Verlagsprogramm für Unternehmen, Behörden und Schulungsdienstleister. Bildungsmedien für Ihre Aus- und Weiterbildung.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Verlagsprogramm 2015. für Unternehmen, Behörden und Schulungsdienstleister. Bildungsmedien für Ihre Aus- und Weiterbildung. www.herdt."

Transkript

1 Verlagsprogramm 2015 für Unternehmen, Behörden und Schulungsdienstleister Bildungsmedien für Ihre Aus- und Weiterbildung

2 02 INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis HERDT-Medienwelt 4 5 Windows/Office 6 9 Windows 8.1/Office 2013-Umstieg Office Anwendungen OpenOffice OneNote Komunikation und Zusammenarbeit 10 Microsoft Lync IBM Notes SharePoint Novell GroupWise Zertifizierung 11 ECDL Gestaltung, Layout, PDF / CAD 12 Grundlagen Adobe GIMP AutoCAD CATIA / NX Inventor Systeme, Netze / Datenbanken 13 IT-Technik Netzwerke Client Server Datenbanken Programmierung / Web 14 Web-Programmierung Programmierung Grundlagen CMS

3 INHALTSVERZEICHNIS 03 IT-Management 15 IT-Management ITIL Beruf & Karriere 16 Beruf & Praxis Beruf & Sprache Soft Skills Tastschreiben / Kaufmännische Praxis & SAP 17 Tastschreiben aktiv Tastschreiben 10-FS Finanzbuchhaltung SAP HERDT-Flatrate / HERDT-Digital 18 Der neue HERDT Buchdesigner 19 Lieferzeiten/Kontakt 20

4 HERDT-Medienwelt Ob im Präsenztraining oder unterwegs, zu Hause oder am Arbeitsplatz - wir haben die passenden Medien für Sie! 04 design HERDT Buchdesigner HERDT Digital HERDT compactinfos HERDT-Bücher Maßgeschneiderte Bücher für Ihre Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen! Mit dem HERDT Buchdesigner können Sie Ihre individuellen Buchumschläge gestalten. Hierzu stehen Ihnen verschiedene Designvorlagen zur Verfügung. Alternativ können Sie Ihren Umschlag natürlich auch komplett frei gestalten und bei der nächsten Bestellung auswählen. Darüberhinaus bietet Ihnen der Buchdesigner die Möglichkeit, Buchinhalte aus eigenen und HERDT-Texten ganz individuell zusammenzustellen (s. S. 19). Die HERDT-Lernunterlagen sind zum Download im neuen Webshop HERDT Digital erhältlich. Hier können Sie sich Ihre eigene personalisierte Lernunterlage als PDF herunterladen. Für TrainerInnen gelten besondere Konditionen. Auszüge der Unterlagen dürfen Sie gerne im Unterricht beispielsweise mit dem Beamer präsentieren. Kompakt, schnell, kaffeefest die wichtigsten Funktionen einer Software auf einen Blick. Mit den compactinfos erhalten Sie handliche Ratgeber mit kurzen und prägnanten Tipps und Tricks zu verschiedenen IT-Themen. Dem Anwender steht so direkt am Arbeitsplatz eine professionelle und schnelle Hilfe mit klaren Erläuterungen und vielen Bildbeispielen zur Verfügung. HERDT Classics HERDT kompakt HERDT Themen-Specials HERDT Umsteiger IT-Verantwortliche Kaufmännische Praxis PC-Einsteiger Beruf und Karriere HERDT Beruf & Sprache HERDT Beruf & Praxis HERDT Software & Praxis HERDT Berufsorientierung und -vorbereitung BWL ECDL explore.it ITG Informatik / hbd / compactinfo

5 05 Umsteigermedien Der HERDT-Verlag verhilft Ihnen und Ihren Mitarbeitern zu einem leichten und kostenreduzierten Umstieg auf eine neue Software. In unseren Medien zu diesem Thema erfahren Sie alles Wesentliche und Wissenswerte über eine reibungslose Softwaremigration. Jetzt die Chance nutzen und zum Qualitätsführer für Umsteigermedien wechseln. Unsere Bestseller zu diesem Thema werden auch Ihnen effektiv und mitarbeiterorientiert den Umstieg erleichtern. HERDT-Übungshefte und -Übungsanhänge Die HERDT-Übungshefte können Sie separat oder gleich als Anhang im passenden Buch erwerben. Sie enthalten viele zusätzliche Übungen, um das Gelernte zu vertiefen. Passend hierzu finden Sie auf der jeweiligen Produktseite im HERDT-Webshop entsprechende Übungs- und Ergebnisdateien. Die digitale Wissensbibliothek Flatrate 3.0 Die HERDT-Flatrate ist die digitale Wissensbibliothek zu Windows und allen gängigen Office-Programmen, inkl. IBM Notes und Lync. Ob Anwender, Experte oder Umsteiger von anderen Office- Versionen alle Anwender finden hier schnell und unkompliziert die gesuchten Themen. Vorteile der HERDT-Flatrate einfacher Umstieg auf die nächste Office Version Wissen und Lernen für alle Lerntypen Entlastung von IT-Helpdesk und Key Usern Integrierte Suchfunktion /flatrate

6 WINDOWS / OFFICE 06 Windows 8.1/Office 2013 Umstieg Matchcode Preis* Effektiver Umstieg auf Windows 8.1 UMW81 10,47 Effektiver Umstieg auf Windows 8.1 und Office 2013 UM-W81-O ,76 Effektiver Umstieg auf Windows 8.1 und Office 2013 mit Übungsanhang UM-W81-O2013-UA 24,86 Upgrading to Windows 8.1 and Office 2013 UM-W81-O2013EE 20,47 Transition efficace vers Windows 8.1 et Office 2013 UM-W81-O2013ZZ 20,47 Effektiver Umstieg auf Office 2013 unter Windows 8 UM-O ,76 Effektiver Umstieg auf Office 2013 unter Windows 8 mit Übungsanhang UM-O2013-UA 24,86 Effektiver Umstieg auf Word und Excel 2013 unter Windows 8 UM-WWEX2013-UA 19,11 Effektiver Umstieg auf Windows 7 und Office 2013 UM-W7-O ,76 Upgrading to Windows 7 and Office 2013 UM-W7-O2013EE 20,47 Effektiver Umstieg auf Office 2013 unter Windows 7 UM-O2013-W7 17,76 Transition vers Office 2010 sous Windows 7 UM-O2013ZZ-W7 20,47 Microsoft Word 2013 Word Grundlagen WW ,51 Word Grundlagen inkl. zusätzlichem Übungsanhang WW2013-UA 21,96 Word Grundlagen Trainermedienpaket WW2013_TMP 69,44 Word Grundkurs kompakt K-WW2013-G 12,15 Word Grundkurs kompakt inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-WW2013-G-UA 14,30 Word Grundkurs kompakt - Trainermedienpaket K-WW2013-G_TMP 38,22 Word Fortgeschrittene Techniken WW2013F 16,54 Word Aufbaukurs kompakt K-WW2013-AK 12,15 Word Aufbaukurs kompakt inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-WW2013-AK-UA 14,30 Word Aufbaukurs kompakt - Trainermedienpaket K-WW2013-AK_TMP 38,22 Word Themen-Special: Serienbriefe erstellen mit Word 2013 WW2013SB 14,21 Wissenschaftliche Arbeiten und große Dokumente K-WW2013-BW 14,21 Korrespondenz voll im Griff nach DIN 5008 K-WW2013-BG 7,66 compactinfo - Word 2013 WW2013_CI 4,63 compactinfo - Word 2013 (französisch) WW2013ZZ_CI 6,26 Schulungsbücher zu Vorgängerversionen finden Sie auf unserer Webseite unter.

7 WINDOWS / OFFICE Microsoft Excel 2013 Matchcode Preis* 07 Excel Grundlagen EX ,51 Excel Grundlagen inkl. zusätzlichem Übungsanhang EX2013-UA 21,96 Excel Grundlagen - Trainermedienpaket EX2013_TMP 69,44 Excel Grundkurs kompakt K-EX2013-G 12,15 Excel Grundkurs kompakt inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-EX2013-G-UA 14,30 Excel Grundkurs kompakt - Trainermedienpaket K-EX2013-G_TMP 38,22 Excel Fortgeschrittene Techniken EX2013F 16,54 Excel Fortgeschrittene Techniken inkl. zusätzlichem Übungsanhang EX2013F-UA 21,96 Excel Aufbaukurs kompakt K-EX2013-AK 12,15 Excel Aufbaukurs kompakt inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-EX2013-AK-UA 14,30 Excel Aufbaukurs kompakt - Trainermedienpaket K-EX2013-AK_TMP 38,22 Excel Automatisierung, Programmierung EX2013P 19,35 Pivot-Tabellen und Filter in Excel 2013 professionell einsetzen W-EX2013PT 14,21 Excel Formeln und Funktionen clever nutzen EX2013FKT 12,15 Controlling mit Excel 2013 W-EX2013C 14,21 Professionelle Diagramme mit Excel 2013 erstellen W-EX2013DI 14,21 Statistik mit Excel 2013 W-EX2013S 14,21 compactinfo - Excel 2013 EX2013_CI 4,63 Microsoft PowerPoint 2013 PowerPoint Grundlagen POW ,51 PowerPoint Grundkurs kompakt K-POW2013-G 12,15 PowerPoint Grundkurs kompakt inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-POW2013-G-UA 14,30 PowerPoint Grundkurs kompakt - Trainermedienpaket K-POW2013-G_TMP 38,22 PowerPoint Fortgeschrittene Techniken POW2013F 16,54 compactinfo - PowerPoint 2013 POW2013_CI 4,63 Überzeugend präsentieren mit PowerPoint 2013 SWP-PRAESPOW ,61

8 WINDOWS / OFFICE 08 Microsoft Outlook 2013 Matchcode Preis* Outlook Grundlagen OL ,51 Outlook Grundlagen inkl. zusätzlichem Übungsanhang OL2013-UA 21,96 Outlook Grundkurs kompakt K-OL2013-G 12,15 Outlook Grundkurs kompakt inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-OL2013-G-UA 14,30 Outlook Grundkurs kompakt - Trainermedienpaket K-OL2013-G_TMP 38,22 compactinfo - Outlook 2013 OL2013_CI 4,63 compactinfo - Outlook 2013 (englisch) OL2013EE_CI compactinfo - Outlook 2013 (französisch) OL2013ZZ_CI Zeitmanagement mit Outlook 2013 SWP-ZMOL ,61 Zeitmanagement - Zeit sinnvoll nutzen ZM 12,06 Microsoft Access 2013 Access Grundlagen für Anwender ACC ,51 Access Programmierung ACC2013P 19,35 Access Grundlagen für Datenbankentwickler ACC2013D 18,04 Access Fortgeschrittene Techniken für Datenbankentwickler ACC2013DF 18,04 Microsoft Project - OpenOffice - OneNote Project Grundlagen PRO ,04 OpenOffice Calc 4 / LibreOffice Calc 4 OOC4LOC4 15,51 OpenOffice Writer 4 / LibreOffice Calc 4 OOW4LOW4 15,51 OneNote Grundkurs kompakt K-ONE2013-G 7,66 Eine aktuelle Übersicht zu allen Office 2013-Titeln und älteren Versionen des HERDT-Verlags finden Sie im Web unter /office.

9 WINDOWS / OFFICE Microsoft Office allgemein Matchcode Preis* 09 Einstieg in die PC-Welt - Orientierungskurs EDV mit Windows 8 und Office 2013 GW8O ,54 Office Einsatz im Büroalltag O2013SEK 16,54 Office die besten Tipps TIPP ,77 Microsoft Windows 8.1 Windows Grundlagen W81 16,54 Windows Grundkurs kompakt K-W81-G 12,15 Windows Grundkurs kompakt mit Übungsanhang K-W81-G-UA 14,30 Windows Grundkurs kompakt - Trainermedienpaket (inkl. CD) K-W81-G_TMP 38,22 compactinfo - Microsoft Windows 8.1 W81_CI 4,63 Microsoft Windows 7 Windows 7 - Grundlagen W7 16,54 Windows 7 - Grundlagen inkl. zusätzlichem Übungsanhang W7-UA 19,72 Windows 7 - Grundlagen - Trainermedienpaket (inkl. CD) W7_TMP 65,33 Effektiver Umstieg auf Windows 7 UM-W7 10,47 Effektiver Umstieg auf Windows 7 und Office 2010 UM-W7-O ,76 Windows 7 - Grundkurs kompakt K-W7-G 12,15 Windows 7 - Grundkurs kompakt mit Übungsanhang K-W7-G-UA 14,30 Windows 7 - Grundkurs kompakt - Trainermedienpaket (inkl. CD) K-W7-G_TMP 38,22 compactinfo - Microsoft Windows 7 W7_CI 4,63 compactinfo - Windows 7 for Windows (englisch) W7EE-CI 6,26 compactinfo - Windows 7 pour Windows (französisch) W7ZZ-CI 6,26

10 KOMMUNIKATION UND ZUSAMMENARBEIT 10 Microsoft Lync Matchcode Preis* Online zusammenarbeiten LYNC2013AN 15,89 Working together online LYNC2013ANEE 19,72 Collaboration en ligne LYNC2013ANZZ 19,72 IBM Notes 9 Grundlagen für Anwender N9AN 16,54 Effektiver Umstieg auf IBM Notes 9 UM-N9 10,47 compactinfo - IBM Notes 9 für Windows N9AN_CI 4,63 IBM Notes/Domino Systemadministration N9SA 29,53 SharePoint SharePoint Foundation 2013 für Anwender SHPAN ,14 SharePoint 2013 für Site Owner SHPSO ,99 Novell GroupWise Matchcode Preis* Novell GroupWise 2012 effizient einsetzen GW ,54

11 ZERTIFIZIERUNGEN ECDL - Europäischer Computer Führerschein 11 Der Europäische Computer Führerschein (ECDL) dient als Nachweis für das persönliche Computer- und Anwendungswissen. Er setzt Standards in der Aus- und Weiterbildung. Der HERDT-Verlag bietet Ihnen für alle Module zertifizierte Bücher und WBTs zur Prüfungsvorbereitung an. Ergänzt wird das ECDL-Portfolio durch Advanced-Module. Weitere Infos finden Sie unter /ECDL. New ECDL Pflichtmodule Matchcode Matchcode Preis* Office 2013/Windows 8 Office 2010/Windows 7 Computer-Grundlagen ECDL-W8-1 ECDL-W7-1 16,26 Online-Grundlagen (mit Internet Explorer 10) ECDL-IE ECDL-IE ,26 Textverarbeitung ECDL-WW ECDL ,26 Wahlmodule Modul Tabellenkalkulation ECDL-EX ECDL ,26 Modul Datenbanken ECDL-ACC ECDL ,26 Modul Präsentationen ECDL-POW ECDL ,26 Modul Projektplanung ECDL-PRO ,35 IT-Sicherheit (mit Windows 7 und Internet Explorer 9) ECDL8-IE9-5 16,26 IT-Sicherheit (mit Windows 8 und Internet Explorer 10/11) ECDL-S-W8IE ,26 Online-Zusammenarbeit (mit Windows 8.1 u. Internet Explorer 11) ECDL-OZ-1 16,26 Bildbearbeitung (mit Gimp 2.8) ECDL-GIMP28 ECDL-GIMP28 19,16 ECDL Base kompakt - 4 ECDL Module in einem Buch Matchcode Preis* ECDL Base kompakt mit Windows 8.1 und Office 2013 (Syllabus 1 und 5) K-ECDLB-W81O ,22 ECDL Base kompakt Ergänzungsmodul Präsentation mit Windows 8.1 und PowerPoint 2013 K-ECDLB_W81_POW ,22 ECDL Advanced - Office 2010 und Windows 7 Matchcode Preis* Modul AM3 - Textverarbeitung (mit Windows 7 und Word 2010) gemäß Syllabus 2.0 ECDLAM ,26 Modul AM4 - Tabellenkalkulation (mit Windows 7 und Excel 2010) gemäß Syllabus 2.0 ECDLAM ,26 Modul AM5 - Datenbanken (mit Windows 7 und Access 2010) gemäß Syllabus 2.0 ECDLAM ,26 Modul AM6 - Präsentation (mit Windows 7 und PowerPoint 2010) gemäß Syllabus 2.0 ECDLAM ,26

12 GESTALTUNG, LAYOUT, PDF / CAD 12 Grundlagen Matchcode Preis* Bildbearbeitung - Grundlagen (vierfarbig gedruckt) GBIB_4C 14,58 Grafik/DTP - Grundlagen Desktop-Publishing GDTP 14,58 Visio Grundlagen V ,54 Visio Grundlagen V ,54 Adobe Photoshop CC Grundlagen PHSCC ,22 Illustrator CC Grundlagen ILLCC ,22 InDesign CC Grundlagen INDCC ,22 E-Publishing mit InDesign CS6 INDCS6-EPUB 18,22 Flash CS6 Grundlagen FLACS6 18,22 Dreamweaver CC Grundlagen DRWCC ,22 Adobe Acrobat XI - PDF-Dokumente erstellen und publizieren ACROXI 18,22 Digitale Fotografie und Bildbearbeitung mit Photoshop Elements 13 mit Testversion PE-DFBE13 16,45 GIMP GIMP Einstieg in die Bildbearbeitung GIMP28 18,22 AutoCAD Autodesk AutoCAD Grundlagen AUC ,12 Autodesk AutoCAD D-Aufbaukurs AUC2015F 23,55 Autodesk AutoCAD - 3D-Konstruktion AUC20153D 28,16 CATIA / NX CATIA V5 R21 - Grundlagen CATV5 23,55 NX Grundlagen NX8G 28,60 Inventor Autodesk Inventor Grundlagen INV ,55

13 SYSTEME, NETZE / DATENBANKEN IT-Technik Matchcode Preis* PC-Technik - Grundlagen (aktualisierte Ausgabe 2014) PCT 21,78 Informationstechnologie - Grundlagen (aktualisierte Ausgabe 2014) ITECH 21,87 13 Netzwerke Grundlagen (aktualisierte Ausgabe 2014) NW 19,53 Netzwerktechnik (aktualisierte Ausgabe 2014) NWTK 21,87 Protokolle und Dienste (aktualisierte Ausgabe 2014) NWPD 21,87 Sicherheit (aktualisierte Ausgabe 2014) NWSI 21,87 IPv6 Internet Protocol Version 6 (aktualisierte Ausgabe 2014) NWIPV6 19,53 Client Server Windows Server 2012 R2 - Aufbau und Verwaltung eines Netzwerks W2012R2AVN 29,53 Windows Server 2012 R2 - Netzwerkadministration W2012R2N 21,87 Windows Server 2012 R2 - Erweiterte Netzwerkadministration W2012R2EN 21,87 Windows Systembetreuer: Workstation W81S 19,63 Windows 7 - Systembetreuer: Workstation W7S 19,63 SharePoint Server 2010 und SharePoint Foundation - Administration SHP2010A 35,42 IBM Notes / Domino 9 - Systemadministration N9SA 29,53 Exchange Server Administration EXS2013A 35,42 opensuse Linux Netzwerkadministration LI12N 21,87 opensuse Linux Systembetreuer (13.2 ab 04/2015 erhältlich) LI12S 21,87 PowerShell Grundlagen und Verwaltung des Active Directory WPOW40 21,87 Datenbanken SQL - Grundlagen und Datenbankdesign (aktualisierte Ausgabe 2014) SQL 29,39 MySQL Administration MYSQL56A 29,39 SQL Server Administration, Entwicklung und Business Intelligence SQL2014A 35,42

14 PROGRAMMIERUNG / WEB 14 Web-Programmierung Matchcode Preis* HTML5 - Grundlagen der Erstellung von Webseiten (aktualisierte Ausgabe 2015) HTML5 21,21 HTML5, CSS3 u. JavaScript Fortgeschrittene Entwicklung von Webseiten (aktualisierte Ausg. 2013) HTML5F 21,21 PHP Grundlagen zur Erstellung dynamischer Webseiten (PHP 5.6 ab 04/2015 erhältlich) GPHP54 18,22 PHP Fortgeschrittene Techniken der Web-Programmierung GPHP54F 21,87 JavaScript Grundlagen (aktualisierte Ausgabe 2014) JAVS18 19,63 CSS - Cascading Style Sheets (Level 3 ) (aktualisierte Ausgabe 2014) CSS3 20,84 XML Grundlagen (aktualisierte Ausgabe 2015) XML11 19,35 Microsoft ASP.NET 1.0 für Windows 2000/XP/Server 2003 ASPNET1 21,87 Programmierung Grundlagen - VBA - VB - C# - Java - C - C++ Matchcode Preis* Programmierung - Grundlagen (aktualisierte Ausgabe 2013) PG 19,63 Objektorientierter Softwareentwurf mit UML - Grundlagen (aktualisierte Ausgabe 2012) PGOS 19,63 Excel 2013 für Windows - Automatisierung, Programmierung EX2013P 19,35 Access 2013 für Windows - Programmierung ACC2013P 19,35 VBA-Programmierung - Integrierte Lösungen mit Office 2013 VBA ,78 Visual Basic Grundlagen der Programmierung VBNET ,63 Visual C# Grundlagen der Programmierung VCSPNET ,63 Java 8 - Grundlagen Programmierung JAV8 21,78 ANSI C - Grundlagen der Programmierung CANSI2 19,63 ANSI C++ - Grundlagen der Programmierung CANSIPP 19,63 Content Management Systeme Joomla! 3.x - Grundlagen JMLA3X 19,63 Typo3 CMS Grundlagen für Redakteure und Integratoren TYPO362 21,87 Jimdo - Der Webbaukasten PE-WEB 11,40

15 IT-MANAGEMENT IT-Management Matchcode Preis* 15 IT-Projekte planen und initialisieren - Grundlagen und Methoden ICT042 24,39 IT-Projekte abwickeln ICT049 24,39 IT-Grundschutz modellieren - Einführung in den IT-Grundschutz ICT007 24,39 IT-Sicherheit - Aufgaben und Schlüsselelemente ICT041 24,39 ITIL Edition 2011 IT Service Management gemäß ITIL Edition Foundation Level ITIL ,30 IT Service Management gemäß ITIL Edition Foundation Level - Übungsbuch ITIL2011_UH 14,30

16 BERUF & KARRIERE 16 Beruf & Praxis Matchcode Preis* Business-Knigge - Sicher zum beruflichen Erfolg BP-KNIGGE 11,59 Sicher handeln in Praktikum, Ausbildung und Beruf BO-BUKNIG 9,53 Lehrermedienpaket: Sicher handeln in Praktikum, Ausbildung und Beruf BO-BUKNIG_LMP 19,53 Handlungsorientiertes Arbeiten im Übungsbüro BO-UEB 9,53 Lehrermedienpaket: Handlungsorientiertes Arbeiten im Übungsbüro BO-UEB_LMP 37,38 Schlagfertigkeit - Schnell reagieren, treffend antworten BP-SFGK 11,59 Kommunikation mit Kunden - Kundengespräche erfolgreich gestalten BP-KUKOM 11,59 Arbeitsplatz organisieren - Büroalltag erfolgreich gestalten BP-APO 11,59 Sicher und gekonnt vortragen - In 5 Schritten zum Ziel BP-VORTR 11,59 Erfolgreich in Projekten arbeiten BP-PJK 11,59 Zeit erfolgreich nutzen BP-Z 11,59 Erfolgreich moderieren und präsentieren BP-MUP 11,59 Besser schreiben im Beruf - Mit guten Texten zum Erfolg BP-SIB 11,59 Beruf & Sprache Telephoning in English - Verstehen und verstanden werden BSP-PHON-E 11,59 ing in English - Stilsicher und systematisch korrespondieren BSP-MAIL-E 11,59 Meetings in English - Besprechungen sachgerecht und produktiv gestalten BSP-MEET-E 11,59 Soft Skills Selbsteinschätzung - Persönliche Potenziale ausschöpfen BK-SE 23,08 Konfliktbewältigung im Team - Konflikte erkennen und lösen BK-KONF 23,08 Teamführung - Teams steuern und motivieren BK-TFA2 23,08 Kommunikation und Information - Gespräche führen und Informationen präsentieren BK-KI 23,08 Projektmanagement - Projekte erfolgreich abwickeln BK-PM 23,08

17 TASTSCHREIBEN / KAUFMÄNNISCHE PRAXIS & SAP Tastschreiben:10-Fingersystem in 5 Stunden Matchcode Preis* Lernsystem für berufliche Schulen und Erwachsene (Buch inkl. Tastschreibtrainer auf CD) 10FS2-SW 18,64 Medienpaket für Trainer 10FS2_LMP 31,68 Lernplakat inkl. Bildkarten** 10FS2_LT 167,29 Bildkarten zum Nachbestellen** 10FS2_KARTEN 18,60 17 Tastschreiben aktiv - Schneller schreiben mit System Arbeitsheft TS-A 14,39 Medienpaket für Lehrer und Trainer TS-A_LMP 23,93 Lernkonzert-CD TS-A_CD 14,30 Kaufmännische Praxis: Finanzbuchhaltung Aktualisierte Versionen mit integrierten Lösungen zur individuellen Lernkontrolle HERDT-Bücher zur Finanzbuchhaltung vermitteln kaufmännisches Grundlagenwissen für alle, die im betrieblichen Rechnungswesen tätig sind oder dort einsteigen möchten. Die Bücher zur Finanzbuchhaltung eignen sich auch zur Prüfungsvorbereitung für das Zertifikat Finanzbuchhalter/-in (VHS). Buchführung Groß- und Außenhandel mit integrierten Lösungen KP-BF-H-LA 27,01 Buchführung Industrie mit integrierten Lösungen KP-BF-I-LA 27,01 Bilanzierung mit integrierten Lösungen KP-BIL-LA 27,01 Kosten- und Leistungsrechnung - inkl. Lösungsanhang KP-KLR-1-LA 27,01 Recht und Finanzen mit integrierten Lösungen KP-RF-LA 27,01 Betriebliches Steuerrecht I mit integrierten Lösungen KP-STR-1-LA 27,01 SAP SAP ERP (ECC 6.0) und NetWeaver Portal - Einführung für Anwender SERP60 32,52

18 HERDT-FLATRATE / HERDT-DIGITAL 18 HERDT-Flatrate Die digitale Wissensbibliothek Die HERDT-Flatrate ist die digitale Wissensbibliothek zu Windows und allen gängigen Office-Programmen, inkl. IBM Notes und Lync. Ob Anwender, Experte oder Umsteiger von anderen Office-Versionen alle Anwender finden hier schnell und unkompliziert die gesuchten Themen. Ihre Vorteile Umstieg - Arbeitsfähig in 1 Stunde: Kurze und für den Umstieg maßgeschneiderte interaktive Lernvideos gewährleisten die schnelle Arbeitsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter. Umfassendes Umsteigerwissen in den HERDT-activeBooks unterstützen im Bedarfsfall On-Demand. Wissen und Lernen in vielen Formen: Hier ist für jeden Lerntyp etwas dabei - interaktive Lernvideos in Sequenzen von 3-5 Minuten / HERDT-activeBooks / alle HERDT-Bücher als PDF aufrufbar. Einfachheit in Bedienung und Installation: Schnell und unkompliziert installiert, entlastet die HERDT-Flatrate Ihren IT-Helpdesk, auch von How-to-Fragen. Und das rund um die Uhr zu allen gängigen Office-Programmen (und IBM Notes) arbeiten. Wissen aus einer Hand: Eine Suchanfrage im Internet liefert u.u. tausende Ergebnisse. HERDTln Sie Ihre Office-Frage in der HERDT-Flatrate! Die integrierte Suchfunktion liefert schnell und zielgerichtet die Lösung für Einsteiger oder Experten. So einfach, schnell und preiswert geht IT-Wissen! Die HERDT-Digital-Lernunterlagen sind speziell für den Kunden erstellte und codierte Unikate. Inhaltlich entsprechen sie den gedruckten Unterlagen, und zeigen anschaulich wie es geht mit vielen Beispielen und Tipps aus der Praxis. Die Preise der digitalen Lernunterlagen liegen mit dem Einstiegspreis von 5,90 EUR deutlich unter denen der gedruckten Werke. Die digitale Lernunterlage für Word Grundlagen ist beispielsweise bereits ab 9,90 EUR erhältlich im Vergleich zum gedruckten Buch ab 16,90 EUR. Für LehrerInnen und TrainerInnen gibt es Sonderkonditionen.

19 DER HERDT BUCHDESIGNER Das Modulsystem zur Gestaltung Ihrer individuellen Bildungsmedien Leicht bedienbar Ganz individuell Sofort einsetzbar Mit dem neuen HERDT Buchdesigner stellen Sie selbst Bereiche, Kapitel und Lerneinheiten aus den HERDT-Büchern online individuell zusammen. Sie erhalten so maßgeschneiderte Bücher mit Ihrem individuellen Buchumschlag. 19 Wählen Sie aus den HERDT-Themen Mit dem HERDT Buchdesigner haben Sie direkten Zugriff auf die Inhalte mehrerer Hundert Lern- und Übungseinheiten aus den HERDT-Bildungsmedien. Die Liste der im Buchdesigner verfügbaren Themen und Inhalte wird darüber hinaus ständig erweitert. Aktuelles Themenspektrum: Office 2013, 2010, 2007 Windows Betriebssysteme Netzwerke Lotus Notes explore.it Entwerfen Sie Ihren Buchumschlag! Gestalten Sie die Außenseiten Ihrer Bücher ganz einfach mit dem HERDT Umschlagsdesigner. Über unsere Internetseite können Sie bequem orts- und zeitunabhängig Ihren Buchumschlag anlegen und sowohl bei der Bestellung Ihrer individuellen Bücher als auch der HERDT-Bücher das gewünschte Layout auswählen. Nähere Informationen zum HERDT Umschlagsdesigner finden Sie unter /hud. Wenn Sie individuelle Bücher zu weiteren Themen benötigen, die wir zurzeit nicht im Buchdesigner anbieten, dann sprechen Sie uns an. Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot. Nähere Informationen zum HERDT Buchdesigner finden Sie unter /hbd. Ihre Vorteile 100% ige Abstimmung des Buches auf Ihren persönlichen Unterricht Orts- und zeitunabhängiges Gestalten und Bestellen keine zusätzlichen Installationen auf dem PC notwendig Keine Mindestauflage, Druck bereits ab einem Exemplar Die Nutzung des Buchdesigners ist kostenlos. Sie können uneingeschränkt Bücher und Buchumschläge erstellen, ändern und löschen. Die schnelle Lösung mit modernen Vorlagen Fügen Sie mit wenigen Klicks z.b. Ihr Logo und Ihre Adresse in eine der zahlreichen bereits grafisch gestalteten Vorlagen ein. So erhalten Sie ganz einfach einen professionellen Buchumschlag mit Ihren Angaben. Ganz individuell nach Ihren Vorstellungen Alternativ haben Sie die Möglichkeit, für den Druck Ihrer Umschläge eine nach Ihren Vorgaben gestaltete PDF-Datei im Umschlagsdesigner hochzuladen. Zur Dateianlage nutzen Sie bitte die Maßvorgaben des HERDT-Satzspiegels, der Ihnen auf unserer Webseite zum Download zur Verfügung steht.

20 LIEFERZEITEN / KONTAKT 20 Lieferkosten Versandkostenpauschale: 3,95 EUR - ab einem Bestellwert von 35,00 EUR brutto (inkl. USt.) versandkostenfrei. (Ausgenommen davon sind die Kosten für Individualisierungen.) Expressversand und Lieferung ins Ausland auf Anfrage Lieferzeiten 2 bis 3 Werktage (außer Samstag) bei Bestellungen bis 15:00 Uhr Expressversand und Lieferungen ins Ausland auf Anfrage Zielgruppen Trainingsteilnehmer Mitarbeiter Trainer/-innen Vorteile große Themenvielfalt einheitlicher Aufbau aller HERDT-Produkte aufeinander abgestimmte Medien Individualisierungsmöglichkeit ständige Verfügbarkeit aller Titel durch Print on Demand HERDT-Produkte werden mit dem CO 2 -neutralen Versand von DHL verschickt. Infos Mehr Infos unter Kontakt HERDT-Verlag für Bildungsmedien GmbH Am Kümmerling Bodenheim Tel.: Fax: FL_15_01_Verlagsprogramm_UuB-SDL

Verlagsprogramm 2015 für Schulen

Verlagsprogramm 2015 für Schulen Verlagsprogramm 2015 für Schulen Aktuelle HERDT-Bücher für Ihren Unterricht 2 Inhaltsverzeichnis Berufliche Schulen 4 15 HERDT BuchPlus 4 Microsoft Windows und Office 4-7 ECDL 7-8 Berufliche Informatik

Mehr

Verlagsprogramm VHS 2013

Verlagsprogramm VHS 2013 Verlagsprogramm VHS 2013 Aktuelle HERDT-Bücher für Ihre Kurse 2 Inhaltsverzeichnis Berufliche Bildung: 10-Finger-Schreiben/Büropraxis 3 10-Finger-Schreiben 3 Büropraxis 3 Berufliche Bildung: IT 4 7 Windows/Internet/Office

Mehr

Verlagsprogramm Schule 2015

Verlagsprogramm Schule 2015 Verlagsprogramm Schule 2015 Aktuelle HERDT-Bücher im Überblick 2 Inhaltsverzeichnis Berufliche Schulen 3 13 Microsoft Windows und Office 3-5 ECDL 6 SIZ 6-7 IKA 8 Kaufmännische Praxis 8-9 Tastschreiben

Mehr

Verlagsprogramm 2016 für Schulen

Verlagsprogramm 2016 für Schulen Verlagsprogramm 2016 für Schulen Aktuelle HERDT-Bücher für Ihren Unterricht 2 Inhaltsverzeichnis Berufliche Schulen 4 15 Microsoft Windows und Office 4-7 ECDL 7-8 Berufliche Informatik 8-9 Office für die

Mehr

Schulbuchaktion 2017/2018

Schulbuchaktion 2017/2018 Schulbuchaktion 2017/2018 Im Anhang genehmigtes Unterrichtsmaterial Inhalt Das bietet Ihnen HERDT you start IT Die ersten Schritte zum ECDL 3 Maschinenschreiben 3 Digitale Kompetenz 3 Projektmanagement

Mehr

Schulbuchaktion 2011/2012

Schulbuchaktion 2011/2012 Schulbuchaktion 2011/2012 Im Anhang genehmigtes Unterrichtsmaterial 12 NEU: INHALT 2 Kennzahlen der Schularten 0100 Volksschulen 0300 Hauptschulen 0400 Polytechnische Schulen 1000 AHS-Unterstufe 1100 AHS-Oberstufe

Mehr

Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni

Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni DTP und Multimediakurse Adobe Acrobat 3D 23.-24.02.2015 29.-30.04.2015 29.-30.06.2015 Adobe Acrobat Druckvorstufe 19.-20.01.2015 x 16.-17.03.2015

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

Das neue Programm 1 / 2015

Das neue Programm 1 / 2015 Das neue Programm 1 / 2015 Arbeit und Beruf Bildungsberatung Wir beraten Sie kostenfrei und vertraulich. Individuelle Beratungsgespräche Kontakt telefonisch oder per Email Lernzentrum Die Nutzung ist

Mehr

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015 Access 1 (Office 2007/2010/2013) 2 22.07.2015 09:00 23.07.2015 16:30 1100 2 09.09.2015 09:00 10.09.2015 16:30 1100 2 28.10.2015 09:00 29.10.2015 16:30 1100 2 09.12.2015 09:00 10.12.2015 16:30 1100 2 03.08.2015

Mehr

Verlagsprogramm VHS 2014

Verlagsprogramm VHS 2014 Verlagsprogramm VHS 2014 Aktuelle HERDT-Bücher für Ihre Kurse 2 Inhaltsverzeichnis Berufliche Bildung: 10-Finger-Schreiben/Büropraxis 3 10-Finger-Schreiben 3 Büropraxis 3 Berufliche Bildung: IT 4 8 Windows/Internet/Office

Mehr

EDV- 4BILDUNG. Monika Böcker Telefon 0421 4499-656 m.boecker@wisoak.de. Susanne Rippien Telefon 0421 4499-811 s.rippien@wisoak.de

EDV- 4BILDUNG. Monika Böcker Telefon 0421 4499-656 m.boecker@wisoak.de. Susanne Rippien Telefon 0421 4499-811 s.rippien@wisoak.de 2 6 4BILDUNG Kaum ein anderer Bereich symbolisiert so deutlich die Notwendigkeit zum lebenslangen Lernen wie die Elektronische Datenverarbeitung (EDV). Permanenter Wandel und technischer Fortschritt sind

Mehr

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie Online-Kursnummer Kursname 2695 Digitale Kompetenz: Computergrundlagen 2696 Digitale Kompetenz: Das Internet, Cloud-Dienste und das World Wide Web 2697 Digitale Kompetenz: Produktivitätsprogramme 2698

Mehr

Kursdaten 2015 - Auf einen Blick von A bis Z

Kursdaten 2015 - Auf einen Blick von A bis Z Kursdaten 2015 - Auf einen Blick von A bis Z Thema Kurs Zeit Dauer Kosten 10-Fingersystem in 6 Std. Grundkurs mit Übungen Access 2007 Grundkurs Kurs für Anwenderinnen und Anwender Acrobat Professional

Mehr

Microsoft Office Specialist MOS (intrain)

Microsoft Office Specialist MOS (intrain) Microsoft Office Specialist MOS (intrain) Arbeitsmarkt durch diese 11-wöchige Fortbildung. Das Zertifikat Microsoft Office Specialist (MOS) kann zu den verschiedenen Micorosoft Office Anwendungen erlangt

Mehr

Den Seminarräumen angrenzend können sich die Teilnehmer im Aufenthaltsraum während ihrer Pausen erholen und auch die Mahlzeiten einnehmen.

Den Seminarräumen angrenzend können sich die Teilnehmer im Aufenthaltsraum während ihrer Pausen erholen und auch die Mahlzeiten einnehmen. Seit 1995 haben wir Trainingserfahrung mit weit über 52.000 Teilnehmertagen im Unternehmensumfeld. Im Laufe der Jahre etablierten wir uns bei unserem beständig wachsenden Kundenstamm als professioneller

Mehr

Sabine Weber. Anschrift Wacholderweg 1 92331 Parsberg, Oberpfalz Deutschland. sabine.weber@freenet.de

Sabine Weber. Anschrift Wacholderweg 1 92331 Parsberg, Oberpfalz Deutschland. sabine.weber@freenet.de Lebenslauf Angaben zur Person Name Sabine Weber Anschrift Wacholderweg 1 92331 Parsberg, Oberpfalz Deutschland E-Mail sabine.weber@freenet.de Staatsangehörigkeit deutsch Geburtsdatum 28.01.1970 Persönliche

Mehr

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut!

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut! Fest angestellte ANG.Trainer führen bei Ihren Kunden in Ihrem Namen Trainings, Coachings, Workshops durch. Und manchmal machen wir auch Unmögliches möglich. Punkt und Gut! Vom Einsteiger bis zum Professional:

Mehr

Aktuelle Seminare 2010

Aktuelle Seminare 2010 Aktuelle Seminare 2010 Nr.: Seminar Tage Datum Preis netto 1.01 Windows 7 für Anwender 1 Tag 05.07.2010 13.09.2010 01.11.2010 06.12.2010 195,00 1.02 Windows 7 für Administratoren 3 Tage 16.-18.08. 20.-22.09.

Mehr

Excel VBA Aufbaulehrgang 04.06.2012 Salzburg http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1121782

Excel VBA Aufbaulehrgang 04.06.2012 Salzburg http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1121782 Seminare Termine ab Monat Juni Seminartitel Beginn Ort Web-Seite Access VBA Aufbaulehrgang 04.06.2012 Salzburg http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1122217 Excel VBA Aufbaulehrgang 04.06.2012

Mehr

IT-Fortbildungsprogramm

IT-Fortbildungsprogramm IT-Fortbildungsprogramm 2015 Lehrgangstermine 10.08.2015-31.12.2015 Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen Herausgeber: Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes

Mehr

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 18. April 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Dienstag, 29. Mai 2012 09:00

Mehr

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 18. April 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Dienstag, 29. Mai 2012 09:00

Mehr

IT-Fortbildungsprogramm

IT-Fortbildungsprogramm IT-Fortbildungsprogramm 2016 Lehrgangstermine 01.01.2016-22.08.2016 Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen Herausgeber: Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes

Mehr

Hausaufgaben. kbsglarus

Hausaufgaben. kbsglarus IKA Wo 11 Hausaufgaben Repetition des behandelten Stoffs Fragen? Beschreiben und illustrieren Sie Ihre eigene Hardware und fügen den Text (und Bilder) in Ihre Projektarbeit ein! Unterlage IKA 2 mitnehmen

Mehr

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll.

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll. Nassauerring 15 47798 Krefeld Telefon: (0 2151) 763 71 96 E.Mail: akademie@business-enterprise.de Ansprechpartner: Katja Erdmann, Rainer Jost Ausbildungswünsche bitte per Fax an die Nummer (0 21 51) 763

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows 20.09.13 28.10.13 189 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Access MS Access - Aufbau 30.09.-01.10.13

Mehr

Kursdaten 2016 - Auf einen Blick von A bis Z

Kursdaten 2016 - Auf einen Blick von A bis Z Kursdaten 2016 - Auf einen Blick von A bis Z Thema Kurs Zeit Dauer Kosten 10-Fingersystem in 6 Std. Grundkurs mit Übungen Access Grundkurs Kurs für Anwenderinnen und Anwender Acrobat 11.0 Professional

Mehr

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops UT Netzwerkdienste Administration Beratung Ausbildung Schulung Trainings, Seminare und Workshops Trainings und Seminare Seite 1 Schulungen, Seminare, Trainings und Workshops Die im Folgenden gelisteten

Mehr

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings www.com-stuttgart.de Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings Inhalt. Willkommen 03 After-Work-Trainings 04 Anwender-Trainings 06 Trainings für IT-Professionals 08 Firmen-Trainings 10.. Kontakt. ComCenter

Mehr

Wir haben für jedes Thema die Richtigen.

Wir haben für jedes Thema die Richtigen. Trendico Trainings & Seminare Referenzen Kont@kt MS Office Word MS Office Excel MS Office Powerpoint MS Office Access MS Office Outlook Projektmanagement Knowhow Qualitäts- Management Knowhow Verwaltungs-

Mehr

Kurstermine 2017 MS Office Seminare

Kurstermine 2017 MS Office Seminare Kurstermine 2017 MS Office Seminare Windows/ Office Update 10 WIN 010 Microsoft Windows 7 Umstieg für Anwender 1 02.01.2017 01.02.2017 01.03.2017 03.04.2017 02.05.2017 01.06.2017 03.07.2017 01.08.2017

Mehr

Bildungsurlaub aktuell

Bildungsurlaub aktuell Bildungsurlaub aktuell Bildungszentrum Velbert e. V. - Einrichtung der Weiterbildung - Südstr. 38 * 42551 Velbert fon (02051) 28 86 23 / fax (02051) 25 13 03 info@bildungszentrum-velbert.de Gesamtübersicht

Mehr

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de Sicherheit WatchGuard Fireware XTM 3 1.726,00 13. - 15. 10. - 12. 04. - 06. 01. - 03. Sicherheitslösungen mit Microsoft 2 794,00 02. - 03. 09. - 10. Nagios - individuelle Coachings Termine auf Anfrage

Mehr

IT-Standardseminare - Übersicht der Themen und Preiskategorien für Rahmenvertrag "Standardangebot IT-Fortbildung"

IT-Standardseminare - Übersicht der Themen und Preiskategorien für Rahmenvertrag Standardangebot IT-Fortbildung IT-Standardseminare - Übersicht der Themen und n Access Access Datenbankentwicklung Aufbau ACCESSDBF PK 9 PK 9 PK 9 Access Access Datenbankentwicklung Grundlagen ACCESSDB PK 1 PK 9 PK 9 Access Access Grundlagen

Mehr

Lehrgang Dauer Termin

Lehrgang Dauer Termin AnsprechpartnerInnen für n und Anmeldungen: Frau Katrin Hergarden Geschäftsführung ( hergarden@landfrauen-mv.de ) Frau Cornelia Leppelt Referentin für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit ( leppelt@landfrauen-mv.de

Mehr

Weit über Teilnehmertage für Unternehmen aller Couleur sprechen dabei für sich!

Weit über Teilnehmertage für Unternehmen aller Couleur sprechen dabei für sich! Entsprechend unserem Leitbild Menschen abholen, inspirieren und entwickeln entwerfen wir bitworker nunmehr seit 20 Jahren Trainingskonzepte im IT-Umfeld. Unsere Trainings ebnen den Teilnehmern den Weg

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 8 Kontakt 9 GECS Die neue High-Tech-Weiterbildung 10 Seminare Informationstechnologie-IT. Multimedia.

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 8 Kontakt 9 GECS Die neue High-Tech-Weiterbildung 10 Seminare Informationstechnologie-IT. Multimedia. Vorwort 8 Kontakt 9 GECS Die neue High-Tech-Weiterbildung 10 Seminare Informationstechnologie-IT Basics Einführung IT für Anwender 11 Einführung PC und Windows Benutzeroberfl äche 12 B.Sc. Web- und Medieninformatik

Mehr

Fachübergreifende Kurse an den Landesberufsschulen deutscher Sprache

Fachübergreifende Kurse an den Landesberufsschulen deutscher Sprache AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL Deutsches Bildungsressort Bereich deutsche Berufsbildung PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE Dipartimento istruzione e formazione tedesca Area formazione professionale

Mehr

[ IHR WEITERBILDUNGSINSTITUT ]

[ IHR WEITERBILDUNGSINSTITUT ] [ IHR WEITERBILDUNGSINSTITUT ] bilcom bilcom ist...... Ihr Weiterbildungsinstitut mit BILDUNGSKOMPETENZ Verlässlich, qualitätsvoll und preiswert erreichen Sie mit uns Ihr Bildungsziel. Unser Ausbildungsangebot

Mehr

Verlagsprogramm 2017 für Schulen

Verlagsprogramm 2017 für Schulen Verlagsprogramm 2017 für Schulen Aktuelle HERDT-Bücher für Ihren Unterricht 2 Inhaltsverzeichnis Berufliche Schulen 4 14 Microsoft Windows und Office 4-6 ECDL 6-7 Berufliche Informatik 7-8 Office für die

Mehr

Seminarpreise. zum DV-Fortbildungsprogramm Update 2006

Seminarpreise. zum DV-Fortbildungsprogramm Update 2006 Seminarpreise zum DV-Fortbildungsprogramm Update 2006 Seminartitel eingerechneter Tagespauschalsatz: 80,00 Tage Tagessatz Gesamtpreis des F010 - IT-gestütztes Zeitmanagement 2 155,00 310,00 15 F020 - Wissensmanagement

Mehr

Berater-Profil 3098. Web-Developer. Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom. EDV-Erfahrung seit 1997

Berater-Profil 3098. Web-Developer. Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom. EDV-Erfahrung seit 1997 Berater-Profil 3098 Web-Developer Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom EDV-Erfahrung seit 1997 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1966 Unternehmensberatung

Mehr

Weit über Teilnehmertage für Unternehmen aller Couleur sprechen dabei für sich!

Weit über Teilnehmertage für Unternehmen aller Couleur sprechen dabei für sich! Entsprechend unserem Leitbild Menschen abholen, inspirieren und entwickeln entwerfen wir bitworker nunmehr seit 20 Jahren Trainingskonzepte im IT-Umfeld. Unsere Trainings ebnen den Teilnehmern den Weg

Mehr

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler Erwin Pototschnik Software Entwickler Im Morregrund 44a/11 A-8410 Wildon Telefon: +43 660/7641484 E-Mail: erwin.pototschnik@hirnundschmalz.at Seite 1 Allgemeine Informationen Erwin Pototschnik geboren

Mehr

Freie Universität Berlin Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung Benutzerservice. Softwarevergabe

Freie Universität Berlin Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung Benutzerservice. Softwarevergabe Freie Universität Berlin Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung Benutzerservice Softwarevergabe Postanschrift: Fabeckstraße 32, 14195 Berlin Fax: 838 456069 Softwareabholung: Habelschwerdter Allee 45

Mehr

OCG Webmanagement. ECDL Image Editing (Photoshop) (WM1)

OCG Webmanagement. ECDL Image Editing (Photoshop) (WM1) OCG Webmanagement Sie verfolgen das grundlegende Ziel, anspruchsvolle Fertigkeiten in verschiedenen Bereichen des Webpublishing zu erlangen. Nach der Absolvierung dieses Kurses sind Sie in der Lage, professionelle

Mehr

Aktuelle Kurstermine

Aktuelle Kurstermine Design Patterns 20.07.2015-22.07.2015 3 Tage 1.200,- Lokale Netze - Basiswissen 20.07.2015-24.07.2015 5 Tage 1.830,- Java EE Persistence API Development 27.07.2015-29.07.2015 3 Tage 1.200,- Linux Server

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows für Anwender 10.11.15 210 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Excel PowerPivot MS-PowerPoint MS-PowerPoint

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 06.08.2014 Version: 44] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 4 1.1 Windows... 4 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

FAQ Häufig gestellte Fragen

FAQ Häufig gestellte Fragen FAQ Häufig gestellte Fragen Was ist Microsoft Office System 2007? Microsoft Office hat sich von einer Reihe von Produktivitätsanwendungen zu einem umfassenden und integrierten System entwickelt. Basierend

Mehr

Verlagsprogramm 2016/2017 für Schulen

Verlagsprogramm 2016/2017 für Schulen Verlagsprogramm 2016/2017 für Schulen Aktuelle HERDT-Bücher für Ihren Unterricht 2 Inhaltsverzeichnis Berufliche Schulen 4 19 Microsoft Windows und Office 4-7 ECDL 8-9 Office für die berufliche Ausbildung

Mehr

Die Schule. Qualifikationen. Informationstechnik. Mechatronik. Internat. Kontakt und Anreise

Die Schule. Qualifikationen. Informationstechnik. Mechatronik. Internat. Kontakt und Anreise Die Schule Qualifikationen Informationstechnik Mechatronik Internat Kontakt und Anreise Die Schule Ca.150 Schülerinnen und Schüler Zwei Drittel sind Fahrschüler Ein Drittel sind Internatsschüler Jugendliche

Mehr

Geförderte Qualifizierung

Geförderte Qualifizierung Seminar- Nr. Thema PC Anwendertraining 28844 Word 2007 Einführung 28845 Word 2007 Fortgeschrittene 28842 Outlook 2007 Einführung 28848 PowerPoint 2007 Einführung 28849 PowerPoint 2007 Fortgeschrittene

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 16.01.2015 Version: 47] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 5 1.1 Windows... 5 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

Funktion Jahrgang Wohnort Nationalität Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen IT Erfahrung seit Schwerpunkte Branchen Verfügbarkeit

Funktion Jahrgang Wohnort Nationalität Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen IT Erfahrung seit Schwerpunkte Branchen Verfügbarkeit Profil H. Salib Senior Consultant Jahrgang 1964 Wohnort Köln Nationalität Deutsch Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen Fachinformatiker, Diplom Psychologe Experte in Datenbankentwicklung SAP

Mehr

Windows 8 Grundkurs kompakt

Windows 8 Grundkurs kompakt Windows 8 Grundkurs kompakt In diesem Kurs lernen Sie schnell und systematisch die wichtigsten Funktionen und Bedienkonzepte von Windows 8 kennen und nutzen. Sie erhalten viele Infos und Tipps für ein

Mehr

Marcus Konitzer Trainer

Marcus Konitzer Trainer Marcus Konitzer Trainer.01 Kontaktdaten.02 Verfügbarkeit.03 Themen.04 Seminarbeispiele.05 Kurzprofil!.01 Kontaktdaten Training: mk@konitzer-training.de Agentur: mk@agentur-konitzer.de XING: https://www.xing.com/profile/marcus_konitzer

Mehr

Berater-Profil 2206. Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2206. Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2206 Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler Ausbildung Kaufmännischer Angestellter mit Abschluss in Informatik EDV-Erfahrung seit 1994 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr

Mehr

Projektleiter ERP IT-Consultant, Senior Consultant Systemadministrator Programmierer Webdesigner

Projektleiter ERP IT-Consultant, Senior Consultant Systemadministrator Programmierer Webdesigner Harald Bernd Bubans Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Geprüfter Netzwerkmanager MCITP Serveradministrator E-Mail: info@site-inside.de Qualifikationsprofil Persönliche Angaben Geboren am 29.10.1965

Mehr

Kurs Nr Datum Uhrzeit Titel Anmeldungen Warteliste. II. Karriereförderung & Gleichstellung

Kurs Nr Datum Uhrzeit Titel Anmeldungen Warteliste. II. Karriereförderung & Gleichstellung II. Karriereförderung & Gleichstellung 26 06.0.2013 07.0.2013 13:00-17:00 09:00-17:00 27 10.06.2013 11.06.2013 10:00-18:00 09:00-17:00 28 03.06.2013 10:00-18:00 2.1. Career Support Training für Wissenschaftlerinnen

Mehr

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität:

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Profil Agent Personenbezogene Daten Name: Michael Raiss, Staatl. gepr. Kaufmännischer Assistent f. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Deutsch Fremdsprachen: Englisch (Wort und Schrift)

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware MS-Windows für Anwender MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Excel PowerPivot MS Excel Makros und VBA Grundlagen MS-PowerPoint

Mehr

Profil von Patrick van Dijk

Profil von Patrick van Dijk Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 Stark gekürzte Version des Profils, mit wenigen Projekten im Fokus. Die vollständige Liste befindet sich auf der Webseite xantavia.net. 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

Seminare - 0800-0620620

Seminare - 0800-0620620 Seminare - 0800-0620620 Termine ab Monat Juni Seminartitel Beginn Ort Web-Seite AutoCAD - Layout und Plotmanagement 01.06.2012 München http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1543377 AutoCAD

Mehr

Seminare - 0800-0620620

Seminare - 0800-0620620 Seminare - 0800-0620620 Termine ab Monat Juni Seminartitel Beginn Ort Web-Seite AutoCAD - Layout und Plotmanagement 01.06.2012 Berlin http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1543383 AutoCAD -

Mehr

Häufige Fragen zum ECDL

Häufige Fragen zum ECDL Häufige Fragen zum ECDL Inhalt Was ist der ECDL? 2 Welche Kompetenzen werden mit dem ECDL nachgewiesen? 2 Welche Vorteile bringt mir der ECDL? 3 Wie kommen die TeilnehmerInnen zum ECDL? 3 Was ist eine

Mehr

Das Streben nach Weisheit beginnt. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2014. ITG-Mannheim GmbH

Das Streben nach Weisheit beginnt. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2014. ITG-Mannheim GmbH Das Streben nach Weisheit beginnt mit dem aufrechten Verlangen, etwas zu lernen. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2014 ITG-Mannheim GmbH Gültig ab Januar 2014 1 Inhaltsverzeichnis SCHULUNGEN MICROSOFT

Mehr

SEMINAR TG STATT 1TN 2TN 3TN MRZ APR MAI

SEMINAR TG STATT 1TN 2TN 3TN MRZ APR MAI BÜROANWENDUNGEN Windows 7 Basic 2 460,- 414,- 368,- 322,- 03-04 02-03 05-06 Windows 7 Advanced 1 280,- 252,- 224,- 196,- 07 Windows 8 Basic 2 460,- 414,- 368,- 322,- 03-04 02-03 05-06 Windows 8 Advanced

Mehr

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann.

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann. Profil Gerrit Rüdiger Staib Freiberuflicher Consultant / Architekt Integration SAP - Microsoft - Web Applications / Portal Prozessberatung im SAP-Umfeld Testmanagement Über 8 Jahre Erfahrung als IT-Berater

Mehr

IT-SEMINARE UND IT-LEHRGÄNGE FÜR ZEITSOLDATEN IN DORTMUND, ESSEN UND MÜNSTER

IT-SEMINARE UND IT-LEHRGÄNGE FÜR ZEITSOLDATEN IN DORTMUND, ESSEN UND MÜNSTER IT-SEMINARE UND IT-LEHRGÄNGE FÜR ZEITSOLDATEN IN DORTMUND, ESSEN UND MÜNSTER Inhaltsverzeichnis 1. IT-SEMINARE UND IT-LEHRGÄNGE FÜR ZEITSOLDATEN IN DORTMUND, ESSEN UND MÜNSTER... 2 2. IT-LEHRGÄNGE UND

Mehr

AS/point, Ihr Partner die nächsten 10 und mehr Jahre -

AS/point, Ihr Partner die nächsten 10 und mehr Jahre - AS/point, Ihr Partner die nächsten 10 und mehr Jahre - technologisch betrachtet http://www.aspoint.de 1 Unsere vier Säulen heute e-waw modulare Warenwirtschaft für iseries evo-one Organisation und CRM

Mehr

Profil von Patrick van Dijk. www.xantavia.net 15. Juli 2015

Profil von Patrick van Dijk. www.xantavia.net 15. Juli 2015 Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 1 Inhaltsverzeichnis 1 Person 3 1.1 Primärfähigkeiten............................... 3 2 Fähigkeiten 3 2.1 Projektmanagement.............................

Mehr

Den Seminarräumen angrenzend können sich die Teilnehmer im Aufenthaltsraum während ihrer Pausen erholen und auch die Mahlzeiten einnehmen.

Den Seminarräumen angrenzend können sich die Teilnehmer im Aufenthaltsraum während ihrer Pausen erholen und auch die Mahlzeiten einnehmen. Seit 1995 haben wir Trainingserfahrung mit weit über 52.000 Teilnehmertagen im Unternehmensumfeld. Im Laufe der Jahre etablierten wir uns bei unserem beständig wachsenden Kundenstamm als professioneller

Mehr

1. BILDUNG. Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro

1. BILDUNG. Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro Robert Ličen Slovenia 1. BILDUNG Phone: 051 33 88 73 robi.licen@linfosi.com http://www.linfosi.com Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro Hochschulstudien (undergraduate

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint Inhalt Computer-Mix für Kids... 1 Überzeugend präsentieren mit PowerPoint... 1 Tipps und Tricks für Schüler zu Word und Excel... 2 EDV für Senioren einfacher Umgang mit Bildern am PC... 2 Bildungsurlaub:

Mehr

Kursprogramm 2015 Bau Technik Informatik

Kursprogramm 2015 Bau Technik Informatik Informatik Office Anwendungen Weitere Informatikkurse Informatik SIZ-Lehrgänge Informatik Bildbearbeitung Mit Wissen weiterkommen Weiterbilden Kursprogramm 2015 Bau Technik Informatik Herbst / Winter T

Mehr

Adobe InDesign - Grundkurs auf Mac OS X 04.06.2012 Wien http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1622623

Adobe InDesign - Grundkurs auf Mac OS X 04.06.2012 Wien http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1622623 Seminare Termine ab Monat Juni Seminartitel Beginn Ort Web-Seite AutoCAD - Layout und Plotmanagement 01.06.2012 Wien http://www.seminarboerse.de/seminar_druck.php?sid=1622022 Mac-Grundlagen - Einführung

Mehr

Volkshochschulen in Schleswig-Holstein: Bildungsurlaub 2014

Volkshochschulen in Schleswig-Holstein: Bildungsurlaub 2014 Volkshochschulen in Schleswig-Holstein: Bildungsurlaub 2014 (Fragen zum Inhalt der Kurse werden von der anbietenden Volkshochschule beantwortet. Die Internetadressen und Telefonnummern finden Sie auf der

Mehr

Die Module des NEWECDL

Die Module des NEWECDL Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 9 Module des ECDL Computer-Grundlagen Online-Grundlagen Textverarbeitung Tabellenkalkulation Präsentationen Datenbanken IT-Sicherheit

Mehr

minare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare C

minare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare C minare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare Coaching Beratung Seminare C Seminare 2015 Zu wissen wie schafft Vertrauen in die eigene Handlungskompetenz und bildet

Mehr

https://extranet.karmann.com/website_all/personalmanagement.nsf/web_dipl_praktika... Starttermin beliebig Dauer 3-6 Monate

https://extranet.karmann.com/website_all/personalmanagement.nsf/web_dipl_praktika... Starttermin beliebig Dauer 3-6 Monate Migration einzelner Applikationen des Karmann Extranet-Portals von Lotus Notes/Domino nach SAP NetWeaver EP (Enterprise Portal) beliebig Portierung indivieduell entwickelter Applikationen für die Lieferantenkommunikation

Mehr

Weit über 52.000 Teilnehmertage für Unternehmen aller Couleur sprechen dabei für sich!

Weit über 52.000 Teilnehmertage für Unternehmen aller Couleur sprechen dabei für sich! Entsprechend unserem Leitbild Menschen abholen, inspirieren und entwickeln entwerfen wir bitworker nunmehr seit 20 Jahren Trainingskonzepte im IT-Umfeld. Unsere Trainings ebnen den Teilnehmern den Weg

Mehr

Schulungszentrum. ...damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung.

Schulungszentrum. ...damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung. So werden IT-Seminare zu Highlights......damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung. Um den vielschichtigen Anforderungen

Mehr

Das Streben nach Weisheit beginnt. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2015. ITG-Mannheim GmbH

Das Streben nach Weisheit beginnt. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2015. ITG-Mannheim GmbH Das Streben nach Weisheit beginnt mit dem aufrechten Verlangen, etwas zu lernen. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2015 ITG-Mannheim GmbH Gültig ab Januar 2015 1 Inhaltsverzeichnis SCHULUNGEN MICROSOFT

Mehr

IT- Business Informatiker/ PC - Servicetechnik

IT- Business Informatiker/ PC - Servicetechnik IT- Business Informatiker/ PC - Servicetechnik Starttermin: Januar 2008 Info: (06131) 2 50 50 90 Handwerkskammern Rheinhessen / Trier Zentrum für Umweltschutz und Management Dagobertstr. 2 55116 Mainz

Mehr

ECDL 5 ist die neueste Version der in Europa erfolgreichsten Lernsoftware. Sie erfüllt auf benutzerfreundliche

ECDL 5 ist die neueste Version der in Europa erfolgreichsten Lernsoftware. Sie erfüllt auf benutzerfreundliche ECDL 5 European Computer Driving Licence TM Das umfassende e-learning Paket für die effiziente Vorbereitung auf den Europäischen Computer Führerschein TM Syllabus 5 Ihr Nutzen durch e-learning Sie lernen

Mehr

besser vernetzt Windows Server 2008 R2 Windows Server SQL Server Windows Scripting SharePoint Hyper-V Li [The Sign of Excellence]

besser vernetzt Windows Server 2008 R2 Windows Server SQL Server Windows Scripting SharePoint Hyper-V Li [The Sign of Excellence] besser vernetzt Windows Server SQL Server Windows Scripting SharePoint Hyper-V Li Windows Server 2008 R2 Eric Tierling ISBN 978-3-8273-2907-3 1680 Seiten, 1 DVD 69,80 [D] / 71,80 [A] / sfr 115,00* Mit

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 18.03.2016 Version: 53.2] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 4 1.1 Windows... 4 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

Seite 1. Corel-Paket (Corel-Painter, Corel-Draw, WordPerfect Office, Paint Shop Pro) * Status Kreuztabelle

Seite 1. Corel-Paket (Corel-Painter, Corel-Draw, WordPerfect Office, Paint Shop Pro) * Status Kreuztabelle Corel-Paket (Corel-Painter, Corel-Draw, WordPerfect Office, Paint Shop Pro) * Kreuztabelle Corel-Paket (Corel-Painter, Corel-Draw, WordPerfect Office, Paint Shop Pro) überhaupt kein Interesse 4 5 sehr

Mehr

Deutsche Angestellten-Akademie. wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg VIONA. Ihre Online Akademie

Deutsche Angestellten-Akademie. wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg VIONA. Ihre Online Akademie Deutsche Angestellten-Akademie wissen wandeln wachsen Kompetenz für Ihren Erfolg VIONA Ihre Online Akademie Was verlangt der Arbeitsmarkt? Der Arbeitsmarkt verlangt heutzutage individuelle, passgenaue

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 10 Kontakt 11 Seminare Informationstechnologie-IT. Multimedia. Programmierung. Datenbanken. Basics.

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 10 Kontakt 11 Seminare Informationstechnologie-IT. Multimedia. Programmierung. Datenbanken. Basics. Vorwort 10 Kontakt 11 Seminare Informationstechnologie-IT Basics Einführung IT für Anwender 12 Einführung PC und Windows Benutzeroberfl äche 13 Multimedia Webdesign HTML/CSS Grundkurs 14 HTML/CSS Aufbaukurs

Mehr

Übersicht der auszuwertenden Software-Produkte. Software-Produkt AutoCAD 2000 deutsch IDEAS 8m3ptf

Übersicht der auszuwertenden Software-Produkte. Software-Produkt AutoCAD 2000 deutsch IDEAS 8m3ptf AMS Lizenzmanagement Übersicht der auszuwertenden e Anwendungen CAD AutoCAD 2000 deutsch IDEAS 8m3ptf diverses MS Project 2000 deutsch MS Project 2000 englisch MS Project 4.0 Mac deutsch MS Project 4.0

Mehr

Zertifiziert: Certified Network Administrator Novell seit 12/00 10it [Tse:nit] seit 10/00

Zertifiziert: Certified Network Administrator Novell seit 12/00 10it [Tse:nit] seit 10/00 Fachliches Profil Karl-Heinz Kern, Dipl.-Ing. (FH) Mobil: 0172 86 90 644 Email: KH.Kern@kns-online.de Telefon: 0 71 21-62 24 71, Fax: 0 71 21/62 24 72 Gaylerstraße 22, D-72766 Reutlingen www.kns-online.de

Mehr

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.!

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for SharePoint Optimaler Nutzen und effizientes Arbeiten mit SharePoint Get fit

Mehr

Outlook Vorlagen/Templates

Outlook Vorlagen/Templates Joachim Meyn Outlook Vorlagen/Templates Erstellen Sie Vorlagen bzw. Templates in Outlook Joachim Meyn 27.03.2013 Inhaltsverzeichnis Outlook Vorlagen (.oft Dateien)... 2 Vorbereitung... 2 Anlegen einer

Mehr

/// documenter Produktbroschüre

/// documenter Produktbroschüre /// documenter Produktbroschüre /// 1 Klicken Sie jederzeit auf das documenter Logo, um zu dieser Übersicht zurück zu gelangen. documenter Produktbroschüre Um in dieser PDF-Broschüre zu navigieren, klicken

Mehr

Profil von Patrick van Dijk

Profil von Patrick van Dijk Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Person 2 1.1 Primärfähigkeiten............................... 2 2 Fähigkeiten 2 2.1 Programmierung...............................

Mehr