Landing Page Basics oder: Was zum Teufel ist denn nun so eine verdammte Landing Page?!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Landing Page Basics oder: Was zum Teufel ist denn nun so eine verdammte Landing Page?!"

Transkript

1 Landing Page Basics oder: Was zum Teufel ist denn nun so eine verdammte Landing Page?! Ach ja, Definitionen Wenn ich jetzt die Webpräsenz anspreche, dann fällt mir ein, ich muss vorher noch mal kurz klarmachen, worüber ich hier überhaupt rede. Zum Lesen am Bildschirm: Strg + L für Vollbild drücken Die Erfahrung in meinen Seminaren hat mir gezeigt, dass das Konzept der Landing Pages das größte Problem beim Online Marketing ist, quasi das globale Maximum im Problemgraphen eines Seminars. In jedem Kurs, den ich in den letzten beiden Jahren gehalten habe, bin ich immer wieder auf allgemeines Unverständnis gestoßen. Teilweise habe ich es in vier Wochen Seminar nicht geschafft, den Groschen zum Fallen zu bringen. Zeit, hier Abhilfe zu schaffen mit einer fundamentalen Einführung: was ist eine Landing Page eigentlich? Kurz vorweg: In diesem ebook geht es nicht darum, wie ich die optimale Landing Page gestalte, wie ich die Leute zum Kaufen bewege etc., sondern viel grundsätzlicher: Dieser Text richtet sich an Leute, die sich am Kopf kratzen und fragend aus der Wäsche blicken, wenn jemand über Landing Pages spricht, also an Leute, die generelle Probleme mit der Definition haben, was eine Landing Page eigentlich ist. Die Webpräsenz Die Webpräsenz umfasst alle Webseiten, die unter einer Domain (z.b. abgelegt sind. Umgangssprachlich wird hier ebenfalls oft von der Webseite gesprochen, dies ist aber janz schön missverständlich, wir halten also auseinander: es gibt die Webpräsenz, also alle Seiten, und die Webseite: Die Webpräsenz. Erstmal grundsätzlich Landing Page: Hier komme ich an! Was sind die neudeutsch Landing Pages genannten Seiten eigentlich? Ganz simpel: Einstiegsseiten. Egal, woher der Surfer kommt, auf einer Seite der Webpräsenz muss er ja landen. Das ist dann, aus Sicht seines Wegs, die Landing Page. Die Webseite

2 Mit Webseite im engeren Sinne ist nämlich nur die entsprechende Seite, also genauer: eine in HTML geschriebene Datei gemeint, also z.b. auch erkennbar an der Endung hinter dem Punkt, oft eben.htm oder.html. Denn nichts anderen wird angezeigt. Selbst die obligatorische Seite Diese Seite gibt es nicht ist nur wieder eine Webseite, die eingeblendet wird, wenn keine andere Webseite gefunden wird. Eine Webpräsenz besteht also aus vielen Webseiten. Und jede dieser Webseiten ist eine eigene HTML-Datei. Diese Dateien können dann in verschiedenen Verzeichnissen liegen (erkennbar daran, dass die URL nicht mit.html o.ä. aufhört, sondern mit einem / ). Aber das müsst ihr eigentlich auch nicht wissen Eine Webseite ist also quasi das Internetäquivalent zu einem Worddokument, endet eben nicht auf.doc, sondern auf.html. Für uns sieht diese HTML-Seite so aus: Aufbau einer simplen HTML-Seite (so sieht Google sie): <html> <head> <title>seitentitel</title> <meta name="author" content="sir Charles"> </head> </body> </html> <body> <h1>dies ist eine Überschrift</h1> Hier steht ein Text! Die Homepage Die Homepage (meist mit Home bezeichnet) ist eine ganz spezielle Webseite, nämlich die, bei der ich lande, wenn ich jedenfalls meist den Namen der Firma im üblichen Standardformat eingebe, also wenn ich Spielwiki suche, gebe ich ein Dann komme ich auf die Zentrale der Webpräsenz, von der alles abgeht nur eben nicht alles landet. Und deshalb kommen wir wieder zu den Landing Pages. Im Endeffekt kann ich als Surfer nämlich auf jeder beliebigen Seite einer Webpräsenz landen: z.b. ich muss die Homepage noch nicht einmal gesehen haben, geschweige denn wissen, dass es sie gibt. Also keine Homepage nötig?! Homepage: Die zentrale Webseite jeder Webpräsenz

3 Warum eigentlich Landing Pages Auf die Zielgruppe zugeschnitten Da ist dann natürlich die Frage: spreche ich mit meiner Homepage alle meine Kunden an? Ballere ich sie zu mit Informationen über alle meine Produkte, Dienstleistungen, Sprachen, regionalen Zuordnungen etc. oder baue ich nicht lieber eine Seite, die den einzelnen Surfer anspricht? Eben eine Landing Page, auf eine ganz spezielle Zielgruppe zugeschnitten (z.b. Nussallergiker, Mittelständische Unternehmen, Singleväter etc.). Alle, die ich nicht in diese Zielgruppen einordnen kann, oder die ich nicht anders erwischt habe, müssen eben über die Homepage gehen ein umständlicherer Prozess, der die Besucher frustriert und als Folge zu weniger Kaufabschlüssen führt. Formen von Landing Pages Die Landing Page im klassischen Sinne Wir laufen über den Strand, da spricht uns ein netter junger Mann an und fragt uns, ob wir Fisch essen wollen. Nun ja, wir sind uns nicht sicher. Er zeigt uns die Speisekarte eines Restaurants, macht uns Appetit, geht auf unsere Vorlieben ein, empfiehlt ein Fischgericht ganz nach unserem Geschmack und gibt uns dann auch noch einen Rabatt auf den Menüpreis. Und spendiert uns einen Raki Dieser nette Werber ist die Landing Page im klassischsten Sinne: er selbst ist nicht das Restaurant, sondern macht uns nur den Mund wässrig mit seinen schönen Worten und Angeboten. Danach nimmt er uns mit in sein Restaurant, also die Webpräsenz. Dort stehen Tische, Stühle, arbeiten Koch und Kellner etc. (alles weitere Webseiten) für jeden, der durch die Tür kommt, ob durch den Werber (die Landing Page), oder durch den regulären Straßeneingang mit dem Maitre D (die Homepage). Die Klassische Landing Page Die wichtige Frage ist nun, wie ich auf eine Landing Page komme. Deshalb unterscheiden wir zwischen verschiedenen Formen von Landing Pages: Klassischen Landing Pages Microsites (Stand Alone Landing Pages) und eingebauten Landing Pages (haben sich oft zufällig entwickelt). Um die Formen von Landing Pages zu verdeutlichen, versetzen wir uns einfach mal ans Mittelmeer: 1 1 Werter Leser, ich bitte dies zu entschuldigen, aber während ich dies schreibe, ist es kalt draußen und es liegt Schnee, es gibt keine besseren Zeitpunkt, sich ans Mittelmeer zu wünschen!

4 Die Microsite (oder Stand Alone Landing Page) Immer noch am Mittelmeer weilend und in der Hitze brütend, sitzen wir am Strand und haben Durst. Nun kommt ein Junge dahergelaufen und verkauft aus einer Kühltasche schönes Efes-Pils. 2 Dieser Junge existiert aber nicht für sich allein. Er hat z.b. das Bier und das Eis in einem Laden gekauft. Dieser Laden verkauft noch viel mehr, u.a. Fisch frisch vom Grill, heiß und fettig, bei dieser Hitze überhaupt nichts für uns verweichlichte Germanen. Die Microsite oder Stand Alone Landing Page Dieses Geschäft ist also die Homepage, hier bekomme ich alle Produkte aus einer Hand. Der junge Verkäufer ist ein Spezialist (die Microsite), er verkauft nur Bier und ich erfahre nie etwas über seine Beziehung zu dem Geschäft die interessiert mich ja auch nicht wirklich. Hauptsache, ich bekomme mein kühles Bier am warmen Strand. Eingebaute Landing Page Die eingebaute Landing Page ist in unserem mediterranen Beispiel eine Markthalle, viele Stände, die alle auf dem gleichen Markt stehen. Nun betrete ich als Tourist die Markthalle typischerweise durch den Haupteingang, schaue mich um und kaufe mir frittierten Fisch von einem der Stände. Als Einheimischer wird man sich allerdings nicht den Umstand machen, durch den von Touristen und Bettlern verstopften Haupteingang zu gehen und dann lange Wege zu den wichtigen Ständen zu machen. Nein, wir werden den Seiteneingang nehmen und dann directamente zum Fischhändler unseres Vertrauens. Die eingebaute Landing Page 2 Traditionell: schon in der Marketing-Grundstudiumsvorlesung wurde regelmäßig mit Bierbeispielen gearbeitet. Wir steigen also im übertragenen Sinne nicht über die Homepage (Haupteingang) in die Webpräsenz (Markthalle) ein, sondern über einen

5 direkten Link (Seiteneingang) auf eine der Unterseiten direkt zu unserem speziellen Marktstand (Eingebaute Landing Page). Dieser unserer Marktstand ist jedoch auch Teil des gesamten Marktes, so wie die eingebaute Landing Page zur normalen Struktur einer Webpräsenz gehört. Diese Seite/der Marktstand ist also direkt oder über die Homepage/den Haupteingang erreichbar und jeder Besucher kann dort kaufen, egal, woher er kommt. Eine eingebaute Landing Page ist oft Produkt des Zufalls, kann aber im Zweifel mehr Surfer anziehen als die Homepage. Woher kommen die Besucher Anzeigen (z.b. Google AdWords) Wenn wir eine AdWords-Anzeige bei Google schalten, schicken wir den Surfer auf eine bestimmte Seite innerhalb unserer Webpräsenz. Schalten wir also eine Anzeige zu dem Stichwort Titanic, dann findet der Surfer hinter der Anzeige eine Seite, die ihm unsinkbare Schlauchboote verkauft. Oder so. Auf jeden Fall sollte die Seite für den Surfer Sinn ergeben, denn er klickt ja auf die Anzeige, um eine Lösung für sein Problem zu finden (trocken durch den Ozean ) Anzeige, die auf Landing Pages führt Landing Pages aus Sicht der Online Marketer Zurück vom Mittelmeer fragen wir uns, wie unsere Besucher denn auf Landing Pages kommen bzw. wie wir als Online Marketer mit Landing Pages umgehen sollen. Nun, da jede Form von Einstiegsseite im eigentlichen Sinne eine Landing Page ist, müssen wir jetzt also Landing Page im Online Marketing-Sinne definieren als eine bewusst gewählte oder optimierte Einstiegsseite. Quellen für Besucher: Anzeigen (z.b. Google AdWords) Suchmaschinen (Suchmaschinenoptimierung) s Coupons Links (z.b. von Blogs oder Pressemitteilungen) undundund... Oder um ein reales Beispiel zu geben: sucht man in Google Google Ad- Words, z.b. um eine gute AdWords-Agentur zu finden, stößt man auf eine Anzeige von Smart Marketer

6 Zum Vertiefen: Suchmaschinenoptimierung oder: wie werde ich bei Google hoch gerankt. (http://www.smarketer.de). 3 Allerdings steht auf der Landing Page, also der Seite, auf der ich nach dem Klick auf die Anzeige lande, kein einziges Wort über Google AdWords. Ich lande nämlich auf deren Homepage und nicht einer speziell geschriebenen Seite, auf der die Smart Marketer ihre Fähigkeiten im AdWords-Management bewerben. Sehr seltsam für einen Google AdWords-Profi, lässt den Besucher ratlos zurück. Suchmaschinen Auch bei Suchmaschinen verhält es sich ähnlich: ich suche etwas, und dafür gibt s einen Grund: ich habe ein Problem, das Produkt will ich haben, mir fehlt etwas etc. Wenn ich ein Partyspiel spielen möchte, gebe ich Partyspiel bei Google oder Bing ein. Nun habe ich eine feste Erwartung: ich will jetzt Seiten finden, die etwas mit Partyspielen zu tun haben und mir sagen, wie ich meine Party mit Partyspielen besser gestalten kann. Nun klicke ich in den Suchergebnissen auf eine Seite und will dort natürlich auch eine Lösung finden. Sonst bin ich frustriert. Also baue ich als Online Marketer eine suchmaschinenoptimierte Seite für Partyspiele und die findet der Suchende. Sein Problem ist gelöst und ich kann einen weiteren zufriedenen Besucher auf meiner Landing Page für Partyspiele verzeichnen. 3 Stand: Februar 2010 Auch bei Werbe s kann ich Landing Pages verwenden. Indem ich in die einen Link nicht zu meiner Homepage, sondern zu einer speziell für dieses Angebot geschaffenen Landing Page setze. Riesiger Vorteil dieses Verfahrens ist die Messbarkeit. Jeder Besucher auf dieser -Landing Page muss über die dorthin gekommen sein. So kann ich genau errechnen, wie effektiv die kampagne war. Des weiteren Spezielle Landing Pages eignen sich auch für die Auswertung von Offline-Kampagnen (z.b. eines Coupons), Links, die ich in Blogs und Foren setze, kann ich auch so nach ihrer Effektivität auswerten. Und jedes Mal spreche ich genau die Besucher an, die ich mit meiner Aktion gewinnen wollte, da auf der Landing Page nur Angebote zum Thema stehen. Also eine Win-Win-Situation: der Besucher liest, was ihn interessiert (sonst hätte er ja nicht geklickt) und ich habe genau meine Zielgruppe erreicht. Beispiel: In Kneipen lege ich einen Gutschein aus, der mich auf die Seite führt (die Seite gibt s nicht, könnte es aber geben). Die Seite Schnupperseminar ist nicht über die Homepage oder eine andere Seite erreichbar, sondern kann nur direkt in den Webbrowser eingegeben werden. Also weiß ich: jeder, der auf der Seite Schnupperseminar landet, muss meinen Gutschein gefunden haben oder zumindest muss ihm ein Gutscheinbesitzer die Seite empfohlen haben. So kann ich also die Zielgruppe der Gutscheinjäger ansprechen und gleichzeitig habe ich ein Mittel, die Effizienz meiner Kampagne zu ermitteln (jeder Seitenaufruf auf der Gutscheinseite resultiert direkt aus dem Gutschein).

7 Kriterien von Landing Pages Wie es so oft im Leben ist: der erste Eindruck zählt: ist die Seite kompliziert, ist es aufwändig sie zu lesen? Ist der Inhalt wichtig für mein Bedürfnis? Es empfiehlt sich, die Seite nach den klassischen KISS ( keep it simple and stupid )-Kriterien zu gestalten: einfache Seite keine überflüssigen Informationen leichte und übersichtliche Navigation (kann eine abgespeckte Version der Homepage sein) nur ein Handlungsaufruf (Kauf, Newsletterabbo, Spende etc.) Zusammenfassung Viele Formen von Landing Pages, ein Zweck: den Besucher empfangen und ihm genau das geben, was er braucht. Ob das eine allein stehende Seite ist (Micropage) oder ob die Seite Teil der Webpräsenz ist (klassische Landing Page) ist letztlich egal, wichtig ist nur, dass der Besucher die Seite findet und dort kaufen/ abbonieren/ spenden kann und nicht an einer komplexen Homepage scheitert. Ob er über Anzeigen, eine kampagne oder über eine Suche bei Google auf die Landing Page kommt, ist völlig egal. Sobald er auf der Landing Page angekommen ist, muss er das tun können, weswegen er gekommen ist. Es hilft, sich in den Kunden hineinzuversetzen! Freier Download dieses ebooks unter: (keine Registrierung erforderlich)

8 New Rules of Marketing! Online Marketing-Seminare: Online Marketing-Beratung: Online Marketing-Lexikon: New Rules of Marketing GbR - Tuyen Ly & Dietmar Fischer - Czarnikauer Str Berlin Tel Fax Anregungen, Fragen, Ideen? Creative Commons Dieses ebook wurde unter der Creative Commons Lizenz (Namensnennung, keine kommerzielle Nutzung 3.0) veröffentlicht. Zitate, Verwendung des Textes, Änderungen etc. sind bei Quellenangabe gestattet. Den Wortlaut der Lizenz finden Sie hier: Online Marketing Basics Unsere Seminarangebote 2 Tage Wochenend-Seminar: alles, was man über Online Marketing wissen muss, kompakt in 2 Tagen konzentriert: Suchmaschinenoptimierung Google AdWords Social Media Marketing Web Analytics Affiliate Marketing Virusmarketing 2 Tage für 249,- Euro netto, inkl. ausführlicher Seminardokumentation, Mittagessen und Getränken. Themenseminare Alles Wichtige zu einem Thema an einem Tag: Suchmaschinenoptimierung: hohe Google-Platzierungen erreichen Google AdWords sinnvoll nutzen: mit Google-Werbung Kunden gewinnen Social Media Marketing: die neue Herausforderung Affiliate Marketing: Mit Werbung Geld verdienen Internetrecht: worauf muss ich im Internet achten? 1 Tag für 149,- Euro netto, inkl. ausführlicher Seminardokumentation, Mittagessen und Getränken. Hier können Sie buchen:

Hand aufs Herz: Wie online ist Ihr Unternehmen?

Hand aufs Herz: Wie online ist Ihr Unternehmen? Hand aufs Herz: Wie online ist Ihr Unternehmen? Testen Sie Ihre Website in wenigen Schritten doch einfach mal selbst! Hallo! Mein Name ist Hans-Peter Heikens. Als Online Marketing Manager und Social Media

Mehr

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Wie Sie Besucher auf Ihre Webseite locken, die hochgradig an Ihrem Angebot interessiert sind 2014 David Unzicker, alle Rechte vorbehalten Hallo, mein Name ist David Unzicker

Mehr

Leitfaden Internetmarketing für Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen. Google & Co. verständlich gemacht!

Leitfaden Internetmarketing für Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen. Google & Co. verständlich gemacht! Leitfaden Internetmarketing für Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen Google & Co. verständlich gemacht! Inhalt 1. SEO, SEM, AdWords, Affiliate Marketing, Web 2.0 & Co. 03 2. Google AdWords: Werben

Mehr

Online-Marketing mit Google

Online-Marketing mit Google Online-Marketing mit Google Träger des BIEG Hessen Frankfurt am Main Fulda Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern Offenbach am Main 1/5 Warum Google? Wer heute über Suchmaschinen spricht, meint Google. Mit einem

Mehr

Die Netz Filiale Ron Kokkot

Die Netz Filiale Ron Kokkot Die NetzFiliale Inhaber Ron Kokkot, M.Sc. Werbener Weg 1, 03096 Burg (Spreewald) Telefon: (+49) 35606-18446 Mobil: (+49) 174-6809721 Web: www.filiale-im-netz.de E-Mail: info@filiale-im-netz.de -----------------------------------------------E-Commerce

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Die Kunst des B2B Online-Marketing

Die Kunst des B2B Online-Marketing Die Kunst des B2B Online-Marketing Sechs wichtige Schritte für ein effizientes Onlinemarketing Aus: http://www.circlesstudio.com/blog/science-b2b-online-marketing-infographic/ SECHS SCHRITTE IM ÜBERBLICK

Mehr

Suchmaschinenmarketing AGOMA

Suchmaschinenmarketing AGOMA Suchmaschinenmarketing AGOMA agoma.de Augsburger Str. 670 Obertürkheim Tel: 0711 25 85 8888 Fax: 0711 25 85 888 99 Email: kontakt@agoma.de http://www.agoma.de Google Adwords Werbung - Mehr Umsatz und Gewinn

Mehr

Marketing im Internet

Marketing im Internet Existenzgründung Marketing im Internet Seien Sie von Anfang an gut aufgestellt. Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film. The social Network. Projekt:

Mehr

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez 5.3 Milliarden Suchanfragen in Deutschland pro Monat (lt. Sistrix 2012 geschätzt) Europa ist Googleland Google ist eine Diva! SEM

Mehr

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Ihr Online Marketing Fahrplan Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Am Puls der Zeit bleiben TREND Das Käuferverhalten ändert sich hin zu: Käufer suchen

Mehr

DIE EIGENE HOMEPAGE Wie Sie sich im Internet optimal präsentieren

DIE EIGENE HOMEPAGE Wie Sie sich im Internet optimal präsentieren Infoveranstaltung DIE EIGENE HOMEPAGE Wie Sie sich im Internet optimal präsentieren Mario Di Bari Online Marketing Berater Tel: 07156 / 4308-54 dibari@bleicher-media.de Agenda 18:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung:

Mehr

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard Von: Chris am 16. Dezember 2013 In diesem Tutorial zeige ich euch wie ihr WordPress in der aktuellen Version 3.7.1 auf eurem Webspace installieren

Mehr

IT Info Workshop. Werben mit Google AdWords Suchmaschinenoptimierung der Webseite

IT Info Workshop. Werben mit Google AdWords Suchmaschinenoptimierung der Webseite IT Info Workshop Werben mit Google AdWords Suchmaschinenoptimierung der Webseite Was werden Sie erfahren! Definition Suchmaschinenmarketing Warum Suchmaschinenmarketing Teil 1: Werben mit Google AdWords

Mehr

Grundlagen und die größten Irrtümer.

Grundlagen und die größten Irrtümer. Nr. SEO für jedermann. Grundlagen und die größten Irrtümer. Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) werden immer wieder verwechselt: Doch SEO beschäftigt sich mit der Optimierung

Mehr

LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch?

LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch? LOKALES ONLINEMARKETING DER ZUKUNFT Jeder vierte Werbeeuro fließt ins Onlinemarketing - aber rechnet sich das auch? Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln Wer wir sind, und wer

Mehr

Gefunden werden im Internet - Einblick in die Suchmaschinenoptimierung

Gefunden werden im Internet - Einblick in die Suchmaschinenoptimierung Barbara Schöne Espellohweg 33 22607 Hamburg Tel.: 040-82244963 kontakt@barbaraschoene.de www.barbaraschoene.de Gefunden werden im Internet - Einblick in die Suchmaschinenoptimierung Einführung Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Gefunden werden im Internet - Einblick in die Suchmaschinenoptimierung

Gefunden werden im Internet - Einblick in die Suchmaschinenoptimierung Barbara Schöne Espellohweg 33 22607 Hamburg Tel.: 040-82244963 kontakt@barbaraschoene.de www.barbaraschoene.de Gefunden werden im Internet - Einblick in die Suchmaschinenoptimierung Einführung Suchmaschinenoptimierung

Mehr

SEO BASICS IM B2B-BEREICH

SEO BASICS IM B2B-BEREICH SEO BASICS IM B2B-BEREICH Suchmaschinenoptimierung für Unternehmer ohne Schnickschnack Internet World, München 24. März 2015 ZIEL WAS SIE ERWARTET Ich zeige Ihnen heute die Grundlagen der On-Page Optimierung

Mehr

Leitfaden zum Social-Media-Start

Leitfaden zum Social-Media-Start Leitfaden zum Social-Media-Start für kleine und mittelständische Unternehmen Pia Lauck, Mai 2012 Leitfaden zum Social-Media-Start Pia Lauck S.2 Social Media Einstieg für KLM Social Media ist in aller Munde.

Mehr

Arbeiten mit Webalizer Nutzen von Statistiken zur Verbesserung Ihres Onlinemarketing

Arbeiten mit Webalizer Nutzen von Statistiken zur Verbesserung Ihres Onlinemarketing Arbeiten mit Webalizer Nutzen von Statistiken zur Verbesserung Ihres Onlinemarketing Wo finde ich Webalizer? Die Webalizer Statistiken finden Sie in Ihrem Partnernet unter http://partner.dcn.de oder über

Mehr

Suchmaschinenoptimierung (SEO) Planung Techniken Tools - Nutzen

Suchmaschinenoptimierung (SEO) Planung Techniken Tools - Nutzen Suchmaschinenoptimierung (SEO) Planung Techniken Tools - Nutzen Gute Suchmaschinenoptimierer von heute haben den Suchenden im Fokus, nicht die Suchmaschine! Ein Online Marketing Vortrag von Michael Schöttler,

Mehr

Top-Rankings bei Google und Co.

Top-Rankings bei Google und Co. Kim Weinand Top-Rankings bei Google und Co. *"S. Galileo Press Inhalt 1 Sind Sie bereit für SEO?-Praxis 11 2 Google - Geliebt, gehasst und vergöttert! 17 2.1 Brauche ich Google? 18 2.1.1 Kann Google Ihrem

Mehr

E-Learning Internet Marketing Version 2.0 Autor: Prof. Dr. T. Hildebrandt t.hildebrandt@shopmarketing.de Optimale Zeilenbreite 65 Zeichen

E-Learning Internet Marketing Version 2.0 Autor: Prof. Dr. T. Hildebrandt t.hildebrandt@shopmarketing.de Optimale Zeilenbreite 65 Zeichen E-Learning Internet Marketing Version 2.0 Autor: Prof. Dr. T. Hildebrandt t.hildebrandt@shopmarketing.de Optimale Zeilenbreite 65 Zeichen Abmeldemöglichkeit am Ende des Textes ******************* Herzlich

Mehr

SEO Optimierung, und was genau bitte. Suchmaschinenoptimierung Düsseldorf

SEO Optimierung, und was genau bitte. Suchmaschinenoptimierung Düsseldorf Suchmaschinenoptimierung Düsseldorf Suchmaschinenoptimierung Düsseldorf: Das Internet boomt wie nie zuvor. Noch nie war es so einfach eine Webseite, einen Shop, ein Forum oder eine Social Media Plattform

Mehr

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wir helfen Unternehmen, Social Media erfolgreich zu nutzen Unser Social Media Marketing Buch für Einsteiger

Mehr

Mehr Sichtbarkeit im Internet

Mehr Sichtbarkeit im Internet Mehr Sichtbarkeit im Internet 10. November 2015 Immobilienforum 2015 Sebastian Otten Projektleiter (ComFair GmbH) Online Marketing Manager ComFair GmbH 1 Status Quo? ComFair GmbH 2 Was ist Online Marketing?

Mehr

Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert

Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert Samarpan P. Powels SEO, Online Marketing, Content Specialist, Webkonzepter, Frontend Expert! kontakt@fyn-marketing.de (mailto:kontakt@fynmarketing.de) " http://www.fyn-marketing.de (http://www.fynmarketing.de)

Mehr

Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen. Innocel - 22. November 2006

Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen. Innocel - 22. November 2006 Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen Innocel - 22. November 2006 1. Warum Suchmaschinen-Marketing? Was ist Suchmaschinen-Marketing? Warum Suchmaschinen-Marketing? Das Internet besteht

Mehr

Facebook oder Corporate Blog?

Facebook oder Corporate Blog? August 2013 Facebook oder Corporate Blog? von Tilo Hensel Corporate Blogs haben an Popularität verloren Mit der steigenden Popularität der Social Networks allen voran Facebook hat sich das Hauptaugenmerk

Mehr

Webkraftverstärker Maximale Wirkung für Ihre Online Marketing Aktivitäten

Webkraftverstärker Maximale Wirkung für Ihre Online Marketing Aktivitäten Webkraftverstärker Maximale Wirkung für Ihre Online Marketing Aktivitäten 1 Beschreibung des Produktes Webkraftverstärker Viele Unternehmen wundern sich über Ihre geringe Webpräsenz, schlechte Positionen

Mehr

SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG FÜR DEN INTERNETAUFTRITT

SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG FÜR DEN INTERNETAUFTRITT SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG FÜR DEN INTERNETAUFTRITT Fa. adzoom Dawid Przybylski Münsterstr. 5 Tel.: 02381 4672980 Fax.: 02381 4672983 E-Mail: info@adzoom.de SEO was ist denn das eigentlich? Der Begriff SEO

Mehr

Online-Marketing für Ingenieurbüros. Wie Sie Ihr Ingenieurbüro professionell im Internet präsentieren

Online-Marketing für Ingenieurbüros. Wie Sie Ihr Ingenieurbüro professionell im Internet präsentieren Online-Marketing für Ingenieurbüros Wie Sie Ihr Ingenieurbüro professionell im Internet präsentieren Daniel Kestler Inhaber der medienreaktor Werbeagentur Komplexes Thema? CMS HTML5 MySQL Web2.0 PHP Social

Mehr

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös Geld verdienen im Internet Ich zeige kostenlos, wie Du mit einer Homepage Geld verdienen kannst! Schritt für Schritt Anleitung Beispiele, Tools & Vorlagen

Mehr

In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen

In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen Anhand dieser Anleitung können Sie einfach eine eigene Homepage selber erstellen. Registrieren Sie sich bei wordpress.com und schon können Sie loslegen.

Mehr

Netzblicke - IHK für München & Oberbayern

Netzblicke - IHK für München & Oberbayern Online-Marketing-Ziele definieren und messbar machen 23.07.2015 www.embis.de 2 1 Es ist wichtig, die Gründe und Ziele genau zu kennen, warum Sie im Internet präsent sein und Online Marketing betreiben

Mehr

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Willst du Besuche über Facebook? Facebook ist die besucherstärkste Seite und hat viel Potential. Egal ob du Produkte verkaufst, als Affiliate tätig bist

Mehr

Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops. Eine gute Adresse: Den richtigen Domain-Namen wählen

Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops. Eine gute Adresse: Den richtigen Domain-Namen wählen Vom Kunden gefunden werden: Internet-Marketing für Online-Shops Dieser kleine Leitfaden soll Ihnen aufzeigen, dass man bei einem Online-Shop nicht nur am Design und an den Artikeln arbeiten muss, sondern

Mehr

Seonaptics ist ein online Marketing Unternehmen mit dem Kerngeschäft Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEA bzw. SEM).

Seonaptics ist ein online Marketing Unternehmen mit dem Kerngeschäft Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEA bzw. SEM). Willkommen! Seonaptics ist ein online Marketing Unternehmen mit dem Kerngeschäft Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEA bzw. SEM). Auf den nachfolgenden Seiten wollen wir Ihnen

Mehr

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung Suchmaschinenoptimierung Oliver Hallmann SEO - Search Engine Optimization Plan B Unternehmer Stammtisch 31. August 2006 http://www.oliverhallmann.de http://www.planb-stammtisch.de Wie arbeitet Google?

Mehr

Suchmaschinenoptimierung - Status Quo und Zukunft

Suchmaschinenoptimierung - Status Quo und Zukunft Thema des Interviews: Suchmaschinenoptimierung - Status Quo und Zukunft Interviewpartner: Christian Mauer Informationen zum Interviewpartner: Christian Mauer ist Geschäftsführer der SUMO GmbH. SUMO ist

Mehr

SEA Essentials. Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann.

SEA Essentials. Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann. SEA Essentials Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann. Dilyana LUPANOVA Senior Internet Marketing Consultant dlupanova@reachlocal.de Stefan GEIGER Business

Mehr

DER RATGEBER UM DIE ANZAHL IHRER FACEBOOK FANS ZU ERHÖHEN. wishpond.de

DER RATGEBER UM DIE ANZAHL IHRER FACEBOOK FANS ZU ERHÖHEN. wishpond.de wishpond EBOOK DER RATGEBER UM DIE ANZAHL IHRER FACEBOOK FANS ZU ERHÖHEN wishpond.de INHALTSVERZEICHNIS KAPITEL 1 Möglichkeit #1 um mehr Facebook-Fans zu erhalten: Wettbewerbe KAPITEL 2 Möglichkeit #2

Mehr

Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten Kunden begeistern.

Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten Kunden begeistern. GENUG GEREDET! GANZ SICHER? Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten Kunden begeistern. Frage nicht, was dein Land für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst!* *Als John

Mehr

Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung

Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung Jimdo hat einige praktische Tipps und Wissenswertes rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung zusammengestellt. Jeder kann jederzeit einsteigen und seine Seite

Mehr

FB Pilot Report. Erfolgreich mit Facebook Geld verdienen. Inhaltsverzeichniss: -Einführung Facebook Marketing. -Was Du in diesem Report lernen wirst

FB Pilot Report. Erfolgreich mit Facebook Geld verdienen. Inhaltsverzeichniss: -Einführung Facebook Marketing. -Was Du in diesem Report lernen wirst FB Pilot Report Erfolgreich mit Facebook Geld verdienen Inhaltsverzeichniss: Erfolgreich Ermit Face book Geld verdienen -Einführung Facebook Marketing -Was Du in diesem Report lernen wirst -Vorgehensweise

Mehr

Groß werden ist mehr als nur wachsen!

Groß werden ist mehr als nur wachsen! Groß werden ist mehr als nur wachsen! Gezielter Einsatz von online-marketing & Suchmaschinenoptimierung zur Neukundengewinnung bei B2B-Unternehmen. Verlassen Sie eingefahrene Gleise! Das klassische wir

Mehr

Suchmaschinenoptimierung 2011. Referent: Dennis Sohm weit gestreut Internet Marketing

Suchmaschinenoptimierung 2011. Referent: Dennis Sohm weit gestreut Internet Marketing Suchmaschinenoptimierung 2011 Referent: Dennis Sohm weit gestreut Internet Marketing Wer steht vor Ihnen? Dennis Sohm + 26 Jahre alt + Seit 2007 im Online Marketing tätig + Seit 2009 Selbständig in den

Mehr

Suchmaschinenoptimierung. DI Dr. Christoph Stangl: Wie werden meine Produkte und Dienstleistungen im Internet besser gefunden.

Suchmaschinenoptimierung. DI Dr. Christoph Stangl: Wie werden meine Produkte und Dienstleistungen im Internet besser gefunden. Suchmaschinenoptimierung DI Dr. Christoph Stangl: Wie werden meine Produkte und Dienstleistungen im Internet besser gefunden. 18. September 2007 Seite 1 Inhalt Vorstellung Status Quo im Web Welche Suchmaschinen

Mehr

Umsatz steigern, neue Kunden erreichen

Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Umsatz steigern, neue Kunden erreichen Carlo Siebert Adwords Berater Carlo Siebert Adwords Berater Carlo Siebert Erste Onlinemarketing Erfahrung vor 9 Jahren Affiliate

Mehr

Effektive Landingpages

Effektive Landingpages Aktueller Ratgeber für erfolgreiches Marketing Online-Strategien, Hier: Effektive Landingpages Tipps, wie Sie Ihre Landingpages optimieren, um hohe Conversion Rates zu erreichen 22. Juli 2014 Erstellt

Mehr

Inhalt. 1 Ein eigener Webauftritt in drei Minuten 17. 2 Wer braucht was die eigene Website planen 29. Für wen ist dieses Buch?...

Inhalt. 1 Ein eigener Webauftritt in drei Minuten 17. 2 Wer braucht was die eigene Website planen 29. Für wen ist dieses Buch?... Für wen ist dieses Buch?... 13 1 Ein eigener Webauftritt in drei Minuten 17 1.1 Die Visitenkarte des Zauberers... 17 1.1.1 Auswahl des Anbieters... 18 1.1.2 Anmeldung... 19 1.2 Welche Technik lässt das

Mehr

kostenlose Homepage erstellen

kostenlose Homepage erstellen kostenlose Homepage erstellen Anleitung zur Erstellung einer kostenlosen Homepage Seite 1 Inhalt Einleitung...3 Hosting...5 Homepage Baukasten...10 Web Design...13 Homepage erstellen...14 Webseiten...15

Mehr

Online-Fundraising und Social Media am Beispiel von OxfamUnverpackt.de. Deutschland

Online-Fundraising und Social Media am Beispiel von OxfamUnverpackt.de. Deutschland Online-Fundraising und Social Media am Beispiel von OxfamUnverpackt.de Warum Social Media und Online- Marketing? Social Media-Strategie muss in ganzheitliche Online-Marketing-Strategie integriert sein

Mehr

Retargeting. Einführung in das Online-Marketing-Tool. von Markus Kaspers. Erstauflage

Retargeting. Einführung in das Online-Marketing-Tool. von Markus Kaspers. Erstauflage Retargeting Einführung in das Online-Marketing-Tool von Markus Kaspers Erstauflage Retargeting Kaspers schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung: E-Commerce,

Mehr

Mein Laden im Netz. Mit und ohne Online-Shop im Internet verkaufen. Karsten Höft Projektleiter ecommerce

Mein Laden im Netz. Mit und ohne Online-Shop im Internet verkaufen. Karsten Höft Projektleiter ecommerce Mein Laden im Netz Mit und ohne Online-Shop im Internet verkaufen Sichtbar und aktiv im Web Das ebusiness-praxisforum Ruhr 2015 Agenda Überblick Hinweis: Diese Vortragsversion entspricht nicht der originalen

Mehr

Installationsroutinen. Windows

Installationsroutinen. Windows bluevizia Internetmarketing Manager ist ein modernes, einfach zu bedienendes Softwaretool für die erfolgreiche Entwicklung und Steuerung von Online-Marketingprozessen und die Optimierung der bestehenden

Mehr

VWA Rhein-Neckar Dipl.-Ing. Thomas Kloepfer. Kommunikation I (Internet) Übung 4 PHP

VWA Rhein-Neckar Dipl.-Ing. Thomas Kloepfer. Kommunikation I (Internet) Übung 4 PHP VWA Rhein-Neckar Dipl.-Ing. Thomas Kloepfer Kommunikation I (Internet) Übung 4 PHP SS 2004 Inhaltsverzeichnis 1. PHP die serverseitige Programmiersprache...1 1.1. PHP - Bereiche in HTML definieren...1

Mehr

Im Web gefunden werden

Im Web gefunden werden Existenz 2013 Bad Tölz Im Web gefunden werden Suchmaschinen-Marketing von SEA bis SEO Franz-Rudolf Borsch 1 Die kommenden 45min 1. 2. Sie sind nicht alleine Herkunft der Besucher 3. Suchmaschinen locken

Mehr

Regionales Marketing MAßNAHMEN & STRATEGIEN FÜR LOKALE ONLINE-WERBUNG

Regionales Marketing MAßNAHMEN & STRATEGIEN FÜR LOKALE ONLINE-WERBUNG Regionales Marketing MAßNAHMEN & STRATEGIEN FÜR LOKALE ONLINE-WERBUNG Wie ist Ihr Klickkonzept? Sämtliche Online-Aktivitäten basieren auf Klicks. Immer öfter verlieren Werbetreibende den Blick für dieses

Mehr

Tipps und Tricks der Suchmaschinenoptimierung

Tipps und Tricks der Suchmaschinenoptimierung Tipps und Tricks der Suchmaschinenoptimierung Thomas Kleinert Institut für Wirtschaftsinformatik (IWi) im DFKI 16. Juli 2014 Agenda Was ist Suchmaschinenmarketing? Wie arbeiten Suchmaschinen? On-Page Optimierung

Mehr

Gründe warum das E-Mail- Marketing nicht funktioniert!

Gründe warum das E-Mail- Marketing nicht funktioniert! Gründe warum das E-Mail- Marketing nicht funktioniert! Quelle: www.rohinie.eu Trotz Ankündigungen des Todes der E-Mail als Marketing-Tool, bleibt E-Mail-Marketing auch weiterhin die beliebteste Taktik

Mehr

Lokales Suchmaschinen Marketing 10.05.2011. Feliks Eyser RegioHelden GmbH

Lokales Suchmaschinen Marketing 10.05.2011. Feliks Eyser RegioHelden GmbH Lokales Suchmaschinen Marketing 10.05.2011 Feliks Eyser RegioHelden GmbH RegioHelden GmbH RegioHelden ist eine Spezialagentur für lokale Internetwerbung. 12 Mitarbeiter Stuttgart-Mitte >500 Google Kampagnen

Mehr

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA FORUM HOTEL 2014 REFERENT: STEFAN PLASCHKE MARKETING IM WANDEL! Das Marketing befindet sich in einer Lern- und Umbruchphase. Werbung

Mehr

Online Marketing. Wie reduziere ich die Abhängigkeit von Google YOUR LOGO

Online Marketing. Wie reduziere ich die Abhängigkeit von Google YOUR LOGO Online Marketing Wie reduziere ich die Abhängigkeit von Google Thorsten Brendel Diplom-Informatiker Berater für Online-Marketing-Strategie Inhaber der technischen Internetagentur ViCoTec Ziel dieses Vortrags

Mehr

Das Internet Marketing Fundament

Das Internet Marketing Fundament Internet-Marketing-Fundament Mit Fundament ist die Basis für ein pofessionelles Internet Business gemeint. Diese besteht aus einem genau definierten Ziel, effektivem Arbeiten und einer klaren Struktur.

Mehr

Digital Marketing Mix. Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web

Digital Marketing Mix. Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web Digital Marketing Mix Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web GANZ ALLEINE AUF DER GROßEN WEITEN WELT MIT EINEM KOFFER VOLLER IDEEN: Stellen wir uns vor, du hast ein super Produkt entwickelt

Mehr

Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten B2B Kunden begeistern.

Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten B2B Kunden begeistern. GENUG GEREDET! GANZ SICHER? Von der Zielgruppe zur Dialoggruppe: Mit packenden Inhalten B2B Kunden begeistern. Frage nicht, was dein Land für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst!* *Als

Mehr

INHALT WEBSEITEN, SOCIAL MEDIA, SUCHMASCHINEN & CO. CAPINIO.DE WARUM INTERNET & ONLINE MARKETING?

INHALT WEBSEITEN, SOCIAL MEDIA, SUCHMASCHINEN & CO. CAPINIO.DE WARUM INTERNET & ONLINE MARKETING? WEBSEITEN, SOCIAL MEDIA, SUCHMASCHINEN & CO. INHALT TIPPS UND TRICKS FÜR DEN ERFOLGREICHEN ONLINE-AUFTRITT Über capinio Internet & Online Marketing Basisarbeit: die eigene Webseite Suchmaschinen Social

Mehr

Gesucht und gefunden wie geht s?

Gesucht und gefunden wie geht s? Gesucht und gefunden wie geht s? Osnabrück, den 31. März 2014 Falk Neubert, M.Sc. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fach BWL/Management Support und Wirtschaftsinformatik / Universität Osnabrück Mitglied

Mehr

Erfolgreich mit Google AdWords und Google AdSense

Erfolgreich mit Google AdWords und Google AdSense Erfolgreich mit Google AdWords und Google AdSense IHK Reutlingen Prof. Dr. Eduard Heindl, Heindl Internet AG Tübingen Der Autor Professor für ebusiness-technologie an der Hochschule Furtwangen University,

Mehr

Low Budget Marketing Kundengewinnung mit wenig Geld. www.renzmarketing.at

Low Budget Marketing Kundengewinnung mit wenig Geld. www.renzmarketing.at Low Budget Marketing Kundengewinnung mit wenig Geld Low Budget Marketing Kundengewinnung mit wenig Geld Warum sollen Kunden bei mir kaufen? Warum sollen Kunden bei mir kaufen? Was kann mein Unternehmen

Mehr

Alan Webb CEO, ABAKUS Internet Marketing

Alan Webb CEO, ABAKUS Internet Marketing Suchmaschinenoptimierung - aktuelle Trends und Erfolgsfaktoren E-Business-Tag: Online-Marketing - neue Wege zum Kunden Alan Webb CEO, ABAKUS Internet Marketing ABAKUS Internet Marketing > Über 5 Jahre

Mehr

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen.

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln

Mehr

Internetseite & Online Marketing

Internetseite & Online Marketing Internetseite & Online Marketing Worauf kleine und mittlere Handwerksbetriebe achten sollten. 11.2013 ebusinesslotse Oberfranken 13.11.2013 PIXELMECHANICS - Michael Rohrmüller 1 Wir realisieren anspruchsvolle

Mehr

Online Marketing. Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords. Patrick Walgis

Online Marketing. Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords. Patrick Walgis Online Marketing Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords Patrick Walgis Trends im Online Marketing Quelle: Online Marketing Beratungsbrief von Torsten Schwarz, Januar 2007 Online Marketing nach Zielgruppe

Mehr

Familienurlaub goes Web 2.0 Trends & aktuelle Entwicklungen im Online Marketing

Familienurlaub goes Web 2.0 Trends & aktuelle Entwicklungen im Online Marketing Familienurlaub goes Web 2.0 Trends & aktuelle Entwicklungen im Online Marketing Thomas Hendele Hotelfachmann & Tourismusfachwirt (IHK) seit 3 Jahren selbstständig seit 8 Jahren beratend tätig seit 10 Jahren

Mehr

SEO: Eine höhere Platzierung bei Google

SEO: Eine höhere Platzierung bei Google SEO: Eine höhere Platzierung bei Google 1. Die Abkürzung SEO steht für Search Engine Optimization, oder auf Deutsch: Suchmaschinenoptimierung. Dabei handelt es sich um einen Teil der Suchmaschinen-Marketing-Strategie,

Mehr

1 Websites mit Frames

1 Websites mit Frames 1 Websites mit Frames Mehrere Seiten in einer einzelnen Seite anzeigen - Was sind Frames und wie funktionieren sie? - Was sind die Vor- und Nachteile von Frames? - Wie erstellt man eine Frames- Webseite?

Mehr

Mario Fischer. Website Boosting 2.0. Suchmaschinen-Optimierung, Usability, Online-Marketing. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage.

Mario Fischer. Website Boosting 2.0. Suchmaschinen-Optimierung, Usability, Online-Marketing. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. Mario Fischer Website Boosting 2.0 Suchmaschinen-Optimierung, Usability, Online-Marketing 2., aktualisierte und erweiterte Auflage mitp Über den Autor 11 Vorwort zur 2. Auflage 13 Vorwort zur 1. Auflage

Mehr

Auf einen Blick. Sind Sie bereit für SEO? Praxis... 2. Google geliebt, gehasst und vergöttert... 3

Auf einen Blick. Sind Sie bereit für SEO? Praxis... 2. Google geliebt, gehasst und vergöttert... 3 Auf einen Blick Auf einen Blick 1 Sind Sie bereit für SEO? Praxis... 13 2 Google geliebt, gehasst und vergöttert... 19 3 Mehrwert für Besucher eine Website dient nicht dem Selbstzweck... 49 4 SEO die Arbeit

Mehr

... hab ich gegoogelt. webfinder. Suchmaschinenmarketing !!!!!!

... hab ich gegoogelt. webfinder. Suchmaschinenmarketing !!!!!! ... hab ich gegoogelt. webfinder Suchmaschinenmarketing G egoogelt ist längst zu einem geflügelten Wort geworden. Wer googlet, der sucht und wer sucht, soll Sie finden. Und zwar an vorderster Position,

Mehr

15 TIPPS ZUM RASANTEN AUFBAU IHRER MAILINGLISTE. 1.1. Google Analytics

15 TIPPS ZUM RASANTEN AUFBAU IHRER MAILINGLISTE. 1.1. Google Analytics 15 TIPPS ZUM RASANTEN AUFBAU IHRER MAILINGLISTE 1.1. Google Analytics 2 15 TIPPS ZUM RASANTEN AUFBAU IHRER MAILINGLISTE 15 TIPPS ZUM RASANTEN AUFBAU IHRER MAILINGLISTE TIPP 1: Fügen Sie eine Eintragungsmöglichkeit

Mehr

CHECKLISTEN. zum Seminar. DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing

CHECKLISTEN. zum Seminar. DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing CHECKLISTEN zum Seminar DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing CHECKLISTE INHALT Unter welchen Keywords möchte ich gefunden werden? Welche Short-Mid-Long-Tail-Keywords

Mehr

Geheimnisse des Facebook Marketings

Geheimnisse des Facebook Marketings Geheimnisse des Facebook Marketings 1 Geheimnisse des Facebook Marketings Keines der vielen Marketinginstrumente, das Werbetreibenden im Internet heute zur Verfügung steht, ist so aufregend und verspricht

Mehr

Pinterest ist das neue Bilder-basierte Social Media Netzwerk, mit dem man seine Interessen mit anderen teilen kann.

Pinterest ist das neue Bilder-basierte Social Media Netzwerk, mit dem man seine Interessen mit anderen teilen kann. Pinterest Facts & Figures Pinterest ist das neue Bilder-basierte Social Media Netzwerk, mit dem man seine Interessen mit anderen teilen kann. Quelle: http://techcrunch.com/2012/02/07/pinterest-monthly-uniques/

Mehr

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert.

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert. Als Shop-Betreiber sind Sie ständig mit einer Fülle von neuen Herausforderungen konfrontiert. Wachsender Wettbewerb und laufend neue Anforderungen an das digitale Marketing machen eine ganzheitliche Online

Mehr

ANTWORTEN AUF DIE 16 WICHTIGSTEN SEO-FRAGEN

ANTWORTEN AUF DIE 16 WICHTIGSTEN SEO-FRAGEN AGENTUR FÜR INBOUND MARKETING AdWords /SEA Apps Content Marketing Conversions Design Inbound Marketing Monitoring SEO Social Media Websites Whitepaper ANTWORTEN AUF DIE 16 WICHTIGSTEN SEO-FRAGEN 2 SEO,

Mehr

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG Suchmaschinenoptimierung, auch Search Engine Optimization (SEO) genannt, ist ein Marketing-Instrument, das dazu dient, Websites auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen

Mehr

Was unterscheidet schlemmerinfo von anderen Angeboten?

Was unterscheidet schlemmerinfo von anderen Angeboten? Was ist schlemmerinfo? Schlemmerinfo ist ein tagesaktueller Restaurantführer im Internet. Er verbindet die klassische Gastronomie mit der Online-Welt und bietet Ihnen die Möglichkeit sowohl Einheimische

Mehr

Online-Werbung. Welche Möglichkeiten der Online-Annoncen gibt es? Google AdWords und Co.

Online-Werbung. Welche Möglichkeiten der Online-Annoncen gibt es? Google AdWords und Co. Online-Werbung Welche Möglichkeiten der Online-Annoncen gibt es? Google AdWords und Co. Holger Schulz Folien unter http:///ihk2010 1 Online-Werbung gibt kleinen und mittleren Unternehmen oft erst die Chance,

Mehr

Leitfaden / Angebotsanfrage für SEO 11.12.2012

Leitfaden / Angebotsanfrage für SEO 11.12.2012 Leitfaden / Angebotsanfrage für SEO 11.12.2012 liebe Interessenten, der folgende Leitfaden ist verfasst, um Entscheidern dabei behilflich zu sein, den geeigneten SEO-Spezialisten ausfindig zu machen. Von

Mehr

FAKT #4: ERREICHBARKEIT KARRIERESEITEN

FAKT #4: ERREICHBARKEIT KARRIERESEITEN Online Recruiting Praxis 2015 MITTELSTAND FAKT #4: ERREICHBARKEIT KARRIERESEITEN HAUSAUFGABEN NUR TEILWEISE GEMACHT ANALYSETHEMEN Onsite- und Offsite Suchmaschinenoptimierung URL der Karriereseite Auffindbarkeit

Mehr

Im Internet gefunden werden

Im Internet gefunden werden Im Internet gefunden werden Wie Ihre Webseite bei Suchmaschinen Eindruck macht Vortrag bei der Wirtschaftsförderung Rüsselsheim 01. Oktober 2014 Dr. Sabine Holicki, cki.kommunikationsmanagement Ihre Webseite

Mehr

Starke Werbung. Für jedes Budget

Starke Werbung. Für jedes Budget Starke Werbung Für jedes Budget www.c-images.de VOLLE KRAFT VORAUS Als Full Service Agentur arbeitet creative images für Sie mit viel frischem Wind innovative Ansätze und zugkräftige Kommunikationsstrategien

Mehr

Online Marketing Seminar

Online Marketing Seminar Online Marketing Seminar Online Marketing bzw. Werbung im Internet ist heute ein unverzichtbarer Bestandteil des Marketing Mix und das nicht nur für große Unternehmen. Lernen Sie in unserem Online Marketing

Mehr

Einsatz sozialer Medien zum Fördereraustausch

Einsatz sozialer Medien zum Fördereraustausch Einsatz sozialer Medien zum Fördereraustausch Deutscher Fundraising-Kongress 2014 Klemens Karkow Über Jona Freiberufler NPO-Online Marketing - pluralog.de Online-Marketing NABU Bundesverband Gründer Pluragraph.de

Mehr

WordPress SEO von Yoast für Redakteure

WordPress SEO von Yoast für Redakteure SEITE AUTOR 1 von 7 Tim Meyer-Pfauder WordPress SEO von Yoast für Redakteure Inhaltsverzeichnis SEO für Redakteure... 2 a. WordPress SEO Box... 2 b. Generell... 3 c. Seiten-Analyse... 4 d. Erweitert...

Mehr

Erfolgreich durch SEO

Erfolgreich durch SEO Erfolgreich durch SEO Release 1.0 Dokumentversion V1.40 Autor Thomas Gorjup INHALTSVERZEICHNIS 1 Einführung... 5 2 Urheberrecht... 6 3 Erfahrungsbericht und Feldstudie... 7 4 Der Anfang... 8 4.1 Suchbegriffe

Mehr