Start. Ende. Die kleine Hexe lud die Tiere des Waldes zur. Die kleine Hexe verhexte. Fastnacht ein. Die kleine Hexe sah fast so hässlich aus wie

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Start. Ende. Die kleine Hexe lud die Tiere des Waldes zur. Die kleine Hexe verhexte. Fastnacht ein. Die kleine Hexe sah fast so hässlich aus wie"

Transkript

1 Domino Start lud die Tiere des Waldes zur Fastnacht ein. verhexte die Tiere des Waldes. Den Rehen hexte sie rote, blaue und grasgrüne Felle. sah fast so hässlich aus wie die Wetterhexe Rumpumpel. Schwanzwedelnd bat der Fuchs, ob er mitfeiern dürfe. Die Fastnacht im Walde dauerte bis in den späten Abend. Der Rabe Abraxas neckte die bunten Rehe mit seinem buschigen Schwanz. Die Tiere bekamen am Ende der Feier noch etwas zu fressen. Der Fuchs aber musste warten, bis alle Tiere gegangen waren. Ende

2 1 Fastnacht im Walde 1. Was gab es noch nie im Walde, in dem die kleine Hexe wohnte? 2. Was organisierte die kleine Hexe? 3. Was verspeiste die kleine Hexe, bevor sie Abraxas von ihrem Plan erzählte? 4. Was sollte Abraxas machen? 5. Wohin sollten die Tiere aus dem Wald am Nachmittag kommen? 6. Wen ließ die kleine Hexe so wachsen, dass sie so groß wie Kaninchen waren? 7. Wem hexte die kleine Hexe Rabenflügel?

3 2 8. Was hexte die kleine Hexe dem Raben Abraxas? 9. Was hexte sich die kleine Hexe selbst? 10. Wer wollte auch mitfeiern? 11. Wem passte das aber gar nicht? 12. Was hexte die kleine Hexe dem Fuchs? 13. Was bekam der Fuchs am Ende der Fastnacht?

4 3 Lösung 1. Fastnacht 2. eine Fastnacht 3. einen Bratapfel 4. in den Wald fliegen und die Tiere zur Fastnacht einladen 5. zum Hexenhaus 6. die Waldmäuse 7. Eichhörnchen 8. einen Eichhörnchenschwanz 9. Eulenaugen und Pferdezähne 10. der Fuchs 11. den anderen Tieren 12. einen Entenschnabel 13. Knackwürste

5 Setzleiste, 2 Rillen Worüber war der Rabe Abraxas traurig? Was organisierte die kleine Hexe? Was hexte sich die kleine Hexe selbst? Wer wollte mitfeiern? Was hexte die kleine Hexe dem Fuchs, damit die anderen Tiere keine Angst haben brauchten? dass es keine Fastnacht im Walde gab eine Fastnacht im Walde Eulenaugen und Pferdezähne der Fuchs einen Entenschnabel erstellt vonelisabeth Rischka - Riedl für den Wiener Bildungsserver

6 Setzleiste, 2 Rillen Worauf musste der Fuchs warten, bevor er auch Futter bekam? Wer neckte die bunten Rehe? Wer machte Männchen und piepste den Hirschen zu? Wovon befreite die kleine Hexe den Fuchs am Ende der Fastnacht? Was bekam der Fuchs zu fressen? bis alle Tiere zu Hause waren der Rabe Abraxas die Waldmäuse vom Entenschnabel Knackwürste erstellt vonelisabeth Rischka - Riedl für den Wiener Bildungsserver

7 Welche Nacht gibt es im Walde nicht? eine Fastnacht Was holte die kleine Hexe aus dem Backofen? Bratäpfel

8 Wohin sollten die Tiere aus dem Wald kommen? zum Hexenhaus Wohin lud die kleine Hexe die Tiere ein? auf die Fastnacht im Walde

9 Was hieß die kleine Hexe die Tiere, die zum Hexenhaus kamen? willkommen Was wusste die Waldmaus nicht? wie man Fastnacht feiert

10 Was hexte die kleine Hexe den Hasen? Hirschgeweih Was hexte die kleine Hexe den Hirschen? Hasenohren

11 Was hexte sie den Eichhörnchen? Rabenflügel Was hexte die kleine Hexe dem Raben Abraxas? einen Eichhörnchenschwanz

12 Was hexte sich die kleine Hexe selbst? Eulenaugen und Pferdezähne Wer kam um die Backofenecke herumgeschlichen und wollte mitfeiern? der Fuchs

13 Wann darf der Fuchs nur mitfeiern? Wenn er niemandem etwas zuleide tut. Was würde der Fuchs machen, wenn er jemandem etwas zuleide täte? nur mehr Kartoffeln und Rüben fressen

14 Worauf musste der Fuchs am Ende der Fastnacht warten? bis auch die letzte Maus in ihrem Mauseloch war Was bekam der Fuchs für eine Leckerei am Schluss? Knackwürste

Start. Ende. Der Freitag ist für Hexen das, was für andere Menschen der Sonntag ist. Hexen dürfen am Freitag. Den Freitagmorgen. Eines Tages klopften

Start. Ende. Der Freitag ist für Hexen das, was für andere Menschen der Sonntag ist. Hexen dürfen am Freitag. Den Freitagmorgen. Eines Tages klopften Domino Start Der Freitag ist für Hexen das, was für andere Menschen der Sonntag ist. Hexen dürfen am Freitag nicht hexen. Den Freitagmorgen verschlief sie gewöhnlich. Eines Tages klopften zwei Kinder an

Mehr

Start. Ende. Die kleine Hexe ließ sich vom Raben Abraxas nicht verunsichern. Was machten die großen Hexen bereits, als die kleine Hexe ankam?

Start. Ende. Die kleine Hexe ließ sich vom Raben Abraxas nicht verunsichern. Was machten die großen Hexen bereits, als die kleine Hexe ankam? Domino Start ließ sich vom Raben Abraxas nicht verunsichern und ritt in der Nacht auf den Blocksberg. Was machten die großen Hexen bereits, als die kleine Hexe ankam? Sie tanzten. Wer erkannte die kleine

Mehr

Start. Ende. Der Würstelverkäufer. Die Hexe bekam in die Stadt zu reiten. seine heißen Frankfurter verkaufen.

Start. Ende. Der Würstelverkäufer. Die Hexe bekam in die Stadt zu reiten. seine heißen Frankfurter verkaufen. Domino Start Die Hexe bekam Lust in die Stadt zu reiten. Der Würstelverkäufer wollte seine heißen Frankfurter verkaufen. Der Billige Jakob klopfte mit dem Hammer auf seinen Bauchladen. Der Billige Jakob

Mehr

Start. Ende. Die kleine Hexe fand die Kinder. traurig hinter dem Festzelt. Der Vater hatte. den hölzernen Adler nicht.

Start. Ende. Die kleine Hexe fand die Kinder. traurig hinter dem Festzelt. Der Vater hatte. den hölzernen Adler nicht. Domino Start fand die Kinder traurig hinter dem Festzelt. Der Vater hatte den Ochsen als Preis gespendet. Alle Schützen trafen den hölzernen Adler nicht. Thomas schoss den Adler von der Stange. Die Leute

Mehr

Start. Ende. wie es der kleinen Hexe beim Ausritt ergangen war. Zuerst kochte sich die kleine. Der Rabe wollte gleich wissen,

Start. Ende. wie es der kleinen Hexe beim Ausritt ergangen war. Zuerst kochte sich die kleine. Der Rabe wollte gleich wissen, Domino Start Der Rabe wollte gleich wissen, wie es der kleinen Hexe beim Ausritt ergangen war. Zuerst kochte sich die kleine Hexe einen Kräutertee. Sie süßte den Tee mit Zucker. setzte sich auf die Ofenbank

Mehr

Start. Ende. stürmte die kleine Hexe auf dem neuen Besen dahin. Wie der leibhaftige Wirbelwind... Noch in letzter Sekunde konnte

Start. Ende. stürmte die kleine Hexe auf dem neuen Besen dahin. Wie der leibhaftige Wirbelwind... Noch in letzter Sekunde konnte Domino Start Wie der leibhaftige Wirbelwind... stürmte die kleine Hexe auf dem neuen Besen dahin. Noch in letzter Sekunde konnte die kleine Hexe dem Kirchturm ausweichen. Der neue Besen musste erst gezähmt

Mehr

Start. Ende. Das Lernen machte der kleinen Hexe keine Mühe, weil sie noch jung war. Wenn sie viel geübt hatte, Die 3 alten Weiber waren traurig,

Start. Ende. Das Lernen machte der kleinen Hexe keine Mühe, weil sie noch jung war. Wenn sie viel geübt hatte, Die 3 alten Weiber waren traurig, Domino Start Das Lernen machte der kleinen Hexe keine Mühe, weil sie noch jung war. Wenn sie viel geübt hatte, brauchte die kleine Hexe Abwechslung. Im Wald traf die kleine Hexe 3 alte Weiber. Die 3 alten

Mehr

Start. Ende. Der Bruder des Raben Abraxas Kräx. Er besucht seinen. Der Rabe Kräx. die kleine Hexe um Hilfe. Die kleine Hexe hexte die. 1x im Jahr.

Start. Ende. Der Bruder des Raben Abraxas Kräx. Er besucht seinen. Der Rabe Kräx. die kleine Hexe um Hilfe. Die kleine Hexe hexte die. 1x im Jahr. Domino Start Der Bruder des Raben Abraxas heißt Kräx. Er besucht seinen Bruder 1x im Jahr. Der Rabe Kräx bat die kleine Hexe um Hilfe. hexte die beiden Buben am Baum fest. Die Leute hatten kein Erbarmen

Mehr

Start. Ende. Domino. Warum war das Hexenhaus nicht sehr groß? einhundertsiebenundzwanzig. Wie alt war die kleine Hexe?

Start. Ende. Domino. Warum war das Hexenhaus nicht sehr groß? einhundertsiebenundzwanzig. Wie alt war die kleine Hexe? Domino Start Wie alt war die kleine Hexe? einhundertsiebenundzwanzig Warum war das Hexenhaus nicht sehr groß? Da es nur einer kleinen Hexe gehörte. Wo stand das Hexenhaus? im tiefen Wald Was musste jedes

Mehr

Start. Ende. Als die kleine Hexe zu Hause ankam, saß der. Als die kleine Hexe zu Hause ankam, hatte sie. wunde Füße und durchgelaufene Schuhsohlen.

Start. Ende. Als die kleine Hexe zu Hause ankam, saß der. Als die kleine Hexe zu Hause ankam, hatte sie. wunde Füße und durchgelaufene Schuhsohlen. Domino Start Als die kleine Hexe zu Hause ankam, hatte sie wunde Füße und durchgelaufene Schuhsohlen. Als die kleine Hexe zu Hause ankam, saß der Rabe auf dem Schornstein. (Rauchfang) Als Abraxas die kleine

Mehr

Start. Ende. Als die kleine Hexe Schmerzen auf den wundgelaufenen Füßen hatte. braute sie sich eine Salbe. Diese Salbe bestand aus

Start. Ende. Als die kleine Hexe Schmerzen auf den wundgelaufenen Füßen hatte. braute sie sich eine Salbe. Diese Salbe bestand aus Domino Start Als die kleine Hexe Schmerzen auf den wundgelaufenen Füßen hatte braute sie sich eine Salbe. Diese Salbe bestand aus Kröteneiern, Mäusedreck und einer Handvoll gemahlener Fledermauszähne.

Mehr

Start. Ende. Die kleine Hexe Die Fastnachthexe war erst. Der Menschenfresser wollte die kleine Hexe beim. Die kleine Hexe wettete mit

Start. Ende. Die kleine Hexe Die Fastnachthexe war erst. Der Menschenfresser wollte die kleine Hexe beim. Die kleine Hexe wettete mit Domino Start traf die Fastnachthexe. Die Fastnachthexe war erst 12 Jahre alt. wettete mit der Fastnachthexe. Der Menschenfresser wollte die kleine Hexe beim Kragen packen. Aber die kleine Hexe war schneller.

Mehr

Start. Ende. Zum Zeitvertreib hatte die kleine Hexe hin. Die Feldwege waren auf Grund. und wieder herumgehext. Die kleine Hexe verfolgte das Fuhrwerk

Start. Ende. Zum Zeitvertreib hatte die kleine Hexe hin. Die Feldwege waren auf Grund. und wieder herumgehext. Die kleine Hexe verfolgte das Fuhrwerk Domino Start Zum Zeitvertreib hatte die kleine Hexe hin und wieder herumgehext. Die Feldwege waren auf Grund des Regens verschlammt. verfolgte das Fuhrwerk bis ins nächste Dorf. Der Bierkutscher drosch

Mehr

Start. Ende. Wenn die 3 alten Weiber der kleinen Hexe begegneten, Der neue Revierförster hatte das. dann machten sie frohe Gesichter.

Start. Ende. Wenn die 3 alten Weiber der kleinen Hexe begegneten, Der neue Revierförster hatte das. dann machten sie frohe Gesichter. Domino Start Wenn die 3 alten Weiber der kleinen Hexe begegneten, dann machten sie frohe Gesichter. Der neue Revierförster hatte das Sammeln von Klaubholz verboten. Die vollen Körbe leerte der Revierförster

Mehr

Start. Ende. Um das Hexenhaus heulte der Schneesturm. Die kleine Hexe zog sich warm an. Die kleine Hexe sah den Kindern zu, wie

Start. Ende. Um das Hexenhaus heulte der Schneesturm. Die kleine Hexe zog sich warm an. Die kleine Hexe sah den Kindern zu, wie Domino Start Um das Hexenhaus heulte der Schneesturm. zog sich warm an und schwang sich auf ihren Besen. Die Bäume trugen dicke, weiße Mäntel. sah den Kindern zu, wie sie um die Wette bergab sausten. Den

Mehr

Start. Ende. Die kleine Hexe freute sich. über den Frühling. Sie traf eine. Der Mann der bekümmerten Frau verspielte

Start. Ende. Die kleine Hexe freute sich. über den Frühling. Sie traf eine. Der Mann der bekümmerten Frau verspielte Domino Start freute sich über den Frühling. Sie traf eine bekümmerte Frau am Feldrain. Der Mann der bekümmerten Frau verspielte sein Geld beim Kegeln. Die Frau schnitt in der Nacht ihrem Mann Haarbüschel

Mehr

Start. Ende. Die kleine Hexe saß mit dem Raben. in der Sonne am Waldrand. Kleine Kinder. tanzten die kleinen Kinder um den Schneemann.

Start. Ende. Die kleine Hexe saß mit dem Raben. in der Sonne am Waldrand. Kleine Kinder. tanzten die kleinen Kinder um den Schneemann. Domino Start saß mit dem Raben in der Sonne am Waldrand. Kleine Kinder bauten einen Schneemann. Als der Schneemann fertig war, tanzten die kleinen Kinder um den Schneemann. Große Buben kamen und zerstörten

Mehr

Start. Ende. Der Rabe Abraxas hätte die kleine. Die Muhme Rumpumel lud. die kleine Hexe zur Prüfung ein. Schlag zwölf kam die kleine Hexe am Kreuzweg

Start. Ende. Der Rabe Abraxas hätte die kleine. Die Muhme Rumpumel lud. die kleine Hexe zur Prüfung ein. Schlag zwölf kam die kleine Hexe am Kreuzweg Domino Start Die Muhme Rumpumel lud die kleine Hexe zur Prüfung ein. Der Rabe Abraxas hätte die kleine Hexe am liebsten begleitet. Schlag zwölf kam die kleine Hexe am Kreuzweg hinter dem roten Stein in

Mehr

Start. Gott Wumm war kein Gott sondern. Hanna wurde in der Nacht durch. ein Flüstern aufgeweckt. Auch Bartholomäus. ein Wissenschaftler ohne Moral.

Start. Gott Wumm war kein Gott sondern. Hanna wurde in der Nacht durch. ein Flüstern aufgeweckt. Auch Bartholomäus. ein Wissenschaftler ohne Moral. Domino Start Hanna wurde in der Nacht durch ein Flüstern aufgeweckt. Gott Wumm war kein Gott sondern ein Wissenschaftler ohne Moral. Hanna und Arnold waren ein Team. Auch Bartholomäus wollte zum Team gehören.

Mehr

Start. Ende. Die kleine Hexe lief in die Stube. Der Rabe Abraxas wollte diesmal. holte das Hexenbuch. Dann ließ sie auch die Hexenbücher.

Start. Ende. Die kleine Hexe lief in die Stube. Der Rabe Abraxas wollte diesmal. holte das Hexenbuch. Dann ließ sie auch die Hexenbücher. Domino Start lief in die Stube und holte das Hexenbuch. Der Rabe Abraxas wollte diesmal auch auf den Blocksberg mitkommen. zauberte die Besen der großen Hexen herbei. Dann ließ sie auch die Hexenbücher

Mehr

Start. Theresa gab Hannas Küken. vorsichtig in den Rucksack. Die Nackthühner konnten sich. Arnold biss Karl Heinz in den Arm

Start. Theresa gab Hannas Küken. vorsichtig in den Rucksack. Die Nackthühner konnten sich. Arnold biss Karl Heinz in den Arm Domino Start Theresa gab Hannas Küken vorsichtig in den Rucksack. Die Nackthühner konnten sich leider nicht anziehen. Hahn Kurt träumte manchmal im Sand zu baden. Arnold biss Karl Heinz in den Arm und

Mehr

Start. Ende. Als der Wärter mit seiner Arbeit fertig war. Die Geräusche die Hanna und Arnold hörten. ging er wieder.

Start. Ende. Als der Wärter mit seiner Arbeit fertig war. Die Geräusche die Hanna und Arnold hörten. ging er wieder. Domino Start Als der Wärter mit seiner Arbeit fertig war ging er wieder. Die Geräusche die Hanna und Arnold hörten waren unzählige jammernde Tierstimmen. Sie näherten sich den Tieren, die furchtbare Schmerzen

Mehr

Start. Ende. Die Küken wollten Im Tal sahen die. Der Kapitän hatte einen Vollbart. einen Strom mit Frachtschiffen.

Start. Ende. Die Küken wollten Im Tal sahen die. Der Kapitän hatte einen Vollbart. einen Strom mit Frachtschiffen. Domino Start Die Küken wollten nicht mehr im Rucksack reisen. Im Tal sahen die Tiere einen Strom mit Frachtschiffen. Ein kleiner, alter und rostiger Kutter erschien in der Flussbiegung. Der Kapitän hatte

Mehr

2. Warum kommt der Bär in Europa so selten vor?

2. Warum kommt der Bär in Europa so selten vor? Der Bär 1. Wo lebt der Bär? 2. Warum kommt der Bär in Europa so selten vor? 3. Was kann der Bär besonders gut? 4. Was frisst der Bär? 5. Was muss der Bär im Herbst tun? 6. Was tut der Bär im Winter? 7.

Mehr

Prüfung-Kinderbuch-Der gefräßige Hamster :47 Uhr Seite 1

Prüfung-Kinderbuch-Der gefräßige Hamster :47 Uhr Seite 1 Prüfung-Kinderbuch-Der gefräßige Hamster 23.09.2010 11:47 Uhr Seite 1 Prüfung-Kinderbuch-Der gefräßige Hamster 23.09.2010 11:47 Uhr Seite 2 Der gefräßige Hamster Prüfung-Kinderbuch-Der gefräßige Hamster

Mehr

Infotexte und Steckbriefe zum Thema Tiere des Waldes Jede Gruppe bekommt einen Infotext und jedes Kind erhält einen auszufüllenden Steckbrief.

Infotexte und Steckbriefe zum Thema Tiere des Waldes Jede Gruppe bekommt einen Infotext und jedes Kind erhält einen auszufüllenden Steckbrief. Infotexte und Steckbriefe zum Thema Tiere des Waldes Jede Gruppe bekommt einen Infotext und jedes Kind erhält einen auszufüllenden Steckbrief. Bilder Daniela A. Maurer Das Eichhörnchen Das Eichhörnchen

Mehr

Kennst du Abzählverse?

Kennst du Abzählverse? Er-zählheft 69 70 Kennst du Abzählverse? 1 02 bist nicht frei. 3 04 du bleibst hier. 5 06 kleine Hex. 7 08 gut gemacht. 9 10 du darfst gehn. 1 2 3 4 5 6 7 Wo ist meine Frau geblieben? Ist nicht hier, ist

Mehr

Start. Ende. Diese Henne beherrscht die. menschliche Sprache. Auf dem Bild sah man Hanna. Doktor Wumm sollte das Erbgut. Herr Klotzinger litt an

Start. Ende. Diese Henne beherrscht die. menschliche Sprache. Auf dem Bild sah man Hanna. Doktor Wumm sollte das Erbgut. Herr Klotzinger litt an Domino Start Diese Henne beherrscht die menschliche Sprache. Auf dem Bild sah man Hanna auf dem Schoß der Altbäuerin sitzen. Doktor Wumm sollte das Erbgut von Hanna untersuchen. Herr Klotzinger litt an

Mehr

Start. Die Ratten. Helga. Oran Utan Rudi die Kuh Helga. Rudi trug Aljoscha. im Gänsemarsch. Hahn Kurt und die anderen Nackthühner

Start. Die Ratten. Helga. Oran Utan Rudi die Kuh Helga. Rudi trug Aljoscha. im Gänsemarsch. Hahn Kurt und die anderen Nackthühner Domino Start Das Tempo bestimmte Kuh Helga. Die Ratten gingen im Gänsemarsch. Oran Utan Rudi molk die Kuh Helga. Rudi trug Aljoscha zum nahe gelegenen Bächlein. Hahn Kurt und die anderen Nackthühner hatten

Mehr

4. Der Wolf fraß die Großmutter und c den Kuchen c die Steine c das Rotkäppchen c den Jäger

4. Der Wolf fraß die Großmutter und c den Kuchen c die Steine c das Rotkäppchen c den Jäger 1 wollte die kranke Großmutter im Wald besuchen. Aber der böse Wolf fraß die Großmutter und auch. Ein Jäger befreite beide aus dem Bauch des Wolfes. Der Wolf fiel tot um.. Der Wolf fraß die Großmutter

Mehr

Der Bär macht das Häuschen kaputt.

Der Bär macht das Häuschen kaputt. KARTEN MIT FRAGEN KARTEN MIT ANTWORTEN Was pflanzt der Großvater im Garten? Der Großvater pflanzt im Garten eine Rübe. Wer hilft dem Großvater die Rübe herausziehen? Die Großmutter, der Enkel, die Enkelin,

Mehr

Tiere in Feld und Wald

Tiere in Feld und Wald Tiere in Feld und Wald Rothirsch 1. Wie groß und wie schwer werden Hirsche? 2. Wie sieht das Fell der Hirsche aus? 3. Wovon ernähren sich Hirsche? 4. Wie alt können Hirsche werden? 5. Wie oft bekommt ein

Mehr

Verbinde die Satzteile richtig miteinander!

Verbinde die Satzteile richtig miteinander! Verbinde die Satzteile richtig miteinander! Der kleine Schäferhund wurde schnüffelte in alle Ecken. Die Ecken der Dachkammer mit seinen Brüdern. Der kleine Schäferhund in einer Dachkammer geboren. Oder

Mehr

richtig oder falsch? Die Superhenne hat ein Holzbein. Bartholomäus wird auch Bartl genannt. Dem Klotzinger fehlt das linke Ohr.

richtig oder falsch? Die Superhenne hat ein Holzbein. Bartholomäus wird auch Bartl genannt. Dem Klotzinger fehlt das linke Ohr. gibt nicht auf richtig oder falsch? richtig falsch Die Superhenne hat ein Holzbein. Bartholomäus wird auch Bartl genannt. Dem Klotzinger fehlt das linke Ohr. Auf dem Lieferwagen steht Hanna Institut. Hanna

Mehr

Podcast: Ich lerne Deutsch

Podcast: Ich lerne Deutsch Ein lustiger Tag in der Schule (Fragen und Antworten) Servus! Ich lese nun die Geschichte Ein lustiger Tag Satz für Satz vor. Nach jedem Satz stelle ich einige Fragen. Beantworte die Fragen sofort und

Mehr

Winter-Rallye Tiere im Winter

Winter-Rallye Tiere im Winter OPEL-ZOO Georg von Opel - Freigehege für Tierforschung Seite 1 Winter-Rallye Tiere im Winter Im Winter ist es sehr kalt und die Nahrung wird knapp, so dass sich viele Tiere zurückziehen. Bereits im Herbst

Mehr

Hasenherz. Marcus Herrenberger. Marcus Herrenberger Hasenherz. michael neugebauer edition ISBN minedition

Hasenherz. Marcus Herrenberger. Marcus Herrenberger Hasenherz. michael neugebauer edition ISBN minedition mne_de_hasenherz_cov_yy_mne_nancy cover z 17/11/2016 12:47 PM Page 1 Heute werde er den Hasen fressen, verkündet am frühen Morgen der Fuchs dem Raben. Das wird dem Hasen aber nicht gefallen, antwortet

Mehr

Orientierungsarbeiten Jahrgangsstufe 2. Deutsch - Leseverständnis (18. Mai 2004) Die Stadtschnecke

Orientierungsarbeiten Jahrgangsstufe 2. Deutsch - Leseverständnis (18. Mai 2004) Die Stadtschnecke Orientierungsarbeiten Jahrgangsstufe 2 Deutsch - Leseverständnis (18. Mai 2004) Klasse: 2 Name: Schüler-Nr: Punkte: Die Stadtschnecke Eine Waldschnecke wollte nicht mehr im Wald leben, weil sie dort nichts

Mehr

Foto: Nina Urban !" #$"!!% ! " ## " $ #% ) $ *' )' (% #+ ## # ( %, # % - "# &.+ / (- + $ %012 3)' ) 4 5) 6 *7 4 "% -#. 8 #9 + :'';<==>?

Foto: Nina Urban ! #$!!% !  ##  $ #% ) $ *' )' (% #+ ## # ( %, # % - # &.+ / (- + $ %012 3)' ) 4 5) 6 *7 4 % -#. 8 #9 + :'';<==>? Foto: Nina Urban!" #$"!!%! " ## " $ #% &'("% ) $ *' )' (% #+ ## # ( %, # % - "# &.+ / (- + $ %012 3)' ) 4 5) 6 *7 4 "% -#. 8 #9 + :'';?@+ %" % ERZÄHLER/IN Jetzt will ich von meinem Bruder erzählen.

Mehr

Die Klassen 1 und 2 waren im Theater

Die Klassen 1 und 2 waren im Theater Die Klassen 1 und 2 waren im Theater 26.03.2012 Wir waren im Theater und haben die kleine Hexe angesehen. Die kleine Hexe ist zum Blocksberg geritten, obwohl sie erst 127 Jahre alt war. dann haben die

Mehr

Birkennase. Du wirst nicht in den Wald gehen! Waldgeister hin, Waldgeister her, ich gehe doch!

Birkennase. Du wirst nicht in den Wald gehen! Waldgeister hin, Waldgeister her, ich gehe doch! Seite 10 bis 11 Wer sagt was? Male mit zwei Farben an! Lange hast du nicht gejagt und es hat keinen Zweck. Du wirst nicht in den Wald Ich werde Willst du, dass die Waldgeister dich fressen? Großvater Waldgeister

Mehr

Die Geschichte vom Eichhörnchen und den Mäusen

Die Geschichte vom Eichhörnchen und den Mäusen 1 Die Geschichte vom Eichhörnchen und den Mäusen Einmal hat ein Eichhörnchen in einer Baumhöhle gewohnt und zwischen den Wurzeln vom Eichhörnchenbaum war ein Mäusenest. Da hat eine Maus mit ihren sechs

Mehr

Tinki Zottelschaf Seite 11-15

Tinki Zottelschaf Seite 11-15 Tinki Zottelschaf Seite 11-15 Beantworte die folgenden Fragen in ganzen Sätzen! 1. Welche 2 Dinge passten an Tinkis Schaffell nicht? 2. Wie wollte Tinki, dass ihr Fell sein sollte? 3. Tante Miep und Onkel

Mehr

Tiere im Winter. OPEL-ZOO Georg von Opel - Freigehege für Tierforschung Seite 1

Tiere im Winter. OPEL-ZOO Georg von Opel - Freigehege für Tierforschung Seite 1 OPEL-ZOO Georg von Opel - Freigehege für Tierforschung Seite 1 Tiere im Winter Im Winter ist es sehr kalt und die Nahrung wird knapp, so dass sich viele Tiere zurückziehen. Bereits im Herbst verabschieden

Mehr

Dieses Buch gehört. erstellt von Uschi Heinschink für den Wiener Bildungsserver

Dieses Buch gehört. erstellt von Uschi Heinschink für den Wiener Bildungsserver Dieses Buch gehört Der Bauernhof Das ist der Bauernhof. Auf dem Bauernhof leben der die und die. Alle müssen bei der Arbeit mithelfen. Die Tiere leben im. Der Traktor steht in der. Bauer Stall Scheune

Mehr

Es war einmal mitten im Winter und die Schneeflocken fielen vom Himmel

Es war einmal mitten im Winter und die Schneeflocken fielen vom Himmel Es war einmal mitten im Winter und die Schneeflocken fielen vom Himmel herab. Eine Königin sitzt am Fenster, näht und denkt: Hätte ich doch ein Mädchen, so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz

Mehr

In dieser Einheit wirst du lernen,

In dieser Einheit wirst du lernen, In dieser Einheit wirst du lernen, a) sagen, was am Tag und in der Nacht am Himmel ist b) jemand - niemand c) die Verben weinen, lachen, erzählen der Himmel am Himmel 17 der Mond der Stern (Plural: die

Mehr

Wie zwei Bären wieder Freunde werden

Wie zwei Bären wieder Freunde werden Pavel und Mika Wie zwei Bären wieder Freunde werden In einem wunderschönen Wald leben zwei Bären, ein großer und ein kleiner. Der große Bär heißt Pavel und der kleine Mika. Die beiden sind die besten Freunde,

Mehr

Hüpfdiktat 1 - Waldtiere

Hüpfdiktat 1 - Waldtiere Hüpfdiktat 1 - Waldtiere Bilde Sätze und schreibe sie auf. Achte auf die Rechtschreibung. 1. 2/A + 4/D + 1/B + 5/C 2. 4/C + 1/A + 3/B + 2/D 3. 1/D + 2/B + 3/C + 5/A 4. 4/B + 2/C + 3/A + 5/D 5. 1/C + 4/A

Mehr

Der Wald. Mirco und Ole

Der Wald. Mirco und Ole Der Wald Der Wald ist sehr interessant. Die Ameisen räumen den Waldboden auf und bauen ihr Haus. Im Wald gibt es viele Bäume. Es gibt verschiedene Zeichen auf den Bäumen, die der Förster hin macht. W =

Mehr

Die Nutellasuppe. von Kata. Aber am Abend war Lili, das kleine Mädchen sehr sehr traurig, weil sie ihre Familie

Die Nutellasuppe. von Kata. Aber am Abend war Lili, das kleine Mädchen sehr sehr traurig, weil sie ihre Familie Die Nutellasuppe von Kata Es war einmal ein kleines Mädchen, das in ein Ferienlager ging. Der erste Tag war super! Sie waren im Balaton und spielten. Aber am Abend war Lili, das kleine Mädchen sehr sehr

Mehr

Käpt n Cook. 1. Wie heißt der Pinguin? 2. Wer hieß genauso? 3. Woran knabberte der Pinguin? 4. Was gefiel dem Pinguin in der Küche am meisten?

Käpt n Cook. 1. Wie heißt der Pinguin? 2. Wer hieß genauso? 3. Woran knabberte der Pinguin? 4. Was gefiel dem Pinguin in der Küche am meisten? Käpt n Cook 1. Wie heißt der Pinguin? 2. Wer hieß genauso? 3. Woran knabberte der Pinguin? 4. Was gefiel dem Pinguin in der Küche am meisten? 5. Hatte der Pinguin Hunger? 6. Was fressen Pinguine am liebsten?

Mehr

Die Geschichte von dem Plüschtier Frederick. von Vanessa Tappe, 4b

Die Geschichte von dem Plüschtier Frederick. von Vanessa Tappe, 4b Die Geschichte von dem Plüschtier Frederick von Vanessa Tappe, 4b Inhalt: Frederick stellt sich vor Wie Frederick zu Lissy kam Silvester und die anderen Verloren Die Teeparty Der Flohmarkt Das war die

Mehr

21. Welcher Satz ist korrekt? 1. Ich möchte jemand den Drucker reparieren.

21. Welcher Satz ist korrekt? 1. Ich möchte jemand den Drucker reparieren. გერმანული ენა 1. Was passt? - Hallo, du hier? Hast du frei? - Ja, schon drei Tage aber ich habe noch immer nicht alle Überstunden. 1. entlassen 2. entwickelt 3. abgebaut 4. genehmigt 2. Was passt? - Hallo,

Mehr

Klassenarbeit - Eichhörnchen

Klassenarbeit - Eichhörnchen Klassenarbeit - Eichhörnchen Überwinterung; Fähigkeiten; Eigenschaften; Nahrung; Feinde; Nest 3. Klasse / Sachkunde Aufgabe 1 Das Eichhörnchen im Winter: Wie sorgt das Eichhörnchen für den Winter vor?

Mehr

Der Wolf antwortet: Damit sehe ich dich besser! Aber Großmutter, fragt Rotkäppchen, warum hast du so große Ohren?

Der Wolf antwortet: Damit sehe ich dich besser! Aber Großmutter, fragt Rotkäppchen, warum hast du so große Ohren? Rotkäppchen Im Häuschen lebt ein kleines Mädchen. Am liebsten trägt es ein rotes Kleid und auf dem Kopf eine rote Mütze eine rote Käppchen. Alle sagen zu dem Mädchen Rotkäppchen. Eines Tages sagt die Mutter

Mehr

Ordne die Sätze! Schreibe sie geordnet in dein Heft! Ordne die Sätze! Schreibe sie geordnet in dein Heft!

Ordne die Sätze! Schreibe sie geordnet in dein Heft! Ordne die Sätze! Schreibe sie geordnet in dein Heft! 1 2 Der Vater jedoch liebte seine Kinder viel zu sehr und gab nur nach einem hitzigen Streite nach. Eines abends waren die Sorgen so groß, dass der Holzfäller seufzte und sprach: Was sollen wir nur tun?

Mehr

Märchenautor. Schreibtipps. Textbausteine

Märchenautor. Schreibtipps. Textbausteine Märchenautor Schreibe ein eigenes Märchen. Nutze dafür die Schreibtipps, die Textbausteine oder die Ideensammlung. Kontrolliere dein Märchen mit der Checkliste. Schreibe dein Märchen in Schönschrift auf

Mehr

Museumskiste Winterspeck und Pelzmantel

Museumskiste Winterspeck und Pelzmantel Museumskiste Winterspeck und Pelzmantel Lösungen MS Wer ist hier der Dachs? Biber Wildschwein Baummarder Igel Murmeltier 1 - Umkreise den Dachs und schreibe die Namen der anderen Tiere dazu. 2 - Wer bleibt

Mehr

Wie lange bleibst du noch in Hannover?

Wie lange bleibst du noch in Hannover? 1 Zusammenfassendes Schema WER? Wer kommt am Samstag? WEN? Wen rufst du an? WEM? Wem gehört dieses Buch? WESSEN? Wessen Buch ist das? WELCH-? Welches Kleid kaufst du? WAS? Was isst du gern? WO? Wo wohnst

Mehr

Start. Ende. Schon mehrere Tage hatte Hanna. ein leises Piepsen aus den Eiern vernommen. Das erste Ei rollte auf einmal.

Start. Ende. Schon mehrere Tage hatte Hanna. ein leises Piepsen aus den Eiern vernommen. Das erste Ei rollte auf einmal. Domino Start Schon mehrere Tage hatte Hanna ein leises Piepsen aus den Eiern vernommen. Das erste Ei rollte auf einmal vor Hannas Füße. Das erste Küken war wunderschön. Alle Küken liefen vor Hanna davon.

Mehr

Fragen- Aufgabenkatalog:

Fragen- Aufgabenkatalog: Fragen- Aufgabenkatalog: Alle Fragen zu den Wild- und Haustierarten können anhand von Informationstafeln im Park gelöst werden. Zum Thema Wald und Bäume bestehen bisher keine Tafeln. Suchen Sie sich also

Mehr

Der Komet führt zur Krippe

Der Komet führt zur Krippe 111 Der Komet führt zur Krippe Elisabeth Krug 8223 Stubenberg am See 191 Austria Tel.: (+43) 3176 / 8700 verlag@unda.at www.unda.at Inhalt Ein Engel übergibt den Schweif des Kometen, der über dem Stall

Mehr

Wie heißen deine Freundinnen und Freunde?

Wie heißen deine Freundinnen und Freunde? Meine Mini-Lesetexte genau lesen - Fragen richtig beantworten - weiterdenken Mini-Lesetext 1 Beste Freunde Ina, Tom und Marie sind beste Freunde. Sie gehen in dieselbe Klasse. Nach der Schule spielen sie

Mehr

Es war einmal, vor langer Zeit, da lebte in den Wäldern eine grässliche Hexe. Sie hatte einen grünen Mund, ein schwarzes Gesicht, rote Haare, gelbe

Es war einmal, vor langer Zeit, da lebte in den Wäldern eine grässliche Hexe. Sie hatte einen grünen Mund, ein schwarzes Gesicht, rote Haare, gelbe Es war einmal, vor langer Zeit, da lebte in den Wäldern eine grässliche Hexe. Sie hatte einen grünen Mund, ein schwarzes Gesicht, rote Haare, gelbe Zähne, lila Augen und natürlich eine Hexennase. Ihr Name

Mehr

Beantworte die Fragen in ganzen Sätzen! Wie hilft die kleine Hexe dem Mädchen mit den Papierblumen?

Beantworte die Fragen in ganzen Sätzen! Wie hilft die kleine Hexe dem Mädchen mit den Papierblumen? Arbeitsblatt 1 1 1 Beantworte die Fragen in ganzen Sätzen! Wie hilft die kleine Hexe dem Mädchen mit den Papierblumen? 2 Bei welchem Fest ist die kleine Hexe nicht eingeladen? Und warum? 3 Wie beweist

Mehr

Welche Wörter passen mehr zum roten, welche mehr zum blauen Jungen? Ordnen Sie zu. HAU VORSC zur Vollversion

Welche Wörter passen mehr zum roten, welche mehr zum blauen Jungen? Ordnen Sie zu. HAU VORSC zur Vollversion AUFGABEN Frau Holle 1 Welche Wörter passen mehr zum roten, welche mehr zum blauen Jungen? Ordnen Sie zu. 32 ordentlich hässlich sympathisch fleißig egoistisch unpünktlich faul schön unfreundlich sauber

Mehr

O T F R I E D P R E U S S L E R

O T F R I E D P R E U S S L E R O T F R I E D P R E U S S L E R Mit Bildern von Winnie Gebhardt T H I E N E M A N N Die kleine Hexe hat Ärger Es war einmal eine kleine Hexe, die war erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt, und das

Mehr

Es war ein sehr langer Nachmittag, denn was mir Simone zu erzählen hatte, war so spannend.

Es war ein sehr langer Nachmittag, denn was mir Simone zu erzählen hatte, war so spannend. Das ist er, der Fundkater Pittiplatsch. Seinen Namen bekam er bei uns nach dem Kobold aus den Sandmännchenfilmen. Es ist immer traurig, wenn eine kleine Samtpfote hungrig und verwaist draußen herumirrt.

Mehr

Frank Rißmann. Gute-Nacht-Geschichten. copyright. und andere Abenteuer mit Haselnuss-Hans, Buchecker-Fritz und Kienappel-Max

Frank Rißmann. Gute-Nacht-Geschichten. copyright. und andere Abenteuer mit Haselnuss-Hans, Buchecker-Fritz und Kienappel-Max Frank Rißmann Gute-Nacht-Geschichten und andere Abenteuer mit Haselnuss-Hans, Buchecker-Fritz und Kienappel-Max Engelsdorfer Verlag Leipzig 2016 Bibliografische Information durch die Deutsche Nationalbibliothek:

Mehr

Wald. Deine Natur. Die Tiere des Waldes feiern St. Martin Bastelvorlagen mit Anleitung für Laternen

Wald. Deine Natur. Die Tiere des Waldes feiern St. Martin Bastelvorlagen mit Anleitung für Laternen Wald. Deine Natur. Die Tiere des Waldes feiern St. Martin Bastelvorlagen mit Anleitung für Laternen Die Laternen-Grundform für alle Tiermotive Das benötigt Ihr: - 2 Transparentbögen (farbig) in DIN A4

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: : Winterschläfer, Winterruher & Winteraktive - Igel, Eichhörnchen, Wildkaninchen & Co. Das komplette Material finden Sie hier: Download

Mehr

Start. Ende. Was befand sich um den Komplex? Was fehlte den Hühnern? hohe Mauer und Stacheldrahtzaun

Start. Ende. Was befand sich um den Komplex? Was fehlte den Hühnern? hohe Mauer und Stacheldrahtzaun Domino Start Was befand sich um den Komplex? hohe Mauer und Stacheldrahtzaun Was fehlte den Hühnern? Federn Wie hieß der Orang-Utan? Rudi Für wen ist das Herz und die Leber von Rudi bestimmt? für den Herrn

Mehr

1 WIRRWARR DER GEFÜHLE

1 WIRRWARR DER GEFÜHLE 1 WIRRWARR DER GEFÜHLE Regalitos Schultag war heute besonders spannend gewesen, doch seine Freude wurde getrübt, als er die Schnepfen hörte, die schnatterten: Das ist doch das Kind, das sie aus dem Ausland

Mehr

Ein Haus wird gebaut. Der Maurer stellt die Mauern auf. Der Maler streicht die Wände. Der Tischler macht die Möbel. Viele Teile

Ein Haus wird gebaut. Der Maurer stellt die Mauern auf. Der Maler streicht die Wände. Der Tischler macht die Möbel. Viele Teile 33. Thema. Das Haus 1 Ein Haus wird gebaut Der Maurer stellt die Mauern auf. Der Maler streicht die Wände. Der Tischler macht die Möbel. Viele Teile 2 Das Haus hat ein Dach. Das Haus hat eine Türe. Das

Mehr

Natur-Hörerlebnispfad im Leipziger Auenwald

Natur-Hörerlebnispfad im Leipziger Auenwald Natur-Hörerlebnispfad im Leipziger Auenwald Anlage 1 Ankunft im Wald Wie viele Menschen braucht es, um diesen Baum zu umfassen oder zu umstellen? Seid ihr genug, dann fasst euch an die Hände und umzingelt

Mehr

Dann sagten die Beiden, dass sie mich gerne hätten und mich behalten wollten, aber erst einmal für eine Woche zur Probe, weil sie Katzen hätten.

Dann sagten die Beiden, dass sie mich gerne hätten und mich behalten wollten, aber erst einmal für eine Woche zur Probe, weil sie Katzen hätten. Anni Ich bin Anni, eine 1 ½ Jahre alte Hündin. Geboren wurde ich auf der Insel Lanzarote. Meine Eltern sind ein Pointer und ein Podenco. An die ersten Monate meines Lebens kann ich mich nicht oder nur

Mehr

Märchen Dialog (Luiza)

Märchen Dialog (Luiza) Märchen Dialog (Luiza) A: Anna B: Peter C: Hexe E: Erzähler D: Mutter F: Vater E: Es war einmal, in einem großen Wald, ein armer, armer Holzhacker". Er hatte eine Frau und zwei Kinder: Peter und Anna.

Mehr

Pädagogische Arbeitsblätter zu Band 228: Käthe Recheis, Martin und die Regengeister. Erstes Kapitel

Pädagogische Arbeitsblätter zu Band 228: Käthe Recheis, Martin und die Regengeister. Erstes Kapitel Erstes Kapitel Wähle die richtige Antwort aus! Vorsicht: Es können auch mehrere Antworten richtig sein! 1. Martin bekommt eines Tages Besuch von a. Sonnenhexen b. Regengeistern c. Nebelfeen 2. Sie heißen

Mehr

kann Ella nun die Vögel. Futter.

kann Ella nun die Vögel. Futter. Lückentext 1 - Tiere im Winter Lies den Text sehr genau. Es fehlen Wörter. Setze sie richtig ein. Körner - Garten - Fenster - Vogelhaus - Eichelhäher - Winter Meisen - beobachten - Tagen - Papa Vogelfütterung

Mehr

Die Geschichte von Bruno, dem Bär im Zauberwald.

Die Geschichte von Bruno, dem Bär im Zauberwald. Die Geschichte von Bruno, dem Bär im Zauberwald. 1. Es war einmal eine Märchenhöhle. Sie lag mitten im verschneiten Zauberwald und wurde von einer ganzen Schar friedlicher Tiere bewohnt. Zwischen den Schatten

Mehr

Hüpfdiktat 1 - Waldtiere

Hüpfdiktat 1 - Waldtiere Hüpfdiktat 1 - Waldtiere A B C D E 1 Weibchen zwei bis Diese Vögel werden jedoch jagen und haben ihre Augen der Nacht genannt. 2 Da Uhus vor allem in der 3 ihre Flügelspannweite 4 Leben lang zusammen,

Mehr

Lukas 15, Leichte Sprache. Gott ist gut wie der Vater in der Geschichte

Lukas 15, Leichte Sprache. Gott ist gut wie der Vater in der Geschichte Lukas 15,1-3.11-32 Leichte Sprache Gott ist gut wie der Vater in der Geschichte Einmal erzählte Jesus eine Geschichte. Mit der Geschichte wollte Jesus sagen: Gott hat alle Menschen lieb. Auch die Menschen,

Mehr

Welche Antwort stimmt? Kreise die richtigen Antworten bunt ein.

Welche Antwort stimmt? Kreise die richtigen Antworten bunt ein. Welche Antwort stimmt? Kreise die richtigen Antworten bunt ein. 1. Wo sitzt die kleine Hexe Nudelzopf nachts oft? am Hexenhausdach im Zaubergarten in der Hexenküche 2. Wie fühlt sich die kleine Hexe oft,

Mehr

Satzanfang/Satzende 1. Lies den Text. Setze nach jedem Satzende einen Strich. (/)

Satzanfang/Satzende 1. Lies den Text. Setze nach jedem Satzende einen Strich. (/) Satzanfang/Satzende 1 Lies den Text. Setze nach jedem Satzende einen Strich. (/) die Eichhörnchen leben am liebsten in Nadelwäldern aber auch in Parkanlagen und Gärten finden wir sie häufig sehr auffällig

Mehr

Im Wald. Mit Rätseln, Spielen und Entdecker-Klappen! SEHEN I HÖREN I MITMACHEN. Band 12

Im Wald. Mit Rätseln, Spielen und Entdecker-Klappen! SEHEN I HÖREN I MITMACHEN. Band 12 nd Band 12 Im Wald SEHEN I HÖREN I MITMACHEN Mit Rätseln, Spielen und Entdecker-Klappen! Unterwegs im Wald Anna und Moritz sind heute mit Förster Albrecht im Wald unterwegs. Sie kennen ihn schon aus ihrer

Mehr

Tim. und das Geheimnis der blauen Pfote

Tim. und das Geheimnis der blauen Pfote Tim und das Geheimnis der blauen Pfote 2 3 Guten Tag! Ich bin Tim, ein kleines Eichhörnchen. Ich lebe im Wald von Boizibar mit meinem Papa, meiner Mama, und meiner kleinen Schwester Jenny. Mein Haus sitzt

Mehr

Lukas 15,1-32. Leichte Sprache. Jesus erzählt 3 Geschichten, wie Gott ist.

Lukas 15,1-32. Leichte Sprache. Jesus erzählt 3 Geschichten, wie Gott ist. Lukas 15,1-32 Leichte Sprache Jesus erzählt 3 Geschichten, wie Gott ist. Als Jesus lebte, gab es Religions-Gelehrte. Die Religions-Gelehrten wissen viel über Gott. Die Religions-Gelehrten erzählen den

Mehr

Unsere Kinder schreiben

Unsere Kinder schreiben Unsere Kinder schreiben Am 24. 10. 2012 haben wir unsern Besuch beim Förster vorbereitet. Zu diesem Zweck haben wir die Kinder des Zyklus 2.1.B mit denen des Zyklus 2.2.B gemischt, um gemeinsam Fragen

Mehr

GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - ηµοτικού)

GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - ηµοτικού) LEVEL: 3 4 (Γ - ηµοτικού) 19 February 2011, 11:30-12:30 Questions 1-10 : 3 points each Questions 11-20: 4 points each Questions 21-40: 5 points each In einem großen Schloss lebt ein König. Er hat drei

Mehr

Der Mausehund. Eine Bildergeschichte von Anne-Christina Wegner

Der Mausehund. Eine Bildergeschichte von Anne-Christina Wegner Der Mausehund Eine Bildergeschichte von Anne-Christina Wegner Kennst du den Mausehund? Natürlich, du hast ja noch gute Augen und ein Herz für die Wunder der Welt. Und ein Wunder ist der Mausehund. Denn

Mehr

Der Fuchs hat auch Feinde. Der Steinadler kann selbst ausgewachsene Füchse schlagen und auch der Uhu erbeutet gerne Jungfüchse.

Der Fuchs hat auch Feinde. Der Steinadler kann selbst ausgewachsene Füchse schlagen und auch der Uhu erbeutet gerne Jungfüchse. Der Fuchs sieht dem Hund sehr ähnlich und gehört deshalb zur Familie der Wildhunde. Er hat auch Ähnlichkeiten mit Katzen. Wie die Katzen haben Füchse senkrechte Pupillenschlitze und können ihre Krallen

Mehr

Besuch uns im Internet

Besuch uns im Internet Besuch uns im Internet www.indayi.de Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung

Mehr

Wuschelbär. Bald schlafen alle tief und fest und der Wuschelbär hat einen schönen Traum.

Wuschelbär. Bald schlafen alle tief und fest und der Wuschelbär hat einen schönen Traum. Bringe bitte die Sätze in die richtige Reihenfolge und schreibe sie dann richtig in dein Heft! Bald schlafen alle tief und fest und der Wuschelbär hat einen schönen Traum. Auf der anderen Seite in Benjamins

Mehr

an den schwarz-weißen Streifen im Gesicht; in selbst gegrabenen Höhlen; der Geruchssinn und der Gehörsinn

an den schwarz-weißen Streifen im Gesicht; in selbst gegrabenen Höhlen; der Geruchssinn und der Gehörsinn Wie wird der Dachs in Fabeln genannt? Woran erkennst du den Ist der Dachs ein Meister Grimbart an den schwarz-weißen Streifen im Gesicht; Wo wohnt der (Familiengruppen) Was frisst der Säugetier, marderartige

Mehr

4. Die beiden treffen sich um zwei Uhr an der Bushaltestelle. 5. Anjas Großeltern fahren vielleicht auch in die Stadt mit.

4. Die beiden treffen sich um zwei Uhr an der Bushaltestelle. 5. Anjas Großeltern fahren vielleicht auch in die Stadt mit. Hörverstehen Höre zu. Was ist richtig (r)? Was ist falsch (f)? Höre den Dialog zweimal und markiere. 0. Anja möchte am Nachmittag in die Stadt gehen. r 1. Das Wetter ist nicht schön. 2. Sie möchte ins

Mehr

Bringen Sie die Sätze in die richtige Reihenfolge. Nummerieren Sie die Sätze. Dann können Sie den Inhalt des Märchens rekonstruieren.

Bringen Sie die Sätze in die richtige Reihenfolge. Nummerieren Sie die Sätze. Dann können Sie den Inhalt des Märchens rekonstruieren. Aufgabe 1. Die Lernenden können den Inhalt des Märchens in die richtige Reihenfolge bringen Bringen Sie die Sätze in die richtige Reihenfolge. Nummerieren Sie die Sätze. Dann können Sie den Inhalt des

Mehr

FRAGEN ÜBER DEN HIRSCHEN: Was trägt der Hirsch auf dem Kopf?

FRAGEN ÜBER DEN HIRSCHEN: Was trägt der Hirsch auf dem Kopf? Vorbereitung beispielsweise im werkunterricht Im Werkunterricht können die Lochkarten hergestellt werden. Klebe die Vorlagen dazu auf einen Karton und schneide anschließend die Karten aus. Mit einem Nagel

Mehr

Kennen Sie unsere Tiere der Welt?

Kennen Sie unsere Tiere der Welt? Kennen Sie unsere Tiere der Welt? Wir Drittklässlerinnen und Drittklässler haben ein grosses Tierrätsel für Sie hergestellt. Wir gehen im Schulhaus Lättenwiesen bei Frau Fuhrer zur Schule. Viel Spass beim

Mehr

Es war einmal, vor langer Zeit, da wuchs auf dem Mond eine wunderbare Blume. Das war die Mondblume. Sie war kunterbunt und innen leuchtete sie am Tag

Es war einmal, vor langer Zeit, da wuchs auf dem Mond eine wunderbare Blume. Das war die Mondblume. Sie war kunterbunt und innen leuchtete sie am Tag Es war einmal, vor langer Zeit, da wuchs auf dem Mond eine wunderbare Blume. Das war die Mondblume. Sie war kunterbunt und innen leuchtete sie am Tag golden wie die Sonne und nachts silbern wie der Mond.

Mehr