Kompakt-Information. Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik. Schwerpunkt: Hochbau Schwerpunkt: Tiefbau.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kompakt-Information. Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik. Schwerpunkt: Hochbau Schwerpunkt: Tiefbau."

Transkript

1 Kompakt-Information zum Fernstudium Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik Schwerpunkt: Hochbau Schwerpunkt: Tiefbau KI

2 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik Schwerpunkt: Hoch- oder Tiefbau 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen Chancen 4 Hier sind Sie richtig Die Zielgruppen des Lehrgangs 4 Das bringen Sie mit Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme 5 So läuft s Der Ablauf Ihres Fernstudiums 5 Darum geht s Diese Kenntnisse erwerben Sie 7 Post für Sie Überblick über alle Studienhefte und Materialien 9 Alle Rechte der Verbreitung, insbesondere der Nachdruck (auch auszugsweise) und die fotomechanische Wiedergabe sowie die Speicherung jeder Art vorbehalten durch die HAF Hamburger Akademie für Fernstudien GmbH, Neumann-Reichardt-Str , Hamburg 2

3 Übersicht Der Lehrgang Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik Schwerpunkt: Hochoder Tiefbau Die technische Entwicklung hat zu weitreichenden Veränderungen in der Industrie geführt. An der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis, zwischen dem Ingenieur und dem Facharbeiter kommt dem Techniker bei der praktischen Umsetzung neuer Technologien große Bedeutung zu. Sie wollen Ihre berufliche Sicherheit und die Perspektiven für die Zukunft steigern? Dann starten Sie mit diesem Fernstudium der Hamburger Akademie durch in Richtung Aufstieg und Erfolg! Mit dieser Fortbildung der Hamburger Akademie zum/zur Bautechniker/in qualifizieren Sie sich für anspruchsvollere technische Arbeiten und Führungsaufgaben auf mittlerer Ebene. Schwerpunkt Hochbau oder Tiefbau? Sie können sich zwischen den Studienschwerpunkten Hoch- und Tiefbautechnik entscheiden. Beide Lehrgänge sind identisch aufgebaut und beinhalten die gleichen Seminare. Erst ab dem 5. Studienhalbjahr gibt es zusätzliche schwerpunkt-spezifische Studienmaterialien. Vier gute Gründe sprechen für diesen Lehrgang der Hamburger Akademie Umfassende und zielorientierte Vorbereitung auf die staatliche Technikerprüfung: Für die Weiterbildung zur/zum geprüfte/n Techniker/in Bautechnik wurde ein Rahmenstoffplan erarbeitet, der als Grundlage für die staatliche Prüfung dient. Die Hamburger Akademie hat diesen Rahmenstoffplan mit Hilfe einer erwachsenengerechten und erfolgreichen Fernlehrmethode in den Studienheften dieses Lehrgangs aktuell und zeitgemäß umgesetzt. Viele Praxis-Tipps: Der Lehrgang ist äußerst praxisnah. Erfahrene Bautechniker haben den Lernstoff maßgeblich mitentwickelt. Sie werden feststellen, dass alles auf die heutigen Anforderungen an einen modernen Arbeitsplatz in der Baubranche abgestimmt ist. Ihr Plus: Marktführende Software im Lehrgang inbegriffen: Sie erhalten ohne Mehrkosten zu Übungszwecken das Programmpaket AutoCAD Revit Architecture Suite 2010 inklusive einer umfassenden praxisorientierten Anleitung. Modernes und zeitgemäßes Lernen: Der Lernstoff dieses Lehrgangs ist nach den modernsten inhaltlichen und pädagogischen Empfehlungen konzipiert. Um Ihren Lernerfolg zu steigern, bietet Ihnen die Hamburger Akademie in diesem Lehrgang zusätzlich smartlearn an, unser einzigartiges Lerntypenkonzept, das Ihre individuelle Lernstärke unterstützt und Ihren Lernerfolg optimiert. 3

4 Gute Aussichten Ihre beruflichen Chancen Mit diesem Lehrgang bereiten Sie sich auf einen Einstieg als mittlere Führungskraft im Baugewerbe vor. Techniker mit einem breitgefächerten praktischen und theoretischem Wissen sind aktuell gesuchte Fachkräfte in Ingenieur- und Planungsbüros, in der Baustoffindustrie, in den Bauabteilungen von Großunternehmen und Wohnungsbaugesellschaften, sowie in den staatlichen Bauverwaltungen. Ihre Aufgaben sind vielfältig: In Zusammenarbeit mit Ingenieuren und Architekten übernehmen Sie zukünftig leitende, koordinierende und planende Aufgaben: Sie erstellen Pläne von CAD- Programmen, führen Ausschreibungen durch und planen den bedarfsgerechten Einsatz von Mitarbeitern, Baumaschinen und Materialien. Auf der Baustelle überwachen Sie die fachgerechte Ausführung der Arbeiten unter Einhaltung der technischen Regeln und Sicherheitsbestimmungen und sind Ansprechpartner für die Handwerker, Lieferanten und Baubehörden. In diesem Lehrgang setzen wir auf eine gute Kombination aus praktischer Erfahrung und erweitertem Fachwissen. Mit dieser Voraussetzung sind Sie besonders geeignet, schnell funktionale und wirtschaftliche Lösungen zu finden. Hier sind Sie richtig Die Zielgruppen des Lehrgangs Der Lehrgang wendet sich an alle, die sich aufstiegsorientiert für eine gehobene Position in der Baubranche weiterqualifizieren wollen. Dieser Lehrgang ist für Sie ideal, wenn Sie eine Ausbildung sowie mehrjährige Berufspraxis im Baugewerbe haben und Ihren Aufstieg vorbereiten wollen. wenn Sie die staatliche Prüfung ablegen wollen und anschließend in Ihrem Unternehmen Führungsaufgaben übernehmen möchten. Wenn Sie auf der Suche nach einer umfassenden Weiterbildungsmaßnahme sind, die Ihnen einen Einstieg in gehobene und thematisch interessante Jobangebote und höhere Gehaltsklassen sichert. Mit dem Abschluss Staatlich geprüfte/r Bautechniker/in kommen Sie den genannten beruflichen Zielen einen entscheidenden Schritt näher! 4

5 Das bringen Sie mit Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme Wenn Sie diesen Lehrgang beginnen, sollten Sie bereits über eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Beruf der Baubranche und eine entsprechende Berufspraxis von mindestens einem Jahr verfügen. Wenn Sie sich am Ende dieses Fernlehrgangs zur staatlichen Technikerprüfung anmelden wollen, müssen Sie die folgenden drei Voraussetzungen erfüllen: 1) Sie haben eine abgeschlossene und fachlich geeignete Berufsausbildung, inklusive Berufsschulabschluss. 2) Sie waren insgesamt 5 Jahre (einschließlich der beruflichen Ausbildungszeit) in einem fachlich geeigneten Beruf tätig. Die Berufsjahre, die Sie während Ihres berufsbegleitenden Fernkurses vor der Abschlussprüfung ansammeln, können dazu gezählt werden. 3) Sie können eine erfolgreiche Vorbereitung auf die Prüfung nachweisen. Dieser Nachweis wird durch das Fernstudium einschließlich der Teilnahme an den Seminaren und Vornotenklausuren erworben. So läuft s Der Ablauf Ihres Fernstudiums Ihr besonderer Vorteil: Dank der individuellen Teilnehmerbetreuung der Hamburger Akademie können Sie jederzeit mit dem Lehrgang beginnen direkt und ohne Wartezeiten. Auf diese Weise werden Sie schnell und ohne Zeitverlust Ihr berufliches Weiterbildungsziel erreichen. Sie lernen bequem zu Hause: Die Hamburger Akademie unterstützt Sie darin, Ihr Fernstudium optimal in Ihr Berufs- und Privatleben zu integrieren. Das ist der große Vorteil dieser Weiterbildung: Sie können Ihre Studienzeiten selbstständig organisieren und das Lernen perfekt Ihrer beruflichen und familiären Situation anpassen. Wann und wo Sie studieren, bestimmen Sie selbst. So lernen Sie optimal ohne lästige Anfahrtswege zum Studienort, ohne stickige Unterrichtsräume und ohne Zeitdruck! Die abwechslungsreichen und vielfältigen Lernmaterialien dieses Fernlehrgangs sind genau auf Ihre Situation und Lernbedürfnisse zugeschnitten. In übersichtlichen Lerneinheiten werden Ihnen die Studienunterlagen direkt nach Hause geliefert. Die Dauer Ihres Lehrgangs: In 42 Monaten (Regelstudiendauer) bereiten Sie sich auf die staatliche Prüfung vor. Der wöchentliche Arbeitsumfang beträgt etwa 15 Stunden. Sie können aber auch schneller vorgehen oder sich ohne Zusatzkosten zwei weitere Jahre Zeit lassen, bis Sie Ihr Weiterbildungsziel erreicht haben. Kompetente Unterstützung durch Ihre Studienleiter: Die Hamburger Akademie bietet Ihnen erfolgserprobte Betreuungsleistungen. Die Studienmaterialien zu Ihrem Fernlehrgang sind so aufbereitet, dass Sie sich Ihr Wissen zu Hause optimal und zielorientiert aneignen können. Doch die Hamburger Akademie lässt Sie damit nicht al- 5

6 lein! Sie werden kontinuierlich durch Ihr Fernstudium begleitet. Wir stellen Ihnen erfahrene Studienleiter zur Seite, die Ihren Lernfortschritt stets - anhand Ihrer Einsendeaufgaben - im Blick behalten. Diese Aufgaben finden Sie am Ende jedes Studienheftes. Sie bearbeiten die jeweilige Frage selbstständig und senden Ihr Ergebnis anschließend an die Hamburger Akademie. Die Studienleiter korrigieren und bewerten Ihre Einsendeaufgabe daraufhin schriftlich und senden Ihnen die bearbeitete Aufgabe kommentiert zurück. So steigern Sie Ihr Wissen Schritt für Schritt. Den Kontakt, den Sie auf diese Weise zu Ihrem Studienleiter aufbauen, können Sie auch nutzen, um generelle Fragen zum Lernstoff, zu den Aufgaben oder zum Lehrgangsziel zu stellen. smartlearn -Campus: Im Online-Forum der Hamburger Akademie können Sie:... direkten Kontakt zu Ihren Mitstudierenden aufnehmen und Fragen untereinander klären;... Ihren Studienplan und Ihr Notenkonto einsehen;... Einsendeaufgaben und Fachfragen an Ihre Studienleiter einreichen;... den Studienservice kontaktieren;... aktuelle Informationen, Downloads und Links zu Ihrem Lehrgang erhalten;... die Lernberatung in Anspruch nehmen und regelmäßig neue Tipps zu smart- Learn -Lerntechniken lesen;... Ihr persönliches Lernmanagement optimieren. Mit dem Virtuellen LernCoaching (VLC) können Sie sich online, interaktiv und individuell persönliche Lernziele setzen und diese regelmäßig überprüfen. Profihilfe gibt s von einem Lerncoach. Ein Angebot im Rahmen des Lerntypenkonzepts smartlearn, das allen Lehrgangsteilnehmern der Hamburger Akademie für Fernstudien exklusiv und gratis zur Verfügung steht. Selbstverständlich kommen Sie auch zum erfolgreichen Lehrgangsziel, ohne dieses zusätzliche Angebot der Hamburger Akademie zu nutzen. Infotag: In regelmäßigen Abständen bieten wir Ihnen Informationstage an, auf denen Sie sich als Lehrgangsanfänger ein Bild vom Lehrgang machen und Ihre persönlichen Fragen klären können. Vier Seminare: Zusätzlich zum Fernunterricht bieten wir Ihnen vier Begleit- Seminare an. Die Seminare haben den Umfang von ein bis zwei Wochen und finden in unseren Seminarzentren in Hamburg (Seminar 1) und Dresden (Seminare 2-4) statt. Für die staatliche Prüfung ist die Teilnahme an allen vier Seminaren verpflichtend, da Sie im ersten Seminar vieles direkt mit Ihren Studienleitern besprechen werden und in den Seminaren 2-4 jeweils am Ende Prüfungen ablegen. Die Seminargebühren sind bereits in der Studiengebühr enthalten. Projektarbeit: Zur staatlichen Technikerprüfung gehört eine Projektarbeit, die Sie schriftlich während des Fernstudiums anfertigen und im Rahmen der staatlichen Prüfung mündlich präsentieren müssen. Sie können hierin ein selbst gewähltes bautechnisches oder baubetriebliches Problem behandeln, das Sie beschreiben und für das Sie Lösungsvorschläge entwickeln. Das Zeugnis der Hamburger Akademie: Nach der erfolgreichen Bearbeitung aller Einsendeaufgaben erhalten Sie ein Zeugnis der Hamburger Akademie. Es dient dem Beleg Ihrer ausreichenden Prüfungsvorbereitung. 6

7 Die staatliche Prüfung: Die staatliche Technikerprüfung wird innerhalb eines Zeitraumes von 2 Wochen abgelegt und findet einmal im Jahr (im Mai oder Juni) an der Technikerschule in Dresden statt. Für die Prüfung fällt eine Gebühr von zur Zeit ca. 150 an, die nicht in den Studiengebühren enthalten ist. In der abschließenden staatlichen Technikerprüfung werden Sie in allen fachrichtungsbezogenen Prüfungsfächern geprüft und stellen Ihre Projektarbeit vor. In allen anderen Fächern werden auch Prüfungsleistungen verlangt, die teilweise jedoch bereits während des Fernstudiums und in den Seminaren 2 und 3 erbracht werden müssen. Nach bestandener Abschlussprüfung werden Sie die Berufsbezeichnung Staatlich geprüfte Technikerin bzw. Staatlich geprüfter Techniker führen und die Belege darüber Ihren Bewerbungen beifügen. Darum geht s Diese Kenntnisse erwerben Sie In diesem Fernlehrgang bereiten wir Sie umfassend auf die staatliche Technikerprüfung vor. Dabei profitieren Sie von unser jahrzehntelangen Erfahrung im Fernunterricht und unser engen Zusammenarbeit mit der Technikerschule, an der die Fachseminare und Prüfungen stattfinden. Der Lehrgang besteht gemäß dem Rahmenstoffplan der Technikerausbildung aus drei Lernbereichen: Allgemeine Fächer Fachrichtungsbezogene Grundlagenfächer Fachrichtungsbezogene Prüfungsfächer Ihr Lernstoff im Überblick: Deutsch Grundlagen sprachkommunikativer Beziehungen Grammatisch-stilistische Aspekte der Textgestaltung Sprachliche Übungen Erarbeitung eines Fachtextes Literaturgeschichte/Literaturbetrachtung Lern- und Arbeitstechniken Englisch Sprachliches Können Sprachliche Kenntnisse und Einsichten Sozial- und Rechtskunde Das Individuum in Familie, Wirtschaft und Gesellschaft Das politische System der BRD Außenpolitik und Einigung Europas Grundgesetz der BRD Rechtssystem der BRD Bürgerliches Recht Handelsrecht Gesellschaftsrecht Arbeitsrecht Sozialrecht Arbeitsschutzrecht Gewerblicher Rechtsschutz Plus: Gesetzbuch Grundgesetz Zusammenarbeit und Führung Psychologische Grundlagen / Betriebssoziologie Arbeitsschutz Zusammenarbeit im Betrieb Personalplanung und -entwicklung 7

8 Baugeschichte Vor- und Frühgeschichte Antike Bauformen des Mittelalters Neuzeit 19. und 20. Jahrhundert Baukonstruktion und Bauzeichnung Baugrund, Gründung, Abdichtung Systeme des Massivbaus Wände Decken Treppen Dächer Wärmeschutz, Feuchteschutz Schallschutz Brandschutz Trockenbau Grundlagen des Bauzeichnens Baurecht Bundesbaurecht Sächsisches Landesbaurecht Bürgerlich-rechtliche Bestimmungen Chemie/Baustoffkunde Anorganische Baustoffe aus der Natur und Bodenarten Anorganische Bindemittel und Mörtel Beton Künstlich hergestellte Steine und Platten Metalle Glas (Baugläser) Holz und Holzwerkstoffe Kunststoffe Anstrichstoffe, Klebstoffe Dämmstoffe Bitumen und Steinkohlenteerpech Darstellende Geometrie Grundlagen der zeichnerischen Darstellung Geometrische Figuren im Raum Körperschnitte und Abwicklungen Durchdringungen Kotierte Projektion Perspektive und Schatten Datenverarbeitung/CAD Arbeiten mit der Standardsoftware Excel und Access Nutzung des Computers für bauspezifische Aufgaben Bauzeichnen mit CAD Mathematik Rechenoperationen der 1. und 2. Stufe Lineare Gleichungen und Ungleichungen mit einer Variablen Abbildungen und Funktionen, Strecke und Gerade Potenzen und Wurzeln Lineare Gleichungssysteme Gleichungen und Funktionen 2. Grades Exponential- und Logarithmische Funktionen Geometrie Trigonometrie Statistik Physik Grundlagen und Einführung in die Kinematik Statik fester Körper Dynamik fester Körper Mechanik der Flüssigkeiten und Gase Wärmelehre Elektrizitätslehre Schwingungslehre Wellenlehre Baubetrieb/Betriebswirtschaft Bauvertragsrecht, Vergabebestimmungen, VOB Teil A Vertragsbestimmungen, VOB Teil B Technische Vorschriften, Teil C Ausschreibung und Abrechnung Übungen aus dem Hoch- und Tiefbau Bauwirtschaft, Organisation von Baubetrieben Beteiligte am Bau Sicherheitstechnik Rationalisierung im Baubetrieb Terminplanung Baustelleneinrichtung Bedarfsermittlung Bauberichtswesen Winterbau Baupreisermittlung Unfallverhütung am Bau Qualitätssicherung im Baubetrieb Thermografie Baumaschinen und -geräte Grundsätze und Einordnung der Baumaschinen in das System des Baubetriebes Lastaufnahmemittel Krane, Hebezeuge Erdbaugeräte (Bagger, Flachbagger, Rammen) Bodenverdichtungsgeräte Weitere Baugeräte Baustromversorgung 8

9 Baustatik/Festigkeitslehre Belastungen Kräftelehre Statisch bestimmte Systeme (Fachwerke) Statisch unbestimmte Systeme Festigkeitslehre Beton-/Stahlbetonbau Grundlagen des Beton-, Stahlbeton- und Spannbetonbaus Schalung Baustoffe Beton- und Betonfertigteilkonstruktionen Grundlagen des Stahlbetons Biegebeanspruchte Bauteile Fundamente Stahlbetonstützen, -wände und -träger Treppen Moderne Schalungssysteme Betonsanierung Haustechnik Wärmeschutz und -bedarf von Gebäuden Energiesparverordnung Heizsystem, Lüftung, Klimatisierung Versorgung Elektro, Gas Umweltschutz Wasserverund -entsorgung nur für Schwerpunkt Tiefbau: Tiefbaukonstruktionen Erd- und Grundbau Wasserversorgung Abwasserableitung Abwasserbehandlung Straßenbau Verwaltung, Vorschriften und Richtlinien Straßenbau Entwurfsgrundlagen Straßenbau Linienführung und Trassierung Straßenbau Ausbildung von Knotenpunkten Straßenbau Oberbauarten und -bauweisen Straßenbaupläne Kunstbauwerke Umweltschutz im Bauwesen nur für Schwerpunkt Hochbau: Hochbaukonstruktion und Entwurfslehre Fachwerkkonstruktionen, Skelettbau Stahlbau Planerische Grundlagen Zuständigkeit der Baurechtsbehörden Bauplanung Baugesuch Entwurfslehre Umweltschutz im Bauwesen Vermessung Lagemessungen Flächenberechnungen Aufnahmen und Gebäudeabdeckungen durch Winkelmessung Höhenmessungen Aktualisierungen vorbehalten. Post für Sie Überblick über alle Studienhefte und Materialien Der Lehrgang umfasst etwa 140 Studienhefte und zusätzliche Texte sowie die CAD- Software AutoCAD Architecture Suite. Alle Materialien werden Ihnen nach Hause gesendet. Das erste Lernpaket enthält die Unterlagen für Ihr erstes Lehrgangshalbjahr, danach folgen die Lernpakete im Dreimonatsrhythmus.. Diese Aufteilung hat den Vorteil, dass Sie in sinnvollen Einheiten lernen können, ohne alles auf einmal schaffen zu müssen. So begleiten wir Sie kontinuierlich und sicher bis zu Ihrem Studienziel. In der folgenden Übersicht finden Sie die Themenbereiche der Studienhefte, die zum Lehrgang gehören. 9

10 Allgemeine Fächer Deutsch 8 Studienhefte plus Reclam Lektüre Englisch 6 Studienhefte Sozial- und Rechtskunde 8 Studienhefte (plus Gesetzbuch Grundgesetz) Zusammenarbeit und Führung 7 Studienhefte Fachrichtungsbezogene Grundlagenfächer Baugeschichte 2 Studienhefte Baukonstruktion 15 Studienhefte (plus Tabellenbuch Bautechnik) Baurecht 1 Studienheft Bauzeichnen 1 Studienheft Chemie/Baustoffkunde 7 Studienhefte Darstellende Geometrie 3 Studienhefte Datenverarbeitung/CAD 12 Studienhefte Mathematik 9 Studienhefte Physik 7 Studienhefte Fachrichtungsbezogene Prüfungsfächer Baubetrieb/Betriebswirtschaft 16 Studienhefte Baumaschinen und -geräte 4 Studienhefte Baustatik/Festigkeitslehre 14 Studienhefte Beton-/Stahlbetonbau 10 Studienhefte Haustechnik 4 Studienhefte Tiefbaukonstruktion 11 Studienhefte *nur für Schwerpunkt Tiefbau Hochbau 11 Studienhefte *nur für Schwerpunkt Hochbau Vermessung 1 Studienheft Mit den Studienheften zu allen Themen des Lehrgangs besitzen Sie nach Beendigung des Lehrgangs ein umfassendes Nachschlagewerk, das Ihnen auch zukünftig bei allen betriebswirtschaftlichen Fragen gute Dienste leisten wird. 10

Kompakt-Information zum Fernstudium Social Management

Kompakt-Information zum Fernstudium Social Management Kompakt-Information zum Fernstudium Social Management KI 964890 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Social Management 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen Chancen 3 Hier sind Sie richtig Die Zielgruppen

Mehr

Java Server-Programmierung

Java Server-Programmierung Kompakt-Information zum Fernstudium Java Server-Programmierung KI 965400 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Java Server-Programmierung 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen Chancen 3 Hier sind Sie

Mehr

Kompakt-Information zum Fernstudium. Internet und Multimedia mit Windows Vista KI 965680

Kompakt-Information zum Fernstudium. Internet und Multimedia mit Windows Vista KI 965680 Kompakt-Information zum Fernstudium Internet und Multimedia mit Windows Vista KI 965680 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Internet und Multimedia mit Windows Vista 3 Gute Aussichten Neue Erfolge

Mehr

Kompakt-Information. Callcenter-Manager/in HAF. Geprüfte/r. zum Fernstudium KI 964880

Kompakt-Information. Callcenter-Manager/in HAF. Geprüfte/r. zum Fernstudium KI 964880 Kompakt-Information zum Fernstudium Geprüfte/r Callcenter-Manager/in HAF KI 964880 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Geprüfte/r Callcenter-Manager/in HAF 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen Chancen

Mehr

Kompakt-Information zum Fernstudium Lagerverwalter/in HAF

Kompakt-Information zum Fernstudium Lagerverwalter/in HAF Kompakt-Information zum Fernstudium Lagerverwalter/in HAF KI 964570 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Lagerverwalter/in HAF 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen Chancen 3 Hier sind Sie richtig Die

Mehr

Kompakt-Information. Internationale Rechnungslegung. zum Fernstudium KI 964390

Kompakt-Information. Internationale Rechnungslegung. zum Fernstudium KI 964390 Kompakt-Information zum Fernstudium Internationale Rechnungslegung KI 964390 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Internationale Rechnungslegung 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen Chancen 3 Hier sind

Mehr

Kompakt-Information. Geprüfte/r C#.NET-Programmierer/in HAF. zum Fernstudium KI 965410

Kompakt-Information. Geprüfte/r C#.NET-Programmierer/in HAF. zum Fernstudium KI 965410 Kompakt-Information zum Fernstudium Geprüfte/r C#.NET-Programmierer/in HAF KI 965410 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Geprüfte/r C#.NET-Programmierer/in HAF 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen

Mehr

Kompakt-Information zum Fernstudium. Datenbank-Entwickler/in HAF für Access/MySQL KI 965390

Kompakt-Information zum Fernstudium. Datenbank-Entwickler/in HAF für Access/MySQL KI 965390 Kompakt-Information zum Fernstudium Datenbank-Entwickler/in HAF für Access/MySQL KI 965390 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Datenbank-Entwickler/in HAF für Access/MySQL 3 Gute Aussichten Ihre

Mehr

Kompakt-Information. Logistikmanagement. zum Fernstudium KI 964860

Kompakt-Information. Logistikmanagement. zum Fernstudium KI 964860 Kompakt-Information zum Fernstudium Logistikmanagement KI 964860 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Logistikmanagement 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen Chancen 3 Hier sind Sie richtig Die Zielgruppen

Mehr

Kompakt-Information. Controlling. zum Fernstudium KI 964760

Kompakt-Information. Controlling. zum Fernstudium KI 964760 Kompakt-Information zum Fernstudium Controlling KI 964760 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Controlling 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen Chancen 3 Hier sind Sie richtig Die Zielgruppen des Lehrgangs

Mehr

Kompakt-Information zum Fernstudium. Raumgestaltung und Innenarchitektur KI 967680

Kompakt-Information zum Fernstudium. Raumgestaltung und Innenarchitektur KI 967680 Kompakt-Information zum Fernstudium Raumgestaltung und Innenarchitektur KI 967680 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Raumgestaltung und Innenarchitektur 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen Chancen

Mehr

Kompakt-Information zum Fernstudium

Kompakt-Information zum Fernstudium Kompakt-Information zum Fernstudium Datenbank-Programmierung (für Oracle) KI 965890 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Datenbank-Programmierung (für Oracle) 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen Chancen

Mehr

Kompakt-Information zum Fernstudium Geprüfte/r IT-Sicherheitsmanager/in / IT-Sicherheitsmanagement

Kompakt-Information zum Fernstudium Geprüfte/r IT-Sicherheitsmanager/in / IT-Sicherheitsmanagement Kompakt-Information zum Fernstudium Geprüfte/r IT-Sicherheitsmanager/in / IT-Sicherheitsmanagement KI 965920 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Gepr. IT-Sicherheitsmanager/in / IT-Sicherheitsmanagement

Mehr

Kompakt-Information. Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute. zum Fernstudium KI 964740

Kompakt-Information. Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute. zum Fernstudium KI 964740 ^y Kompakt-Information zum Fernstudium Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute KI 964740 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute 3 Gute Aussichten Ihre

Mehr

Kompakt-Information zum Fernstudium. Gepr. Wirtschaftsfachwirt/in IHK KI 964850

Kompakt-Information zum Fernstudium. Gepr. Wirtschaftsfachwirt/in IHK KI 964850 Kompakt-Information zum Fernstudium Gepr. Wirtschaftsfachwirt/in IHK KI 964850 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Gepr. Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen Chancen 3

Mehr

Kompakt-Information. Informatiker/in HAF. zum Fernstudium KI 965950/0

Kompakt-Information. Informatiker/in HAF. zum Fernstudium KI 965950/0 Kompakt-Information zum Fernstudium Informatiker/in HAF KI 965950/0 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Informatiker/in HAF 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen Chancen 4 Hier sind Sie richtig Die

Mehr

Kompakt-Information zum Fernstudium

Kompakt-Information zum Fernstudium Kompakt-Information zum Fernstudium Geprüfte/r Java-Programmierer/in HAF KI 965450 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Geprüfte/r Java-Programmierer/in HAF 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen Chancen

Mehr

Kompakt-Information zum Fernstudium

Kompakt-Information zum Fernstudium Kompakt-Information zum Fernstudium Farb- und Stilberatung KI 966531 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Farb- und Stilberatung 3 Gute Aussichten Ihre privaten und beruflichen Chancen 4 Hier sind

Mehr

Kompakt-Information zum Fernstudium

Kompakt-Information zum Fernstudium Kompakt-Information zum Fernstudium Geprüfte/r Buchhalter/in HAF (Foto einfügen) KI 964730 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Geprüfte/r Buchhalter/in HAF 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen Chancen

Mehr

Kompakt-Information zum Fernstudium

Kompakt-Information zum Fernstudium Kompakt-Information zum Fernstudium Salamanca-Diplomkurs Spanisch Diploma de Espanõl (D.E.L.E.) KI 962450 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Salamanca-Diplomkurs Spanisch 3 Gute Aussichten Nivel

Mehr

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg Schulversuch 41-6623.1-16/1 vom 20. Mai 2009 Lehrplan für das Berufskolleg Technisches Berufskolleg II Angewandte Technik Schwerpunkt Grundlagen

Mehr

Kompakt-Information zum Fernstudium

Kompakt-Information zum Fernstudium Kompakt-Information zum Fernstudium Feng Shui-Beratung KI 66520 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Feng Shui-Beratung 3 Gute Aussichten Ihre privaten und beruflichen Chancen 4 Hier sind Sie richtig

Mehr

Kompakt-Information zum Fernstudium

Kompakt-Information zum Fernstudium Kompakt-Information zum Fernstudium Geprüfte/r Linux- Systembetreuer/in HAF KI 965780 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Geprüfte/r Linux-Systembetreuer/in HAF 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen

Mehr

Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfung. zum Werkpolier im Bereich Hochbau oder Ausbau oder Tiefbau:

Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfung. zum Werkpolier im Bereich Hochbau oder Ausbau oder Tiefbau: Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfung zum/zur Werkpolier/-in im Bereich Hochbau oder Ausbau oder Tiefbau Aufgrund des Beschlusses des Berufsbildungsausschusses vom 22. Juni 1982 erlässt die Industrie-

Mehr

Studienhandbuch. Fachberater/in für Finanzdienstleistungen IHK. Lehrgangsnummer: S 964780

Studienhandbuch. Fachberater/in für Finanzdienstleistungen IHK. Lehrgangsnummer: S 964780 Studienhandbuch Fachberater/in für Finanzdienstleistungen IHK Lehrgangsnummer: S 964780 Was sind Sie eigentlich für ein Typ?! Liebe Leserin, lieber Leser! Wissen Sie, was für ein Lerntyp Sie sind? Hier

Mehr

GRUNDIG AKADEMIE FACHSCHULE FÜR TECHNIK

GRUNDIG AKADEMIE FACHSCHULE FÜR TECHNIK GRUNDIG AKADEMIE FACHSCHULE FÜR TECHNIK Bautechnik Staatlich geprüfte Bautechniker/innen können als mittlere Führungskräfte in den Bereichen Bauplanung, Bauüberwachung, Bauleitung, Gebäudemanagement usw.

Mehr

Kompakt-Information. Fachhochschulreife Wirtschaft/Verwaltung. zum Fernstudium KI 961030

Kompakt-Information. Fachhochschulreife Wirtschaft/Verwaltung. zum Fernstudium KI 961030 Kompakt-Information zum Fernstudium Fachhochschulreife Wirtschaft/Verwaltung KI 961030 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Fachhochschulreife Wirtschaft und Verwaltung 3 Hier sind Sie richtig Die

Mehr

Kompakt-Information zum Fernstudium

Kompakt-Information zum Fernstudium Kompakt-Information zum Fernstudium Geprüfte/r Netzwerkbetreuer/in Windows 2008 HAF KI 965510 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Geprüfte/r Netzwerkbetreuer/in HAF 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen

Mehr

Kompakt-Information. Geprüfte/r Software-Entwickler/in HAF. zum Fernstudium KI 965482

Kompakt-Information. Geprüfte/r Software-Entwickler/in HAF. zum Fernstudium KI 965482 Kompakt-Information zum Fernstudium Geprüfte/r Software-Entwickler/in HAF KI 965482 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Geprüfte/r Software-Entwickler/in HAF 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen Chancen

Mehr

Kompakt-Information zum Fernstudium. Psychotherapie. Vorbereitung auf die amtsärztliche Heilpraktikerprüfung KI 966600

Kompakt-Information zum Fernstudium. Psychotherapie. Vorbereitung auf die amtsärztliche Heilpraktikerprüfung KI 966600 Kompakt-Information zum Fernstudium Psychotherapie Vorbereitung auf die amtsärztliche Heilpraktikerprüfung KI 966600 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Psychotherapie 3 Gute Aussichten Ihre beruflichen

Mehr

Staatlich geprüfter. Maschinenbautechniker. technische weiterbildung

Staatlich geprüfter. Maschinenbautechniker. technische weiterbildung s t a a t l i c h g e p r ü f t e r M a s c h i n e n b a u t e c h n i k e r Staatlich geprüfter Maschinenbautechniker technische weiterbildung Ziel der Weiterbildung: Aufstieg in eine technische Führungsposition

Mehr

Mechatroniktechniker. - staatlich geprüft - technische weiterbildung

Mechatroniktechniker. - staatlich geprüft - technische weiterbildung S TA AT L I C H G E P R Ü F T E R M E C H AT RO N I K T E C H N I K E R Mechatroniktechniker staatlich geprüft Mecha011.indd 1 technische weiterbildung W W W. S A B E L. C O M 4.10.11 10:5 W W W. S A B

Mehr

Kompakt-Information. Hauptschulabschluss. zum Fernstudium KI 961050

Kompakt-Information. Hauptschulabschluss. zum Fernstudium KI 961050 Kompakt-Information zum Fernstudium Hauptschulabschluss KI 961050 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Hauptschulabschluss 3 Hier sind Sie richtig Die Zielgruppen des Lehrgangs 3 So läuft s Der Ablauf

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral. LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de

Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral. LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de Das Weiterbildungsziel: IHK-Geprüfter Technischer Betriebswirt Die Verknüpfung von Technik und Betriebswirtschaft

Mehr

Duales Studium. Ausbildung zum bachelor of science Informatik

Duales Studium. Ausbildung zum bachelor of science Informatik Duales Studium Ausbildung zum bachelor of science Informatik Merkblatt über das duale Informatik-Studium zum Bakkalaureus der Wissenschaften/Bachelor of Science (B.Sc.) Das duale Informatik-Studium wird

Mehr

Mitarbeiter richtig qualifizieren Aus- und Weiterbildung im Gerüstbauhandwerk. Berufliche Schulen Groß-Gerau

Mitarbeiter richtig qualifizieren Aus- und Weiterbildung im Gerüstbauhandwerk. Berufliche Schulen Groß-Gerau Mitarbeiter richtig qualifizieren Aus- und Weiterbildung im Gerüstbauhandwerk Berufliche Schulen Groß-Gerau Gesellenausbildung Berufliche Schulen Groß-Gerau 1. Lehrjahr 2. Lehrjahr 3. Lehrjahr 1 2 3 4

Mehr

Drucken. Erlass vom. Anlage

Drucken. Erlass vom. Anlage Inhalt: Verordnung über den Erwerb der Zusatzqualifikation zur Erstellung der bautechnischen Nachweise im Sinn der Art. 74 und 80 der Bauordnung (Zusatzqualifikationsverordnung Bau - ZQualVBau) Drucken

Mehr

Lehrgangsführer. Ziel. Teilnehmer. Laufzeit. Zertifizierung. Staatliche Zulassung. Der Lehrgang "Baubiologie und Aspekte von Innenraumbelastungen

Lehrgangsführer. Ziel. Teilnehmer. Laufzeit. Zertifizierung. Staatliche Zulassung. Der Lehrgang Baubiologie und Aspekte von Innenraumbelastungen Ziel baubiologie24 ist ein modernes gewerkeübergreifendes Fernlehrgangskonzept für Planer, die in der bauökologischen und baubiologischen Planung und Beratung tätig werden wollen. Der Lehrgang "Baubiologie

Mehr

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft

VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG. Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft VERWALTUNGS- UND WIRTSCHAFTS-AKADEMIE BRAUNSCHWEIG Anschlussstudiengang zum Erwerb des Bachelor-Abschlusses (Bachelor of Arts) in der VWA Braunschweig im Studiengang Betriebswirtschaft für VWA- Absolventen

Mehr

Kompakt-Information zum Fernstudium

Kompakt-Information zum Fernstudium Kompakt-Information zum Fernstudium Geprüfte/r Telekommunikationstechniker/in HAF KI 963301 Inhaltsverzeichnis Übersicht Der Lehrgang Geprüfte/r Telekommunikationstechniker/in HAF 3 Gute Aussichten Ihre

Mehr

Bachelor of Engineering (B. Eng.) Studiengang Bauingenieurwesen/ Internationales Projektmanagement

Bachelor of Engineering (B. Eng.) Studiengang Bauingenieurwesen/ Internationales Projektmanagement Berufsbegleitend studieren: Bachelor of Engineering (B. Eng.) Studiengang Bauingenieurwesen/ Internationales Projektmanagement Bei der Julius Berger International GmbH und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

FÖRDERVEREIN. der Ludwig-Erhard-Schule Mosbach e.v. Fortbildungslehrgang Technischer Betriebswirt IHK / Technische Betriebswirtin IHK

FÖRDERVEREIN. der Ludwig-Erhard-Schule Mosbach e.v. Fortbildungslehrgang Technischer Betriebswirt IHK / Technische Betriebswirtin IHK FÖRDERVEREIN der Ludwig-Erhard-Schule Mosbach e.v. Fortbildungslehrgang Technischer Betriebswirt IHK / Technische Betriebswirtin IHK Zielgruppe Die Fortbildung zum Technischen Betriebswirt / -in IHK ist

Mehr

Zertifikatskurs PERSONALWIRTSCHAFT. 100 % Fernlehre - 100 % Service

Zertifikatskurs PERSONALWIRTSCHAFT. 100 % Fernlehre - 100 % Service Zertifikatskurs PERSONALWIRTSCHAFT 100 % Fernlehre - 100 % Service Ziele ZIELGRUPPE Führungskräfte, Führungsnachwuchskräfte und alle im Bereich HR tätigen Personen. AUSBILDUNGSZIELE Die Absolventen des

Mehr

Karrierewege in Tourismus & Hospitality

Karrierewege in Tourismus & Hospitality IST-Studieninstitut Karrierewege in Tourismus & Hospitality Wer mehr weiß, wird mehr bewegen. Fundiertes Fachwissen als Grundlage für Ihren Erfolg Die Notwendigkeit vom lebenslangen Lernen ist heute überall

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Product Engineering STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Management Know-how ist

Mehr

Geprüfter Betriebswirt als Kammer-Fortbildung staatlich geregelt

Geprüfter Betriebswirt als Kammer-Fortbildung staatlich geregelt Geprüfter Betriebswirt als Kammer-Fortbildung staatlich geregelt Die Fortbildung zum Geprüften Betriebswirt mit Prüfung an der IHK oder der Handwerkskammer ist berufsbegleitend oder in Kompaktform möglich

Mehr

NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann

NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann HS Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann Wie kann ich Beruf, Studium & Privatleben effektiv vereinbaren?

Mehr

Der Äquivalenzvergleich

Der Äquivalenzvergleich Der Äquivalenzvergleich als Grundlage einer Anrechnung von Fortbildungsqualifikationen auf Hochschulstudiengänge Dr. Wolfgang Müskens Carl von Ossietzky Universität Oldenburg gefördert durch FOLIE 1 Pauschale

Mehr

Vorbereitung auf den HK-Abschluss Fachkaufmann/-frau Marketing Marketing-Management Know-how für die tägliche Marketing-Praxis

Vorbereitung auf den HK-Abschluss Fachkaufmann/-frau Marketing Marketing-Management Know-how für die tägliche Marketing-Praxis Vorbereitung auf den HK-Abschluss Fachkaufmann/-frau Marketing Marketing-Management Know-how für die tägliche Marketing-Praxis Ziele des Lehrgangs: Fundierte Marketingexpertise erwerben Lösungskonzepte

Mehr

Berufsinformationen einfach finden

Berufsinformationen einfach finden Schädlingsbekämpfer/in Die Ausbildung im Überblick Bei diesem Beruf handelt es sich um einen ehemaligen Weiterbildungsberuf, dessen Verordnung zum 31.12.2007 außer Kraft trat. Einen Nachfolgeberuf gibt

Mehr

FÖRDERVEREIN der Ludwig-Erhard-Schule Mosbach e.v.

FÖRDERVEREIN der Ludwig-Erhard-Schule Mosbach e.v. FÖRDERVEREIN der Ludwig-Erhard-Schule Mosbach e.v. Fortbildungslehrgang Kaufmännischer Betriebswirt IHK / Kaufmännische Betriebswirtin IHK Zielgruppe Die Fortbildung zum Kaufmännischen (r) Betriebswirt

Mehr

Geprüfte Übersetzer / Dolmetscher Verordnung über die Prüfung

Geprüfte Übersetzer / Dolmetscher Verordnung über die Prüfung Geprüfte Übersetzer / Dolmetscher Verordnung über die Prüfung Verordnung über die Prüfungen zu den anerkannten Abschlüssen Geprüfter Übersetzer/Geprüfte Übersetzerin und Geprüfter Dolmetscher/Geprüfte

Mehr

Zertifikatslehrgang GESUNDHEITSMANAGEMENT. Experience the World of Global Distance Learning

Zertifikatslehrgang GESUNDHEITSMANAGEMENT. Experience the World of Global Distance Learning Zertifikatslehrgang GESUNDHEITSMANAGEMENT Experience the World of Global Distance Learning Zertifikatslehrgang GESUNDHEITSMANAGEMENT MIT ABSCHLUSS ALS DIPLOMIERTE/R GESUNDHEITSMANAGER/IN. ZIELGRUPPE Mitarbeiter/innen,

Mehr

78166 Donaueschingen Beethovenstraße 2a Tel.. 0771 8 37 96-0 Fax 0771 8 37 96-43 email:info@gsdonau.de Internet: www.gsdonau.de

78166 Donaueschingen Beethovenstraße 2a Tel.. 0771 8 37 96-0 Fax 0771 8 37 96-43 email:info@gsdonau.de Internet: www.gsdonau.de 78166 Donaueschingen Beethovenstraße 2a Tel.. 0771 8 37 96-0 Fax 0771 8 37 96-43 email:info@gsdonau.de Internet: www.gsdonau.de FACHSCHULE FÜR TECHNIK Bautechnik TECHNIKERSCHULE STAATLICH GEPRÜFTER BAUTECHNIKER

Mehr

FORTBILDUNGSORDNUNG der Ingenieurkammer des Saarlandes

FORTBILDUNGSORDNUNG der Ingenieurkammer des Saarlandes FORTBILDUNGSORDNUNG der Ingenieurkammer des Saarlandes 1 Gemäß 37 Satz 2 i. V. m. 15 Abs. 1 Satz 2 Nr. 5 SAIG gibt sich die Saarländische Ingenieurkammer nachfolgende Fortbildungsordnung. Präambel Die

Mehr

Informationen zur Prüfung Geprüfter Betriebswirt (IHK)/Geprüfte Betriebswirtin (IHK)

Informationen zur Prüfung Geprüfter Betriebswirt (IHK)/Geprüfte Betriebswirtin (IHK) Informationen zur Prüfung Geprüfter Betriebswirt (IHK)/Geprüfte Betriebswirtin (IHK) Die Prüfung zum Geprüften Betriebswirt (IHK)/zur Geprüften Betriebswirtin (IHK) ist eine öffentlichrechtliche Prüfung

Mehr

UNSERE SCHULE IHRE CHANCE

UNSERE SCHULE IHRE CHANCE UNSERE SCHULE IHRE CHANCE Berufsschule & Vollzeitschulen Berufsschule Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung Einjährige Berufsfachschule für Wirtschaft Zweijährige Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung

Mehr

1 Ziel der Prüfung und Bezeichnung des Abschlusses

1 Ziel der Prüfung und Bezeichnung des Abschlusses Besondere Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfte Fachwirtin/Geprüfter Fachwirt für kaufmännische Betriebsführung im Handwerk Aufgrund der Beschlüsse des Berufsbildungsausschusses

Mehr

Lerneinheit 1 Baubiologie und Bauökologie (124 A4-Seiten)

Lerneinheit 1 Baubiologie und Bauökologie (124 A4-Seiten) sübersicht Der Fernlehrgang "Baubiologie und Aspekte von Innenraumbelastungen vermittelt Architekten, Innenarchitekten, Ingenieuren im Bauwesen und Bautechnikern Grundlagenwissen zu baubiologischen und

Mehr

Nachfolgend werden die verschiedenen Hochschulzugangswege des beruflichen Bildungssystems in Rheinland-Pfalz dargestellt.

Nachfolgend werden die verschiedenen Hochschulzugangswege des beruflichen Bildungssystems in Rheinland-Pfalz dargestellt. Testseite Bund und Länder haben sich am 22.10.2008 im Rahmen der Qualifizierungsinitiative für Deutschland auf ein umfassendes Programm zur Stärkung von Bildung und Ausbildung verständigt. Im Focus stand

Mehr

Metallographie. Technisches Berufskolleg Solingen Blumenstraße 93 42653 Solingen

Metallographie. Technisches Berufskolleg Solingen Blumenstraße 93 42653 Solingen Tradition unserer Schule Die Solingenfähigkeit wurde seit 1938 im Werkstoffuntersuchungsamt der Fachschule für Metallgestaltung und Metalltechnik geprüft. Die Fachschule ist heute in das Technische Berufskolleg

Mehr

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Was ist ein Fachwirt? Fachwirt ist ein Titel für eine höhere kaufmännische Qualifikation, die auf einer betriebswirtschaftlichen Weiterbildung basiert. Er bildet

Mehr

Finanzgruppe Sparkassenakademie Schloß Waldthausen

Finanzgruppe Sparkassenakademie Schloß Waldthausen S TUDIENGANG S PARKASSENBETRIEBSWIRT/ S PARKASSENBETRIEBSWIRTIN R AHMENDATEN P RÜFUNGSANFORDERUNGEN L EHR- UND S TOFFVERTEILUNGSPLAN Rahmendaten Bezeichnung Studiengang zum Sparkassenbetriebswirt/zur Sparkassenbetriebswirtin

Mehr

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen?

Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Du möchtest mehr über die Ausbildung zum Isolierer wissen? Quelle: www.handwerksbilder.de Werde jetzt aktiv! Ausbildung zum Isolierer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz. Mach aktiv mit beim Klimaschutz!

Mehr

TECHNIKERSCHULE NÖRDLINGEN

TECHNIKERSCHULE NÖRDLINGEN FRITZ-HOPF- Elektrotechnik Maschinenbautechnik Fahrzeugtechnik Mechatronik Bautechnik JETZT WEITER- BILDEN! www.technikerschule-noerdlingen.de SEITE 2 3 MASCHINENBAUTECHNIK INHALTE DER ZWEIJÄHRIGEN AUSBILDUNG

Mehr

Web Designer Grade 1: Responsive Webdesign mit HTML5, CSS3 & LESS

Web Designer Grade 1: Responsive Webdesign mit HTML5, CSS3 & LESS Web Designer Grade 1: Responsive Webdesign mit HTML5, CSS3 & LESS 1 / 5 Dieser Fernlehrgang ermöglicht Ihnen den Einstieg in die professionelle Erstellung von Webseiten und Web-Interfaces für beliebige

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

BIC - DO IT YOURSELF LEHRGANG PERSONALMANGEMENT

BIC - DO IT YOURSELF LEHRGANG PERSONALMANGEMENT BIC - DO IT YOURSELF LEHRGANG PERSONALMANGEMENT INHALTE: Qualifikations- und Leistungsziele Studienmaterialien Lehrform Zielgruppe Voraussetzung für die Teilnahme Voraussetzung für einen Leistungsnachweis

Mehr

Informationen zum Lehrgang

Informationen zum Lehrgang Informationen zum Lehrgang Ziel effizienzhausplaner24 ist ein modernes Fernlehrgangskonzept. Es werden Inhalte vermittelt, die über die Anforderungen der EnEV hinaus Planer in die Lage versetzen, die von

Mehr

Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Fachwirt (IHK)/Geprüfte Technische Fachwirtin (IHK)

Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Fachwirt (IHK)/Geprüfte Technische Fachwirtin (IHK) Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Fachwirt (IHK)/Geprüfte Technische Fachwirtin (IHK) Die Prüfung zum Geprüften Technischen Fachwirt (IHK)/zur Geprüften Technischen Fachwirtin (IHK) ist eine

Mehr

Informationen zum Lehrgang

Informationen zum Lehrgang Fernlehrgang mit Abschlussprüfung zum/zur Fachplaner/in für Energieeffizienz für Architekten, Ingenieure im Bauwesen und Energieberater mit den Standorten Hamm, Stuttgart und Hamburg Schwerpunkt: Energieausweise

Mehr

Ausbildung für Soldaten in der Bauindustrie. Facharbeiter in nur 6 Monaten!

Ausbildung für Soldaten in der Bauindustrie. Facharbeiter in nur 6 Monaten! Ausbildung für Soldaten in der Bauindustrie Facharbeiter in nur 6 Monaten! Wir machen Sie zum Profi! Mit einer Ausbildung am Bau entscheiden Sie sich für einen der größten Wirtschaftszweige Deutschlands.

Mehr

Besondere Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfungen zu den anerkannten Abschlüssen:

Besondere Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfungen zu den anerkannten Abschlüssen: Besondere Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfungen zu den anerkannten Abschlüssen: Qualifizierte/r EDV-Anwender/in (HWK) (Computerschein A / ECDL) Professionelle/r EDV-Anwender/in (HWK) (Computerschein

Mehr

Kombi-Studium Baufachwirt/in

Kombi-Studium Baufachwirt/in Beratung Weiterbildung Information Kombi-Studium Baufachwirt/in 518589 Im Auftrage: Der Fortbildungsabschluss Baufachwirt ist im Deutschen Qualifi kationsrahmen (DQR - www.dqr.de) wie der Bachelorabschluss

Mehr

NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten

NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Wie kann ich Beruf, Studium & Privatleben effektiv vereinbaren? Herzlich willkommen zur Vorstellung: BERUFSBEGLEITENDER BACHELOR

Mehr

zum Master of Business Administration in General Management (MBA)

zum Master of Business Administration in General Management (MBA) Aufbaustudium Akademische Unternehmensberaterin, akademischer Unternehmensberater zum Master of Business Administration in General Management (MBA) emca academy I aredstraße 11/top 9 I 2544 leobersdorf

Mehr

Duales Studium. Welcome on board. Fernstudium & Job

Duales Studium. Welcome on board. Fernstudium & Job Duales Studium Welcome on board Fernstudium & Job Welcome on board Einleitung Ihre Begeisterung für ferne Länder, Reisen, fremde Kulturen und Tourismus wollen Sie zum Beruf machen und gezielt in diese

Mehr

Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) in Vollzeit

Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) in Vollzeit Fortbildung zum/zur Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) in Vollzeit 22. Juni 2015 bis 2. Oktober 2015 Ihr Ansprechpartner Thomas Huber Privat- und Firmenkundenberater, Bereich Lehrgänge Tel.: 09421

Mehr

Geprüfte Betriebswirtin (IHK) Geprüfter Betriebswirt (IHK)

Geprüfte Betriebswirtin (IHK) Geprüfter Betriebswirt (IHK) Stand: August 2015 - Änderungen vorbehalten! Geprüfte Betriebswirtin (IHK) Zielsetzung: Ihr persönlicher Nutzen: Erhöhen Sie Ihre beruflichen Karrierechancen durch einen IHK-Prüfungsabschluss Erweitern

Mehr

Berufsinformationen einfach finden. Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik

Berufsinformationen einfach finden. Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik Fachkaufmann/-frau - Einkauf und Logistik Die Ausbildung im Überblick Bei diesem Beruf handelt es sich um einen ehemaligen Weiterbildungsberuf, der zum 01.01.2015 außer Kraft trat. Er wurde durch den Beruf

Mehr

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie erste österreichische FernFH BetrieBswirtschaft & wirtschaftspsychologie Herzlich willkommen! Liebe Interessentinnen, liebe Interessenten, interdisziplinäre

Mehr

GERONTOPSYCHIATRISCHE FACHPFLEGE FERNLEHRGANG ZFU ZUGELASSEN

GERONTOPSYCHIATRISCHE FACHPFLEGE FERNLEHRGANG ZFU ZUGELASSEN DEB-GRUPPE FORT- UND WEITERBILDUNG FERNLEHRGANG ZFU ZUGELASSEN 1 2 INHALT DER LEHRBRIEFE 3 ABLAUF DES FERNLEHRGANGS 4 ZULASSUNG UND FÖRDERUNG 1 2 3 4 Sie sind im Pflegebereich tätig und möchten fundierte

Mehr

Online Marketing Manager Grade 2

Online Marketing Manager Grade 2 Online Marketing Manager Grade 2 Das Internet bietet phantastische Möglichkeiten, ein Unternehmen, eine Marke, eine Website bekannt zu machen und Besucher auf das eigene Online-Angebot zu leiten. In diesem

Mehr

Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK)/ Geprüfte Technische Betriebswirtin (IHK)

Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK)/ Geprüfte Technische Betriebswirtin (IHK) Informationen zur Prüfung Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK)/ Geprüfte Technische Betriebswirtin (IHK) Die Prüfung zum Geprüften Technischen Betriebswirt (IHK)/zur Geprüften Technischen Betriebswirtin

Mehr

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1 Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management 1 Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Die THM gehört mit 14.130 Studierenden zu den 4 größten öffentlichen Fachhochschulen

Mehr

I n d u s t r i e m e i s t e r M e t a l l

I n d u s t r i e m e i s t e r M e t a l l I n d u s t r i e m e i s t e r M e t a l l Berufsbegleitender Vorbereitungslehrgang auf die IHK Prüfung (September 2014 Oktober 2017) Teil II Basisqualifikation Teil I Handlungsspezifische Qualifikation

Mehr

Aus- und Weiterbildung für Holzfachleute

Aus- und Weiterbildung für Holzfachleute Berner Fachhochschule Archtitektur, Holz und Bau Technikerschulen HF Holz HF Holzbau, HF Holztechnik, HF Holzindustrie Aus- und Weiterbildung für Holzfachleute Technikertag VGQ, 06.03.2007 Hanspeter Kolb

Mehr

Studienbeschreibung. Nr. 7217610. F&B Management (IST) IST-Studieninstitut Erkrather Straße 220 a c D-40233 Düsseldorf info@ist.de www.ist.

Studienbeschreibung. Nr. 7217610. F&B Management (IST) IST-Studieninstitut Erkrather Straße 220 a c D-40233 Düsseldorf info@ist.de www.ist. Studienbeschreibung Nr. 7217610 F&B Management (IST) IST-Studieninstitut Erkrather Straße 220 a c D-40233 Düsseldorf info@ist.de www.ist.de 2 Der Markt Die Hotellerie und Gastronomie blickt voller Zuversicht

Mehr

DVS Lehrgänge Messer Cutting Systems Academy. Anerkannte DVS Bildungseinrichtung

DVS Lehrgänge Messer Cutting Systems Academy. Anerkannte DVS Bildungseinrichtung DVS Lehrgänge Messer Cutting Systems Academy Fit for DVS Anerkannte DVS Bildungseinrichtung 2 DVS Lehrgänge 2013 Vorwort DVS Lehrgänge der DVS Kursstätte Messer Cutting Systems Academy In Zeiten zunehmenden

Mehr

Virtual PMP Prep-Program

Virtual PMP Prep-Program Virtual PMP Prep-Program Im Selbststudium zum PMP Examen! In 3 Monaten zum PMP -Zertifikat - ohne die gut aufbereiteten Lernmaterialien zum PMBOK und die Live eclassrooms mit kompetenten Trainern hätte

Mehr

WEITERBILDUNG FÜR LEITUNGSAUFGABEN IN PFLEGEEINRICHTUNGEN BERUFSBEGLEITEND 1 WEITERBILDUNG FÜR LEITUNGSAUFGABEN IN PFLEGEEINRICHTUNGEN

WEITERBILDUNG FÜR LEITUNGSAUFGABEN IN PFLEGEEINRICHTUNGEN BERUFSBEGLEITEND 1 WEITERBILDUNG FÜR LEITUNGSAUFGABEN IN PFLEGEEINRICHTUNGEN DEB-GRUPPE FORT- UND WEITERBILDUNG BERUFSBEGLEITEND 1 2 4 5 DEUTSCHES ERWACHSENEN-BILDUNGSWERK gemeinnützige GmbH Zentrales Informations- und Beratungsbüro der DEB-Gruppe. Pödeldorfer Straße 81. 96052

Mehr

Fernstudium»Online Marketing«

Fernstudium»Online Marketing« Fernstudium»Online Marketing«Das Internet bietet phantastische Möglichkeiten, ein Unternehmen, eine Marke, eine Website bekannt zu machen und Besucher auf das eigene Online-Angebot zu leiten.online Marketing

Mehr

Mathematik und Naturwissenschaften im Beruf

Mathematik und Naturwissenschaften im Beruf Für die Aus- und Weiterbildung Mathematik und Naturwissenschaften im Beruf Drei Lehrwerke: Mathematik und Statistik, Physik und Chemie Wirtschaftsmathematik und Statistik Hervorragend geeignet für Unterricht

Mehr

Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter Polier

Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter Polier Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter Polier vom 20.06.1979 (BGBI. I, S. 667) zuletzt geändert durch die Änderungsverordnung vom 15.04.1999 (BGBI. I, S. 718): 1 Ziel der Prüfung

Mehr

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter = BILDUNG + KOMPETENZ + NETZWERK = ERFOLG! BIC DO IT YOURSELF Lehrgang Projektmanagement Bildungscenter = Erfolgscenter Elisabethstrasse 101/2, A 8010 Graz T: +43 316 347 000 M: +43 699 12 40 44 08 E:

Mehr

Fernstudium. Geprüfte/r Personalmanager/in (DAM) / Certified Human Resource Manager (DAM)

Fernstudium. Geprüfte/r Personalmanager/in (DAM) / Certified Human Resource Manager (DAM) Fernstudium Geprüfte/r Personalmanager/in (DAM) / Certified Human Resource Manager (DAM) Über die Deutsche Akademie für Management Die Deutsche Akademie für Management ist eine Weiterbildungseinrichtung

Mehr