PRIVATE BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG PRÄMIEN UND LEISTUNGEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PRIVATE BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG PRÄMIEN UND LEISTUNGEN"

Transkript

1 Konsumentenschutz Prinz-Eugen-Straße A-1041 Wien Tel: /2144 DW 46b/2006 August 2006 PRIVATE BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG PRÄMIEN UND LEISTUNGEN Zusammengefasst von Thomas Eisenmenger Die wichtigsten Ergebnisse Die private Berufsunfähigkeitsversicherung wird entweder als eigenständiges Produkt oder als Zusatz zu einem anderen Vorsorgeprodukt (zb Lebensversicherung) angeboten. Die Prämien bzw die Höhe der Rente hängen vom ausgeübten Beruf des zu Versichernden ab. Manche Berufe werden nicht versichert (zb Berufsportler). Die Versicherungen stufen gleiche Berufe unterschiedlich ein, was zu unterschiedlichen Prämien und Leistungen führt. Bei allen Berufsgruppen gibt es ein Mindest- und Maximal-Eintrittsalter. In bestimmten Berufsgruppen bzw Berufen ist eine Verkürzung der möglichen Versicherungsleistung und/oder Leistungsendalters notwendig. Die Versicherungen haben dafür unterschiedliche Maßstäbe. Bei der Rente gibt es Höchstgrenzen, da es nicht möglich ist sich über seinem Einkommen liegende Rente zu versichern. Die Grenze für die zu versichernde Rentenhöhe 40 Prozent des Bruttoeinkommens bzw. 60 Prozent des Nettoeinkommens. Die Prämien sind teuer und zumeist zahlen Frauen mehr als für Männer. Beispielsweise kostet eine Jahresprämie für einen kaufmännischen Angestellten, der im Falle einer Berufsunfähigkeit bis zum 65. Lebensjahr eine Rente beziehen will, von 470 bis 659 Euro, eine kaufmännische Angestellte zahlt dafür von 531 bis 747 Euro. Ein Verkäufer hat zwischen 593 und 1003 Euro, eine Verkäuferin zwischen 736 und 1098 Euro zu bezahlen. Besserverdienende Akademiker oder Personen mit sehr geringer körperlicher Belastung zahlen weniger Prämien als schwerer körperlich arbeitende Schlechterverdiener. 1

2 Was versteht man unter einer Berufsunfähigkeitsversicherung? Berufsunfähigkeit liegt dann vor, wenn die Arbeitsfähigkeit des Versicherten, in seinem Beruf und in jedem Beruf, auf den der Betroffene verwiesen werden kann, mindestens 6 Monate lang um mehr als die Hälfte abgesunken ist. Bei der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung handelt sich um eine Risikoversicherung um mögliche Lücken zwischen der Sozialversicherung und dem tatsächlichem Bedarf im Fall einer Berufsunfähigkeit zu schließen. Die Rentenleistung wird für die Dauer der Berufsunfähigkeit gewährt und üblicherweise erfolgt am Ende der Laufzeit keine Auszahlung. Die private Berufsunfähigkeitsversicherung wird entweder als eigenständiges Produkt oder als Zusatz zu einem anderen Vorsorgeprodukt (Kapital-, Renten- oder Risiko- Lebensversicherungen) angeboten. Bei der selbständigen Berufsunfähigkeitsversicherung wird die Versicherung als eigenständiges Produkt abgeschlossen. Man erwirbt dabei einen Anspruch auf die im Vertrag vereinbarte Berufsunfähigkeitsrente. Bei der Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung wird die Berufsunfähigkeitsversicherung als Zusatzversicherung mit einem anderen Vorsorgeprodukten (Kapital-, Renten- oder Risiko- Lebensversicherungen) kombiniert. Es kommt entweder zu einer Befreiung von der Prämieneinzahlungspflicht für die Hauptversicherung und die eingeschlossenen Zusatzversicherungen bis zum vereinbarten Laufzeitende (Versicherer übernimmt die Prämienzahlung, Versicherungsleistung wird erst zum vereinbarten Laufzeitende ausbezahlt) oder zu einer Befreiung von der Prämieneinzahlungspflicht plus Zahlung einer Berufsunfähigkeitsrente. Sie gibt es auch in Kombination mit Risiko-Ablebensversicherungen. Erhebung und Zielsetzung In Österreich beziehen mehr als Menschen Berufsunfähigkeitspension von der staatlichen Pensionsversicherungsanstalt, wobei in dieser Zahl die Beamten nicht eingeschlossen sind. Private Berufsunfähigkeitsversicherungen sind in Österreich noch wenig bekannt, werden aber in den letzten Jahren immer massiver beworben. Mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung sorgen Arbeitnehmer für den Fall vor, dass sie ihren Job wegen einer dauerhaften Erkrankung oder eines Unfalls aufgeben müssen. Immer mehr Anbieter bieten vielfältigere Produkte an. Ziel dieser Studie ist, den Bedarf für ein solches Produkt zu erheben und einen Angebotsvergleich durchzuführen. Der VKI hat von Juni bis August 2006 im Auftrag der AK, den Markt der Angebote der privaten selbständigen Berufsunfähigkeitsversicherungen untersucht. Es wurden 23 Versicherungsunternehmen kontaktiert, und zwar die 15 größten Lebensversicherungsunternehmen sowie deutsche Versicherer, von denen bekannt ist, dass sie in Österreich Berufsunfähigkeitsversicherungen anbieten. Insgesamt gibt es 11 Anbieter (UNIQA und Raiffeisenversicherung bieten dasselbe Produkt). Abgefragt wurden die Prämien für eine 35 jährige weibliche und männliche Einzelperson in verschiednen Berufsgruppen um bis zum 65. Lebensjahr eine Rente von 750 Euro monatlich zu erlangen 2

3 1. Leistungen und Prämien Die Kosten einer Berufsunfähigkeitsversicherung hängen von vielen Faktoren ab, die wichtigsten dabei sind das persönliche Risiko, tatsächlich berufsunfähig zu werden, die Leistungsdauer und die individuellen Vertragsbedingungen. Nicht jede Gesellschaft setzt die gleichen Maßstäbe und so kann es sein, dass die gleiche Ausgangssituation bei verschiedenen Gesellschaften unterschiedlich bewertet wird. Die Prämienhöhe hängt auch von der Art der Überschussbeteiligung ab Berufsunfähigkeitsversicherungen werden meist bis zu einem bestimmten Endalter abgeschlossen. Dies ist meist auf das geplante Pensionsantrittsalter abgestimmt (60 oder 65 Jahre). Es gibt auch Produkte mit einer lebenslangen Leistung, deren Prämie deutlich höher ist. 1.1 Welche Rentenhöhe soll versichert werden? Die Höhe der Berufsunfähigkeitsrente hängt von individuellen Daten ab. Sie sollte etwa so hoch sein wie das Nettogehalt abzüglich der gesetzlichen Rentenleistung. Als Anhaltspunkt wird öfters empfohlen, die Berufsunfähigkeitsrente in Höhe des halben Einkommens zu wählen, wobei die Anbieter bei der Rentenhöhe Grenzen einziehen. Dem Versicherungsnehmer ist es nicht möglich, eine deutlich über seinem Einkommen liegende Rente zu versichern. Beispielsweise ist die Grenze für die zu versichernde Rentenhöhe 40 Prozent des Bruttoeinkommens bzw. 60 Prozent des Nettoeinkommens. Denn durch die Berufsunfähigkeitsrente soll der Lebensstandard gehalten und nicht verbessert werden. 1.2 Prämiengestaltung Nicht jede Gesellschaft setzt die gleichen Maßstäbe an und im Wesentlichen hängt die Prämiengestaltung von folgenden Kriterien ab: Eintrittsalter: Wann wird die BU-Versicherung abgeschlossen? Allgemein gilt: Je früher abgeschlossen wird, desto günstiger die Prämie. Geschlecht: Tarife für Frauen sind zumeist etwas teurer als für Männer. Der Grund dafür liegt in der Risikobeurteilung der einzelnen Anbieter und hängt vermutlich von internen statistischen Wahrscheinlichkeiten ab. Endalter/Leistungsdauer: Je länger der Versicherungsschutz bzw je länger eine Rentenzahlung erfolgen soll, desto höher sind die Beiträge. Rentenhöhe: Je höher die vereinbarte Rente ist, desto höher liegt der Beitrag. Versicherungsbedingungen: Je umfassender der Leistungsumfang, desto höher die Prämie. Ausbildung und Beruf: In der Berufsunfähigkeitsversicherung hängt die Prämienberechnung sehr stark vom Beruf bzw der Ausbildung ab. Da die Wahrscheinlichkeit einer Berufsunfähigkeit in erster Linie vom Risiko des ausgeübten Berufs abhängt, erheben die Versicherungsgesellschaften Zuschläge für riskantere Berufe. Diese Einteilung ist bei den Versicherungsgesellschaften verschieden. Tarifkombination Es gibt selbständige BU-Versicherungen und BU-Zusatzversicherungen Gesundheitszustand: Etwaige Vorerkrankungen können zu Ausschlüssen, Ablehnungen oder Risikozuschlägen führen. Sport & Hobbys: Auch die Ausübung von gefährlichen Hobbys kann zu einem Risikozuschlag führen Überschussbeteiligung. Die Berufsunfähigkeitsversicherer erwirtschaften mit den geleisteten Beiträgen Überschüsse, die unterschiedlich verwendet werden. 3

4 1.2.1 Berufsgruppeneinteilung In der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung hängen sowohl das Berufsunfähigkeitsrisiko als auch die zu versichernde Rentenhöhe vom ausgeübten Beruf des zu Versichernden ab. Die Einstufung der zu versichernden Person erfolgt individuell anhand der konkreten beruflichen Tätigkeit in eine der Risiko- bzw Berufsgruppen. Durch die unterschiedlichen Berufsgruppeneinteilungen der Versicherer kann es für den gleichen Beruf zu unterschiedlicher Einstufung bei den verschiedenen Versicherungsunternehmen kommen. Zur Beurteilung des Risikos werden von den Versicherern dabei das Ausmaß an Bürotätigkeit, das Ausmaß an körperlicher Tätigkeit, die Unfallgefährdung sowie die Personalverantwortung herangezogen. Die Versicherer entscheiden selbst, welche Berufe zu welchen und in wie vielen Gruppen zusammengefasst werden. Es wird zwischen 3 und 5 Berufsgruppen unterschieden. In Gruppe 1 sind üblicherweise Akademiker oder Personen mit sehr geringer körperlicher Belastung. Besserverdiener erhalten somit in der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung einen günstigeren Versicherungsschutz als schwerer körperlich arbeitende Schlechterverdiener. Manche Berufe werden gar nicht versichert (zb: Animateur, Artist, Barkeeper, Berufssportler, Berufssoldat, Bodybuilder, Bodyguard, Bombenentschärfer, Designer, Diskjockey, Dompteur, Fotomodell, Hellseher, Künstler, Leibwächter, Pensionist, Schriftsteller, Stuntman, Tänzer, Tätowierer) Bei allen Berufsgruppen gibt es ein Mindest- und Maximal-Eintrittsalter, in bestimmten Berufsgruppen bzw. Berufen ist eine Verkürzung des möglichen Versicherungs- und/oder Leistungsendalters notwendig. 1.3 Prämienhöhe Abgefragt wurde eine die Prämie für eine 35jährige Person, die eine monatliche Rente von 750,- bis zum Endalter von 65 Jahren beziehen möchte. Für die folgenden Berufe wurde je ein offizielles Angebot eingeholt: Anwalt/Anwältin, Praktische/r Arzt/Ärztin, Beamter/in in der Verwaltung, Gastwirt/in, Hausfrau/-mann, kfm. Büroangestellte/r, Krankenschwester/- pfleger, Lehrer/in, Verkäufer/in Einzelhandel Beispielsweise kostet die Jahresprämie für einen kaufmännischen Angestellten, der bis zum 65. Lebensjahr eine Rente beziehen will, von 470 bis 659 Euro pro Jahr, eine kaufmännische Angestellte zahlt dafür 531 bis 747 Euro. Ein Verkäufer hat zwischen 593 und 1003 Euro zu bezahlen, eine Verkäuferin zwischen 736 und 1098 Euro, eine Krankenschwester zwischen und Euro, ein Krankenpfleger zwischen und Euro. Die Tabelle im Anhang zeigt die jeweilige Prämienhöhe pro Versicherer sowie die Einstufung in die verschiedenen Berufsgruppen. Tabelle 1: ausgewählte Unternehmen- Anbieterauswahl Anbieter selbständige BU BU-Zusatzversicherung (Prämienbefreiung und/oder Rentenzahlung Allianz Ja Ja Aspecta Nein Nein 4

5 BACA/Union Nein Nein Continentale Ja Ja Dialog Leben Ja Ja Donau Ja Ja FinanceLife Nein Ja Generali Nein Ja Gerling Ja Ja Gothaer Nein Ja Interrisk Ja Ja Nürnberger Ja Ja ÖBV Nein Nein Raiffeisen Ja Ja Skandia Leben Nein Nein S-Versicherung Ja Ja StandardLife Nein Ja Uniqa Ja Ja Victoria Volksbanken Nein Ja Wiener Städtische Ja Ja Wüstenrot Nein Nein Zürich Nein Ja Tabelle 2: Berufsgruppeneinteilung Berufsgruppeneinteilung: Anwalt prakt. Arzt Bäcker Baufacharbeiter /3/4/EU 3 Bauer Beamter (Verwaltung) Briefträger Dachdecker Friseur Gastwirt Hausfrau Journalist (selbständig) 1 EU kfm. Büroangestellter Versicherer Allianz Continentale Dialog S-Versicherung Raiffeisen Städtische Nürnberger Uniqa/ Wiener Donau Gerling Interrisk Anzahl Berufsgruppen ) Kfz-Mechaniker Krankenschwester,- pfleger Lehrer Straßenbauarbeiter Verkäufer Einzelhandel ) keine Berufsgruppen sondern Zuschlagssystem (1+ 0 %, %, %) EU bedeutet "Erwerbsunfähigkeitsklausel", dh diese/r Beruf/e kann nur gegen Erwerbsunfähigkeit versichert werden, nicht aber gegen Berufsunfähigkeit. Bei der Wiener Städtischen Versicherung ist die Einteilung der Berufsgruppen bei den Bauarbeitern konkret: Bauschlosser, Bauspengler, Bautechniker: Berufsgruppe 2, Bautischler, Bauglaser: Berufsgruppe 3, Maurer, Fassadenbauer: Berufsgruppe 4, Hilfsarbeiter - EU Klausel 5

6 Tabelle 3: Prämienhöhe pro Versicherer sowie die Einstufung in die verschiedenen Berufsgruppen. Continentale Dialog Donau Gerling Interrisk sicherung Raiffeisen Städtische 1) S-Ver- Uniqa/ Wiener Nürnberger Versicherer Allianz BU-Schutz SBU professionell 584 Prämienbonus 4) 325 BU / RV BU-Vers. m. Plan B Plus Tarifbezeichnung B 1 BU 1 bis BU 4 EGO classic TopLine BR2 Tarif 418 3) Anzahl BG BG Anwalt/in 643,05 469,33 414,55 499,10 544,84 459,40 515,08 592,35 499, ,53 prakt.arzt/in 729,26 530,91 463,80 654,50 612,50 515,90 681,22 747,31 463,20 5) 1.672,48 Gastwirt/in Hausfrau/-mann BG ,05 191,72 6) 290,23 6) 978,90 659,08 5) 654, ,20 592,35 499, ,53 729,26 218,82 6) 331,70 6) 1.030,50 740,93 5) 736, ,98 747,31 463,20 5) 1.672,48 BG ) 1.196,62 902, , , , , , ,41 7) 1.074,80 5) 1.254,18 5) 5) 7) 1.406, , , , , , , ,69 978,60 5) 1.672,01 5) BG ) 919,84 890, ,82 978, , , ,20-645,40 5) 633,33 5) 1.067, , , , , , ,98-8) 668,80 5) 842,24 5) 8) kfm. Büroangestellter Beamte/r (Verwaltung) Krankenschwester/- pfleger Lehrer BG ,05 469,33 534,18 499,10 659,08 654,80 515,08 592,35 342,70 5) 1.345,53 729,26 530,91 599,96 654,50 740,93 736,30 681,22 747,31 463,20 5) 1.672,48 BG ,62 552, ,04 636,93 5) 5) 800,52 5) 1.563, , , ,04 434,13 921,68 5) 1.465, , , ,06 584,41 6)9) 6)9) 1.074,80 5) 2.012,06 978,60 5) 2.502,52 BG ,84 340,44 6) 520,18 6) 978,90 659,08 654, ,20 592,35 978,90 943,80 5) 1.067,65 389,30 6) 593,39 6) 1.030,50 740,93 736, ,98 747,31 668,80 5) 1.257,17 5) Verkäufer Einzelhandel BG ,84 890,14 753,54 978,90 659,08 654, ,20 592,35 645,40 5) 2.012, , ,73 848, ,50 740,93 736, ,98 747,31 668,80 5) 2.502,52 Prämienangaben: nicht garantierte Jahresnettoprämien inkl. 4% Versicherungssteuer in (Variante Beitragsverrechnung), Das Prämienbeispiel bezieht sich auf eine 35jährige Person, die eine BU- Versicherung bis zum Endalter 65 mit einer monatlichen Rente von 750,-- abschließt. Leistungs- und Versicherungsendalter sind ident. BG... Berufsgruppe 1) Das Produkt Plan B Plus ist nicht direkt vergleichbar und daher extra dargestellt. Bei diesem Produkt wird am Ende der Laufzeit ein Gewinn aus einer Fondsveranlagung ausgeschüttet. 2) bzw 3) inkl. Ablebensschutz in Höhe einer doppelten Jahresrente, 4) keine Berufsgruppen, sondern Zuschlagssystem (0%, 50%, 100%) 5) Endalter 60 6) Endalter 55 7) Endalter 62, 8) Hausfrau/-mann nicht versicherbar, 9) Krankenpfleger bis 60 versicherbar 6

7 2. FAQs - Klausellatein Was bedeutet Beitragsfreistellung? Es ist die Möglichkeit, die Berufsunfähigkeitsversicherung beitragsfrei weiterzuführen, wenn der Beitrag zeitweise nicht bezahlt werden kann (zb aufgrund von Arbeitslosigkeit, bei unregelmäßigen Einkünften oder wegen Kindererziehungszeiten). Der Berufsunfähigkeitsschutz bleibt dann auf Basis der bis zur Freistellung gezahlten Beiträge bestehen. Zu einem späteren Zeitpunkt kann die Beitragszahlung wieder aufgenommen werden. Während dies bei einigen Anbietern ohne weitere Gesundheitsprüfung möglich ist, verlangen andere Versicherer eine erneute ärztliche Untersuchung und behalten sich vor, während der Freistellung eingetretene Gesundheitsrisiken vom Berufsunfähigkeitsschutz auszuschließen Was bedeutet Dynamisierung? In Verträgen zum Berufsunfähigkeits-Schutz wird grundsätzlich eine feste Monatsrente versichert (zb monatlich 750,-). Um eine Anpassung des Versicherungsschutzes an die stetig steigenden Lebenshaltungskosten zu erreichen, kann bei vielen Anbietern zusätzlich eine regelmäßige Erhöhung der Beiträge vereinbart werden dadurch steigt auch die Höhe der Rentenansprüche von Jahr zu Jahr. Was ist die Leistungs- und Versicherungsdauer? Die Leistungsdauer ist der Zeitraum, über den im Falle der Berufsunfähigkeit die vereinbarte Rentenleistung erbracht wird. Die meisten Unternehmen leisten an Angehörige bestimmter Risiko-Berufsgruppen nur bis Vollendung des 55. oder 60. Lebensjahrs, andere Anbieter versichern fast alle Berufe bis 65 Jahre. Ähnliches gilt für die Versicherungsdauer: Bestimmte Berufsgruppen können sich bei vielen Unternehmen nur bis 55 Jahre versichern würden sie danach berufsunfähig, bekämen sie keine Rentenzahlung. Risikoarme Berufe erhalten Versicherungsschutz üblicherweise bis zum gesetzlichen Pensionsalter von 65 Jahren. Was ist die Karenzzeit? Erst nach Ablauf einer so genannten Karenzzeit von 6, 12, 18 oder 24 Monaten nach Eintritt der Berufsunfähigkeit leistet die Versicherung. Eine solche Wartezeit wirkt in der Regel beitragsmindernd. Eine Karenzzeit sollte jedoch nur dann vereinbart werden, wenn während dieses Zeitraums anderweitige Absicherung besteht oder genügend Ersparnisse vorhanden sind, um die Karenzzeit aus eigenen Mitteln überbrücken zu können. Was bedeutet eine Nachversicherungsgarantie? Während des laufenden Vertrages kann der Versicherungsschutz auch ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöht werden, um eine mögliche spätere BU-Rente an gestiegene finanziellen Bedürfnisse anzupassen. Abhängig vom Versicherer und dem gewählten Tarif kann dies der Fall sein bei Heirat, Geburt oder Adoption eines Kindes, Erwerb einer Immobilie, Abschluss der Berufsausbildung und Berufseinstieg, berufliche Veränderung oder Wechsel in die berufliche Selbstständigkeit. Was passiert bei einem Berufswechsel? Die meisten Versicherer verlangen, dass ein während der Vertragslaufzeit vorgenommener Berufswechsel unverzüglich angezeigt wird falls ein Berufswechsel nicht mitgeteilt wird, gibt es im Ernstfall keine oder nur eingeschränkte Leistungen. Es gibt aber auch Unternehmen, bei denen eine Änderung der beruflichen Tätigkeit nicht angezeigt werden muss - diese ver- 7

8 sichern automatisch den vor Eintritt einer möglichen Berufsunfähigkeit zuletzt ausgeübten Beruf. Was bedeutet eine Staffelregelung? Wenn nicht ausdrücklich anderes vereinbart wurde, leisten die Versicherer im Regelfall ab einer nachgewiesenen Berufsunfähigkeit von 50%. Alternativ kann oft eine Staffelung vereinbart werden, nach der die BU-Rente ab einem bestimmten Grad der Berufsunfähigkeit anteilig und bei höherem BU-Grad zu 100 % geleistet wird. Was bedeutet Stundungsmöglichkeit? Die Beiträge des Kunden zur Berufsunfähigkeitsversicherung entfallen, sobald eine Berufsunfähigkeit vom Versicherer anerkannt ist und dieser Rentenleistungen erbringt. Die genaue Feststellung der BU kann sich jedoch erheblich in die Länge ziehen. Bereits während der Prüfung auf Berufsunfähigkeit stunden kundenfreundliche Versicherer die Beiträge deshalb zinslos. Der Versicherte muss die Beiträge nur dann nachentrichten, wenn der Versicherer die Berufsunfähigkeit nicht anerkennt. Was welche Arten der Überschussbeteiligung gibt es? Die Berufsunfähigkeitsversicherer erwirtschaften mit den geleisteten Beiträgen Überschüsse, die unterschiedlich verwendet werden. Beitragsverrechnung: Die durch Anlage des eingezahlten Kapitals erwirtschafteten Überschüsse werden Jahr für Jahr direkt mit den Beiträgen verrechnet. Die zugeteilten Überschüsse werden also nicht zur Erhöhung der Rente herangezogen, sondern dazu verwendet, die Höhe der Beitragszahlungen zu senken. Diese wird von der Mehrzahl der Anbieter angeboten und hat den Vorteil, dass von Beginn an niedrigere Prämien bezahlt werden müssen Verzinsliche Ansammlung: Das Überschussguthaben wird jährlich verzinst und bei Vertragsende als Gesamtsumme ausbezahlt. Dies führt dazu, dass die Prämien hoch bleiben. Sofortbonussystem: Das Versicherungsunternehmen legt die angefallenen Überschüsse an, um sie im Ernstfall für die Erhöhung der Rente zur Verfügung zu stellen. Die Höhe der BU-Rente hängt also davon ab, welche Überschüsse bis zum Eintritt der Berufsunfähigkeit entstanden sind. Je später der Versicherte berufsunfähig wird, desto höher wird die Rente. Was bedeutet Verweisbarkeit? Verweisung im Allgemeinen bedeutet, dass der Versicherte zwar in seinem zuletzt ausgeübten Beruf berufsunfähig ist, jedoch noch andere zumutbare berufliche Tätigkeiten auf Grund seiner Erfahrung und Ausbildung ausüben könnte. Es gibt folgende Arten: Abstrakte Verweisbarkeit: Bei dieser Klausel kann der Versicherer eine Berufsunfähigkeitsrente verweigern, wenn der Kunde gesundheitsbedingt zwar nicht mehr im versicherten Beruf einsetzbar ist, aber aufgrund seiner Kenntnisse und Fähigkeiten theoretisch noch in einer anderen, bezüglich Einkommen und sozialer Stellung vergleichbaren Tätigkeit arbeiten kann. Dabei kann der Versicherer auf diese Tätigkeit verweisen, egal ob eine Stelle auf dem Arbeitsmarkt momentan überhaupt verfügbar ist oder der Versicherte aufgrund seiner Gesundheitsschäden überhaupt noch die Chance hat, eine solche Stelle zu finden. Die meisten Anbieter (gute Versicherungsverträge) verzichten auf diese Klausel darauf, allerdings nicht immer uneingeschränkt. Verschiedene Varianten hierbei sind: völ- 8

9 liger Verzicht, abweichende Regelung im Nachprüfungsverfahren, sie wird erst ab einem bestimmten Alter ausgeschlossen, sie wird nur für bestimmte Berufsgruppen ausgeschlossen oder Verzicht für die Dauer der Umschulungsmaßnahmen. Der Ausschluss dieser Klausel ist sehr wichtig, da sich hier die Frage stellt, ob es überhaupt eine Rentenleistung gibt. Konkrete Verweisung: Der Versicherte ist dann berufsunfähig, wenn er den zuletzt ausgeübten Beruf nicht mehr ausüben kann. Wenn er dennoch aus freien Stücken einen vergleichbaren Beruf konkret ausübt, so kann er darauf konkret verwiesen werden. Wird auf diese Form der Verweisbarkeit verzichtet, bedeutet dies aber, dass der Versicherer überhaupt nicht verweisen kann und der Versicherte unter Umständen in seinem neuen Beruf genauso viel verdient wie vorher und zusätzlich noch eine Berufsunfähigkeitsrente bekommt. Dies liegt nicht im Interesse dieser Versicherung und daher wird die konkrete Verweisung auch grundsätzlich nicht ausgeschlossen. 3. AK Tipps Eine private Berufsunfähigkeitsversicherung kann durchaus sinnvoll sein, ist aber relativ teuer vor allem bei langen Laufzeiten und hohen Renten. (zb für einen Verkäufer zwischen 593 und Euro pro Jahr, für eine Verkäuferin von 736 bis Euro um 750 Euro monatlich im Falle der Berufsunfähigkeit zu erhalten). Auch andere Vorsorgeformen beachten (zb Sparbuch, Bausparen, Lebensversicherung), da es bei diesen zu einer sichern Kapitalauszahlung kommt. Wer sich für eine private Berufsunfähigkeitsversicherung entscheidet sollte genau vergleichen - die Preis- und Leistungsunterschiede sind enorm. Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist ein beratungsintensives Produkt. Die unterschiedlichsten Gestaltungsmöglichkeiten der Angebote erfordern eine intensive Beratung am Besten eines Versicherungsmaklers Nicht nur den Preis vergleichen, sondern auch die Leistungen sowie die Zusatzleistungen. Möglichst früh mit Berufsunfähigkeitsschutz befassen. Wer jung und gesund ist, bekommt leichter einen guten Vertrag zu einem akzeptablen Preis Berufsunfähigkeits- und Risikoversicherung ist eine sinnvolle Kombination für Personen, die auch für den Todesfall vorsorgen möchten, weil Hinterbliebene zu versorgen sind. Nicht zu früh enden lassen. Kürzere Laufzeiten bedeuten zwar eine billigere Prämie, sollten aber nur dann gewählt werden, wenn der finanzielle Polster ausreicht, einen längeren Zeitraum zu überbrücken. Wer schon eine Lebensversicherung hat, sollte bei diesem Anbieter nach einem Zusatz für eine Berufsunfähigkeits-Rente fragen. Bei monatlicher Zahlungsweise wird ein Unterjährigkeitszuschlag verrechnet. Alles nachfragen, was nicht verstanden wurde oder unklar ist. Mehrere Angebote einholen. Die Berufsunfähigkeit unverzüglich der Versicherung melden 9

10 4. Forderungen der AK Wien Einführung eines unbegründeten Rücktrittes ( cooling off ) vom Vertrag innerhalb von zwei Wochen ab Erhalt der Polizze für alle Versicherungsabschlüsse im Konsumentenbereich mit einer längeren Laufzeit als sechs Monate Mehr Transparenz bei Produkten Klare Prämiendarstellung in den Angeboten. Fragen zu Krankenhausaufenthalten sollten höchstens auf die vergangenen zehn Jahre begrenzt werden. Fragen zu Arztbesuchen oder erlittenen Erkrankungen höchstens auf die letzten fünf Jahre begrenzen. Kein unbefristetes Rücktrittsrecht der Versicherung, wenn der Versicherte Gesundheitsfragen im Versicherungsantrag versehentlich falsch beantwortet hat. Verpflichtender Hinweis im Versicherungsantrag in verständlichen Worten auf die Folgen einer Verletzung der Anzeigepflicht. Ausschluss der Arztanordnungsklausel. Zusammenfassung Das Angebot privater Berufsunfähigkeitsversicherungen ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Marktführer sind die deutschen Anbieter. Die österreichischen Anbieter ziehen nun nach. Der Markt ist im Umbruch, es kann daher sein, dass in der zweiten Jahreshälfte schon mehr Produkte am Markt sind. Die private Berufsunfähigkeitsversicherung wird entweder als eigenständiges Produkt oder als Zusatz zu einem anderen Vorsorgeprodukt angeboten. Berufsunfähigkeit liegt dann vor, wenn die Arbeitsfähigkeit des Versicherten, in seinem Beruf und in jedem Beruf, auf den der Betroffene verwiesen werden kann, mindestens 6 Monate lang um mehr als die Hälfte abgesunken ist. Bei der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung handelt sich um eine Risikoversicherung um mögliche Lücken zwischen der Sozialversicherung und dem tatsächlichem Bedarf im Fall einer Berufsunfähigkeit zu schließen. Die Rentenleistung wird für die Dauer der Berufsunfähigkeit gewährt und üblicherweise erfolgt am Ende der Laufzeit keine Auszahlung. Sowohl das Berufsunfähigkeitsrisiko als auch die zu versichernde Rentenhöhe hängen vom ausgeübten Beruf des zu Versichernden ab und werden anhand des jeweiligen Gefährdungsgrades in Risikogruppen unterteilt. Manche Berufe werden nicht versichert. Die Einstufung der zu versichernden Person erfolgt individuell anhand der konkreten beruflichen Tätigkeit in eine der Risiko- bzw Berufsgruppen. Dadurch kann es für den gleichen Beruf zu unterschiedlicher Einstufung bei den verschiedenen Versicherungsunternehmen kommen. Zur Beurteilung des Risikos werden von den Versicherern dabei das Ausmaß an Bürotätigkeit, das Ausmaß an körperlicher Tätigkeit, die Unfallgefährdung sowie die Personalverantwortung herangezogen. Die Versicherer entscheiden selbst, welche Berufe zu welchen und in wie vielen Gruppen zusammengefasst werden. Es wird zwischen 3 und 5 Berufsgruppen unterschieden und führt zu unterschiedlichen Prämien und Leistungen. Bei allen Berufsgruppen gibt es ein Mindest- und Maximal-Eintrittsalter, in bestimmten Berufsgruppen bzw Berufen ist eine Verkürzung der möglichen Versicherungsleistung und/oder Leistungsendalters notwendig. Die Versicherungen haben dafür unterschiedliche Maßstäbe. Manche Unternehmen leisten nur, wenn der Versicherungsnehmer eine voraussichtlich dau- 10

11 ernde Berufsunfähigkeit nachweist, bei anderen Tarifen ist es ausreichend, wenn eine Berufsunfähigkeit von voraussichtlich mindestens sechs Monaten ärztlich prognostiziert wird. Bei der Rentenhöhe gibt es Grenzen, da es nicht möglich ist sich über seinem Einkommen liegende Rente zu versichern. Die Prämien sind zumeist teurer und hängen von der Art der Überschussbeteiligung und Dauer der Rentenzahlung ab. Tarife für Frauen sind zumeist etwas teurer als für Männer. Besserverdienende Akademiker oder Personen mit sehr geringer körperlicher Belastung zahlen weniger Prämien als schwerer körperlich arbeitende Schlechterverdiener. 11

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung 1. Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Seit dem 1. Januar 2001 gilt ein "Vorschaltgesetz zur Rentenreform". Danach wurden die bisherigen gesetzlichen Berufsunfähigkeitsrenten

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung 1. Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Seit dem 1. Januar 2001 gilt ein neues "Vorschaltgesetz zur Rentenreform". Danach wurden die bisherigen gesetzlichen Berufsunfähigkeitsrenten

Mehr

Risikolebensversicherung

Risikolebensversicherung Risikolebensversicherung 1. Was ist eine Risikolebensversicherung? Mit einer Risikolebensversicherung kann das Todesfallrisiko finanziell abgesichert werden. Sollte dem Versicherungsnehmer etwas zustoßen,

Mehr

Vertriebsinformation. Marktbeobachtung BU. Absicherung der Arbeitskraft im Vergleich: BU-Vorsorge Premium

Vertriebsinformation. Marktbeobachtung BU. Absicherung der Arbeitskraft im Vergleich: BU-Vorsorge Premium Vertriebsinformation Marktbeobachtung BU Absicherung der Arbeitskraft im Vergleich: BU-Vorsorge Premium Erstklassige Absicherung bei Berufsunfähigkeit Die Qualität unserer BU-Vorsorge setzt sich durch

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Golden BU Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Inklusive lebenslanger BU-Rente bei Pflegebedürftigkeit Kundeninformation Wir sorgen dafür, dass Sie sich nicht sorgen müssen Jeder Fünfte

Mehr

Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung

Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung Mit dem Wegfall der eigenen Arbeitskraft fehlt die Grundlage, sich selbst und seine Familie zu versorgen. Deshalb sollte eine Berufsunfähigkeitsabsicherung in keiner

Mehr

Warum ist die Absicherung der Berufsunfähigkeit so wichtig?

Warum ist die Absicherung der Berufsunfähigkeit so wichtig? Page 1 of 4 Piusstraße 137 50931 Köln Telefon: +49 (0)221 57 37 200 Telefax: +49 (0)221 57 37 233 E-Mail: info@europa.de Internet: http://www.europa.de Standard-BUZ Top-BUZ BU-Rente Stichwortliste» Warum

Mehr

Es trifft nicht immer nur die Anderen!

Es trifft nicht immer nur die Anderen! Es trifft nicht immer nur die Anderen! Die Berufsunfähigkeits-Versicherung der LV 1871 Die Fragen Wäre es möglich, dass...... Sie bei einem Autounfall verletzt werden?... Sie durch Ihren Beruf oder Sport

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert: der BU Schutz erster Klasse

Ausgezeichnet abgesichert: der BU Schutz erster Klasse Golden BU Ausgezeichnet abgesichert: der BU Schutz erster Klasse Neu: inklusive lebenslanger BU Rente bei Pflegebedürftigkeit Berufsunfähigkeitsschutz Kundeninformation Wir sorgen dafür, dass Sie sich

Mehr

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag startervorsorge Maximale Leistung - Minimaler Beitrag startervorsorge BU Premium startervorsorge EU www.continentale.at Risiko: Invalidität & Berufsunfähigkeit Ihre Arbeitskraft ist Ihre Existenz Eine

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Golden BU Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Neu: inklusive lebenslanger BU-Rente bei Pflegebedürftigkeit Kundeninformation Wir sorgen dafür, dass Sie sich nicht sorgen müssen Jeder

Mehr

Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab.

Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab. Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab. Zurich Medizin Check Sie können für die bei Antragstellung

Mehr

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag Maximale Leistung - Minimaler Beitrag BU Premium BU Classic EU www.continentale.de Risiko: Verlust der Erwerbsfähigkeit Ihre Arbeitskraft ist Ihre Existenz. Eine gute Ausbildung oder ein erfolgreich abgeschlossenes

Mehr

Private Rentenversicherung

Private Rentenversicherung Private Rentenversicherung 1. Was ist eine Private Rentenversicherung? Eine private Rentenversicherung wendet sich insbesondere an Alleinstehende (Singles), die etwas für die Aufrechterhaltung ihres Lebensstandards

Mehr

...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken

...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken ...und wenn doch? SBU-solution schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit 1 DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Berufsunfähigkeit die unterschätzte Gefahr Ihre Arbeitskraft ist

Mehr

VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ]

VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ] VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ] Guter Preis gute Leistung gut aufgehoben Bei der VHV Versicherung gut aufgehoben zu sein das ist

Mehr

Vorsorge. Unsere Berufsunfähigkeitsversicherung. Ihre Einkommenssicherung bei Berufsunfähigkeit!

Vorsorge. Unsere Berufsunfähigkeitsversicherung. Ihre Einkommenssicherung bei Berufsunfähigkeit! Vorsorge Berufsunfähigkeitsversicherung Work-Life-Airbag. Unsere Berufsunfähigkeitsversicherung Ihre Einkommenssicherung bei Berufsunfähigkeit! IHRE SORGEN MÖCHTEN WIR HABEN Das verkannte Risiko. Ihre

Mehr

Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter. Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm.

Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter. Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm. Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm. Gehen Sie von Anfang an auf Nummer sicher. Ihre Beamtenlaufbahn hat begonnen alles Gute

Mehr

Sichern Sie Ihr wertvollstes Kapital ab: Ihre Arbeitskraft!

Sichern Sie Ihr wertvollstes Kapital ab: Ihre Arbeitskraft! Sichern Sie Ihr wertvollstes Kapital ab: Ihre Arbeitskraft! Nutzen Sie die Vorteile der privaten MetallRente.BU Berufsunfähigkeit - das unterschätzte Risiko Ihre gesetzliche Rentenversicherung reicht heute

Mehr

Gemeinsam erfolgreich mit Profi Care!

Gemeinsam erfolgreich mit Profi Care! Gemeinsam erfolgreich mit Profi Care! Unsere BU-Highlights Vorteile für Sie als Makler: Courtage auf 100% des vollen Bruttobeitrags auch bei der Einsteigeroption Volle Courtage für Risikozuschläge Courtage

Mehr

VERSICHERUNG CHECKLISTE ZUR BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG

VERSICHERUNG CHECKLISTE ZUR BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG VERSICHERUNG CHECKLISTE ZUR BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG DER VERSICHERER 1. Finanzstärke Hat der Versicherer ein Rating von mindestens A- oder A3 bei einer internationalen Ratingagentur? 2. Bedingungen

Mehr

Tarif 943 Swiss Life BU / Swiss Life BU care

Tarif 943 Swiss Life BU / Swiss Life BU care Tarif 943 Swiss Life BU / Swiss Life BU care Kurzbeschreibung Produktleistung Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung Swiss Life BU care: Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung mit lebenslanger

Mehr

BBV-Plan: Berufsunfähigkeit. "FINANZtest"-Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung

BBV-Plan: Berufsunfähigkeit. FINANZtest-Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung BBV-Plan: Berufsunfähigkeit "FINANZtest"-Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung "FINANZtest"-Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung Die Antworten beziehen sich auf die Bedingungen der selbstständigen

Mehr

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeitsvorsorge Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeit kann jeden treffen Können Sie sich vorstellen, einmal nicht mehr arbeiten zu können?

Mehr

BUZ Plus. Workshop Berufsunfähigkeitsvorsorge Kreditabsicherung oder Bonitätserhöhung. Das sagen die Medien über Plan B

BUZ Plus. Workshop Berufsunfähigkeitsvorsorge Kreditabsicherung oder Bonitätserhöhung. Das sagen die Medien über Plan B BUZ Plus Workshop Berufsunfähigkeitsvorsorge Kreditabsicherung oder Bonitätserhöhung www.finanzdienstleister-stmk.at Das sagen die Medien über Plan B Brokerchannel, 25.6.2008 Fonds professionell Online,

Mehr

www.hdi-leben.at Berufsunfähigkeitsversicherung EGO Für eine sichere Perspektive EGO Classic EGO Young EGO Return EGO 2in1

www.hdi-leben.at Berufsunfähigkeitsversicherung EGO Für eine sichere Perspektive EGO Classic EGO Young EGO Return EGO 2in1 www.hdi-leben.at Berufsunfähigkeitsversicherung EGO Für eine sichere Perspektive EGO Classic EGO Young EGO Return EGO 2in1 Berufsunfähigkeit: Das unterschätzte Risiko. Sie sind heute gegen die meisten

Mehr

Auf mein Einkommen kann ich nicht verzichten Deshalb sorge ich für den Berufsunfähigkeitsfall vor.

Auf mein Einkommen kann ich nicht verzichten Deshalb sorge ich für den Berufsunfähigkeitsfall vor. Vorsorge Auf mein Einkommen kann ich nicht verzichten Deshalb sorge ich für den Berufsunfähigkeitsfall vor. SEHR GUT (1,4) Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung von AXA Im Test: 52 Berufsunfähigkeitsversicherungen

Mehr

Berufsunfähigkeit. Allgemein. Personendaten. Berufliche Angaben. Vertragsdauer. weitere Vorgaben. Unternehmensfilter. BU-Filter.

Berufsunfähigkeit. Allgemein. Personendaten. Berufliche Angaben. Vertragsdauer. weitere Vorgaben. Unternehmensfilter. BU-Filter. Berufsunfähigkeit Vorgaben Allgemein Tarifart Optimierung BU-Schutz Einsteiger-BU ohne Kollektivversicherung nein Versicherungsbeginn 01.09.2013 Personendaten Anrede Vorname Nachname Geburtsdatum Raucher

Mehr

Ergebnisliste. Diese Ergebnisliste basiert auf einer spezifischen Produktanalyse* Produktbereich: Invalidität

Ergebnisliste. Diese Ergebnisliste basiert auf einer spezifischen Produktanalyse* Produktbereich: Invalidität indenso. Thomas Schwarz Merzenstrasse 12 70469 Stuttgart Telefon: 0711-810 414 51 Fax: 0711-810 414 52 E-Mail: thomas.schwarz@indenso.de Ergebnisliste Diese Ergebnisliste basiert auf einer spezifischen

Mehr

Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit

Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit Verdrängtes Risiko Persönliche Arbeitskraft existenziell wichtig Das verlässliche Einkommen aus einer beruflichen Tätigkeit ist in der Regel die

Mehr

Sicherheit und Spaßquelle Geld. Info EU-Vermittlerrichtlinie. Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung SBUS SBUL S SBU SBUR SBUL FSBU

Sicherheit und Spaßquelle Geld. Info EU-Vermittlerrichtlinie. Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung SBUS SBUL S SBU SBUR SBUL FSBU Sicherheit und Spaßquelle Geld wesentliche Ergänzungen: Diese Seite als Druckversion Info EU-Vermittlerrichtlinie Vielen Feuerwehrleuten bin ich seit zum Teil über 10 en bestens persönlich bekannt. Hinzu

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert. Mit unserem Berufsunfähigkeitsschutz. Bei Berufsunfähigkeit sind Sie jetzt finanziell auf der sicheren Seite.

Ausgezeichnet abgesichert. Mit unserem Berufsunfähigkeitsschutz. Bei Berufsunfähigkeit sind Sie jetzt finanziell auf der sicheren Seite. Berufsunfähigkeitsschutz Ausgezeichnet abgesichert. Mit unserem Berufsunfähigkeitsschutz. Bei Berufsunfähigkeit sind Sie jetzt finanziell auf der sicheren Seite. Ihr größtes Vermögen ist Ihre Arbeitskraft.

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung Damit Sie alle Einkommenslücken schließen

Berufsunfähigkeitsversicherung Damit Sie alle Einkommenslücken schließen Berufsunfähigkeitsversicherung Damit Sie alle Einkommenslücken schließen Nicht mehr arbeiten können? Ich doch nicht! Oder doch? Die häufigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit sind psychische Erkrankungen

Mehr

Damit Ihre Träume fliegen können.

Damit Ihre Träume fliegen können. Berufs-/Erwerbsunfähigkeit smart und klassik Damit Ihre Träume fliegen können. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Träume dürfen abheben...... und können sicher landen. Träumen ist erlaubt. Stellen

Mehr

CHECK24 Versicherungscheck

CHECK24 Versicherungscheck CHECK24 Versicherungscheck Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung 06. April 2011 1 Übersicht 1. Berufsunfähigkeit: Die wichtigsten Fakten 2. Die günstigsten Berufsunfähigkeitsversicherungen 3. Unfallversicherung:

Mehr

Mich wird es nicht treffen! ...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit

Mich wird es nicht treffen! ...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit Mich wird es nicht treffen!...und wenn doch? SBU-solution schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit 1 DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Berufsunfähigkeit die unterschätzte

Mehr

Denken Sie daran, dass bei Verlust der Arbeitskraft nur das Beste gut genug sein kann.

Denken Sie daran, dass bei Verlust der Arbeitskraft nur das Beste gut genug sein kann. Highlights BU/EU BUZ/EUZ Denken Sie daran, dass bei Verlust der Arbeitskraft nur das Beste gut genug sein kann. Die SELEKTA EinkommensVorsorge bietet Ihnen eine unübertroffene Flexibilität in den Leistungen.

Mehr

WWK Berufsunfähigkeitsvorsorge. Die clevere Absicherung für den Fall der Fälle.

WWK Berufsunfähigkeitsvorsorge. Die clevere Absicherung für den Fall der Fälle. WWK BU-Complete WWK BU-Complete invest WWK Berufsunfähigkeitsvorsorge. Die clevere Absicherung für den Fall der Fälle. Ausgezeichnet: Bestnoten für die WWK. WWK BU-Complete extra Die drei renommiertesten

Mehr

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Barmenia BU PflegePlus Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Jetzt gelassen in die Zukunft blicken. Die Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem echten PflegePlus. Ein eingespieltes Team "Mal ehrlich - Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

Berufsunfähigkeit für Studenten

Berufsunfähigkeit für Studenten Berufsunfähigkeit» Berufsunfähigkeit für Studenten Es ist laut Verbraucherschutzzentralen und Fachmagazinen neben der Krankenversicherung und einer Privathaftpflicht die wichtigste Versicherung. Pro Jahr

Mehr

Checkliste Berufsunfähigkeitsabsicherung

Checkliste Berufsunfähigkeitsabsicherung Checkliste Berufsunfähigkeitsabsicherung Die Reform des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) führte zum 01.01.2008 zu verschiedenen Änderungen in der Berufsunfähigkeitsversicherung. Diese Checkliste hilft

Mehr

Fragen und Antworten. FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung

Fragen und Antworten. FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung Fragen und Antworten FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung Die Antworten beziehen sich auf die Bedingungen der BU Komfort und

Mehr

Leistungsstarke BU-Versicherung

Leistungsstarke BU-Versicherung Leistungsstarke BU-Versicherung Die Berufsunfähigkeits-Versicherung der LV 1871 Die Golden BU(Z) mit der besonderen Leistungsstärke Zusätzlich zu den Vorteilen der Classic BU(Z)... Viele, vor allem akademische

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert. Mit unserem Berufsunfähigkeitsschutz. Bei Berufsunfähigkeit sind Sie jetzt finanziell auf der sicheren Seite.

Ausgezeichnet abgesichert. Mit unserem Berufsunfähigkeitsschutz. Bei Berufsunfähigkeit sind Sie jetzt finanziell auf der sicheren Seite. Berufsunfähigkeitsschutz Ausgezeichnet abgesichert. Mit unserem Berufsunfähigkeitsschutz. Bei Berufsunfähigkeit sind Sie jetzt finanziell auf der sicheren Seite. Ihr größtes Vermögen ist Ihre Arbeitskraft.

Mehr

Klauseln und Bedingungen in Berufsunfähigkeitsversicherungen

Klauseln und Bedingungen in Berufsunfähigkeitsversicherungen Darauf sollten Sie achten: Klauseln und Bedingungen in Berufsunfähigkeitsversicherungen Anzeigepflicht Verzichtet der Versicherer darauf, dass Sie ihm nach Vertragsabschluss einen Berufswechsel oder ein

Mehr

BU Verkauf für Könner

BU Verkauf für Könner BU Verkauf für Könner Das Risiko Berufsunfähigkeit Henning Schmidt Produktmanagement Gesetzliche Situation Erwerbsminderung Restleistungsvermögen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt! mindestens 6 Stunden

Mehr

+ Sicherheit + Flexibilität + Preisvorteil. Berufsunfähigkeitsversicherung. neue leben. start plan GO

+ Sicherheit + Flexibilität + Preisvorteil. Berufsunfähigkeitsversicherung. neue leben. start plan GO + Sicherheit + Flexibilität + Preisvorteil Berufsunfähigkeitsversicherung neue leben start plan GO Jetzt durchstarten und dreimal Pluspunkte sammeln Sichern Sie Ihr Einkommen ab. Vom ersten Arbeitstag

Mehr

Die Highlights unserer Berufsunfähigkeitsversicherungen und ihre Fundstellen

Die Highlights unserer Berufsunfähigkeitsversicherungen und ihre Fundstellen Geschäftspartner Berufsunfähigkeitsversicherung Mai 2015 Die Highlights unserer Berufsunfähigkeitsversicherungen und ihre Fundstellen Berufsunfähigkeitsversicherung (BV10) Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung

Mehr

Tarif 30 Swiss Life BUZ / BUZ care

Tarif 30 Swiss Life BUZ / BUZ care Produktleistung Tarif 30 Swiss Life BUZ / BUZ care Kurzbeschreibung Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (BUZ) Swiss Life BUZ care: Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung mit lebenslanger Rente bei Pflegebedürftigkeit

Mehr

BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT. Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung!

BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT. Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung! BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung! Ihre Leistung bestimmt Ihre Lebensqualität Sie haben eine gute Ausbildung, sind

Mehr

Damit Ihre Träume fliegen können.

Damit Ihre Träume fliegen können. Berufs-/Erwerbsunfähigkeit smart und klassik Damit Ihre Träume fliegen können. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Träume dürfen abheben... Träumen ist erlaubt. Stellen Sie sich manchmal die Frage,

Mehr

Kapital bildende Lebensversicherung

Kapital bildende Lebensversicherung Kapital bildende Lebensversicherung 1. Was ist eine Kapital bildende Lebensversicherung? Die Kapital bildende Lebensversicherung verbindet die Vorteile der Risikolebensversicherung mit zusätzlicher Altersvorsorge.

Mehr

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute ILFT ILFT BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute EGO Young www.hdi-leben.at Für mich ist klar: Ich sichere mich frühzeitig

Mehr

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute

ILFT ILFT. BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. EGO Young. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute ILFT ILFT BEIM ERFOLGREICHEN START. Der günstige Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute. Berufsunfähigkeitsschutz für junge Leute EGO Young www.hdi.de/berufsunfaehigkeit Für mich ist klar: Ich sichere

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung Spezial

Berufsunfähigkeitsversicherung Spezial Berufsunfähigkeitsversicherung Spezial Gesetzliche Rentenversicherung Den Begriff der Berufsunfähigkeit kennen einige noch im Zusammenhang mit der gesetzlichen Rentenversicherung. Doch bereits seit dem

Mehr

Checkliste zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Checkliste zur Berufsunfähigkeitsversicherung Checkliste zur Berufsunfähigkeitsversicherung Liebe Leserin, lieber Leser! Diese Checkliste hilft Ihnen bei der Suche nach einer geeigneten privaten Berufsunfähigkeitsversicherung. Bevor Sie einen Vertrag

Mehr

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Finanzielle Sicherheit bei Verlust Ihrer Arbeitskraft. Für die Absicherung Ihrer Arbeitskraft sind Sie selbst verantwortlich! Wenn es um die Absicherung

Mehr

Die Motive sollten vor Vertragsabschluss sorgfältig durchdacht werden, um Fehler in der Vertragsgestaltung zu vermeiden.

Die Motive sollten vor Vertragsabschluss sorgfältig durchdacht werden, um Fehler in der Vertragsgestaltung zu vermeiden. Die Kapitallebensversicherung ist eine Versicherung auf den Todesfall einer ->versicherten Person wie bei der ->Risikolebensversicherung sowie den Erlebensfall in einem vertraglich festgelegten Zeitraum

Mehr

Sichert Ihre Träume im Fall einer Berufsunfähigkeit. Staatlich geförderter BU-Schutz für Angestellte Die BU in der bav

Sichert Ihre Träume im Fall einer Berufsunfähigkeit. Staatlich geförderter BU-Schutz für Angestellte Die BU in der bav Sichert Ihre Träume im Fall einer Berufsunfähigkeit Staatlich geförderter BU-Schutz für Angestellte Die BU in der bav Dreifach profitieren mit der staatlich geförderten BU von Condor Sie möchten sich gegen

Mehr

Herzlich Willkommen zu BCA OnLive! Thema: Referenten: Vanessa Lorenz und Christian Sawade (Kompetenzcenter Altersvorsorge)

Herzlich Willkommen zu BCA OnLive! Thema: Referenten: Vanessa Lorenz und Christian Sawade (Kompetenzcenter Altersvorsorge) Herzlich Willkommen zu BCA OnLive! Thema: Nützliche Hinweise für Ihre BU-Beratung Referenten: Vanessa Lorenz und Christian Sawade (Kompetenzcenter Altersvorsorge) Wichtige Kriterien in den BU-Bedingungen:

Mehr

Unisex-Tarifierung in der BU seit August 2012: Zukunft fängt jetzt an! Zielgruppe junge Menschen Swiss Life BU-Offensiven 2012 1

Unisex-Tarifierung in der BU seit August 2012: Zukunft fängt jetzt an! Zielgruppe junge Menschen Swiss Life BU-Offensiven 2012 1 Unisex-Tarifierung in der BU seit August 2012: Zukunft fängt jetzt an! Zielgruppe junge Menschen Swiss Life BU-Offensiven 2012 1 Zukunft fängt jetzt an! Swiss Life bietet einen echten Unisex-Tarif in der

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEITS- SCHUTZ FÜR STUDENTEN. Berufsunfähigkeitsschutz zu Top-Konditionen! Frühzeitig vorsorgen und einen günstigen Beitrag sichern.

BERUFSUNFÄHIGKEITS- SCHUTZ FÜR STUDENTEN. Berufsunfähigkeitsschutz zu Top-Konditionen! Frühzeitig vorsorgen und einen günstigen Beitrag sichern. BERUFSUNFÄHIGKEITS- SCHUTZ FÜR STUDENTEN Berufsunfähigkeitsschutz zu Top-Konditionen! Frühzeitig vorsorgen und einen günstigen Beitrag sichern. Schützen Sie frühzeitig Ihr größtes Vermögen Ihre Arbeitskraft!

Mehr

Einkommensabsicherung bei Krankheit und Berufsunfähigkeit mit unisafe HQ

Einkommensabsicherung bei Krankheit und Berufsunfähigkeit mit unisafe HQ Einkommensabsicherung bei Krankheit und Berufsunfähigkeit mit unisafe HQ Wir sichern Ihr Einkommen ab! Unbürokratisch. Garantiert. Lebensversicherung a. G. Die optimale Lösung Mit unisafe HQ haben Sie

Mehr

BerufsUnfähigkeitsschutz. bu-schutz. arbeitskraft absichern. Arbeitskraftabsicherung

BerufsUnfähigkeitsschutz. bu-schutz. arbeitskraft absichern. Arbeitskraftabsicherung BerufsUnfähigkeitsschutz bu-schutz arbeitskraft absichern Arbeitskraftabsicherung vermittlercheck Wo sind die Unterschiede pro Makler! Versicherungsmakler, -vertreter, -agent, -verkäufer, -berater und

Mehr

HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER Page 1 of 5 http://www.faz.net/-ht4-7lxs8 HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER Home Finanzen Meine Finanzen Versichern und schützen

Mehr

BU - Vertragscheck! Mehr zur BU hier: http://www.finance-store.de/berufsunfaehigkeitsversicherung/

BU - Vertragscheck! Mehr zur BU hier: http://www.finance-store.de/berufsunfaehigkeitsversicherung/ BU - Vertragscheck! Allgemeine Begrenzungen Das Mindestalter der Berufsunfähigkeitsversicherung beträgt 15 Jahre und das Endalter beträgt bei den meisten Versicherungsgesellschaften 65 Jahre. Bei Vertragsabschluss

Mehr

Risikolebensversicherung

Risikolebensversicherung Risikolebensversicherung 1. Was ist eine Risikolebensversicherung? Mit einer Risikolebensversicherung kann das Todesfallrisiko finanziell abgesichert werden. Sollte dem Versicherungsnehmer etwas zustoßen,

Mehr

Die GesundBU. Zeit, gesund zu werden!

Die GesundBU. Zeit, gesund zu werden! Die GesundBU Zeit, gesund zu werden! Dank schneller Leistung, wenn es darauf ankommt! Die 1. Berufsunfähigkeitsversicherung mit zusätzlicher GesundLeistung bei schweren Krankheiten und bei Verlust von

Mehr

Aufgrund Ihrer Qualifikation und Ihrer Erfahrungen im Vertrieb werden Sie in eine Arbeitsgruppe Ihres Hauses berufen.

Aufgrund Ihrer Qualifikation und Ihrer Erfahrungen im Vertrieb werden Sie in eine Arbeitsgruppe Ihres Hauses berufen. Aufgabe 1 Aufgrund Ihrer Qualifikation und Ihrer Erfahrungen im Vertrieb werden Sie in eine Arbeitsgruppe Ihres Hauses berufen. Die Aufgabe dieser Arbeitsgruppe ist es, die Abteilung Produktentwicklung

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEIT DIE CHECKLISTE VON FINANZTEST SEHR GUT (0,6) Im Test: 75 Berufsunfähigkeitsversicherungen. Ausgabe 7/2013 13ZZ71

BERUFSUNFÄHIGKEIT DIE CHECKLISTE VON FINANZTEST SEHR GUT (0,6) Im Test: 75 Berufsunfähigkeitsversicherungen. Ausgabe 7/2013 13ZZ71 BERUFSUNFÄHIGKEIT DIE CHECKLISTE VON FINANZTEST SEHR GUT (0,6) Im Test: 75 Berufsunfähigkeitsversicherungen Ausgabe 7/2013 13ZZ71 worauf FINANZTEST ACHTET UND wie DIE HANNOVERSCHE DABEI ÜBERZEUGT! Stiftung

Mehr

Der ideale Einstieg für alle, die beruflich voll durchstarten wollen

Der ideale Einstieg für alle, die beruflich voll durchstarten wollen www.dialog-leben.de www.dialog-leben.at Der ideale Einstieg für alle, die beruflich voll durchstarten wollen Dialog Lebensversicherungs-AG Halderstraße 29 86150 Augsburg 1 Das ist unser junges Ehepaar

Mehr

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB MIT DER RISIKOLEBENSVERSICHERUNG EINEN IMMOBILIENKREDIT ABSICHERN: DAS SOLLTEN SIE BEACHTEN Mit einer Risikolebensversicherung

Mehr

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen.

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Vorsorge Plus Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Vorsorge Plus Begleiter in allen Lebenslagen. Rückhalt fürs

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Schützen Sie Ihren gewohnten Lebensstandard! Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail: info@anders-versichert.de

Mehr

Die Berufsunfähigkeits-Versicherung der Continentale Lebensversicherung AG

Die Berufsunfähigkeits-Versicherung der Continentale Lebensversicherung AG Die Berufsunfähigkeits-Versicherung der Continentale Lebensversicherung AG Henning Schmidt Produktmanagement Leben Themeninhalt BU-Vorsorge Premium Kundenfreundliche Bedingungen Nahtloser Übergang BU zu

Mehr

Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung

Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung Checkliste Berufsunfähigkeitsversicherung Die Reform des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG) führte zum 1.1.2008 zu verschiedenen Änderungen in der Berufsunfähigkeitsversicherung. So ist jetzt zum Beispiel

Mehr

Berufsunfähigkeit und Altersvorsorge

Berufsunfähigkeit und Altersvorsorge Berufsunfähigkeit und Altersvorsorge Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt eine monatliche Rente an Versicherte, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage sind, ihren Beruf zu mehr als

Mehr

Leitend tätig mit mind. 10 Mitarbeitern: Veranstaltungstechnik. Zahlweise: Monatlich Geburtsdatum: 22.06.1983

Leitend tätig mit mind. 10 Mitarbeitern: Veranstaltungstechnik. Zahlweise: Monatlich Geburtsdatum: 22.06.1983 Angebotsvorgaben Berechnungsfaktoren Berufsbezeichnung: Diplom-Ingenieur/in Theater- und Leitend tätig mit mind. 10 Mitarbeitern: Nein Veranstaltungstechnik Überwiegend körperlich tätig: Nein Monatliche

Mehr

Weil es jederzeit passieren kann.

Weil es jederzeit passieren kann. Risiko-Lebensversicherung Weil es jederzeit passieren kann. Wenn der Versorger stirbt: Was wird dann aus Familie oder Partner? Bieten Rente oder Erspartes im Ernstfall ausreichend Sicherheit? Eine preisgünstigste

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert. Mit unserem Berufsunfähigkeitsschutz. BERUFSUNFÄHIGKEITS- SCHUTZ. Auch mit Absicherung. bei Arbeitsunfähigkeit!

Ausgezeichnet abgesichert. Mit unserem Berufsunfähigkeitsschutz. BERUFSUNFÄHIGKEITS- SCHUTZ. Auch mit Absicherung. bei Arbeitsunfähigkeit! BERUFSUNFÄHIGKEITS- SCHUTZ Auch mit Absicherung bei Arbeitsunfähigkeit! Ausgezeichnet abgesichert. Mit unserem Berufsunfähigkeitsschutz. Bei Berufsunfähigkeit sind Sie jetzt finanziell auf der sicheren

Mehr

Vermittlerinfo. SBU-professional. Die Versicherung zur Absicherung der Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken

Vermittlerinfo. SBU-professional. Die Versicherung zur Absicherung der Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Vermittlerinfo SBU-professional Die Versicherung zur Absicherung der Berufsunfähigkeit DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Positionierung der Dialog Lebensversicherungs-AG Die Marke Dialog

Mehr

Kriterium SBU Premium SBU Basis

Kriterium SBU Premium SBU Basis Merkmale SBU Premium und SBU Basis Kriterium SBU Premium SBU Basis Tarifbezeichnung Produktname Kurzbeschreibung Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung Premium Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

Maßgeschneidert. Einleitung. Funktionsweise der Prämienberechnung. Bedingungswerk. Annahmerichtlinien. Golden BU: Fragen und Antworten

Maßgeschneidert. Einleitung. Funktionsweise der Prämienberechnung. Bedingungswerk. Annahmerichtlinien. Golden BU: Fragen und Antworten Maßgeschneidert Golden BU: Fragen und Antworten Einleitung Funktionsweise der Prämienberechnung Bedingungswerk Annahmerichtlinien Einleitung Die LV 1871 geht bei der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU)

Mehr

Leben. www.hdi-gerling.de. Berufsunfähigkeitsschutz EGO 2 in 1. Optimal gesichert in die Zukunft

Leben. www.hdi-gerling.de. Berufsunfähigkeitsschutz EGO 2 in 1. Optimal gesichert in die Zukunft Leben www.hdi-gerling.de Berufsunfähigkeitsschutz EGO 2 in 1 Optimal gesichert in die Zukunft EGO 2 in 1: Rechnen Sie mit dem Maximum an Leistungsstärke. 1) Für alle Fälle bestens ausgerüstet. Was ist,

Mehr

Berufsunfähigkeit: Das häufig unterschätzte Risiko! Lösungen und Konzepte

Berufsunfähigkeit: Das häufig unterschätzte Risiko! Lösungen und Konzepte Berufsunfähigkeit: Das häufig unterschätzte Risiko! Lösungen und Konzepte Seite 1 CC Private Vorsorge / Private Lebensversicherung 27. Februar 2012 Heute wird jeder 4. wird berufsunfähig! Berufsunfähigkeitsrisiko

Mehr

BERUFS-/ERWERBSUNFÄHIGKEIT SMART UND KLASSIK. Damit Ihre Träume fliegen können.

BERUFS-/ERWERBSUNFÄHIGKEIT SMART UND KLASSIK. Damit Ihre Träume fliegen können. BERUFS-/ERWERBSUNFÄHIGKEIT SMART UND KLASSIK Damit Ihre Träume fliegen können. Träume dürfen abheben... Träumen ist erlaubt. Stellen Sie sich manchmal die Frage, was wäre, wenn Sie morgen zum Beispiel:

Mehr

BU-Schutz gegen. Einmalbeitrag. Berufsunfähigkeitsschutz plus steuerfreie Kapitalanlage. Ausgezeichnet abgesichert!

BU-Schutz gegen. Einmalbeitrag. Berufsunfähigkeitsschutz plus steuerfreie Kapitalanlage. Ausgezeichnet abgesichert! BerufsunfäHIGKEITSschutz BU-Schutz gegen Einmalbeitrag Berufsunfähigkeitsschutz plus steuerfreie Kapitalanlage Ausgezeichnet abgesichert! Schützen Sie Ihr größtes Vermögen Ihre Arbeitskraft! Ihre Arbeitskraft

Mehr

- Produktportrait - Grundfähigkeitsversicherung

- Produktportrait - Grundfähigkeitsversicherung - Produktportrait - Ein Unfall im Straßenverkehr, bei der Arbeit oder dem Sport kann das Leben nachhaltig verändern. Auch ernsthafte Erkrankungen führen häufig dazu, dass Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEIT CHECKLISTE FINANZTEST EINFACH. BESSER. DIREKT.

BERUFSUNFÄHIGKEIT CHECKLISTE FINANZTEST EINFACH. BESSER. DIREKT. BERUFSUNFÄHIGKEIT CHECKLISTE FINANZTEST EINFACH. BESSER. DIREKT. Die Stiftung Warentest hat eine Checkliste zur Bewertung von Berufsunfähigkeitsversicherungen herausgegeben. Diese Information beantwortet

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung 1. Risikofaktor Beruf? Einen Urlaub planen, die Raten für die Eigentumswohnung zahlen, den Lebensstandard halten. Möglich ist das nur mit einem regelmäßigen Einkommen. Fällt

Mehr

Schutz im Doppelpack für Sie und Ihre Familie.

Schutz im Doppelpack für Sie und Ihre Familie. ds:ribu Die günstige Risikoversicherung kombiniert mit Berufsunfähigkeits-Versorgung Schutz im Doppelpack für Sie und Ihre Familie. Volle Rente schon bei 50%iger Berufsunfähigkeit Kapitalauszahlung im

Mehr

Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE. Viel Spielraum für mehr Rente.

Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE. Viel Spielraum für mehr Rente. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE Optionale Sicherheitsbausteine: n Berufsunfähigkeitsschutz n Hinterbliebenenschutz Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Viel Spielraum

Mehr

Finanzdock - Ihr Erfolgsportal. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz

Finanzdock - Ihr Erfolgsportal. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz Seite -1- Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung Schutz Versicherungsbeginn: 01.04.2008 Geschlecht: männlich Eintrittsalter: 30 Jahre Nichtraucher: ja Hauptversicherung Berechnungsvorgabe: Monatsrente

Mehr

INTER Erwerbsunfähigkeitsrentenversicherung

INTER Erwerbsunfähigkeitsrentenversicherung INTER Erwerbsunfähigkeitsrentenversicherung Versorgungslücke Grundsätzliches Die Menschen haben hohe Ansprüche für den Fall, dass sie selbst von Erwerbsunfähigkeit (EU) betroffen sind. Dann wollen sie:

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEITS- VERSICHERUNG

BERUFSUNFÄHIGKEITS- VERSICHERUNG BERUFSUNFÄHIGKEITS- VERSICHERUNG 2012 BU ist nicht gleich BU Die richtige Berufsunfähigkeitsabsicherung zu finden ist nicht einfach. Bei der Auswahl der Versicherungsgesellschaft und des Tarifes ist einiges

Mehr

DIE INDIVIDUELLE ABSICHERUNG FÜR IHRE FAMILIE WWK PremiumRisk

DIE INDIVIDUELLE ABSICHERUNG FÜR IHRE FAMILIE WWK PremiumRisk DIE INDIVIDUELLE ABSICHERUNG FÜR IHRE FAMILIE WWK PremiumRisk 2 WWK PremiumRisk Auf diese Lösung haben Sie gewartet. Die Ablebensversicherung WWK PremiumRisk vereint viele Highlights unter einem Dach.

Mehr

Berufsunfähigkeitsabsicherung Bedarfs-Check. Wir schützen Ihre Existenz das versichern wir Ihnen.

Berufsunfähigkeitsabsicherung Bedarfs-Check. Wir schützen Ihre Existenz das versichern wir Ihnen. Berufsunfähigkeitsabsicherung Bedarfs-Check Wir schützen Ihre Existenz das versichern wir Ihnen. Ihr klarer Vorteil: die Berufsunfähigkeitsabsicherung der ERGO. Ihr privater Schutz Absicherung nach Maß.

Mehr

Unterstützung. Golden BU Vorsorgeschutz: Eine für alle Absicherung von Vorsorgelösungen anderer Anbieter. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Unterstützung. Golden BU Vorsorgeschutz: Eine für alle Absicherung von Vorsorgelösungen anderer Anbieter. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Unterstützung Golden BU Vorsorgeschutz: Eine für alle Absicherung von Vorsorgelösungen anderer Anbieter Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 www.lv1871.de Bringen Sie Ihre Vorsorge ins Trockene So vielfältig

Mehr