Landschaftsplanverzeichnis Mecklenburg-Vorpommern 18. Fassung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Landschaftsplanverzeichnis Mecklenburg-Vorpommern 18. Fassung"

Transkript

1 Landschaftsplanverzeichnis Mecklenburg-Vorpommern 18. Fassung Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie

2 Landschaftsplanverzeichnis Mecklenburg - Vorpommern 18. Fassung: Landschaftsplanungen gemäß 10 und 11 Bundesnaturschutzgesetz BNatSchG sowie 11 Absatz 1 und 2 Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V (Gutachtliches Landschaftsprogramm, Gutachtliche Landschaftsrahmenpläne, Kommunale Landschaftspläne) Großschutzgebietspläne (Pläne für Nationalparke und Biosphärenreservate, Naturparkpläne gemäß 3 Nr. 4 Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V) FFH-Managementpläne nach Art. 6 Abs. 1 der Fauna- Flora-Habitat-Richtlinie und Pflege- und Entwicklungspläne für Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete, Geschützte Landschaftsbestandteile und Naturschutzgroßprojekte (Fördergebiete nach dem Programm "Errichtung und Sicherung schutzwürdiger Teile von Natur und Landschaft mit gesamtstaatlich repräsentativer Bedeutung") die in Mecklenburg-Vorpommern erstellt wurden oder sich in Erstellung befinden

3 Inhaltsverzeichnis und Kartenverzeichnis Inhaltsverzeichnis I Einleitung 1 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.1 Gutachtliches Landschaftsprogramm und Gutachtliche Landschaftsrahmenpläne 3 II.2 Landschaftspläne der Planungsregion Westmecklenburg 9 II.3 Landschaftspläne der Region Rostock 25 II.4 Landschaftspläne der Planungsregion Vorpommern 33 II.5 Landschaftspläne der Planungsregion 50 III Teil B: Großschutzgebietspläne III Großschutzgebietspläne 65 IV Teil C: FFH-Managementpläne nach Art. 6 Abs. 1 der Fauna-Flora-Habitat- Richtlinie und Managementpläne für Europäische Vogelschutzgebiete gemäß Fachleitfaden Managementplanung für Natura 2000-Gebiete in Mecklenburg- Vorpommern (April 2012) IV.1 FFH-Managementpläne und Managementpläne für Europäische Vogelschutzgebiete der Planungsregion Westmecklenburg IV.2 FFH-Managementpläne und Managementpläne für Europäische Vogelschutzgebiete der Region Rostock IV.3 FFH-Managementpläne und Managementpläne für Europäische Vogelschutzgebiete der Planungsregion Vorpommern IV.4 FFH-Managementpläne und Managementpläne für Europäische Vogelschutzgebiete der Planungsregion V Teil D: Pflege- und Entwicklungspläne für Naturschutz-, Landschaftsschutzgebiete, Geschützte Landschaftsbestandteile und Naturschutzgroßprojekte V.1 Pflege- und Entwicklungspläne der Planungsregion Westmecklenburg 115 V.2 Pflege- und Entwicklungspläne der Region Rostock 132 V.3 Pflege- und Entwicklungspläne der Planungsregion Vorpommern 140 V.4 Pflege- und Entwicklungspläne der Planungsregion Mecklenburgische Seenplatte 148 A

4 Inhaltsverzeichnis und Kartenverzeichnis Übersichtskarten Kartenverzeichnis I II III IV V VI Landesweite Übersichtskarte über kommunale Landschaftspläne in Mecklenburg- Vorpommern Landesweite Übersichtskarte über Großschutzgebietspläne in Mecklenburg-Vorpommern Übersichtskarte über FFH-Managementpläne und Managementpläne für Europäische Vogelschutzgebiete in der Planungsregion Westmecklenburg Übersichtskarte über FFH-Managementpläne und Managementpläne für Europäische Vogelschutzgebiete in der Region Rostock Übersichtskarte über FFH-Managementpläne und Managementpläne für Europäische Vogelschutzgebiete in der Planungsregion Vorpommern Übersichtskarte über FFH-Managementpläne und Managementpläne für Europäische Vogelschutzgebiete in der Planungsregion VII Übersichtskarte über Pflege- und Entwicklungspläne in Mecklenburg-Vorpommern B

5 I Einleitung I Einleitung Das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie führt ein Landschaftsplanverzeichnis. Das Landschaftsplanverzeichnis Mecklenburg-Vorpommern wird jährlich aktualisiert. Hierzu werden alle verfügbaren Informationen genutzt und Abfragen bei den Verwaltungsämtern, den Nationalparkämtern, den Biosphärenreservatsämtern und den Staatlichen Ämtern für Landwirtschaft und Umwelt durchgeführt. Das Landschaftsplanverzeichnis besteht aus vier Teilen: Teil A: Landschaftsplanungen gemäß 10 und 11 Bundesnaturschutzgesetz BNatSchG sowie 11 Absatz 1 und 2 Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V (Gutachtliches Landschaftsprogramm, Gutachtliche Landschaftsrahmenpläne, Kommunale Landschaftspläne) Teil B: Großschutzgebietspläne (Pläne für Nationalparke und Biosphärenreservate, Naturparkpläne gemäß 3 Nr. 4 Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V) Teil C: FFH-Managementpläne nach Art. 6 Abs. 1 der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie und Managementpläne für Europäische Vogelschutzgebiete gemäß Fachleitfaden Managementplanung für Natura 2000-Gebiete in Mecklenburg-Vorpommern (April 2012) (Der Fachleitfaden sieht vor, dass für erklärte Vogelschutzgebiete gemäß Art. 4 Abs. 1 der EU- Richtlinie über die Erhaltung der wildlebenden Vogelarten Managementpläne aufgestellt werden können.) Teil D: Pflege- und Entwicklungspläne für Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete, Geschützte Landschaftsbestandteile und Naturschutzgroßprojekte (Fördergebiete nach dem Programm "Errichtung und Sicherung schutzwürdiger Teile von Natur und Landschaft mit gesamtstaatlich repräsentativer Bedeutung") Aktuell ist derzeit die 18. Fassung des Landschaftsplanverzeichnisses (Stand Dezember 2015). Die Internetlinks auf die Pläne sind im Landschaftsplanverzeichnis fett und unterstrichen markiert. Durch Klicken auf den fett und unterstrichen markierten Schriftzug in der Tabellenzeile Veröffentlicht wird die zu diesem Plan gehörende Internetseite geöffnet. Hinweise zur Korrektur oder Aktualisierung des Landschaftsplanverzeichnisses können Sie an die -Adresse richten. Anhang: Im Anhang zum Landschaftsplanverzeichnis befinden sich eine Übersichtskarte M-V zu den Landschaftsplänen gemäß 10 und 11 BNatSchG / 11 NatSchAG M-V, eine Übersichtskarte M-V zu den Großschutzgebietsplänen, für jede der vier Planungsregion des Landes Mecklenburg-Vorpommern eine Karte mit den FFH-Managementplänen und eine Übersichtskarte M-V mit den Pflege- und Entwicklungsplänen für Schutzgebiete und Naturschutzgroßprojekte. Verwendete Abkürzungen: UM MLN NPA NP LAUN LU = Umweltministerium = Ministerium für Landwirtschaft und Naturschutz = Nationalparkamt = Naturpark = Landesamt für Umwelt und Natur = Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz 1

6 I Einleitung LUNG LFG StAUN StALU = Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie = Landesamt für Forsten und Großschutzgebiete = Staatliches Amt für Umwelt und Natur = Staatliches Amt Landwirtschaft und Umwelt Stand der Erfassung der Planungen: Teile des Landschaftsplanverzeichnisses Stand der Erfassung der Planungen Teil A: Landschaftsplanungen Teil B: Großschutzgebietspläne Teil C: FFH-Managementpläne und Managementpläne für Europäische Vogelschutzge- biete Teil D: Pflege- und Entwicklungspläne und

7 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.1 Gutachtliches Landschaftsprogramm und Gutachtliche Landschaftsrahmenpläne Titel der Planung: Ordnungsnummer: Vorläufiges Gutachtliches Landschaftsprogramm Mecklenburg-Vorpommern A/0-1 Landesweit Landesweit Umweltministerium Mecklenburg-Vorpommern Erstellung des Vorläufigen Gutachtliches Landschaftsprogramm Mecklenburg- Vorpommern durch Konzeption/ Endfassung: Umweltministerium Mecklenburg-Vorpommern - Abteilung Naturschutz - Referat: Grundsatzfragen der Landschaftsplanung Schloßstraße Schwerin Inhaltliche Bearbeitung: Landesamt für Umwelt und Natur - Abteilung Naturschutz - unter Mitarbeit der Staatlichen Ämter für Umwelt und Natur und des Nationalparkamtes Kartografische Bearbeitung: Ingenieurbüro Wasser und Umwelt Stralsund Planungsbeginn: 1991 Planungsabschluss: Januar 1992 September 1992, vergriffen Fläche km 2 : Einwohnerzahl: Maßstab: 1: LU, LUNG, StÄLU, Kreis- und Amtsverwaltungen 3

8 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.1 Gutachtliches Landschaftsprogramm und Gutachtliche Landschaftsrahmenpläne Titel der Planung: Ordnungsnummer: Gutachtliches Landschaftsprogramm Mecklenburg-Vorpommern A/0-2 Landesweit Landesweit Umweltministerium Mecklenburg-Vorpommern Konzeptionelle Referat Landschaftsplanung zusammen mit dem Leitung: Referat Schutzgebiete, Biotop- und Artenschutz des Umweltministeriums Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin Texte, Karten, Gesamtredaktion: und unter der Mitwirkung UmweltPlan GmbH Stralsund, Tribseer Damm 2, Stralsund Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern, Postfach 1338, Güstrow, Dezernat Landschaftsplanung, Landschaftsinformation, der Staatlichen Ämter für Umwelt und Natur, des Landesamtes für Großschutzgebiete sowie der Landkreise und kreisfreien Städte Planungsbeginn: 1997 Planungsabschluss: August 2003 kann beim Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V über das Internet bezogen werden (auch als CD) Die Übersichtskarten des GLP können Sie auch im Kartenportal Gutachtliches Landschaftsprogramm M-V betrachten. Es handelt sich um ein sog. Web- GIS, dass es Ihnen erlaubt, beliebige Kartenausschnitte und Themenzusammenstellungen zu erzeugen. Fläche km²: Einwohnerzahl: Maßstab: 1: UM, LUNG, StÄLU Titel der Planung: Gutachtlicher Landschaftsrahmenplan für die Planungsregion Westmecklenburg Ordnungsnummer: A/0-3, siehe auch A/0-8 (1. Fortschreibung) Nordwestmecklenburg, Ludwigslust-Parchim, Landeshauptstadt Schwerin alle Gemeinden der betroffenen Kreise Landesamt für Umwelt und Natur Mecklenburg-Vorpommern - Abteilung Naturschutz - Projektbüro Gutachtliche Landschaftsrahmenplanung Planungsbeginn: 1992 Planungsabschluss: , kann beim Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V entliehen werden Fläche km²: Einwohnerzahl: Maßstab: 1: Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie - Abteilung Naturschutz und Naturparke - 4

9 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.1 Gutachtliches Landschaftsprogramm und Gutachtliche Landschaftsrahmenpläne Titel der Planung: Gutachtlicher Landschaftsrahmenplan für die Region Mittleres Mecklenburg/Rostock Ordnungsnummer: A/0-4, siehe auch A/0-5 (1. Fortschreibung) Landkreis Rostock, Hansestadt Rostock alle Gemeinden der betroffenen Kreise Landesamt für Umwelt und Natur M-V, Abteilung Naturschutz Projektbüro Gutachtliche Landschaftsrahmenplanung Planungsbeginn: 1992 Planungsabschluss: , kann beim Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V entliehen werden Fläche km²: Einwohnerzahl: ca Maßstab: 1: Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V - Abteilung Naturschutz und Naturparke - Titel der Planung: Fortschreibung des Gutachtlichen Landschaftsrahmenplans für die Region Mittleres Mecklenburg/Rostock Ordnungsnummer: A/0-5 Landkreis Rostock, Hansestadt Rostock alle Gemeinden der betroffenen Kreise Landesamt für Umwelt und Naturschutz und Geologie M-V, Abteilung Naturschutz und Großschutzgebiete UmweltPlan GmbH - Niederlassung Güstrow. Speicherstraße 1, Güstrow Planungsbeginn: 2004 Planungsabschluss: Öffentlichkeitsbeteiligung Dezember 2006, Fertigstellung April , kann beim Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V über das Internet bezogen werden (auch als CD oder Druckfassung) Die Planungskarten der GLRP können Sie landesweit blattschnittfrei im Kartenportal Landschaftsrahmenplanung M-V betrachten. Es handelt sich um ein sog. Web-GIS, dass es Ihnen erlaubt, beliebige Kartenausschnitte und Themenzusammenstellungen zu erzeugen. Fläche km²: Einwohnerzahl: (Stand: ) Maßstab: 1: Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V - Abt. Naturschutz und Naturparke, Untere Naturschutzbehörden, Staatliche Ämter für Landwirtschaft und Umwelt, Nationalparkämter, Biosphärenreservatsämter, Verwaltungsämter und amtsfreie Gemeinden, Forstämter, Straßenbauämter, Wasser- und Bodenverbände sowie weitere Behörden und Verbände 5

10 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.1 Gutachtliches Landschaftsprogramm und Gutachtliche Landschaftsrahmenpläne Titel der Planung: Gutachtlicher Landschaftsrahmenplan für die Planungsregion Vorpommern Ordnungsnummer: A/0-6, siehe auch A/0-9 (1. Fortschreibung) Vorpommern-Rügen, Vorpommern-Greifswald Ämter: Ohne die Ämter Peenetal/Loitz und Jarmen-Tutow, welche erst mit der Kreisgebietsreform vom zur Planungsregion Vorpommern gewechselt sind. alle Gemeinden der betroffenen Kreise Landesamt für Umwelt und Natur Mecklenburg-Vorpommern - Abteilung Naturschutz - Projektbüro Gutachtliche Landschaftsrahmenplanung Planungsbeginn: 1992 Planungsabschluss: , kann beim Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V entliehen werden Fläche km²: Einwohnerzahl: ca Maßstab: 1: Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V - Abteilung Naturschutz und Naturparke - Titel der Planung: Gutachtlicher Landschaftsrahmenplan für die Planungsregion Ordnungsnummer: A/0-7, siehe auch A/0-10 (1. Fortschreibung) Ämter: Mit den Ämtern Peenetal/Loitz und Jarmen-Tutow, welche mit der Kreisgebietsreform vom zur Planungsregion Vorpommern gewechselt sind. alle Gemeinden der betroffenen Kreise Landesamt für Umwelt und Natur Mecklenburg-Vorpommern - Abteilung Naturschutz - Projektbüro Gutachtliche Landschaftsrahmenplanung Planungsbeginn: 1992 Planungsabschluss: , kann beim Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V bestellt werden Fläche km²: Einwohnerzahl: ca Maßstab: 1: Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V - Abt. Naturschutz und Naturparke - 6

11 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.1 Gutachtliches Landschaftsprogramm und Gutachtliche Landschaftsrahmenpläne Titel der Planung: Fortschreibung des Gutachtlichen Landschaftsrahmenplans für die Region Westmecklenburg Ordnungsnummer: A/0-8 Nordwestmecklenburg, Ludwigslust-Parchim, Landeshauptstadt Schwerin alle Gemeinden der betroffenen Kreise Landesamt für Umwelt und Naturschutz und Geologie M-V, Abteilung Naturschutz und Großschutzgebiete UmweltPlan GmbH - Niederlassung Güstrow Speicherstraße 1, Güstrow Planungsbeginn: 10/2006 Planungsabschluss: Öffentlichkeitsbeteiligung: Mai 2008, Fertigstellung: September , kann beim Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V über das Internet bezogen werden (auch als CD oder Druckfassung) Die Planungskarten der GLRP können Sie landesweit blattschnittfrei im Kartenportal Landschaftsrahmenplanung M-V betrachten. Es handelt sich um ein sog. Web-GIS, dass es Ihnen erlaubt, beliebige Kartenausschnitte und Themenzusammenstellungen zu erzeugen. Fläche km²: Einwohnerzahl: (Stand: ) Maßstab: 1: Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V - Abt. Naturschutz und Naturparke, Untere Naturschutzbehörden, Staatliche Ämter für Landwirtschaft und Umwelt, Nationalparkämter, Biosphärenreservatsämter, Verwaltungsämter und amtsfreie Gemeinden, Forstämter, Straßenbauämter, Wasser- und Bodenverbände sowie weitere Behörden und Verbände Titel der Planung: Fortschreibung des Gutachtlichen Landschaftsrahmenplans für die Region Vorpommern Ordnungsnummer: A/0-9 Vorpommern-Rügen, Vorpommern-Greifswald Ämter: Ohne die Ämter Peenetal/Loitz und Jarmen-Tutow, welche erst mit der Kreisgebietsreform vom zur Planungsregion Vorpommern gewechselt sind. alle Gemeinden der betroffenen Kreise Landesamt für Umwelt und Naturschutz und Geologie M-V, Abteilung Naturschutz und Großschutzgebiete UmweltPlan GmbH - Niederlassung Güstrow Speicherstraße 1, Güstrow Planungsbeginn: 9/2007 Planungsabschluss: Öffentlichkeitsbeteiligung: Mai 2009, Fertigstellung: Oktober , kann beim Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V über das Internet bezogen werden (auch als CD oder Druckfassung) Die Planungskarten der GLRP können Sie landesweit blattschnittfrei im Kartenportal Landschaftsrahmenplanung M-V betrachten. Es handelt sich um ein sog. Web-GIS, dass es Ihnen erlaubt, beliebige Kartenausschnitte und Themenzusammenstellungen zu erzeugen. Fläche km²: Einwohnerzahl: (Stand: ) Maßstab: 1: Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V - Abt. Naturschutz und Naturparke, Untere Naturschutzbehörden, Staatliche Ämter für Landwirtschaft und Umwelt, Nationalparkämter, Biosphärenreservatsämter, Verwaltungsämter und amtsfreie Gemeinden, Forstämter, Straßenbauämter, Wasser- und Bodenverbände sowie weitere Behörden und Verbände 7

12 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.1 Gutachtliches Landschaftsprogramm und Gutachtliche Landschaftsrahmenpläne Titel der Planung: Fortschreibung des Gutachtlichen Landschaftsrahmenplans für die Region Ordnungsnummer: A/0-10 Ämter: Mit den Ämtern Peenetal/Loitz und Jarmen-Tutow, welche mit der Kreisgebietsreform vom zur Planungsregion Vorpommern gewechselt sind. alle Gemeinden der betroffenen Kreise Landesamt für Umwelt und Naturschutz und Geologie M-V, Abteilung Naturschutz und Großschutzgebiete UmweltPlan GmbH - Niederlassung Güstrow Speicherstraße 1, Güstrow Planungsbeginn: 11/2008 Planungsabschluss: Öffentlichkeitsbeteiligung: März 2011, Fertigstellung: Juni , kann beim Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V über das Internet bezogen werden (auch als CD oder Druckfassung) Die Planungskarten der GLRP können Sie landesweit blattschnittfrei im Kartenportal Landschaftsrahmenplanung M-V betrachten. Es handelt sich um ein sog. Web-GIS, dass es Ihnen erlaubt, beliebige Kartenausschnitte und Themenzusammenstellungen zu erzeugen. Fläche km²: Einwohnerzahl: ca Maßstab: 1: Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V - Abt. Naturschutz und Naturparke, Untere Naturschutzbehörden, Staatliche Ämter für Landwirtschaft und Umwelt, Nationalparkämter, Biosphärenreservatsämter, Verwaltungsämter und amtsfreie Gemeinden, Forstämter, Straßenbauämter, Wasser- und Bodenverbände sowie weitere Behörden und Verbände 8

13 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.2 Landschaftspäne der Planungsregion Westmecklenburg Titel der Planung: Teillandschaftsplan Lüdersdorf Ordnungsnummer: A/1-2 siehe auch A/1-39 Kategorie der Planung: Teillandschaftsplan ohne Kartendarstellung Nordwestmecklenburg Lüdersdorf Gemeinde Lüdersdorf Böhm - Lübeck Planungsbeginn: 1991 Planungsabschluss: abgeschlossen Die Fortschreibung mit dem Landschaftsplan A/1-39 liegt vor. Fläche km²: 54,7 Einwohnerzahl: ca Titel der Planung: Zonierungskonzept Herrnburg-Schönberg Ordnungsnummer: A/1-3 Kategorie der Planung: Teillandschaftsplan ohne Kartendarstellung Nordwestmecklenburg Schönberg, Rupensdorf, Lüdersdorf Staatliches Amt für Umwelt und Natur Wismar Stadt & Dorf - Schwerin Planungsbeginn: 1992 Planungsabschluss: April 1993 Fläche km²: ca. 30 Einwohnerzahl: - Maßstab: 1: StALU Westmecklenburg Titel der Planung: Landschaftsplan Ostseestrand Ordnungsnummer: A/1-4 siehe auch A/1-46 Kategorie der Planung: Teillandschaftsplan ohne Kartendarstellung Nordwestmecklenburg Stadt Dassow und Gemeinde Kalkhorst Ortsteil: Pötenitz, Harkensee (Stadt Dassow) und Kalkhorst (Gemeinde Kalkhorst) Pötenitz, Harkensee, Kalkhorst Pro Regione - Flensburg Planungsbeginn: 1991 Planungsabschluss: Gemeinde hat die Planung eingestellt Fläche km²: 12 Einwohnerzahl: ca Maßstab: 1:5.000 Stadt Dassow 9

14 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.2 Landschaftspäne der Planungsregion Westmecklenburg Titel der Planung: Teillandschaftsplan zum städtebaulichen Rahmenplan Boizenburg Altstadt Ordnungsnummer: A/1-5 Kategorie der Planung: Teillandschaftsplan Ludwigslust-Parchim Boizenburg Stadtverwaltung Boizenburg Landschaft Planen und Bauen - Flensburg Planungsbeginn: September 1992 Planungsabschluss: Mai 1993 Fläche km²: 0,3 Einwohnerzahl: ca Stadt Boizenburg/Elbe Titel der Planung: Landschaftsplan der Stadt Ludwigslust Ordnungsnummer: A/1-6 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Ludwigslust-Parchim Ludwigslust Stadtverwaltung Ludwigslust Eckart Krüger & Dr. Frank Neuschulz - Trebel/Gorleben Planungsbeginn: 1993 Planungsabschluss: Fläche km²: 47,4 Einwohnerzahl: ca Stadtverwaltung Ludwigslust Bau- und Umweltamt, LUNG-Archiv: NS-WV-L019 Titel der Planung: Fortschreibung des Landschaftsplanes der Stadt Ludwigslust Ordnungsnummer: A/1-7 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Ludwigslust-Parchim Ludwigslust Stadtverwaltung Ludwigslust Planungsbüro Mahnel - Grevesmühlen Langer Steinschlag 7, Grevesmühlen Planungsbeginn: 1999 Planungsabschluss: Mai 2001 Juni 2001 Fläche km²: 47,4 Einwohnerzahl: ca Stadtverwaltung Ludwigslust - Bau- und Umweltamt - 10

15 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.2 Landschaftspäne der Planungsregion Westmecklenburg Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Landschaftsplan der Stadt Sternberg A/1-12 fertiggestellter Landschaftsplan Ludwigslust-Parchim Stadt Sternberg Stadt Sternberg Stadt & Dorf - Schwerin Obotritenring 17, Schwerin Planungsbeginn: Dezember 1991 Planungsabschluss: 1993 Fläche km²: 34,5 Einwohnerzahl: ca Stadtverwaltung Sternberg Titel der Planung: Landschaftsplan Wittenburg Ordnungsnummer: A/1-14 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Ludwigslust-Parchim Wittenburg Stadt Wittenburg, Molkereistraße 4, Wittenburg Wittenburger Planungs- und Betreuungs GmbH - Wittenburg Planungsbeginn: März 1993 Planungsabschluss: Mai 1996 Fläche km²: 46,3 Einwohnerzahl: ca Stadt Wittenburg, LUNG-Archiv: RP Titel der Planung: Städtebaulicher Rahmenplan Crivitz Ökologische Begleituntersuchung Ordnungsnummer: A/1-15 Kategorie der Planung: Teillandschaftsplan Ludwigslust-Parchim Stadt Crivitz Ortsteil: Stadt Crivitz Stadt Crivitz und GOS in Kiel Pro Regione - Grevesmühlen Planungsbeginn: 1991 Planungsabschluss: - Fläche km²: 32 Einwohnerzahl: ca Maßstab: 1:

16 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.2 Landschaftspäne der Planungsregion Westmecklenburg Titel der Planung: Landschaftsplan der Hansestadt Wismar Ordnungsnummer: A/1-16 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Nordwestmecklenburg Hansestadt Wismar Grünflächenamt Hansestadt Wismar Landschaftsarchitekten Adolphi Rose - Kahlenberg Planungsbeginn: Mitte 1992 Planungsabschluss: am von der Bürgerschaft beschlossen Fläche km²: 41 Einwohnerzahl: und 1: Amt für Umwelt u. Grünflächen, Abt. Grünflächen der Hansestadt Wismar Titel der Planung: Landschaftsplan Grabow Ordnungsnummer: A/1-17 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Ludwigslust-Parchim Grabow Stadtverwaltung der Stadt Grabow Schulz, G. (Garten- und Landschaftsarchitekt) Planungsbeginn: III. Quartal 1993 Planungsabschluss: Beschluß der Stadtverordnetenversammlung zum Entwurf des Landschaftsplanes am Ausgelegt im Mai 2001, im Zusammenhang mit der frühzeitigen Beteiligung der Bürger im Flächennutzungsplan-Verfahren. Fläche km²: 47,8 Einwohnerzahl: ca Stadt Grabow - Bauamt - Titel der Planung: Landschaftsplan Goldberg Ordnungsnummer: A/1-19 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Ludwigslust-Parchim Stadt Goldberg Stadt Goldberg Planungsbüro Gerats - Raisdorf Planungsbeginn: August 1992 Planungsabschluss: 2002 Fläche km²: 27,3 Einwohnerzahl: ca Maßstab: 1:5.000 und 1: StALU Westmecklenburg und Amt Goldberg-Mildenitz 12

17 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.2 Landschaftspäne der Planungsregion Westmecklenburg Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Gutachterlicher Landschaftsplan der Stadt Schwerin A/1-20, siehe auch A/1-45 fertiggestellter Landschaftsplan Landeshauptstadt Schwerin Stadt Schwerin Umweltamt, Stadt Schwerin Arbeitsgemeinschaft Landschaftsplan Schwerin: Arbeitsgemeinschaft Umwelt und Stadtplanung - Hannover & Planungsbüro Mordhorst - Nortorf Planungsbeginn: Juni 1995 Planungsabschluss: April 1997 Fläche km²: 130 Einwohnerzahl: ca Umweltamt der Stadt Schwerin Titel der Planung: Landschaftsplan Schaalseeufer der Stadt Zarrentin Ordnungsnummer: A/1-22 Kategorie der Planung: Teillandschaftsplan Ludwigslust-Parchim Zarrentin Stadt Zarrentin Architektur- und Planungsbüro Schweizer - Berlin Lindenallee 3, Berlin Planungsbeginn: 1993 Planungsabschluss: 1994 (Entwurf) Fläche km²: 0,72 Einwohnerzahl: - Maßstab: 1:2.000 Stadt Zarrentin Titel der Planung: Flächennutzungsplan mit Landschaftsplan für die Gemeinde Neu Poserin Ordnungsnummer: A/1-23 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Ludwigslust-Parchim Neu Poserin Gemeinde Neu Poserin WIREC - Neumünster Färberstraße 23, Neumünster Planungsbeginn: Oktober 1994 Planungsabschluss: 1999 durch den Gemeinderat beschlossen Fläche km²: 47,4 Einwohnerzahl: ca. 850 Amt Goldberg-Mildenitz, - Bauverwaltung -, Lange Straße 67, Goldberg und LUNG M-V, Frau Anja Abdank 13

18 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.2 Landschaftspäne der Planungsregion Westmecklenburg Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Planungsbeginn: April 1995 Planungsabschluss: 1996 Fläche km²: 34,7 Einwohnerzahl: ca und tlw. 1: Gemeinde Insel Poel Landschaftsplan Insel Poel A/1-25 siehe auch A/1-49 fertiggestellter Landschaftsplan Nordwestmecklenburg Gemeinde Insel Poel, Verbindungsstraße 2, Kirchdorf Gemeinde Insel Poel Landschaftsarchitekten Adolphi-Rose - Kahlenberg Dorfstraße 8, Zurow Titel der Planung: Landschaftsplan für die Stadt Klütz - Vorentwurfsstudie - Ordnungsnummer: A/1-26 siehe auch A/1-57 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Nordwestmecklenburg Klütz Stadt Klütz Trüper Gondesen Partner - Lübeck Planungsbeginn: 1993 Planungsabschluss: 1997 Fläche km²: 44,3 Einwohnerzahl: ca (Stand: 1996) - Titel der Planung: Grünordnungsplan Stadt Plau als Bestandteil des Städtebaulichen Rahmenplanes Ordnungsnummer: A/1-27 Kategorie der Planung: Teillandschaftsplan Ludwigslust-Parchim Stadt Plau am See Stadt Plau am See BIG-Städtebau GmbH Markt 2 Güstrow/Kiel Plau am See Planungsgemeinschaft Architektur und Städtebau - Plau am See Klüschenberg 37a, Plau am See Planungsbeginn: März 1993 Planungsabschluss: März 1995 Fläche km²: 77,6 Einwohnerzahl: ca Maßstab: 1:2.000 Stadt Plau am See 14

19 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.2 Landschaftspäne der Planungsregion Westmecklenburg Titel der Planung: Flächennutzungsplan mit Landschaftsplan für die Gemeinde Mestlin Ordnungsnummer: A/1-28 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Ludwigslust-Parchim Mestlin Gemeinde Mestlin GWB Plan GmbH - Neumünster Färberstr. 23, Neumünster & Ingenieurbüro für Umweltpanung Kriedemann - Schwerin Röntgenstraße 8, Schwerin Planungsbeginn: Dezember 1995 Planungsabschluss: Oktober 2003, Flächennutzungsplan rechtswirksam seit dem Fläche km²: 32,9 Einwohnerzahl: ca Amt Goldberg-Mildenitz - Bauverwaltung -, Lübzer Straße 9, Goldberg Titel der Planung: Flächennutzungsplan mit ökologischen Untersuchungen der Baugebietsflächen als erste Planungsphase des Landschaftsplanes der Stadt Hagenow Ordnungsnummer: A/1-29 siehe auch A/1-34 Kategorie der Planung: Teillandschaftsplan ohne Kartendarstellung Ludwigslust-Parchim Stadt Hagenow Stadt Hagenow Stadt & Dorf - Schwerin Planungsbeginn: April 1994 Planungsabschluss: Juni 1996 Fläche km²: 67,4 Einwohnerzahl: ca Stadt Hagenow Titel der Planung: Landschaftsplan Ostseebad Boltenhagen Ordnungsnummer: A/1-31 siehe auch A/1-52 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Nordwestmecklenburg Ostseebad Boltenhagen Gemeinde Ostseebad Boltenhagen Trüper Gondesen Partner - Lübeck Planungsbeginn: 1997 Planungsabschluss: 2004 Fläche km²: 18,1 Einwohnerzahl: ca Gemeinde Ostseebad Boltenhagen 15

20 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.2 Landschaftspäne der Planungsregion Westmecklenburg Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Planungsbeginn: Mai 1998 Planungsabschluss: Dezember 2000 Fläche km²: 47,8 Einwohnerzahl: ca Landschaftsplan Stadt Gadebusch A/1-32 fertiggestellter Landschaftsplan Nordwestmecklenburg Gadebusch Stadtverwaltung Gadebusch, Am Markt 1, Gadebusch Stadt & Dorf - Schwerin Obotritenring 17, Schwerin Titel der Planung: Landschaftsplan der Stadt Hagenow einschließlich Ortsteile Ordnungsnummer: A/1-34 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Ludwigslust-Parchim Hagenow Stadt Hagenow, Lange Straße 28-32, Hagenow Stadt & Dorf - Schwerin Obotritenring 17, Schwerin Planungsbeginn: 1998 Planungsabschluss: am durch den Gemeinderat beschlossen Fläche km²: 67,4 Einwohnerzahl: ca Stadt Hagenow, Umweltsicherung Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Landschaftsplan der Stadt Grevesmühlen einschließlich Ortsteile A/1-35 fertiggestellter Landschaftsplan Nordwestmecklenburg Stadt Grevesmühlen Stadtverwaltung Grevesmühlen, Rathausplatz 1, Grevesmühlen Planungsbüro Mahnel - Grevesmühlen R.-Breitscheid-Straße, Grevesmühlen Planungsbeginn: 1998 Planungsabschluss: April 2004 Fläche km²: 52,4 Einwohnerzahl: ca.: Stadtverwaltung Grevesmühlen 16

21 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.2 Landschaftspäne der Planungsregion Westmecklenburg Titel der Planung: Diplomarbeit über einen Landschaftsplan für ein Teilgebiet der Gemeinde Wendisch Waren (Gemeindegebiet östlich des Mildenitzweges, der Woostener Straße und der Dorfstraße bis Neu Woosten) Ordnungsnummer: A/1-36 Kategorie der Planung: Teillandschaftsplan Ludwigslust-Parchim Stadt Goldberg Ortsteil: Wendisch Waren Gemeinde Wendisch Waren, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden Junge, I.; Meding, M. - Diplomarbeit an der Hochschule fürtechnik und Wirtschaft Dresden Planungsbeginn: März 1998 Planungsabschluss: August 1998 Fläche km²: 7,5 Einwohnerzahl: ca. 850 Maßstab: 1:5.000 Amt Goldberg-Mildenitz - Bauverwaltung -, Lübzer Straße 9, Goldberg Titel der Planung: Landschaftsplanerischer Beitrag zum Flächennutzungsplan der Gemeinde Sukow Ordnungsnummer: A/1-37 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Ludwigslust-Parchim Sukow Gemeinde Sukow Kirchner, H. (Büro für Landschaftspflege) - Tewswoos Planungsbeginn: September 1994 Planungsabschluss: Januar 1995 Fläche km²: 21,4 Einwohnerzahl: ca (Stand: 1997) Gemeinde Sukow 17

22 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.2 Landschaftspäne der Planungsregion Westmecklenburg Titel der Planung: Landschaftsplan Stadt Parchim Ordnungsnummer: A/1-38 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Ludwigslust-Parchim Stadt Parchim Stadt Parchim, Stadtbauamt - Abt. Stadtplanung -, Cordesiusstraße 2, Parchim Bendfeldt Schröder Franke - Schwerin Planungsbeginn: März 1999 Planungsabschluss: 2002 Fläche km²: 107,5 Einwohnerzahl: ca Stadtverwaltung Parchim, Stadtbauamt - Abt. Stadtplanung - Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Förderung gemäß Richtlinie zur Förderung der kommunalen Landschaftsplanung durch das Land M-V: Landschaftsplan der Gemeinde Lüdersdorf A/1-39 fertiggestellter Landschaftsplan Nordwestmecklenburg Gemeinde Lüdersdorf Gemeinde Lüdersdorf Kühlert ter Balk - Lübeck. Dankwartsgrube 36, Lübeck Ja Planungsbeginn: 1998 Planungsabschluss: April 2004 August 2004, Im Internet unter Fläche km²: 54,7 Einwohnerzahl: ca Amt Schönberger Land, Dassower Straße 4, Schönberg 18

23 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.2 Landschaftspäne der Planungsregion Westmecklenburg Titel der Planung: Landschaftsplan der Stadt Lübz Ordnungsnummer: A/1-40 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Ludwigslust-Parchim Stadt Lübz Stadt Lübz Bendfeldt Schröder Franke - Schwerin Förderung gemäß Richtlinie Ja zur Förderung der kommunalen Landschaftsplanung durch das Land M-V: Planungsbeginn: November 2000 Planungsabschluss: Januar /2002 im amtlichen Bekanntmachungsblatt Turmblick Fläche km²: 31,0 Einwohnerzahl: ca Stadt Lübz, CD-ROM bei LUNG 230b Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Ortsteil: Förderung gemäß Richtlinie zur Förderung der kommunalen Landschaftsplanung durch das Land M-V: Planungsbeginn: Januar 2001 Planungsabschluss: September 2002 Fläche km²: 63,9 Einwohnerzahl: ca Maßstab: 1: Modellvorhaben: Erstellung eines gemeinsamen Landschaftsplanes für die Ökoregion Radegast A/1-41 Nordwestmecklenburg fertiggestellter Landschaftsplan Holdorf, Wedendorfersee, Nesow, Vitense und Stadt Rehna Köchelstorf in der Gemeinde Wedendorfersee Amt Rehna für die Gemeinden Holdorf, Köchelstorf, Nesow, Vitense und Stadt Rehna Stadt & Dorf - Schwerin Ja 19

24 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.2 Landschaftspäne der Planungsregion Westmecklenburg Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Förderung gemäß Richtlinie zur Förderung der kommunalen Landschaftsplanung durch das Land M-V: Planungsbeginn: Dezember 2000 Planungsabschluss: November 2001 Fläche km²: 34,1 Einwohnerzahl: ca Gemeinde Banzkow Landschaftsplan Gemeinde Banzkow A/1-42 fertiggestellter Landschaftsplan Ludwigslust-Parchim Banzkow Gemeinde Banzkow, Schulsteig 4, Banzkow Landschaftsarchitekturbüro Dietze - Schwerin Apothekerstraße 16, Schwerin Ja Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Ortsteil: Landschaftsplan der Gemeinde Godern A/1-43 fertiggestellter Landschaftsplan Ludwigslust-Parchim Pinnow Godern Gemeinde Godern Architekturbüro für Garten- und Landschaftsplanung Bauer, A. - Peckatel Planungsbeginn: 1999 Planungsabschluss: Februar 2007 Fläche km²: 4,6 Einwohnerzahl: ca. 300 Maßstab: 1:5.000 Amt Ostufer Schweriner See 20

25 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.2 Landschaftspäne der Planungsregion Westmecklenburg Titel der Planung: Landschaftsplan Boizenburg Entwicklungskonzept (Vorentwurf) Ordnungsnummer: A/1-44 Kategorie der Planung: Bearbeitung des Landschaftsplanes ausgesetzt Ludwigslust-Parchim Boizenburg/Elbe Stadt Boizenburg/Elbe Landschaft Planen und Bauen - Flensburg Planungsbeginn: September 1992 Planungsabschluss: Vorentwurf im Dezember 1994, seitdem nicht weitergeführt Fläche km²: 47,6 Einwohnerzahl: ca Stadt Boizenburg/Elbe, LUNG-Archiv: NS-WV-L020 Titel der Planung: Gutachterlicher Landschaftsplan der Landeshauptstadt Schwerin; Fortschreibung Ordnungsnummer: A/1-45 siehe auch A/1-20 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Landeshauptstadt Schwerin Stadt Schwerin Amt für Bauen, Denkmalpflege und Naturschutz der Stadt Schwerin Arbeitsgemeinschaft Landschaftsplan Schwerin: Arbeitsgemeinschaft Umwelt und Stadtplanung - Hannover & Planungsbüro Mordhorst - Nortorf Planungsbeginn: Januar 2004 Planungsabschluss: Dezember 2005 Internetpräsentation der Landeshauptstadt Schwerin Fläche km²: 130,4 Einwohnerzahl: ca Amt für Bauen, Denkmalpflege und Naturschutz der Stadt Schwerin Titel der Planung: Landschaftsplan der Stadt Dassow Ordnungsnummer: A/1-46 Kategorie der Planung: in Bearbeitung befindlicher Landschaftsplan Nordwestmecklenburg Stadt Dassow Stadt Dassow über Amt Schönberger Land, Am Markt 15, Schönberg OBER Freiraumplanung - Dassow Herrmann Litzendorfstraße 21, Dassow Seit 2011: Planungsbüro Mahnel - Grevesmühlen Rudolf-Breitscheid-Straße 11, Grevesmühlen Planungsbeginn: 2005/2011 Planungsabschluss: - Fläche km²: 66,75 Einwohnerzahl: (Stand: ) - 21

26 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.2 Landschaftspäne der Planungsregion Westmecklenburg Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Landschaftsplan der Gemeinde Hornstorf A/1-47 fertiggestellter Landschaftsplan Nordwestmecklenburg Hornstorf Gemeinde Hornstorf Planungsbüro Mahnel - Grevesmühlen Langer Steinschlag 7, Grevesmühlen Planungsabschluss: November 2007 Fläche km²: 14,91 Einwohnerzahl: (Stand: ) LUNG-Archiv: RP , CD-ROM mit dem Entwurf bei LUNG 230b erhältlich Titel der Planung: Landschaftsplan Neustadt-Glewe Ordnungsnummer: A/1-48 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Nordwestmecklenburg Stadt Neustadt-Glewe Stadt Neustadt-Glewe Landschaftsarchitekturbüro Eichholz - Schwerin Planungsbeginn: 1995 Planungsabschluss: Oktober 1997 Fläche km²: 94,1 Einwohnerzahl: (Stand: ) LUNG-Archiv: RP Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Landschaftsplan der Gemeinde Ostseebad Insel Poel A/1-49 siehe auch A/1-25 fertiggestellter Landschaftsplan Nordwestmecklenburg Gemeinde Ostseebad Insel Poel Gemeinde Ostseebad Insel Poel Stadt und Regionalplanung Partnerschaftsgesellschaft - Wismar Krämerstraße 25, Wismar Planungsbeginn: 2011 Planungsabschluß: Dezember 2014 Fläche km²: 36,02 Einwohnerzahl: (Stand: ) Maßstab Hauptplan 1:10.000, Beipläne 1: Gemeinde Ostseebad Insel Poel 22

27 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.2 Landschaftspäne der Planungsregion Westmecklenburg Titel der Planung: Landschaftsplan der Gemeinde Selmsdorf Ordnungsnummer: A/1-50 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Nordwestmecklenburg Gemeinde Selmsdorf Gemeinde Selmsdorf über Amt Schönberger Land, Am Markt 15, Schönberg Stadt- und Regionalplanung - Wismar Krämerstr. 25, Wismar Planungsbeginn: 2011 Planungsabschluss: Juni 2013 Fläche km²: 36,86 Einwohnerzahl: (Stand: ) Amt Schönberger Land, Am Markt 15, Schönberg Titel der Planung: Landschaftsplan der Stadt Schönberg Ordnungsnummer: A/1-51 Kategorie der Planung: in Bearbeitung befindlicher Landschaftsplan Nordwestmecklenburg Stadt Schönberg Stadt Schönberg über Amt Schönberger Land, Am Markt 15, Schönberg Planungsbüro Mahnel - Grevesmühlen Langer Steinschlag 7, Grevesmühlen Planungsbeginn: 2013 Planungsabschluss: - Fläche km²: 38,47 Einwohnerzahl: (Stand: ) - Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Planungsbeginn: 2013 Planungsabschluss: - Fläche km²: 18,10 Einwohnerzahl: (Stand: ) - Landschaftsplan für die Gemeinde Ostseebad Boltenhagen A/1-52 siehe auch A/1-31 in Bearbeitung befindlicher Landschaftsplan Nordwestmecklenburg Osteebad Boltenhagen Amt Klützer Winkel Schloßstraße 1, Klütz Trüper Gondesen Partner - Lübeck 23

28 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.2 Landschaftspäne der Planungsregion Westmecklenburg Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Landschaftsplan für die Gemeinde Kalkhorst A/1-55 siehe auch A/1-4 in Bearbeitung befindlicher Landschaftsplan Nordwestmecklenburg Kalkhorst Amt Klützer Winkel Schloßstraße 1, Klütz Planungsbüro Mahnel - Grevesmühlen Langer Steinschlag 7, Grevesmühlen Planungsbeginn: 2013 Planungsabschluss: - Fläche km²: 51,97 Einwohnerzahl: (Stand: ) - Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Landschaftsplan für die Stadt Klütz A/1-57 siehe auch A/1-26 in Bearbeitung befindlicher Landschaftsplan Nordwestmecklenburg Stadtb Klütz Amt Klützer Winkel Schloßstraße 1, Klütz Trüper Gondesen Partner - Lübeck Planungsbeginn: 2013 Planungsabschluss: - Fläche km²: 44,37 Einwohnerzahl: (Stand: ) - 24

29 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.3 Landschaftspläne der Region Rostock Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Landschaftsplan der Stadt Güstrow und Umgebung A/2-4, siehe auch A/2-24 fertiggestellter Landschaftsplan Landkreis Rostock Stadt Güstrow Stadt Güstrow Landschaft Planen und Bauen - Berlin Ritterstraße 2a, Berlin 61 Planungsbeginn: 1991 Planungsabschluss: 1994 in den Flächennutzungsplan eingearbeitet und mit diesem 1999 beschlossen. Der Landschaftsplan ist zwischenzeitlich (siehe A/2-24) aktualisiert worden. Fläche km²: 70,6 Einwohnerzahl: ca Stadtverwaltung Güstrow - Stadtplanungsamt - Titel der Planung: Gutachtlicher Landschaftsplan Kuchelmiß (kein vollständiger Landschaftsplan - nur Teilbewertung des Raumes) Ordnungsnummer: A/2-6 Kategorie der Planung: fertigestellter Teillandschaftsplan Landkreis Rostock Kuchelmiß Gemeinde Kuchelmiß Fuchs, C. (Uniratio GmbH) - Kuchelmiß Serrahner Straße 6, Kuchelmiß Planungsbeginn: April 1991 Planungsabschluss: Juli 1992 Auslegungsexemplar Fläche km²: 38,2 Einwohnerzahl: ca. 774 Maßstab: 1: MLN Titel der Planung: Landschaftsplan Hansestadt Rostock Ordnungsnummer: A/2-8, siehe auch A/2-26 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Hansestadt Rostock Hansestadt Rostock Hansestadt Rostock Hansestadt Rostock, Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege - Rostock Planungsbeginn: Oktober 1992 Planungsabschluss: Kartenteil 1994 gedruckt, Textteil 1996 gedruckt 1998 (Beschluß der Bürgerschaft) Fläche km²: 180,7 Einwohnerzahl: (Stand: ) Maßstab: 1: Landschaftsplan und 1: Grundlagenkarten Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege der Hansestadt Rostock 25

30 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.3 Landschaftspläne der Region Rostock Titel der Planung: Landschaftsplan Stadt Teterow und Umgebung Ordnungsnummer: A/2-9 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Landkreis Rostock Teterow Stadt Teterow A & S GmbH - Neubrandenburg Planungsabschluss: 1993 verwaltungsinterne Arbeitsgrundlage unveröffentlicht Fläche km²: 47 Einwohnerzahl: (Stand: ) Stadt Teterow - Bauamt - Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Landschaftsplan Krakow am See A/2-11 fertiggestellter Landschaftsplan Landkreis Rostock Stadt Krakow am See ohne Ortsteil Charlottenthal Stadt Krakow am See Thalen Consult - Neuenburg Urwaldstraße 39, Neuenburg Planungsbeginn: 1993/1994 Planungsabschluss: Fläche km²: 50,6 Einwohnerzahl: ca Maßstab: 1:50.000, 1: und 1: Stadt Krakow am See, StALU Mittleres Mecklenburg - Dezernat Naturschutz - Titel der Planung: Landschaftsplan Lambrechtshagen Ordnungsnummer: A/2-12 siehe auch A/2-29 Kategorie der Planung: Teillandschaftsplan ohne Kartendarstellung Landkreis Rostock Lambrechtshagen-Sievershagen Gemeinde Lambrechtshagen-Sievershagen Springer - Schleswig Danewerker Straße 33, Schleswig Planungsbeginn: November 1991 Planungsabschluss: Die weitere Bearbeitung des Planes ist zurückgestellt worden. Fläche km²: 13,6 Einwohnerzahl: ca Maßstab: 1:5.000 und 1: Gemeinde Lambrechtshagen-Sievershagen, Kreisverwaltung Landkreis Rostock - Umweltamt - 26

31 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.3 Landschaftspläne der Region Rostock Titel der Planung: Landschaftsplan Elmenhorst Ordnungsnummer: A/2-13 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Landkreis Rostock Elmenhorst - Lichtenhagen Gemeinde Elmenhorst - Lichtenhagen Mohr - Rostock Rosa-Luxemburg Straße 19, Rostock Planungsbeginn: März 1992 Planungsabschluss: inhaltlich abgeschlossen, liegt der Gemeinde vor Fläche km²: 12,1 Einwohnerzahl: ca Maßstab: 1:5.000 und 1: Gemeinde Elmenhorst-Lichtenhagen, Amtsverwaltung Warnow-West, Kreisverwaltung Landkreis Rostock - Umweltamt - Titel der Planung: Landschaftsplan Prisannewitz Ordnungsnummer: A/2-14 Kategorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Landkreis Rostock Dummerstorf Ortsteil: Prisannewitz Gemeinde Prisannewitz Arnold, A. - Rostock Th.-Mann-Straße 17, Rostock Planungsbeginn: Februar 1993 Planungsabschluss: Mai 1994, am durch Gemeinderat beschlossen am mit Veröffentlichung im Amtsanzeiger bekannt gemacht Fläche km²: 19,2 Einwohnerzahl: ca. 584 Amt Warnow-Ost, Griebnitzer Weg 2, Dummerstorf Titel der Planung: Teillandschaftsplan der Stadt Ostseebad Kühlungsborn (Stand: Dezember 1995) Ordnungsnummer: A/2-15 Kategorie der Planung: Teillandschaftsplan Landkreis Rostock Ostseebad Kühlungsborn Stadtverwaltung - Bürgermeister -, Straße des Friedens 20, Kühlungsborn Stadt & Dorf - Schwerin Obotritenring 17, Schwerin Planungsabschluss: Dezember 1995 Fläche km²: 8 Untersuchungsgebiete, insgesamt ca. 1,37 km 2 Einwohnerzahl: - und 1:5.000 StALU Mittleres Mecklenburg - Dezernat Naturschutz - 27

32 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.3 Landschaftspläne der Region Rostock Titel der Planung: Landschaftsplan für den Ortsteil Dobbin Ordnungsnummer: A/2-16 Kategorie der Planung: Teillandschaftsplan Landkreis Rostock Dobbin-Linstow OT Dobbin Gemeinde Dobbin COLLACE Nord - Bremen Celler Straße 46, Bremen Planungsbeginn: Juni 1993 Planungsabschluss: März 1995 (Weiterbearbeitung notwendig) Fläche km²: 44,7 Einwohnerzahl: 443 Amt Krakow am See Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Landschaftsplanerische Zuarbeit zum Flächennutzungsplan der Stadt Bützow A/2-17, siehe auch A/2-22 Teillandschaftsplan ohne Kartendarstellung Landkreis Rostock Bützow Stadt Bützow IBS Ingenieurbüro für Landeskultur, Umweltschutz und Wasserwirtschaft GmbH - Schwerin Ellerried 7, Schwerin Planungsbeginn: September 1996 Planungsabschluss: Oktober 1997 öffentliches Auslegungsexemplar bis August 1997 Fläche km²: 27,17 Einwohnerzahl: ca Maßstab: 1:5.000 Stadtverwaltung Bützow Titel der Planung: Landschaftsplan Prüzen (Vorentwurf) Ordnungsnummer: A/2-18 Kategorie der Planung: Bearbeitung des Landschaftsplanes ausgesetzt Landkreis Rostock Gülzow-Prüzen Ortsteil: Prüzen Gemeinde Gülzow-Prüzen vertreten durch das Amt Güstrow-Land, Haselstraße 4, Güstrow Ingenieurbüro Jürgens und Klütz - Bokel Planungsbeginn: 1992 Planungsabschluss: Planungsverfahren ist ausgesetzt Fläche km²: 29,9 Einwohnerzahl: ca. 770 Amt Güstrow-Land 28

33 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.3 Landschaftspläne der Region Rostock Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Ortsteil: Planungsbeginn: September 1998 Planungsabschluss: 2003 Fläche km²: 81,41 Einwohnerzahl: (Stand: ) Amt Laage Landschaftsplan für die Gemeinden Hohen Sprenz, Dolgen am See, Weitendorf im Planungsverband Laage-Land A/2-19 fertiggestellter Landschaftsplan Landkreis Rostock Hohen Sprenz, Dolgen am See, Stadt Laage Weitendorf (Stadt Laage) Planungsverband Laage, Haupstraße 20; Laage Stadt & Dorf - Schwerin Obotritenring 17, Schwerin Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kartegorie der Planung: Landschaftsplan der Gemeinde Kritzmow A/2-20 fertiggestellter Landschaftsplan Landkreis Rostock Kritzmow Gemeinde Kritzmow Mumm - Wildeshausen Heemstraße 33 a, Wildeshausen Planungsbeginn: 1996 Planungsabschluss: 1999 Fläche km²: 14,9 Einwohnerzahl: ca (Stand: 1998) Gemeinde Kritzmow Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Landschaftsplan der Gemeinde Papendorf A/2-21 fertiggestellter Landschaftsplan Landkreis Rostock Papendorf Gemeinde Papendorf Mumm - Wildeshausen Heemstraße 33 a, Wildeshausen Planungsbeginn: 1997 Planungsabschluss: 1998 Fläche km²: 22,6 Einwohnerzahl: ca (Stand: 1998) Gemeinde Papendorf 29

34 II Teil A: Landschaftsplanungen gemäß Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG sowie Naturschutzausführungsgesetz - NatSchAG M-V II.3 Landschaftspläne der Region Rostock Titel der Planung: Ordnungsnummer: Kategorie der Planung: Planungsbeginn: Mai 2002 Planungsabschluss: März 2004 Fläche km²: 39,8 Einwohnerzahl: (Stand: ) Maßstab: 1: Landschaftsplan der Stadt Bützow A/2-22 fertiggestellter Landschaftsplan Landkreis Rostock Stadt Bützow Stadtverwaltung Bützow - Der Bürgermeister - Am Markt 1, Bützow IBS Ingenieurbüro für Landeskultur, Umweltschutz und Wasserwirtschaft GmbH - Schwerin in Zusammenarbeit mit dem Institut für Landschaftsplanung und Landschaftsökologie der Universität Rostock - Rostock Stadtverwaltung Bützow, LUNG-Archiv: RP , Entwurf (PDF-Dokumente) in der Abteilung 2 des LUNG M-V Titel der Planung: Aktualisierung des Landschaftsplanes der Stadt Güstrow Ordnungsnummer: A/2-24 Katergorie der Planung: fertiggestellter Landschaftsplan Landkreis Rostock Stadt Güstrow Stadt Güstrow - Stadtentwicklungsamt -, Domstraße 16, Güstrow UmweltPlan GmbH - Niederlassung Güstrow Speicherstraße 1, Güstrow Planungsbeginn: Oktober 2002 Planungsabschluss: Juni 2005 In der Internetpräsentation der Stadt Güstrow Fläche km²: 70,9 Einwohnerzahl: ca Stadtverwaltung Güstrow 30

Landschaftsplanverzeichnis Mecklenburg-Vorpommern

Landschaftsplanverzeichnis Mecklenburg-Vorpommern Landschaftsplanverzeichnis Vorpommern Dieses Verzeichnis enthält die dem gemeldeten Datensätze mit Stand 24.02.2012. Für Richtigkeit und Vollständigkeit der gemeldeten Daten übernimmt das BfN keine Gewähr.

Mehr

Wasserschutzpolizei Mecklenburg-Vorpommern

Wasserschutzpolizei Mecklenburg-Vorpommern Wasserschutzpolizei Mecklenburg-Vorpommern Wasserschutzpolizeidirektion Mecklenburg-Vorpommern Klenow Tor Schiffbauerring 59 18109 Rostock Tel.: 0381/12 36-0 Telefax: 0381/12 36-3 34 FeSoNe: 7/54/9 E-Mail:

Mehr

Kurierplan gesamt ab

Kurierplan gesamt ab Kurierplan gesamt ab 01.11.2015 17389 Anklam Bluthlusterstr. 5b Landkreis Vorpommern-Greifswald Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt 07.15 07.15 07.15 19089 Bahlenhüschen Zum Forsthof 2 Forstamt

Mehr

Landschaftsplanverzeichnis Mecklenburg-Vorpommern

Landschaftsplanverzeichnis Mecklenburg-Vorpommern Seite 1 von 9 Landschaftsplanverzeichnis Mecklenbur-Vorpommern Dieses Verzeichnis enthält die dem Bundesamt für Naturschutz emeldeten Datensätze mit Stand 04/2005 Für Richtikeit und Vollständikeit der

Mehr

Flussgebietseinheit Schlei/Trave. Anlage 11

Flussgebietseinheit Schlei/Trave. Anlage 11 Flussgebietseinheit Schlei/Trave Anlage 11 2 Bericht an die EU-Kommission nach Art. 3 Wasserrahmenrichtlinie für die Flussgebietseinheit Berichterstatter: Bundesrepublik Deutschland Federführung: Bundesland

Mehr

Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG)

Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) 7 W..A. R. - Inv.-Nr. D Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) ÖA Kommentar Dr. Erich Gassner Rechtsanwalt in München Ministerialrat a. D. Annette Schmidt-Räntsch Regierungsdirektorin im Bundesministerium

Mehr

13.1 BEVÖLKERUNG UND ARBEITSMARKT

13.1 BEVÖLKERUNG UND ARBEITSMARKT 13 Metropolregion Hamburg 13.1 BEVÖLKERUNG UND ARBEITSMARKT 13.1.1 BEVÖLKERUNG DER METROPOLREGION HAMBURG NACH KREISEN Tabelle 38 2013 8) 2012 8) 2010 2005 2000 1995 1991 Kreise/Gebietsteile absolut z.

Mehr

on tour Mecklenburgische Seenplatte

on tour Mecklenburgische Seenplatte on tour Mecklenburgische Seenplatte on tour Mecklenburgische Seenplatte. SEIT 1902. POLYGLOTT GUTE REISE U N D DIE W E LT G E H Ö RT M IR Die Autoren Christian Nowak lebt als Journalist, Fotograf und Buchautor

Mehr

Ostseeküste. Mecklenburg-Vorpommern. Gratis-Updates zum Download. Claudia Banck

Ostseeküste. Mecklenburg-Vorpommern. Gratis-Updates zum Download. Claudia Banck Gratis-Updates zum Download Claudia Banck Ostseeküste Mit ungewöhnlichen Entdeckungstouren, persönlichen Lieblingsorten und separater Reisekarte Elbe Ostseeküste : Die 10 Highlights DÄNEMARK Lolland Falster

Mehr

1. Allgemeine Angaben

1. Allgemeine Angaben 1. Allgemeine Angaben Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Angaben 1.1 Darstellung des Prozesses der Erarbeitung des INSEK 1.2 Übersicht über die Beteiligten 1. ALLGEMEINE ANGABEN 1.1 Darstellung des Prozesses

Mehr

Arbeitsschutzbehörde in den der Bergaufsicht unterstehenden Betrieben ist die zuständige Bergbehörde in den Ländern

Arbeitsschutzbehörde in den der Bergaufsicht unterstehenden Betrieben ist die zuständige Bergbehörde in den Ländern Anmerkung zu Nummer 46: I. Arbeitsschutzbehörde in den der Bergaufsicht unterstehenden Betrieben ist die zuständige Bergbehörde in den Ländern Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Mecklenburg- Niedersachsen

Mehr

Verzeichnis der Landschaftsschutzgebiets-Verordnungen im Landkreis Nordwestmecklenburg

Verzeichnis der Landschaftsschutzgebiets-Verordnungen im Landkreis Nordwestmecklenburg Landkreis Nordwestmecklenburg Grevesmühlen, den 21.01.2009 Fachdienst Umwelt Verzeichnis der Landschaftsschutzgebiets-Verordnungen im Landkreis Nordwestmecklenburg 1. Landschaftsschutzgebiet Boinsdorfer

Mehr

MVBIO 15 Jahre Erfassung von Kartierungsdaten zu Lebensräumen

MVBIO 15 Jahre Erfassung von Kartierungsdaten zu Lebensräumen MVBIO 15 Jahre Erfassung von Kartierungsdaten zu Lebensräumen - Veranlassung und Vorbereitungen - Durchführung und Verlauf - Ergebnis und gegenwärtiger Stand J. Schubert, LUNG 230 c Güstrow, 8. Juni 2010

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/ Wahlperiode Pflegestützpunkte und Pflegelotsen in Mecklenburg-Vorpommern

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/ Wahlperiode Pflegestützpunkte und Pflegelotsen in Mecklenburg-Vorpommern LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/626 7. Wahlperiode 26.06.2017 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Torsten Koplin, Fraktion DIE LINKE Pflegestützpunkte und Pflegelotsen in Mecklenburg-Vorpommern

Mehr

Stellungnahmen aus der frühzeitigen Beteiligung der Behörden B-Plan Nr.12A

Stellungnahmen aus der frühzeitigen Beteiligung der Behörden B-Plan Nr.12A Stadt Brunsbüttel Bebauungsplan Nr. 12A Industriegebiet an der Elbe Übersicht der Stellungnahmen aus der frühzeitigen Beteiligung der Behörden ( 4 Abs. 1 BauGB) ( nach Einschätzung der Gemeinde wesentliche

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode Nachstehende Fragen beziehen sich unter anderem auf die Drucksache 6/1839.

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode Nachstehende Fragen beziehen sich unter anderem auf die Drucksache 6/1839. LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/3540 6. Wahlperiode 06.01.2015 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Tino Müller, Fraktion der NPD Betreiber von Gemeinschaftsunterkünften für Asylbewerber und ANTWORT

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode Elternbeiträge für die Kinderbetreuung in Mecklenburg-Vorpommern

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode Elternbeiträge für die Kinderbetreuung in Mecklenburg-Vorpommern LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/1448 6. Wahlperiode 21.01.2013 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Jacqueline Bernhardt, Fraktion DIE LINKE Elternbeiträge für die Kinderbetreuung in Mecklenburg-Vorpommern

Mehr

Gentechnik-Vollzugsbehörden der Länder (Überwachungs- und Genehmigungsbehörden) Stand: 20.12.2011

Gentechnik-Vollzugsbehörden der Länder (Überwachungs- und Genehmigungsbehörden) Stand: 20.12.2011 Gentechnik-Vollzugsbehörden der Länder (Überwachungs- und Genehmigungsbehörden) Stand: 20.12.2011 Baden-Württemberg Fachbehörde Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg Kernerplatz

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/1095 6. Wahlperiode 24.09.2012

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/1095 6. Wahlperiode 24.09.2012 LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/1095 6. Wahlperiode 24.09.2012 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Simone Oldenburg, Fraktion DIE LINKE Schulabschlüsse an n und ANTWORT der Landesregierung Vorbemerkung

Mehr

Adresse der. 17489 Greifswald Friedrich-Loeffler-Str. 8. 17033 Neubrandenburg Fr.-Engels-Ring 53. Neubrandenburg Ziegelbergstraße 16

Adresse der. 17489 Greifswald Friedrich-Loeffler-Str. 8. 17033 Neubrandenburg Fr.-Engels-Ring 53. Neubrandenburg Ziegelbergstraße 16 1/5 Anerkannte n nach 305 Abs. 1 1 1 Caritasverband für das Stadtcaritas Greifswald 2 Hansestadt Greifswald Sozialamt 3 Stadt Neubrandenburg Fachbereich Soziales, Wohnen und Gesundheit 17489 Greifswald

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/ Wahlperiode

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/ Wahlperiode LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/385 7. Wahlperiode 08.05.2017 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Torsten Kopl, Fraktion DIE LINKE Entwicklung der Förderung der gemenützigen Schuldner- und Verbrauchersolvenzberatungsstellen

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4164 6. Wahlperiode 23.07.2015 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Karen Stramm, Fraktion DIE LINKE Krankenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern und ANTWORT der Landesregierung

Mehr

Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern

Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern Greifswald Bad Doberan Greifswald Grevesmühlen Ribnitz Rostock Rügen Stralsund Wismar Wolgast Rostock Greifswald Lagerstraße 7, 18055 Rostock, Telefon: 0381 4969-270,

Mehr

Überschrift Unterüberschrift. Umsetzung der EU-Richtlinien "Natura 2000" in Sachsen-Anhalt

Überschrift Unterüberschrift. Umsetzung der EU-Richtlinien Natura 2000 in Sachsen-Anhalt Natura NATURA 2000 Die Nationalrechtliche neue Verordnung Sicherung Umsetzung der EU-Richtlinien "Natura 2000" in Sachsen-Anhalt Einführung NATURA 2000 Natura Nationalrechtliche 2000 Sicherung FFH-Gebiet

Mehr

Statistische Hefte Zensus 2011

Statistische Hefte Zensus 2011 Statistische Hefte Zensus 2011 Zensusheft 1/2014, Teil 7 Bevölkerung des Landkreises Ludwigslust-Parchim vom 9. Mai 2011 nach Gemeinden und demografischen Merkmalen - endgültige Ergebnisse - Mecklenburg-Vorpommern

Mehr

Naturschutzgesetz Baden-Württemberg

Naturschutzgesetz Baden-Württemberg Rechtswissenschaften und Verwaltung - Kommentare Naturschutzgesetz Baden-Württemberg Bearbeitet von Dietwalt Rohlf, Wolfgang Albers 1. Auflage 2007. Taschenbuch. XVI, 268 S. Paperback ISBN 978 3 17 019275

Mehr

Berufliche Schulen in Mecklenburg-Vorpommern. Regionale Berufliche Bildungszentren Standortplanung und Implementierung von Q2E

Berufliche Schulen in Mecklenburg-Vorpommern. Regionale Berufliche Bildungszentren Standortplanung und Implementierung von Q2E Berufliche Schulen in Mecklenburg-Vorpommern Regionale Berufliche Bildungszentren Standortplanung und Implementierung von Q2E 26. Juni 2012 Schulnetzplanung Die Landesregierung orientiert auf die schrittweise

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2733 6. Wahlperiode 18.03.2014. der Abgeordneten Karen Stramm und Torsten Koplin, Fraktion DIE LINKE

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2733 6. Wahlperiode 18.03.2014. der Abgeordneten Karen Stramm und Torsten Koplin, Fraktion DIE LINKE LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2733 6. Wahlperiode 18.03.2014 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Karen Stramm und Torsten Kopl, Fraktion DIE LINKE Situation der Schuldner- und Verbrauchersolvenzberatungsstellen

Mehr

Modellregion Westmecklenburg Anforderungen an E-Government-Produkte. Landrat Rolf Christiansen

Modellregion Westmecklenburg Anforderungen an E-Government-Produkte. Landrat Rolf Christiansen Modellregion Westmecklenburg Anforderungen an E-Government-Produkte Landrat Rolf Christiansen Vereinbarung Modellprojekts egovernment Region Westmecklenburg Landkreis Ludwigslust Landkreis Nordwestmecklenburg

Mehr

ÜBERREGIONALE ERREICHBARKEIT DER URLAUBSREGIONEN IN DER MECKLENBURGISCHEN SEENPLATTE

ÜBERREGIONALE ERREICHBARKEIT DER URLAUBSREGIONEN IN DER MECKLENBURGISCHEN SEENPLATTE ÜBERREGIONALE ERREICHBARKEIT DER URLAUBSREGIONEN IN DER MECKLENBURGISCHEN SEENPLATTE Fahrtmöglichkeiten mit Bahn & Bus aus den Metropolregionen und Hamburg Bearbeitung: Mobilitätsmanager LEADER Region

Mehr

Hamburg Stadtteile Erlaubnis & Register Telefon Internet

Hamburg Stadtteile Erlaubnis & Register Telefon Internet Hamburg Stadtteile Erlaubnis & Register Telefon Internet Bezirk Altona http://www.hamburg.de/stadtteile/altona/ Handelskammer Hamburg 040 36138138 http://www.hk24.de Bezirk Bergedorf http://www.hamburg.de/stadtteile/bergedorf/

Mehr

A M T S B O T E der Stadt Bergen auf Rügen

A M T S B O T E der Stadt Bergen auf Rügen A M T S B O T E der Stadt Bergen auf Rügen Amtliches Bekanntmachungsblatt der Stadt Bergen auf Rügen kostenloses Exemplar Nr. 02-18. Jahrgang 19. Januar 2012 Öffentliche Auslegung im Rathaus der Stadt

Mehr

Entwurf. Artikel 1. (2) Der Staatsvertrag wird nachstehend veröffentlicht.

Entwurf. Artikel 1. (2) Der Staatsvertrag wird nachstehend veröffentlicht. Entwurf Gesetz zum Staatsvertrag zwischen der Freien und Hansestadt Hamburg, dem Land Mecklenburg-Vorpommern, dem Land Niedersachsen und dem Land Schleswig- Holstein zur zweiten Änderung des Staatsvertrages

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/5258 6. Wahlperiode 18.04.2016 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Simone Oldenburg, Fraktion DIE LINKE Zusätzliche Lehrerstellen für den Unterricht von Kindern

Mehr

Geodaten Naturschutz. nationale Schutzgebiete (Naturschutz)

Geodaten Naturschutz. nationale Schutzgebiete (Naturschutz) Geodaten Naturschutz Schutzgebiete nationale Schutzgebiete (Naturschutz) natur schutzgeb nat_sg Name: Flächennaturdenkmale - Flächen (Stand: 31.12.2013) Kurz: fnd13_f Erläuterung: - flächige Darstellung

Mehr

Innenministerium Mecklenburg-Vorpommern

Innenministerium Mecklenburg-Vorpommern Innenministerium Mecklenburg-Vorpommern Innenministerium Mecklenburg-Vorpommern 19048 Schwerin Landräte der Landkreise Oberbürgermeister der kreisfreien Städte, Verbandvorsteher der Zweckverbände (unter

Mehr

Vom 10.06.2014 OGAA 512.642

Vom 10.06.2014 OGAA 512.642 Übersicht über die Bodenrichtwerte für typische Orte oder e zum Stichtag 31.12.2013 für den Bereich der e und der kreisfreien Städte Mecklenburg-Vorpommerns Bekanntmachung des Landesamtes für nere Verwaltung

Mehr

Erholung in Lübeck. HEFT 6: Verzeichnisse

Erholung in Lübeck. HEFT 6: Verzeichnisse Erholung in Lübeck Landschaftsplanerisches Entwicklungskonzept auf der Grundlage des am 4.3.2008 beschlossenen (Gesamt-)Landschaftsplans der Hansestadt Lübeck in 6 Heften HEFT 6: Verzeichnisse Bereich

Mehr

EG Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG Stufe II (2012) Lärmkarten nach 47 c BImSchG

EG Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG Stufe II (2012) Lärmkarten nach 47 c BImSchG EG Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG Planungsregion Vorpommern Stadt Strasburg (Uckermark) Schulstraße 1 17335 Strasburg (Uckermark) INTERNET - FASSUNG EG Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG Strategische

Mehr

KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Ulrike Berger, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Ulrike Berger, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/3074 6. Wahlperiode 15.07.2014 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Ulrike Berger, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Unterrichtsausfall und Vertretungsunterricht 2012/2013

Mehr

Wir möchten Sie daher herzlich zur Regionalkonferenz zum Energiekonzept Mecklenburg-Vorpommern in der Planungsregion Mittleres Mecklenburg/Rostock

Wir möchten Sie daher herzlich zur Regionalkonferenz zum Energiekonzept Mecklenburg-Vorpommern in der Planungsregion Mittleres Mecklenburg/Rostock Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung Mecklenburg-Vorpommern 19048 Schwerin gemäß Verteiler REGIONALER PLANUNGSVERBAND MITTLERES MECKLENBURG/ROSTOCK Schwerin, 31. Mai 2012 Sehr geehrte

Mehr

Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern Entwicklung Bedeutung Strukturen. tmv.de

Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern Entwicklung Bedeutung Strukturen. tmv.de Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern Entwicklung Bedeutung Strukturen 2 Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern 30. Januar 2014 3 Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern 30. Januar 2014 Allgemeine Daten Fläche:

Mehr

Allgemein bildende Schulen und Berufsschulen. Tel.: 038483 293010 Grundschule.Brueel@t-online.de Vogelstangenberg 6

Allgemein bildende Schulen und Berufsschulen. Tel.: 038483 293010 Grundschule.Brueel@t-online.de Vogelstangenberg 6 n 19412 Brüel Tel.: 038483 293010.Brueel@t-online.de Vogelstangenberg 6 "W. Busch" 19067 Cambs Tel.: 03866 369 grundschule-cambs@freenet.de Retgendorfer Weg 26 "F. Reuter" 19089 Crivitz Tel.: 03863 333540

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/5512 6. Wahlperiode 14.07.2016 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Karen Stramm, Fraktion DIE LINKE Krankenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern und ANTWORT der Landesregierung

Mehr

Übersicht aller Orte und Ortsteile

Übersicht aller Orte und Ortsteile 1 Übersicht aller Orte und Ortsteile Kur- und Erholungsorte Kreisfreie Stadt/Landkreis 1. Hansestadt Rostock Hansestadt Rostock OT Diedrichshagen OT Markgrafenheide OT Warnemünde 2. Bad Doberan Rostock

Mehr

STATISTISCHES AMT MECKLENBURG - VORPOMMERN

STATISTISCHES AMT MECKLENBURG - VORPOMMERN STATISTISCHES AMT MECKLENBURG - VORPOMMERN Statement zur Pressekonferenz am 31. Mai 2013 Ergebnisse des Zensus 2011 - Es gilt das gesprochene Wort - Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2 2. Ergebnisse des

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Rechtspflege B VI - j Gerichtliche Ehelösungen in Mecklenburg-Vorpommern 2009 Bestell-Nr.: A223 2009 00 Herausgabe: 5. Juli 2010 Printausgabe: EUR 2,00 Herausgeber: Statistisches

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Rechtspflege B VI - j Gerichtliche Ehelösungen in Mecklenburg-Vorpommern 2007 Bestell-Nr.: A223 2007 00 Herausgabe: 16. Juli 2008 Printausgabe: EUR 2,00 Herausgeber: Statistisches

Mehr

Die ersten 10 ListenkandidatInnen der Landtagswahl MV am 4. September 2011 sowie Adressen für die Postkartenaktion

Die ersten 10 ListenkandidatInnen der Landtagswahl MV am 4. September 2011 sowie Adressen für die Postkartenaktion Die ersten 10 ListenkandidatInnen der Landtagswahl MV am 4. September 2011 sowie Adressen für die Postkartenaktion SPD: Platz 1: Erwin Sellering (Greifswald) Platz 2: Sozialministerin Manuela Schwesig

Mehr

Tag gegen Lärm Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V

Tag gegen Lärm Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V Tag gegen Lärm 2015 Lärmaktionsplanung in Mecklenburg-Vorpommern Rostock, 28. April 2015 Manja Schott Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V Grundsätzliches 47d BImSchG schreibt die Erstellung

Mehr

Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern Stand:

Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern Stand: Verzeichnis der Begünstigten aus dem operationellen Programm des Europäischen Fischereifonds (EFF) der Förderperiode 2007 bis 2013 der Bundesrepublik Deutschland Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern Stand:

Mehr

Servicestellen für Rehabilitation

Servicestellen für Rehabilitation Servicestellen für Rehabilitation Bad Doberan AOK Mecklenburg-Vorpommern Mollistraße 10 Tel.: 01802 590590-4915 / 4927 18209 Bad Doberan Fax: 01802 590591-4915 / 4927 E-Mail: anke.wagner@mv.aok.de veronika.saborowski@mv.aok.de

Mehr

Bekanntmachung der Stadt Itzehoe Nr. 47 / 2014

Bekanntmachung der Stadt Itzehoe Nr. 47 / 2014 Bekanntmachung der Stadt Itzehoe Nr. 47 / 2014 Bebauungsplan Nr. 151 für das Gebiet Am Hackstruck, nördlich und südlich der Robert-Koch-Straße und östlich des Maria-Bornheim-Weges und 1. Änderung des Flächennutzungsplanes

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 3/ Wahlperiode

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 3/ Wahlperiode LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 3/1079 3. Wahlperiode 02.02.2000 ANTWORT der Landesregierung auf die Kleine Anfrage des Abgeordneten Monty Schädel, Fraktion der PDS - Drucksache 3/1030 - Asylbewerberheime

Mehr

Liste der Trinkwasseruntersuchungsstellen Mecklenburg-Vorpommern

Liste der Trinkwasseruntersuchungsstellen Mecklenburg-Vorpommern Liste der Trinkwasseruntersuchungsstellen Mecklenburg-Vorpommern Bekanntmachung des Ministeriums für Arbeit, Gleichstellung Soziales Mecklenburg-Vorpommern Stand: 02.05.2012 Gemäß 15 Absatz 4 Satz 2 der

Mehr

Gefördert werden bauliche Maßnahmen zur Nachrüstung von barrierefreien

Gefördert werden bauliche Maßnahmen zur Nachrüstung von barrierefreien Lesefassung der Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern zur Reduzierung von Barrieren im Wohnungsbestand, (Landesprogramm Personenaufzüge und Lifte, barrierearmes

Mehr

EG Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG Stufe II (2012) Lärmkarten nach 47 c BImSchG

EG Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG Stufe II (2012) Lärmkarten nach 47 c BImSchG EG Umgebungslärmrichtlinie 22/49/EG Planungsregion Mecklenburgische Seenplatte Karl-Liebknecht-Platz 1 17348 Windmühlenstadt Woldegk INTERNET - FASSUNG EG Umgebungslärmrichtlinie 22/49/EG Strategische

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode der Abgeordneten Dr. Ursula Karlowski, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode der Abgeordneten Dr. Ursula Karlowski, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2974 6. Wahlperiode 10.06.2014 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Dr. Ursula Karlowski, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Alleenschutz und ANTWORT der Landesregierung

Mehr

Kap. 12 - Betrieb von Amalgamabscheidern

Kap. 12 - Betrieb von Amalgamabscheidern Kap. 12 - Betrieb von Amalgamabscheidern Merkblatt zu Abwassereinleitungen aus Zahnarztpraxen und Zahnkliniken Anlagen: 1 Kopiervorlage Antrag auf Erteilung einer wasserrechtliche Erlaubnis zur Einleitung

Mehr

Länderzuständigkeiten

Länderzuständigkeiten Länderzuständigkeiten Übersicht der für 53 und 54 KrWG zuständigen Behörden Stand: 07.06.2012 Bundesland * Baden- Württemberg untere Abfallrechtsbehörde 23 Abs. 3 LAbfG Landkreise/kreisfreie Städte oder

Mehr

Berufliche Schulen in Mecklenburg-Vorpommern. Regionale Berufliche Bildungszentren Standortplanung

Berufliche Schulen in Mecklenburg-Vorpommern. Regionale Berufliche Bildungszentren Standortplanung Berufliche Schulen in Mecklenburg-Vorpommern Regionale Berufliche Bildungszentren Standortplanung 6. Oktober 015 Schulnetzplanung für die beruflichen Schulen bis 017/018 Orientierungsgrundlage (Stand:

Mehr

Bilder des Rohstoffforum Mecklenburg-Vorpommern am im Schweriner Schloss

Bilder des Rohstoffforum Mecklenburg-Vorpommern am im Schweriner Schloss Bilder des Rohstoffforum Mecklenburg-Vorpommern am 05.07.2006 im Schweriner Schloss Der Wirtschaftsminister Dr. Otto Ebnet eröffnete am Mittwoch das 2. Rohstoffforum Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin.

Mehr

Behörden und zuständige Stellen

Behörden und zuständige Stellen Behörden und zuständige Stellen n für den Strahlenschutz nach Strahlenschutzverordnung und Röntgenverordnung sind sowohl oberste Landesbehörden (z.b. Ministerien) als auch nach geordnete Behörden des Arbeitsschutzes

Mehr

Das Beratungs- und Hilfenetz in Mecklenburg-Vorpommern

Das Beratungs- und Hilfenetz in Mecklenburg-Vorpommern Das Beratungs- und Hilfenetz in Mecklenburg-Vorpommern Hilfe bei häuslicher und sexualisierter Gewalt Hansestadt Rostock, Landkreis Rostock Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking Rostock

Mehr

Übersicht aller Objekte

Übersicht aller Objekte fmr baugrund Übersicht aller Objekte 17098 Friedland Sauerstraße 29.120 832m² 35,00 /m² ost Breite: 18,00m Attraktives Baugrundstück vor den Toren Neubrandenburgs Wohngebiet (Mecklenburgische-Seenplatte)

Mehr

Gesetzentwurf. Der Niedersächsische Ministerpräsident Hannover, den

Gesetzentwurf. Der Niedersächsische Ministerpräsident Hannover, den Gesetzentwurf Der Niedersächsische Ministerpräsident Hannover, den 18.10.2016 Herrn Präsidenten des Niedersächsischen Landtages Hannover Sehr geehrter Herr Präsident, anliegend übersende ich den von der

Mehr

EG Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG Stufe II (2012) Lärmkarten nach 47 c BImSchG

EG Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG Stufe II (2012) Lärmkarten nach 47 c BImSchG EG Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG Planungsregion Vorpommern Geschwister-Scholl-Weg 15 17509 Seebad Lubmin INTERNET - FASSUNG EG Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG Strategische Lärmkarten Region: Vorpommern

Mehr

Zur Durchführung der zahnmedizinischen Basis- und Intensivprophylaxe im Rahmen der Gruppenprophylaxe gemäß 21 Abs. 1 SGB V sind in den kreisfreien

Zur Durchführung der zahnmedizinischen Basis- und Intensivprophylaxe im Rahmen der Gruppenprophylaxe gemäß 21 Abs. 1 SGB V sind in den kreisfreien Diie Kreiisarbeiittsgemeiinschafftten ffür Jugendzahnpffllege der LAJ Meckllenburg--Vorpommern e.. V.. Zur Durchführung der zahnmedizinischen Basis- und Intensivprophylaxe im Rahmen der Gruppenprophylaxe

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4482 6. Wahlperiode 05.10.2015

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4482 6. Wahlperiode 05.10.2015 LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4482 6. Wahlperiode 05.10.2015 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Jacqueline Bernhardt, Fraktion DIE LINKE Fachkräftegebot in der Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit

Mehr

Steckbriefe der Aktionen in den Regionen in M-V im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche Familie + Wirtschaft= Wachstum vom 7. bis 11.

Steckbriefe der Aktionen in den Regionen in M-V im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche Familie + Wirtschaft= Wachstum vom 7. bis 11. Steckbriefe der Aktionen in den Regionen in M-V im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche Familie + Wirtschaft= Wachstum vom 7. bis 11. November 2011 1 Familienfreundliches Unternehmen 2011 Auszeichnung

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/46 6. Wahlperiode

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/46 6. Wahlperiode LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/46 6. Wahlperiode 27.10.2011 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Dr. Hikmat Al-Sabty, Fraktion DIE LINKE Unterbringung von Asylbewerberinnen/Asylbewerbern und ehemaligen

Mehr

Initiativkreis Mecklenburg-Vorpommern Das Erdgasfahrzeug

Initiativkreis Mecklenburg-Vorpommern Das Erdgasfahrzeug 1 Initiativkreis Mecklenburg-Vorpommern Das Erdgasfahrzeug - 1 - Gründung des Initiativkreises Mecklenburg-Vorpommern Das Erdgasfahrzeug Am 16. Januar 2003 gründeten 16 Stadtwerke und regionale Gasversorgungsunternehmen

Mehr

Öffentliche berufliche Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Öffentliche berufliche Schulen in Mecklenburg-Vorpommern Öffentliche berufliche Schulen in Mecklenburg-Vorpommern Berufliche Schule des Landkreises Bad Doberan Telefon: (03 82 03) 61 60 Stülower Weg 15 Fax: (03 82 03) 6 16 16 18209 Bad Doberan e-mail: _Bad_Doberan@bs-dbr.hro.uunet.de

Mehr

Verbandsbeteiligung in behördlichen Verfahren

Verbandsbeteiligung in behördlichen Verfahren Verbandsbeteiligung in behördlichen Verfahren 20. Neubrandenburger Kolloqium "Bilanz und künftige Herausforderungen für die Umweltverwaltung in M-V" 27.09.2011 Arndt Müller, Referent für Naturschutz BUND

Mehr

Großräumig übergreifender Biotopverbund. in der Landschaftsrahmenund Regionalplanung

Großräumig übergreifender Biotopverbund. in der Landschaftsrahmenund Regionalplanung Großräumig übergreifender Biotopverbund in der Landschaftsrahmenund Regionalplanung 1 von 30 1 Gliederung 1. Allgemeiner Überblick Planungsverband Region Chemnitz derzeitiger Rechtsstand 2. Biotopverbund

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2978 6. Wahlperiode 16.06.2014

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2978 6. Wahlperiode 16.06.2014 LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2978 6. Wahlperiode 16.06.2014 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Simone Oldenburg, Fraktion DIE LINKE Anzahl der funktionalen Analphabetinnen und Analphabeten

Mehr

Fragen zur Managementplanung (FAQ): Fauna-Flora-Habitate in Brandenburg

Fragen zur Managementplanung (FAQ): Fauna-Flora-Habitate in Brandenburg Fragen zur Managementplanung (FAQ): Fauna-Flora-Habitate in Brandenburg www.natura2000.brandenburg.de Natura 2000 allgemein 1. Was bedeutet Natura 2000? Natura 2000 ist ein europaweites, zusammenhängendes

Mehr

Nachfrage zur Kleinen Anfrage "Bevölkerungsentwicklung und Wahlkreiseinteilung (DS 6/15)"

Nachfrage zur Kleinen Anfrage Bevölkerungsentwicklung und Wahlkreiseinteilung (DS 6/15) Landtag Brandenburg 6. Wahlperiode Drucksache 6/607 Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 194 der Abgeordneten Dr. Saskia Ludwig der CDU-Fraktion Drucksache 6/445 Nachfrage zur Kleinen Anfrage

Mehr

EG Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG Stufe II (2012) Lärmkarten nach 47 c BImSchG

EG Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG Stufe II (2012) Lärmkarten nach 47 c BImSchG EG Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG Stufe II (2012) Lärmkarten nach 47 c BImSchG Planungsregion Vorpommern Ernst-Thälmann-Straße 37 18551 Sagard INTERNET - FASSUNG EG Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4615 6. Wahlperiode 09.11.2015. des Abgeordneten Johannes Saalfeld, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4615 6. Wahlperiode 09.11.2015. des Abgeordneten Johannes Saalfeld, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4615 6. Wahlperiode 09.11.2015 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Johannes Saalfeld, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Haushaltsvorlagen, -beschluss und -genehmigung

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/3160 6. Wahlperiode 08.08.2014 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten David Petereit, Fraktion der NPD Asylbewerber, ehemalige Asylbewerber mit Duldung und illegale

Mehr

Kita mit Biss - ein Programm der LAJ MV zur Vermeidung frühkindlicher Karies

Kita mit Biss - ein Programm der LAJ MV zur Vermeidung frühkindlicher Karies Kita mit Biss - ein Programm der LAJ MV zur Vermeidung frühkindlicher Karies Nach der Sanierung Warum? Mit gesunden Zähnen haben Kinder gut lachen und die besten Chancen auf ein kariesfreies Gebiss, mit

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode des Abgeordneten Jürgen Suhr, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode des Abgeordneten Jürgen Suhr, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2809 6. Wahlperiode 24.04.2014 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Jürgen Suhr, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Vorfinanzierung freiwilliger Leistungen durch Träger

Mehr

Drogenberatungsstellen in Mecklenburg-Vorpommern

Drogenberatungsstellen in Mecklenburg-Vorpommern Ahlbeck Außenstelle Bürgertreff Altentreptow Landratsamt Altentreptow Anklam Alkohol-, Drogen- und psychosomatische Beratungsstelle Anklam Sucht-, Drogenberatungs- und Behandlungsstelle vs-suchtberatung@vsovp.de

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode der Abgeordneten Silke Gajek, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode der Abgeordneten Silke Gajek, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/1596 6. Wahlperiode 13.03.2013 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Silke Gajek, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Ausschreibung der Betreibung von Gemeinschaftsunterkünften

Mehr

22. Fortbildungskonferenz der BKK, 13.-.15.11.2013, Weimar. Denkmalpfleger und Archivare. eine einseitige Partnerschaft (?) Jörg Moll M.A.

22. Fortbildungskonferenz der BKK, 13.-.15.11.2013, Weimar. Denkmalpfleger und Archivare. eine einseitige Partnerschaft (?) Jörg Moll M.A. Denkmalpfleger und Archivare eine einseitige Partnerschaft (?) Jörg Moll M.A. Inkrafttreten der Denkmalschutzgesetze: Berlin 1995 Brandenburg 1991 Mecklenburg-Vorpommern 1993 Sachsen 1993 Sachsen-Anhalt

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4439 6. Wahlperiode 25.09.2015

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4439 6. Wahlperiode 25.09.2015 LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/4439 6. Wahlperiode 25.09.2015 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Udo Pastörs, Fraktion der NPD Selbständige und erwerbstätige Hilfebedürftige mit Einkommen aus

Mehr

Die strategische Umweltprüfung in der Regionalplanung: Entwicklung in Deutschland

Die strategische Umweltprüfung in der Regionalplanung: Entwicklung in Deutschland Thomas Bunge, Dessau/Berlin Die strategische Umweltprüfung in der Regionalplanung: Entwicklung in Deutschland Referat auf der Abschlusstagung zum Forschungsprojekt Transnationale strategische Umweltprüfung

Mehr

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit Bekanntmachung 09/01/009 zu den Zollstellen mit n n (Eingangsstellen) über die bestimmte uttermittel zur Einfuhr abgefertigt werden Vom 06. November

Mehr

Lärmkarten nach. 47 c BImSchG. Satow

Lärmkarten nach. 47 c BImSchG. Satow EG Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG Stufe II (2012) Lärmkarten nach 47 c BImSchG Planungsregion Mi ttleres Mecklenburg Heller Weg 2 a 18239 Satow INTERNET-FASSUNG Landesamt für Umwelt, Naturschutz und

Mehr

Rundvfg. vom S 2198b A St 215. BMF-Schreiben vom , BStBl I 2009, 39

Rundvfg. vom S 2198b A St 215. BMF-Schreiben vom , BStBl I 2009, 39 o Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main o ESt-Kartei 7i Karte 3 Rundvfg. vom 06.08.2012 - S 2198b A - 4 - St 215 BMF-Schreiben vom 06.01.2009, BStBl I 2009, 39 o o Übersicht über die zuständigen Bescheinigungsbehörden

Mehr

Übertragungsstelle Ost

Übertragungsstelle Ost Übertragungsstelle Ost Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung Dorfstraße 1 14513 Teltow OT Ruhlsdorf Stand: September 2011 Übertragungsstelle Ost Landesamt für Ländliche

Mehr

Landschaftsstrukturmaße in der Landschaftsplanung

Landschaftsstrukturmaße in der Landschaftsplanung Landschaftsstrukturmaße in der Landschaftsplanung Rahmenbedingungen, Aufgaben, Perspektiven IALE-AG Landschaftsstrukturmaße Workshop - 6. April 2006 - Berlin Dr. Torsten Lipp Lehrstuhl für Landschaftsplanung

Mehr

Arbeitsgruppen-Fahrplan. ÖPNV-Arbeitsgruppen in der MORO Nord Region

Arbeitsgruppen-Fahrplan. ÖPNV-Arbeitsgruppen in der MORO Nord Region Arbeitsgruppen-Fahrplan ÖPNV-Arbeitsgruppen in der MORO Nord Region Sehr geehrte Damen und Herren, der Großraum Hamburg zählt zu den wirtschaftlich dynamischsten Regionen Deutschlands. Im Modellvorhaben

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/2762 6. Wahlperiode 17.03.2014 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Michael Andrejewski, Fraktion der NPD Schulschließungen in Mecklenburg-Vorpommern und ANTWORT

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/54 6. Wahlperiode

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/54 6. Wahlperiode LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/54 6. Wahlperiode 03.11.2011 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten David Petereit, Fraktion der NPD Bildungs- und Teilhabepaket des Bundes und ANTWORT der Landesregierung

Mehr

Gesundheits- und Krankenpflege am Klinikum Südstadt und der Hansestadt Rostock Entbindungspflege

Gesundheits- und Krankenpflege am Klinikum Südstadt und der Hansestadt Rostock Entbindungspflege Nr. Schule 111 105 104 102 039 037 035 034 033 032 031 030 Ausbildungsrichtungen Berufliche Schule "Alexander Schmorell" am Klinikum Südstadt und der Hansestadt Rostock Entbindungspflege Schleswiger Straße

Mehr

Die Rechtslage der DDR-Naturschutzgebiete in Mecklenburg-Vorpommern nach dem Einigungsvertrag

Die Rechtslage der DDR-Naturschutzgebiete in Mecklenburg-Vorpommern nach dem Einigungsvertrag Hans-Jörg Natorp Die Rechtslage der DDR-Naturschutzgebiete in Mecklenburg-Vorpommern nach dem Einigungsvertrag PETER LANG Europäischer Verlag der Wissenschaften Inhaltsverzeichnis Gliederung 9 Abkürzungsverzeichnis

Mehr

Logistik in der Metropolregion Hamburg. MetroLog-Konferenz in Wismar (Rathaus) Donnerstag, 13. November Uhr.

Logistik in der Metropolregion Hamburg. MetroLog-Konferenz in Wismar (Rathaus) Donnerstag, 13. November Uhr. Logistik in der Metropolregion Hamburg MetroLog-Konferenz in Wismar (Rathaus) Donnerstag, 13. November 2014 14.00 18.00 Uhr Programm Sehr geehrte Damen und Herren, die Metropolregion Hamburg umfasst neben

Mehr

Aktuelle Herausforderungen für die Landschaftsplanung in Brandenburg

Aktuelle Herausforderungen für die Landschaftsplanung in Brandenburg B UNDESVERBAND B ERUFLICHER N ATURSCHUTZ e.v. BBN Konstantinstraße 110 D-53179 Bonn Tel. 0228-8491 3244 www.bbn-online.de mail@bbn-online.de BBN Regionalgruppe Berlin Brandenburg mail@bb.bbn-online.de

Mehr