Bedienungsanleitung greentv

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bedienungsanleitung greentv"

Transkript

1 Bedienungsanleitung greentv Abteilung: Customer Care Center Version: 1.1 Datum: Autor: Michael Binder

2 Inhaltsverzeichnis 1 Empfangsbox einrichten Platzierung Ethernet Kabel anschliessen Fernseher anschliessen Netzteil anschliessen Empfangsbox starten Code eingeben Erste Schritte Wichtigste Tasten auf Ihrer Fernbedienung Sendung auswählen Weitere Funktionen Tasten auf der Fernbedienung detailliert Live-Pause Aufnehmen Komfortfunktion Weitere Funktionen Sprache Audio extern Bildgrösse Weitere Geräte Powerline FAQ Allgemein Für was ist der USB Anschluss hinten an der GreenTV Box? Wie bekomme ich das Netzwerkkabel am einfachsten vom DSL Modem zum TV? Kann ich die GreenTV Box mit Wireless verbinden? Beeinträchtigt GreenTV meine Surfgeschwindigkeit? Ich kann keine Filme aufnehmen Kann ich die aufgenommenen Sendungen extern speichern? Wo werden meine aufgenommen Filme gespeichert? Meine Sendung ist nicht korrekt aufgenommen worden. Es fehlt zum Beispiel der Anfang oder das Ende Wie viele Sendungen kann ich parallel aufnehmen Gibt es Teletext bei GreenTV? Gibt es Radio Sender bei GreenTV? Die Senderreihenfolge weicht von der Liste auf Green.ch ab Problemlösung Was bedeuten die 5 grünen Punkte beim auf starten des Geräts? Seite 2 von 15

3 6.2.2 Meine Fernbedienung reagiert verzögert oder gar nicht Die Kontrollleuchte an der TV Box wechselt selbständig auf Rot Die TV Box startet immer neu - Ich habe eine Firewall im Einsatz Es erscheint die Fehlermeldung - nicht autorisierte MAC Adresse Ich habe beim aufstarten einen Schwarzen Bildschirm mit Gelben Punkten Kontakt Seite 3 von 15

4 1 Empfangsbox einrichten 1.1 Platzierung Die Empfangsbox sollte in der Nähe von Ihrem Fernseher und Ihrem greendsl-anschluss platziert werden. Beachten Sie, dass die Empfangsbox nicht bedeckt wird und vorne auf dem Ablagefach liegt. 1.2 Ethernet Kabel anschliessen Schliessen Sie nun das Ethernet Kabel an die Empfangsbox und an Ihren DSL-Router an. Falls Ihr DSL Router nicht in der Nähe der Empfangsbox platziert werden kann, empfehlen wir den Einsatz eines Powerline-Adapters. Mit diesem kann das Ethernet-Signal vom DSL-Router über die Stromleitung zur Empfangsbox übertragen werden. (Details unter Punkt 5) 1.3 Fernseher anschliessen Nun kann die Empfangsbox an Ihren Fernseher angeschlossen werden. Dazu verwenden Sie das SCART Kabel. Seite 4 von 15

5 Sie können die Empfangsbox auch per HDMI-Kabel an Ihr Fernsehgerät anschliessen, das Kabel ist im Lieferumfang jedoch nicht enthalten. HDMI-Kabel sind im Handel in unterschiedlichen Längen erhältlich. 1.4 Netzteil anschliessen Um die Empfangsbox in Betrieb zu nehmen, muss nur noch das Netzteil an das Stromnetz angeschlossen werden. Bitte verwenden Sie ausschliesslich das mitgelieferte Netzteil 1.5 Empfangsbox starten Sobald Sie den Stromadapter angeschlossen haben, startet die Empfangsbox automatisch. Schalten Sie jetzt auch den Fernseher ein. Falls Sie noch kein Fernsehsignal empfangen, überprüfen Sie bitte, ob die Box eingeschaltet ist (grünes Lämpchen) und ob Sie bei Ihrem Fernseher den richtigen Kanal gewählt haben (z. Bsp. AV1 bei SCART oder HDMI1 bei HDMI) Code eingeben Sie werden nun aufgefordert, Ihren PUK-Code für die Freischaltung einzugeben. Den Code finden Sie in unserem Schreiben mit den Zugangsdaten. Geben Sie diesen über das Nummernfeld Ihrer Fernbedienung ein und bestätigen Sie anschliessend mit Speichern. Der PUK-Code muss nur einmalig eingegeben Seite 5 von 15

6 2 Erste Schritte 2.1 Wichtigste Tasten auf Ihrer Fernbedienung 2.2 Sendung auswählen Um ein Programm auszuwählen, steht Ihnen unser übersichtlicher Programmführer zur Verfügung. Um in den Programmführer zu gelangen, wählen Sie auf Ihrer Fernbedienung die Taste TV. Im Programmführer haben Sie eine Übersicht über alle Sendungen. Mit den Pfeiltasten können Sie entweder die Sendung wechseln (links/rechts) oder den Sender wechseln (oben/unten). Sobald Sie sich für eine aktuelle Sendung entschieden haben, können Sie diese mit der OK-Taste auswählen und anschliessend mit dem Menüpunkt Auf Sender umschalten anschauen. Seite 6 von 15

7 3 Weitere Funktionen 3.1 Tasten auf der Fernbedienung detailliert 3.2 Live-Pause Mit greentv haben Sie die Möglichkeit jederzeit das Programm anzuhalten und zum gewünschten Zeitpunkt weiterlaufen zu lassen. Seite 7 von 15

8 Sobald Sie Pause gedrückt haben, sehen Sie, dass das Programm gestoppt wurde. Wenn Sie die Sendung weiter ansehen möchten, drücken Sie erneut die Play/Pause Taste. 3.3 Aufnehmen Um eine Aufnahme zu starten, wählen Sie im laufenden Programm die rote Rec Taste. Drücken Sie danach die OK Taste und Sie sehen im rechten oberen Ecken einen roten Punkt als Zeichen dafür, dass diese Sendung aufgenommen wird. Um die Aufnahme zu beenden, drücken Sie erneut die Rec Taste. Falls Sie eine Aufnahme für eine künftige Sendung programmieren wollen, müssen Sie die Aufnahme im Programmführer vornehmen. Dazu wählen Sie die gewünschte Sendung an und drücken die Rec Taste Die Sendung erscheint anschliessend rot eingefärbt. Im Comfort Abo stehen Ihnen 20 Aufnahme-Stunden zur Verfügung. Sollten Sie mehr Aufnahmezeit benötigen, können Sie diese direkt über Ihr TV-Gerät bestellen. Wählen Sie dazu im Hauptmenü, den Menüpunkt Einstellungen aus. Danach wählen Sie Selbstbedienung. Aufgenommene Sendungen können Sie jederzeit über das Menü unter Videorekorder erreichen. Hier finden Sie nun sämtliche Informationen über Ihre Aufnahmen, sowohl die laufenden, die angehaltenen, die fehlerhaften und die fertig gestellten Aufnahmen. Seite 8 von 15

9 3.4 Komfortfunktion Mit greentv haben Sie die Möglichkeit, bei den meisten Sendern sämtliche Sendungen, die nicht älter als 26 Stunden sind, rückwirkend anzuschauen. Die gewünschte Sendung wählen Sie dann mit der OK Taste aus und rufen sie anschliessend im Menü mit Ansehen ab. 4 Weitere Funktionen 4.1 Sprache Die Sprache, welche Sie beim Aufstarten Ihrer Box ausgewählt haben, können Sie jederzeit ändern. Wählen Sie hierfür unter den Einstellungen den Menüpunkt Sprachen aus. Hier wählen Sie entweder Englisch oder Deutsch aus. 4.2 Audio extern Fall Sie ein externes Audiosystem anschliessen möchten (z. Bsp. Home Cinema System) können Sie dieses direkt an der Empfangsbox anschliessen. Dazu verbinden Sie die Empfangsbox mit dem Controller Ihres Audiosystems über ein RCA Kabel (nicht im Set enthalten). Seite 9 von 15

10 4.3 Bildgrösse Die Bildgrösse wird normalerweise automatisch eingestellt. Falls Sie diese manuell beeinflussen möchten, gehen Sie ins Menü und wählen Sie die Einstellungen aus. Unter dem Menü Punkt Settop-Box finden Sie verschiedene weitere Einstellungen, wie z.b. die Bildschirmgrösse. 5 Weitere Geräte 5.1 Powerline Um weitere Geräte anzuschliessen oder falls Ihr DSL-Router nicht bei der Empfangsbox platziert werden kann, empfehlen wir den Einsatz eines Powerline-Adapters. Mit diesem kann das Ethernet-Signal vom DSL- Router zur Empfangsbox über das Stromnetz übertragen werden. So können Sie auf einfache Weise weitere Geräte anschliessen, da Sie diese mit dem entsprechenden Adapter am Stromnetz anschliessen können. Seite 10 von 15

11 6 FAQ 6.1 Allgemein Für was ist der USB Anschluss hinten an der GreenTV Box? Dieser hat leider keine Funktion Wie bekomme ich das Netzwerkkabel am einfachsten vom DSL Modem zum TV? Wenn die Distanz kurz ist, können Sie das mitgelieferte Netzwerkkabel verwenden. Ist die Distanz etwas grösser und es stört Sie nicht ein Kabel zu verlegen, können Sie ein längeres Netzwerkkabel bei Ihrem Elektronikhändler kaufen. Bei grösserer Distanz empfehlen wir einen Powerline Adapter, wie unter Punkt 5.1 beschrieben, zu verwenden Kann ich die GreenTV Box mit Wireless verbinden? Dies wird von green.ch nicht angeboten und empfohlen, da WLAN sehr störungsanfällig bei der Übertragung von Streams ist Beeinträchtigt GreenTV meine Surfgeschwindigkeit? Ja, GreenTV benötigt Bandbreite von Ihrem DSL Anschluss Ich kann keine Filme aufnehmen Die Aufnahme ist nur bei GreenTV Comfort möglich. 20 Stunden Aufnahme Zeit sind bereits inklusive. Zusätzliche 20 Stunden können für 4.- pro Monat via Fernbedienung in der Selbstbedienung dazu bestellt werden. Unter dem Punkt Video Recorder sehen Sie auf dem Fernseher, wie viel Speicher Sie noch Frei haben Kann ich die aufgenommenen Sendungen extern speichern? Dies ist zurzeit nicht möglich Wo werden meine aufgenommen Filme gespeichert? Die Sendungen werden in einem sicheren Datacenter in der Schweiz gespeichert Meine Sendung ist nicht korrekt aufgenommen worden. Es fehlt zum Beispiel der Anfang oder das Ende Eine Verschiebung der Aufnahme ist selten, aber möglich. Die Ursache liegt dann in den zeitlich ungenauen Ausstrahlungen der Sender oder fehlerhafte Angaben im EPG. Normalerweise wird am Anfang und Ende der Sendung genügend Reserve mitaufgenommen Wie viele Sendungen kann ich parallel aufnehmen Beliebig, da die Sendungen zentral aufgenommen werden, ist es nicht von der Leitung abhängig Gibt es Teletext bei GreenTV? Teletext ist normal verfügbar Gibt es Radio Sender bei GreenTV? Radioempfang ist mit GreenTV nicht möglich. Seite 11 von 15

12 Die Senderreihenfolge weicht von der Liste auf Green.ch ab Bitte stellen Sie die Standard-Reihenfolge wieder her: Menu-Taste drücken Im Menu mit Cursor nach rechts und unten > Einstellungen wählen. Im Einstellungen nach rechts -> TV-Sender wählen und PIN 0000 eingeben. Dann Reihenfolge der Sender wählen. Nach Unten Standard Senderreihenfolge wählen Kann die Senderreihenfolge beliebig eingestellt werden? Dies ist möglich, wir empfehlen es aber nicht. Wenn es ein Update der Sender gibt, wird die Reihenfolge wieder auf den Standard zurückgesetzt. Menu-Taste drücken Im Menu mit Cursor nach rechts und unten > Einstellungen wählen. Im Einstellungen nach rechts -> TV-Sender wählen und PIN 0000 eingeben. Dann Reihenfolge der Sender wählen. Danach Reihenfolge der Sender ändern. Nun sind die Instruktionen zum verschieben auf dem Fernseher ersichtlich. 6.2 Problemlösung Hier werden einige Problemlösungen beschrieben, Falls es mit diesen Vorschlägen nicht funktioniert, kontaktieren Sie bitte unseren Support Was bedeuten die 5 grünen Punkte beim auf starten des Geräts? 1Punkt Gelb: IP- Adressbezug via DHCP (falls IP-Adresse nicht statisch vergeben wurde) Grün blinkend: Software wird herunter geladen, Progress-Bar zeigt Fortschritt des Downloads Grün: Download beendet. Falls keine Ethernet-Verbindung besteht und die Software bereits im Flash vorhanden ist, wird der Punkt sofort grün. Rot: Keine Netzwerkverbindung (mögliche Ursachen sind, Ethernet-Kabel nicht gesteckt oder Hardwareprobleme) 2.Punkt Gelb blinkend: Software wird in den Flash-Speicher gelesen, Progress-Bar zeigt Fortschritt Grün: Dateien erfolgreich im Flash abgespeichert. Der Punkt wird sofort grün falls die Software bereits im Flash vorhanden ist 3.Punkt Gelb blinkend: Signatur der Dateien wird überprüft und die Software wird entpackt Gelb: Der Motorola Hardware Abstraction Layer wird gestartet Grün: Der Motorola Hardware Abstraction Layer wurde erfolgreich gestartet Rot: Der Motorola Hardware Abstraction Layer konnte nicht gestartet werden 4. Punkt Gelb blinkend: Die Motorola IP-STB Plattform wird gestartet Grün: Die Motorola IP-STB Plattform wurde erfolgreich gestartet Rot: Die Motorola IP-STB Plattform konnte nicht gestartet werden 5. Punkt Gelb blinkend: Alle Applikationen welche initial gestartet werden müssen, werden gestartet Grün: Alle Applikationen welche initial gestartet werden mussten, wurden erfolgreich gestartet Rot: Alle Applikationen welche initial gestartet werden müssen, konnten nicht gestartet werden. Es ist normal, dass dieser Punkt Rot ist Meine Fernbedienung reagiert verzögert oder gar nicht. Bitte tauschen Sie die Batterien der Fernbedienung aus Die Kontrollleuchte an der TV Box wechselt selbständig auf Rot Seite 12 von 15

13 Bitte betätigen Sie den Ein- Ausschalter der Fernbedienung, tritt das Problem öfter auf, wechseln Sie die Batterien der Fernbedienung aus Die TV Box startet immer neu - Ich habe eine Firewall im Einsatz. Die Boxen beziehen Ihre IP-Adresse über DHCP, der Zugriff auf einen DHCP Server in Ihrem Netz muss möglich sein. Manuelle IP Konfiguration ist möglich, aber nicht der präferierte Weg. DNS muss ebenfalls konfiguriert sein, die Adresse app01.olfz01.watchandfeel.ch <http://app01.olfz01.watchandfeel.ch/> muss aufgelöst werden können. Streaming über einen Proxy Server funktioniert in den seltensten Fällen, stellen Sie sicher, das die Settop Box direkt über einen Router kommunizieren kann. Zusätzlich benötigen Sie Firewallfreischaltungen (falls outgoing Firewall im Einsatz) oder/und ip-forwarding: Port 80/tcp (http) /24 Port 443/tcp (https) /24 Port 123/udp,tcp (ntp) /24 Port 5514/udp Port 8000/udp,tcp -> Ziel /24 Port 8554/udp,tcp -> Ziel /24 und der Bereich Port 49000:65535/udp,tcp jeweils für / Es erscheint die Fehlermeldung - nicht autorisierte MAC Adresse Bitte kontaktieren Sie unseren Support Ich habe beim auf starten einen schwarzen Bildschirm mit gelben Punkten Haben Sie die Software entfernt? (Remove Software) Wenn ja, folgen Sie bitte dieser Anleitung: Drücken Sie während dem auf starten des Gerätes die Menu Taste auf der Fernbedienung. Im blauen Bildschirm drücken Sie die Tasten 2357 (Das versteckte Menu IP erscheint)(punkt 1) Kontrollieren Sie ob unter IP Resolution DHCP steht (Punkt 2) Kontrollieren Sie ob unter Metadata :55555 steht (Punkt 3) Mit Back können Sie Werte löschen. Mit Text können Sie einen Punkt setzten. Im blauen Bildschirm drücken Sie die Tasten 7532 (Das versteckte Menu Advanced erscheint) Kontrollieren Sie ob unter Splash Protocol 363 steht. Kontrollieren Sie ob unter Kernel Protocol 363 steht. Kontrollieren Sie ob unter http Server steht. Seite 13 von 15

14 Zum Schluss gehen Sie auf Exit und wählen Save and Reboot aus. Seite 14 von 15

15 7 Kontakt Anfragen & Support (Lokaltarif) Mo bis Fr 8:00 bis 17:30 Uhr International contact.green.ch green.ch Badstrasse 50 CH-5200 Brugg Seite 15 von 15

Bedienungsanleitung Digital TV

Bedienungsanleitung Digital TV Bedienungsanleitung Digital TV Inhalt Ihrer Lieferung 1. Empfangsbox einrichten 1. Plazierung 1. Empfangsbox 2. Ethernet Kabel anschliessen 3. Fernseher anschliessen 4. Netzteil anschliessen 5. Empfangsbox

Mehr

1Inhalt Ihrer Lieferung 3 2Empfangsbox einrichten 4 2.1 Platzierung... 4 2.2 Ethernetkabel anschliessen... 4 2.3 Fernseher anschliessen... 4 2.

1Inhalt Ihrer Lieferung 3 2Empfangsbox einrichten 4 2.1 Platzierung... 4 2.2 Ethernetkabel anschliessen... 4 2.3 Fernseher anschliessen... 4 2. Bedienungsanleitung ZIRKUMnet TV INHALTSVERZEICHNIS 1Inhalt Ihrer Lieferung 3 2Empfangsbox einrichten 4 2.1 Platzierung... 4 2.2 Ethernetkabel anschliessen... 4 2.3 Fernseher anschliessen... 4 2.4 Netzteil

Mehr

Einfach A1. Anleitung A1 TV aufnehmen. A1.net. Bitte beachten Sie: Aufnahmen sind nur mit dem A1 Mediabox Recorder möglich.

Einfach A1. Anleitung A1 TV aufnehmen. A1.net. Bitte beachten Sie: Aufnahmen sind nur mit dem A1 Mediabox Recorder möglich. Anleitung A1 TV aufnehmen A1.net Einfach A1. Bitte beachten Sie: Aufnahmen sind nur mit dem A1 Mediabox Recorder möglich. Stand: November 2012 Der A1 Mediabox Recorder bietet Ihnen mehr Möglichkeiten.

Mehr

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10 MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1 Seite 1 von 10 Inhalt Inhalt des MMOne.tv Pakets Seite 3 Zusatzinformationen Seite 3 Installation Ihrer Set-Top Box Seite 3 Der richtige

Mehr

Bedienungsanleitung. Model No. : ETUS HD BOX. Deutsch

Bedienungsanleitung. Model No. : ETUS HD BOX. Deutsch Bedienungsanleitung Model No. : ETUS HD BOX Deutsch Inhaltsverzeichnis 1. Auschalten & Neustarten des Gerätes... 3 2. Hauptmenü... 3 3. Menüpunkt Einstellung... 4 3.1 PIN CODE:... 4 3.2 Reiter Video :...

Mehr

Installationsanleitung A1 TV. Einfach A1.

Installationsanleitung A1 TV. Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV Einfach A1. Willkommen Einfach das volle Programm genießen mit A1 TV. Genau das sehen, was Sie wollen. Wann immer Sie wollen. Auf Knopfdruck. Mit dem Kauf von A1 TV haben Sie

Mehr

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC?

PO-250. Fingerpulsoximeter. 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-250 Fingerpulsoximeter 1. Wie führe ich eine Echtzeitübertragung vom PULOX PO-250 zum PC durch und speichere meine Messdaten auf dem PC? 2. Wie nehme ich mit dem PULOX PO-250 Daten auf

Mehr

www.allround-security.com 1

www.allround-security.com 1 Warnung: Um einem Feuer oder einem Elektronik Schaden vorzubeugen, sollten Sie das Gerät niemals Regen oder Feuchtigkeit aussetzen.. Vorsicht: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sämtliche Änderungen

Mehr

Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client

Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client Anleitung zur Migration vom ASAS Client zum neuen HIN Client in Schritten:. Schritt 2. Schritt. Schritt Installation HIN Client Software Installiert die

Mehr

Bedienungsanleitung. TechniSat DVR-App für ipad, iphone, ipod touch

Bedienungsanleitung. TechniSat DVR-App für ipad, iphone, ipod touch Bedienungsanleitung TechniSat DVR-App für ipad, iphone, ipod touch Vorwort Mit der TechniSat DVR-Timer App ist es möglich, Timer über ein Lokales Netzwerk oder über das Internet (WLAN/GSM/3G) zu programmieren,

Mehr

Bedienungsanleitung. Stand: Januar 2014

Bedienungsanleitung. Stand: Januar 2014 Bedienungsanleitung Stand: Januar 2014 1 Inhaltsverzeichnis 1 Fernbedienung... 3 1.1 Tastenerklärung Fernbedienung... 3 2 Installationsanleitung... 4 2.1 Einsetzen der Batterien in die Fernbedienung...

Mehr

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox. A1.net

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox. A1.net Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV A1 TV Kabel mit A1 Mediabox A1.net Inhalt Ihres Pakets Bevor Sie mit der Installation beginnen, prüfen Sie bitte Ihr Paket auf Vollständigkeit. A1 Mediabox Packung

Mehr

Bedienungsanleitung. 1 S eite

Bedienungsanleitung. 1 S eite Bedienungsanleitung 1 S eite Bedienungsanleitung OPTIMUSS underline Fernbedienung Grundfunktionen Informationsleiste / InfoBar EPG Senderliste Hauptmenü Funktionen Programm Installation System Einstellungen

Mehr

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Kurzanleitung HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Voreingestellte Geräte-PIN: 0000 VOR INBETRIEBNAHME DES GERÄTES ÜBERPRÜFEN DES LIEFERUMFANGS Bedienungsanleitung Kurzanleitung HDMI-Kabel

Mehr

Einfach A1. Anleitung. A1 Sat TV. A1.net

Einfach A1. Anleitung. A1 Sat TV. A1.net Anleitung Einfach A1. A1 Sat TV A1.net Herzlich Willkommen bei A1 TV Sat. Diese Anleitung gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Funktionen Ihres neuen A1 TV Sat. Sat Sendersuchlauf Bei

Mehr

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N)

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N) Einfach A1. Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für zuhause

Mehr

Von der PC Konfiguration bis zur Endanwendung (UPnP Audio/Video Server)

Von der PC Konfiguration bis zur Endanwendung (UPnP Audio/Video Server) Von der PC Konfiguration bis zur Endanwendung (UPnP Audio/Video Server) Inhalt: 1. Vergabe der IP Adresse am Receiver 02 2. Installation des VLC Mediaplayers.. 04 3. Installation des DVR Managers 06 4.

Mehr

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox Recorder. A1.net

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox Recorder. A1.net Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV A1 TV Kabel mit A1 Mediabox Recorder A1.net Inhalt Ihres Pakets Bevor Sie mit der Installation beginnen, prüfen Sie bitte Ihr Paket auf Vollständigkeit. A1 Mediabox

Mehr

HD Bedienungsanleitung HD Modul

HD Bedienungsanleitung HD Modul Bedienungsanleitung HD Bedienungsanleitung Modul Nur für CI+ Geräte Nur für CI+ Geräte Kurzübersicht 1. TV (CI+ geeignet) 2. Bedienungsanleitung beachten TV 3. TV-Sendersuchlauf durchführen 4. einstecken

Mehr

Ihre Entertain Einrichtungsanleitung. Für Media Receiver 300 und Speedport W 701V.

Ihre Entertain Einrichtungsanleitung. Für Media Receiver 300 und Speedport W 701V. Ihre Entertain Einrichtungsanleitung. Für Media Receiver 300 und Speedport W 701V. Einrichtung in 4 Schritten Mithilfe dieser Anleitung richten Sie Ihr Entertain Paket im Handumdrehen ein. Folgen Sie den

Mehr

MAGIC TH1 Go. Konfiguration und Steuerung über Webbrowser Konfiguration über Frontkeypad und -display

MAGIC TH1 Go. Konfiguration und Steuerung über Webbrowser Konfiguration über Frontkeypad und -display MAGIC TH1 Go Konfiguration und Steuerung über Webbrowser Konfiguration über Frontkeypad und -display Konfiguration über Webbrowser 2 Zur Zeit werden die Webbrowser Firefox, Google Chrome und Safari unterstützt;

Mehr

Quickstart JVC GZ-MG610SE Übersicht über die Kamera:

Quickstart JVC GZ-MG610SE Übersicht über die Kamera: Übersicht über die Kamera: 1 Ein- / Aus-Schalter 2 Taste zum Ein- / Ausschalten der Display-Anzeigen 3 Lautsprecher 4 Zoom (bei Aufnahme), Lautstärke (bei Wiedergabe) 5 Auslöse-Taste für Fotoaufnahme (Snapshot)

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Ein Unternehmen der EnBW Installationsanleitung ComHome more tv» FRITZ!Box 7490» DSL über TAE» LWL über Konverter» IPTV Set-Top-Box NetCom BW GmbH Unterer Brühl 2. 73479 Ellwangen kundenmanagement@netcom-bw.de.

Mehr

Swisscom TV einrichten. Swisscom TV-Box und Verkabelung

Swisscom TV einrichten. Swisscom TV-Box und Verkabelung Swisscom TV einrichten Swisscom TV-Box und Verkabelung BACK OK MENU Packungsinhalt Swisscom TV-Box mit Stromkabel Ethernet-Kabel 15 m (weiss) SCART-Kabel HDMI-Kabel Swisscom TV-Fernbedienung und Batterien

Mehr

Anleitung zur Inbetriebnahme einer FHZ2000 mit der homeputer CL-Software

Anleitung zur Inbetriebnahme einer FHZ2000 mit der homeputer CL-Software Anleitung zur Inbetriebnahme einer FHZ2000 mit der homeputer CL-Software Bei Verwendung eines PCs als Zentrale muss bei der Konfiguration der FHZ2000 die IP-Adresse des PCs angeben werden. Das ist in der

Mehr

Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks

Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks -1- Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks -2- Wozu dient der USB Recovery Stick? Mit dem USB Recovery Stick können Sie die Software (Firmware) Ihrer Dreambox aktualisieren.

Mehr

Bedienungsanleitung für Web-Browser

Bedienungsanleitung für Web-Browser Dreambox DM7020S Bedienungsanleitung für Web-Browser Linux OS SetTopBox mit CI-Schnittstelle Anschluss für interne Festplatte Compact Flash Reader Grafisches Display DSL Kommunikationsanschluss analoges

Mehr

INTERNETZUGANG WLAN-ROUTER ANLEITUNG FIRMWARE-UPDATE SIEMENS

INTERNETZUGANG WLAN-ROUTER ANLEITUNG FIRMWARE-UPDATE SIEMENS Wichtige Hinweise: Das Firmware-Update geschieht auf eigene Gefahr! NetCologne übernimmt keine Verantwortung für mögliche Schäden an Ihrem WLAN-Router, die in Zusammenhang mit dem Firmware-Update oder

Mehr

Installationsbeschreibung für den Allnet ALL0277DSLvB wireless ADSL Router (Quickstart)

Installationsbeschreibung für den Allnet ALL0277DSLvB wireless ADSL Router (Quickstart) Installationsbeschreibung für den Allnet ALL0277DSLvB wireless ADSL Router (Quickstart) Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 1 2 Konfiguration des Routers:... 2 3 Kontakt und Hilfe... 8 1 Einleitung Für

Mehr

DVB-IP Kundeninformation

DVB-IP Kundeninformation DVB-IP Kundeninformation 1. Installationsanleitung 02/14 Version 1.1 Diese Anleitung hilft Ihnen Ihre Empfangsbox (Settop-Box)) mit Ihrem Kabelmodem so zu verbinden damit Sie DVB-IP Programme empfangen

Mehr

Die Hifidelio App Beschreibung

Die Hifidelio App Beschreibung Die Hifidelio App Beschreibung Copyright Hermstedt 2010 Version 1.0 Seite 1 Inhalt 1. Zusammenfassung 2. Die Umgebung für die Benutzung 3. Der erste Start 4. Die Ansicht Remote Control RC 5. Die Ansicht

Mehr

Bedienungsanleitung. 1. Eine direkte (1 1) Verbindung muss mit einem gekreuzten (Crossover) Netzwerkkabel hergestellt werden.

Bedienungsanleitung. 1. Eine direkte (1 1) Verbindung muss mit einem gekreuzten (Crossover) Netzwerkkabel hergestellt werden. Bedienungsanleitung Backup/Restore Aufnahmen für die PVR-Set-Top-Box Diese Anleitung beschreibt die mögliche Sicherung für Film, Musik und Bilddateien welche sich auf der Harddisk Ihrer WWZ PVR-Set-Top-Box

Mehr

FRITZ!BOX 7360 FON WLAN. Bedienungsanleitung Fiete.Net

FRITZ!BOX 7360 FON WLAN. Bedienungsanleitung Fiete.Net FRITZ!BOX 7360 FON WLAN Bedienungsanleitung Fiete.Net 1 FRITZ!BOX 7360 FON WLAN FÜR DEN INTERNETZUGANG EINRICHTEN (1) Machen Sie sich mit Hilfe der offiziellen Anleitung mit dem Gerät vertraut und beachten

Mehr

Für den Zugriff vom PC aus die TCP/IP Netzwerkeinstellung des PC auf DHCP bzw. automatisch stellen,

Für den Zugriff vom PC aus die TCP/IP Netzwerkeinstellung des PC auf DHCP bzw. automatisch stellen, DIGITRONIC GmbH - Seite: 1 Ausgabe: 11.05.2012 Einstellanleitung GSM XSBOXR6VE Diese Anleitung gilt für die Firmware Version 1.1 Zunächst die SIM Karte mit der richtigen Nummer einsetzten (siehe Lieferschein).

Mehr

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn)

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn) Einfach A1. Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für Zuhause

Mehr

Bedienungsanleitung. Stand: August 2014

Bedienungsanleitung. Stand: August 2014 Bedienungsanleitung Stand: August 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Fernbedienung... 3 1.1 Tastenerklärung Fernbedienung... 3 2 Installationsanleitung... 4 2.1 Einsetzen der Batterien in die Fernbedienung... 5

Mehr

Anleitung RS232-Aufbau

Anleitung RS232-Aufbau 2015 Anleitung RS232-Aufbau 1 Dokumentation Aufbau und Inbetriebnahme RS-232 1. Anlage aufbauen 2 2. Netzwerkkonfiguration 2 o Allgemein 2 o Zentral PC 4 o Drucker 5 3. OpticScore Server Deinstallieren

Mehr

ErstE schritte mit EntErtain to go

ErstE schritte mit EntErtain to go Erste Schritte mit Entertain to go Buchung und erste NutzunG 1. Buchen > 2. Aufrufen > 3. Einloggen > 4. Fertig 1. Buchen Sie Entertain to go bequem im Kundencenter unter www.telekom.de/entertain-to-go

Mehr

IP Phone Grandstream BT 101 - Konfiguration für FreePhone bei statischer IP-Adresse

IP Phone Grandstream BT 101 - Konfiguration für FreePhone bei statischer IP-Adresse IP Phone Grandstream BT 101 - Konfiguration für FreePhone bei statischer IP-Adresse 1. Einleitung Das Grandstream BT 101 wird zunächst über die Tastatur des Telefons konfiguriert. Anschließend können weitere

Mehr

GGAweb - WLAN Router Installationsanleitung Zyxel NBG 6616

GGAweb - WLAN Router Installationsanleitung Zyxel NBG 6616 GGAweb - WLAN Router Installationsanleitung Zyxel NBG 6616 Ausgabe vom November 2014 1. Einleitung... 1 2. Gerät anschliessen... 1 3. Gerät Konfigurieren - Initial... 1 3.1. Mit dem Internet verbinden...

Mehr

Domain Registration & Transfer. Version: 1.3 Datum: 10.07.2014 Alexander Pascual

Domain Registration & Transfer. Version: 1.3 Datum: 10.07.2014 Alexander Pascual Domain Registration & Transfer Abteilung: Customer Care Center Version: 1.3 Datum: 10.07.2014 Autor: Alexander Pascual Inhaltsverzeichnis 1 Domain Registration 1.1 Domain Registration bei Green.ch 1.2

Mehr

Vodafone TV Manager. Benutzerhandbuch Stand Juni 2015

Vodafone TV Manager. Benutzerhandbuch Stand Juni 2015 Vodafone TV Manager Benutzerhandbuch Stand Juni 05 Inhalt Erste Schritte. Download der App. Mit dem Vodafone TV Center verbinden 3. Hauptmenü verwenden 4. Virtuelle Fernbedienung nutzen TV-Programm. TV-Programm

Mehr

Bedienungsanleitung AliceComfort

Bedienungsanleitung AliceComfort Bedienungsanleitung AliceComfort Konfiguration WLAN-Router Siemens SL2-141-I Der schnellste Weg zu Ihrem Alice Anschluss. Sehr geehrter AliceComfort-Kunde, bei der Lieferung ist Ihr Siemens SL2-141-I als

Mehr

Softwareaktualisierung

Softwareaktualisierung Ergänzung zum Benutzerhandbuch Softwareaktualisierung Zeitbasierte Aufnahme + Zusatz zum Kapitel IX. Digitaler Videorekorder (DVR) 5 Vorwort Mit Tele Columbus und dem HD Festplatten-Receiver erleben Sie

Mehr

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1.

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1. Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte A1.net Einfach A1. Stand: Januar 2013 Fotos, Videos und Musik - immer und überall Ihre eigenen Fotos, Videos und Ihre Musik sind für Sie überall und auf allen

Mehr

Bedienungsanleitung. Set-Top Box. Kaon KCF-SA700PCO

Bedienungsanleitung. Set-Top Box. Kaon KCF-SA700PCO Bedienungsanleitung Set-Top Box Kaon KCF-SA700PCO Michael Grüter 12. April 2012 1. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis... 1 2. Einleitung... 2 3. Inbetriebnahme... 2 3.1 Anschlüsse... 2 3.2 Erste

Mehr

Kurzbedienungsanleitung

Kurzbedienungsanleitung Kurzbedienungsanleitung Installation Internet und Telefonie Installationsübersicht für Internet, Fernsehen und Telefonie Telefon Fernseher PC/Laptop L Lieferumfang/Komponenten LAN-Kabel m LAN-Kabel m Kabel

Mehr

Machen Sie Ihr Zuhause fit für die

Machen Sie Ihr Zuhause fit für die Machen Sie Ihr Zuhause fit für die Energiezukunft Technisches Handbuch illwerke vkw SmartHome-Starterpaket Stand: April 2011, Alle Rechte vorbehalten. 1 Anbindung illwerke vkw HomeServer ins Heimnetzwerk

Mehr

Zunächst empfehlen wir Ihnen die bestehenden Daten Ihres Gerätes auf USB oder im internen Speicher des Gerätes zu sichern.

Zunächst empfehlen wir Ihnen die bestehenden Daten Ihres Gerätes auf USB oder im internen Speicher des Gerätes zu sichern. Anleitung zum Softwareupdate Eycos S 75.15 HD+ Eine falsche Vorgehensweise während des Updates kann schwere Folgen haben. Sie sollten auf jeden Fall vermeiden, während des laufenden Updates die Stromversorgung

Mehr

Elektrizitäts- und Wasserwerk Telefon 081 755 44 99 der Stadt Buchs Telefax 081 755 44 66. 9471 Buchs www.rii-seez-net.ch

Elektrizitäts- und Wasserwerk Telefon 081 755 44 99 der Stadt Buchs Telefax 081 755 44 66. 9471 Buchs www.rii-seez-net.ch Herzlichen Dank Sie haben sich für das interaktive Fernsehen myvision von Rii-Seez-Net entschieden. Damit haben Sie zurzeit eines der besten und interessantesten Fernseh-Angebote bei Ihnen zu Hause. Wir

Mehr

INBETRIEBNAHME DER KUNDENENDGERÄTE

INBETRIEBNAHME DER KUNDENENDGERÄTE INBETRIEBNAHME DER KUNDENENDGERÄTE Anbei finden Sie Anschlussbeispiele der üblichen Anschlussvarianten. Bei weiteren Fragen erreichen Sie unseren Kundenservice unter 04541 807 807. Gerne können Sie sich

Mehr

Anleitung # 4 Wie mache ich ein Update der QBoxHD Deutsche Version

Anleitung # 4 Wie mache ich ein Update der QBoxHD Deutsche Version Anleitung # 4 Wie mache ich ein Update der QBoxHD Deutsche Version Stand: 25. Juni 2009 Voraussetzung Das Update ist notwendig, um Fehler und Neuentwicklungen für die QBoxHD zu implementieren. Es gibt

Mehr

FRITZ!BOX 7390 FON WLAN. Bedienungsanleitung Fiete.Net - Glas

FRITZ!BOX 7390 FON WLAN. Bedienungsanleitung Fiete.Net - Glas FRITZ!BOX 7390 FON WLAN Bedienungsanleitung Fiete.Net - Glas 1 FRITZ!BOX 7390 FON WLAN FÜR DEN INTERNETZUGANG EINRICHTEN (1) Machen Sie sich mit Hilfe der offiziellen Anleitung mit dem Gerät vertraut und

Mehr

ReelBox Series: Anschließen an ein kabelgebundenes Netzwerk (Ethernet-LAN) 1. Anschließen an ein kabelgebundenes Netzwerk (Ethernet-LAN)

ReelBox Series: Anschließen an ein kabelgebundenes Netzwerk (Ethernet-LAN) 1. Anschließen an ein kabelgebundenes Netzwerk (Ethernet-LAN) ReelBox Series: Anschließen an ein kabelgebundenes Netzwerk (Ethernet-LAN) Einbindung der ReelBox in ein Netzwerk Die ReelBox kann in wenigen Schritten in ein bestehendes Netzwerk eingebunden werden. Die

Mehr

Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy

Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy Kurzanleitung zu WinZeit und dem Scanndy Inhaltsverzeichnis Benötigte Materialien Seite 3 Grundlegende Bedienung des Scanndys Seite 4 Die Hauptmenü Punkte Seite 5 Das Drucken mit Barcode Seite 6 Zuordnen

Mehr

WinTV für WD TV Live / WD TV Live Hub Handbuch. Deutsch

WinTV für WD TV Live / WD TV Live Hub Handbuch. Deutsch WinTV für WD TV Live / WD TV Live Hub Handbuch Deutsch Version 1.0, 2013-01-04 Copyright 2013 Hauppauge Computer Works Inhalt Überblick...3 Voraussetzungen...3 Navigation in Menüs...3 Erste Einrichtung...4

Mehr

Bedienungsanleitung Set-Top-Box Kathrein Glasfaser und Koax

Bedienungsanleitung Set-Top-Box Kathrein Glasfaser und Koax Bedienungsanleitung Set-Top-Box Kathrein Glasfaser und Koax Inhaltsverzeichnis 01 Allgemein 3 01.1 Herzlichen Dank 3 02 Fernbedienung 4 02.1 Funktionsbeschreibung der Fernbedienung 4 03 Menü-Führung des

Mehr

Akku des Geräts Der Akku der Erstausrüstung enthält keine Schadstoffe wie Cadmium, Blei und Quecksilber.

Akku des Geräts Der Akku der Erstausrüstung enthält keine Schadstoffe wie Cadmium, Blei und Quecksilber. Move IQ Quick Start Guide Vielen Dank, dass Sie sich für den Move IQ von Mapjack entschieden haben! Der leichte und einfach zu bedienende Move IQ kann Strecken aufnehmen, Routen planen, die aktuelle Geschwindigkeit,

Mehr

1. Installation der Hardware

1. Installation der Hardware 1. Installation der Hardware Die Installation kann frühestens am Tag der T-DSL Bereitstellung erfolgen. Der Termin wird Ihnen durch die Deutsche Telekom mitgeteilt. Deinstallieren Sie zunächst Ihr bisheriges

Mehr

A1 Dashboard. Dashboard Profil einrichten. Windows

A1 Dashboard. Dashboard Profil einrichten. Windows A1 Dashboard Dashboard Profil einrichten Windows Version05 Oktober 2013 1 Bevor Sie Ihr mobiles A1 Internet einrichten und das erste mal das A1 Dashboard öffnen, stecken Sie bitte Ihr mobiles A1 Modem

Mehr

Fingerpulsoximeter. A. Wie führt man einen Echtzeitdatentransfer vom PULOX PO-300 zum Computer durch und speichert diese Messdaten auf dem PC?

Fingerpulsoximeter. A. Wie führt man einen Echtzeitdatentransfer vom PULOX PO-300 zum Computer durch und speichert diese Messdaten auf dem PC? Mini-FAQ v1.5 PO-300 Fingerpulsoximeter A. Wie führt man einen Echtzeitdatentransfer vom PULOX PO-300 zum Computer durch und speichert diese Messdaten auf dem PC? B. Wie nimmt man mit dem PULOX PO-300

Mehr

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Sat mit A1 Mediabox Recorder. A1.net

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Sat mit A1 Mediabox Recorder. A1.net Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV A1 TV Sat mit A1 Mediabox Recorder A1.net Inhalt Ihres Pakets Bevor Sie mit der Installation beginnen, prüfen Sie bitte Ihr Paket auf Vollständigkeit. A1 Mediabox

Mehr

Eltako Smart Home-Zentrale

Eltako Smart Home-Zentrale Eltako Smart Home-Zentrale FVS-Touch Monitor-PC Installationsanleitung Grenzenlose Flexibilität und Komfort in der Gebäudeinstallation 1. Lieferumfang Eltako FVS-Touch Monitor-PC (vorinstalliert mit FVS-Software)

Mehr

Anleitung Grundsetup C3 Mail & SMS Gateway V02-0314

Anleitung Grundsetup C3 Mail & SMS Gateway V02-0314 Anleitung Grundsetup C3 Mail & SMS Gateway V02-0314 Kontakt & Support Brielgasse 27. A-6900 Bregenz. TEL +43 (5574) 61040-0. MAIL info@c3online.at loxone.c3online.at Liebe Kundin, lieber Kunde Sie haben

Mehr

Chipkartenterminal ehealth GT900 BCS Kurzanleitung

Chipkartenterminal ehealth GT900 BCS Kurzanleitung GT German Telematics GmbH Chipkartenterminal ehealth GT900 BCS Kurzanleitung Version 1.0 zur Netzwerkfähigen FW 1.1.0 Jan Mihalyovics 23. März 2010 Chipkartenterminal GT900 BCS Kurzanleitung zur FW 1.1.0

Mehr

Installations- und Bedienungs- Handbuch

Installations- und Bedienungs- Handbuch Installations- und Bedienungs- Handbuch TV-Box Handbuch für G-Play Version 3.1 MYGATE Germany AG Helene-Lange-Strasse 57 Telefon 069 42731101 60438 Frankfurt am Main Fax 069 42731104 Seite 1 von 18 info@mygate.de

Mehr

GRUNDIG USB-Recording in nur 4 Schritten wird der LCD-TV zum USB-Videorecorder. AUS GUTEM

GRUNDIG USB-Recording in nur 4 Schritten wird der LCD-TV zum USB-Videorecorder. AUS GUTEM GRUNDIG USB-Recording in nur 4 Schritten wird der LCD-TV zum USB-Videorecorder. AUS GUTEM Film drauf. Film ab. Willkommen in der Welt des GRUNDIG USB-Recording. Filme aufnehmen, Filme abspielen und alles

Mehr

NANO DVB-T STICK. Gebrauchsanleitung. Watch & record Digital TV programs on Your PC! MT4161

NANO DVB-T STICK. Gebrauchsanleitung. Watch & record Digital TV programs on Your PC! MT4161 NANO DVB-T STICK Watch & record Digital TV programs on Your PC! MT4161 Gebrauchsanleitung Index Index...2 Einleitung...2 Lieferumfang...2 Systemanforderungen...2 Geräteinstallation...3 Software installation...3

Mehr

Amino A140 Die nächste Generation der MPEG-2 und MPEG-4 HD IPTV Set-Top-Box (STB)

Amino A140 Die nächste Generation der MPEG-2 und MPEG-4 HD IPTV Set-Top-Box (STB) AMINO A140 Amino A140 Die nächste Generation der MPEG-2 und MPEG-4 HD IPTV Set-Top-Box (STB) Teracue eyevis GmbH Schlossstr. 18 85235 Odelzhausen Germany Tel: +49 (0)8134-555-10 Fax: +49 (0)8134-555-199

Mehr

DLNA- Installationsanleitung

DLNA- Installationsanleitung DLNA- Installationsanleitung für LAN-Verbindungen LE820 - LE822 - LE814 - LE824 - LE914 - LE925 LE820 - LE822 - LE814 - LE824 - LE914 - LE925 Inhalt: 1. Vorbereitung des PCs (Freigabe der Multimedia-Ordner)

Mehr

Kurzanleitung zu Gigablue QUAD

Kurzanleitung zu Gigablue QUAD Kurzanleitung zu Gigablue QUAD 1. Firmware neu flashen 2. Firmware ändern / von Openmips auf Team Red 3. WLAN einrichten 4. Plugins installieren und nutzen 5. CCcam und Scam einrichten 6. IPTV 1 1. Firmware

Mehr

ODD-TV². ... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter! www.bookmaker5.com

ODD-TV². ... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter! www.bookmaker5.com ODD-TV²... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter! Arland Gesellschaft für Informationstechnologie mbh - Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Version 5.7.6 - /05/2010 Handbuch ODD-TV

Mehr

Update Anleitung I-STAT unter Windows 7 WICHTIG. > Version A30 Die Aktivierung der Barcodefunktion muß vor dem Update aktiviert werden

Update Anleitung I-STAT unter Windows 7 WICHTIG. > Version A30 Die Aktivierung der Barcodefunktion muß vor dem Update aktiviert werden Update Anleitung I-STAT unter Windows 7 WICHTIG > Version A30 Die Aktivierung der Barcodefunktion muß vor dem Update aktiviert werden Aktivierung der Barcodelesefunktion am VetScan I-STAT 1 1. VetScan

Mehr

Software-Installationsanleitung

Software-Installationsanleitung Software-Installationsanleitung In dieser Anleitung wird beschrieben, wie die Software über einen USB- oder Netzwerkanschluss installiert wird. Für die Modelle SP 200/200S/203S/203SF/204SF ist keine Netzwerkverbindung

Mehr

KONFIGURATION TECHNICOLOR TC7200

KONFIGURATION TECHNICOLOR TC7200 Kabelrouter anschliessen Schliessen Sie den Kabelrouter wie oben abgebildet an. Das Gerät benötigt nun 30-60 Minuten bis es online ist und das erste Update installiert. Nach dem Update startet das Modem

Mehr

Diese Anleitung hilft Ihnen Ihre Empfangsbox (Settop-Box)) mit Ihrem Kabelmodem so zu verbinden damit Sie DVB-IP Programme empfangen können.

Diese Anleitung hilft Ihnen Ihre Empfangsbox (Settop-Box)) mit Ihrem Kabelmodem so zu verbinden damit Sie DVB-IP Programme empfangen können. DVB IP Kundeninformationen DVB-IP Kundeninformation 06/15 Version 1.2 1. Installationsanleitung Diese Anleitung hilft Ihnen Ihre Empfangsbox (Settop-Box)) mit Ihrem Kabelmodem so zu verbinden damit Sie

Mehr

Anleitung Multiroom erinrichtung. GigaBlue Multiroon Server System GigaBlue Multiroom Configuration

Anleitung Multiroom erinrichtung. GigaBlue Multiroon Server System GigaBlue Multiroom Configuration Anleitung Multiroom erinrichtung GigaBlue Multiroon Server System GigaBlue Multiroom Configuration GIGABLUE MULTIROOM KONFIGURATION Alle Fernseh- und Radioprogramme werden von der GigaBlue Server-Betrieb

Mehr

HD Recorder ihd-pvr C Einfach mehr sehen

HD Recorder ihd-pvr C Einfach mehr sehen Kurzanleitung HD Recorder ihd-pvr C Einfach mehr sehen Voreingestellte Geräte-PIN: 0000 VOR INBETRIEBNAHME DES GERÄTES ÜBERPRÜFEN DES LIEFERUMFANGS Bedienungsanleitung Kurzanleitung HDMI-Kabel SCART-Kabel

Mehr

INSTALLATION DES ETHERNET MODEMS. Inhalt:

INSTALLATION DES ETHERNET MODEMS. Inhalt: INSTALLATION DES ETHERNET MODEMS Inhalt: Seite 2-6 : Hardwareinstallation Seite 7-10: Installation unter Windows XP Seite 11-13: Installation unter Windows 98 Seite 1 von 13 Stand Juni 2003 Hardware-Installation

Mehr

a.i.o. control AIO GATEWAY Einrichtung

a.i.o. control AIO GATEWAY Einrichtung a.i.o. control AIO GATEWAY Einrichtung Die folgende Anleitung beschreibt die Vorgehensweise bei der Einrichtung des mediola a.i.o. gateways Voraussetzung: Für die Einrichtung des a.i.o. gateway von mediola

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Ein Unternehmen der EnBW Installationsanleitung ComHome more tv (DSL)» FRITZ!Box 7490» Set-Top-Box Handan Combo 7090 Stand 07/2015 Inhaltsverzeichnis 1. Anschlussübersicht FRITZ!Box Fon WLAN 7490... 3

Mehr

TECHION. WLS 150 WLAN USB-Stick. passend für TECHION HDS1 und HDC1 IEEE802.11 b/g/n kompatibel 150 MBit/s integrierte Antenne

TECHION. WLS 150 WLAN USB-Stick. passend für TECHION HDS1 und HDC1 IEEE802.11 b/g/n kompatibel 150 MBit/s integrierte Antenne TEC HION stark - stärker - TECHION WLS 150 WLAN USB-Stick passend für TECHION HDS1 und HDC1 IEEE802.11 b/g/n kompatibel 150 MBit/s integrierte Antenne Anschluss des WLAN Sticks Stecken Sie den WLAN -Stick

Mehr

Bedienungsanleitung DOK App

Bedienungsanleitung DOK App Bedienungsanleitung DOK App Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Erklärung der Funktionen der Steuerungs App DOK. Sie können die App auf Ihrem Smartphone oder Tablet einrichten und benutzen. Bitte

Mehr

Anleitung LAN-Messrahmen

Anleitung LAN-Messrahmen Anleitung LAN-Messrahmen 2015 1 Dokumentation Aufbau und Inbetriebnahme LAN 1. Anlage aufbauen 2 2. Netzwerkkonfiguration 2 o Allgemein 2 o Zentral PC 5 o Messrahmen 5 o Drucker 6 3. OpticScore Server

Mehr

Grundlagen von Drahtlosnetzwerkenp

Grundlagen von Drahtlosnetzwerkenp Grundlagen von Drahtlosnetzwerkenp Diese Broschüre enthält Informationen zum Konfigurieren einer Drahtlosverbindung zwischen dem Drucker und den Computern. Informationen zu anderen Netzwerkverbindungen,

Mehr

Bedienungsanleitung. DVR-Manager UFS 922

Bedienungsanleitung. DVR-Manager UFS 922 Bedienungsanleitung DVR-Manager UFS 922 INHALT INHALT... 2 WICHTIGE HINWEISE... 3 SICHERHEITSHINWEISE... 3 ALLGEMEINER HINWEIS... 3 SYSTEM-VORAUSSETZUNG... 3 BENÖTIGTE SOFTWARE... 3 GEKREUZTES NETZWERKKABEL...

Mehr

Verbindungsanleitung. Verschiedene Möglichkeiten um Ihre Set-Top-Box mit dem Glasfaserabschlussgerät zu verbinden.

Verbindungsanleitung. Verschiedene Möglichkeiten um Ihre Set-Top-Box mit dem Glasfaserabschlussgerät zu verbinden. Verbindungsanleitung Verschiedene Möglichkeiten um Ihre Set-Top-Box mit dem Glasfaserabschlussgerät zu verbinden. Vorwort DGTV bietet Ihnen Fernsehen in seiner schönsten Form. Details entscheiden über

Mehr

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf

Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Kurzanleitung Installation Conax CA-Modul & Sendersuchlauf Philips Model 42PFL6158 und typähnliche Geräte Ausgabe April 2014 Seite 1/8 Zur Kurzanleitung Diese Kurzanleitung hilft Ihnen, Schritt für Schritt

Mehr

Bedienungsanleitung. magic-tv

Bedienungsanleitung. magic-tv Bedienungsanleitung magic-tv lassen Sie sich verzaubern Stand November 2010 Herzlich Willkommen Sie haben sich für das magic-tv von ilnet entschieden. Damit haben Sie das zurzeit beste und interessanteste

Mehr

Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client

Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client Anleitung zur Migration vom ASAS Client zum neuen HIN Client in Schritten:. Schritt 2. Schritt. Schritt Installation HIN Client Software Installiert

Mehr

Leitfaden für die Installation der freien Virtual Machine. C-MOR Videoüberwachung auf einem VMware ESX Server

Leitfaden für die Installation der freien Virtual Machine. C-MOR Videoüberwachung auf einem VMware ESX Server Diese Anleitung illustriert die Installation der Videoüberwachung C-MOR Virtuelle Maschine auf VMware ESX Server. Diese Anleitung bezieht sich auf die Version 4 mit 64-Bit C-MOR- Betriebssystem. Bitte

Mehr

INSTALLATIONSANLEITUNG Digitalbox Set

INSTALLATIONSANLEITUNG Digitalbox Set INHALT: Digitalbox (Frontansicht) (Rückansicht) - Smartcard (Oberseite) (Unterseite) - Antennenkabel - Scartkabel - Netzkabel - Fernbedienung - Batterien (2xAA) - Bedienungsanleitung Seite 1 s t r INSTALLATIONSANLEITUNG

Mehr

4. Fehler und Ursachen: Falls es mit der Kommunikation nicht so funktioniert wie es sollte finden Sie hier Ursachen und mögliche Lösungen.

4. Fehler und Ursachen: Falls es mit der Kommunikation nicht so funktioniert wie es sollte finden Sie hier Ursachen und mögliche Lösungen. MORA-UPDATE Dieses Dokument ist in 6 Bereiche aufgeteilt 1. Systemprüfung: Ist mein System (PC und MORA -Gerät) schon für das neue Update-System vorbereitet? 2. Vorbereitung: Was muss zuvor einmalig am

Mehr

Anleitung zur. Installation und Konfiguration von x.qm. Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG

Anleitung zur. Installation und Konfiguration von x.qm. Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Anleitung zur Installation und Konfiguration von x.qm Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Systemvoraussetzungen... 3 SQL-Server installieren... 3 x.qm

Mehr

Firewalls für Lexware Info Service konfigurieren

Firewalls für Lexware Info Service konfigurieren Firewalls für Lexware Info Service konfigurieren Inhaltsverzeichnis: 1. Manueller Download... 2 2. Allgemein... 2 3. Einstellungen... 2 4. Bitdefender Version 10... 3 5. GDATA Internet Security 2007...

Mehr

aurax connecta ag Telefon 081 926 27 28 Fax 081 926 27 29 Bedienungsanleitung lassen Sie sich verzaubern

aurax connecta ag Telefon 081 926 27 28 Fax 081 926 27 29 Bedienungsanleitung lassen Sie sich verzaubern aurax connecta ag Telefon 081 926 27 28 Fax 081 926 27 29 Bedienungsanleitung magic-tv lassen Sie sich verzaubern Stand September 2014 Herzlich Willkommen Sie haben sich für das magic-tv von aurax connecta

Mehr

UPC Digital TV Programmierung Ihrer UPC MediaBox.

UPC Digital TV Programmierung Ihrer UPC MediaBox. UPC Digital TV Programmierung Ihrer UPC MediaBox www.upc.at 1 Favoriten Favoriten Mit dieser Funktion können Sie bevorzugte Sender markieren. Favoriten sind an einem Smiley im Infobalken wiederzuerkennen.

Mehr

FL1 TV plus Bedienungsanleitung

FL1 TV plus Bedienungsanleitung FL TV plus Bedienungsanleitung T220 IPTV STB www.fl.li/tv Inhalt Lieferumfang Inbetriebnahme Set-Top-Box T220 Inbetriebnahme Fernbedienung Erststart der TV-Box Erster Einstieg 7 Fernbedienung 8 Hauptmenü

Mehr

(W)LAN Tutorial. Einstellen der Karte: IP-Adresse, bei der WLAN-Karte zusätzlich auch SSID und Netzwerktopologie

(W)LAN Tutorial. Einstellen der Karte: IP-Adresse, bei der WLAN-Karte zusätzlich auch SSID und Netzwerktopologie (W)LAN Tutorial Diese Anleitung erklärt Schritt für Schritt wie eine Verbindung zwischen ProfiLux mit LAN-Karte (PLM-LAN) oder WLAN-Karte (PLM-WLAN) und PC hergestellt wird. Zur Umsetzung der nachfolgend

Mehr