MOLOGEN AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MOLOGEN AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung"

Transkript

1 : Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 04. Oktober 2012 Korrektur einer Stimmrechtsmitteilung vom MOLOGEN AG, Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 25% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 27,52% (das entspricht Stimmrechten) betragen hat. Korrektur einer Stimmrechtsmitteilung vom Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 25% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 27,55% (das entspricht gemäß 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Name des von Herrn Wagner kontrollierten Unternehmens, von dem ihm 3% oder mehr der Stimmrechte der MOLOGEN AG zugerechnet werden: Global Derivative Trading Stimmrechtsmitteilungen MOLOGEN AG, Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 20% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 20,10% (das entspricht Stimmrechten) betragen hat. MOLOGEN AG Fabeckstraße Berlin I TEL I FAX I I SITZ DER GESELLSCHAFT Berlin I HANDELSREGISTER HRB 65633B Amtsgericht Berlin-Charlottenburg I STEUERNR. 29/407/04068 I UST-IDNR. DE BANK Berliner Sparkasse / LBB AG BLZ KONTO-NR BIC BELADEBEXXX IBAN DE VORSTAND Dr. Matthias Schroff (Vorsitzender) Jörg Petraß I VORSITZENDER DES AUFSICHTSRATS Dr. Mathias P. Schlichting

2 MOLOGEN AG, Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 15% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 15,87% (das entspricht Stimmrechten) betragen hat. MOLOGEN AG, Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 10% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 10,51% (das entspricht Stimmrechten) betragen hat. MOLOGEN AG, Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 5% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 5,11% (das entspricht Stimmrechten) betragen hat. MOLOGEN AG, Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 5% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 4,47% (das entspricht Stimmrechten) betragen hat. MOLOGEN AG, Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 5% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 5,001% (das entspricht Stimmrechten) betragen hat

3 MOLOGEN AG, Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 5% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 4,73% (das entspricht Stimmrechten) betragen hat. MOLOGEN AG, Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 10% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 8,94% (das entspricht Stimmrechten) betragen hat. MOLOGEN AG, Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 10% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 10,07% (das entspricht Stimmrechten) betragen hat. MOLOGEN AG, Berlin, Deutschland, am die Schwellen von 3% und 5% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 8,97% (das entspricht Stimmrechten) betragen hat. Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 20% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 20,02% (das entspricht

4 Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 15% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 15,17% (das entspricht Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 15% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 14,97% (das entspricht Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 15% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 15,15% (das entspricht

5 Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 10% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 10,40% (das entspricht Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 5% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 6,74% (das entspricht Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 5% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 4,73% (das entspricht Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 10% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 8,94% (das entspricht

6 Berlin, Deutschland, am die Schwelle von 10% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 10,07% (das entspricht Berlin, Deutschland, am die Schwellen von 3% und 5% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 8,97% (das entspricht Stimmrechten) betragen hat. Sämtliche Stimmrechte sind Herrn Wagner dabei gemäß 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Name des von Herrn Stimmrechte der MOLOGEN AG zugerechnet werden: Global Derivative Trading Ende der Stimmrechtsmitteilungen MOLOGEN AG Fabeckstraße Berlin - 6 -

7 Deutschland Ende der Mitteilung - 7 -

AREAL Immobilien und Beteiligungs-AG

AREAL Immobilien und Beteiligungs-AG Essen, 06. August 2008 Herr Wolfgang Thelen, Deutschland, hat uns folgende Mitteilung gemacht: Hiermit teile ich gemäß 21 Abs.1 WpHG mit, dass mein Stimmrechtsanteil an der A- REAL Immobilien und Beteiligungs-AG,,

Mehr

Stimmrechtsanteile an der PrimaCom AG; Veröffentlichung gemäß 26 WpHG Abs. 1 Satz 1

Stimmrechtsanteile an der PrimaCom AG; Veröffentlichung gemäß 26 WpHG Abs. 1 Satz 1 Stimmrechtsanteile an der PrimaCom AG; Veröffentlichung gemäß 26 WpHG Abs. 1 Satz 1 Hiermit geben wir bekannt, dass uns folgende Meldungen der Kabel Deutschland Erste Beteiligungsgesellschaft mbh, Unterföhring,

Mehr

OVB Holding AG. Köln. Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

OVB Holding AG. Köln. Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung OVB Holding AG Köln Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Unserem Unternehmen sind am 19. Mai 2008 folgende Mitteilungen nach 21 ff. WpHG zugegangen: 1. Bâloise

Mehr

OVB Holding AG. Köln

OVB Holding AG. Köln OVB Holding AG Köln Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Unserem Unternehmen ist am 25. Mai 2009 folgende Mitteilungen nach 21 ff. WpHG zugegangen: 1. Bâloise

Mehr

MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA

MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA Veröffentlichung nach 26 Abs. 1 Wertpapierhandelsgesetz von Stimmrechtsmitteilungen und Korrekturen von Stimmrechtsmitteilungen 1. R-QUADRAT Capital Gamma

Mehr

Celesio AG: Korrektur einer Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung vom 06.11.2013

Celesio AG: Korrektur einer Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung vom 06.11.2013 Stimmrechtsmitteilungen: Korrekturen vom 8. 11. 13 Herr Paul E. Singer, U.S.A. hat uns gemäß 21 Abs. 1 WpHG am 04.11.2013 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der Celesio AG, Stuttgart, Deutschland

Mehr

Am 10. Dezember 2009 hat der Stimmrechtsanteil der GSEM Bermuda Holdings,

Am 10. Dezember 2009 hat der Stimmrechtsanteil der GSEM Bermuda Holdings, Die Gesellschaft hat im Berichtszeitraum nachfolgende Mitteilungen entsprechend 21 Abs. 1 WpHG erhalten und entsprechend 26 Abs. 1 Satz 1 WpHG bekannt gemacht: Am 4. Juni 2009 wurde gemäß 26 Abs. 1 Satz

Mehr

Dabei sind OZ Europe Overseas Fund II, Ltd. diese 4,43 % (2.963.299 Stimmrechte) vollständig nach 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG über folgende

Dabei sind OZ Europe Overseas Fund II, Ltd. diese 4,43 % (2.963.299 Stimmrechte) vollständig nach 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG über folgende Die Gesellschaft hat im Berichtszeitraum nachfolgende Mitteilungen entsprechend 21 Abs. 1 WpHG erhalten und entsprechend 26 Abs. 1 Satz 1 WpHG bekannt gemacht: Am 29. Januar 2010 wurde gemäß 26 Abs. 1

Mehr

Evonik Industries AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Evonik Industries AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Evonik Industries AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Evonik Industries AG 19.11.2015 11:12 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch

Mehr

CDV Software Entertainment AG Werner-von-Siemens-Str Bruchsal

CDV Software Entertainment AG Werner-von-Siemens-Str Bruchsal 11.12.2007 Korrekturmitteilung zur Stimmrechtsmitteilung gem. 21 Abs. 1 WpHG CDV Software Entertainment AG vom 30.11.2007: Stimmrechtsmitteilung gem. 21 Abs. 1 WpHG hiermit teilen wir, die IMPERA Total

Mehr

Jährliches Dokument nach 10 WpPG für das Geschäftsjahr 2007

Jährliches Dokument nach 10 WpPG für das Geschäftsjahr 2007 Jährliches Dokument nach 10 WpPG für das Geschäftsjahr 2007 Nach 10 des am 01. Juli 2005 in Kraft getretenen Wertpapierprospektgesetzes (WpPG) müssen börsennotierte Unternehmen einmal jährlich dem Publikum

Mehr

MOLOGEN startet die Phase III Darmkrebsstudie IMPALA mit der Immuntherapie MGN1703

MOLOGEN startet die Phase III Darmkrebsstudie IMPALA mit der Immuntherapie MGN1703 Pressemitteilung N 16 / 2014 vom 11.09.2014 MOLOGEN startet die Phase III Darmkrebsstudie IMPALA mit der Immuntherapie MGN1703 Erster Patient in Behandlung Zulassungsstudie zur Untersuchung des Gesamtüberlebens

Mehr

OVB Holding AG, Köln ISIN DE

OVB Holding AG, Köln ISIN DE OVB Holding AG, Köln ISIN DE0006286560 Veröffentlichung gemäß 27a Abs. 2 WpHG Unserem Unternehmen sind am 19. Juli 2010 folgende Mitteilungen nach 27a Abs. 1 Satz 1 WpHG zugegangen: I. Balance Vermittlungs-

Mehr

Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG

Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG Wir haben folgende Mitteilungen nach 25a Abs. 1 WpHG am 29.11.2013 erhalten: davon mittelbar gehalten: 0, davon mittelbar gehalten: davon mittelbar gehalten: davon

Mehr

Ferdinand Porsche Privatstiftung, Salzburg, Österreich*; Ferdinand Porsche Holding GmbH, Salzburg, Österreich*;

Ferdinand Porsche Privatstiftung, Salzburg, Österreich*; Ferdinand Porsche Holding GmbH, Salzburg, Österreich*; Rechtsanwalt Dr. Markus Stephanblome, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Frankfurt am Main, hat uns, der MAN SE, am 11. Juni 2012 nach 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt: "Hiermit teile ich Ihnen im

Mehr

Veröffentlichung einer Mitteilung nach 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

Veröffentlichung einer Mitteilung nach 21 Abs. 1 WpHG (Aktie) Veröffentlichung einer Mitteilung nach 21 Abs. 1 WpHG (Aktie) First Sensor AG Peter-Behrens-Str. 15 12459 Berlin First Sensor-Aktie ISIN DE0007201907 Ι WKN 720190 14. Oktober 2014 Veröffentlichung gemäß

Mehr

Mag. Josef Ahorner Mag. Louise Kiesling Prof. Ferdinand Alexander Porsche Dr. Ferdinand Oliver Porsche Kai Alexander Porsche

Mag. Josef Ahorner Mag. Louise Kiesling Prof. Ferdinand Alexander Porsche Dr. Ferdinand Oliver Porsche Kai Alexander Porsche Rechtsanwalt Dr. Markus Stephanblome, Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, Frankfurt am Main, hat uns, der RENK Aktiengesellschaft, am 14. November 2011 nach 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt: "Hiermit

Mehr

Jährliches Dokument nach 10 WpPG für das Geschäftsjahr 2004/2005

Jährliches Dokument nach 10 WpPG für das Geschäftsjahr 2004/2005 Jährliches Dokument nach 10 WpPG für das Geschäftsjahr 2004/2005 Kleine Wiesenau 1 60323 Frankfurt am Main Telefon: (069) 95787-01 Telefax: (069) 95787-390 IR@deutsche-beteiligung.de I. Ad-hoc-Mitteilungen

Mehr

F L O R I A N D O B R O S C H K E

F L O R I A N D O B R O S C H K E F L O R I A N D O B R O S C H K E R E C H T S A N W A L T W I R T S C H A F T S P R Ü F E R S T E U E R B E R A T E R M E M O R A N D U M Datum: 21. März 2007 Betreff: Neue Meldepflichten von Aktionären

Mehr

UNTERNEHMENS- REGISTER

UNTERNEHMENS- REGISTER .. UNTERNEHMENS- Betreff: Angaben zum Mitteilungspflichtigen: Angaben zum Emittenten Name: Adresse: Staat: Inhalt der Stimmrechtsmitteilung: : Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten

Mehr

Musterabrechnung Photovoltaik-Anlage - gültig für Anlagen mit Inbetriebnahme zwischen Juli 2010 und März 2012

Musterabrechnung Photovoltaik-Anlage - gültig für Anlagen mit Inbetriebnahme zwischen Juli 2010 und März 2012 ZEBI N01 Rev.: P_ P6CM1601100515D 20131015 Bayernwerk AG Postfach 12 52 84005 Landshut Bayernwerk AG Postfach 12 52 84005 Landshut www.bayernwerk.de Bei Fragen zur Rechnung: T 0871 965 60120 F 0871 965

Mehr

http://www.dgap.de/news/pvr/kabel-deutschland-holding-veroeffentlichung-gemaess-...

http://www.dgap.de/news/pvr/kabel-deutschland-holding-veroeffentlichung-gemaess-... Seite 1 von 5 Kabel Deutschland Holding AG WKN: KD8888 ISIN: DE000KD88880 Land: Deutschland Nachricht vom 22.03.2010 15:51 Kabel Deutschland Holding AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel

Mehr

Mitteilung gemäß 26 Abs. 1 WpHG

Mitteilung gemäß 26 Abs. 1 WpHG Mitteilung gemäß 26 Abs. 1 WpHG München, 3. Januar 2008 - Die Kinowelt-Gruppe, Leipzig, hat der Intertainment AG, München, folgendes mitgeteilt: Mitteilung gemäß 21 Abs. 1 des Wertpapierhandelsgesetzes

Mehr

UNITI Cards- und Automations-Forum Januar 2017, Hamburg. Sponsoringpakete. Platin Sponsoring

UNITI Cards- und Automations-Forum Januar 2017, Hamburg. Sponsoringpakete. Platin Sponsoring Sponsoringpakete Platin Sponsoring Ihre Vorteile als Platin-Sponsor bereits vor der Tagung: Auf dem Deckblatt des Tagungsprogramm (Gesamtauflage ca. 35.000 Exemplare) erhalten Sie im Vorwege eine Teilnehmerliste

Mehr

Mologen AG, Berlin. Jahresabschluss zum 31. Dezember 2012 und Lagebericht für das Geschäftsjahr 2012. mit Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers

Mologen AG, Berlin. Jahresabschluss zum 31. Dezember 2012 und Lagebericht für das Geschäftsjahr 2012. mit Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers Mologen AG, Berlin Jahresabschluss zum 31. Dezember 2012 und Lagebericht für das Geschäftsjahr 2012 mit Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers Bericht des Aufsichtsrats Der Aufsichtsrat der MOLOGEN AG

Mehr

Mediterrane. Gartenträume garden dreams 2013

Mediterrane. Gartenträume garden dreams 2013 Mediterrane Gartenträume garden dreams 2013 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 Mit freundlichen Grüße Best regards Judith Finke Geschäftsführer: Judith Finke, Dirk Schumann Handelsregister: Amtsgericht

Mehr

Daimler AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Daimler AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Daimler AG WKN: 710000 ISIN: DE0007100000 Land: Deutschland Nachricht vom 11.04.2012 13:46 Daimler AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Daimler AG 11.04.2012

Mehr

Newsletter 08/10 Impressum exorior GmbH Beekefeld 2 31559 Haste E-Mail: info@exorior.de Telefon: 05723 749800 Fax: 05723 7498014 Geschäftsführer: Barbara Berger Handelsregister: Amtsgericht Neustadt am

Mehr

Volkswagen VersicherungsService Gifhorner Str. 57 38112 Braunschweig Deutschland Telefon 0531 212-859310 Telefax 0531 212-80118 www.vvd.

Volkswagen VersicherungsService Gifhorner Str. 57 38112 Braunschweig Deutschland Telefon 0531 212-859310 Telefax 0531 212-80118 www.vvd. Volkswagen VersicherungsService Gifhorner Str. 57 38112 Braunschweig Deutschland Telefon 0531 212-859310 Telefax 0531 212-80118 www.vvd.de Volkswagen VersicherungsService Zweigniederlassung der Volkswagen

Mehr

Jährliches Dokument nach 10 WpPG

Jährliches Dokument nach 10 WpPG Jährliches Dokument nach 10 WpPG Das zum 1. Juli 2005 in Kraft getretene Wertpapierprospekt-Gesetz (WpPG) verpflichtet in 10 die Emittenten von Wertpapieren einmal jährlich dem Publikum ein Dokument zur

Mehr

Anmeldung zur Ausübung des Bezugsrechts und Zeichnungsschein für neue Aktien der SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank AG

Anmeldung zur Ausübung des Bezugsrechts und Zeichnungsschein für neue Aktien der SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank AG Anmeldung zur Ausübung des Bezugsrechts und Zeichnungsschein für neue Aktien der SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank AG An die SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank AG Berliner Allee 10 40212 Düsseldorf Straße, Ort:

Mehr

Äußerung des Aufsichtsrats. Frauenthal Holding AG

Äußerung des Aufsichtsrats. Frauenthal Holding AG Äußerung des Aufsichtsrats der Frauenthal Holding AG zum Pflichtangebot ( 22 ff Übernahmegesetz) der Ventana Holding GmbH 1. Ausgangslage 1.1 Pflichtangebot Ventana Holding GmbH, eine Gesellschaft mit

Mehr

Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG

Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG Wir haben folgende Mitteilungen nach 41 Abs. 4d WpHG am 29.06.2012 erhalten: 2. Mitteilungspflichtiger:, London, Vereinigtes Königreich davon mittelbar gehalten: davon

Mehr

Stimmrechtsmitteilung. 1. Angaben zum Emittenten Epigenomics AG Geneststraße Berlin Deutschland

Stimmrechtsmitteilung. 1. Angaben zum Emittenten Epigenomics AG Geneststraße Berlin Deutschland DGAP Stimmrechtsmitteilung: Epigenomics AG Korrektur der Veröffentlichung vom 11.04.2017, 14:03 Uhr MEZ/MESZ - Epigenomics AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Mehr

IX. 1. Emittent: SGL CARBON SE, Söhnleinstr. 8, 65201 Wiesbaden, Bundesrepublik Deutschland

IX. 1. Emittent: SGL CARBON SE, Söhnleinstr. 8, 65201 Wiesbaden, Bundesrepublik Deutschland SGL CARBON SE Korrektur der Veröffentlichung der Stimmrechtsmitteilungen gemäß 26 Abs. 1 WpHG vom 6. Mai 2014 hinsichtlich Frau Dr. Geraldine Porsche, Österreich, Frau Diana Porsche, Österreich, Herrn

Mehr

Kosten : Hsh.-Stelle: Hshjahr: Produktkosten : Mittel stehen. TOP einst. ja nein Enth. Sachbearbeiter/in Nadine Keinert

Kosten : Hsh.-Stelle: Hshjahr: Produktkosten : Mittel stehen. TOP einst. ja nein Enth. Sachbearbeiter/in Nadine Keinert ZENTRALE ERLEDIGT Vorlage 170 2015 Zum Beschluss Öffentlich TOP: Beschlüsse der Gesellschafterin der Stadtwerke Clausthal-Zellerfeld GmbH zur Gesellschafterversammlung am 17.12.2015 Kosten : Hsh.-Stelle:

Mehr

ODDSLINE Entertainment AG

ODDSLINE Entertainment AG Heidenheim an der Brenz WKN A0JNFM ISIN DE000A0JNFM6 Die Aktionäre der Gesellschaft werden hiermit zur außerordentlichen Hauptversammlung am Mittwoch, den 30. April 2014 um 10 Uhr in die Geschäftsräume

Mehr

MOLOGEN AG: Krebs-Immuntherapie MGN1703 zeigt außergewöhnliches Langzeit-Ansprechen

MOLOGEN AG: Krebs-Immuntherapie MGN1703 zeigt außergewöhnliches Langzeit-Ansprechen Pressemitteilung N 12 / 2014 vom 30.06.2014 MOLOGEN AG: Krebs-Immuntherapie MGN1703 zeigt außergewöhnliches Langzeit-Ansprechen Zwei Poster auf dem ESMO WCGI 2014 Kongress Drei MGN1703-Patienten weiterhin

Mehr

Heidelberger Beteiligungsholding AG Hauptversammlung 10. Mai 2016 Erläuternder Bericht des Vorstands zu den Angaben gemäß 289 Absatz 4

Heidelberger Beteiligungsholding AG Hauptversammlung 10. Mai 2016 Erläuternder Bericht des Vorstands zu den Angaben gemäß 289 Absatz 4 Zusammensetzung des gezeichneten Kapitals Im Anhang zum Jahresabschluss sind zur Zusammensetzung des gezeichneten Kapitals folgende Angaben gemacht: Gezeichnetes Kapital Das gezeichnete Kapital der Heidelberger

Mehr

Veröffentlichung gemäß 26 Abs 1 WpHG

Veröffentlichung gemäß 26 Abs 1 WpHG H U G O B O S S Veröffentlichung gemäß 26 Abs 1 WpHG Die HUGO BOSS AG erhielt am 03. August 2007 folgende Stimmrechtsmitteilungen gemäß 21 Abs. 1, 22 WpHG der nachfolgend genannten Gesellschaften und Personen:

Mehr

Die kommunale Software aus Berlin.

Die kommunale Software aus Berlin. Die kommunale Software aus Berlin. zertifiziert durch H&H Storkower Straße 99/1 10407 Berlin Effektivität und Effizienz in der Buchhaltung Sehr gehrte Damen und Herren, in der modernen Verwaltung steht

Mehr

So starten Sie eine erfolgreiche Cross-Media Kampagne

So starten Sie eine erfolgreiche Cross-Media Kampagne Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier. Lieber Herr Mustermann, in unserer August Ausgabe zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Hilfe von locr eine erfolgreiche Cross-Media

Mehr

WAS BISHER GESCHAH...

WAS BISHER GESCHAH... WAS BISHER GESCHAH... CORPORATE DESIGN PROJEKTE Namensfindung & Signet-Design (inkl. kompl. Markteinführung) Radiologische Gemeinschaftspraxis Coburg Coburg DiaCura Praxis für Radiologische Diagnostik,

Mehr

Stimmrechte: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechte: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Stimmrechte: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Veröffentlichung gem. 26 Abs. 1 WpHG Wir haben folgende Stimmrechtsmitteilungen gem. 25 WpHG und 25a WpHG am

Mehr

Einzelkaufleute (Muster)

Einzelkaufleute (Muster) Einzelkaufleute (Muster) ABC Musikshop e. K. ABC Musikshop e. K. Postfach 12 34 ABC Musikshop e. K. Hinweise zur Pflichtangaben auf Geschäftsbriefen bei Einzelkaufleuten: Auf allen Geschäftsbriefen (auch

Mehr

SCHRAMM empty switchgear cabinet enclosures are assigned to the EU Directive 2006/95/EC - Low Voltage Directive in terms of their CE marking.

SCHRAMM empty switchgear cabinet enclosures are assigned to the EU Directive 2006/95/EC - Low Voltage Directive in terms of their CE marking. CE-Kennzeichnung der SCHRAMM-Schaltschranksysteme CE-Marking of SCHRAMM- Switchgear cabinet systems TELEFON + 49 69 42007 0 TELEFAX + 49 69 42007 26 E-MAIL: info@schramm-gmbhde ALTEBERGSTRASSE 44 36341

Mehr

Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG

Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG Wir haben folgende Mitteilungen nach 25a Abs. 1 WpHG am 30.04.2015 erhalten: 1. Emittent: TUI AG, Karl-Wiechert-Allee 4, 30625 Hannover, Deutschland 2. Mitteilungspflichtiger:

Mehr

B ürgel W irt schaftsinf ormat ionen G mbh & Co. KG, T el.: 040/ 89803-0, F ax: 040/ 89803-777, www. buergel. d e

B ürgel W irt schaftsinf ormat ionen G mbh & Co. KG, T el.: 040/ 89803-0, F ax: 040/ 89803-777, www. buergel. d e Seite 1 von 6 Vollauskunft GwG Nachträge bis: 18.03.2015 Auskunft über Bürgel-Nr.: 42072242 Max Mustermann II GmbH Möllner Landstr. 24 Firmenstatus: aktiv Finanzlage Der Bonitätsindex [NG] wird auf der

Mehr

ceiling cooling system ALPETY-FKL SEEMAXX, Radolfzell over 3000 m² of ceiling cooling system ALPETY-FKL are installed

ceiling cooling system ALPETY-FKL SEEMAXX, Radolfzell over 3000 m² of ceiling cooling system ALPETY-FKL are installed ceiling cooling system ALPETY-FKL SEEMAXX, Radolfzell over 3000 m² of ceiling cooling system ALPETY-FKL are installed Steigstraße 25-27 0 74 63 / 0 74 63/ http://www.schako.de Amtsgericht Tuttlingen BLZ

Mehr

Schnittstelle IWM FinanzOffice -> VOKIS

Schnittstelle IWM FinanzOffice -> VOKIS Alte Eiweilerstraße 38 66620 Primstal T 06875 9102-0 F 06875 910270 info@iwm-software.de www.iwm-software.de Schnittstelle IWM FinanzOffice -> VOKIS Dieses Dokument beschreibt die Einrichtung und Anwendung

Mehr

ProSiebenSat.1 Media SE: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

ProSiebenSat.1 Media SE: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 1 von 5 20.05.2016 09:24 WKN: 777117 ISIN: DE000PSM7770 Land: Deutschland Nachricht vom 19.05.2016 18:00 : Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung DGAP Stimmrechtsmitteilung:

Mehr

Biegeservice. Ihre Kontaktdaten: Name: Firma: Straße: PLZ, Ort: Tel. / Fax. Maßangaben in mm. Pos. Material Stück Rohr Ø L1 L2 L3

Biegeservice. Ihre Kontaktdaten: Name: Firma: Straße: PLZ, Ort: Tel. / Fax. Maßangaben in mm. Pos. Material Stück Rohr Ø L1 L2 L3 Werner-von-Siemens-Str. b D- Saarwellingen Tel. + (0) / 0 Fax. + (0) / Steuer-Nr.: 0//0 Bankverbindung: Kreissparkasse Saarlouis - BLZ: 0 - Konto: 00 0 IBAN: DE 0 00 00 0 SWIFT-BIC: KRSADEXXX Maßangaben

Mehr

teilweise nach Zielüberschreitung Bürgel liegen Negativinformationen vor. Wir verweisen auf die Rechtsformdaten.

teilweise nach Zielüberschreitung Bürgel liegen Negativinformationen vor. Wir verweisen auf die Rechtsformdaten. Seite 1 von 6 B ü r g e l W i r t s c h a f t s i n f o r m a t i o n e n G m b H & C o. K G, T e l. : 0 4 0 / 898 0 3-0, F a x : 0 4 0 / 89803-7 7 7, w w w. bue r g e l. d e Vollauskunft GwG Nachträge

Mehr

Gesellschafter. Anrede

Gesellschafter. Anrede HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG, Wolfratshauser Straße 49, 82049 Pullach Telefon +49 (089) 21104-191 Fax +49 (089) 21104-201 Mail monika.gruber@hannover-leasing.de Datum 31.07.2014 Vermögenswerte 5 - Justiz-

Mehr

Petrotec AG. Erläuternder Bericht des Vorstandes der Petrotec AG zu den Angaben nach 289 Abs. 4 und Abs. 5, 315 Abs. 4 des Handelsgesetzbuches (HGB)

Petrotec AG. Erläuternder Bericht des Vorstandes der Petrotec AG zu den Angaben nach 289 Abs. 4 und Abs. 5, 315 Abs. 4 des Handelsgesetzbuches (HGB) Petrotec AG Borken WKN PET111 ISIN DE000PET1111 Erläuternder Bericht des Vorstandes der Petrotec AG zu den Angaben nach 289 Abs. 4 und Abs. 5, 315 Abs. 4 des Handelsgesetzbuches (HGB) Nachfolgend werden

Mehr

Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR)

Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) Diakonie Deutschland Postfach 40164 10061 Berlin An die Diakonischen Werke der Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Freikirchen und an alle Fachverbände Geschäftsführung der Arbeitsrechtlichen

Mehr

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. DGAP-PVR: Deutsche Annington Immobilien SE: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung DGAP Ad-Hoc und Pflichtmitteilungen, Tuesday, 09 July 2013, 20:14 GMT, 1193 Words,

Mehr

Individueller Vorschlag 1611590002 für Herrn Max Muster vom 25.09.2013

Individueller Vorschlag 1611590002 für Herrn Max Muster vom 25.09.2013 Individueller Vorschlag 1611590002 für Herrn Max Muster vom 25.09.2013 Dieser Vorschlag wurde Ihnen überreicht von Ihrem IDEAL Partner: online-vorsorgen.de Kathrin Weber Eilbergweg 16 22927 Großhansdorf

Mehr

Auszugsweise finden Sie Informationen zu den Pflichtangaben auf Geschäftsbriefen sowie zu den Satzregeln gemäß DIN.

Auszugsweise finden Sie Informationen zu den Pflichtangaben auf Geschäftsbriefen sowie zu den Satzregeln gemäß DIN. Herzlich Willkommen! Diese Arbeitsmappe wurde mit dem Office-Programm RagTime erstellt und dient als Vorlage zur Erstellung individueller Formularvorlagen unter Berücksichigung der DIN 676 und DIN 5008.

Mehr

Preisliste. Digitale Produkte Ab 1. Oktober 2015 www.faz.media/digital MEDIA SOLUTIONS

Preisliste. Digitale Produkte Ab 1. Oktober 2015 www.faz.media/digital MEDIA SOLUTIONS Preisliste Digitale Produkte Ab 1. Oktober 2015 www.faz.media/digital MEDIA SOLUTIONS Online: FAZ.NET Preis (TKP) Werbeform Ressorts Direktbuchung Rotation Dynamisches Wallpaper XL 120,00 80,00 Dynamisches

Mehr

Jährliches Dokument gemäß 10 Wertpapierprospektgesetz

Jährliches Dokument gemäß 10 Wertpapierprospektgesetz 1 Das zum 1. Juli 2005 in Kraft getretene Wertpapierprospektgesetz (»WpPG«) ordnet in 10 an, dass börsennotierte Unternehmen mindestens einmal jährlich dem Publikum ein Dokument zur Verfügung stellen,

Mehr

EILT! Bitte sofort vorlegen! Antrag auf einstweilige Anordnung gemäß 123 Abs. 1 VwGO

EILT! Bitte sofort vorlegen! Antrag auf einstweilige Anordnung gemäß 123 Abs. 1 VwGO Hamburg Hannover Berlin Vorab per Telefax:: (0721) 926-303676133 Verwaltungsgericht Karlsruhe Postfach 11 14 51 76064 Karlsruhe Kanzlei Hamburg Ballindamm 38 20095 Hamburg Empfang: 5. Obergeschoss Es schreibt

Mehr

Liebe Homepagebesucherin, lieber Homepagebesucher,

Liebe Homepagebesucherin, lieber Homepagebesucher, Liebe Homepagebesucherin, lieber Homepagebesucher, wir freuen uns, dass wir Ihnen mit der Literaturliste weiterhelfen können. Gerne stellen wir Ihnen Informationen zur Verbesserung des Schutzes von Mädchen

Mehr

Einzelkaufleute (Muster)

Einzelkaufleute (Muster) Einzelkaufleute (Muster) Bernd Mustermann e. K. Bernd Mustermann e. K. Postfach 12 34 Bernd Mustermann e. K. Hinweise zu Pflichtangaben auf Geschäftsbriefen bei Einzelkaufleuten Auf allen Geschäftsbriefen

Mehr

Analysebogen @finanz. Streng vertraulich! 1. Antragsteller/Kunde. Firma (genaue Firmenbezeichnung und Anschrift, jur. Sitz): Geschäftstätigkeit:

Analysebogen @finanz. Streng vertraulich! 1. Antragsteller/Kunde. Firma (genaue Firmenbezeichnung und Anschrift, jur. Sitz): Geschäftstätigkeit: coface finanz gmbh isaac-fulda-allee 1 55124 mainz PostfAch 1209 55002 mainz t. +49 (0) 61 31 / 323-0 f. +49 (0) 61 31 / 37 27 66 www.coface.de Analysebogen @finanz Streng vertraulich! 1. Antragsteller/Kunde

Mehr

Celesio AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Celesio AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Stimmrechtsmitteilungen Celesio AG 2. Dezember 2013 Celesio AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt

Mehr

Veränderung von Beteiligungsverhältnissen. bei der FC Bayern München AG. Aktenzeichen: KEK 790. Beschluss

Veränderung von Beteiligungsverhältnissen. bei der FC Bayern München AG. Aktenzeichen: KEK 790. Beschluss K E K Veränderung von Beteiligungsverhältnissen bei der FC Bayern München AG Aktenzeichen: KEK 790 Beschluss In der Rundfunkangelegenheit der FC Bayern München AG, vertreten durch den Vorstand, dieser

Mehr

1 Allgemeine Kontaktdaten

1 Allgemeine Kontaktdaten 1 Allgemeine Kontaktdaten Stadtwerke Husum Netz GmbH Am Binnenhafen 1 25813 Husum Telefon 04841-8997-0 Fax 04841-8997-188 Amtsgericht Flensburg HRB 6547 FL USt-Ident-Nr. DE 266 18 2966 SteuerNr. 15 292

Mehr

Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG. Die HUGO BOSS AG hat folgende Mitteilung nach 25a Abs. 1 WpHG am 22. Mai 2015 erhalten:

Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG. Die HUGO BOSS AG hat folgende Mitteilung nach 25a Abs. 1 WpHG am 22. Mai 2015 erhalten: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG A) 2. Mitteilungspflichtiger: Morgan Stanley, Wilmington, DE, USA 1,25 % (entspricht: 881.769 Stimmrechten von 70.400.000 Stimmrechten) 0,80 % (entspricht: 560.000

Mehr

Stadtwerke Hannover AG, Genussscheinbedingungen. Genussscheinbedingungen der Stadtwerke Hannover AG

Stadtwerke Hannover AG, Genussscheinbedingungen. Genussscheinbedingungen der Stadtwerke Hannover AG , Genussscheinbedingungen Genussscheinbedingungen der , Genussscheinbedingungen Seite 2 von 5 1 (Form und Nennbetrag) (1) Die Stadtwerke Hannover Aktiengesellschaft, Hannover, nachfolgend»stadtwerke«genannt,

Mehr

Heidelberger Beteiligungsholding AG Hauptversammlung 19. Mai 2015 Erläuternder Bericht des Vorstands zu den Angaben gemäß 289 Absatz 4

Heidelberger Beteiligungsholding AG Hauptversammlung 19. Mai 2015 Erläuternder Bericht des Vorstands zu den Angaben gemäß 289 Absatz 4 Zusammensetzung des gezeichneten Kapitals Im Anhang zum Jahresabschluss sind zur Zusammensetzung des gezeichneten Kapitals folgende Angaben gemacht: Gezeichnetes Kapital Das gezeichnete Kapital der Heidelberger

Mehr

Kleingewerbetreibende (Muster)

Kleingewerbetreibende (Muster) Kleingewerbetreibende (Muster) Martin Müller Catering & Service Martin Müller. Hinweise zu Pflichtangaben auf Geschäftsbriefen von Kleingewerbetreibenden: Kleingewerbetreibende - dazu zählt auch die Gesellschaft

Mehr

1 Inhaltsverzeichnis. K & K Software Aktiengesellschaft

1 Inhaltsverzeichnis. K & K Software Aktiengesellschaft K & K Software AG. Bgm-Weigand-Str. 8. 97447 Gerolzhofen K & K Software Aktiengesellschaft Vorstand: Arnulf Koch. Armin Krauß Aufsichtsrat: Mirko Peschel (Vorsitz) Bgm.-Weigand-Str. 8 97447 Gerolzhofen

Mehr

Einzelkaufleute (Muster)

Einzelkaufleute (Muster) Einzelkaufleute (Muster) ABC Musikshop e.k. ABC Musikshop e. K. Postfach 1234 ABC Musikshop e.k. Hinweise zu Pflichtangaben auf Geschäftsbriefen bei Einzelkaufleuten: Auf allen Geschäftsbriefen (auch Bestell-

Mehr

ANLAGE 6. Essen, 15. Januar 2014. Letter of Intent. Sehr geehrte Damen und Herren,

ANLAGE 6. Essen, 15. Januar 2014. Letter of Intent. Sehr geehrte Damen und Herren, ANLAGE 6 Kulturloge Ruhr * im Kunsthaus Essen * Rübezahlstr. 33 * 45134 Essen Ansprechpartnerin: Antonia Illich Tel: 0201/17195590 E Mail: info@kulturloge ruhr.de Letter of Intent Essen, 15. Januar 2014

Mehr

Dr. Jung & Partner Software & Consulting AG

Dr. Jung & Partner Software & Consulting AG -------------------------------------------------------------------- Antwortbrief oder Fax an +49 (0)30 / 29 04 90 92 oder E-Mail an a.janker@jpsc.de --------------------------------------------------------------------

Mehr

dpa-afx: DGAP-WpÜG: Kontrollerwerb; DE0005801807

dpa-afx: DGAP-WpÜG: Kontrollerwerb; DE0005801807 dpa-afx: DGAP-WpÜG: Kontrollerwerb; DE0005801807 German Brokers AG; Bieter: David L. Deck / Gilbert Schöni und Weitere WpÜG-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für

Mehr

KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug

KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug Exemplar für den Verkäufer Nächster Termin zur Hauptuntersuchung (TÜV) Nächste Abgas-Untersuchung (AU) Das Fahrzeug hat folgendes Zubehör (z.b. Radio, Leichtmetallfelgen)

Mehr

Rechnung/Lieferschein

Rechnung/Lieferschein Beleg 1 Seidenspinner AG, Textilfabrik, Münchener Str. 98, 86163 Augsburg Fußballbekleidung Sachbearbeitung: Frau Leber Laubanger 31. Tel.: 0821 74305-10 96103 Hallstadt Fax: 0821 74305-130 Kundennummer

Mehr

Netzanschlussvertrag Gas (Entnahme hinter Druckregelung in Mittel- oder Hochdruck)

Netzanschlussvertrag Gas (Entnahme hinter Druckregelung in Mittel- oder Hochdruck) Netzanschlussvertrag Gas (Entnahme hinter Druckregelung in Mittel- oder Hochdruck) Zwischen Gasversorgung Dessau GmbH Albrechtstraße 48 06844 Dessau-Roßlau BDEW-Codenummer: 9870079900007 (nachfolgend Netzbetreiber),

Mehr

EDELMETALL-SPARPLAN. Name: Vorname: Straße: PLZ / Ort: E-Mail

EDELMETALL-SPARPLAN. Name: Vorname: Straße: PLZ / Ort: E-Mail EDELMETALL-SPARPLAN Name: Vorname: Straße: PLZ / Ort: E-Mail Hiermit beauftrage ich die SPV Edelmetalle AG, jeden Monat ab dem zum Monatsersten (bzw. den darauf folgenden Arbeitstag) folgende Edelmetalle

Mehr

Wie effektiv sind Ihre Adresslisten wirklich?

Wie effektiv sind Ihre Adresslisten wirklich? Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier. Liebe Geschäftsfreunde, Marketing-Verantwortliche verbringen viel Zeit mit der Suche und dem Erwerb passender Adresslisten für

Mehr

es tut uns leid, dass Sie von dem Unwetter betroffen sind und gerade so viele Unannehmlichkeiten haben. Wir stehen an Ihrer Seite und helfen Ihnen.

es tut uns leid, dass Sie von dem Unwetter betroffen sind und gerade so viele Unannehmlichkeiten haben. Wir stehen an Ihrer Seite und helfen Ihnen. Gothaer Allgemeine Versicherung AG 50598 Köln 11.11.1111111 ST GSC Herrn Max Muster Musterstrasse 0 00000 Musterhausen Ihr Ansprechpartner Gothaer Schaden-Service-Center Gmbh Schadenservice Telefon 0180

Mehr

germany.ni.com/alliance NATIONAL INSTRUMENTS Alliance Partner Network

germany.ni.com/alliance NATIONAL INSTRUMENTS Alliance Partner Network germany.ni.com/alliance NATIONAL INSTRUMENTS Network Network Das National Instruments Network ist ein weltweites Netzwerk von Unternehmen, die auf Grundlage des Graphical System Design Komplettlösungen

Mehr

Bild DIE QSC-RECHNUNG FÜR DATENDIENSTE. Transparenz ist uns wichtig.

Bild DIE QSC-RECHNUNG FÜR DATENDIENSTE. Transparenz ist uns wichtig. Bild DIE QSC-RECHNUNG FÜR Transparenz ist uns wichtig. DIE QSC-RECHNUNG FÜR 1 Transparenz ist uns wichtig: Ihre QSC-Rechnung ist so gestaltet, dass Sie jederzeit einen optimalen Überblick über Ihren Datenverkehr

Mehr

ADAC Mitgliederservice München. Gastgeber. Folgende Unterlagen sind beigefügt. Sonstige Informationen / Hinweise. Original für MB 1/2 PLZ

ADAC Mitgliederservice München. Gastgeber. Folgende Unterlagen sind beigefügt. Sonstige Informationen / Hinweise. Original für MB 1/2 PLZ Antrag auf Erstattung der ADAC Incoming-Versicherungen ADAC Reise-Krankenversicherung für Besucher der Bundesrepublik Deutschland ADAC Reise-Haftpflichtversicherung für Besucher der Bundesrepublik Deutschland

Mehr

Ein Partner. Viele Optionen. Neue Möglichkeiten. Ihr Spezialist für Drucker. mobile Drucker Thermodirekt-Desktop-Drucker Matrix-(Nadel)-Drucker

Ein Partner. Viele Optionen. Neue Möglichkeiten. Ihr Spezialist für Drucker. mobile Drucker Thermodirekt-Desktop-Drucker Matrix-(Nadel)-Drucker Ihr Spezialist für Drucker mobile Drucker Thermodirekt-Desktop-Drucker Matrix-(Nadel)-Drucker Profi-. Thermo-Transfer-Drucksysteme Endlos-Laserdrucker Abteilungs-Laserdrucker und Hochleistungsdrucker Etikettendrucker

Mehr

24 21 easyname.eu Domainservice, Fernkorngasse 10, A-1100 Wien Mag. Josef Kreitmayer Gebrüder Lang Gasse 10/14 1150 Wien (AT) Fernkorngasse 10 A-1100 Wien billing@easyname.com http://www.easyname.com

Mehr

Eine neue medizinische Praxis für das University of Chicago Medical Center

Eine neue medizinische Praxis für das University of Chicago Medical Center Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier. Liebe Geschäftsfreunde, Marketingverantwortliche auf der ganzen Welt sehen sich einer bestimmten Herausforderung gegenübergestellt

Mehr

E.ON AG: Korrektur : Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

E.ON AG: Korrektur : Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung E.ON AG WKN: ENAG99 ISIN: DE000ENAG999 Land: Germany Nachricht vom 14.05.2012 18:08 E.ON AG: Korrektur : Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung E.ON AG 14.05.2012

Mehr

1 Allgemeine Kontaktdaten. 2 Ansprechpartner. Anlage 2 zum Lieferantenrahmenvertrag Gas Kommunikationsparameter

1 Allgemeine Kontaktdaten. 2 Ansprechpartner. Anlage 2 zum Lieferantenrahmenvertrag Gas Kommunikationsparameter 1 Allgemeine Kontaktdaten Stadtwerke Husum Netz GmbH Am Binnenhafen 1 25813 Husum Telefon 04841-8997-0 Fax 04841-8997-188 Amtsgericht Flensburg HRB 6547 FL USt-Ident-Nr. DE 266 18 2966 SteuerNr. 15 292

Mehr

AudaFusion. Anwenderseminar. Februar bis Juni 2012

AudaFusion. Anwenderseminar. Februar bis Juni 2012 Audatex Deutschland GmbH Kuhlenstraße 15 32427 Tel: +49 (0)571 805 01 Fax: +49 (0)571 275 00 www.audanet.de AudaFusion Anwenderseminar Februar bis Juni 2012 www.solerainc.com Geschäftsführer:Werner von

Mehr

GMC-I Service GmbH. Liefer und Zahlungsbedingungen. Terms & Conditions of Delivery

GMC-I Service GmbH. Liefer und Zahlungsbedingungen. Terms & Conditions of Delivery 2016 Liefer und Zahlungsbedingungen Terms & Conditions of Delivery Telefon +49 911 817718 0 Geschäftsführer : Deutsche Bank Berlin Commerzbank AG, Nürnberg Sparkasse Nürnberg Thomas-Mann-Str. 16-20 Telefa

Mehr

Spenden für Kinder. Wenn Hilfe Kreise zieht www.child-care.info

Spenden für Kinder. Wenn Hilfe Kreise zieht www.child-care.info Spenden für Kinder Wenn Hilfe Kreise zieht www.child-care.info Mit sammeln wir Spenden, um sicherzustellen, dass mehr als 200 Township-Kinder einmal täglich eine warme Mahlzeit bekommen. Das Wichtigste

Mehr

Bevollmächtigungen für die Mitgliederversammlungen am Rundschreiben II/2015

Bevollmächtigungen für die Mitgliederversammlungen am Rundschreiben II/2015 BVV Kurfürstendamm 111-113 10711 Berlin Kurfürstendamm 111-113 10711 Berlin Telefon: 030 / 896 01-0 An unsere Mitglieds- und Trägerunternehmen mit Einzelvollmachtsverfahren Telefax: 030 / 896 01-791 www.bvv.de

Mehr

Vossloh AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Vossloh AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Nachricht vom 24.11.2011 17:41 Vossloh AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Vossloh AG 24.11.2011 17:41 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt

Mehr

Telefon: (kostenfrei aus dem Mustermann Max

Telefon: (kostenfrei aus dem Mustermann Max REWAG & Co KG - Postfach 11 05 55-93018 Regensburg REWAG Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co KG Hausadresse: 93055 Regensburg, Greflingerstraße 22 Kunden-Service-Center: Mo.-Mi. 8-16 Uhr,

Mehr

Corporate Design ersol AG

Corporate Design ersol AG , Erfurt Branche: Regenerative Energien, Photovoltaik; B2B/B2C Komplette Neukonzeption des Corporate Designs inklusive einer Neustrukturierung der Unter nehmen der ersol Gruppe unter Berücksichtigung eines

Mehr

Sie haben sicherlich von den Prüfungs- und Wartungsintervallen des Sprungpolsters System Lorsbach gehört (siehe Anlage).

Sie haben sicherlich von den Prüfungs- und Wartungsintervallen des Sprungpolsters System Lorsbach gehört (siehe Anlage). Albert Ziegler GmbH Giengen/Brenz Deutschland 01.12.2014 Winkler, Karl-Heinz T. 07322 951-311 F. 07322 951-211 kwinkler@ziegler.de Einladung zum Autorisierungslehrgang Sicherheitshauptprüfung Sprungpolster

Mehr