Schlüsselverzeichnisse

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schlüsselverzeichnisse"

Transkript

1 Blatt 1 von 244 Schlüsselverzeichnisse für die Studenten- und Prüfungsstatistik

2 Blatt 2 von 244 Inhaltsverzeichnis Schlüsselverzeichnisse für die Studenten- und Prüfungsstatistik Titelblatt Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung Wichtiger Hinweis für Erhebungsstellen und Hochschulverwaltung, Abkürzungen Änderungsdienst Schlüsselverzeichnisse I. Schlüsselverzeichnisse 1 Länder- und Kreisschlüssel der Bundesrepublik Deutschland 1.1 Länder 1.2 Kreise (Kreisfreie Städte und Landkreise) systematisch alphabetisch 2 Hochschulen 2.1 Nach Hochschulorten (alphabetisch) 2.2 Nach Hochschularten 2.3 Numerisch 3 Studienfächer, Studienbereiche, Fächergruppen 3.1 Systematisch 3.2 Numerisch 3.3 Alphabetisch 4 Abschlussprüfungen 5 Länder und Gebiete (Staatsangehörigkeit) 5.1 Alphabetisch 5.2 Alphabetisch nach Erdteilen 5.3 Numerisch 6 Gründe der Beurlaubung 7 Gründe der Exmatrikulation 8 Hochschulzugangsberechtigung 9 Gesamtnote der abgelegten Abschlussprüfung 10 Verschlüsselung des Prüfungsamtes 11 Fachrichtungen für die Erhebung der Gasthörer 12 Im Erhebungsbogen vorgegebene en II. Datensatzbeschreibungen für die Erhebung der Studenten-, Prüfungs- und Gasthörerdaten Datensatzbeschreibung für die Erhebung der Studenten- und Prüfungsdaten Datensatzbeschreibung für die Erhebung der Gasthörerdaten

3 Blatt 3 von 244 Inhaltsverzeichnis Schlüsselverzeichnisse für die Studenten- und Prüfungsstatistik III. Definitionenkatalog für die Studenten- und Prüfungsstatistik Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung zu Teil 1 Teil 1: Begriffe und Erläuterungen zum Lieferdatensatz der Hochschschulen für die bundeseinheitliche Studenten- und Prüfungsstatistik Vorbemerkung zu Teil 2 Teil 2: Ergänzende Definitionen zu den Begriffen und Gliederungen der Studentenund Prüfungsstatistik (insbesondere zu den Ergebnisdarstellungen des Statistischen Bundesamtes) Vorbemerkung zu Teil 3 Teil 3: Alphabetisches Register

4 Blatt 4 von 244 Vorbemerkung Die vorliegende Arbeitsunterlage enthält die überarbeiteten Schlüsselverzeichnisse für die Studenten- und Prüfungsstatistik sowie für die Erhebung der Gasthörer. Im Anhang sind die Datensatzbeschreibungen dieser Erhebungen und der Definitionenkatalog für die Studenten- und Prüfungsstatistik beigefügt. Alle veränderlichen Schlüssel werden jährlich, jeweils zum Wintersemester, aktualisiert. Hinweise auf notwendige Änderungen bitten wir möglichst frühzeitig über die Statistischen Landesämter dem Statistischen Bundesamt zuzuleiten.

5 Blatt 5 von 244 WICHTIGER HINWEIS für Erhebungsstellen und Hochschulverwaltung Diese Verzeichnisse des Statistischen Bundesamtes (Destatis) sind Erhebungsschlüssel für Zwecke der Bundesstatistik. In einigen Fällen reichen sie für die Auswertungserfordernisse von landes- und hochschuleigenen Statistiken nicht aus. Bevor die Schlüssel als Erhebungsunterlagen für die von Ihnen betreuten Statistiken übernommen werden, klären Sie bitte mit dem für Sie zuständigen Statistischen Landesamt, ob die Fassung des Statistischen Bundesamtes unverändert gültig ist oder ob zusätzliche landesspezifische Besonderheiten berücksichtigt werden müssen. Abkürzungen Abt. = Abteilung FB = Fachbereich LA = 1. Staatsprüfung für das Lehramt SS = Sommersemester WS = Wintersemester H = Hochschule U = Universität FU = Freie Universität TU = Technische Universität TH = Technische Hochschule PH = Pädagogische Hochschule KH = Kunsthochschule FH = Fachhochschule VerwFH = Verwaltungsfachhochschule FH Bund = Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

6 - Hochschulstatistik Blatt 6 von 244 Änderungsdienst Schlüsselverzeichnisse - Studenten- und Prüfungsstatistik - I) Allgemeines: Aktualisierung des Datums () aller Schlüsselverzeichnisse sowie aller Kapitel des Definitionenkataloges, oben auf jedem einzelnen Blatt. Nr. 2: Hochschulen Baden-Württemberg Neuaufnahme: 2381 VWA - Hochschule für berufsbegleitendes Studium Stuttgart in Stuttgart (Priv. FH) 2382 VWA - Hochschule für berufsbegleitendes Studium Stuttgart in Freiburg (Priv. FH) 2383 VWA - Hochschule für berufsbegleitendes Studium Stuttgart in Karlsruhe (Priv. FH) 2384 VWA - Hochschule für berufsbegleitendes Studium Stuttgart in Ulm (Priv. FH) Löschung: 7200 Fachhochschule Schwäbisch Hall, Hochschule für Gestaltung Bayern Umbenennung: Früher 0822 Hochschule für Gesundheit und Sport Berlin, Abt. Ismaning (Priv. FH) Jetzt 0822 H für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst Berlin in Ismaning (Priv. FH) Früher 6680 Fachhochschule für angewandtes Management, Erding (Priv. FH) Jetzt 6680 Hochschule für angewandtes Management, Erding (Priv. FH) Früher 7250 FH Nürnberg Jetzt 7250 Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm (FH) Früher 7260 FH Regensburg Jetzt 7260 Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (FH) Früher 7551 FH Amberg-Weiden in Amberg Jetzt 7551 Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (FH) in Amberg

7 Blatt 7 von 244 Änderungsdienst Schlüsselverzeichnisse - Studenten- und Prüfungsstatistik - Früher 7552 FH Amberg-Weiden in Weiden Jetzt 7552 Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (FH) in Weiden Löschung: 5000 Hochschule für angewandte Wissenschaften Bamberg - Private Hochschule für Gesundheit Berlin Neuaufnahme: 2230 GA Hochschule der digitalen Gesellschaft, Berlin (Priv. FH) 2240 Hochschule für angewandte Pädagogik, Berlin (Priv. FH) Umbenennung: Früher 0821 Hochschule für Gesundheit und Sport Berlin, Abt. Berlin (Priv. FH) Jetzt 0821 H für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst Berlin in Berlin (Priv. FH) Früher 0830 Design Akademie Berlin (Priv. FH) Jetzt 0830 Design Akademie Berlin, SRH H für Kommunikation und Design (Priv. FH) Früher 1890 ECLA of Bard, a Liberal Arts University in Berlin (Priv. H) Jetzt 1890 Bard College Berlin, A Liberal Arts University (Priv. H) Brandenburg Zusammenlegung der TU Cottbus (0240) und H Lausitz (7931, 7932) Früher 0240 Brandenburgische TU Cottbus 7931 H Lausitz (FH), Abt. Cottbus 7932 H Lausitz (FH), Abt. Senftenberg Jetzt 3971 Brandenburgische TU Cottbus-Senftenberg in Cottbus 3972 Brandenburgische TU Cottbus-Senftenberg in Senftenberg Hamburg Neuaufnahme: 2410 NBS Northern Business School Hamburg (Priv. FH)

8 Blatt 8 von 244 Umbenennung: Änderungsdienst Schlüsselverzeichnisse - Studenten- und Prüfungsstatistik - Früher 5240 Hochschule der Polizei Hamburg (Verw-FH) Jetzt 5240 Akademie der Polizei Hamburg (Verw-FH) Früher 8071 AMD Akademie Mode und Design Hamburg in Hamburg (Priv. FH) Jetzt 8071 AMD Akademie Mode und Design in Hamburg (Priv. FH) Löschung: 0890 ISS International Business School of Service Management Hamburg (Priv. FH) Hessen Umbenennung: Früher 6220 FH Frankfurt a.m. Jetzt 6220 Frankfurt University of Applied Sciences (FH) Mecklenburg-Vorpommern Neuaufnahme: 2370 Designhochschule Schwerin (Priv. FH) Löschung: 7980 Baltic College Schwerin (Priv. FH) Nordrhein-Westfalen Neuaufnahme: 3080 Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen (Priv. Kunst-H) 3090 HSD Hochschule Döpfer (Priv. FH), Köln 5906 Priv. FH der Wirtschaft Paderborn in Marburg 810D FH für Ökonomie und Management (Priv. FH für Berufstätige) Essen in Bochum 810E FH für Ökonomie und Management (Priv. FH für Berufstätige) Essen in Bönen 810F FH für Ökonomie und Management (Priv. FH für Berufstätige) Essen in Hagen

9 Blatt 9 von G Änderungsdienst Schlüsselverzeichnisse - Studenten- und Prüfungsstatistik - FH für Ökonomie und Management (Priv. FH für Berufstätige) Essen in Münster 810H FH für Ökonomie und Management (Priv. FH für Berufstätige) Essen in Wesel Umbenennung: Früher 0823 Hochschule für Gesundheit und Sport Berlin, Abt. Unna (Priv. FH) Jetzt 0823 H für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst Berlin in Unna (Priv. FH) Früher 1490 Priv. wiss. H Witten-Herdecke Jetzt 1490 Universität Witten/Herdecke (Priv. H) Rheinland-Pfalz Umbenennung: Früher 6531 FH Koblenz, Abt. Koblenz Jetzt 6531 Hochschule Koblenz (FH) in Koblenz Früher 6532 FH Koblenz, Abt. Höhr-Grenzhausen Jetzt 6532 Hochschule Koblenz (FH) in Höhr-Grenzhausen Früher 6533 FH Koblenz, Abt. Remagen Jetzt 6533 Hochschule Koblenz (FH) in Remagen Früher 6581 FH Trier, Abt. Trier Jetzt 6581 Hochschule Trier (FH) in Trier Früher 6582 FH Trier, Abt. Birkenfeld Jetzt 6582 Hochschule Trier (FH) in Birkenfeld Früher 6583 FH Trier, Abt. Idar-Oberstein Jetzt 6583 Hochschule Trier (FH) in Idar-Oberstein Früher 6600 Kath. FH Mainz Jetzt 6600 Katholische Hochschule Mainz (FH) Sachsen Umbenennung: Früher 5110 Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit, Dresden (FH) Jetzt 5110 Evangelische Hochschule Dresden (FH)

10 Blatt 10 von 244 Löschung: Änderungsdienst Schlüsselverzeichnisse - Studenten- und Prüfungsstatistik AKAD Fachhochschule Leipzig (Priv. FernFH) 7972 SRH Hochschule Berlin Abt. Dresden (Priv. FH) Schleswig-Holstein Löschung: 5070 AKAD, FH Pinneberg (Priv. Fern-FH für Berufstätige) Nr. 5: Staatsangehörigkeit 295, 395, 495 und 595 entfallen dafür neue Staatsangehörigkeit 185 Bisher 295 Britisch abhängige Gebiete in Afrika 395 Britisch abhängige Gebiete in Amerika 495 Britisch abhängige Gebiete in Asien 595 Britisch abhängige Gebiete in Australien/Ozeanien Jetzt 185 Britisches Überseegebiet ausserhalb Europas Änderung des Signierschlüssels: Früher 479 Hongkong Jetzt 411 Hongkong Früher 479 Macau Jetzt 412 Macau Früher 479 Taiwan Jetzt 465 Taiwan Früher 193 Norwegisch abhängige Gebiete in Europa Jetzt 116 Svalbard und Jan Mayen (u. a. Bäreninsel, Spitzbergen) (Norwegisches Überseegebiet) Früher 195 Britisch abhängige Gebiete in Europa Jetzt 112 Gibraltar (Britisches Überseegebiet) 113 Guernsey (Britisches Überseegebiet) 114 Jersey (Britisches Überseegebiet) 115 Insel Man (Britisches Überseegebiet)

11 Blatt 11 von 244 Änderungsdienst Schlüsselverzeichnisse - Studenten- und Prüfungsstatistik - Früher 196 Dänisch abhängige Gebiete in Europa Jetzt 182 Färöer (Dänisches Überseegebiet) Früher 298 Französisch abhängige Gebiete in Afrika Jetzt 211 Mayotte (Französisches Überseegebiet) 214 Réunion (Französisches Überseegebiet) Früher 297 Spanisch abhängige Gebiete in Afrika Jetzt 216 Spanische Hoheitsplätze in Nordafrika (Spanisches Überseegebiet) Früher 391 Amerikanisch abhängige Gebiete in Amerika Jetzt 316 Amerikanische Jungferninseln (US-Überseegebiet) 325 Puerto Rico (US-Überseegebiet) Früher 392 Niederländisch abhängige Gebiete in Amerika Jetzt 311 Aruba (Niederländisches Überseegebiet) 321 Curaçao (Niederländisches Überseegebiet) 341 St. Martin (niederländischer Teil) (Niederländisches Überseegebiet) 344 Bonaire, Saba, St. Eustatius (Niederländisches Überseegebiet) Früher 396 Dänisch anhängige Gebiete in Amerika Jetzt 342 Grönland (Dänisches Überseegebiet) Früher 398 Französisch abhängige Gebiete in Amerika Jetzt 315 Französisch-Guayana (Französisches Überseegebiet) 317 Guadeloupe (Französisches Überseegebiet) 319 Martinique (Französisches Überseegebiet) 329 St. Barthélemy (Französisches Überseegebiet) 331 St. Martin (Französisches Überseegebiet) 338 St. Pierre und Miquelon (Französisches Überseegebiet) 352 Clipperton (Französisches Überseegebiet) Früher 588 Argentinisch abhängige Gebiete in Australien/Ozeanien Jetzt 548 Argentinische Antarktis (Argentinisches Überseegebiet) Früher 589 Chilenisch abhängige Gebiete in Australien/Ozeanien Jetzt 546 Chilenische Antarktis (Chilenisches Überseegebiet) Früher 590 Neuseeländisch abhängige Gebiete in Australien/Ozeanien Jetzt 519 Tokelau (Neuseeländisches Überseegebiet) 549 Neuseeländische Antarktis: Ross-Nebengebiet (Neuseeländisches Überseegebiet)

12 Blatt 12 von 244 Änderungsdienst Schlüsselverzeichnisse - Studenten- und Prüfungsstatistik - Früher 591 Amerikanisch abhängige Gebiete in Australien/Ozeanien Jetzt 343 Navassa (US-Überseegebiet) 514 Nördliche Marianen (US-Überseegebiet) 517 Amerikanisch-Samoa (US-Überseegebiet) 529 Guam (US-Überseegebiet) 534 Kleinere Amerikanische Überseeinseln (US-Überseegebiet) Früher 593 Norwegisch abhängige Gebiete in Australien/Ozeanien Jetzt 522 Bouvetinsel (Norwegisches Überseegebiet) 535 Norwegisches Antarktis-Territorium (Norwegisches Überseegebiet) Früher 594 Australisch abhängige Gebiete in Australien/Ozeanien Jetzt 510 Heard und McDonaldinseln (Australisches Überseegebiet) 511 Korallenmeerinseln (Australisches Überseegebiet) 512 Kokosinseln (Australisches Überseegebiet) 515 Norfolkinsel (Australisches Überseegebiet) 521 Weihnachtsinsel (Australisches Überseegebiet) 525 Ashmore- und Cartierinseln (Australisches Überseegebiet) 547 Australisches Antarktis-Territorium (Australisches Überseegebiet) Früher 598 Französisch abhängige Gebiete in Australien/Ozeanien Jetzt 513 Neukaledonien (Französisches Überseegebiet) 520 Wallis und Futuna (Französisches Überseegebiet) 528 Französisch-Polynesien (Französisches Überseegebiet) 542 Französische Süd- und Antarktisgebiete (Französisches Überseegebiet)

13 Blatt 13 von 244 Schlüssel: 1.1 Länder der Bundesrepublik Deutschland Länder der Bundesrepublik Deutschland 08 Baden-Württemberg 09 Bayern 11 Berlin 12 Brandenburg 04 Bremen 02 Hamburg 06 Hessen 13 Mecklenburg-Vorpommern 03 Niedersachsen 05 Nordrhein-Westfalen 07 Rheinland-Pfalz 10 Saarland 14 Sachsen 15 Sachsen-Anhalt 01 Schleswig-Holstein 16 Thüringen

14 Blatt 14 von 244 Schlüssel: Kreise (Kreisfreie Städte und Landkreise) der Bundesrepublik Deutschland, systematisch Bundesland Regierungsbezirk Land Kreis Landkreis bzw. kreisfreie Stadt 08 BADEN-WÜRTTEMBERG Reg.-Bez. Stuttgart (Regionalverband Mittlerer Neckar) Stadtkreis Stuttgart, Landeshauptstadt Landkreise Böblingen Esslingen Göppingen Ludwigsburg Rems-Murr-Kreis (Regionalverband Franken) Stadtkreis Heilbronn, Stadt Landkreise Heilbronn Hohenlohekreis Schwäbisch Hall Main-Tauber-Kreis (Regionalverband Ostwürttemberg) Landkreise Heidenheim Ostalbkreis Reg.-Bez. Karlsruhe (Regionalverband Mittlerer Oberrhein) Stadtkreise Baden-Baden, Stadt Karlsruhe, Stadt Landkreise Karlsruhe Rastatt (Regionalverband Unterer Neckar) Stadtkreise Heidelberg, Stadt Mannheim, Stadt Landkreise Neckar-Odenwald-Kreis Rhein-Neckar-Kreis

15 Blatt 15 von 244 Schlüssel: Kreise (Kreisfreie Städte und Landkreise) der Bundesrepublik Deutschland, systematisch Bundesland Regierungsbezirk Land Kreis Landkreis bzw. kreisfreie Stadt (Regionalverband Nordschwarzwald) Stadtkreise Pforzheim, Stadt Landkreise Calw Enzkreis Freudenstadt Reg.-Bez. Freiburg (Regionalverband Südlicher Oberrhein) Stadtkreis Freiburg im Breisgau, Stadt Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald Emmendingen Ortenaukreis (Regionalverband Schwarzwald-Baar-Heuberg) Landkreise Rottweil Schwarzwald-Baar-Kreis Tuttlingen (Regionalverband Hochrhein-Bodensee) Landkreise Konstanz Lörrach Waldshut Reg.-Bez. Tübingen (Regionalverband Neckar-Alb) Landkreise Reutlingen Tübingen Zollernalbkreis (Regionalverband Donau-Iller) Stadtkreis Ulm, Stadt Landkreise Alb-Donau-Kreis Biberach

16 Blatt 16 von 244 Schlüssel: Kreise (Kreisfreie Städte und Landkreise) der Bundesrepublik Deutschland, systematisch Bundesland Regierungsbezirk Land Kreis Landkreis bzw. kreisfreie Stadt (Regionalverband Bodensee-Oberschwaben) Landkreise Bodenseekreis Ravensburg Sigmaringen 09 BAYERN Reg.-Bez. Oberbayern Kreisfreie Städte Ingolstadt, Stadt München, Landeshauptstadt Rosenheim, Stadt Landkreise Altötting Berchtesgadener Land Bad Tölz-Wolfratshausen Dachau Ebersberg Eichstätt Erding Freising Fürstenfeldbruck Garmisch-Partenkirchen Landsberg am Lech Miesbach Mühldorf am Inn München Neuburg-Schrobenhausen Pfaffenhofen a. d. Ilm Rosenheim Starnberg Traunstein Weilheim-Schongau Reg.-Bez. Niederbayern Kreisfreie Städte Landshut, Stadt Passau, Stadt Straubing, Stadt Landkreise Deggendorf Freyung-Grafenau Kelheim Landshut Passau Regen

17 Blatt 17 von 244 Schlüssel: Kreise (Kreisfreie Städte und Landkreise) der Bundesrepublik Deutschland, systematisch Bundesland Regierungsbezirk Land Kreis Landkreis bzw. kreisfreie Stadt Rottal-Inn Straubing-Bogen Dingolfing-Landau Reg.-Bez. Oberpfalz Kreisfreie Städte Amberg, Stadt Regensburg, Stadt Weiden i.d.opf., Stadt Landkreise Amberg-Sulzbach Cham Neumarkt i.d.opf Neustadt a.d. Waldnaab Regensburg Schwandorf Tirschenreuth Reg.-Bez. Oberfranken Kreisfreie Städte Bamberg, Stadt Bayreuth, Stadt Coburg, Stadt Hof, Stadt Landkreise Bamberg Bayreuth Coburg Forchheim Hof Kronach Kulmbach Lichtenfels Wunsiedel i. Fichtelgebirge Reg.-Bez. Mittelfranken Kreisfreie Städte Ansbach, Stadt Erlangen, Stadt Fürth, Stadt Nürnberg, Stadt Schwabach, Stadt Landkreise Ansbach Erlangen-Höchstadt Fürth Nürnberger Land

18 Blatt 18 von 244 Schlüssel: Kreise (Kreisfreie Städte und Landkreise) der Bundesrepublik Deutschland, systematisch Bundesland Regierungsbezirk Land Kreis Landkreis bzw. kreisfreie Stadt Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim Roth Weißenburg-Gunzenhausen Reg.-Bez. Unterfranken Kreisfreie Städte Aschaffenburg, Stadt Schweinfurt, Stadt Würzburg, Stadt Landkreise Aschaffenburg Bad Kissingen Rhön-Grabfeld Haßberge Kitzingen Miltenberg Main-Spessart Schweinfurt Würzburg Reg.-Bez. Schwaben Kreisfreie Städte Augsburg, Stadt Kaufbeuren, Stadt Kempten (Allgäu), Stadt Memmingen, Stadt Landkreise Aichach-Friedberg Augsburg Dillingen a.d. Donau Günzburg Neu-Ulm Lindau-Bodensee Ostallgäu Unterallgäu Donau-Ries Oberallgäu 11 BERLIN Berlin 12 BRANDENBURG Kreisfreie Städte Brandenburg an der Havel, Stadt Cottbus/Chosebuz, Stadt Frankfurt (Oder), Stadt Potsdam, Landeshauptstadt

19 Blatt 19 von 244 Schlüssel: Kreise (Kreisfreie Städte und Landkreise) der Bundesrepublik Deutschland, systematisch Bundesland Regierungsbezirk Land Kreis Landkreis bzw. kreisfreie Stadt Landkreise Barnim Dahme-Spreewald Elbe-Elster Havelland Märkisch-Oderland Oberhavel Oberspreewald-Lausitz Oder-Spree Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Prignitz Spree-Neiße Teltow-Fläming Uckermark 04 BREMEN Bremen, Stadt Bremerhaven, Stadt 02 HAMBURG Hamburg 06 HESSEN Reg.-Bez. Darmstadt Kreisfreie Städte Darmstadt, Stadt Frankfurt am Main, Stadt Offenbach am Main, Stadt Wiesbaden, Landeshauptstadt Landkreise Bergstraße Darmstadt-Dieburg Groß-Gerau Hochtaunuskreis Main-Kinzig-Kreis Main-Taunus-Kreis Odenwaldkreis Offenbach Rheingau-Taunus-Kreis Wetteraukreis Reg.-Bez. Gießen Landkreise Gießen Lahn-Dill-Kreis Limburg-Weilburg Marburg-Biedenkopf

20 Blatt 20 von 244 Schlüssel: Kreise (Kreisfreie Städte und Landkreise) der Bundesrepublik Deutschland, systematisch Bundesland Regierungsbezirk Land Kreis Landkreis bzw. kreisfreie Stadt Vogelsbergkreis Reg.-Bez. Kassel Kreisfreie Stadt Kassel, Stadt Landkreise Fulda Hersfeld-Rotenburg Kassel Schwalm-Eder-Kreis Waldeck-Frankenberg Werra-Meißner-Kreis 13 MECKLENBURG-VORPOMMERN Stadtkreise Rostock, Hansestadt Schwerin, Landeshauptstadt Landkreise Mecklenburgische Seenplatte Rostock Vorpommern-Rügen Nordwestmecklenburg Vorpommern-Greifswald Ludwigslust-Parchim 03 NIEDERSACHSEN Reg.-Bez. Braunschweig Kreisfreie Städte Braunschweig, Stadt Salzgitter, Stadt Wolfsburg, Stadt Landkreise Gifhorn Göttingen Goslar Helmstedt Northeim Osterode am Harz Peine Wolfenbüttel Reg.-Bez. Hannover Landkreise Region Hannover Diepholz Hameln-Pyrmont Hildesheim

21 Blatt 21 von 244 Schlüssel: Kreise (Kreisfreie Städte und Landkreise) der Bundesrepublik Deutschland, systematisch Bundesland Regierungsbezirk Land Kreis Landkreis bzw. kreisfreie Stadt Holzminden Nienburg (Weser) Schaumburg Reg.-Bez. Lüneburg Landkreise Celle Cuxhaven Harburg Lüchow-Dannenberg Lüneburg Osterholz Rotenburg (Wümme) Soltau-Fallingbostel Stade Uelzen Verden Reg.-Bez. Weser-Ems Kreisfreie Städte Delmenhorst, Stadt Emden, Stadt Oldenburg (Oldenburg), Stadt Osnabrück, Stadt Wilhelmshaven, Stadt Landkreise Ammerland Aurich Cloppenburg Emsland Friesland Grafschaft Bentheim Leer Oldenburg (Oldenburg) Osnabrück Vechta Wesermarsch Wittmund 05 NORDRHEIN-WESTFALEN Reg.-Bez. Düsseldorf Kreisfreie Städte Düsseldorf, Landeshauptstadt Duisburg, Stadt Essen, Stadt Krefeld, Stadt Mönchengladbach, Stadt Mülheim a.d. Ruhr, Stadt

22 Blatt 22 von 244 Schlüssel: Kreise (Kreisfreie Städte und Landkreise) der Bundesrepublik Deutschland, systematisch Bundesland Regierungsbezirk Land Kreis Landkreis bzw. kreisfreie Stadt Oberhausen, Stadt Remscheid, Stadt Solingen, Stadt Wuppertal, Stadt Kreise Kleve Mettmann Neuss Viersen Wesel Reg.-Bez. Köln Kreisfreie Städte Bonn, Stadt Köln, Stadt Leverkusen, Stadt Kreise Aachen, Städteregion Düren Erftkreis Euskirchen Heinsberg Oberbergischer Kreis Rheinisch-Bergischer Kreis Rhein-Sieg-Kreis Reg.-Bez. Münster Kreisfreie Städte Bottrop, Stadt Gelsenkirchen, Stadt Münster, Stadt Kreise Borken Coesfeld Recklinghausen Steinfurt Warendorf Reg.-Bez. Detmold Kreisfreie Stadt Bielefeld, Stadt Kreise Gütersloh Herford Höxter Lippe Minden-Lübbecke

23 Blatt 23 von 244 Schlüssel: Kreise (Kreisfreie Städte und Landkreise) der Bundesrepublik Deutschland, systematisch Bundesland Regierungsbezirk Land Kreis Landkreis bzw. kreisfreie Stadt Paderborn Reg.-Bez. Arnsberg Kreisfreie Städte Bochum, Stadt Dortmund, Stadt Hagen, Stadt Hamm, Stadt Herne, Stadt Kreise Ennepe-Ruhr-Kreis Hochsauerlandkreis Märkischer Kreis Olpe Siegen-Wittgenstein Soest Unna 07 RHEINLAND-PFALZ Reg.-Bez. Koblenz Kreisfreie Stadt Koblenz, Stadt Landkreise Ahrweiler Altenkirchen (Westerwald) Bad Kreuznach Birkenfeld Cochem-Zell Mayen-Koblenz Neuwied Rhein-Hunsrück-Kreis Rhein-Lahn-Kreis Westerwaldkreis Reg.-Bez. Trier Kreisfreie Stadt Trier, Stadt Landkreise Bernkastel-Wittlich Bitburg-Prüm Daun Trier-Saarburg Reg.-Bez. Rheinhessen-Pfalz Kreisfreie Städte Frankenthal (Pfalz), Stadt Kaiserslautern, Stadt

24 Blatt 24 von 244 Schlüssel: Kreise (Kreisfreie Städte und Landkreise) der Bundesrepublik Deutschland, systematisch Bundesland Regierungsbezirk Land Kreis Landkreis bzw. kreisfreie Stadt Landau i.d. Pfalz, Stadt Ludwigshafen a. Rhein, Stadt Mainz, Landeshauptstadt Neustadt a.d. Weinstraße, Stadt Pirmasens, Stadt Speyer, Stadt Worms, Stadt Zweibrücken, Stadt Landkreise Alzey-Worms Bad Dürkheim Donnersbergkreis Germersheim Kaiserslautern Kusel Südliche Weinstraße Rhein-Pfalz-Kreis Mainz-Bingen Südwestpfalz 10 SAARLAND Stadtverband Saarbrücken, Landeshauptstadt Landkreise Merzig-Wadern Neunkirchen Saarlouis Saar-Pfalz-Kreis Sankt Wendel 14 SACHSEN Direktionsbezirk Chemnitz Kreisfreie Stadt Chemnitz, Stadt Landkreise Erzgebirgskreis Mittelsachsen Vogtlandkreis Zwickau Direktionsbezirk Dresden Kreisfreie Stadt Dresden, Stadt Landkreise Bautzen

25 Blatt 25 von 244 Schlüssel: Kreise (Kreisfreie Städte und Landkreise) der Bundesrepublik Deutschland, systematisch Bundesland Regierungsbezirk Land Kreis Landkreis bzw. kreisfreie Stadt Görlitz Meißen Sächsische Schweiz-Ostererzgebirge Direktionsbezirk Leipzig Kreisfreie Stadt Leipzig, Stadt Landkreise Leipzig Nordsachsen 15 SACHSEN-ANHALT Kreisfreie Städte Dessau-Roßlau, Stadt Halle (Saale), Stadt Magdeburg, Landeshauptstadt Landkreise Altmarkkreis Salzwedel Anhalt-Bitterfeld Börde Burgenlandkreis Harz Jerichower Land Mansfeld-Südharz Saalekreis Salzlandkreis Stendal Wittenberg 01 SCHLESWIG-HOLSTEIN Kreisfreie Städte Flensburg, Stadt Kiel, Landeshauptstadt Lübeck, Stadt Neumünster, Stadt Kreise Dithmarschen Herzogtum Lauenburg Nordfriesland Ostholstein Pinneberg Plön Rendsburg-Eckernförde Schleswig-Flensburg Segeberg

26 Blatt 26 von 244 Schlüssel: Kreise (Kreisfreie Städte und Landkreise) der Bundesrepublik Deutschland, systematisch Bundesland Regierungsbezirk Land Kreis Landkreis bzw. kreisfreie Stadt Steinburg Stormarn 16 THÜRINGEN Stadtkreise Eisenach, Stadt Erfurt, Stadt Gera, Stadt Jena, Stadt Suhl, Stadt Weimar, Stadt Landkreise Eichsfeld Nordhausen Wartburgkreis Unstrut-Hainich-Kreis Kyffhäuserkreis Schmalkalden-Meiningen Gotha Sömmerda Hildburghausen Ilm-Kreis Weimarer Land Sonneberg Saalfeld-Rudolstadt Saale-Holzland-Kreis Saale-Orla-Kreis Greiz Altenburger Land

27 Blatt 27 von 244 Schlüssel: Kreise (Kreisfreie Städte und Landkreise) der Bundesrepublik Deutschland, alphabetisch Kreis (Landkreis oder Kreisfreie Stadt) A Aachen, Städteregion Ahrweiler Aichach-Friedberg Alb-Donau-Kreis Altenburger Land Altenkirchen (Westerwald) Altmarkkreis Salzwedel Altötting Alzey-Worms Amberg, Stadt Amberg-Sulzbach Ammerland Anhalt-Bitterfeld Ansbach Ansbach, Stadt Aschaffenburg Aschaffenburg, Stadt Augsburg Augsburg, Stadt Aurich B Bad Dürkheim Bad Kissingen Bad Kreuznach Bad Tölz-Wolfratshausen Baden-Baden, Stadt Bamberg Bamberg, Stadt Barnim Bautzen Bayreuth Bayreuth, Stadt Berchtesgadener Land Bergstraße Berlin Bernkastel-Wittlich Biberach Bielefeld, Stadt Birkenfeld Bitburg-Prüm Böblingen Bochum, Stadt Bodenseekreis Börde Bonn, Stadt Borken Bottrop, Stadt

28 Blatt 28 von 244 Schlüssel: Kreise (Kreisfreie Städte und Landkreise) der Bundesrepublik Deutschland, alphabetisch Kreis (Landkreis oder Kreisfreie Stadt) Brandenburg an der Havel, Stadt Braunschweig, Stadt Breisgau-Hochschwarzwald Bremen, Stadt Bremerhaven, Stadt Burgenlandkreis C Calw Celle Cham Chemnitz, Stadt Cloppenburg Coburg Coburg, Stadt Cochem-Zell Coesfeld Cottbus/Chosebuz, Stadt Cuxhaven D Dachau Dahme-Spreewald Darmstadt, Stadt Darmstadt-Dieburg Daun Deggendorf Delmenhorst, Stadt Dessau-Roßlau, Stadt Diepholz Dillingen a.d. Donau Dingolfing-Landau Dithmarschen Donau-Ries Donnersbergkreis Dortmund, Stadt Dresden, Stadt Duisburg, Stadt Düren Düsseldorf, Landeshauptstadt E Ebersberg Eichsfeld Eichstätt Eisenach, Stadt Elbe-Elster Emden, Stadt Emmendingen Emsland

29 Blatt 29 von 244 Schlüssel: Kreise (Kreisfreie Städte und Landkreise) der Bundesrepublik Deutschland, alphabetisch Kreis (Landkreis oder Kreisfreie Stadt) Ennepe-Ruhr-Kreis Enzkreis Erding Erftkreis Erfurt, Stadt Erlangen, Stadt Erlangen-Höchstadt Erzgebirgkreis Essen, Stadt Esslingen Euskirchen F Flensburg, Stadt Forchheim Frankenthal (Pfalz), Stadt Frankfurt (Oder), Stadt Frankfurt am Main, Stadt Freiburg im Breisgau, Stadt Freising Freudenstadt Freyung-Grafenau Friesland Fulda Fürstenfeldbruck Fürth Fürth, Stadt G Garmisch-Partenkirchen Gelsenkirchen, Stadt Gera, Stadt Germersheim Gießen Gifhorn Göppingen Görlitz Goslar Gotha Göttingen Grafschaft Bentheim Greiz Groß-Gerau Günzburg Gütersloh H Hagen, Stadt Halle (Saale), Stadt Hamburg

Liste der abgeschlossenen Akkreditierungsverfahren

Liste der abgeschlossenen Akkreditierungsverfahren wr wissenschaftsrat der wissenschaftsrat berät die bundesregierung und die regierungen der länder in fragen der inhaltlichen und strukturellen entwicklung der hochschulen, der wissenschaft und der forschung.

Mehr

德 国 应 用 科 技 大 学 名 录 ( 来 源 :2015 年 9 月 德 国 大 学 校 长 联 席 会 议 官 网 www.hochschulkompass.de)

德 国 应 用 科 技 大 学 名 录 ( 来 源 :2015 年 9 月 德 国 大 学 校 长 联 席 会 议 官 网 www.hochschulkompass.de) 序 号 学 校 名 称 学 校 性 质 成 立 年 份 博 士 授 予 权 Home Page 1 Fachhochschule Aachen 国 立 1971 否 http://www.fh-aachen.de 2 Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft 国 立 1962 否 http://www.htw-aalen.de 3 Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Mehr

41 Ludwigsburg, Landkreis 49,73 42 Vogtlandkreis, Landkreis 49,72 43 Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis 49,60 44 Heilbronn, Landkreis 49,39

41 Ludwigsburg, Landkreis 49,73 42 Vogtlandkreis, Landkreis 49,72 43 Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis 49,60 44 Heilbronn, Landkreis 49,39 Deutscher Lernatlas 2011 - Kleve, Landkreis Fakten zu Kleve, Landkreis Rang in der Kreise im verdichteten Umland 131 von 144 Einwohnerzahl (2009) 308.090 Bevölkerungsentwicklung 2009-2030 (in%) -0,2 %

Mehr

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich niveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich Durchschnittliche Kosten der jeweils 20 günstigsten Anbieter von Ökostromprodukten in den einzelnen Städten für einen Musterhaushalt

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich

Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Zielvereinbarungen (ZV) bzw. Hochschulverträge im Länder- und Hochschulvergleich Baden- Württemberg Bayern Zuständiges Ministerium bzw. Senat Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Mehr

Schlüsselverzeichnisse

Schlüsselverzeichnisse Schlüsselverzeichnisse für die Personalstatistiken Blatt 2 von 206 Schlüsselverzeichnisse für die Personalstatistiken Titelblatt Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung Wichtiger Hinweis für Erhebungsstellen und

Mehr

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen

Rankingergebnisse gesamt große Hochschulen Gründungsradar Rankingergebnisse gesamt große n Top 25 Prozent: n mit Vorbildcharakter Gesamt Erzielte Hochschulinformationen Regionales Umfeld Baustein 1 2 3 4 Studierende EXIST- Förderphase Patente FuE

Mehr

x Kfz-Innung Bruchsal, Waghäusel x Kfz-Innung Freiburg, Freiburg

x Kfz-Innung Bruchsal, Waghäusel x Kfz-Innung Freiburg, Freiburg Repräsentative AUTOHAUS-Umfrage Inkassodienstleistungen deutscher Kfz-Innungen Stand: 24. August 2012 Von 231 befragten Kfz-Innungen in Deutschland haben 105 geantwortet und werden unten aufgelistet. Antwortmöglichkeiten

Mehr

Schlüsselverzeichnisse

Schlüsselverzeichnisse Schlüsselverzeichnisse für die Personalstatistiken Blatt 1 von 2 Schlüsselverzeichnisse für die Personalstatistiken Titelblatt Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung Wichtiger Hinweis für Erhebungsstellen und

Mehr

Beschäftigungsfaktor Maschinenbau

Beschäftigungsfaktor Maschinenbau Beschäftigungsfaktor Maschinenbau Hamburg, Juni 2015 Agenda 01 02 03 04 05 Der Maschinenbau in Deutschland Beschäftigungsentwicklung im Maschinenbau Beschäftigungsanteile des Maschinenbaus Hochqualifizierte

Mehr

Rankings. Über dieses Fach. Bachelor (FH)

Rankings. Über dieses Fach. Bachelor (FH) Rankings Über dieses Fach Bachelor (FH) So schneiden die Hochschulen bei den ausgewählten Kriterien ab. Klicken Sie auf die Hochschulnamen um alle Ergebnisse zu sehen! [mehr Informationen] Werte einblenden

Mehr

Общество русскоязычных студентов в Германии VdRSSD e.v.

Общество русскоязычных студентов в Германии VdRSSD e.v. Общество русскоязычных студентов в Германии VdRSSD e.v. Список вузов Германии, участвующих в программе «Немецкая стипендия» - Deutschlandsstipendium. accadis Hochschule Bad Homburg Adam-Ries-Fachhochschule

Mehr

Esistdavonauszugehen,dassdieAnzahlundBedeutungdieserGruppeStudierenderzunimmt,dadieseQualifizierungnichtnurfürdieIndividuen,sondern

Esistdavonauszugehen,dassdieAnzahlundBedeutungdieserGruppeStudierenderzunimmt,dadieseQualifizierungnichtnurfürdieIndividuen,sondern Deutscher Bundestag Drucksache 17/13460 17. Wahlperiode 14. 05. 2013 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Willi Brase, René Röspel, Dr. Ernst Dieter Rossmann, weiterer Abgeordneter

Mehr

Semesterferienübersicht Ende Sommersemester 2015 - Beginn Wintersemester 2015/2016

Semesterferienübersicht Ende Sommersemester 2015 - Beginn Wintersemester 2015/2016 Fachhochschule Aachen Aachen 17.07.2015 21.09.2015 Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen 17.07.2015 19.10.2015 Fachhochschule - Hochschule für Technik Aalen 04.07.2015 05.10.2015 Fachhochschule

Mehr

Semesterferienübersicht Beginn Wintersemester 2014/2015 - Beginn Vorlesungszeit Sommersemester 2015

Semesterferienübersicht Beginn Wintersemester 2014/2015 - Beginn Vorlesungszeit Sommersemester 2015 Semesterferienübersicht Beginn - Beginn Fachhochschule Aachen Aachen 15.09.2014 06.02. 23.03. Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen 06.10.2014 06.02. 07.04. Fachhochschule - Hochschule für

Mehr

Hinweise. Abkürzungen U LA U-GH KH. Universität Lehramt Universität-Gesamthochschule Kunsthochschule

Hinweise. Abkürzungen U LA U-GH KH. Universität Lehramt Universität-Gesamthochschule Kunsthochschule Hinweise Abkürzungen U LA U-GH KH Universität Lehramt Universität-Gesamthochschule Kunsthochschule Hochschule Schlüssel (AMD Akademie Mode und Design, Hamburg (Priv. FH)) jetzt Standort Hamburg 8071 (8070)

Mehr

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH)

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH) Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2014 BWL (FH) BWL (FH) Seite 1 Tabellenverzeichnis Tabelle 1: Rücklaufzahlen 2014... 2 Abbildungsverzeichnis Abbildung 1: Lage und Verteilung

Mehr

Korken für Kork zentrale Sammelstellen in Städten und Landkreisen (D)

Korken für Kork zentrale Sammelstellen in Städten und Landkreisen (D) Korken für Kork zentrale Sammelstellen in Städten und Landkreisen (D) Dieses Verzeichnis enthält Links auf zentrale öffentliche Sammelstellen. Dezentral gibt es viele Schulen, Kirchengemeinden, Winzergenossenschaften

Mehr

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Baden-Württembergische Bank Baden-Württemberg 656 2,23 BBBank eg Baden-Württemberg 958 2,08 Berliner Bank Berlin 205 2,42 Berliner Sparkasse Berlin 2.318 2,38 Berliner

Mehr

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge

Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Vom BDP im Hinblick auf eine BDP-Mitgliedschaft als psychologische Studiengänge anerkannte Bachelorstudiengänge Ort Hochschule Studiengang Abschluss Dauer Spezialisierung Stand Rheinisch-Westfäische Technische

Mehr

Rettungsleitstellen mit Zugriff auf das Windenergie-Notfall-Informationssystem - geordnet nach Kreisen bzw. Landkreisen

Rettungsleitstellen mit Zugriff auf das Windenergie-Notfall-Informationssystem - geordnet nach Kreisen bzw. Landkreisen Aachen Stand 05.11.2014 Kreise / Landkreise Leitstellen Zugang seit Rettungsleitstelle Kreis Aachen Feuerwehr Aachen Abt. Dezentrale Datenverarbeitung Rettungsleitstelle Kreis Aachen Feuerwehr Aachen Abt.

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

Impressum. Herausgeber: Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Impressum. Herausgeber: Statistische Ämter des Bundes und der Länder - 2 - Impressum Herausgeber: Statistische Ämter des Bundes und der Länder Herstellung und Redaktion: Statistisches Bundesamt 65180 Wiesbaden Telefon: +49 (0) 611 75-2405 Telefax: +49 (0) 611 75-3330 www.destatis.de/kontakt

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

Kindertagesbetreuung regional 2014. Ein Vergleich aller 402 Kreise in Deutschland

Kindertagesbetreuung regional 2014. Ein Vergleich aller 402 Kreise in Deutschland Kindertagesbetreuung regional 2014 Ein Vergleich aller 402 Kreise in Deutschland Kindertagesbetreuung regional 2014 Ein Vergleich aller 402 Kreise in Deutschland Impressum Herausgeber: Statistische Ämter

Mehr

Bestellen Sie Ihr persönliches. Exemplar noch Heute! Ü b e r b l i c k

Bestellen Sie Ihr persönliches. Exemplar noch Heute! Ü b e r b l i c k Ü b e r b l i c k Gewerbedichte Deutschland 2013 1 Regionale Targetmatrix 2013 - Bundesländer 2 Orteregister IHK mit Gewerbedichten 3 TOP-Ranking IHK-Bezirke nach Gewerbedichten 5 FactSheet IHK zu Berlin

Mehr

Institutionelle Mitglieder

Institutionelle Mitglieder Institutionelle Mitglieder innerhalb Deutschlands Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen, International Academy Hochschule Albstadt-Sigmaringen Hochschule für angewandte Wissenschaften

Mehr

Regionaler Arbeitsmarktmonitor

Regionaler Arbeitsmarktmonitor Vorstellung des Projektes im Land NRW Februar 2010 Regionaler Arbeitsmarktmonitor Grundüberlegungen zur Einschätzung der Entwicklung regionaler Arbeitsmärkte in der gegenwärtigen Situation - Die BA hat

Mehr

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Export beruflicher Bildung Das Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat weltweit stark zugenommen. Die Nachfrage ggü. AHKs und IHKs kommt von

Mehr

Hinweis: Bitte informieren Sie sich direkt bei den angegebenen Institutionen!

Hinweis: Bitte informieren Sie sich direkt bei den angegebenen Institutionen! Hochsauerlandkreis Volkshochschule Werl-Wickede-Ense Kirchplatz 5 1. 02922 9724-0 Kreis Soest Ansprechpartner: Herr Klesse 59457 Werl Arnsberg Kreis Unna Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg Hacheneyer Straße

Mehr

Eine passende Zeitung für Ihren Business! Mediadaten 2015

Eine passende Zeitung für Ihren Business! Mediadaten 2015 Eine passende Zeitung für Ihren Business! Mediadaten 2015 Preisliste Nr. 8 gültig ab 12. November 2014 2 3 Allgemeine Verlagsangaben Allgemeine Verlagsangaben Anschrift: Mix-Markt-Zeitung Hertzstraße 3/1,

Mehr

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Betriebswirtschaftslehre www.wzl.rwth-aachen.de Produktionslogistik Betriebswirtschaftslehre

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Betriebswirtschaftslehre www.wzl.rwth-aachen.de Produktionslogistik Betriebswirtschaftslehre 1 Ort / / Aachen Amberg Logistik als Studiengang/Modul/Fach Fachdisziplin Adresse Rheinisch-Westfälische Technische www.wzl.rwth-aachen.de www.fh-aachen.de Amberg-Weiden Aschaffenburg Augsburg accadis

Mehr

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 BBK ADRESSEN BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 Büro Bonn Weberstr. 61 53113 Bonn Tel. 0228 216107 Fax 0228 96699690 BADEN-WÜRTTEMBERG BBK Landesverband

Mehr

Hochschulkurzname (alphabetisch) Hochschulname Hochschultyp Trägerschaft Website. ohne Promotionsrecht. ohne Promotionsrecht. ohne Promotionsrecht

Hochschulkurzname (alphabetisch) Hochschulname Hochschultyp Trägerschaft Website. ohne Promotionsrecht. ohne Promotionsrecht. ohne Promotionsrecht Aachen FH Fachhochschule Aachen Aachen TH Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Universitäten und Hochschulen mit Aachen Aalen H Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft Albstadt-Sigmaringen H

Mehr

Arbeitsmarktzulassung

Arbeitsmarktzulassung Arbeitsmarktzulassung St and Febr uar 2011 Zentrale Auslandsund Information für Arbeitgeber und Arbeitnehmer Neuausrichtung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens für ausländische Arbeitnehmer ab 1. Mai

Mehr

1.3 Detailansicht: Ersparnis bei Tarif- bzw. Anbieterwechsel aus Erdgas Grundversorgung

1.3 Detailansicht: Ersparnis bei Tarif- bzw. Anbieterwechsel aus Erdgas Grundversorgung 1.3 Detailansicht: Ersparnis bei Tarif- bzw. Anbieterwechsel aus Erdgas Grundversorgung Städte von bis Aachen Baden-Baden 1 Bamberg Bochum 2 Bonn Bremerhaven 3 Celle Dessau-Roßlau 4 Dortmund Erlangen 5

Mehr

BEVÖLKERUNGSPROGNOSE In den kommenden 15 Jahren schrumpft NRW um 480.000 Einwohner

BEVÖLKERUNGSPROGNOSE In den kommenden 15 Jahren schrumpft NRW um 480.000 Einwohner BEVÖLKERUNGSPROGNOSE In den kommenden 15 Jahren schrumpft NRW um 480.000 Einwohner Nordrhein-Westfalens Bevölkerungsstruktur wird sich in den kommenden Jahren spürbar verändern. Das Durchschnittsalter

Mehr

Widerrufsbelehrungen in Immobiliendarlehensverträgen

Widerrufsbelehrungen in Immobiliendarlehensverträgen en in Immobiliendarlehensverträgen nicht Aareal AG 24.01.1989 1 5 Aareal AG 19.06.2004 1 3 Allgemeine Hypothekenbank AG 07.09.2004 1 3 1 Allianz 27.08.2000 1 5 Allianz 21.11.2005 1 1 3 2 Allianz 29.12.2006

Mehr

Industrie- und Handelskammer Cottbus 03046 Cottbus, Goethestraße 1a; Telefon: (03 55) 3 65-0, Telefax: 3 65-2 66, E-Mail: ihkcb@cottbus.ihk.

Industrie- und Handelskammer Cottbus 03046 Cottbus, Goethestraße 1a; Telefon: (03 55) 3 65-0, Telefax: 3 65-2 66, E-Mail: ihkcb@cottbus.ihk. Zuständige Stellen für die Berufsbildung in Gewerbebetrieben, die nicht Handwerksbetriebe oder handwerksähnliche Betriebe sind, insbesondere in der Industrie und im Handel ( 75 BBiG) Die Industrie- und

Mehr

Ihr Plus als Großkunde

Ihr Plus als Großkunde Ihr Plus als Großkunde Exklusive Vorteile Hier könnte Ihr Logo stehen! Ihr Erfolg ist unser Erfolg! Herzlich Willkommen als Großkunde Wir begrüßen Sie als Großkunde und möchten Ihnen auf den folgenden

Mehr

Pflegestatistik 2011. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung: Kreisvergleich

Pflegestatistik 2011. Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung: Kreisvergleich Pflegestatistik 2011 Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung: Kreisvergleich Pflegestatistik 2011 Pflege im Rahmen der Pflegeversicherung: Kreisvergleich Impressum Herausgeber: Statistische Ämter des

Mehr

Deutsche Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen mit Bachelor of Laws Programmen (LL.B.)

Deutsche Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen mit Bachelor of Laws Programmen (LL.B.) Deutsche Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen mit Bachelor of Laws Programmen () Bachelor of Laws Es besteht die Möglichkeit als juristische Grundausbildung einen Bachelor of Laws, kurz (Legum

Mehr

Anschrift Telefon Fax E-Mail

Anschrift Telefon Fax E-Mail Stadt Bochum Ordnungsamt Willy-Brandt-Platz 2-6 44777 Bochum 0234 910-1419 0234 910-3679 0234 9101418 amt32@bochum.de Stadt Dortmund Ordnungsamt / Olpe 1 44122 Dortmund 0231 50-0, -24967, -25360, -27022,

Mehr

Inhalt. Tabellenverzeichnis. BWL an Fachhochschulen 2011 D 1

Inhalt. Tabellenverzeichnis. BWL an Fachhochschulen 2011 D 1 BWL an Fachhochschulen 2011 D 1 Inhalt 1 Vielfältige Exzellenz im Fach BWL an Fachhochschulen... 2 1.1 Dimensionen und Indikatoren im Fach BWL an Fachhochschulen... 2 1.2 Ergebnisse im Fach BWL an Fachhochschulen

Mehr

WWW.CAPTAIN-HUK.DE. Urteilsliste Sachverständigenhonorar gegen diverse Versicherer bzw. deren VN Stand 03.03.2015

WWW.CAPTAIN-HUK.DE. Urteilsliste Sachverständigenhonorar gegen diverse Versicherer bzw. deren VN Stand 03.03.2015 Aachen Münchener Versicherung AG Aachen Az.: 120 C 168/14 vom 31.07.2014 (CH, 06.02.2015) AG Frankfurt am Main Az.: 31 C 2574/14 (10) vom 30.10.2014 (CH, 17.01.2015) *** AG Gardelegen Az.: 31 C 292/09

Mehr

Zoznam vysokých škôl a univerzít v Rakúsku

Zoznam vysokých škôl a univerzít v Rakúsku Zoznam vysokých škôl a univerzít v Rakúsku Wien: Zoznam vysokých škôl a univerzít spolu s internetovými odkazmi Universität Wien /www.univie.ac.at/ Medizinische Universität Wien /www.meduniwien.ac.at/

Mehr

GDI-Forum NRW / 12. Juni 2013 Ministerium für Inneres und Kommunales NRW 115 in NRW

GDI-Forum NRW / 12. Juni 2013 Ministerium für Inneres und Kommunales NRW 115 in NRW GDI-Forum NRW / 12. Juni 2013 Ministerium für Inneres und Kommunales NRW 115 in NRW Telefonservice früher Verbesserung des Bürgerservices durch Erreichbarkeit, Freundlichkeit, Kompetenz, Verlässlichkeit,

Mehr

Interim Management in Deutschland 2013

Interim Management in Deutschland 2013 Interim Management in Deutschland 2013 Die jährliche Studie der Ludwig Heuse GmbH interim-management.de Flensburg Kiel Stralsund Neumünster Lübeck Rostock Greifswald Bremerhaven Hamburg Schwerin Neubrandenburg

Mehr

Federführend ist der Minister für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur.

Federführend ist der Minister für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur. LANDTAG RHEINLAND-PFALZ 14. Wahlperiode Drucksache 14/2590 22. 10. 2003 Antrag der Landesregierung Zustimmung des Landtags zu der Einverständniserklärung des Landes Rheinland-Pfalz zu dem Abkommen zwischen

Mehr

Neue Sparmöglichkeit für Stromverbraucher E WIE EINFACH startet bundesweite Bonusaktion in 43 Städten

Neue Sparmöglichkeit für Stromverbraucher E WIE EINFACH startet bundesweite Bonusaktion in 43 Städten Pressemitteilung 2. Februar 2009 Neue Sparmöglichkeit für Stromverbraucher startet bundesweite Bonusaktion in 43 Städten Strom & Gas GmbH Presse Salierring 47-53 50677 Köln Rückfragen bitte an: Bettina

Mehr

Vielfalt als Konzept A 1

Vielfalt als Konzept A 1 Vielfalt als Konzept A 1 Inhalt 1 Vielfalt als Konzept... 2 2 Ergebnisse im Überblick... 5 2.1 Beispiele für vielfältige Exzellenz... 5 2.1.1 Viele Hochschulen zeigen in mindestens einer Dimensionen Stärke...

Mehr

Abkommen. zwischen der Regierung der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Regierung der Bundesrepublik Deutschland

Abkommen. zwischen der Regierung der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Regierung der Bundesrepublik Deutschland Abkommen zwischen der Regierung der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Regierung der Bundesrepublik Deutschland über die gegenseitige Anerkennung von Gleichwertigkeiten im Hochschulbereich Änderung

Mehr

Fahrtkosten-Ranking 2008

Fahrtkosten-Ranking 2008 2008 Vergleich der 100 größten deutschen Städte im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) Bericht der IW Consult GmbH Köln Köln, 06. Februar 2008 Institut der deutschen Wirtschaft Köln

Mehr

Wie das Netz nach Deutschland kam

Wie das Netz nach Deutschland kam Wie das Netz nach Deutschland kam Die 90er Jahre Michael Rotert Die Zeit vor 1990 Okt. 1971 Erste E-Mail in USA wird übertragen 1984 13 Jahre später erste E-Mail nach DE (öffentl. Bereich) 1987 16 Jahre

Mehr

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013. Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH)

Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013. Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Fehlerbalkendiagramme und Rücklaufzahlen CHE-HochschulRanking 2013 Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Maschinenbau, Werkstofftechnik (FH) Seite 1 Tabellenverzeichnis Tabelle 1: Rücklaufzahlen 2013...

Mehr

0.414.991.361. Abkommen

0.414.991.361. Abkommen Originaltext 0.414.991.361 Abkommen zwischen der Regierung der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Regierung der Bundesrepublik Deutschland über die gegenseitige Anerkennung von Gleichwertigkeiten

Mehr

Handbuch der Universitäten und Fachhochschulen

Handbuch der Universitäten und Fachhochschulen Handbuch der Universitäten und Fachhochschulen Deutschland, Österreich, Schweiz Mit Sach-und Personenregister 16. Ausgabe KG Säur München 2006 IS INHALT Hinweise zur Benutzung Abkürzungen XXV XXVII Deutschland

Mehr

Schulden des Landes steigen Schulden des Landes und der Flächenländer 2000 bis 2009 Belastung je Einwohner am 31. Dezember in Euro 8.000 7.000 6.000 5.000 4.000 4.698 3.739 4.989 3.968 5.287 4.211 5.585

Mehr

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Verzeichnis der nach esrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Stand: Januar 2012 Baden-Württemberg Ethik-Kommission bei der esärztekammer Baden-Württemberg Jahnstraße 40 70597

Mehr

Nach Städten benannte ICE der Deutschen Bahn AG

Nach Städten benannte ICE der Deutschen Bahn AG Nach Städten benannte ICE der Deutschen Bahn AG zusammengestellt von Dirk Übbing Städtenamen auf ICE Mit dem Fahrplanwechsel am 15.12.2002 verabschiedete sich die DB weitestgehend von der bisher geübten

Mehr

Geschäfts- und Koordinierungsstelle 115

Geschäfts- und Koordinierungsstelle 115 Geschäfts- und Koordinierungsstelle 115 Einheitliche Behördenrufnummer E-Government in medias res 2013, Bremen Raimo von Bronsart Leiter der Geschäfts- und Koordinierungsstelle 115 im Bundesministerium

Mehr

2013 Qualitypool GmbH. Unsere Produktpartner Baufinanzierung

2013 Qualitypool GmbH. Unsere Produktpartner Baufinanzierung 2013 Qualitypool GmbH Unsere Produktpartner Baufinanzierung Begeistern Sie Ihre Kunden mit unserer besten Baufinanzierung. Dabei nutzen Sie Europas führende Plattform für Finanzierungen. Wir bieten Ihnen

Mehr

Studiengänge mit europäischer / internationaler Ausrichtung in Deutschland

Studiengänge mit europäischer / internationaler Ausrichtung in Deutschland Studiengänge mit europäischer / internationaler Ausrichtung in Deutschland Die folgende Liste enthält alphabetisch nach Hochschulort geordnet eine Auswahl von Studiengängen mit europäischer / internationaler

Mehr

Ortsverzeichnis der Familienkassen Stand: 09.04.2015

Ortsverzeichnis der Familienkassen Stand: 09.04.2015 Ortsverzeichnis der Familienkassen Stand: 09.04.2015 Hinweis: Zur Ermittlung der zuständigen Familienkasse können Sie auch die Suche Dienststellen vor Ort nutzen. Familienkasse Baden-Württemberg Ost 70146

Mehr

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh

Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Ankaufsprofil 2015 Assetklasse Immobilien LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbh Premiumimmobilien Portfolio Innerstädtische Büro- und Geschäftshäuser Core Core-Plus Volumina 5 bis 15 Mio. Neuwertige Objekte

Mehr

Bundesland Landeskontaktstelle Möglichkeit zur Beweisaufnahme im Wege der Videokonferenz Baden- Württemberg

Bundesland Landeskontaktstelle Möglichkeit zur Beweisaufnahme im Wege der Videokonferenz Baden- Württemberg Baden- Württemberg Justizministerium Baden-Württemberg Schillerplatz 4 70173 Stuttgart Dr. Sylvia Storck storck@jum.bwl.de Tel: 0711/279-2215 Fax: 0711/279-2264 Landgericht Ellwangen Marktplatz 6, 7 73479

Mehr

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg www.germany.travel Das neue DZT-Messekonzept Mehr Angebot für Anbieter Aachen Augsburg Baden-Baden Baiersbronn Berlin Bielefeld Bochum Bonn Braunschweig Bremen Bremerhaven Chemnitz Cochem Darmstadt Dortmund

Mehr

AA Ostalbkreis Kreis Baden-Württemberg. ABI Anhalt-Bitterfeld (neu ab 7/2007) Kreis Sachsen-Anhalt (2) AC Aachen Stadt + Kreis Nordrhein-Westfalen

AA Ostalbkreis Kreis Baden-Württemberg. ABI Anhalt-Bitterfeld (neu ab 7/2007) Kreis Sachsen-Anhalt (2) AC Aachen Stadt + Kreis Nordrhein-Westfalen Kennbuchstabenliste für das LDK-Diplom (Druckversion als PDF-Dokument) LDK Orts- bzw. Stadtname Geltung Bundesland (Karten) 80 40 2 70 A Augsburg Stadt + Kreis Bayern AA Ostalbkreis Kreis Baden-Württemberg

Mehr

Klinische Prüfung, klinische Bewertung 3.12 I 1

Klinische Prüfung, klinische Bewertung 3.12 I 1 Klinische Prüfung, klinische Bewertung Vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) registrierte Ethikkommissionen gem. 17 Abs. 7 MPG Baden-Württemberg International Medical & Dental

Mehr

Arbeitsmarktzulassung

Arbeitsmarktzulassung Arbeitsmarktzulassung Stand 13.04.2011 Information zum Arbeitsgenehmigungsverfahren-EU für bulgarische und rumänische Staatsangehörige Die nachfolgenden Informationen beschreiben die wesentlichen Voraussetzungen

Mehr

Ergebnisse Uni-Ranking 2009

Ergebnisse Uni-Ranking 2009 access-uni-ranking in Zusammenarbeit mit Universum Communications und der Handelsblatt GmbH. Alle Angaben in Prozent. 1. Wie beurteilen Sie derzeit die generellen Aussichten für Absolventen, einen ihrem

Mehr

Zusatzinformationen zum Artikel Welcome tot he Jungle Lehrerausbildung in den Fachrichtungen Gesundheit und Pflege: Frank Arens

Zusatzinformationen zum Artikel Welcome tot he Jungle Lehrerausbildung in den Fachrichtungen Gesundheit und Pflege: Frank Arens Zusatzinformationen zum Artikel Welcome tot he Jungle Lehrerausbildung in den en Gesundheit und Pflege: Frank Arens Studienteile Leistungspunkte (ECTS) mit Schwerpunkt Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Mehr

Das Engagement der Niedersächsischen Kommunen an der Hilfe für Personen mit sozialen Schwierigkeiten nach 67ff. SGB XII - Eine Übersicht -

Das Engagement der Niedersächsischen Kommunen an der Hilfe für Personen mit sozialen Schwierigkeiten nach 67ff. SGB XII - Eine Übersicht - Das Engagement der Niedersächsischen Kommunen an der Hilfe für Personen mit sozialen Schwierigkeiten nach 67ff. SGB XII - Eine Übersicht - Arbeitsgemeinschaft Zentrale Beratungsstellen in Niedersachen

Mehr

A n m e r k u n g z u N u m m e r 2 3 :

A n m e r k u n g z u N u m m e r 2 3 : Mitteilungsempfänger sind im Bund bei Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten beim Bundesgerichtshof Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz 11015 Berlin; Vorstand der Rechtsanwaltskammer beim

Mehr

Inhalt Teil 1: Das Studium der Wirtschaftswissenschaften und des Wirtschaftsingenieurwesens Was sind eigentlich die Wirtschaftswissenschaften?

Inhalt Teil 1: Das Studium der Wirtschaftswissenschaften und des Wirtschaftsingenieurwesens Was sind eigentlich die Wirtschaftswissenschaften? Inhalt Vorwort Teil 1: Das Studium der Wirtschaftswissenschaften und des Wirtschaftsingenieurwesens Was sind eigentlich die Wirtschaftswissenschaften?... 1 Volkswirtschaftslehre (VWL)... 1 Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Messe- und Ausstellungsbeteiligung I/2013

Messe- und Ausstellungsbeteiligung I/2013 Biathlon Weltcup Oberhof Oberhof 02.01.2013 07.01.2013 X Impuls 2013 Cottbus 08.01.2013 14.01.2013 05. jobmesse Dresden Dresden 11.01.2013 12.01.2013 Horizon Bremen 12.01.2013 13.01.2013 Flexstromcup Berlin

Mehr

Duale Studiengänge an Studienorten in Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein

Duale Studiengänge an Studienorten in Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein Duale Studiengänge an Studienorten in Niedersachsen, und Schleswig-Holstein Vechta Agrar- und Ernährungswirtschaft, 6 0 44 41 / 9 15-0 www.fhwt.de Buxtehude Buxtehude Buxtehude Buxtehude Vechta Oldenburg

Mehr

Börsenhandel mit Milchquoten

Börsenhandel mit Milchquoten Börsenhandel mit Milchquoten Übertragungsstellentermin: 013 7 ct Dr. Theo Göbbel Termin 02013 Ergebnisse vom 02. November 2013 - Bundesgebiet - Übertragungsbereich Gleichgewichtspreis in gegenüber Vorbörse

Mehr

Alarmierungsliste. Präambel der Geschäftsordnung der Landesarbeitsgemeinschaft Rettungsunde Baden- Württemberg (LAGRH-BW):

Alarmierungsliste. Präambel der Geschäftsordnung der Landesarbeitsgemeinschaft Rettungsunde Baden- Württemberg (LAGRH-BW): ierungsliste Stand. Dezember 0 Präambel der Geschäftsordnung der Landesarbeitsgemeinschaft Rettungsunde Baden- Württemberg (LAGRH-BW): Die rettungshundeführenden Organisationen mit BOS-Zulassung ASB Landesverband

Mehr

Teil 1: Das Studium der Psychologie und Pädagogik Orientierung... 1 Was will ich?... 1 Wo will ich hin?... 2 Wer hilft mir dabei?...

Teil 1: Das Studium der Psychologie und Pädagogik Orientierung... 1 Was will ich?... 1 Wo will ich hin?... 2 Wer hilft mir dabei?... Inhalt Vorwort Teil 1: Das Studium der Psychologie und Pädagogik Orientierung... 1 Was will ich?... 1 Wo will ich hin?... 2 Wer hilft mir dabei?... 2 Was studiert man, wenn man Psychologie und Pädagogik

Mehr

Deutscher Industrie- und Handelskammertag IHK-Anschriften 2013 2014

Deutscher Industrie- und Handelskammertag IHK-Anschriften 2013 2014 Deutscher tag IHK-Anschriften 2013 2014 Die n (IHKs) Die 80 deutschen n sind Ansprechpartner der Wirtschaft für die Wirtschaft. Die IHKs sind die wichtigsten Interessenvertreter aller gewerbetreibenden

Mehr

Weiterbildung in Rheinland-Pfalz 2007

Weiterbildung in Rheinland-Pfalz 2007 Kennziffer: B IV j/07 Bestellnr.: B4013 200700 November 2008 Weiterbildung in Rheinland-Pfalz 2007 - Erhebung nach dem Weiterbildungsgesetz - Gemäß 29 Weiterbildungsgesetz (WBG) werden jährlich Daten zum

Mehr

Deutscher Industrie- und Handelskammertag IHK-Anschriften 2012

Deutscher Industrie- und Handelskammertag IHK-Anschriften 2012 Deutscher tag IHK-Anschriften 2012 Die n (IHKs) Die 80 deutschen n sind Einrichtungen der Wirtschaft für die Wirtschaft. Die IHKs sind die wichtigsten Interessenvertreter aller gewerbetreibenden Unternehmen

Mehr

Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften. Steinbeis-Hochschule Berlin Institute for Public Health and Healthcare

Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften. Steinbeis-Hochschule Berlin Institute for Public Health and Healthcare komplette ezeichnung achelorstudiengang s- und management Weiterbildendes Fernstudienangebot: etriebliches smanagement Abschluss Studienort Adresse Internet Art Sem. erlin Alice Salomon Hochschule erlin

Mehr

Holding. Willkommen bei der HBE-Gruppe

Holding. Willkommen bei der HBE-Gruppe Holding Willkommen bei der HBE-Gruppe Die Gruppe der Reinigungs- und Entsorgungsspezialisten Holding sammelt reinigt verbrennt kompostiert Stand: 06/05 Holding HBE Holding Bremer Entsorgung GmbH & Co.

Mehr

OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX

OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX CITY LIGHT POSTER Aachen Augsburg Baden-Baden / Rastatt Berlin Bremen Dortmund / Unna Mo.-Fr. 07:00-15:00 Uh Dresden Düsseldorf Freiburg Gera Göttingen Gütersloh

Mehr

Beiträge zur Statistik Bayerns

Beiträge zur Statistik Bayerns Mit Bayern rechnen. Beiträge zur Statistik Bayerns Heft 546 Auszug für e Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für Bayern bis 2032 Demographisches Profil für den Bamberg Herausgegeben im Juni 2014

Mehr

Mini One Stop Shop. Gottfried Jestädt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover

Mini One Stop Shop. Gottfried Jestädt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover Gottfried Jestädt, Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Hannover Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Beispiel 1 (Outbound ins Drittland)... 3 Lösung... 3 Beispiel 2 (Inbound aus Drittland)...

Mehr

Gehaltsatlas 2014 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt

Gehaltsatlas 2014 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt ein Unternehmen von Gehaltsatlas 0 Eine Studie über den Zusammenhang von Regionen und Gehalt Seite /9 Wie wirken sich geografische Regionen auf das Gehalt aus? Welche regionalen Unterschiede gibt es zwischen

Mehr

Produzierendes Gewerbe

Produzierendes Gewerbe Artikel-Nr. 3525 12001 Produzierendes Gewerbe E IV 3 - j/12 Fachauskünfte: (0711) 641-29 87 17.02.2014 des Verarbeitenden Gewerbes, Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden in Baden-Württemberg 2012

Mehr

Ende der Vorlesungszeit. Sommersemester. Berlin 15.07.2015 01.10.2015. Berlin 26.06.2015 19.10.2015. Berlin erfragen erfragen

Ende der Vorlesungszeit. Sommersemester. Berlin 15.07.2015 01.10.2015. Berlin 26.06.2015 19.10.2015. Berlin erfragen erfragen Semesterferien 2015 Manfred Stradinger TK Lexikon Arbeitsrecht 12. Juni 2015 2015 LI5959007 Dokument in Textverarbeitung übernehmen Sommersemester 2015 Ende der Vorlesungszeit Beginn der Hochschule/ Sommersemester

Mehr

Automobile Studiengänge. Christian Frederik Merten, April 2012

Automobile Studiengänge. Christian Frederik Merten, April 2012 Christian Frederik Merten, April 2012 Aachen Fachhochschule Aachen Fahrzeugantriebstechnik www.fh-aachen.de Aachen Fachhochschule Aachen Fahrzeugintegration/ Karosserietechnik www.fh-aachen.de Aachen Aachen

Mehr

KROLLcontent - Verteilerdetails. Name: TBM / Tages- und Wochenpresse in Deutschland (Kap. 3.2.)

KROLLcontent - Verteilerdetails. Name: TBM / Tages- und Wochenpresse in Deutschland (Kap. 3.2.) KROLLcontent - Verteilerdetails Name: TBM / Tages- und Wochenpresse in Deutschland (Kap. 3.2.) Inhalt: Dieser Verteiler beinhaltet eine Auswahl von rund 300 deutschen Tages- und Wochenzeitungen. Von der

Mehr

Produzierendes Gewerbe

Produzierendes Gewerbe Artikel-Nr. 3525 13001 Produzierendes Gewerbe E IV 3 - j/13 Fachauskünfte: (0711) 641-29 87 12.12.2014 des Verarbeitenden Gewerbes, Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden in Baden-Württemberg 2013

Mehr

Entwicklungsperspektiven für den Wuppertaler Wohnungsmarkt

Entwicklungsperspektiven für den Wuppertaler Wohnungsmarkt Wuppertal, 23. März 2011 Entwicklungsperspektiven für den Wuppertaler Wohnungsmarkt 23.03.2011 Kerstin Jochimsen 1 Gliederung 1. Der Wohnungsmarkt in Wuppertal im regionalen Vergleich 2. Zukunftsperspektiven

Mehr

Demografischer Wandel Umgang mit der Herausforderung in der Jugendhilfe

Demografischer Wandel Umgang mit der Herausforderung in der Jugendhilfe Landesjugendamt Rheinland Demografischer Wandel Umgang mit der Herausforderung in der Jugendhilfe Beiträge zur Fachtagung des Landesjugendamtes Rheinland 25./26.04.2007 in Köln Juni 2007 Landschaftsverband

Mehr