KEINE PANIK VOR DEM KARRIERESTART!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KEINE PANIK VOR DEM KARRIERESTART!"

Transkript

1 Karrieremesse der Hochschule Darmstadt h_da KEINE PANIK VOR DEM KARRIERESTART! Veranstalter Hochschule Darmstadt Messezelt Campus Schöfferstraße November Uhr EINTRITT FREI Infos unter:

2 2 analytisch strukturiert contrastwerkstatt/fotolia.com Rein in die Praxis! Ihr Studium ist die fachliche Basis für Ihre Karriere in unserem haben Sie die Möglichkeit, Ihr Know-how auch in der Praxis anzuwenden. Sie sind Informatikstudent und begeistern sich für Themen wie Anwendungsberatung in SAP und CMS, SAP-Software-Entwicklung, IT-Beratung oder IT-Konzeption, Entwicklung Mobile Payment, IT-Sicherheit, Systementwicklung Kartenprodukte? Es reizt Sie, im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit oder eines Praktikums mit einem Partnerunternehmen zusammenzuarbeiten, das sich auf anspruchsvolle Lösungen, Services und Produkte für den genossenschaftlichen Verbund fokussiert hat? Der DG VERLAG bietet Ihnen diese Herausforderungen. Wagen Sie jetzt den Sprung in die Praxis und gewinnen Sie wertvolle Erfahrungen für Ihren Karriereweg! Bitte informieren Sie sich auf unserer Karriereseite karriere.dgverlag.de

3 November 2014 Die Karrieremesse der h_da 3 Alles auf einen Blick: Veranstalter Grußwort des Präsidenten... 6 Career Center der h_da: Ihr Sprungbrett vom Studium in den Beruf... 9 Karrierekontakte für Studierende, Absolventinnen und Absolventen...10 Rückblick Vorbereitungen für Ihre Bewerbung Tipps für Ihren Messebesuch Tipps für Ihr Vorstellungsgespräch Tipps für Ihre schriftliche Bewerbung...17 Warm-up zur Kostenlose Trainings für Ihren Berufsstart Wichtige Firmendaten per Mausklick: Infos für Arbeitgebersuche und Bewerbung Werden Sie zum Insider! spräsentationen auf der und Stellenangebote: Wer sucht wen?...30 stellen sich vor: KARL MAYER Textilmaschinenfabrik GmbH Mit Begeisterung moderne Technik und sprozesse entdecken...24 Die Engineering Region Darmstadt Rhein Main Neckar HIERGEBLIEBEN! Im Paradies für Fach- und Führungskräfte...26

4 4 WENN DU NICHT EWIG WARTEN WILLST! IN 3 SCHRITTEN ZUM VORSTELLUNGSGESPRÄCH Unter ins Karriere-Portal einloggen und Profil ausfüllen Events und auswählen und Gesprächstermine per Mausklick anfragen Terminplan regelmäßig checken und Vorstellungsgespräche vereinbaren Die bietet dir die Gelegenheit, dich über attraktive Jobs und zu informieren oder dich direkt bei interessanten Arbeitgebern vorzustellen. Wenn du bereits konkrete Karrierepläne verfolgst, empfehlen wir dir, im Vorfeld der Messe ein Bewerbungsprofil im Karriere-Portal anzulegen und dich direkt um Gesprächstermine zu bewerben. Alles weitere findest du unter

5 November 2014 Die Karrieremesse der h_da 5 Triff diese direkt auf der Messe Tag November 2014 Accso Accelerated Solutions GmbH Avanade Deutschland GmbH Brunel GmbH BSI Business Systems Integration AG...37 csi entwicklungstechnik GmbH Deutscher Genossenschafts-Verlag eg DFS Deutsche Flugsicherung GmbH...40 Engineering Region Darmstadt Rhein Main Neckar (IHK Darmstadt)...41 ESI Software Germany GmbH FDM Group GmbH FERCHAU Engineering GmbH...44 Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbh HORIBA Europe GmbH...46 Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH Interactive Intelligence Inc...48 invenio GmbH Engineering Services JOST-Werke GmbH...50 KARL MAYER Textilmaschinenfabrik GmbH...51 Lucht Probst Associates GmbH...52 msg systems ag Namics [Deutschland] GmbH PASS Consulting Group PROSTEP AG RLE INTERNATIONAL Gruppe...57 SCHENCK RoTec GmbH SIMONA AG Software AG...61 Sparkasse Langen-Seligenstadt Südwestdeutsche Stromhandels GmbH.63 TrelleborgVibracoustic TE Connectivity...66 Woco Industrietechnik GmbH Würth IT GmbH...68 Tag November 2014 arago Institut für komplexes Datenmanagement AG Bertrandt AG...71 CerePro Consulting GmbH...72 CGI (Germany) GmbH & Co. KG...73 Devoteam GmbH...74 entero AG...75 ESI Software Germany GmbH Gesipa Blindniettechnik GmbH...77 HIMA Paul Hildebrandt GmbH + Co KG Incloud GmbH M+W Process Automation GmbH...80 Matrix42 AG...81 MindBusiness GmbH MLP Finanzdienstleistungen AG MOBA Mobile Automation AG...84 PPI AG Schenck Process GmbH StepStone Deutschland GmbH...88 SUBITO AG...89 SYRACOM AG THOST Projektmanagement GmbH trinomica GmbH Umicore AG & Co. KG...94 Valtech GmbH... 95

6 6 Grußwort des Präsidenten Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Studentinnen und Studenten, es ist nicht ungewöhnlich, dass Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Darmstadt mit Erhalt ihres Abschlusszeugnisses auch schon ein Jobangebot in der Tasche haben. Wer an der h_da studiert, kann mit Erfolg im Arbeitsleben rechnen, denn unsere Hochschule hat sich bei den Arbeitgebern in Wirtschaft und Öffentlichem Dienst einen guten Namen gemacht. Seit Jahren erzielt unsere Hochschule Spitzenplätze in Hochschulrankings. Die Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Darmstadt sind bei den Personalchefs der größten deutschen besonders gefragt. Das belegen immer wieder die Rankings der Wirtschaftswoche landeten die Informatik und der Maschinenbau der h_da im deutschlandweiten Vergleich aller Fachhochschulen auf Rang zwei. Die Fächer Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen erreichen Platzierungen unter den besten Sechs. Die Fachbereiche Bauingenieurwesen und der Studiengang Chemische Technologie werden laut CHE-Hochschulranking 2010/11 von Professorinnen und Professoren anderer Hochschulen zur bundesweiten Spitzengruppe gezählt. Grundlage des hohen Ansehens der h_da Studiengänge ist unsere wissenschaftsbasierte und praxisorientierte akademische Ausbildung. Impressum Veranstalter Hochschule Darmstadt University of Applied Sciences Career Center Haardtring Darmstadt Telefon: / Organisation / Durchführung IQB Career Services GmbH Senckenberganlage Frankfurt am Main Telefon: 069 / /iqb.de

7 November 2014 Die Karrieremesse der h_da 7 Unsere Professorinnen und Professoren kommen aus der beruflichen Praxis und kennen die zukünftigen beruflichen Anforderungen an ihre Studierenden. In den berufspraktischen Phasen unserer Studiengänge können die Studierenden außerdem das Gelernte in zielgerichtet ergänzen. Auch das Umfeld stimmt: So sind laut CHE Hochschulranking 2010/11 etwa unser Maschinenbau und die Elektro- und Informationstechnik deutschlandweit in die Spitzengruppe der Studienbereiche mit der besten Laborausstattung aufgerückt. Als Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist die h_da eine der größten Fachhochschulen Deutschlands. Sie will ihren Studierenden Brücken in den Beruf bauen. Dies zeigt insbesondere auch die Arbeit des Career Centers der Hochschule Darmstadt. Diese Serviceeinrichtung für Karriere und Recruiting unterstützt Studierende beim Übergang vom Studium in den Beruf oder bei der Gründung ihres eigenen s. Firmen können auf verschiedene Vermittlungsangebote für die Personalgewinnung zurückgreifen. Zu den Aufgaben des Career Centers gehört auch die Firmenkontaktmesse Bereits zum vierzehnten Mal findet die Messe auf dem Campus Schöfferstraße statt. Wie in den vergangenen Jahren werden auch dieses Jahr wieder viele Studierende interessante Praktikumsplätze finden oder einen ersten zu ihrem zukünftigen Arbeitgeber aufbauen. Ich bedanke mich bei allen, die durch ihre Unterstützung die Firmenkontaktmesse ermöglichen, und wünsche Besuchern und Ausstellern viele interessante Gespräche und Erfolg bei der Prof. Dr. Ralph Stengler Kooperationspartner ereminder Rechtzeitig an die erinnern lassen und ereminder aktivieren!

8 ARBEITGEBERCHECK 8 de Das Job- und Karriere-Portal Traumjob gesucht? ÜBER ATTRAKTIVE JOBANGEBOTE für Studenten, Absolventen & Young Professionals. Das bietet keiner! Unser Arbeitgeber-Check sorgt für den Blick durchs Schlüsselloch bei mehr als 200 Top-. Unabhängig und sorgfältig von unserer Redaktion recherchiert: Der Arbeitgeber-Check hilft, sich gleich beim richtigen zu bewerben. Jetzt testen! Ich bin für Transparenz im Bewerbungsprozess. Absolventen sollten wissen, was sie erwartet. Deshalb bewerten wir Arbeitgeber und liefern die Anleitung zur erfolgreichen Bewerbung gleich mit. Einfacher können es unsere User kaum haben. (Stefanie Zimmermann, Redaktionsleiterin staufenbiel.de)

9 November 2014 Die Karrieremesse der h_da 9 Career Center der h_da: Ihr Sprungbrett vom Studium in den Beruf Liebe Studierende, Absolventinnen und Absolventen, unser Ziel ist es, Sie auf Ihr Berufsleben vorzubereiten und Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt bzw. in der beruflichen Selbstständigkeit zu erhöhen. Sie suchen einen Job, ein Praktikum oder die Stelle für s Leben? Wir bieten Ihnen Beratungen, Infoveranstaltungen, Bewerbungstrainings und Bewerbungsmappenchecks, Karrieremessen, eine Firmendatenbank zur Recherche potenzieller Arbeitgeber sowie die Online-Stellenbörse "Jobportal der h_da", auf der Sie eine Vielzahl aktueller Stellenangebote finden. Sie wollen sich selbstständig machen? Wir bieten Ihnen Informationen und Beratung zur beruflichen Selbstständigkeit, Gründermessen und Gründertreffs, die Vermittlung von Gründer-Stipendien sowie kostenlose Büroflächen in unserem Gründungs-Inkubator. Career Center der h_da Haardtring 100 Gebäude A10 / Büro Darmstadt Tel.: / Wir unterstützen Sie gern auf Ihrem Weg in Ihren Traumjob: Sebastian Everling und Astrid Thamm. Unser Programm finden Sie in unserem Veranstaltungskalender unter Die Anmeldung zu unseren Terminen erfolgt online je früher, desto besser.... Newsletter des Career Centers. Dieser informiert Sie jeweils am Monatsende über unsere Veranstaltungen des Folgemonats. Sie können ihn unter // Datenpflege (Studierende) bestellen. Die Leistungen und fast alle Veranstaltungen des Career Centers sind kostenlos. Zur Vorbereitung Ihres Messebesuchs und zu weiteren Bewerbungsthemen bieten wir Ihnen verschiedene Kurse an: Kostenlose Trainings für Ihren Berufsstart melden Sie sich an. Infos auf Seite 22 und unter

10 10 Karrierekontakte für Studierende, Absolventinnen und Absolventen Praktika, Abschlussarbeiten, Jobs 1. Sie suchen ein geeignetes, das einen Praktikumsplatz oder eine Abschlussarbeit für Ihr Bachelor- oder Master-Studium anbietet? 2. Sie beenden Ihr Studium in Kürze? 3. Sie haben Ihr Studium bereits abgeschlossen und sind auf der Suche nach einer interessanten Stelle? In jedem dieser drei Fälle ist der Besuch einer Jobmesse genau das Richtige für Sie: Hier haben Bewerber und Firmenvertreter die ideale Gelegenheit, einander kennenzulernen und direkt miteinander ins Gespräch zu kommen. Die ausstellenden sind daran interessiert, mehr über die fachlichen Qualifikationen sowie die Wünsche und Interessen ihrer Bewerberinnen und Bewerber zu erfahren. Die Arbeitsuchenden dagegen erhalten wichtige Informationen über das und die dortigen Karrieremöglichkeiten. Dabei können sie sich gleich ein Bild davon machen, ob der vorgestellte Arbeitgeber zu ihnen passt und sie sich mit diesem identifizieren können. Um Sie als aktive bzw. ehemalige Studierende der h_da bei Ihrer Stellensuche zu unterstützen, veranstaltet das Career Center der Hochschule Darmstadt am 18. und 19. November 2014 mittlerweile zum 14. Mal die jährliche Karrieremesse

11 November 2014 Die Karrieremesse der h_da 11 Der Besuch der bietet Ihnen wichtige Vorteile: Im Unterschied zu einer konventionellen Bewerbung ermöglicht Ihnen die Messe den direkten Zugang zu den Personal- und Fachverantwortlichen der. Sie können an jedem der beiden Messetage die Vertreter gleich mehrerer kontaktieren und sich für Praktika, BPP, Abschlussarbeiten, Jobs und Festanstellungen bewerben. Ihr eigener Zeit- und Arbeitsaufwand ist dabei geringer als bei anderen Bewerbungsmethoden. Während Sie für einen Bewerbungstermin in einem oft eine längere Anreise in Kauf nehmen müssen, kommen die bei der direkt zu Ihnen auf den Campus. Auf Ihren Messebesuch sollten Sie sich gut vorbereiten informieren Sie sich über die ausstellenden, bereiten Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen gut vor und überlegen Sie sich Fragen für das Vorstellungsgespräch. Die Porträts der sowie Details zu den ausgeschriebenen Stellen finden Sie auf den Seiten 32 bis 95. Zusätzlich liefert Ihnen unsere Firmendatenbank wichtige Informationen unter Die svertreter stehen die ganze Messedauer über für spontane Gespräche mit Ihnen bereit. Zusätzlich können Sie aber auch unser Karriereportal nutzen und sich schon vor der Messe um einen konkreten Gesprächstermin bei Ihren Wunsch-Arbeitgebern bewerben. Infos und Anmeldung unter Tipps zur Vorbereitung Ihrer Bewerbung finden Sie auf den Seiten 13 bis 21. Zur Vorbereitung Ihres Messebesuchs und zu weiteren Bewerbungsthemen bieten wir Ihnen verschiedene Kurse an: Kostenlose Trainings für Ihren Berufsstart melden Sie sich an. Infos auf Seite 22 und unter

12 12 Rückblick 2013 Arbeitgeber persönlich kennenlernen Informationen rund um das Thema Berufseinstieg sammeln Um Praktika, Abschlussarbeiten oder Fest anstellungen bewerben

13 November 2014 Die Karrieremesse der h_da 13 Tipps für Ihren Messebesuch Damit Ihr Messebesuch ein Erfolg wird, sollten Sie folgende Punkte beachten: Beschäftigen Sie sich vorab damit, welchen Weg Sie beruflich einschlagen wollen und welches generelle Interesse Sie an den präsenten und deren Geschäftsfeldern haben. Setzen Sie sich mit Ihren eigenen Zielen und Wünschen auseinander und mit der Frage, ob Sie sich bei den jeweiligen Arbeitgebern wohlfühlen könnten. Sollten Sie aktuell keinen Bedarf an einem Praktikum oder einer Stelle haben, können Sie sich trotzdem schon einmal auf der Messe umsehen und ganz unverbindlich e knüpfen: So erhalten Sie erste Eindrücke von, bei denen Sie vielleicht später arbeiten wollen und Sie üben sich im Gespräch mit den Firmenvertretern. Informieren Sie sich vor der Messe ausführlich über die, die Sie interessieren. Ein Aussteller merkt sehr schnell, ob Sie nur zufällig oder aber gezielt an seinen Stand kommen. Überlegen Sie sich Fragen, die Sie stellen wollen. Machen Sie sich auch Gedanken, was Sie über sich erzählen können, und bereiten Sie sich auf mögliche Fragen Ihres Gegenübers vor. Übergeben Sie interessierten Ansprechpartnern Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen noch während Ihres Gesprächs. Nehmen Sie deshalb ausreichend viele Exemplare Ihrer Bewerbungsmappe zur Messe mit. Alternativ können Sie anbieten, Ihre Unterlagen in den nächsten Tagen nachzureichen dann können Sie sich darin auf Ihr Messegespräch beziehen und Anschreiben und Lebenslauf an Ihre am Messestand erhaltenen Informationen anpassen. Lassen Sie sich zum Abschluss Ihres Gesprächs die Visitenkarte Ihres Ansprechpartners geben. Notieren Sie etwaige Vereinbarungen und halten Sie diese auch ein. Wenn Sie sich um eine Stelle bewerben wollen, orientieren Sie sich bei der Wahl Ihrer Kleidung an Ihren Gesprächspartnern am Messestand: Tragen Sie "Business-Kleidung" und kein "Studenten-Outfit" also Anzug oder Kostüm, bequeme Schuhe, und seien Sie bei Schmuck oder Make-up eher dezent. Denken Sie an den ersten Eindruck, den Sie von Ihrem Gegenüber ebenso gewinnen wie dieser von Ihnen. Zur Vorbereitung Ihres Messebesuchs und zu weiteren Bewerbungsthemen bieten wir Ihnen verschiedene Kurse an: Kostenlose Trainings für Ihren Berufsstart melden Sie sich an. Infos auf Seite 22 und unter

14 14 In fünf Minuten zum perfekten Anschreiben. Orthografisch korrekt. Formal perfekt. Kostenlos. ERFOLGREICH BEWERBEN!

15 November 2014 Die Karrieremesse der h_da 15 Tipps für Ihr Vorstellungsgespräch Für Bewerber mit konkreter Einladung Bereiten Sie sich gut auf Ihr Gespräch vor: Machen Sie sich Gedanken über Ihre eigenen Wünsche und Berufsziele. Informieren Sie sich nochmals über das, falls erforderlich, und notieren Sie sich Fragen, die Sie stellen wollen. Lesen Sie nochmals Ihre Bewerbungsunterlagen durch, damit Ihnen geläufig ist, mit welchen Inhalten und Begründungen Sie sich beworben haben. Überlegen Sie sich vor dem Gespräch, was Sie antworten wollen, wenn Sie nach Ihren Stärken und Schwächen gefragt werden. Seien Sie in Ihren Antworten immer ehrlich und authentisch (Ausnahmen möglich bei "unzulässigen Fragen"). Informieren Sie sich zudem im Internet über in Ihrer Position übliche Gehälter. Geben Sie eine konkrete Summe als Bruttojahresgehalt an, wenn Sie nach Ihren Gehaltsvorstellungen gefragt werden. Gesprächsablauf: Grüßen Sie zu Beginn des Gesprächs, stellen Sie sich mit Ihrem Namen vor, geben Sie jedem Gesprächsteilnehmer die Hand und schauen Sie ihm dabei in die Augen. Merken Sie sich die Namen Ihrer Gesprächspartner und sprechen Sie diese während Ihrer Unterhaltung namentlich an. Gerne werden Fragen zur Anreise gestellt. Seien Sie bei Ihren Antworten nicht zu kurz angebunden und versuchen Sie, sich zu entspannen. Oft stellt nun ein Firmenvertreter sein vor und geht auf die Anforderungen und Details der ausgeschriebenen Stelle ein. Hierbei lässt sich oft heraushören, welche Punkte ihm besonders wichtig sind. Nun ist meist die Bewerberin bzw. der Bewerber an der Reihe, sich selbst zu präsentieren: Heben Sie Höhepunkte aus Ihrem Lebenslauf hervor und begründen Sie die Entscheidungen, die Sie für Ihren Werdegang getroffen haben. Schildern Sie, warum Sie sich gerade bei diesem bewerben, welche Erwartungen Sie an Ihre Stelle haben und welchen Nutzen Sie Ihrem Arbeitgeber bringen. Stimmen Sie sich am Ende des Gesprächs mit Ihrem Gesprächspartner ab, wie Sie miteinander verbleiben wollen wie es also in Ihrem Bewerbungsprozess weitergehen soll. Zur Vorbereitung Ihres Messebesuchs und zu weiteren Bewerbungsthemen bieten wir Ihnen verschiedene Kurse an: Kostenlose Trainings für Ihren Berufsstart melden Sie sich an. Infos auf Seite 22 und unter Zur Auflockerung der Atmosphäre beginnen viele Interviewer das Gespräch mit Smalltalk.

16 16 FRIZZ+ Die App für Darmstadt. Einfach deine Favoriten * merken, Favoritenliste erstellen und spezielle Infos & exklusive Angebote erhalten. * Konzert / Bühne / Kunst / Kino / Party Sport / Event / Einzelhandel / Gastronomie Für ios und Android Smartphones. Weitere Infos:

17 November 2014 Die Karrieremesse der h_da 17 Tipps für Ihre schriftliche Bewerbung Bewerbungsunterlagen sind Ihre Visitenkarte Personalchefs lesen bis zu hundert Bewerbungen pro Tag. Damit Ihre Unterlagen nicht in der Masse untergehen, haben wir die wichtigsten Punkte für eine erfolgreiche schriftliche Bewerbung für Sie zusammengefasst: 1. ANFORDERUNGEN AN BEWERBERINNEN UND BEWERBER Zunächst sollten Sie sich mit der Stellenausschreibung auseinandersetzen. Denn nur wenn Sie wissen, was von Ihnen verlangt wird, können Sie in Ihren Unterlagen darauf eingehen: Welche Hard Skills werden erwartet? Berufskenntnisse (Ausbildung, Berufstätigkeit, Praktika), Fremdsprachen, bestimmte EDV- oder Fachkenntnisse Welche Soft Skills sind gewünscht? Kompetenzen wie selbstständiges Arbeiten, Führungs- oder Organisationskompetenz, Team-, Kommunikations- und Kritikfähigkeit, Kundenorientierung, Kreativität, Engagement und Belastbarkeit Erfülle ich die Muss-Anforderungen? Unumgängliche Anforderungen des Stellenprofils wie nachweisbare Berufspraxis oder bestimmte Fremdsprachen bzw. IT-Kenntnisse Formulierungsbeispiele hierfür: "... ist Berufserfahrung erforderlich" oder "Kenntnisse in... setzen wir voraus" Welche Kann-Anforderungen biete ich? Kenntnisse, die nicht von höchster Wichtigkeit sind, aber Ihr Profil untermauern mögliche Formulierungen: "Sie verfügen idealerweise über..." oder "... Kenntnisse sind von Vorteil 2. ARTEN DER SCHRIFTLICHEN BEWERBUNG Es gibt verschiedene Wege, sich schriftlich zu bewerben. In seinem Stellenangebot gibt der Arbeitgeber an, welche Art(en) er wünscht dem sollte unbedingt entsprochen werden. Egal, ob Sie sich elektronisch oder in Papierform bewerben: Die Bewerbung muss gründlich vorbereitet, gut formuliert und fehlerfrei sein.

18 18 Die Online-Bewerbung Bei dieser Bewerbungsform werden die Bewerbungen und Daten mittels eines Online- Formulars strukturiert erfasst. Sehen Sie sich das Formular genau an, bevor Sie es ausfüllen. Prüfen Sie, welche Unterlagen und Inhalte von Ihnen erwartet werden, und bereiten Sie Ihre Texte gut vor. Online-Bewerbungs-Formulare enthalten meist ein Freitextfeld, in das das Anschreiben einzutragen ist. In diesen Feldern ist die Zeicheneingabe begrenzt, eine Rechtschreibprüfung und Formatierungen sind nicht möglich. Absätze helfen, den Text lesefreundlicher zu strukturieren. Manche Online-Formulare bieten zusätzlich zum Textfeld die Möglichkeit, das Anschreiben hochzuladen. Ist dies der Fall, ist es ratsam, auf die Eingabe eines freien Textes zu verzichten und die optisch ansprechendere PDF-Version beizufügen. Meist können Sie auch weitere Anlagen hochladen. Die Datenmenge ist dabei häufig begrenzt. Falls technisch möglich, laden Sie alle Ihre Bewerbungs-Unterlagen in einer einzigen pdf-datei zusammengefasst hoch und versehen Sie diese mit Ihrem Namen (z. B. Bewerbung_Vorname_Name ). Erstellen Sie Ihre Unterlagen so, dass sie gegebenenfalls auch bei schwarz-weißem Ausdruck optisch gut wirken, und senden Sie Ihre Bewerbung erst ab, wenn Sie alle Inhalte komplett zusammengestellt haben. Inhalte: Anschreiben (Freitext oder pdf) Bewerbung (pdf): - Zeugnis der Hochschule - ggf. Arbeitszeugnisse - ggf. Zeugnisse von Berufsausbildungen - Zeugnis des höchsten Schulabschlusses Die -Bewerbung Formulieren Sie Ihr Bewerbungs-Anschreiben direkt in der . Fassen Sie alle Ihre Bewerbungs-Unterlagen zu einer einzigen pdf- Datei zusammen, versehen Sie diese mit Ihrem Namen (z. B. Bewerbung_Vorname_Name ) und fügen Sie sie im -Anhang bei. Erstellen Sie Ihre Unterlagen so, dass sie ggf. auch bei schwarz-weißem Ausdruck optisch gut wirken. Wählen Sie als format "Nur- Text" und vermeiden Sie Formatierungen (z. B. fett, kursiv, farbig). Die gesamte Datenmenge Ihrer -Bewerbung sollte 2 bis max. 3 MB nicht überschreiten. Verwenden Sie keine Zip-Dateien. Wenn Sie mit dem Platz nicht auskommen, verzichten Sie auf weniger wichtige Anlagen und bieten Sie in Ihrem Anschreiben an, diese auf Wunsch gerne nachzureichen. Inhalte: Anschreiben ( ) Bewerbungs-Datei (pdf): - Anschreiben (Text wie in der ) - Lebenslauf, optional mit Bewerbungsfoto - Zeugnisse, Teilnahmebestätigungen usw. Die Bewerbung per Post Achten Sie bei Ihrer Bewerbungsmappe auf gedeckte Farben und gute Handhabung sie sollte sich umschlagen lassen und offen liegen bleiben.

19 November 2014 Die Karrieremesse der h_da 19 Stellenanzeige hervorgeht, recherchieren Sie ihn auf der Homepage des Arbeitgebers oder notfalls telefonisch. Halten Sie Ihren Text möglichst kurz (eine Seite) und stimmen Sie ihn konkret auf die ausgeschriebene Stelle bzw. das ab. Stellen Sie am besten alle Punkte, die Ihnen wichtig sind, zusammen, und kürzen Sie den Text danach auf die richtige Länge. Verwenden Sie für Anschreiben, Lebenslauf usw. normales, weißes Papier derselben Sorte. Die Kopien der Zeugnisse und Zertifikate sollten in guter Qualität und nur einseitig kopiert sein schicken Sie keine Originale. Verzichten Sie auf Klarsichthüllen. Inhalte: Anschreiben (wird separat auf die Mappe in den Umschlag gegeben) Lebenslauf, optional mit Bewerbungsfoto Zeugnisse, Teilnahmebestätigungen usw. 3. DAS ANSCHREIBEN Richten Sie Ihr Anschreiben namentlich an den entsprechenden Ansprechpartner und nicht unpersönlich an "Sehr geehrte Damen und Herren". Wenn der Name nicht aus der Schreiben Sie in die Betreffzeile, um welche Stelle Sie sich bewerben, und weisen Sie im Text darauf hin, wo und wann die Stellenanzeige erschienen ist. Stellen Sie sich in wenigen Sätzen kurz vor: Erklären Sie, welcher Tätigkeit Sie im Moment nachgehen, weshalb Sie sich für diese Stelle und dieses interessieren und warum gerade Sie die ideale Besetzung hierfür sind. Führen Sie dabei Ihre relevanten Schlüsselqualifikationen auf und belegen Sie diese, indem Sie sie knapp mit konkreten beruflichen oder privaten Aktivitäten in Zusammenhang bringen. Wenn danach gefragt wird, sollten Sie Ihren Gehaltswunsch als Bruttojahresgehalt oder aber einen Gehaltsrahmen angeben. Vergleichszahlen finden Sie im Internet.

20 20 Vermeiden Sie Schachtelsätze, gliedern Sie Ihren Text und strukturieren Sie Ihre Argumente sinnvoll. Inhalte: Eigene Anschrift, (seriöse private) - Adresse und Telefonnummer Firmenadresse Datum Betreffzeile Namentliche Begrüßung: Sehr geehrte Frau XX, bzw. Sehr geehrter Herr XY, Bewerbungstext wie beschrieben Schluss: Mit freundlichen Grüßen Unterschrift mit Tinte (Vor- und Nachname) FÜR ALLE, DIE WISSEN, DASS MEHR IN IHNEN STECKT! Das Jobportal der Hochschule Darmstadt } Jobs, Praktika und Festanstellungen mit regionalem Fokus } Gezielte Stellensuche nach Fachbereichen und Studiengängen 4. DAS BEWERBUNGSFOTO Ein Bewerbungsfoto liefert den ersten persönlichen Eindruck von Ihnen. Eines einzureichen ist keine Pflicht, wird von der Mehrzahl der aber gewünscht. Wir empfehlen deshalb, ein aktuelles Bild beizulegen. Um sich besonders gut zu präsentieren, sollten Sie keine Privataufnahmen, Urlaubsbilder oder Fotos vom Automaten verwenden. Ein Besuch beim Fotografen lohnt sich: Wählen Sie Ihre Kleidung entsprechend der Position, auf die Sie sich bewerben (für Führungskräfte Kostüm, Anzug oder Sakko mit Krawatte). Platzieren Sie Ihr Bewerbungsfoto rechts oben auf Ihrem Lebenslauf verwenden Sie bei der Briefbewerbung kein gescanntes Bild. 5. DER LEBENSLAUF Der Lebenslauf stellt die wichtigsten Informationen zu Ihrem Werdegang in tabellarischer Form dar. Er sollte max. zwei Seiten umfassen.

21 November 2014 Die Karrieremesse der h_da 21 Auch hier sollten Sie zeigen, dass Sie zu dem und der ausgeschriebenen Position passen. Gliedern Sie die Eckdaten Ihres Lebenslaufs in zeitlicher Abfolge nach den verschiedenen Stationen ihres Lebens: Hier haben Sie die Wahl zwischen der chronologischen (beginnend in der Vergangenheit bis heute) und der antichronologischen Version (in der Gegenwart beginnen und auf der Zeitachse zurückgehen) wir empfehlen die Letztere. Geben Sie bei den Zeiträumen immer Monat und Jahr an und lassen Sie Lücken von mehr als 3 Monaten nie offen oder unerklärt. Inhalte: daten, Geburtsdatum und -ort, Staatsangehörigkeit, Familienstand, ggf. Kinder Ausbildung (Studium, ggf. Berufsausbildung, Schule) Berufstätigkeit / Praktika / Aushilfsjobs, je mit kurzer Tätigkeitsbeschreibung / Angabe von Schwerpunkten Weiterbildungsmaßnahmen Auslandsaufenthalte Besondere Kenntnisse (z. B. Sprachen und EDV, je mit Angabe des Leistungsstandes; Führerscheine) Hobbys / Interessen (je nach Anforderung ggf. auch ehrenamtliches oder soziales Engagement) Ort, Datum, Unterschrift mit Tinte (Vor- und Nachname) 6. BITTE ACHTEN SIE DARAUF, DASS... Ihre Bewerbung individuell auf die Anforderungen und Besonderheiten des jewei- ligen Arbeitgebers ausgerichtet ist.... auf allen eingereichten Dokumenten Ihre daten angegeben sind.... Ihre Texte keine Rechtschreib- und Grammatikfehler aufweisen. Stellen Sie sicher, dass die Namen des Ansprechpartners und der Firma richtig geschrieben sind. Lassen Sie alles von einer anderen Person gegenlesen.... alle Ihre Unterlagen in derselben Standard- Schrifttype geschrieben sind, und nehmen Sie nicht zu viele Formatierungen vor.... die Qualität Ihrer Scans und Ausdrucke stimmt.... alle Dokumente vollständig und richtig sortiert sind. Nach Versand der Bewerbung Drucken Sie Ihre komplette Bewerbung aus und bewahren Sie diese zusammen mit der Stellenanzeige für die Vorbereitung des Vorstellungsgesprächs auf. Prüfen Sie täglich Ihren Post- und - Eingang sowie Ihre Mailbox, und reagieren Sie zeitnah auf Anfragen. Bewerbungsprozesse ziehen sich meist über mehrere Wochen hin. Wenn Sie auf Ihre Bewerbung vorher noch keine Antwort erhalten haben, sollten Sie sich erst nach etwa vier Wochen telefonisch beim zuständigen Ansprechpartner nach dem aktuellen Stand des Bewerbungsverfahrens erkundigen. Zur Vorbereitung Ihres Messebesuchs und zu weiteren Bewerbungsthemen bieten wir Ihnen verschiedene Kurse an: Kostenlose Trainings für Ihren Berufsstart melden Sie sich an. Infos auf Seite 22 und unter

22 22 Warm-up zur Kostenlose Trainings für Ihren Berufsstart Uhr Fragestunde zum Berufsstart Studierende fragen Experten: Thema: Berufsstart Uhr Seminar: Erfolgsgeheimnisse der Bewerbung Uhr Einzeltermine à 1 Std. Beratung und Bewerbungsmappencheck zur Vorbereitung für die Uhr Training: Personalauswahlverfahren im Bewerbungsprozess das Assessment-Center (AC) Uhr Einzeltermine à 1 Std. Beratung und Bewerbungsmappencheck zur Vorbereitung für die Uhr Fragestunde zum Berufsstart Studierende fragen Experten: Absicherung und Formalitäten nach dem Studium Uhr 2-tägige Veranstaltung Training: Erfolgreich Bewerbungen schreiben und fit ins Vorstellungsgespräch Uhr Training: Get that job! Applying and Interviewing for Jobs in English-Speaking Countries (in English) Uhr Fragestunde zum Berufsstart Studierende fragen Experten: Ihre Bewerbungsunterlagen Uhr Einzeltermine à 1 Std. Beratung und Bewerbungsmappencheck zur Vorbereitung für die Uhr Workshop: Thema: Vorbereiten auf die Jobmesse * Die Teilnahme ist kostenlos. Detaillierte Infos und Anmeldung:

Nehmen Sie Ihre Karriere in die Hand!

Nehmen Sie Ihre Karriere in die Hand! Karrieremesse der Hochschule Darmstadt h_da Nehmen Sie Ihre Karriere in die Hand! Veranstalter Hochschule Darmstadt Messezelt Campus Schöfferstraße 17. + 18. NOVEMBER 2015 10 16 Uhr EINTRITT FREI Infos

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Glückwunsch! Sie haben die Stelle.

Glückwunsch! Sie haben die Stelle. Glückwunsch! Sie haben die Stelle. Tipps für angehende Auszubildende Geschafft, die Schule ist vorbei! Dein Berufswunsch steht fest. Jetzt gilt es, den richtigen Arbeitgeber zu finden. Hier findest du

Mehr

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an? Was muss ich für eine Ausbildung

Mehr

LEITFADEN ZUR ERFOLGREICHEN ONLINE-BEWERBUNG

LEITFADEN ZUR ERFOLGREICHEN ONLINE-BEWERBUNG Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Tätigkeit bei SCHÖLLY interessieren. Anhand unseres Leitfadens zeigen wir Ihnen, wie Sie sich erfolgreich in 7 Schritten über unser Online-Bewerbungsformular bewerben

Mehr

akademika l pressespiegel 2014

akademika l pressespiegel 2014 Seite 1 von 5 Jobsuche vereinfacht Nürnberg Mit einem neuen Konzept versucht die Jobmesse akademika Bewerber und Arbeitgeber effektiver zusammenzubringen. 140 Unternehmen präsentieren sich noch heute im

Mehr

Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die

Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die Vorbereitung auf die Messe Unsere kostenlosen Angebote zur intensiven Vorbereitung Achtung!!! Bei allen Angeboten (außer dem Webinar) sind die Teilnehmerzahlen begrenzt. Die Aufnahme erfolgt entsprechend

Mehr

IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT

IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT IHRE PRAXISERFAHRUNG BEI WÜRTH IT INHALTSVERZEICHNIS Praxis bei Würth IT 4 6 7 Ihr Sprung in die Praxis Die Personalabteilung stellt sich vor Ihre Möglichkeiten bei Würth IT Vorstellung Fachbereiche 8

Mehr

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015

PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 PROGRAMM CAREER SERVICE SOMMERSEMESTER 2015 Bitte melden Sie sich zu unseren Veranstaltungen im SB-Portal an! (Termine und Räume aktuell im SB-Portal! - Anmeldezeitraum: 13.03. 07.04.2015) Sie finden uns

Mehr

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK Gebäudetechnik bietet beste Bedingungen für einen direkten Einstieg, z.b. als Jung-Ingenieur oder Projektleiter. Bei uns erhalten Sie nach Ihrem Studium die Chance, in engagierten Teams verantwortungsvolle

Mehr

Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group. Juli 2014

Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group. Juli 2014 Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group Juli 2014 Agenda Konzernübersicht Airbus Group Allgemeines zur Bewerbung Bewerbung Schritt für Schritt Nach der Bewerbung wie geht es weiter? Auswahlverfahren

Mehr

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAVON schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Ingolstadt Stuttgart Frankfurt Marburg Braunschweig Graz Barcelona

Mehr

Betreffzeile (nicht ausschreiben): Position, um die Sie sich bewerben, Stellenbezeichnung der Firma (linksbündig)

Betreffzeile (nicht ausschreiben): Position, um die Sie sich bewerben, Stellenbezeichnung der Firma (linksbündig) Vor- und Nachname Straße und Hausnummer Postleitzahl und Wohnort Telefonnummer (evtl. Faxnummer und/oder E-Mail-Adresse) Firma mit richtiger Rechtsform Abteilung Titel und Name der Ansprechpartnerin/des

Mehr

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAV O N schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Stuttgart Marburg Braunschweig Graz Tokyo Detroit Stellen Sie

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung

Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung Christine Bartho HR Strategie & Organisation / HR Marketing & Recruiting 26. Juni 2014 1 Agenda Wie bewerbe ich mich online?

Mehr

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zum Praktikum bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Für welche Studienfächer bietet Dräger Praktikumsstellen? Was muss ich für ein Praktikum bei Dräger mitbringen? Wie

Mehr

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays Sie kommen als Rohdiamant. Sie gehen als Hochkaräter. Das exklusive Recruiting-Event für angehende Berater 1. und 2. Dezember 2011, Köln >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: Struktur Management Partner

Mehr

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen bei Hochschulabsolventen h l?! 3. Treffen des Arbeitskreises IV Beratung in der GI e.v. Deloitte Consulting GmbH Hannover, Februar

Mehr

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Wir sind Ihr Karriere- Partner! Heute und auf lange Sicht!

Mehr

In fünf Schritten zum Messeprofi

In fünf Schritten zum Messeprofi CDCareer-Info Nº 1 Karrieremessen In fünf Schritten zum Messeprofi Sie befi nden sich im Studium und halten Ausschau nach einem Praktikumsplatz? Sie suchen nach einem Unternehmen für Ihre Abschlussarbeit?

Mehr

Versteckte Jobangebote? Ein Anruf lohnt Zweiter Teil der Annonce

Versteckte Jobangebote? Ein Anruf lohnt Zweiter Teil der Annonce Inhalt Vorwort Einleitung Erkennen Sie sich selbst: Über welches Know-how verfügen Sie? Eigen- und Fremdeinschätzung Einsatz der Mind-Map-Methode Werden Sie sich Ihrer Fähigkeiten bewusst So gehen Sie

Mehr

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Tata Consultancy Services (TCS) IT- und Outsourcing-Services von der strategischen

Mehr

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 19. Juni 2015

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 19. Juni 2015 Unser vielseitiges Programm Herzlich Willkommen zur Nacht der bei SAP MLP 19. Juni 2015 Gerne können Sie sich in den Räumen umschauen, uns direkt ansprechen an den Vorträgen teilnehmen oder werden Sie

Mehr

21/22 APRIL 2015 KÖLN. Wichtige Informationen. Finde Deinen Job! Die Jobmesse für Studenten, Absolventen und Professionals

21/22 APRIL 2015 KÖLN. Wichtige Informationen. Finde Deinen Job! Die Jobmesse für Studenten, Absolventen und Professionals Die Jobmesse für Studenten, Absolventen und Professionals Wichtige Informationen APRIL 2015 21/22 KÖLN Top Stellen Top Arbeitgeber Vorträge Workshops Finde Deinen Job! www.campus-china.de VERANSTALTER

Mehr

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2014 2. Juli 2014

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2014 2. Juli 2014 Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2014 2. Juli 2014 In dieser Ausgabe 1. Bewerbungsfrist für MBA-Studiengänge endet am 15. Juli 2014 2. Informationsveranstaltung am 5. Juli 2014 3.

Mehr

LEITFADEN ZUR ONLINE-STELLENSUCHE FINDEN SIE MIT MONSTER DEN PASSENDEN JOB

LEITFADEN ZUR ONLINE-STELLENSUCHE FINDEN SIE MIT MONSTER DEN PASSENDEN JOB LEITFADEN ZUR ONLINE-STELLENSUCHE FINDEN SIE MIT MONSTER DEN PASSENDEN JOB 2 INHALT Ein Monster zu werden ist ganz einfach... 4 Ihre persönliche Monster-Startseite... 5 Ihr Pro l anlegen... 6 Ihren Lebenslauf

Mehr

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting AUSSTELLERINFORMATION 7. - 11. April 2014 Unternehmensgruppe Veranstalter Besucherprofil Wen treffen

Mehr

Bewerbung für den Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Schwerpunkt Real Estate

Bewerbung für den Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Schwerpunkt Real Estate Bewerbung für den Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Schwerpunkt Real Estate Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber für den B.A. Real Estate! Vielen Dank für Ihr Interesse am Bachelor of Arts

Mehr

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere.

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. POLE POSITION Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. VDI: Ihr Sprungbrett für die Zukunft Ingenieure, Naturwissenschaftler, Informatiker mit fast 150.000 Mitgliedern ist der VDI Europas

Mehr

Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 berufsstart.de

Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 berufsstart.de Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 Grundlagen Studiengangsperspektiven Karrierechancen Erfahrungsberichte Zahlreiche Stellenangebote berufsstart.de »Anfangen im Kleinen, Ausharren

Mehr

FAQ. 1) Wie bewerbe ich mich bei der DKMS?

FAQ. 1) Wie bewerbe ich mich bei der DKMS? FAQ 1) Wie bewerbe ich mich bei der DKMS? Bewerben können Sie sich online über unser internationales DKMS-Jobportal [hyperlink https://career012.successfactors.eu/career?company=dkmsprod]. Wenn Sie sich

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN.

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. Kein Weg zu weit. Pünktlich am Ziel. Dieses Versprechen Tag für Tag umzusetzen, ist anspruchsvoll. Das Spannende an der Aufgabe ist besonders die Vielfalt der Anforderungen

Mehr

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Stephan Hannig, Personalmarketingbeauftragter der HV in Hessen Unser Angebot für Sie Die Bundesbank bietet

Mehr

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 23. Mai 2014

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 23. Mai 2014 Unser vielseitiges Programm Herzlich Willkommen zur Nacht der bei SAP MLP 23. Mai 2014 Gerne können Sie sich in den Räumen umschauen, uns direkt ansprechen an den Vorträgen teilnehmen oder werden Sie selbst

Mehr

BEWERBUNGEN von FRAUEN

BEWERBUNGEN von FRAUEN BEWERBUNGEN von FRAUEN Funktioniert da was anders? Was funktioniert da anders? 1 Welche Themen ERARBEITEN wir heute? Einführung in das Thema Bewerben worum geht es da eigentlich? Der Bewerbungsprozess

Mehr

Bewerbung für den Studiengang zum Master of Science (M.Sc.)

Bewerbung für den Studiengang zum Master of Science (M.Sc.) Bewerbung für den Studiengang zum Master of Science (M.Sc.) Marketing Management Corporate Communication Sales Management Digital Media Marketing Online Marketing Digital Media Management Sehr geehrte

Mehr

SNP I Trainee Programm

SNP I Trainee Programm SNP bedeutet für mich nicht nur innovative Software, sondern auch ein Team, auf das man sich verlassen kann. SNP I Trainee Programm Karriere-Start in der IT-Welt SNP I The Transformation Company SNP I

Mehr

Würth Industrie Service GmbH & Co. KG

Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Unternehmen Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Internationales Handelsunternehmen Die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG präsentiert sich

Mehr

PASS Consulting Group

PASS Consulting Group Unternehmen PASS Consulting Group Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Hauptsitz Mitarbeiterzahl Homepage IT-Beratungs- und Softwarehaus IT-Strategieberatung, IT-Lösungen & IT-Services

Mehr

RECRUITING KARRIERE- / BEWERBUNGSBERATUNG OUTPLACEMENT-BERATUNG VERGÜTUNGSBERATUNG

RECRUITING KARRIERE- / BEWERBUNGSBERATUNG OUTPLACEMENT-BERATUNG VERGÜTUNGSBERATUNG Unter Karriereberatung versteht man eine zumeist über einen längeren Zeitraum angelegte Beratung des Klienten mit dem Ziel, diesem zu einer Verbesserung seiner beruflichen Situation zu verhelfen. Diese

Mehr

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere

Karriere @ T-Mobile. 1. Wie kann ich mich bewerben? Über unsere online Jobbörse unter dem Link: www.t-mobile.at/karriere Karriere @ T-Mobile 1. Wie kann ich mich bewerben? 2. Warum bevorzugt T-Mobile Online-Bewerbungen? 3. Wie funktioniert die Online-Bewerbung? 4. Welcher Browser wird unterstützt? 5. Welche Unterlagen brauchen

Mehr

Bewerbungsfibel. Tipps für Ihre Bewerbung

Bewerbungsfibel. Tipps für Ihre Bewerbung Bewerbungsfibel Tipps für Ihre Bewerbung PeDiMa Süd GmbH Leuschnerstraße 7 70174 Stuttgart Telefon 0711 / 89 24 86 0 Telefax 0711 / 89 24 86 24 E-Mail: stuttgart@pedimasued.de Web: www.pedimasued.de Die

Mehr

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012 Internationale Talente kennen lernen auf den Recruiting Days der am 30. / 31. Oktober 2012 1 Berlin, im März 2012 Einladung zu den Recruiting Days am 30. und 31. Oktober 2012 in Berlin Sehr geehrte Damen

Mehr

das Traineeprogramm der Allianz Suisse

das Traineeprogramm der Allianz Suisse vielversprechendes Karrieresprungbrett: das Traineeprogramm der Allianz Suisse Mein Weg allianz.ch/trainees Wir entwickeln uns gemeinsam Das Traineeprogramm ermöglicht umfassende Einblicke in die Allianz

Mehr

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys.

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011 Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin Andreas Post IMT M.Sc. 2007 Vertiefung: Kommunikationstechnologien Direkteinstieg Matthias

Mehr

Ausbildung bei SCHMID. DH-Studium Industrie

Ausbildung bei SCHMID. DH-Studium Industrie Ausbildung bei SCHMID DH-Studium Industrie Ausbildung bei SCHMID Die Ausbildung ist für uns ein zentraler Erfolgsfaktor. Für die Qualifikation unserer Mitarbeiter von morgen müssen die Fundamente bereits

Mehr

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929

Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Praktikant (w/m) Hochschul-/Personalmarke Personalmarketing Ref. Nr.: 4929 Die ist in die internationale Kelly Outsourcing & Consulting Group eingegliedert und führender Anbieter von Recruiting-Dienstleistungen

Mehr

Nedele, Ihde + Partner

Nedele, Ihde + Partner www.ihdepartner.de Tel.: 0172 9035611 Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher der Anzeige 410065, vielen Dank für Ihr Interesse an der Position Service Manager international (m/w) Die Entscheidung

Mehr

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang Softwaretechnik Fördern und fordern für Qualität we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts WARUM SOFTWARETECHNIK STUDIEREN? Der Computer ist

Mehr

Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft

Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft 1 Gliederung 1. Vorüberlegungen: Welcher Master für wen? 2. Inhaltliche Konzeption 3. Didaktische Konzeption 4. Zulassungsvoraussetzungen

Mehr

Dualer Studiengang. we focus on students. Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

Dualer Studiengang. we focus on students. Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang SOFTWARE- UND SYSTEMTECHNIK DEN TECHNISCHEN FORTSCHRITT MITGESTALTEN we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dauer Abschlüsse ZUgangsvoraussetzungen

Mehr

B e w e r b u n g s f o r m u l a r

B e w e r b u n g s f o r m u l a r B e w e r b u n g s f o r m u l a r 1 B E W E R B U N G S U N T E R L A G E N Bewerbung für: den Studiengang: Master of Arts Criminal Investigation Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, vielen

Mehr

BEWERBERTRAINING -WEBINAR - TEIL 1: BEWERBUNGSUNTERLAGEN

BEWERBERTRAINING -WEBINAR - TEIL 1: BEWERBUNGSUNTERLAGEN BEWERBERTRAINING -WEBINAR - TEIL 1: BEWERBUNGSUNTERLAGEN HALLO UND HERZLICH WILLKOMMEN 2 EINSATZ SCHRITTE VON ZUR BILDERN ERFOLGREICHEN BEWERBUNG SUBHEADLINE 1 2 3 4 5 Persönliche Standortbestimmung Recherche

Mehr

JOBMIXER.com. Die IN AUDITO GmbH reagiert mit innovativen Konzepten auf aktuelle Entwicklungen des Arbeitsmarktes.

JOBMIXER.com. Die IN AUDITO GmbH reagiert mit innovativen Konzepten auf aktuelle Entwicklungen des Arbeitsmarktes. 02 JOBMIXER.c o m d a s Po r t a l ru n d um Be w e r b u n g & Ka r r i e r e Die IN AUDITO GmbH reagiert mit innovativen Konzepten auf aktuelle Entwicklungen des Arbeitsmarktes. Das Unternehmen fungiert

Mehr

Praktikantenprogramm der DGVFM

Praktikantenprogramm der DGVFM Praktikantenprogramm der DGVFM für Studenten/innen der Mathematik Semester 2011/2012 Jetzt bewerben bis 1. Dezember 2011 www.aktuar-praktikum.de 2 Unsere Partner 3 Das Praktikantenprogramm Der erste Schritt

Mehr

> IN FÜNF SCHRITTEN ZUM MESSE-PROFI Vorbereitung und Auftreten auf Karrieremessen

> IN FÜNF SCHRITTEN ZUM MESSE-PROFI Vorbereitung und Auftreten auf Karrieremessen > IN FÜNF EN ZUM MESSE-PROFI Vorbereitung und Auftreten auf Karrieremessen CDC CAREER INFO 01 > IN FÜNF EN ZUM MESSE-PROFI Sie sind Student und möchten in der vorlesungsfreien Zeit ein Praktikum absolvieren?

Mehr

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

Selbstmarketing. Werbung in eigener Sache. Karen Herold Staufenbiel Media GmbH 26.10.2009 Winter Warm Up der Konaktiva Dortmund

Selbstmarketing. Werbung in eigener Sache. Karen Herold Staufenbiel Media GmbH 26.10.2009 Winter Warm Up der Konaktiva Dortmund Selbstmarketing Werbung in eigener Sache Karen Herold Staufenbiel Media GmbH 26.10.2009 Winter Warm Up der Konaktiva Dortmund Über Staufenbiel Staufenbiel: Staufenbiel GmbH (früher Hobsons), Frankfurt:

Mehr

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche Unternehmen DATEV eg Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller Bei DATEV machen Sie das Beste aus Ihren Talenten. Denn bei einem der führenden

Mehr

meet@grossregion Die Karrieremesse für Akademiker in der Großregion

meet@grossregion Die Karrieremesse für Akademiker in der Großregion meet@grossregion Die Karrieremesse für Akademiker in der Großregion LUXEXPO Luxemburg 10 circuit de la Foire Internationale 1347 Luxemburg-Kirchberg 5. Februar 2015 10 16 Uhr In Kooperation mit Treffen

Mehr

Sehr geehrter Herr Botschafter

Sehr geehrter Herr Botschafter Es gilt das gesprochene Wort Rede der Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen in der Bayerischen Staatskanzlei Dr. Beate Merk, MdL, bei der Veranstaltung India-Germany-Business

Mehr

SpeedUp. Frequently Asked Questions.

SpeedUp. Frequently Asked Questions. SpeedUp. Frequently Asked Questions. Bewerbung. Wann kann ich mich für SpeedUp bewerben? Für SpeedUp beginnt die Bewerbungsphase immer im Herbst, ca. ein Jahr vor Programmstart. Mit welchen Dokumenten/Unterlagen

Mehr

JOBAKTIV Bremerhaven-Wesermünde

JOBAKTIV Bremerhaven-Wesermünde 1 JOBAKTIV Bremerhaven-Wesermünde Werbung in eigener Sache Leitfaden für den Messebesuch Stadthalle Bremerhaven, 25. - 26. Juni 2015 2 Die JOBAKTIV Bremerhaven-Wesermünde bringt Sie in direkten Kontakt

Mehr

ENGINEERING. Qualifizierte Mitarbeiter für technische Herausforderungen

ENGINEERING. Qualifizierte Mitarbeiter für technische Herausforderungen ENGINEERING Hamburg: Oswald Iden GmbH & Co. KG Wragekamp 11, 22397 Hamburg Tel. 040-607 685-80 Fax 040-607 685-27 hamburg@oswald-iden-engineering.de www.oswald-iden-engineering.de Bremen: Oswald Iden GmbH

Mehr

COMPUTER NETWORKING. Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science

COMPUTER NETWORKING. Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science COMPUTER NETWORKING Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie

Mehr

IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON. Schritt für Schritt ans Ziel!

IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON. Schritt für Schritt ans Ziel! IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON Schritt für Schritt ans Ziel! Einleitung Sehr geehrter Bewerber, um eine sichere und möglichst zügige Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu ermöglichen, hat sich ENERCON für

Mehr

IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON

IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON IHRE ONLINE-BEWERBUNG BEI ENERCON Schritt für Schritt ans Ziel! Einleitung Sehr geehrter Bewerber, um eine sichere und möglichst zügige Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu ermöglichen, hat sich ENERCON für

Mehr

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie Duale Studiengänge an der DHBW Bachelor of Engineering Holz- und Kunststofftechnik Bachelor of Engineering Internationales Technisches Vertriebsmanagement Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor

Mehr

Bewerbungsanschreiben Vorlagen und Mustertexte

Bewerbungsanschreiben Vorlagen und Mustertexte Bewerbungsanschreiben Vorlagen und Mustertexte Das Bewerbungsanschreiben und der Lebenslauf sind die beiden zentralen Elemente einer Bewerbung, unabhängig davon, ob es sich um eine schriftliche Bewerbung

Mehr

Alfred Berning Musterstraße 94 55430 Oberwesel Tel. 0201 123456

Alfred Berning Musterstraße 94 55430 Oberwesel Tel. 0201 123456 Kino-Center Hamburg GmbH Herrn Mertens Neue Straße 176 20148 Hamburg Oberwesel, 14. März 2010 Betriebsleiter Kino-Center Hamburg Ihre Anzeige im Hamburger Abendblatt vom 6./7. März 2010 Sehr geehrter Herr

Mehr

Garmin Würzburg GmbH

Garmin Würzburg GmbH Unternehmen Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Hauptsitz Mitarbeiterzahl Homepage Consumer Electronics ist als europäischer Entwicklungsstandort im Konzern maßgeblich beteiligt

Mehr

Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche

Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche Pressemitteilung Sperrfrist 18. April 9.00 Uhr Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche Personaler sehen eine deutliche Verbesserung der Jobaussichten für Berufseinsteiger Köln, 18.04.2011 Die

Mehr

Bewerbung für den Studiengang zum Master of Arts (M.A.) (Zutreffendes bitte ankreuzen) Marketing Management Media Management Sales & Service

Bewerbung für den Studiengang zum Master of Arts (M.A.) (Zutreffendes bitte ankreuzen) Marketing Management Media Management Sales & Service Bewerbung für den Studiengang zum Master of Arts (M.A.) (Zutreffendes bitte ankreuzen) Marketing Management Media Management Sales & Service Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber! Vielen Dank

Mehr

Praktikantenprogramm der DGVFM

Praktikantenprogramm der DGVFM Praktikantenprogramm der DGVFM für Studenten/innen der Mathematik Semester 2012/2013 Jetzt bewerben bis 1. Dezember 2012 www.aktuar-praktikum.de 2 Unsere Partner 3 Das Praktikantenprogramm Der erste Schritt

Mehr

engineering MIT BeSTeN PerSPeKTIVeN

engineering MIT BeSTeN PerSPeKTIVeN DIE GANZE WELT DES ENGINEERINGS UPDATES FÜR IHR KNOW-HOW WILLKOMMEN BEI FERCHAU engineering MIT BeSTeN PerSPeKTIVeN WIr entwickeln SIe WeITer IN der GaNZeN WeLT des engineerings PrOfITIereN SIe VON ÜBer

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

COMPANIES firmenkontaktmesse Mönchengladbach: 13. März 2014 Krefeld: 08. Mai 2014

COMPANIES firmenkontaktmesse Mönchengladbach: 13. März 2014 Krefeld: 08. Mai 2014 Hochschule Niederrhein University of Applied Sciences Der Karrieretreffpunkt Passende Talente finden CAMPUS firmenkontaktmesse Mönchengladbach: 13. März 2014 Krefeld: 08. Mai 2014 seit zehn Jahren erfolgreich:

Mehr

MASTER IN FAMILY BUSINESS MANAGEMENT [ BEWERBUNGSUNTERLAGEN ] [ International ]

MASTER IN FAMILY BUSINESS MANAGEMENT [ BEWERBUNGSUNTERLAGEN ] [ International ] MASTER IN FAMILY BUSINESS MANAGEMENT [ Bewerbungsverfahren ] Glückliche Beziehungen Glückliche Beziehungen basieren auf einer doppelten Wahl: Nicht nur Sie wählen Ihre Universität, auch wir wählen unsere

Mehr

DONNERSTAG, 17. JANUAR 2013 10.00 Uhr 16.00 Uhr

DONNERSTAG, 17. JANUAR 2013 10.00 Uhr 16.00 Uhr CONNECT TO PRACTICE STUDIERENDE TREFFEN UNTERNEHMEN DONNERSTAG, 17. JANUAR 2013 10.00 Uhr 16.00 Uhr UNIVERSITÄT DUISBURG-ESSEN CAMPUS ESSEN GLASPAVILLON (R12 S00 H12) UNIVERSITÄTSSTRASSE 12 & LE PALAIS

Mehr

5. Thüringer Firmenkontaktmesse

5. Thüringer Firmenkontaktmesse www.academix-thueringen.de 5. Thüringer Firmenkontaktmesse 3. Dezember 2015 10 18 Uhr Messe Erfurt Werden Sie Aussteller! Anmeldungen ab sofort unter www.academix-thueringen.de 2 In Zukunft Thüringen In

Mehr

mit dem beigefügten ausgefüllten Bewerbungsbogen bewerbe ich mich

mit dem beigefügten ausgefüllten Bewerbungsbogen bewerbe ich mich FHDW Hannover / Celle Frau Karla Rottmann Freundallee 15 30173 Hannover Ort, Datum Bewerbung um einen Studienplatz Sehr geehrte Frau Rottmann, mit dem beigefügten ausgefüllten Bewerbungsbogen bewerbe ich

Mehr

Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger

Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger Corporate Human Resources / Personalentwicklung 30. Juni 2014 Eckdaten zum Studium Service Engineering

Mehr

Duales Studium und Ausbildung

Duales Studium und Ausbildung Duales Studium und Ausbildung bei HP Duales Studium und Ausbildung www.hp.com/de/ausbildung Agenda - HP Das Unternehmen - Ausbildungs- und Studiengänge bei HP - Wie funktioniert ein Studium bei HP? - Praxiseinsätze

Mehr

Erfolgreich bewerben: So klappt es mit dem Master. Herzlich Willkommen

Erfolgreich bewerben: So klappt es mit dem Master. Herzlich Willkommen Erfolgreich bewerben: So klappt es mit dem Master Herzlich Willkommen Übersicht 1. Grundsätzliches zur Bewerbung 2. Motivationsschreiben 3. Lebenslauf 4. Professorengutachten 5. Bewerbung im Ausland Grundsätzliches

Mehr

INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK

INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK Maschinenbau studieren gemeinsam mit 100 Unternehmen! Das Fertigungstechnik-Studium

Mehr

StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg

StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg Die Unternehmen der Friedhelm Loh Group StudiumPlus Der Einstieg zum Aufstieg 03.2014/92G4 Friedhelm Loh Group Rudolf Loh Straße 1 D-35708 Haiger Phone +49(0)2773 924-0 Fax +49(0)2773 924-3129 E-Mail:

Mehr

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT WER SICH NICHT BEWEGT, BEWEGT NICHTS. DESHALB GESTALTE ICH MEINE ZUKUNFT AKTIV MIT. UNSER MOTTO: WIR LEBEN IMMOBILIEN Immobilien sind mehr als vier Wände mit Dach. Sie stellen

Mehr

STARTEN SIE IHRE KARRIERE! Smart Mechatronics Der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme

STARTEN SIE IHRE KARRIERE! Smart Mechatronics Der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme STARTEN SIE IHRE KARRIERE! Smart Mechatronics Der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme Smart Mechatronics ist der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme. Unsere

Mehr

Jobtalk am Montag Alumni berichten aus der Praxis

Jobtalk am Montag Alumni berichten aus der Praxis Jobtalk am Montag Alumni berichten aus der Praxis Mathematik bzw. Mathematiker/innen in der Praxis Montag, 04. Mai 2015 in Kooperation mit Mathematisch-Physikalischer Verein der Universität Augsburg e.v.

Mehr

POCKET POWER. Richtig bewerben

POCKET POWER. Richtig bewerben POCKET POWER Richtig bewerben 7 Inhalt 1 Einleitung............................... 11 2 Ihr Persönlichkeitsprofil................ 17 2.1 PAR: Ich kann........................... 17 2.2 Persönlichkeitsmerkmale:

Mehr

Infoblatt für (Fach)Abiturienten

Infoblatt für (Fach)Abiturienten Infoblatt für (Fach)Abiturienten sprungbrett SPEED DATING Unternehmen treffen Schülerinnen und Schüler am Samstag, 17. Oktober 2015, 10.00 13.00 Uhr ACC Amberger Congress Centrum, Schießstätteweg 8, 92224

Mehr

Ausbildung bei Caverion Deutschland GmbH. Ausbildungsberufe

Ausbildung bei Caverion Deutschland GmbH. Ausbildungsberufe Ausbildung bei Caverion Deutschland GmbH Ausbildungsberufe Die Ausbildungsberufe Kaufmännisch Industriekaufleute Technisch Technische Systemplaner Gewerblich Anlagenmechaniker Elektroniker Mechatroniker

Mehr

Standards der Online-Bewerbung

Standards der Online-Bewerbung Standards der Online-Bewerbung Heben Sie sich aus der Masse hervor! www.stepstone.de Online-Bewerbungen im Trend Wie bewerben Sie sich am liebsten? Online-Bewerbung, per email 65% Schriftlich, per Post

Mehr

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO (Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO Sie sind SAP Software-Entwickler? Sie wollen sich über technische SAP-Themen fachlich und persönlich weiterentwickeln? Wir bieten Ihnen in diesem Umfeld weitreichende

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim

Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim Mit rund 5000 Studenten, 24 Bachelor Studiengängen in den Fakultäten Wirtschaft und Technik sowie bundesweit über 2000 Partnerunternehmen ist die im Jahr 1974

Mehr