Stadtarchiv Zürich VII Archiv Ruth Binde. Detailverzeichnis. 1. Biografisches Tätigkeit beim Diogenes Verlag

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stadtarchiv Zürich VII. 298. Archiv Ruth Binde. Detailverzeichnis. 1. Biografisches 1949 2007. 2. Tätigkeit beim Diogenes Verlag 1964 1972"

Transkript

1 Stadtarchiv Zürich VII Archiv Ruth Binde Detailverzeichnis A. ÜBERSICHT 1. Biografisches Tätigkeit beim Diogenes Verlag Presseagentur Ruth Binde Bernhard-Littéraire Begegnungen im Hotel Zürichberg Publikationen 7. Ton- und Bildaufnahmen 8. Gegenstände / 1 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

2 Seite 2 A. DETAILVERZEICHNIS 1. Biografisches 1.1. Persönliche Dokumente Lebenslauf von Ruth Binde ca Schul- und Fähigkeitszeugnisse Arbeitszeugnisse verschiedener Arbeitgeber: - Buchhandlung und Verlag Pestalozzi-Fellenberg-Haus, Bern (1954) - Fr. Weidemann's Buchhandlung, Hannover (1954) - Diogenes Verlag AG, Zürich (1972) - Verlagsbuchhandlung Alfred Scherz & Co., Bern (1955 / 1957) - Buchhandlung Elwert und Meurer, Berlin (1955) Fotografien Fotografie aus der Schulzeit Autobiografische Aufsätze von Ruth Binde Ruth Binde: Meine Feste Ruth Binde: I did it my way. Auszug aus Einführungsreferat im "Jour fixe Marketing", gehalten am 25. November 2002 im 'Jour gewinnen!', organisiert von 'frauen.unternehmen' Geburtstag von Ruth Binde. Autographen-Ausstellung im Stadthaus Zürich, 11. März 5. Mai enthält kurze Textvorschläge für den Ausstellungskatalog, biographische Angaben, Einladungen, Kostenzusammenstellung, Terminplan, Notizen, Reden von Ruth Binde und Josef Estermann anlässlich der Autographen-Ausstellung im Stadthaus Gästebuch und Ausstellung-Katalog Ausstellung-Dokumentation - Ausstellungsplan - Fotodokumentation der Ausstellung, Kopien - Zeitungsartikel von Ruth Binde: Schriftzüge rufen Erinnerungen wach; "züri-tipp", 5. Mai / 2 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

3 Seite Geburtstag von Ruth Binde, 7. März Gratulationsbriefe und Karten - Gedichte: "Schutzängel" von Franz Hohler, "Ich singe " von Katharina Lanfranconi, "Ruth zum 75. Geburtstag" von Peter Zeindler - Einladungen und Anmeldungen zum Geburtstagfest im Hotel Zürichberg, Gästeliste Fotografien und Negative Fotos aus Geburtstagsfest u. a. von Emil Steinberger, Franz Hohler, Marco Caduff, Peter Zeindler, Margrit Sprecher, Karl Wüst, Cécile Brunner, Bettina Boller, Michael Meier, Gisela Zoch-Westphal, Josef Estermann, Charles Linsmayer, Markus Notter, Walter Andreas Müller 1.6. Verschiedene Briefe s von Ruth Binde an das Stadtarchiv Zürich - vom 1. März 2009 enthält einen Brief von Edi Baur betreffend Eynar Grabowski als Beilage Tätigkeit im Diogenes Verlag ( ) 2.1. Pflichtenheft von Ruth Binde und Referenzen Pflichtenheft und Lebenslauf von Ruth Binde, Visitenkarte 1969 Briefe von verschiedenen Verlagen, Zeitungsredaktionen, der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft und des Zweiten Deutschen Fernsehens über die Zusammenarbeit mit Ruth Binde und ihr Verlassen des Diogenes Verlages Verzeichnis der Referenzen Pressemeldungen über die Kündigung von Ruth Binde 2.2. Aufbau des Diogenes Theaterverlages durch Ruth Binde - Theaterbriefe mit Pressestimmen Nr. 1-9, zwei Theaterbriefe ohne Nummer Drucksachen Diogenes Verlagskatalog Das Tintenfass, Nachrichten aus dem Diogenes Verlag: Nr. 14, Dez. 1967, Nr. 15. Juli 1968 Artikel über die neue Molière-Übersetzung von Hans Weigel: Frisch / 3 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

4 Seite 4 geweigelt. Kopie aus Zeitschrift 'Der Spiegel', Nr. 10 / Presseagentur Ruth Binde Allgemeine, alphabetisch geordnet enthält u. a. Briefwechsel mit Bundesrat Moritz Leuenberger mit Autoren und Übersetzern, chronologisch und alphabetisch geordnet enthält u. a. einzelne Presseartikel, Todesanzeigen. Vollständige Liste der Autoren und Übersetzer: A Jürg Acklin, Inge Aicher-Scholl, Kristiane Allert-Wybranietz, Jürg Amann, Daniel Ambühl, Alfred Andersch, Gisela Arnau, Frank Arnold, Armin Arnold, Tim Bernhard von Arx, Elsie Attenhofer, Reinhold Aumaier B Ingrid Bachér, Guido Bachmann, Balz Baechi, Dres Balmer, Lilly Bardill, Rudolf Jürgen Bartsch, Günter Barudio, Markus Baumann, Peter Baumann, Hans Bayer, Armin Bechmann, G. Benedek, Brigitte Berger, Paolo Bernasconi, Maja Beutler, Peter Bichsel, Manfred Bieler, Doris Bieri, Max Bill, Hans Christoph Binswanger, Karen Bischof, Vera de Blue, Alfred Bodenheimer, Otto Bodnar-Büchler, Gero von Boehm, Karl Böhm, François Bondy, Fritz Bondy, Jürgen Born, Ernest Borneman, Eva Borneman, Eva Maria Borer, Horst Bosetzky, Mousse Boulanger, Ann Brandenberger, Beat Brechbühl, Susanna Brenner-Rademacher, Erna Brünell, Günter de Bruyn, Hans Bühler, Erhard Büren, Peter Bührer, Bugatti, Hermann Burger, Anthony Burgess, Ernst Burren C Fritjof Capra, Maria Carlsson, Joel Carmichael, John le Carré, Elfie Casty, Werner Catrina, Hanns Ulrich Christen, Heinz Commer, Karl Corino, Jane Cornwell, David Cornwell (siehe auch: le Carré), Cortesi (Werner Hadorn), Anne Cuneo / 4 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

5 Seite D Utta Danella, Peter Daniel, Otto Dann, Rolf Defrank, Franz Josef Degenhardt, V. Delucchi, Eva Demski, Heinrich Maria Denneborg, Szöke von Dereskey, Klara Diggelmann (siehe auch: Klara Obermüller), Hoimar von Ditfurth, Marion Dönhoff, Reto Domeniconi, Ottomar Domnick, Hans Drawe, Ingeborg Drewitz, Gisela Drohla, Helga Dröscher, Vitus Dröscher, E. Druschky, Thomas Dunn, Friedrich Dürrenmatt, Cedric Dumont E Verena Eckner-Frauenfelder, Serge Ehrensperger, Clemens Eich, Alice Ekert-Rotholz, Constanze Elsner, Karl Erb, Heinrich Erben, Rainer Erler, Bruno Ernst, August Everding, Klaus Ewert Everwyn F Urs Faes, Peter Fahr, Waren Farrell, Eberhard Fechner, Reinhard Federmann, Jürg Federspiel, Götz Fehr, Susanne Feigl, Roderich Feldes, Christian Ferber, Hans Fervers, Hubert Fichte, Lie Fischer, Lukas Fierz, Ota Filip, Curth Flatow, Elisabeth Flickenschildt, Paul Flora, Res Flückiger, Dieter Forte, Martin Frank, Karin Frick, Margarete Friebe, Uwe Friesel, Gerhard Frisch, Helga Frisch, Max Frisch, Barbara Frischmuth- Grün, Hans Fritschi, Walter Helmut Fritz, Wolfgang Fritz, Thorsten Fritzius, Franz Fühmann, Jacques Furrer G Iris Galey, May Gasser-Bühler, Armin Gatterer, Willi Gautschi, Heiner Gautschy, Frank Geerk, Uwe George, Charlotte Gerber, Edmée Gern, David Gerrold, Victor Giacobbo, Ralph Giordano, Herbert Glattauer, Hans Gmür, Klaus Göckler, Alberto Godenzi, Ingo Golembiewski, Nadine Gordimer, Thomas Gordon, Alexander Gosztonyi, Marianne Grabrucker, Martin Gregor-Dellin, Franziska Greising, Dietmar Grieser, Manfred Gsteiger, Antonia Gubser, Hartmut Gürtler, Hans Guggenbühl, Willy Guggenheim, Peter von Gunten, Renate Gyalog H Herbert Haag, Peter Haage, Friedrich Hacker, Robert Haff, Helga Haftendorn, Hans Heinz Hahnl, Freiherr Hans von Hallerstein, Margarete Hansmann, Klaus Harpprecht, Geno Hartlaub, Lukas Hartmann, Jürgen Haug, Reinhard Hauschild, Wolfgang Hegewald, Rainer Heumann, André Heller, Jitka Henrykova, Georg Hensel, Norbert Herholz, Catherine Herriger, Walter Hertenstein, Eleonore Hertzberger, Friedrich Hitzer, Erich Heym, Roswitha Heyne, Wolfgang Hildesheimer, Fritz Hirzel, Friedrich Hitzer, Helga Hnidek, Rolf Hochhuth, Josef Hochstrasser, Fritz Hochwälder, Klaus Hoffer, Albert Hofmann, Franz Hohler, Peter Holenstein, Xaviera Hollander, Eugènie Holliger-Hagmann, Carl Holliger, Eberhald Holz, Michael Holzach, Thomas Hostettler, Mary Hottinger, Joseph Huber, Loek Huisman, Bettina Hürlimann, Hans Hürlimann, Thomas Hürlimann, Doralies Hüttner, Rudolf Jakob Humm, Nadja Huonker, Hans Huonker I-J Al Imfeld, Philipp Felix Ingold, Beatrice Inderbitzin, Ursula Isler, Gertrud Isolani, Hans Jäger, Sam Jaun, Ulrike Jauslin-Simon, Thomas Jeier, Elfriede Jelinek, Hans Jenny, Bernd Jentzsch, Wolfgang Jeschke, Stefanie Job, Dominik Jost, Hans-Ulrich Jost, Peter Stephan Jungk, Robert / 5 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

6 Seite 6 Jungk K Friedrich Kabermann, Rudolph Kaderli, René Kaech, Dietmar Kainrath, Peter Kamber, André Kaminski, Sybille Knauss, Urs Karpf, Marie-Luise Kaschnitz, Annette Kast-Riedlinger, Eva Kausche-Kongsbak, Daniel Keel, Othmar Keel, Gallus Keel, Lorenz Keiser, Claudia Keller, Max Keller-Schwegler, Jochen Kelter, Roger Kempf, Hans Hellmut Kirst, Ernst Klee, Gisela Kleine, Ulrich Klever, Brigitte Klump, Edith Kneifl, Charlotte Knöpfli-Widmer, Teddy Kollek, Judith König, Karl Königseder, Gerhard Köpf, Pavel Kohout, Gerhard Konzelmann, Lew Kopelew, Fritz Koselka, Oswald Kostrba-Skalicky, Alex Kraus, Otto Kreiner, Georg Kreis, R. Kressig-Brander, Franz Xaver Kroetz, Jan Krohn, Tim Krohn, Horst Krüger, Heinz Kühn, Manfred Kuhn, Michael Kunze, Reiner Kunze L Edwin Maria Landau, Ana Lang, Katja Lange-Müller, Horst Lapp, Gabriel Laub, Erwin Lausch, Zarah Leander, Albert Leemann, Yvonne Léger, Rolf Lehmann, Siegfried Lenz, Martin Liechti, Fridolin Limbach, Nicolas Lindt, Norbert Loacker, Erich Loest, Hugo Loetscher, Marlene Lohner, Eva Lotar, Peter Lotar, Marie-Louise Lüscher, Bernhard Ludwig, E. Luidenberg, Andreas Lukoschik, Anja Lundholm, Jan Lustig M Albert Mambourg, Franz Georg Maier, Sepp Maier, Claude Maigre, Karl-Heinz Mallet, Albert Mambourg, Golo Mann, Bruno Manser, Hans Manz, Otto Marchi, Monika Maron, Peter Marxer, Christiane Matiasch, Matéo Maximoff, Otto Marchi, Hermann Marcus, Curt Maronde, Bruce Marshall, Peter Marxer, Niklaus Meienberg, Gaudenz Meili, David Mercer, René Merz, W. Mildenberger, Margarete Mitscherlich, Janko von Musulin, Hans Mühlethaler, Dorothy Müller, Maria Elisabeth Müller, Norbert Müller, Ingeborg Münzing-Ruef, Adolf Muschg, Gilbert Musy N Peter Neugebauer, Helga Neumann, Christina Noble, Rosa-Marie Nöcker, Peter Noll O Klara Obermüller (siehe auch: Diggelmann, Klara), Heinrich Oberreuter, Armin Och, Isolde Ohlbaum, Little Orchards, S. Oswald P Kurt Pahlen, Sandra Paretti, Konrad Pauli, Erica Pedretti, Tadeus Pfeifer, Jayne Anne Phillips, Jeanne Philippi, Horst Pillau, Amalie Pinkus-de Sassi, Kurt Pinthus, Else Pinthus, Heinz Piontek, Maria Piscator, Klaus Pitter, Karl Popper, Adolf Portmann, Lydia Portmann, Neil Postman, Donald Prater, Gerhard Prause, Hans Pretterebner, Corinne Pulver, Elsbeth Pulver R Fritz Raddatz, Gerard Radnitzky, Markus Ramseier, Griséldis Réal, Adelbert Reif, Peter Renz, Gertrude Reum, Rut Rex-Viehover, Samia Richle-Said, Urs Richle-Said, Curt Riess, Luise Rinser, Silvio Rizzi, Erna Ronca, Lilly Ronchetti, Markus Ronner, Mike Rose, Herbert Rosendorfer, Thomas Ross, Ingeborg Rotach, Gerhard Roth, Monika Roth- Herren, Wolfgang Roth, Friedrich Rühmer, Marc Rufer / 6 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

7 Seite S Roland Sabatier, Jack Säuberli, Klaus Schädelin, Markus Schärrer, Edzard Schaper, Hanns Schaub, Hans-Christoph Scheiner, Rainer Schepper, Isolde Schaad, Eveline Scherer, Regine Schindler, Edit Schlaffer, Evelyne Schlag, Klaus Schlesinger, Robert Schloeth, Daniel Schmid, Elisabeth Schnack, Werner Schneyder, Kristin Schnider, Heinrich Schnitzler, Marco Schnyder, Viktor Schobinger, Alois Schöpf, Peter Scholl-Latour, Jörg Schneider, Gaby von Schönthan, Isa von Schulenburg, Heidi Schulze- Breustedt, Hans Schumacher, Charles Schumann, Helga Schütz, Eric Segal, Ricardo Frank Semler, Jürgen Serke, Wolfram Siebeck, Ernst Sieber, Rosa Siegwart, Rolf Sigg, Ota Sik, Mario Johannes Simmel, Luitgard Soni, Gerold Späth, Michael Springer, Klaus Staeck, Toni Stadler, Heinz Stadler, H. Stargaard, Christine Steiger, Otto Steiger, Flavio Steimann, Margot Stolper, Paul-Loup Sulitzer, Franco Supino, Arno Surminski, Fritz Suter, Werner Suter, Walter Szenker, Mario Szenessy, Maike Szenessy, Leopold Szondi T Ingeborg Teuffenbach, Albert Theile, Klaus Thiele-Dohrmann, Helene Thimig, Jean Tinguely, Robert Tobler, Ernst Topitsch, Michel Tournier, Friedrich Torberg, Barbara Traber, Markus Traber, Maria Treben, Hans- Peter Treichler, Thaddäus Troll, K. H. Troxler, Hans Trummer U Morten Udgaard, Peter Ustinov, Jörg von Uthmann V Jaroslav Marek Vejvoda, Anne Vester, Frederic Vester, Esther Vilar, Elisabeth Vogt, Peter Vogt, Walter Vogt, Alice Vollenweider W Georg Wailand, Helmut Walbert, Martin Walser, Otto Walter, Charles Wassermann, Ulrich Weber, Werner Weber, Bruno Weder, Peter K. Wehrli, Dorothea Weibel-Hinderer, Jürg Weibel, Alfred Weidenmann, Hans Weigel, Theodor Weissenborn, Manfried Welan, Tom Werneck, Friedhelm Werremeier, Berndt Wessling, Sigmund Widmer, Urs Widmer, Ursula von Wiese, Heinrich Wiesner, Gayan Winter, Wolfgang Winter, Hans-Ulrich Wintsch, Erika Wischer, Ben Witter, Gisela Wolf- Hatzinger, Reinhard Wolf, Adolf Wölfli (Stiftung), Wolf Wondratschek, Werner Wüthrich, Hugo Wyler, Laure Wyss Z Joachim Zahn, Thomas Zaunschirm, Peter Zeindler, Wilfried Zeller- Zellenberg, Eva Zeltner Tobler, Christa Zettel, Andreas Z`Graggen, Alexander Ziegler, Jean Ziegler, Peter Zima, W. Zimmerli mit Persönlichkeiten aus der Kunst- und Theaterwelt, alphabetisch geordnet Briefwechsel u. a. mit Ines Torelli und Edi Baur, Elsie Attenhofer, Heidi und Erwin Parker, Hans und Erna Gmür; enthält Leihverträge und Todesanzeigen / 7 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

8 Seite mit Medien, Verlagen und Buchhandlungen enthält einzelne Zeitungsausschnitte, Todesanzeigen und Nachrufe (ohne Bernhard-Littéraire) Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel Ruth Binde über ihre journalistische Tätigkeit als Schweiz- Korrespondentin des "Börsenblatts für den Deutschen Buchhandel" - Kommentar von Ruth Binde betreffend ihre Berichterstattung für das "Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel" von 1975 bis Kommentar von Ruth Binde betreffend den Fall "Peter Oprecht 1981" Fall "Peter Oprecht", Dokumentation - Briefwechsel zwischen Ruth Binde und Peter Oprecht, Geschäftsführer des Schweizerischen Buchhändler- und Verlegerverbandes (SBVV), Kopien - Berichterstattung der Pressestelle SBVV betreffend den Fall "Peter Oprecht" im 'Börsenblatt' vom 14. September 1981, Kopie 1981, Zeitungsberichte über den Fall "Peter Oprecht", Kopien Artikel und Meldungen von Ruth Binde aus dem "Börsenblatt" Artikelsammlung "Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel", Sondernummer, hg. Ruth Binde, 35. Jg. 13. Juni 1979 mit den Artikeln von Ruth Binde: - Aspekte Schweizerischer Kulturpolitik und Literaturförderung / Interview mit Sigmund Widmer: Die Schweiz ein kultureller Holzboden? - Die Literatur in den elektronischen Medien: Alles ganz anders. Die Auswirkungen der Mehrsprachigkeit. - Warum leben Sie in der Schweiz? - Fragen an ausländische Verleger - Interview mit Egon Ammann, Leiter des Zürcher Suhrkamp Verlages - Kleinverlage in Porträts und Interviews - Zürich als Stadt der Literaturagenten Manuskripte der Artikel von Ruth Binde für das "Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel" / 8 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

9 Seite 9 1. Sept Febr Wilhelm-Heyne-Verlag, Vertretung des Verlags durch die Presseagentur Ruth Binde bei den schweizerischen und österreichischen Medien Allgemeine enthält Vereinbarungen bzw. Verträge und Rechnungen mit Hans Jörg Schupp, Vertreter des Heyne Verlags bei den Buchhandlungen Heyne-Abdrucke Heft mit Eintragungen ab 1982 bis Sortimenterbriefe Sammlung der wichtigsten "Heyne" Rezensionen aus der Schweizer Presse mit Kommentar von Ruth Binde Versandkartei des Wilhelm-Heyne-Verlages - Kommentar von Ruth Binde betreffend Eintragungen und Verwendung der Heyne Versandkartei - Karten nach Namen der Autoren alphabetisch geordnet, enthalten Titel, Nummer, Buchpreis und Namen der Zeitungsredaktion, der die Publikation geschickt wurde. A Z / 9 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

10 Seite Internationale Messe für Buch und Presse in Genf Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1989, Akten Protokolle des Organisations-Komitees, alphabetisch geordnet, enthält: - Liste der Mitglieder "World Rights Geneva Club" - Informationsblätter - Biografische Angaben zu Autoren - Aktennotizen - Spesenabrechnungen. Konzept für Pressearbeit in der deutschsprachigen Schweiz und Arbeits- Resümee Kartei der Pressemappen-Empfänger (Kopien) Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1990, Akten, alphabetisch geordnet Kurze Berichterstattung Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1991, Akten Protokolle des Organisations-Komitees Allgemeine, alphabetisch geordnet 1991 "Salon", chronologisch geordnet, enthält Aktennotizen, Mitteilungen und Statistik. Liste der Mitglieder des Organisationskomitees und der Messe- Teilnehmer, Kartei der Pressemappen-Empfänger, Adressliste, Hallenplan Bücher-Express, Literarischer Sonderzug von Zürich nach Genf: - - Manuskripte und Texte Mondolingua: Podiumsgespräch mit Hugo Loetscher, Renate Nagel und Thomas Feitknecht (kein separates Dossier) Dossier der Pressekonferenz: Brasserie Lipp, Schweizerhof, Palexpo Fotos Medien-Berichte Pressespiegel, Kopien der Zeitungsberichte Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1992, Akten Protokolle des Organisations-Komitees Allgemeine, alphabetisch geordnet Liste der Messe-Teilnehmer, Adresslisten betreffend Messe für Studium, Ausbildung und Unterricht (Educa), den Literarischen Sonderzug Bücher-Express von Zürich nach Genf Manuskripte und Texte, Presse-Communiqué, Informationsblätter / 10 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

11 Seite 11 Dossier der Pressekonferenz, Kartei der Pressemappen-Empfänger Pressespiegel, Kopien der Zeitungsberichte Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1993, Akten Protokolle des Organisations-Komitees und Akten betreffend Messe für Studium, Ausbildung und Unterricht (Educa), Internationale Messe für Galerien Aktueller Kunst (Europ'Art), den Literarischen Sonderzug Bücher-Express von Zürich nach Genf inkl. Exposé zum Projekt und Kurzbiografien der Autoren Dossier der Pressekonferenz, Kartei der Pressemappen-Empfänger Fotografien inkl. Negative u. a. von Niklaus Meienberg, Margaretha Dubach, Margarete Mitscherlich, Hansruedi Giger, Greta Foeth, Hans Jürg Tobler, Silvio Blatter Pressespiegel, Kopien der Zeitungsberichte Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1994, Akten Protokolle des Organisations-Komitees Allgemeine, alphabetisch geordnet betreffend den Literarischen Sonderzug Bücher- Express von Zürich nach Genf Aktennotizen betreffend Kulturartikel-Debatte Dossier der Pressekonferenz, Kartei der Pressemappen-Empfänger Manuskripte und Texte, Pressemitteilungen Messe-Programm Pressespiegel, Kopien der Zeitungsberichte Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1995, Akten Protokolle des Organisations-Komitees Allgemeine, alphabetisch geordnet Dossier der Pressekonferenz, Kartei der Pressemappen-Empfänger betreffend die Internationale Messe für Galerien Aktueller Kunst (Europ'Art), den Literarischen Sonderzug Bücher-Express von Zürich nach Genf, Kulturzug'95 siehe auch Kulturzug, Akten Veranstaltungsprogramm Negative der Fotografien "Kulturzug'95" Pressespiegel: Kulturzug'95 Pressespiegel: 9. Internationale Messe für Buch und Presse, Genf, Kopien der Zeitungsberichte / 11 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

12 Seite Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1996, Akten Protokolle des Organisations-Komitees Allgemeine 1996 mit Aussteller, Ausstellerliste Veranstaltungskalender, Informationsblätter über die Aussteller und Veranstaltungen Dossier der Pressekonferenz, Pressemitteilungen, Kartei der Pressemappen-Empfänger Kulturzug 96 "panorama suisse", Dossier der Pressekonferenz mit diversen Unterlagen u. a. Kurzporträt von Urs Altermatt Fotos und Negative Prospekte, Flugblätter Pressespiegel, Kopien der Zeitungsberichte Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1997, Akten Protokolle des Organisations-Komitees Allgemeine Kulturzug '97 "optimisme suisse", und Akten, siehe auch Kulturzug '95 Ausstellerliste, Veranstaltungskalender der deutschsprachigen Aussteller Pressemitteilungen, Dossier der Pressekonferenz Diverse Prospekte, Informationsblätter, kleiner Künstlerkatalog über Rolf Lukaschewski Pressespiegel, Sammlung von Zeitungsartikeln Kopien von Zeitungsberichten Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1998, Akten Protokolle des Organisations-Komitees Allgemeine 1998 mit Aussteller, Ausstellerliste Akten betreffend "Kulturzug '98, Shalom Suisse" Pressemitteilungen, Informationsblätter Veranstaltungskalender, Prospekte Sammlung von Zeitungsartikeln Pressespiegel, Kopien von Zeitungsberichten Internationale Messe für Buch und Presse in Genf 1999, Akten Kanton Aargau als Gast am Salon du livre: - Dokumentation zur Medienkonferenz - Diskette HD: "Der Aargau, Gast am Salon du livre GeschichtsWerkStätte" Dossier der Pressekonferenz, Pressemitteilungen Bücher-Express zur Genfer Buchmesse 1999, Negative und Fotografien u. a. von Viktor Giacobbo, Emil Steinberger, Corinne Hofmann, Martin Walker, Sergius Golowin, Katrin Wiederkehr / 12 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

13 Seite 13 "Genfer Buchmesse ", Ruth Binde über ihre Mitwirkung als Pressesprecherin der Genfer Buchmesse für die deutsche Schweiz Zeitungsartikel von Ruth Binde: Das Wunder von Genf (Sortiment Nr. 11 / 12, 23. März 1989), Allez-y, Deutschschweizer! (Sortiment Nr. 42, 26. Okt. 1989) Messeberichte in der Zeitschrift: Der Schweizer Buchhandel Nr. 9, 22. April 1999 Informationsbroschüre, Listen der ausstellenden Verlage, VIP-Ticket für Bücherexpress 1999, Flugblätter Pressespiegel, Zeitungsausschnitte und Kopien von Zeitungsberichten 3.5. Verschiedene Auftraggeber Arens, Peter Ruth Binde über Pressearbeit für Peter Arens Programme, Flugblätter Fotos von Peter und Babett Arens Kritiken Ausstellung im Haus zum Rechberg: Halali und Petri Heil. Jagen und Fischen in der Zürcher Kunst, Oktober 1993 Protokolle des Organisations-Komitees Liste der Organisationskomitee-Mitglieder und Sponsoren Ansprache von Hans A. Lüthy Beitrag von René E. Felber: Der Hase. Kulturgeschichtliche Betrachtungen eines Jägers und Keramiksammlers Info-Blätter, Broschüren Pressedossier Zeitungsberichte Fotoausstellung des Stadtarchivs: Zürcher Szenen. Bilder des Zürcher Theaterfotografen Edi Baur , Stadthaus, Dezember Informationsblatt über Edi Baur und das Buch: Zürcher Szenen. Bilder des Zürcher Theaterfotografen Edi Baur Einladung zur Ausstellung Zeitungsberichte Bärtschi, Werner und Barock-Ensemble Halle 1993 Ruth Binde über Pressearbeit für Werner Bärtschi Programme Fotos Kritiken / 13 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

14 Becker, Maria / Die Schauspieltruppe Ruth Binde über Pressearbeit für Maria Becker enthält u. a. private Briefe von Maria Becker Abrechnungen Biographie Kritiken Blackbox AG Ruth Binde über Pressearbeit für Blackbox AG Konzepte für einen Ausstellungssektor im Technorama Pressearbeit für den Film: Der Sprung von der Brücke von Adrian Bänninger und Kritiken Bocola, Sandro: Die Kunst der Moderne 1994 Ruth Binde über Pressearbeit für Sandro Bocola Informationen zum Autor und Buch Rezensionen Böhm, Karlheinz Ruth Binde über Pressearbeit für Karlheinz Böhm Programm von 1972 mit Widmung Condor-Film AG Ruth Binde über Pressearbeit für Condor-Film AG diverse Spielfilmprojekte Pressedokumentation zu verschiedenen Filmen Synopsis des Filmes: Das Rosengericht ( Der Landvogt von Greifensee ) Programme Kritiken Degenhardt, Franz Josef Ruth Binde über Pressearbeit für Franz Josef Degenhardt Abrechnungen kurze Biographie Seite / 14 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

15 Der blaue Vogel (Studio Vera Pasztor) Presse-Text Radio-Interview mit Vera Pasztor Fotos Programme, Flugblätter Deutsche Grammophon Gesellschaft / Polydor AG 1973 Informationsblatt über Emil Berliner und die Deutsche Grammophon Gesellschaft Rechnungen Programme Edition Seefeld (Charles Whitehouse, Albrecht Dürer Reise) 1989 Prospekte Feierabendkonzerte der Schweizerischen Bankgesellschaft SBG Allgemeine Biographisches Material über verschiedene Künstler und Dokumentation betreffend den Wettbewerb "Förderung junger Musiker" und "Festival Strings" Programme Fotos Flickenschildt, Elisabeth 1972 Ruth Binde über Pressearbeit für Elisabeth Flickenschildt kurze Biografie der Schauspielerin Gessner, Nicolas: The Little Girl who lives down the Lane Ruth Binde über Pressearbeit für Nicolas Gessner biografische Notiz Abrechnungen Johann Jacobs-Museum Ruth Binde über Pressearbeit für Johann Jacobs-Museum Pressetexte kurze Kulturgeschichte des Kaffees kurze Biografien von Daniela Ball und Johann Jacobs Museums-Führer, Prospekte, Plakat Eröffnung der Ausstellung: Kaffee-Genussmittel oder Hungerstiller Seite / 15 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

16 Seite Kinder-Musicals: Pinocchio, Di chli Häx im Opernhaus Zürich (Edi Baur) Kurze Biografien der Künstler Programme und kleine Plakate Konzertdirektion Kempf, München (Karlheinz Böhm) Ruth Binde über Pressearbeit für Konzertdirektion Kempf Tournee-Liste Abrechnung Koralnik, Pierre: La Sainte Famille Ruth Binde über Pressearbeit für Pierre Koralnik Abrechnungen Flugblatt Foto Musikalische Sommerakademie Lenk Bericht von Ruth Binde: Berge, Landschaft und Musik (1992) Teilnehmer- und Adressenliste Veranstaltungs- und Konzertprogramme Fotos und Negative u. a. von Steven Isserlis, Camerata Academica Salzburg mit Sandor Végh, Sena Jurinac, Peter-Lukas Graf, Ana Chumachenco, Homero Francesch, Kurt Pahlen, Ruth Binde Pressedossier Horst Pillau Ruth Binde über Horst Pillau, Kommentar vom 4. April Schauspielhaus Zürich (Theater in fünf Sprachen) 1972 Ruth Binde über Pressearbeit für das Schauspielhaus Zürich Verlag 'bohem press' Ruth Binde über Pressearbeit für Regine Schindler Ruth Binde: I did it my way; Auszug aus Einführungsreferat im "Jour fixe Marketing" zum Thema "Die Öffentlichkeit für sich gewinnen!", 25. Nov und Kritiken Regine Schindler, Sita Jucker: Mia, was ist ein Trip? 'bohem press'. Zürich / 16 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

17 Seite Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft 1989 "Gemälde von Albert Anker und Frank Buchser wiederentdeckt", Informationsblätter über Echtheitsabklärungen und Restaurierung der Bilder von Schweizer Malern Abrechnungen Fotos Semler, Ricardo (Heyne-Autor) 1993 Ruth Binde über Pressearbeit für Ricardo Semler biographische Notizen Ricardo Semler in Zürich, Termin-Plan Steinberger, Emil ("Emil in Peking") 1974 Ruth Binde über Pressearbeit für Emil Steinberger Abrechnungen Stendar-Feuerbaum, Renate und Wolfgang Ruth Binde über Pressearbeit für Wolfgang Stendar enthält einen Brief von 1960, Postkarte von 1968 und ein Foto mit Wolfgang Stendar als "Urfaust" Darsteller, dat. Mai 1965, Foto mit Widmung Einladungen Abrechnungen Programme und Prospekte Theater am Neumarkt: Horst Zankl (1972/73) und Gudrun Orsky (1989) Ruth Binde über Pressearbeit für das Theater am Neumarkt Pressemitteilungen Fotos Programme und kleine Plakate Zoch-Westphal, Gisela ("Aus den sechs Leben der Mascha Kaléko") Herausgeber-Vertrag zwischen Gisela Zoch-Westphal und der Deutschen Taschenbuch Verlag in München vom 6. April 1976 Abrechnungen Programmhinweise vom Radio DRS Zürcher Büechermärt / Zürcher Buchhändler- und Verleger-Verein ZBVV / 17 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

18 Seite 18 Ruth Binde über Pressearbeit für Zürcher Büechermärt Protokolle der Koordinationssitzung des Jubiläumskomitees 125 Jahre ZBVV / 10. Zürcher Büechermärt Arbeitskonzepte, Autoren- und Rezensionslisten Bücher, nur Bücher!, Informationsblatt Fotos Prospekte 4. Bernhard-Littéraire mit Teilnehmern, eingeladenen Gästen und Besuchern des Bernhard-Littéraire - Briefwechsel mit Hans Gmür als Präsident des Vereins Freunde des Bernhard-Theaters - enthält u. a. Einladungen, Abrechnungen, einzelne Programme und Zeitungsausschnitte als Beilage Pressetexte und Pressedossiers Pressetexte Pressedossiers Pressedossiers enthalten Gäste-Listen, Biographien der Autoren, Programme, Plakate, Fotos, Zeitungsausschnitte Druckschriften und anderes Zur Geschichte des Bernhard-Littéraire Ruth Binde: Zur Erinnerung an Eynar Grabowsky, 17. Dezember / 18 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

19 Seite 19 Maschinenschriftliches Manuskript Ruth Binde: Bernhard-Littéraire und Radio Zürisee. Tonbandkassetten , 4. April Maschinenschriftliches Manuskript; siehe auch Sign. VII Ton- und Bildaufnahmen 50 Jahre Bernhard-Theater. Jubiläums-Schrift 1991 Bernhard-Littéraire Bernhard-Theater Zürich, Programm: Ruth Binde, Gesprächsleitung: Peter Zeindler. Das Programm enthält ein chronologisches Verzeichnis der Veranstaltungen von 1985 bis 2004 und ein alphabetisches Verzeichnis eingeladener Gäste Programme des Bernhard-Littéraire 1990/ /04 Liste der Veranstaltungen und der Teilnehmer des Bernhard-Littéraire , nach Saison geordnet: Saison 1985/86 O.W. Fischer: Auferstehung in Hollywood (Interview: Hildegard Schwaninger) Gisela Fülop: Telefon in der Wüste René Schweizer: Alles Gute und viel Glück Helen Meier: Trockenwiese Josua Dürst / Ulrich Gut: 150 Jahre Dampfschiff auf dem Zürichsee Christiane Hörbiger: Lesung von Polgar, Kuh, Altenberg, Gesprächsleitung René Ammann Hermann Burger: Ingeborg Bachmann-Preis 1985 Rolf Hochhuth: Atlantiknovelle Sigmund Widmer: Gottlieb Duttweiler Sandra Paretti: Märchen aus einer Nacht (Interview: Hildegard Schwaninger) Jacob Stickelberger: Chansons Peter Lotar: Das Land, das ich dir zeige (Lesung: Peter Ehrlich) Niklaus Meienberg: Der wissenschaftliche Spazierstock Jürg Amann: Patagonien Heiner Spiess / Jürg Zimmerli: Gespräch über den Limmat Verlag Göldi Liebermann: Spannungen Reto Hänny: Flug Gustav Huonker: Literaturszene Schweiz Johannes Mario Simmel: Die im Dunkeln sieht man nicht Dres Balmer: Mitteilungen aus den Anden Claudia Storz: Geschichte mit drei Namen / 19 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

20 Seite 20 Eveline Hasler: Ibicaba André Kaminski: Nächstes Jahr in Jerusalem Alexander Ziegler: Ich bekenne Maja Beutler: Wärchtig Jürg Schubiger / Franz Hohler: Hin- und Hergeschichten Saison 1986/87 Philipp Engelmann: Die Hochzeitsfahrt (Lesung: Charlotte Schwab) Hanna Johansen: Zurück nach Oraibi Silvio Blatter: Wassermann Hugo Loetscher: Die Papiere des Immunen Hansjörg Schneider: Heimkehr in die Fremde Laure Wyss: Alles und jedes hat seinen Wert Beat Brechbühl: Dschingis, Bommel und Tobias Sam Jaun: Die Brandnacht Armin Och: Die Zürich-Affäre Erich Gysling: Zerreissprobe in Nahost Emanuel Hurwitz: Bockfuss, Schwanz und Hörner Elisabeth Michel-Alder: Männer im Glashaus Anne Cuneo: Lorelay Alfred A. Häsler: Die älteren Brüder Flurin Spescha: Das Gewicht der Hügel Ernst Sieber: Menschenware - wahre Menschen Isolde Schaad: Die Zürcher Constipation Hans Tschäni: Gegensteuer-Wider, die Arroganz der Mächtigen Adolf Muschg: Der Turmhahn und andere Liebesgeschichten Ilma Rakusa: Miramar Margrit Schriber: Tresorschatten Urs Faes: Bis ans Ende der Erinnerungen Peter Meier: Schlagt ihn tot den Hund, er ist ein Rezensent Hermann Hesse: Siddhartha (Lesung: Wolfgang Reichmann) Saison 1987/88 Ernst Burren: Chuegloggeglüt Walter Vogt: Der Garten der Frau des Mannes, der Noah hiess Hedi Wyss: Der Ozean steigt Iso Camartin: Lob der Verführung Ruth Tassoni: Erinnerungskapsel / 20 / Mag. Halina Pichit Stadtarchiv Zürich

Mannschaftswertung Damen

Mannschaftswertung Damen Mannschaftswertung Damen Platz Start-Nr Mannschaft Schütze Einzel-Erg. Ergebnis 1 41 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Marie Ortmann 118,6 1286,8 42 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Brunhilde Buhmann 352,8

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr

ellungen Teilnehmer

ellungen Teilnehmer Jahresausstellungen ellungen Teilnehmer 1902 1919 1902, 22. Nov. 30. Nov. 1902 Anner Emil, Brugg, 1870 Bauhofer Rudolf, Reinach, 1869 Birchmeier August, Aarau, 1870 Bolens Ernest, Aarau, 1881 Burgmeier

Mehr

Schweiz. Firmensportverband

Schweiz. Firmensportverband Bank Vontobel Meisterschaft Dezember 2004 Kategoriensieger Name Vorname Verein Holz Kategorie A Meier Hanspeter Bank Vontobel 1 836 Kategorie B Terrasi Agostino Bank Vontobel 2 775 Kategorie C Keszthelyi

Mehr

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl.

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. IPlatz I Name I Verein Erg. I! I I I 1 Eidlhuber Maria 93 82 82 80 80 2 Pichler Elisabeth 82 75 72 72 71 3 Pichler Gertraud

Mehr

Schweiz. Firmensportverband

Schweiz. Firmensportverband Credit Suisse Meisterschaft Oktober 2004 Kategoriensieger Name Vorname Verein Holz Kategorie A Meier Hanspeter Bank Vontobel 1 814 Kategorie B Hirsiger Werner Steinmann Uhren 755 Kategorie C Perriard Roger

Mehr

Mannschaftsmeisterschaft 2015

Mannschaftsmeisterschaft 2015 Junioren (4er) MF: Philipp Zerzer; T 07366921068 mczerzer@web.de Ra. Name (Nat.) ID-Nr./Jg. LK DR Info 1 Kränzle, Marc 19750209 LK14 2 Eberhard, Max 19955517 LK22 3 Zerzer, Philipp 19760718 LK23 4 Zimmermann,

Mehr

Rangliste. 7. Sponsoren - Langlauf 2012. St Nr Name / Vorname Ort Runden km/runde Distanz. Rang. Damen Klassisch

Rangliste. 7. Sponsoren - Langlauf 2012. St Nr Name / Vorname Ort Runden km/runde Distanz. Rang. Damen Klassisch liste Damen Klassisch 6. 6. 1 81 Henggeler Olivia Hitzkirch 8 2 16 63 Epp Claudine Grendelbruch 6 2 12 94 Ettlin Pia Stans 6 2 12 3 Joss Judith Greifensee 6 2 12 2 Rohrer Antonia Sachseln 6 2 12 102 Sigrist

Mehr

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte Ehren-Worte Porträts im Umfeld des ZDF Dieter Stolte Inhalt Vorwort I. Wegbereiter und Mitstreiter Rede bei der Trauerfeier für Walther Schmieding (1980) 13 Reden zur Verabschiedung von Peter Gerlach als

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

Kegelklub "KK Greif" Leuk-Stadt. 1. Kranz Ried-Brig Greif Leuk-Stadt Alle Neun Raron Wiwanni Ausserberg 159.

Kegelklub KK Greif Leuk-Stadt. 1. Kranz Ried-Brig Greif Leuk-Stadt Alle Neun Raron Wiwanni Ausserberg 159. Sektions-Wettkampf 1. Kranz Ried-Brig 165.182 2. Greif Leuk-Stadt 162.385 3. Alle Neun Raron 161.600 4. Wiwanni Ausserberg 159.500 5. Champion Eyholz-Visp 156.600 6. Alles Um Gampel 155.182 7. Bergfrieden

Mehr

Marie Mustermann. geb. Musterfrau * 1. 1. 0000 31. 12. 0000. In großer Liebe und Dankbarkeit Georg und Ingrid Mustermann und alle Angehörigen

Marie Mustermann. geb. Musterfrau * 1. 1. 0000 31. 12. 0000. In großer Liebe und Dankbarkeit Georg und Ingrid Mustermann und alle Angehörigen Wir trauern um einen Menschen, der stets für uns da war und uns mit seiner Liebe gestärkt hat. Marie Mustermann geb. Musterfrau In großer Liebe und Dankbarkeit Georg und Ingrid Mustermann Musterstadt,

Mehr

Blaesi Sport Lenzerheide & Hotel Dieschen Cup - 28.06.2014

Blaesi Sport Lenzerheide & Hotel Dieschen Cup - 28.06.2014 Ergebnisse Einzel - Hcp 0-17.9: Stroke Play - Hcp 18.0-36.0: Stableford; 18 Löcher Handicap-wirksames Wettspiel Für dieses Wettspiel gilt diese Pufferzonenanpassung (CBA): 0 GC Lenzerheide (1-18) Herren:

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013

Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013 Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013 Samstag, 20. April 2013 19.30 Uhr Buffet / Küche / Service / Bar 1 Amrein Roman 2 Banz Pascal 3 Blaser Adrian 4 Brügger René 5 Bühlmann Madeleine 6 Häfliger

Mehr

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144 1 2 3 4 5 6 7 8 SWHW Computer + Bleistift LG 144 Schröter, Hese Walker, Helmut 49 Holz, Klaus 48 Weberpold, Dietmar 47 Autohaus Bohnenberger 3 143 Seiler Andreas 48 Becker Hans 48 Bohnenberger Jörg Kaburek,

Mehr

Geschichtsverein Adliswil

Geschichtsverein Adliswil Veröffentlichungen zur Adliswiler Geschichte, Teil 4: Materialien zur Adliswiler Geschichte B: Adliswiler Auswanderung nach USA, 1892 1924 bearbeitet von Christian Sieber 2007 Vorbemerkung Das Verzeichnis

Mehr

- Goldene - Silberne - Rubin usw. Hochzeit

- Goldene - Silberne - Rubin usw. Hochzeit - Goldene - Silberne - Rubin usw. Hochzeit Silberne Hochzeit Her ist s Jahr, da wurden sie ein Paar! Sind die Zeiten auch mal schwer, trennen wollen s sich nimmermehr! Wir wünschen unseren Eltern Marianne

Mehr

Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899

Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899 Schulklasse mit Lehrer Roth, aufgenommen 1899 I9 Schulklasse mit Lehrer Roth und Pfarrer Kohl, aufgenommen 1903 20 Jahrgänge r893-94-95 mit Lehrer Schneider, aufgenommen 19 7 21 Schulklasse Jahrgang 1910/11

Mehr

Gewinner der Ehrenscheibe

Gewinner der Ehrenscheibe Ergebnisliste zum 27. Stutz n Schiaß n Heilige drei Könige 2015 Gewinner der Ehrenscheibe 1. 4 Mair Georg 114,4 T 2. 59 Klein Ursula 135,8 T 3. 51 Haberl Herbert 191,5 T Gewinner der Überraschungsscheibe

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: St. Ruprecht/Raab Gemeinderatswahl am..5 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN und MANDATE

Mehr

Hauptsponsor. 8. Säuliämtler Lu8gewehr - Schützenfest 2015 Rangliste. 7. SäuliämtlerLuftgewehrschützenfest 2014. www.sps- affoltern.

Hauptsponsor. 8. Säuliämtler Lu8gewehr - Schützenfest 2015 Rangliste. 7. SäuliämtlerLuftgewehrschützenfest 2014. www.sps- affoltern. 8. Säuliämtler Lu8gewehr - Schützenfest 2015 liste 7. SäuliämtlerLuftgewehrschützenfest 2014 4 Knonau Fax: 044 767 16 20 076 433 04 67 079 676 99 60 Schiesszeiten Donnerstag 23.01.2014 zelschüsse 24.01.2014

Mehr

Arbeitseinsatz Fasend 2015

Arbeitseinsatz Fasend 2015 Stangen stellen und Fähnchen aufhängen Samstag, 17.01.2015, 9.00 Uhr Welle Florian Huber Sebastian Späth Björn Stöhr Christian John Sophie Krumm Alisa zzgl. Freiwillige Welle Claudius / Armbruster Andre

Mehr

Zusammensetzung der Kommission

Zusammensetzung der Kommission Zusammensetzung der Kommission 1999 Unter dem Vorsitz des Ministers der Justiz Peter Caesar haben an der Kommissionsarbeit mitgewirkt: Als sachverständige Mitglieder: Prof. Dr. rer. nat. Timm Anke Prof.

Mehr

Armbrust-Freundschaftsbund Zürich. 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg. Komplette Festrangliste

Armbrust-Freundschaftsbund Zürich. 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg. Komplette Festrangliste Armbrust-Freundschaftsbund Zürich 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg Komplette Festrangliste 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. - 26. April 2012 in Höngg Rangliste

Mehr

BASV Meisterschaft 2014

BASV Meisterschaft 2014 Meisterschaft des Bayerischen Armbrustschützen Verbandes 2014 und Wilhelm-Ruf-Wanderpreis Scheibe Einzel Juniorenklasse 1 Herold Korbinian 113 Ringe 2 Schmidt Teresa 10 Ringe 3 Soyer Martin 103 Ringe 4

Mehr

Frantz Mauritz Clüter,

Frantz Mauritz Clüter, Kurt Klüter Frantz Mauritz Clüter, Ambtsjäger der Fürstbischöfe zu Münster, und seine Nachkommen Eine Chronik über mehr als 300 Jahre Sippengeschichte 1697-2009 Inhaltsverzeichnis mit Nachtrag Teil II-

Mehr

OC-Niesenstürmer Tagesrangliste 1.Lauf Wil 15. Mai Starter

OC-Niesenstürmer Tagesrangliste 1.Lauf Wil 15. Mai Starter OC-Niesenstürmer Tagesrangliste 1. Wil 15. Mai 2011 63 Starter Bucher / Daniel 1007 ACR Jeep Wrangler e FUN-CUP-GW GW-CH 6 1 30 Bucher Arnold Keri / Roger 9041 Gast- Jeep Cherokee 4.0 FUN-CUP-GW GW-CH

Mehr

:46 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 88R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 85R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 89R 80 Albrecht, Gerlinde

:46 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 88R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 85R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 89R 80 Albrecht, Gerlinde 15.5.2007 17:46 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 88R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 85R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 89R 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 58.7T 80 Albrecht, Gerlinde LG - Adler 115.3T

Mehr

GEMEINDEBEHÖRDEN. Amtsdauer 2004-2008

GEMEINDEBEHÖRDEN. Amtsdauer 2004-2008 GEMEINDEBEHÖRDEN Amtsdauer 2004-2008 SARNEN Stauffer Werner 1996 1944, dipl. Elektroingenieur, Präsidium und Planung Halter Gerhard 2000 1960, Hochbautechniker/Bauleiter, Ver- und Entsorgung Gwerder Hansruedi

Mehr

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management Barang Abdul Ghafour Batista Nada 19.11.2010 Berzkovics Günter Bespalowa Anna 11.07.2012 Blieberger Herbert 24.09.2012 Bokon Verena Chwojka Cornelia, Dipl.Päd. 19.11.2010 Eckl Ingrid 02.09.2011 Fromme

Mehr

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl Wahlliste zur versammlung der LIGA Bank eg 2015 Diözese Augsburg 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt 2. Pfarrer Thomas Brom 3. Diakon i. R. Alfred Festl 4. Monsignore Josef Fickler 5. Stadtpfarrer

Mehr

Name Ressort Austritt Eintritt Heinz Leuenberger Präsident, Infrastruktur 1989 Thomas Ammann Pädagogik 2009

Name Ressort Austritt Eintritt Heinz Leuenberger Präsident, Infrastruktur 1989 Thomas Ammann Pädagogik 2009 47 D Verzeichnis Behörde, Lehrpersonen, Klassen Hinweis: Beim Eintritt sind frühere Dienstzeiten bei einer der drei früheren Schulgemeinden immer mitberücksichtigt. Schulbehörde Name Ressort Austritt Eintritt

Mehr

Wettkampfklasse 5 - Damen Deutsche Meisterschaften 2014 der Sektion Classic im DBS in Augsburg / Bayern vom 18. - 20. Juli 2014 Titelverteidigerin: Seerig Kerstin - VSG Bergkristall Freiberg - Sachsen

Mehr

Netzanschlüsse Standort Nürnberg

Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Abteilungsleiter Mayer Thomas (0911) 802 17070 (0911) 802-17483 Abteilungsassistenz Götz Martina (0911) 802 17787 (0911) 802-17483 Richtlinien (TAB, Vorschriften)

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: FERNITZ-MELLACH Gemeinderatswahl am 22.03.2015 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN

Mehr

Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert!

Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert! Erstmals wurde in unserer Fischerhalle gefeiert! Jugend Meister: Popp Dominik, 2012 Jungfischerkönig: Jäger Daniel, Fischerkönig: Geng Holger Vereinsmeister: Schmidt Markus 2012 Das Schafkopfturnier wurde

Mehr

LG/LPi Gauschießen 2008

LG/LPi Gauschießen 2008 1 Wackerschützen Burghausen 81,8 Rapp, Helmut 4,5 Schiller, Marlies 7,0 Ertl, Gertraud 13,5 Enders, Johannes 14,6 Steiner, Walter 18,2 Wagner, Günter 24,0 2 Birkhahnschützen Eschetshub 90,0 Halmbacher,

Mehr

ÜBERSETZUNGEN VON SWETLANA GEIER

ÜBERSETZUNGEN VON SWETLANA GEIER Page 187 5-JUL-12 ÜBERSETZUNGEN VON SWETLANA GEIER Zusammengestellt ÜbERSETzUNGENvon VONTaja SWETLANA Gut GEIER buchausgaben chronologisch (Erst- und spätere Ausgaben) 1957 Andrejev, Leonid N.: Lazarus;

Mehr

Mannschaftswertung Mannschaft Starter Einzel Ges. Hörner, Simon. Grandel, Frieder. 85 Abele, Daniel

Mannschaftswertung Mannschaft Starter Einzel Ges. Hörner, Simon. Grandel, Frieder. 85 Abele, Daniel Mannschaftswertung Mannschaft Starter Einzel Ges. Hörner, Simon 1 Martin & Friends Grandel, Frieder 85 Abele, Daniel 89 334 Abele, Marcel 2 Hidde I 3 FC Hohenstadt II 4 Reservisten 5 Autohaus Bopp 6 FC

Mehr

Rundgang Frauenspuren

Rundgang Frauenspuren m.a. gender studies und feministische forschung wiener frauenspaziergänge kulturvermittlerin ( petra unger mollardgasse 48a/ 16 a 1060 wien 0043 664 421 64 44 office@petra-unger.at www.petra-unger.at Literaturliste

Mehr

Danksagung. Danke. Danke. Ein schöner Tag! Herzlichen Dank

Danksagung. Danke. Danke. Ein schöner Tag! Herzlichen Dank Muster d01 (60/2), 4c Danke...... für die vielen Geschenke... für die vielen guten Wünsche... für die vielen Blumen... für die vielen netten Worte... für die netten Besuche anlässlich meines 85. Geburtstages.

Mehr

Bekanntmachung der Wahlergebnisse

Bekanntmachung der Wahlergebnisse Der Kanzler als Wahlleiter Bekanntmachung der Wahlergebnisse zu den Wahlen der Gruppenvertreter in die Universitätsorgane sowie der Gleichstellungsbeauftragten der Fakultäten und Zentralen Einrichtungen

Mehr

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG Organisationsteam Techn. Daten ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Gesamtleitung

Mehr

Kreismeisterschaften Einzel SENIOREN ILLER-DONAU-ROTH Kreis Damen A Einzel

Kreismeisterschaften Einzel SENIOREN ILLER-DONAU-ROTH Kreis Damen A Einzel Damen A Einzel Damen A Einzel Gruppe 1 Schneele Nicola (3.) Deitersen Sandra (4.) Oellingrath Miriam (1.) Wagner Julia (2.) [1] 28710221 Schneele, Nicola, 1987, LK9 TS Senden, BTV 6:1/6:3 2:6/0:6 1:6/1:6

Mehr

Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer

Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer Nachstehende Steuerberatungskanzleien führen kostenlose Erstberatungen für Jungunternehmer durch. Bitte wählen Sie selbst und vereinbaren Sie einen Termin mit

Mehr

SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday "Newcomer" Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07.

SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday Newcomer Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07. SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday "Newcomer" Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07. Ergebnisse Einzel - Stableford; 9 Löcher vorgabenwirksames internes Wettspiel; Handicap-Grenze:

Mehr

In dieser Liste sind nach einem Beschluss der Familienversammlung weder Daten noch Fotos von lebenden Personen zu finden

In dieser Liste sind nach einem Beschluss der Familienversammlung weder Daten noch Fotos von lebenden Personen zu finden In dieser Liste sind nach einem Beschluss der Familienversammlung weder Daten noch Fotos von lebenden Personen zu finden Nachfahren-Liste von Wilhelm Peter Hoffmann Er ist das siebte Kind von Peter Johann

Mehr

E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing. Leitung: geschaeftsfuehrer@barmherzige-straubing.de

E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing. Leitung: geschaeftsfuehrer@barmherzige-straubing.de E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing Leitung: Hans Emmert Geschäftsführer Waltraud Katzer Sekretärin Geschäftsführer Michaela Werner Sekretärin Geschäftsführer Carmen Haas Stabsstelle

Mehr

Zusammensetzung des Zentralausschusses und der Dienststellenausschüsse an den OÖ. Berufsschulen in der 12. Periode von 2014 bis 2019

Zusammensetzung des Zentralausschusses und der Dienststellenausschüsse an den OÖ. Berufsschulen in der 12. Periode von 2014 bis 2019 Zentralausschuss für berufsbildende Pflichtschulen Leonfeldner Straße 11, 4040 Linz, Tel.: 0732/71 97 00 150, Fax: 0732/7720-25 94 94 Email: judith.roth@ooe.gv.at, andreas.mascher@ooe.gv.at Homepage: www.za-berufsschule.at

Mehr

Workshop - Methodik / allgemein

Workshop - Methodik / allgemein Workshop - Methodik / allgemein Titel 10 Schritte zum Erfolg als Trainer, Berater, Coach Biech, Elaine 100 Tipps für Training und Seminar (2008) Lipp, Ulrich 1000 neue Methoden (2007) Gugel, Günther 111

Mehr

Schüler-, Jugend- und Junioren Matchplay Meisterschaften 2011 Jugend U21 Burschen

Schüler-, Jugend- und Junioren Matchplay Meisterschaften 2011 Jugend U21 Burschen Jugend U21 Burschen Samstag Nachmittag Sonntag Vormittag Sonntag Nachmittag 1 Oswald, Patrick TEE 3 TEE 12 5/4 Oswald, Patrick 8 Hepberger, Lukas 2/1 Ziegler Martin 4 Ziegler, Martin 1 auf Ziegler, Martin

Mehr

Gaudamenschießen 2008

Gaudamenschießen 2008 LG 40 Meister 1 Wittek Diana Schützenverein Ebershausen e.v. 24 390,0 2 Berthold Ellen S.Club 1881 Thannhausen e.v. 108 386,0 3 Rickmann Ricarda Schützenverein Breitenthal 114 383,0 4 Reisch Melanie Schützenverein

Mehr

Spielleiter: Franz Lehnhardt - Dorfstraße Haßfurt Tel.: 09521/3366; Fax: 09521/610662; Mail:

Spielleiter: Franz Lehnhardt - Dorfstraße Haßfurt Tel.: 09521/3366; Fax: 09521/610662; Mail: Saison 2015-16 / Männer / Bezirksliga Ufr. 2 / 20. Spieltag / Spielplan Nr Datum / Zeit Gastgeber Gast Ergebnis 96 Sa 19.03.2016 14:00 TV Zellingen Fidelio Mainfranken 1,0 : 5,0 97 Sa 19.03.2016 13:00

Mehr

Hermann Mustermann. Franz Josef Beispiel. Werner Muster. Muster 5501: 60 mm/2spaltig. Muster 5502: 50 mm/2spaltig

Hermann Mustermann. Franz Josef Beispiel. Werner Muster. Muster 5501: 60 mm/2spaltig. Muster 5502: 50 mm/2spaltig Trauerdanksagung Herzlich danken möchten wir für die Anteilnahme am Tod meines lieben Mannes und Vaters Hermann mann 5501: 60 mm/2spaltig Das persönliche Geleit, die Kränze, Blumen- und Kartengrüße, die

Mehr

Prüfungsaufgaben mit Lösungen für Abitur Mittlere Reife Quali Sondererwerbungsliste

Prüfungsaufgaben mit Lösungen für Abitur Mittlere Reife Quali Sondererwerbungsliste Prüfungsaufgaben mit Lösungen für Abitur Mittlere Reife Quali Sondererwerbungsliste Modschiedler, Walter: Mathematik, Deutsch, Englisch Bayern : Abschluss-Prüfungsaufgaben mit Lösungen ; 2010-2012 ; [mit

Mehr

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt:

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt: Präsident: Aktuar: Roger Brossard Albert Weiss 1. Begrüssung Der Präsident Roger Brossard begrüsste um 10.00 Uhr die anwesenden Mitglieder zur 100. Generalversammlung. Der Männerchor Wangen a./aare eröffnete

Mehr

Das bin ich! Das bin ich

Das bin ich! Das bin ich Ich heiße Anna und nicht Hanna. Ich bin 10 Jahre und habe braune Haare. Meine Zähne sind weiß und wenn ich Sport betreibe, bekomme ich ganz schön heiß. Meine Lieblingshose ist eine Jeans mit einer aufgestickten

Mehr

9. Verbandspokal des DBSV Erwachsene 2011 Recurve und Compound am 28. und 29. Mai 2011 in Jena (TH)

9. Verbandspokal des DBSV Erwachsene 2011 Recurve und Compound am 28. und 29. Mai 2011 in Jena (TH) Länderwertung Compound 9. Verbandspokal des DBSV Platz Landesverband Name Klasse Einzelplatz Ringe Punkte 1 2 3 4 Schleswig- Holstein Sachsen Brandenburg Thüringen Jessica Jens Damen 2 1303 9 Danny Karl

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

Foto: Thomas von Aagh. -Wayne Carpendale-

Foto: Thomas von Aagh. -Wayne Carpendale- Foto: Thomas von Aagh -Wayne Carpendale- Fotos: Thomas von Aagh -Wayne Carpendale- Geburtstag Sprachen Ausbildung 23. März 1977, Köln Deutsch, Englisch, Französisch Abitur seit 2007 Schauspielcoaching

Mehr

Liebe und Gewalt in nahen Beziehungen

Liebe und Gewalt in nahen Beziehungen Carl-Auer 1 2 Ulrike Borst Andrea Lanfranchi (Hrsg.) Liebe und Gewalt in nahen Beziehungen Therapeutischer Umgang mit einem Dilemma 2011 3 Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats des Carl-Auer Verlags:

Mehr

Vossloh AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Vossloh AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Nachricht vom 24.11.2011 17:41 Vossloh AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Vossloh AG 24.11.2011 17:41 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt

Mehr

Ergebnisliste Klasse. Bambini 1 weiblich. Bambini 1 männlich. Bambini 2 weiblich. Bambini 2 männlich. Kinder 1 männlich.

Ergebnisliste Klasse. Bambini 1 weiblich. Bambini 1 männlich. Bambini 2 weiblich. Bambini 2 männlich. Kinder 1 männlich. Bambini 1 weiblich 1 5 502500233 PICHLER Lilo 2006 W Union Ski Passail 40,58 40,58 0,00 2 1 516600312 KNOLL Sophia 2006 W WSV St.Kathrein/Off 45,90 45,90 5,32 3 3 510100249 EISATH Valentina

Mehr

AM 26./ 27. JANUAR IN DORNBIRN 24.SCHWÄBISCHEN WI-4-KA 2008 ERGEBNISSE VOM

AM 26./ 27. JANUAR IN DORNBIRN 24.SCHWÄBISCHEN WI-4-KA 2008 ERGEBNISSE VOM ERGEBNISSE VOM 24.SCHWÄBISCHEN WI-4-KA 2008 AM 26./ 27. JANUAR IN DORNBIRN Gesamtwertung in der Frauenklasse Schwimmen Volleyball Riesentorlauf Langlauf Gesamt Mannschaft Zeit Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien DaF Klasse/Kurs: Thema: Perfekt 9 A Übung 9.1: 1) Die Kinder gehen heute Nachmittag ins Kino. 2) Am Wochenende fährt Familie Müller an die Ostsee. 3) Der Vater holt seinen Sohn aus dem Copyright Kindergarten

Mehr

Abteilung IVa Gesellschaft, Soziales und Integration

Abteilung IVa Gesellschaft, Soziales und Integration Kapitel V / Ausgabe 2/2016 / Seite 1 von 5 2. Das Organigramm der Abteilung: Die Organisationsstruktur der Abteilung IVa umfasst neben dem Abteilungsvorstand und den Sekretariaten für Frau Landesrätin

Mehr

Stadtmeisterschaft 2011

Stadtmeisterschaft 2011 1 von 6 01.11.2011 16:47 2011 1 Kameradschaft 1 556 Paskert, Theo 77 74 151 Honvehlmann, Erwin 68 68 Menker, Günter 66 69 135 Paskert, Bernhard 68 66 134 2 Ludgerussch. Harwick 550 Finnah, Ulrich 81 66

Mehr

Liste der Lehrenden der Jüdischen privaten Musikschule Hollaender (1936 1943)

Liste der Lehrenden der Jüdischen privaten Musikschule Hollaender (1936 1943) Liste der Lehrenden der Jüdischen privaten Musikschule Hollaender (1936 1943) In der folgenden Liste finden Sie alle bisher nachweisbaren Lehrerinnen und Lehrer der Jüdischen privaten Musikschule Hollaender.

Mehr

Städtisches Schießen 2016

Städtisches Schießen 2016 Festscheibe "Haken" - 1. Tag 1. 164 Decker Detlef Freihand SG Linden 06 91,43 2. 76 Krahl Hans-Jürgen Polizei-SV Hannover 101,98 3. 113 Müller Georg VfF Hannover 118,13 4. 169 Behling Albrecht SC Centrum

Mehr

Saison 2015/ Gesamtrangliste Klasse Stock

Saison 2015/ Gesamtrangliste Klasse Stock Ost Süd Nord Mitte Süd Süd Nord Ost Mitte Süd Mitte Süd Ost West Süd Ost Süd Süd Ost Ost Mitte Nord West Süd Ost Mitte Nord Süd Süd Nord Mitte Ost Süd Nord Ost Mitte Süd Nord Ost Süd Ost Mitte Ost Mitte

Mehr

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Heyd r oi nuch äswaa än Trukkättu Foto? Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Alle anderen Talgemeinden besitzen eine Familienchronik. Blatten nicht. Das ändert sich jetzt.

Mehr

Landeslehrpreise der Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen) 1996 bis 2013

Landeslehrpreise der Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen) 1996 bis 2013 Landeslehrpreise der Hochschulen für angewandte Wissenschaften (n) 1996 bis 2013 * nichtstaatliche n 2013 Reutlingen Prof. Henning Eichinger 2012 Konstanz Prof. Dr. Thomas Stark 2011 Hochschule der Medien

Mehr

Alle Ergebnisse GM

Alle Ergebnisse GM Huber Melanie E Armbrust 10m Damen GM 379 1. 1152 Leibig Martin E Armbrust 10m Herren GM 393 1. 1152 Sawicz Michael E Armbrust 10m Herren GM 380 2. 1152 Darcis Marco E Armbrust 10m Herren GM 371 6. 1107

Mehr

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht Bilanzübersicht TV 1881 Bierstadt 1.1 Vogel, Stephan 11 11 16:4 16:4 +44 1.2 Ernstreiter, Hermann 11 11 8:11 8:11 +13 1.3 Töngi, Stefan 11 11 14:3 14:3 +25 1.4 Czichos, Peter 11 11 10:4 10:4 +16 1.5 Avieny,

Mehr

Programm WINBEST Stand: Seite 1 PSV Stralsund

Programm WINBEST Stand: Seite 1 PSV Stralsund Programm WINBEST Stand: 03.06.13 Seite 1 weiblich 50m-Bahn Freistil 50m 1. Steinbach, Karla Nuray (99) 0:28,85 25.05.13 Kiel 2. Junge, Kristina (91) 0:29,01 17.06.12 Rostock 3. Schwarzer, Paula (98) 0:29,62

Mehr

Aerztinnen und Aerzte mit eigener Praxis im Zürcher Limmattal

Aerztinnen und Aerzte mit eigener Praxis im Zürcher Limmattal Allgemeine innere Medizin Herr Dr. med. Theo Leutenegger FMH für Allgemeine innere Medizin Schöneggstrasse 26 Telefon: 044 741 20 20 Fax: 044 742 01 61 praxis.leutenegger@bluewin.ch Allgemeine Medizin

Mehr

Der Lehrplan. Vorbereitungskurs zur eidgenössischen Maturitätsprüfung. Academic Gateway Jungholzstrasse 43 8050 Zürich

Der Lehrplan. Vorbereitungskurs zur eidgenössischen Maturitätsprüfung. Academic Gateway Jungholzstrasse 43 8050 Zürich Vorbereitungskurs zur eidgenössischen Maturitätsprüfung Der Lehrplan Academic Gateway Jungholzstrasse 43 8050 Zürich T: +41 44 312 01 00 M: +41 79 735 95 36 sekretariat@academic-gateway.ch www.academic-gateway.ch

Mehr

Es ist schwer, einen lieben Menschen zu verlieren. Es ist wohltuend, so viel Anteilnahme zu finden. Danke

Es ist schwer, einen lieben Menschen zu verlieren. Es ist wohltuend, so viel Anteilnahme zu finden. Danke Trauerdankanzeigen Seite 1 Kurt Muster Es ist schwer, einen lieben Menschen zu verlieren. Es ist wohltuend, so viel Anteilnahme zu finden. Danke für tröstende Worte, gesprochen oder geschrieben, für einen

Mehr

VLV Berglaufmeisterschaft 2007 VLV/ LSV-Feldkirch 12.05.2007 Ergebnisliste

VLV Berglaufmeisterschaft 2007 VLV/ LSV-Feldkirch 12.05.2007 Ergebnisliste VLV Berglaufmeisterschaft 2007 VLV/ LSV-Feldkirch 12.05.2007 Ergebnisliste Junioren 1. 144 Greber, Michael 1988 LSG Vorarlberg 1:03:54,29 h Männer 1. 154 Felder, Hannes 1984 RLV Bregenzerwald 47:58,20

Mehr

Suter, Ernst (1904-1987)

Suter, Ernst (1904-1987) Suter, Ernst (1904-1987) * 16.6.1904 Basel, 30.4.1987 Aarau; Heimatort Aarau, Basel, Kölliken. Bildhauer, Keramiker und Plastiker. Kunst im öffentlichen Raum, Skulptur, Plastik, Relief, Medaillen, Keramik,

Mehr

Mannschaftswertung (Klassen)

Mannschaftswertung (Klassen) Gosausee Jubiläum 10 Jahre Rundlauf Freitag 13.5.11 Off. Ergebnisliste SPORT ZOPF Bad Goisern Versicherungsbüro SCHMARANZER Veranstaltet von HOT! Koller Gosau Familienjahreskarte Hallenbad Gosau/ Wasserpark

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN GOLDENE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN GOLDENE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN GOLDENE HOCHZEIT Goldene Hochzeit Einladung 1 91,5 mm Breite / 80 mm Höhe Stader Tageblatt 175,17 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 133,28 Stader- /Buxtehuderund Altländer Tageblatt 243,71

Mehr

Bundesamt für Sport BASPO. Direktor Matthias Remund Stellvertretender Direktor Walter Mengisen Vizedirektor Jörg Annaheim

Bundesamt für Sport BASPO. Direktor Matthias Remund Stellvertretender Direktor Walter Mengisen Vizedirektor Jörg Annaheim Bundesamt für Bundesamt für Direktor Matthias Remund Stellvertretender Direktor Walter Mengisen Vizedirektor Projektmanagement Direktionssekretariat Kommunikation/Information politik und Ressourcen Jugend-

Mehr

Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar

Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar 1 SUPHAHN Johann Caspar 1, Schmied, vermutet, * (s) 1725. oo... mit KÖHLER Christina Magdalena. 1) SUPHAN Anna Maria * 28.08.1752 in Frankenhausen

Mehr

Zeller Zweibrückenlauf 30.11.2003

Zeller Zweibrückenlauf 30.11.2003 Strecke: 1000 m 98 Martine Patrick m Reil 4:51 1000 m Minis 1 1 Schmidt Lukas m CRV 5:23 1000 m Minis 2 Seite 1 Strecke: 2000 m 19 Esser Martin m RGTK 8:31 2000 m Jungen A 1 13 Oberhausen Lukas m RGTK

Mehr

Bürgermeister der Stadt Minden (ab 1711)

Bürgermeister der Stadt Minden (ab 1711) der Stadt (ab 1711) Name Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit * Landesherrliches Stadtreglement vom 10. Juni 1711 (zwei im jährlichen Wechsel) Rudolph Culemann (auch Kuhlmann) 1711 1721 Dr. Christoph

Mehr

Qualifikationsverfahren (LAP 2009) Kaufmännische Berufe

Qualifikationsverfahren (LAP 2009) Kaufmännische Berufe Qualifikationsverfahren (LAP 2009) Kaufmännische Berufe Schlussprüfungen 4. Lehrjahr W&G 1 / W&G 2 / Deutsch / Englisch / Französisch E- und B-Profil Lernende Klasse 05, Profil B 60 Krasniqi Pranvera United

Mehr

Grafik Berner Fotografen

Grafik Berner Fotografen Grafik Berner en Diese Tabelle bildet die Grundlage für die Grafik auf den Seiten 31-33 im Passepartout Nr. 7 zu Carl Durheim. Wie die ie nach Bern kam. Es ist eine vorläufige Liste der bisher bekannten

Mehr

Die Seminarleiter, sind (soweit schon bekannt) in rot gekennzeichnet. Die Prüfungen sind erst ab der 5. KW in 2014 buchbar.

Die Seminarleiter, sind (soweit schon bekannt) in rot gekennzeichnet. Die Prüfungen sind erst ab der 5. KW in 2014 buchbar. UWintersemester 2014 Die Seminarleiter, sind (soweit schon bekannt) in rot gekennzeichnet. Die Prüfungen sind erst ab der 5. KW in 2014 buchbar. Statistische Methoden-Risikotheorie PO III Prüfungstermin

Mehr

C E R T I F I C A T E

C E R T I F I C A T E Frau Karin Achterfeld Frau Anna Bechtler Herr Vergim Bekiroski Frau Elisabeth Bitzl Herr Jürgen Blassnig Herr Christian Böhme Frau Kathrin Bradl Herr Armin Brotz Herr Thomas Brugger Frau Kristina Bulak

Mehr

15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010. Ranglisten STADTSCHÜTZEN RAPPERSWIL

15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010. Ranglisten STADTSCHÜTZEN RAPPERSWIL 15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010 Ranglisten STADTSCHÜTZEN Gruppenrangliste Kategorie A (Aktive und Nichtaktive) 1. Luminati André 71 Stadtschützen Rapperswil OK Hanslin

Mehr

Freundschaftmatch Baden Brugg Zofingen vom 21. Mai 2011 in Zofingen Einzel Rangliste A Match Freipistole / 50m

Freundschaftmatch Baden Brugg Zofingen vom 21. Mai 2011 in Zofingen Einzel Rangliste A Match Freipistole / 50m Freundschaftmatch Baden Brugg Zofingen vom 21. Mai 2011 in Zofingen Einzel Rangliste A Match Freipistole / 50m Rang Name Vorname JG Bezirksverband Total 1.P 2.P 3.P 4.P 5.P 6.P 1 Wörndli Stefan 50 BSV

Mehr

ABERER, Mag. Stefan Eintragung 2003

ABERER, Mag. Stefan Eintragung 2003 ABERER, Mag. Stefan Eintragung 2003 Rathausstraße 37, 6900 Bregenz Tel: 05574/58085, Fax: 05574/58085-8 E-Mail: rechtsanwalt@aberer.at Homepage: www.rechtsanwalt.aberer.at Kanzleigemeinschaft: Steurer

Mehr

Gästebuch während der Doppelausstellung. vier farbigkeiten und Kulturtage Bolligen. 27. August bis 18. September 2011 im Atelier capramontes Bolligen

Gästebuch während der Doppelausstellung. vier farbigkeiten und Kulturtage Bolligen. 27. August bis 18. September 2011 im Atelier capramontes Bolligen Gästebuch während der Doppelausstellung vier farbigkeiten und Kulturtage Bolligen 27. August bis 18. September 2011 im Atelier capramontes Bolligen DVD - Cover von Werner Häsler, der den Film drehte

Mehr

6. SZUBIAK Marcus 1990 AlpinClub Berlin 25 2t7 3b6 9t9 13b17. Sächsischer Bergsteigerbund

6. SZUBIAK Marcus 1990 AlpinClub Berlin 25 2t7 3b6 9t9 13b17. Sächsischer Bergsteigerbund Gesamtergebnis H E R R E N bouldern 1. LEUOTH Felix 1992 AlpinClub Hannover 18 3t5 3b3 13t18 13b14 2. HOFFMANN Lars 1996 AlpinClub Hannover 21 3t7 3b6 13t26 13b18 3. JAENECKE Frank 1981 Leipzig 5 3t7 3b6

Mehr

Bundesmeisterschaft Einzelauswertung

Bundesmeisterschaft Einzelauswertung Bundesmeisterschaft - 2012 Einzelauswertung Schießen Schwimmen Laufen Rang Famlienname Vorname m/w Jahrg Klasse Verein Ringe Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte Gesamt Damen 1 KEMPTER Sabine w 1979 AK 30 LPSV

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 11. Kapitel 1: Leben und Lebenserinnerungen... 13

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 11. Kapitel 1: Leben und Lebenserinnerungen... 13 Inhaltsverzeichnis Vorwort................................................................ 11 Kapitel 1: Leben und Lebenserinnerungen....................... 13 Lebenslauf.............................................................

Mehr