Einführungskurs Wordpress Von Norbert Willimsky Stand:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Einführungskurs Wordpress Von Norbert Willimsky Stand: 01.07.2014"

Transkript

1 Einführungskurs Wordpress Von Stand: Inhalt Einführung... 2 Grundlegende Begriffe... 2 Fortgeschrittene Begriffe... 3 Arten WP zu betreiben... 5 Übung... 6 Erläuterungen zu WP-Funktionen... 7 Wo finde ich was?... 9 Links und Literatur Workshop Anhang1: Lokale Installation von WP.ORG (Anleitung) Anhang2: Entfernte Installation von WP.ORG (Anleitung) Legende zum Skript o Abkürzungen: WP = Wordpress, VZ = Verzeichnis o Mit WP.COM ist die Website gemeint o Mit WP.ORG ist die Website gemeint o Menüführungen und Bedienungsabläufe werden mit Schrägstrich (Slash) dargestellt. Beispiel: Einstellungen/ Lesen/ Sichtbarkeit Einführungskurs Wordpress Seite 1

2 Einführung Das Blog ist ein Kunstwort, entstanden aus dem Wort Weblog bzw. Webtagebuch. Blogs sind Teil des Social Networking, des Mitmach-Webs. Typische Merkmale eines Blogs sind: o Chronologische Anordnung der Inhalte o Vernetzung und Verweise auf andere Blogs o Kommentiermöglichkeit durch Leser Wordpress ist die am häufigsten benutzte Blog-Software. 17,3% aller Websites bzw. 54,9% aller CMS-Websites weltweit sind mit Wordpress erstellt*. Dieser Einführungskurs basiert auf der Online-Software des Bloghosters wordpress.com. Die bei Skripterstellung verfügbare Version war Wordpress 3.9. Das Wort Wordpress wird im weiteren Verlauf mit WP abgekürzt. * Quelle: Stand: Grundlegende Begriffe das Blog Weblog, Webtagebuch. Das Blog dient der chronologischen Veröffentlichung von Inhalten. CMS Blog-Layout Frontend Backend (Dashboard) Homepage Theme Widgets Kategorie Tag (Schlagwort) Beitrag Blogroll Blogarten: Themen-Blog: Foto-Blog: Persönliches-Blog:. u.a. Content Management System: Anwendung zur Erstellung einer Website und zur Pflege der Inhalte durch eine oder mehrere Personen. Kopfbereich, Inhaltsbereich, Sidebar, Fußbereich Blogansicht, wie sie der Leser sieht, wenn er die Blogadresse aufruft. Verwaltungsbereich. Hier werden das Blog und die Inhalte erstellt. In WP wird das Backend Dashboard (Amaturenbrett) genannt. Erste Seite eines Blogs Layoutvorlage für das gesamte Blog Meist in der Sidebar angebotene Funktionen. Beispiele: Suchen, Aktuelle Beiträge, Schlagwörter-Wolke Ordnender Überbegriff für Beiträge und Links. Unterkategorien sind möglich. Kategorienamen müssen eindeutig sein. Schlagwort für einen Beitrag. Oft mittels Tag-Cloud (Schlagwörter-Wolke) dem Leser zur Auswahl angeboten. Synonyme: Beitrag, Artikel, Post. Enthält den eigentlichen Inhalt des Blogs. Jeder Beitrag muss einer Kategorie zugeordnet sein. Links auf andere Blogs und Websites. Einführungskurs Wordpress Seite 2

3 Seite Menü Jeder Link muss einer Kategorie zugeordnet sein. Eine Seite enthält statischen, selten geänderten Inhalt. Beispiel: Impressum Individuell erstellbares Menü. Nicht in allen Themes möglich. Geeignet für die Erstellung von Websites mit WP als CMS. Fortgeschrittene Begriffe Threat Backlink Trackback Pingback Permalink Pagerank Feeds Feedreader RSS-Feed Plugin Beitrag mit allen zugehörigen Kommentaren Link von einer fremden Website auf das eigene Blog Backlink, der an ein fremdes Blog verschickt wird. Dabei handelt es sich um ein Zitat mit Permalink, was als Kommentar im fremden Blog veröffentlicht wird. Vom Blog-Server automatisch verschickter Trackback Feste, dauerhafte Adresse eines Beitrags. Man erhält den Permalink durch Anklicken des Titels. Permalinks sollten lesbar und sprechend sein. Das ist suchmaschinen-freundlicher. Google-Bewertung des Blogs zwischen 1 und 10. Je höher desto weiter vorne steht das Blog bei den Suchergebnissen. Feed ist ein Nachrichtenformat für Websites. Es wird benutzt, um Lesern Änderungen mitzuteilen, ohne dass die Website aufgerufen werden muss. Ein Feed kann abonniert und von Browsern oder Feedreadern angezeigt werden. Wordpress generiert RSS-Feeds und Atom-Feeds, die abonniert werden können. Erweiterung der Blog-Software. In WP.COM vorinstalliert. Beispiel: Press This Einführungskurs Wordpress Seite 3

4 Grafik: Dynamische Website mit WP Quelle: Webseiten erstellen mit Wordpress, Clemens Gull (Seite 18) Grafik: Dashbord-Bereiche Quelle: Webseiten erstellen mit Wordpress, Clemens Gull (Seite 80) 1 = Optionen, 2 = Dashboard, 3 = Bloginhalte, 4 = Blogsteuerung, 5 = Menü-Anzeige, 6 = Titel, 7 = Arbeitsbereich Einführungskurs Wordpress Seite 4

5 Arten WP zu betreiben WP.COM WP.COM ist eine Online-Software, mit der ein Blog einfach, schnell und kostenlos erstellt werden kann. Das Blog ist sofort weltweit lesbar. Die technische Administration übernimmt der Bloghoster Wordpress. Die Funktionalität ist teilweise eingeschränkt. WP.COM ist gut geeignet für Blogger, die schnell und ohne technische Vorkenntnisse ein Blog erstellen wollen. Einschränkungen bei WP.COM o Die Domain ist eine Unteradresse von WP.COM o Maximal 3 Gigabyte Speicherplatz o Videos und Ton-Dateien sind nicht hochladbar o Nur vorinstallierte Themes verwendbar o Nur vorinstallierte Widgets und Plugins verwendbar o Datensicherung geschieht durch WP.COM o Keine eigene Werbung möglich o WP.COM-Werbung ist möglich o Umständliche Einladung weiterer Benutzer (meine Erfahrung) WP.ORG WP.ORG ist eine Website, von der WP kostenlos heruntergeladen und selbst installiert werden kann. Es sind keine Einschränkungen vorhanden. WP.ORG ist gut geeignet für Blogger mit technischen Vorkenntnissen. Lokale Installation von WP WP kann zu Übungszwecken am eigenen PC auf einem lokalen Server installiert werden. Anleitung hierfür in Anhang1. Entfernte Installation von WP Ziel jeder Blog-Erstellung ist die Präsenz im Internet und damit die Installation von WP bei einem Provider. Anleitung hierfür in Anhang2. Blog oder CMS? WP ist eine Software zur Erstellung und Verwaltung von Blogs. Es kann aber auch wie ein CMS zur Erstellung einer gewöhnlichen Website genutzt werden. Unterstützend hierfür sind die Möglichkeiten, Menüs zu definieren und die Kommentarfunktion abzuschalten. Einführungskurs Wordpress Seite 5

6 Übung Erstes Blog in WP.COM anlegen o Aufrufen: de.wordpress.com o Registrieren: mit Loslegen-Button o Erfassen: adresse, Benutzername, Passwort, Blogadresse, Blog-erstellen-Button o Durchklicken ohne Erfassungen: Richte-dein-Blog-ein-Masken o adresse bestätigen: Mit -nochmal-senden-Link In zugesandter -Adresse-bestätigen-Button o Aufrufen: Dashboard-Link o Dashboard gestalten: mit Optionen-einblenden-Button Allgemeine Einstellungen o Titel und Slogan erfassen: Einstellungen/ Allgemein/ Blogtitel, Slogan o Sichtbarkeit beschränken: Einstellungen/ Lesen/ Sichtbarkeit des Blogs Inhalte erfassen o Kategorien erfassen: Beiträge/ Kategorien/ Neue-Kategorie-hinzufügen-Button o Tags erfassen: Beiträge/ Tags/ Schlagwort-hinzufügen-Button o Beiträge erfassen: Beiträge/ Erstellen/ Publizieren-Button In den Beiträgen Kategorien und Tags zuordnen Mögliche Aktionen im Beitragseditor o Editormenü aufklappen: mit Umschalter-Werkzeugleiste-Icon o Hervorhebungen: Überschrift, Fettdruck, Liste, Link, Weiterlesen-Link o Bild einfügen: mit Dateien-hinzufügen-Button o YouTube-Video einfügen: Dateien-hinzufügen/ YouTube-einfügen o PDF hochladen: mit Dateien-hinzufügen-Button o Beitragsunterschriften entfernen: Likes und Shares im Beitrag. Kommentiermöglichkeit im Quickedit des Beitrags. Theme bearbeiten o Theme Twenty Twelve aktivieren: Design/ Themes/ Aktivieren-Button o Hintergrundfarbe auswählen: Design/ Anpassen/ Farben o Headerbild auswählen: Design/ Anpassen/ Header Widgets einbinden o Folgende Widgets auswählen, individualisieren und anordnen: Suchen, Aktuelle Beiträge, Kategorien, Schlagwörter-Wolke, Links o Design/ Widgets/ Speichern-Button Seiten einrichten o Seite Über mich erfassen. Kommentiermöglichkeit ausschalten o Seiten/ Erstellen/ Publizieren-Button Menü einrichten o Menü aus Seiten, Links und Kategorien erstellen o Design/ Menüs/ Menü-erstellen-Button o Individuelles-Menü-Widget einbinden Frontend aufrufen: oben links auf Blogname klicken. Backend aufrufen: oben links auf Blogname/ Dashboard klicken Einführungskurs Wordpress Seite 6

7 Erläuterungen zu WP-Funktionen in alphabetischer Reihenfolge Beitragsformate Folgende Beitragsformate existieren: Kurzmitteilung, Bild, Video, Zitat, Verweis, Galerie. Für die Suchmaschinenoptimierung sind sie in jedem Fall relevant. Um weitere Vorzüge auszuspielen, müssen sie vom Theme unterstützt werden. Backlink/ Trackback/ Pingback Beispiel zur Veranschaulichung der Begriffe: o A verlinkt in einem Beitrag auf B o Dadurch wissen die Leser von A von dem Beitrag in B o Aber die Leser von B wissen nichts von dem Beitrag in A o Deswegen verschickt A einen Trackback (automatisiert: Pingback) mit einem Backlink. Dieser wird als Kommentar zum Beitrag in B hinzugefügt o Jetzt wissen auch die Leser von B von dem Beitrag in A Bilder In der Mediathek von WP.COM können mehrere Bilder mit einem Klick hochgeladen werden. Dokumente im Beitrag verlinken beitrag öffnen/ Dateien-hinzufügen-Button/ Dateien-hochladen-Link/ Dateien-auswählen- Button/ In-Beitrag-einfügen-Button Feeds Feed ist ein Nachrichtenformat für Websites. Es wird benutzt, um Lesern Änderungen mitzuteilen, ohne dass die Website aufgerufen werden muss. Ein Feed kann abonniert und vom Browser oder von Feedreadern angezeigt werden. Wordpress generiert RSS-Feeds und Atom-Feeds, die abonniert werden können. Feeds im IE abonnieren: Befehlszeile sichtbar machen: Ansicht/ Symbolleisten/ Befehlsleiste Seite, die Feeds anbietet, aufrufen Auf Feeds-Schaltfläche in Befehlszeile klicken Feed auswählen, zur Favoritenleiste hinzufügen anklicken, abonnieren. Feeds im IE lesen: Favoritenleiste sichtbar machen: Ansicht/ Symbolleiste/ Favoritenleiste Gewünschten Feed anklicken Feed löschen: Explorer-Leiste Feeds sichtbar machen: Ansicht/ Explorerleisten/ Feeds Rechte Maustaste auf Feed/ löschen Frontend/ Backend Bei der Blogerstellung wird ständig zwischen diesen beiden Ansichten gewechselt: Frontend: oben links auf Blogname klicken Backend: oben links auf Blogname/ Dashboard klicken Einführungskurs Wordpress Seite 7

8 Kategorie/ Tag Beides sind Überbegriffe, mit denen Beiträge vom Leser gefunden werden sollen. Kategorien sind eher statischer, fixer Natur und anzahlmäßig gering zu halten. Tags können auch Teile von Beiträgen betreffen. Sie sind dynamischer, häufiger und werden bei der Beitragserstellung erfasst. Es sind mehrere Tags je Beitrag möglich. Kommentare Spam-Kommentare können u.a. mit einer Funktion vermindert werden, die die Kommentiermöglichkeit zeitlich begrenzt. Einstellungen/ Diskussionen/ weitere Kommentareinstellungen/ Kommentare zu Beiträgen schließen Kontaktformular Auf Seiten und in Beiträgen kann mit dem Kontaktformular-hinzufügen-Button ein Kontaktformular eingefügt werden. Permalink und lesebare URLs Jeder Beitrag im Blog hat eine feste Adresse (URL) den sogenannten Permalink. Er sollte suchmaschinenfreundlich sein (pretty url). In WP.COM ist dieses Feature voreingestellt. Es kann ein Lesezeichen im Browser auf den Permalink eines Posts gesetzt werden. Plugins in WP.COM Bedienung von Press This: Das Plugin muss in die Favoritenleiste aufgenommen bzw. gezogen werden. Beliebige Website aufrufen und Press This drücken. Der WP-Beitragseditor wird geöffnet und ein Link zum aktuellen Beitrag ist vorhanden. Sinnvoll für die schnelle Erstellung eines Beitrags. Seiten und Menü Seiten haben oft statische Inhalte (z.b. Impressum, Kontakt). Menüs haben keine Inhalte. Sie bestehen aus Links, Seiten oder Kategorien. Das Theme muss menüfähig sein. Nach der Menüerstellung muss das Widget Individuelles Menü in den Blog eingefügt werden. Sichtbarkeit des Blogs Einstellungen/ Lesen/ Sichtbarkeit des Blogs Die Sichtbarkeit des Blogs im Internet ist eine wichtige Einstellung. Man hat die Wahl zwischen: privat, öffentlich ohne Suchmaschine, öffentlich mit Suchmaschine. Themes In WP.COM ist eine Auswahl von Themes vorinstalliert. Nur diese können für Blogs verwendet werden. Offizielle WP-Themes und empfehlenswert sind TwentyTen, TwentyEleven, TwentyTwelve (responsiv). Sie sind widgetfähig und unterstützen individuelle Menüs. In WP.ORG können selbsterstellte Premium- und freie Themes verwendet werden. Vertrauenswürdige freie Themes haben einen Link zum Theme-Autor in der footer.php. Einführungskurs Wordpress Seite 8

9 Problem: Es gibt hauptsächlich englische Themes. Die Theme-Sprache ist nicht immer sofort erkennbar. Widgets Widget RSS: damit kann im Blog ein beliebiger RSS-Feed angezeigt werden (z.b. Spiegel- Schlagzeilen) Widget RSS-Link: der Leser kann sich per Klick den Feed zum Blog anzeigen lassen. Der Sinn dürfte sein, mit einem Klick die neuesten Beiträge oder Kommentare sehen zu können. Widget Follow Blog via der Leser hat die Möglichkeit, bei Blog-Änderungen per benachrichtigt zu werden. Nach Eingabe der -Adresse wird ein Aktivierungs- verschickt. Widget Abonnierte Blogs: der Leser sieht eine Liste der Blogs, die unter Wordpress/ Reader angezeigt werden bzw. abonniert wurden Widget Meta: Möglichkeit für den Leser, sich in WP zu registrieren, einen Blog anzulegen, sich an- oder abzumelden, Feeds zum Blog zu abonnieren Wo finde ich was? Frontend aufrufen Backend aufrufen Dashboard gestalten Menü im Beitragseditor erweitern Blogtitel, Slogan Blog-Sichtbarkeit Beitragsunterschriften entfernen Kommentare zu Beiträgen nicht zulassen Kommentare zu Seiten nicht zulassen Startseite festlegen Plugin einbinden Blog löschen oben links auf Blogname klicken oben links auf Blogname/ Dashboard klicken mit Optionen-einblenden-Button mit Umschalter-Werkzeugleiste-Icon in Menüleiste Einstellungen/ Allgemein/ Blogtitel, Slogan Einstellungen/ Lesen/ Sichtbarkeit des Blogs Haken bei Likes und Shares im Beitrag entfernen Haken bei Erlaube-Kommentare, Erlaube-Pings im Quickedit des Beitrags enfernen Haken bei Erlaube-Kommentare im Quickedit der Seite entfernen Einstellungen/ Lesen/ Startseite zeigt Werkzeuge/ Verfügbare Werkzeuge/ Werkzeuge/ Blog löschen Einführungskurs Wordpress Seite 9

10 Links und Literatur Links de.wordpress.com WP.COM Webadresse des Bloghosters Wordpress de.wordpress.org WP.ORG Zum Download von WP und eigener Installation. (wpde.org) WP.ORG Enthält kostenlose deutsche Themes. xampp-windows.html WP.ORG Lokaler Server xampp für WP-Installation. Aktuelle Version ist (Installer Version). sourceforge.net/projects/ filezilla WP.ORG FTP-Programm Filezilla für Dateitransfer zum Provider. Literatur Webseiten erstellen mit Wordpress, Clemens Gull, Franzis Wordpress, Die eigene Homepage einrichten, Stephan Brey, Franzis Beschreibt Grundlagen von WP.ORG Auch für das Verständnis von WP.COM geeignet. Preis: 30 Beschreibt kurz und treffend die Grundlagen von WP.ORG Auch für das Verständnis von WP.COM geeignet. Preis: 10 Einführungskurs Wordpress Seite 10

11 Workshop Zur systematischen Anwendung und Wiederholung sollen die Teilnehmer ein persönliches Blog mit WP.COM erstellen z.b. ein Reiseblog. Alles hier Beschriebene ist als Vorschlag zu verstehen. Wenn die Blogs öffentlich gehalten werden, können sie von anderen Teilnehmern aufgerufen und kommentiert werden. Vorgeschlagenes Vorgehen o Blog planen: Layout, Seiten, Widgets, Bilder, Kategorien, Tags o Ein weiteres Blog in WP.COM anlegen: Aufrufen: de.wordpress.com Erfassen: Benutzer, Passwort (vgl. Übung1), Anmelden-Button Neues Blog erstellen: Mein Blog/ Erstelle-noch-ein-Blog-Button Erfassen: Blogadresse, Blogtitel, Sichtbarkeit, Blog-erstellen-Button Dashboard aufrufen: mit Besuche-dein-Dashboard-Button o Titel und Slogan bearbeiten o Blog-Bilder mit Mediathek hochladen o Theme auswählen o Hintergrund, Headerbild festlegen o Widgets auswählen und individualisieren o Seiten erfassen (mit Blindtext) o Blogroll-Links erfassen o Kategorien, Tags, Beitrag erfassen (mit Blindtext) Beispielblog vergleiche Einführungskurs Wordpress Seite 11

12 Anhang1: Lokale Installation von WP.ORG (Anleitung) Voraussetzung für xampp: Port80 bei Skype muss deaktiviert sein: skype/ optionen/ verbindung/ port 80 deaktivieren o xampp herunterladen und installieren unter c:\xampp o WP herunterladen und extrahieren in Zielverzeichnis c:\xampp\htdocs Danach wordpress-vz in Stamm-VZ umbenennen z.b. in c:\xampp\htdocs\blog1 o Datenbank anlegen: Localhost starten mit xampp-control.exe aufrufen, phpmyadmin anklicken, DB anlegen o wp-config.php erstellen: wp-config-sample.php aus Stamm-VZ mit Editor (z.b. Phase5) öffnen, ändern und unter wp-config.php speichern. Änderungen: db-name, blog1 db-user, root db-passwort, db-host, localhost o WP installieren: Backend aufrufen mit Seitentitel, Benutzername, Passwort, adresse erfassen und Wordpress-installieren- Button drücken (Vorschlag für Benutzername, Passwort: admin, admin) Anhang2: Entfernte Installation von WP.ORG (Anleitung) Systemvoraussetzungen für WP3.5 sind: PHP 5.2.4, MySQL , PHP-Memorylimit 256 MB o WP herunterladen und extrahieren z.b. unter Laufwerk c:\ Danach wordpress-vz in Stamm-VZ umbenennen z.b. in c:\blog1 o Datenbank beim Provider anlegen o wp-config.php erstellen: wp-config-sample.php aus Stamm-VZ mit Editor (z.b. Phase5) öffnen, ändern und unter wp-config.php speichern. Änderungen: db-name, dbname lt. provider db-user, dbuser lt. provider db-passwort, dbpasswort lt. provider db-host, localhost 8 Keys in Zeilen eingeben oder generieren lassen o Stamm-VZ mit Filezilla hochladen o Subdomain anlegen und mit Stamm-VZ verbinden o WP installieren: Subdomain aufrufen Seitentitel, Benutzername, Passwort, adresse erfassen und Wordpress-installieren- Button drücken Einführungskurs Wordpress Seite 12

Homepageerstellung mit WordPress

Homepageerstellung mit WordPress Homepageerstellung mit WordPress Eine kurze Einführung in die Installation und Einrichtung von WordPress als Homepage-System. Inhalt 1.WordPress installieren... 2 1.1Download... 2 1.2lokal... 2 1.2.1 lokaler

Mehr

Nadine Edelmann // Klaudia Fernowka // Magdalena Kierat // Anne Schwertfeger

Nadine Edelmann // Klaudia Fernowka // Magdalena Kierat // Anne Schwertfeger Tutoring Projekt II // Master Druck- und Medientechnik // Beuth Hochschule für Technik Berlin // Berlin, 23.11.2013 Vorstellungsrunde Wer sind wir? Was machen wir? Webseite zum Kurs: http://beuthworkshop.wordpress.com

Mehr

Wordpress am eigenen Server installieren

Wordpress am eigenen Server installieren Wordpress am eigenen Server installieren Voraussetzung: Zugang zum Server und einen Datenbanknamen und Datenbankuser 1. Download der aktuellen Wordpress-Version unter http://wpde.org/download/ Die Installation

Mehr

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard Von: Chris am 16. Dezember 2013 In diesem Tutorial zeige ich euch wie ihr WordPress in der aktuellen Version 3.7.1 auf eurem Webspace installieren

Mehr

Benutzerhandbuch WordPress

Benutzerhandbuch WordPress Benutzerhandbuch WordPress Handbuch zur Erstellung eines Weblogs Copyright 2008 by Eva-Maria Wahl & Dennis Klehr Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 3 1.1 Blog 3 1.2 Web 2.0 3 1.3 Content Management System

Mehr

In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen

In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen Anhand dieser Anleitung können Sie einfach eine eigene Homepage selber erstellen. Registrieren Sie sich bei wordpress.com und schon können Sie loslegen.

Mehr

Endanwender Handbuch

Endanwender Handbuch Endanwender Handbuch INHALTSVERZEICHNIS Vorwort...3 Frontend und Backend...3 Das Dashboard...4 Profil Bearbeiten...6 Inhalte Verwalten...6 Seiten...6 Seite verfassen...7 Papierkorb...11 Werbebanner...11

Mehr

WordPress. - ein kleines Tutorial von C. Oberweis, inf-schule.de -

WordPress. - ein kleines Tutorial von C. Oberweis, inf-schule.de - WordPress - ein kleines Tutorial von C. Oberweis, inf-schule.de - Begriffe: Beiträge (posts, Blog-Inhalte): regelmäßige Artikel, chronologisch geordnet, Kategorien, Autoren usw. zugeordnet Seiten (pages,

Mehr

Anleitung zur Erstellung eines Blogs bei

Anleitung zur Erstellung eines Blogs bei Autor/en: Titel: Jiří Hönes Anleitung zur Erstellung eines Blogs bei WordPress.com Dieser Artikel wird unter der folgenden Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht: CC BY-SA 3.0 Jiří Hönes Anleitung zur

Mehr

Diese Ansicht erhalten Sie nach der erfolgreichen Anmeldung bei Wordpress.

Diese Ansicht erhalten Sie nach der erfolgreichen Anmeldung bei Wordpress. Anmeldung http://www.ihredomain.de/wp-admin Dashboard Diese Ansicht erhalten Sie nach der erfolgreichen Anmeldung bei Wordpress. Das Dashboard gibt Ihnen eine kurze Übersicht, z.b. Anzahl der Beiträge,

Mehr

WordPress lokal mit Xaamp installieren

WordPress lokal mit Xaamp installieren WordPress lokal mit Xaamp installieren Hallo und willkommen zu einem weiteren Teil der WordPress Serie, in diesem Teil geht es um die Lokale Installation von WordPress mithilfe von Xaamp. Kurz und knapp

Mehr

Manual WordPress - ContentManagementSystem

Manual WordPress - ContentManagementSystem Was ist WordPress? WordPress ist ein ContentManagementSystem (CMS) zur Verwaltung der Inhalte einer Website. Es bietet sich besonders zum Aufbau und Pflege eines Weblogs (Online-Tagebuch) an. Funktionsschema

Mehr

Bloggen mit Wordpress

Bloggen mit Wordpress Bloggen mit Wordpress Erstellen von Blogbeiträgen und Seiten. Eine Kurzanleitung für Einsteiger. von Michael Herrling www.marktpraxis.com/blog Version 1.0 Stand: 30.12.2009 Wordpress Login Hier anmelden

Mehr

Praxiskurs Websites mit Wordpress

Praxiskurs Websites mit Wordpress Praxiskurs Websites mit Wordpress DI Dr. Heinz Duschanek buero@ewerkstatt.com www.ewerkstatt.com Inhalt Das System Wordpress Walk Through mit Konfiguration Seite erstellen Artikel erstellen Menü erstellen

Mehr

Content Management System (CMS) Manual

Content Management System (CMS) Manual Content Management System (CMS) Manual Thema Seite Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 2 Funktionen des CMS 3 Die Seitenverwaltung 4 Seite ändern/ Seite löschen Seiten hinzufügen 5 Seiten-Editor

Mehr

Starten Sie das Shopinstallatonsprogramm und übertragen Sie alle Dateien

Starten Sie das Shopinstallatonsprogramm und übertragen Sie alle Dateien 3. Installation Ihres Shops im Internet / Kurzanleitung Kurzanleitung: Starten Sie das Shopinstallatonsprogramm und übertragen Sie alle Dateien Geben Sie während der Webbasierten Installationsroutine alle

Mehr

In zwei Stunden zum eigenen Blog. Einfache Homepages mit Homepage-Baukästen

In zwei Stunden zum eigenen Blog. Einfache Homepages mit Homepage-Baukästen In zwei Stunden zum eigenen Blog Einfache Homepages mit Homepage-Baukästen Homepage-Baukästen Spezielle CMS (Content-Management-System) Ermöglichen einfache Erstellung von Homepages Erstellung direkt im

Mehr

Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x

Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x 1. Login ins Backend Die Anmeldung ins sogenannte Backend (die Verwaltungsebene) der Website erfolgt über folgenden Link: www.name-der-website.de/administrator. Das

Mehr

Anita Woitonik / Vilma Niclas. Ohne HTML. zur eigenen. Website. Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, und IT-Recht. Verwaltung, Pflege

Anita Woitonik / Vilma Niclas. Ohne HTML. zur eigenen. Website. Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, und IT-Recht. Verwaltung, Pflege Anita Woitonik / Vilma Niclas Ohne HTML zur eigenen Website Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, Verwaltung, Pflege und ITRecht Dateien Installation einfach warum leichter 1 Eine eigene Website

Mehr

Karl Deutsch Kaspar Schweiger. Webseiten erstellen mit. Drupal7 Content- Layout Administrafion. Mit 234 Abbildungen

Karl Deutsch Kaspar Schweiger. Webseiten erstellen mit. Drupal7 Content- Layout Administrafion. Mit 234 Abbildungen Karl Deutsch Kaspar Schweiger Webseiten erstellen mit Drupal7 Content- Layout Administrafion Mit 234 Abbildungen Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 15 1.1 Stärken von Drupal 15 1.2 Neuerungen in der Version

Mehr

WordPress installieren mit Webhosting

WordPress installieren mit Webhosting Seite 1 von 8 webgipfel.de WordPress installieren mit Webhosting Um WordPress zu nutzen, muss man es zunächst installieren. Die Installation ist im Vergleich zu anderen Systemen sehr einfach. In dieser

Mehr

5. Joomla und Wordpress. DHBW Stuttgart T2INF4214 173

5. Joomla und Wordpress. DHBW Stuttgart T2INF4214 173 5. Joomla und Wordpress DHBW Stuttgart T2INF4214 173 5. Joomla Joomla ein Open Source CMS Joomla ist Open Source Keine Lizenzgebühren! Freie Verfügbarkeit des Quellcodes Portal kann (Programmierkenntnisse

Mehr

Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite.

Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite. Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite. Autor: Nicolas Müller Juli 2012 www.contrexx.com 1 Einleitung Diese Anleitung soll Ihnen helfen eine professionelle Webseite zu erstellen

Mehr

Aids & Kind. WordPress Schulung. Redaktion. Zusammenfassung Schulungsunterlagen für die Redaktion von www.aidsundkind.ch mit WordPress.

Aids & Kind. WordPress Schulung. Redaktion. Zusammenfassung Schulungsunterlagen für die Redaktion von www.aidsundkind.ch mit WordPress. Aids & Kind Zusammenfassung Schulungsunterlagen für die von www.aidsundkind.ch mit WordPress. Geschichte 3.07.2012, JMeier, Erstellung dezember und juli gmbh Sackstrasse 33 8342 Wernetshausen 044 938 80

Mehr

RÖK Typo3 Dokumentation

RÖK Typo3 Dokumentation 2012 RÖK Typo3 Dokumentation Redakteur Sparten Eine Hilfe für den Einstieg in Typo3. Innpuls Werbeagentur GmbH 01.01.2012 2 RÖK Typo3 Dokumentation Inhalt 1) Was ist Typo3... 3 2) Typo3 aufrufen und Anmelden...

Mehr

ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus

ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus INHALT 1. Einstieg... 2 2. Anmeldung und erste Schritte...

Mehr

Joomla! 2.5 CMS. Kurzdokumentation. ql.de. Inhaltspflege.Dateiverwaltung. Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk

Joomla! 2.5 CMS. Kurzdokumentation. ql.de. Inhaltspflege.Dateiverwaltung. Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk Joomla! 2.5 CMS Kurzdokumentation ql.de Inhaltspflege.Dateiverwaltung Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk Copyright 2012 Mareike Riegel 1 / 15 Inhaltsverzeichnis 1. Backend...3 1.1 Einloggen...3

Mehr

Templates Umzug auf eine andere Domain -

Templates Umzug auf eine andere Domain - Voraussetzungen Eine Akeeba-Backup-Datei ist vorhanden und natürlich auch eine neue Domain Das Control-Center des Providers öffnen (Beispiel 1&!) https://www.1und1.de/login Kunde: Passwort: Domain-Name

Mehr

Installationsanleitung WordPress auf greenwebhosting

Installationsanleitung WordPress auf greenwebhosting Installationsanleitung WordPress auf greenwebhosting Kurzbeschreibung Ersteller Schritt-für-Schritt Anleitung für die Installation und Konfiguration von WordPress green.ch/customer Care Center Datum 30.06.2014

Mehr

Stephan Brey Workshops im Buch: Stephan Brey Das Franzis axisbuch WordPress Die eigene Homepage einrichten

Stephan Brey Workshops im Buch: Stephan Brey Das Franzis axisbuch WordPress Die eigene Homepage einrichten Stephan Brey Das Franzis Praxisbuch 192 Seiten zuverlässiges Word- Press-Wissen WordPress Die eigene Homepage einrichten! Texte verfassen, Bilder und Videos einbauen! Themes und zusätzliche Funktionen

Mehr

Die Inhalte Ihres Webauftritts werden mit einem CMS (Content-Management-System) erstellt.

Die Inhalte Ihres Webauftritts werden mit einem CMS (Content-Management-System) erstellt. RSG-LE Dokumentation (Version 2) Inhaltsverzeichnis: 1. Hinweise zur Nutzung der Website RSG-LE.de 2. Die Website im Überblick 3. Schritt für Schritt erste Schritte 4. Neue Seiten anlegen 5. Seiten-Inhalte

Mehr

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo Mit Jimdo ist das Erstellen einer eigenen Homepage ganz besonders einfach. Auch ohne Vorkenntnisse gelingt es in kurzer Zeit, mit einer grafisch sehr ansprechenden

Mehr

Userhandbuch. Version B-1-0-2 M

Userhandbuch. Version B-1-0-2 M Userhandbuch Version B-1-0-2 M Inhaltsverzeichnis 1.0 Was bietet mir SERVRACK?... 3 1.1 Anmeldung... 3 1.2 Passwort vergessen?... 3 1.3 Einstellungen werden in Realtime übernommen... 4 2.0 Die SERVRACK

Mehr

Blog Forum - Gästebuch

Blog Forum - Gästebuch Blog Forum - Gästebuch 1 Blog (Weblog, Tagebuch) Von einem Herausgeber (Blogger) werden Beiträge in einer chronologischen Reihenfolge veröffentlicht. Zum Beispiel berichtet er über die neuesten Entwicklungen

Mehr

kostenlose Homepage erstellen

kostenlose Homepage erstellen kostenlose Homepage erstellen Anleitung zur Erstellung einer kostenlosen Homepage Seite 1 Inhalt Einleitung...3 Hosting...5 Homepage Baukasten...10 Web Design...13 Homepage erstellen...14 Webseiten...15

Mehr

Anleitungen für User der Seite TSV AustriAlpin Fulpmes. So erstellen Sie einen Bericht (Beitrag) auf der TSV-AustriAlpin Fulpmes Homepage.

Anleitungen für User der Seite TSV AustriAlpin Fulpmes. So erstellen Sie einen Bericht (Beitrag) auf der TSV-AustriAlpin Fulpmes Homepage. So erstellen Sie einen Bericht (Beitrag) auf der TSV-AustriAlpin Fulpmes Homepage. Seite 1 Walter Mayerhofer 2012 1.) ANMELDUNG Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an. Als allererstes

Mehr

ERSTE SCHRITTE HOMEPAGE-BAUKASTEN

ERSTE SCHRITTE HOMEPAGE-BAUKASTEN ERSTE SCHRITTE HOMEPAGE-BAUKASTEN SCHNELLSTART ANLEITUNG IN 6 SCHRITTEN ZUR EIGENEN HOMEPAGE Starten des Baukastens Loggen Sie sich mit den Zugangsdaten, die Sie per E-Mail bekommen haben, in den STRATO

Mehr

TYPO3 Schritt für Schritt - Einführung für Redakteure

TYPO3 Schritt für Schritt - Einführung für Redakteure TYPO3 Version 4.0 Schritt für Schritt Einführung für Redakteure zeitwerk GmbH Basel - Schweiz http://www.zeitwerk.ch ++4161 383 8216 TYPO3_einfuehrung_redakteure.pdf - 07.07.2006 TYPO3 Schritt für Schritt

Mehr

Professionell bloggen mit WordPress

Professionell bloggen mit WordPress Tom Alby Professionell bloggen mit WordPress ISBN-10: 3-446-41354-5 ISBN-13: 978-3-446-41354-2 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-41354-2 sowie im Buchhandel.

Mehr

Installationsanleitung WordPress auf greenwebhosting

Installationsanleitung WordPress auf greenwebhosting Installationsanleitung WordPress auf greenwebhosting Kurzbeschreibung Ersteller Schritt-für-Schritt Anleitung für die Installation und Konfiguration von WordPress green.ch/customer Care Center Datum 30.06.2014

Mehr

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: XT:COMMERCE PLUGIN SEO BOX

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: XT:COMMERCE PLUGIN SEO BOX MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: XT:COMMERCE PLUGIN SEO BOX XT:COMMERCE PLUGIN BB SEO BOX Mit dem xt:commerce Plugin BB SEO Box sorgen Sie dafür, dass Ihr Shop von Suchmaschinen besser gelistet wird.

Mehr

Frontend Backend Administration Frontend Backend Administration Template

Frontend Backend Administration Frontend Backend Administration Template Begriffe Frontend Backend Administration Bei Contentmanagementsystemen (CMS) unterscheidet man zwischen zwei Bereichen, dem sogenannten Frontend und dem Backend Bereich. Der Backend wird häufig als Administration

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Mit dem WEB.DE WebBaukasten zur eigenen Homepage!...2. Schritt 1: Design auswählen...3

Inhaltsverzeichnis. Mit dem WEB.DE WebBaukasten zur eigenen Homepage!...2. Schritt 1: Design auswählen...3 Inhaltsverzeichnis Mit dem WEB.DE WebBaukasten zur eigenen Homepage!...2 Schritt 1: Design auswählen...3 Schritt 2: Umfang und Struktur der Seiten bestimmen...7 Schritt 3: Inhalte bearbeiten...9 Grafik

Mehr

So ziehen Sie Ihr Wordpress Blog zu STRATO um

So ziehen Sie Ihr Wordpress Blog zu STRATO um So ziehen Sie Ihr Wordpress Blog zu STRATO um Version 1.0 So ziehen Sie Ihr Wordpress Blog zu STRATO um Das Wordpress-Plugin Duplicator ermöglicht Ihnen, in wenigen Schritten Ihre Wordpress-Instanz umzuziehen.

Mehr

TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure

TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure TYPO3-Kurzreferenz für Redakteure Die Kurzreferenz orientiert sich weitgehend an den TYPO3 v4 Schulungsvideos. Es kann jedoch geringfügige Abweichungen geben, da in den Videos auf didaktisch sinnvolles

Mehr

Installation von Wordpress

Installation von Wordpress Installation von Wordpress Wordpress (http://wordpress-deutschland.org/) ist ein sehr bekanntes Blog-Script, welches Ihnen ermöglicht, schnell und einfach ein Blog auf Ihrem Webspace zu installieren. Sie

Mehr

Version 30.07.2007 - Pädagogische Hochschule Freiburg, Peter Huppertz

Version 30.07.2007 - Pädagogische Hochschule Freiburg, Peter Huppertz Babysteps Backend - Hauptmenü Neue Seite anlegen Seiteneigenschaften bearbeiten Inhaltselemente erstellen Inhaltselemente bearbeiten Übersicht der Seitenlayouts Bearbeiten von Personen Anzeigen von Personendaten

Mehr

Erstellen von Beiträgen

Erstellen von Beiträgen Erstellen von Beiträgen Hinweis Die Anleitung ist für den Microsoft Internet Explorer 10 erstellt. Wird ein anderer Webbowser wie Firefox, Safari oder Google Chrom usw. verwendet, kann die Darstellung

Mehr

Daten werden auf dem eigenen Server gespeichert (datenschutzkonform)

Daten werden auf dem eigenen Server gespeichert (datenschutzkonform) Allgemeines Open Source plattformunabhängig läuft mit PHP und MySQL Daten werden auf dem eigenen Server gespeichert (datenschutzkonform) Funktionen Statistik über Seitenaufrufe, Besucherverhalten, Suchbegriffe,

Mehr

TUTORIAL. Wartung der Website mit Wordpress. www.edelsbrunner.at

TUTORIAL. Wartung der Website mit Wordpress. www.edelsbrunner.at TUTORIAL Wartung der Website mit Wordpress www.edelsbrunner.at INHALTSVERZEICHNIS Login...3 Überblick...4 Dashboard...4 Hauptmenü...4 Bereiche der Website...5 Navigation...6 Sidebar...6 Allgemeiner Content-Bereich...7

Mehr

WordPress installieren

WordPress installieren WordPress installieren Voraussetzung Webspace mit Skriptsprache PHP und Datenbank MySQL 5 FTP-Zugangsdaten von Deinem Hosting-Provider Datenbankname, Datenbank-Username und Datenbankpasswort (Hosting-Provider)

Mehr

1. Generelles. Hier haben wir einige wichtige Anmerkungen zusammengefasst, die Sie unbedingt bei der Bearbeitung Ihres Shops beachten sollten.

1. Generelles. Hier haben wir einige wichtige Anmerkungen zusammengefasst, die Sie unbedingt bei der Bearbeitung Ihres Shops beachten sollten. 1. Generelles Hier haben wir einige wichtige Anmerkungen zusammengefasst, die Sie unbedingt bei der Bearbeitung Ihres Shops beachten sollten. Testen Sie Ihren Shop nach jeder Konfigurations- Änderung.

Mehr

Kurzanleitung Typo3 Pflege

Kurzanleitung Typo3 Pflege Kurzanleitung Typo3 Pflege 1. Vorwort Grundsätzlich kann für das CMS (Content-Management-System) Typo3 gesagt werden, dass Übung den Meister macht. Je öfter Sie mit dem System arbeiten, desto besser und

Mehr

2. FAQ. 2.1 Headline Banner. Inhalt: 1.Installation. 1. Installation 2. FAQ 3. Einstellungen 4. Benötigen Sie weitere Hilfe?

2. FAQ. 2.1 Headline Banner. Inhalt: 1.Installation. 1. Installation 2. FAQ 3. Einstellungen 4. Benötigen Sie weitere Hilfe? Inhalt: 1. Installation 2. FAQ 3. Einstellungen 4. Benötigen Sie weitere Hilfe? 1.Installation Um das Electronics Theme zu installieren, gehen Sie in der Rubrik Design zum Template Store. Hier sehen Sie

Mehr

Bedienungsanleitung für die Administration Ihrer Joomla-Website. Juni 2008 angst+neukom info@angstneukom.ch

Bedienungsanleitung für die Administration Ihrer Joomla-Website. Juni 2008 angst+neukom info@angstneukom.ch Bedienungsanleitung für die Administration Ihrer Joomla-Website Juni 2008 angst+neukom info@angstneukom.ch I n ha l t 3 Allgemeines 3 Zu diesem Manual 4 Login 5 Allgemeines zu den Arbeiten im Backend 5

Mehr

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze Cmsbox Kurzanleitung Cmsbox Kurzanleitung Das Wichtigste in Kürze Die Benutzeroberfläche der cmsbox ist nahtlos in die Webseite integriert. Elemente wie Texte, Links oder Bilder werden direkt an Ort und

Mehr

RSS-Feed. Die Nachrichten des BFBN informieren Sie zu Themen wie z.b.:

RSS-Feed. Die Nachrichten des BFBN informieren Sie zu Themen wie z.b.: RSS-Feed RSS (Really Simple Syndication) Ein RSS-Feed ist eine Art Nachrichtenticker, der abonniert werden kann. Alle Neuigkeiten und Neuerungen, die die Berufliche Oberschule Bayern betreffen, werden

Mehr

Qlik Sense Cloud. Qlik Sense 2.0.2 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten.

Qlik Sense Cloud. Qlik Sense 2.0.2 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik Sense Cloud Qlik Sense 2.0.2 Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Copyright 1993-2015 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik, QlikTech, Qlik Sense,

Mehr

Handbuch TweetMeetsMage

Handbuch TweetMeetsMage Handbuch TweetMeetsMage für Version 0.1.0 Handbuch Version 0.1 Zuletzt geändert 21.01.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Voraussetzungen... 3 1.2 Funktionsübersicht... 3 2 Installation... 4

Mehr

Schulung TYPO3 -SCHULUNG

Schulung TYPO3 -SCHULUNG -SCHULUNG Inhaltsangabe Der Anmeldeprozess S.4 Die Homepage Backend vs. Frontend S.10 Die Startseite S.14 Bilder und PDFs hochladen S.20 Die Meldungsseite S.26 Termine erstellen S.35 Kontakt / Impressum

Mehr

Typo 3 installieren. Schritt 1: Download von Typo3

Typo 3 installieren. Schritt 1: Download von Typo3 Typo 3 installieren Bevor Sie Typo3 installieren, müssen Sie folgende Informationen beachten: Typo3 benötigt eine leere Datenbank. Mit Ihrem Abonnement verfügen Sie über eine einzige Datenbank. Sie können

Mehr

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Inhaltsverzeichnis: 1. EINLEITUNG 2. ORIENTIERUNG 2.1 Anmelden am CMS 2.2 Die Elemente des Silverstripe CMS 2.3 Funktion des Seitenbaums 2.4 Navigieren mit

Mehr

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014 Kurzanleitung Typo3 V1.5 vom 18.07.2014 Typo3 Version 4.7.14 0 Inhalt Kurzanleitung Typo3 Login. 2 Seite anlegen.. 3 Inhaltselement anlegen...... 7 Dateien und Bilder verwalten... 14 Nachrichten / News

Mehr

Themen heute. Zusammenspiel Komponenten, Menüs und Module. Zusammenspiel Komponenten und Module

Themen heute. Zusammenspiel Komponenten, Menüs und Module. Zusammenspiel Komponenten und Module Themen heute Zusammenspiel Komponenten, Menüs und Module Newsfeeds verwalten Weblinks verwalten Kontakte Zusammenspiel Komponenten und Module Umfragen Banner Joomla als Mehrbenutzersystem Artikel veröffentlichen

Mehr

das Logo Ihrer Firma Ihre Kontaktinformationen (Adresse, Telefonnummer usw.) die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Ihrer Firma (falls vorhanden)

das Logo Ihrer Firma Ihre Kontaktinformationen (Adresse, Telefonnummer usw.) die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Ihrer Firma (falls vorhanden) SCHNELLEINSTIEG SO RICHTEN SIE IHREN EIGENEN ONLINESHOP EIN Sie möchten Ihren eigenen Onlineshop eröffnen? Das ist jetzt einfacher als je zuvor. Dieser Schnelleinstieg erklärt Ihnen alles, was Sie wissen

Mehr

Installation des CMS-Systems Contao auf einem Windows-Rechner mit XAMPP

Installation des CMS-Systems Contao auf einem Windows-Rechner mit XAMPP XAMPP Installation des CMS-Systems Contao auf einem Windows-Rechner mit XAMPP XAMPP ist eine vollständig kostenlose, leicht zu installierende Apache-Distribution, die MySQL, PHP und Perl enthält. Das XAMPP

Mehr

DESIGN & DEVELOPMENT. TYPO3 Basics

DESIGN & DEVELOPMENT. TYPO3 Basics DESIGN & DEVELOPMENT TYPO3 Basics 1 Einleitung / Inhalt 2 / 21 Einleitung Dieses Dokument weist Sie durch die Funktion des Open Source CMS TYPO3. In wenigen, einfachen Schritten wird Ihnen bebildert erklärt,

Mehr

Referenzen Typo3. Blog der Internetagentur Irma Berscheid-Kimeridze Stand: Juni 2015

Referenzen Typo3. Blog der Internetagentur Irma Berscheid-Kimeridze Stand: Juni 2015 der Internetagentur Irma Berscheid-Kimeridze Stand: Juni 2015 Aktuelle Entwicklungen der Internetagentur Irma Berscheid-Kimeridze sollten auf der Webseite der Agentur dargestellt werden. Werkzeug der Wahl

Mehr

Anleitung zur Aktualisierung

Anleitung zur Aktualisierung CONTREXX AKTUALISIERUNG 2010 COMVATION AG. Alle Rechte vorbehalten. Diese Dokumentation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Modifikation, der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung,

Mehr

Installation von Typo3 CMS

Installation von Typo3 CMS Installation von Typo3 CMS TYPO3 Version 6.2.x unter Windows Eigenen lokalen Webserver mit XAMPP installieren Für die Installation von Typo3 wird eine passende Systemumgebung benötig. Diese besteht aus

Mehr

AixVerein 2.0 - Anleitung zur Einrichtung des

AixVerein 2.0 - Anleitung zur Einrichtung des Seite 1/6 AixVerein 2.0 - Anleitung zur Einrichtung des Datenbank-Servers und der Dokumentenablage Bei der vorliegenden Anwendung handelt es sich um eine Client-Server-Anwendung, d.h. die Software wird

Mehr

Handbuch Website. Handbuch Redakteure Fakultät. Handbuch Website. CMS TYPO3 (Version 4.6) Dokument-Version: 1.0

Handbuch Website. Handbuch Redakteure Fakultät. Handbuch Website. CMS TYPO3 (Version 4.6) Dokument-Version: 1.0 Handbuch Website Handbuch Redakteure Fakultät CMS TYPO3 (Version 4.6) Dokument-Version: 1.0 Herausgeber: Kreativoli Mediendesign Altstadt 195 84028 Landshut Tel.: (0871) 9 66 41 33 Fax: (0871) 9 66 41

Mehr

Das WordPress-Paket von sagner-heinze

Das WordPress-Paket von sagner-heinze Content-Management-System Das WordPress-Paket von sagner-heinze Was ist ein Content-Management-System (CMS)? Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten eine Internetseite aufzubauen. Bei kleinen Projekten

Mehr

Joomla! - Installation

Joomla! - Installation Joomla! - Installation Grundlagen zum Thema Joomla! - Installation Joomla! ist ein leistungsfähiges, einfach zu konfigurierendes und populäres Open-Source Web Content Management System (WCMS). Es ist die

Mehr

Literatur und Links. Webtechnologien SS 2015 Teil 1/Entwicklung

Literatur und Links. Webtechnologien SS 2015 Teil 1/Entwicklung Literatur und Links [1-1] Seidler, Kai; Vogelsang, Kay: Das XAMPP Handbuch. Addison-Wesley, 2006 [1-2] http://www.apachefriends.org/download.html http://sourceforge.net/projects/xampp/files/ [1-3] http://aktuell.de.selfhtml.org/extras/download.shtml

Mehr

www.profamilia.de Anleitung zur Nutzung von Typo3, Version 6.2

www.profamilia.de Anleitung zur Nutzung von Typo3, Version 6.2 www.profamilia.de Anleitung zur Nutzung von Typo3, Version 6.2 27.4.2015 Inhalt 1. Allgemeine Hinweise 2 2. Überblick über die Seite 3 3. Arbeiten im Einzelnen 5 3.1. Pflege der Beratungsstellendaten:

Mehr

1 Installationen. 1.1 Installationen unter Windows

1 Installationen. 1.1 Installationen unter Windows 1 Installationen Dieses Kapitel beschreibt die Installationen, die für die Nutzung von PHP und MySQL unter Windows, unter Ubuntu Linux und auf einem Mac mit OS X notwendig sind. 1.1 Installationen unter

Mehr

Die eigene Webseite administrieren

Die eigene Webseite administrieren Die eigene Webseite administrieren Die Administration Ihrer Webseite ist sehr einfach. In diesem Dokument zeigen wir Ihnen die grundlegenden Schritte, um einen Beitrag in Wordpress (auf Ihrer Webseite)

Mehr

So stellen Anfänger eine Website online! Joachim Kirchner E-Mail: j.kirchner@kigoo.de Tel.: 09721 50 99 390r

So stellen Anfänger eine Website online! Joachim Kirchner E-Mail: j.kirchner@kigoo.de Tel.: 09721 50 99 390r Was halten Sie von diesem Tausch? Ich biete wertvollem Know-HowTransfer gegen 30 Sekunden Ihrer Zeit. Ihre ***** Bewertung ist wichtig zur Darstellung der Qualität von OnlineSeminaren. Sie helfen damit

Mehr

Anleitung für das Content Management System

Anleitung für das Content Management System Homepage der Pfarre Maria Treu Anleitung für das Content Management System Teil 5 Fotogalerien Anlegen neuer Fotoalben Das Anlegen neuer Fotoalben erfolgt in zwei bzw. drei Schritten: Im ersten Schritt

Mehr

TYPO3 Einführung für Redakteure I. A. Tessmer typo3@rrzn.uni-hannover.de http://www.t3luh.rrzn.uni-hannover.de

TYPO3 Einführung für Redakteure I. A. Tessmer typo3@rrzn.uni-hannover.de http://www.t3luh.rrzn.uni-hannover.de TYPO3 Einführung für Redakteure I A. Tessmer typo3@rrzn.uni-hannover.de http://www.t3luh.rrzn.uni-hannover.de Ablauf! 1. Tag: Aufbau der Website nach dem Corporate Design der LUH Bearbeiten von Inhalten:

Mehr

Management Systems (CMS) OCG Content. OCG Content Management Systems (CMS) Syllabus Version 2.0. Professionelle Gestaltung von Websites

Management Systems (CMS) OCG Content. OCG Content Management Systems (CMS) Syllabus Version 2.0. Professionelle Gestaltung von Websites OCG Content Management Systems (CMS) OCG Content Management Systems (CMS) Syllabus Version 2.0 Professionelle Gestaltung von Websites Medieninhaber und Hersteller: WIFI OÖ GmbH Wirtschaftsförderungsinstitut

Mehr

d e S I G n & d e v e L O P M e n T TYPO3 AdvAnced

d e S I G n & d e v e L O P M e n T TYPO3 AdvAnced DESIGN & DEVELOPMENT TYPO3 Advanced 1 Einleitung / Inhalt 2 / 13 Einleitung Dieses Dokument weist Sie durch die Funktion des Open Source CMS TYPO3. In wenigen, einfachen Schritten wird Ihnen bebildert

Mehr

TYPO3 4.4.x - Schulungsunterlagen für Redakteure TZ-COM Thomas Zimmermann Computer GmbH (Reinhard Kreitner 10.08.2010)

TYPO3 4.4.x - Schulungsunterlagen für Redakteure TZ-COM Thomas Zimmermann Computer GmbH (Reinhard Kreitner 10.08.2010) TYPO3 4.4.x - Schulungsunterlagen für Redakteure TZ-COM Thomas Zimmermann Computer GmbH (Reinhard Kreitner 10.08.2010) Wichtige Begriffe:... 2 Was ist ein Content Management System (CMS)?... 2 Die Begriffe

Mehr

Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon.

Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon. www.blogger.com Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon. Sie müssen sich dort nur ein Konto anlegen. Dafür gehen Sie auf

Mehr

scmsp SMARTES Content-Management-System Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der Konzeption des blockcms stand die Einfachheit im Vordergrund:

scmsp SMARTES Content-Management-System Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der Konzeption des blockcms stand die Einfachheit im Vordergrund: scmsp SMARTES Content-Management-System blockcms steht für Block Content Management System Wir brauchen kein CMS, das alles kann, sondern eines, das nur Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der

Mehr

Dokumentation für die Arbeit mit dem Redaktionssystem (Content Management System -CMS) zur Wartung Ihrer Homepage (Website)

Dokumentation für die Arbeit mit dem Redaktionssystem (Content Management System -CMS) zur Wartung Ihrer Homepage (Website) Dokumentation für die Arbeit mit dem Redaktionssystem (Content Management System -CMS) zur Wartung Ihrer Homepage (Website) Redaktion Mit der Redaktion einer Webseite konzentrieren Sie sich auf die inhaltliche

Mehr

3827260108 Private Homepage vermarkten So laden Sie Ihre Website auf den Server Das lernen Sie in diesem Kapitel: n So funktioniert FTP n Diese FTP-Programme gibt es n So laden Sie Ihre Website mit WS-FTP

Mehr

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE:

MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: MEHR FUNKTIONEN, MEHR E-COMMERCE: XT:COMMERCE PLUGIN BB ENRICHED SITEMAP XT:COMMERCE PLUGIN BB ENRICHED SITEMAP Das Plugin Blackbit Enriched Sitemap reichert den Export-Feed für die Google-Sitemap mit

Mehr

Schulung Open CMS Editor

Schulung Open CMS Editor Schulung Open CMS Editor Um Ihr Projekt im OpenCMS zu bearbeiten brauchen Sie lediglich einen Webbrowser, am besten Firefox. Vorgehensweise beim Einrichten Ihrer Site im OpenCMS Erste Schritte Wenn Sie

Mehr

Kleines Handbuch zur Fotogalerie der Pixel AG

Kleines Handbuch zur Fotogalerie der Pixel AG 1 1. Anmelden an der Galerie Um mit der Galerie arbeiten zu können muss man sich zuerst anmelden. Aufrufen der Galerie entweder über die Homepage (www.pixel-ag-bottwartal.de) oder über den direkten Link

Mehr

CMS MODULE. Benutzerhandbuch MODULARES. ::ledermann.biz Content Management System 4.0. Version 1.2

CMS MODULE. Benutzerhandbuch MODULARES. ::ledermann.biz Content Management System 4.0. Version 1.2 Benutzerhandbuch ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Version 1.2 MODULARES CMS Powered by ::ledermann.biz MODULE News Termine Angebote Bildergalerie Downloads Mediabanner Newsflash Suchmaschinenoptimiert

Mehr

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Einrichtung und Konfiguration zum Veröffentlichen Ihrer Homepage mit einem Programm Ihrer Wahl Stand April 2008 Die Anleitungen gelten für die Homepage-Produkte:

Mehr

Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt:

Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt: ANLEITUNG zum Eintrag Ihrer Homepage auf Gingu.de Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt: 1. Kostenlos registrieren 2. Zum Erstellen eines Eintrages

Mehr

Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse. Felix Kopp

Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse. Felix Kopp Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse Felix Kopp Orientierung Veröffentlichen und Aktualisieren ohne Programmierkenntnisse Bestehende Internet-Seite aktualisieren. oder

Mehr

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Einrichtung und Konfiguration zum Veröffentlichen Ihrer Homepage mit einem Programm Ihrer Wahl Stand Februar 2015 Die Anleitungen gelten für die Homepage-Produkte:

Mehr

Anleitung zur Erstellung und Bearbeitung von Seiten in Typo3. Typo3. Anleitung. Wenpas Informatik

Anleitung zur Erstellung und Bearbeitung von Seiten in Typo3. Typo3. Anleitung. Wenpas Informatik Anleitung zur Erstellung und Bearbeitung von Seiten in Typo3. Typo3 Anleitung Wenpas Informatik 1.0 Anmeldung im Backend Zum Backend einer Typo3 Seite gelangt man wenn man nichts anderes konfiguriert hat

Mehr

Einführung in das redaktionelle Arbeiten mit Typo3 Schulung am 15. und 16.05.2006

Einführung in das redaktionelle Arbeiten mit Typo3 Schulung am 15. und 16.05.2006 1. Anmeldung am System Das CMS Typo3 ist ein webbasiertes Redaktionssystem, bei dem Seiteninhalte mit einem Internetzugang und einer bestimmten URL zeit- und ortunabhängig erstellt und bearbeitet werden

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einführung in Typo3 bei DIE LINKE. LV Hamburg

Inhaltsverzeichnis. Einführung in Typo3 bei DIE LINKE. LV Hamburg Einführung in Typo3 bei DIE LINKE. LV Hamburg Copyright 2008-2010, Dirk Prösdorf (dirk@proesdorf.de) Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung. Diese gilt innerhalb der Partei DIE LINKE. LV Hamburg

Mehr