Portfolio Enterprise Switches und Router.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Portfolio 2015. Enterprise Switches und Router. www.triotronik.com"

Transkript

1 Portfolio 2015 Enterprise Switches und Router

2 WER IST ZTE ZTE ist ein weltweit führender Anbieter von Telekommunikationsausrüstungen. Entwicklelt, produziert und vertrieben werden Netzwerkprodukte und Lösungen Telekommunikationsunternehmen, Provider und Enterprise Kunden in den Bereichen Transport, Energie, Banking oder Government. Außerdem ist ZTE mit 60% Marktanteil Weltmarktführer im Bereich der Kommunikationskomponenten und Lösungen für Mobilfunknetze der neuesten Generationen und auch der viertgrößte Hersteller von Mobiltelefonen und Tablets der Welt. Die extrem leistungsfähigen Switches und Router spielen in einer Liga mit den Marktführern und sind unübertroffen in Portanzahl, Portdichte sowie Switching und Routing Durchsatz. Mit fast Mitarbeitern gesamt und bald mehr als Mitarbeitern außerhalb Chinas ist ZTE ein ernst zu nehmender Player auf dem Weltmarkt. TRIOTRONIK ist einer der ersten europäischen Channel Distributions Partner von ZTE in Europa. Seien Sie von Beginn an dabei und lassen Sie sich von der Leistungsfähigkeit, der Qualität und vom unschlagbaren Preis/Leistungsverhältnis von ZTE Komponenten begeistern. Zahlen und Fakten: Ca Mitarbeiter - davon mehr als in der Forschung und Entwicklung Niederlassungen in über 100 Ländern Weltmarktführer im Mobilfunksektor Alles aus einer Hand, und selbst produziert (Software, Hardware inkl. Chipsets) 100% Standard Kompatibel An erster Stelle bei den in Europa angemeldeten Technikpatenten Referenzkunden in Europa: Vodafone, Hutchinson/Drei, Deutsche Telekom, Tele2, BritishTelecom, Telekom Italia, Telefonica, uvm. Referenzkunden in Österreich: A1, T-Mobile, Drei (Hutchinson) das komplette Mobilfunk und IP Netzwerk von Hutchinson basiert weltweit auf Komponenten und Lösungen von ZTE. Für die Bereiche Citynetze, Carrier, Tranport und Energie senden wir Ihnen bei InteresseF eine Referenzliste zu! Preis/Leistungsverhältnis - nahezu unschlagbar mit ZTE, Stadtnetze, Industriebetriebe, Provider, Rechenzentren. Für eine genaue Liste kontaktieren Sie uns! Preis-/Leistung - nahezu unschlagbar 2 A-8160 Weiz / Preding Energiestrasse 10 t / f /

3 Wir bieten TRIOTRONIK - Ihr ZTE Distributor Hohe Lagerverfügbarkeit für viele ZTE Produkte Unterstützung bei der Auswahl der richtigen Produkte Hilfe bei der Ausarbeitung von Projekten Technischen Support durch uns, unsere Channelpartner oder ZTE direkt (auch vor Ort) Kontakt direkt zum Hersteller - daher auch Sonderlösungen für Hard- oder Software möglich Breite Palette an anderen Netzwerkkomponenten um Ihnen ein rundes Portfolio anzubieten Energiestraße Preding bei Weiz Austria Tel: / Fax: / Switch Produkt Portfolio Rechenzentrum/ Campus Umgebungen 40GE/100GE Campus ZXR Serie ZXR E Serie Gigabit Ethernet 10GE ZXR Serie Fast Ethernet ZXR E Serie ZXR E Serie ZXR E Serie Layer 2 Box Switch Layer 3 Box Switch Chassis Switch A-8160 Weiz / Preding Energiestrasse 10 t / f /

4 ZXR E Easy-maintenance Secure Switch Die ZXR E Serie ist eine qualitativ hochwertige Layer 2 Switch Familie mit Fast Ethernet Ports, Gigabit Ethernet Uplinks und erweiterten Sicherheitsfeatures. Weit entwickelte Layer 2 Schutzmechanismen ermöglichen einfach das Verhindern von Netzwerkattacken. Mehrfachmessungen wie Bidirektionale ACL, dynamische ARP Inspektion oder automatische MAC/IP/Port Verknüpfungen helfen Enterprise Administratoren das Netzwerk einfacher und effizienter gegenüber Attacken zu schützen. Einfacher VLAN Support - 1:1 und N:1 VLAN Mapping Vollständige Layer2 Multicast Unterstützung (IGMP snooping, Filtering, Proxy und Fastleave, MVR (Multicast VLAN Registrierung) IPv6 Features (Telnet v6, Ping v6, ICMP v6, ND, MLD Snooping, IPv6 ACL, etc..) Intelligentes Power over Ethernet (PoE und PoE+) Smart Ring Funktion nach RFC36 Erweiterte Sicherheitsfeatures Einfache Handhabung und Administration mittels M-Button MTBF Zeit > Stunden (ca. 11 Jahre) RS-2910E-PS-AC 8xFast Ethernet RJ45 (POE/POE+) + 2xGE Combo RS-2918E-AC 16xFast Ethernet RJ45 + 2xGE Combo ohne Lüfter RS-2918E-PS-AC 16xFast Ethernet RJ45 (POE/POE+) + 2xGE Combo RS-2928E-AC RS-2928E-PS RS-2952E-AC 24xFast Ethernet RJ45 + 2xGE Combo + 2xGE SFP ohne Lüfter 24xFast Ethernet RJ45 (POE/POE+) + 1xErweiterungsslot (1x4 Fast Ethernet SFP ports/ 1x4 GE SFP ports/ 1x4 GE RJ45 ports card verfügbar) 48xFast Ethernet RJ45 + 4xGE SFP ohne Lüfter Parameter RS-2910E-PS-AC RS-2918E-AC RS-2918E-PS-AC RS-2928E-AC RS-2928E-PS RS-2952E-AC Fixe Ports 8 Fast Ethernet RJ45 (POE/POE+) +2x GE Combo 16 Fast Ethernet RJ45+2x GE Combo 16 Fast Ethernet RJ45 (POE/POE+) +2x GE Combo 24 Fast Ethernet RJ45 ports+2x GE SFP+2 GE Combo ports Erweiterungsslots Switching Kapazität Packet Forwarding Rate Redundante Stromversorgung Abmessungen 24 Fast Ethernet RJ45 (POE/POE+) 1x4 Fast Ethernet SFP/1x4 GE SFP /1x4 GE RJ45 48 Fast Ethernet RJ45 +4x GE SFP 5.6Gbps 7.2Gbps 7.2Gbps 12.8Gbps 12.8Gbps 17.6Gbps 4.2Mpps 5.4Mpps 5.4Mpps 9.6Mpps 9.6Mpps 13.2Mpps mm*340mm *220mm 43.6mm*442mm *220mm separate redundante Spannungsversorgung möglich - eigene HE 43.6mm*442mm *220mm mm*442mm *220mm Zwei unabhängige und hot-swappable Module 43.6mm*442mm *440mm mm*442mm *280mm 4 A-8160 Weiz / Preding Energiestrasse 10 t / f /

5 ZXR All Gigabit Intelligent Switch Die 5250-er Switchfamilie ist die Gigabit Ethernet Layer2 Switchserie von ZTE. Sie besticht durch: Gigabit Ethernet Ports, spezielle High-Speed ASIC Chips für Hardware Forwarding, vollwertige Sicherheitsfeatures, effiziente QoS Priorisierungsmöglichkeiten und flexibles Management. Diese Features erlauben es Switches dieser Serie in Netzwerken als Access/Aggregation Switch oder in Rechenzentren auch als TOR (Top of the Rack) Switch einzusetzen. Spezielle Green Features (Portabschaltungen bei Nichtgebrauch, etc..) gewährleisten einen stromsparenden Betrieb. Die ZXR er Serie besteht aus drei Untergruppen: ZXR L, ZXR und ZXR H. ZXR L unterstützt alle Basisfeatures dieser Serie; ZXR hat ein größeres Featureset und liefert in einigen Bereichen bessere Performance, und die ZXR H Switches unterstützen erweiterte Features wie z.b. OAM. Einfacher VLAN Support - nicht nur 1:1 VLAN Mapping, auch N:1 IPv6 Features (Telnet v6, Ping v6, ICMP v6, ND, MLD Snooping, IPv6 ACL, etc..) Intelligentes Power over Ethernet (PoE und PoE+) Smart Ring Funktion nach RFC36 Erweiterte Sicherheitsfeatures Einfache Handhabung und Administration mittels M-Button MTBF Zeit > Stunden (ca. 11 Jahre) RS TS-L 24xGE RJ45 + 4xGE SFP RS TS-L 48xGE RJ45 + 4xGE SFP RS TC 24xGE RJ45 + 2xGE SFP + 2xGE Combo RS TC 48xGE RJ45 + 2xGE SFP + 2xGE Combo SM RS PM RS PM 24xGE SFP + 1xErweiterungsslot (4xGE RJ45/4xGE SFP verfügbar) 20 GE RJ45 (POE/POE+) + 4 GE Combo ports + 1xErweiterungsslot (4xGE RJ45/4xGE SFP /4x10GE SFP+ verfügbar) 48xGE RJ45 (POE/POE+) + 1xErweiterungsslot (4xGE RJ45/4xGE SFP /4x10GE SFP+ verfügbar) RS TC-H 24xGE RJ45 + 2xGE SFP + 2xGE Combo RS TC-H 48xGE RJ45 + 2xGE SFP + 2xGE Combo RS TM-H RS TM-H RS PM-H RS PM-H 20 GE RJ GE Combo + 1xErweiterungsslot (4xGE RJ45/4xGE SFP /4x10GE SFP+ verfügbar) 48 GE RJ45 + 1xErweiterungsslot (4xGE RJ45/4xGE SFP /4x10GE SFP+ verfügbar) 20 GE RJ45 (POE/POE+) + 4 GE Combo ports + 1xErweiterungsslot (4xGE RJ45/4xGE SFP /4x10GE SFP+ verfügbar) 48xGE RJ45 (POE/POE+) + 1xErweiterungsslot (4xGE RJ45/4xGE SFP /4x10GE SFP+ verfügbar A-8160 Weiz / Preding Energiestrasse 10 t / f /

6 ZXR Unterschiede der 5250-er Serie Übersicht über die genauen Unterschieder der 5250-L, 5250 und 5250-H Serien Parameter 5250-L H Switchtypen TS-L TS-L TC TC SM PM PM TC-H TC-H TM-H TM-H PM-H PM-H Fixe Ports TS-L 24 GE RJ45 ports+4 GE SFP ports TC 24 GE RJ45 ports+2 GE SFP ports+2 GE Combo ports TC-H 24 GE RJ45 ports+2 GE SFP ports+2 GE Combo ports Anzahl Erweiterungskarten Type der Erweiterungskarte TS-L 48 GE RJ45 ports+4 GE SFP ports TC 48 GE RJ45 ports+2 GE SFP ports+2 GE Combo ports TC-H 48 GE RJ45 ports+2 GE SFP ports+2 GE Combo ports SM 24 GE SFP ports TM-H 20 GE RJ45 ports+ 4 GE Combo ports PM 20 GE RJ45 ports(poe/poe+)+ 4 GE Combo ports TM-H 48 GE RJ45 ports PM 48 GE RJ45 ports(poe/poe+) PM-H 20 GE RJ45 ports(poe/poe+)+ 4 GE Combo ports PM-H TC TC-H TC TC-H SM TM-H PM TM-H PM PM-H PM-H TC TC-H - PoE TC TC SM VLAN Port-basiertes VLAN (4k VLANs) Protokoll-basiertes VLAN Voice VLAN PVLAN GVRP TC TC-H - 48 GE RJ45 ports(poe/poe+) SM 4 GE RJ45 ports/4 GE SFP ports TM-H 4x 10GE SFP+ ports/4x GE RJ45 ports/4x GE SFP ports PM 4x 10GE SFP+ ports/4 GE RJ45 ports/4 GE SFP ports TM-H 4x 10GE SFP+ ports/4x GE RJ45 ports/4x GE SFP ports PM 4x 10GE SFP+ ports/4 GE RJ45 ports/4 GE SFP ports PM-H 4x 10GE SFP+ ports/4x GE RJ45 ports/4x GE SFP ports PM PM PM-H TC-H TC-H TM-H TM-H 802.3af und 802.3at Für POE ist die Ausgangsleistung pro Port 15.4W Für POE+ 30W Port-basiertes VLAN (4k VLANs) Protokoll-basiertes VLAN Voice VLAN PVLAN GVRP MAC basiertes VLAN VLAN Translation Selective QinQ Ringfunktion STP, RSTP, MSTP STP, RSTP, MSTP ZESR/ZESR+ (ZTE Ethernet Switch Ring) PM-H PM-H 4x 10GE SFP+ ports/4x GE RJ45 ports/4x GE SFP ports af and 802.3at Für POE ist die Ausgangsleistung pro Port 15.4W Für POE+ 30W Port-basiertes VLAN (4k VLANs) Protokoll-basiertes VLAN Voice VLAN PVLAN GVRP MAC basiertes VLAN VLAN Translation Selective QinQ STP, RSTP, MSTP ZESR/ZESR+ (ZTE Ethernet Switch Ring) M-Button ja ja ja IP Routing - Static routing Static Routing für IPv6 IPv6 IPv6 Ping, IPv6 Telnet, ND (Neighbour Discovery), IPv6 ACL IPv6 Ping, IPv6 Telnet, ND (Neighbour Discovery), IPv6 ACL, MLD Snooping, DHCPv6 Snooping Static routing Static Routing für IPv6 IPv6 Ping, IPv6 Telnet, ND (Neighbour Discovery), IPv6 ACL, MLD Snooping, DHCPv6 Snooping OAM ag, 802.3ah, Y.1731 Abmessungen TS-L TS-L 43.6mm*442mm*220mm TC TC SM 43.6mm*442mm*220mm TC-H TC-H 43.6mm*442mm*220mm PM PM 43.6mm*442mm*440mm TM-H PM-H TM-H PM-H 43.6mm*442mm*440mm Redundante Stromversorgung TS-L TS-L Separates180W redundantes Netzteil - 1HE TC TC Separates180W redundantes Netzteil - 1HE TC-H TC-H Separates180W redundantes Netzteil - 1HE SM PM PM Zwei unabhängige hot-swappable integrierte Netzteile PM-H TM-H TM-H PM-H Zwei unabhängige hot-swappable integrierte Netzteile MTBF Zeit > Stunden (ca. 11 Jahre) 6 A-8160 Weiz / Preding Energiestrasse 10 t / f /

7 ZXR E L3 All Gigabit Routing Switch Zur ZXR E Serie gehören verschiedene Layer3 MPLS Routing/Switches. Die Switches dieser Serie werden als Aggregation Switches in Enterprise Netzwerken oder Campus Netzwerken, sowie als Gigabit Access TOR (Top of the rack) Switch in Rechenzentren verwendet. 5952E ist ein 2HE modularer Switch mit wahlweise 16 GE Rj45 oder 16 SFP Ports inkl. 4Slots für Subkarten und einen Slot für eine Erweiterungsmodul Pro Submodul sind 8x GE RJ45 oder 8x GE SFP möglich 5952E unterstützt Lüftertausch während des Betriebes VLAN, L2/L3 Multicast, MPLS L2/L3 VPN Dual-Kern CPU erhöht die Verarbeitungsgeschwindigkeit NUR 220mm Einbautiefe und ALLE Anschlüsse auf der Vorderseite Einfache Schnellübersicht mittels M-button, Green - IEEE 802.3az Unterstützung. Kann Ports die nicht benötigt werden deaktivieren und spart somit bis zu 70% Energie Erweiterte Sicherheitsfeatures um Ihr Netzwerk vor Attacken zu schützen MTBF Zeit > Stunden (ca. 22 Jahre) 5916E 5928E 5928E-FI 12xGE RJ45 + 1x Erweiterungsslot 24xGE RJ45 + 1x Erweiterungsslot 4xGE SFP+ 1x Erweiterungsslot 5952E-CHS 2HE 16xGE RJ45/SFP + 4xSubkartenslot+ 1xErweiterungsslot Kontrollkarte Erweiterungskarte Subkarte Folgende Subkarten können in den Subkartenslot des 5952E gesteckt werden Der Erweiterungskartenslot des 5952E kann mit folgenden Modulen bestückt werden 8x GE RJ45 oder 8x GE SFP 4x GE RJ45 oder 4x GE SFP oder 4x 10GE SFP+ oder 2x 10GE SFP+ Parameter 5916E 5928E 5928E-FI 5952E-CHS Ports 12x GE RJ45 24x GE RJ45 24x GE SFP Kontrollkarte Subkarten Erweiterungskarte Switching Kapazität Packet Forwarding Rate 1x4 GE RJ45 ports / 1x4 GE SFP ports / 1x4 10GE SFP+ ports / 1x2 10GE SFP+ ports je nach Subkarte siehe oben 1x 16 GE RJ45 Ports oder 1x 16 GE SFP Ports 4x 8 GE RJ45 oder 4x 8 GE SFP Ports 104Gbps 128Gbps 128Gbps 176Gbps 78Mpps 96Mpps 96Mpps 132Mpps Abmessungen 43,6mmx442mmx220mm 43,6mmx442mmx220mm 43,6mmx442mmx220mm 43,6mmx442mmx220mm Redundante Stromversorgung Zwei unabhängige und hot-swappable Netzteile A-8160 Weiz / Preding Energiestrasse 10 t / f /

8 ZXR H All Gigabit Intelligent Routing Switch Zur ZXR H Serie gehören verschiedene Layer2 Switches mit Layer 3 Routing Möglichkeiten Die Switches dieser Serie werden als Aggregation Switches in Enterprise Netzwerken oder Campus Netzwerken, sowie als Gigabit Access TOR (Top of the rack) Switch in Rechenzentren verwendet. Man unterscheidet zwischen 4 Typen. Die PM-Typen bieten PoE und PoE+ Unterstützung. Alle Switches dieser Serie unterstützen Subkarten für 10 Gigabit Glasfaser oder sogar über 40 Gigabit Anbindung über eine mini SAS Stacking Karte. Layer 2 Features: IEEE 802.1q VLAN,IEEE 802.1p,IEEE 802.3ad, STP,RSTP,MSTP, Selective QinQ, VLAN translation, VLAN,DHCP Snooping,802.1x,GVRP Layer 3 Features: Static routing, RIP, OSPF, ISIS, BGP Quality of Service Umfangreiche Security Features Erweiterte Features: VSC, M-Button, Zero Configuration Power over Ethernet bei den PM-Typen Ringfunktionen über LACP, VRRP oder ZESS Zwei unabhängige Netzteile möglich um höchste Ausfallsicherheit zu gewähren MTBF Zeit: > Stunden (ca. 45 Jahre) TM-H 24x GE RJ45 + 4x GE Combo + 2x Erweiterungsslot TM-H 48x GE RJ45 + 2x Erweiterungsslot PM-H 24x GE RJ45 + 4x GE Combo + 2x Erweiterungsslot, PoE auf allen Ports PM-H 48x GE RJ45 + 2x Erweiterungsslot, PoE auf allen Ports Passende Module für 5950-er Switch Serie Parameter TM-H TM-H PM-H PM-H Netzteile 59-PWR-AC20 59-PWR-AC20 59-PWR-AC50 59-PWR-AC50 4xGE RJ45 Modul, MACsec Support, Vorderseite 59-4GE-RJ-M 4xGE RJ45 Modul für Rückseite, MACsec 59-4GE-RJ-MR 4xGE SFP, MACsec Support, Vorderseite 59-4G-SF-M 4xGE SFP für Rückseite, MACsec Support 59-4G-SF-MR 4xGE SFP für Rückseite 59-4GE-SF-R 4x 10GE SFP+, MACsec Support, Vorderseite 59-4XG-SF-M 4x 10GE SFP+, MACsec Support, Rückseite 59-4XG-SF-MR 2x 40GE minisas Stacking Karte 59-2L-SK 8 A-8160 Weiz / Preding Energiestrasse 10 t / f /

9 ZXR L3 10 Gigabit Routing Switch Die ZXR Serie ist das Flaggschiff der MPLS Router/Switch Serie von ZTE. Bis zu 32x 10GE Ports (24x10GE+2x40GE) mit 640GBit/s Datendurchsatz ( DL) bzw. 64x 10GE Ports (48x10GE + 4x40GE) mit 1,28TBit/s Durchsatz ( DL) in 1 HE Mit speziell integrierten Rechenzentrumsfeatures wie Virtual Switching und Lossless Ethernet sowie optionalen Vorwärts-/Rückwärts Luftstrom oder Rückwärts-/Vorwärts Luftstrom eignen sich diese 1HE hohen Switches optimal für alle Anwendungen in Rechenzentren. Volle Layer2 und Layer3 sowie MPLS Unterstützung machen die 5960-er Serie auch optimal geeignet als 10Gigabit Switch für Campus Netzwerke speziell für Rechnerräume mit wenig freien Platz in den Netzwerkschränken. 10GBit Interface Box mit extrem hoher Portdichte QSFP+ Port kann als 4x10Gig SFP+ Port konfiguriert werden Volle MPLS Unterstützung Rechenzentrums Features: Ethernet Virtual Bridging, VM, VEB, VEPA, etc... Luftstrom wählbar von Vorne nach Hinten bzw. Hinten nach Vorne Duales redundantes Netzteil und duale Lüfter Erweiterte Sicherheitsfeatures Ringfunktionen Spezielles Chipset für extrem reduzierten Stromverbrauch Mehr Öffnungen in der Front erlauben bessere Luftzirkulation Spezielle Low-Noise Lüfter MTBF Zeit: > Stunden (ca. 34 Jahre) RS DL-IN RS DL-OUT RS DL-IN RS DL-OUT 24x10GE SFP+ +2x40GE QSFP+, Luftstrom von vorne nach hinten, 2x 40GBit kann auf 8x 10GBit aufgeteilt werden 24x10GE SFP+ +2x40GE QSFP+, Luftstrom von hinten nach vorne, 2x 40GBit kann auf 8x 10GBit aufgeteilt werden 48x10GE SFP+ +4x40GE QSFP+, Luftstrom von vorne nach hinten, 4x 40GBit kann auf 16x 10GBit aufgeteilt werden 48x10GE SFP+ +4x40GE QSFP+, Luftstrom von hinten nach vorne, 4x 40GBit kann auf 16x 10GBit aufgeteilt werden Parameter RS DL RS DL Switching Kapazität 640Gbps 1.28Tbps Packet Forwarding Rate 480Mpps 960Mpps Forwarding Struktur Cut-through/Store-forward Cut-through/Store-forward MAC table 128K 128K Route table 16K+16K(Host Route + Subnet route) 16K+16K(Host Route + Subnet route) 10 GE SFP+ Ports GE QSFP Ports 2 4 Konsole 1 Mini USB + 1 RJ45 RS232 1 Mini USB + 1 RJ45 RS232 Abmessungen 43.6mm*442mm*440mm 43.6mm*442mm*440mm Max. Stromverbrauch 265W 345W Typischer Stromverbrauch 120W 160W Wärmeabgabe 741 BTU/h 965 BTU/h MTBF Zeit > Stunden > Stunden MTTR Zeit <30 Minuten <30 Minuten A-8160 Weiz / Preding Energiestrasse 10 t / f /

10 ZXR E Core Chassis Switch Die ZXR E Serie ist eine modulare High-End Switchlösung. Vier verschiedene Chassisgrößen und viele verschiedene Einschübe von Gigabit bis 100 Gigabit Ethernet ermöglichen eine sehr große Anzahl an verschiedenen Kombinationen. Alle Chassislösungen unterstützen alle Layer2, Layer3 und MPLS Services und überzeugen durch höchste Performance, hoher Ausfallsicherheit und erweiterten Sicherheitsfeatures. Die 8900E Serie ist geeignet als Core/Aggregation Switch für Campus Netzwerke oder als Core Switch für Rechenzentren Extrem hohe Kapazitäten / Hohe Portdichten In Zukunft auch möglich Chassis mit 100G Modulen zu erweitern Virtual Switch Clustering (VSC) - Virtuelle Zusammenschaltung von mehreren physikalisch vorhandenen Switches zu einem logischen Switch Umfassende IPv6 Features: ICMPv6, ND, SNMPv6, RADIUSv6 IPv6 Routing Protokolle: OSPFv3, IS-ISv6, BGP4+, PIM-SM für IPv6, MLD Snooping Multiple Tunnel Technologie: 6to4 Tunnel, ISATAP Tunnel, 6vPE, 6PE Ringfunktion, VRRP, LACP, FRR, NSF und BFD Höchste Ausfallsicherheit - hohe MTBF Zeit MTBF Zeit: > Stunden (ca. 22 Jahre) RS-8912E-CHS-AC RS-8908E-CHS-AC RS-8905E-CHS-AC RS-8902E-CHS Backplane Kapazität 19.2Tbps 19.2Tbps 12Tbps 3,2Tbps Switching Kapazität 2Tbps/7,68Tbps 2Tbps/7,68Tbps 1,28Tbps/4,8Tbps 960Gbps Forwarding Kapazität 1536Mpps/5760Mpps 1536Mpps/5760Mpps 960Mpps/3600Mpps 720Mpps Slots Gesamt LIC Slots (Einschübe) GE Portdichte GE Portdichte GE Portdichte Höhe 17HE 13HE 10HE 4HE Abmessungen 753mm*442mm*446mm 575mm*442mm*446mm 442mm*442mm*446mm 175mm*442mm*420mm Max. Gewicht 89.7kg 64.9kg 51.2kg 24kg Max. Stromverbrauch MTBF/MTTR 2718W 2084W 1235W 300W > Stunden / <30 Minuten 10 A-8160 Weiz / Preding Energiestrasse 10 t / f /

11 LIC Karten für 8900E Serie LIC - Line interface Cards Einschübe H2GF24D Switch/Routingkarte 24-Port Gigabit Ethernet optische Interface Karte mit MPLS Für 24x 100M und GE SFP H2GF48D Switch/Routingkarte 48-Port Gigabit Ethernet optische Interface Karte mit MPLS Für 48x 100M und GE SFP Module H2GT48D Switch/Routingkarte 48-Port Gigabit Ethernet RJ45 Interface Karte mit MPLS H2XF8D Switch/Routingkarte 8-Port 10 Gigabit Ethernet Interface Karte Für 8x SFP+ Module NUR FÜR 8912E/8908E/8905E S1GF24A Switchkarte 24-Port Gigabit Ethernet optische Interface Karte Für 24x 100M und GE SFP S1GF48A Switchkarte 48-Port Gigabit Ethernet optische Interface Karte Für 48x 100M und GE SFP Module S1GT24A Switchkarte 24 Port Gigabit Ethernet Interface Karte mit PoE Funktion S1GT48A Switchkarte 48 Port Gigabit Ethernet Interface Karte mit PoE Funktion S1XF12A 10GBit Karte 12-Port 10 Gigabit Ethernet optische Interface Karte Für 12x SFP+ Module S2LQ6L2A 40GBit Karte 8-Port 40 Gigabit Ethernet optische Interface Karte 6x40GBit QSFP Einschub 2x40GBit CFP Einschub S2XF4A 10GBit Karte 4-Port 10 Gigabit Ethernet optische Interface Karte Für bis zu 4x SFP+ Module S2XF48A 10GBit Karte 48-Port 10 Gigabit Ethernet optische Interface Karte Für bis zu 48x SFP+ Module Beschreibung 100M und Gigabit SFP MPLS Große Switch Table Ethernet OAM SyncEthernet (SyncE, 1588v2) Intelligentes Monitoring 100M und Gigabit SFP MPLS Große Switch Table Ethernet OAM SyncEthernet (SyncE, 1588v2) Intelligentes Monitoring 10/100/1000M RJ45 Ports MPLS Große Switch Table Ethernet OAM SyncEthernet (SyncE, 1588v2) Intelligentes Monitoring 10G SFP+ MPLS Große Switch Table Ethernet OAM SyncEthernet (SyncE, 1588v2) Intelligentes Monitoring 100M und Gigabit SFP Große Switch Table Ethernet OAM SyncEthernet (SyncE, 1588v2) Intelligentes Monitoring 100M und Gigabit SFP Große Switch Table Ethernet OAM SyncEthernet (SyncE, 1588v2) Intelligentes Monitoring MPLS GE wire-speed access 24-Port POE oder 24-Port POE+ MPLS GE wire-speed access 48-Port POE (oder 24-Port POE+) 10G SFP+ L2/L3 and IPv4/v6 Fast Ethernet Features SyncEthernet (SyncE, 1588v2) Intelligentes Monitoring 8x 40GBit Einschübe MPLS SyncEthernet (SyncE, 1588v2) intelligent monitoring 10G SFP+ SyncEthernet (SyncE, 1588v2)IEEE 1588v2 Ethernet OAM Synchronous Ethernet & IEEE 1588v2 10G SFP+ L2/L3 and IPv4/v6 Features MPLS SyncE intelligent monitoring A-8160 Weiz / Preding Energiestrasse 10 t / f /

12 MCS Karten für 8900E Serie Die MCS (Main Control und Switching) Karten sind in jedem Chassis der 8900E Serie notwendig um die Kontroll- und Switchfunktionen zu nutzen. Der Flash Speicher der Karten speichert die System Software und die Konfiguration. MCS Main control and switching card 8902EMCS1A ZXR E Kontroll- und Switchingkarte 8902EMCS1D ZXR E Kontroll- und Switchingkarte mit Ethernet Zeitsynchronisierung 8905EMCS1A ZXR E Kontroll- und Switchingkarte 8905EMCS1D ZXR E Kontroll- und Switchingkarte mit Ethernet Zeitsynchronisierung 8908EMCS1A ZXR E Kontroll- und Switchingkarte 8908EMCS1D ZXR E Kontroll- und Switchingkarte mit Ethernet Zeitsynchronisierung 8912EMCS1A ZXR E Kontroll- und Switchingkarte 8912EMCS1D ZXR E Kontroll- und Switchingkarte mit Ethernet Zeitsynchronisierung Kommuniziert mit jeder CPU jeder Real-time Monitoring von Temperatur- und Stromverbrauch jeder Kommuniziert mit jeder CPU jeder Real-time Monitoring von Temperatur- und Stromverbrauch jeder Synchronisiertes Ethernet Zeit Synchronisierung über GPS oder BITS Switching Kapazität von bis zu 320Gbps Kommuniziert mit jeder CPU jeder Real-time Monitoring von Temperatur- und Stromverbrauch jeder Switching Kapazität von bis zu 640Gbps Kommuniziert mit jeder CPU jeder Real-time Monitoring von Temperatur- und Stromverbrauch jeder Synchronisiertes Ethernet Zeit Synchronisierung über GPS oder BITS Switching Kapazität von bis zu 512Gbps Kommuniziert mit jeder CPU jeder Real-time Monitoring von Temperatur- und Stromverbrauch jeder Switching Kapazität von bis zu 1024Gbps Kommuniziert mit jeder CPU jeder Real-time Monitoring von Temperatur- und Stromverbrauch jeder Synchronisiertes Ethernet Zeit Synchronisierung über GPS oder BITS Switching Kapazität von bis zu 1024Gbps Kommuniziert mit jeder CPU jeder Real-time Monitoring von Temperatur- und Stromverbrauch jeder Switching Kapazität von bis zu 1024Gbps Kommuniziert mit jeder CPU jeder Real-time Monitoring von Temperatur- und Stromverbrauch jeder Synchronisiertes Ethernet Zeit Synchronisierung über GPS oder BITS 12 A-8160 Weiz / Preding Energiestrasse 10 t / f /

13 BigMatrix 9900 Large-Capacity, Highest Performance Datacenter Switches Die BigMatrix 9900 Serie ist ein Switch der Größenordnung Superlative. Mit der Unterstützung von bis zu GBit Ports und dem Support von 40Gigabit und 100 Gigabit Modulen gibt es keine Anwendung die man mit dieser Switchserie nicht abdecken kann. Selbst für größte Rechenzentrumsanwendungen wie das des größten Internet Providers der Welt, der British Telecom, war dieses Produkt das richtige Switching Kapazität 63.4T/153.6T 42.2T/102.4T 21.1T/51.2T Forwarding Kapazität 25920Mpps 17280Mpps 8640Mpps Service Slots Switching Board Redundanz GE Ports GE Ports GE Ports GE Ports (mit 40GE/100GE Porterweiterungs) Abmessungen mm*445mm *819 mm mm*445mm*819 mm mm*445mm*819 mm Max. Gewicht 354kg 269kg 178,5kg Max. Stromverbrauch 10510W 8000W 4500W MTBF 32 Jahre 34 Jahre 48 Jahre A-8160 Weiz / Preding Energiestrasse 10 t / f /

14 SMB Switch Serie Die SMB (Small and Medium Business) Serie von ZTE umfasst eine kleine Anzahl an Switches für kleine und mittlere Netzwerke oder SOHO Netze. Diese Switchserie ist entweder nicht managebar oder nur über das Web zu managen. Die managebaren Switches unterstützen viele Management Features wie Link aggregation, VLAN Features, QoS und divererse Security Features. ZXR TS Smart managebarer Layer Gigabit Switch mit 8x Gigabit RJ45 plus 2x Gigabit SFP, Desktop Design ZXR TC ZXR T Smart managebarer Layer 2 Gigabit Switch mit 24x Gigabit RJ45 plus 4x GE Combo Ports 24-Port nicht managebarer Gigabit Switch, 19 Zoll SOHO Netzwerk CPE s Um das gesamte Spektrum abzudecken, bietet ZTE auch im SOHO Bereich Komponenten. Wir führen eine handvoll von diesen Powerline und WLAN Router Lösungen um Ihnen ein umfangreiches, abgerundetes Portfolio von ZTE anzubieten. Somit können Sie vom kleinen WLAN Router, über SMB Switches bis hin zu riesigen Switch- und Routerlösungen für weltweit vernetzte Rechenzentren oder Internet Provider alles bedienen. ZXHN H511A 200MBit Powerline Adapter, 2 Stück in einer Verpackungseinheit ZXHN H511B 500MBit Powerline Adapter, 2 Stück in einer Verpackungseinheit ZXHN E Mbps Wireless-N Router mit 5x FE Ports, b/g/n (2x2), 2x externe Antenne ZXHN E Mbps Wireless-N Router mit 5x FE Ports, b/g/n (2x2), interne Antenne ZXHN H560N 300Mbps Mini Wireless-N Access Point mit integriertem Netzteil. 1x FE Port, 1x USB, Stromanschluss direkt an der Steckdose 14 A-8160 Weiz / Preding Energiestrasse 10 t / f /

15 FTTH PON OLT s Als einer der größtern Ausrüster für Internet Provider weltweit, bietet ZTE natürlich auch ein großes Portfolio an PON (Passive Optical Network) Komponenten an. Beide OLT Produkten können gleichzeitig verschiedene Netzstrukturen betreiben - GPON, EPON, P2P, NGPON, WDM-PON, E1, STM-1 oder STM-4 ZXA10 C300 10HE Gehäuse mit großer Kapazität für bis zu (1:64 Splitter) Teilnehmer. 40GBit Bandbreite pro Line Card, 14/16 Line Card Slots. Platz für 16x GPON, 8x XGPON oder 48x P2P Karten Voller Service Access: HSI, VoIP, IPTV, WiFi, Mobile ZXA10 C320 Kompaktes 2HE Gehäuse für bis zu 16/32 GPON Interfaces. Voller Service Access: HSI, VoIP, IPTV, WiFi, Mobile LAN und DSL MDU s In einem Mehrfamilienhaus (Multi-Dwelling Unit, MDU) können die Verbindungen zwischen den Endverbrauchern und dem Gebäudeswitch über Kupfer- oder Glasfaserkabel verlaufen. Glasfaser ist jedoch dabei die einzige Alternative, die die Unterstützung zukünftiger Bandbreitenanforderungen garantiert. In einigen Ausbaufällen wird eine zweite Glasfaser für HF Video Overlaysysteme bereitgestellt. In anderen Fällen werden mehrere Glasfasern (zwei bis vier pro Haus) installiert, um sowohl die Wettbewerbsfähigkeit als auch zukünftige Anwendungen zu gewährleisten. ZTE stellt solche MDU Einheiten für LAN und DSL Lösungen her ZXA10 F821 ZXA10 F822 ZXDSL 9836 ZXDSL 9806H ZXDSL HE modulare GPON MDU mit 3 Slots, ohne Lüfter, WAN: 1 oder 2 GPON Ports User Interface Karten: Fast Ethernet: 8 Ports pro Karte POTS: 3 verschiedene Karten mit je 8/16 oder 24 Ports E1: 8 Ports pro Karte Für FTTB Anwendungen 1HE GPON MDU mit fixen Ports, ohne Lüfter, WAN: 1 oder 2 GPON Ports, 4 verschiedene Varianten Variante 1: 16x FE + 16x POTS Ports Variante 2: 24x FE + 24x POTS Ports Variante 3: 24x FE Ports Variante 4: 8x GE (PoE+) + 16x GE (PoE) Für FTTB Anwendungen Multi-service access : ADSL2/2+, VDSL2, SHDSL, FE/GE auch ältere Technologien wie POTS, ISDN, E1, etc Bis zu 192x L ADSL2+ System-level Vectoring und VDSL und 384 L POTS in einem 3HE Chassis Für FTTC/B Anwendungen Multi-service access : ADSL2/2+, VDSL2, SHDSL, FE/GE auch ältere Technologien wie POTS, ISDN, E1, etc Bis zu 192x L ADSL2+ System-level Vectoring und VDSL und 384 L POTS in einem 3HE Chassis Für FTTC/B Anwendungen 1HE Mini DSL MDU, 32 L System Level Vectoring, Möglichkeiten für Uplink: GE/FE/GPON/EPON/10G PON Für FTTB Anwendungen Um die für Sie passende Konfiguration dieser Geräte zusammenzustellen fragen Sie unseren Vertrieb A-8160 Weiz / Preding Energiestrasse 10 t / f /

Switchportfolio. www.triotronik.com A-8160 Weiz / Preding Energiestrasse 10 t +43 31 72 / 4 22 99-0 f +43 31 72 / 4 22 99-11 office@triotronik.

Switchportfolio. www.triotronik.com A-8160 Weiz / Preding Energiestrasse 10 t +43 31 72 / 4 22 99-0 f +43 31 72 / 4 22 99-11 office@triotronik. Switchportfolio A-8160 Preding bei Weiz Energiestrasse 10 Tel.: +43 31 72 4 22 99-0 Fax: +43 31 72 4 22 99-11 office@triotronik.com www.triotronik.com Höchste Qualität - Enterprise + Carrier Class Produkte

Mehr

16 Fast Ethernet RJ45 (POE/POE+) separate redundante Spannungsversorgung möglich. hot-swappable Module 43.6mm*340mm *220mm.

16 Fast Ethernet RJ45 (POE/POE+) separate redundante Spannungsversorgung möglich. hot-swappable Module 43.6mm*340mm *220mm. Weit entwickelte Layer 2 Schutzmechanismen ermöglichen einfach das Verhindern von Netzwerkattacken. Mehrfachmessungen wie Bidirektionale ACL, dynamische AR Inspek tion oder automatische MAC/I/ort Verknüpfungen

Mehr

Interface Masters Technologies

Interface Masters Technologies Übersetzung Datenblatt Interface Masters, Niagara 2948-Switch April 2011, SEiCOM Interface Masters Technologies Niagara 2948 48-Port 10 Gigabit Managed Switch Switching- und Routing-System der neuesten

Mehr

HP NETWORKING PRODUKTÜBERSICHT

HP NETWORKING PRODUKTÜBERSICHT Unmanaged Fixed-Port Ethernet-Switche 1405 Switch Serie (Desktop) 5 oder 8x 10/100TX Ports 5 oder 8x 10/100/1000T Ports Lüfterlos bzw. leiser Lüfter 1405 Switch Serie (Rackmount) 16 oder 24x 10/100TX Ports

Mehr

ALLNET ALL-SG8926PM FULL MANAGED 24 Port Gigabit HPoE Switch nach 802.3at & 802.3af

ALLNET ALL-SG8926PM FULL MANAGED 24 Port Gigabit HPoE Switch nach 802.3at & 802.3af ALLNET ALL-SG8926PM FULL MANAGED 24 Port Gigabit HPoE Switch nach 802.3at & 802.3af Das neue Full-Managed Flagschiff der ALLNET Ethernet Switch Serie Der ALLNET ALL-SG8926PM ist die ideale Basis für alle

Mehr

Lösungs Szenarien Enterprise und Datacenter - Netzwerke

Lösungs Szenarien Enterprise und Datacenter - Netzwerke Lösungs Szenarien Enterprise und Datacenter - Netzwerke Jürgen Kramkowski Senior Sales Engineer Enterprise Netzwerk Anforderungen hohe Verfügbarkeit hohe Ausfallsicherheit hohe Sicherheit hohe Performance

Mehr

8. Business Brunch 2015

8. Business Brunch 2015 8. Business Brunch 2015 G.SHDSL.bis+ Einsatzgebiete & Referenzen Referent: Heiko Hittel Leiter Vertrieb Enterprise Pan Dacom Direkt GmbH Produkt-Update: SPEED-DSL.bis EXT Serie Smart Metering zur einfachen

Mehr

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) D-LINK DXS-3350SR

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) D-LINK DXS-3350SR IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) D-LINK DXS-3350SR Seite 1 / 5 D-LINK DXS-3350SR 50-Port Layer3 Gigabit Stack Switch opt. 10GB Uplink Dieser Layer3 Switch aus der D-Link Enterprise Business

Mehr

ES-3124F Managebarer Layer-2+-Fast-Ethernet-Switch mit 24 freien SFP- Slots für 100FX Module

ES-3124F Managebarer Layer-2+-Fast-Ethernet-Switch mit 24 freien SFP- Slots für 100FX Module ES-3124F Managebarer Layer-2+-Fast-Ethernet-Switch mit 24 freien SFP- Slots für 100FX Module Technische Daten Kompatibilität mit folgenden Standards IEEE 802.3 10Base-T Ethernet IEEE 802.3u 100 Base-Tx

Mehr

CISCO Switching Lösungen für High-Speed-Netzwerke

CISCO Switching Lösungen für High-Speed-Netzwerke CISCO Switching Lösungen für High-Speed-Netzwerke Torsten Schädler Cisco Systems Berlin 1 Die Geschäftsbereiche der Firma Cisco Switched LANs Management Client/Server Deployment Networked Multimedia Workgroup

Mehr

1E05: VPN Verbindungen zwischen Data Center und Branch Office

1E05: VPN Verbindungen zwischen Data Center und Branch Office 1E05: VPN Verbindungen zwischen Data Center und Branch Office Referent: Christoph Bronold BKM Dienstleistungs GmbH 2008 BKM Dienstleistungs GmbH VPN Verbindungen Data Center und Backup Data Center Data

Mehr

Lüfterloser 24 Port Managed Gigabit Layer-2 Switch

Lüfterloser 24 Port Managed Gigabit Layer-2 Switch ALLNET ALL-SG8324M Lüfterloser 24 Port Managed Gigabit Layer-2 Switch 24 Port Gigabit non-blocking Switch Lüfterlose Architektur Link Aggregation ( IEEE802.3ad LACP & Static Trunk) IGMP Snooping (v1/v2/v3)

Mehr

Aurorean Virtual Network

Aurorean Virtual Network Übersicht der n Seite 149 Aurorean Virtual Network Aurorean ist die VPN-Lösung von Enterasys Networks und ist als eine Enterprise-class VPN-Lösung, auch als EVPN bezeichnet, zu verstehen. Ein EVPN ist

Mehr

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio Seite 1/6 Kleine und mittelständische Unternehmen Neue 1000BaseT-Produkte erleichtern die Migration zur Gigabit-Ethernet- Technologie WIEN. Cisco Systems stellt eine Lösung vor, die mittelständischen Unternehmen

Mehr

FTTx: Multi-Service-Access Plattform

FTTx: Multi-Service-Access Plattform 8. Business Brunch 2015 FTTx: Multi-Service-Access Plattform Referent: Martin Ebeling Leiter Service Pan Dacom Direkt GmbH FTTx: Multi-Service-Access-Plattform Infrastrukturgerechte Realisierungsansätze

Mehr

Cisco Connected Grid Lösung konkreter

Cisco Connected Grid Lösung konkreter Cisco Connected Grid Lösung konkreter René Frank CCIE #6743 Senior Network Engineer Agenda Cisco Connected Grid Produkte Portfolio Cisco Connected Grid Router CGR2010 und CGR1120 Cisco Connected Grid Swiches

Mehr

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Power over Ethernet 2 NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Enterprise-Technologien für kleinere- und Mittelständische Unternehmen Power over Ethernet (PoE) oder auch IEEE 802.3af ist die

Mehr

Ethernet Switches Produktund Funktionsvergleich

Ethernet Switches Produktund Funktionsvergleich Ethernet Produktund Funktionsvergleich Ethernet von Avaya bieten ein vollständiges Portfolio von einfachen Lösungen für kleine Unternehmen und Filialen bis hin zu Etagen- und Backbone-Lösungen sowie Hochverfügbarkeitssystemen

Mehr

Ingentive Fall Studie. LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve. Februar 2009. ingentive.networks

Ingentive Fall Studie. LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve. Februar 2009. ingentive.networks Ingentive Fall Studie LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve Februar 2009 Kundenprofil - Mittelständisches Beratungsunternehmen - Schwerpunkt in der betriebswirtschaftlichen

Mehr

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ethernet Switch 10-Port Ethernet Switch mit Fast Track Technologie managed Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Ethernet Switches der Produktfamilie Ha-VIS können Automatisierungsprofile

Mehr

ALL1268M. ALLNET VDSL2 DSLAM/Switch Master 8-Port. www.allnet.de

ALL1268M. ALLNET VDSL2 DSLAM/Switch Master 8-Port. www.allnet.de ALL1268M ALLNET VDSL2 DSLAM/Switch Master 8-Port 8 Port VDSL2 Master Switch für Standleitungen über 2-Draht-Verbindungen bis zu einer Länge von 2500 Metern und einer Bandbreite von 100 Mbit/s (längenabhängig)

Mehr

LANCOM Systems. LANCOM 1781 Die neue Business Router Serie Oktober 2011. www.lancom.de

LANCOM Systems. LANCOM 1781 Die neue Business Router Serie Oktober 2011. www.lancom.de LANCOM 1781 Die neue Business Router Serie www.lancom.de Agenda LANCOM 1781 Das ist neu! Die wichtigsten Features der Serie Positionierung: Das richtige Modell für Ihr Unternehmen Modell-Nomenklatur Produktvorteile

Mehr

TAPS - TEST ACCESS PORTS

TAPS - TEST ACCESS PORTS TAPS - TEST ACCESS PORTS Gerald Nickel 2014 AVDM, Austria 00 GESCHÄFTSFELDER 01 Qualitätssicherung 02 Infrastruktur Wir unterstützen Sie beim Testen und Überwachen Ihrer IT & Telekom Services um die Verfügbarkeit

Mehr

IPv6 Assessment im UniversitätsSpital Zürich

IPv6 Assessment im UniversitätsSpital Zürich IPv6 Assessment im UniversitätsSpital Zürich Stefan Portmann Netcloud AG 30.05.2013 2 Agenda Vorgehensweise in einem IPv6 Projekt IPv6 Assessment Einführung Anforderungsprofile IPv6 Assessment im USZ Auswahl

Mehr

Smart Managed Switches 2011

Smart Managed Switches 2011 Smart Managed Switches 2011 Michael Seipp 4. März 2011 Agenda Zielgruppen Warum Smart Switch Modellübersicht Smart Eigenschaften Redundanz, Bauart Layer2 Sicherheit dlink green Management Garantie Smart

Mehr

coaxdata Coaxdata Gigabit (HomePlug AV IEEE1901) Installation-Typ 1 Gbps

coaxdata Coaxdata Gigabit (HomePlug AV IEEE1901) Installation-Typ 1 Gbps COAXDATA u EKA1000: ethernet-koaxial-adapter Coaxdata Gigabit (HomePlug AV IEEE1901) Die Bandbreite eines Koaxialkabels ermöglicht nicht nur die Übertragung von TV- Signalen sonder gleichzeitig eine Mehrzahl

Mehr

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die IR6x1 Serie von InHand Networks umfasst besonders

Mehr

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) Zywall GS-2750 48 Port Switch

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) Zywall GS-2750 48 Port Switch IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) Zywall GS-2750 48 Port Switch Seite 1 / 8 Zywall GS-2750 Managebarer L3-Gigabit-Switch mit 48 Ports Intelligentes Layer3 Gigabit- Switching für beste VoIP-,

Mehr

Standardisierte Lösungen zur IPv6 Einführung im Carrierumfeld. K. Fleischhauer; Telekom Deutschland GmbH, Z TE122-15. Frankfurt 20.

Standardisierte Lösungen zur IPv6 Einführung im Carrierumfeld. K. Fleischhauer; Telekom Deutschland GmbH, Z TE122-15. Frankfurt 20. Standardisierte Lösungen zur IPv6 Einführung im Carrierumfeld. K. Fleischhauer; Telekom Deutschland GmbH, Z TE122-15. Frankfurt 20. Mai 2010 Inhalt. Inhalt. Standardisierungsgremien und notwendige Standards

Mehr

ALLNET ALL-VPN10. VPN/Firewall WLAN-N WAN Router

ALLNET ALL-VPN10. VPN/Firewall WLAN-N WAN Router ALLNET ALL-VPN10 VPN/Firewall WLAN-N WAN Router 1~2x100Mbps WAN Ports + 3~4x100Mbps Switch LAN Ports + 2xUSB Ports +2xWireless Antennen Dual WAN Ports für Load Balancing Bis zu 10 IPSec VPN Tunnel, VPN

Mehr

Lösungen & Produkte für 10GbE - Netzwerke Tobias Troppmann / Systems Engineer NETGEAR Deutschland

Lösungen & Produkte für 10GbE - Netzwerke Tobias Troppmann / Systems Engineer NETGEAR Deutschland Lösungen & Produkte für 10GbE - Netzwerke Tobias Troppmann / Systems Engineer NETGEAR Deutschland Webinar beginnt in Kürze Audio nur über Telefon: Austria: 080088663212 (Toll Free) Austria: 01253021520

Mehr

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die Geräte der IR6X5 Serie von InHand Networks sind nicht

Mehr

Layer 2... und Layer 3-4 Qualität

Layer 2... und Layer 3-4 Qualität Layer 2... und Layer 3-4 Qualität traditionelles Ethernet entwickelt für den LAN Einsatz kein OAM (Operations, Administration and Maintenance) kein Performance Monitoring-Möglichkeiten keine SLA Sicherungsfähigkeiten

Mehr

Unified Services Routers

Unified Services Routers High-Performance VPN Protokolle IPSec PPTP L2TP SSL VPN Tunnel Bis zu 25 (DSR-250N) Bis zu 35 (DSR-500N) Bis zu 70 (DSR-1000N) SSL VPN Tunnel Bis zu 5 (DSR-250N) Bis zu 10 (DSR-500N) Bis zu 20 (DSR-1000N)

Mehr

Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall

Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall Erweiterte Konnektivitätsfunktionen Die Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall umfasst hochsichere Konnektivitätsfunktionen sowohl für das Internet als auch für andere

Mehr

Connected Fiber und dann? Austria Oktober 2006, Wien Linz

Connected Fiber und dann? Austria Oktober 2006, Wien Linz Connected Fiber und dann? Austria Oktober 2006, Wien Linz Optische Lösungen seit 1988 Gegründet 1988, in Privatbesitz Niederlassungen in Süd-Kalifornien (HQ), Clearwater, Florida, und Aarschot (Brüssel),

Mehr

bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen

bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen Teldat Group Die Teldat-Gruppe ist ein führender europäischer Hardware Hersteller und entwickelt, fertigt und vertreibt leistungsstarke Internetworking-Plattformen

Mehr

ADVA Optical Networking

ADVA Optical Networking ADVA Optical Networking - Produktübersicht und Anwendungsszenarien - - FSP 150, FSP 1500, FSP 2000, - Seite 1-11-07 Quante - Internet: www.quante-netzwerke.de FSP - Fiber Service Platform Metro Core &

Mehr

Was Sie erwartet. Architektur ausfallsicherer Ethernet Netze. Netzmanagement. Ein Blick in unser Portfolio. Konfigurationsmöglichkeiten

Was Sie erwartet. Architektur ausfallsicherer Ethernet Netze. Netzmanagement. Ein Blick in unser Portfolio. Konfigurationsmöglichkeiten Was Sie erwartet Architektur ausfallsicherer Ethernet Netze Netzmanagement Ein Blick in unser Portfolio Konfigurationsmöglichkeiten 2 Aufgabe: Wir bauen ein neues Netzwerk! Was sind die oft gehörten Anforderungen

Mehr

57. DFN-Betriebstagung Überblick WLAN Technologien

57. DFN-Betriebstagung Überblick WLAN Technologien 57. DFN-Betriebstagung Überblick WLAN Technologien Referent / Redner Eugen Neufeld 2/ 36 Agenda WLAN in Unternehmen RadSec Technologie-Ausblick 3/ 36 WLAN in Unternehmen Entwicklung Fokus Scanner im Logistikbereich

Mehr

10 Gigabit Ethernet im Core Bereich André Grubba

10 Gigabit Ethernet im Core Bereich André Grubba 10 Gigabit Ethernet im Core Bereich André Grubba andre_grubba@alliedtelesis.com Agenda Firmennews und Markttrends Übersicht zu den 10 GbE IEEE Standards Einsatzgebiete von 10 GbE Allied Telesis 10 Gbit

Mehr

Sophos Complete Security

Sophos Complete Security Sophos Complete WLAN am Gateway! Patrick Ruch Senior Presales Engineer Agenda Kurzvorstellung der Firma Sophos, bzw. Astaro Das ASG als WLAN/AP Controller Aufbau und Konfiguration eines WLAN Netzes 2 Astaro

Mehr

Ziehen Sie eine Linie! Demarc your Network

Ziehen Sie eine Linie! Demarc your Network Ziehen Sie eine Linie! Demarc your Network Accedian Networks ist spezialisiert auf die Herstellung von of Ethernet Abgrenzungsgeräten Ethernet Demarcation Device (EDD). Accedian s EtherNID EDD wird auf

Mehr

Flexibilität zahlt sich unter dem Strich aus: MICE enhanced.

Flexibilität zahlt sich unter dem Strich aus: MICE enhanced. Modulare Switch-Familie OpenRail Konzept Bis zu 4 Gigabit Ports Volle Layer 3 Funktionalität Flexible Anpassung an bestehende Systeme Medienvielfalt Flexibilität zahlt sich unter dem Strich aus: MICE enhanced.

Mehr

Nutzen und Vorteile der Netzwerkvirtualisierung

Nutzen und Vorteile der Netzwerkvirtualisierung Nutzen und Vorteile der Netzwerkvirtualisierung Dominik Krummenacher Systems Engineer, Econis AG 09.03.2010 Econis AG 2010 - Seite 1 - What s the Meaning of Virtual? If you can see it and it is there It

Mehr

Quelle: www.roewaplan.de. Stand September 2006 RÖWAPLAN

Quelle: www.roewaplan.de. Stand September 2006 RÖWAPLAN Quelle: www.roewaplan.de Stand September 2006 Aktives Datennetz Durchblick für jeden RÖWAPLANER RÖWAPLAN Ingenieurbüro - Unternehmensberatung Datennetze und Kommunikationsnetze 73453 Abtsgmünd Brahmsweg

Mehr

Gateway Lösungen für redundante Anbindung ans Wissenschaftsnetz X-WiN

Gateway Lösungen für redundante Anbindung ans Wissenschaftsnetz X-WiN Gateway Lösungen für redundante Anbindung ans Wissenschaftsnetz X-WiN Oliver Faßbender, Steffen Göpel, Henning Irgens 49. Betriebstagung des DFN-Verein e.v. 21./22.10.2008 Monday, October 27, 2008 Agenda

Mehr

Der Weg ins Internet von Jens Bretschneider, QSC AG, Geschäftsstelle Bremen, im Oktober 2004

Der Weg ins Internet von Jens Bretschneider, QSC AG, Geschäftsstelle Bremen, im Oktober 2004 Der Weg ins Internet 1 Übersicht Internetverbindung aus Sicht von QSC als ISP Struktur Technik Routing 2 Layer Access-Layer Distribution-Layer Core-Layer Kupfer- Doppelader (TAL) Glasfaser (STM-1) Glasfaser

Mehr

DrayTek Vigor2760-Serie

DrayTek Vigor2760-Serie DrayTek Vigor2760-Serie High-Speed VDSL2-Router mit ADSL2-Fallback VDSL2 Router mit ADSL2 Fallback und 2xVPN Die VDSL2/ADSL2+ Router der DrayTek Vigor2760 Serie wurden designed für das VDSL2 Breitbandnetzwerk

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier

Mehr

Aktuelle. Wireless LAN Architekturen

Aktuelle. Wireless LAN Architekturen Aktuelle Wireless LAN Architekturen Peter Speth Kellner Telecom www.kellner.de 17. November 2003 / 1 WLAN Evolution Gestern punktuelle Erweiterung des kabelgebundenen Netzwerkes Bis zu 10 Accesspoints

Mehr

bluechip Modular Server Sven Müller

bluechip Modular Server Sven Müller bluechip Modular Server Sven Müller Produktmanager Server & Storage bluechip Computer AG Geschwister-Scholl-Straße 11a 04610 Meuselwitz www.bluechip.de Tel. 03448-755-0 Übersicht Produktpositionierung

Mehr

OmniAccess Wireless. Remote Access Point Lösung

OmniAccess Wireless. Remote Access Point Lösung OmniAccess Wireless Remote Access Point Lösung Die Remote Access Point Lösung im Überblick Dual Mode Phone Zentrale MIPT310/610 LAN WLAN Laptop PC WLAN IP Sec Remote AP ADSL Modem Zum Unternehmensnetz

Mehr

Carrier Ethernet. Produktbeschreibung

Carrier Ethernet. Produktbeschreibung Carrier Ethernet Produktbeschreibung Terminologie Ethernet Virtual Connection (EVC) Jeder Transport von Daten eines Services zwischen UNI s erfolgt als dedizierte virtuelle Ethernet Verbindung (EVC) auf

Mehr

ALLNET ALL-SG8310PM Layer 2 Smart Management 8 Port Giga PoE Current Sharing Switch IEEE802.3at/af

ALLNET ALL-SG8310PM Layer 2 Smart Management 8 Port Giga PoE Current Sharing Switch IEEE802.3at/af ALLNET ALL-SG8310PM Layer 2 Smart Management 8 Port Giga PoE Current Sharing Switch IEEE802.3at/af 8x 10/100/1000BAse-T PoE 2x Gigabit SFP 150W Current Sharing PoE IEEE 802.3 af/at PoE Built-in PSE power

Mehr

Mobile Security. Astaro 2011 MR Datentechnik 1

Mobile Security. Astaro 2011 MR Datentechnik 1 Mobile Astaro 2011 MR Datentechnik 1 Astaro Wall 6 Schritte zur sicheren IT Flexibel, Einfach und Effizient Enzo Sabbattini Pre-Sales Engineer presales-dach@astaro.com Astaro 2011 MR Datentechnik 2 Integration

Mehr

Allied Telesis Promotion

Allied Telesis Promotion 8000GS Serie Stackbare Gigabit managed Switches für den Edge-Bereich 990 349 010 990 349 012 990 349 014 AT-8000GS/24 AT-8000GS/24POE-50 10/100/1000T x 24 PoE Ports,, total 140W PoE AT-8000GS/48-50 10/100/1000T

Mehr

Smart IT, not Big IT. Michael Schäfer. Michael.Scheafer@netgear.com

Smart IT, not Big IT. Michael Schäfer. Michael.Scheafer@netgear.com Warum NETGEAR? Smart IT, not Big IT Zuverlässig, Kosteneffizient & Einfach Michael Schäfer Sales Manager Switzerland Michael.Scheafer@netgear.com Indirekter Vertriebsansatz Endkunden: Home (B2C) Businesses

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier namhaften

Mehr

Informationen zur LANCOM GS-2326P

Informationen zur LANCOM GS-2326P Informationen zur LANCOM GS-2326P Copyright (c) 2002-2014 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems GmbH übernimmt keine Gewähr und Haftung für nicht von der LANCOM Systems GmbH entwickelte,

Mehr

ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks

ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks managed High-Speed Networks Standortvernetzung (VPN) flexibel, kostengünstig, leistungsstark Mit ethernet.vpn bietet ecotel eine Full-Service Dienstleistung für

Mehr

Was muss ich bei einem Netzaufbau mit 4 verschiedenen VLANs und unterschiedlicher Netzwerk- Hardware beachten?

Was muss ich bei einem Netzaufbau mit 4 verschiedenen VLANs und unterschiedlicher Netzwerk- Hardware beachten? SOP: Thema Komplexe Netzwerke Passend zu ZyXEL Hands-On Workshop Komplexe Netzwerke in 2014 Trainer: Marc Stefanski / Michael Wirtz Datum: Feb. 2014 Aufgabe: Was muss ich bei einem Netzaufbau mit 4 verschiedenen

Mehr

Ziele von NDIX. Mit Gründung in 2001:

Ziele von NDIX. Mit Gründung in 2001: NDIX 11/06/2015 Ziele von NDIX Mit Gründung in 2001: Verbesserung der Standortbedingungen durch Schaffung von offener Breitband-Infrastruktur und damit maximaler Verfügbarkeit von Bandbreite und IKT-Diensten

Mehr

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager Das Unternehmen Das Unternehmen Positionierung am Markt Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Empfohlene Partnerprodukte

Mehr

P107: VPN Überblick und Auswahlkriterien

P107: VPN Überblick und Auswahlkriterien P107: VPN Überblick und Auswahlkriterien Referent: Christoph Bronold BKM Dienstleistungs GmbH 2004 BKM Dienstleistungs GmbH VPN Überblick VPN Technologien für IP VPN Netzwerk Design VPN Auswahlkriterien

Mehr

Netzvirtualisierung am SCC

Netzvirtualisierung am SCC Netzvirtualisierung am SCC Historie - Status - Ausblick Dipl.-Ing. Reinhard Strebler / SCC STEINBUCH CENTRE FOR COMPUTING - SCC KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

Einführung in Cloud Managed Networking

Einführung in Cloud Managed Networking Einführung in Cloud Managed Networking Christian Goldberg Cloud Networking Systems Engineer 20. November 2014 Integration der Cloud in Unternehmensnetzwerke Meraki MR Wireless LAN Meraki MS Ethernet Switches

Mehr

Kurzeinführung VPN. Veranstaltung. Rechnernetze II

Kurzeinführung VPN. Veranstaltung. Rechnernetze II Kurzeinführung VPN Veranstaltung Rechnernetze II Übersicht Was bedeutet VPN? VPN Typen VPN Anforderungen Was sind VPNs? Virtuelles Privates Netzwerk Mehrere entfernte lokale Netzwerke werden wie ein zusammenhängendes

Mehr

Umfangreiche Sicherheitsfeatures Höchstmaß an Flexibilität Maximaler Investitionsschutz Lüfterloser Betrieb Größte Zukunftssicherheit Maximale

Umfangreiche Sicherheitsfeatures Höchstmaß an Flexibilität Maximaler Investitionsschutz Lüfterloser Betrieb Größte Zukunftssicherheit Maximale Umfangreiche Sicherheitsfeatures Höchstmaß an Flexibilität Maximaler Investitionsschutz Lüfterloser Betrieb Größte Zukunftssicherheit Maximale Performance Kompaktes Design TOP FEATURES Gigabit Performance

Mehr

Frank Brüggemann, Jens Hektor, Andreas Schreiber Rechen- und Kommunikationszentrum, RWTH Aachen

Frank Brüggemann, Jens Hektor, Andreas Schreiber Rechen- und Kommunikationszentrum, RWTH Aachen Leistungsfähige Firewall Systeme am X-WiN Frank Brüggemann, Jens Hektor, Andreas Schreiber Rechen- und Kommunikationszentrum, RWTH Aachen Agenda RWTH-Uplink zum XWiN Januar 2006 Struktur: XWiN-Uplink Firewallcluster

Mehr

Managed Top-of-Rack-Switch mit 10 Gigabit

Managed Top-of-Rack-Switch mit 10 Gigabit Produktmerkmale Hohe Leistungsfähigkeit Switching-Kapazität bis zu 960/480 Gbit/s, Weiterleitungsrate 714/357 Mbit/s Flexible Einsatzmöglichkeiten Für den Top-of-Rack-Einsatz im Rechenzentrum und für Unternehmensnetzwerke

Mehr

NS-205 / NS-208 5/8-Port Ethernet Switches. NS-205G / NS-208G 5/8-Port Gigabit Ethernet Switches. Ethernet Switches, nicht administrierbar.

NS-205 / NS-208 5/8-Port Ethernet Switches. NS-205G / NS-208G 5/8-Port Gigabit Ethernet Switches. Ethernet Switches, nicht administrierbar. NS-05 / NS-08 5/8-Port Ethernet Switches NS-05G / NS-08G 5/8-Port Gigabit Ethernet Switches - 5 x / 8 x - Erweiterter Temperaturbereich -40 C bis +75 C - 5 x / 8 x 10/100/1000Base-TX - Erweiterter Temperaturbereich

Mehr

100G Firewalling Architektur und Praxis. Sven Rutsch Senior Systems Engineer CISA, CISM, CISSP

100G Firewalling Architektur und Praxis. Sven Rutsch Senior Systems Engineer CISA, CISM, CISSP 100G Firewalling Architektur und Praxis 1 Sven Rutsch Senior Systems Engineer CISA, CISM, CISSP Unternehmensübersicht $615M Gegründet 2000, erste Produkte 2002, IPO 2009 Zentrale: Sunnyvale, Kalifornien

Mehr

Gigabit Ethernet Industrie Switch 10 Port mit Ring- Redundanz

Gigabit Ethernet Industrie Switch 10 Port mit Ring- Redundanz Produktübersicht Gigabit Ethernet Industrie Switch 10 Port mit Ring- Redundanz Beschreibung Der 10 Port Gigabit-Switch verfügt über zwei 1000Base- X Glasfaser-Anschlüsse für den Aufbau eines Glasfaser-

Mehr

Merkmale: Spezifikationen:

Merkmale: Spezifikationen: High-Power Wireless AC1200 Dual-Band Gigabit PoE Access Point zur Deckenmontage Rauchmelderdesign, 300 Mbit/s Wireless N (2,4 GHz) + 867 Mbit/s Wireless AC (5 GHz), WDS, Wireless Client Isolation, 26 dbm

Mehr

54 Mbit OpenWRT Dual-Radio Outdoor WLAN Basis

54 Mbit OpenWRT Dual-Radio Outdoor WLAN Basis www.ddlx.ch ALLNET ALL0305 54 Mbit OpenWRT Dual-Radio Outdoor WLAN Basis OpenWRT Betriebssystem wetterfestes IP68 Gehäuse 2 Funkmodule mit 2,4 und 5 GHz integrierter Blitzschutz www.allnet.de Der ALLNET

Mehr

Lohnt sich die Investition? Auswirkung der Umstellung auf IPv6 aus Sicht der ISPs.

Lohnt sich die Investition? Auswirkung der Umstellung auf IPv6 aus Sicht der ISPs. Lohnt sich die Investition? Auswirkung der Umstellung auf v6 aus Sicht der ISPs. Deutsche Telekom AG / Group Technology. Uwe Mühlender BMWi v6 Workshop, Berlin, 26. Januar 2012. Verschiedene Märkte, Technologien

Mehr

+70 C -25 C 95% RH EMC

+70 C -25 C 95% RH EMC +70 C -25 C 95% RH EMC TK701G TK711U TK704G TK714U TK704W TK700 Die Router der TK700-Serie ermöglichen je nach Ausführung die Datenübertragung via GPRS, oder UMTS (HSD- PA / HSUPA / HSPA). Die UMTS Versionen

Mehr

Multicast & Anycast. Jens Link FFG2012. jenslink@quux.de. Jens Link (jenslink@quux.de) Multicast & Anycast 1 / 29

Multicast & Anycast. Jens Link FFG2012. jenslink@quux.de. Jens Link (jenslink@quux.de) Multicast & Anycast 1 / 29 Multicast & Anycast Jens Link jenslink@quux.de FFG2012 Jens Link (jenslink@quux.de) Multicast & Anycast 1 / 29 Übersicht 1 Multicast 2 Anycast Jens Link (jenslink@quux.de) Multicast & Anycast 2 / 29 Wer

Mehr

FL MGUARD RS VPN ANALOG

FL MGUARD RS VPN ANALOG Auszug aus dem Online- Katalog FL MGUARD RS VPN ANALOG Artikelnummer: 2989718 Router mit intelligenter Firewall, bis zu 99 MBit/s Datendurchsatz (Wire Speed), Stateful Inspection Firewall für maximale

Mehr

Inhaltsverzeichnis FTTH Boxen

Inhaltsverzeichnis FTTH Boxen Eine Marke der R-KOM GmbH & Co. KG Greflingerstr. 26 93055 Regensburg Tel: (0941) 6985-545 Fax: -546 www.glasfaser-ostbayern.de info@glasfaser-ostbayern.de Inhaltsverzeichnis FTTH Boxen Durch Klick auf

Mehr

HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie

HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie People Power Partnership HARTING mcon 3000 Familie Automation IT mit Ha-VIS mcon Switches von HARTING Mit der Ha-VIS mcon 3000 Serie erweitert HARTING seine Produktpalette

Mehr

Cisco RV110W Wireless-N VPN Firewall

Cisco RV110W Wireless-N VPN Firewall Datenblatt Cisco RV110W Wireless-N VPN Firewall Einfache und sichere Verbindungen für kleine Büroumgebungen und Home Offices Abbildung 1. Cisco RV110W Wireless-N VPN Firewall Die Cisco RV110W Wireless-N

Mehr

Nokia Siemens Networks

Nokia Siemens Networks Nokia Siemens Networks Broadband Powerline Access Solutions Christian Nawroth, 4. Dezember 2008 2 Nokia Siemens Networks Unsere Vision ist, daß 2015 weltweit 5 Mrd. Menschen online sein werden. 3 Mrd.

Mehr

University of Applied Sciences. Hochschule Merseburg (FH) Anwendung Rechnernetze. Layer 3 Switching. Frank Richter. 7. Semester

University of Applied Sciences. Hochschule Merseburg (FH) Anwendung Rechnernetze. Layer 3 Switching. Frank Richter. 7. Semester University of Applied Sciences Hochschule Merseburg (FH) Anwendung netze Layer 3 Switching Frank Richter 7. Semester Fachbereich: Informatik Matrikel: 2INF03 Kennnummer: 10760 1. Inhaltsverzeichnis: 1.

Mehr

Datenblatt: DES-7200 Serie

Datenblatt: DES-7200 Serie Datenblatt: DES-7200 Serie Q4 2009 Layer3 Chassis Switch System Campus-/Metro-Vernetzung Distributed Switching Architektur Modulare Redundanz Multiprotokoll Integration durch MPLS/VPLS Optionen (ASE) D-Link

Mehr

Der universale Router mit ADSL 2+ Modem und ISDN bintec RS232b

Der universale Router mit ADSL 2+ Modem und ISDN bintec RS232b Der universale Router mit ADSL 2+ Modem und ISDN ADSL 2+ Modem - ADSL over ISDN 5 x Gigabit-Ethernet Webbasierte Konfiguration / Assistenten 5 IPSec-Tunnel, HW-Beschleunigung Unterstützung von IPv6 Stateful

Mehr

Ethernet Switching und VLAN s mit Cisco. Markus Keil IBH Prof. Dr. Horn GmbH Gostritzer Str. 61-63 01217 Dresden http://www.ibh.de/ info@ibh.

Ethernet Switching und VLAN s mit Cisco. Markus Keil IBH Prof. Dr. Horn GmbH Gostritzer Str. 61-63 01217 Dresden http://www.ibh.de/ info@ibh. Ethernet Switching und VLAN s mit Cisco Markus Keil IBH Prof. Dr. Horn GmbH Gostritzer Str. 61-63 01217 Dresden http://www.ibh.de/ info@ibh.de Der klassische Switch Aufgaben: Segmentierung belasteter Netzwerke

Mehr

MWN Ethernet-basierte & mobile drahtlose Zugangsarchitekturen

MWN Ethernet-basierte & mobile drahtlose Zugangsarchitekturen MWN Ethernet-basierte & mobile drahtlose Zugangsarchitekturen Workshop Mobilität und Multimedia Von den Grundlagen bis zur Anwendung Natalia Ossipova Djamshid Tavangarian Universität Rostock Institut für

Mehr

KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit

KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit KMU Lösungen mit SmartNode und Peoplefone Qualität, Zuverlässlichkeit und Sicherheit Übersicht Patton und SmartNode Neuheit SNBX Hybrid Appliance Lösungen für IP TK-Anlagen Lösungen für konventionelle

Mehr

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point Konfigurationsprogramm Configuration program (english translation italic type) Dieses Programm ermöglicht Ihnen Einstellungen in Ihrem Wireless

Mehr

Switch 1 intern verbunden mit onboard NICs, Switch 2 mit Erweiterungs-NICs der Server 1..6

Switch 1 intern verbunden mit onboard NICs, Switch 2 mit Erweiterungs-NICs der Server 1..6 Zuordnung LAN-Verbindungen zu Server Ports und Ports Bei der Netzwerk-Einrichtung der Server im Modular System ist die Frage zu beantworten, welche LAN-Verbindung (gemäß Betriebssystembezeichnung) mit

Mehr

Power Building Data Center Convention Zürich, 24.05.2012 Hochleistungsnetze für Rechenzentren

Power Building Data Center Convention Zürich, 24.05.2012 Hochleistungsnetze für Rechenzentren Power Building Data Center Convention Zürich, 24.05.2012 Hochleistungsnetze für Rechenzentren Simon Verrando, Allied Telesis Representative Switzerland. Drazen-Ivan Andjelic, Aastra Head of Key Account

Mehr

DGS-3620 Serie xstack Gigabit Layer 3+ Managed Switches. dlink. Produkt Highlights. Switching DGS-3620 Serie

DGS-3620 Serie xstack Gigabit Layer 3+ Managed Switches. dlink. Produkt Highlights. Switching DGS-3620 Serie Switching DGS-320 Serie 1 DGS-320 Serie dlink Produkt Highlights Flexible Auswahl 20/48x 10/100/1000 Mbit/s TP Port o. 20x SFP Slots 4x Combo 10/100/1000 Mbit/s TP/SFP Ports 1 4x 10-Gigabit SFP+ Transceiver

Mehr

Breitband ISDN Lokale Netze Internet WS 2009/10. Martin Werner, November 09 1

Breitband ISDN Lokale Netze Internet WS 2009/10. Martin Werner, November 09 1 Telekommunikationsnetze 2 Breitband ISDN Lokale Netze Internet Martin Werner WS 2009/10 Martin Werner, November 09 1 Breitband-ISDN Ziele Flexibler Netzzugang Dynamische Bitratenzuteilung Effiziente Vermittlung

Mehr

Cisco RV215W Wireless-N VPN-Router

Cisco RV215W Wireless-N VPN-Router Datenblatt Cisco RV215W Wireless-N VPN-Router Einfache und sichere Verbindungen für kleine Büroumgebungen und Home Offices Abbildung 1. Cisco RV215W Wireless-N VPN-Router Der Cisco RV215W Wireless-N VPN-Router

Mehr

Internet Protokolle für Multimedia - Anwendungen

Internet Protokolle für Multimedia - Anwendungen Internet Protokolle für Multimedia - Anwendungen Kapitel 5.5 Multiprotocol Label Switching (MPLS) 1 Gliederung Grundlagen Idee, Konzept Label Switching Technologie Label Distribution Protokolle LDP und

Mehr

JUNIPER DATACENTER-LÖSUNGEN NUR FÜR DATACENTER-BETREIBER?

JUNIPER DATACENTER-LÖSUNGEN NUR FÜR DATACENTER-BETREIBER? JUNIPER DATACENTER-LÖSUNGEN NUR FÜR DATACENTER-BETREIBER? ZUKÜNFTIGE HERAUSFORDERUNGEN FÜR DC-BETREIBER UND DEREN KUNDEN KARL-HEINZ LUTZ PARTNER DEVELOPMENT DACH 1 Copyright 2014 2013 Juniper Networks,

Mehr