Stadtarchiv Zürich VII Archiv Ruth Binde. Detailverzeichnis. 1. Biografisches Tätigkeit beim Diogenes Verlag

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stadtarchiv Zürich VII. 298. Archiv Ruth Binde. Detailverzeichnis. 1. Biografisches 1949 2007. 2. Tätigkeit beim Diogenes Verlag 1964 1972"

Transkript

1 Stadtarchiv Zürich VII Archiv Ruth Binde Detailverzeichnis A. ÜBERSICHT 1. Biografisches Tätigkeit beim Diogenes Verlag Presseagentur Ruth Binde Bernhard-Littéraire Begegnungen im Hotel Zürichberg Publikationen 7. Ton- und Bildaufnahmen 8. Gegenstände / 1 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

2 Seite 2 A. DETAILVERZEICHNIS 1. Biografisches 1.1. Persönliche Dokumente Lebenslauf von Ruth Binde ca Schul- und Fähigkeitszeugnisse Arbeitszeugnisse verschiedener Arbeitgeber: - Buchhandlung und Verlag Pestalozzi-Fellenberg-Haus, Bern (1954) - Fr. Weidemann's Buchhandlung, Hannover (1954) - Diogenes Verlag AG, Zürich (1972) - Verlagsbuchhandlung Alfred Scherz & Co., Bern (1955 / 1957) - Buchhandlung Elwert und Meurer, Berlin (1955) Fotografien Fotografie aus der Schulzeit Autobiografische Aufsätze von Ruth Binde Ruth Binde: Meine Feste Ruth Binde: I did it my way. Auszug aus Einführungsreferat im "Jour fixe Marketing", gehalten am 25. November 2002 im 'Jour gewinnen!', organisiert von 'frauen.unternehmen' Geburtstag von Ruth Binde. Autographen-Ausstellung im Stadthaus Zürich, 11. März 5. Mai enthält kurze Textvorschläge für den Ausstellungskatalog, biographische Angaben, Einladungen, Kostenzusammenstellung, Terminplan, Notizen, Reden von Ruth Binde und Josef Estermann anlässlich der Autographen-Ausstellung im Stadthaus Gästebuch und Ausstellung-Katalog Ausstellung-Dokumentation - Ausstellungsplan - Fotodokumentation der Ausstellung, Kopien - Zeitungsartikel von Ruth Binde: Schriftzüge rufen Erinnerungen wach; "züri-tipp", 5. Mai / 2 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

3 Seite Geburtstag von Ruth Binde, 7. März Gratulationsbriefe und Karten - Gedichte: "Schutzängel" von Franz Hohler, "Ich singe " von Katharina Lanfranconi, "Ruth zum 75. Geburtstag" von Peter Zeindler - Einladungen und Anmeldungen zum Geburtstagfest im Hotel Zürichberg, Gästeliste Fotografien und Negative Fotos aus Geburtstagsfest u. a. von Emil Steinberger, Franz Hohler, Marco Caduff, Peter Zeindler, Margrit Sprecher, Karl Wüst, Cécile Brunner, Bettina Boller, Michael Meier, Gisela Zoch-Westphal, Josef Estermann, Charles Linsmayer, Markus Notter, Walter Andreas Müller 1.6. Verschiedene Briefe s von Ruth Binde an das Stadtarchiv Zürich - vom 1. März 2009 enthält einen Brief von Edi Baur betreffend Eynar Grabowski als Beilage Tätigkeit im Diogenes Verlag ( ) 2.1. Pflichtenheft von Ruth Binde und Referenzen Pflichtenheft und Lebenslauf von Ruth Binde, Visitenkarte 1969 Briefe von verschiedenen Verlagen, Zeitungsredaktionen, der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft und des Zweiten Deutschen Fernsehens über die Zusammenarbeit mit Ruth Binde und ihr Verlassen des Diogenes Verlages Verzeichnis der Referenzen Pressemeldungen über die Kündigung von Ruth Binde 2.2. Aufbau des Diogenes Theaterverlages durch Ruth Binde - Theaterbriefe mit Pressestimmen Nr. 1-9, zwei Theaterbriefe ohne Nummer Drucksachen Diogenes Verlagskatalog Das Tintenfass, Nachrichten aus dem Diogenes Verlag: Nr. 14, Dez. 1967, Nr. 15. Juli 1968 Artikel über die neue Molière-Übersetzung von Hans Weigel: Frisch / 3 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

4 Seite 4 geweigelt. Kopie aus Zeitschrift 'Der Spiegel', Nr. 10 / Presseagentur Ruth Binde Allgemeine, alphabetisch geordnet enthält u. a. Briefwechsel mit Bundesrat Moritz Leuenberger mit Autoren und Übersetzern, chronologisch und alphabetisch geordnet enthält u. a. einzelne Presseartikel, Todesanzeigen. Vollständige Liste der Autoren und Übersetzer: A Jürg Acklin, Inge Aicher-Scholl, Kristiane Allert-Wybranietz, Jürg Amann, Daniel Ambühl, Alfred Andersch, Gisela Arnau, Frank Arnold, Armin Arnold, Tim Bernhard von Arx, Elsie Attenhofer, Reinhold Aumaier B Ingrid Bachér, Guido Bachmann, Balz Baechi, Dres Balmer, Lilly Bardill, Rudolf Jürgen Bartsch, Günter Barudio, Markus Baumann, Peter Baumann, Hans Bayer, Armin Bechmann, G. Benedek, Brigitte Berger, Paolo Bernasconi, Maja Beutler, Peter Bichsel, Manfred Bieler, Doris Bieri, Max Bill, Hans Christoph Binswanger, Karen Bischof, Vera de Blue, Alfred Bodenheimer, Otto Bodnar-Büchler, Gero von Boehm, Karl Böhm, François Bondy, Fritz Bondy, Jürgen Born, Ernest Borneman, Eva Borneman, Eva Maria Borer, Horst Bosetzky, Mousse Boulanger, Ann Brandenberger, Beat Brechbühl, Susanna Brenner-Rademacher, Erna Brünell, Günter de Bruyn, Hans Bühler, Erhard Büren, Peter Bührer, Bugatti, Hermann Burger, Anthony Burgess, Ernst Burren C Fritjof Capra, Maria Carlsson, Joel Carmichael, John le Carré, Elfie Casty, Werner Catrina, Hanns Ulrich Christen, Heinz Commer, Karl Corino, Jane Cornwell, David Cornwell (siehe auch: le Carré), Cortesi (Werner Hadorn), Anne Cuneo / 4 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

5 Seite D Utta Danella, Peter Daniel, Otto Dann, Rolf Defrank, Franz Josef Degenhardt, V. Delucchi, Eva Demski, Heinrich Maria Denneborg, Szöke von Dereskey, Klara Diggelmann (siehe auch: Klara Obermüller), Hoimar von Ditfurth, Marion Dönhoff, Reto Domeniconi, Ottomar Domnick, Hans Drawe, Ingeborg Drewitz, Gisela Drohla, Helga Dröscher, Vitus Dröscher, E. Druschky, Thomas Dunn, Friedrich Dürrenmatt, Cedric Dumont E Verena Eckner-Frauenfelder, Serge Ehrensperger, Clemens Eich, Alice Ekert-Rotholz, Constanze Elsner, Karl Erb, Heinrich Erben, Rainer Erler, Bruno Ernst, August Everding, Klaus Ewert Everwyn F Urs Faes, Peter Fahr, Waren Farrell, Eberhard Fechner, Reinhard Federmann, Jürg Federspiel, Götz Fehr, Susanne Feigl, Roderich Feldes, Christian Ferber, Hans Fervers, Hubert Fichte, Lie Fischer, Lukas Fierz, Ota Filip, Curth Flatow, Elisabeth Flickenschildt, Paul Flora, Res Flückiger, Dieter Forte, Martin Frank, Karin Frick, Margarete Friebe, Uwe Friesel, Gerhard Frisch, Helga Frisch, Max Frisch, Barbara Frischmuth- Grün, Hans Fritschi, Walter Helmut Fritz, Wolfgang Fritz, Thorsten Fritzius, Franz Fühmann, Jacques Furrer G Iris Galey, May Gasser-Bühler, Armin Gatterer, Willi Gautschi, Heiner Gautschy, Frank Geerk, Uwe George, Charlotte Gerber, Edmée Gern, David Gerrold, Victor Giacobbo, Ralph Giordano, Herbert Glattauer, Hans Gmür, Klaus Göckler, Alberto Godenzi, Ingo Golembiewski, Nadine Gordimer, Thomas Gordon, Alexander Gosztonyi, Marianne Grabrucker, Martin Gregor-Dellin, Franziska Greising, Dietmar Grieser, Manfred Gsteiger, Antonia Gubser, Hartmut Gürtler, Hans Guggenbühl, Willy Guggenheim, Peter von Gunten, Renate Gyalog H Herbert Haag, Peter Haage, Friedrich Hacker, Robert Haff, Helga Haftendorn, Hans Heinz Hahnl, Freiherr Hans von Hallerstein, Margarete Hansmann, Klaus Harpprecht, Geno Hartlaub, Lukas Hartmann, Jürgen Haug, Reinhard Hauschild, Wolfgang Hegewald, Rainer Heumann, André Heller, Jitka Henrykova, Georg Hensel, Norbert Herholz, Catherine Herriger, Walter Hertenstein, Eleonore Hertzberger, Friedrich Hitzer, Erich Heym, Roswitha Heyne, Wolfgang Hildesheimer, Fritz Hirzel, Friedrich Hitzer, Helga Hnidek, Rolf Hochhuth, Josef Hochstrasser, Fritz Hochwälder, Klaus Hoffer, Albert Hofmann, Franz Hohler, Peter Holenstein, Xaviera Hollander, Eugènie Holliger-Hagmann, Carl Holliger, Eberhald Holz, Michael Holzach, Thomas Hostettler, Mary Hottinger, Joseph Huber, Loek Huisman, Bettina Hürlimann, Hans Hürlimann, Thomas Hürlimann, Doralies Hüttner, Rudolf Jakob Humm, Nadja Huonker, Hans Huonker I-J Al Imfeld, Philipp Felix Ingold, Beatrice Inderbitzin, Ursula Isler, Gertrud Isolani, Hans Jäger, Sam Jaun, Ulrike Jauslin-Simon, Thomas Jeier, Elfriede Jelinek, Hans Jenny, Bernd Jentzsch, Wolfgang Jeschke, Stefanie Job, Dominik Jost, Hans-Ulrich Jost, Peter Stephan Jungk, Robert / 5 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

6 Seite 6 Jungk K Friedrich Kabermann, Rudolph Kaderli, René Kaech, Dietmar Kainrath, Peter Kamber, André Kaminski, Sybille Knauss, Urs Karpf, Marie-Luise Kaschnitz, Annette Kast-Riedlinger, Eva Kausche-Kongsbak, Daniel Keel, Othmar Keel, Gallus Keel, Lorenz Keiser, Claudia Keller, Max Keller-Schwegler, Jochen Kelter, Roger Kempf, Hans Hellmut Kirst, Ernst Klee, Gisela Kleine, Ulrich Klever, Brigitte Klump, Edith Kneifl, Charlotte Knöpfli-Widmer, Teddy Kollek, Judith König, Karl Königseder, Gerhard Köpf, Pavel Kohout, Gerhard Konzelmann, Lew Kopelew, Fritz Koselka, Oswald Kostrba-Skalicky, Alex Kraus, Otto Kreiner, Georg Kreis, R. Kressig-Brander, Franz Xaver Kroetz, Jan Krohn, Tim Krohn, Horst Krüger, Heinz Kühn, Manfred Kuhn, Michael Kunze, Reiner Kunze L Edwin Maria Landau, Ana Lang, Katja Lange-Müller, Horst Lapp, Gabriel Laub, Erwin Lausch, Zarah Leander, Albert Leemann, Yvonne Léger, Rolf Lehmann, Siegfried Lenz, Martin Liechti, Fridolin Limbach, Nicolas Lindt, Norbert Loacker, Erich Loest, Hugo Loetscher, Marlene Lohner, Eva Lotar, Peter Lotar, Marie-Louise Lüscher, Bernhard Ludwig, E. Luidenberg, Andreas Lukoschik, Anja Lundholm, Jan Lustig M Albert Mambourg, Franz Georg Maier, Sepp Maier, Claude Maigre, Karl-Heinz Mallet, Albert Mambourg, Golo Mann, Bruno Manser, Hans Manz, Otto Marchi, Monika Maron, Peter Marxer, Christiane Matiasch, Matéo Maximoff, Otto Marchi, Hermann Marcus, Curt Maronde, Bruce Marshall, Peter Marxer, Niklaus Meienberg, Gaudenz Meili, David Mercer, René Merz, W. Mildenberger, Margarete Mitscherlich, Janko von Musulin, Hans Mühlethaler, Dorothy Müller, Maria Elisabeth Müller, Norbert Müller, Ingeborg Münzing-Ruef, Adolf Muschg, Gilbert Musy N Peter Neugebauer, Helga Neumann, Christina Noble, Rosa-Marie Nöcker, Peter Noll O Klara Obermüller (siehe auch: Diggelmann, Klara), Heinrich Oberreuter, Armin Och, Isolde Ohlbaum, Little Orchards, S. Oswald P Kurt Pahlen, Sandra Paretti, Konrad Pauli, Erica Pedretti, Tadeus Pfeifer, Jayne Anne Phillips, Jeanne Philippi, Horst Pillau, Amalie Pinkus-de Sassi, Kurt Pinthus, Else Pinthus, Heinz Piontek, Maria Piscator, Klaus Pitter, Karl Popper, Adolf Portmann, Lydia Portmann, Neil Postman, Donald Prater, Gerhard Prause, Hans Pretterebner, Corinne Pulver, Elsbeth Pulver R Fritz Raddatz, Gerard Radnitzky, Markus Ramseier, Griséldis Réal, Adelbert Reif, Peter Renz, Gertrude Reum, Rut Rex-Viehover, Samia Richle-Said, Urs Richle-Said, Curt Riess, Luise Rinser, Silvio Rizzi, Erna Ronca, Lilly Ronchetti, Markus Ronner, Mike Rose, Herbert Rosendorfer, Thomas Ross, Ingeborg Rotach, Gerhard Roth, Monika Roth- Herren, Wolfgang Roth, Friedrich Rühmer, Marc Rufer / 6 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

7 Seite S Roland Sabatier, Jack Säuberli, Klaus Schädelin, Markus Schärrer, Edzard Schaper, Hanns Schaub, Hans-Christoph Scheiner, Rainer Schepper, Isolde Schaad, Eveline Scherer, Regine Schindler, Edit Schlaffer, Evelyne Schlag, Klaus Schlesinger, Robert Schloeth, Daniel Schmid, Elisabeth Schnack, Werner Schneyder, Kristin Schnider, Heinrich Schnitzler, Marco Schnyder, Viktor Schobinger, Alois Schöpf, Peter Scholl-Latour, Jörg Schneider, Gaby von Schönthan, Isa von Schulenburg, Heidi Schulze- Breustedt, Hans Schumacher, Charles Schumann, Helga Schütz, Eric Segal, Ricardo Frank Semler, Jürgen Serke, Wolfram Siebeck, Ernst Sieber, Rosa Siegwart, Rolf Sigg, Ota Sik, Mario Johannes Simmel, Luitgard Soni, Gerold Späth, Michael Springer, Klaus Staeck, Toni Stadler, Heinz Stadler, H. Stargaard, Christine Steiger, Otto Steiger, Flavio Steimann, Margot Stolper, Paul-Loup Sulitzer, Franco Supino, Arno Surminski, Fritz Suter, Werner Suter, Walter Szenker, Mario Szenessy, Maike Szenessy, Leopold Szondi T Ingeborg Teuffenbach, Albert Theile, Klaus Thiele-Dohrmann, Helene Thimig, Jean Tinguely, Robert Tobler, Ernst Topitsch, Michel Tournier, Friedrich Torberg, Barbara Traber, Markus Traber, Maria Treben, Hans- Peter Treichler, Thaddäus Troll, K. H. Troxler, Hans Trummer U Morten Udgaard, Peter Ustinov, Jörg von Uthmann V Jaroslav Marek Vejvoda, Anne Vester, Frederic Vester, Esther Vilar, Elisabeth Vogt, Peter Vogt, Walter Vogt, Alice Vollenweider W Georg Wailand, Helmut Walbert, Martin Walser, Otto Walter, Charles Wassermann, Ulrich Weber, Werner Weber, Bruno Weder, Peter K. Wehrli, Dorothea Weibel-Hinderer, Jürg Weibel, Alfred Weidenmann, Hans Weigel, Theodor Weissenborn, Manfried Welan, Tom Werneck, Friedhelm Werremeier, Berndt Wessling, Sigmund Widmer, Urs Widmer, Ursula von Wiese, Heinrich Wiesner, Gayan Winter, Wolfgang Winter, Hans-Ulrich Wintsch, Erika Wischer, Ben Witter, Gisela Wolf- Hatzinger, Reinhard Wolf, Adolf Wölfli (Stiftung), Wolf Wondratschek, Werner Wüthrich, Hugo Wyler, Laure Wyss Z Joachim Zahn, Thomas Zaunschirm, Peter Zeindler, Wilfried Zeller- Zellenberg, Eva Zeltner Tobler, Christa Zettel, Andreas Z`Graggen, Alexander Ziegler, Jean Ziegler, Peter Zima, W. Zimmerli mit Persönlichkeiten aus der Kunst- und Theaterwelt, alphabetisch geordnet Briefwechsel u. a. mit Ines Torelli und Edi Baur, Elsie Attenhofer, Heidi und Erwin Parker, Hans und Erna Gmür; enthält Leihverträge und Todesanzeigen / 7 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

8 Seite mit Medien, Verlagen und Buchhandlungen enthält einzelne Zeitungsausschnitte, Todesanzeigen und Nachrufe (ohne Bernhard-Littéraire) Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel Ruth Binde über ihre journalistische Tätigkeit als Schweiz- Korrespondentin des "Börsenblatts für den Deutschen Buchhandel" - Kommentar von Ruth Binde betreffend ihre Berichterstattung für das "Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel" von 1975 bis Kommentar von Ruth Binde betreffend den Fall "Peter Oprecht 1981" Fall "Peter Oprecht", Dokumentation - Briefwechsel zwischen Ruth Binde und Peter Oprecht, Geschäftsführer des Schweizerischen Buchhändler- und Verlegerverbandes (SBVV), Kopien - Berichterstattung der Pressestelle SBVV betreffend den Fall "Peter Oprecht" im 'Börsenblatt' vom 14. September 1981, Kopie 1981, Zeitungsberichte über den Fall "Peter Oprecht", Kopien Artikel und Meldungen von Ruth Binde aus dem "Börsenblatt" Artikelsammlung "Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel", Sondernummer, hg. Ruth Binde, 35. Jg. 13. Juni 1979 mit den Artikeln von Ruth Binde: - Aspekte Schweizerischer Kulturpolitik und Literaturförderung / Interview mit Sigmund Widmer: Die Schweiz ein kultureller Holzboden? - Die Literatur in den elektronischen Medien: Alles ganz anders. Die Auswirkungen der Mehrsprachigkeit. - Warum leben Sie in der Schweiz? - Fragen an ausländische Verleger - Interview mit Egon Ammann, Leiter des Zürcher Suhrkamp Verlages - Kleinverlage in Porträts und Interviews - Zürich als Stadt der Literaturagenten Manuskripte der Artikel von Ruth Binde für das "Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel" / 8 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

9 Seite 9 1. Sept Febr Wilhelm-Heyne-Verlag, Vertretung des Verlags durch die Presseagentur Ruth Binde bei den schweizerischen und österreichischen Medien Allgemeine enthält Vereinbarungen bzw. Verträge und Rechnungen mit Hans Jörg Schupp, Vertreter des Heyne Verlags bei den Buchhandlungen Heyne-Abdrucke Heft mit Eintragungen ab 1982 bis Sortimenterbriefe Sammlung der wichtigsten "Heyne" Rezensionen aus der Schweizer Presse mit Kommentar von Ruth Binde Versandkartei des Wilhelm-Heyne-Verlages - Kommentar von Ruth Binde betreffend Eintragungen und Verwendung der Heyne Versandkartei - Karten nach Namen der Autoren alphabetisch geordnet, enthalten Titel, Nummer, Buchpreis und Namen der Zeitungsredaktion, der die Publikation geschickt wurde. A Z / 9 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

10 Seite Internationale Messe für Buch und Presse in Genf Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1989, Akten Protokolle des Organisations-Komitees, alphabetisch geordnet, enthält: - Liste der Mitglieder "World Rights Geneva Club" - Informationsblätter - Biografische Angaben zu Autoren - Aktennotizen - Spesenabrechnungen. Konzept für Pressearbeit in der deutschsprachigen Schweiz und Arbeits- Resümee Kartei der Pressemappen-Empfänger (Kopien) Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1990, Akten, alphabetisch geordnet Kurze Berichterstattung Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1991, Akten Protokolle des Organisations-Komitees Allgemeine, alphabetisch geordnet 1991 "Salon", chronologisch geordnet, enthält Aktennotizen, Mitteilungen und Statistik. Liste der Mitglieder des Organisationskomitees und der Messe- Teilnehmer, Kartei der Pressemappen-Empfänger, Adressliste, Hallenplan Bücher-Express, Literarischer Sonderzug von Zürich nach Genf: - - Manuskripte und Texte Mondolingua: Podiumsgespräch mit Hugo Loetscher, Renate Nagel und Thomas Feitknecht (kein separates Dossier) Dossier der Pressekonferenz: Brasserie Lipp, Schweizerhof, Palexpo Fotos Medien-Berichte Pressespiegel, Kopien der Zeitungsberichte Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1992, Akten Protokolle des Organisations-Komitees Allgemeine, alphabetisch geordnet Liste der Messe-Teilnehmer, Adresslisten betreffend Messe für Studium, Ausbildung und Unterricht (Educa), den Literarischen Sonderzug Bücher-Express von Zürich nach Genf Manuskripte und Texte, Presse-Communiqué, Informationsblätter / 10 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

11 Seite 11 Dossier der Pressekonferenz, Kartei der Pressemappen-Empfänger Pressespiegel, Kopien der Zeitungsberichte Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1993, Akten Protokolle des Organisations-Komitees und Akten betreffend Messe für Studium, Ausbildung und Unterricht (Educa), Internationale Messe für Galerien Aktueller Kunst (Europ'Art), den Literarischen Sonderzug Bücher-Express von Zürich nach Genf inkl. Exposé zum Projekt und Kurzbiografien der Autoren Dossier der Pressekonferenz, Kartei der Pressemappen-Empfänger Fotografien inkl. Negative u. a. von Niklaus Meienberg, Margaretha Dubach, Margarete Mitscherlich, Hansruedi Giger, Greta Foeth, Hans Jürg Tobler, Silvio Blatter Pressespiegel, Kopien der Zeitungsberichte Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1994, Akten Protokolle des Organisations-Komitees Allgemeine, alphabetisch geordnet betreffend den Literarischen Sonderzug Bücher- Express von Zürich nach Genf Aktennotizen betreffend Kulturartikel-Debatte Dossier der Pressekonferenz, Kartei der Pressemappen-Empfänger Manuskripte und Texte, Pressemitteilungen Messe-Programm Pressespiegel, Kopien der Zeitungsberichte Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1995, Akten Protokolle des Organisations-Komitees Allgemeine, alphabetisch geordnet Dossier der Pressekonferenz, Kartei der Pressemappen-Empfänger betreffend die Internationale Messe für Galerien Aktueller Kunst (Europ'Art), den Literarischen Sonderzug Bücher-Express von Zürich nach Genf, Kulturzug'95 siehe auch Kulturzug, Akten Veranstaltungsprogramm Negative der Fotografien "Kulturzug'95" Pressespiegel: Kulturzug'95 Pressespiegel: 9. Internationale Messe für Buch und Presse, Genf, Kopien der Zeitungsberichte / 11 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

12 Seite Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1996, Akten Protokolle des Organisations-Komitees Allgemeine 1996 mit Aussteller, Ausstellerliste Veranstaltungskalender, Informationsblätter über die Aussteller und Veranstaltungen Dossier der Pressekonferenz, Pressemitteilungen, Kartei der Pressemappen-Empfänger Kulturzug 96 "panorama suisse", Dossier der Pressekonferenz mit diversen Unterlagen u. a. Kurzporträt von Urs Altermatt Fotos und Negative Prospekte, Flugblätter Pressespiegel, Kopien der Zeitungsberichte Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1997, Akten Protokolle des Organisations-Komitees Allgemeine Kulturzug '97 "optimisme suisse", und Akten, siehe auch Kulturzug '95 Ausstellerliste, Veranstaltungskalender der deutschsprachigen Aussteller Pressemitteilungen, Dossier der Pressekonferenz Diverse Prospekte, Informationsblätter, kleiner Künstlerkatalog über Rolf Lukaschewski Pressespiegel, Sammlung von Zeitungsartikeln Kopien von Zeitungsberichten Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1998, Akten Protokolle des Organisations-Komitees Allgemeine 1998 mit Aussteller, Ausstellerliste Akten betreffend "Kulturzug '98, Shalom Suisse" Pressemitteilungen, Informationsblätter Veranstaltungskalender, Prospekte Sammlung von Zeitungsartikeln Pressespiegel, Kopien von Zeitungsberichten Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1999, Akten Kanton Aargau als Gast am Salon du livre: - Dokumentation zur Medienkonferenz - Diskette HD: "Der Aargau, Gast am Salon du livre GeschichtsWerkStätte" Dossier der Pressekonferenz, Pressemitteilungen Bücher-Express zur Genfer Buchmesse 1999, Negative und Fotografien u. a. von Viktor Giacobbo, Emil Steinberger, Corinne Hofmann, Martin Walker, Sergius Golowin, Katrin Wiederkehr / 12 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

13 Seite 13 "Genfer Buchmesse ", Ruth Binde über ihre Mitwirkung als Pressesprecherin der Genfer Buchmesse für die deutsche Schweiz Zeitungsartikel von Ruth Binde: Das Wunder von Genf (Sortiment Nr. 11 / 12, 23. März 1989), Allez-y, Deutschschweizer! (Sortiment Nr. 42, 26. Okt. 1989) Messeberichte in der Zeitschrift: Der Schweizer Buchhandel Nr. 9, 22. April 1999 Informationsbroschüre, Listen der ausstellenden Verlage, VIP-Ticket für Bücherexpress 1999, Flugblätter Pressespiegel, Zeitungsausschnitte und Kopien von Zeitungsberichten 3.5. Verschiedene Auftraggeber Arens, Peter Ruth Binde über Pressearbeit für Peter Arens Programme, Flugblätter Fotos von Peter und Babett Arens Kritiken Ausstellung im Haus zum Rechberg: Halali und Petri Heil. Jagen und Fischen in der Zürcher Kunst, Oktober 1993 Protokolle des Organisations-Komitees Liste der Organisationskomitee-Mitglieder und Sponsoren Ansprache von Hans A. Lüthy Beitrag von René E. Felber: Der Hase. Kulturgeschichtliche Betrachtungen eines Jägers und Keramiksammlers Info-Blätter, Broschüren Pressedossier Zeitungsberichte Fotoausstellung des Stadtarchivs: Zürcher Szenen. Bilder des Zürcher Theaterfotografen Edi Baur , Stadthaus, Dezember Informationsblatt über Edi Baur und das Buch: Zürcher Szenen. Bilder des Zürcher Theaterfotografen Edi Baur Einladung zur Ausstellung Zeitungsberichte Bärtschi, Werner und Barock-Ensemble Halle 1993 Ruth Binde über Pressearbeit für Werner Bärtschi Programme Fotos Kritiken / 13 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

14 Becker, Maria / Die Schauspieltruppe Ruth Binde über Pressearbeit für Maria Becker enthält u. a. private Briefe von Maria Becker Abrechnungen Biographie Kritiken Blackbox AG Ruth Binde über Pressearbeit für Blackbox AG Konzepte für einen Ausstellungssektor im Technorama Pressearbeit für den Film: Der Sprung von der Brücke von Adrian Bänninger und Kritiken Bocola, Sandro: Die Kunst der Moderne 1994 Ruth Binde über Pressearbeit für Sandro Bocola Informationen zum Autor und Buch Rezensionen Böhm, Karlheinz Ruth Binde über Pressearbeit für Karlheinz Böhm Programm von 1972 mit Widmung Condor-Film AG Ruth Binde über Pressearbeit für Condor-Film AG diverse Spielfilmprojekte Pressedokumentation zu verschiedenen Filmen Synopsis des Filmes: Das Rosengericht ( Der Landvogt von Greifensee ) Programme Kritiken Degenhardt, Franz Josef Ruth Binde über Pressearbeit für Franz Josef Degenhardt Abrechnungen kurze Biographie Seite / 14 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

15 Der blaue Vogel (Studio Vera Pasztor) Presse-Text Radio-Interview mit Vera Pasztor Fotos Programme, Flugblätter Deutsche Grammophon Gesellschaft / Polydor AG 1973 Informationsblatt über Emil Berliner und die Deutsche Grammophon Gesellschaft Rechnungen Programme Edition Seefeld (Charles Whitehouse, Albrecht Dürer Reise) 1989 Prospekte Feierabendkonzerte der Schweizerischen Bankgesellschaft SBG Allgemeine Biographisches Material über verschiedene Künstler und Dokumentation betreffend den Wettbewerb "Förderung junger Musiker" und "Festival Strings" Programme Fotos Flickenschildt, Elisabeth 1972 Ruth Binde über Pressearbeit für Elisabeth Flickenschildt kurze Biografie der Schauspielerin Gessner, Nicolas: The Little Girl who lives down the Lane Ruth Binde über Pressearbeit für Nicolas Gessner biografische Notiz Abrechnungen Johann Jacobs-Museum Ruth Binde über Pressearbeit für Johann Jacobs-Museum Pressetexte kurze Kulturgeschichte des Kaffees kurze Biografien von Daniela Ball und Johann Jacobs Museums-Führer, Prospekte, Plakat Eröffnung der Ausstellung: Kaffee-Genussmittel oder Hungerstiller Seite / 15 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

16 Seite Kinder-Musicals: Pinocchio, Di chli Häx im Opernhaus Zürich (Edi Baur) Kurze Biografien der Künstler Programme und kleine Plakate Konzertdirektion Kempf, München (Karlheinz Böhm) Ruth Binde über Pressearbeit für Konzertdirektion Kempf Tournee-Liste Abrechnung Koralnik, Pierre: La Sainte Famille Ruth Binde über Pressearbeit für Pierre Koralnik Abrechnungen Flugblatt Foto Musikalische Sommerakademie Lenk Bericht von Ruth Binde: Berge, Landschaft und Musik (1992) Teilnehmer- und Adressenliste Veranstaltungs- und Konzertprogramme Fotos und Negative u. a. von Steven Isserlis, Camerata Academica Salzburg mit Sandor Végh, Sena Jurinac, Peter-Lukas Graf, Ana Chumachenco, Homero Francesch, Kurt Pahlen, Ruth Binde Pressedossier Horst Pillau Ruth Binde über Horst Pillau, Kommentar vom 4. April Schauspielhaus Zürich (Theater in fünf Sprachen) 1972 Ruth Binde über Pressearbeit für das Schauspielhaus Zürich Verlag 'bohem press' Ruth Binde über Pressearbeit für Regine Schindler Ruth Binde: I did it my way; Auszug aus Einführungsreferat im "Jour fixe Marketing" zum Thema "Die Öffentlichkeit für sich gewinnen!", 25. Nov und Kritiken Regine Schindler, Sita Jucker: Mia, was ist ein Trip? 'bohem press'. Zürich / 16 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

17 Seite Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft 1989 "Gemälde von Albert Anker und Frank Buchser wiederentdeckt", Informationsblätter über Echtheitsabklärungen und Restaurierung der Bilder von Schweizer Malern Abrechnungen Fotos Semler, Ricardo (Heyne-Autor) 1993 Ruth Binde über Pressearbeit für Ricardo Semler biographische Notizen Ricardo Semler in Zürich, Termin-Plan Steinberger, Emil ("Emil in Peking") 1974 Ruth Binde über Pressearbeit für Emil Steinberger Abrechnungen Stendar-Feuerbaum, Renate und Wolfgang Ruth Binde über Pressearbeit für Wolfgang Stendar enthält einen Brief von 1960, Postkarte von 1968 und ein Foto mit Wolfgang Stendar als "Urfaust" Darsteller, dat. Mai 1965, Foto mit Widmung Einladungen Abrechnungen Programme und Prospekte Theater am Neumarkt: Horst Zankl (1972/73) und Gudrun Orsky (1989) Ruth Binde über Pressearbeit für das Theater am Neumarkt Pressemitteilungen Fotos Programme und kleine Plakate Zoch-Westphal, Gisela ("Aus den sechs Leben der Mascha Kaléko") Herausgeber-Vertrag zwischen Gisela Zoch-Westphal und der Deutschen Taschenbuch Verlag in München vom 6. April 1976 Abrechnungen Programmhinweise vom Radio DRS Zürcher Büechermärt / Zürcher Buchhändler- und Verleger-Verein ZBVV / 17 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

18 Seite 18 Ruth Binde über Pressearbeit für Zürcher Büechermärt Protokolle der Koordinationssitzung des Jubiläumskomitees 125 Jahre ZBVV / 10. Zürcher Büechermärt Arbeitskonzepte, Autoren- und Rezensionslisten Bücher, nur Bücher!, Informationsblatt Fotos Prospekte 4. Bernhard-Littéraire mit Teilnehmern, eingeladenen Gästen und Besuchern des Bernhard-Littéraire - Briefwechsel mit Hans Gmür als Präsident des Vereins Freunde des Bernhard-Theaters - enthält u. a. Einladungen, Abrechnungen, einzelne Programme und Zeitungsausschnitte als Beilage Pressetexte und Pressedossiers Pressetexte Pressedossiers Pressedossiers enthalten Gäste-Listen, Biographien der Autoren, Programme, Plakate, Fotos, Zeitungsausschnitte Druckschriften und anderes Zur Geschichte des Bernhard-Littéraire Ruth Binde: Zur Erinnerung an Eynar Grabowsky, 17. Dezember / 18 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

19 Seite 19 Maschinenschriftliches Manuskript Ruth Binde: Bernhard-Littéraire und Radio Zürisee. Tonbandkassetten , 4. April Maschinenschriftliches Manuskript; siehe auch Sign. VII Ton- und Bildaufnahmen 50 Jahre Bernhard-Theater. Jubiläums-Schrift 1991 Bernhard-Littéraire Bernhard-Theater Zürich, Programm: Ruth Binde, Gesprächsleitung: Peter Zeindler. Das Programm enthält ein chronologisches Verzeichnis der Veranstaltungen von 1985 bis 2004 und ein alphabetisches Verzeichnis eingeladener Gäste Programme des Bernhard-Littéraire 1990/ /04 Liste der Veranstaltungen und der Teilnehmer des Bernhard-Littéraire , nach Saison geordnet: Saison 1985/86 O.W. Fischer: Auferstehung in Hollywood (Interview: Hildegard Schwaninger) Gisela Fülop: Telefon in der Wüste René Schweizer: Alles Gute und viel Glück Helen Meier: Trockenwiese Josua Dürst / Ulrich Gut: 150 Jahre Dampfschiff auf dem Zürichsee Christiane Hörbiger: Lesung von Polgar, Kuh, Altenberg, Gesprächsleitung René Ammann Hermann Burger: Ingeborg Bachmann-Preis 1985 Rolf Hochhuth: Atlantiknovelle Sigmund Widmer: Gottlieb Duttweiler Sandra Paretti: Märchen aus einer Nacht (Interview: Hildegard Schwaninger) Jacob Stickelberger: Chansons Peter Lotar: Das Land, das ich dir zeige (Lesung: Peter Ehrlich) Niklaus Meienberg: Der wissenschaftliche Spazierstock Jürg Amann: Patagonien Heiner Spiess / Jürg Zimmerli: Gespräch über den Limmat Verlag Göldi Liebermann: Spannungen Reto Hänny: Flug Gustav Huonker: Literaturszene Schweiz Johannes Mario Simmel: Die im Dunkeln sieht man nicht Dres Balmer: Mitteilungen aus den Anden Claudia Storz: Geschichte mit drei Namen / 19 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

20 Seite 20 Eveline Hasler: Ibicaba André Kaminski: Nächstes Jahr in Jerusalem Alexander Ziegler: Ich bekenne Maja Beutler: Wärchtig Jürg Schubiger / Franz Hohler: Hin- und Hergeschichten Saison 1986/87 Philipp Engelmann: Die Hochzeitsfahrt (Lesung: Charlotte Schwab) Hanna Johansen: Zurück nach Oraibi Silvio Blatter: Wassermann Hugo Loetscher: Die Papiere des Immunen Hansjörg Schneider: Heimkehr in die Fremde Laure Wyss: Alles und jedes hat seinen Wert Beat Brechbühl: Dschingis, Bommel und Tobias Sam Jaun: Die Brandnacht Armin Och: Die Zürich-Affäre Erich Gysling: Zerreissprobe in Nahost Emanuel Hurwitz: Bockfuss, Schwanz und Hörner Elisabeth Michel-Alder: Männer im Glashaus Anne Cuneo: Lorelay Alfred A. Häsler: Die älteren Brüder Flurin Spescha: Das Gewicht der Hügel Ernst Sieber: Menschenware - wahre Menschen Isolde Schaad: Die Zürcher Constipation Hans Tschäni: Gegensteuer-Wider, die Arroganz der Mächtigen Adolf Muschg: Der Turmhahn und andere Liebesgeschichten Ilma Rakusa: Miramar Margrit Schriber: Tresorschatten Urs Faes: Bis ans Ende der Erinnerungen Peter Meier: Schlagt ihn tot den Hund, er ist ein Rezensent Hermann Hesse: Siddhartha (Lesung: Wolfgang Reichmann) Saison 1987/88 Ernst Burren: Chuegloggeglüt Walter Vogt: Der Garten der Frau des Mannes, der Noah hiess Hedi Wyss: Der Ozean steigt Iso Camartin: Lob der Verführung Ruth Tassoni: Erinnerungskapsel / 20 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

Mannschaftswertung Damen

Mannschaftswertung Damen Mannschaftswertung Damen Platz Start-Nr Mannschaft Schütze Einzel-Erg. Ergebnis 1 41 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Marie Ortmann 118,6 1286,8 42 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Brunhilde Buhmann 352,8

Mehr

SSV Königsschießen 2014

SSV Königsschießen 2014 SSV Königsschießen 2014 Jugend König Platz Name Verein Teiler 1. Hahn, Andrea SSV 124.1 2. Duscher, Mark SSV 156.2 3. Stadlinger, Fabian SSV 167.8 4. Guggenberger, Rainer SSV 181.3 5. Scheiderer, Jeannette

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr

ellungen Teilnehmer

ellungen Teilnehmer Jahresausstellungen ellungen Teilnehmer 1902 1919 1902, 22. Nov. 30. Nov. 1902 Anner Emil, Brugg, 1870 Bauhofer Rudolf, Reinach, 1869 Birchmeier August, Aarau, 1870 Bolens Ernest, Aarau, 1881 Burgmeier

Mehr

Donnerstag, 27. August18.00 bis Uhr. Samstag, 08. August bis Uhr Samstag, 08. August bis Uhr

Donnerstag, 27. August18.00 bis Uhr. Samstag, 08. August bis Uhr Samstag, 08. August bis Uhr Dienstag, 04. August 18.00 bis 22.00 Uhr Aufbau Verein Aufbau Verein Friedli Pascal FW Heimgartner MarkuSV Hüppin Richi FW Markus Meier FW Peterhans Rolf FW Schibli Matthias FW Markus Isler FW Samstag,

Mehr

Schweiz. Firmensportverband

Schweiz. Firmensportverband Bank Vontobel Meisterschaft Dezember 2004 Kategoriensieger Name Vorname Verein Holz Kategorie A Meier Hanspeter Bank Vontobel 1 836 Kategorie B Terrasi Agostino Bank Vontobel 2 775 Kategorie C Keszthelyi

Mehr

Sparte Kaninchen. Züchter Geschl. Preis Bewertung Züchter Geschl. Preis Bewertung Käfig-Nr. Kennz. Euro Käfig-Nr. Kennz. Euro

Sparte Kaninchen. Züchter Geschl. Preis Bewertung Züchter Geschl. Preis Bewertung Käfig-Nr. Kennz. Euro Käfig-Nr. Kennz. Euro Fuchszwerge weiß Blauauge Wilhelmstätter Heinz, V10 387 1 1.0 V10 161 * 96,5 2 1.0 V10 4620 96,5 3 1.0 V10 366 CH 97 4 0.1 V10 4619 96,5 5 0.1 V10 367 * 96 6 0.1 V10 368 97 Polish marderfarbig blau Franzkowiak

Mehr

VOLKSFESTSCHEIBE. SIEGERLISTE 1. VOLKSFESTSCHIEßEN SCHÜTZENGAU WASSERBURG-HAAG 2016 Seite 1 von 6

VOLKSFESTSCHEIBE. SIEGERLISTE 1. VOLKSFESTSCHIEßEN SCHÜTZENGAU WASSERBURG-HAAG 2016 Seite 1 von 6 VOLKSFESTSCHEIBE Platz Name Nr. Teiler Deckteiler 1 Rieder, Andreas 87 13,6 2 Kastl, Tobias 59 37,0 3 Dutz, Franz 48 37,2 4 Kainz, Alois 97 44,5 5 Schneider, Anton 93 66,6 6 Kastl, Gertrud 33 73,0 7 Plattner,

Mehr

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl.

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. IPlatz I Name I Verein Erg. I! I I I 1 Eidlhuber Maria 93 82 82 80 80 2 Pichler Elisabeth 82 75 72 72 71 3 Pichler Gertraud

Mehr

Schweiz. Firmensportverband

Schweiz. Firmensportverband Credit Suisse Meisterschaft Oktober 2004 Kategoriensieger Name Vorname Verein Holz Kategorie A Meier Hanspeter Bank Vontobel 1 814 Kategorie B Hirsiger Werner Steinmann Uhren 755 Kategorie C Perriard Roger

Mehr

Zusammenstellung des endgültigen Wahlergebnisses Ratswahl Bad Honnef am 30. August 2009

Zusammenstellung des endgültigen Wahlergebnisses Ratswahl Bad Honnef am 30. August 2009 Zusammenstellung des endn Wahlergebnisses un Von den n entfallen auf RSK-HON-010 1.237 745 9 736 1 Profittlich, Peter (CDU) 331 45,0 = 60,2% 2 Witte, Hartmut (SPD) 98 13,3 3 Krahe, Hans-Heribert (BB) 105

Mehr

Rangliste. 7. Sponsoren - Langlauf 2012. St Nr Name / Vorname Ort Runden km/runde Distanz. Rang. Damen Klassisch

Rangliste. 7. Sponsoren - Langlauf 2012. St Nr Name / Vorname Ort Runden km/runde Distanz. Rang. Damen Klassisch liste Damen Klassisch 6. 6. 1 81 Henggeler Olivia Hitzkirch 8 2 16 63 Epp Claudine Grendelbruch 6 2 12 94 Ettlin Pia Stans 6 2 12 3 Joss Judith Greifensee 6 2 12 2 Rohrer Antonia Sachseln 6 2 12 102 Sigrist

Mehr

LG stehend Schüler, Einzel. LG stehend Jugend, Einzel

LG stehend Schüler, Einzel. LG stehend Jugend, Einzel LG stehend Schüler, Einzel 1 Dahlheim Patrick 1 117 St. Seb. Furth LG stehend Jugend, Einzel 1 Kronenberg Martin 2 216 St. Seb. Grefrath 2 Rösning Markus 2 216 St. Seb. Grefrath 3 Moog Martin 2 204 Scheibenschützen

Mehr

Vorstandtätigkeiten / Besetzung von Ämtern / Posten im Sängerbund Elgg

Vorstandtätigkeiten / Besetzung von Ämtern / Posten im Sängerbund Elgg Seite 1 Vorstandtätigkeiten / Besetzung von Ämtern / Posten im Sängerbund Elgg Jahr Präsident VizePräsi Aktuar Kassier Bibliothekar Dirigent/in VizeDir. Fähnrich 1. Revisor 1906 Albert Kunz Hans Küderli

Mehr

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte Ehren-Worte Porträts im Umfeld des ZDF Dieter Stolte Inhalt Vorwort I. Wegbereiter und Mitstreiter Rede bei der Trauerfeier für Walther Schmieding (1980) 13 Reden zur Verabschiedung von Peter Gerlach als

Mehr

Mannschaftsmeisterschaft 2015

Mannschaftsmeisterschaft 2015 Junioren (4er) MF: Philipp Zerzer; T 07366921068 mczerzer@web.de Ra. Name (Nat.) ID-Nr./Jg. LK DR Info 1 Kränzle, Marc 19750209 LK14 2 Eberhard, Max 19955517 LK22 3 Zerzer, Philipp 19760718 LK23 4 Zimmermann,

Mehr

RANGLISTE MARBACHEGG RIESENSLALOM

RANGLISTE MARBACHEGG RIESENSLALOM Sonntag, 26. Februar 2006 RANGLISTE MARBACHEGG RIESENSLALOM Organisator: SC Marbach, JO Alpin Snowboard Damen 1 1 LEHMANN ANITA 80 LANGNAU 1:23.63 2 3 HECHT KERSTIN 84 KERZERS 1:53.73 3 4 ANDRINGA MICHELLE

Mehr

Schützengau Babenhausen. 5 Gaue Pokal 2012

Schützengau Babenhausen. 5 Gaue Pokal 2012 Schützengau Babenhausen 5 Gaue Pokal 2012 Schützengau Babenhausen Schützengau Memmingen Schützengau Mindelheim Schützengau Ottobeuren Schützengau Türkheim Durchgeführt vom Schützengau Babenhausen am 17.

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

Gemeinderat: Zusammensetzung seit 1919 (1919 = Schaffung des Stadtrats)

Gemeinderat: Zusammensetzung seit 1919 (1919 = Schaffung des Stadtrats) STADTKANZLEI Gemeinderat: Zusammensetzung seit 1919 (1919 = Schaffung des Stadtrats) 24 : 2011-2014 Lanz Raphael (Präsident) SVP Präsidiales, Finanzen Siegenthaler Peter (Vizepräsident) SP Sicherheit,

Mehr

Ergebnisse Pokalkegelturnier 2008

Ergebnisse Pokalkegelturnier 2008 Beste Mannschaften: 1. HKC 2. Mitten rein 3. Kirmesburschen Beste Keglerin 1. Charlot Schmidt (Kirmesmädchen) 2. Sigi Baumann (Alles im) 3. Inge Raab (Grüne Rinne) Bester Kegler 1. Wolfgang Raab (Stolz

Mehr

Siegerliste Gemeindeschießen u Frohsinn Armstorf Frohsinn Schönbrunn Diana St. Wolfgang Waldeslust Lappach

Siegerliste Gemeindeschießen u Frohsinn Armstorf Frohsinn Schönbrunn Diana St. Wolfgang Waldeslust Lappach Siegerliste Gemeindeschießen 2016 1. - 2.3 u. 4. - 5.3.2016 Frohsinn Armstorf Frohsinn Schönbrunn Diana St. Wolfgang Waldeslust Lappach Mannschaftswertung: 1. Waldeslust Lappach 509.9 Punkte Georg Thalmaier

Mehr

Kegelklub "KK Greif" Leuk-Stadt. 1. Kranz Ried-Brig Greif Leuk-Stadt Alle Neun Raron Wiwanni Ausserberg 159.

Kegelklub KK Greif Leuk-Stadt. 1. Kranz Ried-Brig Greif Leuk-Stadt Alle Neun Raron Wiwanni Ausserberg 159. Sektions-Wettkampf 1. Kranz Ried-Brig 165.182 2. Greif Leuk-Stadt 162.385 3. Alle Neun Raron 161.600 4. Wiwanni Ausserberg 159.500 5. Champion Eyholz-Visp 156.600 6. Alles Um Gampel 155.182 7. Bergfrieden

Mehr

Marie Mustermann. geb. Musterfrau * 1. 1. 0000 31. 12. 0000. In großer Liebe und Dankbarkeit Georg und Ingrid Mustermann und alle Angehörigen

Marie Mustermann. geb. Musterfrau * 1. 1. 0000 31. 12. 0000. In großer Liebe und Dankbarkeit Georg und Ingrid Mustermann und alle Angehörigen Wir trauern um einen Menschen, der stets für uns da war und uns mit seiner Liebe gestärkt hat. Marie Mustermann geb. Musterfrau In großer Liebe und Dankbarkeit Georg und Ingrid Mustermann Musterstadt,

Mehr

Ergebnisliste Hobbyklasse mit Senioren 3. Rundenergebnis - Einzelwertung LG

Ergebnisliste Hobbyklasse mit Senioren 3. Rundenergebnis - Einzelwertung LG Rundenergebnis - Einzelwertung LG Rg. Name Jhrg. Gilde Klasse R1 R2 R3 R4 R5 R6 R7 R8 R9 R10 St 1 St 2 Summe Mittel 1 Greiter Daniel 1982 Fließ He. 315,5 316,7 315,4 318,2 317,4 317,9 318,6 2219,7 317,10

Mehr

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144 1 2 3 4 5 6 7 8 SWHW Computer + Bleistift LG 144 Schröter, Hese Walker, Helmut 49 Holz, Klaus 48 Weberpold, Dietmar 47 Autohaus Bohnenberger 3 143 Seiler Andreas 48 Becker Hans 48 Bohnenberger Jörg Kaburek,

Mehr

Ski-Club Kaltbrunn 20. Februar Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft

Ski-Club Kaltbrunn 20. Februar Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft Ski-Club Kaltbrunn 20. Februar 2016 37. Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft R a n g l i s t e Rang St-Nr. Name, Vorname JG Verein/Firma Laufzeit Rückstand Familien 1 208 Brunner Sepp 33.43 2 203

Mehr

Geburt. Lisa-Marie * g 49 cm. Felix. Timo. Luca. Kevin. Celine * g 45 cm. Chiara- Sophie

Geburt. Lisa-Marie * g 49 cm. Felix. Timo. Luca. Kevin. Celine * g 45 cm. Chiara- Sophie Luca * 9. 10. 2004 3.650 g 53 cm Muster g01 (50/2), 4c Muster g02 (45/2), 4c Timo *10. Oktober 2004 3.560 g 52 cm Ab jetzt bestimme ich, wann aufgestanden wird! Geburt unseres Sohnes. Ella und Toni Geburt

Mehr

Stadtbibliothek. Weltoffen und traditionell: die Schweizer Literatur der letzten zwei Jahrzehnte. Literaturkreis Stadtbibliothek

Stadtbibliothek. Weltoffen und traditionell: die Schweizer Literatur der letzten zwei Jahrzehnte. Literaturkreis Stadtbibliothek Stadtbibliothek Weltoffen und traditionell: die Schweizer Literatur der letzten zwei Jahrzehnte Literaturkreis Stadtbibliothek September 2014 bis Mai 2015 Weltoffen und traditionell: die Schweizer Literatur

Mehr

Platz Startnummer Name/Verein Teiler

Platz Startnummer Name/Verein Teiler Platz Startnummer Name/Verein Teiler 1. 153 Ulbrich, Bianca Meistbeteiligung: 29 2. 70 Rieder, Tobias 32 42 3. 74 Schnappauf, Silvia / 31 48 4. 76 Endlein, Kurt 26 81 5. 125 Matthaei, Steffen 24 83 6.

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

Ski-Club Kaltbrunn 16. Februar Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft

Ski-Club Kaltbrunn 16. Februar Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft Ski-Club Kaltbrunn 16. Februar 2014 35. Kaltbrunner Ski- und Snowboardmeisterschaft R a n g l i s t e Rang St-Nr. Name, Vorname JG Verein/Firma Laufzeit Rückstand Familien 1 213 Brunner Sepp 37.07 2 207

Mehr

Blaesi Sport Lenzerheide & Hotel Dieschen Cup - 28.06.2014

Blaesi Sport Lenzerheide & Hotel Dieschen Cup - 28.06.2014 Ergebnisse Einzel - Hcp 0-17.9: Stroke Play - Hcp 18.0-36.0: Stableford; 18 Löcher Handicap-wirksames Wettspiel Für dieses Wettspiel gilt diese Pufferzonenanpassung (CBA): 0 GC Lenzerheide (1-18) Herren:

Mehr

Geschichtsverein Adliswil

Geschichtsverein Adliswil Veröffentlichungen zur Adliswiler Geschichte, Teil 4: Materialien zur Adliswiler Geschichte B: Adliswiler Auswanderung nach USA, 1892 1924 bearbeitet von Christian Sieber 2007 Vorbemerkung Das Verzeichnis

Mehr

KANDIDATEN- und PARTEISTIMMEN

KANDIDATEN- und PARTEISTIMMEN Seite 1 von 11 Liste: 01 SVP Bez.: Schweizerische Volkspartei - SVP un 394 243 637 90 01.01 Haug Hanspeter 394 354 748 01 01.02 Haderer Willy 394 243 637 02 01.03 Stählin Eveline 394 217 611 03 01.04 Burtscher

Mehr

Ostschweizer Meisterschaft Gewehr 10m. Rangliste Final. St. Gallen, 31. Januar Gruppenmeisterschaft Elite

Ostschweizer Meisterschaft Gewehr 10m. Rangliste Final. St. Gallen, 31. Januar Gruppenmeisterschaft Elite Ostschweizer Meisterschaft Gewehr 10m Rangliste Final St. Gallen, 31. Januar 2009 Gruppenmeisterschaft Elite Einzelmeisterschaft Männer Frauen Altersklasse Ostschweizer Rekorde Gruppe Gossau 1 2008 1571

Mehr

14. Mehlmeisler Bürgerschießen 2010 Ergebnisliste (Ringe)

14. Mehlmeisler Bürgerschießen 2010 Ergebnisliste (Ringe) . Mehlmeisler Bürgerschießen 00 Ergebnisliste (Ringe) Gästeklasse-Senioren-Herren Teilnehmer Manthey Dieter Koch Paul Kiesewetter Rudolf Schwalm Bernd Gästeklasse-Alters-Herren Teilnehmer Siebeneichler

Mehr

Anwesenheitszeiten Lehrer

Anwesenheitszeiten Lehrer Anwesenheitszeiten Lehrer In dieser Liste können Sie alle Lehrer, die an den Gesprächstagen teilnehmen, mit ihren enstprechenden Zeiten wiederfinden. Einige Lehrkräfte bieten Zeiten außerhalb der normalen

Mehr

EINSATZPLAN TURNERABENDE 2015

EINSATZPLAN TURNERABENDE 2015 EINSATZPLAN TURNERABENDE 2015 Tenü Allgemeine Informationen Freitag Service Personal 1. Schicht Weisse Bluse oder Hemd, schwarze Hose Service Personal 2. Schicht Vereins T-Shirt Office Vereins T-Shirt

Mehr

Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013

Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013 Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013 Samstag, 20. April 2013 19.30 Uhr Buffet / Küche / Service / Bar 1 Amrein Roman 2 Banz Pascal 3 Blaser Adrian 4 Brügger René 5 Bühlmann Madeleine 6 Häfliger

Mehr

STAMMBAUM MÖLLER ab ca. 1830

STAMMBAUM MÖLLER ab ca. 1830 1 STAMMBAUM MÖLLER ab ca. 1830 Familiendaten Möller Beginn ca. 1828 Carl Ernst Wilhelm Möller, geb. ca. 1828 in Brandenburg Rosine Friederike Elisabeth, geb. Brandt Heirat um 1858 Kinder: Carl Ernst Wilhelm

Mehr

KLUBMEISTERSCHAFTEN SKI - KLUB GÖTZENS 2009 Riesentorlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG

KLUBMEISTERSCHAFTEN SKI - KLUB GÖTZENS 2009 Riesentorlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG 1. Weibliche Mannschaften / Musik-Kücken 1 3:42,35 11... HOFER Christine 74... 54,42 122... LACKNER Nina 92... 54,92 16... JORDAN Sabrina 93... 54,94 18... GRUBER Sabrina 93... 58,07 17... EPPACHER Sara

Mehr

- Goldene - Silberne - Rubin usw. Hochzeit

- Goldene - Silberne - Rubin usw. Hochzeit - Goldene - Silberne - Rubin usw. Hochzeit Silberne Hochzeit Her ist s Jahr, da wurden sie ein Paar! Sind die Zeiten auch mal schwer, trennen wollen s sich nimmermehr! Wir wünschen unseren Eltern Marianne

Mehr

Gewinner der Ehrenscheibe

Gewinner der Ehrenscheibe Ergebnisliste zum 27. Stutz n Schiaß n Heilige drei Könige 2015 Gewinner der Ehrenscheibe 1. 4 Mair Georg 114,4 T 2. 59 Klein Ursula 135,8 T 3. 51 Haberl Herbert 191,5 T Gewinner der Überraschungsscheibe

Mehr

Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899

Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899 Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899 I9 Schulklasse mit Lehrer Roth und Pfarrer Kohl, aufgenommen 1903 20 Jahrgänge r893-94-95 mit Lehrer Schneider, aufgenommen 19 7 21 Schulklasse Jahrgang 1910/11

Mehr

Hauptsponsor. 8. Säuliämtler Lu8gewehr - Schützenfest 2015 Rangliste. 7. SäuliämtlerLuftgewehrschützenfest 2014. www.sps- affoltern.

Hauptsponsor. 8. Säuliämtler Lu8gewehr - Schützenfest 2015 Rangliste. 7. SäuliämtlerLuftgewehrschützenfest 2014. www.sps- affoltern. 8. Säuliämtler Lu8gewehr - Schützenfest 2015 liste 7. SäuliämtlerLuftgewehrschützenfest 2014 4 Knonau Fax: 044 767 16 20 076 433 04 67 079 676 99 60 Schiesszeiten Donnerstag 23.01.2014 zelschüsse 24.01.2014

Mehr

Abt Alice Karl-Marx-Straße 55. Abt Friedrich Karl-Marx-Straße 55. Alexander Martin T.E. Pflügerstraße 1. Basch Karoline Richardstraße 86

Abt Alice Karl-Marx-Straße 55. Abt Friedrich Karl-Marx-Straße 55. Alexander Martin T.E. Pflügerstraße 1. Basch Karoline Richardstraße 86 Name Vorname Straße Nr. Abt Alice Karl-Marx-Straße 55 Abt Friedrich Karl-Marx-Straße 55 Adler Max Sanderstraße 20 Alexander Martin T.E. Pflügerstraße 1 Ascher Lisette Jonasstraße 66 Basch Karoline Richardstraße

Mehr

Zusammensetzung der Kommission

Zusammensetzung der Kommission Zusammensetzung der Kommission 1999 Unter dem Vorsitz des Ministers der Justiz Peter Caesar haben an der Kommissionsarbeit mitgewirkt: Als sachverständige Mitglieder: Prof. Dr. rer. nat. Timm Anke Prof.

Mehr

1. Bundesliga Süd 2015

1. Bundesliga Süd 2015 1. Bundesliga Süd 2015 Verein 1. Spieltag 2. Spieltag 3. Spieltag 4. Spieltag 5. Spieltag 6. Spieltag 7. Spieltag 8. Spieltag Myweiler Alling. 09.05.2015 10.05.2015. Gesamt Schläge Schläge Schläge Schläge

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: St. Ruprecht/Raab Gemeinderatswahl am..5 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN und MANDATE

Mehr

Staffelreport. Herzlichen Glückwunsch dem Herbstmeister, den Sportfreunden der 2. Mannschaft der SG Steinigtwolmsdorf!

Staffelreport. Herzlichen Glückwunsch dem Herbstmeister, den Sportfreunden der 2. Mannschaft der SG Steinigtwolmsdorf! 1. Kreisklasse St. 2 Kreisfachverband Bautzen Saison 2009/2010 Staffelleiter: Hans-Jürgen Geipel Email: geipel.bz@t-online.de Paulistraße 42 02625 Bautzen Tel/Privat: 03591/530032 Staffelreport Herzlichen

Mehr

1. OFFENE STADTMEISTERSCHAFTEN BAYREUTH KEGELN Ergebnislisten Sportkegler und Hobbykegler

1. OFFENE STADTMEISTERSCHAFTEN BAYREUTH KEGELN Ergebnislisten Sportkegler und Hobbykegler 1. OFFENE STADTMEISTERSCHAFTEN BAYREUTH KEGELN 2016 Ergebnislisten Sportkegler und Hobbykegler INHALTSVERZEICHNIS Inhalt Mannschaften Sportkegler Aktive und Jugend 1 Ergebnisse Sportkegler Einzelwertung

Mehr

XXI. Olympische Winterspiele in Vancouver / Feb W e t t b e w e r b f ü r B e s s e r w i s s e r. Alle Tips aufsteigend sortiert

XXI. Olympische Winterspiele in Vancouver / Feb W e t t b e w e r b f ü r B e s s e r w i s s e r. Alle Tips aufsteigend sortiert Gewinnregeln : Letzte Nachführung : 28. Feb. 10 / 21:15 1. Die genaue Anzahl aller Medaillen muss richtig sein 2. Die genaue Anzahl der Gold-Medaillen muss richtig sein 3. Wenn niemand die richtige Anzahl

Mehr

ABGABENKOMMISSION Stand

ABGABENKOMMISSION Stand ABGABENKOMMISSION Stand 11.5.2005 Dr. Kinz Rainer FPÖ Ing. Köhldorfer Werner Dr. Sader Paul SPÖ Pienz Stefan Dr. Reiner Wolfram Dr. Simma Michael Mag. Matt Joachim Dr. Germann Christoph BAUAUSSCHUSS Bürgermeister

Mehr

Armbrust-Freundschaftsbund Zürich. 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg. Komplette Festrangliste

Armbrust-Freundschaftsbund Zürich. 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg. Komplette Festrangliste Armbrust-Freundschaftsbund Zürich 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg Komplette Festrangliste 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. - 26. April 2012 in Höngg Rangliste

Mehr

Arbeitseinsatz Fasend 2015

Arbeitseinsatz Fasend 2015 Stangen stellen und Fähnchen aufhängen Samstag, 17.01.2015, 9.00 Uhr Welle Florian Huber Sebastian Späth Björn Stöhr Christian John Sophie Krumm Alisa zzgl. Freiwillige Welle Claudius / Armbruster Andre

Mehr

BASV Meisterschaft 2014

BASV Meisterschaft 2014 Meisterschaft des Bayerischen Armbrustschützen Verbandes 2014 und Wilhelm-Ruf-Wanderpreis Scheibe Einzel Juniorenklasse 1 Herold Korbinian 113 Ringe 2 Schmidt Teresa 10 Ringe 3 Soyer Martin 103 Ringe 4

Mehr

Schützenkönig 1. Ritter 2.Ritter Vogelkönig Vogelkönigin Pistolenkönig Schützenkönigin 1. Dame 2.Dame

Schützenkönig 1. Ritter 2.Ritter Vogelkönig Vogelkönigin Pistolenkönig Schützenkönigin 1. Dame 2.Dame 1964 Bruno Schenkel Helmut Stahn Günter Jentsch 1965 Walter Schwarz Bruno Schenkel Willi Wolf 1966 Willi Gärtner Kurt Nöhren Werner Horn 1967 Klaus Nehring Helmut Stahn Walter Schwarz Gerda Krause 1968

Mehr

Golfclub Tegernbach e.v. Name Heimatclub DGV-Stv DGV-Spv Netto Rang 1 - GR Augsburg (0d) (0d) Rang 2 - Auf der Gsteig 216 (0d) (0d)

Golfclub Tegernbach e.v. Name Heimatclub DGV-Stv DGV-Spv Netto Rang 1 - GR Augsburg (0d) (0d) Rang 2 - Auf der Gsteig 216 (0d) (0d) Mannschaftswertung Zählspiel - Netto Rang 1 - GR Augsburg 2 211 Golfliga Cup Runde 1(Einzel) - Gewertet : (2 von 4) 143 Schwarm, Harald GolfRange Augsburg 7,4 7 71 Taeuffenbach, Christian GolfRange Augsburg

Mehr

BA Kulturwissenschaften mit Fachschwerpunkt Geschichte, Literaturwissenschaft, Philosophie

BA Kulturwissenschaften mit Fachschwerpunkt Geschichte, Literaturwissenschaft, Philosophie Prüfungsberechtigte Personen Fakultät KSW Bachelor- und Masterstudiengänge BA Bildungswissenschaft Bäcker, Dr. Eva Maria Bastiaens, Theo, Prof. Dr. Bittner, Olaf, Dipl.-Sowi. de Witt, Claudia, Prof. Dr.

Mehr

KLUBMEISTERSCHAFTEN SKI - KLUB GÖTZENS 2008 Riesentorlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG

KLUBMEISTERSCHAFTEN SKI - KLUB GÖTZENS 2008 Riesentorlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG 1. Weibliche Mannschaften / Schneeküken 3:39,78 8... ZIMMERMANN Martina 78... 52,74 3... SIEBERT Marlene 60... 55,00 106... RAINER Claudia 75... 55,01 7... HELL Elfriede 58... 57,03 1... ZIMMERMANN Herma

Mehr

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG Organisationsteam Techn. Daten ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Gesamtleitung

Mehr

Skiclub Rennen Marbach Alpin 2016

Skiclub Rennen Marbach Alpin 2016 Skiclub Rennen Marbach Rang St-Nr. Code Name und Vorname Jahrgang Land Zeiten Abstand Herren Snowboard 1 2 Wettstein Markus 1967 30.63 2 1 Schmid Michael 1976 39.51 8.88 Mädchen (2000 und jünger) 1 21

Mehr

Frantz Mauritz Clüter,

Frantz Mauritz Clüter, Kurt Klüter Frantz Mauritz Clüter, Ambtsjäger der Fürstbischöfe zu Münster, und seine Nachkommen Eine Chronik über mehr als 300 Jahre Sippengeschichte 1697-2009 Inhaltsverzeichnis mit Nachtrag Teil II-

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien DaF Klasse/Kurs: Thema: Perfekt 9 A Übung 9.1: 1) Die Kinder gehen heute Nachmittag ins Kino. 2) Am Wochenende fährt Familie Müller an die Ostsee. 3) Der Vater holt seinen Sohn aus dem Copyright Kindergarten

Mehr

GEMEINDEBEHÖRDEN. Amtsdauer 2004-2008

GEMEINDEBEHÖRDEN. Amtsdauer 2004-2008 GEMEINDEBEHÖRDEN Amtsdauer 2004-2008 SARNEN Stauffer Werner 1996 1944, dipl. Elektroingenieur, Präsidium und Planung Halter Gerhard 2000 1960, Hochbautechniker/Bauleiter, Ver- und Entsorgung Gwerder Hansruedi

Mehr

51. HSS der Luchstaubenzüchter

51. HSS der Luchstaubenzüchter HSS Luchstauben 1.0 j - gelb mit weißen Binden PR: Hammel, R. 51. HSS der Luchstaubenzüchter 1 Steffen, ZG M. und F. 2 g 92 Arndt, Bernfried 3 Wegerer, Hermann 4 Z Roppelt, Georg 50 5 sg 95 E fk Adam,

Mehr

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Nr. 18 / 2016 02.10.-30.10.2016 ÖFFNUNGSZEITEN PFARRBÜRO: montags und freitags 09:00-12:00 Uhr Tel. 09605/1378 Fax: 09605/465 Email: weiherhammer@bistum-regensburg.de

Mehr

Name Ressort Austritt Eintritt Heinz Leuenberger Präsident, Infrastruktur 1989 Thomas Ammann Pädagogik 2009

Name Ressort Austritt Eintritt Heinz Leuenberger Präsident, Infrastruktur 1989 Thomas Ammann Pädagogik 2009 47 D Verzeichnis Behörde, Lehrpersonen, Klassen Hinweis: Beim Eintritt sind frühere Dienstzeiten bei einer der drei früheren Schulgemeinden immer mitberücksichtigt. Schulbehörde Name Ressort Austritt Eintritt

Mehr

Aufsichtsrat der Klinikverbund Südwest GmbH

Aufsichtsrat der Klinikverbund Südwest GmbH Aufsichtsrat der Klinikverbund Südwest GmbH Herr Hans-Werner Köblitz CW Vorsitzender Herr Roland Bernhard BB stellvertr. Vorsitzender Frau Sabine Beyer FWV SI Herr Prof. Dr. Wolfgang Seidel FWV SI Herr

Mehr

Wettkampfklasse 5 - Damen Deutsche Meisterschaften 2014 der Sektion Classic im DBS in Augsburg / Bayern vom 18. - 20. Juli 2014 Titelverteidigerin: Seerig Kerstin - VSG Bergkristall Freiberg - Sachsen

Mehr

Anrede Name Vorname Telefon. Herr Alt Raphael Herr Amberg Hans

Anrede Name Vorname  Telefon. Herr Alt Raphael Herr Amberg Hans Herr Alt Raphael raphael.alt@gibz.ch 041 728 33 70 Herr Amberg Hans hans.amberg@gibz.ch 041 728 33 70 Herr Amstutz Peter peter.amstutz@gibz.ch Frau Appert Sonja sonja.appert@gibz.ch 041 728 33 66 Frau

Mehr

OC-Niesenstürmer Tagesrangliste 1.Lauf Wil 15. Mai Starter

OC-Niesenstürmer Tagesrangliste 1.Lauf Wil 15. Mai Starter OC-Niesenstürmer Tagesrangliste 1. Wil 15. Mai 2011 63 Starter Bucher / Daniel 1007 ACR Jeep Wrangler e FUN-CUP-GW GW-CH 6 1 30 Bucher Arnold Keri / Roger 9041 Gast- Jeep Cherokee 4.0 FUN-CUP-GW GW-CH

Mehr

Nr Name Bereich Stimmen

Nr Name Bereich Stimmen Sitzzuteilung Gemeinderatswahl 2014 Christlich Demokratische Union Deutschlands : 7 Sitze 101 Schmidt, Peter Wohnbezirk Meersburg (1) 2645 104 Dreher, Georg Wohnbezirk Meersburg (2) 1409 107 Brugger, Martin

Mehr

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl Wahlliste zur versammlung der LIGA Bank eg 2015 Diözese Augsburg 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt 2. Pfarrer Thomas Brom 3. Diakon i. R. Alfred Festl 4. Monsignore Josef Fickler 5. Stadtpfarrer

Mehr

159 Günter Brus 158 Anselm Kiefer 157 Günter Waldorf 156 Hermann Nitsch 155 Gustav Januš 154 Hans Eichhorn 153 Günter Brus 152 Walter Schmögner 151

159 Günter Brus 158 Anselm Kiefer 157 Günter Waldorf 156 Hermann Nitsch 155 Gustav Januš 154 Hans Eichhorn 153 Günter Brus 152 Walter Schmögner 151 Heftnummer Künstler 207 Jack Bauer 206 Franz Yang-Moènik 205 Milijana Istijanović ( Temporary forever spatial intervention, 2013) 204 Hans Eichhorn 203 Johanes Zechner (Aus dem Friederike Mayröcker Zyklus

Mehr

LG/LPi Gauschießen 2008

LG/LPi Gauschießen 2008 1 Wackerschützen Burghausen 81,8 Rapp, Helmut 4,5 Schiller, Marlies 7,0 Ertl, Gertraud 13,5 Enders, Johannes 14,6 Steiner, Walter 18,2 Wagner, Günter 24,0 2 Birkhahnschützen Eschetshub 90,0 Halmbacher,

Mehr

:46 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 88R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 85R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 89R 80 Albrecht, Gerlinde

:46 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 88R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 85R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 89R 80 Albrecht, Gerlinde 15.5.2007 17:46 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 88R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 85R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 89R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 58.7T 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 115.3T

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: FERNITZ-MELLACH Gemeinderatswahl am 22.03.2015 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN

Mehr

2. Schützenmeister Glashauser Herbert Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas

2. Schützenmeister Glashauser Herbert Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Schmid Andreas Generalversammlung 27.02.16 28.02.15 22.03.14 09.03.13 25.02.12 19.03.11 27.02.10 28.03.09 xx. xx. 17 27.02.16 28.02.15 22.03.14 09.03.13 25.02.12 19.03.11 27.02.10 1. Schützenmeister Schmid Andreas Sittner

Mehr

Netzanschlüsse Standort Nürnberg

Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Abteilungsleiter Mayer Thomas (0911) 802 17070 (0911) 802-17483 Abteilungsassistenz Götz Martina (0911) 802 17787 (0911) 802-17483 Richtlinien (TAB, Vorschriften)

Mehr

GAU ALTDORF-NEUMARKT-BEILNGRIES

GAU ALTDORF-NEUMARKT-BEILNGRIES Gedruckt: 13.11.2016 / 18:07:01 Seite: 1 Herren - Spo Kennziffer: 6.20.10 1. 5D Prietz, Wolf-Giro RC Wendelstein 1967 AN 275 279 25 24 554 2. 3A Brückner, Harald 1971 AN 263 263 14 26 526 3. 4D Haas, Patrick

Mehr

Geschichte der Grünen in der Schweiz Grüne Persönlichkeiten

Geschichte der Grünen in der Schweiz Grüne Persönlichkeiten Geschichte der Grünen in der Schweiz Grüne Persönlichkeiten Parteiämter 2 PräsidentInnen der Grünen Partei Schweiz 2 Vize-PräsidentInnen der Grünen Partei Schweiz 3 GeneralsekretärInnen der Grünen Partei

Mehr

Christopher Cunitz gestorben am 25. April 2014

Christopher Cunitz gestorben am 25. April 2014 In stillem Gedenken an Christopher Cunitz gestorben am 25. April 2014 Von früher schrieb am 5. Mai 2014 um 21.40 Uhr Wir waren jung, wir wollten alles, wir taten viel. Nun hast Du einen anderen Weg gewählt,

Mehr

9. Verbandspokal des DBSV Erwachsene 2011 Recurve und Compound am 28. und 29. Mai 2011 in Jena (TH)

9. Verbandspokal des DBSV Erwachsene 2011 Recurve und Compound am 28. und 29. Mai 2011 in Jena (TH) Länderwertung Compound 9. Verbandspokal des DBSV Platz Landesverband Name Klasse Einzelplatz Ringe Punkte 1 2 3 4 Schleswig- Holstein Sachsen Brandenburg Thüringen Jessica Jens Damen 2 1303 9 Danny Karl

Mehr

Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert!

Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert! Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert! Jugend Meister: Popp Dominik, 2012 Jungfischerkönig: Jäger Daniel, Fischerkönig: Geng Holger Vereinsmeister: Schmidt Markus 2012 Das Schafkopfturnier wurde

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

Kreiseinzelmeisterschaft Kreis 5/6 im Kegelzentrum Augsburg U23 weiblich Qualifikation Einzelergebnisse

Kreiseinzelmeisterschaft Kreis 5/6 im Kegelzentrum Augsburg U23 weiblich Qualifikation Einzelergebnisse U23 weiblich Qualifikation Einzelergebnisse Pl. Name V1 A1 F1 G1 V2 A2 F2 G2 V3 A3 F3 G3 V4 A4 F4 G4 VG AG FG GG 1 Bischof Christina 82 43 3 125 88 26 8 114 92 54 0 146 87 35 2 122 349 158 13 507 2 Gastgeb

Mehr

gedruckt am : GM2017

gedruckt am : GM2017 1 Alkov Peter 41500608 1150 2.11.74 Luftpistole aufgelegt Senioren Cm Brunnenreuth 21.01.17 17:30 6 2 Antkowiak Dr. Roman 41601982 1166 2.53.60 GK-Pistole 9mm Senioren Am Unsernherrn 08.01.17 09:00 5 3

Mehr

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management Barang Abdul Ghafour Batista Nada 19.11.2010 Berzkovics Günter Bespalowa Anna 11.07.2012 Blieberger Herbert 24.09.2012 Bokon Verena Chwojka Cornelia, Dipl.Päd. 19.11.2010 Eckl Ingrid 02.09.2011 Fromme

Mehr

Saison / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ -

Saison / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - Saison 2011-12 / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel 1 KSC Heuchelheim 1 18 +18 45 807 88001

Mehr

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Heyd r oi nuch äswaa än Trukkättu Foto? Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Alle anderen Talgemeinden besitzen eine Familienchronik. Blatten nicht. Das ändert sich jetzt.

Mehr

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bezirksmeisterschaften 2009 Bezirksschießen 2009 der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Mehr

2. Bad Vöslauer Porsche Tage Gesamt

2. Bad Vöslauer Porsche Tage Gesamt Gesamt Pl # Fahrer Beifahrer Fahrzeug BJ Freitag Samstag Gesamt 1 18 Steiner Karl Steiner Philipp 911 997 2005 1,670 1,010 2,680 2 15 Bousska Marc Schulz Rudolf 993 1994 4,540 1,780 6,320 3 8 Kaiser Hanspeter

Mehr

Liste der AutorInnen Arp, Hans Bachmann, Ingeborg Ball, Hugo Bayer, Konrad Benn, Gottfried Brecht, Bertolt Brentano, Clemens Braun, Volker Busch, Wilhelm Celan, Paul Claudius, Matthias Droste-Hülshoff,

Mehr

Box V JZ Aussteller Bewertungen Sex Total +/- R

Box V JZ Aussteller Bewertungen Sex Total +/- R Stamm Farbenzwerg, chinchilla RP: 95.0 1-3 Bä Flückiger Reto 96 94 95 1.2 95.00 0.00 24 4-6 Bä Flückiger Reto 96 94 95 1.2 95.00 0.00 24 Kollektion Farbenzwerg, hotot RP: 95.0 7-12 Fa Braun Ueli 96 97

Mehr

Startnummern aller Rennfahrer der LK II und LK II von by JUME Lfd.

Startnummern aller Rennfahrer der LK II und LK II von by JUME Lfd. 1980 1981 1982 1983 1984 Nr. 53. Sachsenring 47, Schleiz 20. Frohburg 54. Schsenring 48. Schleiz 21. Frohburg 55.Sachsenring 49.Schleiz 22. Frohburg 56. Schsenring 50. Schleiz 23. Frohburg 57. Sachsenring

Mehr

Ergebnisliste - HM am in Frankfurt-Kalbach

Ergebnisliste - HM am in Frankfurt-Kalbach 1 von 5 Ergebnisliste - HM am 14.03.2015 in Frankfurt-Kalbach M 10-13 (Schüler B) Steinstoßen - 40.0 kg 1. 10284 Siegler, Luis 2002 36.4 WG Fr.-Crumbach/Bürstadt 8.67 m 2. 10466 Knorr, Linus 2003 38.4

Mehr