Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder"

Transkript

1 Turnverein 1894 Auersmacher e.v. 47. Ausgabe Juni 2012 Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder v.l.n.r. stehend: Hilde Adam, Armin Heit, Steffi Laudes, Jean-Marc Barron, Marie-Luise Nagel, Frank Buchhold, Sieglinde Brach, Jochen Brandstetter, Sabine Heit, Jennifer Jung. Sitzend: Irmgard Adam Ihr kompetenter Partner für Versicherungen, Vorsorge und Kapitalanlagen. AXA Regionalvertretung Peter Dincher Elsässer Straße 72, Kleinblittersdorf Tel.: / 26 01, Fax: / ,

2 Rainer Schmidt GmbH Inh. Andreas Kasper Sanitär- und Heizungsbaumeister Gas-, Wasserinstallation Heizungsbau- und Wartung sanitäre Einrichtungen Solaranlagen Regenwassernutzungsanlagen Andreas Kasper - Tel / mobil 0160/ Pastor-Brach-Straße Auersmacher Einfach und schnell: der Sparkassen-Privatkredit. Günstige Zinsen. Flexible Laufzeiten. Faire Beratung. Überraschend unkompliziert: Der Sparkassen-Privatkredit ist die clevere Finanzierung für Autos, Möbel, Reisen und vieles mehr. Günstige Zinsen, kleine Raten und eine schnelle Bearbeitung machen aus Ihren Wünschen Wirklichkeit. Infos in Ihrer Geschäftsstelle und unter Wenn s um Geld geht Sparkasse. Mitgliederversammlung 2012 Am 20. April 2012 fand im großen Saal des Turnerheims die diesjährige Mitgliederversammlung statt, bei der 32 stimmberechtigte Mitglieder anwesend waren. Nachdem der 1. Vorsitzende Wolfgang Pauly die Anwesenden begrüßt und die Versammlung der verstorbenen Mitglieder gedacht hatte, wurden die in 2011 erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des TVA mit einem kleinen Präsent geehrt. Dies waren Sina Hanke, Julia Laudes, Andrea Dincher, Harald Denne und Jean- Marc Barron. Das Deutsche Sportabzeichen bei den Erwachsenen wurde in 2011 von Andrea Dincher abgelegt. Die Geschäftsberichte des Geschäftsführers, der Fachwarte und des Kassierers wurden verlesen und einstimmig angenommen. Von den Kassenprüfern wurde dem 1. Kassierer eine ordnungsgemäße Buchführung bescheinigt. Der von der Versammlung als Versammlungsleiter gewählte Willi Schadt dankte dem Vorstand sowie allen Fachwarten für die ehrenamtlich geleistete Arbeit und stellte Antrag auf Entlastung des Vorstandes, welche von der Versammlung mit zehn Enthaltungen erteilt wurde. Die Neuwahlen brachten folgende Ergebnisse: 2. Vorsitzender: Gottfried Dincher 2. Kassierer: Thomas Linden 1. Geschäftsführerin: Birgit Dincher Oberturnwartin: Jessica Wolff Stellv. Oberturnwartin: Jana Bähr Pressewart: Jochen Brandstetter Kassenprüfer: Marco Dincher Heizung Sanitär Druck_SK-SB_PrivaKred_Auto_2012_A6-quer_2c.indd :48:46 Bestätigt wurden: Abteilungsleiter/innen Turnen Bianca Dincher Wandern Christel Linden Karate Frank Holzschuh Jugendwartin Sabine Heit Warte und Wartinnen der einzelnen Gruppen des Vereins Als Hauswarte des Turnerheimes wurden Thomas Laudes, Gottfried Dincher und Marco Dincher in ihrem Amt bestätigt. 2 3

3 Im Punkt Verschiedenes wurden langjährige Vereinsmitglieder mit Urkunden und Anstecknadeln in Gold und Silber geehrt. Jennifer Jung Gold Steffi Laudes Gold Sieglinde Brach Gold Jean-Marc Barron Silber Jochen Brandstetter Silber Frank Buchhold Silber Armin Heit Silber Sabine Heit Silber Irmgard Adam Ehrenmitglied Hilde Adam Ehrenmitglied Marie-Luise Nagel Ehrenmitglied Info zum TVA-Vorstand Jennifer Jung ist vom Vorstand am zur Frauenwartin berufen worden. Termine zum Vormerken: Turnhalle geschlossen Gauturntag Turnerheim Lauftreff Vereinsmeisterschaft Erwachsene Lauftreff Vereinsmeisterschaft Kinder Kinderturngala Turnhalle geschlossen Nachruf Am 20. Mai 2012 verstarb unser Mitglied Anne Warz Sie war Mitglied im TV Auersmacher seit Wir werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren. Turnverein 1894 Auersmacher e. V. 4 5

4 Werner Adam KFZ-Meisterbetrieb GmbH Rückenfit Spende an den Kindergarten Am überreichten Monika Heit und Mariette Brach dem Kindergarten Auersmacher eine Spende von 87 Euro. Dieses Geld wurde von den Teilnehmern der Gruppe Rückenfit dienstags von Uhr gesammelt. Sie hatten für jede versäumte Stunde 50 Cent gespendet. Der Kindergarten schaffte davon ein Tischfußballspiel an, über das die Kinder sich sehr freuten. ALLES AUS EINER HAND! Neu- und Gebrauchtwagen aller Fabrikate An- und Verkauf Leasing/Finanzierung Max-Planck-Straße HANWEILER Telefon / Telefax / Werner Adam GmbH REIFENHANDEL In der Lach 6 - D Rilchingen-Hanweiler Tel / Nachruf Am 17. März 2012 verstarb unser Mitglied Berta Schlüter Sie war Mitglied im TV Auersmacher seit 1979 und war mit der silbernen Vereinsnadel ausgezeichnet. Wir werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren. Turnverein 1894 Auersmacher e. V. 6 7

5 5. Hallensportfest Leichtathletik Turngau Saarbrücken Bereits zum 4. Mal fand diese Veranstaltung in der Spiel und Sporthalle Kleinblittersdorf statt. Ausrichter war in diesem Jahr der SV 1948 Sitterswald e.v. Für die 5 7 Jährigen wurde ein Dreikampf (30 m Lauf Weitsprung/Zone Zielwurf) und für die 8 11 Jährigen ein Fünfkampf (30 m Lauf Weitsprung/Zone Zielwurf Standweitsprung Medizinballwurf) angeboten. Außerdem konnten alle noch eine Paarlaufstaffel und einen drei Runden Lauf absolvieren. Insgesamt nahmen 78 Jungen und Mädchen aus 8 verschiedenen Vereinen teil. Für den TV Auersmacher waren 7 Jungs und 9 Mädchen am Start. Die Ergebnisse im Einzelnen: Dreikampf Schülerinnen D, W 5 1. Platz Klara Doods Dreikampf Schülerinnen D, W 6 4. Platz Hannah Brach Dreikampf Schüler D, M 7 1. Platz Max Neumeier Fünfkampf Schüler D, M 8 3. Platz Nico Henrich 5. Platz Björn Schütz 8. Platz Arnaud Guelle Fünfkampf Schüler C, M 9 4. Platz Max Maurer 7. Platz Alexander Maue Fünfkampf Schülerinnen D, W 9 4. Platz Leonie Zimmerling 7. Platz Rieke Brach Fünfkampf Schüler C, M Platz Anton Petry Fünfkampf Schülerinnen C, W Platz Michelle Maurer 1. Platz Sarah Laschinger 4. Platz Lara Weisgerber Fünfkampf Schülerinnen C, W Platz Zilan Duyar Fünfkampf Schülerinnen B, W Platz Selina Czernoschek 8 3-Runden Lauf Schüler D, M 7 1. Platz Max Neumeier Schülerinnen C, W Platz Sarah Laschinger Schülerinnen B, W Platz Selina Czernoschek Staffel 2 x 1 Runde Schüler D 1. Platz Alexander Maue / Max Maurer 6. Platz Arnaud Guelle / Björn Schütz Schülerinnen C 1. Platz Michelle Maurer / Sarah Laschinger 4. Platz Selina Czernoschek / Zilan Duyar Ein toller Erfolg für alle Teilnehmer! Herzlichen Glückwunsch euch allen. Die Siegerehrung wurde vom Schirmherrn, dem Bürgermeister der Gemeinde Kleinblitterdorf Stephan Strichertz und einem Vertreter des Sponsors, dem Leiter des Beratungscenters der Sparkasse Saarbrücken, Zweigstelle Kleinblittersdorf Manfred Michler, sowie dem Gauoberturnwart Martin Nörsbach und Horst Wuttke, Fachschaft Leichtathletik,Turngau Saarbrücken, durchgeführt. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde und den Erst- bis Drittplatzierten wurde außerdem noch eine Medaille überreicht. Als Verein mit den meisten Teilnehmern erhielt der TV Bliesdalheim den Wanderpokal. Vielen Dank für eure Teilnahme. Steffi Laudes 9

6 Lonsdorfer GmbH Moderne Floristik zu allen Anlässen Annahme von Reinigung u.mangelwäsche Bliesransbacherstr Auersmacher Tel: 06805/3542 Öffnungszeiten : Mo Fr Uhr u. 14:30 18 Uhr. Sa 9 13 Uhr. Mittwochnachmittags geschlossen. Doch nicht unabsteigbar Was jahrelang niemand für möglich gehalten hatte: die Tischtennismannschaft der Spielgemeinschaft Sitterswald/Auersmacher ist abgestiegen. Trotz der eingegangenen Spielgemeinschaft vor vier Jahren wurden die Personalprobleme immer größer, was in dieser Saison letztendlich dafür ausschlaggebend war, dass die Klasse nach über 25-jähriger Zugehörigkeit von Sitterswald bzw. 10-jähriger Zugehörigkeit von Auersmacher nicht mehr gehalten werden konnte. So muss man in der nächsten Saison in der 1. Kreisklasse (immerhin sind noch zwei Klassen darunter) spielen. Eventuell können wir wieder auf den ein oder anderen Spieler zurückgreifen, für den die Kreisliga eine Nummer zu groß war. Wenn das nicht der Fall ist und die Personalsituation sich nicht ändert, müssen wir die Mannschaft sogar abmelden. Auf jeden Fall versuchen wir noch mal, eine schlagkräftige Truppe zu stellen.. Zum Saisonabschluß gab es noch die Vereinsmeisterschaften. In der langen Geschichte dieser Traditionsveranstaltung konnte sich zum ersten mal ein Auersmacher Spieler durchsetzen. An diesem Tag war Jochen Brandstetter (fast) nicht zu schlagen und gewann absolut verdient den Wanderpokal. Zweiter wurde Uwe Hohlreiter, den 3. Platz belegte Dieter Hector. Außerdem setzte sich Jochen auch im Doppel zusammen mit Dieter durch und wurde auch noch Doppel-Vereinsmeister. Glückwunsch! Dieter Hector Für Statistiker noch die Abschlusstabelle der Kreisliga : Pl. Verein Spiele Sätze Diff. Spiele Diff. Punkte 1 TuS Bliesransbach : : :0 2 TV Altenkessel : : :14 3 SV Saar 05 Saarbrücken II : : :15 4 TuS Bliesransbach II : : :19 5 ATSV Saarbrücken III : : :19 6 DJK Dudweiler II : : :20 7 TTC Köllerbach : : :22 8 DJK Heusweiler III : : :22 9 TTC Gersweiler II : : :24 10 SG Sitterswald/Auersmacher : : :26 11 SV Saar 05 Saarbrücken III : : :

7 Bezirksmeisterschaft Kunstrad Am Sonntag, starteten neun Sportlerinnen des TVA bei der Bezirksmeisterschaft im Kunstradfahren im Bezirk Saarbrücken, die in der Jahnturnhalle in Altenkessel ausgetragen wurde. Trotz gekürzter Trainingszeiten in den Wintermonaten aufgrund vermehrter Hallennutzung anderer Vereine konnten die Kunstradfahrerinnen mit neuen Programmen und schwierigeren Übungen im Vergleich zum Vorjahr an den Start gehen. Daraus resultierten die sehr guten Ergebnisse und einige persönliche Bestleistungen (p.b.). Hier die Ergebnisse: 1er Schülerinnen U11 1. Platz Lena Strothmann 44,03 Punkte p.b. 2. Platz Michelle Maurer 38,48 Punkte p.b. 1er Schülerinnen U13 1. Platz Annika Wagner 41,95 Punkte p.b. 2. Platz Verena Weyland 37,16 Punkte 1er Schülerinnen U15 2. Platz Johanna Schwöbel 64,30 Punkte 3. Platz Annika Strothmann 49,74 Punkte 1er Juniorinnen 2. Platz Sina Nickles 71,30 Punkte p.b. 3. Platz Sina Hanke 69,10 Punkte 6. Platz Julia Laudes 45,63 Punkte 2er Schülerinnen 1. Platz Schwöbel-Strothmann 32,75 Punkte 2er Juniorinnen 1. Platz Hanke-Nickles 55,85 Punkte Diese Erfolge gilt es nun im Laufe der Kunstradsaison 2012 weiter auszubauen. Dazu den Sportlerinnen viel Erfolg und Ausdauer beim Training. Anke Schwöbel 12 13

8 Das komplette Sportangebot des TVA auf einen Blick. Stand: Juni 2012 Abteilung Alter Übungsleiter, Ansprechpartner... Termine Abteilung Turnen Jungen C 5-6 Steffi Laudes, Peter Brach, Tel Donnerstag von Uhr Jungen B 7-8 Steffi Laudes, Peter Brach, Tel Montag von Uhr Jungen A 9-14 Armin Heit, Peter Brach, Tel Montag von Uhr Jugendturner/innen Aufbaustufe Monika Hector, Tel Montag von Uhr, Freitag von Uhr Gemischte Turnstunde 4-6 Andrea Dincher, Tel Freitag von Uhr Mädchen B 7-9 Andrea Dincher, Carolin Walter, Klaudia Loew-Köhler, Natascha Lang, Tel Dienstag von Uhr, Freitag von Uhr Mädchen A 9-14 Jessica Pauly, Klaudia Loew-Köhler,... Dienstag von Uhr, Freitag von Uhr Carolin Walter, Natascha Lang, Tel Aufbaustufe Mädchen Jana Bähr, Wolfgang Walter, Anna Bindner, Jennifer Jung,... Donnerstag von Uhr, Sina Hanke, Jessica Wolff, Bianca Dincher, Tel Freitag von Uhr FrauenFit Silvia Dressel, Tel Montag von Uhr Hausfrauen Kunstradfahren Christel Linden, Tel Montag von Uhr Astrid Nagel, Tel Montag von Uhr, Samstag von Uhr Anke Schwöbel, Claudia Weyland... Mittwoch von Uhr Eltern und Kind Bis 4 Mariette Brach, Monika Heit... Dienstag von Uhr Klaudia Loew-Köhler, Tel Abteilung Tischtennis Aktive... Donnerstag ab Uhr in der Turnhalle Sitterswald Abteilung Leichtathletik Lauftreff Kinder-Lauftreff Gottfried Dincher, Marco Dincher, Tel Samstag ab Uhr, Dienstag ab Uhr, Parkplatz Fischweiher Andrea Dincher, Marco Dincher, Tel Dienstag ab Uhr im Saar-Blies-Stadion, Eingang Bergwald (ab Umstellung auf Sommerzeit), Schwarzwaldstr. 12, Auersmacher (ab Umstellung auf Winterzeit) Samstag ab Uhr, Oberer Parkplatz Fischweiher Abteilung Karate Ab 12 Stefan Müller, Klaus-Dieter Forster, Frank Holzschuh... Dienstag von Uhr, Donnerstag von Uhr Ralf Morsch, Wolfgang Pauly, Tel Abteilung Wandern Christel Linden, Tel Kursangebote Rückenfit Ulrike Wendling-Bur, Tel Dienstag Uhr, Freitag Uhr Standardtänze Wolfgang Pauly, Tel Mittwoch von Uhr, Donnerstag von Uhr im Turnerheim (jeweils 12 Abende) Männersport Bianca Dincher, Jennifer Jung, Tel Dienstag von Uhr (jeweils 12 Abende) Step-Aerobic Monika Pauly, Tel Donnerstag von Uhr Yoga Carmen Clemens, Tel Mittwoch von Uhr Aroha Susanne Neu, Wolfgang Pauly, Tel Mittwoch von Uhr im Turnerheim (jeweils 10 Abende) 14 15

9 Saarlandmeisterschaft der Junioren & Schüler-Meeting 2012 Am Sonntag den 4. März fand in der Mehrzweckhalle in Hanweiler die Saarlandmeisterschaft der Junioren statt. Ausrichter war der TV Auersmacher. Gleichzeitig wurde das Schüler-Meeting ausgetragen, wofür man sich qualifizieren musste. Der TVA war der Verein mit den meisten Teilnehmern, da fast alle Sportlerinnen im SRB-Kader bzw. im S-Kader sind. Hier die Ergebnisse: 16 FACHBERATUNG PLANUNG VERKAUF MONTAGE HEIZUNGSBAU INSTALLATION SOLARANLAGEN KERNBOHRUNGEN KAMINEINSÄTZE MODERNE BADEINRICHTUNGEN BÄDER ZUM WOHLFÜHLEN Max-Planck-Str Hanweiler Tel /18 09 Fax / 7310 Der Ingenieur- und Meisterfachbetrieb in Ihrer Nähe Schüler Meeting 1er Schülerinnen 1. Platz Schwöbel Johanna 61,52 Punkte 2. Platz Strothmann Annika 57,28 Punkte 3. Platz Strothmann Lena 41,98 Punkte 4. Platz Wagner Annika 41,52 Punkte 5. Platz Weyland Verena 36,48 Punkte 2er Schülerinnen 1. Platz Strothmann / Weyland 20,24 Punkte 2. Platz Maurer / Wagner 18,15 Punkte Weiter ging es mit der Saarlandmeisterschaft der Junioren; hier galt es sich für das Halbfinale der Deutschen Meisterschaft 2012 zu qualifizieren. Das 2er Paar Hanke/ Nickles erreichte mit persönlicher Bestleistung die Qualifikation und darf somit nach Öhringen (Baden-Württemberg) zum Halbfinale der DM fahren. 2er Juniorinnen 1. Platz Hanke/Nickles Punkte (pers. Bestl.) 1er Juniorinnen 2. Platz Nickles Sina 75,92 Punkte (pers. Bestl.) 3. Platz Hanke Sina 71,52 Punkte 5. Platz Laudes Julia 48,55 Punkte (pers. Bestl.) Die Siegerehrung wurde durchgeführt von der Fachwartin des Saarländischen Radfahrer Bundes, Ilona Rein. Nach der Siegerehrung bedankte sich die Frau Rein für die gelungene Organisation der Veranstaltung. Dieses Lob möchte ich an alle Eltern der Kunstradgruppe sowie an alle Helfer des TVA weitergeben. Herzlichen Dank! Allen Sportlerinnen herzlichen Glückwunsch und Toi, Toi, Toi für die neue Saison! Astrid Nagel 17

10 Frauenfit auf Tour! Normalerweise geht es jeden Montag ab in die Turnhalle, um für unsere Männer unseren schönen Körper auf Hochtour zu bringen. Aber einmal im Jahr müssen wir eine kleine Pause einlegen, um unseren Akku wieder aufladen zu können. Diesmal ging die Reise nach Amsterdam. Drei Tage pures Vergnügen! Um 5 Uhr 40 standen wir, Mariette, Dagmar, Christine, Petra, Ruth, Natascha, Martina und nicht zu vergessen unsere Trainerin Silvia mit unserem kleinen Gepäck am Marktplatz und warteten auf den Bus. Superpünktlich konnten wir einsteigen und fuhren Richtung Holland. Leider mussten wir unterwegs noch einige Pfälzer einsammeln, was sich später auch als Glückstreffer entpuppte. Saarländer und Pfälzer in einem Bus, das war ein Volltreffer. Für das leibliche Wohl im Bus sorgten Silvia und Mariette. Nach einigen Pausen sind wir endlich gegen Uhr in Amsterdam angekommen. Eine kleine gemeinsame Stadtrundfahrt und dann wurden wir endlich losgelassen. Auf eigene Faust ging es nun weiter. Die schmalen Häuser und die vielen Brücken geben der Stadt ein ganz besonderes Flair. Dank guter Stadtführung aus unserer Mitte haben wir Gott sei Dank niemanden verloren. Anschließend machten wir eine Grachtenfahrt durch die schönsten Winkel von Amsterdam. Gegen konnten wir endlich unsere Zimmer in einem vier Sterne Hotel beziehen. Das Hotel lag außerhalb von Amsterdam, so dass wir auf den Shuttle-Service angewiesen waren. Keine Koffer ausgepackt, nur kurz frisch gemacht, machten wir uns wieder auf die Socken. In Amsterdam angekommen, stärkten wir uns in einem schwimmenden, chinesischen Restaurant. Danach bummelten wir noch durch die Altstadt von Amsterdam. Mit seinen vielen Brücken und Kanälen mussten wir auf einige Mädels, besonders auf Mariette, sehr aufpassen, da ihre Orientierung nicht gerade die allerbeste war

11 Ristorante Pizzeria Il Castello Auf dem Hassel Sitterswald HEIMSERVICE: Tel / Anständig wie wir sind, fuhren wir spät mit unserem Zubringer in unser Hotel zurück. Die Kraft für einen Absacker in der Hotelbar hatten nur drei Mädels. Nach dem Frühstück am anderen Morgen fuhren wir mit dem Bus zum Ijsselmeer. Unterwegs besuchten wir in der Region Edam (bekannt durch den Käse) eine Käserei. Dort wurde uns erklärt, wie Käse gemacht wird. Natürlich haben wir kräftig zugelangt! Anschließend konnten wir bei der Fertigung von Holzschuhen zuschauen. Mit dem Bus fuhren wir dann zu der schönen kleinen Hafenstadt Volendam. Mit dem Schiff ging es weiter zur Halbinsel Marken. Dort scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Wir flanieren durch die engen Gassen, bewundern die alten Häuser und genießen den Charme der Insel. Einige Inselbewohner kleiden sich heute noch mit ihrer holländischen Tracht. Nach einer Kaffeepause mit leckerem Apfelkuchen fahren wir zurück ins Hotel. Schnell geduscht, geht es wieder mit dem Shuttle nach Amsterdam. Dort angekommen, wollen wir mal ganz gemütlich italienisch essen. Der Service war so schnell, so dass die Rechnung schon auf dem Tisch lag, bevor wir unsere Teller leer hatten ein Rausschmiss der ganz besonderen Art. Auf Wunsch ging es in das berüchtigte Viertel der Stadt. Da das TVAktuell-Heft nicht nur von Erwachsenen, sondern auch von Kindern gelesen wird, schließe ich hier mit diesem Kapitel ab. Gemütlich schlendern wir noch durch die Gassen der Altstadt und kehren anschließend in unser Hotel zurück. Der Absacker im Hotel durfte am letzen Abend nicht fehlen. Öffnungszeiten: So.-Fr.: Uhr Uhr Sa.: Uhr Pizza vom Steinbackofen 20 21

12 Die Altersvorsorgeleichtgemachteigenheimpakete der LBS Saar. Bauen, Kaufen, Modernisieren: Ein Zuhause für die Zukunft mit den passenden Paketen der LBS Saar. UNSERE PAKETE PAKET 1 Bis zu * günstiger finanzieren! PAKET 2 Bis zu Darlehensansprüche zusätzlich! * Vgl. Finanztest 06/2011. Auch mit LBS- Riester-Bausparen möglich. Es gelten Fördervoraussetzungen. Machen Sie mit beim WOHN-RIESTER-GEWINNSPIEL unter Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause. Sparkassen-Finanzgruppe Saar: Sparkassen, SaarLB, LBS und SAARLAND Versicherungen Am nächsten Morgen standen wir, wie immer, früh auf, frühstücken gemütlich und laden unser Gepäck. Wir fahren nochmals in die Stadt. Dort besuchten einige das Wachsfigurenkabinett der Madame Tussauds. Der Rest der Gruppe genießt die schöne Altstadt. Um Uhr waren wir pünktlich zur Heimreise im Bus. Müde und erschöpft waren wir gegen Uhr wieder glücklich und zufrieden zu Hause in unserem schönen Ort Auersmacher. Es war eine schöne Reise mit wunderschönen Eindrücken und Erlebnissen. Wir freuen uns schon auf die nächste Reise. 23

13 Gaueinzelfinale 2012 Metzgerei Werner Morsch GmbH St. Josefstraße 9-10 Telefon Saarbrücken Fabrikation feinster Fleisch- und Wurstwaren alles aus eigener Herstellung RVI-Immobilien: Sicherheit, Service und Rendite seit RVI-Immobilien: Sicherheit und Wohnqualität für Mieter und Eigentümer Ergebnisse: Jahrgang 2005, P1-P5 Maya Cheraba 2. Platz Jahrgang 2004, P1-P5 Giulia Wolff 1. Platz Chiara Wagner 3. Platz Jahrgang 2003, P1-P6 Vivien Ernst 4. Platz Jahrgang 2002, P1-P6 Lena Doods 7. Platz Jahrgang 2001, P1-P6 Annika Wagner 2. Platz Jahrgang 1999, P1-P9 Laura Gentes 2. Platz Jahrgang 1997, P1-P9 Alicia Weber 2. Platz Allen Turnerinnen herzlichen Glückwunsch! KOMMEN, SEHEN UND MITMACHEN. RVI Unternehmensgruppe Beethovenstraße Saarbrücken Telefon (06 81) Das bringt Spaß und ein neues Lebensgefühl. Werde Mitglied im TV Auersmacher! 24 25

14 Impressum Herausgeber: Internet: Glückwünsche An dieser Stelle möchten wir all denen gratu lieren, die im Berichtszeitraum einen runden Geburtstag hatten bzw. noch haben. Das sind diesmal: 50 Monika Pauly Claudia Jacobson Monika Schmeier Anni Thiel Sigrid Dincher Rosalinde Heid Veronika Schmidt Franz Weidmann Waltraud Brach Lieselotte Jung Christel Linden Heinrich Roden Irmgard Adam Anita Bruss Hilde Kany Cäcilia Laufer Turnverein 1894 Auersmacher e.v. In der Mess 8, Auersmacher Erscheinung: vierteljährlich (nächste Ausgabe: September 2012) GESCHÄFTSFELDER SONDERMASCHINENBAU, MONTAGE- UND PRÜFTECHNIK FÖRDER-, LAGER- UND LOGISTIKSYSTEME HÜTTENTECHNIK KOMPETENZEN ENGINEERING FERTIGUNG UND MONTAGE INBETRIEBNAHME, EINWEISUNG UND SCHULUNG SYSTEMBETREUUNG 26 Redaktionsschluss: je 3 Wochen vor Erscheinen 27 ALLARD UND MOLITOR GmbH, Otto-Hahn-Str. 4, Saarwellingen, Tel.: +49 (06838) , Fax: +49 (06838) ,

15

DIE AUFBAUSTUFE BACKT FÜR DIE KINDER VOM

DIE AUFBAUSTUFE BACKT FÜR DIE KINDER VOM Turnverein 1894 Auersmacher e.v. 55. Ausgabe www.tvauersmacher.de Juni 2014 DIE AUFBAUSTUFE BACKT FÜR DIE KINDER VOM Verkauf von Flammkuchen und Pizza Samstag, 21. Juni 2014, ab 11.30 Uhr Backhaus Auersmacher

Mehr

Unsere Teilnehmer am Deutschen Turnfest 2013

Unsere Teilnehmer am Deutschen Turnfest 2013 Turnverein 1894 Auersmacher e.v. 52. Ausgabe www.tvauersmacher.de Oktober 2013 Unsere Teilnehmer am Deutschen Turnfest 2013 Ihr kompetenter Partner für Versicherungen, Vorsorge und Kapitalanlagen. AXA

Mehr

Die Einladung zur Jahreshauptversammlung ist mit der Tagesordnung und der Anwesenheitsliste dem Protokoll beigefügt.

Die Einladung zur Jahreshauptversammlung ist mit der Tagesordnung und der Anwesenheitsliste dem Protokoll beigefügt. Schützenverein Wengern- Oberwengern 08/56 e.v. Ralf Mühlbrod Am Brömken 7 58300 Wetter/Ruhr Protokollführer 2.Vorsitzender Protokoll der Jahreshauptversammlung 2010, vom Samstag, dem 06.02.2010 um 16.00

Mehr

An alle Mitglieder der Tennisabteilung von 1954

An alle Mitglieder der Tennisabteilung von 1954 An alle Mitglieder der Tennisabteilung von 1954 Protokoll über die Jahreshauptversammlung der Abteilung Tennis vom 14. März 2014 März 2014 Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Bericht des Abteilungsvorstandes

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

Protokoll Duingen, 26.10.2012

Protokoll Duingen, 26.10.2012 Protokoll Duingen, 26.10.2012 Jahreshauptversammlung des DSJ-Fanfarenzuges von 1958 Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Ehrung verstorbener Mitglieder 3. Verlesung der Tagesordnung und Genehmigung 4. Verlesung

Mehr

JugendNotmail in Zahlen

JugendNotmail in Zahlen Sollten Sie den Newsletter nicht lesen können klicken Sie bitte hier am 2. Juni 2015 um 13:39 Uhr war es endlich soweit: Unsere neue Website und Beratungsplattform sind online gegangen! Wir sind mächtig

Mehr

Lässt Wünsche schneller wahr werden: der Sparkassen-Privatkredit.

Lässt Wünsche schneller wahr werden: der Sparkassen-Privatkredit. Sparkassen-Finanzgruppe Fragen Sie jetzt nach dem aktuellen Zinsangebot in Ihrer Sparkasse. Es lohnt sich! Lässt Wünsche schneller wahr werden: der Sparkassen-Privatkredit. Günstige Zinsen. Flexible Laufzeiten.

Mehr

Protokoll zur Jahreshauptversammlung SV-Lieth am 28.02.2014 im Vereinsheim, Am Butterberg 10, 25336 Elmshorn

Protokoll zur Jahreshauptversammlung SV-Lieth am 28.02.2014 im Vereinsheim, Am Butterberg 10, 25336 Elmshorn Protokoll zur Jahreshauptversammlung SV-Lieth am 28.02.2014 im Vereinsheim, Am Butterberg 10, 25336 Elmshorn Tagesordnung 1. Eröffnung und Begrüßung Michael Bartl begrüßt die 27 anwesenden Mitglieder die

Mehr

Brasilienreise vom 29.06.2014 11.07.2014 Reisebericht über den Besuch unseres Projektes in Salvador/Bahia

Brasilienreise vom 29.06.2014 11.07.2014 Reisebericht über den Besuch unseres Projektes in Salvador/Bahia Brasilienreise vom 29.06.2014 11.07.2014 Reisebericht über den Besuch unseres Projektes in Salvador/Bahia Am 29.06.2014 gegen 7.00 Uhr starteten von Frankfurt Bernd Schmidt, Bernhard Friedrich und Tobias

Mehr

TV Hangelar 1962 e.v. - Übungsstundenplan

TV Hangelar 1962 e.v. - Übungsstundenplan Februar 2016 TV Hangelar 1962 e.v. - Übungsstundenplan Eltern-Kind Übungsleiter/in Sportstätte Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Mama fit - Baby mit! Tamara Behnke Udetstraße

Mehr

Ihr kompetenter Partner für Versicherungen, Vorsorge und Kapitalanlagen.

Ihr kompetenter Partner für Versicherungen, Vorsorge und Kapitalanlagen. Turnverein 1894 Auersmacher e.v. 48. Ausgabe www.tvauersmacher.de September 2012 Alle auf dem Treppchen bei der Saarlandmeisterschaft! hinten v.l.n.r.: Laura Thörner, Annika Strothmann, Verena Weyland,

Mehr

Wir fahren nach Berlin vom 14. Juni 19. Juni. Berlin wir kommen!

Wir fahren nach Berlin vom 14. Juni 19. Juni. Berlin wir kommen! Berlin wir kommen! Endlich ist es soweit. Alle waren pünktlich am Bus. Um 8.45 Uhr geht die Reise mit dem Fernbus los. Mit einigen Pausen kommen wir gut gelaunt am Zentralen Omnibus Bahnhof in Berlin an.

Mehr

TSV Infopost. Am Samstag - 13. Juni - 13.00 Uhr - ist es endlich soweit!!

TSV Infopost. Am Samstag - 13. Juni - 13.00 Uhr - ist es endlich soweit!! TSV Infopost 48. Ausgabe Juni 2015 Am Samstag - 13. Juni - 13.00 Uhr - ist es endlich soweit!! dann findet zum ersten Mal das TSV Sommerfest statt; Initiator ist der Ideenkreis Der TSV 07 Grettstadt spinnt!.

Mehr

Bürgerverein Oldenburg Eversten e. V. am Donnerstag, 22. März 2012 ab 19.30 Uhr im Saal des Stadthotels Oldenburg, Hauptstr. 36.

Bürgerverein Oldenburg Eversten e. V. am Donnerstag, 22. März 2012 ab 19.30 Uhr im Saal des Stadthotels Oldenburg, Hauptstr. 36. P r o t o k o l l Mitgliederversammlung Bürgerverein Oldenburg Eversten e. V. am Donnerstag, 22. März 2012 ab 19.30 Uhr im Saal des Stadthotels Oldenburg, Hauptstr. 36. Teilnehmer lt. Anwesenheitsliste

Mehr

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Pflege Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Beratung Langen Dreieich Begegnungszentrum Haltestelle der Stadt Langen, Information und Beratung Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle

Mehr

DSC - Newsletter 5 /15 Abteilung Leichtathletik

DSC - Newsletter 5 /15 Abteilung Leichtathletik DSC - Newsletter 5 /15 Abteilung Leichtathletik Umbau des Heinz-Steyer-Stadions Standort der ehemaligen Holztribüne und der zukünftigen Nordtribüne Auf Nachfrage wurden wir informiert, dass mit dem Bau

Mehr

Erste Bordmesse findet am 9. Jänner 2016 statt!

Erste Bordmesse findet am 9. Jänner 2016 statt! Periodisches Mitteilungsblatt der Marinekameradschaft Admiral Sterneck Medieninhaber (Verleger), Herausgeber und Hersteller: MK Admiral Sterneck A-9020 Klagenfurt, Villacher Straße 4, EMail: karl-heinz.fister@aon.at

Mehr

Damen 40 / 50 Herren 40 / 50 / 60

Damen 40 / 50 Herren 40 / 50 / 60 reif und möller xcare - CUP 2013 SAARLÄNDISCHER TENNISBUND e.v. reif und möller diagnostic-network ag reif und möller xcare - CUP 2013 Montag, 15. April 2013 bis Sonntag, 28. April 2013 Damen 40 / 50 Herren

Mehr

Waisenhilfe Nepal Böblingen e.v., Adlerstrasse 18, 71032 Böblingen, www.whnbb.de. Protokoll Mitgliederversammlung Waisenhilfe Nepal Böblingen e.v.

Waisenhilfe Nepal Böblingen e.v., Adlerstrasse 18, 71032 Böblingen, www.whnbb.de. Protokoll Mitgliederversammlung Waisenhilfe Nepal Böblingen e.v. Protokoll Mitgliederversammlung Waisenhilfe Nepal Böblingen e.v. Datum : 20.09.2010 Agenda 1. Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden über das Jahr 2010 - Finanzen - Verwendung der Gelder - Status der Projekte

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Immer in Ihrer Nähe, immer erreichbar

Immer in Ihrer Nähe, immer erreichbar Immer in Ihrer Nähe, immer erreichbar Jeder Fellbacher hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Hier finden Sie die Kontaktdaten unserer Filialen und Berater auf einen Blick. www.fellbacher-bank.de

Mehr

TURNVEREIN MECKELFELD VON 1920 e.v.

TURNVEREIN MECKELFELD VON 1920 e.v. Protokoll Jahreshauptversammlung vom 17. März 2010 im Helbach-Haus (großer Saal) in Meckelfeld Versammlungsdauer: Teilnehmer lt. Teilnehmerliste: 19:40 Uhr (etwas verspätet) bis 21:40 Uhr 95 Mitglieder

Mehr

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus 29.11. 06.12.2015 1. Adventsonntag Erstkommunion Die Kommunionvorbereitung der drei Hervester Gemeinden

Mehr

Arbeitseinsatz Fasend 2015

Arbeitseinsatz Fasend 2015 Stangen stellen und Fähnchen aufhängen Samstag, 17.01.2015, 9.00 Uhr Welle Florian Huber Sebastian Späth Björn Stöhr Christian John Sophie Krumm Alisa zzgl. Freiwillige Welle Claudius / Armbruster Andre

Mehr

IPA Echo Mitteilungsblatt der IPA Verbindungsstelle Autobahnpolizei Stuttgart e.v. Pfaffenwaldring 1 70569 Stuttgart

IPA Echo Mitteilungsblatt der IPA Verbindungsstelle Autobahnpolizei Stuttgart e.v. Pfaffenwaldring 1 70569 Stuttgart Jahresplanung für das Jahr 2014 Ausgabe 1 / 2014 Stuttgart 10.12.2013 Januar : Do. 23.01.2014 / 19.00 Uhr Clubabend im Commundo Tagungshotel ** *** Mo. 06.01.2014 Dreikönigswanderung (weiteres siehe Anhang)

Mehr

Reisebericht Volendam und Marken

Reisebericht Volendam und Marken Reisebericht Volendam und Marken Die Gruppe hatte sich für den Samstag geteilt und so hiess es für uns 11 Frauen am Samstag früh aufstehen. Also marschierten wir nach dem Frühstück zeitig in Richtung Central

Mehr

Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014

Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014 Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014 Waldschwimmbad lädt zum 24 Stunden Schwimmen für jedermann Am 19./20. Juli 2014 können begeisterte Schwimmer wieder einmal rund um die Uhr Bahn

Mehr

Sportverein Hilzingen 1907 e.v. Herzlich Willkommen! Jahreshauptversammlung 26.03.2015

Sportverein Hilzingen 1907 e.v. Herzlich Willkommen! Jahreshauptversammlung 26.03.2015 Jahreshauptversammlung 26.03.2015 Herzlich Willkommen! Tagesordnung 1. Begrüßung 2. Totenehrung 3. Bericht des Protollführers 4. Bericht des Pressewartes 5. Bericht des Kassierers 6. Bericht der Kassenprüfer

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Danach ging es gleich weiter zur Kaisergruft. Ich fand es persönlich ein bisschen langweilig, da wir nur da standen. Wie wir dann an der Spanischen

Danach ging es gleich weiter zur Kaisergruft. Ich fand es persönlich ein bisschen langweilig, da wir nur da standen. Wie wir dann an der Spanischen Wien 25.-30.05.2014 Sonntag, 25.05.2014: Mit dem Zug fuhren wir um 11.49 Uhr von Oberndorf nach Salzburg und dann mit der Westbahn nach Wien. Wir alle waren schon sehr aufgeregt und freuten uns schon auf

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN GOLDENE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN GOLDENE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN GOLDENE HOCHZEIT Goldene Hochzeit Einladung 1 91,5 mm Breite / 80 mm Höhe Stader Tageblatt 175,17 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 133,28 Stader- /Buxtehuderund Altländer Tageblatt 243,71

Mehr

Liebe Fußballfreunde,

Liebe Fußballfreunde, 32. Hallenturnier vom 22-24.01.2014 HALLENaktuell Liebe Fußballfreunde, ich heiße Sie sehr herzlich zum nunmehr 32. Hallenfußballturnier unseres SV Unterweissach willkommen. Das traditionsreiche Turnier

Mehr

Sitzungsprotokoll der Mitgliederversammlung 2015. Förderverein Friedenskirche e.v.

Sitzungsprotokoll der Mitgliederversammlung 2015. Förderverein Friedenskirche e.v. Förderverein Friedenskirche e.v. Datum: 11.03.2015 Ort: Gemeindesaal der Friedenskirche Friedenspromenade 101, 81827 München Anwesende: Frau Strunz, 2. Vorsitzende Frau Sauter, Kassier Frau Liesenberg,

Mehr

Niederschrift über Mitgliederversammlung der BDP Landesgruppe Saarland am 16.11.2013 Tagesordnung: Zu TOP 1:

Niederschrift über Mitgliederversammlung der BDP Landesgruppe Saarland am 16.11.2013 Tagesordnung: Zu TOP 1: Niederschrift über Mitgliederversammlung der BDP Landesgruppe Saarland am 16.11.2013 Ort: Seminargebäude IHK Saarland, Franz Josef Röder Straße 9, 66119 Saarbrücken Beginn der Sitzung: 11.00 Uhr Ende der

Mehr

Die E-Jugend ist nun eine Altersklasse aufgestiegen und startet in der kommenden Runde als D-Jugend.

Die E-Jugend ist nun eine Altersklasse aufgestiegen und startet in der kommenden Runde als D-Jugend. Nach Beendigung der Hallenrunde ließen es die beiden aktiven B- und E-Jugend-Mannschaften etwas lockerer angehen. Neben dem wöchentlichen Training standen die Rundenabschlussfeiern auf dem Programm. Für

Mehr

Turnverein Roetgen 1894 e.v.

Turnverein Roetgen 1894 e.v. Protokoll zur Mitgliederversammlung des TV Roetgen 1894 e.v. am 15.06.2014 Beginn der Versammlung um 11.00 Uhr Top 1 Eröffnung Eröffnung der Mitgliederversammlung durch die Vorsitzende Margit Marquardt

Mehr

SV Groß - Hesepe. Eschpark News. Freitag, :30 Uhr. SV Groß Hesepe I - SV Teglingen I. Nach 5 Tagen wieder ein Heimspiel im Eschpark

SV Groß - Hesepe. Eschpark News. Freitag, :30 Uhr. SV Groß Hesepe I - SV Teglingen I. Nach 5 Tagen wieder ein Heimspiel im Eschpark Ausgabe12 19.0.3.10 Eschpark News Nach 5 Tagen wieder ein Heimspiel im Eschpark SV Groß - Hesepe Freitag, 19.03.10 19:30 Uhr SV Groß Hesepe I - SV Teglingen I Seite 2 Minikicker Turnier Am Sonntag, 28.02.2010

Mehr

Zürich- Oberland- Meisterschaft

Zürich- Oberland- Meisterschaft 3. Internationale Zürich- Oberland- Meisterschaft im Pfeifenlangsamrauchen Samstag, 28. September 2013 Landgasthof zur Krone Kronenweg 2 8332 Russikon OK - INFO Das OK-Team dankt allen Inserenten und Sponsoren

Mehr

Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.v.

Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.v. Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.v. Sitz Berlin. Geschäftsstelle: Konrad-Adenauer-Ufer 11. RheinAtrium. 50668 Köln. Telefon (0221) 650 65-151 Protokoll Protokoll der

Mehr

BSG RaBaz e.v. Protokoll der Mitgliederversammlung am 20.03.2014 im Balkan-Restaurant Haus Schaeffer in Köln-Zollstock

BSG RaBaz e.v. Protokoll der Mitgliederversammlung am 20.03.2014 im Balkan-Restaurant Haus Schaeffer in Köln-Zollstock BSG RaBaz e.v. Protokoll der Mitgliederversammlung am 20.03.2014 im Balkan-Restaurant Haus Schaeffer in Köln-Zollstock 1. Eröffnung um 18:30 h durch Harald Müller; Dank an Monika Brandenburg-Nappe, Jörg

Mehr

Beginn: 11:45 Uhr Ende: 13:50 Uhr

Beginn: 11:45 Uhr Ende: 13:50 Uhr Niederschrift zum Verbandstag des Schwimmverband Rhein-Wupper e.v. am 07. März 2009 im See-Hotel Geldern Seepark Janssen GmbH Danziger Straße 5 47608 Geldern Anwesend: Klaus Böhmer Andrea Heuvens Burkhard

Mehr

1.FC Brelingen von 1961 e.v.

1.FC Brelingen von 1961 e.v. 1.FC Brelingen von 1961 e.v. 1.FC Brelingen von 1961 e.v Osterfeldstr. 27.30900 Wedemark An unsere Mitglieder Bärbel Volmer 2.Vorsitzende Osterfeldstr.27 30900 Wedemark Tel. 05130 58973 Hbvolmer@web.de

Mehr

Protokoll der ordentlichen Generalversammlung 2013

Protokoll der ordentlichen Generalversammlung 2013 Protokoll der ordentlichen Generalversammlung 2013 Datum/Zeit: Ort: Freitag, 08. März 20103 19.45 Uhr Restaurant Zur alten Sonne, 8706 Obermeilen Traktanden: 1. Begrüssung, Präsenzkontrolle 2. Wahl der

Mehr

Termine im Jubiläumsjahr 2011

Termine im Jubiläumsjahr 2011 Termine im Jubiläumsjahr 2011 07. Mai Gruppenbild aller Siedler auf dem Marktplatz 21. Mai Bunter Abend mit den "Schönauer Buwe" 02.06.11 Vatertagsfest 18. Juni - 25. Juni Tirolurlaub der Gruppe 1 26.

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@grosseswalsertal.at www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

Jugi Infos/Anmeldung 2015

Jugi Infos/Anmeldung 2015 Liebe Eltern, liebe Jugeler Mit dem Jahresende stehen bereits wieder die ersten Anmeldungen für die Wettkämpfe 2015 an. Wir freuen uns, wenn sich möglichst viele Kinder für die Anlässe anmelden! Wie gewohnt

Mehr

AM 26./ 27. JANUAR IN DORNBIRN 24.SCHWÄBISCHEN WI-4-KA 2008 ERGEBNISSE VOM

AM 26./ 27. JANUAR IN DORNBIRN 24.SCHWÄBISCHEN WI-4-KA 2008 ERGEBNISSE VOM ERGEBNISSE VOM 24.SCHWÄBISCHEN WI-4-KA 2008 AM 26./ 27. JANUAR IN DORNBIRN Gesamtwertung in der Frauenklasse Schwimmen Volleyball Riesentorlauf Langlauf Gesamt Mannschaft Zeit Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte

Mehr

Newsletter 4/5 2015. turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports

Newsletter 4/5 2015. turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports turn- und sportverein adelhausen 1962 e.v. Wir alle sind Ringer! Newsletter 4/5 2015 Informationen des TuS Adelhausen für Freunde und Gönner des Ringkampfsports Liebe Freunde und Fans des Ringkampfsports,

Mehr

42. Internationales Bowling-Städteturnier Frankfurt am Main, 06. - 09. Juni 2014 Rebstock-Bowling

42. Internationales Bowling-Städteturnier Frankfurt am Main, 06. - 09. Juni 2014 Rebstock-Bowling Frankfurt am Main, Jan. 2014 Basel: Berlin: Bremen: Hamburg: Wien: Christian Schenk Uwe Tronnier Volker Pache Wolfgang Großmann Maria Thomas Liebe Bowlingfreunde, zum 42. Internationalen Bowling-Städteturnier

Mehr

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03.

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03. 1. MGC Göttingen 1. Miniatur-Golfsport-Club 1970 Göttingen e. V. Geschäftsstelle: Ingo von dem Knesebeck Gesundbrunnen 20 B 37079 Göttingen Telefon 05 51 / 6 64 78 Internet: www.mgc-goettingen.de e-mail:

Mehr

Mehr Informationen finden Sie unter Unser Sportangebot

Mehr Informationen finden Sie unter  Unser Sportangebot Mehr Informationen finden Sie unter www.tsv-nord-harrislee.de Unser Sportangebot Ihre Ansprechpartner unsere Spartenleiter Sparte Spartenleiter Telefonnummer Badminton Jan Conrad 0176 / 8064429 Bogenschießen

Mehr

MEDIADATEN. BEACH SPORTTAGE 1. - 9. Juli 2011. acadconsult GmbH & Co KG

MEDIADATEN. BEACH SPORTTAGE 1. - 9. Juli 2011. acadconsult GmbH & Co KG MEDIADATEN BEACH SPORTTAGE Informatives In der Zeit vom 01.07.2011 09.07.2011 finden in der Waterfront Bremen erneut die Beach- Sporttage statt. Neun Tage voller Sport, Spaß und Shopping im großen Einkaufszentrum

Mehr

NEWSLETTER Jänner 2015

NEWSLETTER Jänner 2015 NEWSLETTER Jänner 2015 Beste Wünsche für 2015 und besten Dank an alle, die uns mit ihrem Engagement im abgelaufenen Jahr zur Seite gestanden sind. RÜCKBLICK: Das abgelaufene Jahr hatte noch einige HAILIGHTS

Mehr

Außenstelle Lathen. 011101.0L Obstbaumschnitt, Düngung und Pflege in Theorie und Praxis. 011102.0L Richtig kompostieren in Theorie und Praxis

Außenstelle Lathen. 011101.0L Obstbaumschnitt, Düngung und Pflege in Theorie und Praxis. 011102.0L Richtig kompostieren in Theorie und Praxis 011101.0L Obstbaumschnitt, Düngung und Pflege in Theorie und Praxis 011102.0L Richtig kompostieren in Theorie und Praxis 060701.0L Einführung in die Buchführung - Theorie 060702.0L Einführung in die Buchführung

Mehr

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie!

Aktuelle Angebote 2014. Christus König. Katholisches Familienzentrum. Raum für Familie! für Elsdorf Grengel Libur Lind Urbach Katholisches Familienzentrum Wahn Christus König Wahnheide Raum für Familie! Aktuelle Angebote 2014 Erziehung und Förderung Familienbildung Seelsorge Beratung Integration

Mehr

Pressemappe snow, bike & fun e.v.

Pressemappe snow, bike & fun e.v. Pressemappe snow, bike & fun e.v. 1. Vorsitzender: Sascha Oberhollenzer Hans-A.-Bühlerstr. 28 79585 Steinen Tel: 07627-3279 Fax: 07627-3211 web: http://www.snow-bike-fun.de Pressekontakt: Ulla Macho Fröbelweg

Mehr

Sensationeller Start der U9 Junghandballerinnen des ATUS Sparkasse Neunkirchen

Sensationeller Start der U9 Junghandballerinnen des ATUS Sparkasse Neunkirchen Sensationeller Start der U9 Junghandballerinnen des ATUS Sparkasse Neunkirchen Einen sensationellen Start hatten die neuformierten Junghandballerinnen aus der Bezirkshauptstadt. Bei ihrem ersten Antreten

Mehr

Protokoll über die Mitgliederversammlung des Schusteracht e.v. am 17. März 2015 um 19:00 Uhr im Schloss Bredeneek

Protokoll über die Mitgliederversammlung des Schusteracht e.v. am 17. März 2015 um 19:00 Uhr im Schloss Bredeneek Protokoll über die Mitgliederversammlung des Schusteracht e.v. am 17. März 2015 um 19:00 Uhr im Schloss Bredeneek Versammlungsleiter: Axel Langfeldt Protokollführer: Sabine Windecker Anwesend waren 44

Mehr

Schule für Uganda e.v.

Schule für Uganda e.v. Februar 2015 Liebe Paten, liebe Spender, liebe Mitglieder und liebe Freunde, Heute wollen wir Euch mal wieder über die Entwicklungen unserer Projekte in Uganda informieren. Nachdem wir ja schon im November

Mehr

B. Übung 13 a): Uhrzeit

B. Übung 13 a): Uhrzeit B. Übung 13 a): Uhrzeit B 25 13 a) Wie spät ist es? Sehen Sie auf die Uhren und antworten Sie. 1. Wie spät ist es? Es ist 10 Uhr. 2. Wie spät ist es? 3. Wie spät ist es? 4. Wie spät ist es? 5. Wie spät

Mehr

über die ordentliche Mitgliederversammlung 2011 von Fans 4 Kids e.v. nach Einladung vom 20.09.2011

über die ordentliche Mitgliederversammlung 2011 von Fans 4 Kids e.v. nach Einladung vom 20.09.2011 Protokoll über die ordentliche Mitgliederversammlung 2011 von Fans 4 Kids e.v. nach Einladung vom 20.09.2011 Datum Donnerstag, 20. Oktober 2011 Ort Volksfürsorge AG, Gögginger Straße 36, 86159 Augsburg

Mehr

Die Irish Dancer der TAP Connection in Dublin

Die Irish Dancer der TAP Connection in Dublin Die Irish Dancer der TAP Connection in Dublin Vom 24.-25.03.2012 fanden die Dublin Championships im Irish Dance statt. 2 Schülerinnen, Birthe Neuber (14) und Carolin Scheinert (15) flogen gemeinsam mit

Mehr

Mannschaftswertung Damen

Mannschaftswertung Damen Mannschaftswertung Damen Platz Start-Nr Mannschaft Schütze Einzel-Erg. Ergebnis 1 41 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Marie Ortmann 118,6 1286,8 42 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Brunhilde Buhmann 352,8

Mehr

Unsere GINKGO-TOUR Juli 2009 September 2009

Unsere GINKGO-TOUR Juli 2009 September 2009 Wir sagen DANKE mit diesem Infobrief Der BUNTE KREIS Allgäu Unsere GINKGO-TOUR Juli 2009 September 2009 WIR SAGEN DANKE an alle, die uns so toll bei der diesjährigen Ginkgo-Tour der Christiane-Eichenhofer-Stiftung,

Mehr

zum U17 - Junioren Länderspiel Deutschland - Niederlande am Mittwoch, 10. September 2014 (19.00 Uhr) in Ingolstadt (Audi Sportpark)

zum U17 - Junioren Länderspiel Deutschland - Niederlande am Mittwoch, 10. September 2014 (19.00 Uhr) in Ingolstadt (Audi Sportpark) zum U17 - Junioren Länderspiel Deutschland - Niederlande am Mittwoch, 10. September 2014 (19.00 Uhr) in Ingolstadt (Audi Sportpark) einem Eingang bis Freitag, 05. September 2014 (09:00 Uhr) möglich ist

Mehr

MTV Salzgitter-Lichtenberg

MTV Salzgitter-Lichtenberg MTV Salzgitter-Lichtenberg von 1912 e.v. Christof Wilhelm Rubensweg 5 www.mtv-lichtenberg.de www.tsv-lesse.de www.eintracht-burgdorf.de Jugendleiter Fußball () (Stand: 27.06.2016) www.jsg-burgberg.de 05341-59831

Mehr

Bestellformular Sammelbestellung für Vereine

Bestellformular Sammelbestellung für Vereine zum U17 - Junioren Länderspiel Deutschland - Italien am Freitag, 12. September 2014 (17.30 Uhr) in Kelheim (ATSV Stadion) einem Eingang bis Montag, 05. September 2014 (09:00 Uhr) möglich ist und der oben

Mehr

FREIWILLIGE FEUERWEHR SEETH-EKHOLT. Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 05. Januar 2008

FREIWILLIGE FEUERWEHR SEETH-EKHOLT. Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 05. Januar 2008 FREIWILLIGE FEUERWEHR SEETH-EKHOLT Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 05. Januar 2008 Tagesordnung 1) Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit 2) Gemeinsames Essen 3) Jahresbericht der Freiwilligen

Mehr

Die zahlreichen geladenen Gäste füllten den Servicebereich mit Leben und

Die zahlreichen geladenen Gäste füllten den Servicebereich mit Leben und Ausgabe 41 10/2015 Rückblick: Feierliche Eröffnung am 19.06.2015 Am 19. Juni hat der Vorstand und Aufsichtsrat zur feierlichen Eröffnung und Segnung des neuen Bankgebäudes eingeladen. Die zahlreichen geladenen

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autor: Dieter Maenner

EINSTUFUNGSTEST. Autor: Dieter Maenner EINSTUFUNGSTEST A1 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 heißen Sie? a) Was b) Wo c) Wie d) Wer 2 Mein Name Anna Wodner. a) hat b) heißt

Mehr

40 engagierte Jugendliche aus dem Rhein-Kreis Neuss waren vom 3. August bis zum 13. August 2012 bei den 30. Olympischen Spielen in London.

40 engagierte Jugendliche aus dem Rhein-Kreis Neuss waren vom 3. August bis zum 13. August 2012 bei den 30. Olympischen Spielen in London. 40 engagierte Jugendliche aus dem Rhein-Kreis Neuss waren vom 3. August bis zum 13. August 2012 bei den 30. Olympischen Spielen in London. Wir waren dabei: Insgesamt 43 Teilnehmer aus 25 Sportvereinen

Mehr

TEIL A: SCHRIFTLICHER AUSDRUCK

TEIL A: SCHRIFTLICHER AUSDRUCK ΥΠΟΥΡΓΕΙΟ ΠΑΙΔΕΙΑΣ ΚΑΙ ΠΟΛΙΤΙΣΜΟΥ ΔΙΕΥΘΥΝΣΗ ΜΕΣΗΣ ΕΚΠΑΙΔΕΥΣΗΣ ΚΡΑΤΙΚΑ ΙΝΣΤΙΤΟΥΤΑ ΕΠΙΜΟΡΦΩΣΗΣ ΤΕΛΙΚΕΣ ΕΝΙΑΙΕΣ ΓΡΑΠΤΕΣ ΕΞΕΤΑΣΕΙΣ ΣΧΟΛΙΚΗ ΧΡΟΝΙΑ: 2014-2015 Μάθημα: Γερμανικά Επίπεδο: Ε1(ενήλικες) Διάρκεια:

Mehr

19. Jahresversammlung. Samstag, den 31. Januar 2015, 18.00 Uhr Restaurant zur Rossweid Gockhausen

19. Jahresversammlung. Samstag, den 31. Januar 2015, 18.00 Uhr Restaurant zur Rossweid Gockhausen 19. Jahresversammlung Samstag, den 31. Januar 2015, 18.00 Uhr Restaurant zur Rossweid Gockhausen Teilnehmer/Innen Vorstand: Witschi Hanspeter Grendelmeier Thomas Hunziker René Schneider Alexandra Entschuldigt,

Mehr

- Goldene - Silberne - Rubin usw. Hochzeit

- Goldene - Silberne - Rubin usw. Hochzeit - Goldene - Silberne - Rubin usw. Hochzeit Silberne Hochzeit Her ist s Jahr, da wurden sie ein Paar! Sind die Zeiten auch mal schwer, trennen wollen s sich nimmermehr! Wir wünschen unseren Eltern Marianne

Mehr

42. Ausgabe 22.10.2011

42. Ausgabe 22.10.2011 42. Ausgabe 22.10.2011 Liebe Tennisfreunde, die Freiluft-Saison 2011 ist leider zu Ende. Ich hoffe, Ihr hattet eine schöne, verletzungsfreie Saison und viel Spaß an unserem schönen Sport. Ich habe mich

Mehr

NRW-Deaflympicsteam. im Porträt

NRW-Deaflympicsteam. im Porträt Ein Team, ein Land, die sportliche Zukunft! Endlich wieder Deaflympics. Diesmal in Sofia. Diesmal keine Weltreise wie vor vier Jahren nach Taipeh. 20 Jahre nach den Deaflympics 1993, ebenfalls in Sofia,

Mehr

Lasst euch bewegen TOP FIT. Rennerod e.v. TV 1901. Neue Männer braucht das Land. Das Infoblatt des Turnvereins

Lasst euch bewegen TOP FIT. Rennerod e.v. TV 1901. Neue Männer braucht das Land. Das Infoblatt des Turnvereins Lasst euch bewegen TOP FIT TV 1901 Rennerod e.v. Das Infoblatt des Turnvereins Neue Männer braucht das Land So titelte die Rhein-Zeitung am 03. November, dem Tag der Männer, auf ihrer Gesellschaftsseite.

Mehr

Mitgliederversammlung 2013

Mitgliederversammlung 2013 Sportclub Roche Sektion Berg & Ski Protokoll Mitgliederversammlung 2013 vom : Dienstag, 26.11.2013, 18:30 h Ort : Restaurant Seerose, Grün 80 anwesend : gemäss Präsenzliste abgemeldet : Namen werden nicht

Mehr

2. Rundbrief. Hallo liebe Leser,

2. Rundbrief. Hallo liebe Leser, 2. Rundbrief Hallo liebe Leser, hier ist er endlich, mein 2. Rundbrief. Seit dem letzten Rundbrief ist einiges passiert. Ich werde heute über meine Aufgaben hier vor Ort schreiben und sonstige Dinge meines

Mehr

H a a g a s s a t h l o n

H a a g a s s a t h l o n Spenden (Auszug): August 2016: Spendenübergabe Sozialsta on 500 Euro. Näheres im He. August 2015: Spendenübergabe Erlös Haagassathlon 2014: 700 Euro an die Sozialsta on Biebertal Mai 2014: Spendenübergabe

Mehr

Protokoll der ordentlichen Mitgliederversammlung am 14.11.2013

Protokoll der ordentlichen Mitgliederversammlung am 14.11.2013 Christlicher Schulverein Zschachwitz e.v. Protokoll der Mitgliederversammlung am 14.11.2013 S. 1/5 Protokoll der ordentlichen Mitgliederversammlung am 14.11.2013 Ort: Katholische Gemeinde Heilige Familie,

Mehr

Umfrage "Abijahrgang 1985 Winfriedschule Fulda - Terminfindungsphase 2015"

Umfrage Abijahrgang 1985 Winfriedschule Fulda - Terminfindungsphase 2015 Umfrage "Abijahrgang 1985 Winfriedschule Fulda - Terminfindungsphase 2015" 22.-25.5.2015 - Frank Näser gösta weber Lars Rippstein Marcus Sandberg Notker Bien Marcus Huhmann Thomas-Walter Goldbach Margit

Mehr

Städte- und Kulturreise nach New York vom 24. - 29. September 2011

Städte- und Kulturreise nach New York vom 24. - 29. September 2011 Städte- und Kulturreise nach New York vom 24. - 29. September 2011 New York, New York diese Stadt bietet einfach Alles: eine atemberaubende Skyline, schicke Avenues, interessante Museen, verrückte und

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

Wenn UnternehmerFrauen reisen

Wenn UnternehmerFrauen reisen 28.-30.04.2016 Wenn UnternehmerFrauen reisen Ein kleiner Reisebericht zur Jubiläumsfahrt nach Dresden Die Wettervorhersagen waren vielversprechend, aber auch sonst hätten wir das Beste draus gemacht. Am

Mehr

Alexandra Breuer TUS SW Brauweiler 135,810 7,80 7,50 7,80 8,50 7,10 7,30 8,40 6,90 7,50 8,80 7,10 7,90. Anica Noltze TV Blecher 126,845

Alexandra Breuer TUS SW Brauweiler 135,810 7,80 7,50 7,80 8,50 7,10 7,30 8,40 6,90 7,50 8,80 7,10 7,90. Anica Noltze TV Blecher 126,845 Rheinische Jahrgangsmeisterschaften 0 Ergebnisse WK Jugendturnerin. Ajhg.- J J J J J Diff Bonus Penalty Sum Total Alexandra Breuer TUS SW Brauweiler,0, Ma (;) Pflicht,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0 Anica Noltze

Mehr

StadtSportVerband Sankt Augustin e. V.

StadtSportVerband Sankt Augustin e. V. StadtSportVerband Sankt Augustin e. V. Protokoll der Mitgliederversammlung am 10. 03. 2006 Ort: Rathaus Raum 129 Info Protokollant: Andreas Becker Beginn: 18.05 Uhr Ende: 19.40 Uhr TOP 1: Eröffnung und

Mehr

7. - Citylauf. 29. September 2013. Schirmherr: Franz Huhn Ausrichter: TV Kaldauen. Partner des LAZ:

7. - Citylauf. 29. September 2013. Schirmherr: Franz Huhn Ausrichter: TV Kaldauen. Partner des LAZ: 7. - Citylauf 29. September 2013 Schirmherr: Franz Huhn Ausrichter: TV Kaldauen Partner des LAZ: Großer Sportsonntag mit dem Siegburger-Citylauf um den und die Siegburger Stadtmeisterschaft Pokal Veranstalter:

Mehr

TOP 2 Wahl des Protokollführers Sandra Pietschmann wird auf Vorschlag des Vorsitzenden einstimmig zur Protokollführerin gewählt.

TOP 2 Wahl des Protokollführers Sandra Pietschmann wird auf Vorschlag des Vorsitzenden einstimmig zur Protokollführerin gewählt. Datum: 04.04.2014 19.00 Uhr, Gustav-Bovensiepen Halle Anwesend: siehe beiliegende Anwesenheitsliste Inhalt TOP 1 Begrüßung Martin Auerbach (MA) begrüßt als Vorsitzender alle Anwesenden. TOP 2 Wahl des

Mehr

Vereinsinfo der Aquarienfreunde Januar 2014 Ausgabe 38

Vereinsinfo der Aquarienfreunde Januar 2014 Ausgabe 38 -------- Vereinsinfo der Aquarienfreunde Januar 2014 Ausgabe 38 VDA-Nr. 12039 Ihr erreicht uns auch unter: www.aquarienfreunde-kempten.de Liebe Aquarianerinnen, liebe Aquarianer, das alte Vereinsjahr mit

Mehr

Unheimliches im Wald

Unheimliches im Wald Andrea Maria Wagner Unheimliches im Wald Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Andrea Maria Wagner Unheimliches im Wald 1. Auflage 1 5 4 3 2 1 2013 12 11 10 09 Alle Drucke dieser Auflage

Mehr

Kolpingsfamilie Freiburg-Zentral e.v. seit 1852. Mitteilungen. Februar 2011 Jg. 159, Nr. 02

Kolpingsfamilie Freiburg-Zentral e.v. seit 1852. Mitteilungen. Februar 2011 Jg. 159, Nr. 02 Kolpingsfamilie Freiburg-Zentral e.v. seit 1852 Mitteilungen Februar 2011 Jg. 159, Nr. 02 P r o g r a m m Februar 2011 Tag Datum Uhrzeit Veranstaltung Mi 02.02. Mariä Lichtmess: Kappler Wallfahrt 14.30

Mehr

Müttertreff Sattel Saison 2012/2013

Müttertreff Sattel Saison 2012/2013 Müttertreff Sattel Saison 2012/2013 Unsere Anlässe Wie jedes Jahr organisieren die Mütter die Kinderund Frauenanlässe. Um diese tollen Erlebnisse nicht einfach so zu vergessen, haben wir ein paar Fotos

Mehr

TT Stadtmeisterschaften 2012 in Arnsberg

TT Stadtmeisterschaften 2012 in Arnsberg TT Stadtmeisterschaften 2012 in Arnsberg Siegerliste 26.05.2012 (Samstag) Herren A Einzel Benedikt Stiller (TTV Neheim-Hüsten) Jürgen Gassen (TTV Neheim-Hüsten) Ralf Büenfeld (TuS Oeventrop) Herren A Doppel

Mehr

Gastronomie & Übernachtungs Angebote der Gemeinde Aspach Export vom 22.06.2016 um 23:22 Uhr

Gastronomie & Übernachtungs Angebote der Gemeinde Aspach Export vom 22.06.2016 um 23:22 Uhr Gastronomie & Übernachtungs Angebote der Gemeinde Aspach Export vom 22.06.2016 um 23:22 Uhr Name: "Adler" Zusatz: Lotte Häußermann Strasse: Hauptstraße 26 Telefon: (+49) 7191 20258 Öffnungszeiten: auf

Mehr

Meldeergebnis. Bahn Name Gliederung AK Disziplin Meldezeit

Meldeergebnis. Bahn Name Gliederung AK Disziplin Meldezeit Stadtmeisterschaften 20 Schwerte 28..20 Lauf Wasserteufel gem. 0m Brust 2 Schulte, Joschka SV Schwerte 06 Wasserteufel m 0m Brust 0:00,00 3 Fellmer, Sophia SV Schwerte 06 Wasserteufel w 0m Brust 0:00,00

Mehr

Benefizball mit Alfons Schuhbeck. Kollege Richard Held feiert seinen 50. Geburtstag. Einkehr im Gasthaus Gschwind zum Spargelessen

Benefizball mit Alfons Schuhbeck. Kollege Richard Held feiert seinen 50. Geburtstag. Einkehr im Gasthaus Gschwind zum Spargelessen Montag, 05.05.2014 Der Vorstand stellt seinen Fahrplan vor. Monatstreffen, Ort: Kolpinghaus / Beginn: 19.00 Uhr Thema: Wie geht s weiter? Auswertung der Umfrage Haushaltsplanung Ca. 30 Mitglieder haben

Mehr

Fussballschule Hettlingen Protokoll der 4. ordentlichen Generalversammlung 2009

Fussballschule Hettlingen Protokoll der 4. ordentlichen Generalversammlung 2009 Fussballschule Hettlingen Protokoll der 4. ordentlichen Generalversammlung 2009 Datum: Mittwoch, 15. September 2009 Zeit: 20.15 Uhr Ort: Singsaal Schulhaus Hettlingen Traktanden: 1 Appell 2 Wahl der Stimmenzähler

Mehr