XXXVII. Internationales Pfingstturnier Fr Mo

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "XXXVII. Internationales Pfingstturnier Fr. 06.06. - Mo. 09.06.2014"

Transkript

1 EINWURF Das Magazin der Hammer SpVg 03/04 e.v. INTERNATIONALES Sonderausgabe zum 37. Internationalen Pfingstturnier XXXVII. Internationales Pfingstturnier Fr Mo PFINGSTTURNIER Pfingstsonntag ab 20:00 Uhr: Burning Heart

2 Mit uns Steuern sparen! Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihre Einkommensteuererklärung* * im Rahmen einer Mitgliedschaft für Arbeitnehmer und Rentner ausschließlich bei Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit ( 4 Nr. 11 StBerG). Die LBV-Beratungsstelle in Ihrer Nähe: Bahnhofsstr. 16a Hamm Beratungsstellenleiter Michael Krzyzostaniak Telefon: / Wir sind für Sie da: Montag - Freitag h und h Do. bis h

3 PLATZÜBERSICHT Datteln-Hamm Kanal EVORA ARENA Alt Herren G-Junioren (Mini) F-Junioren Kunstrasen D-Junioren C-Junioren E-Junioren D-Juniorinnen Jahnstadion (Jahn 1) D-Junioren C-Junioren Jahn 3 C-Juniorinnen B-Juniorinnen Jahn 1 Kabinen Jahn 2 Baustelle 2 l

4 Inhaltsverzeichnis Inhalt Lageplan Lageplan 37 Jahre Internat. Pfingstturnier Grußwort des Oberbürgermeisters Grußwort des Präsidenten Grußwort Jugendvorstand Förderverein Fußballjugend Grußwort des Abteilungsleiters Grußwort der Alt-Herrenabteilung Mädchenfußball Einladung zur Jahreshauptversammlung Die Junioren der Hammer SpVg Spielplan C-Junioren C1 Mengede 08/20 C-Junioren DJK Mastbruch und HSV 1 Unsere neue Claas-Torwand Alt-Herrenabteilung der HSV HSV-Ü50-Treff A2 Hammer SpVg Turnierordnung Hammer SpVg on tour Spielplan Alt-Herren Alt-Herren V.V. Ostrabeke, Hammer SC 2008 und TuS Germania Hamm 36 Jahre Internat. Pfingstturnier Danke Thomas Schürmann Rahmenprogramm: Burning Heart Unsere neue Anzeigetafel Sieger 2013 Integration HSV vital - Auch das ist HSV Spielplan D-Junioren D1 SpVg Vreden D1 SSV Bergisch Born und D1 SC Delbrück D1 Westfalia Rhynern und D1 DJK Mastbruch HSV Frauen- und Mädchenfußball Spielplan E-Junioren E2 TuS Wiescherhöfen, E3 HSV Spielplan B-Juniorinnen Spielplan C-Juniorinnen Stellenausschreibung HSV vital Spielplan F-Junioren Spielplan D-Juniorinnen Merchandising Unsere Erste Die Sponsoren der Hammer SpVg Die U23 der Hammer SpVg Spielplan G-Junioren Kindergarten-Cup 2013 Tag des Mädchenfußballs HSV vital - Angebote Die Dritte Mannschaft der Hammer SpVg Alt-Herren - Förderer der Jugend Impressum l 1

5 PLATZÜBERSICHT Ascheplatz Die Umkleidekabinen befinden sich im Jahnstadion, bitte geht pfleglich mit den Kabinen um, und achtet auf eure Jungs / Mädchen und persönlichen Gegenständen. Die Kabinen sind tagsüber geöffnet, und werden nicht abgeschlossen. Die Kabinenbelegung für die einzelnen Mannschaften hängt im Eingangsbereich der Kabinen. EVORA Arena Kunstrasen Miniplatz Sport Casino Jahn 3 Maximare l 3

6 37 JAHRE INT. PFINGSTTURNIER 37 Jahre Internationales Pfingstturnier der Hammer SpVg Herzlich Willkommen allen teilnehmenden Mannschaften Bereits zum 37. Male richtet die Hammer SpVg das internationale Fußballturnier über Pfingsten aus. Nach dem Rekordjahr 2013 gibt es wieder eine Steigerung: Mehr als Aktive aus Hamm, Nordrhein-Westfalen, bundesweit und aus dem benachbarten Ausland besuchen uns in der EVORA-Arena. Viele Nationen waren seit Jahrzehnten im Hammer Osten zu Gast. Wir freuen uns über den immer noch großen Zuspruch und die Attraktivität des Turniers. Beim Sport sehen wir auch die Gleichheit aller Menschen und lernen uns auf die schönste Art und Weise kennen. Deswegen ist es für die Hammer SpVg ein wichtiges Erlebnis, jedes Jahr junge und junggebliebene Menschen zum Turnier in Hamm begrüßen zu können. Allen Teilnehmern ein HERZLICH WILLKOMMEN - WELCOME - BIENVENUE - WELKOM Rückblick Pfingsten 2013 Für vier Tage voller Fußball, Geselligkeit und Spaß sorgte die Hammer SpVg wieder mit ihrem 36. Internationalen Pfingstturnier. Doch für die rund 200 Helfer um das Organisationsteam Robin Berghaus, Karlo Tenji und Wolfgang Hoffmann bedeutete dies auch viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit vom frühen Morgen bis in den späten Abend. Aber beschweren will man sich bei der HSV nicht ganz im Gegenteil. Denn durch den Austausch mit den vielen Gästen aus dem In- und Ausland nehmen nicht nur die Kinder, sondern auch die älteren Fußballer viele positive Erfahrungen mit. Besonders erfreut war Jugendvorsitzender Robin Berghaus, dass Hamms Partnerstadt Bradford erneut mit so vielen Aktiven angereist war. Bradford hatte am Samstag in Wembley ein Aufstiegsspiel zur dritten Liga. Daher haben wir Verständnis dafür, dass einige Offizielle nicht mit nach Hamm gekommen sind, so Berghaus. Aber die Traditionsmannschaft ist trotzdem mit 33 Spielern angereist. Und besonders freuen wir uns auch wieder auf die Teams von FC Toul und Bingley Juniors. Bis auf eine Ausnahme waren alle Mannschaften, die für das Pfingstturnier zugesagt hatten, auch in den Hammer Osten gereist und bevölkerten die Sportanlage vom Jahnstadion über die EVORA-Arena bis zum Kunstrasenplatz. Und das bei einer absoluten Rekordbeteiligung von 119 Nachwuchsteams 4 l

7 37 JAHRE INT. PFINGSTTURNIER und neun Alt-Herren-Mannschaften. Damit hatten wir über die vier Tage etwa Aktive hier auf der Anlage. Das ist einmalig, strahlte Robin Berghaus. Einige Neuheiten hatte sich die Spielvereinigung zu ihrem 110-jährigen Bestehen einfallen lassen und das Abendprogramm um einen Europa- Abend ergänzt, bei dem sich die ausländischen Mannschaften aus Frankreich, England und den Niederlanden einmal vorstellten. Dies konnte über Bilder oder eine Präsentation geschehen, sagte Robin Berghaus. Und dann hatten wir gebeten, dass sie ihre Lieblingsmusik mitbringen. Ich hoffe, das gibt dann für den Abend eine schöne musikalische Mischung. Neu war in diesem Jahr auch der erstmals ausgetragene Allianz Girls Cup, der durch den Deutschen Fußball-Bund koordiniert wird. 19 B- und C-Juniorinnen-Teams kämpften um die Pokale. Die Mädchenmannschaften gehören bei uns im Verein fest dazu. Warum sollen sie dann nicht auch beim Pfingstturnier spielen, fragte sich der Jugendvorsitzende. Mit dem JSV Nieuwegein (Niederlande) setzte sich das einzige ausländische Team bei den C-Juniorinnen durch, bei den B-Juniorinnen wurde die SG Lütgendortmund Turniersieger. Bei den Alten Herren, die um den Jürgen Graef Gedächtnispokal kämpften, verteidigte Vorjahressieger Hertha BSC Berlin seinen Titel durch einen 2:0-Finalerfolg gegen den Burnley FC. Burnley hat viele ehemalige Profis aus der 2. Liga dabei, erklärte Berghaus. Der Organisator der Former Players Association ist auch Leiter der dortigen Jugendakademie. Daher hoffen wir, dass wir im kommenden Jahr auch B- und C-Jugendmannschaften aus Burnley begrüßen dürfen. Der Wanderpokal der Freunde und Förderer der Fußballjunioren der Hammer SpVg musste dagegen keine Reise antreten, denn die C-Jugend der HSV setzte sich im Finale gegen den niederländischen Vertreter FC Velo durch. Auch bei den jüngsten Teilnehmern, der F-Jugend, konnten sich die Gastgeber über einen weiteren Erfolg freuen, nachdem die HSV im Endspiel die Warendorfer SU bezwungen hatte. St Quelle: Westfälischer Anzeiger l 5

8 6 l Paukstat GmbH & Co. Haustechnik KG Hamm Hafenstr. 22 Telefon ( ) Telefax ( ) Internet:

9 GRUßWORT DES OBERBÜRGERMEISTERS Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Fußballfreunde! Stillstand ist Rückschritt. Das Zitat des ehemaligen deutschen Topmanagers Rudolf von Bennigsen-Foerder trifft durchaus auch im Sport zu: Sportliche (Groß-) Veranstaltungen benötigen frische Ideen, um sich angesichts der Konkurrenz zu behaupten. Die Hammer Spielvereinigung lässt sich seit knapp vier Jahrzehnten Neuerungen einfallen, um ein interessantes Turnier auf die Beine zu stellen. Mit Erfolg: bei der 37. Auflage des Internationalen Pfingstturniers bahnt sich ein Teilnehmerrekord an. An vier Turniertagen vom 6. bis zum 9. Juni treten 128 Mannschaften mit mehr als Sportlerinnen und Sportler in neun Konkurrenzen an. Abgesehen von einer Altherren-Konkurrenz dominiert die Jugend das Turniergeschehen. Durch das neu ins Leben gerufene Turnier für D-Juniorinnen gibt es erstmals drei Mädchen-Turniere. Der sportliche Wettkampf ist allerdings nur ein Teil, der den Erfolg des Traditionsturniers ausmacht. Abseits des Platzes steht der Spaß im Vordergrund. In diesem Jahr gibt es beispielsweise einen so genannten Heimat-Abend, bei dem sich die in- und ausländischen Gäste austauschen und bestehende Freundschaften vertiefen können. Ich wünsche den Verantwortlichen, Organisatoren und zahlreichen Helferinnen und Helfern einen gewohnt reibungslosen Verlauf und das nötige Quäntchen Wetterglück. Den Spielerinnen und Spielern wünsche ich viel Spaß, Erfolg und viele neue Kontakte sowie zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer, die diese sportliche Großveranstaltung in Hamm verdient hat. Thomas Hunsteger-Petermann Oberbürgermeister der Stadt Hamm l 7

10

11 Grußwort des Präsidenten Liebe Mitbürgerinnen! Liebe Mitbürger! Vom 6. bis 9. Juni präsentiert sich die Hammer Spielvereinigung erneut als Gastgeber für das alljährlich stattfindende Internationale Pfingstturnier: Bereits zum 37. Mal treffen sich Jugendmannschaften aus sechs Junioren-Altersklassen und Alte Herren (Ü 32) aus England, den Niederlanden und Deutschland zum sportlichen Wettkampf, zum gemeinsamen Miteinander und in kameradschaftlichem Austausch auf der Sportanlage der HSV in der Evora-Arena. Im Mittelpunkt steht wie immer der sportlich faire Wettstreit auf dem Platz. Ebenso wichtig ist uns aber, nationale wie internationale Freundschaften zu knüpfen, zu pflegen und zu vertiefen. Mein Dank gilt deshalb allen Gästen, die unser Turnier in diesem Sinne prägen und durch ihr wiederholtes Erscheinen ihre Verbundenheit mit der Hammer Spielvereinigung, dem traditionsreichen internationalen Pfingstturnier und der Idee des freundschaftlichen Miteinander zum Ausdruck bringen. In diesem Jahr ist es der Jugendabteilung als Organisator des Pfingstturniers gelungen, mit 128 teilnehmenden Mannschaften und ca Aktiven nicht nur ein attraktives und namhaftes Teilnehmerfeld zusammen zu stellen, sondern auch eine Rekordbeteiligung zu erreichen. Und erstmals tragen im Rahmen des Pfingstturniers auch die D- Juniorinnen ihr Turnier aus. Am Freitag spielen die F-Junioren und D-Juniorinnen, am Samstag die D-Junioren und die C-Juniorinnen, am Sonntag die C-Junioren und die B-Juniorinnen sowie am Montag die G- und E-Junioren. Erstmals wird auch ein D-Juniorinnen-Turnier ausgetragen. Das Turnier der Alte Herren mit dem Vorjahressieger Hertha BSC Berlin wird von Freitag bis Sonntag ausgetragen. Allen teilnehmenden Sportlern sagen wir ein herzliches Willkommen. Ein herzliches Dankeschön gilt einmal mehr den zahlreichen Helferinnen und Helfern, die durch ihren Einsatz dazu beitragen, dass auch das 37. internationale Pfingstturnier hier in der EVORA-Arena wieder erfolgreich stattfinden kann. Am Samstag findet wieder der beliebte Heimatabend statt, zur Abendveranstaltung am Sonntag spielt die Coverband Burning Heart Covermusik der Extraklasse. Dem Turnier wünsche ich einen guten und sportlich fairen Verlauf. Jürgen Graef Präsident l 9

12 Die Fa. Elektro Westhues mit Geschäftsführer Karlo Ténji wünscht dem 37. Internationalen Pfingstturnier der Hammer SpVg im Jahre 2014 Gute und faire sportliche Leistungen Neue und sich festigende Kontakte Nette Unterhaltung beim attraktiven Rahmenprogramm Gutes Wetter 10 l

13 Grußwort des Jugendleiters Liebe Gäste, als Verantwortlicher für die Fußballjunioren der Hammer Spielvereinigung begrüße ich die Gäste aus dem In- und Ausland zum 37. Internationalen Pfingstturnier. Alle HSVer freuen sich darauf, lange oder länger bestehende Kontakte und Freundschaften vertiefen zu können und neue Freundschaften zu schließen. Die EVORA-Arena und das städtische Jahnstadion haben sich erneut verändert wie so oft in den letzten Jahren. Nach der 2010 eingeweihten Tribüne folgte 2012 das neue Kleinspielfeld. Auch optisch hat sich durch verschiedene kleinere Verbesserungen einiges getan. Noch nicht ganz so weit ist das Jahnstadion aber auch hier sieht man die Veränderungen: wir werden in 2014 auf den Nebenplatz verzichten müssen, dafür aber 2015 einen neuen Kunstrasen sowie ein Kunstrasen-Kleinspielfeld präsentieren können. Unsere Abendveranstaltungen sind für viele Bürger unserer Stadt zu Pfingsten gar nicht mehr weg zu denken. Hoffen wir auch in diesem Jahr mit der Band Burning Heart am Pfingstsonntag auf gutes Wetter bei sicher wieder guter Musik für alle Altersklassen. Fühlen Sie sich wohl bei uns! Viele ehrenamtliche Helfer und Helferinnen, bei denen ich mich schon jetzt für die umfangreichen Vorarbeiten bedanke, haben wieder ihr Bestes gegeben, um Ihnen und vor allem den Kindern und Jugendlichen eine schöne Zeit in Hamm zu ermöglichen. Ihr l 11

14 Grußwort des Abteilungsleiters der Fußballabteilung Alle Teilnehmer und Gäste heiße ich recht herzlich willkommen in der EVORA-Arena in Hamm. Die Hammer Spielvereinigung freut sich auch in diesem Jahr das internationale Pfingstturnier durchführen zu können. Die Nachhaltigkeit dieser Veranstaltung ist einmalig und sucht Ihresgleichen. Viele ehrenamtliche Mitarbeiter planen, organisieren und arbeiten schon seit Jahren mit Freude mit, Neue kommen hinzu. Auch die Fußballabteilung hat sich neu aufgestellt. Im letzten Jahr ist viel erreicht worden. Die infrastrukturellen Voraussetzungen für einen Spitzenclub wurden wesentlich verbessert. Durch den Bau von einem Kunstrasenplatz und einem Kleinkunstrasenplatz mit Flutlicht haben wir ab Oktober auch im Trainingsbetrieb neue optimale Voraussetzungen unsere Jugendspieler an ihre Leistungskapazitäten heranzuführen. Vom Seniorenbereich bis zum Juniorenbereich einschließlich der Mädchenbereiche ist alles straff durchorganisiert und wird ständig verbessert. Unsere Trainer und Betreuer nehmen eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe wahr, die man nicht hoch genug werten kann und gerade in heutiger Zeit immer wichtiger wird. Auch aus diesem Grunde sehen wir in unserem internationalen Zusammentreffen eine Verpflichtung, dies auch nachhaltig fortzuführen. Allen Besuchern wünsche ich unterhaltsame Tage und Abende auf unserer Anlage und würde mich freuen, sie bei anderer Gelegenheit zum Spielbetrieb unserer zahlreichen Mannschaften begrüßen zu dürfen oder sich in der Hammer Spielvereinigung ehrenamtlich zu engagieren. HSV-Fußball bedeutet Leistungssport und Wertevermittlung. Ihr Hartmut Weber Fußball Abteilungsleiter 12 l

15 Grußwort des Abteilungsleiters der Alt-Herren-Abteilung Liebe Fußballfreunde, liebe Gäste, liebe HSVer! Als Abteilungsleiter der Altherren-Abteilung der Hammer Spielvereinigung 03/04 heiße ich Sie herzlich willkommen zum 37. internationalen Pfingstturnier Ich begrüße unsere zahlreichen internationalen Gäste aus England und den Niederlanden, sowie auch unsere deutschen Mannschaften. Wenn ich zurückblicke, so ist es schon enorm, welch besondere Historie dieses Pfingstturnier seit nunmehr 37 Jahren begleitet. Ich kann mich noch daran erinnern, wie ich mit der damaligen A- Jugend der Hammer Spielvereinigung an diesem Turnier teilnahm und internationale Topteams in Hamm zugegen waren. Spätere Bundesligaprofis, wie etwa Stefan Reuter oder Frank Neubart, spielten zu dieser Zeit. Auch wenn die A-Jugendmannschaften mittlerweile nicht mehr dabei sind, so sind die etwas jüngeren Jahrgänge nachgerückt. Tradition ist auch, dass zu den Jugendmannschaften parallel stattfindende Alt-Herren-Turnier. Wie in jedem Jahr ist es den Verantwortlichen gelungen, in allen Altersklassen, ein attraktives und sportlich reizvolles Teilnehmerfeld zu präsentieren. Die Paarungen versprechen interessante Begegnungen und spannende Spiele. Auch für das Rahmenprogramm ist, wie in jedem Jahr, gesorgt. Kuchenbüffets, Grill- und Getränkestände sind aufgebaut und sorgen für das leibliche Wohl bevor dann am Sonntagabend die Rockband Burning Heart die Pfingstparty eröffnet. Zuletzt möchte ich es nicht versäumen, die Menschen zu erwähnen die dies Alles ermöglichen. Danke an die Verantwortlichen der Fußballabteilung der Hammer SpVg, den Aktiven und Schiedsrichtern, sowie allen freiwilligen Helfern. Ein besonderer Dank geht auch an Marina Weber und ihre Crew, die schon seit Jahren für die Bewirtung der Spieler dieses Turnieres sorgen. So und nun viel Spaß und schöne Pfingsttage! Mit sportlichen Grüßen Werner Döbber Abteilungsleiter Alt-Herren l 13

16 Greeting word of the department manager Dear football friends, dear guests, dear HSV! As a manager of the senior s department of the hammer play union 03/04 I want to warmly welcome you to the 37 international Whitsun tournaments I would like to greet our numerous international guests from England, the Netherlands and France, as well as also our German teams. For me it is quite astonishing which special history the Whitsun tournament has had for over 37 years.. I can still remember how I took part with the A youth on the very same court as it is today. International top teams were present at that time. Later professionals of the German Bundesliga, as for example Stefan Reuter or Frank Neubart, also played here at the same time. Even though the A-youth teams are not taking part any more, younger teams have moved up. Tradition is also the old man s tournament in parallel taking place to the youth teams. As every year the person s responsibility has succeeded in all age groups in presenting an attractive and sportily attractive participant field. The matings promise interesting meetings and thrilling plays. Also the supporting programme is provided like every year. Cake buffets, barbecues and drink stalls are set up and provide for the bodily welfare. On Sunday evening the rockband Burning Heart will open up the party. At last I would not like to fail to mention the people who make everything possible. Thanks to the persons who are responsible for the youth department, the active and referees, as well as all voluntary assistants. Special thanks go out to Marina Weber and her crew. They have been taking care for the catering of the players for many years. I wish you lots of fun and hope you enjoy your Whitsun days! With sporty greetings Werner Döbber Department manager seniors 14 l

17 Jahreshauptversammlung HSV-Pfingstturnier wieder mit Mädchen-Mannschaften Im vergangenen Jahr standen erstmalig in der 36jährigen Geschichte des Internationalen Pfingstturniers der Hammer SpVg zwei Mädchenturniere auf dem Programm. Aufgrund der großen Resonanz wird es auch in 2014 wieder Turniere für Juniorinnen geben. Zum Auftakt am Freitag, 6. Juni, spielen 12 D-Mädchen Mannschaften um den Turniersieg. Neben den Traditionsvereinen Warendorfer SU, Delbrücker SC und SV Lippstadt 08 begrüßen die Turnierverantwortlichen auch den TVS Vatanspor Hemer, der zum ersten Mal am Pfingstturnier teilnimmt. Das Team von HSV-Trainer Holger Bruchmann freut sich auch auf Besuch aus der Nachbarschaft : der Werner SC und der VfB 08 Lünen sind ebenfalls am Start. Fortgesetzt wird das Turniergeschehen am Samstag mit den C-Juniorinnen. Ab 10:00 Uhr stehen sich zehn Teams gegenüber, die in zwei Gruppen die Endspielteilnehmer ermitteln. Welche sportliche Rolle die Gastgeberinnen um Coach Andre Ehrentraut spielen werden, wird sich im Laufe des Tages zeigen. Die HSVerinnen sind gespannt auf die Vergleiche mit Mannschaften wie den Lüdenscheider TV, SuS Merklinde 1946 und TuS Westfalia Neuenkirchen, die nicht aus unserer Region kommen. Der Pfingstsonntag steht ganz im Zeichen der B-Mädchen. Favoriten in diesem sportlich anspruchsvollen Turnier mit 12 Mannschaften sind die beiden Bezirksligisten SV Berghofen und FC Iserlohn. Die HSV-Juniorinnen von Trainer Michael Relleke sind sich der schweren Aufgabe bewusst, wollen sich gut verkaufen und zeigen, dass auch bei der Hammer SpVg attraktiver Mädchenfußball geboten wird. Einladung zur Versammlung der HSV-Fußballabteilung Freitag, 13. Juni 2014, 19:00 Uhr im Sport-Casino 1. Begrüßung 2. Bericht der Abteilungsleitung 3. Entlastung der Abteilungsleitung 4. Neuwahl der Abteilungsleitung - Abteilungsleiter - 2 stellvertretende Abteilungsleiter - Geschäftsführer - stellvertretenden Geschäftsführer 5. Anpassung des Abteilungsbeitrages für aktive Mitglieder - zum auf 3 EUR monatlich - zum auf 5 EUR monatlich 6. Verschiedenes l 15

18 DIE JUGENDTEAMS DER HAMMER SpVg A1 B1 C1 16 l

19 DIE JUGENDTEAMS DER HAMMER SpVg D1 E2 F1 l 17

20 DIE JUGENDTEAMS DER HAMMER SpVg G 18 l

21 Liebe Sportfreunde, zum traditionellen Pfingstturnier der Hammer Spielvereinigung danken wir den Aktiven für die Ausrichtung des Turniers, das weit über die Grenzen unserer Stadt bekannt ist. Die Zahl der Mannschaften, die bundesweit teilnehmen und die hohe Besucherfrequenz zeigt, dass die Begeisterung für den Fußballsport ungebrochen ist. Wir freuen uns deshalb sehr, dass mit dem Kunstrasenplatz bald ein Platz zur Verfügung steht, der ganzjährig bespielbar ist. Für das Pfingstturnier wünschen wir der Hammer SpVg sportliche, faire Spiele, die alle Sportfreunde begeistern! Mit sportlichen Grüßen Dennis Kocker RATSFRAKTION HAMM

22 SPIELPLAN C-JUNIOREN Wanderpokal der Freunde und Förderer der Fußballjunioren der Hammer SpVg Sonntag, dem ab 10:00 Uhr Spielzeit: 1 x 15min - 2 min Pause Kontakt Tel.: Platz 1 = Evora Kunstrasen Platz 2 = Jahnstadion I I. Teilnehmende Mannschaften Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D 1. Hammer SpVg 1 1. Hammer SpVg 2 1. Hammer SpVg 3 1. SV Westfalia Rhynern 2. FC Velo 1 2. RW Ahlen 2. SV Drensteinfurt 2. VfB Homberg 3. VfL Senden 3. FC Velo 2 3. Bingley Juniors 3. DjK Mastbruch 4. SC Delbrück 4. Mengede 08/20 4. BV 09 Hamm 4. Westfalia Kinderhaus 5. SC Herford 5. FSV Gevelsberg II. Spielplan Vorrunde Nr. Platz Grp. Beginn Spielpaarung Ergebnis 1 1 A 10:00 Hammer SpVg 1 - FC Velo 1 : 2 2 B 10:00 Hammer SpVg 2 - RW Ahlen : 3 1 C 10:17 Hammer SpVg 3 - SV Drensteinfurt : 4 2 C 10:17 BV 09 Hamm - Bingley Juniors : 5 1 D 10:34 SV Westfalia Rhynern - VfB Homberg : 6 2 D 10:34 Westfalia Kinderhaus - DjK Mastbruch : 7 1 A 10:51 SC Delbrück - Hammer SpVg 1 : 8 2 B 10:51 Mengede 08/20 - Hammer SpVg 2 : 9 1 C 11:08 SC Herford - Hammer SpVg 3 : 10 2 C 11:08 SV Drensteinfurt - BV 09 Hamm : 11 1 D 11:25 FSV Gevelsberg - SV Westfalia Rhynern : 12 2 D 11:25 VfB Homberg - Westfalia Kinderhaus : 13 1 A 11:42 VfL Senden - SC Delbrück : 14 2 B 11:42 FC Velo 2 - Mengede 08/20 : 15 1 C 11:59 Bingley Juniors - SC Herford : 16 2 C 11:59 BV 09 Hamm - Hammer SpVg 3 : 17 1 D 12:16 DjK Mastbruch - FSV Gevelsberg : 18 2 D 12:16 Westfalia Kinderhaus - SV Westfalia Rhynern : 19 1 A 12:33 VfL Senden - FC Velo 1 : 20 2 B 12:33 FC Velo 2 - RW Ahlen : 21 1 C 12:50 Bingley Juniors - SV Drensteinfurt : 22 2 C 12:50 SC Herford - BV 09 Hamm : 23 1 D 13:07 DjK Mastbruch - VfB Homberg : 24 2 D 13:07 FSV Gevelsberg - Westfalia Kinderhaus : 20 l

23 SPIELPLAN C-JUNIOREN Nr. Platz Grp. Beginn Spielpaarung Ergebnis 25 1 A 13:24 Hammer SpVg 1 - VfL Senden : 26 2 A 13:24 FC Velo 1 - SC Delbrück : 27 1 B 13:41 Hammer SpVg 2 - FC Velo 2 : 28 2 B 13:41 RW Ahlen - Mengede 08/20 : 29 1 C 13:58 Hammer SpVg 3 - Bingley Juniors : 30 2 C 13:58 SV Drensteinfurt - SC Herford : 31 1 D 14:15 SV Westfalia Rhynern - DjK Mastbruch : 32 1 D 14:32 VfB Homberg - FSV Gevelsberg : III. Abschlusstabellen Vorrunde Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D C2 Hammer SpVg l 21

24 SPIELPLAN C-JUNIOREN IV. Endrunde: Beginn: 16:00 Uhr - Spielzeit: 1 x 15 min - Pause 3 min 1. Viertelfinale 41 Platz 1 15:00 - : 1. Gruppe A 2. Gruppe C 2. Viertelfinale 42 Platz 1 15:20 - : 1. Gruppe B 2. Gruppe D 3. Viertelfinale 43 Platz 1 15:40 - : 1: Gruppe C 2. Gruppe A 4. Viertelfinale 44 Platz 1 16:00 - : 1. Gruppe D 2. Gruppe B 1. Halbfinale 45 Platz 1 16:20 - : Sieger Spiel 41 Sieger Spiel Halbfinale 46 Platz 1 16:40 - : Sieger Spiel 43 Sieger Spiel 44 Spiel um Platz :00 - : Verlierer Spiel 45 Verlierer Spiel 46 Finale :20 - : Sieger Spiel 45 Sieger Spiel 46 Abschlusstabelle C-Junioren Mannschaft l

25 C-JUNIOREN C1 Mengede 08/20 l 23

26 C-JUNIOREN C1 DJK Mastbruch C3 Hammer SpVg 24 l

27 ALLES RUND UMS BAUEN. ALLES UNTER EINEM DACH. Bei uns bekommen Sie alles zum Renovieren, Modernisieren, Sanieren und alles, was Sie für Ihren Neubau brauchen. Dazu unterstützen wir Sie mit individuellen Lösungen und fachkundiger Beratung. Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch. Raab Karcher Niederlassung Hafenstraße Hamm Tel /

28 Neue Torwand für die Hammer Spielvereinigung Aufwertung der EVORA-Arena durch CLAAS Der HSV-Kids-Club und die Hammer Spielvereinigung freuen sich über eine weitere Aufwertung des Vereinsgeländes um die EVORA-Arena: Die CLAAS Service and Parts GmbH mit Sitz in Hamm-Uentrop überreichte dem Verein eine neue Torwand im Outfit eines lachenden CLAAS Traktors. Die neue Torwand steht zwischen dem von der Stadt Hamm angelegten Spielplatz vor dem Vereinsgelände der Hammer Spielvereinigung und den Fußballplätzen. Die CLAAS Geschäftsführer Stephan Klosterkamp und Ulrich Timcke überreichten die Torwand an Jürgen Graef, Präsident der Hammer SpVg, und Vizepräsident Dr. Alexander Tillmann. Die zur Übergabe eingeladenen Kinder waren sofort hellauf begeistert; die F 4 spielte gleich mit den ersten Schussversuchen vier Modell-Traktoren aus, die die Geschäftsführer als Preise mitgebracht hatten. Die CLAAS Service and Parts GmbH ist Sozialsponsor des HSV-Kids-Club. Sie unterstützt die außersportliche Kinder- und Jugendarbeit der Hammer SpVg seit Ende Vor und bei dem Heimspiel der Oberliga-Mannschaft am 18. Mai gegen den FC Gütersloh 2000 organisierten CLAAS und die Hammer SpVg einen großen Spiel- und Familientag, an dem alle Hammer Kinder unabhängig von einer Vereinszugehörigkeit teilnehmen konnten. Ferdinand-Poggel-Straße Hamm Tel: / Fax: / l

29 DIE ALT-HERREN DER HAMMER SpVg Das Runde gehört ins Eckige Bei der Hammer SpVg, einem Traditionsverein der seit mehr als 100 Jahren besteht, gibt es seit vielen Jahrzehnten eine eigene Alt-Herren Abteilung. Hier haben sich aktive und passive Mitglieder zusammengefunden, die selbst Spaß am Fußball spielen haben. Wer älter als 32 Lebensjahre ist, kann die Fußballschuhe schnüren und für die alten Herren auflaufen. Eine Altersbegrenzung nach oben gibt es nicht. So finden zwischen März und Oktober eines jeden Jahres eine Vielzahl von Freundschaftsspielen gegen andere Mannschaften aus unserer Region statt. Die Teilnahme an Turnieren ist ebenso selbstverständlich, wie die jährliche Ausrichtung eines internationalen Alt-Herren-Turniers zu Pfingsten. Gemeinsam mit unseren Partnerinnen und vielen weiteren ehrenamtlichen Helfern lassen wir es uns nicht nehmen, unsere Gäste zu bewirten und zu verwöhnen. Neben den rein sportlichen Unternehmungen werden bei uns - den so genannten Alten die Förderung der Kameradschaft und die Geselligkeit groß geschrieben. Ebenso unterstützen wir in guter und langer Tradition die jüngsten Fußballer und die einzelnen Mannschaften in unserem Verein. Innerhalb der Alt-Herren Abteilung haben wir zwei Mannschaften: 1. Die Ü 32 Dass man - mit gerade einmal 32! - schon ein alter Herr ist, haben die meisten des Teams Herren Ü32 mittlerweile verkraftet. Bis auf wenige Neuzugänge gibt es kaum noch jemanden unter uns, der nicht schon die 40 geknackt hat. l 27

30 DIE ALT-HERREN DER HAMMER SpVg Mit dem Wort Neuzugänge ist zugleich eines unserer großen Probleme angesprochen: Schon seit ein paar Jahren zeigt sich, dass es immer schwieriger wird, diejenigen, die zwischenzeitlich etwas Rost angesetzt haben, auf Dauer zu reaktivieren. Aus den Senioren-Teams herauswachsende Aktive kehren häufig in die Vereine ihrer Jugend zurück und verstärken dort die Alt-Herren Mannschaften. Folge ist, dass es mitunter schwer fällt, samstags eine schlagkräftige Truppe auf die Beine zu stellen - vom Training ganz zu schweigen. Doch hier haben ein paar Hartgesottene unter uns aus der Not eine Tugend gemacht: Regelmäßig montags abends werden die Laufschuhe geschnürt und die große Runde bis zur Schleuse und zurück über den Lippedamm in Angriff genommen. 2. Die Ü 50 Die Ü 50 der Hammer SpVg befindet sich derzeit im Neuaufbau. Es wäre schön, wenn man an die erfolgreiche Zeiten möglichst bald wieder anknüpfen kann. Der größte Erfolg war bisher die Erringung der Westfalenmeisterschaft Alte Herren: ja - altes Eisen: noch lange nicht! Die Ansprechpartner der Abteilung: Abteilungsleiter: Werner Döbber, Telefon: 0151 / Stellv. Abteilungsleiter Michael Kaiser, Telefon: / Geschäftsführer: Manfred Richardt, Telefon: 0173 / Teamchef Ü32: Sakib Malovcic, Telefon: 0173 / Teamchef Ü50: Manfred Gabler, Telefon: 0171 / l

31 HSV-Ü50-Treff HSV-Ü50 Pfingsttreff am Samstag Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung HSV trifft Loriot haben unsere Ü50-Mitglieder, ehemaligen Ehrenamtler und Ferienfreizeitfahrer am Pfingstsamstag ab 19:00 Uhr wieder Gelegenheit sich an alter Wirkungsstätte zu treffen und auszutauschen. Das Organisationsteam hat ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit Interviews und musikalischer Begleitung vorbereitet. Bei Kaltgetränken und Speisen vom Grill wird es sicherlich Gelegenheit geben mit alten Freunden über gemeinsame Zeiten zu sprechen. HSV trifft Loriot Rappelvoll war es Ende Februar im Saal des Sport-Casinos, als über 100 HSVer den ersten HSV-Sonntagstreff unter dem Motto HSV trifft Loriot besuchten. Doris und Hans Adler begleiteten mit ihren Loriot-Sketchen - unterstützt von Werner Waegener - das größte Wiedersehen der letzten HSV-Jahre. Die Mitglieder über 50 sowie einige Teilnehmer der früheren HSV-Ferienfreizeiten erfreuten sich an den Aufführungen und den kurzweiligen Interviews des Moderators Jens Heusener in den Pausen zwischen den Sketchen. Aus allen zurückgegebenen Fragebögen ließ sich erkennen, dass ein weiteres Treffen gewünscht wird und die Veranstaltung positiv angekommen ist. Werner Berghaus sicherte eine Wiederholung zu. Hierzu sollen weitere Teilnehmer der Ferienfreizeiten, die zwischen 1980 und 1995 stattfanden, eingeladen werden. Hier wies Werner Berghaus darauf hin, dass es sehr schwer fällt, die Anschriften zu ermitteln. Die Teilnehmer können sich daher gerne bei ihm unter de oder melden. l 29

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015 3. Oktober 2015 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees VfL Bochum 1948 SC Paderborn 07 1. FC Köln Arminia Bielefeld Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen Borussia M Gladbach Fortuna Düsseldorf FC Schalke 04

Mehr

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland)

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) 10. Internationaler HönneCup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) Teilnehmerfeld Vorrunde Gruppe A VfL Platte Heide I KKS Lech Poznan FC Bayern

Mehr

Allianz Girls Cup 2012

Allianz Girls Cup 2012 Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG Allianz Girls Cup 2012 Information zur Mädchen- Turnierserie für Vereine Der Allianz Girls Cup 2012 wird unterstützt durch den DFB Grußwort Grußwort von Silvia Neid

Mehr

Fußball Feldturnier für - U11 - Junioren - Teams Samstag, den 02.05.2015 SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e.v. 02:00.

Fußball Feldturnier für - U11 - Junioren - Teams Samstag, den 02.05.2015 SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e.v. 02:00. 000 Fußball Feldturnier für U Junioren Teams Samstag, den 0005 SV BlauWeiß Concordia 07/4 Viersen e.v. Uhr Spielzeit x min Pause min Teilnehmende Mannschaften 00 000 A B. Fortuna Düsseldorf USC Paloma

Mehr

SV Dorsten-Hardt. Logo. 14. Super-Cup für F-Junioren (U9) 2011 Samstag, 25.06.2011. Gruppe A (Platz 1) Mannschaften. SV Dorsten-Hardt.

SV Dorsten-Hardt. Logo. 14. Super-Cup für F-Junioren (U9) 2011 Samstag, 25.06.2011. Gruppe A (Platz 1) Mannschaften. SV Dorsten-Hardt. . Super-Cup für F-Junioren (U9) Samstag,.. Gruppe A (Platz ) Beginn Uhr Spielzeit x min Pause min SV Dorsten-Hardt RW Oberhausen. FC Köln Luton Town FC FC Schalke SG Wattenscheid 9 TSG Dülmen Spvg. BG

Mehr

9.Rainbow-Cup Zwenkau

9.Rainbow-Cup Zwenkau Neuseenteamball e.v. präsentiert den 9.RainbowCup Zwenkau Internationales U0 Turnier / International U0 Tournament 28. 29.April 202 I. Teilnehmende Mannschaften Gruppe A und B II. Spielplan Vorrunde Gruppe

Mehr

SKV Mörfelden Internat. PMG/Aspero U12-Junioren Fußball Cup

SKV Mörfelden Internat. PMG/Aspero U12-Junioren Fußball Cup Spielzeit 1 x 2300 Minuten Pause 0300 Minuten Anz. der Spielfelder # SÜWAGGruppe A HörnerImmobilienGruppe B FC St. Pauli Hannover 96 RW Walldorf SKV Mörfelden II Tennis Borussia Berlin Grasshopper Club

Mehr

Grußwort des Hochschulsportteams Erlangen

Grußwort des Hochschulsportteams Erlangen Programmheft Grußwort des Hochschulsportteams Erlangen Liebe Teilnehmer, liebe Zuschauer, der Allgemeine Hochschulsport der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg begrüßt Sie recht herzlich

Mehr

4. SV Waldeck Obermenzing Gruppe C

4. SV Waldeck Obermenzing Gruppe C Am, den Beginn: : Uhr Spielzeit: x 4: min Pause: : min I. Teilnehmende Mannschaften SE Freising e.v. 8. Tower Cup 5 für - E - Junioren - Mannschaften Sonntag Gruppe A Gruppe B. FC Ingolstadt 4 U.. SE Freising

Mehr

XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz. Heinz Gerike, Hans Liermann und Jörg Griese

XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz. Heinz Gerike, Hans Liermann und Jörg Griese XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz Wieder ist ein sportliches Fußballjahr vorübergegangen und schon kommt das 1. Fußballereignis in diesem Geschäftsjahr auf die

Mehr

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Freie Presse Marienberg vom 30.06.09 Freie Presse Stollberg vom 30.06.09 Freie Presse Zschopau vom 30.06.09 Zum 12.Erzgebirgspokalturnier fanden auch

Mehr

Leitbild und Verhaltenskodex der Jugendfußballabteilung des DJK SV Edling

Leitbild und Verhaltenskodex der Jugendfußballabteilung des DJK SV Edling Leitbild und Verhaltenskodex der Jugendfußballabteilung des DJK SV Edling Vorwort Gegründet als Fußballklub, versteht sich der DJK-SV Edling heute als sportliche Gemeinschaft, welche im gesamten Gemeindeleben

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

DFBnet - Spielplan 11.07.2014 10:05

DFBnet - Spielplan 11.07.2014 10:05 Samstag, 30.08.2014 1 210028001 1. FC Gievenbeck SC Wiedenbrück 15:00 Sportpark Gievenbeck KR 1 210028002 SC Paderborn 07 FC Eintracht Rheine 15:00 Goerdeler-Gymnasium 1 210028003 Delbrücker SC Hammer

Mehr

FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 04 UND BORUSSIA DORTMUND

FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 04 UND BORUSSIA DORTMUND allensbacher berichte Institut für Demoskopie Allensbach Oktober 20 FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 0 UND BORUSSIA DORTMUND Deutliche Unterschiede im Interesse an den 1 Bundesliga-Vereinen Besonders großer

Mehr

ANZAG GIRLS CUP in Leverkusen: Über 400 Nachwuchskickerinnen auf Torjagd

ANZAG GIRLS CUP in Leverkusen: Über 400 Nachwuchskickerinnen auf Torjagd P R E S S E I N F O R M A T I O N ANZAG GIRLS CUP in Leverkusen: Über 400 Nachwuchskickerinnen auf Torjagd 40 Mädchen-Fußballmannschaften lieferten sich spannende Wettkämpfe / Apotheker übernahmen Gesundheitspatenschaften

Mehr

Damen 40 / 50 Herren 40 / 50 / 60

Damen 40 / 50 Herren 40 / 50 / 60 reif und möller xcare - CUP 2013 SAARLÄNDISCHER TENNISBUND e.v. reif und möller diagnostic-network ag reif und möller xcare - CUP 2013 Montag, 15. April 2013 bis Sonntag, 28. April 2013 Damen 40 / 50 Herren

Mehr

272 Mitglieder davon 153 Kinder, 35 Frauen sowie 84 Männer

272 Mitglieder davon 153 Kinder, 35 Frauen sowie 84 Männer Die wichtigsten Informationen auf einen Blick Anschrift SV Concordia 08 Harzgerode e.v. Schützenstraße 49 06493 Harzgerode Ansprechpartner und Telefon Herr Lars Henneberg (1.Vorsitzender) 0173/6434645

Mehr

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA 29./30.07.2014 UCL Q3 H 31. Juli 2014 - Do UEL Q3 H 05./06.08.2014 UCL Q3 R 07. Aug 2014 - Do UEL Q3 R 12. Aug 2014 - Di 20.45 USUP in Cardiff (WAL) 13. Aug 2014 - Mi 18.00 DFL SCUP in Dortmund 15.-18.08.2014

Mehr

Fußballsemesterkurse in Wien und Umgebung

Fußballsemesterkurse in Wien und Umgebung TRAINIEREN WIE DIE PROFIS! Fußballsemesterkurse in Wien und Umgebung WAS IST DIE FOOTBALL SCHOOL? Die Football School bietet Fußballsemesterkurse für Mädchen und Jungs in Kindergärten, Volks- und Pflichtschulen

Mehr

FC Utzenstorf F - Junioren

FC Utzenstorf F - Junioren Spass am Fussball spielen steht im Kinderfussball absolut im Vordergrund - das Siegen ist zweitrangig Fussball gehört seit jeher zu den beliebtesten Sportarten und Freizeitbetätigungen unserer Gesellschaft.

Mehr

DIE LIGA - Fußballverband e.v.

DIE LIGA - Fußballverband e.v. 20.-22.01.2012 18 154 Bayer 04 Leverkusen 1. FSV Mainz 05 20.-22.01.2012 18 155 FC Schalke 04 VfB Stuttgart 20.-22.01.2012 18 156 Hamburger SV Borussia Dortmund 20.-22.01.2012 18 157 1. FC Nürnberg Hertha

Mehr

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30. Jul 2015 - Do UEL Q3 H 01. Aug 2015 - Sa 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06. Aug 2015 - Do UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11. Aug 2015

Mehr

9. Ausgabe Saison 2011/2012 Einzelpreis 0,50. Freitag, den 13.01. und Samstag, den 14.01.2012, Odervorlandhalle Briesen. EDEKA Markt Hübner

9. Ausgabe Saison 2011/2012 Einzelpreis 0,50. Freitag, den 13.01. und Samstag, den 14.01.2012, Odervorlandhalle Briesen. EDEKA Markt Hübner Stadionkurier 9. Ausgabe Saison 2011/2012 Einzelpreis 0,50 Hallenturniere des FV Blau-Weiß 90 Briesen 2012 Freitag, den 13.01. und Samstag, den 14.01.2012, Odervorlandhalle Briesen EDEKA Markt Hübner Bahnhofstraße

Mehr

ELSA Alumni Deutschland e.v.

ELSA Alumni Deutschland e.v. ELSA Alumni Deutschland e.v. Newsletter Oktober 2011 [EAD-Newsletter Oktober 2011] Liebe EAD-Mitglieder, liebe Ehemalige, im Oktober-Newsletter findet ihr die folgenden Themen: Berichte über vergangene

Mehr

HHG und/oder Auf dem Pfennig: eine Frage der Perspektive

HHG und/oder Auf dem Pfennig: eine Frage der Perspektive HHG und/oder Auf dem Pfennig: eine Frage der Perspektive Altersstruktur 0-6 7-14 15-18 19-26 27-40 41-60 61 - Gesamt absolut Jahr m w m w m w m w m w m w m w m w Total Jug Sen 01.07.2013 19 2 243 61 57

Mehr

FUSSBALL HERZ MIT. Charity. Turnier. Wir helfen Kindern

FUSSBALL HERZ MIT. Charity. Turnier. Wir helfen Kindern Turnier FUSSBALL 2015 Turnier 2015 FUSSBALL In Kooperation mit der Steirischen Kinderkrebshilfe zur Unterstützung von hilfsbedürftigen, krebskranken Kindern und Jugendlichen in der Steiermark Mittwoch,

Mehr

Sportförderung Unterstützung der Sparte Fußball des TSV Mamming

Sportförderung Unterstützung der Sparte Fußball des TSV Mamming Sportförderung Unterstützung der Sparte Fußball des TSV Mamming Stand: Oktober 2009 Seite 1 Vorwort Liebe Fußballfreunde, herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Fußballabteilung. Der TSV Mamming

Mehr

reif und möller xcare - CUP 2014

reif und möller xcare - CUP 2014 reif und möller xcare - CUP 2014 LK Turnier des TC Wallerfangen Sonntag, 20. April 2014 bis Sonntag, 04. Mai 2014 Konkurrenzen Damen 40 / 50 Herren 30 / 40 / 50 / 55 / 60 Wetten, wir sind günstiger! 50

Mehr

Hauptversammlung. Dazu werden euch die Vorstandsmitglieder und funktionsträger des Motorsportclubs separate Berichte vortragen

Hauptversammlung. Dazu werden euch die Vorstandsmitglieder und funktionsträger des Motorsportclubs separate Berichte vortragen Hauptversammlung Zur heutigen Hauptversammlung für das vergangene Jahr 2006 möchte Ich Sie meine Damen und Herren Mitglieder hier im Gasthaus Grüner Wald im Rötenbach herzlich willkommen heißen. Begrüßen

Mehr

Die Trainerzeitschrift des Deutschen Fußball-Bundes. http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/

Die Trainerzeitschrift des Deutschen Fußball-Bundes. http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/ Bayern München Einlaufkinder: Einteilung erfolgt meist über Verlosungen in den Medien, Sponsoren sind zuständig oder über Verlosungen im Kids-Club http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/ Mitgliedschaft

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

Jahresbericht 2014. Freunde des Münsterlandes in Berlin e.v.

Jahresbericht 2014. Freunde des Münsterlandes in Berlin e.v. Jahresbericht 2014 Freunde des Münsterlandes in Berlin e.v. Vorsitzender Jens Spahn, MdB Platz der Republik 1 11011 Berlin (030) 227-79 309 (030) 227-76 814 muensterlandfreunde@googlemail.com Das Wachstum

Mehr

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast!

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast! Bundesligaspielplan Saison 2015/16 Hinrunde: 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015 Heim - Gast Bayern München - Hamburger SV Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach Bayer Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim

Mehr

Extended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14

Extended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14 Etended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14 Gerhard Tutz & Gunther Schauberger Ludwig-Maimilians-Universität München Akademiestraße 1, 80799 München

Mehr

1976 in Lohhof/München

1976 in Lohhof/München Ausscheidungsspiel für Bukarest/ROM 1977 1976 in Lohhof/München -Seite 1 von 5 Seiten- Qualifikationsspiel im Herren-Fußball am 15.05.1976 in Lohhof für Gehörlosen-Weltspiele 1977 in Bukarest/ROM Deutschland

Mehr

Imtech Arena. www.hsv.de. Außenansicht

Imtech Arena. www.hsv.de. Außenansicht Imtech Arena www.hsv.de nur ihre Eventlocation. Nur in Hamburg. Außenansicht Imtech Arena Willkommen in der Imtech Arena Machen Sie Ihr Event zu einem unvergesslichen Erlebnis! Bleibende Erinnerungen brauchen

Mehr

TRAINIEREN WIE DIE PROFIS! FOOTBALL SUMMER SCHOOL FOOTBALL SUMMER SCHOOL 21. JULI 29. AUGUST 2014 WIEN / KAISERMÜHLEN & GABLITZ / NIEDERÖSTERREICH

TRAINIEREN WIE DIE PROFIS! FOOTBALL SUMMER SCHOOL FOOTBALL SUMMER SCHOOL 21. JULI 29. AUGUST 2014 WIEN / KAISERMÜHLEN & GABLITZ / NIEDERÖSTERREICH TRAINIEREN WIE DIE PROFIS! FOOTBALL SUMMER SCHOOL FOOTBALL SUMMER SCHOOL 21. JULI 29. AUGUST 2014 WIEN / KAISERMÜHLEN & GABLITZ / NIEDERÖSTERREICH WAS IST DIE FOOTBALL SUMMER SCHOOL? Die Football Summer

Mehr

Sieger Bayern Dreier 2015

Sieger Bayern Dreier 2015 Der Deutschland Dreier ein Erfolgspilotprojekt im Bereich DSB Verbandsentwicklung Sieger Bayern Dreier 2015 Sieger Bayern-Dreier 2015 GM Stevensson (ISL) der Sieger 2015 Die Sieger vom Bayern-Dreier 2015

Mehr

Erlebnisbericht Showcase der "Rolling Thunder Bern" an der Streethockey-WM in Zug

Erlebnisbericht Showcase der Rolling Thunder Bern an der Streethockey-WM in Zug Erlebnisbericht Showcase der "Rolling Thunder Bern" an der Streethockey-WM in Zug Die Funk Gruppe Schweiz unterstützte am 27. Juni 2015 den E-Hockey Showcase an der Streethockey WM in Zug. Auf den folgenden

Mehr

C+Kurs. Der Spieltag / Die Ansprachen

C+Kurs. Der Spieltag / Die Ansprachen C+Kurs Der Spieltag / Die Ansprachen Trainer Kompetenz und Leidenschaft, Die Details, die zum Sieg verhelfen Je mehr der Trainer sein Metier kennt und es beherrscht, desto höher ist die Sympathie und der

Mehr

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT 2015 NÄFELS 28. OKTOBER BIS 01. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE WILLKOMMEN ZUR GLARNER MESSE 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte

Mehr

DOWNLOAD. 50 Jahre Fußball- Bundesliga. 5. 10. Klasse. Heinz Strauf. Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I

DOWNLOAD. 50 Jahre Fußball- Bundesliga. 5. 10. Klasse. Heinz Strauf. Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I DOWNLOAD Heinz Strauf 50 Jahre Fußball- Bundesliga Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I 5. 10. Klasse Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Der Erwerber des

Mehr

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August)

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bayern München - Hamburger SV (Freitag, 20.30 Uhr) Schalke 04 - Hannover

Mehr

Reglement Syntax Junior Cup

Reglement Syntax Junior Cup Reglement Syntax Junior Cup 2015 Wettkampf Biel, 15.04.2015 / po Inhaltsverzeichnis I. Allgemeine Bestimmungen... 3 Art. 1 Zweck der Turnierserie...3 Art. 2 Patronat...3 Art. 3 Turnierbestimmungen...3

Mehr

Sponsorenkonzept TSV Neu-Ulm Fußballabteilung. Sponsorenkonzept. Fußballabteilung. Stand: 18.08.2015 Seite 1. www.tsv-neu-ulm-fussball.

Sponsorenkonzept TSV Neu-Ulm Fußballabteilung. Sponsorenkonzept. Fußballabteilung. Stand: 18.08.2015 Seite 1. www.tsv-neu-ulm-fussball. Sponsorenkonzept Stand: 18.08.2015 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Herzlich Willkommen 3 Die 3 Kurzporträt 4 Abteilungsleitung / Verantwortliche 4 Mannschaften aktuelle Saison 4 Das Sportgelände 5 Das bieten

Mehr

Werben mit dem TuS Germania Hackenbroich. Nutzen Sie unseren guten Namen für Ihren Erfolg!

Werben mit dem TuS Germania Hackenbroich. Nutzen Sie unseren guten Namen für Ihren Erfolg! Werben mit dem TuS Germania Hackenbroich Nutzen Sie unseren guten Namen für Ihren Erfolg! Unsere 1. Seniorenmannschaft - Kreisliga A h Andreas Pallasc Trainer Unsere 1. Mannschaft spielt seit der Saison

Mehr

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT 2014 NÄFELS 29. OKTOBER BIS 02. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS 40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE HERZLICH WILLKOMMEN ZUR 40. GLARNER MESSE Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

deinfussballclub.de deinfussballclub.de - von und mit Sönke Wortmann - Näher dran bist du nur auf der Trainerbank!

deinfussballclub.de deinfussballclub.de - von und mit Sönke Wortmann - Näher dran bist du nur auf der Trainerbank! deinfussballclub.de deinfussballclub.de - von und mit Sönke Wortmann - Näher dran bist du nur auf der Trainerbank! deinfussballclub.de von und mit Sönke Wortmann Die Idee Der Verein Der aktuelle Stand

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

LIEBE SPORTLERINNEN UND SPORTLER,

LIEBE SPORTLERINNEN UND SPORTLER, LIEBE SPORTLERINNEN UND SPORTLER, Unser Verein SC Janus feiert in diesem Jahr sein 35-jähriges Bestehen. Grund genug, an unsere Anfänge als Volleyballverein anzuknüpfen und die COLOGNE OPEN als ein reines

Mehr

Altersgerechte Mannschaftsstärken und Spielfeldgrößen im Kinder- und Jugendfußball

Altersgerechte Mannschaftsstärken und Spielfeldgrößen im Kinder- und Jugendfußball Altersgerechte Mannschaftsstärken und Spielfeldgrößen im Kinder- und Jugendfußball Der Württembergische Fußball Verband (wfv) verfolgt seit nunmehr neun Jahren eine Optimierung seines Spielsystems für

Mehr

Pressemitteilung. Bundesliga für Computerspieler in Hannover

Pressemitteilung. Bundesliga für Computerspieler in Hannover Pressemitteilung Bundesliga für Computerspieler in Hannover Intel Friday Night Game im Star Event Center in Hannover - 125.000 Euro Preisgeld Lokalmatador Andre "nooky" Utesch vom Team mtw mit dabei Köln,

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Sportgemeinschaft Argental e.v.

Sportgemeinschaft Argental e.v. Sportgemeinschaft Argental e.v. Wir stellen vor: Der Vorstand des Gesamtvereins SG Argental e.v.: Wolfgang Klemm (1. Vorsitzender), Annette Bentele (Geschäftsstelle), Maria Weber (2. Vorsitzende/ Kassier)

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Equipment for ball playing

Equipment for ball playing pila1 82 pila2 83 sphaera 84 Ballspielanlagen Equipment for ball ing Mit den stilum-spielgeräten für Sand, Wasser und Luft punkten Sie in jeder Altersgruppe. So lässt unser Sandbagger tollo die Herzen

Mehr

Spiel Nr. 21 Tipp Spiel Nr. 22 Tipp Spiel Nr. 23 Tipp

Spiel Nr. 21 Tipp Spiel Nr. 22 Tipp Spiel Nr. 23 Tipp Seite 1 SPIELER: STARTGELD 10 Spiel Nr. 18 Tipp Spiel Nr. 19 Tipp Spiel Nr. 20 Tipp 1 VfL Wolfsburg FC Bayern München: 10 FC Bayern München FC Schalke 04 : 19 VfB Stuttgart FC Bayern München : 2 Bayer

Mehr

WONDERFUL COPENHAGEN TAEKWONDO TOURNAMENT. Valbyhallen 15.august

WONDERFUL COPENHAGEN TAEKWONDO TOURNAMENT. Valbyhallen 15.august WONDERFUL COPENHAGEN TAEKWONDO TOURNAMENT Valbyhallen 15.august Förderer Veranstalter Dänischer Taekwondo Verband Taekwondo Club (Mitglied des Nationalen Olympischen Gl. Koege Landevej 119, 2. Komitees

Mehr

Einladung zur. 22. Deutschen Meisterschaft der Borussia MG Fanclubs vom 13. bis 15. Juli 2007 in Emmerich

Einladung zur. 22. Deutschen Meisterschaft der Borussia MG Fanclubs vom 13. bis 15. Juli 2007 in Emmerich Fanprojekt Mönchengladbach e.v Postfach 102031 41020 Mönchengladbach Ansprechpartner DM : Thomas Schaballa Handy: 0178-5193601 E-Mail: schabbi@borussen-knights.de Matthias Neumann Handy: 0177-2222365 E-Mail:

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Sportliches Konzept. Soccer Academy Leipzig. Alen Dzaferovic

Sportliches Konzept. Soccer Academy Leipzig. Alen Dzaferovic Sportliches Konzept Soccer Academy Leipzig Vorwort: Aufgrund der stetig wachsenden Zahl der Stunden vor den Computern und anderen Spielkonsolen, nimmt die körperliche Fitness von Kindern und Jugendlichen

Mehr

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Von: sr@simonerichter.eu Betreff: Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Datum: 15. Juni 2014 14:30 An: sr@simonerichter.eu Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Gefunden in Kreuzberg Herzlich Willkommen!

Mehr

SV Holm-Seppensen e.v. Kinderfußball beim SV Holm-Seppensen

SV Holm-Seppensen e.v. Kinderfußball beim SV Holm-Seppensen Kinderfußball beim SV Holm-Seppensen Liebe Eltern, eure Kinder interessieren sich für Fußball? Freundinnen und Freunde aus Kindergarten oder Schule sind schon dabei und eure Kinder wollen sich auch mal

Mehr

http://www.jagga.de/nletter/html_templates/nl_wagner_28.html

http://www.jagga.de/nletter/html_templates/nl_wagner_28.html Liebe Gourmet Wagner-Freunde, es neigt sich allmählich dem kalten Winter zu. Das Gourmet Team rund um Jupp Wagner konnte sich auch diesen Monat bei zahlreichen Veranstaltungen unter Beweis stellen und

Mehr

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer Bundesligatip 2015/2016 Teilnehmer Spieltag: 1 14.08.2015 Spieltag: 6 22.09.2015 Bayern München : Hamburger SV : Bayern München : Vfl Wolfsburg : Darmstadt 98 : Hannover 96 : Schalke 04 : Eintracht Frankfurt

Mehr

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte 1. Spieltag 05.08.2011 Borussia Dortmund - Hamburger SV 06.08.2011 FC Bayern München - Bor. Mönchengladbach 06.08.2011 Hertha BSC - 1. FC Nürnberg 06.08.2011 FC Augsburg - SC Freiburg 06.08.2011 Hannover

Mehr

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 V1.0, Sven Guyet 2015 1. Spieltag (14.-16.08.2015) FC Bayern M ünchen - Hamburger SV : Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach : Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899

Mehr

coachings.net Zeit für Ihre Ziele. Jörg Schumann Sex, Fußball und Psychologie Interessante Forschung und die Daten zur WM 2014

coachings.net Zeit für Ihre Ziele. Jörg Schumann Sex, Fußball und Psychologie Interessante Forschung und die Daten zur WM 2014 Sex, Fußball und Psychologie Interessante Forschung und die Daten zur WM 2014 von Jörg Schumann, Mai 2014 Jörg Schumann Posthaus 22 22041 Hamburg T +49 40 22 69 1234 F +49 40 55 56 6405 M +49 160 300 40

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

CREDIT SUISSE CUP. Schulfussball-Meisterschaft SFV. Ausführungsbestimmungen Finalturnier

CREDIT SUISSE CUP. Schulfussball-Meisterschaft SFV. Ausführungsbestimmungen Finalturnier CREDIT SUISSE CUP Schulfussball-Meisterschaft SFV Ausführungsbestimmungen Finalturnier 1. Administrative Weisungen 1.1. Sicherheit/Ordnung Alle Spieler/innen müssen gegen Unfall versichert sein! Die Teilnehmer

Mehr

DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga SchZ Tag Anstoß SchZ Tag Anstoß SC Fortuna Köln 11.00 h Rot-Weiß Oberhausen 11.

DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga SchZ Tag Anstoß SchZ Tag Anstoß SC Fortuna Köln 11.00 h Rot-Weiß Oberhausen 11. DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga 1 SC Fortuna Köln So 11.00 h 1 Rot-Weiß Oberhausen So 11.00 h 2 1. FC Mönchengladbach So 11.00 h 2 DSC Arminia Bielefeld So 11.00 h 3 Fortuna

Mehr

TURNVEREIN MECKELFELD VON 1920 e.v.

TURNVEREIN MECKELFELD VON 1920 e.v. Protokoll Jahreshauptversammlung vom 17. März 2010 im Helbach-Haus (großer Saal) in Meckelfeld Versammlungsdauer: Teilnehmer lt. Teilnehmerliste: 19:40 Uhr (etwas verspätet) bis 21:40 Uhr 95 Mitglieder

Mehr

INGO Casino Pressespiegel

INGO Casino Pressespiegel Vom 19.07.2004 Interview mit Gustav Struck - Eigentümer der INGO-Casino a.s. (rs) Wir sprechen mit Managern, Direktoren, Aktionären und Persönlichkeiten aus der Spielbank- und Casinobranche. ISA Casinos

Mehr

Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015. 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu

Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015. 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu Die Karate-Juniorenelite 2015 in Zürich Der Anlass stellt sich vor Im Februar 2015 trifft sich

Mehr

Schöne, neue Fliesenwelt dank kreativer und innovativer Aussteller und Marken

Schöne, neue Fliesenwelt dank kreativer und innovativer Aussteller und Marken Preview 2015 begeisterte die Messebesucher Schöne, neue Fliesenwelt dank kreativer und innovativer Aussteller und Marken Offenbach, September 2015. Unter dem Motto Fliesenstars in der Manege lud die Saint-Gobain

Mehr

Sponsorenmappe TSV Pliezhausen. Abteilung Fußball

Sponsorenmappe TSV Pliezhausen. Abteilung Fußball Sponsorenmappe TSV Pliezhausen Abteilung Fußball Vorwort Fußball, ein Breitensport mit vielen Anhängern und Liebhabern. Faszinierende Augenblicke, Momente überschwänglicher Freude, Bilder leidenschaftlicher

Mehr

AuditChallenge 2015!

AuditChallenge 2015! AuditChallenge 2015! Der große Fallstudien-Wettbewerb in Deutschland, Österreich und der Schweiz Page 1 0000-0000000 Presentation title Konzept Die AuditChallenge ist einer der größten Fallstudienwettbewerbe

Mehr

hotvolley SchulAction PARTNERSHIP

hotvolley SchulAction PARTNERSHIP 07 08 hotvolley SchulAction PARTNERSHIP 07 08 EINLEITUNG Auch dieses Jahr können die aon hotvolleys Ihren Partnern ein einzigartiges und effektives Marketing-Tool bieten: Die hotvolley SchulAction. Nach

Mehr

1.) Neues von Schule auf Rädern Das Konzept ist aufgegangen!

1.) Neues von Schule auf Rädern Das Konzept ist aufgegangen! Newsletter, August 2010 1.) Neues von Schule auf Rädern Das Konzept ist aufgegangen! Sie haben geklaut, geprügelt, Drogen genommen. Bis Schwester Margareta sie von der Straße holte. Schulabschluss mit

Mehr

Wo ist was? Dein Fußballiade-Kompass.

Wo ist was? Dein Fußballiade-Kompass. Wo ist was? Dein Fußballiade-Kompass. Festmeile in der Altstadt Festwiese Fußball-Wettkämpfe, Blindenfußball-Bundesliga, Chill Out Area, Gastronomie, Einzel-Wettbewerbe und viele Mitmachangebote Fußball-Akademie

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

14. Styrian Open. 14th Styrian Open Championships. 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria

14. Styrian Open. 14th Styrian Open Championships. 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria 14. Styrian Open 14th Styrian Open Championships 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria Werter Karateka, ich lade Sie/dich sehr herzlich ein an den 14. Styrian Open am 12.3.2011 in Fürstenfeld teilzunehmen.

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

Unterlagen 5er - Fussball F - Junioren

Unterlagen 5er - Fussball F - Junioren Unterlagen 5er - Fussball F - Junioren Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2 2. Ausführungsbestimmungen Allgemeines 2 Spiele 2 Spielleitung 2 Technikparcours 3 Dauer und Ablauf 3 Spielfeldgrösse 3 Tore 4

Mehr

Füchse Berlin. Hier ist unser revier

Füchse Berlin. Hier ist unser revier Füchse Berlin Hier ist unser revier BERLIN Die Heimat der Füchse - Hauptstadt und Weltmetropole Über 5 Millionen Einwohner im Einzugsgebiet Zentrum fu r Politik, Wirtschaft, Medien, Kultur und Sport Abwechslungsreich

Mehr

Welcome Package Region Stuttgart

Welcome Package Region Stuttgart Welcome Package Region Stuttgart Stuttgart Region Welcome Package Herzlich willkommen in der Region Stuttgart! welcome-package.region-stuttgart.de Es gibt viele gute Gründe, die Region Stuttgart als Standort

Mehr

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage:

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage: Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier.

Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier. Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier. NEWSLETTER 14/15 #9 ZUM INHALT,Mosaik in der Nacht/ Jurassic Trip' - Kartenverlosung für Ballettabend,Drei Tage in der Hölle' - Einladung

Mehr

Turnierausschreibung Frankfurt Gold Cup

Turnierausschreibung Frankfurt Gold Cup Turnierausschreibung Frankfurt Gold Cup Internationales Low Goal Turnier vom 30. August bis 01. September 2013 Turnier: Das Low-Goal Turnier Frankfurt Gold Cup findet in diesem Jahr zum 6. Mal statt und

Mehr

SPONSORING BRINGT s Gemeinsam mehr erreichen

SPONSORING BRINGT s Gemeinsam mehr erreichen SPONSORING BRINGT s Gemeinsam mehr erreichen SV Türnitz Sponsormappe 2015/2016 SPORTVEREIN TÜRNITZ Der Verein Präambel Die vorliegende Promotionsmappe dient als Grundlage für Denkanstöße über Kommunikationsmöglichkeiten

Mehr

DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum

DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum Es sind 5 Jahre vergangen, als GL-C@fe, ein großes Internetforum für Gehörlose, gegründet wurde. Dieses Jubiläum muss natürlich gefeiert werden!

Mehr

Seite 2 8. Juni 2015 SPORTFIVE GmbH & Co. KG Team Borussia Dortmund

Seite 2 8. Juni 2015 SPORTFIVE GmbH & Co. KG Team Borussia Dortmund Seite 2 8. Juni 2015 SPORTFIVE GmbH & Co. KG Team Borussia Dortmund HOSPITALITY SPIELTAGSPAKETE SPIELTAGSLOGE, HUAWEI CONFERENCE CENTER, UNILEVER FOOD SOLUTIONS LOUNGE Seite 3 8. Juni 2015 SPORTFIVE GmbH

Mehr

SOUND EMOTIONS NEWS. newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012

SOUND EMOTIONS NEWS. newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012 SOUND EMOTIONS NEWS newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012 CSIO 2012 GOODBYE MISTER CSIO KINDERFEST ST. GALLEN RÜCKBLICK SHOW 2012 EIN KESSEL BUNTES! AUSBLICK SHOW 2013 BLASMUSIK TRIFFT AUF

Mehr

Vertriebsforum der Bankenkooperation. 9. Oktober 2014 Europa-Park Rust

Vertriebsforum der Bankenkooperation. 9. Oktober 2014 Europa-Park Rust Vertriebsforum der Bankenkooperation 9. Oktober 2014 Europa-Park Rust Herzlich willkommen wir freuen uns sehr, Sie am 9. Oktober 2014 zu unserem Vertriebsforum 2014 im Europa-Park in Rust willkommen zu

Mehr

19. + 20. November 2011 Saalsporthalle Zürich

19. + 20. November 2011 Saalsporthalle Zürich 19. + 20. November 2011 Saalsporthalle Zürich!" Inhaltsverzeichnis Swiss Olympic Die Swiss Karate Federation SKF Magische Momente 2011 Programm Schweizermeisterschaft 2011 Unsere Angebote für Sie Kontakt...Ein

Mehr

«Ein Boutique-Turnier für Luzern»

«Ein Boutique-Turnier für Luzern» FIVB World Tour Open 12. bis 17. Mai 2015 Luzern OFFIZIELLES MEDIENBULLETIN Interview mit Marcel Bourquin, Präsident des Turniers und Initiant des Luzerner Events: «Ein Boutique-Turnier für Luzern» Die

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

Liebe Fans und Freunde der Adler

Liebe Fans und Freunde der Adler Liebe Fans und Freunde der Adler mit knapp 6.500 Dauerkartenfans genießen die Adler die stärkste Unterstützung aller Clubs in der DEL. Dieser Zusammenhalt ist einmalig und die Basis unserer gemeinsamen

Mehr