Der Bundesnachrichtendienst. Arbeitsplätze im BND. Mittlerer Dienst. Gehobener Dienst. Höherer Dienst

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Der Bundesnachrichtendienst. Arbeitsplätze im BND. Mittlerer Dienst. Gehobener Dienst. Höherer Dienst"

Transkript

1 Der Bundesnachrichtendienst Informationen für Bewerber Der Bundesnachrichtendienst ist der Auslandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland. Er hat den Auftrag, der Bundesregierung ein möglichst genaues Bild der internationalen Lage zu vermitteln. Um diese Aufgabe zu erfüllen, gewinnt und analysiert der Bundesnachrichtendienst Informationen zu internationalen Themen auf politischem, wirtschaftlichem, technischem und wissenschaftlichem Gebiet. Dabei orientiert er sich am Informationsbedarf der Bundesregierung, die die Erkenntnisse des Bundesnachrichtendienstes für ihre Lagebeurteilung und ihre Entscheidungen nutzt. Einem so weit gefächerten Auftrag gerecht zu werden, gelingt nur, wenn Mitarbeiter/innen tätig werden, die in den unterschiedlichsten Bereichen ihr Wissen und Können zusammenführen. Arbeitsplätze im BND Mittlerer Dienst Positionen im Bundesnachrichtendienst sind wie alle Arbeitsplätze im öffentlichen Dienst verschiedenen Laufbahnen zugeordnet. Entsprechend den individuellen Voraussetzungen kommt eine Verwendung in einer der nachfolgenden Laufbahnen infrage: Beamte im mittleren nichttechnischen Dienst, Angestellte im vergleichbar mittleren Dienst Gehobener Dienst Höherer Dienst Beamte im nichttechnischen oder technischen Dienst und Angestellte im vergleichbar gehobenen Dienst Beamte und Angestellte Seite 1 Stand: 01/2002

2 Allgemeine Hinweise für Bewerber/innen Es können nur deutsche Staatsangehörige beschäftigt werden. Die Tätigkeit ist mit einigen Einschränkungen verbunden: So können Mitarbeiter/innen und ihre Familien keine Reisen in oder durch Länder unternehmen, in denen ihre persönliche Sicherheit nicht gewährleistet ist. Zudem sollten nach Möglichkeit keine privaten Kontakte dorthin bestehen. Dafür bietet der Arbeitsplatz eine nicht alltägliche berufliche Herausforderung: Vielfältige Einsatzmöglichkeiten im In- und Ausland, abwechslungsreiche Betätigungsfelder, ein breites Angebot an Aus- und Fortbildung, gute Aufstiegsmöglichkeiten, ein von Teamwork und Zusammengehörigkeit geprägtes Betriebsklima und umfassende soziale Sicherheit. Die Zentrale des Bundesnachrichtendienstes befindet sich in Pullach im Isartal, etwa 15 Kilometer südlich vom Zentrum Münchens. Ein zweiter Dienstsitz ist in der Bundeshauptstadt Berlin angesiedelt. Daneben verfügt der Bundesnachrichtendienst über weitere Dienststellen im Bundesgebiet und im Ausland. Bewerbungsunterlagen Die schriftliche Bewerbung (Foto, Lebenslauf und Nachweise über den schulischen und beruflichen Werdegang) ist zu richten an: Bundesnachrichtendienst Postfach Pullach Senden Sie bitte keine Einschreibebriefe oder Päckchen und bewerben Sie sich nicht per . Seite 2 Stand: 01/2002

3 Für Anfragen stehen wir Ihnen unter der Adresse gerne zur Verfügung (aus naheliegenden Gründen, bitten wir, nur Ihre -adresse und Ihren Namen anzugeben). Von der Übermittlung weiterer personenbezogener Daten bitten wir abzusehen. Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer beruflichen Planung, dass aus Sicherheitsgründen für Ihre Bewerbung eine längere Bearbeitungszeit benötigt wird. Deshalb sollten Sie sich so früh wie möglich, am besten schon vor Abschluss Ihrer schulischen oder beruflichen Ausbildung, an uns wenden. Soldaten sollten sich am besten ca. ein Jahr vor Beendigung ihrer Dienstzeit bzw. vor Beginn ihrer berufsfördernden Maßnahmen (jedoch nicht früher) mit uns in Verbindung setzen. Der Bundesnachrichtendienst gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Informieren Sie sich auch auf der Homepage des Bundesnachrichtendienstes (www.bundesnachrichtendienst.de/jobs). Seite 3 Stand: 01/2002

4 Der gehobene Dienst Je nach Arbeitsbereich und Einsatzgebiet ergeben sich unterschiedliche funktionsspezifische Aufgaben für Beamte/ Beamtinnen des gehobenen Dienstes und für die Angestellten des vergleichbaren gehobenen Dienstes (Vergütungsgruppe BAT Vb bis BAT III): Operative Beschaffung Aufgabe der hier tätigen Mitarbeiter ist es, Personen mit Zugang zu oder Wissen um geheime Auslandsnachrichten anzuwerben und zu führen. Gefragt sind für diese Tätigkeit vor allem Bewerber/innen mit umfangreichem Allgemeinwissen, mit Kontakt- und Überzeugungsfähigkeit, die sich einfühlsam und einfallsreich auf unterschiedliche Situationen und andere Menschen einstellen können. Überwiegend werden hier die Absolventen/Absolventinnen der BND-spezifischen Fachhochschulausbildung eingesetzt (siehe Laufbahnausbildung des gehobenen nichttechnischen Dienstes ). Technische Beschaffung und Technische Unterstützung Hier tätige Mitarbeiter sollen unter Einsatz technischer Mittel der Nachrichten und Datenverarbeitung, die für die Bundesrepublik relevanten Informationen über das Ausland beschaffen und die eigenen Informationskanäle gegen Aufklärung abschirmen. Hier ist der Spezialist/die Spezialistin mit naturwissenschaftlicher Fachhochschulausbildung, wie Elektronik, Nachrichtentechnik, Informatik, etc. gefragt. (An Bewerbern dieser Fachrichtung besteht derzeit besonders großer Bedarf.) Auswertung Die Auswerter/innen haben die Aufgabe, das umfangreiche Nachrichtenrohmaterial der beiden Beschaffungsabteilungen und die Informationen aus offen zugänglichen Quellen zu Studien, Analysen und Lagebeurteilungen zusammenzufassen. Dies beinhaltet u.a. die Prüfung und Bewertung der eingehenden Nachrichten und die Steuerung der Nachrichtenbeschaffung. Seite 4 Stand: 01/2002

5 Erwünscht sind hier Bewerber/innen mit einem Fachhochschulabschluss, insbesondere der Wirtschaftswissenschaften, aber auch der Naturwissenschaften, wie Chemie, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik. In der Auswertung werden auch Absolventen/innen der BND-spezifischen Fachhochschulausbildung eingesetzt. Verwaltung Die Anforderung im administrativen Bereich des Bundesnachrichtendienstes unterscheiden sich nicht wesentlich von denen in anderen Behörden. Hier finden insbesondere qualifizierte Verwaltungsbeamte/beamtinnen ein weites Tätigkeitsfeld. Sonstige Verwendungsmöglichkeiten Darüber hinaus gibt es verschiedene Verwendungsmöglichkeiten, z.b. im Sprachendienst für Dolmetscher/innen und Übersetzer/innen. Seite 5 Stand: 01/2002

6 Der gehobene technische Dienst Diplom-Ingenieure(FH) sowie Diplom-Informatiker(FH) Einstellungsvoraussetzungen Abgeschlossenes Studium an einer Fachhochschule in der Fachrichtung Informatik Elektrotechnik/Nachrichtentechnik Grundsätzlich werden Kenntnisse und Erfahrungen mit... - Netzwerkkomponenten und -architekturen - Client-Server-Systemen, HOST - Ethernet, LWL-Netze (teilweise Token-Ring-Netze) - Windows NT und Unix-Netzwerke, handelsübliche und dienstinterne Anwendersoftware - C, C++, Java, Visual Basic - Oracle oder anderen relationalen Datenbanksystemen... erwartet. Vergütung/ Laufbahn Geeignete Bewerber werden als Bundesangestellte eingestellt. Die Vergütung richtet sich bei Bewerbern ohne Berufserfahrung nach Vergütungsgruppe Va BAT, mit mind. sechs Monaten entsprechender Berufspraxis nach Vergütungsgruppe IVb BAT. Je nach Dienstpostenbewertung sind Höhergruppierungen bis Vergütungsgruppe III bzw. IIa BAT möglich. Nach Erfüllung bestimmter laufbahnrechtlicher Voraussetzungen ist eine Übernahme als Beamter besonderer Fachrichtung" in das Beamtenverhältnis (Laufbahn des gehobenen Dienstes) möglich. Seite 6 Stand: 01/2002

7 Einsatzmöglichkeiten Der/die Spezialist/in mit naturwissenschaftlich-technischer Fachhochschulausbildung kann in verschiedenen Aufgabenbereichen des Dienstes eingesetzt werden. Der Mitarbeiter/die Mitarbeiterin in der technischen Aufklärung (Abt. 2) beschafft unter Verwendung und Einsatz moderner und innovativer Technik aus der Fülle der internationalen Kommunikationsströme die für die Bundesrepublik relevanten Informationen über das Ausland. Des weiteren schirmt er/sie die eigenen Informationskanäle gegen Aufklärung ab. Der diensteigene Entwicklungs-, Betriebs- und Betreuungsbereich auf dem Gebiet der elektronischen Datenverarbeitung (Abt. 6) benötigt Informatiker und Diplom-Ingenieure im Bereich Systemtechnik und Anwendungsprogrammierung. Aufgabengebiete sind u.a. Wartung, Instandhaltung und Weiterentwicklung von Rechnernetzen, Administration von Netzwerken, Installation in Hard- und Softwarebereich, sowie Konzeption und Umsetzung von Software-Projekten, Entwicklung von DB-gestützten Informationssystemen, Netzwerkprogrammierung und Browser-Technologie. Seite 7 Stand: 01/2002

Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf. einzigartig vielseitig geheim

Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf. einzigartig vielseitig geheim Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf einzigartig vielseitig geheim Gehobener Dienst Wir geben Nachwuchstalenten eine Chance! Sie sind

Mehr

Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf. Mittlerer Dienst

Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf. Mittlerer Dienst Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf einzigartig geheim Mittlerer Dienst Wir geben Nachwuchstalenten eine Chance! Sie sind auf der Suche

Mehr

einzigartig vielseitig geheim

einzigartig vielseitig geheim Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf einzigartig vielseitig geheim Gehobener Dienst der Fernmelde- und Elektronischen Aufklärung des Bundes

Mehr

Expertinnen und Experten oder Studienabsolventinnen und Studienabsolventen mit Schwerpunkt Informatik

Expertinnen und Experten oder Studienabsolventinnen und Studienabsolventen mit Schwerpunkt Informatik Das Bundesamt für Verfassungsschutz ist der Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland. Es hat unter anderem die Aufgabe, Informationen über extremistische und terroristische Bestrebungen

Mehr

zur Softwareentwicklung / zum Reverse-Engineering

zur Softwareentwicklung / zum Reverse-Engineering Das Bundesamt für Verfassungsschutz ist der Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland. Es hat unter anderem die Aufgabe, Informationen über extremistische und terroristische Bestrebungen

Mehr

Postfach 10 34 44 70029 Stuttgart E-Mail: poststelle@mlr.bwl.de FAX: 0711/126-2255 oder 2379 (Presse)

Postfach 10 34 44 70029 Stuttgart E-Mail: poststelle@mlr.bwl.de FAX: 0711/126-2255 oder 2379 (Presse) MINISTERIUM FÜR L ÄNDLICHEN RAUM UND VERBRAUCHERSCHUTZ B ADEN-W ÜRTTEMBERG Postfach 10 34 44 70029 Stuttgart E-Mail: poststelle@mlr.bwl.de FAX: 0711/126-2255 oder 2379 (Presse) An die dem Ministerium für

Mehr

Informatikerinnen / Informatiker oder Ingenieurinnen / Ingenieure. für technische Analyseaufgaben im Bereich. Netzwerkforensik

Informatikerinnen / Informatiker oder Ingenieurinnen / Ingenieure. für technische Analyseaufgaben im Bereich. Netzwerkforensik Das Bundesamt für Verfassungsschutz ist der Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland. Es hat unter anderem die Aufgabe, Informationen über extremistische und terroristische Bestrebungen

Mehr

im Bereich Kryptoanalyse

im Bereich Kryptoanalyse Das Bundesamt für Verfassungsschutz ist der Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland. Es hat unter anderem die Aufgabe, Informationen über extremistische und terroristische Bestrebungen

Mehr

eine hauptamtliche Dozentin bzw. einen hauptamtlichen Dozenten für den Schulungsbereich Informationstechnik

eine hauptamtliche Dozentin bzw. einen hauptamtlichen Dozenten für den Schulungsbereich Informationstechnik Das Bundesamt für Verfassungsschutz ist der Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland. Es hat unter anderem die Aufgabe, Informationen über extremistische und terroristische Bestrebungen

Mehr

An der Hochschule Ludwigshafen am Rhein. ist die Stelle

An der Hochschule Ludwigshafen am Rhein. ist die Stelle An der Hochschule Ludwigshafen am Rhein ist die Stelle eines/einer Diplom-Bibliothekar/in (FH) oder Bibliothekar/in (Bachelor) (Fachrichtung Wissenschaftliche Bibliotheken) Vollzeit unbefristet zu besetzen.

Mehr

Arbeiten Sie für den zentralen Dienstleister des Landes Schleswig-Holstein

Arbeiten Sie für den zentralen Dienstleister des Landes Schleswig-Holstein Ausbildung im technischen Dienst der Laufbahngruppe 2 mit dem zweiten Einstiegsamt (bisher Ausbildung im höheren technischen Verwaltungsdienst in der GMSH) Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein (GMSH)

Mehr

Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams!

Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams! Information und Technik Nordrhein-Westfalen Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams! Wir suchen für unseren Betriebssitz in Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Mehr

Verordnung über die Laufbahn, Ausbildung und Prüfung für den mittleren Steuerdienst des Bundes

Verordnung über die Laufbahn, Ausbildung und Prüfung für den mittleren Steuerdienst des Bundes Verordnung über die Laufbahn, Ausbildung und Prüfung für den mittleren Steuerdienst des Bundes LAP-mDSteuerV Ausfertigungsdatum: 17.12.2002 Vollzitat: "Verordnung über die Laufbahn, Ausbildung und Prüfung

Mehr

Stellenausschreibungen im Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz (PL)

Stellenausschreibungen im Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz (PL) Stellenausschreibungen im Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz (PL) Das Pädagogische Landesinstitut ist eine dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur unmittelbar nachgeordnete

Mehr

Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst

Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf Mittlerer Dienst Wir geben Nachwuchstalenten eine Chance! Sie sind auf der Suche nach einem abwechslungsreichen,

Mehr

2. Aufstieg vom mittleren Dienst in den gehobenen Dienst

2. Aufstieg vom mittleren Dienst in den gehobenen Dienst Beamten - Info 1/2014 Neues Laufbahnrecht 1. Einleitung Im Gesetz- und Verordnungsblatt vom 07.02.2014 ist die neue Laufbahnverordnung veröffentlicht worden, die ab sofort gilt. Die Novellierung ist erforderlich

Mehr

Unternehmensprofil. GKM-recruitment AG. www.gkm-recruitment-junge-karriere.de. Unternehmen Personalberatung

Unternehmensprofil. GKM-recruitment AG. www.gkm-recruitment-junge-karriere.de. Unternehmen Personalberatung Unternehmensprofil Name GKM-recruitment AG Adresse Homepage Unternehmen Personalberatung Wir suchen akademische Nachwuchskräfte im Auftrag interessanter und langjährig erfolgreicher Mittelständischer Unternehmen.

Mehr

Stellenangebot Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD), 30163 Hannover

Stellenangebot Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD), 30163 Hannover Stellenangebot Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD), 30163 Hannover Einstellungsdatum: 01.08.2016 Meldeaktenzeichen: 11.3.1 Besoldungs-/Entgeltgruppe: E11 Bewerbungsschluss: 15.07.2016 Stellenumfang:

Mehr

Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein (GMSH) AöR bietet motivierten und engagierten Bewerberinnen und Bewerbern die o.a. Fachausbildungen an.

Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein (GMSH) AöR bietet motivierten und engagierten Bewerberinnen und Bewerbern die o.a. Fachausbildungen an. Ausbildung im technischen Dienst der Laufbahngruppe 2 mit dem ersten Einstiegsamt (bisher Ausbildung im gehobenen bautechnischen Verwaltungsdienst in der GMSH) Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein

Mehr

Informatikerinnen und Informatiker/ Ingenieurinnen und Ingenieure

Informatikerinnen und Informatiker/ Ingenieurinnen und Ingenieure Das Bundesamt für Verfassungsschutz ist der Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland. Wir haben unter anderem die Aufgabe, Informationen über extremistische und terroristische Bestrebungen

Mehr

Die Fachoberschule. Aufgabe der Fachoberschule. Aufnahme in die Fachoberschule. Probezeit

Die Fachoberschule. Aufgabe der Fachoberschule. Aufnahme in die Fachoberschule. Probezeit Die Fachoberschule Aufgabe der Fachoberschule Ziel der Fachoberschule ist es, Schüler mit einem mittleren Schulabschluss innerhalb von zwei Schuljahren (Jahrgangsstufe 11 und 12) zur allgemeinen Fachhochschulreife

Mehr

in der Stadtgemeinde Bremen FEUERWEHR Ein interessanter und verantwortungsvoller Beruf B R E M Auch für Sie! ÖVB Öffentliche Versicherungen Bremen

in der Stadtgemeinde Bremen FEUERWEHR Ein interessanter und verantwortungsvoller Beruf B R E M Auch für Sie! ÖVB Öffentliche Versicherungen Bremen FEUERWEHRBEAMTER/-IN in der Stadtgemeinde Bremen FEUERWEHR B R E E M N Ein interessanter und verantwortungsvoller Beruf Auch für Sie! ÖVB Öffentliche Versicherungen Bremen Inhaltsübersicht 1. Vorwort 2.

Mehr

Empfehlung. für die Durchführung von Eignungsnachweisen für die Teilnahme am Gruppenführer-Lehrgang

Empfehlung. für die Durchführung von Eignungsnachweisen für die Teilnahme am Gruppenführer-Lehrgang Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren in Nordrhein-Westfalen Empfehlung für die Durchführung von Eignungsnachweisen für die Teilnahme am Gruppenführer-Lehrgang - 1 - 1. Vorbemerkung Die

Mehr

Machen Sie Karriere bei der Commerz Real!

Machen Sie Karriere bei der Commerz Real! Machen Sie Karriere bei der Commerz Real! Sachwerte als Geldanlagen verfügbar zu machen, ist das Eine, sie optimal zu finanzieren, das Andere. Mit der Commerz Real ist beides möglich: Als integrierter

Mehr

AUSBILDUNG 2013. Die Stadt Herten sucht zum 01.08.2013 eine / einen Auszubildende/n. VERWALTUNGSFACHANGESTELLTE/R (Verfahrens-Nr.

AUSBILDUNG 2013. Die Stadt Herten sucht zum 01.08.2013 eine / einen Auszubildende/n. VERWALTUNGSFACHANGESTELLTE/R (Verfahrens-Nr. AUSBILDUNG 2013 Die Stadt Herten sucht zum 01.08.2013 eine / einen Auszubildende/n VERWALTUNGSFACHANGESTELLTE/R (Verfahrens-Nr. 16/2012) Foto: derateru / pixelio.de WER WIR SIND Die Stadt Herten ist eine

Mehr

hauptamtlichen Studienleitung

hauptamtlichen Studienleitung Beim Zweckverband Studieninstitut für kommunale Verwaltung Hellweg-Sauerland ist zum 01.07.2014 am Sitz in Soest die Stelle der zu besetzen. hauptamtlichen Studienleitung Aufgaben des Institutes sind die

Mehr

Thüringer Laufbahnverordnung für den Polizeivollzugsdienst (ThürLbVOPol)

Thüringer Laufbahnverordnung für den Polizeivollzugsdienst (ThürLbVOPol) Thüringer Laufbahnverordnung für den Polizeivollzugsdienst (ThürLbVOPol) vom 4. Juni 1998 (GVBl. S. 210) geändert durch Verordnung vom 16. März 2001 (GVBl. S. 28) zuletzt geändert durch Zweite Verordnung

Mehr

Verordnung über die Laufbahn, Ausbildung und Prüfung für den gehobenen Steuerdienst des Bundes

Verordnung über die Laufbahn, Ausbildung und Prüfung für den gehobenen Steuerdienst des Bundes Verordnung über die Laufbahn, Ausbildung und Prüfung für den gehobenen Steuerdienst des Bundes LAP-gehDSteuerV Ausfertigungsdatum: 17.12.2002 Vollzitat: "Verordnung über die Laufbahn, Ausbildung und Prüfung

Mehr

Ausbildungsbeschreibung von Beamter/Beamtin beim Deutschen Patentamt (höherer Dienst) vom 31.10.2005

Ausbildungsbeschreibung von Beamter/Beamtin beim Deutschen Patentamt (höherer Dienst) vom 31.10.2005 Ausbildungsbeschreibung von Beamter/Beamtin beim Deutschen Patentamt (höherer Dienst) vom 31.10.2005 Die Ausbildung im Überblick Ausbildungsinhalte Ausbildungsstätten Ausbildungssituation/-bedingungen

Mehr

RICHTLINIEN ZUR VERGABE VON STIPENDIEN

RICHTLINIEN ZUR VERGABE VON STIPENDIEN RICHTLINIEN ZUR VERGABE VON STIPENDIEN 1. Bewerbungsvoraussetzungen Die SWM-Bildungsstiftung fördert das Studium insbesondere folgender Fachrichtungen: Ingenieurwesen und Naturwissenschaften, insbesondere

Mehr

Rundschreiben. An die Mitglieder des Schulverbandes. Lehrgangsplanung und Prüfungstermine 2013 Rundschreiben vom 05.01.2012

Rundschreiben. An die Mitglieder des Schulverbandes. Lehrgangsplanung und Prüfungstermine 2013 Rundschreiben vom 05.01.2012 SVS. Talstraße 9. 66119 Saarbrücken SAARLÄ NDISCHE VERWALTUNGSSCHULE Körperschaft des öffentlichen Rechts GESCHÄFTSFÜHRER An die Mitglieder des Schulverbandes (je Mitgliedsverwaltung 2-fach) Postanschrift:

Mehr

Fit für das Studium mit einem Abschluss an der BOS (Berufsoberschule)

Fit für das Studium mit einem Abschluss an der BOS (Berufsoberschule) Fit für das Studium mit einem Abschluss an der BOS (Berufsoberschule) Abitur (fachgebunden oder allgemein) Universität Jgst. 13 FOS BOS Fach- Hochschule Jgst. 12 FOS BOS Jgst. 11 Fachprakt. Ausbildung

Mehr

Anbieter. Angebot. Job-ID: BO-2016-06-16-68558 Online seit: 01.07.2016. Kategorie. Beamte(r) Titel

Anbieter. Angebot. Job-ID: BO-2016-06-16-68558 Online seit: 01.07.2016. Kategorie. Beamte(r) Titel Job-ID: BO-2016-06-16-68558 Online seit: 01.07.2016 Anbieter Kategorie Beamte(r) Angebot Titel Einsatzort A 13/14 Softwareentwickler/in als Leiter/in der Stabsstelle"Digitale Bibliothek" Universitätsstr.

Mehr

Leitsätze des Deutschen Städtetages für die Ausbildung zum höheren feuerwehrtechnischen Dienst Stand: Januar 2012

Leitsätze des Deutschen Städtetages für die Ausbildung zum höheren feuerwehrtechnischen Dienst Stand: Januar 2012 Leitsätze des Deutschen Städtetages für die Ausbildung zum höheren feuerwehrtechnischen Dienst Stand: Januar 2012 S. 1 Inhalt I. Allgemeines... 3 1. Befähigung... 3 2. Voraussetzungen... 3 3. Antragstellung...

Mehr

Junior/Senior (C#).NET Softwareentwickler (m/w) (Jn 17956)

Junior/Senior (C#).NET Softwareentwickler (m/w) (Jn 17956) In der old economy ist unser Kunde weltweit führender Anbieter eines technologisch überlegenen Produkts im Bereich Maschinenbau. In der new economy ist er Nischenanbieter für System-Lösungen zur Optimierung

Mehr

Einstieg in die DFS. Studenten und Absolventen

Einstieg in die DFS. Studenten und Absolventen Einstieg in die DFS Studenten und Absolventen Studien- und Abschlussarbeiten: Mit vollem Praxisbezug. Studierenden bieten wir die Möglichkeit, ihre Bacheloroder Master-Thesis bei uns zu schreiben. Interessante

Mehr

Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf. Gehobener Dienst

Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf. Gehobener Dienst Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf einzigartig geheim Gehobener Dienst Wir geben Nachwuchstalenten eine Chance! Sie sind auf der Suche

Mehr

GEWERBLICH-TECHNISCHE AUSBILDUNG AUSGABE 09/2013. So viel Perspektive muss sein

GEWERBLICH-TECHNISCHE AUSBILDUNG AUSGABE 09/2013. So viel Perspektive muss sein GEWERBLICH-TECHNISCHE AUSBILDUNG AUSGABE 09/2013 So viel Perspektive muss sein Das Unternehmen Die DEUTSCHE ROCKWOOL produziert mit rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Gladbeck,

Mehr

Stellenangebot Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD), 30163 Hannover

Stellenangebot Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD), 30163 Hannover Stellenangebot Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD), 30163 Hannover Einstellungsdatum: 01.09.2016 Meldeaktenzeichen: 11.3.1 Besoldungs-/Entgeltgruppe: E11 Bewerbungsschluss: 24.06.2016 Stellenumfang:

Mehr

Bewerbungsbogen. Administratorin / Administrator - Betreuung der Entwicklungsumgebung

Bewerbungsbogen. Administratorin / Administrator - Betreuung der Entwicklungsumgebung 1 / 11 Bewerbungsbogen Administratorin / Administrator - Betreuung der Entwicklungsumgebung im Referat 122 (Softwareentwicklung) beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg Kennziffer: BAMF-60-15

Mehr

Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams!

Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams! Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Düsseldorf (Hagen, Köln und Münster) mehrere Führungskräfte für den Geschäftsbereich

Mehr

Ausbildung bei der H&R Ölwerke Schindler GmbH

Ausbildung bei der H&R Ölwerke Schindler GmbH Bei uns läuft Deine Ausbildung wie geschmiert Wir sind ein Unternehmen der Spezialchemie in der Entwicklung und Herstellung chemisch-pharmazeutischer Spezialprodukte auf Rohölbasis. An den Standorten Hamburg

Mehr

im Beruf 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH

im Beruf 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH Industriestraße 14-18 44805 Bochum frantzen.gmbh@automobiltechnik.de

Mehr

Berufliche Schulen. und Berufsschullehrerinnen und Berufsschullehrer erst recht.

Berufliche Schulen. und Berufsschullehrerinnen und Berufsschullehrer erst recht. Berufliche Schulen Ein Arbeitsplatz mit Vielfalt - Sicherheit - Zukunft! Lehrerinnen und Lehrer haben s drauf! und Berufsschullehrerinnen und Berufsschullehrer erst recht. Der Lehrerberuf in den beruflichen

Mehr

Stellenausschreibung. wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter (0,5)

Stellenausschreibung. wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter (0,5) Stellenausschreibung Im Bereich Studium & Lehre ist im Forschungs- und Entwicklungsprojekt Offenes Studienmodell Ludwigshafen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher

Mehr

Bewerbungsbogen. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter. im Referat Z 4 beim Bundespräsidialamt

Bewerbungsbogen. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter. im Referat Z 4 beim Bundespräsidialamt 1 / 11 Bewerbungsbogen Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im Referat Z 4 beim Bundespräsidialamt Kennziffer: BPrA-12-2015 Behörde: BPrA Ausschreibungsende: 13.01.2016 23:59:59 Onlinebewerbung: https://onlinebewerbung.dienstleistungszentrum.de/

Mehr

Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz

Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz Stellenausschreibungen Am Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz sind am Dienstsitz in Tirschenreuth folgende Stellen zu besetzen: Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin

Mehr

Die Steuerverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt informiert. Ausbildung zur/zum Finanzwirtin / Finanzwirt

Die Steuerverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt informiert. Ausbildung zur/zum Finanzwirtin / Finanzwirt Die Steuerverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt informiert Ausbildung zur/zum Finanzwirtin / Finanzwirt als Steuersekretärin/Steuersekretär in der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt der Steuerverwaltung

Mehr

Vereinbarung Zugang zu den Laufbahnen des höheren Dienstes durch Masterabschluss an Fachhochschulen

Vereinbarung Zugang zu den Laufbahnen des höheren Dienstes durch Masterabschluss an Fachhochschulen Ständige Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland Vereinbarung Zugang zu den Laufbahnen des höheren Dienstes

Mehr

Informatik-Ausbildung. Merkblatt. Autor: O.-P. Sauer. Gedruckt am 26. Januar 2009 Stand: Januar 2009

Informatik-Ausbildung. Merkblatt. Autor: O.-P. Sauer. Gedruckt am 26. Januar 2009 Stand: Januar 2009 Informatik-Ausbildung Merkblatt Autor: O.-P. Sauer Gedruckt am 26. Januar 2009 Stand: Januar 2009 Dieses Merkblatt informiert über die Informatikausbildung zum Bakkalaureus der Wissenschaften (bachelor

Mehr

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung MINISTERIUM FÜR UMWELT, KLIMA UND ENERGIEWIRTSCHAFT Az.: P-0305.3/2/23 Stuttgart, 17.02.2017 Stellenausschreibung Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg besetzt zum nächstmöglichen

Mehr

Ohne uns läuft nichts...

Ohne uns läuft nichts... Hessisches Ministerium der Finanzen Ohne uns läuft nichts... Deine Ausbildung in der Hessischen Finanzverwaltung Als Finanzwirt/-in im Dienst des Landes Hessen Deine Berufswahl: eine der wichtigsten Entscheidungen

Mehr

Wir machen kein Casting in Deutschland. wir suchen pfiffige Azubis in der Region.

Wir machen kein Casting in Deutschland. wir suchen pfiffige Azubis in der Region. Wir machen kein Casting in Deutschland wir suchen pfiffige Azubis in der Region. Start ins Berufsleben Ausbildung bei der Regionalgas Die Regionalgas Euskirchen GmbH & Co. KG hat sich seit über 60 Jahren

Mehr

INFORMATIONSMERKBLATT für Bewerberinnen und Bewerber zum Master-Studiengang Angewandte Oberflächen- und Materialwissenschaften

INFORMATIONSMERKBLATT für Bewerberinnen und Bewerber zum Master-Studiengang Angewandte Oberflächen- und Materialwissenschaften Zulassungsamt INFORMATIONSMERKBLATT für Bewerberinnen und Bewerber zum Master-Studiengang Angewandte Oberflächen- und Materialwissenschaften 1 Allgemeines 2 Zulassungsfristen 3 Bewerbungsunterlagen 4 Bewerbung

Mehr

Der Berliner Postgraduierten-Studiengang Europawissenschaften

Der Berliner Postgraduierten-Studiengang Europawissenschaften Der Berliner Postgraduierten-Studiengang Europawissenschaften Master of European Studies M.E.S. angeboten von der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Technischen Universität

Mehr

Das Laufbahnrecht des Landes Berlin

Das Laufbahnrecht des Landes Berlin Das Laufbahnrecht des Landes Berlin Am 8. September 2009 sind die Beratungen über eine Modifizierung des Laufbahnrechts der Beamtinnen und Beamten des Landes Berlin aufgenommen worden. Eine aus Vertreterinnen

Mehr

Praktikum im Bereich Engineering: Elektromagnetische Verträglichkeit

Praktikum im Bereich Engineering: Elektromagnetische Verträglichkeit Praktikum im Bereich Engineering: Elektromagnetische Verträglichkeit Ausschreibungsreferenzcode 10298175 FS DE EXT 2 - Standort: Airbus Defence & Space Friedrichshafen (ex Astrium SL) - Berufsgruppe: -

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER Medizinischen Universität Innsbruck

MITTEILUNGSBLATT DER Medizinischen Universität Innsbruck - 99 - MITTEILUNGSBLATT DER Medizinischen Universität Innsbruck Internet: http://www.i-med.ac.at/mitteilungsblatt/ Studienjahr 2005/2006 Ausgegeben am 1. Februar 2006 17. Stück 67. Bestellung zum geschäftsführenden

Mehr

I. Eignung der Ausbildungsstätten ( 27 BBiG) 1 Allgemeines

I. Eignung der Ausbildungsstätten ( 27 BBiG) 1 Allgemeines Richtlinien über die Eignung der Ausbildungsstätten und der Ausbilderinnen und Ausbilder für den Ausbildungsberuf "Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste" StAnz. /2007, S. Aufgrund des 9

Mehr

Bernd Beispiel Fritz-Heckert-Str. 6 05678 Dresden Dresden, 28.09.2003

Bernd Beispiel Fritz-Heckert-Str. 6 05678 Dresden Dresden, 28.09.2003 05678 Dresden Dresden, 28.09.2003 Tel.: 0310-98 76 543, Beispiel@web.de Staatskanzlei des Landes Sachsen Referat IV - Netzwerke und Systeme - Frau Almut Schimmel Regierungsstr. 11 05101 Dresden Ihre Stellenausschreibung

Mehr

Fachbezogene Berechtigung. beruflich qualifizierter Personen. zum Universitätsstudium INFORMATIONEN. Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion

Fachbezogene Berechtigung. beruflich qualifizierter Personen. zum Universitätsstudium INFORMATIONEN. Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Fachbezogene Berechtigung beruflich qualifizierter Personen zum Universitätsstudium INFORMATIONEN - 2 - Was bedeutet Fachbezogene Berechtigung zum Universitätsstudium? Seit dem Wintersemester 1996/97 können

Mehr

Technische Sachbearbeiter/-innen bei dem Oberlandesgericht Köln - Zentraler IT-Dienstleister der Justiz NRW -

Technische Sachbearbeiter/-innen bei dem Oberlandesgericht Köln - Zentraler IT-Dienstleister der Justiz NRW - Technische Sachbearbeiter/-innen bei dem Oberlandesgericht Köln - Zentraler IT-Dienstleister der Justiz NRW - Der Zentrale IT-Dienstleister der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen (ITD) verantwortet

Mehr

Bewerbungsbogen. mehrere Bürosachbearbeiter/innen

Bewerbungsbogen. mehrere Bürosachbearbeiter/innen 1 / 10 Bewerbungsbogen mehrere Bürosachbearbeiter/innen im Bereich Besoldung für eine unbefristete Beschäftigung in der Funktionsebene des mittleren Dienstes im Bundesverwaltungsamt Kennziffer: BVA-2016-05

Mehr

Lehrstellenbörse. Ausbildungsbeginn: 1. August 2016 Anzahl: 4 (Stand: 19. Oktober 2015)

Lehrstellenbörse. Ausbildungsbeginn: 1. August 2016 Anzahl: 4 (Stand: 19. Oktober 2015) Lehrstellenbörse Nachfolgende Anwaltskanzleien haben der Anwaltskammer mitgeteilt, dass sie zur Zeit eine/n Auszubildende/n suchen. Wir können aber keine Garantie dafür übernehmen, dass die Ausbildungsplätze

Mehr

ausschließlich per E-Mail Vertrauliche Personalsache Bundesfinanzdirektionen

ausschließlich per E-Mail Vertrauliche Personalsache Bundesfinanzdirektionen POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, Postfach 1308, 53003 Bonn ausschließlich per E-Mail Vertrauliche Personalsache Bundesfinanzdirektionen nachrichtlich Bildungs- und Wissenschaftszentrum der

Mehr

Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik. Wirtschaftsinformatik. Bachelor of Science

Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik. Wirtschaftsinformatik. Bachelor of Science Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science Arbeitgeberin Stadt Köln Köln ist mehr als eine Stadt: Köln ist ein Lebensgefühl! Eine pulsierende, lebendige Stadt mit

Mehr

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Landtag von Sachsen-Anhalt Drucksache 4/698 Vierte Wahlperiode 15.04.2003 Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Abgeordneter Matthias Höhn (PDS) Lehrerinnen

Mehr

MITTEILUNGSBLATT Jahrgang 2002 Ausgegeben am 16. Jänner 2002 3. Stück

MITTEILUNGSBLATT Jahrgang 2002 Ausgegeben am 16. Jänner 2002 3. Stück MITTEILUNGSBLATT Jahrgang 2002 Ausgegeben am 16. Jänner 2002 3. Stück 16. Ausschreibung einer Universitätsprofessur (unbefristete Vertragsprofessur) für Psychologie mit dem Schwerpunkt Lernen und Arbeiten

Mehr

GEMEINDE KIRCHHUNDEM. Bericht zum. Frauenförderplan. der Gemeinde Kirchhundem

GEMEINDE KIRCHHUNDEM. Bericht zum. Frauenförderplan. der Gemeinde Kirchhundem GEMEINDE KIRCHHUNDEM Bericht zum Frauenförderplan der Gemeinde Kirchhundem 2010-2012 Inhaltsverzeichnis 1. Vorbemerkung... Seite 3 2. Bericht zur Personalentwicklung... Seite 4 2.1 Grundsätzliches 2.2

Mehr

leitende Fachärztin / leitenden Facharzt in Vollzeit Ihre Aufgaben:

leitende Fachärztin / leitenden Facharzt in Vollzeit Ihre Aufgaben: Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. sucht für seine Klinik Fasanenhof, Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n leitende Fachärztin / leitenden

Mehr

Die Fachschule Technik wird an den Berufsbildenden Schulen des Landkreises Peine angeboten als

Die Fachschule Technik wird an den Berufsbildenden Schulen des Landkreises Peine angeboten als Fachschule Technik BBS Peine Die Fachschule Technik wird an den Berufsbildenden Schulen des Landkreises Peine angeboten als - Zweijährige Fachschule Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Energietechnik und

Mehr

Das Sprungbrett zur Bank-Karriere: Die Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann

Das Sprungbrett zur Bank-Karriere: Die Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann Das Sprungbrett zur Bank-Karriere: Die Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann Schule fertig und dann? Vor dieser Frage steht wohl jeder junge Mensch, der den Schulabschluss in Sichtweite hat. Wir

Mehr

Praktikum in der Verwaltung des Deutschen Bundestages Allgemeine Praktikumsbedingungen

Praktikum in der Verwaltung des Deutschen Bundestages Allgemeine Praktikumsbedingungen Anlage 3 ZV 2 Präambel In dem Bemühen, jungen Menschen vor ihrem Eintritt in das Berufsleben Einblicke in die Arbeitsabläufe einer Parlamentsverwaltung zu ermöglichen und praktische Erfahrungen im Verwaltungsalltag

Mehr

Ministerium für Inneres und Kommunales NRW, 40190 Düsseldorf 07. Dezember 2012 Seite 1 von 2

Ministerium für Inneres und Kommunales NRW, 40190 Düsseldorf 07. Dezember 2012 Seite 1 von 2 Ministerium for Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen ~~~"':'..-_ "......"_ -. Ministerium für Inneres und Kommunales NRW, 40190 Düsseldorf 07. Dezember 2012 Seite 1 von 2 Aktenzeichen

Mehr

Ausbildung bei LTI. Der Sprung nach vorn

Ausbildung bei LTI. Der Sprung nach vorn Ausbildung bei LTI Der Sprung nach vorn LTI-Metalltechnik Im Flürlein 25 D-74214 Schöntal-Berlichingen Hauptsitz und Produktionsstandort: Blechtechnologie in Perfektion das bietet LTI-Metalltechnik seinen

Mehr

Fortbildung Ihr gutes Recht

Fortbildung Ihr gutes Recht Referat 325 "Personalentwicklung und Fortbildung" Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur Mainz Stand: 29.01.2014 Fortbildung Ihr gutes Recht Rechtliche Grundlagen der Fortbildung Es gibt keine

Mehr

Bewerbungsbogen. IT-Helpdesk-Mitarbeiterinnen / - Mitarbeiter. im Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern

Bewerbungsbogen. IT-Helpdesk-Mitarbeiterinnen / - Mitarbeiter. im Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern 1 / 11 Bewerbungsbogen IT-Helpdesk-Mitarbeiterinnen / - Mitarbeiter im Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern Kennziffer: BeschA-06-2015 Behörde: BeschA Ausschreibungsende: 19.08.2015 23:59:59

Mehr

AUSBILDUNG ZUM/ZUR FACHINFORMATIKER/IN - SYSTEMINTEGRATION

AUSBILDUNG ZUM/ZUR FACHINFORMATIKER/IN - SYSTEMINTEGRATION AUSBILDUNG ZUM/ZUR FACHINFORMATIKER/IN - SYSTEMINTEGRATION 1 Was sind meine Aufgaben und wo werde ich eingesetzt? Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren IT-Systeme

Mehr

F ACHOBERSCHULE B ERUFLICHE S CHULEN U NTERTAUNUS

F ACHOBERSCHULE B ERUFLICHE S CHULEN U NTERTAUNUS F ACHOBERSCHULE B ERUFLICHE S CHULEN U NTERTAUNUS Bildungsangebote der Beruflichen Schulen Untertaunus Die Beruflichen Schulen Untertaunus (BSU) befinden sich in Taunusstein-Hahn. Taunusstein ist die größte

Mehr

Ausbildungsberuf. Fachinformatiker/-in Systemintegration

Ausbildungsberuf. Fachinformatiker/-in Systemintegration Ausbildungsberuf Fachinformatiker/-in Systemintegration Tätigkeit Das Berufsbild im Überblick Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Systemintegration konzipieren und installieren Netzwerke, erweitern

Mehr

Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Verbandsgemeinde Offenbach

Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Verbandsgemeinde Offenbach Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Verbandsgemeinde Offenbach Die Verbandsgemeinde Offenbach eröffnet unter den nachfolgenden Bedingungen einen Zugang zur Übermittlung elektronischer Dokumente.

Mehr

Duales Studium. INTER Ausbildung. Studienrichtung Versicherung Bachelor of Arts (B.A.)

Duales Studium. INTER Ausbildung. Studienrichtung Versicherung Bachelor of Arts (B.A.) www.inter.de INTER Ausbildung Duales Studium Studienrichtung Versicherung Bachelor of Arts (B.A.) Studienrichtung Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science (B.Sc.) Duales Studium Praxisphasen bei der INTER

Mehr

aneinerpersonalauswahlgemäßartikel33absatz2desgrundgesetzesnach der Eignung,BefähigungundfachlichenLeistung derbewerberinnenund Bewerber begründen.

aneinerpersonalauswahlgemäßartikel33absatz2desgrundgesetzesnach der Eignung,BefähigungundfachlichenLeistung derbewerberinnenund Bewerber begründen. Deutscher Bundestag Drucksache 17/13781 17. Wahlperiode 06. 06. 2013 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion der SPD Drucksache 17/13593 Juristenauswahlverfahren im Bundesministerium

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER ECE

HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER ECE Dein Einstieg als: Trainee Praktikant Dualer Student Azubi HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER ECE Einstiegsmöglichkeiten für Hochschulabsolventen und Studenten: Traineeprogramme & Praktika WIR STELLEN UNS VOR.

Mehr

S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g

S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g LANDESAMT FÜR GEOINFORMATION UND LANDENTWICKLUNG Az.: 0305.3/1078 Stuttgart, 07.08.2015 S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g Beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL) sind am Standort

Mehr

Erläuterungen zum Zulassungsverfahren für das Wintersemester 2015/16

Erläuterungen zum Zulassungsverfahren für das Wintersemester 2015/16 Erläuterungen zum Zulassungsverfahren für das Wintersemester 2015/16 Berufsbegleitender Masterstudiengang Suchttherapie (M.Sc.) mit integrierter Weiterbildung zum/r Suchttherapeuten/in KatHO NRW www.ksfh.de

Mehr

Siemens Technik Akademie Erlangen

Siemens Technik Akademie Erlangen Staatlich anerkannter Berufsabschluss Industrietechnologe / Industrietechnologin (Associate Engineer) Automatisierungstechnik Datentechnik Maschinenbau Siemens Technik Akademie Erlangen Siemens Technik

Mehr

Berufliche Oberschule Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Aschaffenburg Ottostraße 1 63741 Aschaffenburg

Berufliche Oberschule Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Aschaffenburg Ottostraße 1 63741 Aschaffenburg Berufliche Oberschule Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Aschaffenburg Ottostraße 1 63741 Aschaffenburg 06021 440-29-0 E-mail: sekretariat@fosbos-aschaffenburg.de Fax 06021 440-29-29 Homepage:

Mehr

Zusatz Abt. Bildung, Schule, Kultur und Sport/ Amt für Weiterbildung und Kultur/ IT- Geschäftsstelle der Berliner Volkshochschulen

Zusatz Abt. Bildung, Schule, Kultur und Sport/ Amt für Weiterbildung und Kultur/ IT- Geschäftsstelle der Berliner Volkshochschulen Tarifbeschäftigte/-r, Mitarbeiter/-in der IT- Geschäftsstelle der Berliner Volkshochschulen im Bezirksamt Neukölln Dienststelle Bezirksamt Neukölln von Berlin Zusatz Abt. Bildung, Schule, Kultur und Sport/

Mehr

Studiengang Sozialversicherung (B. A.)

Studiengang Sozialversicherung (B. A.) studium Studiengang Sozialversicherung (B. A.) Schwerpunkt Knappschaftliche Sozialversicherung Ihr Profil Sie haben die Fachhochschulreife und suchen eine vielseitige und anspruchsvolle berufliche Qualifikation

Mehr

Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Kreisverwaltung Cochem-Zell

Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Kreisverwaltung Cochem-Zell Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Kreisverwaltung Cochem-Zell Die Kreisverwaltung Cochem-Zell eröffnet unter den nachfolgenden Bedingungen einen Zugang zur Übermittlung elektronischer

Mehr

Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Stadtverwaltung Andernach

Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Stadtverwaltung Andernach Grundsätze der elektronischen Kommunikation mit der Stadtverwaltung Andernach Die Stadtverwaltung Andernach eröffnet unter den nachfolgenden Bedingungen einen Zugang zur Übermittlung elektronischer Dokumente.

Mehr

Ausbildungsrichtlinien für den technischen Gewerbeaufsichtsdienst in Bayern (ARtG)

Ausbildungsrichtlinien für den technischen Gewerbeaufsichtsdienst in Bayern (ARtG) Ausbildungsrichtlinien für den technischen Gewerbeaufsichtsdienst in Bayern (ARtG) Ausbildungsrichtlinien für den technischen Gewerbeaufsichtsdienst in Bayern (ARtG) AllMBl 2001 857 Datenbank BAYERN-RECHT

Mehr

Bewerbungsunterlagen. Nachrichtenelektroniker Fachwirt für angewandte Informatik

Bewerbungsunterlagen. Nachrichtenelektroniker Fachwirt für angewandte Informatik Bewerbungsunterlagen Nachrichtenelektroniker Fachwirt für angewandte Informatik Wie kann Ich Ihnen behilflich sein? Inhalt: Motivationsschreiben (Beispiel) Lebenslauf Diplom Fachwirt für angewandte Informatik

Mehr

Projektleiter/in Besucherplattform Techniker/in in der Verkaufsberatung Office Manager/in / Business Support Praktikant/in Effizienz-Förderprogramme

Projektleiter/in Besucherplattform Techniker/in in der Verkaufsberatung Office Manager/in / Business Support Praktikant/in Effizienz-Förderprogramme Wir suchen ab sofort Projektleiter/in Besucherplattform Techniker/in in der Verkaufsberatung Office Manager/in / Business Support Praktikant/in Effizienz-Förderprogramme Weitere Details finden Sie auf

Mehr

Vorstellungsunterlagen

Vorstellungsunterlagen Vorstellungsunterlagen Wolfgang Janus Senkbeil Diplom-Ingenieur (FH) Elektrotechnik / Automatisierungstechnik Projektleiter / Softwareentwickler / Trainer Maßgeschneiderte Automatisierung Optimale Lösungen

Mehr

MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN. Studienjahr 2011/2012 Ausgegeben am 23. 02. 2012 7. Stück

MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN. Studienjahr 2011/2012 Ausgegeben am 23. 02. 2012 7. Stück MITTEILUNGSBLATT DER UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN Studienjahr 2011/2012 Ausgegeben am 23. 02. 2012 7. Stück 16. UNIVERSITÄT FÜR ANGEWANDTE KUNST WIEN STELLENAUSSCHREIBUNG, UNIVERSITÄTSPROFESSUR

Mehr

Fachbereich Maschinenbau

Fachbereich Maschinenbau GVC Bachelor-/Master-Ausbildung Verfahrenstechnik, Bio- und Chemieingenieurwesen Manfred J. Hampe Technische Universität Darmstadt Fachbereich 16 Maschinenbau T9 Maschinenbau Bachelor-/Master-Ausbildung

Mehr