Envol 8 basique, Unité 10

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Envol 8 basique, Unité 10"

Transkript

1 Ev 8 basique, U10, 1. Les vêtements et les accessoires 1 la basket der Turnschuh 2 la botte der Stiefel 3 la casquette die Schirmmütze 4 la ceinture der Gürtel 5 la chaussette der Socken 6 la chaussure der Schuh 7 la robe das Kleid 8 la sandale die Sandale 9 la veste die Jacke 10 l'anorak (m.) die Windjacke 11 le blouson die (Leder-) Jacke 12 le chemisier die Damenbluse 13 le collant die Strumpfhose 14 le costume der Anzug 15 le gant der Handschuh 16 le gilet das Gilet, die Weste 17 le jean die Jeans 18 le manteau der Mantel 19 le pantalon die Hosen 20 le pyjama der Schlafanzug 21 le sac die Tasche 22 le sac à main die Handtasche 23 le short die Shorts 24 le vêtement das Kleidungsstück 25 l'écharpe (f.) die Schärpe, der Schal 26 les lunettes (f., pl.) die Brille 27 les lunettes de soleil (f., pl.) die Sonnenbrille 1

2 Ev 8 basique, U10, 2. Les adjectifs et les couleurs 1 beau (adj.) schön (m.) 2 belle (adj.) schön (f.) 3 chaud ( -e, adj.) warm 4 cher (adj.) teuer, lieb (am Anfang eines Briefes, m.) 5 chère (adj.) teuer, lieb (am Anfang eines Briefes, f.) 6 clair ( -e, adj.) hell, klar 7 classique (m. et f., (adj.) klassisch, zeitlos 8 confortable (m. et f., (adj.) bequem, komfortabel 9 court ( -e, adj.) kurz 10 démodé ( -e, adj.) altmodisch 11 élégant ( -e, adj.) elegant 12 foncé ( -e, adj.) dunkel 13 froid ( -e, adj.) kalt 14 gentil (adj.) nett (m.) 15 gentille (adj.) nett (f.) 16 joli ( -e, adj.) hübsch 17 large (m. et f., (adj.) weit, breit 18 léger leicht (m.) 19 légère leicht (f.) 20 long (adj.) lang (m.) 21 longue (adj.) lang (f.) 22 neuf (adj.) neu (m.) 23 neuve (adj.) neu (f.) 24 propre (m. et f., (adj.) sauber 25 serré ( -e, adj.) eng anliegend, straff 26 solide (m. et f., (adj.) solide, widerstandsfähig 27 spécial ( -e, adj.) (m.pl. -aux) speziell 28 sportif (adj.) sportlich (m.) 29 sportive (adj.) sportlich (f.) 30 usé ( -e, adj.) abgenutzt 31 vieille (adj.) alt (f.) 32 vieux (adj.) alt (m.) 33 violet (adj.) violett (m.) 34 violette (adj.) violett (f.) 2

3 Ev 8 basique, U10, 3. Au magasin 1 (être) habillé ( -e, adj.) bekleidet (sein) 2 aller avec (qc.) (zu etw.) passen 3 désirer (qc.) (etw.) wünschen 4 essayer (qc.) (etw.) probieren 5 la boutique das Modegeschäft, die Boutique 6 la caisse die Kasse 7 la vendeuse die Verkäuferin 8 le choix die Wahl, die Auswahl 9 le prix der Preis 10 le vendeur der Verkäufer 11 mettre un vêtement ein Kleidungstück anziehen 12 montrer (qc.) (etw.) zeigen 13 porter (qc.) (etw.) tragen 14 proposer (qc.) (etw.) vorschlagen 15 s'habiller sich anziehen 16 trouver (qc. + adj.) (etw.+ Adj.) finden Ev 8 basique, U10, 4. Les motifs, la forme et la matière 1 la fermeture éclair der Reissverschluss 2 la laine die Wolle 3 la manche der Ärmel 4 la pointure die Schuhgrösse 5 la soie die Seide 6 la taille die Kleidergrösse 7 le bouton der Knopf 8 le col der Kragen 9 le coton die Baumwolle 10 le cuir das Leder 11 le pull à col roulé der Rollkragenpulli 3

4 Ev 8 basique, U10, 5. Les vêtements et les accessoires - PHRASES 1 Ce blouson en cuir va bien avec mon jean. Die Lederjacke passt gut zu meinen Jeans. 2 Il a une montre dans la poche de son gilet. In seiner Westentasche hat er eine Uhr. 3 J'ai acheté un manteau chaud pour l'hiver. Ich habe einen warmen Mantel für den Winter gekauft. 4 La nuit, on met un pyjama pour dormir. Nachts zieht man einen Schlafzug zum Schlafen an. 5 L'anorak tient chaud à la montagne. Die Windjacke gibt warm in den Bergen. 6 Le champion de judo porte la ceinture noire. Der Judomeister trägt einen schwarzen Gürtel. 7 Le jean est pratique pour tous les jours. Jeans sind für jeden Tag praktisch. 8 Le sac à main de Claire va bien avec ses chaussures. Claire s Handtasche passt gut zu ihren Schuhen. 9 Les sandales sont confortables en été. Sandalen sind im Sommer angenehm. 10 Mon grand-père aime les chaussettes en laine. Mein Grossvater liebt wollene Socken. 11 On trouve des collants de toutes les couleurs. Man finden Strumpfhosen in allen Farben. 12 Pour faire du sport, on met des baskets. Um Sport zu treiben, zieht man Turnschuhe an. 13 Un chemisier blanc sur un pantalon noir, c'est toujours élégant. Eine weisse Bluse zu schwarzen Hosen ist immer elegant. 14 Je mets des bottes pour marcher dans la neige. Ich ziehe Stiefel an um im Schnee zu marschieren. 15 En été, je porte souvent des lunettes de soleil. Im Sommer trage ich oft eine Sonnenbrille. Ev 8 basique, U10, 6. Les adjectifs et les couleurs - PHRASES 1 Cette robe est trop large. En avez-vous une plus serrée? Dieser Rock ist zu weit. Haben Sie einen kleineren (engeren)? 2 Il porte un costume bleu. C'est classique. Er trägt einen blauen Anzug. Das ist klassisch. 3 J'ai lavé la chemise. Elle est propre. Ich habe das Hemd gewaschen. Es ist sauber. 4 Je ne peux pas mettre cette veste. Elle est trop serrée. Ich kann diese Weste nicht anziehen. Sie ist zu eng. 5 Julie est élégante. Elle s'habille bien. Julie ist elegant. Sie zieht sich gut an. 6 La soie est légère et élégante Seide ist leicht und elegant. 7 Le ciel est gris foncé. Il va y avoir un orage. Der Himmel ist dunkel grau. Es wird ein Gewitter geben. 8 Le jean est un pantalon solide. Jeans sind widerstandsfähige Hosen. 9 Les bretelles, c'est démodé. Hosenträger sind altmodisch. 10 Ma petite sœur est jolie. Meine kleine Schwester ist hübsch. 11 Mes chaussures sont vieilles et usées. Meine Schuhe sind alt und abgenutzt. 12 Paul, sois gentil et aide-moi. Paul, sei nett und hilf mir. 13 Prenez ce pull. C'est une offre spéciale. Nehmt diesen Pulli. Das ist ein spezielles Angebot. 14 Un pyjama doit être confortable. Ein Pyjama muss angenehm sein. 15 J'ai acheté cette robe hier, elle est toute neuve. Ich habe dieses Kleid gestern gekauft. Es ist ganz neu. 4

5 Ev 8 basique, U10, 7. Au magasin / Les motifs, la forme et la matière - PHRASES 1 Ce chemisier ne va pas avec cette jupe. Diese Bluse passt nicht zu diesem Jupe. 2 Ce jean n'a pas de boutons mais une fermeture éclair. Diese Jeans hat keine Knöpfe aber einen Reisverschluss. 3 Comment trouves-tu ce sac à main? Je le trouve chic. Wie findest du diese Handtasche? Ich finde sie chic. 4 Dans cette boutique, il y a un grand choix de pulls. In diesem Geschäft hat s eine grosse Auswahl an Pullis. 5 Elle est toujours bien habillée. Sie ist immer gut angezogen. 6 En hiver, je porte des pulls à col roulé. Im Winter trägt man Rollkragenpullis. 7 Il y a trois boutons sur ma veste. Ich habe drei Knöpfe auf meiner Weste. 8 J'achète une chemise à manches courtes. Ich kaufe ein Hemd mit kurzen Ärmeln. 9 J'aimerais essayer le 38. C'est ma taille. Ich möchte die 39 anprobieren. Das ist meine Grösse. 10 Le col de cette chemise est usé. Dieser Hemdkragen ist abgenutzt. 11 Vous portez des chaussures c, e quelle pointure? Welche Schuhgrösse tragen Sie? 12 Je peux essayer les chaussures? Kann ich die Schuhe probieren? 5

Envol 8, Unité 10. Envol 8, U10, 1. les vêtements et les accessoires

Envol 8, Unité 10. Envol 8, U10, 1. les vêtements et les accessoires Envol 8, U10, 1. les vêtements et les accessoires 1 le vêtement das Kleidungsstück 2 la botte der Stiefel 3 la casquette die Schirmmütze 4 la chaussure der Schuh 5 le costume der Anzug 6 l'écharpe (f.)

Mehr

10 ème Kleider und Stil / vêtements et style CT Page 1 sur 5 KLEIDER UND STIL. Je suis capable de nommer des vêtements. der Rock, die Röcke

10 ème Kleider und Stil / vêtements et style CT Page 1 sur 5 KLEIDER UND STIL. Je suis capable de nommer des vêtements. der Rock, die Röcke 10 ème Kleider und Stil / vêtements et style CT Page 1 sur 5 KLEIDER UND STIL Je suis capable de nommer des vêtements. Das ist eine Jacke. Das ist die Hose von Leonie. C est une veste. C est le pantalon

Mehr

KLEIDER UND STIL. Je suis capable de nommer des vêtements. der Mantel, die Mäntel. der Schlafanzug, die Schlafanzüge. der Rock, die Röcke

KLEIDER UND STIL. Je suis capable de nommer des vêtements. der Mantel, die Mäntel. der Schlafanzug, die Schlafanzüge. der Rock, die Röcke 10 ème Kleider und Stil / vêtements et style Page 1 sur 7 KLEIDER UND STIL Je suis capable de nommer des vêtements. Das ist eine Jacke. Das ist die Hose von Leonie. C est une veste. C est le pantalon de

Mehr

Domino. Anorak. Jacke. Hut. erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at www.kidsweb.at www.elternweb.

Domino. Anorak. Jacke. Hut. erstellt von Margit Stanek für den Wiener Bildungsserver www.lehrerweb.at www.kidsweb.at www.elternweb. Domino Anorak Bluse Gürtel Handschuhe Hausschuhe Hemd Hose Hut Jacke Domino Kappe Kleid Kostüm Krawatte Mantel Schal Unterwäsche Socken Weste Stiefel Klammerkarte 1 Im Winter zieht mein Vater braune Handschuhe

Mehr

KINDERMODE JUNGEN MODE GARÇON

KINDERMODE JUNGEN MODE GARÇON KINDERMODE JUNGEN / COLLECTION GARÇON_29 T-shirt Sunny Days Jersey 100% Baumwolle - 180gr/m 2. Kurzarm, Rundhals-Auschnitt Aufdruck auf dem Rücken und der Seite. Himmelblau. Tee-shirt Sunny Days Garçon

Mehr

Kleidung Was trage ich heute?

Kleidung Was trage ich heute? Was trage ich heute? 1. Versuchen gemeinsam mit anderen KursteilnehmerInnen die eigene zu beschreiben. Welche sstücke kennen Sie bereits? Welche kennen die anderen KursteilnehmerInnen? Beispiel: - Was

Mehr

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose die blaue Jacke die rote Jacke die gelbe Jacke die schwarze Jacke die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die schwarze Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die gelbe Jacke die

Mehr

Hiza_cover.qxp 22.07.2005 16:34 Seite 2

Hiza_cover.qxp 22.07.2005 16:34 Seite 2 Hiza_cover.qxp 22.07.2005 16:34 Seite 2 HIZA-TRENDLINE.qxp 22.07.2005 14:43 Seite 2 THE NEW PRODUCT LINES TAILOR MADE. FACON TAILLEUR, LE HAUT DE GAMME. VESTES, PANTALONS, JUPES, GILETS, CHEMISES Seiten

Mehr

Inhalt: GRAMMATIK- ÜBERSICHTS-TAFELN ENVOL 7 UND 8

Inhalt: GRAMMATIK- ÜBERSICHTS-TAFELN ENVOL 7 UND 8 Inhalt: GRAMMATIK- ÜBERSICHTS-TAFELN ENVOL 7 UND 8 DATEI UNITÉ THEMA DATEI UNITÉ THEMA 1 Die Possessivpronomen 9 les verbes réfléchis U1 U2 U 9 2 Das passé composé 9 l impératif et l objet direct et indirect

Mehr

le lin Leinen Le pantalon est en lin. 3 marron (m./f.) braun (Sg./Pl.) orange (m./f.) orange

le lin Leinen Le pantalon est en lin. 3 marron (m./f.) braun (Sg./Pl.) orange (m./f.) orange Ça me va! ça me va das steht mir 1 les lunettes de soleil Sonnenbrille (f.) (Pl.) l' écharpe (f.) Schal rayé/-e (Adj.) gestreift le shirt Shirt la ceinture Gürtel le cuir Leder en cuir aus Leder le jean

Mehr

FUNCTIONAL WEAR. powered by

FUNCTIONAL WEAR. powered by FUNCTIONAL WEAR powered by 1 JACKEN VESTE T53 Schulter -Ellbogenprotektoren (herausnehmbar) doppelter Reisverschluss Lüftungsöffnungen vorne und hinten WEISS BLANC S PRO00122W PRO00122S M PRO00132W PRO00132S

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 11 Kleidung Wortschatzarbeit

Optimal A1 / Kapitel 11 Kleidung Wortschatzarbeit Wortschatzarbeit Wie heißt das auf Deutsch. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 12 15 11 13 14 20 16 17 18 19 22 23 25 21 24 26 27 Wortschatzarbeit Ordnen Sie die Bilder den Wörtern zu. [ ] der Anzug [ ] die Badehose

Mehr

COLLECTION AUTOMNE HIVER 2016 LOOKBOOK

COLLECTION AUTOMNE HIVER 2016 LOOKBOOK COLLECTION AUTOMNE HIVER 2016 LOOKBOOK 2 Top / Réf. 11038/200 Jupe - Skirt - Rock / Réf. 11043/200 édito de Lilian Little Miss Captain fait un clin d œil aux seventies pour sa collection automne-hiver

Mehr

dis donc! 5 Test Unité 6 Drôles d images! Version Lehrpersonen

dis donc! 5 Test Unité 6 Drôles d images! Version Lehrpersonen dis donc! 5 Test Unité 6 Drôles d images! Version Lehrpersonen Lehrmittelverlag Zürich, Lehrmittelverlag St.Gallen 2014 Erprobungsversion Der Test auf einen Blick Unité 6 Ich kann der Beschreibung eines

Mehr

Kleidung - 1. Jacques Poitou 2001.

Kleidung - 1. Jacques Poitou 2001. Kleidung - 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Hose Jeans Hose Hose Hose Hose Hemd Rock Hose T-Shirt Hose Pulli T-Shirt T-Shirt Rock Pulli Hose Hose Pulli Sweatshirt Hemd Sweatshirt Pullover Sweatshirt Pullover

Mehr

Hör-/Hör- Sehverstehen

Hör-/Hör- Sehverstehen Hör-/Hör- Sehverstehen Seite 1 von 11 2.1. Au téléphone Fertigkeit: Hörverstehen Niveau A2 Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen,

Mehr

Freundinnen beim Shoppen. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2044R_DE Deutsch

Freundinnen beim Shoppen. NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2044R_DE Deutsch Freundinnen beim Shoppen LESEN NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A1_2044R_DE Deutsch Lernziele Einen Text über einen Shopping-Ausflug lesen Wortschatz zum Thema Kleidung lernen 2 Louise und Petra gehen shoppen.

Mehr

Stickerei-Artikel Katalog Catalogue d'articles brodés

Stickerei-Artikel Katalog Catalogue d'articles brodés Stickerei-Artikel Katalog Catalogue d'articles brodés Herrenhemde und Damenblusen Polos Strickpullover und Cardigan Vintage Over-shirt Polar fleece Jacken Polar fleece Gilets Hardshell Jacken Ganzjahresjacken

Mehr

chaud quel... très froid il pleut...degrés beau temps brille le soleil des nuages du soleil mauvais temps

chaud quel... très froid il pleut...degrés beau temps brille le soleil des nuages du soleil mauvais temps Zu 5 Sätze mit den Nummern (französisch) vorlesen. 1. Il pleut. 2. Il fait beau temps. 3. Il ne pleut pas. 4. Il fait très froid. 5. Il y a des nuages gris. 6. Le soleil ne brille pas. 7. Le soleil brille,

Mehr

Adjektivdeklinationen in Nominativ mit bestimmter Artikel

Adjektivdeklinationen in Nominativ mit bestimmter Artikel Adjektivdeklinationen in Nominativ mit bestimmter Artikel Nominativfrage : Wer? kim? Was? ne? Adjektivdeklination in Nominativ / Bestimmter Artikel der die das Pl. die Der rote Mantel Die rote Jacke Das

Mehr

Envol 7 basique, Unité 03

Envol 7 basique, Unité 03 Ev 7 basique, U03, 1. une invitation 1 une invitation eine Einladung 2 inviter einladen 3 manger (qc.) (etw.) essen 4 j'aimerais ich hätte gerne ich möchte 5 la fête das Fest 6 prendre (qc.) (etw.) nehmen

Mehr

exkl. MWSt / TVA exclu. 5.

exkl. MWSt / TVA exclu. 5. Arbeitskleider bei Bestellungen bitte Grösse angeben Vêtements de travail lors de vos commandes n oubliez pas la grandeur désirée Pilatus 100 % Baumwolle Pilatus 100 % coton 3210.12 Pilatus-Hose weiss

Mehr

Envol 7 standard, Unité 7

Envol 7 standard, Unité 7 Envol 7, U07, 1. la nature 1 la nature die Natur 2 la pierre der Stein 3 la rivière der Fluss 4 la maison das Haus 5 le jardin der Garten 6 l'arbre (m.) der Baum 7 l'oiseau (m.) der Vogel 8 la colline

Mehr

Wo wohnst du? Où habites-tu? (Traduction littérale) Tu habites où?

Wo wohnst du? Où habites-tu? (Traduction littérale) Tu habites où? Les W-Fragen : les pronoms interrogatifs allemands Interrogation directe et indirecte 1) Wo? Où? Wo wohnst du? Ich wohne in Paris. Où habites-tu? J habite à Paris. En allemand le verbe conjugué suit immédiatement

Mehr

Prénom : Die schwachen Verben im Präsens Date :

Prénom : Die schwachen Verben im Präsens Date : jouer spielen Je joue au Football. Tu joues avec Jean. Il joue aux échecs. Elle joue du violon. Nous jouons dans l'école. Vous jouez longtemps. Ils jouent depuis hier. Elles jouent jusqu'à demain. Ich

Mehr

Leseverstehen / 9 Que fait Monsieur Müller? Ordne den 10 Bildern den richtigen Satz zu. Achtung, es hat mehr Sätze als Bilder. Il siffle. Il nage.

Leseverstehen / 9 Que fait Monsieur Müller? Ordne den 10 Bildern den richtigen Satz zu. Achtung, es hat mehr Sätze als Bilder. Il siffle. Il nage. Bonne Chance étape 4 Name: Datum: Leseverstehen Schreiben Hörverstehen Leseverstehen / 9 Que fait Monsieur Müller? Ordne den 10 Bildern den richtigen Satz zu. Achtung, es hat mehr Sätze als Bilder. A Il

Mehr

Dry Bed. www.petzeba.ch

Dry Bed. www.petzeba.ch ü mit Antirutsch Gummierung. avec antiglisse. ü Antiparasitär / Antiparasitaire. ü Waschbar bei 30-50 Grad Lavable en machine à 30-50 degrés. ü Ab 100 lfm eigenes Design (z.b für Vereine, Clubs, Events).

Mehr

German Section 31 - Online activitites

German Section 31 - Online activitites No. 01 Kleidung Clothes t- die Sandalen sandals No. 02 Hör zu und schreibe! Listen and write! t- die Sandalen sandals No. 03 den, die oder das? The definite article (accusative) Ich mag den gelben Hut.

Mehr

Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx

Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx Lisez bien le sujet avant de vous précipiter sur votre copie et élaborez votre plan afin de préparer votre brouillon. On vous demande donc

Mehr

Magische weiße Karten

Magische weiße Karten Magische weiße Karten Bedienungsanleitung Ein Stapel gewöhnlicher Karten wird aufgedeckt, um die Rückseite und die Vorderseite zu zeigen. Wenn eine Karte ausgewählt wurde, ist der Magier in der Lage, alle

Mehr

SCHRIFTLICHE KLAUSURPRÜFUNG IN FRANZÖSISCH ALS ZWEITE LEBENDE FREMDSPRACHE

SCHRIFTLICHE KLAUSURPRÜFUNG IN FRANZÖSISCH ALS ZWEITE LEBENDE FREMDSPRACHE TEXTE 1 : PRISE DE POSITION L UNIFORME «L uniforme scolaire permettrait aux enfants de toutes origines confondues de se consacrer à leur objectif de réussite scolaire en les soustrayant à une contrainte

Mehr

LES TEMPS DU PASSÉ. Vergleich Deutsch - Französisch Regeln im Französischen Übungen

LES TEMPS DU PASSÉ. Vergleich Deutsch - Französisch Regeln im Französischen Übungen LES TEMPS DU PASSÉ LEO Dictionnaire >> Passé composé Vergleich Deutsch - Französisch Regeln im Französischen Übungen Vergleich Deutsch - Französisch Wie bildet man im Deutschen eigentlich das Perfekt?

Mehr

Gastro-Nachwuchs Cuisiniers de demain

Gastro-Nachwuchs Cuisiniers de demain Gastro-Nachwuchs Cuisiniers de demain Gültig/Valable: 3.8. 15.8.2015 Messerkoffer Alu Kochkoffer 19-teilig Geschmiedete Messer von hervorragender Solinger Qualität. Mallette de couteaux en aluminium mallette

Mehr

1 Finden Sie in dem Suchrätsel zehn Kleidungsstücke. Schreiben Sie die Kleidungsstücke mit Artikel und Plural.

1 Finden Sie in dem Suchrätsel zehn Kleidungsstücke. Schreiben Sie die Kleidungsstücke mit Artikel und Plural. Zwischentest, Lektion 10 12 Name: 1 Finden Sie in dem Suchrätsel zehn Kleidungsstücke. Schreiben Sie die Kleidungsstücke mit Artikel und Plural. A S J J P E H O S E L U M A N T E L O R Z R O C K A M Ö

Mehr

MÖBELPROGRAMM ZELIO PROGRAMME DE MEUBLES ZELIO

MÖBELPROGRAMM ZELIO PROGRAMME DE MEUBLES ZELIO MÖBELPROGRAMM ZELIO PROGRAMME DE MEUBLES ZELIO Abdeckung in Kunstharz weiss, Becken Laufen Pro 45 x 34. Unterbau in Fortuna-Nova weiss. Table en Stratifié blanc, vasque Laufen Pro 45 x 34 cm. Meuble en

Mehr

Ordo. Für eine farbenfrohe Ordnung. Pour de l ordre en couleur

Ordo. Für eine farbenfrohe Ordnung. Pour de l ordre en couleur Für eine farbenfrohe Ordnung Pour de l ordre en couleur ELCO / ELCO classico 41 Die Produkte von ELCO überzeugen nicht nur durch ihre Qualität, sondern erfüllen auch alle Anforderungen, die heutzutage

Mehr

Frankreich / France. Domaine Paul Zinck / Eguisheim, Alsace

Frankreich / France. Domaine Paul Zinck / Eguisheim, Alsace Frankreich / France Domaine Paul Zinck /, Alsace Die kleine Domaine Paul Zinck liegt beim malerischen Dörfchen, welches durch seine guten und qualitativ hochstehenden Weine bekannt wurde. Vater Paul kelterte

Mehr

Der Rheinländer Le Rheinländer

Der Rheinländer Le Rheinländer Der Rheinländer Le Rheinländer Der Haubenkanarien aus dem Rheinland Le canari hupé du Rhin en Allemangne Zeichnung: Hermann Heinzel Der Rheinländer ist eine kleine, in Arbeitshaltung leicht gebogene und

Mehr

Einstufungstest Französisch

Einstufungstest Französisch Hans-Böckler-Str. 3a 56070 Koblenz Fax 0261-403671 E-Mail: info@sprachschulen-hommer.de www.sprachschulen-hommer.de Einstufungstest Französisch Name: Vorname: Firma: Straße: PLZ: Wohnort: Tel. dienstl.:

Mehr

Envol 7 standard, Unité 6

Envol 7 standard, Unité 6 Envol 7, U06, 1. les loisirs 1 les loisirs die Freizeit 2 jouer d'un instrument ein Instrument spielen 3 la lettre der Brief 4 l'activité (f.) die Tätigkeit die Beschäftigung 5 collectionner sammeln 6

Mehr

Voransicht. MAGAZIN Vocabulaire 49 La météo S 1

Voransicht. MAGAZIN Vocabulaire 49 La météo S 1 MAGAZIN Vocabulaire 49 La météo S 1 Jouons à la grenouille météo! Wortschatzarbeit und Schulung der kommunikativen Kompetenzen (ab Ende des 1. Lernjahrs) anna Schneider, Köln M 1 Le temps Il fait quel

Mehr

Table des matières. Page. Einleitung und didaktische Hinweise 4/5 Die Autorin/der Illustrator 5 Plan de travail 6 Annexe: Lexique 40.

Table des matières. Page. Einleitung und didaktische Hinweise 4/5 Die Autorin/der Illustrator 5 Plan de travail 6 Annexe: Lexique 40. Table des matières Einleitung und didaktische Hinweise 4/5 Die Autorin/der Illustrator 5 Plan de travail 6 Annexe: Lexique 40 Niveau Titre Nombre de devoir de solution Les trois filles 1 Les vases des

Mehr

sich verlassen (auf + A) vertrauen dick die Freundschaft, -en nächst_ die Radtour, -en ehrlich das Prozent, -e die Natur, -en das Futter Sg.

sich verlassen (auf + A) vertrauen dick die Freundschaft, -en nächst_ die Radtour, -en ehrlich das Prozent, -e die Natur, -en das Futter Sg. die Freundschaft, -en dick sich verlassen (auf + A) vertrauen dicke Freunde verlässt sich, verließ sich, hat sich... verlassen vertraut, vertraute, hat... vertraut Auf Dirk kann ich mich verlassen. Geni@l

Mehr

ownload Mon corps Mein Körper Französisch in der Grundschule Gabriele Entenmann Downloadauszug aus dem Originaltitel:

ownload Mon corps Mein Körper Französisch in der Grundschule Gabriele Entenmann Downloadauszug aus dem Originaltitel: ownload Gabriele Entenmann Mon corps Mein Körper Französisch in der Grundschule Downloadauszug aus dem Originaltitel: Mon corps Mein Körper Französisch in der Grundschule Dieser Download ist ein Auszug

Mehr

2011

2011 2011 www.scprobag.com DH AUSSEN - EXTÉRIEUR Starke und langlebige Aussenschicht. Das Material ist Waschmaschinen tauglich. Solide et durable couche externe. Le matériau est lavable en machine. INNEN -

Mehr

Das HML-Zielgruppensystem. Projektbeispiele. HML-Modemarketing. Friedrichstraße 47 Tel Frankfurt am Main Fax

Das HML-Zielgruppensystem. Projektbeispiele. HML-Modemarketing. Friedrichstraße 47 Tel Frankfurt am Main Fax Das HML-Zielgruppensystem Projektbeispiele HML-Modemarketing Dr. Leichum & Partner GmbH office @hml-modemarketing.de Friedrichstraße 47 Tel +49 69 72 10 14 60323 Frankfurt am Main Fax +49 69 72 10 18 HML-Zielgruppensystem

Mehr

Jacke weiss mit festen Knöpfen. Veste blanche avec boutonnage fixe. Jacke weiss. Veste blanche. Jacke weiss, Kurzarm. Veste blanche, manches courtes

Jacke weiss mit festen Knöpfen. Veste blanche avec boutonnage fixe. Jacke weiss. Veste blanche. Jacke weiss, Kurzarm. Veste blanche, manches courtes Gastroline Jacke weiss mit festen Knöpfen zweireihig Ärmel mit Umschlag-Manschetten Brusttasche ab Lager lieferbare Grössen 38 bis 64 Veste blanche avec boutonnage fixe double boutonnage manches avec revers

Mehr

Magisches Ufo Bedienungsanleitung

Magisches Ufo Bedienungsanleitung Magisches Ufo Bedienungsanleitung Trick 1: Einmal ein magisches Schütteln und ein Zahnstocher springt von einem Loch zum anderen direkt vor Ihren Augen! Das Geheimnis: Auf den beiden Seiten ist jeweils

Mehr

KMK Zertifikat Niveau I

KMK Zertifikat Niveau I MINISTERIUM FÜR KULTUS, JUGEND UND SPORT KMK Zertifikat Niveau I Fach: Hauptprüfung Datum: 30.04.2008 8:00 Uhr bis 9:00 Uhr Hilfsmittel: Zweisprachiges Wörterbuch Bearbeitungshinweise: Alle sind zu bearbeiten.

Mehr

Mein Sonntag in Bocholt

Mein Sonntag in Bocholt Mein Sonntag in Bocholt Ich wachte um 9 Uhr auf. Ich ass das Frühstück (es gab Käse, Wurst...). Um 2 Uhr ass ich Pizza. Wir gingen ein riesiges Schokolade-Eis essen. Ich sprang auf dem Trampolin und ich

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. Le 9 novembre 2006, dix heures cinq minutes. Il vous reste 125 minutes et 3 vies. Vous avez trouvé un message.

COMPUTER: Mission Berlin. Le 9 novembre 2006, dix heures cinq minutes. Il vous reste 125 minutes et 3 vies. Vous avez trouvé un message. Épisode 02 La fuite Anna est en train de répondre aux questions du commissaire, lorsqu ils sont interrompus par le bruit d une moto accompagné de coups de feu. Anna s enfuit et découvre une adresse sur

Mehr

Le Chat masqué. Kapitel 11. Lerntipp

Le Chat masqué. Kapitel 11. Lerntipp Le Chat masqué Derek und Ama machen sich im Museum auf die Suche. Es gibt keinen Zweifel, dass sich la Liberté noch irgendwo im Museum befindet, sagt Derek. Sie geraten in eine explosive Situation. Derek

Mehr

Französische Grammatik. Grammatik. in 15 Minuten

Französische Grammatik. Grammatik. in 15 Minuten . Lernjahr Französische Grammatik Grammatik in Minuten Das Substantiv und seine Begleiter Ergänze die Possessivbegleiter son, sa, ses und übersetze die Sätze anschließend in dein Übungsheft. a) Nadine

Mehr

A2, Kap. 13, Ü 2b. Kopiervorlage 13a: Was trägst du wann? bei einer Party. zu Hause. bei der Arbeit. im Winter. im Sommer. Ich ziehe... an.

A2, Kap. 13, Ü 2b. Kopiervorlage 13a: Was trägst du wann? bei einer Party. zu Hause. bei der Arbeit. im Winter. im Sommer. Ich ziehe... an. Kopiervorlage 13a: Was trägst du wann? A2, Kap. 13, Ü 2b Ich trage... Ich ziehe... an. immer oft manchmal selten nie im Sommer im Winter bei der Arbeit zu Hause bei einer Party Seite 1 Kopiervorlage 13b:

Mehr

VERKAUFS-HILFEN / WERBEARTIKEL SUPPORT DE VENTES / ARTICLE PUBLICITAIRES 2009 / 2010

VERKAUFS-HILFEN / WERBEARTIKEL SUPPORT DE VENTES / ARTICLE PUBLICITAIRES 2009 / 2010 VERKAUFS-HILFEN / WERBEARTIKEL SUPPORT DE VENTES / ARTICLE PUBLICITAIRES 2009 / 2010 Alle Preise Netto exkl. MWSt. Preis- und Modelländerungen vorbehalten / Tous les prix netto et TVA excl. Sous réserve

Mehr

Lexique. Vocabulaire actif. Envol 6. V e r b i n d l i c h e r W o r t s c h a t z f ü r d e n S c h u l k r e i s A n d e l f i n g e n

Lexique. Vocabulaire actif. Envol 6. V e r b i n d l i c h e r W o r t s c h a t z f ü r d e n S c h u l k r e i s A n d e l f i n g e n Lexique Envol 6 Vocabulaire actif V e r b i n d l i c h e r W o r t s c h a t z f ü r d e n S c h u l k r e i s A n d e l f i n g e n 0 Peter Brandenberger September 2008 V.02 Inhaltsverzeichnis Vocabulaire

Mehr

Liebe Kolleginnen Liebe Kollegen

Liebe Kolleginnen Liebe Kollegen Von: nebis-bibliotheken-request@nebis.ch im Auftrag von Gross Christine An: nebis-bibliotheken@nebis.ch Thema: NEBIS / Aleph V20: Neuerungen - Aleph V20: nouveautés Datum: Montag, 8. November 2010 15:57:57

Mehr

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Épisode 03 Direction Kantstraße

Mission Berlin. Deutsch lernen und unterrichten Arbeitsmaterialien. Épisode 03 Direction Kantstraße Épisode 03 Direction Kantstraße Anna se rend dans la Kantstraße, mais elle prend du retard parce qu elle doit demander son chemin. Elle perd encore plus de temps lorsque les motards aux casques noirs réapparaissent

Mehr

moins que Le comparatif Der Komparativ oder Wie man Personen und Sachen vergleicht

moins que Le comparatif Der Komparativ oder Wie man Personen und Sachen vergleicht moins que Le comparatif plus que aussi que Der Komparativ oder Wie man Personen und Sachen vergleicht Inhalt Inhalt...2 Vergleiche mit Adjektiven...3 Die Konjugation...4 Die Gleichheit...5 Die Steigerung

Mehr

Legierungsgruppe I / Groupe d'alliages I : Legierungsgruppe II / Groupe d'alliages II :

Legierungsgruppe I / Groupe d'alliages I : Legierungsgruppe II / Groupe d'alliages II : Die verschiedenen Ausführungen von Bleche Les diverses exécutions de tôles NQ Normalqualität (= NQ) ist Material geeignet für normale Ansprüche, die Bleche sind lackierfähig. Eloxieren ist nur mit Einschränkungen

Mehr

Sitzbänke NUSSER Bancs NUSSER

Sitzbänke NUSSER Bancs NUSSER NUSSER NUSSER modern, kreativ, stilgerecht moderne, créatif, style adapté Design Dessau: Raoul von Geisten, Potsdam Die Firma NUSSER hat für neuzeitliche Begegnungszonen ein exklusives Design entwerfen

Mehr

Programmation allemand extensif en Ce1

Programmation allemand extensif en Ce1 Programmation allemand extensif en Ce1 Rituels : Rappel des consignes à utiliser le plus souvent possible : Répondre à l appel en allemand Was ist denn los? Setzt euch / setze dich Wie geht es dir? Seid

Mehr

das W zimmer, der G ten, der H, die che, das Schl zimmer, die Ga ge 6 tisch Lam- Fern- pe seh- gal Schreib- er Reder

das W zimmer, der G ten, der H, die che, das Schl zimmer, die Ga ge 6 tisch Lam- Fern- pe seh- gal Schreib- er Reder KONTROLLBLATT 1. Was passt? Was arbeitet dein Vati? In Budapest. Wie alt ist deine Mutti? Er surft im Internet gern. Was macht dein Bruder gern? Er ist Lehrer. Wo wohnt deine Tante? Renate. Wie heißt deine

Mehr

dis donc! 6 Test Unité 7 C est fantastique!

dis donc! 6 Test Unité 7 C est fantastique! dis donc! 6 Test Unité 7 C est fantastique! Lehrmittelverlag Zürich, Lehrmittelverlag St.Gallen 2015 Erprobungsversion Hören Ich kann Eigenschaften einer Fantasy-Figur verstehen und benennen. Ich kann

Mehr

Meine Hose ist schwarz. Sie ist schwarz.

Meine Hose ist schwarz. Sie ist schwarz. Lektion 16 Modul 4: Sachen, Lektion 16 Kopiervorlage Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: In diesem Spiel üben die Schülerinnen und Schüler (Sch) den bisher bekannten Wortschatz Kleidung und Schulsachen

Mehr

Französisch. Schreiben. 8. Mai 2014 HAK. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Französisch. Schreiben. 8. Mai 2014 HAK. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HAK 8. Mai 2014 Französisch (B1) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

Mikroskop-Bezüge BV-Bezüge Kamera-Bezüge. Housses pour microscopes Housses ampli de brillance Housses pour caméra

Mikroskop-Bezüge BV-Bezüge Kamera-Bezüge. Housses pour microscopes Housses ampli de brillance Housses pour caméra Mikroskop-Bezüge BV-Bezüge Kamera-Bezüge Housses pour microscopes Housses ampli de brillance Housses pour caméra Novimed AG Medizintechnik Heimstrasse 46 CH-8953 Dietikon Tel. +41 (0)44 743 40 60 Fax +41

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. Le 9 novembre 2006, dix heures, cinquante-cinq minutes. Il ne vous reste plus que 65 minutes et une vie.

COMPUTER: Mission Berlin. Le 9 novembre 2006, dix heures, cinquante-cinq minutes. Il ne vous reste plus que 65 minutes et une vie. Épisode 12 Musique sacrée Anna a encore 65 minutes. Dans l église, elle découvre que la boîte à musique est en fait un élément manquant de l orgue. La femme en rouge apparaît et lui demande une clé. Mais

Mehr

Ich wohne in der Stadt. J habite en ville. Ich wohne im Erdgeschoss / im zehnten Stock. J habite au rez-de-chaussée / au 10 e étage.

Ich wohne in der Stadt. J habite en ville. Ich wohne im Erdgeschoss / im zehnten Stock. J habite au rez-de-chaussée / au 10 e étage. WOHNEN 11 ème WOHNEN LS / LC Page 1 sur 6 Je suis capable de comprendre la description d un lieu d habitation (localité/région, environnement, depuis quand on y habite, type d habitation, pièces) et de

Mehr

ANMERKUNGEN ZUR SCHULARBEITSGESTALTUNG

ANMERKUNGEN ZUR SCHULARBEITSGESTALTUNG ANMERKUNGEN ZUR SCHULARBEITSGESTALTUNG Fach: Französisch, sechsjährig Klasse: 5. Klasse (1. Schularbeit, 1. Semester) Kompetenzniveau: A2 Dauer der SA: 50 Minuten Teilbereiche Themenbereich Testformat/Textsorte

Mehr

Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS. 12. Mai Französisch. Schreiben. öffentliches Dokument

Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS. 12. Mai Französisch. Schreiben. öffentliches Dokument Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS 12. Mai 2016 Französisch (B1) Schreiben 2 Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin, sehr geehrter Kandidat!

Mehr

KOLLEKTION herbst / winter 2015/16

KOLLEKTION herbst / winter 2015/16 KOLLEKTION herbst / winter 2015/16 www.fair-play.pl CAMERON ART. 09915 Warme, leichte Jacke mit synthetischer Wattierung. Für sie und ihn. Blouson chaud et léger, aussi bien pour homme que pour femme avec

Mehr

FRANZÖSISCH: Schreib-Training (Etape 1-6)

FRANZÖSISCH: Schreib-Training (Etape 1-6) FRANZÖSISCH: Schreib-Training (Etape 1-6) Achtung: Vergiss nie den Satzanfang gross zu schreiben und vergiss auch keine Satzzeichen oder é è ç! Deutsch Französisch Deutsch Französisch 1. Er ist ein Junge.

Mehr

Kontrollblatt: GRAMMATIK-ÜBUNGS-TAFELN Envol 7

Kontrollblatt: GRAMMATIK-ÜBUNGS-TAFELN Envol 7 Kontrollblatt: GRAMMATIK-ÜBUNGS-TAFELN Envol 7 gelöst BLATT UNITÉ THEMA mündlich schriftllich 1 1 Possessivbegleiter im Singular 2 1 Possessivbegleiter im Plural 3 1 avoir, être, faire, aller, chercher

Mehr

français étape 5 nom: Épreuve étape 5

français étape 5 nom: Épreuve étape 5 français étape 5 nom: A: Leseverstehen Épreuve étape 5 1. JEU PANTOMIME: Welcher Befehl passt zu welchem Bild? Schreibe den Buchstaben des jeweiligen Befehls neben das passende Bild (2 Befehle sind zu

Mehr

Kompetenzen und Aufgabenbeispiele Französisch

Kompetenzen und Aufgabenbeispiele Französisch Institut für Bildungsevaluation Assoziiertes Institut der Universität Zürich Kompetenzen und Aufgabenbeispiele Französisch Bereiche Hören und Lesen Informationen für Lehrpersonen und Eltern 1. Wie sind

Mehr

Envol 7 standard, Unité 2

Envol 7 standard, Unité 2 Envol 7, U02, 1. vacances et voyages, la journée 1 Vacances et voyages Ferien und Reisen 2 le voyage die Reise 3 la carte die Karte 4 les vacances (f., pl.) die Ferien 5 la randonnée die Wanderung 6 la

Mehr

Wichtige Informationen zum Masterstudium. Informations importantes pour vos études de Master

Wichtige Informationen zum Masterstudium. Informations importantes pour vos études de Master Wichtige Informationen zum Masterstudium Informations importantes pour vos études de Master Studienplan I Plan d étude Studienplan I Plan d étude Es werden nicht alle Kurse jedes Jahr angeboten. Tous les

Mehr

Publicité pour l opticien Grand Optical 1

Publicité pour l opticien Grand Optical 1 Publicité pour l opticien Grand Optical 1 Hilfsmittel: Elektronisches Wörterbuch Zielgruppe: Klasse ab 8 Klasse, Einzelarbeit Zeitvorgabe: 20-25 Minuten Lernziel: Die Erweiterung des Wortschatzes zum Thema

Mehr

Elita Balčus KLEIDUNG

Elita Balčus KLEIDUNG KLEIDUNG Materiāls izstrādāts ESF Darbības programmas 2007. - 2013.gadam Cilvēkresursi un nodarbinātība prioritātes 1.2. Izglītība un prasmes pasākuma 1.2.1. Profesionālās izglītības un vispārējo prasmju

Mehr

Color. Bringt Farbe ins Spiel. Pour la communication en couleurs

Color. Bringt Farbe ins Spiel. Pour la communication en couleurs Bringt Farbe ins Spiel Pour la communication en couleurs ELCO 37 Das Sortiment ELCO umfasst eine harmonisch zusammengesetzte Palette klarer Farben, passend zum Absender oder abgestimmt auf die Mitteilung.

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Das Deutschlandlabor Folge 17: Kälte Manuskript Die Deutschen sind oft unzufrieden mit dem Wetter. Denn oft sind die Sommer in Deutschland zu kurz. Was machen die Deutschen, wenn es kalt wird? Wie schützen

Mehr

d ouverture? Wo finde ich die Abteilung...? Où se trouve le rayon...? Wie viel kostet es? Combien ça coûte? Wie viel macht es? Combien ça fait?

d ouverture? Wo finde ich die Abteilung...? Où se trouve le rayon...? Wie viel kostet es? Combien ça coûte? Wie viel macht es? Combien ça fait? UNITÉ 9 In dieser Unité haben Sie gelernt, wie Sie sich im Urlaub zurechtfinden und welche Einkaufsmöglichkeiten, Freizeitangebote sowie kulturellen Einrichtungen Sie dort vorfinden. Nun sind Sie in einem

Mehr

Eusana. Textilien für Gesundheit und Wohlbefinden Textiles santé et bien-être

Eusana. Textilien für Gesundheit und Wohlbefinden Textiles santé et bien-être Swiss Made Eusana Textilien für Gesundheit und Wohlbefinden Textiles santé et bien-être Inhaltsverzeichnis table des matières Eusana Nature Wärme aus 100 % Naturfasern De la chaleur produite par des fibres

Mehr

VORANSICHT. Kombinationen finden. Mia kauft sich 3 Kugeln Eis: Schokolade, Zitrone und Stracciatella.

VORANSICHT. Kombinationen finden. Mia kauft sich 3 Kugeln Eis: Schokolade, Zitrone und Stracciatella. 2 Kombinationen finden VORANSI Mia kauft sich 3 Kugeln Eis: Schokolade, Zitrone und Stracciatella. 1. Mia nimmt zuerst Schokolade. Welche 2 Möglichkeiten hat sie jetzt? Male an. 2. Wie viele Möglichkeiten

Mehr

Verb + Nomen mit Demo. Ñ ce Ö Ñ ce Ö bleibt also erhalten. begleiter

Verb + Nomen mit Demo. Ñ ce Ö Ñ ce Ö bleibt also erhalten. begleiter Verneinung mit den zwei Elementen ne + pas (plus) ne (oder n') vor dem 1. konjugierten Verb und pas danach ne pas / plus umschlieåt also das 1. konjugierte Verb. Il travaille. Verb steht alleine Il ne

Mehr

Jennifer trägt braune Stiefel. Sie

Jennifer trägt braune Stiefel. Sie Modenschau 1 Schülercollagen Welche findet ihr am schönsten? Welche Wörter kennt ihr? Jennifer der Hut die Brille Leonie das T-Shirt der Mantel die Unterhose der Rock der Schuh Collage: Klasse 9 Scuola

Mehr

Hotel Feriendorf Twannberg Village de vacances du Twannberg. www.groups.ch/k-7163-5941

Hotel Feriendorf Twannberg Village de vacances du Twannberg. www.groups.ch/k-7163-5941 Hotel Feriendorf Twannberg Village de vacances du Twannberg www.twannberg.ch Tauchen Sie ein in die farbige Pavillonwelt des Twannbergs Endlich können Sie ungestört ein Buch lesen oder ganz einfach auf

Mehr

Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes, pour le commerce alimentaire, la gastronomie et l industrie.

Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes, pour le commerce alimentaire, la gastronomie et l industrie. www.carrier-ref.ch Umweltfreundliche und energieeffiziente Kältelösungen für den Lebensmittelhandel, das Gastgewerbe und die Industrie. Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes,

Mehr

ALU LEISTEN UND RAHMEN BAGUETTES ET CADRES ALU

ALU LEISTEN UND RAHMEN BAGUETTES ET CADRES ALU ALU LEISTEN UND RAMEN Gratis-Fax 0800 300 444 Telefon 071 913 94 94 Online bestellen www.wilerrahmen.ch 2015 285 ALU LEISTEN UND RAMEN Übersicht Alu-Leisten sortiment des baguettes alu Alu A Alu B Alu

Mehr

Französisch. Schreiben. 8. Mai 2015 HUM. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Französisch. Schreiben. 8. Mai 2015 HUM. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HUM 8. Mai 2015 Französisch (B1) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

1 Richtig oder falsch

1 Richtig oder falsch Der Einkaufsbummel Mutti und Tante Mathilde sind im Streß. Am Mittwoch ist mein Geburtstag und nächste Woche fangen die Sommerferien an. Zuerst gehen wir in das Einkaufszentrum. Mutti findet keine Sachen,

Mehr

Emballages Papiers Verres Verpackungen Papiere Gläser.

Emballages Papiers Verres Verpackungen Papiere Gläser. Emballages Papiers Verres Verpackungen Papiere Gläser www.normpack.ch SACS/CORNETS BOULANGER PAPIERSÄCKE BOITES PÂTISSIÈRES PATISSERIE SCHACHTELN CABAS ET SERVIETTES PAPIER TRAGTASCHEN UND PAPIERSERVIETTEN

Mehr

2011 digital publishing AG, München www.digitalpublishing.de Alle Rechte vorbehalten

2011 digital publishing AG, München www.digitalpublishing.de Alle Rechte vorbehalten lernheft Einfache Navigation mit den Tracknummern Alle Kapitelnummern in diesem Lernheft beziehen sich auf die Audiotracks. Jede Lerneinheit besteht aus 10 Tracks: Die thematisch abgeschlossenen Einheiten

Mehr

Kontakt und Anmeldung Xavier Bonnery Tel. +33 (0) Contact et registration

Kontakt und Anmeldung Xavier Bonnery Tel. +33 (0) Contact et registration Putting Ca. 40 % der Schläge auf der ganzen Golfrunde sind Putts. Erleben Sie, wie schnell sich das Erlernte auf auf den Score und Ihr Handicap auswirkt. Voraussetzungen : PE/PR/Hcp Putting 40 % des coups

Mehr

Kleider machen Leute?

Kleider machen Leute? Kleider machen Leute? eins Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit Wortfeld Kleidung a b c d e f Bilder und Wörter. Ordnen Sie die Fotos zu.. Anzug, Hemd und Krawatte. Rock und Bluse. Kostüm 4. Hose und

Mehr

ZKD FITT & FLEXX. Die Flexibilität des Designs. La flexibilité du design.

ZKD FITT & FLEXX. Die Flexibilität des Designs. La flexibilité du design. ZKD FITT & FLEXX. Die Flexibilität des Designs. La flexibilité du design. ZKD FITT & FLEXX. KOMBINIERTE FLEXIBILITÄT IST PROGRAMM. Wo klare Linien und grenzenlose Einrichtungsfreiheiten aufeinander treffen,

Mehr

LE PORTABLE C EST LA MOBILITÉ 15.10.2010 03.07.2011 16, CH-3000

LE PORTABLE C EST LA MOBILITÉ 15.10.2010 03.07.2011 16, CH-3000 Auswertung des Handy-Knigge Évaluation du «traité de savoir-vivre» de la téléphonie mobile 15.10.2010 03.07.2011 Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse der Handy-Knigge Sowohl unter wie über 25-jährige

Mehr

Wohnkultur im neuen Zeitgeist H a b i t a t e t n o u v e l e s p r i t d u temps

Wohnkultur im neuen Zeitgeist H a b i t a t e t n o u v e l e s p r i t d u temps Arte Wohnkultur im neuen Zeitgeist H a b i t a t e t n o u v e l e s p r i t d u temps Kombination 9101 Echt-Metall, purpurrot decklackiert, Sumpfeiche antik 2 Combination 9101 métal pur, vernis pourpre,

Mehr

1 Richtig oder Falsch? 2 Repérer

1 Richtig oder Falsch? 2 Repérer Wo sind sie? Oh diese Schlafmütze. Stefanie liegt noch immer im Bett. Ihr Schlafzimmer ist auch nicht aufgeräumt. Ihre Hose und ihr Pullover liegen auf dem Boden. Ein Schuh ist vor dem Schrank, der andere

Mehr