Name: Heimathochschule Gasthochschule: Semester: Zeitraum:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Name: Heimathochschule Gasthochschule: Semester: Zeitraum:"

Transkript

1 Buenos Aires 2009 Name: Kirsti Künstel, Daniel Neumayer, Franziska Grimm Heimathochschule: DHBW Mannheim Gasthochschule: Universidad de Belgrano, Buenos Aires, Argentinien Semester: 3.Semester Zeitraum: Juli Dezember 2009

2 Inhalt: 1. Vorbereitungen zum Auslandsaufenthalt 2. Universidad de Belgrano 3. Argentinien als Gastland 4. Reisen 5. Persönliches Fazit des Auslandsaufenthaltes

3 1. Vorbereitungen zum Auslandsaufenthalt Die Entscheidung war gefallen: Für das Theorie Auslandssemester sollte Buenos Aires das Ziel sein. Zuerst informierten wir uns auf der Internet Seite der Universidad de Belgrano über Bewerbungsfristen und Semesterzeitraum. Aufgrund der Vorgaben der DHBW Mannheim kam für uns nur diese Universität in Buenos Aires als Gastuniversität in Frage. Der nächste Schritt war der Weg zum Auslandsamt der DHBW, wo wir weitere Informationen über das Bewerbungsverfahren einholten. Eine positive Tatsache der Universidad de Belgrano ist, dass sie eine Privatuni ist und es somit keine Studienplatzbeschränkungen gibt. Allerdings fallen dafür Studiengebühren in Höhe von ca USD an. Weiterhin als positiv zu beurteilen ist die Tatsache, dass man sich im Vorhinein nicht um ein Visum kümmern muss, da man dies dann erst vor Ort beantragen muss und in diesem auch von der Uni unterstützt wird. Die Bewerbungsunterlagen für die Universidad de Belgrano umfassen ein Bewerbungsschreiben der DHBW Mannheim, das Bewerbungsformular der Universidad de Belgrano, ein Lebenslauf (wahlweise in Spanisch oder Englisch), ein formloses Motivationsschreiben, ein Transcript of Records der Noten vom 1. Bzw. 1. Und 2. Semester der DHBW Mannheim, sowie 1 Passbild und 2 Empfehlungsschreiben von Dozenten der DHBW Mannheim. Weiterhin muss man ein Learning Agreement ausfüllen, und vom Studiengangsleiter wie auch dem Ausbildungsleiter der Unternehmen unterschreiben lassen.

4 Hierbei ist zu beachten, dass die Kurse welche im Ausland belegt werden, die Inhalte (oder zumindest größtenteils) abdecken sollten. Am besten in den Modelbeschreibungen nachschauen. Als problematisch fiel uns aber gleich auf, dass die Semesterzeiten nicht mit denen der DHBW Mannheim übereinstimmen und wir mussten dies somit zuerst mit unseren Firmen abklären. Da die komplette Semesterphase in Buenos Aires einen Zeitraum von fast 5 Monaten umfasst, und die Zeiten an der DHBW lediglich 3 Monate sind, mussten wir mit unseren Firmen eine Lösung für diese 2 Monate welche darüber hinaus gingen, finden. Die Lösungen fielen unterschiedlich aus, da wir bei verschiedenen Firmen beschäftigt sind: Teilweise wurden wir freigestellt, oder mussten Teile unseres Jahresurlaubs mit einbringen. Nachdem wir das OK unserer Firmen hatten, und die Bewerbungen vollständig und über das Auslandsamt versendet worden waren, konnten wir zu den nächsten Schritten übergehen: Die Wohnungssuche. Per Internet (www.craigslist.com) suchten wir schon in den Monaten zuvor nach geeigneten Wohnungen. Jedoch mussten wir dann feststellen, dass die vorherige Wohnungssuche nur in manchen Fällen empfehlenswert war. Auch mussten einige von uns Enttäuschungen hinnehmen, und schon in den ersten Tagen ihr zuvor reserviertes Heim wieder verlassen, und sich erneut auf die Wohnungssuche begeben. Man muss sich hierbei dessen bewusst sein, dass die argentinischen Wohnverhältnisse einfach nicht mit deutschen Verhältnissen zu vergleichen sind, und man ggf. einige Abstriche bei der Wohnung machen muss. Andererseits gibt es definitiv auch richtig gute Wohnungen, wo es sich auch wirklich lohnt, etwas mehr Zeit aufzuwenden für die Suche (dann ggf. vor Ort).

5 Doch was ist eine gute Wohnung? Im Nachhinein würden wir besonders die Lage als besonders wichtig beurteilen! Hinsichtlich der Sicherheit sollte man in den Stadtteilen Belgrano, Palermo oder Recoleta wohnen. Ein weiterer Tipp ist in der Nähe der grünen U Bahn Linie zu wohnen, da diese direkt zur Universidad de Belgrano führt. Das Bussystem ist zwar wirklich sehr gut ausgebaut, doch besonders in den ersten Wochen eher undurchsichtig doch dazu später mehr! Da wir schon in Deutschland planten auch etwas von Land und Leuten zu sehen, erkundigten wir uns über ggf. notwendige Impfungen. Als notwendig würden wir Hepatitis A und B, und falls man zu den Wasserfällen bei Iguazú reisen möchte, auch die Gelbfieberimpfung, ansehen. Natürlich ist auch das Thema Geld sehr wichtig. Wir empfehlen eine Kreditkarte der DKB Bank ein kostenloses Girokonto in Verbindung mit einer Kreditkarte. Vorteil dieser Karte ist, dass man beliebig oft im Ausland kostenlos, an jedem Automaten, Geld abheben kann. Hierzu am besten nochmals Informationen direkt bei der DKB Bank einholen!! Darüber hinaus informierten wir uns in Reiseführern (besonders Lonely Planet und TimeOut) und im Internet über das Reiseland, und die Stadt Buenos Aires selbst.

6 2. Universidad de Belgrano Die Universidad de Belgrano ist eine Privatuni und wie der Name schon sagt, in dem Stadtviertel Belgrano belegen. Belgrano ist ein relativ sicheres Stadtviertel und gut mit der U Bahn (subte) oder den Bussen (colectivos) zu erreichen. Die Uni ist aufgeteilt in Hauptgebäude (in dem die meisten Vorlesungen stattfanden) und einigen Außenstellen. Die erste Woche begann mit 2 Einführungstagen, an denen man generelle Infos über die Uni und über den weiteren Ablauf mitgeteilt bekam. In den darauf folgenden Tagen finden die Gespräche mit den Ascensoras statt. Die Ascensoras sind Beraterinnen, die einem bei der Kurswahl helfen und für administrative Angelegenheiten der Austauschstudenten zuständig sind. Nachdem man mit der Ascensora abgesprochen hat, welche Kurse man von der Heimat Uni aus nehmen soll, bzw. welche Lehrinhalte man abdecken soll, schlägt sie verschiedene Vorlesungen vor, und auch die dazugehörigen Zeiten. Außerdem findet am ersten Tag ein Spanisch Einstufungstest statt, für die jeweiligen Spanisch Vorlesungen. In den nächsten 2 Wochen hat man dann die Möglichkeit die Kurse anzuschauen (auch mehrere), bevor man dann die finale Wahl trifft. Unsere Wahl fiel auf folgende Fächer: Macroeconomía Análisis del Consumidor Español Historia Económica Argentina Argentina y América Latina Frente A la Globalización.

7 Eigentlich wollten wir noch eine Finanz Vorlesung belegen um auch diese Lehrinhalte abzudecken, doch leider fanden alle verfügbaren Kurse parallel statt. Wichtig ist noch zu sagen, dass die Klausurtermine von der Uni festgelegt werden und erst ca. Mitte des Semesters rausgegeben werden. Diese Termine sind fix und können unter keinen Umständen verlegt werden auch wenn euch das verschiedene Profs zusagen! Es wird nicht funktionieren und im schlimmsten Fall bekommt man dann keine Note und keine ECTS Punkte für diese Vorlesungen! Außerdem gibt es etwa zur Mitte der Vorlesungszeit Zwischenprüfungen, die je nach Vorlesung anders sind: Mündlich, Schriftlich, Hausarbeit, Präsentation etc. Eine weitere Besonderheit der Universidad de Belgrano sind die elektronischen Stechkarten. Vor jeder Vorlesung muss man sich mit dieser Studentenkarte einstempeln somit wird die Anwesenheit geprüft. In den ersten Tagen und Wochen muss man sich auch um einige andere Dinge kümmern: Studiengebühren bezahlen (diese kann man bar oder mit Kreditkarte zahlen), Anmeldeformulare ausfüllen, Visum beantragen etc. Doch bei all diesen Dingen wird man gut von der Uni informiert und es stehen einem genügend Menschen zur Verfügung die einem hierbei auch helfen. Aber es gilt immer: Lieber einmal zu viel nachfragen, als zu wenig!

8 3. Argentinien als Gastland Während unseres Aufenthalts wohnten wir alle bewusst getrennt in Wohnungen mit argentinischen Studenten. Wichtig war uns das getrennte Wohnen besonders deshalb, dass man gezwungen wird Spanisch zu reden und nicht zu sehr aufeinander hängt in der Uni und auf den Reisen sieht man sich mehr als genug und wird auch viel zu viel Deutsch reden! In Argentinien herrscht ein komplett anderer Lebensrhythmus und die Menschen haben eine andere Einstellung zu ihrem Leben, zur Arbeit und zu ihrer Umwelt. Es wird schon nach kurzer Zeit unzählige Dinge geben, die euch als Unterschiede auffallen, bzw. dass man merkt, wie deutsch man eigentlich selbst ist ; ) Besonders der Tagesablauf unterscheidet sich erheblich, angefangen bei den Essensgewohnheiten: Frühstück fällt eher bescheiden aus, Mittagessen gegen 14Uhr und das Hauptessen des Tages: Abendessen! Auch die Argentinier neigen dazu öfters in der Woche auswärts zu speisen eine Tatsache, an die wir uns recht schnell gewöhnen konnten, und bei der unglaublichen Auswahl an tollen Restaurants und dem günstigen Wechselkurs es ja auch nahe liegt. Hier nur eine Auswahl an Restaurants die man während seines Buenos Aires Aufenthaltes nicht versäumen sollte: Cumaná (Rodriguez Peña 1149) günstig, sehr lecker, Pizza & Pasta. La Cholita (Rodriguez Peña 1165) günstig, sehr gutes Fleisch! Las Cabras (Fitz Roy 1795) günstig, gutes Fleisch, gute Pasta, gute Salate!

9 La Cabrera (José Antonio Cabrera 5099) etwas teuerer, hauptsächlich Fleisch nicht verpassen! Aber das ist nur eine kleine Auswahl an Restaurants. Weiterhin zu empfehlen ist der Sushi Club (mehrere Restaurants in der Stadt), Freddo zum Eisessen. Im Stadtviertel Las Cañitas wird man aber immer etwas zu essen oder eine nette Bar finden!! Doch nicht nur das gute Essen ist an dieser Stelle zu erwähnen! Auch viele nette Cafés, Clubs und Bars sind über die ganze Stadt verteilt! Insgesamt ist der Tagesablauf ein paar Stunden nach hinten verschoben (im Vergleich zu deutschen Verhältnissen) so geht man um 21.30Uhr Abendessen, um 0Uhr in eine Bar etwas trinken und gegen 2.30Uhr oder 3Uhr dann in die Clubs vorher wird dort niemand anzutreffen sein! Darüber hinaus ist die Sicherheit ein entscheidender Unterschied zu deutschen Verhältnissen! Als generelle Regel gilt: Immer auf seine Sachen aufpassen, Rucksäcke in den U Bahnen abnehmen oder vorne tragen, Taschen und Wertgegenstände nie unbeaufsichtigt lassen und einfach aufmerksam sein! Es besteht wirklich kein Grund zur übermäßigen Angst, wenn man sich an ein paar Regeln hält: Die oben bereits genannten, aber auch dass man nachts nicht alleine durch dunkle, abgelegene Gassen schlendert.

10 4. Reisen Während unseres Auslandssemester haben wir hauptsächlich die Wochenenden genutzt, um uns Argentinien, ein unglaublich schönes und vielfältiges Land genauer anzusehen. Besonders billig ist es, mit dem Bus zu reisen, wobei man hier Reisezeiten von bis zu 20h in Kauf nehmen muss. Es gibt aber essen usw. in den Bussen und die Fahrt geht meist über Nacht, sodass es wirklich erträglich ist. Wir haben uns in den Reiseführern herausgesucht welche Ziele wir in einem Wochenende erreichen können und diese dann während der Vorlesungszeit abgehakt. Zudem hatten wir nach Ende der Vorlesungen und vor den Klausuren ca. 2 Wochen Zeit, in denen wir dann 2 größere Reisen in den Süden Argentiniens und nach Brasilien machen konnten. Die Kosten halten sich wirklich in Grenzen, wenn man mit Bussen und Hostels (die Hostels werden auch meistens nur zum Schlafen und Duschen benutzt, tagsüber ist man unterwegs) zufrieden ist. Essen ist in Argentinien (ausser im Süden) billig, und so kann man sich auch mal ein richtig schickes Restaurant gönnen, was dann höchstens so teuer ist, wie in einem normalen deutschen Restaurant. Die Sicherheit beim Reisen war ganz gut. In den Bussen ist man sicher, und in den Städten muss man wie auch in Buenos Aires immer gut auf seine Sachen aufpassen. Gerade wenn man eine Stadt nicht kennt und nur ein Wochenende dort ist, ist es zu empfehlen abends mit Taxis zu fahren und nicht im Dunkeln durch die Straßen zu schlendern. Die Gefahr ausgeraubt zu werden ist zu groß. Auch in Brasilien muss man sich an die Sicherheitsempfehlungen halten hier einfach die Einheimischen fragen, die wissen sehr gut Bescheid.

11 Reiten im Seengebiet von Bariloche Am Hafen von Valparaíso (Chile) Der berühmte Gletscher Perrito Morreno in El Calafate in Patagonien Rio de Janeiro und Ilha Grande in Brasilien Wasserfälle in Iguazú In der Salzwüste: Salinas Grandes im Norden von Argentinien Salta und Jujuy im Norden Argentiniens

12 5. Persönliches Fazit des Auslandsaufenthaltes Wie man bereits aus unseren vorherigen Erzählungen merkt, haben wir eigentlich nur Positives über unseren Aufenthalt in Buenos Aires zu berichten. Natürlich gibt es immer auch kleinere negative Ereignisse, allerdings haben wir diese im Nachhinein eigentlich immer als wertvolle Erfahrungen mitgenommen, da man auch dadurch sehr viel lernen kann. Insgesamt würden wir auf jeden Fall allen empfehlen die Chance zu nutzen und ein Auslandssemester in Buenos Aires zu absolvieren. Buenos Aires ist eine unglaubliche Stadt. Auf der einen Seite ist es eine riesige Metropole, die alle erdenklichen Möglichkeiten bietet, auf der anderen Seite wird man jedoch durch die relaxte südamerikanische Lebensart nicht von der Größe und dem Stress überrollt, was Buenos Aires zu einer sehr lebenswerten Stadt macht. Jedoch nicht nur die Stadt an sich, sondern das gesamte Land ist es auf jeden Fall wert. Argentinien ist ein sehr vielfältiges und facettenreiches Land, das für jeden Vieles zu bieten hat.

Vorbereitung des Aufenthalts

Vorbereitung des Aufenthalts Erfahrungsbericht Name: Sonja Watermann Email: sonja2906@hotmail.com Gasthochschule: Universidad de Belgrano, Buenos Aires Heimathochschule: Berufsakademie Mannheim Studiengang: International Business

Mehr

Erfahrungsbericht. Buenos Aires, Argentinien

Erfahrungsbericht. Buenos Aires, Argentinien Erfahrungsbericht Buenos Aires, Argentinien Studierende: Annika Berlin Email: annika.berlin@yahoo.com Heimathochschule: DHBW Mannheim Gasthochschule: Universidad de Belgrano, Buenos Aires Semester: 3.

Mehr

Erfahrungsbericht. über mein Auslandssemester an der Universidad de Belgrano in Buenos Aires, Argentinien

Erfahrungsbericht. über mein Auslandssemester an der Universidad de Belgrano in Buenos Aires, Argentinien Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de Belgrano in Buenos Aires, Argentinien Kerstin Krüger Gasthochschule: Universidad de Belgrano Heimathochschule: DHBW Lörrach Studiengang:

Mehr

Erfahrungsbericht Buenos Aires

Erfahrungsbericht Buenos Aires Erfahrungsbericht Buenos Aires Name: Eva Hildebrand E-mail: evahildebrand@gmx.de Mobilnummer: 0173 64 61 438 Heimathochschule: Berufsakademie Mannheim Studiengang: International Business Matrikelnummer:

Mehr

Universidad de Belgrano

Universidad de Belgrano Erfahrungsbericht über Auslandssemester an der Universidad de Belgrano Buenos Aires, Argentinien Facultad de Ingeniería Oliver Niesel Juni 2014 Dezember 2014 Inhalt Entscheidung und Vorbereitungen... 2

Mehr

Auslandsaufenthalt in Dublin. Dublin Business School

Auslandsaufenthalt in Dublin. Dublin Business School Auslandsaufenthalt in Dublin Dublin Business School Lisa Schanné Lisa.schanne@gmx.de BWL-Tourismus Dublin, Dublin Business School 5. Semester, September bis Dezember 2013 Vorbereitung Für mich persönlich

Mehr

Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko

Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko Erfahrungsbericht für mein Auslandssemester in Mérida, Mexiko Heimathochschule: Gasthochschule: Gastfakultät: Studienfach: Studienziel: Semester: Hochschule für Technik Stuttgart Universidad Autónoma de

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER AN DER UNIVERSIDAD DE CÁDIZ SOMMERSEMESTER 2013 (FEBRUAR JUNI) MARTIN BUSER

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER AN DER UNIVERSIDAD DE CÁDIZ SOMMERSEMESTER 2013 (FEBRUAR JUNI) MARTIN BUSER ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER AN DER UNIVERSIDAD DE CÁDIZ SOMMERSEMESTER 2013 (FEBRUAR JUNI) MARTIN BUSER 1. Vorbereitung: Learning Agreement: Am besten sucht man sich eine Partnerhochschule der eigenen

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht Valencia

Erasmus Erfahrungsbericht Valencia Erasmus Erfahrungsbericht Valencia PARTNERHOCHSCHULE: FAKULTÄT PARTNERHOCHSCHULE: HEIMATHOCHSCHULE: FAKULTÄT: UPV Universitat Politécnica de Valéncia ETSID Escuela Técnica Superior de Ingeniería del Diseño

Mehr

Erfahrungsbericht. über mein Auslandssemester an der Universidad de Belgrano in Buenos Aires, Argentinien. Fabian Schenk

Erfahrungsbericht. über mein Auslandssemester an der Universidad de Belgrano in Buenos Aires, Argentinien. Fabian Schenk Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidad de Belgrano in Buenos Aires, Argentinien Fabian Schenk Email: fabi.schenk@gmx.de Gasthochschule:, Argentinien Heimathochschule: DHBW Stuttgart

Mehr

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Fachhochschule Lübeck Informationstechnologie und Gestaltung 19.07.2011 Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Markus Schacht Matrikelnummer 180001 Fachsemester 6 markus.schacht@stud.fh-luebeck.de

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester WS 2010/2011 an der Universidad La Salle in Mexiko Stadt, Mexiko

Erfahrungsbericht Auslandssemester WS 2010/2011 an der Universidad La Salle in Mexiko Stadt, Mexiko Erfahrungsbericht Auslandssemester WS 2010/2011 an der Universidad La Salle in Mexiko Stadt, Mexiko Vorwort von Kathrin Kreis und Patrick Hübers-Kemink Die 4 Monate in Mexiko und später auch die 2 Monate,

Mehr

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK. Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK. Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12 Auslandssemester an der Anglia Ruskin University in Cambridge, UK Bericht von Sonja Vennemann WSP09A Wintersemester 2011/12 Bewerbung Das Bewerbungsverfahren beginnt relativ früh, da zuerst die Bewerbung

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA

ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA 21.02.2013 UNIVERSITAT POLITÈCNICA ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER VALENCIA Vanessa Wolf Wirtschaftsingenieurwesen 7. Semester Auslandssemester Valencia Vanessa Wolf Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...

Mehr

Studieren im Ausland -Erasmus in Italien-

Studieren im Ausland -Erasmus in Italien- Studieren im Ausland -Erasmus in Italien- Manuel Schad PH Weingarten Lehramt an Haupt-, Werkreal-, Realschulen 7. Semester Erfahrungsbericht WS 2015/16 1 Inhaltsverzeichnis 1) Infos zum Stipendium 2) Vorbereitungen

Mehr

Un#semestre#en#Córdoba#

Un#semestre#en#Córdoba# UnsemestreenCórdoba EinReiseberichtundTippsvonAnikaRadkowitsch Argentinien daslanddestangos,desfußballs,desrindfleisches,dergletscherundwüsten,der Berge und Küsten, Buenos Aires, Patagonien, Sonne, Temperament.

Mehr

Stacy Antoinette Lattimore Korea/ EWHA Womans University 2011 Direktaustausch Universität Frankfurt Korea-Studien

Stacy Antoinette Lattimore Korea/ EWHA Womans University 2011 Direktaustausch Universität Frankfurt Korea-Studien Stacy Antoinette Lattimore Korea/ EWHA Womans University 2011 Direktaustausch Universität Frankfurt Korea-Studien Vor dem Reiseantritt in ein neues Land müssen einige Vorbereitungsmaßnahmen getroffen werden,

Mehr

Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016

Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016 Erasmus - Erfahrungsbericht Istanbul Bilgi University Wirtschaftswissenschaften WS 2015/2016 Vorbereitungen Die Universität Würzburg schlägt für den Studiengang Wirtschaftswissenschaften ein Auslandssemester

Mehr

Mein Auslandssemester in Buenos Aires

Mein Auslandssemester in Buenos Aires Mein Auslandssemester in Buenos Aires 1. Vorbereitung a) Organisation Das gesamte Verfahren meines Auslandsaufenthalts wurde durch die Bewerbung an der FH Düsseldorf im Januar ins Rollen gebracht, in dem

Mehr

Erfahrungsbericht zum. Auslandssemester an der. Universidad Anáhuac Mayab in Mérida, Mexiko

Erfahrungsbericht zum. Auslandssemester an der. Universidad Anáhuac Mayab in Mérida, Mexiko Erfahrungsbericht zum Auslandssemester an der Universidad Anáhuac Mayab in Mérida, Mexiko BWL International Business WBU13A 4. Semester Jan Juni 2015 lehmannl@dhbw-loerrach.de Vorbereitung des Aufenthaltes:

Mehr

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht

Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Anglia Ruskin University (ARU) in Cambridge, UK - Erfahrungsbericht Studiengang an der DHBW: BWL International Business Zeitraum: 10.09.2010 bis 10.01.2011 Kurs an der ARU: Visiting

Mehr

Baden- Württemberg- Stipendium

Baden- Württemberg- Stipendium Baden- Württemberg- Stipendium Erfahrungsbericht Auslandssemester Tucumán/Argentinien 2012 Name: Christian Zehnder Email- Adresse: c.zehnder@gmx.de Heimathochschule: Hochschule Biberach Gasthochschule:

Mehr

2013/ 2014. ERASMUS Bericht. Wintersemester. Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/

2013/ 2014. ERASMUS Bericht. Wintersemester. Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/ Wintersemester ERASMUS Bericht 2013/ 2014 Marmara Universität Istanbul, Türkei www.marmara.edu.tr/en/ Mustafa Yüksel Wirtschaftsinformatik FH-Bielefeld Vorbereitung: Zuerst einmal muss man sich im Klaren

Mehr

Mein Erfahrungsbericht Santiago de Chile

Mein Erfahrungsbericht Santiago de Chile Mein Erfahrungsbericht Santiago de Chile Das letzte Semester war mein bisher spannendstes und aufregendstes Semester in meiner Universitätslaufbahn. Ich habe die Möglichkeit gehabt 5 Monate in Santiago

Mehr

Erfahrungsbericht. UCA Pontificia Universidad Católica Argentina

Erfahrungsbericht. UCA Pontificia Universidad Católica Argentina Erfahrungsbericht Studiengang: Austauschjahr/Semester: Gastuniversität: Stadt: Land: Betriebswirtschaftslehre 5. Fachsemester UCA Pontificia Universidad Católica Argentina Buenos Aires Argentinien Aus

Mehr

Checkliste Auslandsstudium

Checkliste Auslandsstudium Checkliste Auslandsstudium Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In In welches Land soll es gehen? Bringe ich die Sprachvoraussetzungen mit? 2. Welche Austauschprogramme

Mehr

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der ITBA in Buenos Aires, Argentinien

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der ITBA in Buenos Aires, Argentinien Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der ITBA in Buenos Aires, Argentinien Dieser Bericht beinhaltet meine Erfahrungen, die ich während meines Auslandssemesters in Buenos Aires gemacht habe.

Mehr

UNIVERSIDAD DE JAEN WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

UNIVERSIDAD DE JAEN WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik UNIVERSIDAD DE JAEN WS 10/11 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden an: Erasmus@romanistik.unigiessen.de

Mehr

Mein Auslandssemester an der Universidad de Jaén

Mein Auslandssemester an der Universidad de Jaén Mein Auslandssemester an der Universidad de Jaén Fakultät 09, WS 12/13 Bewerbung Das Bewerbungsverfahren der Universität ist unkompliziert. Nach der Zusage durch die Hochschule München erhält man 1 2 Wochen

Mehr

Checkliste Auslandsstudium

Checkliste Auslandsstudium Checkliste Auslandsstudium Vor dem Aufenthalt 1. Kontaktaufnahme mit dem/der Studiengangskoordinator/In In welches Land soll es gehen? -> Bringe ich die Sprachvoraussetzungen mit? 2. Welche Austauschprogramme

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton Erfahrungsbericht Auslandssemester an der University of Northampton Name: Jasmin Solbeck Heimathochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Gasthochschule: University of Northampton Studienfächer: Deutsch,

Mehr

Erfahrungsbericht - Auslandsstudium. University of the West of England, Bristol

Erfahrungsbericht - Auslandsstudium. University of the West of England, Bristol Erfahrungsbericht - Auslandsstudium University of the West of England, Bristol Name: Alexander Schüler Studiengang: Bachelor of Sciene (Hons) Engineering - Manufacturing Semester: 5. + 6. Semester / Final

Mehr

Mein Auslandssemester in Santiago de Chile

Mein Auslandssemester in Santiago de Chile Mein Auslandssemester in Santiago de Chile Ich habe mein Auslandssemester von August bis Dezember 2012 an der Universidad ARCIS in Santiago de Chile verbracht. Seit Beginn meines Studiums hatte ich vor,

Mehr

Lesen Sie sich auch die Erfahrungsberichte der ehemaligen Programmteilnehmer durch, viele Ihrer Fragen werden dort bereits beantwortet.

Lesen Sie sich auch die Erfahrungsberichte der ehemaligen Programmteilnehmer durch, viele Ihrer Fragen werden dort bereits beantwortet. SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG AUSLANDSSEMESTER Zu dem Abenteuer Auslandsstudium gehört, dass Sie nicht jede Einzelheit bis ins Detail planen können. Das ist normal und auch gut so. Trotzdem können Sie

Mehr

Erfahrungsbericht. School International Business (SIB)

Erfahrungsbericht. School International Business (SIB) Erfahrungsbericht Name: Heimhochschule: Carolin Raißle Hochschule Reutlingen, School International Business (SIB) Gasthochschule: European Business School London (ESB) Studienfach: Außenwirtschaft Zeitraum:

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht

Erasmus Erfahrungsbericht Erasmus Erfahrungsbericht Barcelona WS 2011/2012 & SS 2012 Heimathochschule: Universität Potsdam Gasthochschule: Universität Autònoma de Barcelona Vorbereitung des Auslandsaufenthalts Es ist wichtig sich

Mehr

California State University San Marcos

California State University San Marcos California State University San Marcos DHBW Stuttgart Wirtschaftsinformatik (IMBIT) 4. Semester 10.01.2015-15.05.2015 Seite 1 Vorbereitungen So wie es in meinem Studiengang empfohlen wird, entschloss ich

Mehr

Mein Erfahrungsbericht- Tecnologico de Monterrey, Campus Guadalajara

Mein Erfahrungsbericht- Tecnologico de Monterrey, Campus Guadalajara Mein Erfahrungsbericht- Tecnologico de Monterrey, Campus Guadalajara Vorbereitungen in Deutschland a)visum Man kann als deutscher Staatsbürger 180 Tage ohne Visum sich in Mexiko aufhalten und auch studieren.

Mehr

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Personenbezogene Angaben PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Vorname: Selina Gastland: USA Studienfach:Wirtschaftswissenschaft Gastinstitution: University of Michigan-Flint Erfahrungsbericht (ca. 2 DIN A4

Mehr

Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales

Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales Erfahrungsbericht über Auslandsaufenthalt an der Aberystwyth University, Wales Sarah Dinkel Wirtschaftswissenschaften Universität Würzburg Wintersemester 14/15 Email: Sarah.Dinkel@web.de 1. Vorbereitung

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester 2013, Südkorea

Erfahrungsbericht Auslandssemester 2013, Südkorea Erfahrungsbericht Auslandssemester 2013, Südkorea Name: email: Heimathochschule: Studiengang: Gasthochschule: Kevin Rohrscheidt k.rohrscheidt@gmx.de Duale Hochschule Baden Württemberg Stuttgart BWL-International

Mehr

Summer School in New York, Binghamton 2014

Summer School in New York, Binghamton 2014 Die Erfahrungen anderer machen uns klüger.. Summer School in New York, Binghamton 2014 Erfahrungsbericht von Christoph Lindenberg Skyline New York Juli 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Bewerbung und Vorbereitung

Mehr

Studieren im Paradies. - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara. Isla Vista, UCSB, Santa Barbara

Studieren im Paradies. - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara. Isla Vista, UCSB, Santa Barbara Studieren im Paradies - Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der UCSB University of California, Santa Barbara Wer? Julian Kaiser Wann? Spring 2012 Wo? Isla Vista, UCSB, Santa Barbara Welches Semester?

Mehr

Erfahrungsbericht über Auslandssemester an der Universidad de Jaén.

Erfahrungsbericht über Auslandssemester an der Universidad de Jaén. Erfahrungsbericht über Auslandssemester an der Universidad de Jaén. Europa Universität Viadrina Sommersemester 2012 Vorbereitung Da sowohl die Europa Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) als auch die

Mehr

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Meppel, Niederlande

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Meppel, Niederlande Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Meppel, Niederlande Name: Glauner, Tina Heimathochschule: PH Weingarten Gasthochschule: Stenden University Meppel Studiengang: Lehramt für Grundschule Fächerkombination:

Mehr

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus

Mathematik. Caroline Kölbl Erasmus Erfahrungsbericht zum Auslandsstudium/ praktikum A. Angaben zur Person Name: Vorame: Email: Schmalkalt Susanne susi.sm@hotmail.de B. Studium Studienfach: Semsterzahl (zu Beginn des Auslandsaufenthaltes):

Mehr

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort:

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort: Praktikumsbericht Das letzte Jahr des Medizinstudiums ist das sogenannte Praktische Jahr. In diesem soll man, das vorher primär theoretisch erlernte Wissen praktisch anzuwenden. Es besteht die Möglichkeit

Mehr

Erfahrungsbericht Xiamen Universität Sommersemester 2013. Kolja Guzy (B.A. Kulturwirt, Universität Duisburg Essen)

Erfahrungsbericht Xiamen Universität Sommersemester 2013. Kolja Guzy (B.A. Kulturwirt, Universität Duisburg Essen) Erfahrungsbericht Xiamen Universität Sommersemester 2013 Kolja Guzy (B.A. Kulturwirt, Universität Duisburg Essen) Inhalt 1. Vorbereitung... 2 1.1 Visum... 2 1.2 Flug... 2 1.3 Versicherung... 2 1.4 Gesundheitszeugnis

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: Italien/Padova Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Fakultät Bei privater Organisation: Mussten Studiengebühren bezahlt werden? Universität: Università

Mehr

Szent István University Gödöllő (Ungarn)

Szent István University Gödöllő (Ungarn) Szent István University Gödöllő (Ungarn) Agrarökonomie und Betriebsmanagement (Master) Wintersemester 2014/15 Einleitung: Im folgenden Bericht werde ich meine Erfahrungen und Eindrücke meines Erasmus-

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester. Universidad del Desarrollo, Santiago de Chile, Chile

Erfahrungsbericht Auslandssemester. Universidad del Desarrollo, Santiago de Chile, Chile Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Universidad del Desarrollo in Santiago de Chile, Chile Verfasst von Paula Drewes (paula.drewes@gmail.com) und Gyde Jaich (gyde.jaich@gmail.com) Heimathochschule:

Mehr

Erfahrungsbericht über den Auslandsaufenthalt in Blumenau, Brasilien

Erfahrungsbericht über den Auslandsaufenthalt in Blumenau, Brasilien Erfahrungsbericht über den Auslandsaufenthalt in Blumenau, Brasilien Erich Klabunde Schule & Fundação Universidade Regional de Blumenau (FURB) Sina Protschka Gordian Hoferer PH Weingarten PH Weingarten

Mehr

Auslandssemester an der Fundação Getulio Vargas

Auslandssemester an der Fundação Getulio Vargas Auslandssemester an der Fundação Getulio Vargas Johannes Viehhauser, Wintersemester 14/15 Bewerbungsphase Der Bewerbungsprozess für ein Auslandssemester an der FGV in Sao Paulo entspricht dem Prozess der

Mehr

Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER

Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER ERASMUS Erfahrungsbericht des Instituts für Romanistik Université Catholique de Lille WS 11/12 ERFAHRUNGSBERICHT AUSLANDSSEMESTER Bitte nur mit dem PC (Word) ausfüllen und als Anhang per Email zurücksenden

Mehr

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of California Santa Barbara

Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of California Santa Barbara Erfahrungsbericht über das Auslandssemester an der University of California Santa Barbara Name Vorname Heimathochschule Gasthochschule Studiengang Heimathochschule Studiengang Gasthochschule Verbrachtes

Mehr

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Personenbezogene Angaben PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Name: Anna Studienfächer: Anglistik und Biologie Gastland: USA Gastinstitution: East Stroudsburg University of Pennsylvania Zeitraum des Auslandsaufenthalts:

Mehr

Auslandssemester Erfahrungsbericht. Riga Lettland

Auslandssemester Erfahrungsbericht. Riga Lettland Auslandssemester Erfahrungsbericht Riga Lettland Vorbereitung Ich habe mich in meinem 4. Semester des Bachelor dazu entschlossen am Erasmusprogramm teilzunehmen und ein Semester im Ausland zu studieren.

Mehr

Auslandssemester an der Lappeenranta University of Technology (LUT)

Auslandssemester an der Lappeenranta University of Technology (LUT) 1 Auslandssemester an der Lappeenranta University of Technology (LUT) Erfahrungsbericht 18.08.13-21.12.13 Bewerbung und Vorbereitung Die ERASMUS-Bewerbung an der RWTH ist relativ leicht. Auch wenn es immer

Mehr

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013

Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma. Florian Helff Fall 2013 Mein Auslandssemster an der University of Oklahoma Florian Helff Fall 2013 Gliederung 1. Die Bewerbungsphase 2. Vorbereitung auf das Semester 3. Das Studium 4. Freizeit & Reisen 5. Nach dem Semester Die

Mehr

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Universidad Anáhuac Mayab in Mérida, Mexiko

Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Universidad Anáhuac Mayab in Mérida, Mexiko Erfahrungsbericht Auslandssemester an der Universidad Anáhuac Mayab in Mérida, Mexiko Studiengang: BWL-Spedition, Transport und Logistik Studienziel: Bachelor of Arts Semester: 5. Semester Studienzeitraum:

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmus 2009/10 CEU San Pablo Madrid

Erfahrungsbericht Erasmus 2009/10 CEU San Pablo Madrid Erfahrungsbericht Erasmus 2009/10 CEU San Pablo Madrid Felix Henke 27.03.2010 Von August 2009 bis Februar 2010 habe ich im Rahmen des Erasmus Programms der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der RWTH

Mehr

Somme. Wirtschaft und. Fachsemester: Universität für. spartnerschaft. semester)

Somme. Wirtschaft und. Fachsemester: Universität für. spartnerschaft. semester) Auslandssemester an der Staatlichen Universität für Wirtschaft und Finanzen (FINEC), St. Petersburg Somme rsemester 20133 Name: Anna Kaiser E-Mail: win.anna.kaiser@tum.de Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen

Mehr

Bericht Auslandsaufenthalt

Bericht Auslandsaufenthalt Bericht Auslandsaufenthalt Wirtschaftsingenieurswesen 5. Semester: September 2011 - Januar 2012 Daniel Bühler Kontakt: d.buehler@ritter-sport.de - 1 - Vorbereitung Zur Vorbereitung auf die kulturellen

Mehr

FAQ. Deadlines. Bewerbungsunterlagen

FAQ. Deadlines. Bewerbungsunterlagen FAQ Deadlines Bis wann kann ich mich für ein Auslandssemester bewerben? Regel Bewerbungsfrist SoSe: 1. Oktober Regel Bewerbungsfrist WS: 1. April Bewerbungsfrist USA: Aushänge beachten (in der Regel im

Mehr

Erfahrungsbericht von meinem Auslandssemester an der Pontificia Universidad Católica de Valparaíso in Chile

Erfahrungsbericht von meinem Auslandssemester an der Pontificia Universidad Católica de Valparaíso in Chile Erfahrungsbericht von meinem Auslandssemester an der Pontificia Universidad Católica de Valparaíso in Chile Stipendium: ABC Lateinamerika Heimathochschule: Hochschule Reutlingen (ESB Business School) Gasthochschule:

Mehr

Erfahrungsbericht. Universidad Pública de Navarra, Pamplona. Auslandsaufenthalt vom 23. August 2012 bis 26. Juni 2013.

Erfahrungsbericht. Universidad Pública de Navarra, Pamplona. Auslandsaufenthalt vom 23. August 2012 bis 26. Juni 2013. Erfahrungsbericht Universidad Pública de Navarra, Pamplona Auslandsaufenthalt vom 23. August 2012 bis 26. Juni 2013 Carolin Fitzer 12.07.2013 Erfahrungsbericht Spanien von Carolin Fitzer Universidad Pública

Mehr

Erfahrungsbericht von Mailin Monika Wier Auslandssemester UPAEP Puebla, Mexiko Aug.-Dez. 2013

Erfahrungsbericht von Mailin Monika Wier Auslandssemester UPAEP Puebla, Mexiko Aug.-Dez. 2013 Erfahrungsbericht von Mailin Monika Wier Auslandssemester UPAEP Puebla, Mexiko Aug.-Dez. 2013 1.Bewerbung Die Bewerbung verlief relativ schnell und unkompliziert. Während des Bewerbungsprozesses hat sich

Mehr

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun Name: Email: Universität: Högskolan Dalarna Land: Schweden, Falun Tel.: Zeitraum: SS 2011 Programm: Erasmus via FB 03 Fächer: Soziologie Erfahrungsbericht Hej hej! Dieser Erfahrungsbericht dient dazu,

Mehr

Högskolan i Halmstad Halmstad, Schweden Wintersemester 2012/13

Högskolan i Halmstad Halmstad, Schweden Wintersemester 2012/13 Erfahrungsbericht Högskolan i Halmstad Halmstad, Schweden Wintersemester 2012/13 1. Vorbereitung Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester ist am 15. Februar des gleichen Jahres. Bis dahin muss man sich

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester

Erfahrungsbericht: Auslandssemester Erfahrungsbericht: Auslandssemester Name: Maike Ketges Programm: Erasmus- Europäisches Auslandsprogramm Zeitraum: Sommersemester 2012 Stadt/Land: Cáceres/ Spanien Ich studiere in Köln Sonderpädagogik mit

Mehr

Gasthochschule University of Sheffield Aufenthalt von: 19.09.2011 bis: 04.02.2012

Gasthochschule University of Sheffield Aufenthalt von: 19.09.2011 bis: 04.02.2012 ERASMUS-Erfahrungsbericht Persönliche Angaben Name: Vorname: E-Mail-Adresse Gastland England Gasthochschule University of Sheffield Aufenthalt von: 19.09.2011 bis: 04.02.2012 Ich bin mit der Veröffentlichung

Mehr

Erfahrungsbericht MolMed

Erfahrungsbericht MolMed Erfahrungsbericht MolMed Zielland/Ort: China/ Shanghai Platz erhalten durch: (Universität/Fakultät/Privat): Fakultät Bei privater Organisation: Mussten Studiengebühren bezahlt werden? Universität: Tongji

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Vorbereitung Nach einem Informationsabend der Universität Trier im Jahr 2010, entschied ich mich am Erasmus Programm teilzunehmen. Ich entschied mich für

Mehr

Erfahrungsbericht über meine Theoriephase in Taiwan an der Providence University

Erfahrungsbericht über meine Theoriephase in Taiwan an der Providence University Erfahrungsbericht über meine Theoriephase in Taiwan an der Providence University Zeitraum: September 2013 Januar 2014 Semester: 3. Semester Studienfach: International Business Entscheidung und Bewerbung

Mehr

Erfahrungsbericht. zu meinem Auslandssemester in Chile

Erfahrungsbericht. zu meinem Auslandssemester in Chile Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Chile Bachelor Ethnologie (75%) / Economics (25%), 5. Fachsemester Heimathochschule: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg HeimathochschulbetreuerIn: Frau

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht Sommersemester 2013 04.02-07.06.2013 Tilburg, Holland

Erasmus Erfahrungsbericht Sommersemester 2013 04.02-07.06.2013 Tilburg, Holland Erasmus Erfahrungsbericht Sommersemester 2013 04.02-07.06.2013 Tilburg, Holland Nadine Krammer DHBW Stuttgart, WMUK11G1 Dienstleistungsmanagement Medien & Kommunikation Vorbereitung Ich habe mich relativ

Mehr

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Seoul, Südkorea

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Seoul, Südkorea Partner Universität: Seoul National University Aufenthaltszeitraum: 28.08.2011 bis 21.12.2011 Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Seoul, Südkorea In diesem Erfahrungsbericht möchte ich Studenten,

Mehr

Erasmus Erfahrungsbericht

Erasmus Erfahrungsbericht Erasmus Erfahrungsbericht Finnland Helsinki Name: Anja Schulz Heimatuniversität: Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Wolfenbüttel Gastuniversität Arcada University of Applied Siences, Helsinki

Mehr

ERASMUS Erfahrungsbericht. University of Oulu, Finland - Spring 2013

ERASMUS Erfahrungsbericht. University of Oulu, Finland - Spring 2013 ERASMUS Erfahrungsbericht University of Oulu, Finland - Spring 2013 Univerität von Oulu Vorbereitungen in Deutschland Die Vorbereitungen für das Auslandssemester von Januar bis Mai 2013, fingen im Mai

Mehr

über mein Auslandssemester an der Universidade Federal de Santa Catarina in Florianópolis, Brasilien.

über mein Auslandssemester an der Universidade Federal de Santa Catarina in Florianópolis, Brasilien. Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Universidade Federal de Santa Catarina in Florianópolis, Brasilien. Vorgelegt von: Heimathochschule: Gasthochschule: Studienfach: Groß, Annelie Pädagogische

Mehr

Baden-Württemberg Stipendium

Baden-Württemberg Stipendium Baden-Württemberg Stipendium Erfahrungsbericht über meinen Aufenthalt an der University of California Riverside Heimathochschule: Gasthochschule: Studiengang: Studienziel: Semester: Duale Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

Erfahrungsbericht NBU, China 2014

Erfahrungsbericht NBU, China 2014 Kontakt: David Heid, DHBW Stuttgart Campus Horb WIW Jahrgang 2012 w12022@hb.dhbw-stuttgart.de Ningbo University, China WIW Vertiefung ITV im 5. Semester September Dezember 2014 Inhaltsüberblick 1 Vorbereitung

Mehr

ERASMUS 2013/2014 - Erfahrungsbericht

ERASMUS 2013/2014 - Erfahrungsbericht Personenbezogene Angaben ERASMUS 2013/2014 - Erfahrungsbericht Vorname: Svenja Gastland: Spanien Studienfach: M. Sc. Chemie Gastinstitution: Universidad de Burgos Erfahrungsbericht (ca. 2 DIN A4 Seiten)

Mehr

FAQ - OUTgoings. 1. Allgemeine Themen:

FAQ - OUTgoings. 1. Allgemeine Themen: FAQ - OUTgoings 1. Allgemeine Themen: Welche Programme und Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten gibt es an der PH? Innerhalb Europas hat man die Möglichkeit über das ERASMUS-Programm ins Ausland zu gehen.

Mehr

Erfahrungsbericht Buenos Aires, Argentinien

Erfahrungsbericht Buenos Aires, Argentinien Erfahrungsbericht Buenos Aires, Argentinien Studierende: Ramona Beck Email: Ramona_Beck@web.de Heimathochschule: DHBW Mannheim Gasthochschule: Universidad de Belgrano, Buenos Aires Semester: 3. Semester

Mehr

Erfahrungsbericht. Heimathochschule: DHBW Stuttgart. Semester: 4 Jahrgang: 2013

Erfahrungsbericht. Heimathochschule: DHBW Stuttgart. Semester: 4 Jahrgang: 2013 Erfahrungsbericht Heimathochschule: DHBW Stuttgart Studienfach: BWL Industrie Semester: 4 Jahrgang: 2013 Gasthochschule: Ort: Zeitraum: Europäische Wirtschaftsakademie (EWA) Madrid, Spanien Anfang April

Mehr

FINNLAND. Leben Reisen Studium. Christine Gunia

FINNLAND. Leben Reisen Studium. Christine Gunia FINNLAND 2014 Leben Reisen Studium Christine Gunia Inhalt Vorbereitungen 3 Die Reise 4 Studium 5 Reisebericht 6 Finanzen 7 Es lohnt sich! 8 Links 9 VORBEREITUNGEN Vorbereitung des Auslandsaufenthaltes,

Mehr

Auslandssemester an der Södertörns Högskola im WS 2015/16 Fachrichtung: BWL mit juristischem Schwerpunkt

Auslandssemester an der Södertörns Högskola im WS 2015/16 Fachrichtung: BWL mit juristischem Schwerpunkt Auslandssemester an der Södertörns Högskola im WS 2015/16 Fachrichtung: BWL mit juristischem Schwerpunkt Vorbereitung Bevor ich mein Studium an der Carl-von-Ossietzky Universität begann, hatte ich bereits

Mehr

Erfahrungsbericht Türkei Istanbul Bilgi Üniversitesi Sept. 2015 Jan. 2016

Erfahrungsbericht Türkei Istanbul Bilgi Üniversitesi Sept. 2015 Jan. 2016 Erfahrungsbericht Türkei Istanbul Bilgi Üniversitesi Sept. 2015 Jan. 2016 Hanna Düperthal, Benedikt Wohlmuth WSP13B Vorbereitung und Planung Die Bewerbungs- und Vorbereitungsphase war recht unkompliziert.

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der Universidad de Guadalajara (WS 15/16)

Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der Universidad de Guadalajara (WS 15/16) Erfahrungsbericht: Auslandssemester an der Universidad de Guadalajara (WS 15/16) Name: E-Mail: Gastuniversität: Studienfach: Aufenthalt: Sebastian Siuda s.siuda@gmail.com Universidad de Guadalajara (Mexiko)

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS Budapest 2010 Ungarn. Fabian Brocke ERASMUS 2010 Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht ERASMUS Budapest 2010 Ungarn. Fabian Brocke ERASMUS 2010 Erfahrungsbericht Fabian Brocke ERASMUS 2010 Erfahrungsbericht Budapest University of Technology and Economics (BME) Heimathochschule: Gasthochschule: DHBW Mannheim Käfertaler Straße 258 68167 Mannheim Deutschland Budapest

Mehr

Erfahrungsbericht Spring 2011 UC Riverside

Erfahrungsbericht Spring 2011 UC Riverside DHBW MANNHEIM Erfahrungsbericht Spring 2011 UC Riverside 21.3.-17.6.2011 Dominik Harz & Daniel Kokoschka International Business Information Technology (B.S.) 4. Semester Vorbereitung Man kann in einem

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Im Wintersemester 2012/13 habe ich ein Auslandssemester an der Marmara Universität in Istanbul absolviert. Es war eine

Mehr

ERASMUS SMS: STUDIERENDENMOBILITÄT (2013/14) ERFAHRUNGSBERICHT

ERASMUS SMS: STUDIERENDENMOBILITÄT (2013/14) ERFAHRUNGSBERICHT ERASMUS SMS: STUDIERENDENMOBILITÄT (2013/14) ERFAHRUNGSBERICHT PERSÖNLICHE ANGABEN Nachname* Vorname* Studienfach Physik Angestrebter Studienabschluss an der Universität Ulm Master Der Aufenthalt erfolgte

Mehr

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich

Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Erfahrungsbericht Mein Auslandssemester in Frankreich Heimathochschule: Fachhochschule Dortmund Gasthochschule: Sup de Co La Rochelle (ESC), Frankreich Zeitraum: 01.Sept.2011-22.Dez.2011 Studienfach: International

Mehr

Marmara Üniversitesi Istanbul

Marmara Üniversitesi Istanbul ERASMUS Erfahrungsbericht Marmara Üniversitesi Istanbul Wintersemester 2014/2015 Warum Istanbul? Dass ich während des Studiums ein Semester im Ausland absolvieren will, stand für mich schon länger fest.

Mehr

2. Anreise / Visum (Flug, Bahn) Persönliche Angaben Name, Vorname: Stöhr, Helen. Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Gastuniversität:

2. Anreise / Visum (Flug, Bahn) Persönliche Angaben Name, Vorname: Stöhr, Helen. Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Gastuniversität: Persönliche Angaben Name, Vorname: Studiengang an der FAU: E-Mail: Gastuniversität: Stöhr, Helen Sozialökonomik Helen.stoehr@web.de Lund University Gastland: Schweden Studiengang an der Gastuniversität:

Mehr

Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne. Wintersemester 12/13

Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne. Wintersemester 12/13 Erfahrungsbericht Victoria University Melbourne Wintersemester 12/13 Inhalt 1. Vor dem Auslandssemester...3 1.1 Bewerbung...3 1.2 Anreise und Visum...4 1.3 Unterkunft...5 1.4 Kurse wählen...6 1.5 Sonstiges...6

Mehr

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2012/13

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2012/13 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ERASMUS Erfahrungsbericht 2012/13 Persönliche Angaben Name, Vorname: Studiengang an der FAU: E-Mail: Gastuniversität: Gastland: Studiengang an der Gastuniversität:

Mehr

Universidad de Salamanca WS 2014/15 Psychologie

Universidad de Salamanca WS 2014/15 Psychologie Universidad de Salamanca WS 2014/15 Psychologie Mir war eigentlich schon nach meinem letzten Auslandsaufenthalt in Bolivien klar, dass das nicht das letzte Mal war, dass ich ein neues Land kennenlernen

Mehr