Natürlich inspiriert. Capadur-Beschichtungen für natürliche Holzarchitektur

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Natürlich inspiriert. Capadur-Beschichtungen für natürliche Holzarchitektur"

Transkript

1 Natürlich inspiriert Capadur-Beschichtungen für natürliche Holzarchitektur

2 Natürlich inspiriert Beschichtungen für natürliche Holzarchitektur. Die moderne Art zu bauen. 2

3 Muss Holz immer braun sein? Natürlichkeit inspiriert moderne Ansichten. Gestaltungsgrenzen mit neuer Vielfalt überschreiten Menschen sind Gewohnheitstiere, die liebgewonnene Ansichten hegen und pflegen. Für unsere Bereiche bedeutet dies, dass immer wieder auf Brauntöne zurückgegriffen wird, obwohl diese weder natürlich noch besonders modern sind. Eine ande re Ursache für dieses Verhalten ist sicherlich, dass das natürlichste Erscheinungsbild von Holz bislang auch jenes war, welches am schwersten zu erreichen bzw. am seltensten zu finden war. Verantwortlich für die Vergrauung ist der Abbau von Lignin an der Holzoberfläche durch den UV-Anteil im Sonnenlicht. Regen wasser wäscht die Ligninspuren im Holz aus und übrig bleibt das Zellu losegerüst, welches dem Holz die Fe stigkeit verleiht. Ist also der Schutz des Holzes gewähr leistet, stellt der Verwitterungsprozess ledig lich ein individuell empfundenes optisches Manko dar. Aber hier scheiden sich bereits die Wünsche und Anforderungen, denn einerseits sollen der ursprüng liche Charakter und die Farbe des fri schen Holzes so lange wie möglich erhalten wer den, andererseits wird der Farbton des ab gewitterten Holzes präferiert. Unabhän gig von individuellen Präferenzen wird der graue Endzustand sehr wohl als schön und angenehm empfunden. Und genau auf dieser Tatsache beruht un sere intensive Forschung in diesem Be reich. Das Ergebnis kann sich sehen las sen: Individuelle und spezifische Farb wünsche sowie Vorstellungen vom zukünftigen Grau ton sind jetzt problemlos realisierbar. Intermezzo: Der Prozess natürlicher Vergrauung Gestaltungskompetenz als natürlicher Farbgeber Gestaltungsmöglichkeiten von Holz gibt es viele am Markt. Bunte Farbtöne, lasie rend oder deckend ausgeführt, werden seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt. Sollten jedoch, der modernen Architektur entsprechend, möglichst natürliche Farb töne zum Einsatz gebracht werden, gab es kaum befriedigende Lösungen am Markt. Bis jetzt, denn dieser Herausfor derung haben wir uns gestellt und Pro dukte für die natürlichsten und zugleich vielfältigsten Gestaltungswünsche kreiert. 3

4 Index Die neue Natürlichkeit der Gestaltung. GreyWood SilverStyle TwinProof GreyExpress 4

5 GreyWood Nuancenreiche Natürlichkeit Seite SilverStyle Nobles Metallic-Understatement Seite TwinProof Farblose Schutzbeschichtungen durch Nanotechnologie Seite 22 GreyExpress Der Vergrauungsbeschleuniger Seite 23 Holzoberflächen Spiel mit Oberflächen Seite Produktvielfalt Natürlichkeit im Überblick Seite 26 Holzoberflächen Produktvielfalt 5

6 GreyWood GreyWood TYROL GreyWood TOSKANA GreyWood NORDIC GreyWood FOREST 6

7 GreyWood Nuancenreiche Natürlichkeit Natürlich graue Holzfarbtöne sind sehr gefragt. Die Nachstellung des natürlichen Prozesses ist jedoch äußerst komplex. Gängige Pigmentierungen liefern deshalb auch keine befriedigenden Ergebnisse, wenn es darum geht, die unterschiedlichen und lebendig wirkenden Effekte von natürlich vergrautem Holz zu kopieren, die in der Natur von der Sonneneinstrahlung erzeugt werden. Um aber möglichst exakt diese Lebhaftigkeit der Holzoberfläche bei gleichzeitig absolut natürlicher Ausstrahlung zu erreichen, haben wir für GreyWood spezielle Effektpigmente genutzt. Hinter dem Namen GreyWood verbirgt sich somit ein silbergrauer Farbton mit unterschiedlichen Farbtonrichtungen: Graugrau, Graublau, Graugelb, Graurot und Graugrün. Ein sanfter Hauch Rot genügt und der Grauton wirkt warm, mit Blau kühl und mit Grün frisch. Dabei kann der Unterschied auf den ersten Blick so gering ausfallen, dass man die Tafeln zur Unterscheidung nebeneinander auf legen muss. Die erzielte emotionale Wirkung ist dennoch pro Grauton unterschiedlich, denn minimalste Farbnuancen bewirken bei Grautönen eine außergewöhnliche sowie visuell attraktive Veränderung. GreyWood OUTBACK GreyWood ISLAND CAPAROL GreyWood steht für: natürlich graue Holzoberflächen Variationen des natürlichen Zustands mit stark unterschiedlicher Wirkung den Schutz des Holzes den gewünschten Zustand von Beginn an Und sollte die Entscheidung getroffen werden, das Holz nicht mehr zu pflegen, fallen die Unterschiede bei der Abwitterung äußerst gering aus. 7

8 GreyWood TYROL GreyWood TYROL Direkt aus der Natur GreyWood TYROL 8 Farbtöne drucktechnisch erstellt. Abweichungen möglich.

9 Nobel, elegant, sehr neutral und natürlich. 9

10 GreyWood TOSKANA GreyWood TOSKANA Rötlich warme Aspekte des Lebens GreyWood TOSKANA Farbtöne drucktechnisch erstellt. Abweichungen möglich.

11 Wärme, Geborgenheit, Nähe, Vitalität und die pure Lebensfreude. 11

12 GreyWood NORDIC GreyWood NORDIC Kühle Ansichten mit Blaustich GreyWood NORDIC Farbtöne drucktechnisch erstellt. Abweichungen möglich.

13 Kühl, modern, nobel, distanziert, sachlich und Ruhe ausstrahlend. 13

14 GreyWood FOREST GreyWood FOREST Grün ist die Hoffnung GreyWood FOREST Farbtöne drucktechnisch erstellt. Abweichungen möglich.

15 Natürlich, lebendig, frisch, ungewöhnlich und zugleich beruhigend. 15

16 GreyWood OUTBACK GreyWood OUTBACK Helle, stimmungsvolle Augenblicke mit Rotstich GreyWood OUTBACK Farbtöne drucktechnisch erstellt. Abweichungen möglich.

17 Erdig, freundlich, gebleicht, sehr natürlich und wärmespendend. 17

18 GreyWood ISLAND GreyWood ISLAND Momente voll prägender Intensität GreyWood ISLAND Farbtöne drucktechnisch erstellt. Abweichungen möglich.

19 Stark, schwer, nobel, unverrückbar, ein wenig schroff und fest wie ein Fels in der Brandung. 19

20 SilverStyle SilverStyle DeepSpace SilverStyle Moon SilverStyle StarDust SilverStyle Earth 20 Farbtöne drucktechnisch erstellt. Abweichungen möglich.

21 SilverStyle Nobles Metallic-Understatement Schillernde Momente versprühen das Flair von Noblesse gepaart mit interessanter Ausstrahlung. Was bisher nicht möglich schien, wird mit SilverStyle von Caparol Realität: Holzfassaden bzw. Holzoberfl ächen mit raffi nierter Metallic-Beschichtung. Dezente Eyecatcher, die viele neue Möglichkeiten eröffnen. In Kombination mit der natürlichen Maserung eröffnet Caparol SilverStyle völlig neue, ungeahnte gestalterische Perspektiven. SilverStyle Neptun 21

22 TwinProof TwinProof Farblose Schutzbeschichtungen durch Nanotechnologie TwinProof, eine klare und durchsichtige Lasur, blockt UV-Licht mittels integrierten nanoskaligen Titandioxids ab. Dieses Hightech-Produkt von Caparol ist in der Wirkungsweise einer exzellenten Sonnencreme ähnlich, allerdings mit einem Unterschied: Die Lasur muss nur alle paar Jahre erneuert werden. TwinProof vereint somit alle Schutzeigenschaften einer traditionellen Lasur mit dem Erhalt des hellen Originaltons des Holzes. Mit Caparol TwinProof beschichtetes Holz behält im Gegensatz zu unbehandeltem seine helle, natürliche Optik über Jahre hinweg. unbehandelt unbehandelt nach 1 Jahr mit Caparol TwinProof nach 1 Jahr 22 Farbtöne drucktechnisch erstellt. Abweichungen möglich.

23 GreyExpress GreyExpress Der Vergrauungsbeschleuniger Die natürliche Vergrauung der Holzoberfläche kann durch GreyExpress von Caparol extrem beschleunigt werden. Innerhalb weniger Monate entsteht eine gleichmäßige und natürliche Oberflächenfärbung, für deren Bildung ansonsten Jahre nötig gewesen wären. Dieser Vergrauungsprozess im Zeitraffertempo erhält weitgehend die leichten natürlichen Nuancen zwischen Süd- und Nordfassade und reduziert die unangenehme Übergangszeit zwischen nahezu unverwitterten Holzflächen und bereits stark vergrauten Fassadenteilen auf ein Minimum. Auch in geschützten Lagen, wie bei Fensterleibungen, kann eine ungleichmäßige Vergrauung auftreten, die mit GreyExpress jedoch einfach behoben werden kann. Selbst nachträglich aufgetragen beschleunigt GreyExpress von Caparol problemlos die natürliche Vergrauung! Exponierte Stellen vergrauen wesentlich schneller als geschützte Teile einer Holzfassade. Daraus resultiert eine unterschiedlich stark ausgeprägte Vergrauung. Mit GreyExpress zu einer gleichmäßigen Vergrauung. 23

24 Holzoberflächen gebürstet gehackt gehobelt sägerau 24 Farbtöne drucktechnisch erstellt. Abweichungen möglich.

25 Holzoberflächen Spiel mit den Oberflächen Jedermann nimmt die Wirkung von Farbtönen wahr, ohne der Sache auf den Grund zu gehen. Häufig birgt auch die bisher unbeachtete Oberfläche ein ungeahntes Gestaltungspotenzial, denn eine geänderte Wahl der Oberflächenstruktur lässt ein Haus in einem anderen Licht erstrahlen. Die Intensität und Wirkung des Farbtons wird letztendlich von der Oberflächenstruktur des Holzes geprägt. Ein Probeanstrich auf dem ausgewählten Untergrund sollte daher stets erfolgen. Keine Pflicht, aber die Kür für ein individuelles Gesamtbild. Gebürstet, gehackt, gehobelt, sägerau Strukturen, die Oberflächen pures Leben einhauchen! 25

26 Produktvielfalt Natürlichkeit im Überblick GreyWood SilverStyle TwinProof GreyExpress Wasserverdünnbare, nicht Wasserverdünnbare, nicht Wasserverdünnbare, weitge- Lösemittelhaltige 2K-Imprä- schichtbildende Holzlasur auf schicht bildende Holzlasur hend transparente Schutz- gnierung, transparent, leicht Alkyd-Acrylatharzbasis, mit auf Alkyd-Acrylatharzbasis. beschichtung mit besonderer hydrophobierend, beschleunigt Filmkonservierung. Hergestellt Hergestellt mit speziellen UV-Schutz-Technologie und die natürliche Vergrauung des mit einer hochwertigen Pigment- Metallic-Pigmenten zur Erzielung ausgezeichneter Hydrophobie Holzes. kombination, die der natürli- eines besonders edlen Effekts. für der Witterung ausgesetzter chen Vergrauung des Holzes Holzbauteile, bei denen der nachempfunden wurde. natürliche Holzfarbton möglichst erhalten bleiben soll. Verbrauch: ml/m 2 Verbrauch: ml/m 2 Verbrauch: ml/m 2 Verbrauch: ml/m 2 Gebindegrößen: 1 Ltr., 5 Ltr. Gebindegrößen: 1 Ltr., 5 Ltr. Gebindegrößen: 1 Ltr., 5 Ltr. Gebindegrößen: 1 Ltr., 3 Ltr. außen innen/außen außen außen VOC-konform VOC-konform VOC-konform VOC-konform 26 Code scannen und Produk tvielfalt von Natürlich inspiriert erleben.

27 Natürlich inspiriert Natürlich inspiriert. Moderne Ansichten. 27

28 CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH Roßdörfer Straße 50 D Ober-Ramstadt Telefon ( ) 71-0 Telefax ( ) Internet: Niederlassung Berlin Schnellerstraße Berlin Telefon (0 30) Telefax (0 30) Produktionsstandorte Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn Stiftung & Co KG D Ober-Ramstadt LACUFA GmbH Lacke und Farben Werk Fürstenwalde D Fürstenwalde LACUFA GmbH Lacke und Farben Werk Köthen D Köthen LACUFA GmbH Lacke und Farben Werk Nerchau D Nerchau OOO SP LACUFA-TWER RU Twer Meldorfer Flachverblender D Nindorf/Meldorf VWS-Ergotherm GmbH & Co Dämmstoffe, Dämmsysteme KG D Hirschberg- Großsachsen DAW France S.A.R.L. F Boves Caparol Italiana GmbH & Co. KG I Vermezzo (Mi) Synthesa Chemie Gesellschaft m.b.h. A-4320 Perg Capatect Baustoffindustrie GmbH A-4320 Perg Caparol Sverige AB S Göteborg CAPAROL (Shanghai) Co., LTD Shanghai, P.R. China DAW BENTA ROMANIA S.R.L. RO Sâncraiu de Mureş Jud. Mureş DAW Stiftung & Co KG Geschäftsbereich Lithodecor D Netzschkau Caparol Georgia GmbH GE-0109 Tbilisi IChP Diskom BY Brest Caparol Polska Sp. z o.o. Zaklad Produkcyjny w Z lobnicy PL Kleszczów CAPAROL DNIPRO GmbH UA Wasyliwka OOO Caparol-Malino RU Malino Vertriebsgesellschaften DAW Belgium bvba/sprl B-3550 Heusden-Zolder Caparol España, S.L. E Llinars del Vallès (BCN) Caparol Farben AG CH-8606 Nänikon Caparol Hungária Kft. H-1108 Budapest CAPAROL L.L.C. Dubai U.A.E. Caparol Nederland NL-3860 BC Nijkerk Caparol Polska Sp. z o.o. PL Warszawa Caparol Sarajevo d.o.o. BiH Hadzici Caparol Slovakia s r.o. SK Bratislava Glemadur Farben und Lacke Vertriebsges.m.b.H. A-1110 Wien Česky Caparol s.r.o. CZ České Budějovice CZ Praha 5 Caparol d.o.o. HR Sv. Nedelja- Zagreb CAPAROL d.o.o. SI-1218 Komenda Caparol UK Staffordshire, ST15 8GH Great Britain DAW BENTA BULGARIA Eood BG-1220 Sofia ICS DAW BENTA MOL SRL MD-2060 Mun. Chisinau LACUFA GmbH Lacke und Farben D Berlin Caparol OOO RU Moskau DP CAPAROL UKRAINA UA Wita-Poschtowa SIA CAPAROL BALTICA LV-1067 Riga EE Harjumaa UAB CAPAROL LIETUVA LT Vilnius OOO LACUFA GmbH Lacke und Farben Repräsentanz Belarus BY Minsk Lizenznehmer BETEK Boya ve Kimya Sanayi A.Ş. TR Bostancı-Istanbul Pars Alvan Paint & Resin Industries Mfg. Co. (HAWILUX) Theheran, Islamic Republic of Iran Vertriebspartner SEFRA Farben- und Tapetenvertrieb Gesellschaft m.b.h. A-1050 Wien Fachmaart Robert Steinhäuser SARL L-3364 Leudelange Rockidan as DK-6200 Aabenraa NOVENTA A.E. GR Athens Daeyoung Dojang Co., Ltd. Seocho-Gu, Seoul, Korea KundenServiceCenter Telefon: ( ) Fax: ( ) Planer- und Objektservice Telefon: ( ) Fax: ( ) Qualität erleben. CP DG 01/

Calcino-Decor. Hochwertige Marmor-Glättetechnik auf Kalkbasis

Calcino-Decor. Hochwertige Marmor-Glättetechnik auf Kalkbasis Calcino-Decor Hochwertige Marmor-Glättetechnik auf Kalkbasis Schlichte Eleganz und stilvolle Ästhetik durch reinmineralische Wandoberflächen Calcino-Decor reflektiert italienisches Design und die Verwandt

Mehr

Perfekt renovieren und sanieren Allround-Mörtel Capatect ArmaReno 700 und ArmaReno Sockel

Perfekt renovieren und sanieren Allround-Mörtel Capatect ArmaReno 700 und ArmaReno Sockel Perfekt renovieren und sanieren Allround-Mörtel Capatect ArmaReno 700 und ArmaReno Sockel Capatect ArmaReno 700: Perfekt renovieren und sanieren auch bei schwierigen Untergründen der Allround-Mörtel Capatect

Mehr

Die neue Dalmatiner S-Klasse. Superschlank. Supersicher. Supereffizient.

Die neue Dalmatiner S-Klasse. Superschlank. Supersicher. Supereffizient. Die neue Dalmatiner S-Klasse Superschlank. Supersicher. Supereffizient. Dalmatiner-Fassadendämmplatte S 024 Die neue Dalmatiner S-Klasse: Dalmatiner-Fassadendämmplatte S 024: Schlanke Hochleistungsdämmplatte

Mehr

Lackier-Tips für den Profi. Bei wasserverdünnbaren und wasseremulgierten Lacken

Lackier-Tips für den Profi. Bei wasserverdünnbaren und wasseremulgierten Lacken Lackier-Tips für den Profi Bei wasserverdünnbaren und wasseremulgierten Lacken Vorwort Lackier-Tips für den Profi Werkstoffe der Zukunft Das Umwelt- und Gesundheitsbewußtsein der Menschen in Deutschland

Mehr

CapaCoustic Melapor High-Tech-Schallabsorber für optimale Raumakustik

CapaCoustic Melapor High-Tech-Schallabsorber für optimale Raumakustik CapaCoustic Melapor High-Tech-Schallabsorber für optimale Raumakustik CapaCoustic Melapor Ausgezeichnet: Restaurant Müller & Müller, Darmstadt Ankommen, abschalten, in ruhiger Atmosphäre entspannt genießen

Mehr

Capadecor MultiStruktur. Strukturbeschichtung zur individuellen Gestaltung von Innenwandflächen

Capadecor MultiStruktur. Strukturbeschichtung zur individuellen Gestaltung von Innenwandflächen Capadecor MultiStruktur Strukturbeschichtung zur individuellen Gestaltung von Innenwandflächen MultiStruktur Fein/Mittel/Grob Hochwertig gestaltete Strukturoberflächen MultiStruktur ist eine organische,

Mehr

Dach- und Deckendämmung

Dach- und Deckendämmung Dach- und Deckendämmung Mit Systemlösungen Energie sparen CapaClick - Vorteile: Schnell und Sauber bewährte Klick-Technologie kraftschlüssiger Verbund 40% leichter als herkömmliche Verbundplatten CapaClick

Mehr

FloorColor plus Beschichtungen und dekorative Systeme für Böden

FloorColor plus Beschichtungen und dekorative Systeme für Böden FloorColor plus Beschichtungen und dekorative Systeme für Böden Capa paro l Ba B ut uten ensc schu hutz Caparol Beschichtungen und dekorative Systeme für Böden FloorColor plus Faszinierend neue Farbigkeit

Mehr

Capaver FantasticFleece Glasvlies in modernem Design für farbige Lasur- und Effektbeschichtungen

Capaver FantasticFleece Glasvlies in modernem Design für farbige Lasur- und Effektbeschichtungen Capaver Glasvlies in modernem Design für farbige Lasur- und Effektbeschichtungen Glasvlies in modernem Design für farbige Lasur- und Effektbeschichtungen das sind 12 phantasievolle Designs in einer sinnlichen

Mehr

Modulliste 2012 Das Caparol Shop-in-Shop-System für den Facheinzelhandel

Modulliste 2012 Das Caparol Shop-in-Shop-System für den Facheinzelhandel Modulliste 2012 Das Caparol Shop-in-Shop-System für den Facheinzelhandel SHOP-IN-SHOP-SYSTEM UND ColorExpress TÖNTECHNOLOGIE Sortiment optimal präsentieren Durch eine professionelle Einrichtung und Gestaltung

Mehr

MultiStructurStyle Neue, vielfältig strukturierbare Zwischen- und Schlußbeschichtung für Innenräume

MultiStructurStyle Neue, vielfältig strukturierbare Zwischen- und Schlußbeschichtung für Innenräume MultiStructurStyle Neue, vielfältig strukturierbare Zwischen- und Schlußbeschichtung für Innenräume Hochwertig gestaltete Strukturoberflächen MultiStructurStyle ist eine organische, quarzgefüllte Strukturbeschichtung.

Mehr

Stop für Algen und Pilze

Stop für Algen und Pilze Stop für Algen und Pilze Systemlösungen von Caparol Mit Sonderbeilage Algen und Pilze Entstehung und Ursachen Algen und Pilze Die Gesetze der Natur Algen und Pilze sind Mikroorganismen, die in ihrem natürlichen

Mehr

Modulliste 2014 Das Caparol Shop-in-Shop-System für den Facheinzelhandel/GestaltungsCenter

Modulliste 2014 Das Caparol Shop-in-Shop-System für den Facheinzelhandel/GestaltungsCenter Modulliste 2014 Das Caparol Shop-in-Shop-System für den Facheinzelhandel/GestaltungsCenter CAPAROL GESTALTUNGSCENTER Immer gut beraten Ergänzend zu dem Standard-Ladenbausystem wurde das einzigartige GestaltungsCenter

Mehr

CapaCoustic. Akustiksysteme: Referenzen Ideen

CapaCoustic. Akustiksysteme: Referenzen Ideen CapaCoustic Akustiksysteme: Referenzen Ideen Ideenkatalog Referenzen Hightech-Schallabsorber für optimale Raumakustik 2 3 CapaCoustic Melapor Inhalt CapaCoustic Melapor Panel Glatt mit Fase, uni/gefärbt

Mehr

Capadur Holz-Chronograph Wartungsintervalle von beschichteten Holzfassaden. Die Krönung des Holzes

Capadur Holz-Chronograph Wartungsintervalle von beschichteten Holzfassaden. Die Krönung des Holzes Holz-Chronograph Wartungsintervalle von beschichteten Holzfassaden Die Krönung des Holzes HALTBAR Wer unter Praxisbedingungen Materialentwicklung betreibt, muss die Grenzen der Produkte und die Auswirkungen

Mehr

Das neue Capaver -System Hochwertige Glasgewebe und Vliese von Caparol

Das neue Capaver -System Hochwertige Glasgewebe und Vliese von Caparol Das neue -System Hochwertige Glasgewebe und Vliese von Caparol Gesamtprogramm und Verarbeitungshinweise Vielseitig, individuell, hochattraktiv Die folgende Übersicht zeigt Ihnen auf einen Blick die aktuellen,

Mehr

Besser mehr verkaufen. Caparol Partner des Facheinzelhandels

Besser mehr verkaufen. Caparol Partner des Facheinzelhandels Besser mehr verkaufen Caparol Partner des Facheinzelhandels CAPAROL PARTNER DES HANDELS Auf Erfahrung vertrauen Caparol ist ein traditionsreiches Unternehmen mit hohem Bekanntheitsgrad: Der farbige Caparol-Elefant

Mehr

Besser mehr verkaufen. Caparol Partner des Facheinzelhandels

Besser mehr verkaufen. Caparol Partner des Facheinzelhandels Besser mehr verkaufen Caparol Partner des Facheinzelhandels CAPAROL Partner des Facheinzelhandels 02 Dr. Ralf Murjahn Burkhard Wagner Mehr denn je ist eine gute Partnerschaft zwischen Farben-Facheinzelhandel

Mehr

Individuelle Klinkerfassaden. Dämmen und gestalten mit Caparol-Systemlösungen

Individuelle Klinkerfassaden. Dämmen und gestalten mit Caparol-Systemlösungen Individuelle Klinkerfassaden Dämmen und gestalten mit Caparol-Systemlösungen Klinkerfassaden authentisch nachstellen und energetisch sanieren Hoch oben im Norden entsteht seit über 30 Jahren in traditioneller

Mehr

Kompendium Meldorfer Flachverblender. Fassaden dämmen und individuell gestalten

Kompendium Meldorfer Flachverblender. Fassaden dämmen und individuell gestalten Kompendium Meldorfer Flachverblender Fassaden dämmen und individuell gestalten 2 Einleitung Meldorfer Flachverblender Meldorfer Flachverblender Einleitung 3 Meldorfer Flachverblender: Hochwertige Fassaden

Mehr

Kompendium Capapor -Fassadenprofile Leicht und vielseitig gestalten mit Stil

Kompendium Capapor -Fassadenprofile Leicht und vielseitig gestalten mit Stil Kompendium Capapor -Fassadenprofile Leicht und vielseitig gestalten mit Stil 2 Vorwort Capapor-Fassadenprofile Ganz in Weiß: Hotel Kempinski, Heiligendamm Eine eindrucksvolle Fassadengestaltung mit Capapor-Fassadenelementen

Mehr

Fassaden dämmen lohnt sich! Der Ratgeber für Hausbesitzer

Fassaden dämmen lohnt sich! Der Ratgeber für Hausbesitzer Fassaden dämmen lohnt sich! Der Ratgeber für Hausbesitzer 2 Es lohnt sich für Sie, wenn Sie sich jetzt ein paar Minuten Zeit nehmen, um sich mit Fassadendämmung zu befassen. Nicht nur, weil Sie dadurch

Mehr

Meldorfer DecoLine Innovative Gestaltungselemente für innen und außen

Meldorfer DecoLine Innovative Gestaltungselemente für innen und außen Meldorfer DecoLine Innovative Gestaltungselemente für innen und außen DecoLine Der Reiz des Neuen Form, Farbe und Material sind Elemente, die Architektur Charakter geben. Aus der Synthese dieser drei Parameter

Mehr

CapaCoustic. Systeme für eine optimale Raumakustik

CapaCoustic. Systeme für eine optimale Raumakustik CapaCoustic Systeme für eine optimale Raumakustik 2 CapaCoustic CapaCoustic Raumakustik zum Wohlfühlen Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen immer wieder, dass sich die allgemeine Leistungs-, Aufnahme-

Mehr

Goldene Wände, schwarzes Tor

Goldene Wände, schwarzes Tor OBJEKT REPORT CapaGold Seidenglänzende Effektbeschichtung mit wertvollem Goldeffekt Hotel Mercure in Trier Synagoge in Mainz Spielbank in Hannover 1 Otl-Aicher-Realschule in Leutkirch CapaGold an der Außenwand

Mehr

Fassaden gestalten Individuell exklusiv langlebig

Fassaden gestalten Individuell exklusiv langlebig Fassaden gestalten Individuell exklusiv langlebig Gestaltung Die Fassade ist das Gesicht eines Hauses; durch sie stellt sich ein Gebäude nach außen dar. Gebäude und ihre Fassaden sind Teil unseres Lebens,

Mehr

Meldorfer Classic Das Original für attraktive Sichtmauerwerk-Optik. Capatect-Fassaden- und Dämmtechnik

Meldorfer Classic Das Original für attraktive Sichtmauerwerk-Optik. Capatect-Fassaden- und Dämmtechnik Meldorfer Classic Das Original für attraktive Sichtmauerwerk-Optik Capatect-Fassaden- und Dämmtechnik Das Original für eine ganz besondere Optik. Sie wünschen sich etwas Schönes und Hochwertiges, Individuelles

Mehr

Die Mitgliedstaaten der EU

Die Mitgliedstaaten der EU Die Mitgliedstaaten der EU Arbeitsaufträge: 1. Trage in die einzelnen EU-Mitgliedstaaten die jeweilige Abkürzung ein! 2. Schlage in deinem Atlas nach, wo die Hauptstädte der einzelnen Länder liegen und

Mehr

» Diesel-Verkaufspreise in Europa Netto Preise September 2016

» Diesel-Verkaufspreise in Europa Netto Preise September 2016 » Diesel-Verkaufspreise in Europa Netto Preise net prices Durchschnittspreise auf Basis der DKV Transaktionen / Average prices based on DKV transactions Alle Angaben ohne Gewähr / All information without

Mehr

FARBTONKARTE. Standard-Farbtöne für Fenster und Haustüren aus Holz

FARBTONKARTE. Standard-Farbtöne für Fenster und Haustüren aus Holz FARBTONKARTE HOLZ Standard-Farbtöne für Fenster und Haustüren aus Holz Schönheit und Langlebigkeit für Fenster und Haustüren aus Holz durch ein einzigartiges, hochwertiges Farbsystem Nur beste und spezielle

Mehr

reca I HÄLT. WIRKT. BEWEGT. Wir bilden dich aus Lehrberufe bei Kellner & Kunz

reca I HÄLT. WIRKT. BEWEGT. Wir bilden dich aus Lehrberufe bei Kellner & Kunz reca I HÄLT. WIRKT. BEWEGT. Wir bilden dich aus Lehrberufe bei Kellner & Kunz Großhandelskauffrau/mann Die Lehrzeit beträgt 3 Jahre. Die Berufsschule in Wels wird im Block (10 Wochen jährlich) besucht.

Mehr

SPITZER SILO-FAHRZEUGWERKE SERVICEHEFT

SPITZER SILO-FAHRZEUGWERKE SERVICEHEFT SPITZER SILO-FAHRZEUGWERKE SERVICEHEFT SPITZER SERVICE INHALTSVERZEICHNIS WIR GARANTIEREN IHRE MOBILITÄT HERZLICH WILLKOMMEN BEIM SPITZER SERVICE! Die Spitzer Silo-Fahrzeuge bieten Ihnen außergewöhnliche

Mehr

Anforderungen an eine Oberflächenbehandlung

Anforderungen an eine Oberflächenbehandlung Anforderungen an eine Oberflächenbehandlung Schutz vor Wind / Sturm Regen / Schnee Sonne Gestalterisches Element Möglichst wenig Unterhalt / lange Intervalle Die Haltbarkeit ist in erster Linie von der

Mehr

norament 926 satura. Mehr Raum für individuelle Gestaltung. Elegantes Ton-in-Ton-Design für kreativen Spielraum.

norament 926 satura. Mehr Raum für individuelle Gestaltung. Elegantes Ton-in-Ton-Design für kreativen Spielraum. norament 926 satura. Mehr Raum für individuelle Gestaltung. Elegantes Ton-in-Ton-Design für kreativen Spielraum. Dezent im Auftritt. Stark in der Wirkung. norament 926 satura: Visuelle Tiefe durch elegantes

Mehr

Aktuelles zur Beratung von KMU

Aktuelles zur Beratung von KMU Aktuelles zur von KMU Steuerliche Aspekte der von KMU Mag. Lothar Egger JKU, Linz Grundsätzliches zur KMU- des Unternehmens des Unternehmers Generalistisch Entscheidungsorientiert Unternehmerisch denkend

Mehr

Steuerliche Auswirkungen beim Crowdinvesting

Steuerliche Auswirkungen beim Crowdinvesting Steuerliche Auswirkungen beim Crowdinvesting Florian Zeitlinger, LL.M. 26. November 2015 Wien Equity Crowdinvesting vs Debt Crowdinvesting Fremdkapital Debt Crowd- Investing Festverzinsliches Darlehen,

Mehr

Primärfarben. Das Drei-Farben-Mischsystem

Primärfarben. Das Drei-Farben-Mischsystem Primärfarben REEVES Acrylfarben Die englische Traditionsmarke REEVES blickt auf eine mehr als 240-jährige Erfahrung im Bereich Farben zurück. REEVES steht für hochwertige Farbe für Schule, Hobby und Freizeit.

Mehr

Presse-Information. Überzeugendes Laminatdesign von Meister Neue Formate, Strukturen und Oberflächen. September 2010 Seite 1 von 5

Presse-Information. Überzeugendes Laminatdesign von Meister Neue Formate, Strukturen und Oberflächen. September 2010 Seite 1 von 5 Seite 1 von 5 Überzeugendes Laminatdesign von Meister Neue Formate, Strukturen und Oberflächen Laminatböden sind die erste Wahl für individuelles Wohnen: Auf der Hausmesse der vom 11. bis 15. in Rüthen-Meiste

Mehr

Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung

Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung 1. Sie möchten sich bei Dräger online bewerben. Mit einer Registrierung auf den Dräger Karriere Seiten zeigen Sie uns Ihr Interesse an einer Beschäftigung bei

Mehr

Natürliche Wandbeschichtung aus Kalk FEMA -CalceEsclusiva

Natürliche Wandbeschichtung aus Kalk FEMA -CalceEsclusiva Natürliche Wandbeschichtung aus Kalk FEMA -CalceEsclusiva Ökologische Wandgestaltung für ein anspruchsvolles und einzigartiges Ambiente. Kalk und Lehm sind seit Urzeiten natürliche Baustoffe und doch auch

Mehr

PRESSE-INFORMATION. Ein wahres Schmuckkästchen. Neuartige Goldfarbe macht Schule zum Blickfang

PRESSE-INFORMATION. Ein wahres Schmuckkästchen. Neuartige Goldfarbe macht Schule zum Blickfang CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH Handelnd im Namen und für Rechnung der Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn Stiftung & Co KG USt-IdNr. DE 111 673 732 Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt

Mehr

MotoLogix. Steuerungssoftware für MOTOMAN-Roboter. MotoLogix besteht aus zwei Komponenten. Vorteile im Überblick

MotoLogix. Steuerungssoftware für MOTOMAN-Roboter. MotoLogix besteht aus zwei Komponenten. Vorteile im Überblick Steuerungssoftware für MOTOMAN-Roboter MotoLogix ist eine revolutionäre Softwareoberfläche zur Steuerung von MOTOMAN-Robotern per SPS. Die für verschiedene SPS Hersteller und Feldbusse verfügbare Software

Mehr

MOTOMAN SERVICE- VERTRägE

MOTOMAN SERVICE- VERTRägE MOTOMAN SERVICE- Verträge 2 YASKAWA MOTOMAN Service-Verträge Total Customer Care. Unsere Haltung Ihr Vorteil! YASKAWA MOTOMAN Service-Verträge 3 MOTOMAN-SERVICE-VERTRÄGE Mit unseren Service- und Wartungsverträgen

Mehr

PRESSE-INFORMATION. Kurzfassung. Goldschimmernde Begrüßung. Das neue Hilton Frankfurt Airport The Squaire

PRESSE-INFORMATION. Kurzfassung. Goldschimmernde Begrüßung. Das neue Hilton Frankfurt Airport The Squaire CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH Handelnd im Namen und für Rechnung der Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn Stiftung & Co KG USt-IdNr. DE 111673732 Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt

Mehr

ERASMUS MOBILITÄT IN DER SCHWEIZ STATISTIK 2011-2012. ch Stiftung

ERASMUS MOBILITÄT IN DER SCHWEIZ STATISTIK 2011-2012. ch Stiftung ERASMUS MOBILITÄT IN DER SCHWEIZ STATISTIK 2011-2012 ch Stiftung Oktober 2013 INHALTSVERZEICHNIS 1. Studierendenmobilität... 3 a. Allgemeine Informationen... 3 b. Outgoing-Studierende... 5 i. Hochschulen...

Mehr

revolutioniert Lichtlaufzeitsensoren

revolutioniert Lichtlaufzeitsensoren Sensoren für Ihren Erfolg revolutioniert Lichtlaufzeitsensoren NEWS_WINTEC_DE Entdecken Sie die Möglichkeiten von Die wenglor interference-free Technologie WinTec revolutioniert die Sensortechnik. Bisher

Mehr

Kurzurlaub im Bad. jeden Tag jahrelang. Eine Information der FORMAT Handelsgruppe

Kurzurlaub im Bad. jeden Tag jahrelang. Eine Information der FORMAT Handelsgruppe Kurzurlaub im Bad jeden Tag jahrelang Eine Information der FORMAT Handelsgruppe Bäder für Ihren täglichen Kurzurlaub Die meisten Menschen denken bei dem Wort Kurzurlaub nicht an ihr Bad. Denn auch heutzutage

Mehr

EP 2 264 414 A1 (19) (11) EP 2 264 414 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 22.12.2010 Patentblatt 2010/51

EP 2 264 414 A1 (19) (11) EP 2 264 414 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 22.12.2010 Patentblatt 2010/51 (19) (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (11) EP 2 264 414 A1 (43) Veröffentlichungstag: 22.12.2010 Patentblatt 2010/51 (51) Int Cl.: G01J 1/04 (2006.01) G01J 1/42 (2006.01) (21) Anmeldenummer: 09007968.2

Mehr

ANTISTATIK - MB. LDPE- und PP-Folien PP-Spritzguss SB- und ABS-Spritzguss. antistatic mb_de_ed2_20110307

ANTISTATIK - MB. LDPE- und PP-Folien PP-Spritzguss SB- und ABS-Spritzguss. antistatic mb_de_ed2_20110307 ANTISTATIK - MB LDPE- und PP-Folien PP-Spritzguss SB- und ABS-Spritzguss Produktübersicht Produkt Food Approval Europäische Union Bemerkungen HP7041/05AS HP77571AS HP 75590AS PP 78680AS20 PP 791310AS SB

Mehr

Meldorfer Flachverblender 071 079, 085 087

Meldorfer Flachverblender 071 079, 085 087 Meldorfer 071 079, 085 087 zur Gestaltung von Fassaden- und Innenflächen im optischen Erscheinungsbild von Verblend- oder Natursteinmauerwerk. Produktbeschreibung Verwendungszweck Eigenschaften Lieferbare

Mehr

Raumdokumentation Nr. 22 System T System 3400. Bürogebäude Scala 5S AG, Stuttgart

Raumdokumentation Nr. 22 System T System 3400. Bürogebäude Scala 5S AG, Stuttgart Raumdokumentation Nr. 22 System T System 3400 Bürogebäude Scala 5S AG, Stuttgart Kreativer Innenausbau im Zeichen des Dreiecks Das Scala Gebäude setzt mit seiner Dreiecksform nicht nur einen städtebaulichen

Mehr

FENSTER UND HAUSTÜREN AUS HOLZ / ALUMINIUM VON HBI

FENSTER UND HAUSTÜREN AUS HOLZ / ALUMINIUM VON HBI MARKENQUALITÄT UND SERVICE FENSTER UND HAUSTÜREN AUS HOLZ / ALUMINIUM VON HBI HBI HOLZ-BAU-INDUSTRIE GmbH & Co. KG Soltauer Straße 40 27386 Hemsbünde TEL: +49 4266 933-0 FAX: +49 4266 457 o. 458 info@hbi-fenster.de

Mehr

Evola. Evolution in Logistics.

Evola. Evolution in Logistics. Evola. Evolution in Logistics. Wir gehen mit der Zeit, damit Sie gut ankommen. Seit 1993 sind wir für Sie da und unterwegs zunächst als Italienspezialist, dann als europäisch expandierendes Logistikunternehmen.

Mehr

Wir machen scheinbar Unmögliches möglich

Wir machen scheinbar Unmögliches möglich In die Zukunft investieren. Wir machen scheinbar Unmögliches möglich Mehr als 1.800 Mitarbeiter in den drei Produktionsstätten Ybbsitz (A), Gresten (A) und Bönen (D) sowie in den Vertriebsniederlassungen

Mehr

(51) Int Cl.: F24J 2/52 (2006.01) H01L 31/048 (2006.01)

(51) Int Cl.: F24J 2/52 (2006.01) H01L 31/048 (2006.01) (19) Europäisches Patentamt European Patent Office Office européen des brevets (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (11) EP 1 705 434 A1 (43) Veröffentlichungstag: 27.09.2006 Patentblatt 2006/39 (51) Int Cl.:

Mehr

TOM TOM 520. Merkmale. Lieferumfang

TOM TOM 520. Merkmale. Lieferumfang TOM TOM 520 Akku (5 Stunden Betrieb) Auflösung...Pixel: 480*272 Bluetooth Extra breiter Bildschirm 4,3 Zoll Touchscreen Freisprechen Gesprochene Anweisungen Gewicht in gr.: 220 Größe (HxBxT) in mm: 118

Mehr

TERRASTONE ist die Schönheit bescheidener und schlichter Dinge.

TERRASTONE ist die Schönheit bescheidener und schlichter Dinge. TERRASTONE ist die Schönheit bescheidener und schlichter Dinge. TERRASTONE GIBT RÄUMEN PERSPEKTIVEN Die schattierenden Farbpigmente aus gemahlenem Naturstein, der elementare Mineralkuchen: Unser Rezept

Mehr

Caparol Holzlasuren und Holzfarben. Gut geschützt faszinierend schön

Caparol Holzlasuren und Holzfarben. Gut geschützt faszinierend schön Caparol Holzlasuren und Holzfarben Gut geschützt faszinierend schön 9pt VAG Rounded LT / Thin +40 - Grundlienienversatz -1 02 Holz Bester Schutz für einen natürlichen Werkstoff Warm, lebendig, natürlich

Mehr

Kostenverteilung in der Energiewende und Strompreisprivilegien der Industrie

Kostenverteilung in der Energiewende und Strompreisprivilegien der Industrie Kostenverteilung in der Energiewende und Strompreisprivilegien der Industrie Sozial gerechte Energiewende Hessische Landesvertretung Berlin, 26.11.2012 Referentin: Swantje Küchler Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Mehr

Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld. mit den Standorten gemäß Anlage

Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld. mit den Standorten gemäß Anlage Zertifikat Unternehmen: Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld mit den Standorten gemäß Anlage Geltungsbereich: Dienstleister Verbindungselemente Verbindungs- und Montagetechnik

Mehr

Höchster. Sehkomfort. von Licht bis Schatten. HOYA Sensity Die neuen selbsttönenden Brillengläser. Innovative phototrope Technologie von HOYA

Höchster. Sehkomfort. von Licht bis Schatten. HOYA Sensity Die neuen selbsttönenden Brillengläser. Innovative phototrope Technologie von HOYA Höchster Sehkomfort von Licht bis Schatten HOYA Sensity Die neuen selbsttönenden Brillengläser Innovative phototrope Technologie von HOYA Innovative phototrope Technologie von HOYA 1 2 3 4 Die Einführung

Mehr

EP A2 (19) (11) EP A2 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: Patentblatt 2011/52

EP A2 (19) (11) EP A2 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: Patentblatt 2011/52 (19) (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (11) EP 2 399 713 A2 (43) Veröffentlichungstag: 28.12.2011 Patentblatt 2011/52 (51) Int Cl.: B25H 3/06 (2006.01) (21) Anmeldenummer: 11450061.4 (22) Anmeldetag: 19.05.2011

Mehr

Jahresstatistik 2008 (Zugriffe)

Jahresstatistik 2008 (Zugriffe) www.ruegen-radio.org Jahresstatistik 2008 (Zugriffe) Quelle: 1 & 1 Internet AG 04.01.2009 Bereich: Seitenaufrufe Statistik: Seitenaufrufe Auswertung: Alle Domains und Subdomains Zeitraum: Datum Monat Seitenaufrufe

Mehr

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number)

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number) a = alphanumerisch; n = numerisch 4 4 4670 IBAN AD (Andorra) AD 000 200 200 0 000 4 4 4 67 0 ; n 2n 4 4670 IBAN AT (Österreich) AT6 04 002 47 20 4 467 0 ; n ; n 0 467 IBAN BE (Belgien) BE 6 0 074 704 24

Mehr

Die bessere Alternative zu Altholz

Die bessere Alternative zu Altholz Die bessere Alternative zu Altholz RETROTIMBER vereint die Optik von Altholz mit den statischen Eigenschaften von neu gewonnenem Holz. Verschnitt kalkulierbar wir produzieren Ihr Altholz nach Maß Bei herkömmlichem

Mehr

W i r f e r t i g e n I h r e n B o d e n

W i r f e r t i g e n I h r e n B o d e n W i r f e r t i g e n I h r e n B o d e n H a n d ve r l e s e n. Nur beste Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft genügen unserem Anspruch. P r ä z i s e u n d l a n g l e b i g. Unsere Verarbeitung

Mehr

Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld. mit den Standorten gemäß Anlage

Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld. mit den Standorten gemäß Anlage Zertifikat Unternehmen: Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld mit den Standorten gemäß Anlage Geltungsbereich: Dienstleister Verbindungselemente Verbindungs- und Montagetechnik

Mehr

Die Schweiz liegt in Forschung und Innovation an der Spitze, die Forschungsförderung muss Schritt halten Nationalrätin Tiana Moser, Glp

Die Schweiz liegt in Forschung und Innovation an der Spitze, die Forschungsförderung muss Schritt halten Nationalrätin Tiana Moser, Glp Die Schweiz liegt in Forschung und Innovation an der Spitze, die Forschungsförderung muss Schritt halten Nationalrätin Tiana Moser, Glp Parlamentarisches Seminar des Netzwerks FUTURE 11. Januar 2012 Zahlreiche

Mehr

IMAGE2011_DE. Willkommen bei wenglor

IMAGE2011_DE. Willkommen bei wenglor IMAGE2011_DE Willkommen bei wenglor wenglor stellt sich vor Als Global Player ist wenglor weltweit der zuverlässige Partner für die Automatisierungsbranche. Der Hauptstandort des hochinnovativen Hightech-Unternehmens

Mehr

Fassaden-Renovierung Wärmedämm-Verbundsysteme. Überarbeitungsvarianten Arbeitsschritte Produkte

Fassaden-Renovierung Wärmedämm-Verbundsysteme. Überarbeitungsvarianten Arbeitsschritte Produkte Fassaden-Renovierung Wärmedämm-Verbundsysteme Überarbeitungsvarianten Arbeitsschritte Produkte 02 Fassaden-Renovierung Wärmedamm-Verbundsysteme Inhalt Sanierungsvarianten 04 Die Renovierung von WDVS-Fassaden

Mehr

Ganz schön attraktiv. Fassadenschalungen von Eisenring.

Ganz schön attraktiv. Fassadenschalungen von Eisenring. Ganz schön attraktiv. Fassadenschalungen von Eisenring. von Eisenring. Die ideale Fassade erfüllt Ansprüche an das Design und an die Beständigkeit zugleich. Mit colorshield von Eisenring bauen Sie nicht

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Seminarveranstaltung in Bukarest am 22.09.2015 Vortrag von: Klaus Ginter - Geschäftsleiter 2015 LIGHTS 4 Europe GmbH & Co. KG Gaildorfer Straße 6 71522 Backnang, Germany www.lights.de

Mehr

schiebesysteme für balkon- und terrassenverglasung

schiebesysteme für balkon- und terrassenverglasung schiebesysteme für balkon- und terrassenverglasung GANZGLAS-SCHIEBESYSTEME Erweitern Sie Ihren Wohn- und Lebensraum! Eine Balkon- oder Terrassenverglasung ist die optimale Lösung um auch weit über die

Mehr

Entdecken Sie die Farben der Natur. Die Akutex FT Farbkollektion

Entdecken Sie die Farben der Natur. Die Akutex FT Farbkollektion Entdecken Sie die Farben der Natur Die Akutex FT Farbkollektion Entdecken Sie die Farben der Natur Die Akutex FT Farbkollektion Im Laufe der Entwicklung dieser neuen Farbkollektion sind wir an eine Gruppe

Mehr

*EP001506783A1* EP 1 506 783 A1 (19) (11) EP 1 506 783 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 16.02.2005 Patentblatt 2005/07

*EP001506783A1* EP 1 506 783 A1 (19) (11) EP 1 506 783 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 16.02.2005 Patentblatt 2005/07 (19) Europäisches Patentamt European Patent Office Office européen des brevets *EP001506783A1* (11) EP 1 506 783 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (43) Veröffentlichungstag: 16.02.2005 Patentblatt 2005/07

Mehr

Die SAUTER Gruppe Ausgabe 2014

Die SAUTER Gruppe Ausgabe 2014 Die SAUTER Gruppe Ausgabe 2014 Umsatz (in Mio. EUR) Auftragseingang (in Mio. EUR) Mitarbeitende (Jahresdurchschnitt in FTE) 340,0 340,0 331,3 2300 325,3 2257 320,0 300,0 280,0 260,0 263,0 285,0 295,2 304,7

Mehr

Jahresabschluss. SAG Beteiligungs GmbH, Darmstadt. zum 31. Dezember 2009

Jahresabschluss. SAG Beteiligungs GmbH, Darmstadt. zum 31. Dezember 2009 Jahresabschluss SAG Beteiligungs GmbH, Darmstadt zum 31. Dezember 2009 Seite 1 SAG Beteiligungs GmbH, Darmstadt Bilanz zum 31.Dezember 2009 A K T I V A 31. Dezember 2009 31. Dezember 2008 A. Ausstehende

Mehr

Perfekte Biegungen. Flexibel und formstabil.

Perfekte Biegungen. Flexibel und formstabil. VORBILD NATUR: Perfekte Biegungen. Flexibel und formstabil. NEU! Unsere Kreativ-Linie für alles, was rund werden soll. Das biegbare Trockenbauprofil. Für gebogene Wand- und Deckenkonstruktionen. Ein Trockenbauprofil

Mehr

FOR BETTER VISIBILITY AND SAFETY. www.basler-lacke.ch

FOR BETTER VISIBILITY AND SAFETY. www.basler-lacke.ch FOR BETTER VISIBILITY AND SAFETY. www.basler-lacke.ch INHALT. 01 Geschichte 02 Berlac Group 03 Produktprogramm 04 Referenzen GESCHICHTE. 1933 Gründung der Firma durch Willy Basler. 1967 Umwandlung in eine

Mehr

Import und Export von Gebrauchtfahrzeugen in Europa

Import und Export von Gebrauchtfahrzeugen in Europa Cornelia Merz, Dr.-Ing. Georg Mehlhart 27.03.2012, Berlin Gliederung Rahmen und Motivation Bilanzierung der Entwicklung der Fahrzeugflotte Abschätzung des Altfahrzeugaufkommens Zusammenfassung 2 Rahmen

Mehr

PMD-B200P / NVE-M300P / INE-S900R / INA-W910R / INE-W92xR / INE-W97xBT

PMD-B200P / NVE-M300P / INE-S900R / INA-W910R / INE-W92xR / INE-W97xBT Land PMD-B200P / NVE-M300P / INE-S900R / INA-W910R / INE-W92xR / INE-W97xBT INE-S900R INE-S900R INE-S900R INE-S900R Auslieferung NVD-S001 NVD-S002 NVD-S003 Code PMD-B200P NVE-M300P INA-W910R Q02/2009 Q02/2010

Mehr

Universität Hamburg Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Department Wirtschaft und Politik Euromaster Praktikumsbericht

Universität Hamburg Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Department Wirtschaft und Politik Euromaster Praktikumsbericht Universität Hamburg Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Department Wirtschaft und Politik Euromaster Praktikumsbericht Özge Nazli Dal Euromaster Nr: 19677 Hamburg, den 23. November 2006 Inhaltsverzeichnis

Mehr

farbenfroh Gaube Permanent Make-Up Farben

farbenfroh Gaube Permanent Make-Up Farben farbenfroh Gaube Permanent ake-up Farben GAUBE PERANENT AKE-UP FARBEN Genaue Einteilung in organisch/anorganisch/und gemischte Nuancen erleichtert das ischen natürlich brillant höchste Qualität geprüft

Mehr

Flächenverbrauch und Landschaftszersiedelung: Wo steht Deutschland im internationalen Vergleich?

Flächenverbrauch und Landschaftszersiedelung: Wo steht Deutschland im internationalen Vergleich? Institut für Raumordnung und Entwicklungsplanung Universität Stuttgart Flächenverbrauch und Landschaftszersiedelung: Wo steht Deutschland im internationalen Vergleich?, Dipl.- Geogr. Stefan Fina Inhaltsübersicht

Mehr

EP 1 806 277 A1 (19) (11) EP 1 806 277 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 11.07.2007 Patentblatt 2007/28

EP 1 806 277 A1 (19) (11) EP 1 806 277 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 11.07.2007 Patentblatt 2007/28 (19) (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (11) EP 1 806 277 A1 (43) Veröffentlichungstag: 11.07.2007 Patentblatt 2007/28 (21) Anmeldenummer: 06003966.6 (1) Int Cl.: B63H 1/14 (2006.01) B63H 1/26 (2006.01)

Mehr

Stückgut-Verkehre Europa

Stückgut-Verkehre Europa Stückgut-Verkehre Europa Produktdefinition Gewicht: Volumen: Lademeter: max. Höhe: max. Breite: bis 2.500 kg bis 12 cbm bis 2 Lademeter 220 cm 240 cm Verpackung: alle üblichen Kolli-Gruppen transportsichere

Mehr

EP 1 750 416 A1 (19) (11) EP 1 750 416 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 07.02.2007 Patentblatt 2007/06

EP 1 750 416 A1 (19) (11) EP 1 750 416 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 07.02.2007 Patentblatt 2007/06 (19) (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (11) EP 1 750 416 A1 (43) Veröffentlichungstag: 07.02.2007 Patentblatt 2007/06 (51) Int Cl.: H04L 29/12 (2006.01) (21) Anmeldenummer: 05016706.3 (22) Anmeldetag: 01.08.2005

Mehr

Wir geben. dem Leben Profil. www.welser.com

Wir geben. dem Leben Profil. www.welser.com Wir geben dem Leben Profil www.welser.com Richtungsweisend in Sachen Verformung. Werk Ybbsitz (A) Werk Gresten (A) 2 Seit 1664 gibt es das Familienunternehmen Welser. Was einst als Pfannenschmiede in Ybbsitz

Mehr

Schleifen? Sandstrahlen, Ätzen, Kreative Alternativen der Glasveredelung. 3M Commercial Graphics

Schleifen? Sandstrahlen, Ätzen, Kreative Alternativen der Glasveredelung. 3M Commercial Graphics 3M Commercial Graphics 3M Scotchcal Glas-Dekorfolien 7725/5525 / 3M Fasara Glas-Designfolien Sandstrahlen, Ätzen, Schleifen? Kreative Alternativen der Glasveredelung hochwertig, Ausgesprochen unbeschreiblich

Mehr

YOSIMA TIEFE ERLEBEN RÄUME AUS LEHM.

YOSIMA TIEFE ERLEBEN RÄUME AUS LEHM. YOSIMA TIEFE ERLEBEN RÄUME AUS LEHM. TIEFE ERLEBEN YOSIMA ist farbige Wandgestaltung mit Lehm und Ton. Die Brillanz und die Farbtiefe sind von neuartiger Qualität. Nach mehr als fünfjähriger Recherche

Mehr

REOVIB. Energiebilanz von Phasenanschnittsteuerungen und Frequenzumrichtern

REOVIB. Energiebilanz von Phasenanschnittsteuerungen und Frequenzumrichtern REOVIB Energiebilanz von Phasenanschnittsteuerungen und Frequenzumrichtern Gegenüberstellung der Energiebilanz von Phasenanschnittsteuerungen und Frequenzumrichtern. Grundsätzliches Die elektrische Leistung

Mehr

TRENDSTRUKTUREN ROST- OPTIK

TRENDSTRUKTUREN ROST- OPTIK TRENDSTRUKTUREN ROST- OPTIK WÄNDE MIT CHARAKTER. INDIVIDUELL WIE SIE. Charakter ist wieder voll im Trend. Schluss mit weißen Wänden in jedem Zimmer willkommen Individualität! Mit den aktuellen Trendstrukturen

Mehr

(54) Verfahren zum Weiterführen eines Gesprächs durch Erzeugen einer R- Gespräch- Telefonverbindung bei aufgebrauchtem Prepaid- Karten- Guthaben

(54) Verfahren zum Weiterführen eines Gesprächs durch Erzeugen einer R- Gespräch- Telefonverbindung bei aufgebrauchtem Prepaid- Karten- Guthaben (19) (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (11) EP 1 777 932 A1 (43) Veröffentlichungstag: 2.04.2007 Patentblatt 2007/17 (21) Anmeldenummer: 0023089. (1) Int Cl.: H04M 1/00 (2006.01) H04M 17/00 (2006.01) H04M

Mehr

Scandiccare Gartenmöbel-Öl

Scandiccare Gartenmöbel-Öl 1 Scandiccare Gartenmöbel-Öl CHARAKTERISTIK SC-GARTENMÖBEL-ÖL ist ein lufttrocknendes Naturöl, das durch seine sehr gute Penetrationsfähigkeit der Bewitterung ausgesetztes Holz von innen heraus schützt.

Mehr

Kellner & Kunz Ihr Partner für neue Anforderungen im Stahlbau!

Kellner & Kunz Ihr Partner für neue Anforderungen im Stahlbau! Kellner & Kunz Ihr Partner für neue Anforderungen im Stahlbau! Die Europäische Union (EU) hat für die Konstruktion und korrekte Ausführung von Stahlkonstruktionen den Eurocode 3 - EN 1993-1-8 herausgegeben.

Mehr

www.inoutic.de Inoutic Farbsystem

www.inoutic.de Inoutic Farbsystem www.inoutic.de Inoutic Farbsystem Die Inoutic / Deceuninck GmbH ist ein Tochterunternehmen der belgischen Deceuninck- Gruppe, die mit Niederlassungen in über 75 Ländern über ein globales Netzwerk in der

Mehr

*EP001308563A2* EP 1 308 563 A2 (19) (11) EP 1 308 563 A2 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 07.05.2003 Patentblatt 2003/19

*EP001308563A2* EP 1 308 563 A2 (19) (11) EP 1 308 563 A2 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 07.05.2003 Patentblatt 2003/19 (19) Europäisches Patentamt European Patent Office Office européen des brevets *EP00130863A2* (11) EP 1 308 63 A2 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (43) Veröffentlichungstag: 07.0.2003 Patentblatt 2003/19

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

Kreative Ideen für Ihr Zuhause

Kreative Ideen für Ihr Zuhause Kreative Ideen für Ihr Zuhause Persönliches Wärmedämm-Verbundsysteme Wohnqualität von Anfang an Rundum angenehm und gemütlich 1958 von Wilhelm Kauer gegründet, gehört der Malerfachbetrieb Kauer zu einem

Mehr

Thema Farbe 2. Farbwirkungen

Thema Farbe 2. Farbwirkungen Thema Farbe 2 Farbwirkungen Allgemeine Bezeichnungen für Farbwirkungen Uni: Hier ungerichtet > Grau Bunt: Farben verschiedener Richtungen Reinheiten und Helligkeiten. Farbig: Farben verschiedener Richtungen

Mehr