arcserve Unified Data Protection

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "arcserve Unified Data Protection"

Transkript

1 arcserve Unified Data Protection Sven Haubold Partner Account Director Tel.: Christian Sievers Geschäftsführer Tel.: Oktober

2 Agenda arcserve im Markt arcserve ein Produktüberblick arcserve Unified Data Protection arcserve Backup arcserve Replication & High Availability arcserve die richtige Lizenzierung Technische Unterstützung / Support 2

3 arcserve a new independent global company arcserve spun-out from CA Technologies to become an independent company August 1 st 2014 Financial Sponsor : MARLIN EQUITY PARTNERS Business strategy and vision, including key areas of investment Our distributors, xxx partners, and customers globally Management team and entire employee base worldwide 3

4 arcserve a new global company WW HQ Minneapolis, USA LATAM HQ São Paulo, Brazil EMEA HQ United Kingdom APAC HQ - Hong Kong JAPAN HQ Tokyo SALES OFFICES in 20+ countries 500 People 7,300 Partners 43,000 Customers GLOBAL PRESENCE in 20 countries DEVELOPMENT in USA, CHINA & INDIA 24 x 7 TECHNICAL SUPPORT BUILDING ON A HERITAGE OF GROWTH ARCserve Backup ARCserve D2D Managed Capacity Mid-Market ASP +10% +55% +88% +35% 4 *FY14 April 13 March 14 4

5 Unsere Entwicklung 25 Jahre NEXT GENERATION Kosten reduzieren Komplexität reduzieren Leistung verbessern BACKUP UNIFIED DATA PROTECTION 5

6 Datensicherung mit arcserve UDP 6

7 die Lösung ANDERE NIEDERLASSUNGEN ZENTRALE REPLICATION GLOBAL DEDUPLICATION VMWARE BACKUP HYPER-V BACKUP IMAGE-BASED BACKUP PHYSICAL SYSTEM BACKUP P2V MIGRATION WORKSTATION PROTECTION REMOTE OFFICE PROTECTION TAPE BACKUP BMR XEN BACKUP VIRTUAL STANDBY HIGH AVAILABILITY PUBLIC / PRIVATE CLOUD WAN OPTIMIZED REPLICATION RECHENZENTRUM / MSP AUTOMATED DR TESTING BACKUP TO CLOUD HIGH AVAILABILITY TO CLOUD MULTI-TENANT STORAGE REMOTE VIRTUAL STANDBY JUMPSTART DATA SEEDING GLOBAL DASHBOARD NDMP BACKUP FILE ARCHIVING CENTRALIZED MANAGEMENT 7

8 Unified data protection Produktübersicht NEU ZENTRALE NIEDERLASSUNGEN Einfache, effiziente nächste Generation Datensicherung & Verfügbarkeit sichert virtuelle & physikalische Systeme, Exchange, SQL, Files, Linux, etc. PHYSICAL OR VIRTUAL SERVERS RECOVERY POINT SERVER Host-Based VM Sicherung für vsphere & HyperV Globale Deduplikation, Verschlüsselung, Kompression, WAN-optimierte Replikation Lokales & Remote Virtual Standby, BMR & Full System Hochverfügbarkeit & Bandsicherung WINDOWS OR (LINUX SERVERS*) RECOVERY POINT SERVER WAN OPTIMIZED REPLICATION DESTINATION RPS TAPE BACKUP Applikations-sensible Sicherung & granulare Wiederherstellung zentrales Reporting & Alerting WINDOWS WORKSTATIONS RECHENZENTRUM CENTRALIZED MANAGEMENT * Physische Linuxserver sichern ohne Datendeduplikation auf eine CIFS oder NFS Freigabe und nicht auf einen Recoverypoint Server 8

9 arcserve UDP Architektur Unified Management Console Virtual Protection Physical Protection Recovery Point Server (Global Deduplication) Unified Architecture Virtual Standby Replication High Availability Tape Archive 9

10 arcserve Unified Data Protection bei der Klopfer Datennetzwerk GmbH 10 10

11 arcserve Unified Data Protection Produktübersicht NEW Schnelle & einfache Sicherung ohne Agenten für VMware und MS Hyper-V ermöglicht Single-pass- Sicherungen aller VMs, ohne auf jeder VM Softwareagenten installieren zu müssen Integration in die VMware vstorage API nur Sicherungen von geänderten Blöcken Löschen von Transaktionsprotokollen (Exchange, SQL usw.) einfache Wiederherstellung von einzelnen Dateien und Ordnern aus jeder VM zentralisiertes Management von Knoten, Gruppen und Plänen über UDP-Konsole 11

12 arcserve Unified Data Protection Produktübersicht NEW Infinite Incremental (I 2 ) Technology = wartungsfreie Datensicherung Infinite-Incremental-Design auf Blockebene beseitigt die Notwendigkeit für ein zweites vollständiges Backup Source Side Dedupe Freier Speicherplatz I 2 Technology Freier Speicherplatz Traditionelle Technologie Inkrementelle Sicherung B2 Inkrementelle Sicherung B1 verbraucht weniger Festplattenspeicher und Netzwerkbandbreite ideal für den Schutz von Cloud- Umgebungen oder dezentrale Standorte bedeutende Performanceverbesserungen* bei der Zusammenführung von Backup-Jobs, da nur die Indexdatei der Deduplikation aktualisiert werden muss, wenn doppelte Wiederherstellungspunkte vorhanden sind Sends change block table to RPS Infinite Incremental 4 Infinite Incrementals Vollständiges Backup Inkrementelle Sicherung 6 Inkrementelle Sicherung 5 Inkrementelle Sicherung 4 Inkrementelle Sicherung 3 Inkrementelle Sicherung 2 Inkrementelle Sicherung 1 Full Backup Vollständiges Backup Vollständiges Backup B Inkrementelle Sicherung A4 Inkrementelle Sicherung A3 Inkrementelle Sicherung A2 Inkrementelle Sicherung A1 Vollständiges Backup A *im Vergleich zu arcserve D2D r

13 arcserve Unified Data Protection Produktübersicht NEW Infinite Incremental (I 2 ) Technology = wartungsfreie Datensicherung Infinite-Incremental-Design auf Blockebene beseitigt die Notwendigkeit für ein zweites vollständiges Backup Source Side Dedupe Freier Speicherplatz I 2 Technologie Freier Speicherplatz Traditionelle Technologie Inkrementelle Sicherung B2 Inkrementelle Sicherung B1 verbraucht weniger Festplattenspeicher und Netzwerkbandbreite ideal für den Schutz von Cloud- Umgebungen oder dezentrale Standorte bedeutende Performanceverbesserungen* bei der Zusammenführung von Backup-Jobs, da nur die Indexdatei der Deduplikation aktualisiert werden muss, wenn doppelte Wiederherstellungspunkte vorhanden sind Sends change block table to RPS Infinite Incremental 4 Infinite Incrementals Vollständiges Backup Inkrementelle Sicherung 7 Inkrementelle Sicherung 6 Inkrementelle Sicherung 5 Inkrementelle Sicherung 4 Inkrementelle Sicherung 3 Inkrementelle Sicherung 2 Full Backup Vollständiges Backup Vollständiges Backup B Inkrementelle Sicherung A4 Inkrementelle Sicherung A3 Inkrementelle Sicherung A2 Inkrementelle Sicherung A1 Vollständiges Backup A *im Vergleich zu arcserve D2D r

14 arcserve Unified Data Protection Produktübersicht NEU ZENTRALE NIEDERLASSUNGEN Recovery Point Server für quellenbasierte und globale Deduplikation Recovery Point Server (RPS) optimiert Storage Anforderungen, Bandbreiten & beschleunigt die Sicherung & Wiederherstellung über Standorte hinweg Bietet globale Deduplikation: Daten werden über Knoten, Jobs & Standorte hinweg dedupliziert WAN-optimierte Replikation 1-2-many & many 2-1 Jumpstart: Data seeding für schnelles Implementieren in anderen Standorten Reduziert die Auslastung der Produktivsysteme durch den Einsatz von RPS Schnelle granulare Wiederherstellung (auch vom Band) DEDUPLICATED DATA PHYSICAL OR VIRTUAL SERVERS DEDUPLICATED DATA WINDOWS SERVERS DEDUPLICATED DATA WINDOWS WORKSTATIONS RECOVERY POINT SERVER GLOBAL DEDUPE APPLICATION SERVERS WAN OPTIMIZED REPLICATION MSP / PRIVATE CLOUD DEDUPLICATED DATA DESTINATION RPS RECOVERY POINT SERVER DEDUPLICATED DATA TAPE BACKUP CENTRALIZED MANAGEMENT 14

15 arcserve Unified Data Protection Produktübersicht NEU PRIMÄRER STANDORT DEZENTRALER STANDORT Integrierte Replikation RPS/RPS-Replikation Replikation Daten können auf mehreren RPS-Servern repliziert werden einseitige Kommunikation über HTTP-Tunneling, um Konfigurationsprobleme mit NAT und Firewalls zu beseitigen Neustart fehlgeschlagener Jobs am letzten Block Recovery Point Server RP RP RP Recovery Point Server Replikation erweiterte Planung/Speicherung Überprüfung der Replikationsaufgabe bei Abschluss Recovery Point Server RP WAN-optimierte Replikation RP Unterstützung für parallele Jobs Unterstützung für komprimierte, verschlüsselte und deduplizierte Sicherungen Recovery Point Server GLOBAL DEDUPE RECHENZENTRUM Recovery Point Server CENTRALIZED MANAGEMENT 15 15

16 arcserve Unified Data Protection Produktübersicht NEW Schnelle & einfache Sicherung ohne Agenten für VMware und MS Hyper-V ermöglicht Single-pass- Sicherungen aller VMs, ohne auf jeder VM Softwareagenten installieren zu müssen Integration in die VMware vstorage API nur Sicherungen von geänderten Blöcken Löschen von Transaktionsprotokollen (Exchange, SQL usw.) einfache Wiederherstellung von einzelnen Dateien und Ordnern aus jeder VM zentralisiertes Management von Knoten, Gruppen und Plänen über UDP-Konsole 16

17 arcserve Unified Data Protection Produktübersicht NEW Lokales und dezentrales Virtual Standby regelmäßige Image-basierte System-, Anwendungs- und Datensicherung für physische Server und VMs Replikation an dezentralen Standorten (Niederlassungen, DR-Standorte, MSPs und Cloud- Umgebungen) Konvertierung von Wiederherstellungspunkten in das Format VHD, VHDx oder VMDK am externen Standort auf einem virtuellen Server Registrierung beim Hypervisor Server-Heartbeat-Überwachung automatisiertes oder manuelles Failover auf dezentrale Ressourcen 17

18 Datenspeicher importieren arcserve Unified Data Protection Produktübersicht NEU PRIMÄRER STANDORT DEZENTRALER STANDORT ODER CLOUD Offline-Synchronisierung/ Daten-Seeding Option zur Offline-Synchronisierung beschleunigt die Bereitstellung von Recovery Point Servern und die Optimierung von Datentransfers ideal für Umgebungen mit einer begrenzten Bandbreite oder Verbindungen, die auf Nutzungsbasis abgerechnet werden Risikominimierung beim externen Sichern von Daten unterstützt öffentliche Clouds wie Amazon, Azure, Rackspace und andere Anbieter für Daten-Seeding- Services kann die Notwendigkeit der Bandverwendung beseitigen Quell- Recovery Point Server Datenspeicher exportieren Schnelle Synchronisierung Kurier-Service Ziel-Recovery Point Server Zentralisiertes Management 18 18

19 arcserve Unified Data Protection Produktübersicht NEW Bandarchivierung Kopien von RPS-Image- Sicherungen auf Band zum Zweck der Archivierung und/oder Einhaltung von Vorschriften bietet auch dateibasierte Sicherung auf Festplatte, Band und Cloud (Amazon, Azure, Cloudian, Eucalyptus, Fujitsu usw.), SRM, Dateiarchivierung und visuelle Darstellung der Infrastruktur Schutz für Exchange, SQL, SharePoint, File Server, IIS, Oracle, Informix, SAP, Sybase, Lotus, vsphere, Hyper-V, Xen, Linux, UNIX, Mac, NAS NDMP usw. anwendungsbezogene Sicherungen und differenzierte Wiederherstellung zentralisierte Optionen für Management, Reporting, Warnungen und globales Dashboard skalierbar von kleinen Umgebungen bis auf große, verteilte Umgebungen 19

20 arcserve Replication & High Availability Produktübersicht Kontinuierlicher Schutz und Verfügbarkeit für unternehmenskritische Anwendungen kontinuierliche Verfügbarkeit für Anwendungen, Dateien und Daten Schutz für Exchange, SQL, IIS, SharePoint, File Server, Oracle, Blackberry, vsphere, Hyper-V, XenServer, Linux, UNIX usw. WAN-optimierte Replikation und Offline-Synchronisierung für dezentrale Standorte automatisiertes und/oder Push-button-Failover, Failback Unterstützung für DAS-, SAN-, NAS-Speicher zentralisierte Optionen für Management, Reporting, Warnungen und globales Dashboard 20 20

21 arcserve Unified Data Protection Produktübersicht NEW Hochverfügbarkeit für das gesamte System Integration in die arcserve UDP-Konsole schützt vollständige Windows- Systeme (Betriebssystem, Anwendungen, Daten) kontinuierliche Replikation ermöglicht unmittelbare Wiederherstellung des gesamten Systems, einschließlich Geschäftsanwendungen, Dateien und Daten automatisierte DR Tests und/oder Push-button-Failover, Failback WAN-optimierte Replikation und Offline-Synchronisierung für dezentrale Standorte unterstützt P2P, P2V, V2V, V2P unterstützt DAS, SAN, NAS und Cloud-Speicherung 21

22 Lizenzierung von arcserve UDP 22

23 arcserve UDP Lizenzierung: einfach & flexibel früher zahlreiche SKUs Dutzende Optionen komplexe Auswahlmöglichkeiten heute 5 neue BASIS SKUs vereinfachte Optionen wettbewerbsfähig Channel-freundlich per Socket Lizenzierung für physikalische & virtuelle Server Pro physikalischen Server. Versions Includes Licensing Options Per TB Per Socket Per Server OS Instance Per Workstation Standard UDP File Server Protection Basic Tape N/A Advanced All UDP Components Basic Tape N/A Premium All UDP Components Premium Tape (ASBU) File-level Replication Premium Plus All UDP Components Premium Tape (ASBU) Premium HA (RHA) Workstation UDP Windows Workstation Protection Basic Tape N/A N/A N/A N/A N/A N/A N/A NOTE: Per Socket Essentials/SBS and Per Server Essential/SBS also offered 23

24 arcserve UDP Lizenzierung: einfach & flexibel 24

25 Definition Per Socket Lizenz Per Socket Lizenz CPU-Sockel basierte Lizenz Lizenz richtet sich nach der Anzahl der BESTÜCKTEN physikalischen CPU Sockel in einem Host oder klassischen Server Unabhängig von CPU Kernen Lizenz ist verfügbar für: Neuprodukt, / Update von einer Vorgängerversion / Wettbewerbsupdate & Wartungsverlängerung Hypervisor Host Schutz ist inklusive (MS Hyper-V) Eine Lizenz für den Datensicherungsserver ist enthalten (Abhängig von der UDP Edition) Standard / Advanced = arcserve Backup Basis Lizenz ausschließlich für UDP Imagesicherung Premium / Premium Plus enthält das komplette arcserve Backup Portfolio SERVER A SERVER B Prozessorsockel Prozessorkern Die Sockel - Lizenz bezieht sich auf EINEN bestückten CPU Sockel. Eine Lizenz ist nicht auf mehrere CPU Sockel anwendbar. Die Lizenz ist nicht multiplizierbar. 25

26 Definition Managed Capacity Lizenz Managed Capacity Lizenz Terabyte Lizenz Einstiegsgröße beginnt bei einem Terabyte Einfache Migrationswege von vorhandenen Managed Capacity Einfache Migrationswege von vorhandenen arcserve Lizenzen egal in welchem Lizenzmodell erworben Einfache Migrationswege von Wettbewerbsprodukten Die Lizenz für den Datensicherungsserver ist enthalten (Abhängig von der UDP Edition) Standard / Advanced = ARCserve Backup Basis Lizenz für UDP Imagesicherung Premium / Premium Plus enthält das komplette ARCserve Backup Portfolio Speicher welcher nicht von arcserve angesprochen wird. Speicher welcher für Backup 2 Disk 2 Tape als Stagingspeicher bereit gestellt wird oder temporär genutzt wird Speicher welcher von arcserve angesprochen wird. Der Einstieg beginnt bei 1 Terabyte. Spare Disc => Speicher der nicht angesprochen wird 26

27 Seminare, Support & Zusammenfassung 27

28 Technische Seminare zu arcserve Unified Data Protection und arcserve Backup bei der Firma Klopfer Seminarüberblick arcserve Unified Data Protection Planung und Administration Referent: Dipl.-Phys. Christian Sievers Dauer: 2 Tage, 10 Uhr bis 16 Uhr Preis: 500,00 EUR zzgl. Mwst. Backup und Recovery mit arcserve Backup Referent: Dipl.-Betriebswirt Patrick Eiffert Dauer: 1 Tag, 10 Uhr bis 16 Uhr Preis: 300,00 EUR zzgl. Mwst. 28

29 Technischer Support und Customer Care Support weltklasse Kundensupport mit 24/7 Zugang deutschsprachiger TechSupport ansässig in Dortmund (Werktags 9-18 Uhr) arcserve Support Live Chat Support Tickets als Self-Service online Produktdokumentationen Zertifizierte Geräte & Software Kompatibilitätsmatrix Online Training User community & Foren Downloads, Beta s, Patches arcserve Tech Insider support Newsletter direkter Zugang zum UDP Knowledge Center aus der Software heraus 29

30 ON-PREMISE OFF-PREMISE STORAGE Datensicherungsmethoden Alles mit einer Produktfamilie Datenquelle Methode Abstraction Lokation Dateien Traditionelles Backup Physisch Cloud Datenbanken & Applikationen Replikation & Hochverfügbarkeit Lokaler- & Netzwerkspeicher (DAS, NAS. SAN) Systeme Disk Snapshot Virtuell Lokales Tape, Netzwerktape und SAN Tape 30

31 Fragen? Sven Haubold Partner Account Director Tel.: Christian Sievers Geschäftsführer Tel.: Oktober

arcserve Unified Data Protection Sven Haubold Partner Account Director Tel.: +49 170 8538076 Sven.Haubold@ca.com 8. Mai 2014

arcserve Unified Data Protection Sven Haubold Partner Account Director Tel.: +49 170 8538076 Sven.Haubold@ca.com 8. Mai 2014 arcserve Unified Data Protection Sven Haubold Partner Account Director Tel.: +49 170 8538076 Sven.Haubold@ca.com 8. Mai 2014 1 Die Herausforderung VERCHIEDENE HERSTELLER HOHE KOSTEN RPO RTO RATIO INAKZEPTABEL

Mehr

arcserve Unified Data Protection Datensicherung in hybriden Umgebungen

arcserve Unified Data Protection Datensicherung in hybriden Umgebungen arcserve Unified Data Protection Datensicherung in hybriden Umgebungen Ob Sie Ihr Rechenzentrum, dezentrale Niederlassungen oder Desktop-Ressourcen sichern müssen: Sie benötigen eine Lösung, mit der Sie

Mehr

CA arcserve Unified Data Protection Virtualisierungslösung im Überblick

CA arcserve Unified Data Protection Virtualisierungslösung im Überblick CA arcserve Unified Data Protection Virtualisierungslösung im Überblick Die Server- und Desktop-Virtualisierung ist inzwischen weit verbreitet und hat nicht nur in großen Unternehmen Einzug gehalten. Zweifellos

Mehr

Ganzheitliche Datensicherung und Verfügbarkeit: Physikalisch, virtuell oder in der Cloud. Referent: Sven Haubold

Ganzheitliche Datensicherung und Verfügbarkeit: Physikalisch, virtuell oder in der Cloud. Referent: Sven Haubold Stuttgart I 25.09.2012 Ganzheitliche Datensicherung und Verfügbarkeit: Physikalisch, virtuell oder in der Cloud. Referent: Sven Haubold Track 2 I Vortrag 4 CloudMACHER 2012 www.cloudmacher.de CA ARCserve

Mehr

Symantec Backup Exec 2012

Symantec Backup Exec 2012 Better Backup For All Symantec Alexander Bode Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische und Virtuelle Systeme 3 Ein Backup, Flexible Restores

Mehr

Sven Haubold. CA ARCserve r16. Channel Account Director EMEA Tel.: +49 170 8538076 Sven.Haubold@ca.com CA Deutschland GmbH. 4.

Sven Haubold. CA ARCserve r16. Channel Account Director EMEA Tel.: +49 170 8538076 Sven.Haubold@ca.com CA Deutschland GmbH. 4. CA ARCserve r16 Sven Haubold Channel Account Director EMEA Tel.: +49 170 8538076 Sven.Haubold@ca.com CA Deutschland GmbH 1 Agenda Übersicht CA ARCserve r16 CA ARCserve Backup r16 CA ARCserve D2D r16 CA

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Überblick SCDPM 2012 SP1 Was macht der Data Protection Manager? Systemanforderungen Neuerungen Editionen Lizenzierung SCDPM und VEEAM: Better Together 2 Was macht der Data Protection Manager?

Mehr

Immer auf der Hut sein bei der Deduplikation: moderne Datendeduplikation mit Arcserve UDP

Immer auf der Hut sein bei der Deduplikation: moderne Datendeduplikation mit Arcserve UDP Immer auf der Hut sein bei der Deduplikation: moderne Datendeduplikation mit Arcserve UDP von Christophe Bertrand, Leiter des Produktmarketings Zu viele Daten, zu wenig Zeit, nicht ausreichender Speicherplatz,

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam Availability Suite Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam build for Virtualization Gegründert 2006, HQ in der Schweiz, 1.860 Mitarbeiter, 157.000+ Kunden 70% der

Mehr

Backup und Disaster Recovery für virtuelle und physische IT-Umgebungen mit einer Softwarelösung

Backup und Disaster Recovery für virtuelle und physische IT-Umgebungen mit einer Softwarelösung Backup und Disaster Recovery für virtuelle und physische IT-Umgebungen mit einer Softwarelösung Schaffen Sie Backup- Insellösungen ab und setzen Sie auf CA ARCserve r16.5 Sven Haubold Partner Account Director

Mehr

Datensicherung leicht gemac

Datensicherung leicht gemac Datensicherung leicht gemac Im heutigen geschäftlichen Umfeld, in dem Unternehmen online agieren und arbeiten, hängt der Erfolg Ihres Unternehmens davon ab, ob Sie die Systeme, Anwendungen und zugehörigen

Mehr

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 #

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # in wenigen Minuten geht es los Backup und Restore In virtuellen Umgebungen KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # Backup und Restore In virtuellen Umgebungen BACKUP

Mehr

UNIFIED D TA. Die neue Generation an Architektur, konzipiert, um Daten

UNIFIED D TA. Die neue Generation an Architektur, konzipiert, um Daten UNIFIED Die neue Generation an Architektur, konzipiert, um Daten D TA in virtuellen und physischen Umgebungen zu schützen für umfassenden Schutz PROTECTION EINHEITLICHE DATENSICHERUNG LÖSUNG IM ÜBERBLICK

Mehr

What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring

What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6 best Open Systems Day April 2010 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de Agenda NetBackup 7.0 Networker 7.6 4/26/10 Seite 2

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

LÖSUNG IM ÜBERBLICK: CA ARCserve R16. Nutzung der Cloud für Business Continuity und Disaster Recovery

LÖSUNG IM ÜBERBLICK: CA ARCserve R16. Nutzung der Cloud für Business Continuity und Disaster Recovery Nutzung der Cloud für Business Continuity und Disaster Recovery Es gibt viele Gründe, warum Unternehmen heute gern Cloud Services in Anspruch nehmen ob es sich um eine private Cloud handelt, die von einem

Mehr

UNIFIED D TA. Die neue Generation an Architektur, konzipiert, um Daten

UNIFIED D TA. Die neue Generation an Architektur, konzipiert, um Daten UNIFIED Die neue Generation an Architektur, konzipiert, um Daten D TA in virtuellen und physischen Umgebungen zu schützen für umfassenden Schutz PROTECTION EINHEITLICHE DATENSICHERUNG LÖSUNG IM ÜBERBLICK

Mehr

Symantec Backup Exec 2012 Übersicht

Symantec Backup Exec 2012 Übersicht Better Backup For All Symantec Backup Exec 2012 Übersicht Alexander Bode Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische und Virtuelle Systeme 3

Mehr

arcserve Unified Data Protection White Paper mit technischen Produktdetails

arcserve Unified Data Protection White Paper mit technischen Produktdetails arcserve Unified Data Protection White Paper mit technischen Produktdetails von Christophe Bertrand, Leiter des Produktmarketings Einführung Gefördert durch das Datenwachstum und technologische Fortschritte

Mehr

CA arcserve Unified Data Protection White Paper mit technischen Produktdetails

CA arcserve Unified Data Protection White Paper mit technischen Produktdetails CA arcserve Unified Data Protection White Paper mit technischen Produktdetails von Christophe Bertrand, Leiter des Produktmarketings Einführung Gefördert durch das Datenwachstum und technologische Fortschritte

Mehr

Datensicherung Genial Einfach

Datensicherung Genial Einfach Datensicherung Genial Einfach Datenspeicher Explosion Speichern von Datenkopien ist das Problem Speicher für Datenkopien 5x Produktionsdaten 2013: Kosten für Datenkopien übersteigen Kosten für Produktionsdaten

Mehr

Availability for the Modern Datacenter. Veeam Availability Suite v8

Availability for the Modern Datacenter. Veeam Availability Suite v8 Availability for the Modern Datacenter Veeam Availability Suite v8 - Backup und Replikation ohne Agenten für VMware und Hyper-V - Skalierbar, leistungsstark, benutzerfreundlich, preiswert High-Speed Recovery

Mehr

Vorstellung. The Ultimate VM Backup Architecture

Vorstellung. The Ultimate VM Backup Architecture Vorstellung The Ultimate VM Backup Architecture Vorstellung Moritz Höfer moritz.hoefer@veeam.com Twitter: @moritzhoefer Vorstellung System Engineer CEMEA - CH Vorstellung 2006 +1k Mitarbeiter +75k Kunden

Mehr

2006 gegründet 2008, Februar: Veeam Backup & Replication v1.0 2013, Oktober: mehr als 1.200 Mitarbeiter Beeindruckender Kundenwachstum 75.

2006 gegründet 2008, Februar: Veeam Backup & Replication v1.0 2013, Oktober: mehr als 1.200 Mitarbeiter Beeindruckender Kundenwachstum 75. 2006 gegründet 2008, Februar: Veeam Backup & Replication v1.0 2013, Oktober: mehr als 1.200 Mitarbeiter Beeindruckender Kundenwachstum 75.000+ Kunden weltweit (30. Juni 2013) +2.500 Neukunden pro Monat

Mehr

Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011

Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011 Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011 Werner Fischer, Technology Specialist Thomas-Krenn.AG Thomas Krenn Herbstworkshop 2010 Freyung, 24. September 2010 Agenda 1) Virtualisierungs-Software VMware

Mehr

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Dipl. Ing. Stefan Bösner Sr. Sales Engineer DACH Stefan.Boesner@quest.com 2010 Quest Software, Inc. ALL RIGHTS RESERVED Vizioncore

Mehr

Symantec Backup Exec auch für virtuelle Umgebungen

Symantec Backup Exec auch für virtuelle Umgebungen Be?er Backup For All Symantec Backup Exec auch für virtuelle Umgebungen Ashutosh Tamhankar Sr. Presales Consultant 1 Support für Windows Server 2012 und vsphere 5.1 Windows Server 2008 und Windows 8 -

Mehr

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.1 Die Komplettlösung für Windows Server Backup Inhalt NovaBACKUP PC, Server & Business Essentials 3 Systemanforderungen 3 Unterstütze Systeme 3 NovaBACKUP Virtual Dashboard

Mehr

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager interface:systems Frank Friebe Consultant Microsoft frank.friebe@interface-systems.de Agenda Warum Backup mit NetApp? SnapManager für Wie

Mehr

"Es werde Cloud" - sprach Microsoft

Es werde Cloud - sprach Microsoft "Es werde Cloud" - sprach Microsoft Verschiedene Lösungsszenarien für das Cloud Betriebsmodell mit Schwerpunkt auf der Produktfamilie Microsoft System Center 2012 und dem Microsoft Windows Server 2012

Mehr

SEP sesam Lizenzierungshilfe

SEP sesam Lizenzierungshilfe SEP sesam Lizenzierungshilfe Diese Lizenzierungshilfe gibt einen Überblick über alle verfügbaren SEP sesam Server Lizenzen, Storage Erweiterungen und Agenten für Datenbanken und Groupware Lösungen. SEP

Mehr

Backup von virtuellen Umgebungen mit Symantec V-Ray

Backup von virtuellen Umgebungen mit Symantec V-Ray Better Backup For All Backup von virtuellen Umgebungen mit Symantec V-Ray Gerhard Schwarz Senior Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische

Mehr

PDP. PI Data Protection Produkte & Lösungen im Überblick. PI Data Protection. Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand

PDP. PI Data Protection Produkte & Lösungen im Überblick. PI Data Protection. Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand Produkte & Lösungen im Überblick Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand ist unsere automatische Online-Datensicherungs- und -Datenwiederherstellungslösung, die einen sicheren,

Mehr

Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen

Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen Sprecher: Jochen Pötter 1 Hinterfragen Sie den Umgang mit ihren virtuellen Maschinen Sichern Sie ihre virtuelle Umgebung? Wie schützen Sie aktuell ihre virtuelle

Mehr

und 2003 Standard und Premium Editionen.

und 2003 Standard und Premium Editionen. Business Server Umfassende Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Kleinunternehmen Überblick Symantec Backup Exec 2010 für Windows Small Business Server ist die ideale Datensicherungslösung

Mehr

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider Cloud OS Private Cloud Public Cloud eine konsistente Plattform Service Provider Trends 2 Das Cloud OS unterstützt jedes Endgerät überall zugeschnitten auf den Anwender ermöglicht zentrale Verwaltung gewährt

Mehr

Backup Exec 2012 einfach Backup!

Backup Exec 2012 einfach Backup! Better Backup For All Backup Exec 2012 einfach Backup! Robert Eric Ruthmann Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für physische und virtuelle Systeme

Mehr

Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager

Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager Windows 7 / 8 Windows Server 2008/2008 R2 Windows Server 2012 /2012 R2 Microsoft Hyper-V Exchange Server 2010/2013 Sharepoint 2010

Mehr

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Folie 1 VDE-Symposium 2013 BV Thüringen und Dresden Virtualisierung von Leittechnikkomponenten Andreas Gorbauch PSIEnergie-EE Folie

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant Microsoft System Center Data Protection Manager 2012 Hatim SAOUDI Senior IT Consultant System Center 2012 Familie Orchestrator Service Manager Orchestration Run Book Automation, Integration CMDB, Incident,

Mehr

Side Recovery Manager

Side Recovery Manager Side Recovery Manager Stephan Ring Technical Consultant stephan.ring@dns-gmbh.de Disaster Recovery Der Begriff Disaster Recovery (englisch für Notfallwiederherstellung) bezeichnet Maßnahmen, die nach einem

Mehr

Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht

Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht Jens Appel (Consultant) Jens.Appel@interface-systems.de interface business GmbH Zwinglistraße 11/13

Mehr

Oracle VM Support und Lizensierung. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring. Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.

Oracle VM Support und Lizensierung. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring. Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best. Oracle VM Support und Lizensierung best Open Systems Day April 2010 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de Agenda Oracle VM 2.2 Oracle VM 3.0 Oracle DB in virtualisierten Umgebungen

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Windows Server 2012 R2 Überblick Windows Server 2012 R2 Vorwort Editionen Lizenzierung Neuerungen 2 Windows Server 2012 R2 Vorwort Mit Windows Server 2012 R2 bringt Microsoft nun einige Verbesserungen,

Mehr

Hyper-V Replica in Windows Server 2012 R2. Benedict Berger Microsoft MVP Virtual Machine

Hyper-V Replica in Windows Server 2012 R2. Benedict Berger Microsoft MVP Virtual Machine Hyper-V Replica in Windows Server 2012 R2 Benedict Berger Microsoft MVP Virtual Machine Ihr Referent bb@elanity.de http://blog.benedict-berger.de Hyper-V Replica VM Mobility Möglichkeiten Replica Flexibilität

Mehr

Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010

Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010 Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010 Frank Herold Manager PreSales CEE Quantums Portfolio StorNextSoftware DXiSerie ScalarSerie ManagementTools

Mehr

Paradigmenwechsel. bei Backup & Recovery. Sebastian Geisler Business Solution Architect. NetApp Deutschland GmbH

Paradigmenwechsel. bei Backup & Recovery. Sebastian Geisler Business Solution Architect. NetApp Deutschland GmbH Paradigmenwechsel bei Backup & Recovery Sebastian Geisler Business Solution Architect NetApp Deutschland GmbH 1 Herausforderungen für das zukünftige Backup & Recovery? 2 Herausforderungen Backup & Recovery

Mehr

Windows Server 2012 R2 Storage

Windows Server 2012 R2 Storage Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Storage MS FY14 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de +49

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Agenda ROK Vorteile Extended Live Migration Extended Hyper-V Replica Hyper-V Cluster Erweiterungen Storage Quality of Service Auswahl geeigneter Serversysteme

Mehr

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote System Center 2012 R2 und Microsoft Azure Marc Grote Agenda Ueberblick Microsoft System Center 2012 R2 Ueberblick Microsoft Azure Windows Backup - Azure Integration DPM 2012 R2 - Azure Integration App

Mehr

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG!

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! JUNI 2011 Sehr geehrter Geschäftspartner, (oder die, die es gerne werden möchten) das Thema Virtualisierung oder die Cloud ist in aller Munde wir möchten Ihnen

Mehr

Effiziente Datensicherung

Effiziente Datensicherung Effiziente Datensicherung ETERNUS CS800 Backup-to-Disk mit Deduplizierung Von den meisten digitalen Dramen. erfährt die Öffentlichkeit nichts! Fotograf verliert alle Bilder einer Auftragsarbeit! Produktion

Mehr

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation 1 Verpassen Sie den Technologiesprung? 2 Deduplizierung die Grundlagen 1. Dateneingang 2. Aufteilung in variable Segmente (4-12KB)

Mehr

Intelligentes Backup/Recovery für virtuelle Umgebungen

Intelligentes Backup/Recovery für virtuelle Umgebungen Intelligentes Backup/Recovery für virtuelle Umgebungen Mario Werner Sales Syncsort GmbH Calor-Emag-Straße 3 40878 Ratingen mwerner@syncsort.com Abstract: In den letzten Jahren haben sich die Situation

Mehr

Symantec Backup Exec 2012 Übersicht

Symantec Backup Exec 2012 Übersicht Better Backup For All Symantec Backup Exec 2012 Übersicht Alexander Bode Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische und Virtuelle Systeme 3

Mehr

Quest Software vranger Pro

Quest Software vranger Pro Quest Software vranger Pro Höchstmögliche Datensicherheit für VMware Joachim Guth Regional Sales Manager CE, Quest SVG Stefan Bösner System Consultant, Quest SVG 26. Oktober 2011 Quest hat die Lösung Simplicity

Mehr

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell André Plagemann SME DACH Region SME Data Protection DACH Region Dell Softwarelösungen Vereinfachung der IT. Minimierung von Risiken. Schnellere

Mehr

Preise und Leistungen Dynamic Computing Services

Preise und Leistungen Dynamic Computing Services Preise und Leistungen Dynamic Computing Services Alle Preise in CHF exkl. MwSt. beim Bezug während 30 Tagen. Die effektive Verrechnung findet auf Tagesbasis statt, unabhängig von der Nutzungsdauer während

Mehr

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Weltweit schnellste Backup-Systeme Das weltweit erste System für die langfristige Aufbewahrung von Backup- und Archivdaten 1 Meistern

Mehr

Datenblatt: Datensicherung Symantec Backup Exec 2010 Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen

Datenblatt: Datensicherung Symantec Backup Exec 2010 Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen Überblick bietet marktführende Technologien für Backup und Wiederherstellung von Server- und Desktop-Anwendungen. Sichert mehr

Mehr

Schnell wieder am Start dank VMware Disaster Recovery Ausfallzeiten minimieren bei der Wiederherstellung von VMs mit Veeam Backup & Replication v6

Schnell wieder am Start dank VMware Disaster Recovery Ausfallzeiten minimieren bei der Wiederherstellung von VMs mit Veeam Backup & Replication v6 Schnell wieder am Start dank VMware Disaster Recovery Ausfallzeiten minimieren bei der Wiederherstellung von VMs mit Veeam Backup & Replication v6 Florian Jankó LYNET Kommunikation AG Vorhandene Tools

Mehr

Claus PFLEGER Systems Engineer CEMEA claus.pfleger@veeam.com

Claus PFLEGER Systems Engineer CEMEA claus.pfleger@veeam.com Claus PFLEGER Systems Engineer CEMEA claus.pfleger@veeam.com Blickwinkel Abteilungsleiter & Vorgesetzte Sicherungslösung bewährt und passend für Virtualisierung? Backupkosten? Kostenentwicklung? Gegenwert

Mehr

CA ARCserve Backup: Schutz von heterogenen NAS Umgebungen mit NDMP

CA ARCserve Backup: Schutz von heterogenen NAS Umgebungen mit NDMP WHITE PAPER: CA ARCserve Backup Network Data Management Protocol (NDMP) Network Attached Storage (NAS) Option: Integrierter Schutz für heterogene NAS-Umgebungen CA ARCserve Backup: Schutz von heterogenen

Mehr

Symantec Backup Exec 2012

Symantec Backup Exec 2012 Better Backup For All Symantec Backup Exec 2012 Martin Mairhofer Senior Principal Presales Consultant Symantec Backup Exec 2012 Launch Tour Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Datensicherung vereinfacht

Mehr

NetApp für Microsoft Private Cloud

NetApp für Microsoft Private Cloud NetApp für Microsoft Private Cloud Endkunden Öffentliche Auftraggeber Stefan Ebener Systems Engineer M.A. IT-Management NetApp Deutschland GmbH Agenda Demonstration: Microsoft auf NetApp ODX und SMB3 in

Mehr

Optimale Virtualisierung & Backup für den Mittelstand

Optimale Virtualisierung & Backup für den Mittelstand Optimale Virtualisierung & Backup für den Mittelstand Jens Söldner VMware Certified Instructor jens.soeldner@soeldner-consult.de Irina Mayzel Systems Engineer EMEA irina.mayzel@veeam.com Hinweise zum Webinar

Mehr

Veeam Backup & Replication

Veeam Backup & Replication Veeam Backup & Replication Bessere Datensicherung mit Daten Deduplizierung Andreas Epple Sales VMworld 2010 Auszeichnungen Heutige Tools erfüllen nicht alle Anforderungen Traditionelles Backup Agenten

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

Der Storage Hypervisor

Der Storage Hypervisor Der Storage Hypervisor Jens Gerlach Regional Manager West m +49 151 41434207 Jens.Gerlach@datacore.com Copyright 2013 DataCore Softw are Corp. All Rights Reserved. Copyright 2013 DataCore Softw are Corp.

Mehr

Server virtualisieren mit Hyper-V Nils Kaczenski, Teamleiter Microsoft-Consulting

Server virtualisieren mit Hyper-V Nils Kaczenski, Teamleiter Microsoft-Consulting Server virtualisieren mit Hyper-V Nils Kaczenski, Teamleiter Microsoft-Consulting Hypervisoren im Vergleich VM1 VM2 VM3 VM4 Hypervisor Treiber VM Parent Treiber VM2 VM3 VM4 Hypervisor Hardware Hardware

Mehr

Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec

Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec Symantecs Appliance Strategie Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec Storage Trends 2011 Symantec Press University 2011 Appliance Strategie 2 Symantecs Appliance Strategie IMG SAMG:

Mehr

Disaster Recovery mit BESR. Karsten Scheibel, Business Development Manager

Disaster Recovery mit BESR. Karsten Scheibel, Business Development Manager Disaster Recovery mit BESR Karsten Scheibel, Business Development Manager Erweiterung des Enterprise-Portfolios $5,93 Mrd. $5,25 Mrd. $2,6 Mrd. Peter Norton Computing $53 Mio. $530 Mio. $750 Mio. $1,07

Mehr

Backup in virtuellen Umgebungen

Backup in virtuellen Umgebungen Backup in virtuellen Umgebungen Webcast am 30.08.2011 Andreas Brandl Business Development Storage Übersicht Virtualisierung Datensicherungsverfahren D-Link in virtuellen Umgebungen Backup + Restore DSN-6000

Mehr

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Dunkel Cloud Storage Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Was ist Dunkel Cloud Storage? Dunkel Cloud Storage (DCS) stellt Ihnen Speicherplatz nach Bedarf zur Verfügung, auf den Sie jederzeit über

Mehr

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten Time To Market Ressourcen schnell Verfügbar machen Zeitersparnis bei Inbetriebnahme und Wartung von Servern Kosten TCO senken (Einsparung bei lokaler Infrastruktur, ) CAPEX - OPEX Performance Hochverfügbarkeit

Mehr

Veeam Software. Realize the promise of virtualization. Sandro Marchesi Territory Manager Central Europe - CH sandro.marchesi@veeam.

Veeam Software. Realize the promise of virtualization. Sandro Marchesi Territory Manager Central Europe - CH sandro.marchesi@veeam. Veeam Software Realize the promise of virtualization Sandro Marchesi Territory Manager Central Europe - CH sandro.marchesi@veeam.com Was treibt uns an? Veeam Software entwickelt innovative Produkte für

Mehr

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform Uwe Angst NAS Business Manager 1 Hitachi, Ltd. (NYSE:HIT/TSE:6501) Einer der One of the weltgrössten integrierten Elektronikkonzerne Gegründet 1910

Mehr

Windows Server 2012 R2

Windows Server 2012 R2 Windows Server 2012 R2 Eine Übersicht Raúl B. Heiduk (rh@pobox.com) www.digicomp.ch 1 Inhalt der Präsentation Die wichtigsten Neuerungen Active Directory PowerShell 4.0 Hyper-V Demos Fragen und Antworten

Mehr

Lösungen rund um das Zentrum der Virtualisierung

Lösungen rund um das Zentrum der Virtualisierung Lösungen rund um das Zentrum der Virtualisierung Bernd Carstens Dipl.-Ing. (FH) Sales Engineer D/A/CH Bernd.Carstens@vizioncore.com Lösungen rund um VMware vsphere Das Zentrum der Virtualisierung VESI

Mehr

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit XenDesktop Der richtige Desktop für jeden Anwender Wolfgang Traunfellner, Systems GmbH Unsere Vision Eine Welt, in der jeder von jedem Ort aus

Mehr

2 Virtualisierung mit Hyper-V

2 Virtualisierung mit Hyper-V Virtualisierung mit Hyper-V 2 Virtualisierung mit Hyper-V 2.1 Übersicht: Virtualisierungstechnologien von Microsoft Virtualisierung bezieht sich nicht nur auf Hardware-Virtualisierung, wie folgende Darstellung

Mehr

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau Waltenhofen * Düsseldorf * Wiesbaden Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau SCALTEL Webinar am 20. Februar 2014 um 16:00 Uhr Unsere Referenten Kurze Vorstellung Stefan Jörg PreSales & Business

Mehr

Simplivity Rechenzentrum in a Box

Simplivity Rechenzentrum in a Box 09-10.09 2 Tag Simplivity Rechenzentrum in a Box Markus Schmidt Consultant markus.schmidt@interface-systems.de Agenda 1.Motivation Warum ein neuer Ansatz 2.Technischer Überblick 3.Anwendungsszenarien 4.Performancebetrachtung

Mehr

Copyright 2015 Kutzschbach Electronic GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten. ManagedBackup

Copyright 2015 Kutzschbach Electronic GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten. ManagedBackup ManagedBackup Backup Agenten Unterstützen alle aktuellen Windows Server Betriebssysteme Unterstützen Linux (Ubuntu, Debian, SuSE, Red Hat, CentOS) Sind kostenfrei erhältlich Funktionsumfang: - Bare Metal

Mehr

IT-Lösungsplattformen

IT-Lösungsplattformen IT-Lösungsplattformen - Server-Virtualisierung - Desktop-Virtualisierung - Herstellervergleiche - Microsoft Windows 2008 für KMU s Engineering engineering@arcon.ch ABACUS Kundentagung, 20.11.2008 1 Agenda

Mehr

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und RUN AG kümmert sich um Ihre IT-Infrastruktur. Vergessen Sie das veraltetes Modell ein Server,

Mehr

Windows Server 2012 R2 Storage

Windows Server 2012 R2 Storage Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Storage MS FY14 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de +49

Mehr

Speichermanagement auf Basis von Festplatten und optischer Jukebox

Speichermanagement auf Basis von Festplatten und optischer Jukebox Speichermanagement auf Basis von Festplatten und optischer Jukebox Horst Schellong DISC GmbH hschellong@disc-gmbh.com Company Profile Hersteller von optischen Libraries und Speichersystemen Gegründet 1994

Mehr

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Agenda Überblick Windows Server 2012 R2 ROK Vorteile Generation 2 VMs Enhanced Session Mode Online Disk Resize Checkpoints Online VM Export Dynamic Memory

Mehr

Symantec Backup Exec 2012

Symantec Backup Exec 2012 Better Backup For All Datenblatt: Backup und Disaster Recovery Überblick ist ein integriertes Produkt, das virtuelle und physische Umgebungen sichert, Backup und Disaster Recovery vereinfacht sowie Daten

Mehr

Hyper-Converged - Weniger ist mehr!

Hyper-Converged - Weniger ist mehr! Hyper-Converged - Weniger ist mehr! oder wenn 2 > 3 ist! Name Position 1 Rasches Wachstum bei Hyper-Konvergenz Starke Marktprognosen für integrierte Systeme (Konvergent und Hyper-Konvergent) - 50 % jährlich

Mehr

VMware Software -Defined Data Center

VMware Software -Defined Data Center VMware Software -Defined Data Center Thorsten Eckert - Manager Enterprise Accounts Vertraulich 2011-2012 VMware Inc. Alle Rechte vorbehalten. Jedes Unternehmen heute ist im Softwaregeschäft aktiv Spezialisierte

Mehr

SEP AG. SEP sesam Die Backup und Recovery Lösung für (fast) alle heterogene Umgebungen. Johann Krahfuss Director Partner Sales jkr@sep.de. www.sep.

SEP AG. SEP sesam Die Backup und Recovery Lösung für (fast) alle heterogene Umgebungen. Johann Krahfuss Director Partner Sales jkr@sep.de. www.sep. SEP AG SEP sesam Die Backup und Recovery Lösung für (fast) alle heterogene Umgebungen. Johann Krahfuss Director Partner Sales jkr@sep.de Über die SEP AG Die SEP AG ist deutscher/europäischer Hersteller

Mehr

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL

BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL BESCHAFFUNG UND LIZENZIERUNG MIT DEM VEREINFACHTEN ORACLE LIZENZMODELL DIESER LEITFADEN IST FÜR FOLGENDE ORACLE SOFTWARE PROGRAMME GÜLTIG Oracle Database 11g Standard Edition One Die passende Datenbank-Lösung

Mehr

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung & Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung CommVault Simpana + NetApp E-Series Die schnelle, effiziente und hochverfügbare Backup und Recovery- Lösung von ABO - Jetzt zum attraktiven Bundle-Preis bis

Mehr

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar EMC - Einsatzmöglichkeiten der Backup Appliance Data Domain Referent: Moderator: Roland Thieme, Technology Consultant für Backup and Recovery Systems Daniel Geißler,

Mehr