CLASSROOM IN A BOOK. Adobe Illustrator cs2

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CLASSROOM IN A BOOK. Adobe Illustrator cs2"

Transkript

1 CLASSROOM IN A BOOK Adobe Illustrator cs2

2 ADOBE ILLUSTRATOR CS2 Classroom in a Book Inhalt Über dieses Buch Voraussetzungen Das Programm installieren Die Classroom-in-a-Book-Schriften installieren Die Classroom-in-a-Book-Dateien kopieren So installieren Sie die Classroom-in-a-Book-Dateien: Die Standardeinstellungen wiederherstellen So speichern Sie die aktuellen Illustrator-Voreinstellungen So stellen Sie die gespeicherten Einstellungen nach Abschluss der Lektionen wieder her Zusätzliche Quellen Adobe-Zertifizierung Neu in Adobe Illustrator CS2 Steuerungspalette Arbeitsbereiche Interaktiv abpausen Interaktiv malen Erweiterte Photoshop-Importoptionen Volltonfarbenraster SVG 1.1-Unterstützung Kontur ausrichten Text unterstreichen und durchstreichen Eine Tour durch Adobe Illustrator CS2 Vorbereitungen Einen weichen Farbübergang erstellen Photoshop-Bilder in Illustrator CS2 platzieren Die Schuhe ausrichten Interaktiv abpausen Die Steuerungspalette für Schriftsatz benutzen

3 Inhalt Schrift in Pfade umwandeln Die Aussehenpalette Effekte zuweisen Aussehen als Grafikstil speichern Interaktiv malen Eine Füllmethode anwenden Eine Schnittmaske erzeugen Lektion 1 Der Illustrator-Arbeitsbereich Vorbereitungen Grafik anzeigen Mit den Illustrator-Werkzeugen arbeiten Ansichtsgröße von Grafiken ändern Mit den Ansichtsbefehlen arbeiten Mit dem Zoom-Werkzeug arbeiten Durch ein Dokument rollen Mit der Navigatorpalette arbeiten Mit Paletten arbeiten Die Steuerungspalette Arbeitsbereiche benutzen und speichern Die Illustrator-Hilfe Den Inhalt der Illustrator-Hilfe anzeigen Mit Schlüsselwörtern, Links und dem Index arbeiten Ein Thema über den Index finden Die Adobe-Online-Dienstleistungen Die Adobe-Website besuchen Eigene Übungen Fragen Antworten Lektion 2 Auswählen und Formen zeichen Vorbereitungen Das Auswahl-Werkzeug Das Direktauswahl-Werkzeug Vorbereitungen

4 ADOBE ILLUSTRATOR CS2 Classroom in a Book Das Auswahl-Werkzeug Das Direktauswahl-Werkzeug Mit dem Auswahlrechteck wählen Elemente gruppieren Auswahltechniken anwenden Fortgeschrittene Auswahltechniken Einfache Formen erzeugen Flächenwerkzeuge verwenden Einen Bleistift zeichnen Tipps für das Zeichnen von Polygonen, Spiralen und Sternen Eigene Übungen Fragen Antworten Lektion 3 Lektion 4 Objekte transformieren Vorbereitungen Objekte skalieren Objekte drehen Objekte spiegeln Objekte verzerren Objekte verbiegen Objekte genau platzieren Die Perspektive ändern Mit dem Frei-transformieren-Werkzeug arbeiten Mehrfache Transformationen erzeugen Eigene Übungen Workshop Dynamischer Text Daten importieren und Stapelverarbeitung Fragen Antworten Mit dem Zeichenstift zeichnen Vorbereitungen Gerade Linien zeichnen Kurven zeichnen

5 10 Inhalt Eine Kurve zeichnen Kurven und Eckpunkte Den Pfeil erstellen Einen Pfad teilen Pfeilspitzen hinzufügen Birnenform zeichnen Eine Kurve auswählen Das Blatt zeichnen Verschiedene Kurvenformen zeichnen Übergangspunkt in einen Eckpunkt und umgekehrt ändern Die Birnenform zeichnen Kurven bearbeiten Die Illustration fertig stellen Die Grafik mit Farbe versehen Eigene Übungen Fragen Antworten Lektion 5 Farbe und Malen Vorbereitungen Interaktiv abpausen Interaktiv malen Interaktiv gemalte Bereiche bearbeiten Farbmodus Farben bestimmen Farbgrundlagen Attribute kopieren Volltonfarbe hinzufügen Aussehenpalette für Flächen und Konturen Die Stadt bemalen Eigene Farben erstellen Mit Mustern und Verläufen füllen Muster verwenden Eigene Muster erzeugen Muster zuweisen Muster bearbeiten

6 ADOBE ILLUSTRATOR CS2 11 Classroom in a Book Pinsel verwenden Grafikstil speichern Eigene Übungen Mit dem Blendenflecke-Werkzeug experimentieren Fragen Antworten Lektion 6 Mit Text arbeiten Vorbereitungen Textdatei importieren Textspalten erstellen Textfluss Zusätzlicher Text und Text neu verketten Text verketten Größe des Textbereichs ändern Textattribute ändern Schriftgröße ändern Schriftfarbe ändern Weitere Textattribute ändern Absatzattribute ändern Formate speichern und anwenden Absatzformat erstellen und anwenden Zeichenformate erstellen und anwenden Text aufnehmen Ein Grafikobjekt mit Text umfließen lassen Text verkrümmen Text entlang Pfaden und Formen setzen Outlines (Konturtext) erstellen Eigene Übungen Fragen Antworten Lektion 7 Ebenen Vorbereitungen Ebenen erstellen

7 12 Inhalt Objekte und Ebenen verschieben Ebenen fixieren Ebenen anzeigen Ebenen einfügen Schnittmasken erstellen Ebenen zusammenfügen Aussehen-Attribute für Ebenen Fragen Antworten Lektion 8 Verläufe in Formen und Farben Vorbereitungen Einen Verlauf erstellen Verlaufsrichtung ändern Farben einem Verlauf hinzufügen Formen und Farben angleichen In Stufen überblenden Angleichung ändern Angleichungen mit Verläufen kombinieren Eigene Übungen Fragen Antworten Lektion 9 Mit Symbolen arbeiten Vorbereitungen Ein Symbol erstellen Symbolinstanzen zuweisen Die Symbol-Werkzeuge Mit den Symbol-Werkzeugen arbeiten Symbole bearbeiten Ein Symbol aktualisieren Symbolepalette als Datenbank Symbole auf 3D-Grafiken auftragen Ein Symbol für die Seitenfläche erstellen

8 ADOBE ILLUSTRATOR CS2 13 Classroom in a Book Eigene Übungen Fragen Antworten Lektion 10 Pinsel und Scribbles Vorbereitungen Bildpinsel Mit dem Pinsel-Werkzeug zeichnen Pfade mit dem Pinsel-Werkzeug bearbeiten Spezialpinsel Die Pinsel-Optionen ändern Spezialpinsel auf Pfade anwenden Farbattribute von Pinseln ändern Pinselfarbe per Farbton-Verschiebung ändern Pinselfarbe per Tonwert-Einfärbung ändern Flächenfarbe mit Pinseln verwenden Kalligraphiepinsel Musterpinsel Pinsel erzeugen Farbfelder für einen Musterpinsel erstellen Ein Musterpinsel aus Farbfeldern Mit dem Musterpinsel malen Den Scribble-Effekt zuweisen Eigene Übungen Pinsel erstellen Pinsel-Bibliotheken Fragen Antworten Lektion 11 Aussehen-Attribute, Grafikstile und Effekte Vorbereitungen Mit Aussehen-Attributen arbeiten Aussehen-Attribute hinzufügen Aussehen-Attribute neu anordnen

9 14 Inhalt Live-Effekte benutzen Einen Effekt bearbeiten Grafikstile verwenden Einen Grafikstil erstellen und speichern Grafikstile einer Ebene zuweisen Vorhandene Grafikstile zuweisen Aussehen auf eine Ebene zuweisen Grafikstile und Aussehen kopieren, zuweisen und entfernen Dateien mit Transparenz-Effekten drucken und speichern Auflösung für Filter und Live-Effekte einstellen Dokument-Rastereffekt-Einstellungen benutzen Reduzieren-Vorschaupalette Die Reduzieren-Voreinstellungen zuweisen Datei mit Transparenz speichern Im EPS-Format speichern Transparente Grafiken drucken Reduzierungseinstellungen exportieren und importieren Eigene Übungen Fragen Antworten Lektion 12 Mit 3D-Effekten arbeiten Vorbereitungen Logo mit dem Verkrümmen-Effekt erstellen Logotext verzerren Logo und Logotext stilisieren Vorbereitungen Logo mit dem Verkrümmen-Effekt erstellen Logotext verzerren Logo und Logotext stilisieren Mit Pinseln dekorieren Die Pinseldekoration erstellen Grafiken in Symbole umwandeln Ein Symbol auf ein 3D-Objekt auftragen Ein gekreiseltes Objekt erzeugen

10 ADOBE ILLUSTRATOR CS2 15 Classroom in a Book Die Beleuchtung ändern Ein Photoshop-Bild auftragen Beleuchtung einstellen Eine eigene Kreisel-Grafik erstellen Ein gedrehtes 3D-Objekt erzeugen Eigene Übungen Fragen Antworten Lektion 13 Illustrator-Grafiken und Photoshop-Bilder kombinieren Grafiken kombinieren Vektorgrafik im Vergleich zu Pixelbildern Vorbereitungen Adobe Photoshop-Datei platzieren Über Ebenenkompositionen Ein platziertes Bild duplizieren Farbe in einem platzierten Bild ändern Bilder maskieren Einen zusammengesetzten Pfad und eine Deckkraftmaske erstellen Importierte Maske bearbeiten Farben in platzierten Bildern aufnehmen Ein platziertes Bild ersetzen Eine Datei mit Ebenen nach Photoshop exportieren Eigene Übungen Fragen Antworten Lektion 14 Grafiken drucken und Farbauszüge erstellen Grundlagen zum Drucken Wie funktionieren Ausgabegeräte? Halbtonraster Rasterfrequenz Ausgabeauflösung Farbe Das RGB-Farbmodell

11 16 Inhalt Der CMYK-Farbmodus Sonderfarben Vorbereitungen Farbmanagement Farbmanagement in Adobe-Programmen einrichten Farbe in Adobe Bridge synchronisieren Farbeinstellungen im Programm Schwarzweiß-Proofs drucken Soft-Proofing von Farben Der Befehl»Dokumentinformationen« Farbauszüge erstellen Druckerberschreibungsdatei einrichten Den Anschnitt festlegen Rasterweite bestimmen Mit zweifarbigen Illustrationen arbeiten Eine Sonderfarbe bearbeiten Sonderfarben separieren Überfüllen Objekte überdrucken Fragen Antworten Lektion 15 Adobe Bridge unnd Version Cue Vorbereitungen Adobe Bridge verwenden Dateien suchen und betrachten Mit Version Cue arbeiten Neues Projekt einrichten und Dateien hinzufügen Mit Dateiversionen arbeiten Dateien verwalten und finden Eigene Übungen Fragen Antworten Index

EineTour durch Adobe Illustrator CS2

EineTour durch Adobe Illustrator CS2 ADOBE ILLUSTRATOR CS2 7 Classroom ina ~ook I Inhalt Über dieses Buch...17 Voraussetzungen...17 Das Programm installieren...18 Die Classroom-in-a-Book-Schrifteninstallieren...18 Die Classroom-in-a-Book-Dateienkopieren...18

Mehr

Inhalt. Einführung. Neuerungen in Adobe Illustrator CS3. Eine Tour durch Adobe Illustrator CS3

Inhalt. Einführung. Neuerungen in Adobe Illustrator CS3. Eine Tour durch Adobe Illustrator CS3 ADOBE ILLUSTRATOR CS3 7 Classroom in a Book Inhalt Einführung Über dieses Buch................................. 17 Vorbereitungen.... 17 Das Programm installieren........................ 18 Die Classroom-in-a-Book-Schriften

Mehr

Classroom in a Book. Adobe. Adobe InDesign 2.0. Markt+Technik Verlag

Classroom in a Book. Adobe. Adobe InDesign 2.0. Markt+Technik Verlag Classroom in a Book Adobe Adobe InDesign 2.0 Markt+Technik Verlag ADOBE INDESIGN 2.0 Classroom in a Book Inhalt Einführung 11 Über dieses Buch 11 Voraussetzungen 12 Installieren des Programms 12 Installieren

Mehr

Photoshop: Illustrator:

Photoshop: Illustrator: Inhalt 1 Zeichnen und malen 17 1.1 Mal- und Zeichenwerkzeuge 21 Arbeiten mit dem Grafiktablett Zeichenstift-Werkzeug Pinsel-Werkzeug Protokollpinsel- und Kunstprotokoll-Pinsel-Werkzeug Schnappschuss eines

Mehr

ClAssrOOm in A BOOk. Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems

ClAssrOOm in A BOOk. Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems ADOBE PhOtOshOP Cs3 ClAssrOOm in A BOOk Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems Für Photoshop CS3 und CS3 Extended, enthält 8 Video-Tutorials Mit DVD, für Windows und Mac OS X Trademarks of Adobe

Mehr

CLASSROOM IN A BOOK Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems

CLASSROOM IN A BOOK Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems ADOBE INDESIGN CS3 CLASSROOM IN A BOOK Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems Mit DVD, für Windows und Mac OS X ADDISON-WESLEY Adobe Inhalt Einführung Über dieses Buch Voraussetzungen InDesign

Mehr

CLASSROOM IN A BOOK. Adobe GoLive cs2

CLASSROOM IN A BOOK. Adobe GoLive cs2 CLASSROOM IN A BOOK Adobe GoLive cs2 Inhalt Einführung Über dieses Buch................................... 17 Voraussetzungen................................... 17 Adobe GoLive installieren...........................

Mehr

Checkliste für Funktionen, Einstellung und Bedienfelder in Adobe InDesign CS3 bis CS5/5.5:

Checkliste für Funktionen, Einstellung und Bedienfelder in Adobe InDesign CS3 bis CS5/5.5: Adobe InDesign: Was man weiß was man wissen sollte! Seite 1 von 6 Checkliste für Funktionen, Einstellung und Bedienfelder in Adobe InDesign CS3 bis CS5/5.5: Das ist mir bekannt/nicht bekannt JA NEIN Voreinstellungen

Mehr

Inhalt. Einführung Über dieses Buch... 11. Wissenswertes über den Arbeitsbereich. Zeichnen von Formen Lektion 2... 37

Inhalt. Einführung Über dieses Buch... 11. Wissenswertes über den Arbeitsbereich. Zeichnen von Formen Lektion 2... 37 Inhalt.fm Seite 5 Montag, 2. Oktober 2000 4:47 16 ADOBE LIVEMOTION Classroom in a Book 5 Inhalt Einführung Über dieses Buch........................................ 11 Voraussetzungen........................................

Mehr

1 Schatten und Texturen

1 Schatten und Texturen 1 Schatten und Texturen 1.1 Kapitel Guide oder Was Sie anhand von diesem Beispiel lernen werden! Wir stellen Sie nun vor die spannende Aufgabe, ein einfaches Diagramm optisch so gelungen aufzubereiten,

Mehr

Classroom in a Book. Adobe. Adobe Premiere Pro. Markt+Technik Verlag

Classroom in a Book. Adobe. Adobe Premiere Pro. Markt+Technik Verlag Classroom in a Book Adobe Adobe Premiere Pro Markt+Technik Verlag ADOBE PREMIERE PRO Classroom in a Book Inhalt Einführung 13 Über Classroom in a Book 14 Voraussetzungen 15 Installieren von Adobe Premiere

Mehr

Von Xpress zu InDesign CS2

Von Xpress zu InDesign CS2 Einfach mehr können. Von Xpress zu InDesign CS2 So gelingt der reibungslose Umstieg Inhaltsverzeichnis Installation und Voreinstellungen ca. 62 min Installation 02:13 Zusatzmodule 01:16 Verzeichnis-Struktur

Mehr

BENUTZEROBERFLÄCHE. Menüleiste. Steuerungsleiste. Einstellparameter, die sich je nach ausgewähltem Werkzeug oder. Werkzeuge. versteckte Werkzeuge

BENUTZEROBERFLÄCHE. Menüleiste. Steuerungsleiste. Einstellparameter, die sich je nach ausgewähltem Werkzeug oder. Werkzeuge. versteckte Werkzeuge BENUTZEROBERFLÄCHE Menüleiste Steuerungsleiste Werkzeuge versteckte Werkzeuge Einstellparameter, die sich je nach ausgewähltem Werkzeug oder durch längeres Klicken auf die Dreiecke auf den Werkzeugen einzublenden

Mehr

Einführung Über dieses Buch... 12

Einführung Über dieses Buch... 12 Adobe, the Adobe logo, Classroom in a Book and Acrobat are either registered trademarks or trademarks of Adobe Systems Incorporated in the United States and/or other countries. Macintosh is a trademark

Mehr

Inhalt. Einführung...13. Lektion 1 Diagramme erstellen...21

Inhalt. Einführung...13. Lektion 1 Diagramme erstellen...21 5 Inhalt Einführung..........................................13 Über dieses Buch....................................... 13 Voraussetzungen....................................... 14 Adobe GoLive installieren...............................

Mehr

Vektorobjekte auf der Formebene zeichnen. Form-Werkzeug wählen und über die Optionsleiste die Formeigenschaften festlegen

Vektorobjekte auf der Formebene zeichnen. Form-Werkzeug wählen und über die Optionsleiste die Formeigenschaften festlegen Vektorobjekte Besonderheiten von Vektorobjekten Was sind Vektorobjekte? Vektorobjekte bestehen aus Linien oder Kurven, die mathematisch berechnet werden. Die Konturen von Vektorobjekten werden als Pfade

Mehr

Adobe Illustrator 8.0

Adobe Illustrator 8.0 Michael Baumgardt Adobe Illustrator 8.0 Kreativ gestalten mit Mac & PC ^ y ADDISON-WESLEY An imprint of Pearson Education München- Reading, Massachusetts Menlo Park, California NewYork-Harlow, England-

Mehr

Adobe Illustrator Teil 3. Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH) Datum:

Adobe Illustrator Teil 3. Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH) Datum: Adobe Illustrator Teil 3 Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH) Datum: 20.03.2011 Inhaltsverzeichnis zu Illustrator CS 7. Weitergehende Objektbearbeitung Mit Filtern und Effekten arbeiten Objekte kombinieren 3D

Mehr

Creative Suite: Integration, GoLive CS, Illustrator CS

Creative Suite: Integration, GoLive CS, Illustrator CS Einfach mehr können. Creative Suite: Integration, GoLive CS, Illustrator CS Drei Video-Trainings auf einer DVD! Bonusmaterial Bildformate im Web 15:56 Beschneiden und Zieldatei ändern 04:09 Mit Variablen

Mehr

In Design CSS. Adobe. Das umfassende Training. Galileo Design. Ihr Trainer: Orhan Tancgil. ^(% Video-Training

In Design CSS. Adobe. Das umfassende Training. Galileo Design. Ihr Trainer: Orhan Tancgil. ^(% Video-Training Ihr Trainer: Orhan Tancgil [7 VI- Adobe- '/\i CertifiedExpert ^(% Video-Training Adobe In Design CSS Das umfassende Training LE.HR- Programm gemäß 14 JuSchG Über 10 Stunden Praxis-Workshops zu Typografie,

Mehr

Photoshop CS6 Grundlagen. Inhalt

Photoshop CS6 Grundlagen. Inhalt Photoshop CS6 Grundlagen Inhalt Vorwort... I So benutzen Sie dieses Buch... II Inhalt... V Grundlagen der Bildbearbeitung... 1 Bildbearbeitung wer braucht denn so was?...1 Zielgruppen...2 Einsatzbereiche...2

Mehr

Illustrator CS6. Grundlagen. Jan Götzelmann. 1. Ausgabe, September 2012 ILLCS6

Illustrator CS6. Grundlagen. Jan Götzelmann. 1. Ausgabe, September 2012 ILLCS6 Illustrator CS6 Jan Götzelmann 1. Ausgabe, September 2012 Grundlagen ILLCS6 3 Illustrator CS6 - Grundlagen 3 Objekte zeichnen In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie einfache geometrische Objekte zeichnen

Mehr

Umwandeln und Exportieren von Adobe-Illustrator-Dateien in Illustrator für Artcut

Umwandeln und Exportieren von Adobe-Illustrator-Dateien in Illustrator für Artcut Umwandeln und Exportieren von Adobe-Illustrator-Dateien in Illustrator für Artcut Unsere mitgelieferte Fonts & Grafik CD haben wir vom Hersteller des Plotters zur Verfügung gestellt bekommen. Die darauf

Mehr

26 Erste Hilfe KAPITEL 26. 26.1 Öffnen und Speichern

26 Erste Hilfe KAPITEL 26. 26.1 Öffnen und Speichern 26 Erste Hilfe KAPITEL 26 Illustrator versucht über Fehlermeldungen mit seinen Anwendern zu kommunizieren. Dies gelingt nicht immer. Einige der Meldungen gehören aufgrund der Frequenz ihres Auftretens

Mehr

Nützliche Tastenkombinationen

Nützliche Tastenkombinationen Nützliche Tastenkombinationen Dateioperationen Neues Dokument erzeugen S n Vorhandene Dokumente öffnen S o Dokument speichern S s Andere Version eines Dokuments speichern S H s Kopie eines Dokuments speichern

Mehr

2. Innovationen für Fotografen und Bildbearbeiter... 23

2. Innovationen für Fotografen und Bildbearbeiter... 23 Inhaltsverzeichnis Die Autoren... 12 I. Was ist neu?... 15 1. Neues Look & Feel... 16 1.1 Photoshop CS6 installieren... 16 1.2 Neue Benutzeroberfläche und Bearbeitungsmöglichkeiten... 17 2. Innovationen

Mehr

ADOBE InDeSIGN CS5. classroom in a book. Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems

ADOBE InDeSIGN CS5. classroom in a book. Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems ADOBE InDeSIGN CS5 classroom in a book Das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems Adobe InDesign CS5 - Classroom in a Book - PDF Inhaltsverzeichnis Adobe InDesign CS5 - Classroom in a Book - Das offizielle

Mehr

Andrea Forst. Adobe InDesign CS6. Schritt für Schritt zum perfekten Layout

Andrea Forst. Adobe InDesign CS6. Schritt für Schritt zum perfekten Layout Andrea Forst Adobe InDesign CS6 Schritt für Schritt zum perfekten Layout Inhalt Kapitel 1: InDesign CS6 entdecken Grundlagenexkurs: InDesign CS6 12 Alles im Überblick Arbeitsbereich und Zoom 14 Immerschön

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR

DAS EINSTEIGERSEMINAR DAS EINSTEIGERSEMINAR Ps Adobe Photoshop CS4 Winfried Seimert LERNEN ÜBEN ANWENDEN Einleitung................................. 11 Lernen Üben Anwenden.........................11 Über das Buch....................................12

Mehr

Kalendarium M. Belz, W. Kornfeld GbR Engeldorfer Str.25 D Brühl Tel.: Fax:

Kalendarium M. Belz, W. Kornfeld GbR Engeldorfer Str.25 D Brühl Tel.: Fax: Kalendarium 2013 M. Belz, W. Kornfeld GbR Engeldorfer Str.25 D-50321 Brühl Tel.:0 22 32-57 93 99-0 Fax: 0 22 32-57 93 99-29 E-Mail: info@fotowerkstatt-belz.de www.fotowerkstatt-belz.de Hinweis: Der Inhalt

Mehr

Adobe InDesign CS3. Kurzporträt des Autors. Alle Filme im Überblick

Adobe InDesign CS3. Kurzporträt des Autors. Alle Filme im Überblick Adobe InDesign CS3 Kurzporträt des Autors Alle Filme im Überblick Video-Training»InDesign CS3«Über den Autor Christoph Grüder wurde 1973 in Höxter geboren und studierte von 1995 bis 2001 Grafik-Design

Mehr

Adobe Illustrator 01. Turorial_Übung_03. Darstellungsmethoden WS 2013/ Neues Dokument. 1.2 Formatgröße bestimmen 1.3 Ebenen

Adobe Illustrator 01. Turorial_Übung_03. Darstellungsmethoden WS 2013/ Neues Dokument. 1.2 Formatgröße bestimmen 1.3 Ebenen Adobe Illustrator 01 1. Neues Dokument 1.1 Neues Dokument 1.2 Formatgröße bestimmen 1.3 Ebenen 2. Hintergrund erstellen 2.1 Rechteck zeichnen 2.2 Skalieren 3. Bild platzieren 3.1 Bild skalieren 3.2 Objekte

Mehr

bildimport 1 5 InDesign cs6 Dateiformate

bildimport 1 5 InDesign cs6 Dateiformate 1 5 Dateiformate InDesign unterstützt zahlreiche Grafikformate; Bitmap-Formate (= zweidimensionales Rastergrafikformat) wie TIFF, GIF, JPEG und BMP sowie Vektorformate wie EPS. Darüber hinaus werden beispielsweise

Mehr

ECDL Image Editing Photoshop CS5

ECDL Image Editing Photoshop CS5 Inhalt 1. Grundlagen der Bildbearbeitung... 1 Bildbearbeitung wer braucht denn so was?... 1 Zielgruppen... 2 Einsatzbereiche... 2 Der Begriff Urheberrecht... 4 Kostenfreie Bilder... 6 Agenturfotos (lizenzfrei

Mehr

Versionsvergleich. CorelDRAW Graphics Suite 12 Graphics Suite 11 Graphics Suite. CorelDRAW Graphics Suite X4. CorelDRAW Graphics Suite X3

Versionsvergleich. CorelDRAW Graphics Suite 12 Graphics Suite 11 Graphics Suite. CorelDRAW Graphics Suite X4. CorelDRAW Graphics Suite X3 10 Benutzeroberfläche Modernisierte, intuitivere Arbeitsumgebung mit neuen Symbolen, Menüs und Steuerelementen. Interaktives Hilfsmittel Tabelle Tabellen erstellen und importieren zur Gestaltung strukturierter

Mehr

08. übung. Illustrator. medienwerkstatt // seite 1

08. übung. Illustrator. medienwerkstatt // seite 1 Illustrator medienwerkstatt // seite 1 cmd + n = neues Dokument 1. dokument einrichten Format Doppelseitig / Einseitig Seitenränder Menüleiste: Datei > Neu oder (cmd + n) Seitenzahl und Anordnung Format

Mehr

1 Die Arbeitsumgebung von PowerPoint...11

1 Die Arbeitsumgebung von PowerPoint...11 Inhalt 1 Die Arbeitsumgebung von PowerPoint...11 1.1 PowerPoint starten... 12 1.2 Die Programmoberfläche... 13 Titelleiste... 13 Menüband... 14 Der Arbeitsbereich... 15 Statusleiste... 16 1.3 Befehlseingabe...

Mehr

Illustrator CC. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Februar 2014 ILLCC

Illustrator CC. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Februar 2014 ILLCC Illustrator CC Peter Wies 1. Ausgabe, Februar 2014 Grundlagen ILLCC 6 Illustrator CC - Grundlagen 6 Weiter gehende Objektbearbeitung In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie mit Effekten arbeiten wie Sie

Mehr

4. Übung Adobe Illustrator

4. Übung Adobe Illustrator 4. Übung Adobe Illustrator Download unter: http://download.adobe.com//pub/adobe/magic/illustrator/win/illustratorde.exe 4.1 Grundlagen 4.1-1 Programmstruktur und Plattformen Adobe Illustrator ist eines

Mehr

Grundlagen von Corel Draw

Grundlagen von Corel Draw Grundlagen von Corel Draw Allgemeines Corel Draw ist ein so genanntes Vektorgrafik-Programm. Der Vorteil von Vektorgrafiken besteht darin, dass die Qualität auch beim Vergrößern im Gegensatz zu Bitmap-Bildern

Mehr

InDesign CC. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, März 2014 INDCC

InDesign CC. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, März 2014 INDCC InDesign CC Peter Wies 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, März 2014 Grundlagen INDCC 12 InDesign CC - Grundlagen 12 Grafiken und verankerte Objekte In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie Grafiken im Dokument

Mehr

1. Corel Draw 10. 1.1. Anfangsschritte. 1.2. Das Arbeitsblatt. Arbeitsgruppe Geographie und Medien www.geomedien.uni-kiel.de

1. Corel Draw 10. 1.1. Anfangsschritte. 1.2. Das Arbeitsblatt. Arbeitsgruppe Geographie und Medien www.geomedien.uni-kiel.de 1. Corel Draw 10 1.1. Anfangsschritte Startet man das Programm erschein zunächst ein Dialog, in dem entschieden werden muss, ob man eine neue Grafik erstellen, eine bereits erstelle Grafik oder die zu

Mehr

werkzeuge 1 5 InDesign CS6 Werkzeugübersicht

werkzeuge 1 5 InDesign CS6 Werkzeugübersicht 1 5 Werkzeugübersicht A B C D E A Auswahl Auswahlwerkzeug (V, ESC) Direktauswahl-Werkzeug (A) Seitenwerkzeug (Umschlat+P) Lückenwerkzeug (U) Inhaltsaufnahme-Werkzeug Inhaltsplatzierungs-Werkzeug B Zeichen-

Mehr

Bildbearbeitung. Bildbearbeitung

Bildbearbeitung. Bildbearbeitung Bildbearbeitung Dieses Modul erfordert von den Kandidaten einerseits das Verständnis für die Hauptkonzepte der digitalen Bildbearbeitung und andererseits die praktische Anwendung eines Bildbearbeitungsprogramms,

Mehr

Bedienungsanleitung zu Scribus 1.3.3.12. Scribus von A bis Z. Stil > Ausrichtung > Blocksatz Stil > Ausrichtung > Erzwungener Blocksatz

Bedienungsanleitung zu Scribus 1.3.3.12. Scribus von A bis Z. Stil > Ausrichtung > Blocksatz Stil > Ausrichtung > Erzwungener Blocksatz Allgemeines Scribus von A bis Z Kontextmenü bedeutet: Objekt markieren, dann rechte Maustaste drücken Absatzformate Text zentrieren Text linksbündig setzen Text rechtsbündig setzen Blocksatz Blocksatz,

Mehr

Classroom in a Book. Adobe. Adobe Acrobat 5.0. Markt+Technik Verlag

Classroom in a Book. Adobe. Adobe Acrobat 5.0. Markt+Technik Verlag Classroom in a Book Adobe Adobe Acrobat 5.0 Markt+Technik Verlag Inhalt Einfuhrung Über dieses Buch 11 Voraussetzungen 12 Installieren von Adobe Acrobat 12 Starten von Adobe Acrobat 13 Kopieren der Classroom-in-a-Book-Dateien

Mehr

CC-Bibliotheken verwenden

CC-Bibliotheken verwenden CC-Bibliotheken verwenden Creative-Cloud-Bibliotheken (CC-Bibliotheken) ermöglichen es Ihnen, die dort abgelegten Elemente in jedem geöffneten InDesign- Dokument zu nutzen. Daneben können Sie auf diese

Mehr

<Trainingsinhalt> Macromedia Dreamweaver 8 CS3

<Trainingsinhalt> Macromedia Dreamweaver 8 CS3 Macromedia Dreamweaver 8 CS3 inhaltsverzeichnis EINFÜHRUNG 1 Was werden Sie lernen? 3 Minimale Systemanforderungen: Macintosh 4 Minimale Systemanforderungen: Windows 5 LEKTION 1 DREAMWEAVER-GRUNDLAGEN

Mehr

FLASH CATALYST CS5 KENNENLERNEN

FLASH CATALYST CS5 KENNENLERNEN INHALT ERSTE SCHRITTE Über dieses Buch........................................... 1 Voraussetzungen........................................... 2 Flash Catalyst installieren....................................

Mehr

bekommt das Layout von Broschüren, Flyern, Visitenkarten oder Einladungskarten eine zusätzliche Dimension, die sogar fühlbar ist.

bekommt das Layout von Broschüren, Flyern, Visitenkarten oder Einladungskarten eine zusätzliche Dimension, die sogar fühlbar ist. Anleitung für partiellen Lack und Glitzerlack Wer mit seinen Druckerzeugnissen auffallen will, der kann mit Veredelungen hochbrillante Farbeffekte erzielen. Ein glanzvoller Effekt ist die partielle UV-Lackierung.

Mehr

Adobe Illustrator Einführungskurs

Adobe Illustrator Einführungskurs Adobe Illustrator Einführungskurs Überblick und Gliederung Zielsetzung: Überblick über Funktionen und Möglichkeiten des Programmes. Weg: Vorstellung der einzelnen Komponenten und selbsttätiges Üben anhand

Mehr

Smart-Objekt. Einsatzmöglichkeiten von Smart-Objekten

Smart-Objekt. Einsatzmöglichkeiten von Smart-Objekten Smart-Objekt Smart-Objekte sind Ebenen, die Bilddaten von Raster- oder Vektorbildern (z. B. Photoshop- oder Illustrator-Dateien) enthalten. Mit Smart-Objekten bleibt der Quellinhalt des Bildes mit allen

Mehr

Inhalt Informationen zu Foxit PhantomPDF Advanced Editor... 3 Erste Schritte... 4

Inhalt Informationen zu Foxit PhantomPDF Advanced Editor... 3 Erste Schritte... 4 1 Inhalt Informationen zu Foxit PhantomPDF Advanced Editor... 3 Erste Schritte... 4 Advanced Editor installieren... 4 Advanced Editor aktivieren... 4 Advanced Editor deinstallieren... 4 Seiten verwenden...

Mehr

Handout für die Nutzung von Open Sankoré

Handout für die Nutzung von Open Sankoré Handout für die Nutzung von Open Sankoré Rechte Funktionsleiste bietet 4 Ansichten (von links nach rechts): (1) Board: Arbeitsfläche (2) Internet: Direkter Aufruf eines Webbrowsers innerhalb von Open Sankoré

Mehr

1 Die Word-Programmoberfläche... 13

1 Die Word-Programmoberfläche... 13 Inhalt 1 Die Word-Programmoberfläche... 13 1.1 Word starten... 14 1.2 Das Word-Fenster... 15 1.3 Das Menüband... 17 1.4 Weitere Möglichkeiten der Befehlseingabe... 20 Kontextmenü und Minisymbolleiste...

Mehr

Öffnen Schließen Sichern Sichern unter. Datei Zurück zur letzten Version. Fenster Farbfelder; Schrift Absatzformate; Schrift Zeichenformate;

Öffnen Schließen Sichern Sichern unter. Datei Zurück zur letzten Version. Fenster Farbfelder; Schrift Absatzformate; Schrift Zeichenformate; 2.1 Der Umstieg Ablage Neu Dokument Datei Neu Dokument Neu Bibliothek Neu Buch Neu XML Neu Webdokument Öffnen Schließen Sichern Sichern unter Alte Fassung Text/Bild laden Text sichern Anfügen Export HTML

Mehr

Microsoft PowerPoint 97

Microsoft PowerPoint 97 Perspection, Inc. Microsoft PowerPoint 97 Schritt für Schritt Microsoft Press : Schnellüberblick 11 Zu diesem Buch Wo fangen Sie am besten an Eigenschaften von Microsoft PowerPoint 97 Besuchen Sie unsere

Mehr

Adobe Photoshop CS2 Teil 1

Adobe Photoshop CS2 Teil 1 Adobe Photoshop CS2 Teil 1 Das Programm starten Auf die WINDOWS-STARTSCHALTFLÄCHE klicken Im Menü die Schaltfläche Im Untermenü auf die Schaltfläche klicken Im geöffneten Ordner das Programm mit der Schaltfläche

Mehr

TEXTEFFEKTE TEXTFELDER VERWENDUNG VON TEXTFELDERN. Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das Symbol

TEXTEFFEKTE TEXTFELDER VERWENDUNG VON TEXTFELDERN. Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das Symbol TEXTEFFEKTE Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das Symbol Texteffekte. Der Katalog klappt auf, und Sie können einen Effekt auswählen. Über Kontur, Schatten, Spiegelung

Mehr

Rechtliche Hinweise. Der Einsatz dieser Unterlage erfolgt auf eigenes Risiko.

Rechtliche Hinweise. Der Einsatz dieser Unterlage erfolgt auf eigenes Risiko. Rechtliche Hinweise edv-support.info stellt diese Schulungsunterlage kostenlos für die persönliche Weiterbildung zur Verfügung. Diese Schulungsunterlage ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Falls Sie den Hintergrund der Website schon kennen, wählen Sie am einfachsten die gleiche Farbe in Photoshop für die Schaltfläche.

Falls Sie den Hintergrund der Website schon kennen, wählen Sie am einfachsten die gleiche Farbe in Photoshop für die Schaltfläche. 1. Schritt Schaltfläche vorbereiten In Photoshop eine neue Datei in Größe der Schaltfläche erstellen. Hier: Breite: 100 Pixel Höhe: 50 Pixel Auflösung 72 dpi Hintergrund: Weiß* Der weiße Hintergrund ist

Mehr

Lektorat: Bruno Baumeister, Inge Baumeister, MMTC Multi Media Trainingscenter GmbH

Lektorat: Bruno Baumeister, Inge Baumeister, MMTC Multi Media Trainingscenter GmbH Verlag: readersplanet GmbH Neuburger Straße 108 94036 Passau http://www.readersplanet-fachbuch.de info@readersplanet-fachbuch.de Tel.: +49 851-6700 Fax: +49 851-6624 ISBN: 978-3-8328-0039-0 Covergestaltung:

Mehr

Andreas Kleinke. Anton Ochsenkühn. ibooks Author. mac BUCH VERLAG

Andreas Kleinke. Anton Ochsenkühn. ibooks Author. mac BUCH VERLAG Andreas Kleinke Anton Ochsenkühn ibooks Author o mac BUCH VERLAG , Kapitel Erste Ein Buchlayout _ Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 Schritte mit ibooks Author 15 ibooks Author installieren Die Arbeitsoberfläche:

Mehr

Isolde Kommer Dilek Mersin. Das Einsteigerseminar Microsoft Office 2008 für Mac OS X

Isolde Kommer Dilek Mersin. Das Einsteigerseminar Microsoft Office 2008 für Mac OS X Isolde Kommer Dilek Mersin Das Einsteigerseminar Microsoft Office 2008 für Mac OS X Die Informationen im vorliegenden Buch werden ohne Rücksicht auf einen eventuellen Patentschutz veröffentlicht. Warennamen

Mehr

Masterkurse für Desktop Publisher

Masterkurse für Desktop Publisher Masterkurse für Desktop Publisher DTP Masterkurse 2013 v1 Informatik der Klubschule Luzern 1 Die Masterkurse richten sich exklusiv an Absolventinnen und Absolventen des Desktop Publisher-Lehrganges. In

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien Zeichnen mit Powerpoint Formen Mit PowerPoint kannst du einfache geometrische Formen wie Quadrate, Kreise, Sterne usw. zeichnen und diese mit zahlreichen optischen Effekten versehen. Diese Formen werden

Mehr

Inhalt. Einführung Über dieses Buch... 11. Einführung in Adobe Acrobat. Lektion 1. Der Arbeitsbereich Lektion 2

Inhalt. Einführung Über dieses Buch... 11. Einführung in Adobe Acrobat. Lektion 1. Der Arbeitsbereich Lektion 2 ADOBE ACROBAT 5.0 Classroom in a Book 5 Inhalt Einführung Über dieses Buch..................................... 11 Vorraussetzungen.................................... 12 Installieren von Adobe Acrobat........................

Mehr

Grafiker und fortgeschrittene PC - Benutzer, die über eines der nachfolgend aufgeführten Vektorgrafikprogramme verfügen.

Grafiker und fortgeschrittene PC - Benutzer, die über eines der nachfolgend aufgeführten Vektorgrafikprogramme verfügen. PDF Erstellung für den Aufkleberdruck Diese Anleitung haben wir erstellt für: Grafiker und fortgeschrittene PC - Benutzer, die über eines der nachfolgend aufgeführten Vektorgrafikprogramme verfügen. Adobe

Mehr

WERKZEUGE 1 5. Photoshop CS6 TOOLBOX / WERKZEUGÜBERSICHT

WERKZEUGE 1 5. Photoshop CS6 TOOLBOX / WERKZEUGÜBERSICHT 1 5 TOOLBOX / WERKZEUGÜBERSICHT A Auswahlwerkzeuge Verschieben (V, ESC) Auswahlrechteck (M) Auswahlellipse (M) Auswahlwerkzeug: Einzelne Spalte Auswahlwerkzeug: Einzelne Zeile Lasso (L) Polygon-Lasso (L)

Mehr

Tutorial zur Erstellung einer aufwendigen, Signatur mit Adobe Photoshop in Crystal Style.

Tutorial zur Erstellung einer aufwendigen, Signatur mit Adobe Photoshop in Crystal Style. Tutorial zur Erstellung einer aufwendigen, Signatur mit Adobe Photoshop in Crystal Style. Schritt 1: Traditionell sind meine Signaturen immer 550x200 Pixel groß. Deswegen erstelle ich sie auch in diesem

Mehr

Tutorial: Fotobuch gestalten und für die Ausgabe vorbereiten

Tutorial: Fotobuch gestalten und für die Ausgabe vorbereiten Tutorial: und für die Ausgabe vorbereiten Formulare mit ausgefeiltem Layout CD-ROM Die Beispieldatei finden Sie auf der CD-ROM im Ordner»Arbeitsdateien\ Tutorial\Fotobuch«. In den Zeiten der Digitalfotografie

Mehr

INHALT EINFÜHRUNG. Bibliografische Informationen digitalisiert durch

INHALT EINFÜHRUNG. Bibliografische Informationen  digitalisiert durch INHALT EINFÜHRUNG Über dieses Buch 10 Acrobat Pro und Acrobat Standard 11 Voraussetzungen 11 Adobe Acrobat installieren 12 Adobe Acrobat starten 12 Die Classroom in a ßoofc-Dateien kopieren 13 Zusätzliche

Mehr

Illustrator CS5. Grundlagen. Isolde Kommer 1. Ausgabe, November 2010 ILLCS5

Illustrator CS5. Grundlagen. Isolde Kommer 1. Ausgabe, November 2010 ILLCS5 Illustrator CS5 Isolde Kommer 1. Ausgabe, November 2010 Grundlagen ILLCS5 I Illustrator CS5 - Grundlagen Zu diesem Buch...4 Erste Schritte mit Illustrator 1 Grundlegende Programmfunktionen...6 1.1 Erste

Mehr

\j SlBEX A Wiley Brand. Isolde Kommer. Tilly Mersin. Adobe. Photoshop CC und CS6. Einstieg in die. professionelle Bildbearbeitung WILEY

\j SlBEX A Wiley Brand. Isolde Kommer. Tilly Mersin. Adobe. Photoshop CC und CS6. Einstieg in die. professionelle Bildbearbeitung WILEY \j SlBEX A Wiley Brand Isolde Kommer Tilly Mersin Adobe Photoshop CC und CS6 Einstieg in die professionelle Bildbearbeitung WILEY , INHALT Vorwort 11 1 Grundlagen für Ihre Arbeit mit Photoshop 13 1.1 Vektorgrafiken

Mehr

Bild verkleinern und zuschneiden, so dass es zu einer Briefmarke mit der exakten Größe 80x55 Pixel wird

Bild verkleinern und zuschneiden, so dass es zu einer Briefmarke mit der exakten Größe 80x55 Pixel wird Bild verkleinern und zuschneiden, so dass es zu einer Briefmarke mit der exakten Größe 80x55 Pixel wird Wie müssen Sie vorgehen, damit ein Bild in eine Briefmarke mit der Größe 80 Pixel auf 55 Pixel umgewandelt

Mehr

1 PowerPoint 2013 kennenlernen 10

1 PowerPoint 2013 kennenlernen 10 1 PowerPoint 2013 kennenlernen 10 PowerPoint öffnen und schließen 12 Der Startbildschirm - direkt loslegen 14 Was ist wo in PowerPoint 2013? 16 Mehr Platz für die Folie: das Menüband ein- und ausblenden

Mehr

07. übung. InDesign & Photoshop. medienwerkstatt // seite 1

07. übung. InDesign & Photoshop. medienwerkstatt // seite 1 InDesign & Photoshop medienwerkstatt // seite 1 07.01. gesetz der prägnanz cmd + n = neues Dokument 1. dokument einrichten Format Doppelseitig / Einseitig Seitenränder Menüleiste: Datei > Neu > Dokument

Mehr

Vektorgrafik. OpenOffice Draw

Vektorgrafik. OpenOffice Draw PHBern Abteilung Sekundarstufe I Studienfach Informatik OpenOffice Draw Vektorgrafik Inhalt 1. Einleitung... 1 2. Symbolleisten und Werkzeuge... 1 3. Objekte zeichnen... 2 4. Objekte markieren, verschieben,

Mehr

Übung. 1.5 Vexeln. Photoshop: Illustrator:

Übung. 1.5 Vexeln. Photoshop: Illustrator: Übung 1.5 Vexeln Beim Vexeln handelt es sich um eine manuelle Umsetzung von Pixelbildern in Vektorgrafiken. Berücksichtigt wird hierbei nicht zwingend die originale Formgebung der Vorlage, vielmehr handelt

Mehr

Crashkurs Adobe Illustrator CS4

Crashkurs Adobe Illustrator CS4 Crashkurs Adobe Illustrator CS4 Index Illustrator starten und Dokument öffnen... 2 Pixel versus Vektor... 6 Neues Dokument erstellen... 7 Eine Zeichnung mit den Grundformen erstellen... 8 Eine Zeichnung

Mehr

EDITH NEUBAUER 2004 INHALT I

EDITH NEUBAUER 2004 INHALT I INHALT Vorwort...3 Inhalt... I 1. Word 2003 - Allgemeines...9 Text eingeben...9 Der Cursor...9 Klicken und Eingeben...10 Absätze und Zeilenumbruch...10 Nicht druckbare Zeichen...10 Text korrigieren...10

Mehr

01/2006. Flash 8 Grundlagen. Kurzporträt des Autors. Webtipps Filter in Flash 8. Überblick DVD-Inhalte

01/2006. Flash 8 Grundlagen. Kurzporträt des Autors. Webtipps Filter in Flash 8. Überblick DVD-Inhalte 01/2006 bonus magazin Flash 8 Grundlagen Kurzporträt des Autors Webtipps Filter in Flash 8 Überblick DVD-Inhalte Alle Videos im Überblick bonus magazin Neuerungen in Flash 8 Benutzeroberfläche Dokumententabs

Mehr

Eine Handschrift vektorisieren

Eine Handschrift vektorisieren Vom Pixelbild zur Vektor-Datei Langner Marketing Unternehmensplanung Metzgerstraße 59 72764 Reutlingen T 0 71 21 / 2 03 89-0 F 0 71 21 / 2 03 89-20 www.langner-beratung.de info@langner-beratung.de Vorbereitungen

Mehr

Tastatur & Mause Befehle

Tastatur & Mause Befehle Tastatur & Mause Befehle Ebeneneigenschaften ein/ausblenden mit F4 Werkzeugleiste ein/ausblenden mit F5 Verlaufsfenster ein/ausblenden mit F6 Ebenenfenster ein/ausblenden mit F7 Farbfenster ein/ausblenden

Mehr

PowerPoint Kompendium. Inhaltsverzeichnis. Vorwort. 1 Präsentationen im Allgemeinen. 2 Grundlagen von PowerPoint 2000

PowerPoint Kompendium. Inhaltsverzeichnis. Vorwort. 1 Präsentationen im Allgemeinen. 2 Grundlagen von PowerPoint 2000 PowerPoint 2000 - Kompendium Page 1 of 5 ISBN: 3-8272-5768-9 Inhaltsverzeichnis Vorwort Über dieses Buch Schreibweisen und Konventionen Vielen Dank 1 Präsentationen im Allgemeinen 1.1 Was ist denn eine»präsentation«?

Mehr

Auf einen Blick. 1 Das Programm entdecken... 17. 2 Das erste Layout... 53. 3 Konturen, Farben, Effekte... 171. 4 Vektoren und Objekte...

Auf einen Blick. 1 Das Programm entdecken... 17. 2 Das erste Layout... 53. 3 Konturen, Farben, Effekte... 171. 4 Vektoren und Objekte... Auf einen Blick 1 Das Programm entdecken... 17 2 Das erste Layout... 53 3 Konturen, Farben, Effekte... 171 4 Vektoren und Objekte... 207 5 Typografie... 245 6 Textformatierung... 313 7 Satz und Layout...

Mehr

Photoshop CS6. Grundlagen. Charlotte von Braunschweig, Tilman Heueis. 1. Ausgabe, September 2012 PHSCS6

Photoshop CS6. Grundlagen. Charlotte von Braunschweig, Tilman Heueis. 1. Ausgabe, September 2012 PHSCS6 Photoshop CS6 Charlotte von Braunschweig, Tilman Heueis 1. Ausgabe, September 2012 Grundlagen PHSCS6 12 Photoshop CS6 - Grundlagen 12 Bilder künstlerisch bearbeiten In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie

Mehr

1 Von der Kamera auf den Rechner. 2 Fotos anzeigen und ordnen. Inhaltsverzeichnis

1 Von der Kamera auf den Rechner. 2 Fotos anzeigen und ordnen. Inhaltsverzeichnis 1 Von der Kamera auf den Rechner Photoshop Elements 10 installieren... 14 Die Fotos sind im Kasten... 16 Fotos von der Speicherkarte übertragen... 18 Der Katalog wird gestartet... 20 Die Fotos sichten...

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Vollfarben-Muster... 2 Die Eigenschaftsleiste INTERAKTIVE MUSTERFÜLLUNG... 2 Eigene Muster... 3 Fraktale Füllmuster... 3 Füllmuster speichern... 4 Das Hilfsmittel

Mehr

Die Indesign Shortcuts im Überblick:

Die Indesign Shortcuts im Überblick: Die Indesign Shortcuts im Überblick: Dokumente Neues Dokument Cmd + N Öffnen Cmd + O Speichern Cmd + S Speichern unter Shift + Cmd + S Kopie speichern Alt + Cmd + S Schließen Cmd + W Rückgängig Cmd + Z

Mehr

1 Die ersten Schritte... 15

1 Die ersten Schritte... 15 Inhalt 1 Die ersten Schritte... 15 1.1 Word 2016 starten...16 1.2 Beispiel: Einen schnellen Brief anhand einer Vorlage erstellen...17 Vorlage auswählen... 17 Vorlage verwenden... 19 Schnelle Hilfe zu verschiedenen

Mehr

Adobe Illustrator cs2

Adobe Illustrator cs2 Adobe Illustrator cs2 Vektorgrafik neu definiert FUNKTIONEN Produktübersicht Adobe Illustrator CS2 bietet eine Vielzahl neuer kreativer Optionen, schnellen Zugriff auf Werkzeuge und die Vielseitigkeit

Mehr

1 Arbeit mit Ebenen 1

1 Arbeit mit Ebenen 1 1 Arbeit mit Ebenen 1 1.1 Kapitel Guide oder Was Sie anhand dieses Beispiels lernen werden Jedes Photoshop-Bild besteht aus einer oder mehreren Ebenen. Sie können bis zu 100 Ebenen in einem Bild anlegen.

Mehr

1 PowerPoint 2016 kennenlernen 10

1 PowerPoint 2016 kennenlernen 10 1 PowerPoint 2016 kennenlernen 10 PowerPoint öffnen und schließen 12 Der Startbildschirm - direkt loslegen 14 Was ist wo in PowerPoint 2016? 16 Das Menüband ein- und ausblenden 20 Formate über den Aufgabenbereich

Mehr

Vorbemerkung. Workshop: Kapitel und Inhalte

Vorbemerkung. Workshop: Kapitel und Inhalte 1 Vorbemerkung Fireworks CS3 ist eine Webgrafik-Software von Adobe, mit der Sie schnell und einfach professionelle Grafiken für das Web erstellen, bearbeiten und optimieren sowie ganze Websites entwerfen

Mehr

Handbuch. für die. Erstellung von Mehrfarbstempeln. mit. Adobe Illustrator. (Deutsch)

Handbuch. für die. Erstellung von Mehrfarbstempeln. mit. Adobe Illustrator. (Deutsch) Handbuch für die Erstellung von Mehrfarbstempeln mit Adobe Illustrator (Deutsch) 2008-02-05 illustrator_de.doc Seite 1 / 10 Inhalt 1. STEMPELVORLAGEN MIT ILLUSTRATOR ERSTELLEN... 3 1.1. E RSTELLEN EINER

Mehr

Gemeindebrief Druckerei. Service-Heft PDF-Export. Scribus 1.4.x. Service-Hotline:

Gemeindebrief Druckerei. Service-Heft PDF-Export. Scribus 1.4.x. Service-Hotline: Gemeindebrief Druckerei Service-Heft 14-1 Scribus 1.4.x www.gemeindebriefdruckerei.de Liebe GemeindebriefDruckerei-Kunden, dieses Heft soll Ihnen eine Hilfe beim einfachen und richtigen Erstellen Ihres

Mehr

[ std ]: Standard-Kontext [ txt ]: Text-Kontext [ tab ]: Tabellen-Kontext [ xml ]: XML-Kontext

[ std ]: Standard-Kontext [ txt ]: Text-Kontext [ tab ]: Tabellen-Kontext [ xml ]: XML-Kontext Standard-Tastaturbefehlssatz InDesign CS / Mac OS [ std ]: Standard-Kontext [ txt ]: Text-Kontext [ tab ]: Tabellen-Kontext [ xml ]: XML-Kontext Hinweis: Tastaturbefehle im Standard-Kontext funktionieren

Mehr

Zu diesem Buch 1. Was ist neu in Excel 2007? 5. Erste Schritte mit Excel 2007 13. Danksagung... xi

Zu diesem Buch 1. Was ist neu in Excel 2007? 5. Erste Schritte mit Excel 2007 13. Danksagung... xi Inhalt Danksagung.................................................................... xi 1 2 3 Zu diesem Buch 1 Kein Fachchinesisch!............................................................... 1 Ein

Mehr

Masken-Filter Vol.7 ART EFFECTS 2

Masken-Filter Vol.7 ART EFFECTS 2 Masken-Filter Vol.7 ART EFFECTS 2 Empfehlung: Photoshop CS und Rechner mit mind. 1 GB Arbeitspeicher WIN: Intel Pentium-4 Prozessor Windows 2000 oder XP MAC: PowerPC -Prozessor G5 OS X Version ab 10.2.4

Mehr