die woche vom 18. bis 24. Juli 30/15

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "die woche vom 18. bis 24. Juli 30/15"

Transkript

1 die woche vom 18. bis 24. Juli 30/15

2 /die woche 30/15 Samstag, 18. Juli zeit 7.00 nano Naturwissenschaten 7.30 r Alpenpanorama / Übertragung Reisen/Urlaub/Touristik 9.00 r ZIB 9.05 platz Das magazin von Schweizer Radio und Fernsehen Moderation: Nina Brunner (Erstsendung: ) 9.35 X Schatzhaus Österreich Elisabeth Orth ührt durch das Österreichische Tabakmuseum Film von Dieter O. Holzinger und Helga Rostosky (Erstsendung: ) allgemein 9.50 r Der Wilde Wald der Kaiserin Film von Thomas Rilk (Erstsendung: ) Tiere Der Prater - Eine wilde Geschichte Film von Manred Corrine (Erstsendung: ) Natur//Ökologie v Im Prater blüh'n wieder die Bäume X Heimatilm, Österreich 1958 Spielilm Seite 2 von 34

3 /die woche 30/15 Samstag, 18. Juli 2015 Lixie Peter Ferdinand Schindler Fr. Sacher Mizzi u. a. Regie: Hans Wol Länge: 91 Minuten Johanna Matz Gerhard Riedmann Theo Lingen Marte Harell Nina Sandt Bilder aus Südtirol Themen: - Begehrte Drahtesel: In Bozen werden viele Fahrräder geklaut - Tourismuspionier, Bergsteiger und Kriegsheld: Zum 100. Todestag von Sepp Innerkoler aus Sexten - Apotheken mit Noblesse: Die Geschichte der Meraner Hoapotheken - Mongolische Behausung am Nonsberg: Eine Familie baut eine Jurte als touristische Attraktion - "Der Traum vom späteren Leben": Ausstellung von Kinderporträts au Schloss Tirol - Im Blütenrausch: Die Balkone und Gärten in Terlan - Abkühlung am Seil: Wasserallklettern in Partschins Moderation: Simone Lackner-Raeiner Erstausstrahlung / Regionalinormation r ZIB Notizen aus dem Ausland Tipps r quer... durch die Woche mit Christoph Süß (Erstsendung: ) ARD/BR Kunst & Krempel Familienschätze unter der Lupe (Erstsendung: ) ARD/BR Reisewege: Curry - Würze des Lebens, Farbe der Seele Film von Christian und Dorlie Fuchs (Erstsendung: ) ARD/SR Reisen/Urlaub/Touristik r Ländermagazin Heute aus Berlin und Brandenburg Moderation: Sabine Kühn Erstausstrahlung ARD/RBB/ Seite 3 von 34

4 /die woche 30/15 Samstag, 18. Juli Wachau - Land am Strome Film von Georg Riha (aus der -Reihe "Universum") (Erstsendung: ) Regionalinormation Natur//Ökologie Wenn der Vater mit dem Sohne Fernsehilm, Österreich 2004 Luisa Benelli Paul Karin Markus Rico Padre Umberto u. a. Regie: Udo Witte Länge: 88 Minuten Barbara Wussow Erol Sander Susanne Michel Michael Brandner Aaron Altaras Otto Tausig Fernsehilm Natur im Garten (9/10) Ein Rosengarten mit Aussicht Moderation: Karl Ploberger (Erstsendung: ) Ratgeber und Service Planzen r Polnische Grenzerahrungen Film von Ulrich Adrian (Erstsendung: ) ARD/WDR Lebensstile/-entwüre heute anschl. -Wetter palast Fachmagazin ür E- und U- Die Zukunt der Klassik Moderation: Nina Fiva Sonnenberg Erstausstrahlung Theater r Tagesschau ARD Festivalsommer live zeitversetzt Salzburger Festspiele 2015 Joseph Haydn: Die Schöpung Großes Festspielhaus, Salzburg Mit Chiara Skerath (Sopran), Stanislas de Barbeyrac (Tenor) Konzert Klassik Seite 4 von 34

5 /die woche 30/15 Samstag, 18. Juli 2015 und Adrian Sâmpetrean (Bass) Chor: Salzburger Bachchor Orchester: Mozarteumorchester Salzburg, Les Musiciens du Louvre, Grenoble Musikalische Leitung: Marc Minkowski r Sylvette, das Modell Picassos Film von Grit Lederer (Erstsendung: ) ARD/RB Lebensstile/ -entwüre r Ema au der Treppe - Gerhard Richter Film von Corinna Belz (Erstsendung: ) ARD/SWR Bildende Kunst r Zimmer rei Prominente suchen ein Zuhause mit Christine Westermann und Götz Alsmann Mit dem Gast Armin Rohde (Erstsendung: ) ARD/WDR Gespräch/Diskussion Lebensstile/-entwüre 0.30 lebens.art (Erstsendung: ) 1.15 r das aktuelle sportstudio Moderation: Sven Voss Sport 2.15 r Blue Steel O Spielilm, USA 1989 Megan Turner Eugene Hunt Nick Man Tracy Perez Shirley Turner u. a. Regie: Kathryn Bigelow Länge: 98 Minuten Jamie Lee Curtis Ron Silver Clancy Brown Elizabeth Peña Louise Fletcher Spielilm 3.55 r Rabia - Stille Wut Spielilm, Spanien/Mexiko/Kolumbien 2009 Spielilm Seite 5 von 34

6 /die woche 30/15 Samstag, 18. Juli 2015 Rosa José Maria Senora Torres Marimar Torres Alvaro Torres Senor Torres u. a. Regie: Sebastián Cordero Länge: 92 Minuten Martina García Gustavo Sánchez Parra Concha Velasco Icíar Bollaín Alex Brendemühl Xabier Elorriaga 5.25 Verrückt nach Istanbul Die Lebenskünstler vom Bosporus Film von Halim Hosny (Erstsendung: ) Stadtkultur/Landleben Seite 6 von 34

7 /die woche 30/15 Sonntag, 19. Juli 2015 Supermächte der Geschichte - Ein Thementag in 6.15 r Die verschwundene Zivilisation Ältester Tempel der Menschheit Film von Tim Conrad (Erstsendung: ) Alltagskultur 7.00 r Die Botschat der 12. Etruskerstadt Film von Andreas Sawall (Erstsendung: ) Archäologie 7.45 r Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Machu Picchu - Rätselhate Stadt der Inka Film von Goggo Gensch (Erstsendung: ) ARD/SWR 8.10 Mohenjo Daro Das Geheimnis der Induskultur Film von Hannes Schuler (Erstsendung: ) ARD/SWR Altertum 8.55 r Au den Spuren der Maya Film von Lourdes Picareta (Erstsendung: ) ARD/SWR Archäologie r Die versunkene Stadt der Wolkenmenschen Film von Michael Tauchert (aus der -Reihe "Schliemanns Erben") (Erstsendung: ) Archäologie Die schwarzen Königinnen Vergessenes Reich am Nil Film von Dethlev Cordts und Nicola von Oppel (Erstsendung: ) ARD/NDR Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Chinas Zentren Die verbotene Stadt und die Große Mauer Film von Mark Verkerk und James Barrat (Erstsendung: ) ARD/SWR r Der Schicksalsplan des chinesischen Kaisers Die Verbotene Stadt Film von Christian Twente Geschichte allgemein Seite 7 von 34

8 /die woche 30/15 Sonntag, 19. Juli 2015 Supermächte der Geschichte - Ein Thementag in (Erstsendung: ) r Die Macht der schönen Konkubine Chinas Verbotene Stadt Film von Christian Twente (Erstsendung: ) Geschichte allgemein r Imperium - Das Schwert der Shogune Erzählt von Maximilian Schell (aus der -Reihe "Terra X") (Erstsendung: ) Geschichte allgemein Imperium - Wettlau nach Ostindien Erzählt von Maximilian Schell (aus der -Reihe "Terra X") (Erstsendung: ) Geschichte allgemein Imperium - Kamp um die Weltmacht Erzählt von Maximilian Schell (aus der -Reihe "Terra X") (Erstsendung: ) Geschichte allgemein r Große Völker: Die Griechen Film von Cristina Trebbi und Susanne Utzt (Erstsendung: ) Altertum r Große Völker: Die Römer Film von Cristina Trebbi und Susanne Utzt (Erstsendung: ) Altertum r Große Völker: Die Wikinger Film von Cristina Trebbi und Susanne Utzt (Erstsendung: ) Altertum r Die Frauen der Wikinger (1/2) Sigruns Flucht nach Island Film von Alexander Hogh (Erstsendung: ) ARD/NDR Altertum Seite 8 von 34

9 /die woche 30/15 Sonntag, 19. Juli 2015 Supermächte der Geschichte - Ein Thementag in r Die Frauen der Wikinger (2/2) Jovas Erbe und der Untergang Haithabus Film von Alexander Hogh (Erstsendung: ) ARD/NDR Altertum r Alexander der Große - Au dem Weg zur Macht Film von Martin Carazo Mendez und Christian Twente (Erstsendung: ) Geschichte allgemein r Alexander der Große - Bis ans Ende der Welt Film von Martin Carazo Mendez und Christian Twente (Erstsendung: ) Geschichte allgemein r Spartacus O Spielilm, USA 1959 Spartacus Sempronius Gracchus Marcus Licinius Crassus Varinia Batiatus u. a. Regie: Stanley Kubrick Länge: 180 Minuten Kirk Douglas Charles Laughton Laurence Olivier Jean Simmons Peter Ustinov Spielilm 0.40 r Mission O Spielilm, Großbritannien 1986 Rodrigo Mendoza Pater Gabriel Altamirano Felipe Mendoza Carlotta Hontar Cabeza u. a. Regie: Roland Joé Länge: 118 Minuten Robert de Niro Jeremy Irons Ray McAnally Aidan Quinn Cherie Lunghi Roland Pickup Charles Low ARD Spielilm 2.40 r Au den Spuren der Maya ARD/SWR Archäologie 4.25 r Die Frauen der Wikinger (1/2) Sigruns Flucht nach Island ARD/NDR Altertum Seite 9 von 34

10 /die woche 30/15 Sonntag, 19. Juli 2015 Supermächte der Geschichte - Ein Thementag in 5.15 r Die Frauen der Wikinger (2/2) Jovas Erbe und der Untergang Haithabus ARD/NDR Altertum Seite 10 von 34

11 /die woche 30/15 Montag, 20. Juli zeit 7.00 nano Naturwissenschaten 7.30 r Alpenpanorama / Übertragung Reisen/Urlaub/Touristik 9.00 r ZIB 9.05 zeit 9.45 nano Naturwissenschaten Riverboat Die MDR-Talkshow Moderation: Kim Fisher, René Kindermann (Erstsendung: ) ARD/MDR Talkshow Unterhaltende Inormation Liestyle, Personality sonntags Für immer treu? mit Andrea Ballschuh (Erstsendung: ) Ratgeber und Service Religion, Kirche Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Lübeck - Die Königin der Hanse Film von Christiane Albus (Erstsendung: ) ARD/SWR r ZIB Seite 11 von 34

12 /die woche 30/15 Montag, 20. Juli r Seine Majestät, der See Die Entdeckung des Luganer- und Langensees Film von Mohammed Soudani (Erstsendung: ) Natur/Geographie unterwegs - Seychellen Meer, Inseln und Lächeln Moderation: Wasiliki Goutziomitros (Erstsendung: ) Reportage Reisen/Urlaub/Touristik r Traumziel Iran Von Shiraz nach Teheran Film von Stephan Düel (Erstsendung: ) ARD/SR Reisen/Urlaub/Touristik X Northumbria - Küste der Pilger und Piraten Film von Peter M. Kruchten (Erstsendung: ) ARD/SR Reisen/Urlaub/Touristik r Irlands wilde Küste Film von Frank Jahn (Erstsendung: ) ARD/NDR Reisen/Urlaub/Touristik r Englands Lake District Film von Frank Jahn (Erstsendung: ) ARD/NDR Regionalinormation Reisen/Urlaub/Touristik r Blumen ür die Queen Deutsches Handwerk ür das englische Königshaus Film von Natascha Walter (Erstsendung: ) ARD/SWR Reportage Arbeitsund Berusleben r Cornwall - Ferien im Herrenhaus Film von Susanne Gebhardt (Erstsendung: ) ARD/SWR Regionalinormation Reisen/Urlaub/Touristik r -History Deutschlands Superreiche (Erstsendung: ) Zeitgeschichte allgemein Seite 12 von 34

13 /die woche 30/15 Montag, 20. Juli nano Die Welt von morgen Moderation: Ingol Baur Naturwissenschaten heute anschl. -Wetter zeit Das -magazin von,, SF und ARD Moderation: Ernst A. Grandits r Tagesschau ARD r Mythos Amazonas (1/3) Grüne Hölle oder Paradies? Film von Christian Baumeister (Erstsendung: ) ARD/NDR Natur//Ökologie r Mythos Amazonas (2/3) Triumph des Lebens Film von Christian Baumeister (Erstsendung: ) ARD/NDR Natur//Ökologie Mythos Amazonas (3/3) Alarm im Regenwald Film von Christian Baumeister (Erstsendung: ) ARD/NDR Natur//Ökologie r Live zeitversetzt ZIB r Peter Voß ragt Jürgen Kaube Erstausstrahlung ARD/SWR/ Gespräch/Diskussion Lebensstile/-entwüre r Der Wohltäter Wie ein erolgreicher Banker in Arika Gutes tut Reportage von Daniel Mennig (aus der -Reihe "Reporter") (Erstsendung: ) Reportage Seelsorge/Lebenshile Seite 13 von 34

14 /die woche 30/15 Montag, 20. Juli magazin von Schweizer Radio und Fernsehen: 10 vor Willkommen Österreich Late Night Satire Talkshow mit Stermann & Grissemann Mit den Gästen Jose Hader und Mathilde Schwabeneder (Erstsendung: ) Kleinkunst/Kabarett 1.20 Slowenien Die Region Kocevska Themen: - Die Stadt Kocevje - Der Urwald Rajhenavski Rog - Karstgrotten in der Region Kocevska - Museum der lokalen Holzprodukte in Ribnica - Honig aus Kocevska (Erstsendung: ) / Politik 1.45 r Rock the Big Band (Erstsendung: ) ARD/BR Konzert Rock, Pop 3.15 r Sportreunde Stiller Funkhaus BR, 2013 ARD/BR Konzert Rock, Pop 4.15 r SWR 3 New Pop Festival 2012 Mark Forster ARD/SWR Konzert Rock, Pop 5.00 r Claudia Koreck Bayern 3-LiveClub, März 2013 ARD/BR Konzert Chansons und Lieder Seite 14 von 34

15 /die woche 30/15 Dienstag, 21. Juli zeit 7.00 nano Naturwissenschaten 7.30 r Alpenpanorama / Übertragung Reisen/Urlaub/Touristik 9.00 r ZIB 9.05 zeit 9.45 nano Naturwissenschaten r Wer viel hat, dem wird gegeben Deutschlands Steuergeschenke Film von Sascha Adamek und Martin Hahn (Erstsendung: ) ARD/WDR Wirtschats-, Finanzpolitik r Die Wollersheimer (3/4) Streit unter Freunden Film von Antja Boehmert (Erstsendung: ) ARD/WDR Stadtkultur/Landleben Natur im Garten (9/10) Ein Rosengarten mit Aussicht Ratgeber und Service Planzen Schlalos Reportage von Julia Kovarik (aus der -Reihe "Am Schauplatz") Moderation: Peter Resetarits (Erstsendung: ) Reportage Gesundheit, Medizin Seite 15 von 34

16 /die woche 30/15 Dienstag, 21. Juli r ZIB Sommerrische in den Wiener Alpen Film von Michael Ranocha und Ulli Untertrialler (Erstsendung: ) Stadtkultur/Landleben Semmering Hochwien Eine Stadt zieht ins Gebirge Film von Kurt Mayer (Erstsendung: ) Stadtkultur/Landleben Alpannonia - Vom Semmering nach Köszeg Film von Walter Reiss (aus der -Reihe "Unterwegs in Österreich") (Erstsendung: ) Reisen/Urlaub/Touristik Untersberg - Sagenreiche Natur Film von Thomas Rilk und Bernd Seidel (aus der -Reihe "Universum") (Erstsendung: ) Natur//Ökologie X Hochkönig - Bergwelt zwischen Pinzgau und Pongau Film von Bernd Seidel (aus der -Reihe "Universum") (Erstsendung: ) Natur//Ökologie Abseits der Festspiele Salzburg und die Kunst Film von Peter Beringer (Erstsendung: ) allgemein O Salzburg - Im Schatten der Felsen Film von Georg Riha (Erstsendung: ) Stadtkultur/Landleben r Der Zwergengarten von Mirabell - Skurrile Meisterwerke aus Stein Film von Christian Hager Mit Pro. Günther G. Bauer (historiker & Autor), Dr. Ronald Gobiet (Denkmalpleger), DI Eva Hody (Landeskonservatorin von Salzburg), Mag. Johann Lindtner (Kunsthistoriker & Steinrestaurator), Walter Meierhoer (Bildhauer), Bildende Kunst Seite 16 von 34

17 /die woche 30/15 Dienstag, 21. Juli 2015 DI Wolgang Saiko (Gartenamt Salzburg), DI Christian Stadler (Gartenamt Salzburg) und Dr. Christian Uhlir (Geologe) Moderation: Adele Neuhauser (Erstsendung: ) nano Die Welt von morgen Moderation: Ingol Baur Naturwissenschaten heute anschl. -Wetter zeit Das -magazin von,, SF und ARD Moderation: Ernst A. Grandits r Tagesschau ARD Krimisommer Eine olgenschwere Aäre Fernsehilm, Deutschland 2007 Benno Andrea Ewald Hartmut Sabine Irene u. a. Buch: Detle Michel Regie: Martin Enlen Länge: 88 Minuten Fritz Karl Katharina Böhm Peter Simonischek Michael Fitz Lisa Martinek Silke Bodenbender Fernsehilm Freundschat/Feindscha t Kino Kino Das Filmmagazin (Erstsendung: ) ARD/BR Film, Kino, Video r ZIB 2 Seite 17 von 34

18 /die woche 30/15 Dienstag, 21. Juli r Krimisommer Der Bestatter (3/6) Totenwache Krimireihe, Schweiz 2012 Luc Conrad Anna-Maria Giovanoli Fabio Testi Erika Bürgisser Pedro Lambert Dr. Alois Semmelweis Reto Doerig Louis Lauener u. a. Regie: Christian von Castelberg Mike Müller Barbara Terpoorten Reto Stalder Suly Röthlisberger Carlos Leal Martin Ostermeier Samuel Strei Mathias Gnädinger Serie Fernsehspiel r Krimisommer Der Bestatter (4/6) Gespenster Krimireihe, Schweiz 2012 Luc Conrad Anna-Maria Giovanoli Fabio Testi Erika Bürgisser Pedro Lambert Dr. Alois Semmelweis Reto Doerig Louis Lauener u. a. Regie: Christian von Castelberg Mike Müller Barbara Terpoorten Reto Stalder Suly Röthlisberger Carlos Leal Martin Ostermeier Samuel Strei Mathias Gnädinger Serie Fernsehspiel 0.25 r 37 Grad: Schuten bis zum Schluss s Arme Rentner im reichen Deutschland Film von Angelika Wörthmüller und Enrico Demurray (Erstsendung: ) Alltag und Lebensbewältigung Arbeits- und Berusleben 0.55 magazin von Schweizer Radio und Fernsehen: 10 vor Eine olgenschwere Aäre Fernsehilm, Deutschland 2007 Länge: 88 Minuten Fernsehilm Freundschat/Feindscha t 2.50 O Salzburg - Im Schatten der Felsen Stadtkultur/Landleben Seite 18 von 34

19 /die woche 30/15 Dienstag, 21. Juli X Hochkönig - Bergwelt zwischen Pinzgau und Pongau Natur//Ökologie 4.20 Untersberg - Sagenreiche Natur Natur//Ökologie 5.05 Semmering Hochwien Stadtkultur/Landleben Seite 19 von 34

20 /die woche 30/15 Mittwoch, 22. Juli zeit 7.00 nano Naturwissenschaten 7.30 r Alpenpanorama / Übertragung Reisen/Urlaub/Touristik 9.00 r ZIB 9.05 zeit 9.45 nano Naturwissenschaten r Festivalsommer - Live aus Bregenz Erönung Bregenzer Festspiele 2015 Aus dem Großen Saal, Festspielhaus Regie: Joachim Mark Moderation: Martina Köberle, Bettina Barnay / Berichterstattung Klassik r Newton Neues aus der Welt der Wissenschat Warum Wasser sparen wenig Sinn macht und wieviel Plastik die Donau hinunterschwimmt Film von Bibiane Zeller-Presenhuber und Nadine Maehs Moderation: Matthias Euba (Erstsendung: ) Wissensch./techn. Neuheiten r Allegra - Neues Leben in alten Dörern Film von Raphaela Steandl (aus der -Reihe "Unterwegs beim Nachbarn") (Erstsendung: ) Stadtkultur/Landleben Seite 20 von 34

21 /die woche 30/15 Mittwoch, 22. Juli r Streizug durch Venetien (Erstsendung: ) Tipps Reisen/Urlaub/Touristik r ZIB r Dem Himmel entgegen - Hochhäuser der Welt Taipeh 101 & Bay View Garden (aus der -Reihe "10 vor 10 extra") (Erstsendung: ) Architektur, Städtebau, Denkmalschutz r Die Schweiz umsonst (1/8) Mit Michael Wigge und Bettina Walch (Erstsendung: ) Alltagskultur r Die Schweiz umsonst (2/8) Mit Michael Wigge und Bettina Walch (Erstsendung: ) Alltagskultur r Die Schweiz umsonst (3/8) Mit Michael Wigge und Bettina Walch (Erstsendung: ) Alltagskultur r Die Schweiz umsonst (4/8) Mit Michael Wigge und Bettina Walch (Erstsendung: ) Alltagskultur r Die Schweiz umsonst (5/8) Mit Michael Wigge und Bettina Walch (Erstsendung: ) Alltagskultur r Die Schweiz umsonst (6/8) Mit Michael Wigge und Bettina Walch (Erstsendung: ) Alltagskultur r Die Schweiz umsonst (7/8) Mit Michael Wigge und Bettina Walch (Erstsendung: ) Alltagskultur Seite 21 von 34

22 /die woche 30/15 Mittwoch, 22. Juli r Die Schweiz umsonst (8/8) Mit Michael Wigge und Bettina Walch (Erstsendung: ) Alltagskultur r NETZ NATUR: Murmeltiere Die Naturreportage aus der Schweiz Zwerge mit Pi Moderation: Andreas Moser (Erstsendung: ) Reportage Tiere nano Die Welt von morgen Moderation: Ingol Baur Naturwissenschaten heute anschl. -Wetter zeit Das -magazin von,, SF und ARD Moderation: Ernst A. Grandits r Tagesschau ARD Tödliche Odyssee durch die Schweiz Film von Luis Lema und Frédéric Choat Erstausstrahlung / liche Problematik/Soziale Brennpunkte r Gegen das Fremde Der lange Schatten des James Schwarzenbach Film von Beat Bieri (Erstsendung: ) Lebensstile/-entwüre r ZIB r Krimisommer s Lösegeld Fernsehilm, Deutschland 2012 ARD/WDR Fernsehilm Seite 22 von 34

23 /die woche 30/15 Mittwoch, 22. Juli 2015 Nina Hausen Diethard Lysewski Lutz Weber Polizeipräsident Klaus Lahn Lohmann Entührer Claudia u. a. Buch: Stephan Wagner Regie: Stephan Wagner Länge: 89 Minuten Ulrike C. Tscharre Misel Maticevic Simon Licht Sven Lehmann Sierk Radzei Andreas Leupold Aylin Esener Narben au Körper und Seele Wenn Kinder misshandelt werden Film von Adina Rieckmann (Erstsendung: ) ARD/MDR Verbrechen, Kriminalität 0.25 magazin von Schweizer Radio und Fernsehen: 10 vor r Giganten Baumriesen Graubündens (aus der -Reihe "Cuntrasts") (Erstsendung: ) Reportage Planzen 1.20 r Die Schweiz umsonst (1/8) Alltagskultur 1.50 r Die Schweiz umsonst (2/8) Alltagskultur 2.20 r Die Schweiz umsonst (3/8) Alltagskultur 2.50 r Die Schweiz umsonst (4/8) Alltagskultur Seite 23 von 34

24 /die woche 30/15 Mittwoch, 22. Juli r Die Schweiz umsonst (5/8) Alltagskultur 3.55 r Die Schweiz umsonst (6/8) Alltagskultur 4.25 r Die Schweiz umsonst (7/8) Alltagskultur 5.00 r Die Schweiz umsonst (8/8) Alltagskultur 5.30 r Virus in Bukarest Städtetrip nach Bukarest mit Anic Lautenschlager (aus der -Reihe "Balkan, wir kommen!") (Erstsendung: ) Reportage Stadtkultur/Landleben Seite 24 von 34

25 /die woche 30/15 Donnerstag, 23. Juli zeit 7.00 nano Naturwissenschaten 7.30 r Alpenpanorama / Übertragung Reisen/Urlaub/Touristik 9.00 r ZIB 9.05 zeit 9.45 nano Naturwissenschaten Kölner Tre Moderation: Bettina Böttinger (Erstsendung: ) ARD/WDR Gespräch/Diskussion Liestyle, Personality Thema Moderation: Christoph Feurstein (Erstsendung: ) r Giganten Baumriesen Graubündens Reportage Planzen r ZIB Mongolei - Die Karawane (1/4) Aubruch in eine remde Welt Reisedokumentation von Thomas Radler und Volker Schmidt (Erstsendung: ) Alltag und Lebensbewältigung Lebensstile/-entwüre Seite 25 von 34

26 /die woche 30/15 Donnerstag, 23. Juli Mongolei - Die Karawane (2/4) Leben wie die Nomaden Reisedokumentation von Thomas Radler und Volker Schmidt (Erstsendung: ) Alltag und Lebensbewältigung Lebensstile/-entwüre Mongolei - Die Karawane (3/4) Am Ende der Kräte Reisedokumentation von Thomas Radler und Volker Schmidt (Erstsendung: ) Alltag und Lebensbewältigung Lebensstile/-entwüre Mongolei - Die Karawane (4/4) Das große Treen Reisedokumentation von Thomas Radler und Volker Schmidt (Erstsendung: ) Alltag und Lebensbewältigung Lebensstile/-entwüre r Verborgenes Venedig (1/3) Bewahren und sich neu erinden Film von Lutz Gregor (Erstsendung: ) /ARTE allgemein r Verborgenes Venedig (2/3) Kunst au allen Kanälen Film von Lutz Gregor (Erstsendung: ) /ARTE allgemein r Verborgenes Venedig (3/3) Traumstoe und Maskeraden Film von Lutz Gregor (Erstsendung: ) /ARTE allgemein nano Die Welt von morgen Moderation: Ingol Baur Naturwissenschaten heute anschl. -Wetter zeit Das -magazin von,, SF und ARD Moderation: Ernst A. Grandits Seite 26 von 34

27 /die woche 30/15 Donnerstag, 23. Juli r Tagesschau ARD r Tödliche Langeweile Film von Anja Gerlo (Erstsendung: ) r scobel - Was ist Zeit? Mit den Gästen Marc Wittmann (Psychologe), Norman Sieroka (Philosoph) und Dirk Baecker (Soziologe) (Erstsendung: ) Gespräch/Diskussion r ZIB Eine ganz private Aäre (Une aaire privée) Spielilm, Frankreich 2002 François Manéri Madame Siprien Clarisse Entoven Vincent Walt u. a. Regie: Guillaume Nicloux Länge: 98 Minuten Thierry Lhermitte Aurore Clément Marion Cotillard Samuel Le Bihan Spielilm 0.05 magazin von Schweizer Radio und Fernsehen: 10 vor r Der Wohltäter Reportage Seelsorge/Lebenshile 0.55 Hessenreporter ARD/HR Reportage Regionalinormation 1.25 r Jung trit alt (1/2) Film von Sabine Aisch (Erstsendung: ) ARD/SWR liche Trends/Entwicklungen Seite 27 von 34

28 /die woche 30/15 Donnerstag, 23. Juli r Jung trit alt (2/2) Film von Sabine Aisch (Erstsendung: ) ARD/SWR liche Trends/Entwicklungen 2.55 r Wahlverwandtschaten - Oma gesucht Film von Sarah Moll (Erstsendung: ) ARD/SWR/SR liche Trends/Entwicklungen 3.25 Je oller je doller Senioren im Unruhestand Film von Karin Reiss (Erstsendung: ) ARD/RBB Senioren/Alter 3.50 Au einmal war ich Hundert Geheimnisse eines langen Lebens Film von Michael Rothemund (Erstsendung: ) ARD/SWR Senioren/Alter 4.20 Lebensroh bis 102 Besuche bei einer alten Dame Film von Martin Buchholz (Erstsendung: ) ARD/WDR Senioren/Alter 4.50 r STÖCKL. Moderation: Barbara Stöckl (Erstsendung: ) Gespräch/Diskussion Liestyle, Personality Seite 28 von 34

29 /die woche 30/15 Freitag, 24. Juli zeit 7.00 nano Naturwissenschaten 7.30 r Alpenpanorama / Übertragung Reisen/Urlaub/Touristik 9.00 r ZIB 9.05 zeit 9.45 nano Naturwissenschaten r Anne Will (Erstsendung: ) ARD/NDR Talkshow Unterhaltende Inormation Sehen statt Hören H ür Hörgeschädigte mit Untertiteln und Gebärdensprache (Erstsendung: ) ARD/BR/WDR Ratgeber und Service Seelsorge/Lebenshile Tiere, Meditation und Gebet Interreligiöser Alltag au der Rigi Film von Silvia Livio (Erstsendung: ) Religion, Kirche Eins werden mit Gott Unterwegs mit modernen Mystikern Film von Judith Hardegger und Christian Walther (Erstsendung: ) Religion, Kirche Seite 29 von 34

30 /die woche 30/15 Freitag, 24. Juli r ZIB X Logbuch der Schöpung (1/4) Als Deutschland am Äquator lag Film von Volker Arzt (Erstsendung: ) Reihe Natur//Ökologie X Logbuch der Schöpung (2/4) Die Vertreibung der Finsternis Film von Volker Arzt (Erstsendung: ) Reihe Natur//Ökologie X Logbuch der Schöpung (3/4) Austieg im Galopp Film von Volker Arzt und Immanuel Birmelin (Erstsendung: ) Reihe Natur//Ökologie X Logbuch der Schöpung (4/4) Die Macht der Mütter Film von Volker Arzt (Erstsendung: ) Reihe Natur//Ökologie Die Rache der Schöpung (1/3) Invasion der Exoten Film von Johannes Backes und Melanie Jost (Erstsendung: ) /ARTE verschmutzung/ -geährdung Die Rache der Schöpung (2/3) Untergang der Bienen Film von Johannes Backes (Erstsendung: ) /ARTE verschmutzung/ -geährdung Die Rache der Schöpung (3/3) Angri der Parasiten Film von Johannes Backes (Erstsendung: ) /ARTE verschmutzung/ -geährdung Seite 30 von 34

31 /die woche 30/15 Freitag, 24. Juli nano Die Welt von morgen Moderation: Ingol Baur Naturwissenschaten heute anschl. -Wetter zeit Das -magazin von,, SF und ARD Moderation: Ernst A. Grandits r Tagesschau ARD r Patient Autobahn Film von Lutz Wetzel (Erstsendung: ) ARD/NDR Verkehr/Auto r Die Mainau - das Blumenschi der Bernadottes Film von Elisabeth zu Eulenburg (Erstsendung: ) Reisen/Urlaub/Touristik Live von den Bregenzer Festspielen Turandot Oper von Giacomo Puccini Lyrisches Drama in drei Akten und ün Bildern /ARD/SWR Musiktheater Seite 31 von 34

32 /die woche 30/15 Freitag, 24. Juli 2015 Turandot Altoum Timur Der unbekannte Prinz (Cala) Liù Ping Pang Pong Ein Mandarin Katrin Kapplusch/Mlada Khudole Erika Sunnegardh Manuel von Senden Dimitry Ivashchenko/ Michael Ryssov Riccardo Massi/Arnold Rawls/ Raael Rojas Yitian Luan/Marjukka Tepponen/ Guangun Yu Thomas Oliemans/André Schuen Peter Marsh/Taylan Reinhard Cosmin Irim/Kyungho Kim Yasushi Hirano/Grigory Shkarup nach dem Schauspiel von Carlo Gozzi Libretto: Giuseppe Adami, Renato Simoni Bühnenbild: Marco Arturo Marelli Kostüme: Constance Homan Chor: Prager Philharmonischer Chor, Bregenzer Festspielchor Chorleitung: Luká Vasilek Orchester: Wiener Symphoniker Musikalische Leitung: Paolo Carignani Inszenierung: Marco Arturo Marelli Bildregie: Felix Breisach Wahnsinnig verliebt (À la olie... pas du tout!) Spielilm, Frankreich 2002 Angélique Loïc Rachel David Héloise Julien u. a. Regie: Laetitia Colombani Länge: 91 Minuten Audrey Tautou Samuel Le Bihan Isabelle Carré Clément Sibony Sophie Guillemin Eric Savin Spielilm 1.10 magazin von Schweizer Radio und Fernsehen: 10 vor r extra 3 Spezial: Der reale Irrsinn XXL mit Christian Ehring (Erstsendung: ) ARD/NDR Slapstick, Ulk, Humor 2.10 r Asül ür Alle (Erstsendung: ) ARD/BR Kleinkunst/Kabarett Seite 32 von 34

33 /die woche 30/15 Freitag, 24. Juli r Christoph Sonntag: Alte Zeiten - Neue Zeiten (1/2) (Erstsendung: ) ARD/SWR Kleinkunst/Kabarett 3.40 r Christoph Sonntag: Alte Zeiten - Neue Zeiten (2/2) (Erstsendung: ) ARD/SWR Kleinkunst/Kabarett 4.25 Stuttgarter Kabarettestival 2009 Kabarettnachwuchswettbewerb des Renitenztheaters Mit Carmela de Feo, Ohne Rol, Nepo Fitz, Andreas "Spider" Krenzke, Zu Zweit, Frederic Hormuth, Thomas Schreckenberger und Bidlah Buh Moderation: Max Moor (Erstsendung: ) ARD/SWR Kleinkunst/Kabarett Seite 33 von 34

34 /die woche 30/15 Herausgegeben von der Presse und Öentlichkeitsarbeit Verantwortlich: Steanie Wald Redaktion: Birgit Ebel, Christine Eckert, Claudia Hustedt und Monika Keppel Tel.: 06131/ , , und und Verantwortlich ür den Programmablau: Programmplanung Tel.: 06131/ c/o Mainz Tel.: 06131/ , Fax: 06131/ Online: Bilderdienst Hotline: Tel.: 06131/ Mainz, 9. Juli 2015 Seite 34 von 34

die woche vom 11. bis 17. Juli 29/15

die woche vom 11. bis 17. Juli 29/15 die woche vom 11. bis 17. Juli 29/15 /die woche 29/15 Samstag, 11. Juli 2015 6.20 zeit 7.00 nano Naturwissenschaten 7.30 r Alpenpanorama / Übertragung 9.00 r ZIB 9.05 platz Das magazin von Schweizer Radio

Mehr

die woche vom 4. bis 10. Juli 28/15

die woche vom 4. bis 10. Juli 28/15 die woche vom 4. bis 10. Juli 28/15 /die woche 28/15 Samstag, 4. Juli 2015 6.20 zeit 7.00 nano Naturwissenschaten 7.30 r Alpenpanorama / Übertragung Reisen/Urlaub/Touristik 9.00 r ZIB 9.05 r platz Das

Mehr

die woche vom 25. April bis 1. Mai 18/15

die woche vom 25. April bis 1. Mai 18/15 die woche vom 25. April bis 1. Mai 18/15 /die woche 18/15 Samstag, 25. April 2015 6.20 zeit 7.00 nano Naturwissenschaten 7.30 r Alpenpanorama / Übertragung Reisen/Urlaub/Touristik 9.00 r ZIB 9.05 r platz

Mehr

die woche vom 18. bis 24. Juli 30/15

die woche vom 18. bis 24. Juli 30/15 die woche vom 18. bis 24. Juli 30/15 Samstag, 18. Juli 2015 6.20 Kulturzeit (Wh.) 3sat Magazin Kultur 7.00 nano (Wh.) 3sat Magazin Wissenschaft Technik Umwelt Naturwissenschaften 7.30 r Alpenpanorama ORF/3sat

Mehr

Netzanschlüsse Standort Nürnberg

Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Abteilungsleiter Mayer Thomas (0911) 802 17070 (0911) 802-17483 Abteilungsassistenz Götz Martina (0911) 802 17787 (0911) 802-17483 Richtlinien (TAB, Vorschriften)

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management Barang Abdul Ghafour Batista Nada 19.11.2010 Berzkovics Günter Bespalowa Anna 11.07.2012 Blieberger Herbert 24.09.2012 Bokon Verena Chwojka Cornelia, Dipl.Päd. 19.11.2010 Eckl Ingrid 02.09.2011 Fromme

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

SpVgg Markt Schwabener Au e.v.

SpVgg Markt Schwabener Au e.v. Lieber Eltern, zusammen mit allen Spielern der F- und E-Jugend haben wir erfolgreich die drei Gesamttrainingseinheiten abgeschlossen. Daraufhin hat sich das Trainerteam des Kleinfelds zusammengesetzt um

Mehr

Nachname Vorname Firma Ahrens Jörg Neuwerter GmbH. Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg. Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner

Nachname Vorname Firma Ahrens Jörg Neuwerter GmbH. Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg. Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner Ahrens Jörg Neuwerter GmbH Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner Baumann Ulf F. Die Ostholsteiner Block Carmen Aust Fashion Bobzin Stefan Schulz Eicken Gohr

Mehr

Aus Verben werden Nomen

Aus Verben werden Nomen Nach vom, zum, beim und das wird aus dem Tunwort ein Namenwort! Onkel Otto kann nicht lesen. Er musš daš Lesen lernen. Karin will tanzen. Sie muss daš Tanzen üben. Paula kann nicht gut zeichnen. Sie muss

Mehr

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004 weiblich... 2 50m Schmetterling... 2 100m Schmetterling... 2 200m Schmetterling... 2 50m Rücken... 2 100m Rücken... 2 200m Rücken... 2 50m Brust... 2 100m Brust... 3 200m Brust... 3 50m Freistil... 3 100m

Mehr

Schriften zu Tourismus und Freizeit

Schriften zu Tourismus und Freizeit Schriften zu Tourismus und Freizeit Band 1 STF_1_Titelei_Beiträger.indd 2 04.11.2003, 11:38:26 Kundenmanagement als Erfolgsfaktor Grundlagen des Tourismusmarketing Herausgegeben von Prof. Dr. Hans H. Hinterhuber

Mehr

Programmübersicht, Stand: 04.07.2013

Programmübersicht, Stand: 04.07.2013 Programmübersicht, Stand: 04.07.2013 Freitag, 26.07.2013 bis 16.00 Uhr Individuelle Anreise nach Bozen Hotel Magdalenerhof Rentscher Straße 48 / A Via Rencio 39100 Bozen - Bolzano Tel.: +39 0471 97 82

Mehr

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste

BauchhypnosetherapeutInnen - Liste BauchhypnosetherapeutInnen - Liste Österreich-September 2014 Postleitzahl und Ort Name Abrechnung Telefon Email 1014 Wien Dr. Königswieser Veronika 01/3674570 Zehetweg 4/7 3100 St. Pölten Doz. Dr. Bankl

Mehr

Freitag, 25. Januar 2008 14.11 Uhr Hegelsberghalle Karnevalistischer Seniorennachmittag

Freitag, 25. Januar 2008 14.11 Uhr Hegelsberghalle Karnevalistischer Seniorennachmittag 8 2 Freitag, 25. Januar 2008 14.11 Uhr Hegelsberghalle Karnevalistischer Seniorennachmittag der Stadt Griesheim für alle Senioren ab 65 Jahren Karten erhältlich beim Sozialamt und im Seniorenbüro der Stadt

Mehr

Programm der elearning Conference 2010. Donnerstag, 9.12.2010

Programm der elearning Conference 2010. Donnerstag, 9.12.2010 Page 1 of 6 Programm Programm der elearning Conference 2010 zusammengestellt von den IT-Steuergruppen des BMUKK (MinR Dr. Reinhold Hawle, MinR Dr. Robert Kristöfl und MinR Mag. Karl Lehner) sowie des Bildungsnetzwerkes

Mehr

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Bundesland Kompetenzzentrum Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Ansprechperson Adresse Telefonnummer E-Mail-Adresse Niederösterreich Amstetten Helmut Kern 3300 Amstetten, Hauptplatz

Mehr

Frühkindliche Bildung Ringvorlesung Sommersemester 2012

Frühkindliche Bildung Ringvorlesung Sommersemester 2012 Frühkindliche Bildung Ringvorlesung Sommersemester 2012 Kinderliteratur als Ausdrucksmedium von Kindheit Prof. Dr. Ute Dettmar und Dr. Mareile Oetken Kinderliteratur, Intermedialität und Medienverbund

Mehr

Willkommen zum B.A.U.M. Jubiläumsforum!

Willkommen zum B.A.U.M. Jubiläumsforum! Willkommen zum B.A.U.M. Jubiläumsforum! 25 Jahre B.A.U.M. Österreich Zukunftsfähig Wirtschaften - Sustainable Leadership Unternehmergespräche: Strategien für Zukunftsfähigkeit Martin Much& Romana Wellischowitsch

Mehr

Bezirksmeisterschaft Stuttgart 2015. 309 303 Stenzel, Johann. 281 Müller, Daniel. 305 Schönherr, Franz. lizensiert an Stuttgart

Bezirksmeisterschaft Stuttgart 2015. 309 303 Stenzel, Johann. 281 Müller, Daniel. 305 Schönherr, Franz. lizensiert an Stuttgart Bezirksmeisterschaft 05 8.5.-0.5.05 Sieger Gesamtklassement Berwanger, Ralf Barth, Max Heidenheim 4 0 Zeh, Alex 09 S-Klasse Bothner, Bernd 97 A-Klasse Zeh, Alex 09 Wacker, Uwe Heilbronn 0 Stenzel, Johann

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: FERNITZ-MELLACH Gemeinderatswahl am 22.03.2015 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN

Mehr

Leipziger Buchmesse 2015

Leipziger Buchmesse 2015 Leipziger Buchmesse 2015 Halle 5, E 213 Berlin München Wien »Il nous faut donner une âme à l Europe.Wir müssen Europa eine Seele geben.«jacques Delors EUROPAVERLAGBERLIN Lesungen in Leipzig Thore D. Hansen

Mehr

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer Ergebnis Männer 1 3031 Hench, Christoph WG Würzburg DHM 1 03:16:46.956 2 3039 Schweizer, Michael FHöV NRW Köln DHM 2 03:16:55.261 00:00:08 3 3043 Schmidmayr, Simon HS Rosenheim DHM 3 03:16:55.346 00:00:08

Mehr

Abgabenkommission. Berufungskommission

Abgabenkommission. Berufungskommission Abgabenkommission Kurt Mattle fraktionslos Vorsitzender GV Franz Koch ÖVP/PF Stv. Vorsitzender GV Ing. Andreas Jäger, EMBA ÖVP/PF Mitglied GV Mag. Christof Heinzle ÖVP/PF Ersatzmitglied GV Bianca Koblinger,

Mehr

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus. (Joseph von Eichendorff)

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus. (Joseph von Eichendorff) Danke Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus. (Joseph von Eichendorff) allen, die unsere liebe Verstorbene Maria Musterfrau 1. Januar 0000-31.

Mehr

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben?

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben? 815 2380 2360 2317 2297 1 2 3 4 9. A Kannst du jetzt anrufen? Du rufst an. Will er jetzt nicht arbeiten? Er arbeitet jetzt nicht. Kann ich ab und zu nicht anrufen? Ich rufe ab und zu an. Wollen wir morgens

Mehr

Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal

Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal Mittwoch, 29.02.2012 Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal Ab 13:00 Uhr Anmeldung Tagungsbüro im Foyer I. Lernen älterer Menschen im akademischen Kontext Moderation des Tages: Prof.

Mehr

Datum und Uhrzeit Mittwoch, 1.7. 10:00-11:00 Mittwoch, 1.7. 19.00

Datum und Uhrzeit Mittwoch, 1.7. 10:00-11:00 Mittwoch, 1.7. 19.00 Juli 2015 Datum und Uhrzeit Mittwoch, 1.7. -11:00 Mittwoch, 1.7. 19.00 Donnerstag, 2.7. Donnerstag, 2.7. 16.30 Donnerstag, 2.7. 18:00 Freitag, 3.7. Sonntag, 5.7. 11:00-18:00 Montag, 6.7. 14:30-15:15 Was

Mehr

LIVE-PROGRAMM AM DIENSTAG, 24.02.2015

LIVE-PROGRAMM AM DIENSTAG, 24.02.2015 LIVE-PROGRAMM AM DIENSTAG, 24.02.2015 10:00 12:00 Uhr START DES VIP-MESSERUNDGANGS AUF DEM STAND DER INITIATIVE DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN 13:00 13:30 Uhr Videoanalyse einer geradlinigen Bewegung (Fach:

Mehr

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Freunde des Frauensteiner Faschings!

Mehr

Zusammensetzung Mitglieder / Ersatzmitglieder der Gesundheitsplattform

Zusammensetzung Mitglieder / Ersatzmitglieder der Gesundheitsplattform Zusammensetzung er / er der Gesundheitsplattform Stand 14. April 2014 er mit Stimmrecht Krankenanstaltenreferentin (Vorsitzende) /er Finanzreferentin /er der Landesregierung /er der Kärntner Landesregierung

Mehr

«Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden»

«Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden» Neue Luzerner Zeitung Online, 13. Juli 2015, 00:00 «Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden» Blue Balls Festival, 17. bis 25. Juli, Luzern Die englische Sängerin Anna Calvi mag es gerne düster.

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

Aerztinnen und Aerzte mit eigener Praxis im Zürcher Limmattal

Aerztinnen und Aerzte mit eigener Praxis im Zürcher Limmattal Allgemeine innere Medizin Herr Dr. med. Theo Leutenegger FMH für Allgemeine innere Medizin Schöneggstrasse 26 Telefon: 044 741 20 20 Fax: 044 742 01 61 praxis.leutenegger@bluewin.ch Allgemeine Medizin

Mehr

Ihre Ansprechpartner Durchwahl Tel. Durchwahl Fax E-Mail Christoph Weß Kaufmännischer Direktor

Ihre Ansprechpartner Durchwahl Tel. Durchwahl Fax E-Mail Christoph Weß Kaufmännischer Direktor / Gelderland-Klinik Betriebsleitung / Abteilungsleitungen Betriebsleitung Christoph Weß Kaufmännischer Direktor 1000 c.wess@clemens-hospital.de Heike Günther 1002/1004 3000 verwaltung@clemens-hospital.de

Mehr

Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1

Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1 Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1 1 525 SV Tell Urexweiler 1149 Ringen 320 Gindorf, Stephan 376 321 Schreiner, Philipp 390 322 Zimmer, André 383 2 302 SV Tell 1929 Fürth 1140

Mehr

Handbuch Datenschutzrecht

Handbuch Datenschutzrecht Handbuch Datenschutzrecht Die neuen Grundlagen für Wirtschaft und Verwaltung von Prof. Dr. Alexander Rossnagel, Roßnagel, Prof. Dr. Ralf Bernd Abel, Ute Arlt, Dr. Wolfgang Bär, Dr. Helmut Bäumler, Dr.

Mehr

Freitag, 19. 10. 2012

Freitag, 19. 10. 2012 Freitag, 19. 10. 2012 AULA BUNDESGYMNASIUM BACHGASSE Untere Bachgasse 8, Mödling Jubiläen - Konzert www. vocalensemble.at Leitung: Günther Mohaupt u. Sänger d. VEM Programm 4 33 Musik: C. Cage Geografical

Mehr

Bayerische Meisterschaften 2005 am 23./24. April in Selb

Bayerische Meisterschaften 2005 am 23./24. April in Selb in deutscher und englischer Kurzschrift, Texterfassung (Schnell- und Perfektionsschreiben), Textbearbeitung/Textgestaltung (Autorenkorrektur) und in der Kombinationswertung Ergebnisliste Schirmherren:

Mehr

Annex 1: Receiving plants and stocks of ZF Friedrichshafen AG and its subsidiaries Page 1 of 8

Annex 1: Receiving plants and stocks of ZF Friedrichshafen AG and its subsidiaries Page 1 of 8 Annex 1: Receiving plants and stocks of and its subsidiaries Page 1 of 8 Location Bad Neuenahr- Ahrweiler Company ZF Sachs AG Franz Josef Müller 02243/ 12-422 02243/ 12-266 f.mueller@zf.com Berlin ZF Lenksysteme

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

ADAC Westfalen Trophy

ADAC Westfalen Trophy VFV Formel- und Sportwagen DMSBNr: GLP214/11 Ergebnis Teil 1 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte

Mehr

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen Rechtsanwaltskammer Freiburg Verzeichnis von Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen, die bereit sind, notwendige Verteidigungen zu übernehmen im Bezirk des Landgerichts Baden-Baden Stand: 27.07.2015 Die

Mehr

W. A. Mozart Apollo et Hyacinthus

W. A. Mozart Apollo et Hyacinthus W. A. Mozart Apollo et Hyacinthus Freies Opernensemble München APOLLO et HYACINTHUS von Wolfgang Amadeus Mozart (1756 1791) Inszenierung und Bühnenbild: Helena Jungwirth Musikalische Leitung: Christian

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

2015 - Bellevue neues Album - Pas vu le temps passer neue Single - Kingsize Europa-Tournée u.a. London,Royal Opera House - Wanderful Schweizer-Tournée

2015 - Bellevue neues Album - Pas vu le temps passer neue Single - Kingsize Europa-Tournée u.a. London,Royal Opera House - Wanderful Schweizer-Tournée Biographie - Michael von der Heide - Stichwortartig 2015 - Bellevue neues Album - Pas vu le temps passer neue Single - Kingsize Europa-Tournée u.a. London,Royal Opera House - Wanderful Schweizer-Tournée

Mehr

Datum geplante Uhrzeit TV Programm 04.03.2015 20:02 FUSSBALL 2 / 2.HZ BL 23.Rd. Admira Wa-RedBull Sbg 05.03.2015 19:55 ZIB 20 07.03.

Datum geplante Uhrzeit TV Programm 04.03.2015 20:02 FUSSBALL 2 / 2.HZ BL 23.Rd. Admira Wa-RedBull Sbg 05.03.2015 19:55 ZIB 20 07.03. 04.03.2015 20:02 FUSSBALL 2 / 2.HZ BL 23.Rd. Admira Wa-RedBull Sbg 05.03.2015 19:55 ZIB 20 07.03.2015 11:59 FIS Ski-WC H Abfahrt (Kvitfjell/NOR) 08.03.2015 19:10 Sport II 12.03.2015 22:02 UEFA EL 1/8 Fin.

Mehr

Risikomanagement in Supply Chains

Risikomanagement in Supply Chains Risikomanagement in Supply Chains Gefahren abwehren, Chancen nutzen, Erfolg generieren Herausgegeben von Richard Vahrenkamp, Christoph Siepermann Mit Beiträgen von Markus Amann, Stefan Behrens, Stefan

Mehr

Mai/Juni. Ben u Mag Ms Prf v M od f Wo. rot. v H 1 Kp v So. grün

Mai/Juni. Ben u Mag Ms Prf v M od f Wo. rot. v H 1 Kp v So. grün Mai/Juni 97 1 rot 2 J u s t i n u s, M G Off v G, eig Ant z Ben u Mag Ms Prf v M od f Wo. Sir 44, 1.9 13. Mk 11, 11 25. od AuswL: 1 Kor 1, 18 25. Mt 5, 13 19. Herz-Jesu- (Votivmesse) Gebetsmeinung d Hl.

Mehr

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012 Lehrer / Schüler: 0,00 Ausgabe: September2012 2 Begrüßung/Impressum/Inhalt OLGGA Seit einem Jahr gilt die neue Schulordnung mit den erweiterten demokratischen Mitwirkungsrechten der Schüler. In diesem

Mehr

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen

Blumengärten Hirschstetten. Veranstaltungen Blumengärten Hirschstetten Veranstaltungen 2015 Natur genießen! Die Blumengärten Hirschstetten entführen alle ihre Besucherinnen und Besucher zu einem in Wien einzigartigen Freizeiterlebnis: Entdecken

Mehr

Ferienfaltblatt 2015

Ferienfaltblatt 2015 Ferienfaltblatt 2015 Schulferien 2015 in NRW Ostern 30.03. 11.04.15 Sommer 29.06. 11.08.15 Herbst 05.10. 17.10.15 Winter 23.12. 06.01.16 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 30.03. 02.04.15 Städt. Jugendtreff

Mehr

Vorstand Brohltalbund Herrn Anrede Name Vorname Straße PLZ Ort Telefon Fax Handy E-Mail Dem Präses Herrn Lieber Schützenbruder Bollig Pfarrer Peter

Vorstand Brohltalbund Herrn Anrede Name Vorname Straße PLZ Ort Telefon Fax Handy E-Mail Dem Präses Herrn Lieber Schützenbruder Bollig Pfarrer Peter Vorstand Brohltalbund Herrn Anrede Name Vorname Straße PLZ Ort Telefon Fax Handy E-Mail Dem Präses Herrn Lieber Schützenbruder Bollig Pfarrer Peter Kirchstraße 28 56659 Burgbrohl 02636/2216 02636/3423

Mehr

Jahrbuch für Kulturpolitik 2011

Jahrbuch für Kulturpolitik 2011 HERAUSGEGEBEN FÜR DAS INSTITUT FÜR KULTURPOLITIK DER KULTURPOLITISCHEN GESELLSCHAFT E.V. VON BERND WAGNER Jahrbuch für Kulturpolitik 2011 Band 11 Thema: Digitalisierung und Internet Kulturstatistik Chronik

Mehr

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Blaue Seiten Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Das Belvedere Ich war schon in Tunesien. Im Belvedere war ich noch nie., erzählt Gernot. Also fahren wir hin!

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

neue enden 24. Juli bis 16. August 2015 im Kasseler Kunstverein Museum Fridericianum 36 KÜNSTLER DER KLASSE SCHWEGLER STELLEN AUS

neue enden 24. Juli bis 16. August 2015 im Kasseler Kunstverein Museum Fridericianum 36 KÜNSTLER DER KLASSE SCHWEGLER STELLEN AUS 24. Juli bis 16. August im Kasseler Kunstverein Museum Fridericianum neue enden 36 KÜNSTLER DER KLASSE SCHWEGLER STELLEN AUS edition zur ausstellung 33 Künstler mit 31 Beiträgen im Format A4 limitierte

Mehr

Qualitätsrelevante Dokumente Organigramm (QD 5.01) Präsidium. Landesgeschäftsführung. Jugendrotkreuz/ Freiwilligendienste

Qualitätsrelevante Dokumente Organigramm (QD 5.01) Präsidium. Landesgeschäftsführung. Jugendrotkreuz/ Freiwilligendienste Controlling Qualitätsmanagement Revision Präsidium Landesgeschäftsführung Datenschutzbeauftragter* Sicherheitsbeauftragter Beschwerdestelle nach AGG * extern mit Koordination durch Controlling Rettungsdienst/

Mehr

Festschrift für Hans Peter Runkel

Festschrift für Hans Peter Runkel Festschrift für Hans Peter Runkel Herausgegeben von Norbert Weber und Dr. Jens M. Schmidt RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH Köln Inhaltsverzeichnis I. Eröffnungsverfahren SIEGFRIED BECK Dr. jur., Rechtsanwalt,

Mehr

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Kunst-Dünger: Circo Pitanga JULI Hammer Summer 13 Top Act Juli Freitag, 3. Juli Ab 16:30 Uhr Kunst-Dünger Jeden Mittwoch ab 8. Juli 12. August und Kurhausgarten

Mehr

Sieben Kinderbibel-Geschichten aus dem Alten Testament: 7 Mini-Bücher und ein buntes Arche-Noah-Mobile

Sieben Kinderbibel-Geschichten aus dem Alten Testament: 7 Mini-Bücher und ein buntes Arche-Noah-Mobile Susanne Brandt, Klaus-Uwe Nommensen Sieben Kinderbibel-Geschichten aus dem Alten Testament: 7 Mini-Bücher und ein buntes Arche-Noah-Mobile Wie Himmel und Erde entstanden; Noahs Arche; Die Stadt und der

Mehr

Thema Taschengeld Lest die Texte und beantwortet die Fragen.

Thema Taschengeld Lest die Texte und beantwortet die Fragen. Taschengeld wie viel, wofür? 1 Woran denkst du beim Thema Taschengeld? 2 Thema Taschengeld Lest die Texte und beantwortet die Fragen. Wer ist unzufrieden? bekommt auch etwas Taschengeld von den Großeltern?

Mehr

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte Ehren-Worte Porträts im Umfeld des ZDF Dieter Stolte Inhalt Vorwort I. Wegbereiter und Mitstreiter Rede bei der Trauerfeier für Walther Schmieding (1980) 13 Reden zur Verabschiedung von Peter Gerlach als

Mehr

Offizielle Ergebnisliste 4. Mitterberger Triathlon den jeder konn!

Offizielle Ergebnisliste 4. Mitterberger Triathlon den jeder konn! Mitterberg Ort und Datum: Mitterberg, 01.07.2012 Veranstalter: Steirischer Skiverband (5000) Durchführender Verein: Union Sportverein Mitterberg Triathlon Kampfgericht: Gesamtleitung: Chefkampfrichter:

Mehr

Haase, Klaus; Arnnolds, Sven Unternehmenssteuerreform: Anrechnungssystem oder klassisches Körperschaftsteuersystem mit Halbeinkünfteverfahren?

Haase, Klaus; Arnnolds, Sven Unternehmenssteuerreform: Anrechnungssystem oder klassisches Körperschaftsteuersystem mit Halbeinkünfteverfahren? I Literaturverzeichnis: Brühler Empfehlungen Brühler Empfehlungen zur Reform der Unternehmensbesteuerung Bericht der Kommission zur Reform der Unternehmensbesteuerung eingesetzt vom Bundesminister der

Mehr

Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen.

Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen. Mittwoch, 27. August Tag der Damen Jede Besucherin wird am Messestand der Bezirksblätter mit einem Gläschen Sekt empfangen. Trickdog, lernen Sie mit Ihrem Hund kleine Kunststücke, vom RTL Supertalent Lukas

Mehr

Landesamt für Gesundheit und Soziales 3

Landesamt für Gesundheit und Soziales 3 Landesamt für Gesundheit und Soziales 3 Ethik-Kommission des Landes Berlin Stand: 20.08.2012 er und Stellvertreter Ausschuss 1 Facharzt/in PD Dr. med. K. Chirurgie/ (* Thomas Moesta Chefarzt einer chirurgischen

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf dem Gelände der Lagarde-Kaserne statt. Der Zugang ist

Mehr

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015)

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Name Vorname Anschrift Telefon / Fax / E-Mail Fachanwaltschaft Tätigkeitsfelder Ankener Dieter Lemberger Str. 79 81 66955 Pirmasens Tel.: 06331-283778 Fax: 06331-283795

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

"Sissi - Beuteljahre einer Kaiserin" in der Freiluftbühne Tschauner in Wien-Ottakring

Sissi - Beuteljahre einer Kaiserin in der Freiluftbühne Tschauner in Wien-Ottakring Sissi - Beuteljahre einer Kaiserin in der Freiluftbühne Tschauner in Wien-Ottakring... Seite 1 von 5 TRASH-MUSICAL Sissi - zum Schreien komisch Letztes Update am 13.07.2014, 12:40 "Sissi - Beuteljahre

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

Erfolgsdruck und strategischer Verantwortung von Prof. Dr. Peter Winkelmann } 9

Erfolgsdruck und strategischer Verantwortung von Prof. Dr. Peter Winkelmann } 9 Vorwort von Kurt Sibold 1 Was ist CRM? Universität«- ^ bibliothek Mannheim 100 8 1.1 Was ist CRM? Ist CRM ein neues Wundermittel? von Martin Hubschneider 1 2 1.2 Der Nutzen von CRM: CRM macht den Mittelstand

Mehr

Chicken Wings. Deutschland 2008 Regie: Pauline Kortmann

Chicken Wings. Deutschland 2008 Regie: Pauline Kortmann Chicken Wings Deutschland 2008 Regie: Pauline Kortmann Zu einer Zeit, da der Wilde Westen wirklich noch wild war, ziehen ein Cowgirl und ein riesiger Werwolf durch das unwirtliche Land. Ein Huhn flattert

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Physikalisches Praktikum fur Fortgeschrittene

Physikalisches Praktikum fur Fortgeschrittene 9 8 0 0 (Stand: 0-Apr-0 ::9 ) Einteilung der n vorlesungsfreie Zeit Sommersemester 0 Teil 8 0 Sommersemester 0 8 9 0 9 Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch

Mehr

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger 1. Arbeitstechniken sowie Einführungs- und Überblickswerke Alemann, Ulich von/ Forndran, Erhard: Methodik

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

Management komplexer Farn i I ien vermögen

Management komplexer Farn i I ien vermögen Christian v. Bechtolsheim Andreas Rhein (Hrsg.) Management komplexer Farn i I ien vermögen Organisation, Strategie, Umsetzung Unter Mitarbeit von Nicolai Hammersen GABLER Vorwort. Teill Die Organisation

Mehr

Freitag, den 28. August 2009 bis Dienstag, den 1. September 2009

Freitag, den 28. August 2009 bis Dienstag, den 1. September 2009 gute aussichten junge deutsche fotografie_plattfform1 im Haus der Fotografie, Burghausen Patronat// Bernhard Prinz/ Fotograf & Künstler/Hamburg und Professor für Fotografie an der Kunsthochschule Kassel

Mehr

ServerraumCheck Hamburg Liste Autorisierter Berater (Firmen alphabetisch sortiert)

ServerraumCheck Hamburg Liste Autorisierter Berater (Firmen alphabetisch sortiert) ServerraumCheck Hamburg Liste Autorisierter Berater (Firmen alphabetisch sortiert) Stand April 2013 Adlantec Hard & Software Service GmbH 20097 Hamburg, Amsinckstraße 57 Ulrich Bönkemeyer, Telefon: 040-237001-37

Mehr

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens,

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens, Finanzamt Linz Bahnhofplatz 7 4020 Linz Sachbearter AR Gottfried Haas Telefon 0732/6998-528378 Fax 0732/6998-59288081 e-mail: Gottfried.Haas@bmf.gv.at DVR 0009466 Geschäftsverteilungsplan für die gem.

Mehr

Bourse aux projets et aux partenariats dans la Grande Région (collèges/lycées)

Bourse aux projets et aux partenariats dans la Grande Région (collèges/lycées) Bourse aux projets et aux partenariats dans la Grande Région (collèges/lycées) Projekt- und Partnerschaftsbörse in der (Übersicht Sekundarstufen I und II) Etablissement Schule Classe/ Âge des élèves Klasse/

Mehr

AKTUELLE TERMINE UND MÖGLICHKEITEN

AKTUELLE TERMINE UND MÖGLICHKEITEN Dr. Gudrun Schwarzer / Potentialentfaltung & Erfolgsteams nach Barbara Sher AKTUELLE TERMINE UND MÖGLICHKEITEN Seminare, Erfolgsteamworkshops, Einzelberatung >>Barbara Sher in Zürich, am 15./16./17.Mai

Mehr

PLASTISCHE CHIRURGIE Nutzen oder Unfug?

PLASTISCHE CHIRURGIE Nutzen oder Unfug? PLASTISCHE CHIRURGIE Nutzen oder Unfug? Georg Huemer Allgemeines Krankenhaus Linz Gastgeber: Peter Becker - Montag, 26.10.2009 Beginn: 19:30 Uhr www.kepler-salon.at/koerper Kepler Salon Rathausgasse 5

Mehr

Die Teilprojekte. Gästival. Mitmachkampagne. Zeit-Reise. Friendly Hosts. Seerose. Tell-Pass Plus. Tourismusgeschichte. Jubiläumsfest.

Die Teilprojekte. Gästival. Mitmachkampagne. Zeit-Reise. Friendly Hosts. Seerose. Tell-Pass Plus. Tourismusgeschichte. Jubiläumsfest. 1 2 Die Teilprojekte Tell-Pass Plus Friendly Hosts Mitmachkampagne Gästival Zeit-Reise Seerose Tourismusgeschichte Jubiläumsfest Stärkung der Gastfreundschaft 3 Waldstätterweg Schwimmende Plattform 4 Seerose

Mehr

1. DKB-Meisterschaften im Biathlon - Einzel DKB-Skisport-HALLE 16.11.2013 O F F I Z I E L L E E R G E B N I S L I S T E

1. DKB-Meisterschaften im Biathlon - Einzel DKB-Skisport-HALLE 16.11.2013 O F F I Z I E L L E E R G E B N I S L I S T E WSV Oberhof 05 Deutsche Kreditbank AG 1. DKB-Meisterschaften im Biathlon - Einzel DKB-Skisport-HALLE 16.11.2013 O F F I Z I E L L E E R G E B N I S L I S T E Kampfgericht Technische Daten Chef des Wettkampfes:

Mehr

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Leitender Pfarrer: Siegbert Pappe Tel.: 48 35 36 E-Mail: Pfarrer.Pappe@hl-kreuz-hn.de Pfarrvikar und Klinikseelsorger: Ludwig Zuber Tel.: 39 91 71 Fax: 38 10

Mehr

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport Wettkampfbecken 4 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Wassertemperatur: ca. 28 C Abschnitt 1 Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf 8 Wettkampf

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

...wenn ich einmal reich wär

...wenn ich einmal reich wär STATEMENT Ronja (Studentin Biotechnologie, Aachen)... würde ich einen ALTEN BAUERNHOF kaufen, mit großem Garten, Ententeich, 1 Kuh, 1 Esel, 1 Schaf, 1 Ziege, 3 Hühnern und einem Hahn Julia (Studentin Maschinenbau,

Mehr

Annabelle Atchison, Thomas Mickeleit und Carsten Rossi (Hg.) Social Business. Von Communities und Collaboration

Annabelle Atchison, Thomas Mickeleit und Carsten Rossi (Hg.) Social Business. Von Communities und Collaboration , Thomas Mickeleit und (Hg.) Social Business Von Communities und Collaboration Jranffurtcr^llgmejne Buch Inhalt 1 Grußwort Prof. Dieter Kempf 2 Alles wird social" - Wie Social Business Unternehmen verändert

Mehr

PRESSEMITTEILUNG SOMMERAKADEMIE 2012. JULI 2012 Seite: 1/5

PRESSEMITTEILUNG SOMMERAKADEMIE 2012. JULI 2012 Seite: 1/5 SOMMERAKADEMIE 2012 JULI 2012 Seite: 1/5 Die Sommerakademie 2012 des Fotografie Forum Frankfurt ist in vollem Gange: Mit Veranstaltungen mit bekannten Größen und aufstrebenden Talenten aus der Fotokunstszene

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Erfinder- & Entdecker-Kartei. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Erfinder- & Entdecker-Kartei. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Erfinder- & Entdecker-Kartei Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Die Autorin: Katharina Lindemann hat Sonderpädagogik

Mehr

! Vorläufiges!Meldeergebnis! Sparkassen5Cup!der!Stadt!Brandenburg! des!sv!wasserfreunde!brandenburg!e.v.! am!24.05.2014!

! Vorläufiges!Meldeergebnis! Sparkassen5Cup!der!Stadt!Brandenburg! des!sv!wasserfreunde!brandenburg!e.v.! am!24.05.2014! Das Bild kann nicht angezeigt werden. Dieser Computer verfügt möglicherweise über zu wenig Arbeitsspeicher, um das Bild zu öffnen, oder das Bild ist beschädigt. Starten Sie den Computer neu, und öffnen

Mehr

Naturwissenschafts- und Technik-Tage

Naturwissenschafts- und Technik-Tage Naturwissenschafts- und Technik-Tage 14. bis 23. Februar 2014 Messe Basel Anspruchsvolle Referate speziell für Gymnasien und Sekundarschulen Niveau E und P 14. bis 23. Februar 2014 Messe Basel Naturwissenschafts-

Mehr