sich auch das manuelle Einsetzen der Kontakte. Erhältlich ist der»diagnosticgradetm« mit oder ohne Verriegelung und Dichtungen.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "sich auch das manuelle Einsetzen der Kontakte. Erhältlich ist der»diagnosticgradetm« mit oder ohne Verriegelung und Dichtungen."

Transkript

1 Last Minute e-kompakt Produktservice für Einkauf und Elektronik-Entwicklung Last Minute mit Marktübersicht: Laserkomponenten und -systeme mit Marktübersicht: für das Chip-Design Grid-Computing- Toolbox Maplesoft hat seine Professional- Toolbox-Serie um die Grid-Computing-Toolbox erweitert. Sie ermöglicht verteiltes Rechnen mit Maple, dem Basiswerkzeug zur Lösung komplexer mathematischer Aufgaben und zum Erstellen umfangreicher technischer Dokumente. Die Toolbox zeichnet sich durch eine einfache Handhabung aus: Benutzer starten auf jedem Rechner eines Netzwerks einen Server-Prozess, wodurch sich das Netz selbst aufbaut, weil jeder Knoten automatisch die anderen vorhandenen Knoten erkennt. Sie fügt sich auch in vorhandene Job-Scheduling- Systeme ein. (es) Scientific Computers, Tel. (0241) Heavy Equipment Die Steckverbinder der Serie»DiagnosticGradeTM«stellen laut Amphenol eine preisgünstige Alternative zu anderen marktgängigen Diagnosesteckverbindern dar. Der speziell für Diagnostikzwecke konzipierte Stecker von Amphenol ist dank fühlbarer Führungsnase blind steckbar und vollständig steckkompatibel zu den Steckern der Serie HD. Das stabile Thermoplastgehäuse bietet einen sicheren Schutz gegen Temperaturschwankungen und Korrosion. Es ist schock- und vibrationsbeständig sowie durchschlagsfest. Praktisch gestaltet sich auch das manuelle Einsetzen der Kontakte. Erhältlich ist der»diagnosticgradetm«in zwei Varianten: mit oder ohne Verriegelung und Dichtungen. (cp) Amphenol-Air LB, www. amphenol-airlb.de Tel. (06831) , Fax (06831) Winzling mit großer Bandbreite Der Schalter SP5T (Single-Pole Five- Throw; Produktbezeichnung: SW AI3NF) von Miteq mit einem Durchmesser von 43 mm, mit 9 mm Höhe und einem Gewicht von 19 g zeichnet sich durch seine Bandbreite von 500 MHz bis 18 GHz aus. Als Versorgungsspannung sind +15 und 5 V erforderlich. Der SP5T eignet sich beispielsweise für die automatisierte Messtechnik, HF-Schaltmatrizen, mehrkanalige HF-Sender/- Empfänger und Ultra-Wideband- Systeme. Der Schalter weist folgende technische Eigenschaften auf: Einfügedämpfung mit Maximalwerten von 2,1 db bis 4 GHz, 2,8 db bis 12 GHz, 3,7 db bis 18 GHz; der SP5T wird über eine 4 Bit breite TTL- Schnittstelle gesteuert; die Reaktionszeit auf TTL-Signale beträgt 100 ns; die Anstiegs- bzw. Abfallzeiten sind kleiner 20 ns; die Signalleistung von 100 mw (+20 dbm) erlaubt den Einsatz in Systemen mit hohem Dynamikbereich. (bw) Miteq, Tel. (0631) , Fax (0631) Neue Nieder spannungsschaltanlagen Die Niederspannungsschaltanlagen»Ri4Power«Form 2-4 von Rittal ermöglichen einen schnellen und sichereren Aufbau IEC-konformer Schaltanlagen mit Sammelschienen-Systemen bis 4 ka. Das 60-mm-Schienen-System RiLine60 (Indoor-System) gewährleistet eine direkte Montage der Schaltgeräte mit Geräteadaptern, Anschlussadaptern oder CB-Adaptern (circuit breaker). Zugleich ist ein direkter Zugriff auf die voll isolierte Schiene innerhalb des jeweiligen Funktionsraumes gestattet. Alle wartungsrelevanten Klemmenpunkte der Schaltgeräte und deren Anschlussleitungen sind somit ohne zeitaufwändiges Hantieren hinter der Montageplatte zugänglich. (bw) Rittal Tel. (02772) , Fax (02772) Digitalkoppler für den Ex-Bereich Mit dem explosionsgeschützten (Zone 1 und Zone 2) Digital-I/O- Koppler 9413 für das ISbus-System ermöglicht die Firma Stahl eine durchgängige Integration einfacher Sensoren und Aktoren. Eigensichere Binärsignale können damit in einem Foundation-Fieldbus-H1- Netzwerk direkt angeschlossen werden. Neben acht Kanälen für Ex-i-Eingangssignale nach NAMUR- Spezifikation bzw. EN stellt er vier Ex-i-Ausgänge zur Verfügung. Anschließen lassen sich Näherungsinitiatoren, Kontakte oder Leuchtmelder und ein breites Spektrum an Magnetventilen. Bis zu vier Ex-i-Magnetventile können inklusive je zwei Stellungsrückmeldungen über den Koppler direkt in den Feldbus H1 integriert werden. Neben DI, DO, MDI und MDO bietet der Koppler auch erweiterte Funktionen wie AI für Frequenzsignale, CI für Zählerfunktionen und die Logic Transducer Blocks für die Verknüpfung von Ein- und Ausgängen. Der I/O-Koppler ist im Kunststoffgehäuse oder in einer Edelstahlverkleidung erhältlich und gewährleistet die Drahtbruch- und Kurzschlussüberwachung für alle Kanäle. Je Ausgangskanal werden 30 ma Einschaltstrom sowie 15 ma Haltestrom im Normalbetrieb geboten. (es) R. Stahl Tel. (07942) , Fax (07942) Nr. 29 /

2 Optisches Richtfunksystem Mit dem neuen»giga Next«erweitert Laser 2000 sein Angebot an optischen Richtfunksystemen. Der Giga-Next-Link steht in zwei Varianten zur Verfügung: LT für Entfernungen von 20 m bis 200 m sowie XT für 20 m bis 350 m. Beide Ausführungen ermöglichen eine sichere Punkt-zu-Punkt-Verbindung mit Gigabit Ethernet. Durch seine leichte und kompakte Bauweise eignet sich der Link für In- und Outdoor- Anwendungen. Wie alle Produkte der Next-Serie bietet auch der Giga-Next eine Power-over-Ethernet- (PoE-)Schnittstelle mit Anypower- Technologie, die sowohl den Betrieb mit Standard-PoE wie auch mit HighPoE erlaubt. (cp) Laser 2000, Michael Oellers Tel. (02161) , Fax (02161) Hohe Leistungsdichte Die fasergekoppelten Hochleistungs-Laserdioden der Serie SP- 808 von Laser 2000 zeichnen sich durch hohe Ausgangsleistungen bis 6 W bei 808 nm aus. Dank neuem Gehäusedesign haben sie eine reduzierte Basisfläche. Der thermisch äußerst leitfähige Sockel sowie der kleine Faserkerndurchmesser von 105 µm prädestinieren diese Laserdioden für Applikationen, bei denen eine hohe Zuverlässigkeit und gleichzeitig maximale Leistungsdichte erforderlich sind, die mit fasergekoppelten Laserdiodenbarren nicht erreicht werden können. (cp) Laser 2000, Dr. Christopher Keusch Tel. (08153) , Fax (08153) Laserdiodensteuerung Der Laserdiodentreiber»LDTC 2/2«von Wavelength Electronics (Vertrieb: AMS Technologies) zeichnet sich durch seine optimierte Stabilität des Einstellwertes zur Unterstützung kritischer Anwendungen aus. Das Produkt eignet sich insbesondere für den Einsatz in integrierten Laserdioden oder LED-Modulen, die eine Temperatursteuerung enthalten. Der»LDTC 2/2«ist mit Lasern der Typen A/B kompatibel und ermöglicht die Leistungsüberwachung durch Photodioden im konstanten Strombetrieb. (cp) AMS Technologies Tel. (089) Laser Protection Window Laserköpfe in Anlagen zur Lasermaterialbearbeitung enthalten empfindliche und teure Optiken, die vor äußeren Einflüssen wie Staub und Wasserdampf zu schützen sind. Dafür bieten sich im Spektralbereich zwischen 800 und 1200 nm Schutzgläser aus hochwertigem Quarzglas mit belastbaren Antireflexschichten an. Döhrer Elektrooptik liefert derartige Schutzfenster mit einer High-Damage-AR-Beschichtung in allen gängigen Größen. (cp) Döhrer Elektrooptik, Tel. (07202) Erweitertes Portfolio Der Distributor CompoTRON vertritt nun exklusiv die US-Firma AGx Technologies. AGx bietet ein umfassendes Portfolio an analogen Laser- und Photodioden an. Zur Verfügung steht eine große Auswahl an 1550/1310-nm-DFB- und FP- Laser-Modulen im Butterfly- oder Coax-Gehäuse. Ergänzend bietet AGx Laserdioden für DWDM und den digitalen Bereich sowie Photodioden von 1100 bis 1650 nm an. (cp) CompoTRON Tel. (089) , Fax (089) On-the-Fly Für Industriezweige mit besonders hohen Anforderungen an die Geschwindigkeit hat Panasonic unter dem Namen»Sunx«die Laser Marker der Serien» P-400«und»LP-V«konzipiert, die wegen des ultraschnellen Galvanometer- Scanners (max mm/s) bewegte Objekte bis zu einer Förderbandgeschwindigkeit von 240 m/min beschriften können. Die Beschriftungsmöglichkeiten umfassen nicht nur alphanumerische Informationen, sondern auch individuelle Grafiken, Herstellerlogos sowie Bar- und 2D-Codes. (cp) Panasonic Electric Works Tel. (08024) 648-0, Fax (08024) >

3 Hohe Lichtausbeute Mit einer Lichtausbeute von über 40 lm/w kann die neue kaltweiße PLCC-4-LED des Typs»ET-3528W- AB1W«von Edison Opto 22 Lumen bei 150mA liefern. Der Abstrahlwinkel der oberflächenmontierbaren LED liegt bei 120. Der Einsatztemperaturbereich erstreckt sich von 30 bis +85 C. Verfügbar ist die neue Serie über den Distributor Simos Elektronik. Simos Elektronik, Tel. (08131) , Fax (08131) Specklereduzierter Laser Bei seinen neuen Lasern der Serie»ZV-SLD«verwendet Z-Laser Strahlquellen, die wegen einer verminderten Kohärenzlänge deutlich weniger Speckle-Interferenzen erzeugen. Die Bauteile verbinden laut Unternehmensangaben die Vorteile einer größeren spektralen Bandbreite mit den höheren Intensitäten von Laserdioden. Aufgrund der damit erzeugten gleichmäßigen und nahezu Speckle-freien Laserlinie lassen sich insbesondere bei kleinen Messgrößen optimierte Ergebnisse erzielen. Durch die Verwendung von Powell-Linsen projiziert der Laser eine rote Linie bei 680 nm mit gleichmäßiger Intensitätsverteilung und einer maximalen Linienbreite von 50 µm. (cp) Z-Laser Tel. (0761) , Fax (0761) IBS-Beschichtung Durch die Erweiterung des Maschinenparks hat die Firma Laseroptik ihre Kapazitäten für Beschichtungen mit Ion Beam Sputtering (IBS) verdoppelt. Diese Ausweitung ermöglicht die spezielle Herrichtung von Maschinen für typische IBS- Produkte wie verlustarme Superspiegel, komplexe Filterdesigns oder Beschichtungen auf Kristallen. (cp) Laseroptik, Dr. Wolfgang Ebert Tel. (05131) LWL-Stecker Molex und Polymicro Technologies haben bekannt gegeben, dass die LWL-Steckverbinder mit»lumacore«-ferrulen von Molex nun auch für die Large-Core-Lichtwellenleiter von Polymicro geeignet sind. Damit steht den Designern optischer Systeme jetzt eine Komplettlösung zur Verbindung von Large-Core-Lichtwellenleitern zur Verfügung, die für Datenübertragung, Sensor-Anwendungen und optische Leistungsübertragung verwendet werden. Die Produkte sind ab sofort bei Rutronik erhältlich. Rutronik, Tel. (07231) 8010, Fax (07231) Neuer LED-Treiber Catalyst Semiconductor erweitert seine LED-Treiber-Produktlinie um einen neuen 16-kanaligen I 2 C/ SMBus-LED-Treiber (Blinker). Der Baustein CAT9552 steuert bis zu 16 parallele LEDs für programmierbaren Blinker- oder Ein/Aus-Betrieb. Er verfügt über einen internen Oszillator sowie zwei programmierbare Timer für die Ein/Aus- oder Blinkfunktion, einstellbar von 0,02 bis 5,8 Sekunden. (cp) Catalyst Semiconductor, Tel. (001) ; Fax: (001) Optokoppler Avago Technologies hat die Erweiterung seiner Familie von digitalen Hochgeschwindigkeits-CMOS-Optokopplern für zwei verschiedene Versorgungsspannungen angekündigt. Die digitalen CMOS-Optokoppler»ACPL-W70L«und»ACPL- K73L«mit ihrer gestreckten Bauform arbeiten mit zwei verschiedenen Versorgungsspannungen von 3,3 und 5 Volt bei einer Mindestgeschwindigkeit von 15 MBd. Darüber hinaus bieten sie eine Isolationsspannung bis zu 5 kv. Außerdem sind die Optokoppler für eine geringe Laufzeitverzögerung (max. 55 ns) und Verzerrung der Impulsbreite (max. 25 ns) sowie ein definiertes Einschaltverhalten ohne Störimpulse ausgelegt. Dank dieser Eigenschaft liegt am Ausgang beim Ausfall der Versorgungsspannung ein LOW-Signal sowie nach Wiederherstellung der Spannungsversorgung ein Signal an, das dem Eingangssignal entspricht. (cp) Avago Technologies Tel. (06441) , Fax (06441) Lichtvorhänge Die Sicherheitslichtvorhänge der Modellreihe SL-V von Keyence lassen sich allen Anwendungsbereichen leicht anpassen: Sie sind einfach zu installieren und dabei extrem belastbar. Zu den technischen Features gehören der leicht erkennbare und komplett sichtbare Funktionsstatus über farbige LEDs und ein voll integriertes Sicherheitsrelais. Eine Rand-zu-Rand-Erkennung vermeidet»totzonen«und ermöglicht eine platzsparende Installation. (cp) Keyence Deutschland Tel. (06102) , Fax (06102) Konstante Qualität Die Faserlaser-Markierungslösung TF420 von Technifor ist doppelt so kompakt wie die Vorgängergeneration. Die Schreibgeschwindigkeit gibt der Hersteller mit bis zu 2,5 m/s an, die Sprunggeschwindigkeit beträgt bis zu 5 m/s. Gedacht ist die Einheit für Anwendungen in mittleren bis großen Produktionsabläufen. (cp) Technifor Markierungsgeräte Tel. (07141) Infrarot-Sender Jüngst hat Vishay Intertechnology sein Produktprogramm um eine neue Generation von 850-nm- Infrarot-Sendern in bedrahtetem 5-mm-Gehäuse erweitert: Die Modelle TSHG5210 und TSHG6210 haben einen Abstrahlwinkel von ±10 und die Modelle TSHG5410 und TSHG6x10 einen Abstrahlwinkel von ± 18. Alle vier Typen zeichnen sich durch eine sehr hohe Lichtintensität aus. Sie weisen laut Herstellerangaben unter allen vergleichbaren Bauteilen am Markt die niedrigste Durchlassspannung auf. (cp) Vishay Intertechnology Tel. (001) Nr. 29 /

4 Laserkomponenten und -systeme Hersteller/ Vertrieb AC Photonics / CompoTron, ACI Laser, AGx Technologies / CompoTron, Amplitude Systemes / Laser 2000, Apac Opto Electronics / Codico, Apac / Laser 2000, Baumer, Bedea Berkenhoff & Drebes, Berliner Glas, BKW Kälte-Wärme-Versorgungstechnik, Blue Sky Research / AMS Technologies, Bookham Technologies / AMS Technologies, Brimrose / Laser 2000, Coretek Opto / CompoTron, CryLaS, Crystal Technology / EQ Photonics, Crytur / Döhrer Elektrooptik, DataRay / Laser 2000, Deltron / Electrade, DPSS Laser / AMS Technologies, Edinburgh Instruments / Laser 2000, Edmund Optics, Eltrotec Sensor, Emcore Broadband / EQ Photonics, Emerson / Ultimate Renaissance, Eureca Messtechnik, FastPulse-Lasermetrics / Döhrer Elektrooptik, Finisar / Avnet Memec, Fourtè / CompoTron, Fraunhofer-IPM, Global Laser / RS Components, Gooch & Housego / AMS Technologies, GTRAN / Döhrer Elektrooptik, Honda Connectors / CompoTron, Honeywell / Roßmann Electronic, Honeywell / Ymatron, Huey Jann Electronics / Bacher, Willi, Ibeo Automobile Sensor, IMM Photonics, ic-haus, Idec Elektrotechnik, ifm electronic, ILEE / Schuricht Distrelec, Imatronic / Farnell, Isowave / Döhrer Elektrooptik, JDSU / Acal, Jenoptik Laserdiode, Lasertypen Laser-Bauelemente Laser-Systeme Lasermesssysteme Farbstofflaser Festkörperlaser diodengepumpte Festkörperlaser Diodenlaser Nd-Gas-Laser Nd:YAG-Laser Rubin-Laser Gaslaser Argon-Ionen-Laser CO2-Laser Excimer-Laser He-Ne-Laser Stickstoff-Laser GaAs-Laser InP-Laser Laserdioden Laser-Kristalle Laser-Optomechanik Laser-Optiken Laser-Pumpen Laser-Röhren Laser-Spiegel Laser-Sensoren Laser-Transceiver Blitzlampen Kryptonlampen elektro-optische Q-Switches Laser-Kühlsysteme Laser-Strahlführungssysteme Laser-Strahldiagnostiksysteme Laser-Beschriftungssysteme Laser-Stromversorgungen Laser-Schneidsysteme Laser-Schweißsysteme Interferometer Vibrometer Velocimeter Laser-Projektoren Lasersynchronisierung > Nr. 29 /

5 Laserkomponenten und -systeme Hersteller/ Vertrieb Jenoptik Laser, Optik, Systeme, Keyence, Kodenshi / admatec, Koheras, Kristall-Technologie, Kryotherm / Electrade, LAP Laser Applikationen, Lasag, Laser 2000, Laser Compact / Laser 2000, Laser Components, Laser Components / Farnell, Laser Components / Schuricht Distrelec, Laseroptik, Laser S.O.S. Group / Laser 2000, LightPath Technologies / AMS Technologies, MEL Mikroelektronik, MergeOptics / CompoTron, Mitsubishi Electric, Mitsubishi / Codico, Mitsubishi / Glyn, Mitsubishi / Municom, MKS Clima / Fuhrmeister, NEC Electronics, Newport Spectra-Physics, Nextek / Electrade, NWL Lasertechnologie, Oki Electric, Omron / Pohl Electronic, Opnext / Conrad Electronic, Opnext / IMM Photonics, Opnext / MSC Vertrieb, Opnext / Sasco Holz, OptoSigma / Laser 2000, Osram / Sasco Holz, Osram Opto Semiconductors / Bürklin, Osram Opto Semiconductors / Rutronik, Oxxius / Laser 2000, Panasonic Electric Works, PerkinElmer Optoelectr., PerkinElmer Optoelectr. / EQ Photonics, PerkinElmer / setron, Photop Technologies / Municom, Phototherm Dr. Petry, Polytec, QPC Lasers / AMS Technologies, QSI / ED-V, Qubig / Municom, Radiall, Research Electro Optics / Laser 2000, RIO / CompoTron, Rofin - Baasel Lasertech, Rohm / Rutronik, Rohm / SE Spezial-Electronic, Rohm / weisbauer elektronik, Sanyo / Conrad Electronic, Sanyo / IMM Photonics, SensoPart Industriesensorik, Sharp / Beck Elektronik, Sharp / Rutronik, Sharp / Sasco Holz, Sheaumann / Laser 2000, Sill Optics, Sios Messtechnik, StockerYale/Lasiris / Laser 2000, Teleoptix / CompoTron, Thorlabs, Trumpf Geschäftsfeld Lasertechnik, Tusonix / Electrade, uwe electronic, Vester Elektronik, Vision Lasertechnik, Vue Metrix / AMS Technologies, Wavelength Electronics / AMS Technologies, Welotec, Z-Laser, Lasertypen Laser-Bauelemente Laser-Systeme Lasermesssysteme Farbstofflaser Festkörperlaser diodengepumpte Festkörperlaser Diodenlaser Nd-Gas-Laser Nd:YAG-Laser Rubin-Laser Gaslaser Argon-Ionen-Laser CO2-Laser Excimer-Laser He-Ne-Laser Stickstoff-Laser GaAs-Laser InP-Laser Laserdioden Laser-Kristalle Laser-Optomechanik Laser-Optiken Laser-Pumpen Laser-Röhren Laser-Spiegel Laser-Sensoren Laser-Transceiver Blitzlampen Kryptonlampen elektro-optische Q-Switches Laser-Kühlsysteme Laser-Strahlführungssysteme Laser-Strahldiagnostiksysteme Laser-Beschriftungssysteme Laser-Stromversorgungen Laser-Schneidsysteme Laser-Schweißsysteme Interferometer Vibrometer Velocimeter Laser-Projektoren Lasersynchronisierung 90 Nr. 29 /

6 Hardware-Debugging auf UML-Ebene Maplesoft hat seine Pilotversion von MapleSim vorgestellt, wobei es sich um ein Hochleistungs- Tool für die Multidomänen-Modellierung und Simulation handelt. Dieses verringert durch die Anwendung physikalischer Modellierungs-Techniken die Zeit deutlich, die benötigt wird, um Produkte auf den Markt zu bringen. Mit den guten physischen Modelliertechniken von MapleSim können Benutzer ein Systemdiagramm auf dem Bildschirm erstellen, welches das physische Modell repräsentiert. Systeme von Gleichungen, die das Modell und das dynamische Verhalten darstellen, werden automatisch generiert. (st) Maplesoft, Tel. ( ) , Fax ( ) Lauterbach hat seine Debugging-Oberfläche»Trace 32«mit dem UML-Werkzeug»Rhapsody«von Telelogic ergänzt. Damit unterstützt»trace32«hardware-debugging auf UML-Ebene sowohl für»rhapsody in C++«als auch für»rhapsody in C«. Die Integration umfasst eine wechselseitige Navigierbarkeit, einfache Debugging-Funktionen im UML-Tool sowie eine Animation ohne externe Schnittstelle. Durch die Integration der Tools wird ein Download und Start der Applikation auf der Zielhardware direkt aus»rhapsody«heraus möglich. Dazu benötigt die Zielhardware keinerlei externe Schnittstellen; der Download erfolgt über den Debugger. Durch die entsprechende Konfiguration des Debuggers erübrigt sich auch die Initialisierungssoftware auf dem Target. Für bestehende»trace32«-kunden gibt es die Erweiterung der Rhapsody-Integration im Rahmen der Standard- SW-Updates. (nk) Lauterbach, Tel. (08104) , Fax (08104) Tool für das Modellieren und die Simulation»winIDEA«unterstützt»Eclipse«Ab der Version umfasst die integrierte Entwicklungs-, Debug- und Testumgebung»winIDEA«von isystem neben der Unterstützung der Microsoft-Windows-Plattformen Vista, XP SP2, 2000 SP4 und NT 4.0 SP3 nun auch ein so genanntes Call Plug-in für»eclipse«. Anwender, die bereits»eclipse«nutzen, sparen damit Zeit, weil sie ein Projekt nicht in beiden Umgebungen aufsetzen und synchron halten müssen. Bis Mitte/Ende 2008 sollen auch Debug Plug-ins lieferbar sein. isystem, Tel. (08138) , Fax (08138) Bit-TMS320F28x- DSC-Entwicklungskits Für den einfachen Einstieg in Digital-Power- und Embedded-Control-Designs auf 32-Bit-Basis hat Texas Instruments fünf neue Experimentier- und Entwicklungskits für seine digitalen Signalcontroller (DSCs) TMS320F28x vorgestellt. Die modularen Kits ermöglichen unter anderem die zügige Entwicklung von Prototypen für DSC-basierte Anwendungen mit austauschbaren Prozessorkartenmodulen. Jedes Kit umfasst Beispielsoftware und ausführliche Informationen zur Entwicklung der Hardware sowie eine auf 32 KB Programmgröße limitierte Version der integrierten Entwicklungsumgebung»Code Composer Studio«(CCStudio) von TI. (nk) Texas Instruments Tel. (08161) Evaluation-Kit Das USB-basierte Tool-Set»DSP-BF548EZ-KIT Lite«von Analog Devices (Vertrieb: Spoerle) bietet Entwicklern eine kostengünstige Methode zur Evalu- > Nr. 29 /

7 ierung von ADSPBF54x-Blackfin- Prozessoren. Damit können sich Anwender in die ADSP-BF548- Hard- und -Softwareentwicklung einarbeiten und das Prototyping zahlreicher Anwendungen beschleunigen. Das Kit enthält ein umfangreich ausgestattetes Desktop-Evaluierungsboard sowie eine Evaluation-Suite der Entwicklungs- und Debuggingumgebung VisualDSP++, einschließlich C/C++ Compiler, Assembler und Linker. Die Evaluation-Suite von VisualDSP++ ist nur zusammen mit dem»ez-kit Lite«einsetzbar. (nk) Spoerle, Tel. (06103) 304-0, Fax (06103) Verteilte Rechnerumgebungen Die neue Version des infact-werkzeugs von Mentor Graphics ist in der Lage, umfangreiche Simulationen automatisch auf über 1000 CPUs zu verteilen und somit die Generierung nicht-redundanter Sequenzen sehr effizient auf ganzen Serverfarmen durchzuführen. Das Werkzeug erzielt ausgezeichnete funktionale Abdeckung, weil es während der Simulation mehrere Regelgraphen und Synthetisierungs-Testbench-Sequenzen algorithmisch durchläuft. Die Regelgraphen sind von Schnittstellenbeschreibungen, Busprotokollen, funktionalen Spezifikationen oder Testplänen hergeleitet. Obwohl sie sehr viel kleiner sind als konventionelle Testbenches, können Regelgraphen eine große Anzahl von Sequenzen generieren. Im Gegensatz zu traditionellen Constrained-Random-Testtechniken erzeugen sie jedoch nicht-redundante Sequenzen, weshalb keine Simulationszeiten und Ressourcen verschwendet werden. (st) Mentor Graphics Tel. (089) , Fax (089) Sichere Webapplikationen Rabbit hat eine aktualisierte Version des»secure Embedded Web Application Kits«vorgestellt. Das auf dem»rabbit 4000«basierende Kit vereint neue Sicherheitsmusterprogramme und Softwaretools und ermöglicht es Benutzern, auf einfache Weise Internet- und Datensicherheit in ihre Embedded-Anwendung zu integrieren. Die neue Version umfasst einen RCM 4300 RabbitCore mit einer 512-MByte-miniSDTM-Card, eine Prototypplatine, einen Zubehörsatz sowie Entwicklungstools zum schnellen Einrichten und Ausführen der Programme. Zusammen mit der integrierten Entwicklungsumgebung»Dynamic C«die einen Editor, einen Compiler und einen In-Circuit-Debugger umfasst ermöglicht das um den Support von FAT-Dateisystemen verbesserte Kit eine einfache Speicherung von Daten und Sicherheit auf SSL- (Secure Sockets Layer) und TLS-Ebene (Transport Layer Security). (nk) Rabbit / Digi International Tel. (0231) , Fax (0231) Evaluierung von FlexRay- Applikationen FlexRay-Applikationen, die auf Infineons Mikrocontroller-Familie XC2000 basieren, lassen sich mit dem von Hitex gemeinsam mit Infineon und Mixed Mode entwickelten»flex-xc-kit«evaluieren und verifizieren. Die 16-Bit-Familie ist mit einer Vielzahl von Peripheriefunktionen speziell für Komfortund Gateway-Anwendungen im Automobil ausgestattet. Neben zwei Evaluierungsboards mit Infineon- XC2287-Mikrocontroller und externem SAKCIC310-FlexRay-Controller enthält das Kit einen Hitex Tanto2 multibus Analyzer und Recorder für FlexRay und CAN sowie einen TantinoXC-JTAG-Debugger mit Hi- TOP-Entwicklungsumgebung. (nk) Hitex, Tel. (0721) , Fax (0721) ZigBee- Entwicklungskit Mit Hilfe des ZigBee-Entwicklungskits»ZigBit«von MeshNetics (Vertrieb: Bressner) lassen sich u. a. die Funkreichweite oder der Stromverbrauch von ZigBee-Modulen bewerten sowie benutzerdefinierte ZigBee-Funkapplikationen erstellen. Zum Kit gehören unter anderem drei ZigBee-Entwicklungsmodule mit verschiedenen Antennenoptionen und Temperatur- und Lichtsensoren sowie diverse USBund Flachbandkabel. Die Stromversorgung erfolgt wahlweise über USB, zwei AA-Batterien oder über ein externes Netzteil. Das Kit bietet eine intuitiv zu bedienende Entwicklungsumgebung, zahlreiche Beispielanwendungen sowie 92 Nr. 29 /

8 einen robusten IEEE /Zig- Bee-Stack. Das Kit gibt es in einer»lite«-version mit 45-tägigem Support oder als»complete«-variante mit einem Jahr Support und freiem Zugang zu Software-Updates, Gerber-Files und zusätzlichen Beispielanwendungen. (nk) Bressner, Tel. (08142) , Fax (08142) EDWinXP 1.60 integriert Anwenderwünsche Bei der aktuellen Version des Leiterplattenentwicklungs-Tools»ED- WinXP«von WesTest wurde insbesondere auf Verbesserungsvorschläge von Anwendern eingegangen. Beim Layouten vereinfacht nun eine automatische Distanzkorrektur das Entflechten von Leiterbahnen. Das bringt eine enorme Erleichterung für das manuelle Entflechten. Der standardmäßig enthaltene»arizona Autorouter«bietet zudem vielfältige Einsatzmög-lichkeiten. Auch das Erstellen von SMD-Pads wurde optimiert. Jede beliebige Form kann nun entworfen werden, um somit auch ausgefallene Bauformen optimal zu kontaktieren. Neben neuen Simulationsmodellen für das integrierte Spice-Modul wurde auch eine neue Export- Funktion für das Anfertigen von Leiterplatten bereitgestellt. Der modulare Aufbau von»edwin«ermöglicht sowohl für den professionellen Benutzer als auch für den Heimanwender eine individuelle Lösung, und das, wie der Hersteller betont, zu einem akzeptablen Preis. (st) WesTest Tel. (0561) , (0561) Lattice isplever 7.1 verfügbar Lattice Semiconductor hat die neue Version 7.1 seiner isplever-entwicklungsumgebung auf den Markt gebracht. Die neue Version enthält eine Vielzahl von Neuerungen, die die Leistungsfähigkeit und Bedienbarkeit verbessern. Ab dieser Version ist für die Synthese»Synplify Pro«vom Marktführer Synplicity dabei. Auf diese Weise ist jetzt die VHDL/Verilog-Mixed-Language- Synthese sowie die Analyse auf RTL-Level möglich. Zur Simulation wird jetzt der Mixed-Language- Simulator von Aldec verwendet. Er ist bis zu viermal schneller als der bisher verwendete Simulator. Alle Benutzer mit aktueller Wartung erhalten das Update entweder per Installations-DVD oder per FTP- Download. (st) MSC Vertriebs GmbH Tel. (07249) , Fax (07249) >

9 für das Chip-Design Hersteller/ Vertrieb Actel, Actel / MSC Vertrieb, Agility / evision Systems, Aldec / evision Systems, Altera, Altium Europe, Arasan Chip Systems / Trias Mikroelektronik, Cadence Design Systems, Cadence / FlowCAD, Carbon Design Systems / Trias Mikroelektronik, CoFluent Design / Trias Mikroelektronik, Friedrich, Ing.-Büro / Prema Semiconductor, Gleichmann Electronics Research, I/F/I Ingenieurbüro für IC-Technologie, Impulse Accelerated Technologies / Trias Mikroelektronik, IMST, Intusoft / Thomatronik, Lattice Semiconductor, Lattice Semiconductor / MSC Vertrieb, Lattice Semiconductor / Spoerle, Mentor Graphics, Mentor Graphics / Trias Mikroelektronik, Microchip Technology, MIPS Technologies, PLD Application / Trias Mikroelektronik, Pro Design Electronic, Runtime Design Automation / Trias Mikroelektronik, Sequence Design / evision Systems, Spectrum Software / gsh-systemelectronic, Synapticad / databit, Synplicity, Temento Systems / Trias Mikroelektronik, Tools für das Design von Front-End-Tools Back-End-Tools ASICs/ SoCs Mixed-Signal-ICs analogen ICs Standard-Logik-ICs PLDs/CPLDs FPGAs anderen ICs VHDL Verilog SystemVerilog SystemC C-Derivate Systemverifikation HW-SW-Co-Verifikation funktionale Verifikation formale Verifikation Simulation Synthese Testwerkzeuge Hardwarebeschleuniger Emulatoren Modellgeneratoren physikalische Synthese Place & Route physikalische Verifikation Power-Analyse Signalintegritätsanalyse Timing-Werkzeuge IP-Cores s Design-Services Designeingabe für 94 Nr. 29 /

Einsatzgebiete. Modulierbarkeit. Unterstütze Laserdioden. Systemübersicht. Thermisches Management. OEM Versionen

Einsatzgebiete. Modulierbarkeit. Unterstütze Laserdioden. Systemübersicht. Thermisches Management. OEM Versionen Einsatzgebiete Die ELOVIS Diodenlaser Ansteuerungen finden vorwiegend dort Verwendung, wo hohe optische Leistung und arbiträre Modulierbarkeit benötigt werden. Sie gewährleisten den einfachen, schnellen

Mehr

Wir leben Elektronik! We live electronics! EvoPrint. Das industrielle Drucksystem

Wir leben Elektronik! We live electronics! EvoPrint. Das industrielle Drucksystem Wir leben Elektronik! We live electronics! EvoPrint Das industrielle Drucksystem EvoPrint Key Features Aktive Geschwindigkeitskompensation Druckvorgang während positiver oder negativer Beschleunigung Im

Mehr

PowerSwitches MultiPower 7.5

PowerSwitches MultiPower 7.5 MultiPower 7.5 Zentrale Spannungsversorgung von G&D-Geräten Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH zählt zu den führenden Herstellern

Mehr

Der Design- und Verifizierungsprozess von elektronischen Schaltungen. Y Diagramm

Der Design- und Verifizierungsprozess von elektronischen Schaltungen. Y Diagramm Der Design- und Verifizierungsprozess von elektronischen Schaltungen Y Diagramm Verhaltens Beschreibung Struktur Beschreibung z.b. Vout =Vin/2 Analog: Teiler Digital: Schieberegister Widerstand oder Mosfet

Mehr

Innovation für die System Integration

Innovation für die System Integration Innovation für die System Integration PERFORMANCE MADE SMARTER PR Backplane Eine anwenderfreundliche und zuverlässige Montagelösung zwischen dem PLS/SPS/Sicherheitssystem und Trennern/Ex Schnittstellen

Mehr

20 JAHRE. IT 8700-Serie. Elektronische DC-.Lasten. 200 W - 600 W Modular

20 JAHRE. IT 8700-Serie. Elektronische DC-.Lasten. 200 W - 600 W Modular 20 JAHRE IT 8700-Serie Elektronische DC-.Lasten 200 W - 600 W Modular 1 Elektronische DC-.Lasten IT 8700-Serie 200 W - 600 W Modular IT 8733, 80 V / 120 A / 600 W Besondere Merkmale CC-/CV-/CR - Betriebsarten

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Desktop Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit PCIe Controller Karte Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

Modellreihe ImagePRO II

Modellreihe ImagePRO II Der ImagePRO II ist ein topmoderner leistungsstarker Video Scaler, Scan Konverter Switcher und Transcoder in einem kompakten Gerät zur Umwandlung jedes beliebigen Eingangssignals in jedes beliebige Ausgangssignal.

Mehr

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Marketing Update Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Quartal 01/2012 1 Kommentar des Herausgebers Liebe Kunden und Partner, dieser Marketing Update gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die aktuell verfügbaren

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das System Das System DiSign verlängert und verteilt Video- und Audiosignale eines Computers in Echtzeit

Mehr

MH - Gesellschaft für Hardware/Software mbh

MH - Gesellschaft für Hardware/Software mbh E.d.a.s.VX Mobiles Messwerterfassungssystem Das E.d.a.s.VX System ist für mobile Einsätze am 12 Volt DC Bordnetz designed. Es ist in der Lage Messungen mit einer Summenabtastrate von bis zu 3 000 000 Messwerten

Mehr

ueye Kamerafamilie USB 3 ueye Kameras USB 3 ueye CP "ComPact" Abb. 1: USB 3 ueye CP

ueye Kamerafamilie USB 3 ueye Kameras USB 3 ueye CP ComPact Abb. 1: USB 3 ueye CP ueye Kamerafamilie Hinter der ueye steht eine Familie preiswerter und kompakter USB 2.0, USB 3.0 oder GigE Kameras für den professionellen Einsatz in Industrie, Sicherheit und im nicht-industriellen Bereich.

Mehr

Ein dynamisches Messdatenerfassungssystem großer Kanalanzahl, dezentral verteilt mit kaskadierbarer Rechenleistung

Ein dynamisches Messdatenerfassungssystem großer Kanalanzahl, dezentral verteilt mit kaskadierbarer Rechenleistung Gigabit-Ethernet machts möglich: Ein dynamisches Messdatenerfassungssystem großer Kanalanzahl, dezentral verteilt mit kaskadierbarer Rechenleistung Der Unternehmensbereich Power Generation innerhalb der

Mehr

SanStore Digitale Videorekorder

SanStore Digitale Videorekorder Sicherheit Anwendungen Netzwerk Technologie SanStore-EM Serie SanStore-MM Serie SanStore-LCM Serie SanStore-HM Serie Tastatur KSC-3505 SanStore Digitale Videorekorder Lieferbar als 4-Kanal, 8-Kanal und

Mehr

Spannungsversorgung für Mikrocontroller-Schaltungen DH1AAD, Ingo Gerlach, 20.11.2011, e-mail : Ingo.Gerlach@onlinehome.de

Spannungsversorgung für Mikrocontroller-Schaltungen DH1AAD, Ingo Gerlach, 20.11.2011, e-mail : Ingo.Gerlach@onlinehome.de Spannungsversorgung für Mikrocontroller-Schaltungen DH1AAD, Ingo Gerlach, 20.11.2011, e-mail : Ingo.Gerlach@onlinehome.de Ziel Der Hintergrund für die Entwicklung diese Netzteiles war, das hier am Computer-Arbeitstisch

Mehr

Erfolgsfaktoren der Elektronikentwicklung bei Best-in-Class Firmen

Erfolgsfaktoren der Elektronikentwicklung bei Best-in-Class Firmen 4. VPE Swiss Symposium, 24. April 2013 Erfolgsfaktoren der Elektronikentwicklung bei Best-in-Class Firmen Volker Brandstetter, Altium Europe GmbH 1 Erfolgreiche Elektronikentwicklung Aerospace & Defense

Mehr

HANDBUCH LSM GRUNDLAGEN LSM

HANDBUCH LSM GRUNDLAGEN LSM Seite 1 1.0 GRUNDLAGEN LSM 1.1. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN AB LSM 3.1 SP1 (ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN) ALLGEMEIN Lokale Administratorrechte zur Installation Kommunikation: TCP/IP (NetBios aktiv), LAN (Empfehlung:

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite PRESSEMITTEILUNG IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite Bremen, 12. Juni 2007 IGEL Technology präsentiert umfangreiche Software-Updates und

Mehr

TWONAV ANIMA+ Discover your potential!

TWONAV ANIMA+ Discover your potential! TWONAV ANIMA+ Discover your potential! Nachdem das moderne und intuitive TwoNav Anima auf den Markt kam, hat TwoNav nun das neue TwoNav entwickelt, mit dem auch der anspruchsvollste Sportler alle Outdoor-Aktivitäten

Mehr

KNX EtherGate Eine universelle Plattform für KNX/IP Interfaces

KNX EtherGate Eine universelle Plattform für KNX/IP Interfaces WEINZIERL ENGINEERING GMBH F. Heiny, Dr. Th. Weinzierl Bahnhofstr. 6 84558 Tyrlaching Tel. +49 (0) 8623 / 987 98-03 Fax +49 (0) 8623 / 987 98-09 E-Mail info@weinzierl.de KNX EtherGate Eine universelle

Mehr

Präzise Individuell Kontrastreich. Kundenspezifische. Lasermarkiersysteme mit Ytterbium dotiertem Faserlaser

Präzise Individuell Kontrastreich. Kundenspezifische. Lasermarkiersysteme mit Ytterbium dotiertem Faserlaser Präzise Individuell Kontrastreich Kundenspezifische Lasermarkiersysteme mit Ytterbium dotiertem Faserlaser Philosophie: Kennzeichnungstechnik mittels Lasertechnologie ist die fortschrittlichste Form, Produkte

Mehr

Recordersoftware Version 7.1.4 SP C

Recordersoftware Version 7.1.4 SP C Technische Mitteilung Recordersoftware Version 7.1.4 SP C DLS-Recorder Deutsch Version 1.1 / 2011-12-19 1 Zusammenfassung Dieses Dokument beinhaltet Informationen über Neuerungen und Änderungen, die mit

Mehr

Einplatinen MMA/TIG-Inverter

Einplatinen MMA/TIG-Inverter MMA/TIG-Inverter eatures Die neueste Generation von Invertern vereint die folgenden eatures in einem robusten und kompakten Gehäuse: Pro Arc 160 arbeitet mit 230 V oder 110 V Wechselstrom leichte Zugänglichkeit

Mehr

DMX5-W Personal Edition für Windows Digital Signage Software Lösungen

DMX5-W Personal Edition für Windows Digital Signage Software Lösungen DMX5-W Personal Edition für Windows Digital Signage Software Lösungen www.stinova.com stinova s digital signage stand-alone software Die richtige Info am richtigen Ort zur gewünschten Zeit, browsergesteuert.

Mehr

Technische Dokumentation

Technische Dokumentation Technische Dokumentation für metratec UM14 USB-Modul Stand: Juli 2014 Version: 1.3 Technische Dokumentation metratec UM14 Seite 1 von 8 Inhaltsverzeichnis 1.Allgemeine Hinweise/Sicherheitshinweise...3

Mehr

QTherm Die Antwort auf enorme Hitze und Kälte

QTherm Die Antwort auf enorme Hitze und Kälte Raue Umgebungen sind ihre Spezialität: QTherm Die Antwort auf enorme Hitze und Kälte AKTION! QTherm A12-iX Auflösung 800x600 SVGA 12.1" -30 C bis +70 C Betriebstemperatur IP66 Schnittstellen: 1x Ethernet

Mehr

Tragbare Geräte für die zerstörungsfreie Wickelhärteprüfung

Tragbare Geräte für die zerstörungsfreie Wickelhärteprüfung Tragbare Geräte für die zerstörungsfreie Wickelhärteprüfung Made in Switzerland Wickelhärteprüfung von Papier, Film und Folien Prüfmethode Anwendungen Anzeigegerät und Benutzeroberfläche Berichterstellung

Mehr

SANTEC Professional solutions for more security

SANTEC Professional solutions for more security SANTEC Professional solutions for more security Security Applications Network Technology SANTEC HD-CCTV Lösungen Herzlich willkommen! Moderator des Webinars: Lars Diestel CEO Produktmanagement lars.diestel@santec-video.com

Mehr

Binarloop. Binarloop für die echtzeitfähige und kostengünstige Verifikation hochdynamischer leistungselektronischer Systeme

Binarloop. Binarloop für die echtzeitfähige und kostengünstige Verifikation hochdynamischer leistungselektronischer Systeme für die echtzeitfähige und kostengünstige Verifikation hochdynamischer leistungselektronischer Systeme Funktions- und Sicherheitstests sind unabdingbare Schritte im Entwicklungsprozess leistungselektronischer

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13)

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13) Mobile Mess-Systeme Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung, zuverlässige

Mehr

FAQ Häufig gestellte Fragen

FAQ Häufig gestellte Fragen FAQ Häufig gestellte Fragen Was ist Microsoft Office System 2007? Microsoft Office hat sich von einer Reihe von Produktivitätsanwendungen zu einem umfassenden und integrierten System entwickelt. Basierend

Mehr

Display. DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen

Display. DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen Display systeme DSMcomputer Zuhören Beraten Lösen High lights Das hochwertige Industriegehäuse ist in drei Basisvarianten verfügbar. Durch unser spezielles Design ist das ABLE Public Display optisch immer

Mehr

step Electronic GmbH

step Electronic GmbH step Electronic GmbH step Micro PC-Systeme mit OPS Standard OPS = Open Pluggable Specification 1 OPS Standard OPS = Open Pluggable Specification Der aktuelle Standard für Digital Signage Hardware ist Intels

Mehr

Grundlegender Aufbau einer 3D Kamera

Grundlegender Aufbau einer 3D Kamera Grundlegender Aufbau einer 3D Kamera Stefan Schwope, 05.08.2010 D B C E F A Abbildung 1) Systemkomponenten einer 3D Kamera Eine 3D Kamera besteht aus folgenden grundlegenden Systemkomponenten (siehe Abbildung

Mehr

4 Port USB 3.0 SuperSpeed PCI Express Schnittstellenkarte mit 2 5Gb/s Kanälen und UASP

4 Port USB 3.0 SuperSpeed PCI Express Schnittstellenkarte mit 2 5Gb/s Kanälen und UASP 4 Port USB 3.0 SuperSpeed PCI Express Schnittstellenkarte mit 2 5Gb/s Kanälen und UASP StarTech ID: PEXUSB3S42V Mit der 4-Port-PCI Express-USB 3.0-Karte PEXUSB3S42V können Sie einem PCIe x4-fähigen PC

Mehr

HSI Kamera VIS. » High Performance Hyper Spectral Imaging. » Datenblatt. Kontinuierliche Echtzeit VIS Hyper-Spektral Kamera

HSI Kamera VIS. » High Performance Hyper Spectral Imaging. » Datenblatt. Kontinuierliche Echtzeit VIS Hyper-Spektral Kamera HSI Kamera VIS» High Performance Hyper Spectral Imaging» Datenblatt Das HSI VIS Kamera-System ist ein integriertes Laborgerät für die präzise Farbanalyse. Das System setzt die Chemical Color Imaging Technologie

Mehr

SÄULENBASIERTE SYSTEME

SÄULENBASIERTE SYSTEME SÄULENBASIERTE SYSTEME PUNKTMARKIERUNG Eigenständige Nadelmarkierstationen SÄULEN e10 REIHE e10-c153 e10-c303 e10-c153 z a Nadelmarkiertechnologie NADELMARKIERTECHNOLOGIE: SCHNELLE MARKIERUNG AUF ALLEN

Mehr

AS-i 3.0 PROFINET-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor

AS-i 3.0 PROFINET-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor AS-i 3.0 PROFI-Gateways 2 / 1 Master, PROFI-slave Bis zu 32 Freigabekreise bis zu 6 Freigabekreise SIL 3, Kat. 4 im Gerät Relais oder schnelle elektronische (Abbildung ähnlich) Sichere Ausgänge werden

Mehr

Druck- und Durchflussdatenlogger mit GPRS

Druck- und Durchflussdatenlogger mit GPRS - und Durchflussdatenlogger mit GPRS Sebalog Dx Netzwerküberwachung per GSM/GPRS Kabellose Kommunikation Automatische Daten- und Alarmübertragung 5 Jahre autonomer Betrieb stoßerkennung Fernkonfiguration

Mehr

Programmierbarer Regler MCX08M

Programmierbarer Regler MCX08M MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Technische Broschüre Programmierbarer Regler MCX08M Die programmierbaren Universalregler der MCX-Reihe von Danfoss bieten Ihnen genau die Funktionalität und Zuverlässigkeit,

Mehr

Erfolg ist programmierbar.

Erfolg ist programmierbar. 4578954569774981234656895856512457895456977498 3465689585651245789545697749812346568958561245 9545697749812346568958565124578954569774981234 6895856512457895456977498123465689585612457895 6977498123465689585651245789545697749812346568

Mehr

Industrielle Kommunikation / GPRS/UMTS/LTE / Fernwirksysteme / Melde- und Alarmsysteme

Industrielle Kommunikation / GPRS/UMTS/LTE / Fernwirksysteme / Melde- und Alarmsysteme SMS/E-Mail Störmelder - MT-020 / MT-021 / MT-331 Condition Monitoring leicht gemacht Das MT-020 ist auf das Monitoring von Anlagen ausgelegt. Es verzichtet auf zwei digitale Ausgänge, die für das Condition

Mehr

Network Video Broadcaster NVB-4200/2200. Datenblatt

Network Video Broadcaster NVB-4200/2200. Datenblatt Network Video Broadcaster NVB-4200/2200 Datenblatt Seite 2/5 NVB-4200/2200 Network Video Broadcaster Die jusst NVB-4200 / NVB-2200 ermöglichen effizientes Broadcasting von DVB und Video-Quellen in IP Netzwerke.

Mehr

Batterie-Monitor für Hybrid- und E-Mobile mit 0,04% garantierter Genauigkeit

Batterie-Monitor für Hybrid- und E-Mobile mit 0,04% garantierter Genauigkeit Batteriemanagement Batterie-Monitor für Hybrid- und E-Mobile mit 0,04% garantierter Genauigkeit 05.11.12 Redakteur: Thomas Kuther PDF Weiterempfehlen Merken Drucken Der LTC6804: ein hochgenauer Mehrzellen-Hochspannungsbatterie-Monitor

Mehr

OPTOELEKTRONIK SENSORIK

OPTOELEKTRONIK SENSORIK OPTOELEKTRONIK SENSORIK Chip Scale Gehäuse Monolithischer Aufbau CCD und CMOS Technologie auf einem Chip ESPROS Photonics AG ESPROS Photonics AG bietet ein interessantes Spektrum an optoelektronischen

Mehr

Drahtlose Messdatenübertragung

Drahtlose Messdatenübertragung Drahtlose Messdatenübertragung Drahtlose Messdatenübertragung mit IBR Funkmodulen Die IBRit-rf1 Funkmodul- Serie dient zur drahtlosen Datenübertragung von Messgeräten an einen PC. Die Miniatur- Funkmodule

Mehr

PROSILICA Flächenkameras FireWire GigE Vision

PROSILICA Flächenkameras FireWire GigE Vision Flächenkameras FireWire GigE Vision GigE Vision Monochrom und Farbe bis 16 MegaPixel (4872 x 3248) bis 200 Vollbilder/s CCD & CMOS Sensoren 100% kompatibel mit GigE Vision, GenCam, IEEE 1394 Kameras

Mehr

Emulation und Rapid Prototyping. Hw-Sw-Co-Design

Emulation und Rapid Prototyping. Hw-Sw-Co-Design Emulation und Rapid Prototyping Hw-Sw-Co-Design Simulation von komplexen ICs Design level Description language Primitives Simulation time (instructions/cycle) Algorithm HLL Instruction sets 10-100 Architecture

Mehr

Emulation und Rapid Prototyping

Emulation und Rapid Prototyping Emulation und Rapid Prototyping Hw-Sw-Co-Design Simulation von komplexen ICs Design level Description language Primitives Simulation time (instructions/cycle) Algorithm HLL Instruction sets 10-100 Architecture

Mehr

CODESOFT version 10. SOFTWARE SOLUTIONS Label Design ERP/Host Connectivity Data Management

CODESOFT version 10. SOFTWARE SOLUTIONS Label Design ERP/Host Connectivity Data Management CODESOFT version 10 SOFTWARE SOLUTIONS Label Design ERP/Host Connectivity Data Management 4 unterschiedliche Lizenzmodelle sind verfügbar: Software Online Lizenz Software Offline Lizenz Hardware Lizenz

Mehr

Hysteroskop. Operations-Schaft. Diagnostik-Schaft. Hysteroskop 30, Ø 2,7 mm, Länge 300 mm, autoklavierbar (bis zu 500 Zyklen), mit Stablinsenoptik.

Hysteroskop. Operations-Schaft. Diagnostik-Schaft. Hysteroskop 30, Ø 2,7 mm, Länge 300 mm, autoklavierbar (bis zu 500 Zyklen), mit Stablinsenoptik. Hysteroskop Hysteroskop 30, Ø 2,7 mm, Länge 300 mm, autoklavierbar (bis zu 500 Zyklen), mit Stablinsenoptik. Operations-Schaft Der 14,9 Fr Dauerspül-Schaft mit zwei drehbaren Hähnen ist aufgrund seines

Mehr

Entfernen Sie zuerst die Midex-Treiber-CD aus dem CD-ROM Laufwerk.

Entfernen Sie zuerst die Midex-Treiber-CD aus dem CD-ROM Laufwerk. ================================= Steinberg Media Technologies GmbH Midex 8 USB-Midi-Treiber 1.9.0.3 ================================= 1. Neuinstallation eines Midex-Treibers 2. Update eines älteren Midex-Treibers

Mehr

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio Seite 1/6 Kleine und mittelständische Unternehmen Neue 1000BaseT-Produkte erleichtern die Migration zur Gigabit-Ethernet- Technologie WIEN. Cisco Systems stellt eine Lösung vor, die mittelständischen Unternehmen

Mehr

Anwendungen mit RaspberryPi und dem Elektor Linux Board (GNUBLIN) Benedikt Sauter, sauter@embedded-projects.net

Anwendungen mit RaspberryPi und dem Elektor Linux Board (GNUBLIN) Benedikt Sauter, sauter@embedded-projects.net Anwendungen mit RaspberryPi und dem Elektor Linux Board (GNUBLIN) Benedikt Sauter, sauter@embedded-projects.net Gliederung der Folien Inhalt: Ursprung / Hintergrund Komponenten für Anwendungsentwicklung

Mehr

integrita audiophile music server

integrita audiophile music server integrita audiophile music server integrita silber schwarz Ihr Anspruch Sie möchten Ihre wertvollen Audio-, Video- und Fotodaten mit höchster Sicherheit speichern, weil Ihre Sammlung für Sie von besonderem

Mehr

Standardeigenschaften

Standardeigenschaften HAMEG Netzgeräte Ob Labor oder Fertigung, die Netzgeräte von HAMEG sind überall zuverlässig im Einsatz. Die Netzgeräte sind übersichtlich konzipiert und erlauben eine einfache und intuitive Bedienung.

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

HSI Kamera VIS / VNIR

HSI Kamera VIS / VNIR HSI Kamera VIS / VNIR» High Performance Hyper Spectral Imaging» Datenblatt Das HSI VIS / VNIR Kamera-System ist ein integriertes Laborgerät für die kombinierte Farb- und chemische Analyse. Das System setzt

Mehr

EINE MODULARE TESTPLATTFORM FÜR DAS PROTOTYPING VON DRAHTLOSEN SYSTEMEN

EINE MODULARE TESTPLATTFORM FÜR DAS PROTOTYPING VON DRAHTLOSEN SYSTEMEN EINE MODULARE TESTPLATTFORM FÜR DAS PROTOTYPING VON DRAHTLOSEN SYSTEMEN Einleitung Zunehmender Einsatz von Kurzstreckenfunk in Form drahtloser Datenkommunikation im Bereich IEEE Standard 802.15.4 - Zigbee

Mehr

System Center Essentials 2010

System Center Essentials 2010 System Center Essentials 2010 Microsoft System Center Essentials 2010 (Essentials 2010) ist eine neue Verwaltungslösung aus der System Center-Produktfamilie, die speziell für mittelständische Unternehmen

Mehr

Signal Extender USB Extender 7.5

Signal Extender USB Extender 7.5 USB Extender KVM-Extender Verlängerungssysteme zur Überbrückung von IT-Distanzen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH zählt zu den

Mehr

PICkit 2 / 3. Programmierung mit dem USB-Programmer PICkit2 bzw. PICkit3 (Microchip) AB-2011-01

PICkit 2 / 3. Programmierung mit dem USB-Programmer PICkit2 bzw. PICkit3 (Microchip) AB-2011-01 PICkit 2 / 3 Programmierung mit dem USB-Programmer PICkit2 bzw. PICkit3 (Microchip) AB-2011-01 In diesem Dokument wird ein Umbau beschrieben. Für die Funktion des Umbaus gibt es keine Garantie. Für durch

Mehr

3 TECHNISCHER HINTERGRUND

3 TECHNISCHER HINTERGRUND Techniken und Voraussetzungen 3 TECHNISCHER HINTERGRUND 3.1 Was bedeutet Feldbus-Technik? Die Feldbus-Technik wird zur Datenübertragung zwischen Sensoren / Aktoren und Automatisierungsgeräten, z.b. Speicher-Programmierbaren-

Mehr

3D outdoor Laser Scanner zur Personenzählung. PAC100-90-Y-n*1,5_D/14. Features. Anwendungsvorteile

3D outdoor Laser Scanner zur Personenzählung. PAC100-90-Y-n*1,5_D/14. Features. Anwendungsvorteile PAC100-90-Y-n*1,5 3D outdoor Laser Scanner zur Personenzählung Features 3D Range Image mit 4 Scanebenen Winkel zwischen Scanebenen: Außen 1,5 *n Innen 0,5 *n; mit n = 1,2,3 Punkte pro Scanebene: 500 Punkte

Mehr

CSL Powerline. Handbuch

CSL Powerline. Handbuch CSL Powerline Handbuch Inhaltsverzeichnis Lieferumfang... 3 Sicherheitshinweise... 4 CE-Erklärung... 4 Übersicht... 5 Anzeigen... 6 Powerline-Netzwerk einrichten... 8 Powerline-Netzwerk verschlüsseln...

Mehr

opsi-401-releasenotes-upgrade-manual

opsi-401-releasenotes-upgrade-manual opsi-401-releasenotes-upgrade-manual Stand: 01.05.2011 uib gmbh Bonifaziusplatz 1b 55118 Mainz Tel.:+49 6131 275610 www.uib.de info@uib.de i Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 1 2 Neuerungen in opsi 4.0.1

Mehr

Multi Channel Controller MCC16

Multi Channel Controller MCC16 Multi Channel Controller 1 LED Treiber 16 Kanäle Zahllose Beleuchtungsvarianten Ob als Arbeitsplatzbeleuchtung, Akzentlicht für Hotels und Bars oder als flexibles Raumlicht für Konferenz- und Seminarräume:

Mehr

ZPrinter 150 und ZPrinter 250

ZPrinter 150 und ZPrinter 250 ZPrinter 150 und ZPrinter 250 Erstklassige 3D-Druckqualität www.zprinter.de Übersicht Erstklassige 3D-Druckqualität zu einem günstigen Preis Wählen Sie das einfarbige oder mehrfarbige System Funktionen

Mehr

Universal Mobile Gateway V4

Universal Mobile Gateway V4 PV-Electronic, Lyss Universal Mobile Gateway V4 Autor: P.Groner Inhaltsverzeichnis Allgemeine Informationen... 3 Copyrightvermerk... 3 Support Informationen... 3 Produkte Support... 3 Allgemein... 4 Definition

Mehr

Funktionstest Ti2CA Compact

Funktionstest Ti2CA Compact Funktionstest Ti2CA Compact Systemarchitektur Die einfache Ansteuerung, hohe Ausbaustufen, bei geringem Kostenbedarf sowie die hohe Störsicherheit durch kurze Leitungslängen sind wesentliche Vorteile der

Mehr

// Optimierung mit SEOS. Effiziente und sichere Steuerung von Regalbediengeräten

// Optimierung mit SEOS. Effiziente und sichere Steuerung von Regalbediengeräten // Optimierung mit SEOS Effiziente und sichere Steuerung von Regalbediengeräten Sicherheit, Lagerdurchsatz und Energieeffizienz sind zentrale Anforderungen an automatisierte Regalbediengeräte. Mit der

Mehr

RO-INTERFACE-USB Hardware-Beschreibung

RO-INTERFACE-USB Hardware-Beschreibung RO-INTERFACE-USB Hardware-Beschreibung 2010 September INDEX 1. Einleitung 5 1.1. Vorwort 5 1.2. Kundenzufriedenheit 5 1.3. Kundenresonanz 5 2. Hardware Beschreibung 7 2.1. Übersichtsbild 7 2.2. Technische

Mehr

Your Global Automation Partner. excom I/O-System

Your Global Automation Partner. excom I/O-System Your Global Automation Partner excom I/O-System excom I/O-System für Ex- und Nicht-Ex-Bereiche Mit excom bietet Turck ein universelles I/O-System, das Sie in Zone 1 ebenso installieren können wie in Zone

Mehr

Geschwindigkeitsoptimierte Punkt-zu-Punkt Fernwirksysteme

Geschwindigkeitsoptimierte Punkt-zu-Punkt Fernwirksysteme Geschwindigkeitsoptimierte Punkt-zu-Punkt Fernwirksysteme Geschwindigkeitsoptimierte Ausführung für Standleitung oder LWL Störsichere und schnelle bidirektionale Punkt-zu-Punkt-Datenübertragung Standleitungsmodem

Mehr

MicroLink dlan Starter Kit Ethernet/USB

MicroLink dlan Starter Kit Ethernet/USB Zwei HomePlug-Adapter Netzwerk & Internetanschluss über das hauseigene Stromnetz HomePlug-Adapter MicroLink dlan Ethernet mit Ethernet-Schnittstelle und MicroLink dlan USB mit USB-Schnittstelle für die

Mehr

Pulse Pattern Controller

Pulse Pattern Controller PPC-1 and PPC-2 Ansteuerung von Hochstrom Puls-Generatoren programmierbares Pulsmuster schnelle Aufzeichnung von Pulsspannung und Pulsstrom Einbindung zusätzlicher Messsensoren flexibler Einsatz durch

Mehr

Infoblox Network Insight-Appliances. Spezifikationen: Hardware und Leistung

Infoblox Network Insight-Appliances. Spezifikationen: Hardware und Leistung Infoblox Network Insight-Appliances Spezifikationen: Hardware und Leistung Appliances mit erhöhter Sicherheit zur Identifizierung von Netzwerk-Infrastrukturen Bei den Infoblox-Geräten handelt es sich um

Mehr

Modellbasierte Entwicklung im Kontext von Medizingeräten

Modellbasierte Entwicklung im Kontext von Medizingeräten up FPGA Modellbasierte Entwicklung im Kontext von Medizingeräten Gemeinsamer Ausgangspunkt für Software- und Hardwareentwicklung Osnabrück, 06.02.2014, Wanja Schöpfer Agenda 1 Einleitung 2 Modellbasierte

Mehr

Eclipse. für die kleinen Dinge des (modernen) Lebens

Eclipse. für die kleinen Dinge des (modernen) Lebens Eclipse für die kleinen Dinge des (modernen) Lebens Agenda Vorstellung Zielsysteme Software Modellierung Übertragung zum Gerät Vorstellung www.mda4e.org Projektpartner mda4e itemis GmbH & Co. KG Spezialist

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Notebook Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit ExpressCard Controller Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

Die Internetadresse für erfolgreiches Produktengineering

Die Internetadresse für erfolgreiches Produktengineering Die Internetadresse für erfolgreiches Produktengineering Die intelligente elektronische Produktplattform für Konstrukteure im Maschinen- & Anlagenbau Die intelligente elektronische Produktplattform für

Mehr

Quanton Manual (de) Datum: 20.06.2013 URL: http://wiki:8090/pages/viewpage.action?pageid=9928792 )

Quanton Manual (de) Datum: 20.06.2013 URL: http://wiki:8090/pages/viewpage.action?pageid=9928792 ) Datum: 20.06.2013 URL: http://wiki:8090/pages/viewpage.action?pageid=9928792 ) Inhaltsverzeichnis 1 quanton flight control rev. 1 3 1.1 Anschlüsse für Peripheriegeräte 3 1.1.1 Eingänge / Ausgänge 3 1.1.2

Mehr

Home Energy Storage Solutions

Home Energy Storage Solutions R Home Energy Storage Solutions NUTZEN SIE DIE KRAFT DER SONNE Durch Photovoltaikanlagen (PV) erzeugter Solarstrom spielt eine größere Rolle bei der Stromversorgung als je zuvor. Solarstrom ist kostengünstig,

Mehr

MB-Secure. Modulares multifunktionales Einbruchmeldesystem

MB-Secure. Modulares multifunktionales Einbruchmeldesystem MB-Secure Modulares multifunktionales Einbruchmeldesystem Anwendungsfälle Von der Heimanwendung bis zur Enterprise-Lösung: ``Kiosk, Etagenwohnung, kleines Einfamilienhaus ``Kommunaler Bereich, Wasserwerk,

Mehr

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014. NetAXS-123

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014. NetAXS-123 Honeywell Security Group Katalogauszug 2014 Stand-alone, modulares ZK-System, über Web-Browser programmierbar ist eine kompakte Stand-alone ZK Lösung, die ohne Software einfach über Web programmierbar

Mehr

Erfolg ist programmierbar.

Erfolg ist programmierbar. 45789545697749812346568958565124578954569774981 46568958565124578954569774981234656895856124578 45697749812346568958565124578954569774981234656 58565124578954569774981234656895856124578954569 49812346568958565124578954569774981234656895856

Mehr

AS-i 3.0 PROFINET-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor

AS-i 3.0 PROFINET-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor AS-i 3.0 Gateways 2 / 1 Master, slave Bis zu 32 Freigabekreise bis zu 6 Freigabekreise SIL 3, Kat. 4 im Gerät Relais oder schnelle Sichere Ausgänge werden unterstützt (Abbildung ähnlich) bis zu 32 unabhängige

Mehr

Black Box erklärt WDM (Wavelength Division Multiplexing)

Black Box erklärt WDM (Wavelength Division Multiplexing) Black Box erklärt WDM (Wavelength Division Multiplexing) Weil der Bedarf an Kommunikation immer grösser, die Bandbreitenanforderungen immer höher und die zu überbrückenden Distanzen länger werden, gewinnt

Mehr

Haus und Gebäude Automatisierung PRODUKTÜBERSICHT

Haus und Gebäude Automatisierung PRODUKTÜBERSICHT Haus und Gebäude Automatisierung PRODUKTÜBERSICHT Iddero entwickelt und vermarktet Produkte für die Haus und Gebäude Automatisierung auf dem KNX Standard basierend Der internationale KNX Standard, von

Mehr

einfach integriert! Und das sagen unsere Kunden über imes-icore Lasersysteme: Die perfekte CAD/CAM-Software

einfach integriert! Und das sagen unsere Kunden über imes-icore Lasersysteme: Die perfekte CAD/CAM-Software Lasersysteme Und das sagen unsere Kunden über imes-icore Lasersysteme: FHA LaserTec GmbH Wir haben einen präzisen und vor allem schnellen Schneidtisch für unser Applikationslabor gesucht und uns dank der

Mehr

Die Funklösung für effektvolle Wohnraumund Outdoorbeleuchtung

Die Funklösung für effektvolle Wohnraumund Outdoorbeleuchtung Die Funklsung für effektvolle Wohnraumund Outdoorbeleuchtung Anschlussmglichkeiten der Kapego RF Serie Beispiel LED Einsatz Wohnzimmerdecke Beispiel LED Einsatz im Außenbereich + LED Stripe RGB RGB RF

Mehr

Embedded Linux gnublin Board Programmieren Sonstiges. Embedded Linux am Beispiel des Gnublin-Boards

Embedded Linux gnublin Board Programmieren Sonstiges. Embedded Linux am Beispiel des Gnublin-Boards Embedded Linux am Beispiel des Gnublin-Boards Was ist Embedded Linux? Wikipedia Als Embedded Linux bezeichnet man ein eingebettetes System mit einem auf dem Linux-Kernel basierenden Betriebssystem. In

Mehr

XOTOCAM 1.1. Innovative Produkte, zielgerichtete Forschungen und nachhaltige Lösungen für die Medizintechnik

XOTOCAM 1.1. Innovative Produkte, zielgerichtete Forschungen und nachhaltige Lösungen für die Medizintechnik Innovative Produkte, zielgerichtete Forschungen und nachhaltige Lösungen für die Medizintechnik XOTOCAM 1.1 medizinische Kamera für mobile Foto- und Wunddokumentation DE XOTOCAM 1.1 Fotografieren, Filmen,

Mehr

WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie

WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie Gebäudeautomation Perfekt gesteckt, drahtlos geschaltet WAGO-Produkte, von der Dosenklemme bis zum Feldbusknoten, sind in der Gebäudetechnik fest etabliert.

Mehr

Was Sie erwartet. Architektur ausfallsicherer Ethernet Netze. Netzmanagement. Ein Blick in unser Portfolio. Konfigurationsmöglichkeiten

Was Sie erwartet. Architektur ausfallsicherer Ethernet Netze. Netzmanagement. Ein Blick in unser Portfolio. Konfigurationsmöglichkeiten Was Sie erwartet Architektur ausfallsicherer Ethernet Netze Netzmanagement Ein Blick in unser Portfolio Konfigurationsmöglichkeiten 2 Aufgabe: Wir bauen ein neues Netzwerk! Was sind die oft gehörten Anforderungen

Mehr

EX PCI & 2 PCI-E

EX PCI & 2 PCI-E Bedienungsanleitung EX-1041 2 PCI & 2 PCI-E Box Zur Erweiterung von 2 PCI & 2 PCI-Express Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil V1.3 18.12.13 EX-1041 2 PCI & 2 PCI-E Slot Erweiterung

Mehr

Was ist neu in Sage CRM 6.1

Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 In dieser Präsentation werden wir Sie auf eine Entdeckungstour mitnehmen, auf der folgende neue und verbesserte Funktionen von Sage CRM 6.1 auf Basis

Mehr

MCP 100. Modulares kompaktes Kreispolarimeter. ::: Superior Optical Instruments

MCP 100. Modulares kompaktes Kreispolarimeter. ::: Superior Optical Instruments MCP 100 Modulares kompaktes Kreispolarimeter ::: Superior Optical Instruments Ihr Polarimeter Ihr Versprechen Sie achten stets darauf, dass Ihre optisch aktiven Substanzen allen Qualitätsstandards entsprechen.

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr