HP Smartcard CCID USB-Tastatur. Benutzerhandbuch

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HP Smartcard CCID USB-Tastatur. Benutzerhandbuch"

Transkript

1 HP Smartcard CCID USB-Tastatur Benutzerhandbuch

2 Copyright 2013 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die hier enthaltenen Informationen können ohne Ankündigung geändert werden. Microsoft, Windows und Windows Vista sind in den USA und/oder anderen Ländern Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation. HP haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen in diesem Dokument. Ferner übernimmt sie keine Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt auf die Bereitstellung, Leistung und Nutzung dieses Materials zurückzuführen sind. HP haftet ausgenommen für die Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz nicht für Schäden, die fahrlässig von HP, einem gesetzlichen Vertreter oder einem Erfüllungsgehilfen verursacht wurden. Die Haftung für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz bleibt hiervon unberührt. Die Informationen in dieser Veröffentlichung werden ohne Gewähr für ihre Richtigkeit zur Verfügung gestellt. Insbesondere enthalten diese Informationen keinerlei zugesicherte Eigenschaften. Alle sich aus der Verwendung dieser Informationen ergebenden Risiken trägt der Benutzer. Die Garantien für HP Produkte und Services werden ausschließlich in der zum Produkt bzw. Service gehörigen Garantieerklärung beschrieben. Aus dem vorliegenden Dokument sind keine weiterreichenden Garantieansprüche abzuleiten. Dieses Dokument enthält Informationen, die durch das Urheberrecht geschützt sind. Ohne schriftliche Genehmigung der Hewlett-Packard Company darf dieses Dokument weder kopiert noch in anderer Form vervielfältigt oder übersetzt werden. Erste Ausgabe (August 2013) Teilenummer des Dokuments:

3 Einführung Dieses Handbuch enthält Informationen zum Anschließen der Tastatur sowie zu kompatiblen Smart Cards und zur Fehlerbehebung. VORSICHT! In dieser Form gekennzeichneter Text weist auf Verletzungs- oder Lebensgefahr bei Nichtbefolgen der Anweisungen hin. ACHTUNG: In dieser Form gekennzeichneter Text weist darauf hin, dass die Nichtbeachtung zu Beschädigungen der Geräte oder zum Verlust von Daten führen kann. HINWEIS: In dieser Form gekennzeichneter Text enthält wichtige ergänzende Informationen. iii

4 iv Einführung

5 Inhaltsverzeichnis HP Smartcard CCID USB-Tastatur... 1 Produktmerkmale... 1 Lieferumfang... 2 Unterstützte Betriebssysteme... 2 Vorgehensweise zur Installation Anschließen des USB-Kabels der Tastatur Installieren der Treiber für das Smart Card-Lesegerät... 3 Bestimmen kompatibler Software Einsetzen einer Smart Card... 4 Bestimmen kompatibler Smart Cards... 4 Anhang A Fehlerbehebung... 5 Beheben allgemeiner Probleme... 5 Online-Kundenunterstützung... 5 Wichtige Informationen für den Technischen Support... 5 v

6 vi

7 HP Smartcard CCID USB-Tastatur Produktmerkmale Abbildung 1 HP Smartcard CCID USB-Tastatur Bei der HP Smartcard CCID USB-Tastatur handelt es sich um eine Tastatur voller Größe mit eingebautem Smart Card-Lesegerät zum Schutz des Computers. Die Tastatur weist folgende Merkmale auf: Smart Card-Technologie, um den unberechtigten Zugriff auf Computer und Netzwerke zu verhindern. Diese Funktion verbessert die Sicherheit, vereinfacht die Zugriffsverfahren und reduziert die Kosten, die mit der Verwaltung von Netzwerken verbunden sind. Vorteile bei digitalen Signaturen und Zertifikaten, um die Umgebung für Transaktionen abzusichern, die in öffentlichen und privaten Netzwerken ausgeführt werden. Kompatibilität mit EMV-Karten und allen mit ISO-Standard 7816 konformen Smart Cards. Sicherheitsverbesserungen mit HP ProtectTools, jetzt bekannt als HP Client Security-Software. Rufen Sie auf, oder wenden Sie sich an Ihren HP Repräsentanten, um diese Software zu erwerben und die neuesten Sicherheitslösungen sowie Smart Card-Updates zu finden. Support für HP Business PC-, Workstation- und Thin Client-Computermodelle. Anhand der Computer-Dokumentation oder der Produktinformationen unter können Sie ermitteln, ob die HP Smartcard CCID USB-Tastatur mit Ihrem Modell funktioniert. Produktmerkmale 1

8 Lieferumfang Der HP Smartcard CCID USB-Tastatur-Kit enthält: HP Smartcard CCID USB-Tastatur I/O Security Software and Documentation CD (CD mit E/A-Sicherheitssoftware und Dokumentation) Dokument Product Notices (Produkthinweise) mit Sicherheits- und Zulassungshinweisen für Ihr Produkt. Unterstützte Betriebssysteme Die Tastatur erfordert, dass eines der folgenden Betriebssysteme auf dem Computer ausgeführt wird: Microsoft Windows 8.1 Microsoft Windows 8 Microsoft Windows 7 Microsoft Windows Vista Microsoft Windows XP Microsoft Windows Embedded SP3 Microsoft Windows Embedded Standard 2009 Microsoft Windows Embedded 8 Microsoft Windows Embedded Standard 7 Vorgehensweise zur Installation 1. Anschließen des USB-Kabels der Tastatur Schließen Sie das USB-Kabel der Tastatur an einen USB-Anschluss am Computer an. Abbildung 2 Anschließen des USB-Kabels der Tastatur 2 HP Smartcard CCID USB-Tastatur

9 2. Installieren der Treiber für das Smart Card-Lesegerät Je nach Betriebssystem Ihres Computers müssen Sie die Treiber des Smart Card-Lesegeräts nur dann installieren, wenn Sie sie nicht im Betriebssystem finden können. Die meisten Betriebssysteme, einschließlich Windows 8.1, haben die Treiber vorinstalliert. Die USBCCID-Treiber für manche Betriebssysteme finden Sie auch auf der I/O Security Software and Documentation CD (CD mit E/A-Sicherheitssoftware und Dokumentation). Nach der Installation der CD suchen Sie die Kategorie/Beschreibung Smartcard-Tastatur und klicken Sie in der Spalte Treiberinstallation auf den Link für das gewünschte Betriebssystem. Folgen Sie den Anleitungen auf dem Bildschirm, um die Treiber zu installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Abbildung 3 Einlegen der I/O Security Software and Documentation CD (CD mit E/A- Sicherheitssoftware und Dokumentation) Suchen Sie auf der I/O Security Software and Documentation CD (CD mit E/A-Sicherheitssoftware und Dokumentation) nach den Treibern für Ihr Betriebssystem: HINWEIS: Bei der Treiberinstallation auf Thin Clients empfiehlt es sich ggf., Ihren Netzwerkadministrator um Unterstützung zu bitten oder Altiris zu verwenden. Bestimmen kompatibler Software Die folgende Software wurde vom Hersteller auf Kompatibilität mit der HP Smartcard CCID USB- Tastatur getestet. Tabelle 1 Kompatible Software Die folgende Software wurde von Hewlett-Packard Company getestet und zertifiziert. HP empfiehlt die Verwendung von HP ProtectTools oder HP Client Security-Software, um die HP Smartcard CCID USB- Tastatur einzurichten und zu verwalten. HP ( HP Client Security-Software HP ProtectTools Security Manager Die folgende Software wurde von Drittherstellern getestet und zertifiziert. SutiSoft, Inc. ( DigitalPersona (wwww.digitalpersona.com) Secured BioPass DigitalPersona Pro Vorgehensweise zur Installation 3

10 3. Einsetzen einer Smart Card Richten Sie die kompatible Smart Card mit der bedruckten Seite nach oben aus. Das goldene Ende der Karte muss zum Smart Card-Lesegerät-Steckplatz zeigen. Setzen Sie dann das goldene Ende der Karte in den Smart Card-Lesegerät-Steckplatz ein. Die Smart Card-LED leuchtet kurz auf, sobald die Smart Card vollständig eingesetzt und vom Lesegerät erkannt wurde. Zu diesem Zeitpunkt befindet sich die Karte im sicheren PIN-Modus. Abbildung 4 Einsetzen einer Smart Card HINWEIS: Die Smart Card-LED an der Tastatur leuchtet durchgehend blau, wenn die Smart Card sich im sicheren PIN-Modus befindet. Während die-led durchgehend blau leuchtet, stellt die Tastatur ihre Funktion ein, bis die sichere Transaktion abgeschlossen ist. Dies schützt davor, dass der Smart Card-PIN-Code abgefangen wird. Bestimmen kompatibler Smart Cards Suchen Sie auf der HP Website unter nach den Listen kompatibler synchroner und asynchroner Smart Cards für dieses Produkt und suchen Sie dann nach Smartcard CCID- Tastatur. 4 HP Smartcard CCID USB-Tastatur

11 A Fehlerbehebung Beheben allgemeiner Probleme Tabelle A-1 Fehlerbehebung Problem Mögliche Ursache Lösung F10 Setup zeigt eine Smart Card an, wenn die HP ProtectTools-Software, jetzt als HP Client Security-Software bekannt, nicht installiert ist oder BIOS aktiviert hat. Die BIOS-Unterstützung für Smart Cards wurde zuvor aktiviert und dann wieder entfernt. Rufen Sie F10 Setup auf, und deaktivieren Sie die Smart Card- Funktion manuell. Oder aktivieren Sie die BIOS- Unterstützung wieder über HP ProtectTools, jetzt bekannt als HP Client Security-Software. Oder lassen Sie die F10 Setup- Option aktiviert für die zukünftige BIOS-Aktivierung mit HP ProtectTools, jetzt bekannt als HP Client Security-Software. Die Smart Card-LED leuchtet bisweilen durchgehend blau. Die Smart Card-LED leuchtet durchgehend blau, und die Tastatur funktioniert nicht. Es wird gerade eine sichere Transaktion ausgeführt. Das Smart Card-Lesegerät befindet sich im sicheren PIN-Modus. Die LED am Smart Card-Lesegerät blinkt blau, wenn Daten vom Lesegerät gelesen werden. Wenn jedoch eine sichere Transaktion aktiviert ist, leuchtet die LED durchgehend blau. Warten Sie, bis die sichere Transaktion abgeschlossen ist. Die LED erlischt automatisch. Online-Kundenunterstützung Informationen zu technischem Support sowie Selbsthilfe, Online-Unterstützung, Foren von IT- Experten, eine umfassende Knowledge Base für alle Kunden und Überwachungs- und Diagnose- Tools finden Sie unter Wichtige Informationen für den Technischen Support Wenn Sie ein Problem mithilfe der Vorschläge zur Fehlerbehebung in diesem Abschnitt nicht lösen konnten, empfiehlt sich ein Anruf beim technischen Support. Halten Sie bei einem Anruf folgende Informationen bereit: Seriennummer des HP Zubehörs, die sich auf der Unterseite des Produkts befindet Kaufdatum auf der Rechnung Bedingungen, unter denen das Problem auftrat Erhaltene Fehlermeldungen Hardwarekonfiguration Verwendete Hardware/Software Beheben allgemeiner Probleme 5

Bluetooth-Kopplung. Benutzerhandbuch

Bluetooth-Kopplung. Benutzerhandbuch Bluetooth-Kopplung Benutzerhandbuch Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Microsoft, Windows und Windows Vista sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA. Bluetooth

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows und Windows Vista sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den USA. Hewlett-Packard ( HP

Mehr

HP USB POS-Tastatur für POS-System Benutzerhandbuch

HP USB POS-Tastatur für POS-System Benutzerhandbuch HP USB POS-Tastatur für POS-System Benutzerhandbuch 2006, 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Microsoft, Windows und Windows Vista sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine in den USA eingetragene Marke der Microsoft Corporation. Hewlett-Packard ( HP

Mehr

HP USB Virtual Media Interface Adapter Informationen zur Funktionsweise

HP USB Virtual Media Interface Adapter Informationen zur Funktionsweise HP USB Virtual Media Informationen zur Funktionsweise Verwenden von virtuellen Medien HP empfiehlt den HP USB Virtual Media (Modell AF603A) nur für Computer, die keine Unterstützung für eine PS2-Tastatur

Mehr

HP Mobile-Fernbedienung (bestimmte Modelle) Benutzerhandbuch

HP Mobile-Fernbedienung (bestimmte Modelle) Benutzerhandbuch HP Mobile-Fernbedienung (bestimmte Modelle) Benutzerhandbuch Copyright 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows und Windows Vista sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch

Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2007-2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine in den USA eingetragene Marke der Microsoft Corporation. HP haftet nicht

Mehr

Sicherung und Wiederherstellung

Sicherung und Wiederherstellung Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2007 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine in den USA eingetragene Marke der Microsoft Corporation. Hewlett-Packard ( HP

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch HP COMPAQ D230 MICROTOWER DESKTOP PC http://de.yourpdfguides.com/dref/864952

Ihr Benutzerhandbuch HP COMPAQ D230 MICROTOWER DESKTOP PC http://de.yourpdfguides.com/dref/864952 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für HP COMPAQ D230 MICROTOWER DESKTOP PC. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die

Mehr

Netzwerkverbindungen-Handbuch Evo Desktop Familie Evo Workstation Familie

Netzwerkverbindungen-Handbuch Evo Desktop Familie Evo Workstation Familie b Evo Desktop Familie Evo Workstation Familie Dokument-Teilenummer: 177922-044 Mai 2002 Dieses Handbuch enthält Definitionen und Anleitungen zur Verwendung der NIC-Funktionen (Network Interface Controller

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch BLACKBERRY SMART CARD READER http://de.yourpdfguides.com/dref/1118411

Ihr Benutzerhandbuch BLACKBERRY SMART CARD READER http://de.yourpdfguides.com/dref/1118411 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für BLACKBERRY SMART CARD READER. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der

Mehr

Client Management und Universal Printing Solutions

Client Management und Universal Printing Solutions Client Management und Universal Printing Solutions Benutzerhandbuch Copyright 2007 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine in den USA eingetragene Marke der Microsoft Corporation. Hewlett-Packard

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

Verwendung der QuickRestore-CD

Verwendung der QuickRestore-CD Verwendung der QuickRestore-CD WICHTIG: Diese CD löscht sämtliche auf Ihrem Computer gespeicherten Informationen und formatiert Ihr Festplattenlaufwerk.! ACHTUNG: Compaq empfiehlt, QuickRestore auf dem

Mehr

Modem und LAN (Local Area Network)

Modem und LAN (Local Area Network) Modem und LAN (Local Area Network) Benutzerhandbuch Copyright 2007 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Hewlett-Packard ( HP ) haftet nicht für technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen

Mehr

HP Cloud Connection Manager. Administratorhandbuch

HP Cloud Connection Manager. Administratorhandbuch HP Cloud Connection Manager Administratorhandbuch Copyright 2014 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Microsoft und Windows sind eingetragene Marken der Microsoft-Unternehmensgruppe in den USA. Vertrauliche

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

Norton Internet Security

Norton Internet Security Norton Internet Security Norton Internet Security Diese CD enthält die Norton Internet Security-Software, mit der Sie Ihre Daten und Ihren PC wirksam schützen können, während Sie im Internet surfen. Sie

Mehr

HP ipaq Data Messenger Aktuelle Produktinformationen

HP ipaq Data Messenger Aktuelle Produktinformationen HP ipaq Data Messenger Aktuelle Produktinformationen Inhaltsverzeichnis Aktuelle Produktinformationen für HP ipaq Data Messenger Displaytastatur... 1 Key Guard... 1 Bluetooth... 1 Sicherheitszertifikate...

Mehr

Sicherheit. Benutzerhandbuch

Sicherheit. Benutzerhandbuch Sicherheit Benutzerhandbuch Copyright 2007 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den USA. Die in diesem Handbuch enthaltenen Informationen

Mehr

Virtueller HP Prime-Taschenrechner

Virtueller HP Prime-Taschenrechner Virtueller HP Prime-Taschenrechner Windows ist eine eingetragene Marke der Microsoft Unternehmensgruppe. Inhaltliche Änderungen dieses Dokuments behalten wir uns ohne Ankündigung vor. Die einzigen Garantien

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch HP COMPAQ PRESARIO V6339EU http://de.yourpdfguides.com/dref/4171123

Ihr Benutzerhandbuch HP COMPAQ PRESARIO V6339EU http://de.yourpdfguides.com/dref/4171123 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für HP COMPAQ PRESARIO V6339EU. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der

Mehr

Blackwire C310-M/ C320-M

Blackwire C310-M/ C320-M Blackwire C310-M/ C320-M USB Corded Headset User Guide Contents Willkommen 3 Systemanforderungen 3 Benötigen Sie weitere Hilfe? 3 Lieferumfang 4 Grundladen zum Headset 5 Headset tragen 6 Kopfbügel anpassen

Mehr

PrintConnect Suite für Laptops mit Infrarotanschluß

PrintConnect Suite für Laptops mit Infrarotanschluß PrintConnect Suite für Laptops mit Infrarotanschluß Inhalt PrintConnect Suite von Calibre Inc............ 2 Unterstützte Notebook- oder Laptop-Computer.............2 Systemanforderungen..............................2

Mehr

ELOP II V5.1 Upgrade Beiblatt zur Installation

ELOP II V5.1 Upgrade Beiblatt zur Installation ELOP II V5.1 Upgrade Beiblatt zur Installation Alle in diesem Handbuch genannten HIMA Produkte sind mit dem Warenzeichen geschützt. Dies gilt ebenfalls, soweit nicht anders vermerkt, für weitere genannte

Mehr

Computer Setup. Benutzerhandbuch

Computer Setup. Benutzerhandbuch Computer Setup Benutzerhandbuch Copyright 2006 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Microsoft und Windows sind in den USA eingetragene Marken der Microsoft Corporation. Bluetooth ist eine Marke ihres

Mehr

Digitalkamera Software-Handbuch

Digitalkamera Software-Handbuch EPSON-Digitalkamera / Digitalkamera Software-Handbuch Deutsch Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuchs darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne

Mehr

Sicherheit Benutzerhandbuch

Sicherheit Benutzerhandbuch Sicherheit Benutzerhandbuch Copyright 2007 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den USA. Hewlett-Packard ( HP ) haftet nicht für technische

Mehr

Software-Update, Sicherung und Wiederherstellung

Software-Update, Sicherung und Wiederherstellung Software-Update, Sicherung und Wiederherstellung Benutzerhandbuch Copyright 2007 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den USA. Die

Mehr

Der virtuelle HP Prime-Taschenrechner

Der virtuelle HP Prime-Taschenrechner Der virtuelle HP Prime-Taschenrechner HP Teilenummer: NW280-3002 Ausgabe 2, Februar 2014 Rechtliche Hinweise Dieses Handbuch sowie die darin enthaltenen Beispiele werden in der vorliegenden Form zur Verfügung

Mehr

Intel Utilities Installationsanweisungen

Intel Utilities Installationsanweisungen Intel Utilities Installationsanweisungen Diese Anweisungen beschreiben die Installation der Intel Utilities von der Intel Software für die Systemverwaltung CD Nr. 1 (für die englische Version mit zwei

Mehr

DESKTOP. Internal Drive Installationsanleitung

DESKTOP. Internal Drive Installationsanleitung DESKTOP Internal Drive Installationsanleitung Installationsanleitung für Seagate Desktop 2013 Seagate Technology LLC. Alle Rechte vorbehalten. Seagate, Seagate Technology, das Wave-Logo und FreeAgent sind

Mehr

Dell Reseller Option Kit. Wichtige Informationen

Dell Reseller Option Kit. Wichtige Informationen Dell Reseller Option Kit Wichtige Informationen Anmerkungen und Vorsichtshinweise ANMERKUNG: Eine ANMERKUNG macht auf wichtige Informationen aufmerksam, mit denen Sie den Computer besser einsetzen können.

Mehr

Drahtloser USB-Druckeradapter mit / Bluetooth-Technologie. Bedienungsanleitung (GBP201W1)

Drahtloser USB-Druckeradapter mit / Bluetooth-Technologie. Bedienungsanleitung (GBP201W1) Drahtloser USB-Druckeradapter mit / Bluetooth-Technologie Bedienungsanleitung (GBP201W1) Willkommen Danke für den Kauf des drahtlosen USB-Druckeradapters mit Bluetooth-Technologie von IOGEAR. Dieser Druckeradapter

Mehr

Start. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie:

Start. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Bitte zuerst lesen Start In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie: Das Gerät aufladen und einrichten. Die Palm Desktop-Software und andere Software, z. B. zum Synchronisieren und Verschieben von Dateien,

Mehr

Referenzhandbuch HP Notebook Docking Station

Referenzhandbuch HP Notebook Docking Station Referenzhandbuch HP Notebook Docking Station Teilenummer des Dokuments: 336449-041 August 2003 Dieses Dokument enthält Anleitungen für die Verwendung der HP Notebook Docking Station mit bestimmten HP und

Mehr

FileMaker Pro 11. Ausführen von FileMaker Pro 11 auf Terminaldiensten

FileMaker Pro 11. Ausführen von FileMaker Pro 11 auf Terminaldiensten FileMaker Pro 11 Ausführen von FileMaker Pro 11 auf Terminaldiensten 2007-2010 FileMaker, Inc. Alle Rechte vorbehalten. FileMaker, Inc. 5201 Patrick Henry Drive Santa Clara, California 95054, USA FileMaker

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Desktop Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit PCIe Controller Karte Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

IRISPen Air 7. Kurzanleitung. (ios)

IRISPen Air 7. Kurzanleitung. (ios) IRISPen Air 7 Kurzanleitung (ios) Diese Kurzanleitung beschreibt die ersten Schritte mit dem IRISPen TM Air 7. Lesen Sie sich diese Anleitung durch, bevor Sie diesen Scanner und die Software verwenden.

Mehr

Universeller Druckertreiber Handbuch

Universeller Druckertreiber Handbuch Universeller Druckertreiber Handbuch Brother Universal Printer Driver (BR-Script3) Brother Mono Universal Printer Driver (PCL) Brother Universal Printer Driver (Inkjet) Version B GER 1 Übersicht 1 Beim

Mehr

LASERJET PRO 200 COLOR MFP. Kurzübersicht M276

LASERJET PRO 200 COLOR MFP. Kurzübersicht M276 LASERJET PRO 200 COLOR MFP Kurzübersicht M276 Optimieren der Kopierqualität Die folgenden Einstellungen für die Kopierqualität sind verfügbar: Autom. Auswahl: Verwenden Sie diese Einstellung, wenn die

Mehr

Sicherheit. Benutzerhandbuch

Sicherheit. Benutzerhandbuch Sicherheit Benutzerhandbuch Copyright 2007 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Microsoft und Windows sind in den USA eingetragene Marken der Microsoft Corporation. Die in diesem Handbuch enthaltenen

Mehr

Software-Update, Sicherung und Wiederherstellung. Teilenummer des Dokuments: 405533-041

Software-Update, Sicherung und Wiederherstellung. Teilenummer des Dokuments: 405533-041 Software-Update, Sicherung und Wiederherstellung Teilenummer des Dokuments: 405533-041 Januar 2006 Inhaltsverzeichnis 1 Software-Updates Automatische Software-Updates von HP........... 1 1 Herunterladen

Mehr

Testo USB Treiber Windows XP, Vista und Windows 7. Anwendungshinweise

Testo USB Treiber Windows XP, Vista und Windows 7. Anwendungshinweise Testo USB Treiber Windows XP, Vista und Windows 7 Anwendungshinweise de 2 Allgemeine Hinweise Allgemeine Hinweise Lesen Sie dieses Dokument aufmerksam durch und machen Sie sich mit der Bedienung des Produkts

Mehr

Blackwire C420 BENUTZERHANDBUCH

Blackwire C420 BENUTZERHANDBUCH Blackwire C420 BENUTZERHANDBUCH Willkommen Paketinhalt Willkommen bei der Headset-Produktfamilie von Plantronics. Plantronics bietet eine umfassende Produktpalette: von unternehmenswichtigen und geschäftskritischen

Mehr

Samsung Universal Print Driver Benutzerhandbuch

Samsung Universal Print Driver Benutzerhandbuch Samsung Universal Print Driver Benutzerhandbuch Völlig neue Möglichkeiten Copyright 2009 Samsung Electronics Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Das vorliegende Administratorhandbuch dient ausschließlich

Mehr

Verwaltung und Drucken

Verwaltung und Drucken Verwaltung und Drucken Benutzerhandbuch Copyright 2007 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine in den USA eingetragene Marke der Microsoft Corporation. Intel und Centrino sind Marken

Mehr

Printer Driver Vor der Verwendung der Software

Printer Driver Vor der Verwendung der Software 3-876-168-31 (1) Printer Driver Installationsanleitung In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista beschrieben. Vor der Verwendung der Software Lesen Sie vor der Verwendung

Mehr

Blackwire C315/C325. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung

Blackwire C315/C325. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung Blackwire C315/C325 Schnurgebundenes USB-Headset Bedienungsanleitung Inhalt Willkommen 3 Systemanforderungen 3 Benötigen Sie weitere Hilfe? 3 Lieferumfang 4 Grundladen zum Headset 5 Headset tragen 6 Kopfbügel

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch HP 2100 http://de.yourpdfguides.com/dref/4172899

Ihr Benutzerhandbuch HP 2100 http://de.yourpdfguides.com/dref/4172899 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für HP 2100. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die HP 2100 in der Bedienungsanleitung

Mehr

MULTI-CARD 25-IN-1 USB 3.0 READER SCHNELLSTARTANLEITUNG. micro SD M2. Duo SDXC / MMC CF MS

MULTI-CARD 25-IN-1 USB 3.0 READER SCHNELLSTARTANLEITUNG. micro SD M2. Duo SDXC / MMC CF MS MULTI-CARD 25-IN-1 USB 3.0 READER SCHNELLSTARTANLEITUNG xd SDXC / MMC micro SD M2 CF MS Duo Das Lexar 25-in-1 USB 3.0-Multikarten-Kartenlesegerät ist eine einfach zu bedienende All-In-One-Lösung zur Datenübertragung.

Mehr

Bedienungshandbuch Software SystemDiagnostics

Bedienungshandbuch Software SystemDiagnostics Bedienungshandbuch Software SystemDiagnostics Glückwunsch, Sie haben sich für ein innovatives Produkt von Fujitsu entschieden. Aktuelle Informationen zu unseren Produkten, Tipps, Updates usw. finden Sie

Mehr

Blackwire C510/C520. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung

Blackwire C510/C520. Schnurgebundenes USB-Headset. Bedienungsanleitung Blackwire C510/C520 Schnurgebundenes USB-Headset Bedienungsanleitung Inhalt Willkommen 3 Systemvoraussetzungen 3 Benötigen Sie weitere Hilfe? 3 Lieferumfang 4 Grundlagen 5 Headset tragen 6 Anpassen des

Mehr

Anwendungsdokumentation: Update Sticker

Anwendungsdokumentation: Update Sticker Anwendungsdokumentation: Update Sticker Copyright und Warenzeichen Windows und Microsoft Office sind registrierte Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Mehr

Einrichten einer DFÜ-Verbindung per USB

Einrichten einer DFÜ-Verbindung per USB Einrichten einer DFÜ-Verbindung per USB Hier das U suchen Sie können das Palm Treo 750v-Smartphone und den Computer so einrichten, dass Sie das Smartphone als mobiles Modem verwenden und über ein USB-Synchronisierungskabel

Mehr

NNKOMNM. kéì=~äw== qbkbl. fåëí~ää~íáçå=çéê=páêç`~ã=çáöáí~ä=qêéáäéê=ñωê=táåççïë=t. aéìíëåü

NNKOMNM. kéì=~äw== qbkbl. fåëí~ää~íáçå=çéê=páêç`~ã=çáöáí~ä=qêéáäéê=ñωê=táåççïë=t. aéìíëåü kéì=~äw== NNKOMNM qbkbl fåëí~ää~íáçå=çéê=páêç`~ã=çáöáí~ä=qêéáäéê=ñωê=táåççïë=t aéìíëåü Inhaltsverzeichnis Sirona Dental Systems GmbH Inhaltsverzeichnis 1 SiroCam digital Treiber installieren... 3 2 Installation

Mehr

MultiBoot. Benutzerhandbuch

MultiBoot. Benutzerhandbuch MultiBoot Benutzerhandbuch Copyright 2006 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die in diesem Handbuch enthaltenen Informationen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Gewährleistung

Mehr

POLAR WEBSYNC FÜR BENUTZER VON POLARGOFIT.COM

POLAR WEBSYNC FÜR BENUTZER VON POLARGOFIT.COM POLAR WEBSYNC FÜR BENUTZER VON POLARGOFIT.COM Mit der Software Polar WebSync 2.2 (oder höher) und dem Datenübertragungsgerät Polar FlowLink können Sie Daten zwischen Ihrem Polar Active Aktivitätscomputer

Mehr

Schnelleinstieg Visual Studio C/C++

Schnelleinstieg Visual Studio C/C++ Schnelleinstieg Visual Studio C/C++ Impressum Copyright epis Automation GmbH & Co. KG 2013. Alle Rechte, auch der Übersetzung vorbehalten. Das Kopieren oder Reproduzieren, ganz oder auch nur auszugsweise,

Mehr

SIMATIC. Industrie PC SIMATIC Panel PC 477B. Betriebsanleitung (kompakt) 05/2007 A5E01023487-01

SIMATIC. Industrie PC SIMATIC Panel PC 477B. Betriebsanleitung (kompakt) 05/2007 A5E01023487-01 SIMATIC Industrie PC Betriebsanleitung (kompakt) 05/2007 A5E01023487-01 Marken Haftungsausschluss Alle mit dem Schutzrechtsvermerk gekennzeichneten Bezeichnungen sind eingetragene Marken der Siemens AG.

Mehr

Los Geht's. Vorwort P2WW-2600-01DE

Los Geht's. Vorwort P2WW-2600-01DE Los Geht's Vorwort P2WW-2600-01DE Vielen Dank für den Kauf von Rack2-Filer! Rack2-Filer ist eine Anwendungssoftware, welche Verwaltung und Anzeige von Dokumentdaten mit Ihrem Computer ermöglicht. Dieses

Mehr

TOOLS for CC121 Installationshandbuch

TOOLS for CC121 Installationshandbuch TOOLS for CC121 shandbuch ACHTUNG Diese Software und dieses shandbuch sind im Sinne des Urheberrechts alleiniges Eigentum der Yamaha Corporation. Das Kopieren der Software und die Reproduktion dieser sanleitung,

Mehr

HARD DISK CASING 2.5 STORAGE IDE/PATA TO USB 2.0

HARD DISK CASING 2.5 STORAGE IDE/PATA TO USB 2.0 STORAGE SUPPORT HARD DISK CASING 2.5 STORAGE IDE/PATA TO USB 2.0 Handbuch SI-707143 STORAGE SUPPORT HARD DISK CASING 2.5 STORAGE IDE/PATA TO USB 2.0 Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf dieses ICIDU

Mehr

POLAR WEBSYNC FÜR BENUTZER VON POLARGOFIT.COM

POLAR WEBSYNC FÜR BENUTZER VON POLARGOFIT.COM POLAR WEBSYNC FÜR BENUTZER VON POLARGOFIT.COM Mit der Software Polar WebSync 2.2 (oder höher) und dem Datenübertragungsgerät Polar FlowLink können Sie Daten zwischen Ihrem Polar Active Aktivitätscomputer

Mehr

USB 2.0-/FireWire IEEE 1394a PCI Interface Card

USB 2.0-/FireWire IEEE 1394a PCI Interface Card Handbuch USB 2.0-/FireWire IEEE 1394a PCI Interface Card deutsch Handbuch_Seite 2 Inhalt 1. Einbau 3 2. Treiber-Einschränkung 4 3. Treiberinstallation unter Windows Vista 4 4. Treiberinstallation unter

Mehr

Update der Firmware-Version der PowerMonitor 1000-Einheit Bestellnummern 1408-BC3, 1408-TS3, 1408-EM3

Update der Firmware-Version der PowerMonitor 1000-Einheit Bestellnummern 1408-BC3, 1408-TS3, 1408-EM3 Installationsanleitung Update der Firmware-Version der PowerMonitor 1000-Einheit Bestellnummern 1408-BC3, 1408-TS3, 1408-EM3 Thema Seite Zugriff auf die Firmware-Version für das Produkt 3 Aktualisieren

Mehr

JetSend für Windows CE-Geräte und Pocket PCs

JetSend für Windows CE-Geräte und Pocket PCs JetSend für Windows CE-Geräte und Pocket PCs Inhalt JetSend von Hewlett-Packard............... 2 Unterstützte Geräte...............................2 Systemanforderungen..............................2 JetSend-Website.................................2

Mehr

FileMaker. Ausführen von FileMaker Pro 8 unter Windows Server 2003-Terminaldiensten

FileMaker. Ausführen von FileMaker Pro 8 unter Windows Server 2003-Terminaldiensten FileMaker Ausführen von FileMaker Pro 8 unter Windows Server 2003-Terminaldiensten 2001-2005 FileMaker, Inc. Alle Rechte vorbehalten. FileMaker, Inc. 5201 Patrick Henry Drive Santa Clara, California 95054,

Mehr

SaaS Email and Web Services 8.3.0

SaaS Email and Web Services 8.3.0 Versionshinweise Revision A SaaS Email and Web Services 8.3.0 Inhalt Über diese Version Neue Funktionen Behobene Probleme Finden von Dokumentation zum McAfee SaaS-Dienst Über diese Version Vielen Dank,

Mehr

USB-DRUCKER WIRELESS-LAN-PRINTSERVER (DN-13014-2) Installations-Kurzanleitung

USB-DRUCKER WIRELESS-LAN-PRINTSERVER (DN-13014-2) Installations-Kurzanleitung USB-DRUCKER WIRELESS-LAN-PRINTSERVER (DN-13014-2) Installations-Kurzanleitung 1 1.1 Einführung in das Produkt Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf und den Einsatz unseres Printservers entschieden haben.

Mehr

H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 2. 0

H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 2. 0 H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 2. 0 o n e t o u c h b a c k u p H A N D B U C H A I - 7 0 7 9 4 4 D E U T S C H H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 2. 0 o n

Mehr

Verwenden der QuickRestore CD

Verwenden der QuickRestore CD Verwenden der QuickRestore CD Compaq bietet die Möglichkeit, den Betriebszustand des Notebook wiederherzustellen, Treiber hinzuzufügen oder Daten in einer separaten Partition auf der Festplatte zu sichern.

Mehr

H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 3. 0 O N E T O U C H B A C K U P

H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 3. 0 O N E T O U C H B A C K U P H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 3. 0 O N E T O U C H B A C K U P H A N D B U C H A I - 7 0 7 9 4 5 D E U T S C H H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 3. 0 O N

Mehr

Hinweis: Dieses Handbuch bezieht sich auf Blade-Server mit dem M3- oder M7-Chassis.

Hinweis: Dieses Handbuch bezieht sich auf Blade-Server mit dem M3- oder M7-Chassis. Schnellstart McAfee Content Security Blade Server In diesem Schnellstart-Handbuch erhalten Sie einen allgemeinen Überblick über die Einrichtung von McAfee Content Security Blade Servern. Ausführliche Anweisungen

Mehr

WNDR4500-Benutzerhandbuch. Handbuch für die Verwendung von mit dem WNDR4500-Router ReadySHARE-Drucker ReadySHARE-Zugriff NETGEAR Genie-Desktop

WNDR4500-Benutzerhandbuch. Handbuch für die Verwendung von mit dem WNDR4500-Router ReadySHARE-Drucker ReadySHARE-Zugriff NETGEAR Genie-Desktop WNDR4500-Benutzerhandbuch Handbuch für die Verwendung von mit dem WNDR4500-Router ReadySHARE-Drucker ReadySHARE-Zugriff NETGEAR Genie-Desktop 2011 NETGEAR, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Technischer Support

Mehr

KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS

KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS ReadMe_Driver.pdf 11/2011 KODAK D4000 Duplex Photo Printer-Treiber für WINDOWS Beschreibung Der D4000-Druckertreiber ist ein MICROSOFT-Druckertreiber, der speziell für die Verwendung mit dem D4000 Duplex

Mehr

LASERJET PRO CM1410 COLOR MFP SERIES. Kurzübersicht

LASERJET PRO CM1410 COLOR MFP SERIES. Kurzübersicht LASERJET PRO CM1410 COLOR MFP SERIES Kurzübersicht Drucken auf Spezialpapier, Aufklebern und Transparentfolien 1. Klicken Sie im Menü Datei in der Software auf Drucken. 2. Wählen Sie das Gerät aus, und

Mehr

Installation und Einrichtung egk-lesegeräte

Installation und Einrichtung egk-lesegeräte Installation und Einrichtung egk-lesegeräte CCV Deutschland GmbH (Celectronics) CARD STAR/medic2 6220 CARD STAR/memo2 CARD STAR/memo3 Stand: 04/2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Alle Werke der medatixx

Mehr

Oxygen Series. Deutsch. Quick-Start-Anleitung

Oxygen Series. Deutsch. Quick-Start-Anleitung Oxygen Series Deutsch Quick-Start-Anleitung Oxygen-Keyboards Quickstart-Anleitung 3 1 Einführung Wir beglückwünschen Sie zum Erwerb Ihres Oxygen-Keyboards von M-Audio! Die Oxygen- Keyboards sind nun mit

Mehr

Dell Reseller Option Kit Wichtige Informationen

Dell Reseller Option Kit Wichtige Informationen Dell Reseller Option Kit Wichtige Informationen Anmerkungen, Vorsichtshinweise und Warnungen ANMERKUNG: Eine ANMERKUNG liefert wichtige Informationen, mit denen Sie den Computer besser einsetzen können.

Mehr

Anleitung Installation und Kurzanleitung Tachostore/D-Box

Anleitung Installation und Kurzanleitung Tachostore/D-Box Anleitung Installation und Kurzanleitung Tachostore/D-Box Inhalt 1 Installation Tachostore...2 2 Beseitigung der Installationsprobleme...2 3 Registrierung bei Micropross...3 4 D-Box USB Treiber Installation...3

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. ba76147d01 04/2013. MultiLab User PC SOFTWARE ZUR BENUTZERVERWALTUNG

BEDIENUNGSANLEITUNG. ba76147d01 04/2013. MultiLab User PC SOFTWARE ZUR BENUTZERVERWALTUNG BEDIENUNGSANLEITUNG ba76147d01 04/2013 MultiLab User PC SOFTWARE ZUR BENUTZERVERWALTUNG MultiLab User 2 ba76147d01 04/2013 Inhaltsverzeichnis MultiLab User MultiLab User - Inhaltsverzeichnis 1 Überblick...................................

Mehr

DisplayKEY USB-Dock. Installations- Anweisungen

DisplayKEY USB-Dock. Installations- Anweisungen DisplayKEY USB-Dock Installations- Anweisungen i 10102895P1-01, Rev A, DE Inhaltsverzeichnis Einführung 1 Systemanforderungen 1 Software Installieren und Dock Anschließe 1 DNS Einrichten 2 Manuelle esync

Mehr

Installationsanleitung Sander und Doll Mobilaufmaß. Stand 22.04.2003

Installationsanleitung Sander und Doll Mobilaufmaß. Stand 22.04.2003 Installationsanleitung Sander und Doll Mobilaufmaß Stand 22.04.2003 Sander und Doll AG Installationsanleitung Sander und Doll Mobilaufmaß Inhalt 1 Voraussetzungen...1 2 ActiveSync...1 2.1 Systemanforderungen...1

Mehr

McAfee Security-as-a-Service -

McAfee Security-as-a-Service - Handbuch mit Lösungen zur Fehlerbehebung McAfee Security-as-a-Service - Zur Verwendung mit der epolicy Orchestrator 4.6.0-Software Dieses Handbuch bietet zusätzliche Informationen zur Installation und

Mehr

Start. Dieses Handbuch erläutert folgende Schritte: Upgrades

Start. Dieses Handbuch erläutert folgende Schritte: Upgrades Bitte zuerst lesen Start Dieses Handbuch erläutert folgende Schritte: Aufladen und Einrichten des Handhelds Installation der Palm Desktop- Software und weiterer wichtiger Software Synchronisieren des Handhelds

Mehr

EW1051 USB-Kartenleser

EW1051 USB-Kartenleser EW1051 USB-Kartenleser 2 DEUTSCH EW1051 USB-Kartenleser Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Funktionen und Merkmale... 2 1.2 Lieferumfang... 2 2.0 EW1051 unter Windows 2000 und XP (Service Pack 1 & 2) installieren...

Mehr

SAFESCAN MC-Software SOFTWARE ZUM GELDZÄHLEN

SAFESCAN MC-Software SOFTWARE ZUM GELDZÄHLEN HANDBUCH ENGLISH NEDERLANDS DEUTSCH FRANÇAIS ESPAÑOL ITALIANO PORTUGUÊS POLSKI ČESKY MAGYAR SLOVENSKÝ SAFESCAN MC-Software SOFTWARE ZUM GELDZÄHLEN INHALTSVERZEICHNIS EINFÜHRUNG UND GEBRAUCHSANWEISUNG 1.

Mehr

IBM SPSS Modeler Installationsanweisungen (Lizenz für gleichzeitig angemeldete Benutzer)

IBM SPSS Modeler Installationsanweisungen (Lizenz für gleichzeitig angemeldete Benutzer) IBM SPSS Modeler Installationsanweisungen (Lizenz für gleichzeitig angemeldete Benutzer) Inhaltsverzeichnis Installationsanweisungen....... 1 Systemanforderungen........... 1 Installation...............

Mehr

Kurzanleitung. Öffnen und Schließen der Tastatur. Batterien einsetzen. Ein / Aus-Schalter. Bluetooth Einrichtung

Kurzanleitung. Öffnen und Schließen der Tastatur. Batterien einsetzen. Ein / Aus-Schalter. Bluetooth Einrichtung Matias Faltbare Tastatur Kabellose für ios & Mac Deutsch Tastatur (FK304-DE) Kurzanleitung 1 Öffnen und Schließen der Tastatur Zum Öffnen schieben Sie bitte den Schalter nach unten. Zum Schließen klappen

Mehr

Uhlenbrock USB-LocoNet-Interface Treiber Setup. Windows 2000

Uhlenbrock USB-LocoNet-Interface Treiber Setup. Windows 2000 Uhlenbrock USB-LocoNet-Interface Treiber Setup Bevor Sie das USB-LocoNet-Interface an den PC anschließen, müssen Sie die Treiber- Software installieren. Erst nach erfolgreicher Installation können Sie

Mehr

DC-1394 PCI. IEEE 1394 FireWire TM PCI Card. Windows 2000 / XP / Vista / Server 2003 SP1 oder höher

DC-1394 PCI. IEEE 1394 FireWire TM PCI Card. Windows 2000 / XP / Vista / Server 2003 SP1 oder höher DC-1394 PCI IEEE 1394 FireWire TM PCI Card Wichtige Information zur Datensicherheit Vor der Installation und bei Änderungen der Konfiguration des Controllers sollte unbedingt eine Datensicherung durchgeführt

Mehr

Benutzerhandbuch TG-3468. 10/100/1000Mbps-PCI-E-Gigabit-Netzwerkadapter

Benutzerhandbuch TG-3468. 10/100/1000Mbps-PCI-E-Gigabit-Netzwerkadapter Benutzerhandbuch TG-3468 10/100/1000Mbps-PCI-E-Gigabit-Netzwerkadapter COPYRIGHT & WARENZEICHEN Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. ist ein eingetragenes Warenzeichen von

Mehr

Installationshandbuch für Für Windows 98SE, ME, 2000, XP und Vista

Installationshandbuch für Für Windows 98SE, ME, 2000, XP und Vista Installationshandbuch für Für Windows 98SE, ME, 2000, XP und Vista Schnellstartanleitung zur Installation und interaktiven Verwendung des mimio Xi mit einem Projektor 1 Überprüfen des Lieferumfangs mimio

Mehr

LW313 Sweex Wireless 300N Adapter USB

LW313 Sweex Wireless 300N Adapter USB LW313 Sweex Wireless 300N Adapter USB Wichtig! Setzen Sie den Sweex Wireless 300N Adapter USB nicht extremen Temperaturen aus. Setzen Sie das Gerät nicht direkter Sonneneinstrahlung aus und halten Sie

Mehr

USB 2.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm)

USB 2.0 Externes Festplattengehäuse 3,5 (8,89 cm) USB 2.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm) Benutzerhandbuch DA-71051 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es ist uns

Mehr

Zeigegeräte und Tastatur Benutzerhandbuch

Zeigegeräte und Tastatur Benutzerhandbuch Zeigegeräte und Tastatur Benutzerhandbuch Copyright 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den USA. HP haftet nicht für technische

Mehr

Druckerserver. Kurzanleitung. Für DN-13001-W, DN-13003-W, DN-13006-W

Druckerserver. Kurzanleitung. Für DN-13001-W, DN-13003-W, DN-13006-W Druckerserver Kurzanleitung Für DN-13001-W, DN-13003-W, DN-13006-W 1 Einführung in das Produkt Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf und den Einsatz unseres Druckerservers entschieden haben. Dieser Druckerserver

Mehr

NETGEAR WNR2000 WLAN-Router Installationsanleitung

NETGEAR WNR2000 WLAN-Router Installationsanleitung NETGEAR WNR2000 WLAN-Router Installationsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Verkabelung und Inbetriebnahme 3 2. Konfiguration 4 2.1. Installation mit eigenem, integrierten WLAN-Adapter 4 2.2. Installation

Mehr