Produktkatalog. Pegasus Dimmer. Pegasus 19 Stromverteiler. DMX-Netzwerktechnik

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Produktkatalog. Pegasus Dimmer. Pegasus 19 Stromverteiler. DMX-Netzwerktechnik"

Transkript

1 Produktkatalog Pegasus Dimmer Pegasus 19 Stromverteiler DMX-Netzwerktechnik

2 Pegasus Dimmer Serien Die Pegasus Dimmer Serien der Firma PLS Electronics werden in Europa aus hochwertigen Komponenten gefertigt. Kompakte und robuste Digital Dimmer mit hoher Qualität und Zuverlässigkeit. Die Pegasus Dimmer werden in fünf Serien unterteilt: xlite, PRO, Master, Mini ECO, Mini Master. Alle Serien sind sehr einfach und selbsterklärend zu bedienen. Pegasus xlite 12x 3.7 kw Erhältlich in der Schukoversion mit 12 Schukosteckdosen oder als Hartingversion mit 2x 16-Pol Hartingausgang. 3 LED s für Phasen L1+L2+L3 Ausgangsfilter 100 µs DMX Startadresse über 7-Segment LED-Display DMX Adresse einfach über zwei Taster einstellbar Schaltbarer Abschlusswiderstand Lüfter temperaturgesteuert (2-Stufen) Preheat 0-30% pro Phase optional mit FI-Schutzschalter RÜCKANSICHTEN Schuko Harting 2

3 Pegasus PRO 12x 2.3 kw / 6x 5 kw Der Pegasus PRO 12x 2,3 kw ist erhältlich mit 12 Schukosteckdosen oder mit 2x 16-Pol Hartingausgang. Der Pegasus PRO 6x 5 kw ist mit 2x 6-Pol Hartingausgang bestückt. 3 LED s für Phasen L1+L2+L3 Kontrolle Eingangssignal durch LED pro Kanal Ausgangsfilter 250 µs 100% kurzschlussfest DMX Startadresse über 7-Segment LED-Display DMX Adresse einfach über zwei Taster einstellbar Schaltbarer Abschlusswiderstand Lüfter temperaturgesteuert (2-Stufen) Softstart Preheat 0-30% pro Phase Überhitzungsschutz servicefreundlich durch geschraubte Triacs optional mit FI-Schutzschalter Pegasus PRO 12x 2.3 kw Pegasus PRO 6x 5 kw RÜCKANSICHTEN Pegasus PRO 12x 2.3 kw INNENANSICHT Pegasus PRO Schuko Harting 3

4 Pegasus Master 12x 2.3 kw / 6x 5 kw Der Pegasus Master 12x 2,3 kw ist erhältlich mit 12 Schukosteckdosen oder mit 2x 16-Pol Hartingausgang. Der Pegasus Master 6x 5 kw ist mit 2x 6-Pol Hartingausgang bestückt. LCD-Display mit einfach Menüstruktur 5 Funktionstasten Kontrolle des Eingangssignales durch LED pro Kanal Phasenstatusanzeige Ausgangsfilter 250 µs 100% kurzschlussfest DMX Startadresse (Auto, Normal, Binär) Softpatch Schaltbarer Abschlusswiderstand Lüfter temperaturgesteuert (2-Stufen) Softstart Preheat 0-30% pro Kanal Ausgangslastbegrenzung pro Kanal Überhitzungsschutz Dimmerkurve pro Kanal (linear, log, invers log, switch, custom) Benutzer definierte Sequenz (40 Schritte) mit Chaser Funktion 5 Benutzermemories zur Abspeicherung aller Dimmereinstellungen servicefreundlich durch geschraubte Triacs Pegasus Master 12x 2.3 kw Pegasus Master 6x 5 kw RÜCKANSICHTEN Pegasus Master 12x 2.3 kw INNENANSICHT Pegasus Master Schuko Harting 4

5 Pegasus Mini ECO 6x 3.7 kw Erhältlich in der Schukoversion mit 6 Schukosteckdosen oder als Hartingversion mit 1x 16-Pol Hartingausgang. Ausgangsfilter 100 µs DMX Startadresse über 7-Segment LED-Display DMX Adresse einfach über zwei Taster einstellbar Preheat 0-30% für alle Kanäle RÜCKANSICHTEN Schuko Harting Pegasus Mini Master 6x 3.7 kw Erhältlich in der Schukoversion mit 6 Schukosteckdosen oder als Hartingversion mit 2x 16-Pol Hartingausgang. Der Pegasus Mini Master besitzt 6 Kanalfader und einen Masterfader zur Bedienung direkt am Dimmer. LCD-Display mit einfacher Menüstruktur Funktionstasten für einfache Menübedienung Kontrolle des Eingangssignales durch LED pro Kanal Phasenstatusanzeige Ausgangsfilter 100 µs 100% kurzschlussfest DMX Startadresse (Auto, Normal, Binär) Softpatch Schaltbarer Abschlusswiderstand Lüfter temperaturgesteuert (2-Stufen) Softstart Preheat 0-30% pro Kanal Ausgangslastbegrenzung pro Kanal Überhitzungsschutz Dimmerkurve pro Kanal (linear, log, invers log, switch, custom) Benutzer definierte Sequenz (40 Schritte) mit Chaser Funktion Technische Daten Pegasus xlite Pegasus Pro Pegasus Master Pegasus Pro 5kW Pegasus Master 5kW Pegasus Mini Eco Pegasus Mini Master Kanäle Belastbarkeit pro Kanal Watt Watt Watt 5000 Watt 5000 Watt Watt Watt Sicherungsautomaten 12x C16A 12x C13A 12x C13A 12x C20A 12x C20A 6x C16A 6x C16A Netzanschluss Kabel H07RN-F 5G10mm Kabel H07RN-F 5G6mm Kabel H07RN-F 5G6mm Kabel H07RN-F 5G10mm Kabel H07RN-F 5G10mm Kabel H07RN-F 5G4mm Kabel H07RN-F 5G4mm Netzspannung 230 V / 50 Hz dreiphasig 230 V / 50 Hz dreiphasig 230 V / 50 Hz dreiphasig 230 V / 50 Hz dreiphasig 230 V / 50 Hz dreiphasig 230 V / 50 Hz dreiphasig 230 V / 50 Hz dreiphasig DMX 512 Eingang (5-Pol XLR) ja ja ja ja ja ja ja Analogeingang 15-Pol SUB-D (0-10V) optional optional optional optional optional optional optional Fader Kanalfader + Master einstellbarer Preheat pro Phase pro Phase pro Kanal pro Phase pro Kanal für alle Kanäle pro Kanal Dimmerkurve pro Kanal linear linear linear, log, invers log, linear linear, log, invers log, linear linear, log, invers log, switch, custom switch, custom switch, custom Abmessungen in mm (b x t x h) 484 x 350 x 132 (3HE) 484 x 350 x 132 (3HE) 484 x 350 x 132 (3HE) 484 x 350 x 132 (3HE) 484 x 350 x 132 (3HE) 484 x 350 x 88 (2HE) 484 x 350 x 88 (2HE) Gewicht 14 kg 18 kg 18 kg 18 kg 18 kg 10 kg 10 kg 5

6 Pegasus Stromverteiler Pegasus 19 Stromverteiler Power-63/Duo++ CEE63A (3P+N+E) Eingang 2x CEE32A Ausgang 2x FI-Schutzschalter 40A / 0,03A Hauptschalter Sicherungsautomaten 6x 32A Phasen Anzeige (L1+L2+L3) Multimeter für: Spannung (V peak, V eff.) Stromstärke (I, I n) Frequenz Betriebsstundenzähler RÜCKANSICHT Maße (mm): 484 x 620 x 132 (3HE) inklusive angeschlossenen Steckern Gewicht: 11 kg Pegasus 19 Stromverteiler Power-63/Mix CEE63A (3P+N+E) Eingang 1x CEE32A Ausgang 6x Schukoausgang 16A 1x Schuko (Frontseite) 16A FI-Schutzschalter 63A / 0,03A Hauptschalter Sicherungsautomaten 3x 32A + 6x 16A Phasen Anzeige (L1+L2+L3) RÜCKANSICHT Maße (mm): 484 x 620 x 132 (3HE) inklusive angeschlossenen Steckern Gewicht: 11kg PLS DMX-Netzwerktechnik Pegasus xsplit-7 Es sind zwei Versionen erhältlich. Ein- und Ausgänge mit 5-POL XLR oder 3-POL XLR. einen Eingang + Ausgang zum Durchschleifen auf weitere Splitter sieben optisch getrennte und gepufferte Ausgänge mit jeweils eigener Stromversorgung schaltbarer Anschlusswiderstand (120 Ohm) DMX Signal Anzeige LED (blau) Power On LED 6

7 Pegasus SplitMax Der Pegasus SplitMax ist gleich wie xsplit-7, jedoch sind 4 Ausgänge sowohl mit 5-POL als auch 3-POL XLR belegt. PLS DMX Repeater Eingang und Ausgang 5-POL optisch getrennter und gepufferter Ein- und Ausgange mit jeweils eigener Stromversorgung schaltbarer Anschlusswiderstand (120 Ohm) DMX Signal Anzeige LED (blau) Power On LED Truss- und Wandmontage möglich PLS DMX Merger Der Merger ermöglicht ein Zusammenfügen von zwei DMX Quellen (Eingang 1+2, mit 120 Ohm Abschlusswiderstand) auf eine gemeinsame DMX-Leitung. Ermöglicht das kombinieren zweier DMX Quellen (z.b. Pult + Havariepult oder Pult für konventionelles Licht + Steuerung für Moving Heads). Auf der Frontplatte befinden sich zwei XLR 5-polige Eingangsbuchsen und eine XLR 5-polige Ausgansbuchse, Adressschalter für DMX-Eingang 2 und blaue LED-Anzeigen für die Gültigkeit des anliegenden Signals. Alle Ein- und Ausgänge sind optisch getrennt, gepuffert und mit jeweils eigener Stromversorgung. Der Eingang B kann mit einem Adressierungs-Offset versehen werden. Wahlschalter zwischen HTP (höchster Wert) und Copy. PLS Demux-24 Konverter von DMX-512 zu 0-10V analog. DMX-512 Eingang und Ausgang zum Durchschleifen (5-POL XLR) Analogausgang 0-10V über zwei SUB-D 15-Pol Buchsen Schalter für Abschlusswiderstand 120 Ohm jeder Kanal mit eigenem Digital-Analog Wandler automatische Speicherung der letzten Einstellungen DMX Startadresse über 7-Segment LED-Display DMX Adresse einfach über zwei Taster einstellbar automatische und manuelle Testfunktion Technische Daten Pegasus Pegasus xsplit-7 xsplit-7 Pegasus SplitMax PLS DMX Repeater PLS DMX Merger PLS PLS Demux-24 Abmessung in mm (b x t x h) 484 x x (1 x 44 HE) (1 HE) x 160 x 160 x 44 x 44 (1 (1 HE) HE) 100 x 200?? x x x x x (1 (1 HE) HE) x 120 x 120 x 44 x (1 44 HE) (1 HE) Gewicht 3,5 kg3,5 kg 3,7 3,7 kg kg 1,2 kg 2,1 2,1 kg kg 2,5 2,5 kg 7

8 MBN Eventproducts GmbH Engelschalkstr. 5 D Friedberg Germany Tel / Fax 08 21/ Internet MBN und PLS behalten sich das Recht auf technische Änderungen ohne vorherige Ankündigung vor.

American DJ Mega BAR mit 251/10 mm LED

American DJ Mega BAR mit 251/10 mm LED Artikelnummer: 10101 MAD Lighting Walzenscanner XLR 3pol. 3 DMX Kanäle 30,00 EUR Artikelnummer: 10102 Stroboskopeffekt, Musikgesteuert LED-Display mit vier Tasten RC Infrarot-Fernsteuerung 48 rote, 108

Mehr

Dimmer DPX Klemmleiste

Dimmer DPX Klemmleiste Bedienungsanleitung Dimmer DPX-620-3 Klemmleiste Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Produktansicht... 5 2.1. Frontansicht...

Mehr

DC-Sputter- Stromversorgungen

DC-Sputter- Stromversorgungen DC-Sputter- Stromversorgungen Technische Daten Geräteserie GS Geräteserie Serie GS Tabelle 1 GS05 GS10 GS15 GS20 GS30 Nennleistung 0,5kW 1kW 1,5kW 2kW 3kW Ausgangsspannung 800V Ausgangsstrom 0,9A 1,7A

Mehr

Bedienungsanleitung Version 1.0

Bedienungsanleitung Version 1.0 Botex DMX Operator (DC-1216) Bedienungsanleitung Version 1.0 - Inhalt - 1 KENNZEICHEN UND MERKMALE...4 2 TECHNISCHE ANGABEN...4 3 BEDIENUNG...4 3.1 ALLGEMEINES:...4 3.2 BEDIENUNG UND FUNKTIONEN...5 4 SZENEN

Mehr

1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter

1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter MV006500 / 10-2008 Allgemeines 1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter Der Umschalter 1090/606, ist ein hochwertiger Mikroprozessor gesteuerter Video-Umschalter, der geeignet ist bis zu vier Kameras oder Videosignale

Mehr

digi EV 4x150 Digitaler HiFi-4-Kanal-Endverstärker

digi EV 4x150 Digitaler HiFi-4-Kanal-Endverstärker digi EV 4x150 Digitaler HiFi-4-Kanal-Endverstärker Bedienungsanleitung Bitte lesen Sie vor Gebrauch des Gerätes die Informationen Bedienungsanleitung, um sich mit dem Gerät vertraut zu machen. in dieser

Mehr

Bedienungsanleitung. BOTEX Scene Setter DC-1224. Midi Eingang. Midi Ausgang. DMX Ausgang

Bedienungsanleitung. BOTEX Scene Setter DC-1224. Midi Eingang. Midi Ausgang. DMX Ausgang Bedienungsanleitung BOTEX Scene Setter DC-1 AnschlŸsse RŸckseite Stromanschlu 1V-V DC 5mA Midi thru Midi Eingang Midi Ausgang DMX Ausgang DMX pin und 3 umpolarisieren Audio Eingang 1mV Cinch Fu kontroller

Mehr

Bedienungsanleitung BOTEX DMX OPERATOR

Bedienungsanleitung BOTEX DMX OPERATOR Bedienungsanleitung BOTEX DMX OPERATOR 1 2 7 8 10 9 11 12 13 3-192 DMX Kanäle, fest zugeordnet an 12 Scannern. - 30 Bänke, mit je 8 programmierbaren Scenen. - 8 Fader für max. 16 DMX Kanäle pro Scanner

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER

BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Daten... 4 3. Beschreibung...

Mehr

4-KANAL LICHTSTEUERUNG C-401 BEDIENUNGSANLEITUNG

4-KANAL LICHTSTEUERUNG C-401 BEDIENUNGSANLEITUNG -KANAL LICHTSTEUERUNG C-1 BEDIENUNGSANLEITUNG BEDIENUNGSANLEITUNG C-1 -Kanal-Lichtsteuerung INHALTSVERZEICHNIS: EINFÜHRUNG...3 SICHERHEITSHINWEISE...3 BESTIMMUNGSGEMÄSSE VERWENDUNG... EIGENSCHAFTEN...

Mehr

DMX2DALI. Setup Manual. www.ecue.com. e:cue lighting control An OSRAM Company Rev. 20141103

DMX2DALI. Setup Manual. www.ecue.com. e:cue lighting control An OSRAM Company Rev. 20141103 Setup Manual www.ecue.com e:cue lighting control An OSRAM Company Rev. 20141103 Die aktuellste Version dieses Setup Manuals finden Sie unter: http://www.ecue.com/download 2 Contents Geräte-Übersicht 4

Mehr

Digital Hochleistungs Endstufen PR D1200/3200/4800

Digital Hochleistungs Endstufen PR D1200/3200/4800 PR Sound PR D-Serie Digital Hochleistungs Endstufen PR D1200/3200/4800 Handbuch Inhalt Einführung 1 Bedienelemente 2 Bedienelemente 3 Abmessungen 4 Fullrange Konfiguration stereo 5 2-Wege Aktiv Konfiguration

Mehr

Technische Daten ADL-Stromversorgungen

Technische Daten ADL-Stromversorgungen Technische Daten ADL-Stromversorgungen Seite GS 05 - GS 30 2 GS 60 - GS 150 4 GSW 100 - GSW 300 5 GX 50 - GX 150 9 HX 150 - HX 300 11 GP und GPW-Stromversorgungen für Melec-Pulsgenerator 14 ADL-Pulsgenerator

Mehr

HAUPTKATALOG EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS. AUSGABE 24 OKTOBER 2012 3 Schrankzubehör Steckdosenleisten.

HAUPTKATALOG EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS. AUSGABE 24 OKTOBER 2012 3 Schrankzubehör Steckdosenleisten. HAUPTKATALOG EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS AUSGABE 24 OKTOBER 2012 3 Schrankzubehör. Inhalt......... 0 Schränke...... 1 Schrankzubehör Wandgehäuse.. 2 Schrank-, Wandgehäuse-...... 3 Klimatechnik... 4

Mehr

SCAN OPERATOR 12. Bedienungsanleitung. Ab Version 1.0. email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de

SCAN OPERATOR 12. Bedienungsanleitung. Ab Version 1.0. email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de Bedienungsanleitung Ab Version 1.0 email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de 2 (V2.0) GLP German Light Production Inhalt 1 Übersicht...5 1.1 Frontansicht...5 1.2 Rückansicht...7 2 Bedienung...7

Mehr

SMS-28WB SMS28Artnet

SMS-28WB SMS28Artnet Manual für Splitter- Merger - Shifter SMS-28WB SMS28Artnet 2014 LLT Lichttechnik 1 Inhalt 1 Einleitung...3 1.1 Überblick... 3 2 Bedienung und Betrieb...3 2.1 Die Funktionen... 3 2.1.1 Split 1 8... 3 2.1.2

Mehr

Gebrauchtgeräte Stand: 09. August 2012

Gebrauchtgeräte Stand: 09. August 2012 Von Zeit zu Zeit muss man Platz für etwas Neues schaffen. Deshalb benötigen wir Platz in unserem Lager. Auf den folgenden Seiten finden sie unser aktuelles Angebot an Gebrauchtgeräten aus unserem Materialpark.

Mehr

NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen. Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten

NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen. Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten Siemens AG 2014, Alle Rechte vorbehalten Trainingssystem zur Speicherprogrammierten

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13)

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13) Mobile Mess-Systeme Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung, zuverlässige

Mehr

Outdoor LED Par 9 x 3W

Outdoor LED Par 9 x 3W Bedienungsanleitung Outdoor LED Par 9 x 3W Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Daten... 4 3. Bedienung... 4 3.1.

Mehr

Ausstattungsvergleich Hog 4 System. Ausstattungsvergleich Backup 4 System

Ausstattungsvergleich Hog 4 System. Ausstattungsvergleich Backup 4 System i Ausstattungsvergleich Hog 4 System Hog 4 Konsole Full Boar 4 Konsole Road Hog 4 Konsole Hedge Hog 4 Konsole Nano Hog 4 Kontroller mit Hog 4PC Inhaltsverzeichnis Seite 2 Ausstattungsvergleich Backup 4

Mehr

datenblatt Media-series

datenblatt Media-series datenblatt Media-series MA-2.100 KOMPAKTER 2-KANAL-VERSTÄRKER MIT INTEGRIERTEM DSP de Ausführung Mit einer Ausgangsleistung von 2 100 Watt @ 4 Ohm in Class-D-Technologie und ihrem per Web-Interface einstellbaren

Mehr

Big Intellis. Bedienungsanleitung

Big Intellis. Bedienungsanleitung Big Intellis Bedienungsanleitung 2016 Schnick-Schnack-Systems GmbH Stand Juni 2016: Alle technischen Daten sowie die Gewichtsund Maßangaben sind sorgfältig erstellt worden Irrtümer vorbehalten. Eventuelle

Mehr

Big Intellis. Bedienungsanleitung

Big Intellis. Bedienungsanleitung s Bedienungsanleitung Inhalt 06 Schnick-Schnack-Systems GmbH Stand Juni 06: Alle technischen Daten sowie die Gewichtsund Maßangaben sind sorgfältig erstellt worden Irrtümer vorbehalten. Eventuelle Farbabweichungen

Mehr

TYP: Z STECKDOSENKOFFER. Steckdosenkoffer, anschlussfertig verdrahtet und geprüft gemäß EN Schutzart IP44 (spritzwassergeschützt)

TYP: Z STECKDOSENKOFFER. Steckdosenkoffer, anschlussfertig verdrahtet und geprüft gemäß EN Schutzart IP44 (spritzwassergeschützt) TYP: Z 58.12 Gewicht ca. 7,0 kg 2x CEE-Steckdose 16A; 5-polig; 400V 6h rot 1x CEE-Steckdose 16A; 3-polig; 230V 6h blau 5x SCHUKOplus-Steckdose 16A; 250V blau; 3x LS-Schalter 16A; 1-polig; C 1x FI-Schutzschalter

Mehr

DDP Kanal Digital Dimmer Pack

DDP Kanal Digital Dimmer Pack Bedienungsanleitung DDP-405 4 Kanal Digital Dimmer Pack Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Produktspezifische Eigenschaften...

Mehr

D Kanal Digital Dimmer Pack

D Kanal Digital Dimmer Pack D 610 6 Kanal Digital Dimmer Pack 2004 Musikhaus Thomann - 96138 Burgebrach Kein Teil dieser Anleitung darf, egal auf welche Weise, ohne schriftliche Genehmigung des Musikhaus Thomann vervielfältigt werden.

Mehr

Bestellbezeichnung. 10 Jahre, EEPROM 10 Jahre, EEPROM. LED rot / LED grün LED rot / LED grün

Bestellbezeichnung. 10 Jahre, EEPROM 10 Jahre, EEPROM. LED rot / LED grün LED rot / LED grün Tachometer Tachometer Vorwahl mit zusätzlicher Voraktivierung 6 Dekaden LED-Anzeige, rot/grün Bestellbezeichnung -V6S-V -V6S-C Technische Daten Allgemeine Daten Vorwahl Datenspeicherung einfach einfach

Mehr

TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0

TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0 Einbau und Bedienungsanleitung TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0 1 Allgemeine Informationen 1.1 SICHERHEITSHINWEISE Travel Power darf nicht für den Betrieb von lebenserhaltenen

Mehr

Produktinformation Mehrkanalendstufe Lucius-XA-2U / 3U

Produktinformation Mehrkanalendstufe Lucius-XA-2U / 3U Produktinformation Mehrkanalendstufe Lucius-XA-2U / 3U email: info@sitronik-industrie.de, Internet: www.sitronik-industrie.de Seite 1 von 18 Inhalt Allgemein - Leistungsbeschreibung, technische Daten Seite

Mehr

Produktübersicht CAN-Bus-Systeme

Produktübersicht CAN-Bus-Systeme CAN-BUS-Knoten 1362 Der CAN-BUS-Knoten 1362 ist ein digitaler, mikroprozessorgesteuerter Regler mit Signalausgängen. Er ist überall dort einsatzbar wo die anzusteuernden Komponenten relativ weit von der

Mehr

LED Pad Bar Compact 4x144 RGB 10mm

LED Pad Bar Compact 4x144 RGB 10mm Bedienungsanleitung LED Pad Bar Compact 4x144 RGB 10mm Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Informationen... 4 3.

Mehr

Adressbeispiele Binär Schalterbild

Adressbeispiele Binär Schalterbild Datenblatt Features Controller kann DMX 512 empfangen oder senden Bis zu 360W Schaltleistung (3x 5A bei 24V) 3 PWM Kanäle Onboard, 7-24V DMX 512 zu WS2801 fähig Bequem programmierbar über Fernbedienung

Mehr

XLR Kabel. Speakon Kabel. Cinch auf XLR Kabel

XLR Kabel. Speakon Kabel. Cinch auf XLR Kabel Seite 1 von 7 Anschlussplan für: HK-Audio Linear 5 Systeme XLR Kabel Meine Notizen: Speakon Kabel Cinch auf XLR Kabel HK-Audio Linear 5 112 FA Topsystem An jeder Komponente (Top oder Bass) wird am "Input

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy 3050 der Einstieg in die Systemtechnik

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy 3050 der Einstieg in die Systemtechnik Mobile Mess-Systeme Multi-Handy 3050 der Einstieg in die Systemtechnik Das Spitzengerät unserer Multi-Handy Familie bietet selbstverständlich alle Eigenschaften und Funktionen, die Messtechniker von mobilen

Mehr

LED PowerBar 4 DMX BEDIENUNGSANLEITUNG

LED PowerBar 4 DMX BEDIENUNGSANLEITUNG LED PowerBar 4 DMX BEDIENUNGSANLEITUNG Vielen Dank für den Kauf dieses LITECRAFT Produktes. Zu Ihrer eigenen Sicherheit lesen Sie bitte vor der ersten Inbetriebnahme diese Bedienungsanleitung sorgfältig

Mehr

Major One Plus. Bedienungsanleitung. Major One Plus 2000 Watt Ein-Kanal-Dimmer. Major Seite 1 von 12

Major One Plus. Bedienungsanleitung. Major One Plus 2000 Watt Ein-Kanal-Dimmer. Major Seite 1 von 12 2000 Watt Ein-Kanal-Dimmer Major 2005-01-10 10.01.2005 Seite 1 von 12 Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise 3 Einleitung 4 Gratulation 4 Lieferumfang 4 Inbetriebnahme 5 Anschluss ans Netz 5 Dimmer-Übersicht

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Tristar

Bedienungsanleitung. LED Tristar Bedienungsanleitung LED Tristar Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 2.1. Features... 4 3. Dipswitch Einstellungen

Mehr

PROFIBUS-DP Repeater 1 zu 1 und 1 zu 5 mit optionaler Pegelwandler Baugruppe

PROFIBUS-DP Repeater 1 zu 1 und 1 zu 5 mit optionaler Pegelwandler Baugruppe LSS PROFIBUS-DP Repeater 1 zu 1 und 1 zu 5 mit optionaler Pegelwandler Baugruppe Die LSS PROFIBUS-DP Repeater 1 zu 1 und 1 zu 5 dienen zur Kopplung von maximal sechs PROFIBUS Bussegmenten in RS 485-Technik.

Mehr

E-Line Remote IOs Zentrale oder dezentrale Automation

E-Line Remote IOs Zentrale oder dezentrale Automation -485 mit galvanischer Trennung Datenblatt www.sbc-support.com Datenblatt www.sbc-support.com E-Line Remote IOs ote IOs Zentrale oder dezentrale Automation le Automation auf kleinstem der RaumUnterverteilung

Mehr

XLR Kabel. Speakon Kabel. Cinch auf XLR Kabel

XLR Kabel. Speakon Kabel. Cinch auf XLR Kabel Seite 1 von 5 Anschlussplan für: HK-Audio Linear 5 Systeme XLR Kabel Meine Notizen: Speakon Kabel Cinch auf XLR Kabel HK-Audio Linear 5 112 FA Topsystem An jeder Komponente (Top oder Bass) wird am "Input

Mehr

TS-770 SERIE DISKUSSIONSSYSTEM

TS-770 SERIE DISKUSSIONSSYSTEM TS-770 SERIE DISKUSSIONSSYSTEM Das Konferenzsystem bietet einfache Installation, Bedienung und Erweiterung. Mit Einbindung externer Teilnehmer via IP- oder Telefonverbindung. TOA bietet mit diesem drahtgebundenen

Mehr

XLR Kabel. Speakon Kabel. Cinch auf XLR Kabel

XLR Kabel. Speakon Kabel. Cinch auf XLR Kabel Seite 1 von 6 Anschlussplan für: HK-Audio Linear 5 Systeme XLR Kabel Meine Notizen: Speakon Kabel Cinch auf XLR Kabel HK-Audio Linear 5 112 FA Topsystem An jeder Komponente (Top oder Bass) wird am "Input

Mehr

Bedienungsanleitung. RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM. Version 1.2. Stand 04.12.2005

Bedienungsanleitung. RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM. Version 1.2. Stand 04.12.2005 Bedienungsanleitung RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM Version 1.2 Stand 04.12.2005 RK-Tec Rauchklappen-Steuerungssysteme GmbH&Co.KG Telefon +49 (0) 221-978 21 21 E-Mail: info@rk-tec.com Sitz Köln, HRA

Mehr

Dynamic LED ORDERCODE 43056

Dynamic LED ORDERCODE 43056 Dynamic LED ORDERCODE 43056 GERÄTEBESCHREIBUNG Features Der Showtec Dynamic LED ist ein LED Licht von Showtec. Kanäle System: 24 x Rot, 24 x Grün, 16 x Blau 5mm LEDs (Hi brightness) Strobe-Effekt, von

Mehr

1995 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten. RoboColor System. Bedienungsanleitung

1995 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten. RoboColor System. Bedienungsanleitung 1995 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten RoboColor System Bedienungsanleitung INHALT EINFÜHRUNG..................................................... 2 INSTALLATION DES ROBOCOLOR...................................

Mehr

Outdoor Par Can 36 x 1Watt

Outdoor Par Can 36 x 1Watt Bedienungsanleitung Outdoor Par Can 36 x 1Watt Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung und Vorteile... 4 3. Installation...

Mehr

hanazeder Montage, Anschluss HLC-EA-MP hanazeder electronic GmbH J.M. Dimmel Str. 10 4910 Ried i. I.

hanazeder Montage, Anschluss HLC-EA-MP hanazeder electronic GmbH J.M. Dimmel Str. 10 4910 Ried i. I. hanazeder hanazeder electronic GmbH J.M. Dimmel Str. 10 4910 Ried i. I. HLC-EA- Tel.: +43 7752 84 214 Fax.: +43 7752 84 214 4 www.hanazeder.at office@hanazeder.at Montage, Anschluss 1 Das HLC-EA- Modul

Mehr

Bedienungsanleitung. Digitale T-Bar T-4

Bedienungsanleitung. Digitale T-Bar T-4 Bedienungsanleitung Digitale T-Bar T-4 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 3. Technische Daten... 4 4. Bedienung...

Mehr

BLACKY. die professionelle Beamerblende für Theater, Konzert, Bühne, Multimedia und Performance. Bedienungsanleitung V 2.0

BLACKY. die professionelle Beamerblende für Theater, Konzert, Bühne, Multimedia und Performance. Bedienungsanleitung V 2.0 BLACKY die professionelle Beamerblende für Theater, Konzert, Bühne, Multimedia und Performance. Bedienungsanleitung V 2.0 HERSTELLUNG UND VERTRIEB: Elektronik-Komponenten-Vertriebs GmbH 6 Germany BESTELLUNG:

Mehr

RoboColor II System. Bedienungsanleitung Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten

RoboColor II System. Bedienungsanleitung Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten RoboColor II System Bedienungsanleitung 1995 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten INHALT EINFÜHRUNG..................................................... 2 INSTALLATION DES ROBOCOLOR

Mehr

Bolz electronic Albstr. 8 73765 Neuhausen : 07158-956069-12 Fax: 07158-956069-29. Timer5-5. Stand: 3/97

Bolz electronic Albstr. 8 73765 Neuhausen : 07158-956069-12 Fax: 07158-956069-29. Timer5-5. Stand: 3/97 Timer5-5 Stand: 3/97 Allgemein: Der Timer5-5 ist konzipiert für die Zeitablaufsteuerung bei Crashversuchen im Standbetrieb. Er beinhaltet fünf identische Timer-Kanäle zur Ansteuerung von Zündern. Der Timer5-5

Mehr

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung,

Mehr

GeoDim 1 Universaldimmer. Bedienungsanleitung

GeoDim 1 Universaldimmer. Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung GeoDim 1 Universaldimmer Die GeoDim Dimmer wurden entwickelt für den Einsatz in Veranstaltungstechnik, TV-Studio, Gewerbe und Gastronomie. Die Installation und Inbetriebnahme darf nur

Mehr

LED- STROMVERSORGUNG

LED- STROMVERSORGUNG LED- STROMVERSORGUNG LED Konverter Alle Geräte erfüllen die EN6347- und EN6347-2-3 LT UP 0 / 20 Watt Serie LT0-2/000-UP 8 2 V DC 0 000 ma LT0-24/500-UP 8 24 V DC 0 500 ma LT0-36/350-UP 8 37 V DC 0 350

Mehr

Mietpreisliste Licht

Mietpreisliste Licht Par Scheinwerfer Par 20 2.1.10 1,00 0,80 0,60 15W Par 36 schwarz 30W Par 56 short schwarz 2.1.20 2.1.30 2,50 1,60 1,20 1,50 300W Par 56 LED Outdoor RGB LED Scheinwerfer 60W DMX512 (3, 4 oder 8 Kanäle)

Mehr

Datenblatt 2000-Series. DPU-2600 A Digital-Power-Distribution-Unit

Datenblatt 2000-Series. DPU-2600 A Digital-Power-Distribution-Unit DPU-2600 A Digital-Power-Distribution-Unit Die PADES 2000 Digital-Power-Distribution-Unit DPU-2600 A ermöglicht die 3-Phasen-System-Haupt- Stromversorgung und Stromverteilung in 19 Zoll-Gestellzentralen

Mehr

Surround-Kinosound im top-design genießen! Orginalverpackung des Subwoofer

Surround-Kinosound im top-design genießen! Orginalverpackung des Subwoofer Surround-Kinosound im top-design genießen! Orginalverpackung des Subwoofer 1 Lieferumfang : Zwei Kartone Mit der HAT-E160 W haben Sie die richtige Wahl getroffen, zu der wir Ihnen recht herzlich gratulieren

Mehr

16 Ein- und Ausgänge INFO-16P. 24V Inputs Outputs. Technische Daten

16 Ein- und Ausgänge INFO-16P. 24V Inputs Outputs. Technische Daten 16 Ein- und 24V Inputs Outputs Technische Daten Die Karte gehört zu den digitalen I/O Modulen; wie alle Module wird sie einmal pro Millisekunde bedient, d.h. jeder Eingang und jeder Ausgang in der Maschine/Anlage

Mehr

EASYSCAN XT1 / XT2 1 / 7

EASYSCAN XT1 / XT2 1 / 7 BEDIENUNGSANLEITUNG EASYSCAN XT1 / XT2 EASYSCAN XT1 / XT2 1 / 7 INHALTSVERZEICHNISS SICHERHEITSHINWEISE... 3 Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 EASYSCAN XT1... 4 EASYSCAN XT2...

Mehr

USB Kabel KVM Switch 2-Port + Audio

USB Kabel KVM Switch 2-Port + Audio Handbuch USB Kabel KVM Switch 2-Port + Audio deutsch Handbuch_Seite 2 Inhalt 1. Einleitung 3 1.1 Eigenschaften 3 1.2 Gehäuseerklärung 4 1.3 Verpackungsinhalt 4 2. Spezifikationen 5 3. Installation 6 3.1

Mehr

DMX zu USB-Interface

DMX zu USB-Interface DMX zu USB-Interface Bedienungsanleitung Beschreibung DMX auch bekannt als DMX512 oder DMX-512/1990 ist ein digitales Steuerprotokoll, das in der Bühnen-und Veranstaltungstechnik zur Steuerung von Dimmern,

Mehr

Bedienungsanleitung Prozessorgesteuertes Matrix Audio System

Bedienungsanleitung Prozessorgesteuertes Matrix Audio System Bedienungsanleitung Prozessorgesteuertes Matrix Audio System Version: 2.3 INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS 2 BEZEICHNUNGEN 3 ON - STAND BY / RESET / SYSTEMMONITOR / MIXER 4 ON/STAND BY(2) - RESET

Mehr

feno before light and beyond fc assist usb-rs232 USB-zu-RS232 Adapter Computer-USB zu RS232 USB/RS232, 9-Pin Adapter Anschlussschema Eigenschaften

feno before light and beyond fc assist usb-rs232 USB-zu-RS232 Adapter Computer-USB zu RS232 USB/RS232, 9-Pin Adapter Anschlussschema Eigenschaften fc assist usb-rs232 USB-zu-RS232 Adapter Computer-USB zu RS232 USB/RS232, 9-Pin Adapter Anschlussschema fc assist usb-rs232 Artikelnummer 00000121 Nullmodemkabel Maße (L/B/H) 65,9 x 34 x 16 mm Kabellänge

Mehr

LED Backtruss Curtain 6m x 3m

LED Backtruss Curtain 6m x 3m Bedienungsanleitung LED Backtruss Curtain 6m x 3m Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Vorteile... 4 3. Einrichten... 4 3.1.

Mehr

LED DMX/RDM Decoder - RGBW (4CH) Bedienungsanleitung

LED DMX/RDM Decoder - RGBW (4CH) Bedienungsanleitung LED DMX/RDM Decoder - RGBW (CH) Bedienungsanleitung Artikel Nr.: LC-035-00 1. Produktbeschreibung Der DMX/RDM Decoder RGBW wird ausschliesslich für Konstantspannungs LEDs verwendet. Er verfügt über einen

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG - 1 -

BEDIENUNGSANLEITUNG - 1 - BEDIENUNGSANLEITUNG - 1 - HINWEISE Bei Verwendung einer temporären, oder portablen 3-Phasen Netzversorgung empfehlen wir Ihnen, den Netzstecker der Konsole abzuziehen, bevor Sie den Netzstrom ein- oder

Mehr

RGB-Sequenzer RS232 RS485 MDX512 AD / IO Platine

RGB-Sequenzer RS232 RS485 MDX512 AD / IO Platine RGB-Sequenzer RS232 RS485 MDX512 AD / IO Platine HARDWARE Platine Osram LED controller 85 x 130 mm, Industriestandard, doppelseitig, Lötstop, Positionsdruck Halterung 4 Bohrlöcher 2,8 mm Durchmesser Ein-

Mehr

LED Studio PAR RGB Pro BEDIENUNGSANLEITUNG

LED Studio PAR RGB Pro BEDIENUNGSANLEITUNG LED Studio PAR RGB Pro BEDIENUNGSANLEITUNG Vielen Dank für den Kauf dieses LITECRAFT Produktes. Zu Ihrer eigenen Sicherheit lesen Sie bitte vor der ersten Inbetriebnahme diese Bedienungs-anleitung sorgfältig

Mehr

RJ45-Stecker und Balkenverbinder

RJ45-Stecker und Balkenverbinder Steckerbelegungen RJ45-Stecker und Balkenverbinder Einleitung: Viele Kabel des trivum Multiroom Systems benutzen RJ45-Stecker oder Balkenverbinder. Die RJ45-Stecker/Buchsen werden normalerweise am Controller

Mehr

Produktbeschreibung Systemendgeräte der KX-DT3xx Serie

Produktbeschreibung Systemendgeräte der KX-DT3xx Serie abc ideas for life Produktbeschreibung Systemendgeräte der KX-DT3xx Serie Stand: 27. nuar 2011 Inhalt: Systemvoraussetzungen + Kompatibilität.. Seite 2 Informationen zum digitalen Twin-Port (DXDP). Seite

Mehr

Digital Web-Monitoring Digitales Web-Monitoring

Digital Web-Monitoring Digitales Web-Monitoring Eigenschaften: voll funktionsfähiger embedded Webserver 10BaseT Ethernet Schnittstelle weltweite Wartungs- und Statusanzeige von Automatisierungsanlagen Reduzierung des Serviceaufwands einfaches Umschalten

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

Digital Web-Monitoring Digitales Web-Monitoring

Digital Web-Monitoring Digitales Web-Monitoring Eigenschaften: Digital-Analog-Wandler Wandelt binäre Signale in analoge Signale Zwei 16Bit Analogausgänge die Strom oder auch optional Spannungssignale liefern Durch Serienschaltung auf maximal 13 MR620

Mehr

BLACKY. Bedienungsanleitung. die professionelle Beamerblende für Theater, Konzert, Bühne, Multimedia und Performance.

BLACKY. Bedienungsanleitung. die professionelle Beamerblende für Theater, Konzert, Bühne, Multimedia und Performance. BLACKY die professionelle Beamerblende für Theater, Konzert, Bühne, Multimedia und Performance. www.theblacky.net Bedienungsanleitung HERSTELLUNG UND VERTRIEB: Elektronik-Komponenten-Vertriebs GmbH 6 Germany

Mehr

Inhalt. Kieback & Peter GmbH & Co KG Tempelhofer Weg 50 D-12347 Berlin Telefon 030 / 600 95-0 Telefax 030 / 600 95 164

Inhalt. Kieback & Peter GmbH & Co KG Tempelhofer Weg 50 D-12347 Berlin Telefon 030 / 600 95-0 Telefax 030 / 600 95 164 Ringkoppler Ausgabe 11.07.2002 Änderungen vorbehalten Inhalt Hinweise zur, Sicherheitshinweise, qualifiziertes Fachpersonal... Seite 2 Anwendung, Typ, Technische aten... Seite 3 Abmessungen, Installation...

Mehr

Reporterset Motorola 2700 portabel und Ü-Wagen Version - technische Information -

Reporterset Motorola 2700 portabel und Ü-Wagen Version - technische Information - Reporterset Motorola 2700 portabel und Ü-Wagen Version - technische Information - REPORTERSET MOTOROLA 1 Anschluss und Bedienungsanleitung V 1.2 Ü-Wagen Schnittstelle Motorola 2700 Beachten Sie bitte die

Mehr

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. 1de. www.helmholz.de

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. 1de. www.helmholz.de Kurzanleitung Version 1de www.helmholz.de Anwendung und Funktionsbeschreibung Der OPTopus PROFIBUS Optical Link ist trotz seiner kleinen Bauweise ein ganz normaler PROFIBUS Repeater. Er ermöglicht die

Mehr

MARC 8 BREAKOUT BOX Benutzerhandbuch

MARC 8 BREAKOUT BOX Benutzerhandbuch marian MARC 8 BREAKOUT BOX Benutzerhandbuch Juli 2003, v1.0 Marian. Dieses Handbuch ist urheberrechtlich geschützt, alle Rechte vorbehalten. Kopien, Übersetzungen, Vervielfältigungen jeder Art oder die

Mehr

MatRiXX FX-330 dmx Bedienungsanleitung led effekt

MatRiXX FX-330 dmx Bedienungsanleitung led effekt MATRIXX FX-330 DMX Bedienungsanleitung LED EFFEKT Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses LED Effekt-Lichts. Lesen Sie diese Anleitung sorgfältig durch, bevor sie das Gerät verwenden. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung

Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung Handbuch DMD 50 Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung X.X Unterpunkt SCHAEFER GmbH Winterlinger Str. 4 72488 Sigmaringen Germany Phone +49 7571 722-0 Fax +49 7571 722-99 info@ws-schaefer.de www.ws-schaefer.de

Mehr

LED DMX & PWM Dimmer - RGBW Bedienungsanleitung

LED DMX & PWM Dimmer - RGBW Bedienungsanleitung LED DMX & PWM Dimmer - RGBW Bedienungsanleitung Artikel Nr.: LC-025-004 1. Produktbeschreibung Der DMX512 Dimmer wird ausschliesslich für Konstantspannungs LEDs verwendet. Er verfügt über einen 12 Bit

Mehr

hps+130/dd/tc/e/g1 Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26

hps+130/dd/tc/e/g1 Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26 Auszug aus unserem Online-Katalog: hps+130/dd/tc/e/g1 Stand: 2015-10-26 microsonic GmbH / Phoenixseestraße 7 / 44263 Dortmund / Germany / T +49 231 975151-0 / F +49 231 975151-51 / E info@microsonic.de

Mehr

feno before light and beyond fc assist usb-rs232 USB-zu-RS232 Adapter Computer-USB zu RS232 USB/RS232, 9-Pin Adapter Anschlussschema Eigenschaften

feno before light and beyond fc assist usb-rs232 USB-zu-RS232 Adapter Computer-USB zu RS232 USB/RS232, 9-Pin Adapter Anschlussschema Eigenschaften fc assist usb-rs232 USB-zu-RS232 Adapter Computer-USB zu RS232 USB/RS232, 9-Pin Adapter Anschlussschema fc s.dmx 48d fc assist usb-rs232 Artikelnummer 00000121 Nullmodemkabel Maße (L/B/H) 65,9 x 34 x 16

Mehr

PTC-7221-SERIE. DC/DC Wandler Die kompaktesten Miniatur DC/DC Wandler mit einem Ausgang und Leistungen bis zu 300 Watt

PTC-7221-SERIE. DC/DC Wandler Die kompaktesten Miniatur DC/DC Wandler mit einem Ausgang und Leistungen bis zu 300 Watt -7221-SERIE DC/DC Wandler Die kompaktesten Miniatur DC/DC Wandler mit einem Ausgang und Leistungen bis zu 300 Watt ANWENDUNGEN Militär, Telekommunikation und Industrie in rauester Umgebung BESONDERE MERKMALE

Mehr

Binäreingang, 4fach, 230 V, REG ET/S 4.230, GH Q605 0010 R0001

Binäreingang, 4fach, 230 V, REG ET/S 4.230, GH Q605 0010 R0001 , GH Q605 0010 R0001 Der Binäreingang ist ein Reiheneinbaugerät zum Einbau in Verteiler. Die Verbindung zum EIB wird über die Datenschiene hergestellt. Er dient zum Anschluß von konventionellen 230 V-Schalt-

Mehr

Handbuch. 24/192 AD-Wandler Modell 1090. Internes, zweikanaliges AD-Wandlermodul für SPL-Geräte

Handbuch. 24/192 AD-Wandler Modell 1090. Internes, zweikanaliges AD-Wandlermodul für SPL-Geräte Handbuch 24/192 AD-Wandler Modell 1090 Internes, zweikanaliges AD-Wandlermodul für SPL-Geräte Bedienungsanleitung 24/192 AD-Wandler Modell 1090 Version 1.0 11/2011 Entwickler: Jens Gronwald, Mario Michel

Mehr

CAOM M.I.U. 05 UNIVERSELLER MIKROANZEIGER ZUR MESSUNG UND VISUALISIERUNG VON PROZEßGRÖßEN

CAOM M.I.U. 05 UNIVERSELLER MIKROANZEIGER ZUR MESSUNG UND VISUALISIERUNG VON PROZEßGRÖßEN Gemäß ISO 900 CAOM M.I.U. 05 UNIVERSELLER MIKROANZEIGER ZUR MESSUNG UND VISUALISIERUNG VON PROZEßGRÖßEN Das M.I.U 05.-Gerät ist ein digital einstellbares Embedded System, das speziell zur Integration in

Mehr

Master. 230V~ Netzteil 12V-48V. Slave

Master. 230V~ Netzteil 12V-48V. Slave - - ~ ~ EPV DIMMTRONIC 3-Kanal LED PWM Dimmer 1-10V / DMX D Allgemein Der DIMMTRONIC LED PWM Dimmer setzt analoge und/oder digitale Eingangssignale in drei pulsweiten modulierte (PWM) Ausgangssignale um.

Mehr

Fohhn DSP-Endstufen, Fohhn DSP-System Controller, Fohhn DSP-Audio-Signal-Matrix.

Fohhn DSP-Endstufen, Fohhn DSP-System Controller, Fohhn DSP-Audio-Signal-Matrix. Fohhn DSP-Endstufen, Fohhn DSP-System Controller, Fohhn DSP-Audio-Signal-Matrix. Perfekte Kontrolle, höchste Betriebssicherheit und erstklassige Klangqualität für Ihre Beschallungsprojekte. 42 Fohhn Amps

Mehr

t&msystems Project Serie Bedienungsanleitung Project60 / 120 / 240

t&msystems Project Serie Bedienungsanleitung Project60 / 120 / 240 Sicherheitshinweise: Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der ersten Inbetriebnahme sorgfältig und bewahren Sie sie gut auf. Installieren Sie das Gerät nicht in nasser oder feuchter Umgebung, verhindern

Mehr

Handbuch. VTC8104 Aufnahmemodul

Handbuch. VTC8104 Aufnahmemodul Handbuch VTC8104 Aufnahmemodul Impressum Bahnhofstr. 44 71409 Schwaikheim Tel.: +49 7195-977256-0 info@ibbundpartner.de Inhaltsverzeichnis 1 Sicherheitshinweise...- 3-2 Überblick...- 3-3 Bedienelemente

Mehr

1995 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten. Martin 2504 Controller Bedienungsanleitung

1995 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten. Martin 2504 Controller Bedienungsanleitung 1995 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten Martin 2504 Controller Bedienungsanleitung INHALT EINFÜHRUNG....................................................... 3 ANSCHLÜSSE......................................................

Mehr

2-fach Binäreingang, UP Typ: 6963 U

2-fach Binäreingang, UP Typ: 6963 U Der 2-fach Binäreingang dient zur Abfrage von 230V-Kontakten und kann in in handelsübliche UP-Dosen oder Feuchtraum-Abzweigdosen eingesetzt werden. Ebenso ermöglicht das Gerät die problemlose Integration

Mehr

Modellreihe 470A. Digitale Weltzeituhren und Zeitzonendisplays für höchste Anforderungen

Modellreihe 470A. Digitale Weltzeituhren und Zeitzonendisplays für höchste Anforderungen Digitale Weltzeituhren und Zeitzonendisplays für höchste Anforderungen Diese Weltzeituhren für 2 bis max. 8 Zeitzonen mit Anzeigen in brillanten roten, grünen, gelben oder blauen LED-Anzeigen für Ableseentfernungen

Mehr

Produkt Übersicht. ta 100i. LCD-Anzeige mit seriellem und parallelem Dateneingang

Produkt Übersicht. ta 100i. LCD-Anzeige mit seriellem und parallelem Dateneingang Produkt Übersicht LCD-Anzeige mit seriellem und parallelem Dateneingang Pumpwerkstrasse 23 CH-8105 Regensdorf Tel. +41-1-871 31 31 Seite : 1 Fax +41-1-870 07 59 swissinfo@crameda.com 1 Produktmerkmale

Mehr

Stand: 01/2014. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Mit Erscheinen dieser Version verlieren alle vorherigen Versionen ihre Gültigkeit.

Stand: 01/2014. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Mit Erscheinen dieser Version verlieren alle vorherigen Versionen ihre Gültigkeit. Stand: 01/2014 Alle in diesem Katalog gesammelten Informationen wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem können Fehler in Texten oder Abbildungen nicht vollständig ausgeschlossen werden.

Mehr

DMX-LED-DIMMER X9 HR 9x 16 BIT PWM je 10A

DMX-LED-DIMMER X9 HR 9x 16 BIT PWM je 10A DMX-LED-DIMMER X9 HR 9x 16 BIT PWM je 10A Bedienungsanleitung DMX-LED-Dimmer X9 HR 2 Beschreibung Der DMX-LED-Dimmer X9 HR ist speziell für die Ansteuerung von RGB LED-Stripes vorgesehen. Er verfügt über

Mehr