Calcino-Decor. Hochwertige Marmor-Glättetechnik auf Kalkbasis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Calcino-Decor. Hochwertige Marmor-Glättetechnik auf Kalkbasis"

Transkript

1 Calcino-Decor Hochwertige Marmor-Glättetechnik auf Kalkbasis

2 Schlichte Eleganz und stilvolle Ästhetik durch reinmineralische Wandoberflächen Calcino-Decor reflektiert italienisches Design und die Verwandt - schaft zu einem der wohl edelsten Materialien, welches in der Natur für das menschliche Bauen und Gestalten gefunden wird: Marmor. Es sind die beim Brechen und Schneiden des Marmors anfallenden kleinen Reste, die zur Herstellung von Calcino-Decor weiterverarbeitet werden so liegt der Marmor-Anteil bei über 40%. CALCINO-DECOR Schlichte Eleganz und stilvolle Ästhetik sind charakteristisch für Wandober flächen, die mit dem reinmineralischen Calcino-Decor ausgestattet werden. Dabei kommt dem Ausführenden höchste Bedeutung zu, da er mit seiner individuellen Handschrift maß - geb lich die Optik beeinflusst. Aber nicht nur die schön anmutende Oberfläche, sondern auch die natürlichen Material eigen schaften überzeugen. Wände, die mit Calcino-Decor beschichtet werden, sind angenehm anzufassen und wirken auf natürliche Weise klimatisierend. Farbtöne Titelmotiv Wandfläche: Farbton 3D Palazzo (schmaler Streifen) Farbton 3D Palazzo (breiter Streifen) Akzentfarbtöne: Farbton 3D Caramel Farbton 3D Pacific 5 + 2

3 CALCINO-DECOR 3D-Farbton: Laser D-Farbton: Laser D-Farbton: Laser D-Farbton: Laser D-Farbton: Rose (vergraut) 3D-Farbton: Rose (vergraut) 3D-Farbton: Rose (vergraut) 3D-Farbton: Rose (vergraut) 3D-Farbton: Korall D-Farbton: Korall D-Farbton: Korall D-Farbton: Korall D-Farbton: Bordeaux (vergraut) 3D-Farbton: Bordeaux (vergraut) 3D-Farbton: Bordeaux (vergraut) 3D-Farbton: Bordeaux (vergraut) 3D-Farbton: Lachs D-Farbton: Lachs D-Farbton: Lachs D-Farbton: Lachs D-Farbton: Aprico (vergraut) 3D-Farbton: Aprico (vergraut) 3D-Farbton: Aprico (vergraut) 3D-Farbton: Aprico (vergraut) Farbton 3D Rose (vergraut)

4 3D-Farbton: Siena D-Farbton: Siena D-Farbton: Siena D-Farbton: Siena D-Farbton: Onyx (vergraut) 3D-Farbton: Onyx (vergraut) 3D-Farbton: Onyx (vergraut) 3D-Farbton: Onyx (vergraut) 3D-Farbton: Caramel D-Farbton: Caramel D-Farbton: Caramel D-Farbton: Caramel D-Farbton: Palazzo (vergraut) 3D-Farbton: Palazzo (vergraut) 3D-Farbton: Palazzo (vergraut) 3D-Farbton: Palazzo (vergraut) 3D-Farbton: Palazzo D-Farbton: Palazzo D-Farbton: Palazzo D-Farbton: Palazzo D-Farbton: Palazzo (vergraut) 3D-Farbton: Palazzo (vergraut) 3D-Farbton: Palazzo (vergraut) 3D-Farbton: Palazzo (vergraut) Farbton 3D Palazzo

5 3D-Farbton: Agave D-Farbton: Agave D-Farbton: Agave D-Farbton: Agave D-Farbton: Agave (vergraut) 3D-Farbton: Agave (vergraut) 3D-Farbton: Agave (vergraut) 3D-Farbton: Agave (vergraut) 3D-Farbton: Patina D-Farbton: Patina D-Farbton: Patina D-Farbton: Patina D-Farbton: Patina (vergraut) 3D-Farbton: Patina (vergraut) 3D-Farbton: Patina (vergraut) 3D-Farbton: Patina (vergraut) 3D-Farbton: Lazur D-Farbton: Lazur D-Farbton: Lazur D-Farbton: Lazur D-Farbton: Pacific (vergraut) 3D-Farbton: Pacific (vergraut) 3D-Farbton: Pacific (vergraut) 3D-Farbton: Pacific (vergraut) Farbton 3D Agave

6 Das Farbkonzept Die Abtönung von Calcino-Decor erfolgt durch die Zugabe von, einer speziellen Kalkeinfärbpaste. Insgesamt kann Calcino-Decor in 88 Farbtönen abgetönt werden. Die Basis hierfür stellen 22 fertige -Pasten, deren Farbtöne aus dem 3D-Color-System abgeleitet wurden und die Bereiche Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau und Grau abdecken. Durch die Variation der Zugabemenge lassen sich 4 verschiedene Farbtonstufen erzielen. Bitte beachten Sie unsere Technische Information Nr Die Farbtonstufen Farbtonstufe +1 Farbtonstufe +2 Farbtonstufe +3 Farbtonstufe g 500 g 750 g g + 12 kg + 12 kg + 12 kg + 12 kg Calcino-Decor Calcino-Decor Calcino-Decor Calcino-Decor Weiß Weiß Weiß Weiß Hinweis: Die in dieser Broschüre ab - gebildeten 3D-Farbtöne wurden im Vierfarbendruck erstellt. Farbabweichungen zu den Original - farbtönen sind deshalb möglich. 3D-Farbton: Tundra D-Farbton: Tundra D-Farbton: Tundra D-Farbton: Tundra D-Farbton: Pacific D-Farbton: Pacific D-Farbton: Pacific D-Farbton: Pacific D-Farbton: Patina D-Farbton: Patina D-Farbton: Patina D-Farbton: Patina D-Farbton: Oliv D-Farbton: Oliv D-Farbton: Oliv D-Farbton: Oliv Farbton 3D Pacific 5 + 1

7 Farbton 3D Palazzo

8 CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH Roßdörfer Straße 50 D Ober-Ramstadt Telefon ( ) 71-0 Telefax ( ) Internet: Niederlassung Berlin Schnellerstraße Berlin Telefon (0 30) Telefax (0 30) Produktionsstandorte Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn Stiftung & Co KG D Ober-Ramstadt LACUFA GmbH Lacke und Farben Werk Fürstenwalde D Fürstenwalde LACUFA GmbH Lacke und Farben Werk Köthen D Köthen LACUFA GmbH Lacke und Farben Werk Nerchau D Nerchau OOO SP LACUFA-TWER RU Twer Meldorfer Flachverblender D Nindorf/Meldorf VWS-Ergotherm GmbH & Co Dämmstoffe, Dämmsysteme KG D Hirschberg- Großsachsen DAW France S.A.R.L. F Boves Caparol Italiana GmbH & Co. KG I Vermezzo (Mi) Synthesa Chemie Gesellschaft m.b.h. A-4320 Perg Capatect Baustoffindustrie GmbH A-4320 Perg Caparol Sverige AB S Göteborg CAPAROL (Shanghai) Co., LTD Shanghai, P.R. China DAW BENTA ROMANIA S.R.L. RO Sâncraiu de Mureş Jud. Mureş DAW Stiftung & Co KG Geschäftsbereich Lithodecor D Netzschkau Caparol Georgia GmbH GE-0109 Tbilisi IChP Diskom BY Brest Caparol Polska Sp. z o.o. Zaklad Produkcyjny w Z lobnicy PL Kleszczów CAPAROL DNIPRO GmbH UA Wasyliwka OOO Caparol-Malino RU Malino Vertriebsgesellschaften DAW Belgium bvba/sprl B-3550 Heusden-Zolder Caparol España, S.L. E Llinars del Vallès (BCN) Caparol Farben AG CH-8606 Nänikon Caparol Hungária Kft. H-1108 Budapest CAPAROL L.L.C. Dubai U.A.E. Caparol Nederland NL-3860 BC Nijkerk Caparol Polska Sp. z o.o. PL Warszawa Caparol Sarajevo d.o.o. BiH Hadzici Caparol Slovakia s r.o. SK Bratislava Glemadur Farben und Lacke Vertriebsges.m.b.H. A-1110 Wien Česky Caparol s.r.o. CZ České Budějovice CZ Praha 5 Caparol d.o.o. HR Sv. Nedelja- Zagreb CAPAROL d.o.o. SI-1218 Komenda Caparol UK Staffordshire, ST15 8GH Great Britain DAW BENTA BULGARIA Eood BG-1220 Sofia ICS DAW BENTA MOL SRL MD-2060 Mun. Chisinau LACUFA GmbH Lacke und Farben D Berlin Caparol OOO RU Moskau DP CAPAROL UKRAINA UA Wita-Poschtowa SIA CAPAROL BALTICA LV-1067 Riga EE Harjumaa UAB CAPAROL LIETUVA LT Vilnius OOO LACUFA GmbH Lacke und Farben Repräsentanz Belarus BY Minsk Lizenznehmer BETEK Boya ve Kimya Sanayi A.Ş. TR Bostancı-Istanbul Pars Alvan Paint & Resin Industries Mfg. Co. (HAWILUX) Theheran, Islamic Republic of Iran Vertriebspartner SEFRA Farben- und Tapetenvertrieb Gesellschaft m.b.h. A-1050 Wien Fachmaart Robert Steinhäuser SARL L-3364 Leudelange Rockidan as DK-6200 Aabenraa NOVENTA A.E. GR Athens Daeyoung Dojang Co., Ltd. Seocho-Gu, Seoul, Korea KundenServiceCenter Telefon: ( ) Fax: ( ) Planer- und Objektservice Telefon: ( ) Fax: ( ) Qualität erleben. CP DG 08/

Perfekt renovieren und sanieren Allround-Mörtel Capatect ArmaReno 700 und ArmaReno Sockel

Perfekt renovieren und sanieren Allround-Mörtel Capatect ArmaReno 700 und ArmaReno Sockel Perfekt renovieren und sanieren Allround-Mörtel Capatect ArmaReno 700 und ArmaReno Sockel Capatect ArmaReno 700: Perfekt renovieren und sanieren auch bei schwierigen Untergründen der Allround-Mörtel Capatect

Mehr

Die neue Dalmatiner S-Klasse. Superschlank. Supersicher. Supereffizient.

Die neue Dalmatiner S-Klasse. Superschlank. Supersicher. Supereffizient. Die neue Dalmatiner S-Klasse Superschlank. Supersicher. Supereffizient. Dalmatiner-Fassadendämmplatte S 024 Die neue Dalmatiner S-Klasse: Dalmatiner-Fassadendämmplatte S 024: Schlanke Hochleistungsdämmplatte

Mehr

Lackier-Tips für den Profi. Bei wasserverdünnbaren und wasseremulgierten Lacken

Lackier-Tips für den Profi. Bei wasserverdünnbaren und wasseremulgierten Lacken Lackier-Tips für den Profi Bei wasserverdünnbaren und wasseremulgierten Lacken Vorwort Lackier-Tips für den Profi Werkstoffe der Zukunft Das Umwelt- und Gesundheitsbewußtsein der Menschen in Deutschland

Mehr

Capadecor MultiStruktur. Strukturbeschichtung zur individuellen Gestaltung von Innenwandflächen

Capadecor MultiStruktur. Strukturbeschichtung zur individuellen Gestaltung von Innenwandflächen Capadecor MultiStruktur Strukturbeschichtung zur individuellen Gestaltung von Innenwandflächen MultiStruktur Fein/Mittel/Grob Hochwertig gestaltete Strukturoberflächen MultiStruktur ist eine organische,

Mehr

CapaCoustic Melapor High-Tech-Schallabsorber für optimale Raumakustik

CapaCoustic Melapor High-Tech-Schallabsorber für optimale Raumakustik CapaCoustic Melapor High-Tech-Schallabsorber für optimale Raumakustik CapaCoustic Melapor Ausgezeichnet: Restaurant Müller & Müller, Darmstadt Ankommen, abschalten, in ruhiger Atmosphäre entspannt genießen

Mehr

Dach- und Deckendämmung

Dach- und Deckendämmung Dach- und Deckendämmung Mit Systemlösungen Energie sparen CapaClick - Vorteile: Schnell und Sauber bewährte Klick-Technologie kraftschlüssiger Verbund 40% leichter als herkömmliche Verbundplatten CapaClick

Mehr

MultiStructurStyle Neue, vielfältig strukturierbare Zwischen- und Schlußbeschichtung für Innenräume

MultiStructurStyle Neue, vielfältig strukturierbare Zwischen- und Schlußbeschichtung für Innenräume MultiStructurStyle Neue, vielfältig strukturierbare Zwischen- und Schlußbeschichtung für Innenräume Hochwertig gestaltete Strukturoberflächen MultiStructurStyle ist eine organische, quarzgefüllte Strukturbeschichtung.

Mehr

Capaver FantasticFleece Glasvlies in modernem Design für farbige Lasur- und Effektbeschichtungen

Capaver FantasticFleece Glasvlies in modernem Design für farbige Lasur- und Effektbeschichtungen Capaver Glasvlies in modernem Design für farbige Lasur- und Effektbeschichtungen Glasvlies in modernem Design für farbige Lasur- und Effektbeschichtungen das sind 12 phantasievolle Designs in einer sinnlichen

Mehr

Natürlich inspiriert. Capadur-Beschichtungen für natürliche Holzarchitektur

Natürlich inspiriert. Capadur-Beschichtungen für natürliche Holzarchitektur Natürlich inspiriert Capadur-Beschichtungen für natürliche Holzarchitektur Natürlich inspiriert Beschichtungen für natürliche Holzarchitektur. Die moderne Art zu bauen. 2 Muss Holz immer braun sein? Natürlichkeit

Mehr

Modulliste 2012 Das Caparol Shop-in-Shop-System für den Facheinzelhandel

Modulliste 2012 Das Caparol Shop-in-Shop-System für den Facheinzelhandel Modulliste 2012 Das Caparol Shop-in-Shop-System für den Facheinzelhandel SHOP-IN-SHOP-SYSTEM UND ColorExpress TÖNTECHNOLOGIE Sortiment optimal präsentieren Durch eine professionelle Einrichtung und Gestaltung

Mehr

FloorColor plus Beschichtungen und dekorative Systeme für Böden

FloorColor plus Beschichtungen und dekorative Systeme für Böden FloorColor plus Beschichtungen und dekorative Systeme für Böden Capa paro l Ba B ut uten ensc schu hutz Caparol Beschichtungen und dekorative Systeme für Böden FloorColor plus Faszinierend neue Farbigkeit

Mehr

Stop für Algen und Pilze

Stop für Algen und Pilze Stop für Algen und Pilze Systemlösungen von Caparol Mit Sonderbeilage Algen und Pilze Entstehung und Ursachen Algen und Pilze Die Gesetze der Natur Algen und Pilze sind Mikroorganismen, die in ihrem natürlichen

Mehr

Modulliste 2014 Das Caparol Shop-in-Shop-System für den Facheinzelhandel/GestaltungsCenter

Modulliste 2014 Das Caparol Shop-in-Shop-System für den Facheinzelhandel/GestaltungsCenter Modulliste 2014 Das Caparol Shop-in-Shop-System für den Facheinzelhandel/GestaltungsCenter CAPAROL GESTALTUNGSCENTER Immer gut beraten Ergänzend zu dem Standard-Ladenbausystem wurde das einzigartige GestaltungsCenter

Mehr

CapaCoustic. Akustiksysteme: Referenzen Ideen

CapaCoustic. Akustiksysteme: Referenzen Ideen CapaCoustic Akustiksysteme: Referenzen Ideen Ideenkatalog Referenzen Hightech-Schallabsorber für optimale Raumakustik 2 3 CapaCoustic Melapor Inhalt CapaCoustic Melapor Panel Glatt mit Fase, uni/gefärbt

Mehr

Das neue Capaver -System Hochwertige Glasgewebe und Vliese von Caparol

Das neue Capaver -System Hochwertige Glasgewebe und Vliese von Caparol Das neue -System Hochwertige Glasgewebe und Vliese von Caparol Gesamtprogramm und Verarbeitungshinweise Vielseitig, individuell, hochattraktiv Die folgende Übersicht zeigt Ihnen auf einen Blick die aktuellen,

Mehr

Besser mehr verkaufen. Caparol Partner des Facheinzelhandels

Besser mehr verkaufen. Caparol Partner des Facheinzelhandels Besser mehr verkaufen Caparol Partner des Facheinzelhandels CAPAROL PARTNER DES HANDELS Auf Erfahrung vertrauen Caparol ist ein traditionsreiches Unternehmen mit hohem Bekanntheitsgrad: Der farbige Caparol-Elefant

Mehr

Besser mehr verkaufen. Caparol Partner des Facheinzelhandels

Besser mehr verkaufen. Caparol Partner des Facheinzelhandels Besser mehr verkaufen Caparol Partner des Facheinzelhandels CAPAROL Partner des Facheinzelhandels 02 Dr. Ralf Murjahn Burkhard Wagner Mehr denn je ist eine gute Partnerschaft zwischen Farben-Facheinzelhandel

Mehr

Capadur Holz-Chronograph Wartungsintervalle von beschichteten Holzfassaden. Die Krönung des Holzes

Capadur Holz-Chronograph Wartungsintervalle von beschichteten Holzfassaden. Die Krönung des Holzes Holz-Chronograph Wartungsintervalle von beschichteten Holzfassaden Die Krönung des Holzes HALTBAR Wer unter Praxisbedingungen Materialentwicklung betreibt, muss die Grenzen der Produkte und die Auswirkungen

Mehr

Kompendium Capapor -Fassadenprofile Leicht und vielseitig gestalten mit Stil

Kompendium Capapor -Fassadenprofile Leicht und vielseitig gestalten mit Stil Kompendium Capapor -Fassadenprofile Leicht und vielseitig gestalten mit Stil 2 Vorwort Capapor-Fassadenprofile Ganz in Weiß: Hotel Kempinski, Heiligendamm Eine eindrucksvolle Fassadengestaltung mit Capapor-Fassadenelementen

Mehr

Individuelle Klinkerfassaden. Dämmen und gestalten mit Caparol-Systemlösungen

Individuelle Klinkerfassaden. Dämmen und gestalten mit Caparol-Systemlösungen Individuelle Klinkerfassaden Dämmen und gestalten mit Caparol-Systemlösungen Klinkerfassaden authentisch nachstellen und energetisch sanieren Hoch oben im Norden entsteht seit über 30 Jahren in traditioneller

Mehr

Holzschutz in den schönsten Farben Das Capadur Profi-Programm

Holzschutz in den schönsten Farben Das Capadur Profi-Programm Holzschutz in den schönsten Farben Das Profi-Programm MIT SONDERBEILAGE Wissenswertes rund um den Holzschutz 02 Caparol Haus des Handwerks in Ober- Ramstadt: Holz und Farbe eine gelungene Kombination Neu

Mehr

Fassaden dämmen lohnt sich! Der Ratgeber für Hausbesitzer

Fassaden dämmen lohnt sich! Der Ratgeber für Hausbesitzer Fassaden dämmen lohnt sich! Der Ratgeber für Hausbesitzer 2 Es lohnt sich für Sie, wenn Sie sich jetzt ein paar Minuten Zeit nehmen, um sich mit Fassadendämmung zu befassen. Nicht nur, weil Sie dadurch

Mehr

Kompendium Meldorfer Flachverblender. Fassaden dämmen und individuell gestalten

Kompendium Meldorfer Flachverblender. Fassaden dämmen und individuell gestalten Kompendium Meldorfer Flachverblender Fassaden dämmen und individuell gestalten 2 Einleitung Meldorfer Flachverblender Meldorfer Flachverblender Einleitung 3 Meldorfer Flachverblender: Hochwertige Fassaden

Mehr

Meldorfer DecoLine Innovative Gestaltungselemente für innen und außen

Meldorfer DecoLine Innovative Gestaltungselemente für innen und außen Meldorfer DecoLine Innovative Gestaltungselemente für innen und außen DecoLine Der Reiz des Neuen Form, Farbe und Material sind Elemente, die Architektur Charakter geben. Aus der Synthese dieser drei Parameter

Mehr

CapaCoustic. Systeme für eine optimale Raumakustik

CapaCoustic. Systeme für eine optimale Raumakustik CapaCoustic Systeme für eine optimale Raumakustik 2 CapaCoustic CapaCoustic Raumakustik zum Wohlfühlen Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen immer wieder, dass sich die allgemeine Leistungs-, Aufnahme-

Mehr

Goldene Wände, schwarzes Tor

Goldene Wände, schwarzes Tor OBJEKT REPORT CapaGold Seidenglänzende Effektbeschichtung mit wertvollem Goldeffekt Hotel Mercure in Trier Synagoge in Mainz Spielbank in Hannover 1 Otl-Aicher-Realschule in Leutkirch CapaGold an der Außenwand

Mehr

Fassaden gestalten Individuell exklusiv langlebig

Fassaden gestalten Individuell exklusiv langlebig Fassaden gestalten Individuell exklusiv langlebig Gestaltung Die Fassade ist das Gesicht eines Hauses; durch sie stellt sich ein Gebäude nach außen dar. Gebäude und ihre Fassaden sind Teil unseres Lebens,

Mehr

Meldorfer Classic Das Original für attraktive Sichtmauerwerk-Optik. Capatect-Fassaden- und Dämmtechnik

Meldorfer Classic Das Original für attraktive Sichtmauerwerk-Optik. Capatect-Fassaden- und Dämmtechnik Meldorfer Classic Das Original für attraktive Sichtmauerwerk-Optik Capatect-Fassaden- und Dämmtechnik Das Original für eine ganz besondere Optik. Sie wünschen sich etwas Schönes und Hochwertiges, Individuelles

Mehr

andorra - and Fläche : 468 km 2 Einwohner: 0,064 Millionen Dichte: 137 Einwohner/km 2 Hauptstadt: ANDORRA Andorra La Vella 22.

andorra - and Fläche : 468 km 2 Einwohner: 0,064 Millionen Dichte: 137 Einwohner/km 2 Hauptstadt: ANDORRA Andorra La Vella 22. albanien - al Fläche : 29.000 km 2 3,4 Millionen Dichte: 119 Einwohner/km 2 andorra - and Fläche : 468 km 2 0,064 Millionen Dichte: 137 Einwohner/km 2 belgien - b Fläche : 30.500 km 2 10,1 Millionen Dichte:

Mehr

Die Mitgliedstaaten der EU

Die Mitgliedstaaten der EU Die Mitgliedstaaten der EU Arbeitsaufträge: 1. Trage in die einzelnen EU-Mitgliedstaaten die jeweilige Abkürzung ein! 2. Schlage in deinem Atlas nach, wo die Hauptstädte der einzelnen Länder liegen und

Mehr

3D Natur-Weiß L93 C3 H95 Hbz 83 R238 G232 B224. 3D Off White 25 L96 C7 H101 Hbz 87 R245 G239 B223. 3D Granit 15 L45 C0 H0 Hbz 15 R101 G98 B99

3D Natur-Weiß L93 C3 H95 Hbz 83 R238 G232 B224. 3D Off White 25 L96 C7 H101 Hbz 87 R245 G239 B223. 3D Granit 15 L45 C0 H0 Hbz 15 R101 G98 B99 3D Warm-Weiß L91 C2 H87 Hbz 78 R232 G225 B219 3D Umbra-Weiß L92 C4 H95 Hbz 79 R233 G227 B217 3D Natur-Weiß L93 C3 H95 Hbz 83 R238 G232 B224 3D Hell-Weiß L96 C2 H109 Hbz 89 R243 G239 B234 3D Grau-Weiß L93

Mehr

» Diesel-Verkaufspreise in Europa Netto Preise September 2016

» Diesel-Verkaufspreise in Europa Netto Preise September 2016 » Diesel-Verkaufspreise in Europa Netto Preise net prices Durchschnittspreise auf Basis der DKV Transaktionen / Average prices based on DKV transactions Alle Angaben ohne Gewähr / All information without

Mehr

Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung

Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung 1. Sie möchten sich bei Dräger online bewerben. Mit einer Registrierung auf den Dräger Karriere Seiten zeigen Sie uns Ihr Interesse an einer Beschäftigung bei

Mehr

SPITZER SILO-FAHRZEUGWERKE SERVICEHEFT

SPITZER SILO-FAHRZEUGWERKE SERVICEHEFT SPITZER SILO-FAHRZEUGWERKE SERVICEHEFT SPITZER SERVICE INHALTSVERZEICHNIS WIR GARANTIEREN IHRE MOBILITÄT HERZLICH WILLKOMMEN BEIM SPITZER SERVICE! Die Spitzer Silo-Fahrzeuge bieten Ihnen außergewöhnliche

Mehr

Aktuelles zur Beratung von KMU

Aktuelles zur Beratung von KMU Aktuelles zur von KMU Steuerliche Aspekte der von KMU Mag. Lothar Egger JKU, Linz Grundsätzliches zur KMU- des Unternehmens des Unternehmers Generalistisch Entscheidungsorientiert Unternehmerisch denkend

Mehr

reca I HÄLT. WIRKT. BEWEGT. Wir bilden dich aus Lehrberufe bei Kellner & Kunz

reca I HÄLT. WIRKT. BEWEGT. Wir bilden dich aus Lehrberufe bei Kellner & Kunz reca I HÄLT. WIRKT. BEWEGT. Wir bilden dich aus Lehrberufe bei Kellner & Kunz Großhandelskauffrau/mann Die Lehrzeit beträgt 3 Jahre. Die Berufsschule in Wels wird im Block (10 Wochen jährlich) besucht.

Mehr

Steuerliche Auswirkungen beim Crowdinvesting

Steuerliche Auswirkungen beim Crowdinvesting Steuerliche Auswirkungen beim Crowdinvesting Florian Zeitlinger, LL.M. 26. November 2015 Wien Equity Crowdinvesting vs Debt Crowdinvesting Fremdkapital Debt Crowd- Investing Festverzinsliches Darlehen,

Mehr

Evola. Evolution in Logistics.

Evola. Evolution in Logistics. Evola. Evolution in Logistics. Wir gehen mit der Zeit, damit Sie gut ankommen. Seit 1993 sind wir für Sie da und unterwegs zunächst als Italienspezialist, dann als europäisch expandierendes Logistikunternehmen.

Mehr

Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld. mit den Standorten gemäß Anlage

Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld. mit den Standorten gemäß Anlage Zertifikat Unternehmen: Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld mit den Standorten gemäß Anlage Geltungsbereich: Dienstleister Verbindungselemente Verbindungs- und Montagetechnik

Mehr

ANTISTATIK - MB. LDPE- und PP-Folien PP-Spritzguss SB- und ABS-Spritzguss. antistatic mb_de_ed2_20110307

ANTISTATIK - MB. LDPE- und PP-Folien PP-Spritzguss SB- und ABS-Spritzguss. antistatic mb_de_ed2_20110307 ANTISTATIK - MB LDPE- und PP-Folien PP-Spritzguss SB- und ABS-Spritzguss Produktübersicht Produkt Food Approval Europäische Union Bemerkungen HP7041/05AS HP77571AS HP 75590AS PP 78680AS20 PP 791310AS SB

Mehr

Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld. mit den Standorten gemäß Anlage

Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld. mit den Standorten gemäß Anlage Zertifikat Unternehmen: Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG Archimedesstraße 1-4 D - 33649 Bielefeld mit den Standorten gemäß Anlage Geltungsbereich: Dienstleister Verbindungselemente Verbindungs- und Montagetechnik

Mehr

MotoLogix. Steuerungssoftware für MOTOMAN-Roboter. MotoLogix besteht aus zwei Komponenten. Vorteile im Überblick

MotoLogix. Steuerungssoftware für MOTOMAN-Roboter. MotoLogix besteht aus zwei Komponenten. Vorteile im Überblick Steuerungssoftware für MOTOMAN-Roboter MotoLogix ist eine revolutionäre Softwareoberfläche zur Steuerung von MOTOMAN-Robotern per SPS. Die für verschiedene SPS Hersteller und Feldbusse verfügbare Software

Mehr

MOTOMAN SERVICE- VERTRägE

MOTOMAN SERVICE- VERTRägE MOTOMAN SERVICE- Verträge 2 YASKAWA MOTOMAN Service-Verträge Total Customer Care. Unsere Haltung Ihr Vorteil! YASKAWA MOTOMAN Service-Verträge 3 MOTOMAN-SERVICE-VERTRÄGE Mit unseren Service- und Wartungsverträgen

Mehr

Wir machen scheinbar Unmögliches möglich

Wir machen scheinbar Unmögliches möglich In die Zukunft investieren. Wir machen scheinbar Unmögliches möglich Mehr als 1.800 Mitarbeiter in den drei Produktionsstätten Ybbsitz (A), Gresten (A) und Bönen (D) sowie in den Vertriebsniederlassungen

Mehr

3D Hell-Weiß L96 C2 H109 Hbz 89 C0 M0 Y6 K0. 3D Natur-Weiß L93 C3 H95 Hbz 83 C0 M1 Y8 K0. 3D Off White 30 L96 C5 H123 Hbz 88 C3 M1 Y10 K0

3D Hell-Weiß L96 C2 H109 Hbz 89 C0 M0 Y6 K0. 3D Natur-Weiß L93 C3 H95 Hbz 83 C0 M1 Y8 K0. 3D Off White 30 L96 C5 H123 Hbz 88 C3 M1 Y10 K0 3D Warm-Weiß L91 C2 H87 Hbz 78 C2 M4 Y10 K0 3D Umbra-Weiß L92 C4 H95 Hbz 79 C2 M3 Y11 K0 3D Natur-Weiß L93 C3 H95 Hbz 83 C0 M1 Y8 K0 3D Hell-Weiß L96 C2 H109 Hbz 89 C0 M0 Y6 K0 3D Grau-Weiß L93 C1 H116

Mehr

TOM TOM 520. Merkmale. Lieferumfang

TOM TOM 520. Merkmale. Lieferumfang TOM TOM 520 Akku (5 Stunden Betrieb) Auflösung...Pixel: 480*272 Bluetooth Extra breiter Bildschirm 4,3 Zoll Touchscreen Freisprechen Gesprochene Anweisungen Gewicht in gr.: 220 Größe (HxBxT) in mm: 118

Mehr

Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 2012-2013: Wachstumsmotor stottert

Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 2012-2013: Wachstumsmotor stottert Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche The Vienna Institute for International Economic Studies www.wiiw.ac.at Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 212-213:

Mehr

(51) Int Cl.: A61K 8/97 (2006.01) A61K 8/92 (2006.01) A61Q 19/00 (2006.01) A61Q 13/00 (2006.01) (72) Erfinder: Föhrdes, Friedhelm

(51) Int Cl.: A61K 8/97 (2006.01) A61K 8/92 (2006.01) A61Q 19/00 (2006.01) A61Q 13/00 (2006.01) (72) Erfinder: Föhrdes, Friedhelm (19) (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (11) EP 1 764 086 A1 (43) Veröffentlichungstag: 21.03.2007 Patentblatt 2007/12 (21) Anmeldenummer: 0601203.0 (1) Int Cl.: A61K 8/97 (2006.01) A61K 8/92 (2006.01) A61Q

Mehr

Die SAUTER Gruppe Ausgabe 2014

Die SAUTER Gruppe Ausgabe 2014 Die SAUTER Gruppe Ausgabe 2014 Umsatz (in Mio. EUR) Auftragseingang (in Mio. EUR) Mitarbeitende (Jahresdurchschnitt in FTE) 340,0 340,0 331,3 2300 325,3 2257 320,0 300,0 280,0 260,0 263,0 285,0 295,2 304,7

Mehr

Dach- und Abdichtungssysteme

Dach- und Abdichtungssysteme Dach- und Abdichtungssysteme Natürlich dicht! Dach- und Abdichtungssysteme Unternehmensgegenstand BÜSSCHER & HOFFMANN produziert und vermarktet ein breites Sortiment an Dach- und Abdichtungsbahnen aus

Mehr

Jahresstatistik 2008 (Zugriffe)

Jahresstatistik 2008 (Zugriffe) www.ruegen-radio.org Jahresstatistik 2008 (Zugriffe) Quelle: 1 & 1 Internet AG 04.01.2009 Bereich: Seitenaufrufe Statistik: Seitenaufrufe Auswertung: Alle Domains und Subdomains Zeitraum: Datum Monat Seitenaufrufe

Mehr

Flächenverbrauch und Landschaftszersiedelung: Wo steht Deutschland im internationalen Vergleich?

Flächenverbrauch und Landschaftszersiedelung: Wo steht Deutschland im internationalen Vergleich? Institut für Raumordnung und Entwicklungsplanung Universität Stuttgart Flächenverbrauch und Landschaftszersiedelung: Wo steht Deutschland im internationalen Vergleich?, Dipl.- Geogr. Stefan Fina Inhaltsübersicht

Mehr

PRESSE-INFORMATION. Ein wahres Schmuckkästchen. Neuartige Goldfarbe macht Schule zum Blickfang

PRESSE-INFORMATION. Ein wahres Schmuckkästchen. Neuartige Goldfarbe macht Schule zum Blickfang CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH Handelnd im Namen und für Rechnung der Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn Stiftung & Co KG USt-IdNr. DE 111 673 732 Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt

Mehr

GRENZENLOSE AUSBEUTUNG ODER FAIRE MOBILITÄT?

GRENZENLOSE AUSBEUTUNG ODER FAIRE MOBILITÄT? Arbeitnehmerfreizügigkeit sozial, gerecht und aktiv GRENZENLOSE AUSBEUTUNG ODER FAIRE MOBILITÄT? DGB BILDUNGSWERK 1 BUND BILDUNGSMODULE ZUR EUROPÄISCHEN ARBEITSMIGRATION ERGÄNZUNGSMATERIAL PRÄSENTATION

Mehr

Kellner & Kunz Ihr Partner für neue Anforderungen im Stahlbau!

Kellner & Kunz Ihr Partner für neue Anforderungen im Stahlbau! Kellner & Kunz Ihr Partner für neue Anforderungen im Stahlbau! Die Europäische Union (EU) hat für die Konstruktion und korrekte Ausführung von Stahlkonstruktionen den Eurocode 3 - EN 1993-1-8 herausgegeben.

Mehr

revolutioniert Lichtlaufzeitsensoren

revolutioniert Lichtlaufzeitsensoren Sensoren für Ihren Erfolg revolutioniert Lichtlaufzeitsensoren NEWS_WINTEC_DE Entdecken Sie die Möglichkeiten von Die wenglor interference-free Technologie WinTec revolutioniert die Sensortechnik. Bisher

Mehr

ERASMUS MOBILITÄT IN DER SCHWEIZ STATISTIK 2011-2012. ch Stiftung

ERASMUS MOBILITÄT IN DER SCHWEIZ STATISTIK 2011-2012. ch Stiftung ERASMUS MOBILITÄT IN DER SCHWEIZ STATISTIK 2011-2012 ch Stiftung Oktober 2013 INHALTSVERZEICHNIS 1. Studierendenmobilität... 3 a. Allgemeine Informationen... 3 b. Outgoing-Studierende... 5 i. Hochschulen...

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

EUROPA - PUZZLE STÜCKLISTE. Stückzahl Maße( mm)

EUROPA - PUZZLE STÜCKLISTE. Stückzahl Maße( mm) 0.88 ROPA - PUZZLE STÜCKLISTE Stückzahl Maße( mm) MDF-Platte 0x0x, MDF-Platte bedruckt 0x0x, Holzkugeln mit Bohrung 0 Ø 0 Buchenrundstab Ø X 00 Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach

Mehr

REIHENKLEMMEN SERIE IK6

REIHENKLEMMEN SERIE IK6 KOMPETENZ VERBINDET. REIHENKLEMMEN SERIE IK6 w TOP SCHRAUBKLEMMEN w TOP FEDERKRAFTKLEMMEN w TOP VERFÜGBARKEIT ENERGIE INDUSTRIE GEBÄUDE ANLAGEN DATEN KABEL LICHT 2 W SCHRAUBKLEMMEN AVK 2,5 bis AVK 16 AVK

Mehr

WS: Anfang Oktober - Ende Februar I SS: Anfang März - Mitte Juli (Prüfungszeiten miteingerechnet)

WS: Anfang Oktober - Ende Februar I SS: Anfang März - Mitte Juli (Prüfungszeiten miteingerechnet) Freie Plätze: Psychologie Sommersemester 2015 E TENERIF01 BA 1 F BESANCO01 BA/MA 1 WS: Anfang/Mitte September - Ende Dezember I SS: Ende Januar - Ende Mai siehe: http://www.ull.es/view/institucional/ull/calendario_vigente/es

Mehr

Wir geben. dem Leben Profil. www.welser.com

Wir geben. dem Leben Profil. www.welser.com Wir geben dem Leben Profil www.welser.com Richtungsweisend in Sachen Verformung. Werk Ybbsitz (A) Werk Gresten (A) 2 Seit 1664 gibt es das Familienunternehmen Welser. Was einst als Pfannenschmiede in Ybbsitz

Mehr

Stückgut-Verkehre Europa

Stückgut-Verkehre Europa Stückgut-Verkehre Europa Produktdefinition Gewicht: Volumen: Lademeter: max. Höhe: max. Breite: bis 2.500 kg bis 12 cbm bis 2 Lademeter 220 cm 240 cm Verpackung: alle üblichen Kolli-Gruppen transportsichere

Mehr

Gemeinsam. für Höchstleistungen

Gemeinsam. für Höchstleistungen Gemeinsam für Höchstleistungen Unsere Fahrdrähte haben Ausdauer. Langlebigkeit und Standfestigkeit der nkt cables Fahrdrähte bewähren sich Tag für Tag auf Bahnstrecken weltweit. Unsere Kunden profitieren

Mehr

Kostenverteilung in der Energiewende und Strompreisprivilegien der Industrie

Kostenverteilung in der Energiewende und Strompreisprivilegien der Industrie Kostenverteilung in der Energiewende und Strompreisprivilegien der Industrie Sozial gerechte Energiewende Hessische Landesvertretung Berlin, 26.11.2012 Referentin: Swantje Küchler Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Mehr

Jahresabschluss. SAG Beteiligungs GmbH, Darmstadt. zum 31. Dezember 2009

Jahresabschluss. SAG Beteiligungs GmbH, Darmstadt. zum 31. Dezember 2009 Jahresabschluss SAG Beteiligungs GmbH, Darmstadt zum 31. Dezember 2009 Seite 1 SAG Beteiligungs GmbH, Darmstadt Bilanz zum 31.Dezember 2009 A K T I V A 31. Dezember 2009 31. Dezember 2008 A. Ausstehende

Mehr

Mediadaten CHINA. Schweiz. Korea

Mediadaten CHINA. Schweiz. Korea Mediadaten 2016 CHINA Indien Österreich Polen Thailand Tschechische Republik Türkei Ungarn Korea Die Druckunterlagenabwicklung wird direkt vor Ort von unseren Partnerverlagen übernommen: Bitte senden Sie

Mehr

Capadecor Calcino Romantico

Capadecor Calcino Romantico Capadecor Calcino Romantico Feinkörnige mineralische Kalkspachtelmasse für hochwertige Spachteltechniken im Innenbereich. Produktbeschreibung Verwendungszweck Eigenschaften Feinkörnige, mineralische Wand-

Mehr

Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 2013-2014: Kapitalreserven abgezogen

Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 2013-2014: Kapitalreserven abgezogen Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche The Vienna Institute for International Economic Studies www.wiiw.ac.at wiiw FDI Report 214 Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und

Mehr

PMD-B200P / NVE-M300P / INE-S900R / INA-W910R / INE-W92xR / INE-W97xBT

PMD-B200P / NVE-M300P / INE-S900R / INA-W910R / INE-W92xR / INE-W97xBT Land PMD-B200P / NVE-M300P / INE-S900R / INA-W910R / INE-W92xR / INE-W97xBT INE-S900R INE-S900R INE-S900R INE-S900R Auslieferung NVD-S001 NVD-S002 NVD-S003 Code PMD-B200P NVE-M300P INA-W910R Q02/2009 Q02/2010

Mehr

Ersatzteil-Übersicht: Gültig ab 01.07.2015. Torabdichtungen

Ersatzteil-Übersicht: Gültig ab 01.07.2015. Torabdichtungen Ersatzteil-Übersicht: Gültig ab 01.07.2015 Torabdichtungen Hörmann Niederlassungen und Vertretungen Hörmann KG Verkaufsgesellschaft Upheider Weg 94-98, D-33803 Steinhagen Postfach 12 61, D-33792 Steinhagen

Mehr

Universität Hamburg Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Department Wirtschaft und Politik Euromaster Praktikumsbericht

Universität Hamburg Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Department Wirtschaft und Politik Euromaster Praktikumsbericht Universität Hamburg Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Department Wirtschaft und Politik Euromaster Praktikumsbericht Özge Nazli Dal Euromaster Nr: 19677 Hamburg, den 23. November 2006 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number)

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number) a = alphanumerisch; n = numerisch 4 4 4670 IBAN AD (Andorra) AD 000 200 200 0 000 4 4 4 67 0 ; n 2n 4 4670 IBAN AT (Österreich) AT6 04 002 47 20 4 467 0 ; n ; n 0 467 IBAN BE (Belgien) BE 6 0 074 704 24

Mehr

Multimedia Terminals.

Multimedia Terminals. Multimedia Terminals. Patienten-Entertainment auf höchstem Niveau. HEALTH CARE www.schrack-seconet.com MultiMEDIA Umfassendes Entertainment Einfach zu bedienen Gestochen scharfes Bild Perfektes Design

Mehr

Jahresstatistik 2007 (Zugriffe)

Jahresstatistik 2007 (Zugriffe) www.ruegen-radio.org Jahresstatistik 2007 (Zugriffe) Quelle: 1 & 1 Internet AG 25.12.2008 Bereich: Seitenaufrufe Statistik: Seitenaufrufe Auswertung: Alle Domains und Subdomains Zeitraum: Datum Monat Seitenaufrufe

Mehr

(51) Int Cl.: B23K 26/28 (2014.01) B23K 26/32 (2014.01) B23K 26/30 (2014.01) B23K 33/00 (2006.01)

(51) Int Cl.: B23K 26/28 (2014.01) B23K 26/32 (2014.01) B23K 26/30 (2014.01) B23K 33/00 (2006.01) (19) TEPZZ 87_Z ZA_T (11) EP 2 871 0 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (43) Veröffentlichungstag: 13.0.1 Patentblatt 1/ (21) Anmeldenummer: 13192326.0 (1) Int Cl.: B23K 26/28 (14.01) B23K 26/32 (14.01)

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Seminarveranstaltung in Bukarest am 22.09.2015 Vortrag von: Klaus Ginter - Geschäftsleiter 2015 LIGHTS 4 Europe GmbH & Co. KG Gaildorfer Straße 6 71522 Backnang, Germany www.lights.de

Mehr

Fassaden-Renovierung Wärmedämm-Verbundsysteme. Überarbeitungsvarianten Arbeitsschritte Produkte

Fassaden-Renovierung Wärmedämm-Verbundsysteme. Überarbeitungsvarianten Arbeitsschritte Produkte Fassaden-Renovierung Wärmedämm-Verbundsysteme Überarbeitungsvarianten Arbeitsschritte Produkte 02 Fassaden-Renovierung Wärmedamm-Verbundsysteme Inhalt Sanierungsvarianten 04 Die Renovierung von WDVS-Fassaden

Mehr

FOR BETTER VISIBILITY AND SAFETY. www.basler-lacke.ch

FOR BETTER VISIBILITY AND SAFETY. www.basler-lacke.ch FOR BETTER VISIBILITY AND SAFETY. www.basler-lacke.ch INHALT. 01 Geschichte 02 Berlac Group 03 Produktprogramm 04 Referenzen GESCHICHTE. 1933 Gründung der Firma durch Willy Basler. 1967 Umwandlung in eine

Mehr

Europäische Strukturpolitik im Spannungsfeld von Ist und Soll

Europäische Strukturpolitik im Spannungsfeld von Ist und Soll Europäische Strukturpolitik im Spannungsfeld von Ist und Soll WSI Herbstforum Dr. Ines Hartwig, Europäische Kommission 27. November 2008, Berlin Fakten & Zahlen Fonds Anteil am EU-Haushalt (2007-13) ESF

Mehr

stark von der globalen Krise getroffen

stark von der globalen Krise getroffen Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche The Vienna Institute for International Economic Studies www.wiiw.ac.at Ausländische Direktinvestitionen in Mittel-, Ost- und Südosteuropa 29-21:

Mehr

EP 2 264 414 A1 (19) (11) EP 2 264 414 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 22.12.2010 Patentblatt 2010/51

EP 2 264 414 A1 (19) (11) EP 2 264 414 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 22.12.2010 Patentblatt 2010/51 (19) (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (11) EP 2 264 414 A1 (43) Veröffentlichungstag: 22.12.2010 Patentblatt 2010/51 (51) Int Cl.: G01J 1/04 (2006.01) G01J 1/42 (2006.01) (21) Anmeldenummer: 09007968.2

Mehr

Herzlich willkommen! Version 1.3

Herzlich willkommen! Version 1.3 Herzlich willkommen! Version 1.3 Porträt einer Züchterfamilie Firmengründung 1877 Friedrich Strube Hermann Strube Elisabeth Strube Johann-Friedrich Strube Dr. Hermann-Georg Strube Sina Isabel Strube Strube

Mehr

PRESSE-INFORMATION. Kurzfassung. Goldschimmernde Begrüßung. Das neue Hilton Frankfurt Airport The Squaire

PRESSE-INFORMATION. Kurzfassung. Goldschimmernde Begrüßung. Das neue Hilton Frankfurt Airport The Squaire CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH Handelnd im Namen und für Rechnung der Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn Stiftung & Co KG USt-IdNr. DE 111673732 Roßdörfer Straße 50 D-64372 Ober-Ramstadt

Mehr

Für glanzvolle Auftritte. Die neuen Geschirrspüler der Generation 6000.

Für glanzvolle Auftritte. Die neuen Geschirrspüler der Generation 6000. Für glanzvolle Auftritte Die neuen Geschirrspüler der Generation 6000. Unsere Inspiration: Das Leben 2 3 Komfortabel in der Bedienung, überzeugend im Ergebnis Die neuen Geschirrspüler von Miele. 4 Beste

Mehr

ZUBEHÖR ACCESSORIES ACCESSOIRES MERCEDES ML

ZUBEHÖR ACCESSORIES ACCESSOIRES MERCEDES ML ZUBEHÖR ACCESSORIES ACCESSOIRES MERCEDES ML 1 Felgen/Wheels Elements 4 10x20 Reifen/Tires 295/40-20 2 2 Felgen/Wheels Elements 2 10x18 Reifen/Tires 285/50-18 3 Felgen/Wheels Elements 4 11x23 Reifen/Tires

Mehr

Intelligente Energie Europa Beteiligungsergebnisse 2007-2012

Intelligente Energie Europa Beteiligungsergebnisse 2007-2012 Intelligente Energie Europa Beteiligungsergebnisse 2007-2012 31. Januar 2013 Nationaler Informationstag Intelligente Energie Europa - Aufruf 2013 Ute Roewer, NKS Energie www.nks-energie.de eu-energie@fz-juelich.de

Mehr

Strompreise 2011 Fakten und Zusammenhänge Kurt Rohrbach, Präsident VSE. VSE-Medienkonferenz, Hotel Bern, 26. August 2010

Strompreise 2011 Fakten und Zusammenhänge Kurt Rohrbach, Präsident VSE. VSE-Medienkonferenz, Hotel Bern, 26. August 2010 Strompreise 2011 Fakten und Zusammenhänge Kurt Rohrbach, Präsident VSE VSE-Medienkonferenz, Hotel Bern, 26. August 2010 Inhalt Strompreise im Quervergleich Zusammensetzung Strompreis Einflussfaktoren Fazit

Mehr

Erasmus+ Erasmus Mundus Joint Master Degrees. deutsche Perspektive. 10.11.2015 Beate Körner EU03. Michael Jordan

Erasmus+ Erasmus Mundus Joint Master Degrees. deutsche Perspektive. 10.11.2015 Beate Körner EU03. Michael Jordan Michael Jordan Erasmus+ Erasmus Mundus Joint Master Degrees deutsche Perspektive 10.11.015 Beate Körner EU03 1 Erasmus+ Programmstruktur Tempus 007-013 014-00 Erasmus Mundus EU-international Erasmus+ EMJMD

Mehr

Sprechanlagen. VIP-Kits. Mobil auch unterwegs einsetzbar! Get Ready. Get Schrack. www.schrack.at

Sprechanlagen. VIP-Kits. Mobil auch unterwegs einsetzbar! Get Ready. Get Schrack. www.schrack.at IP Sprechanlagen VIP-Kits Sprechanlagen Mobil auch unterwegs einsetzbar! ONLINE EINKAUFEN! INKL. VERFÜGBARKEITSINFORMATION Im Büro und unterwegs mit der Live Phone App Ab Lager In Stores www.schrack.at

Mehr

EP 1 806 277 A1 (19) (11) EP 1 806 277 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 11.07.2007 Patentblatt 2007/28

EP 1 806 277 A1 (19) (11) EP 1 806 277 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: 11.07.2007 Patentblatt 2007/28 (19) (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (11) EP 1 806 277 A1 (43) Veröffentlichungstag: 11.07.2007 Patentblatt 2007/28 (21) Anmeldenummer: 06003966.6 (1) Int Cl.: B63H 1/14 (2006.01) B63H 1/26 (2006.01)

Mehr

wennsiealsgemeinschaftsschule,alsbekenntnis-oderweltanschauungsschuleerrichtetwerdensollundeineöffentlichevolksschuledieserartinder

wennsiealsgemeinschaftsschule,alsbekenntnis-oderweltanschauungsschuleerrichtetwerdensollundeineöffentlichevolksschuledieserartinder Deutscher Bundestag Drucksache 16/7659 16. Wahlperiode 27. 12. 2007 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Patrick Meinhardt, Uwe Barth, Cornelia Pieper, weiterer Abgeordneter

Mehr

Internationale Schwerlastund Projektspedition

Internationale Schwerlastund Projektspedition Internationale Schwerlastund Projektspedition Schwerlast- und Spezialtransporte Globale Projektlogistik Schwer- und Industriemontage Industrieverpackung Schwergutlagerung www.landogmbh.de - 1 Unternehmen

Mehr

IMAGE2011_DE. Willkommen bei wenglor

IMAGE2011_DE. Willkommen bei wenglor IMAGE2011_DE Willkommen bei wenglor wenglor stellt sich vor Als Global Player ist wenglor weltweit der zuverlässige Partner für die Automatisierungsbranche. Der Hauptstandort des hochinnovativen Hightech-Unternehmens

Mehr

EP A2 (19) (11) EP A2 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: Patentblatt 2011/52

EP A2 (19) (11) EP A2 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: Patentblatt 2011/52 (19) (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (11) EP 2 399 713 A2 (43) Veröffentlichungstag: 28.12.2011 Patentblatt 2011/52 (51) Int Cl.: B25H 3/06 (2006.01) (21) Anmeldenummer: 11450061.4 (22) Anmeldetag: 19.05.2011

Mehr

Company name Address VAT number

Company name Address VAT number AT Mirabell Salzburger Confiserie und Bisquit GmbH Fohrenburgstraße 1, A-6700 Bludenz ATU64892968 AT Mondelez Österreich GmbH Fohrenburgstraße 1, A-6700 Bludenz ATU35980300 AT Kraft Foods CEEMA GmbH DresdnerStrasse

Mehr

(51) Int Cl.: A24B 15/24 (2006.01) (54) Verfahren zur Behandlung von Tabakblättern und Tabakblätter sowie deren Verwendung

(51) Int Cl.: A24B 15/24 (2006.01) (54) Verfahren zur Behandlung von Tabakblättern und Tabakblätter sowie deren Verwendung (19) (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (11) EP 1 980 163 A1 (43) Veröffentlichungstag: 1.10.2008 Patentblatt 2008/42 (1) Int Cl.: A24B 1/24 (2006.01) (21) Anmeldenummer: 07007342.4 (22) Anmeldetag: 10.04.2007

Mehr

Strategien im unveränderten Wettbewerb in der Kfz-Versicherung

Strategien im unveränderten Wettbewerb in der Kfz-Versicherung Strategien im unveränderten Wettbewerb in der Kfz-Versicherung Gerhard Heidbrink Hannover 23.03.2011 Agenda Situation in der Kraftfahrtversicherung Beiträge Schäden Erfolgsfaktoren und Trends in der Flottenversicherung

Mehr