Erfahrungsbericht Auslandssemester

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erfahrungsbericht Auslandssemester"

Transkript

1 Erfahrungsbericht Auslandssemester 1. Vorbereitungen in Deutschland a) Visum Um ein Auslandssemester in den USA absolvieren zu können, ist die Beantragung eines J-1 Visums für Teilnehmer an Austauschprogrammen erforderlich. Alle Informationen bezüglich des Antragsverfahren und der erforderlichen Unterlagen können auf der Website der US- Botschaft in Deutschland nachgelesen werden: Die Bearbeitungszeit beträgt mindestens zwei bis drei Wochen und die Gesamtkosten für den Antrag belaufen sich auf etwa 300. Zudem bekommt man frühzeitig von der Partneruniversität eine Informationsbroschüre zugesandt, die die wichtigsten Details zur Einreise in die USA zusammenfasst. Darüber hinaus stellt die WFU eine Checkliste für Austauschstudenten bereit, die im Rahmen der Vorbereitungsphase in Deutschland äußert hilfreich ist und mehrere Fragen im Voraus beantwortet: b) Auslandskrankenversicherung Ich habe für die Zeit meines Auslandsaufenthaltes eine Auslandskrankenversicherung bei der HanseMerkur Versicherung abgeschlossen. Deren Tarif Young Travel (ca. 250 für vier Monate) wurde ohne Probleme von meiner Austauschuni anerkannt und war deutlich günstiger als deren Standard-Versicherungsplan Student Blue Plan ($1,236 pro Semester). Dafür musste ich lediglich ein Bestätigungsschreiben und Einzelheiten des Versicherungsschutzes der HanseMerkur per an eine Mitarbeiterin der WFU senden und anschließend noch eine Verzichtserklärung online abgeben. Zusätzlich zur Krankenversicherung muss eine sogenannte University Health & Immunization Form vom Hausarzt ausgefüllt und vor Semesterbeginn eingereicht werden. Nützliche Links:

2 c) Flüge Meinen Flug habe ich über das Reisebüro ABC Travel gebucht (https://www.abctravel.de), welches speziell für Flüge in die USA Sondertarife anbietet. Zudem ist es sinnvoll den Piedmont Triad Int l Airport in Greensboro (GSO) als Zielflughafen zu wählen, da dieser nur etwa 30 Minuten von der Uni entfernt ist und mehrere kostengünstige Transportmöglichkeiten angeboten werden (http://global.wfu.edu/iss/j1/arrival/). d) Wohnen WFU besitzt mehrere Häuser in Campus-Nähe, die an Studenten vermietet werden. Allerdings sind diese Apartments sehr beliebt, wodurch ich trotz frühzeitiger Anmeldung eine Absage bekommen habe. Infos: Allerdings gibt es auch jede Menge Apartmentanlagen in der Nähe der Universität. Eine Übersicht bietet folgender Link: Nach einiger Recherche hatte ich mich für eine Wohnung in Deacon s Station entschieden. Die 4- Zimmer Apartments (ca. $750 Miete) sind zwar etwas teurer als die Häuser der Uni ($ 600), dafür sind sie aber sehr gut ausgestattet sowie voll möbliert und die Wohnanlage bietet jede Menge Annehmlichkeiten, z.b. kostenloser Shuttle Service zum Campus, Fitnessstudio, Pool, Computerraum und vieles mehr: Außerdem habe ich es sehr genossen mit drei amerikanischen Studenten zusammenzuleben, die mich sehr herzlich in ihrer WG aufgenommen haben und mit denen ich eine unvergessliche Zeit erleben durfte.

3 e) Anerkennungen Zu den wichtigsten Vorbereitungsschritten zählt sicherlich das Abschließen von Learning Agreements mit den Professoren an der TU KL, um die Anerkennung der Kurse, die man an der WFU belegt, zu gewährleisten. Insgesamt habe ich für vier Kurse Learning Agreements abgeschlossen: FIN 5110 Advanced Financial Management MKT 5380 Marketing Research MGT 2105 International Competitive Policy II MGT 2106 Law and Ethics. Für das Abschließen der Learning Agreements empfehle ich die jeweiligen Professoren der WFU per anzuschreiben und nach dem Lehrplan ( Syllabus ) des vergangen Semesters zu fragen. Diese Lehrpläne bieten eine gute Übersicht über die angebotenen Kurse und können den Professoren der TU vorgelegt werden. 2. Universität a) International Office/Campus Die Betreuung durch die Mitarbeiter der Business School sowie des International Office der Wake Forest University war von Beginn an hervorragend. All meine Kontaktpersonen waren unglaublich hilfsbereit und Fragen jeglicher Art wurden innerhalb kürzester Zeit beantwortet. Bereits im April 2014 bekam ich von dem dortigen Center for Global Programs & Studies eine Informationsbroschüre mit allen wichtigen Infos rund um mein Auslandssemester zugeschickt, wodurch meine Vorbereitungsphase in Deutschland ungemein erleichtert wurde. Auch während meiner Zeit an der WFU war die Betreuung und Unterstützung der dortigen Mitarbeiter großartig. Zudem wurden jede Menge Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten vom Center for Global Programs für internationale Studierende angeboten. Der gesamte Campus ist eine Augenweide und meine Austauschuniversität wurde nicht zu Unrecht auf Platz 1 des Rankings 50 Most Beautiful US-Colleges in the Fall gewählt. Die Business School befindet sich in einem Gebäude namens Farrell Hall und besticht durch exzellente Ausstattung und modernste Technik.

4 b) Studium Die Studienstruktur an der WFU unterscheidet sich sehr deutlich von der an der TU Kaiserslautern. Vor allem der Arbeitsaufwand während der Vorlesungszeit ist sehr hoch, da man für fast alle Kurs wöchentlich schriftliche Hausaufgaben einreichen und jede Menge Literatur vorbereiten muss. Dadurch findet ein kontinuierlicheres und intensiveres Lernen statt. Zudem fließt die mündliche Mitarbeit in fast jede Endnote mit ein und die Professoren legen großen Wert darauf, dass sich jeder Student am Unterricht beteiligt. Die Vorlesungen des MBA-Programms werden von durchschnittlich Studenten besucht, wodurch eine optimale Betreuung gewährleistet wird. Insgesamt ist das Verhältnis zwischen Studenten und Professoren deutlich intensiver und persönlicher als in Kaiserslautern. Eine Kursübersicht bekommt man von einer Mitarbeiterin der Business School bereits ca. zwei Monate vor Vorlesungsbeginn per Mail zugesandt. Ich studiere Wirtschaftsingenieurwesen (Master of Science) mit den Schwerpunkten Finanzmanagement und Marketing und konnte für beide Vertiefungen für jeweils einen Kurs ein Learning Agreement abschließen. Advanced Financial Management bekam ich von Prof. Hölscher als Modul (4,5 CP) anerkannt und Marketing Research von Prof. Roth als Marktforschung (6 CP). Beide Kurse waren recht anspruchsvoll und zeitintensiv, aber dafür auch ungemein lehrreich und interessant. Zudem habe ich bei Dr. Blank Learning Agreements für die Kurse International Competitive Policy II und Business Law for Future Executives abgeschlossen, welche ich zusammen als Modul Wirtschaft und Recht für WI (6 CP) angerechnet bekomme. Auch diese beiden Kurse waren sehr informativ und ich kann all meine Veranstaltungen ohne Einschränkungen an zukünftige Austauschstudenten weiterempfehlen. Eine detaillierte Kursübersicht mit weiteren Infos zu allen MBA- Vorlesungen ist unter folgendem Link zu finden: https://business.wfu.edu/media/media-files/ _school_of_business_graduate_student_handbook_-_rev_ pdf 3. Reise und Freizeit a) Kosten und Finanzen Die Kosten für ein Auslandssemester an der WFU werden von der Austauschuni folgendermaßen eingeschätzt: Living Expenses: $9,500-11,000 (depending on your individual circumstances) Administrative Fee: $500 (please note this fee is due before classes begin) Student Health Services Fee: $188

5 Die aufgelisteten Gebühren sind bereits vor Vorlesungsbeginn zu entrichten, allerdings sind die Lebenshaltungskosten sehr großzügig geschätzt, nichtsdestotrotz sollte man mit Gesamtkosten inkl. Flug, Unterkunft, Gebühren und Verpflegung von $ 5000 bis $ 8000 planen. Um die Kosten für das Auslandssemester stemmen zu können, kann ich jedem interessierten Studenten empfehlen sich für das DAAD-Programm PROMOS (Programm zur Steigerung der Mobilität deutscher Studierender) zu bewerben, welches Studierende für kurzfristige Auslandsaufenthalte von bis zu 6 Monaten finanziell unterstützt. Bei erfolgreicher Bewerbung erhält man nicht nur einen monatlichen Fördersatz, sondern zusätzlich auch eine Reisekostenpauschale. b) Stadt Winston Salem hat etwa Einwohner und kann damit als Großstadt North Carolinas bezeichnet werden. Geographisch befindet sich Winston Salem im Herzen des Bundesstaates in einer Gegend die als Piedmont Triad of North Carolina bezeichnet wird und zwischen den Blue Ridge Mountains und dem Atlantische Ozean gelegen ist. Die Stadt bietet jede Menge Restaurants und günstige Essensmöglichkeiten, aber auch die Anzahl an Kneipen und Ausgehmöglichkeiten hat mir persönlich gut gefallen. Speziell in Downtown Winston Salem gibt es eine Vielzahl an Bars und Pubs, wo an den Wochenenden gefeiert werden kann. Jedoch sollte man auch wissen, dass die Infrastruktur Winston Salems bezüglich öffentlicher Verkehrsmöglichkeiten äußert schwach ausgeprägt ist und man ohne Auto sehr auf andere Personen angewiesen ist. c) Freizeitaktivitäten/Reisen Die Uni bietet sportbegeisterten Studenten eine Vielzahl an kostenlosen Freizeitmöglichkeiten an. Jeder Student hat Zugang zu Fitnessstudios, Sportkursen, Basketballcourts, Fußballplätzen usw. Mehr Infos zu den unterschiedlichen Freizeitaktivitäten können unter folgendem Link nachgelesen werden: Ich persönlich habe mich während meiner Zeit an der WFU nach erfolgreichem Probetraining dem Club Soccer Team der Uni angeschlossen. Das Kicken mit den amerikanischen Jungs hat mir sehr viel Freude bereitet und die wöchentlichen Trainingseinheiten sowie die Spiele gegen andere Universitätsmannschaften waren eine willkommene Abwechslung zum Uni- Alltag. Zudem habe ich durch das Fußballspielen sehr schnell Kontakt zu anderen Studenten aufgebaut und dadurch auch einige Freundschaften schließen können.

6 Während dem Semester habe ich Ausflüge an die Küste North Carolinas unternommen (u.a. Wilmington, Myrtle Beach), die sich durch wunderschöne Sandstrände, Parks und hervorragende Restaurants auszeichnet. Auch die Zeit nach dem Semester habe ich zum Reisen genutzt und unter anderem einen meiner Mitbewohner in Florida besucht und ein paar Tage in New York verbracht. Mit dem J1-Visum ist es Austauschstudenten gestattet nach Ablauf des Semesters noch 30 Tage in den USA zu verbringen und ich kann jedem empfehlen diese Zeit zum Reisen zu nutzen. 4. Fazit Zusammenfassend hat mich mein Auslandsaufenthalt an der Wake Forest University nicht nur akademisch, sondern auch persönlich sehr bereichert. Das Studium und die Kurse der Business School sind zwar mit einem hohen Arbeitsaufwand verbunden, dafür wird man aber auch aufgrund der idealen Lernbedingungen und Betreuung mit einer großen persönlichen Weiterentwicklung entlohnt. Zudem konnte ich wertvolle Einblicke in die amerikanische Kultur und in das amerikanische Bildungssystem sammeln. Besonders beeindruckt hat mich die Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft der Amerikaner, die ich während meines Auslandssemesters kennenlernen durfte. Aufgrund der offenen und herzlichen Art der Amerikaner konnte ich schnell Fuß fassen und von Anfang an viele Kontakte knüpfen. Ich kann jedem WI-Studenten der TU Kaiserslautern empfehlen sich für ein Auslandssemester an der WFU zu bewerben der Bewerbungs- und Vorbereitungsaufwand wird mit wertvollen Erfahrungen belohnt.

Valdosta State University WS 2010/2011

Valdosta State University WS 2010/2011 Valdosta State University WS 2010/2011 Vorbereitung Anfang 2010 habe ich beschlossen ein Auslandssemester in den USA zu absolvieren. Motivation hierfür war für mich vor allem Erfahrung im Ausland zu sammeln

Mehr

Erfahrungsbericht Pennsylvania State University (USA) von Moritz Schnabel

Erfahrungsbericht Pennsylvania State University (USA) von Moritz Schnabel Erfahrungsbericht Pennsylvania State University (USA) von Moritz Schnabel Als Masterstudent im Fach Betriebswirtschaftslehre war ich von August bis Dezember 2012 für ein Auslandssemester an der Pennsylvania

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien. Studentin: Carola Pritsching

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien. Studentin: Carola Pritsching Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Queensland University of Technology (QUT) Brisbane, Australien Studentin: Carola Pritsching Heimatuniversität: Julius-Maximilians-Universität Würzburg Studiengang:

Mehr

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Studiengang an der DHBW: BWL International Business Zeitraum: 10.09.2010 bis 10.01.2011 Kurs an der ARU: Visiting

Mehr

Studieren im Paradies. - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara. Isla Vista, UCSB, Santa Barbara

Studieren im Paradies. - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara. Isla Vista, UCSB, Santa Barbara Studieren im Paradies - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara Wer? Julian Kaiser Wann? Spring 2012 Wo? Isla Vista, UCSB, Santa Barbara Welches Semester?

Mehr

Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Erfahrungsbericht. Katharina.Messmer@student.fh-reutlingen.de. Jahrgang: WS 2005 / 06. Waterford Institute of Technology.

Erfahrungsbericht. Katharina.Messmer@student.fh-reutlingen.de. Jahrgang: WS 2005 / 06. Waterford Institute of Technology. Erfahrungsbericht Name: Vorname: E-Mail-Adresse: Messmer Katharina Katharina.Messmer@student.fh-reutlingen.de Heimathochschule: Studienfach: Studienziel: Semester: Fachhochschule Reutlingen Außenwirtschaft

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsstudium. Wilfrid Laurier University. Fall Term 2009. Tabea Wagener

Erfahrungsbericht Auslandsstudium. Wilfrid Laurier University. Fall Term 2009. Tabea Wagener Erfahrungsbericht Auslandsstudium Wilfrid Laurier University Fall Term 2009 Tabea Wagener Vorbereitung Allgemeines Die WLU ist eine Partneruniversität der Philipps-Universität Marburg, daher liefen die

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsstudium

Erfahrungsbericht Auslandsstudium Erfahrungsbericht Auslandsstudium Angaben zum Auslandsstudium University of Hertfordshire, England SS, 2015 Betriebswirtschaft Carina Mayer carina_mayer1@gmx.de Vorbereitung Schon immer war es mein Wunsch

Mehr

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort:

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort: Praktikumsbericht Das letzte Jahr des Medizinstudiums ist das sogenannte Praktische Jahr. In diesem soll man, das vorher primär theoretisch erlernte Wissen praktisch anzuwenden. Es besteht die Möglichkeit

Mehr

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013 Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma Florian Helff Fall 2013 Gliederung 1. Die Bewerbungsphase 2. Vorbereitung auf das Semester 3. Das Studium 4. Freizeit & Reisen 5. Nach dem Semester Die

Mehr

Erfahrungsbericht NBU, China 2014

Erfahrungsbericht NBU, China 2014 Kontakt: David Heid, DHBW Stuttgart Campus Horb WIW Jahrgang 2012 w12022@hb.dhbw-stuttgart.de Ningbo University, China WIW Vertiefung ITV im 5. Semester September Dezember 2014 Inhaltsüberblick 1 Vorbereitung

Mehr

STUDY ABROAD REPORT. Dieser Bericht ist ein Bestandteil Deines Auslandsaufenthaltes und der Vermittlung durch ISMA an eine Partneruniversität der MSM.

STUDY ABROAD REPORT. Dieser Bericht ist ein Bestandteil Deines Auslandsaufenthaltes und der Vermittlung durch ISMA an eine Partneruniversität der MSM. STUDY ABROAD REPORT Dieser Bericht ist ein Bestandteil Deines Auslandsaufenthaltes und der Vermittlung durch ISMA an eine Partneruniversität der MSM. Der Bericht sollte die unten aufgeführten Informationen

Mehr

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of California Santa Barbara

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of California Santa Barbara Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of California Santa Barbara Name Vorname Heimathochschule Gasthochschule Studiengang Heimathochschule Studiengang Gasthochschule Verbrachtes

Mehr

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung

Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013. 1. Vorbereitung Erasmus-Exchange University of Glasgow WiSe 2012/2013 1. Vorbereitung Wie zur Anmeldung für alle Erasmus-Universitäten habe ich mich über das Erasmus-Büro des Fachbereichs Rechtswissenschaft beworben.

Mehr

Erfahrungsbericht - Auslandssemester an der Santa Clara University Julia Baur WS 2012/13

Erfahrungsbericht - Auslandssemester an der Santa Clara University Julia Baur WS 2012/13 Erfahrungsbericht - Auslandssemester an der Santa Clara University Julia Baur WS 2012/13 Zunächst möchte ich jeden ermutigen sich für ein Auslandssemester zu bewerben. Das halbe Jahr das ich in Santa Clara

Mehr

Erfahrungsbericht über meinen Auslandsaufenthalt an der Colorado. Januar Mai 2011. Colorado State University Pueblo

Erfahrungsbericht über meinen Auslandsaufenthalt an der Colorado. Januar Mai 2011. Colorado State University Pueblo Erfahrungsbericht über meinen Auslandsaufenthalt an der Colorado State University Pueblo Januar Mai 2011 Heimathochschule Gasthochschule Studienfach Studienziel Semester DHBW Stuttgart Colorado State University

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Vorbereitung Nach einem Informationsabend der Universität Trier im Jahr 2010, entschied ich mich am Erasmus Programm teilzunehmen. Ich entschied mich für

Mehr

c) Auslandskrankenversicherung

c) Auslandskrankenversicherung Tec de Monterrey, Campus Guadalajara Zeitraum: Januar bis Mai 2013 Vorbereitungen in Deutschland a) Visum Als deutscher Staatsbürger kann man 180 Tage ohne Visum in Mexiko wohnen und auch studieren. Verlässt

Mehr

Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering

Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering Bericht über Auslandsaufenthalt an der London South Bank University (LSBU), Fakultät: Engineering Auslandsaufenthalt vom 01.02.2010 bis 28.05.2010 1 1. Bewerbungsprozedere Die Bewerbung für ein Auslandssemester

Mehr

ERASMUS - Erfahrungsbericht

ERASMUS - Erfahrungsbericht ERASMUS - Erfahrungsbericht University of Jyväskylä Finnland September bis Dezember 2012 Von Eike Kieras 1 Inhaltsverzeichnis Auswahl des Landes und Bewerbung... 3 Planung... 3 Ankunft und die ersten Tage...

Mehr

Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften

Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften Name: Adrian Mrosek Gastuniversität: University of Wisconsin La Crosse (UW-L) Zeitraum: Sommersemester 2013 Studienfach: Wirtschaftswissenschaften Allgemeines Prinzipiell ist es zu empfehlen sehr früh

Mehr

Finanzierung des Auslandsstudiums/ Kosten vor Ort

Finanzierung des Auslandsstudiums/ Kosten vor Ort Seite 2 von 8 Zusage die entsprechenden Dokumente der SNU auch erst recht spät, braucht diese aber z.b. für die Beantragung des Visums. Direkt in Hamburg gibt es ein Konsulat (http://www.korea-hamburg.de).

Mehr

ERASMUS Erfahrungsbericht. University of Oulu, Finland - Spring 2013

ERASMUS Erfahrungsbericht. University of Oulu, Finland - Spring 2013 ERASMUS Erfahrungsbericht University of Oulu, Finland - Spring 2013 Univerität von Oulu Vorbereitungen in Deutschland Die Vorbereitungen für das Auslandssemester von Januar bis Mai 2013, fingen im Mai

Mehr

Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne. Wintersemester 12/13

Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne. Wintersemester 12/13 Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne Wintersemester 12/13 Inhalt 1. Vor dem Auslandssemester...3 1.1 Bewerbung...3 1.2 Anreise und Visum...4 1.3 Unterkunft...5 1.4 Kurse wählen...6 1.5 Sonstiges...6

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Southern Cross University in Coffs Harbour

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Southern Cross University in Coffs Harbour Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Southern Cross University in Coffs Harbour 1. Motivation Den Studenten der FK 10 (BWL), wird schon ab dem ersten Semester nahe gelegt einen Auslandsaufenthalt

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsstudium 2012

Erfahrungsbericht Auslandsstudium 2012 Erfahrungsbericht Auslandsstudium 2012 Vorbereitung und Bewerbung Die Philipps Universität bietet mehrere verschiedene Möglichkeiten für ein Studium im Ausland. Nach einem Beratungsgespräch im Auslandsreferat

Mehr

Erfahrungsbericht. University of California Santa Barbara (UCSB)

Erfahrungsbericht. University of California Santa Barbara (UCSB) Erfahrungsbericht University of California Santa Barbara (UCSB) Zeitraum: winter quater 2008 (02. Jan 29. März) Name: Studiengang: Kurs: Departments an der UCSB: Belegte Kurse: Natalie Kaminski kaminskn@ba-loerrach.de

Mehr

Université de Franche-Comté (Besançon) ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université de Franche-Comté (Besançon) ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Université de Franche-Comté (Besançon) ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Erfahrungsbericht University of Tennessee

Erfahrungsbericht University of Tennessee Erfahrungsbericht University of Tennessee Franziska Metz franziskametz@freenet.de Heimathochschule: Gasthochschule: Studienfach: Studienziel: Semester: Zeitpunkt: Duale Hochschule Baden Württemberg, Mannheim

Mehr

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus Erfahrungsbericht zum Auslandsstudium/ praktikum A. Angaben zur Person Name: Vorame: Email: Schmalkalt Susanne susi.sm@hotmail.de B. Studium Studienfach: Semsterzahl (zu Beginn des Auslandsaufenthaltes):

Mehr

The University of Queensland (UQ) - Erfahrungsbericht

The University of Queensland (UQ) - Erfahrungsbericht The University of Queensland (UQ) - Erfahrungsbericht Vorbereitung vor der Ausreise Bewerbungsverfahren und Vorbereitung an der Heimathochschule Ich habe mich bereits sehr früh an meiner Heimathochschule

Mehr

UNTERKUNFT: Wie haben Sie Ihre Unterkunft gefunden? Freunde Wie zufrieden waren Sie? sehr zufrieden

UNTERKUNFT: Wie haben Sie Ihre Unterkunft gefunden? Freunde Wie zufrieden waren Sie? sehr zufrieden !! PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: Stefanie Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: University of Houston / Architecture Studienrichtung an der TU Graz: Architektur Aufenthalt

Mehr

Erfahrungsbericht. Vorbereitungen & Allgemeines. University of Connecticut August - Dezember 2012. Studiengang: Physik (Master)

Erfahrungsbericht. Vorbereitungen & Allgemeines. University of Connecticut August - Dezember 2012. Studiengang: Physik (Master) Erfahrungsbericht Studiengang: Physik (Master) Zeitraum: August - Dezember 2012 Gastuniversität: University of Connecticut Land: USA Die University of Connecticut, kurz UCONN genannt, ist eine große öffentliche

Mehr

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin Erfahrungsbericht zu meinem Auslandsaufenthalt an der University of Texas at Austin Fall 2007/Spring 2008 Tanja Bauer (Magister Englische Sprachwissenschaft/Englische Kulturwissenschaft/Kulturgeographie)

Mehr

Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko

Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko Heimathochschule: Gasthochschule: Gastfakultät: Studienfach: Studienziel: Semester: Hochschule für Technik Stuttgart Universidad Autónoma de

Mehr

Vorbereitunsphase. 1. Allgemeine Info s einholen. 2. Finanzierung wie? 3. Bewerbungsunterlagen. 4. Organisieren

Vorbereitunsphase. 1. Allgemeine Info s einholen. 2. Finanzierung wie? 3. Bewerbungsunterlagen. 4. Organisieren S1 USC - Australien S2 Vorbereitunsphase 1. Allgemeine Info s einholen 2. Finanzierung wie? 3. Bewerbungsunterlagen 4. Organisieren S3 Allg. Informationseinholung Auslandssemester an Partnerhochschulen

Mehr

Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen 28.08.2011 21.12.2011. Copenhagen University College of Engineering. International Business Semester

Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen 28.08.2011 21.12.2011. Copenhagen University College of Engineering. International Business Semester Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen 28.08.2011 21.12.2011 Copenhagen University College of Engineering International Business Semester Ich war im Sommersemester 2011 im wunderschönen Kopenhagen und

Mehr

Study Abroad in Australien

Study Abroad in Australien Study Abroad in Australien Royal Melbourne Institut of Technology (RMIT) 07/2014-11/2014 Bewerbungsablauf 1.Unterlagen Die Frage die ich mir als erstes gestellt habe war Auslandssemester? Das ist bestimmt

Mehr

Lesen Sie sich auch die Erfahrungsberichte der ehemaligen Programmteilnehmer durch, viele Ihrer Fragen werden dort bereits beantwortet.

Lesen Sie sich auch die Erfahrungsberichte der ehemaligen Programmteilnehmer durch, viele Ihrer Fragen werden dort bereits beantwortet. SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG AUSLANDSSEMESTER Zu dem Abenteuer Auslandsstudium gehört, dass Sie nicht jede Einzelheit bis ins Detail planen können. Das ist normal und auch gut so. Trotzdem können Sie

Mehr

Über meinen USA Aufenthalt an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh

Über meinen USA Aufenthalt an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh Über meinen USA Aufenthalt an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh Name: Heimathochschule: Gasthochschule: Christian Scheurer Universität Karlsruhe, Baden-Württemberg Carnegie Mellon University,

Mehr

www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout-

www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout- www.horizon-messe.de Studieren in der Schweiz -Handout- INHALT Der Weg ins Ausland Zeitplan Formen des Studiums Das Schweizer Hochschulsystem Schweizer Hochschulen im internationalen Vergleich Die Auswahl

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandsemester 2011 in Kanada

Erfahrungsbericht Auslandsemester 2011 in Kanada Erfahrungsbericht Auslandsemester 2011 in Kanada von Rahel Bauer, Studiengang Betriebsökonomie Teilzeit BTZ09 Thompson Rivers University, Kamloops in Kanada Vom 28. August bis 17. Dezember 2011 absolvierte

Mehr

Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES

Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES Das Studium im Ausland ERFAHRUNGEN UND WISSENSWERTES Auslandsstudium und Auslandssemester Will ich ins Ausland? Wohin? Informationen? Voraussetzungen? Kosten? Deadlines? Wann erhalte ich Rückmeldung? Nächste

Mehr

Erfahrungsbericht Spring 2011 UC Riverside

Erfahrungsbericht Spring 2011 UC Riverside DHBW MANNHEIM Erfahrungsbericht Spring 2011 UC Riverside 21.3.-17.6.2011 Dominik Harz & Daniel Kokoschka International Business Information Technology (B.S.) 4. Semester Vorbereitung Man kann in einem

Mehr

Erfahrungsbericht: San Diego, USA. trifft man dort Leute aus allen Teilen der USA bzw. der Welt. San Diego hat fast alles zu

Erfahrungsbericht: San Diego, USA. trifft man dort Leute aus allen Teilen der USA bzw. der Welt. San Diego hat fast alles zu Erfahrungsbericht: San Diego, USA San Diego Nicht nur aufgrund des tollen Wetters ist San Diego für viele eine absolute Traumstadt und so trifft man dort Leute aus allen Teilen der USA bzw. der Welt. San

Mehr

UNIVERSITÄT KASSEL. Erfahrungsbericht. ERASMUS-Auslandssemester an der Budapest University of Technology and Economics 15.01.2014

UNIVERSITÄT KASSEL. Erfahrungsbericht. ERASMUS-Auslandssemester an der Budapest University of Technology and Economics 15.01.2014 UNIVERSITÄT KASSEL Erfahrungsbericht ERASMUS-Auslandssemester an der Budapest University of Technology and Economics 15.01.2014 Erfahrungsbericht Seite I Inhaltsverzeichnis 1 Vorbereitung... 1 2 Anreise...

Mehr

FINNLAND. Leben Reisen Studium. Christine Gunia

FINNLAND. Leben Reisen Studium. Christine Gunia FINNLAND 2014 Leben Reisen Studium Christine Gunia Inhalt Vorbereitungen 3 Die Reise 4 Studium 5 Reisebericht 6 Finanzen 7 Es lohnt sich! 8 Links 9 VORBEREITUNGEN Vorbereitung des Auslandsaufenthaltes,

Mehr

Erfahrungsbericht. Mohammed Othman. Studiengang: Betriebswirtschaftslehre (BBA) Fakultät IV Wirtschaft und Informatik. Abteilung Wirtschaf

Erfahrungsbericht. Mohammed Othman. Studiengang: Betriebswirtschaftslehre (BBA) Fakultät IV Wirtschaft und Informatik. Abteilung Wirtschaf Erfahrungsbericht WS 2010/2011 Institute of Technology Carlow, Irland Kilkenny Road, Carlow, Ireland Bachelor of Business (Honours) in Marketing Year 3; CW 838 Mohammed Othman Studiengang: Betriebswirtschaftslehre

Mehr

LLP/ERASMUS 2011/12 Zeitraum: WS 2011/12. Gastland: Dänemark Gastuniversität: Aalborg University

LLP/ERASMUS 2011/12 Zeitraum: WS 2011/12. Gastland: Dänemark Gastuniversität: Aalborg University LLP/ERASMUS 2011/12 Zeitraum: WS 2011/12 Gastland: Dänemark Gastuniversität: Aalborg University Programm: Erasmus via Fachbereich 11 Geowissenschaften/ Geographie studierte Fächer an Gasthochule: Urban

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology in Brisbane (Australien)

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der Queensland University of Technology in Brisbane (Australien) Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Queensland University of Technology in Brisbane (Australien) Semester 1 (Februar Juni) 2014 Studiengang: Wirtschaftsinformatik Von Sebastian Kummle Ich hatte mir

Mehr

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Heimathochschule: Fachhochschule Dortmund Gasthochschule: Sup de Co La Rochelle (ESC), Frankreich Zeitraum: 01.Sept.2011-22.Dez.2011 Studienfach: International

Mehr

ERASMUS-Erfahrungsbericht aus Leuven (SoSe 2006)

ERASMUS-Erfahrungsbericht aus Leuven (SoSe 2006) ERASMUS-Erfahrungsbericht aus Leuven (SoSe 2006) Ich habe ein Semester an der Katholischen Universität Leuven (K.U. Leuven) im Rahmen des ERASMUS-Austauschprogramms studiert. Meine Erfahrungen, persönlichen

Mehr

Erfahrungsbericht zum Auslandsstudiensemester 2007/2008

Erfahrungsbericht zum Auslandsstudiensemester 2007/2008 Erfahrungsbericht zum Auslandsstudiensemester 2007/2008 Name: Christian Maurath E-Mail: christian.maurath@student.reutlingen-university.de Heimathochschule: Fakultät: Studiengang: Hochschule Reutlingen

Mehr

VISUM FÜR AUSTRALIEN NOTWENDIGKEIT

VISUM FÜR AUSTRALIEN NOTWENDIGKEIT VISUM FÜR AUSTRALIEN Inhalt: Notwendigkeit... 1 Beantragung eines Studentenvisums... 2 Notwendige Dokumente zur Beantragung... 2 Kosten und Zahlung... 3 Visumsanforderungen... 3 Gültigkeit des Visums...

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Entscheidung Mein Auslandssemester habe ich an der Estonian Business School in Tallinn absolviert. Viele meiner

Mehr

Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester am Beijing Institute of Technology (WS2012/13)

Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester am Beijing Institute of Technology (WS2012/13) Erfahrungsbericht über ein Auslandssemester am Beijing Institute of Technology (WS2012/13) I. Einleitung 1. Warum China Nachdem ich bereits im Rahmen meines Bachelorstudiums ein Semester im Ausland verbracht

Mehr

Erfahrungsbericht Warsaw School of Economics (SGH) Master Double - Degree 2014/15

Erfahrungsbericht Warsaw School of Economics (SGH) Master Double - Degree 2014/15 !!! Erfahrungsbericht Warsaw School of Economics (SGH) Master Double - Degree 2014/15 murat.nuruldaev@hotmail.com Murat Nuruldaev - 8. Juli 2015 Vorbereitung Nach der Einreichung meiner Bewerbungsunterlagen

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT ZUM ERASMUS-SEMESTER AN DER LINNAEUS UNIVERSITÄT IN VÄXJÖ, SCHWEDEN (WINTERSEMESTER 2013/2014)

ERFAHRUNGSBERICHT ZUM ERASMUS-SEMESTER AN DER LINNAEUS UNIVERSITÄT IN VÄXJÖ, SCHWEDEN (WINTERSEMESTER 2013/2014) ERFAHRUNGSBERICHT ZUM ERASMUS-SEMESTER AN DER LINNAEUS UNIVERSITÄT IN VÄXJÖ, SCHWEDEN (WINTERSEMESTER 2013/2014) von Christina Schneider Master of Education Johannes Gutenberg-Universität Mainz VORBEREITUNG

Mehr

Erfahrungsbericht. Vorbereitung

Erfahrungsbericht. Vorbereitung Erfahrungsbericht Name: Katsiaryna Matsulevich Heimathochschule: Brester Staatsuniversität namens A.S. Puschkin Gasthochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten E-Mailadresse: kitsiam16@gmail.com Studienfach:

Mehr

FULBRIGHT DIVERSITY INITIATIVE PRAKTIKUM IN DEN USA MIT INWENT. Planung, Vorbereitung, Durchführung

FULBRIGHT DIVERSITY INITIATIVE PRAKTIKUM IN DEN USA MIT INWENT. Planung, Vorbereitung, Durchführung FULBRIGHT DIVERSITY INITIATIVE PRAKTIKUM IN DEN USA MIT INWENT Planung, Vorbereitung, Durchführung ÜBER MICH Jan Schacht Fakultät III, Medien - Information - Design Bachelor of Arts Informationsmanagement

Mehr

Erfahrungsbericht. Clarkson University Fall Semester 2011 USA, New Yok, Potsdam

Erfahrungsbericht. Clarkson University Fall Semester 2011 USA, New Yok, Potsdam Erfahrungsbericht Clarkson University Fall Semester 2011 USA, New Yok, Potsdam 1 Vorbereitung des Auslandsaufenthalts Auf der Internetseite für Hochschulpartnerschaften der Universität Potsdam befindet

Mehr

Checkliste Auslandsstudium

Checkliste Auslandsstudium Checkliste Auslandsstudium Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In In welches Land soll es gehen? -> Bringe ich die Sprachvoraussetzungen mit? 2. Welche Austauschprogramme

Mehr

Studiengang: Austauschjahr/Semester: HWS 2010 AUT (Auckland University of Technology)

Studiengang: Austauschjahr/Semester: HWS 2010 AUT (Auckland University of Technology) Studiengang: BWL Austauschjahr/Semester: HWS 2010 Gastuniversität: AUT (Auckland University of Technology) Stadt: Auckland Land: Neuseeland Vorbereitung Falls es für dich schon feststehen sollte, dass

Mehr

WAKE FOREST UNIVERSITY

WAKE FOREST UNIVERSITY WAKE FOREST UNIVERSITY 31.08.-17.12.2011 VORBEREITUNGEN IN DEUTSCHLAND a) VISUM Zur Einreise in die USA wird ein J-1 Studentenvisum benötigt. Das zum Antrag benötigte Formular DS 2019 wird vom International

Mehr

Erfahrungsbericht Duke University 2007/08

Erfahrungsbericht Duke University 2007/08 Erfahrungsbericht Duke University 2007/08 Im akademischen Jahr 2007/08 habe ich als Graduate Studentin am Political Science Department der Duke University studiert. Im Folgenden habe ich einige Hinweise

Mehr

Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012

Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012 Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012 Im Wintersemester 2012 habe ich ein Auslandssemester an der San Diego State University gemacht und konnte in den viereinhalb Monaten viele schöne Erfahrungen machen,

Mehr

Erfahrungsbericht vom Auslandssemester an der Colorado State University in Pueblo

Erfahrungsbericht vom Auslandssemester an der Colorado State University in Pueblo Erfahrungsbericht vom Auslandssemester an der Colorado State University in Pueblo Heimatschule: Gasthochschule: Studienfach: Studienziel: DHBW Stuttgart CSU Pueblo BWL Dienstleistungsmanagement Bachelor

Mehr

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Korea Maritime Universität (KMU) in Busan / Rep. Korea

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Korea Maritime Universität (KMU) in Busan / Rep. Korea Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Korea Maritime Universität (KMU) in Busan / Rep. Korea Gero Jung 24.06.2013 2 Mein Name ist Gero Jung, Student an der UdS seit 2011. Dank dem Austauschprogramm

Mehr

Erfahrungsbericht. Ursula Verónica Krohmer Walker

Erfahrungsbericht. Ursula Verónica Krohmer Walker Erfahrungsbericht Ursula Verónica Krohmer Walker Email Adresse: Heimathochschule: Gasthochschule: ukakrohmerw@hotmail.com Deutsches Lehrerbildungsinstitut Wilhelm von Humboldt Pädagogische Hochschule Heidelberg

Mehr

Erfahrungsbericht University of Queensland, Brisbane, Australien HWS 2012 (Semester 2) Inhalt

Erfahrungsbericht University of Queensland, Brisbane, Australien HWS 2012 (Semester 2) Inhalt Erfahrungsbericht University of Queensland, Brisbane, Australien HWS 2012 (Semester 2) Inhalt 1. Vorbereitung und Organisation 1.1. Bewerbung 1.2. Kosten und Finanzierung 1.3. Weitere Unterlagen 2. Ankunft

Mehr

STUDIERENDEN-ENDBERICHT 2012

STUDIERENDEN-ENDBERICHT 2012 STUDIERENDEN-ENDBERICHT 2012 Gastuniversität: Kennesaw State University, GA, USA Aufenthaltsdauer: von 13. August 2012 bis 12. Dezember 2012 Studentin studiert: Wirtschaftswissenschaften 1. Stadt Land

Mehr

Université d Orléans WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université d Orléans WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Université d Orléans WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de Der Erfahrungsbericht soll

Mehr

Erfahrungsbericht: University of New Mexico

Erfahrungsbericht: University of New Mexico 2011 2012 Erfahrungsbericht: University of New Mexico Wirtschaftswissenschaft Johannes Heidenreich Inhalt Vor der Abreise... 3 Visum... 3 UNM Brief... 3 Debit Karte... 3 Finanzierung... 3 Kursanerkennung...

Mehr

Erfahrungsbericht. Mein Auslandssemester an der UTS. Wiebke Peter. Studienfach: Lehramt Eng, D, Ma Schwerpunkt Primarstufe. Gastuniversität: UTS

Erfahrungsbericht. Mein Auslandssemester an der UTS. Wiebke Peter. Studienfach: Lehramt Eng, D, Ma Schwerpunkt Primarstufe. Gastuniversität: UTS Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester an der UTS Wiebke Peter Studienfach: Lehramt Eng, D, Ma Schwerpunkt Primarstufe Gastuniversität: UTS Gastland: Australien Aufenthalt: Februar- August 2015 Vorbereitungen

Mehr

Finanzierung des Auslandsstudiums/ Kosten vor Ort

Finanzierung des Auslandsstudiums/ Kosten vor Ort Seite 2 von 6 Da mein Studiengang sehr mit dem Studiengang an der Universidade de Coimbra übereinstimmt, hatte ich keine Probleme mit der Annerkennung meiner Kurse bzw. mit der Zustimmung meiner Studiengangkoordination

Mehr

Erfahrungsbericht. Lillehammer University College. über mein Auslandssemester an dem. in Norwegen

Erfahrungsbericht. Lillehammer University College. über mein Auslandssemester an dem. in Norwegen Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an dem Lillehammer University College in Norwegen Jakob Gelz Fachhochschule Schmalkalden Fakultät Informatik Studiengang Multimedia Marketing Januar 2014 Von

Mehr

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der University of Alberta. Fall Term 2012

Erfahrungsbericht. Auslandssemester an der University of Alberta. Fall Term 2012 Jan. 14, 2013 Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Alberta Fall Term 2012 (mit Felix Stockmann und Maximilian Hertrampf) von Susanne David Diplom Betriebswirtschaftslehre Vertiefung

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Technische Hochschule Deggendorf Studiengang und -fach: International Management In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? Im

Mehr

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT -

Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Fragebogen zum Auslandsstudium - ERFAHRUNGSBERICHT - Ganz bestimmt geht Euch im Laufe Eures Auslandsaufenthaltes einige Male ein "Schade, dass wir das nicht vorher wussten!" durch den Kopf. Die Informationen,

Mehr

STUDY ABROAD REPORT. E-Mail Semester, Jahr Fall 2010, Spring 2011, Summer 2011

STUDY ABROAD REPORT. E-Mail Semester, Jahr Fall 2010, Spring 2011, Summer 2011 STUDY ABROAD REPORT Name, Vorname David K E-Mail Semester, Jahr Fall 2010, Spring 2011, Summer 2011 Information über die Universität Indiana University of Pennsylvania allgemeine Angaben Siehe www.iup.edu

Mehr

UNIVERSITÉ DE ROUEN WS 2011/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

UNIVERSITÉ DE ROUEN WS 2011/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik UNIVERSITÉ DE ROUEN WS 2011/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an:

Mehr

1 Bewerbung. 2 Formalitäten. Gastuniversität: Bahcesehir Universitesi Istanbul. Erfahrungsbericht Wintersemester 2013/2014

1 Bewerbung. 2 Formalitäten. Gastuniversität: Bahcesehir Universitesi Istanbul. Erfahrungsbericht Wintersemester 2013/2014 Erfahrungsbericht Wintersemester 2013/2014 Gastuniversität: Bahcesehir Universitesi Istanbul 1 Bewerbung Das Auslandssemester begann für mich mit der Bewerbung und einem Motivationsschreiben an Frau Pörzgen,

Mehr

Auslandssemester in Kopenhagen

Auslandssemester in Kopenhagen Auslandssemester in Kopenhagen Auslandssemester in Kopenhagen Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1. Vorbereitungen und Bewerbungsprozess...1 2. Leben in Kopenhagen...1 3. Copenhagen University College

Mehr

Erfahrungsbericht. Hessen-Massachusetts Austauschprogramm. Spring Semester 2014 an der University of Massachusetts Amherst.

Erfahrungsbericht. Hessen-Massachusetts Austauschprogramm. Spring Semester 2014 an der University of Massachusetts Amherst. Erfahrungsbericht Hessen-Massachusetts Austauschprogramm Spring Semester 2014 an der University of Massachusetts Amherst Ekaterina Kel 1. Einleitung... 1 2. Amherst und die Five College Area... 2 3. Studium

Mehr

Université de Rouen WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université de Rouen WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Université de Rouen WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

Erfahrungsbericht über zwei Auslandssemester an der. Northwood University. in West Palm Beach / Florida / USA. von. Marek Mader

Erfahrungsbericht über zwei Auslandssemester an der. Northwood University. in West Palm Beach / Florida / USA. von. Marek Mader Erfahrungsbericht über zwei Auslandssemester an der Northwood University in West Palm Beach / Florida / USA von Marek Mader Matrikel Nummer: 30892764 Bewerbung und Vorbereitung Meine Bewerbung für ein

Mehr

Erfahrungsbericht. Austin, Texas: August 2010 bis Mai 2011. Steffen Jakel

Erfahrungsbericht. Austin, Texas: August 2010 bis Mai 2011. Steffen Jakel Erfahrungsbericht Austin, Texas: August 2010 bis Mai 2011 Steffen Jakel Zu Beginn: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur Zusage Austin ist der Hammer und die UT eine unfassbar geniale Uni. Das wird die beste Zeit

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der. in Brisbane, Australia

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der. in Brisbane, Australia Erfahrungsbericht Auslandssemester an der in Brisbane, Australia Kontakt: Student: Viktoria Zott Universität: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Studiengang: Master in Marketing Weitere

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der TU München (Name der Universität) Alter: 24 Studiengang und -fach: Architektur In welchem Fachsemester befinden Sie sich

Mehr

Reisebericht meines Austauschsemesters an der University of Alberta von September bis Dezember 2009

Reisebericht meines Austauschsemesters an der University of Alberta von September bis Dezember 2009 Reisebericht meines Austauschsemesters an der University of Alberta von September bis Dezember 2009 1. Vorbereitung Das Austauschsemester wurde im Rahmen des Austauschabkommens zwischen der University

Mehr

Universitat de Valéncia WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Universitat de Valéncia WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Universitat de Valéncia WS 2011/2012 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Auslandssemester am National Institute of Design, Ahmedabad, India

Auslandssemester am National Institute of Design, Ahmedabad, India Auslandssemester am National Institute of Design, Ahmedabad, India Wintersemester 2013/2014 Erfahrungsbericht von Dennis Kehr Das Studium Das National Institute of Design (kurz NID) ist eine renommierte

Mehr

Erfahrungsbericht WS 2009/2010 und SS 2010. Institute of Technology Carlow, Irland Kilkenny Road, Carlow, Ireland

Erfahrungsbericht WS 2009/2010 und SS 2010. Institute of Technology Carlow, Irland Kilkenny Road, Carlow, Ireland Erfahrungsbericht WS 2009/2010 und SS 2010 Institute of Technology Carlow, Irland Kilkenny Road, Carlow, Ireland Bachelor of Business (Honours) in Marketing Year 3; CW 838 Melanie Pfeifer Studiengang:

Mehr

Erfahrungsbericht über unser Auslandssemester an der Dublin Business School

Erfahrungsbericht über unser Auslandssemester an der Dublin Business School Erfahrungsbericht über unser Auslandssemester an der Dublin Business School Zeitraum: Januar April 2015 Die Dublin Business School liegt mitten im Zentrum Dublins und hat mehrere Standorte, die sich aber

Mehr

Carnegie Mellon University. UC Davis. Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften. LTT, Johannes Jung Tel: 80-95393

Carnegie Mellon University. UC Davis. Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften. LTT, Johannes Jung Tel: 80-95393 DAAD ISAP Programm Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften UC Davis LTT, Johannes Jung Tel: 80-95393 Carnegie Mellon University LPT, Korbinian Krämer Tel: 80-94809 DAAD ISAP Programm Idee:

Mehr

WELCOME IN FALMOUTH TOM HEGEN

WELCOME IN FALMOUTH TOM HEGEN WELCOME IN FALMOUTH WELCOME IN FALMOUTH FALMOUTH UNIVERSITY KOMMEN UND GEHEN VORBEREITUNG: Um ein Auslandssemester sollte man sich frühzeitig bemühen. Für die Bewerbung in Falmouth ist das Portfolio entscheidend.

Mehr

Heimatuniversität: Universidade Federal de Santa Catarina Brasilien

Heimatuniversität: Universidade Federal de Santa Catarina Brasilien Zwei Auslandsemester in Weingarten Name: Hernán Camilo Urón Santiago Heimatuniversität: Universidade Federal de Santa Catarina Brasilien Gasthochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Studienfach:

Mehr

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht

Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Persönlicher ERASMUS-Erfahrungsbericht Name Vorname Studienfach Gastuniversität Gastland Aufenthaltsdauer (Monat/Jahr Monat/Jahr) Einverständniserklärung Büntemeyer Lisa Europäische Medienwissenschaft

Mehr

Wake Forest University Winston-Salem, NC, USA

Wake Forest University Winston-Salem, NC, USA Erfahrungsbericht an der Parteruniversität Wake Forest University Winston-Salem, NC, USA Auslandssemester 01/2015-06/2015 1 Erst einmal: wenn ihr diesen Bericht liest, beschäftigt ihr euch damit möglicherweise

Mehr