Beitrag: Abgehörte Freunde Der NSA-Skandal

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Beitrag: Abgehörte Freunde Der NSA-Skandal"

Transkript

1 Manuskript Beitrag: Abgehörte Freunde Der NSA-Skandal Sendung vom 29. Oktober 2013 von Joachim Bartz und Ulrich Stoll Anmoderation: Wenn der US-Geheimdienst das Handy der deutschen Kanzlerin abhört und das hier jahrelang keiner merken wollte: Was können sich die Spione der befreundeten Weltmacht dann noch alles leisten? Merkels geknacktes Telefon das ist mal wieder eine Enthüllung des gejagten Whistleblowers Edward Snowden. Der hat klar gemacht: Sogenannte wahre Freundschaft zwischen Staaten hat viel mit Heuchelei zu tun. Im Zweifel geht Ausspähen vor. Was stets nur Gerücht war, scheint sich jetzt zu bewahrheiten. Doch trotz Warnungen: Deutsche Abwehr gab es nie - berichten Joachim Bartz und Ulrich Stoll. Text: Eine Frau, abgehört vom amerikanischen Freund. Wenn Angela Merkel telefoniert oder SMS-Nachrichten verschickt die NSA lauscht mit, offenbar seit über zehn Jahren. Schon im Sommer verstärkte sich der Verdacht, dass der US- Geheimdienst auch in Deutschland massenhaft Daten sammelt. Doch die Bundesregierung spielte den Skandal herunter. O-Ton Hans-Peter Friedrich, CSU, Bundesinnenminister, am : Diese Mischung aus Antiamerikanismus und Naivität geht mir gewaltig auf den Senkel. O-Ton Ronald Pofalla, CDU, Kanzleramtsminister, am : Die Grundrechte unserer Bürgerinnen und Bürger in Deutschland werden gewahrt. Von wegen. Sogar vor den Grundrechten der Kanzlerin schreckt der US-Geheimdienst nicht zurück. Jetzt kann die Regierung nicht mehr leugnen, was schon lange nicht zu leugnen war. O-Ton Hans-Christian Ströbele, B 90/Grüne, MdB: Das ist beschämend und das ist auch wirklich schlimm.

2 Wenn s um die Daten von Millionen von Bürgern geht, dann lässt man das lasch laufen, gibt sich damit zufrieden, dass Fragen nicht beantwortet werden. Aber wenn es ums Handy dieser Kanzlerin geht, dann brennt die Hütte plötzlich. Von den Dachaufbauten der US-Botschaft aus kann das ganze Regierungsviertel abgehört werden. Die Bundesregierung gibt sich überrascht und empört: Das ginge gar nicht, die Amerikaner sollten sich entschuldigen. Naiv findet das Gerhard Schmid, ehemaliger Europa- Abgeordneter und Geheimdienstexperte. Es gibt Leute, die sagen, wir hätten Freunde. Staaten haben keine Freunde, Staaten haben Interessen. Und diese Interessen können, auch wenn man militärisch verbündet ist, durchaus verschieden gelagert sein. Und da kann es durchaus von Interesse für eine Regierung sein, dass sie Informationen stiehlt und auf dem Vorwege dann besser informiert ist. Schon im September 2001 belegte Schmid, dass die NSA in Deutschland und Europa massenweise abhört und Daten sammelt im Rahmen des Spionageprogramms Echelon. Schmid und andere verfertigten einen detaillierten Bericht für das Europaparlament. Doch die Enthüllungen gingen unter in der Terrordebatte nach den Anschlägen vom elften September. Spätestens jetzt, meint Schmid, müssen Konsequenzen folgen. Ich bin dafür, dass wir unsere Spionageabwehr endlich anschärfen. Der Verfassungsschutz hat bis heute keine Rundumsicht, der stammt aus der Zeit, als der Feind im Osten saß. Und heute beschäftigen sie sich sehr viel mit den Chinesen, Russen, aber kaum mit den Amerikanern. Der Verfassungsschutz ist für die Spionageabwehr zuständig. Und dabei offenbar überfordert, wenn es um die Entdeckung der US-Spione in Deutschland geht. An zwei Orten sitzt die geheimste Abhöreinheit der US-Dienste. Im US-Konsulat in Frankfurt am Main sitzt der sogenannte Special Collection Service SCS. Und auch in der US-Botschaft in Berlin. Der SCS kann den gesamten drahtlosen Datenverkehr überwachen. Das belegt dieses Geheimdienstpapier, enthüllt von Edward

3 Snowden. Ausgespäht werden: Drahtloses Internet, Mobilfunknetze und Satellitenfunk. Dagegen will Innenminister Friedrich jetzt plötzlich durchgreifen. O-Ton Hans-Peter Friedrich, CSU, Bundesinnenminister: Wenn es uns gelingen sollte, die Schuldigen dingfest zu machen, dann kann es nur eine Konsequenz geben - nämlich eine Behandlung nach unseren Gesetzen. Das ist ziemlich naiv, weil, wenn einmal die NSA von der amerikanischen Botschaft aus spioniert, dann spioniert sie von amerikanischem Boden aus. So lange unsere eigene Spionageabwehr nicht genau weiß, wer welche Aufgaben eigentlich in der amerikanischen Botschaft wahrnimmt, was der Verfassungsschutz aber eigentlich wissen sollte, so lange können Sie nämlich ohnehin niemanden verklagen. Ein weiteres NSA-Dokument enthüllt die Operation Stateroom in den US-Botschaften. Sogar gegenüber den eigenen Leuten sind die Schnüffler getarnt, Zitat: Ihre wahre Aufgabe kennen die meisten Botschaftsangehörigen nicht. Für den US-Geheimdienst liegt die Abhörzentrale auf der amerikanischen Botschaft ideal. In unmittelbarer Nachbarschaft des Regierungsviertels, des Parlaments und der Abgeordnetenbüros. O-Ton Hans-Christian Ströbele, B 90/Grüne, MdB: Es geht ja nicht nur um das Handy der Kanzlerin, sondern es geht auch um unsere Handys, um die Handys der Parlamentsabgeordneten, die ja noch viel näher an der Botschaft dran sind. Und ich kann nur dringend auffordern, dass das Bundesamt für Verfassungsschutz, dessen Hauptaufgabe Spionageabwehr ist, dass es endlich seines Amtes waltet. Ex-Verfassungsschutzpräsident Hansjörg Geiger kann jedoch keine Fehler seiner Spionageabwehr erkennen. Die sei eben hilflos. O-Ton Hansjörg Geiger, ehemaliger Verfassungsschutzpräsident: Eine Botschaft etwa zu durchsuchen und Geräte zu beschlagnahmen, um zu verhindern, dass solche Geräte eingesetzt werden, diese Möglichkeit hat man nicht. Man kann also auch dann im Zweifel, wenn man einen konkreten

4 Verdacht hat, nur schauen: Wer sind die Menschen, die sie bedienen? Und dann ein deutliches Wort sprechen, dass man sich das nicht gefallen lässt. Doch niemand wies die Schnüffler von der NSA in die Schranken. Dabei wussten die verantwortlichen Politiker seit langem, dass fast alle Handys angezapft werden können, ohne dass der Benutzer es merkt. Ingenieur Bernhard Bowitz zeigt es. Das kleine weiße Telefon ist das Ziel. Bowitz macht es zur Wanze - mit dem großen Handy. Wir brauchen dazu zwei Telefone mit zwei SIM-Karten natürlich, damit wir die Telefonnummern wissen. Wir müssen in der gleichen Zelle sein, sind wir natürlich, das ist natürlich ganz nah beieinander und senden dann einen bestimmten Code aus, von einem Handy zum anderen. Das ist ein Code, der die Hintertür am Prozessor öffnet. Das angezapfte Handy meldet sich dann beim Spionagehandy. Das kann jetzt mithören. Ich habe das Handy jetzt aufgemacht, dieses völlig tote Handy funktioniert jetzt als Mikrofon. Wir können da reinsprechen. O-Ton Frontal21: Also wenn ich mir das angucke, dann kann man hören, dass ich auf das tote Handy spreche. Für Bowitz gibt es keine abhörsicheren Handys. Geheimnisträger sollten auf die Geräte am Arbeitsplatz ganz verzichten. Abgeben! Eine Sache, die heute von privaten Security- Firmen, Sicherheitsfirmen, bei großen Firmen, Banken, Großkonzernen und so weiter durchgeführt wird. An der Tür wird alles abgegeben, alles. Die Bundesregierung weiß sehr genau, dass Handys abgehört werden. Das belegt eine Verwaltungsvorschrift des Innenministers. Dort heißt es, Zitat: Personen, die zum Zugang zu Verschluss-Sachen ermächtigt sind, ist der Betrieb von privater Informationstechnik und mobilen Telekommunikations- Endgeräten grundsätzlich untersagt. Die Kanzlerin scheint diese Regelung gelegentlich großzügig

5 auszulegen. Abmoderation: Ein Untersuchungsausschuss, den jetzt viele fordern, wäre reichlich sinnlos, denn amerikanische Agenten würden dort wohl kaum Auskunft geben. Und öffentliche Sitzungen gäbe es bei dem Thema sicher auch nicht. Zur Beachtung: Dieses Manuskript ist urheberrechtlich geschützt. Der vorliegende Abdruck ist nur zum privaten Gebrauch des Empfängers hergestellt. Jede andere Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtgesetzes ist ohne Zustimmung des Urheberberechtigten unzulässig und strafbar. Insbesondere darf er weder vervielfältigt, verarbeitet oder zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden. Die in den Beiträgen dargestellten Sachverhalte entsprechen dem Stand des jeweiligen Sendetermins.

Beitrag: In aller Freundschaft Spitzeln für Amerika

Beitrag: In aller Freundschaft Spitzeln für Amerika Manuskript Beitrag: In aller Freundschaft Spitzeln für Amerika Sendung vom 15. Juli 2014 von Arndt Ginzel, Herbert Klar, Christian Rohde und Ulrich Stoll Anmoderation: Erst haben sie sich alles oder fast

Mehr

Beitrag: Schnüffeln für Amerika US-Firmen in Deutschland

Beitrag: Schnüffeln für Amerika US-Firmen in Deutschland Manuskript Beitrag: Schnüffeln für Amerika US-Firmen in Deutschland Sendung vom 30. Juli 2013 von Herbert Klar, Joe Sperling und Uli Stoll Anmoderation: Nichts Genaues weiß man: So ähnlich läuft die Debatte

Mehr

Beitrag: BND, CIA und NSA spionieren gemeinsam Deutsch-amerikanische Freunde

Beitrag: BND, CIA und NSA spionieren gemeinsam Deutsch-amerikanische Freunde Manuskript Beitrag: BND, CIA und NSA spionieren gemeinsam Deutsch-amerikanische Freunde Sendung vom 31. März 2015 von Arndt Ginzel und Ulrich Stoll Anmoderation: Seit einem Jahr tagt der NSA-Untersuchungsausschuss

Mehr

Beitrag: Deutsche Telekom Patent zum Schnüffeln

Beitrag: Deutsche Telekom Patent zum Schnüffeln Manuskript Beitrag: Deutsche Telekom Patent zum Schnüffeln Sendung vom 26. November 2013 von Arndt Ginzel, Martin Kraushaar und Ulrich Stoll Anmoderation: Mehrere hundert Millionen Kilometer Glasfaserkabel

Mehr

Beitrag: Auf Horchposten in Deutschland Bundesregierung duldet US-Spione

Beitrag: Auf Horchposten in Deutschland Bundesregierung duldet US-Spione Manuskript Beitrag: Auf Horchposten in Deutschland Bundesregierung duldet US-Spione Sendung vom 21. Oktober 2014 von Julien Gathelier und Ulrich Stoll Anmoderation: Dass die Amerikaner mit ihrer Schnüffelei

Mehr

Beitrag: Unfälle durch abschüssige Bahnsteige Achtung Lebensgefahr!

Beitrag: Unfälle durch abschüssige Bahnsteige Achtung Lebensgefahr! Manuskript Beitrag: Unfälle durch abschüssige Bahnsteige Achtung Lebensgefahr! Sendung vom 24. Mai 2016 von H.C. Schultze und Gregor Witt Anmoderation: Das Gute gleich vorweg: Das Kind hat überlebt und

Mehr

Beitrag: Geschäfte mit dem Flüchtlingselend Kommunen unter Zugzwang

Beitrag: Geschäfte mit dem Flüchtlingselend Kommunen unter Zugzwang Manuskript Beitrag: Geschäfte mit dem Flüchtlingselend Kommunen unter Zugzwang Sendung vom 5. Mai 2015 von Kyo Mali Jung und Joe Sperling Anmoderation: Wohin mit all den Flüchtlingen? Es gibt viel zu wenige

Mehr

Beitrag: Dumpinglöhne bei EDEKA Leiharbeit auf Kosten der Mitarbeiter

Beitrag: Dumpinglöhne bei EDEKA Leiharbeit auf Kosten der Mitarbeiter Manuskript Beitrag: Dumpinglöhne bei EDEKA Leiharbeit auf Kosten der Mitarbeiter Sendung vom 4. Februar 2014 von Christian Rohde Anmoderation: Image ist alles. Deshalb gibt sich EDEKA in seiner Werbung

Mehr

Beitrag: Die Tricks mit dem Strompreis Verbraucher subventionieren EEG-Umlage

Beitrag: Die Tricks mit dem Strompreis Verbraucher subventionieren EEG-Umlage Manuskript Beitrag: Die Tricks mit dem Strompreis Verbraucher subventionieren EEG-Umlage Sendung vom 17. September 2013 von Steffen Judzikowski und Hans Koberstein Anmoderation: Wir sind das Land der Energiewende!

Mehr

Beitrag: Islamist im Staatsauftrag Dschihadist und V-Mann zugleich

Beitrag: Islamist im Staatsauftrag Dschihadist und V-Mann zugleich Manuskript Beitrag: Islamist im Staatsauftrag Dschihadist und V-Mann zugleich Sendung vom 13. Oktober 2015 von Elmar Schön und Elmar Theveßen Anmoderation: Die Geschichte, die wir Ihnen jetzt erzählen,

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Beitrag: Deutsche Doppelmoral Bundesregierung bürgt für fragwürdige Exporte

Beitrag: Deutsche Doppelmoral Bundesregierung bürgt für fragwürdige Exporte Manuskript Beitrag: Deutsche Doppelmoral Bundesregierung bürgt für fragwürdige Exporte Sendung vom 25. September 2012 von Gregorj Kuznetsow und Christian Rohde Anmoderation: Schlechte Zahlungsmoral von

Mehr

Beitrag: Korruption im Bundesinnenministerium? Millionen für gepanzerte Autos

Beitrag: Korruption im Bundesinnenministerium? Millionen für gepanzerte Autos Manuskript Beitrag: Korruption im Bundesinnenministerium? Millionen für gepanzerte Autos Sendung vom 15. Dezember 2015 von Ulrich Stoll Anmoderation: Beschaffungsamt. Das klingt betulich nach Beamten in

Mehr

Beitrag: Fragwürdige Geschäftsmodelle Ärzte verdienen mit

Beitrag: Fragwürdige Geschäftsmodelle Ärzte verdienen mit Manuskript Beitrag: Fragwürdige Geschäftsmodelle Ärzte verdienen mit Sendung vom 13. August 2013 von Andreas Halbach, Herbert Klar und Jobst Spengemann Anmoderation: Wenn Sie zum Arzt gehen, wollen Sie

Mehr

Beitrag: Teuer gebettet Die Matratzen-Abzocke

Beitrag: Teuer gebettet Die Matratzen-Abzocke Manuskript Beitrag: Teuer gebettet Die Matratzen-Abzocke Sendung vom 22. Januar 2013 von Andreas Baum und Markus Böhle Anmoderation: Die Preise stürzen, dass Schnäppchenjägern Hören und Sehen vergeht!

Mehr

Wir haben es satt! In Brüssel stehen für die Gentechnik-Lobby Milliarden auf dem Spiel.

Wir haben es satt! In Brüssel stehen für die Gentechnik-Lobby Milliarden auf dem Spiel. Manuskript Beitrag: TTIP und Lebensmittel Gentechnik durch die Hintertür Sendung vom 27. Januar 2015 von Beate Frenkel, Michael Haselrieder und Astrid Randerath Anmoderation: Kuhhandel, so nennt man ein

Mehr

Beitrag: Justiz gegen Angehörige Altenpflege im Osten

Beitrag: Justiz gegen Angehörige Altenpflege im Osten Manuskript Beitrag: Justiz gegen Angehörige Altenpflege im Osten Sendung vom 14. Mai 2013 von Tonja Pölitz Anmoderation: Die eigenen Eltern ins Heim geben? Für viele purer Stress, wenn sie nur dran denken:

Mehr

Beitrag: Boom der Privatschulen Eltern flüchten vor der Staatsschule Sendung vom 27. März 2007

Beitrag: Boom der Privatschulen Eltern flüchten vor der Staatsschule Sendung vom 27. März 2007 Manuskript Beitrag: Boom der Privatschulen Eltern flüchten vor der Staatsschule Sendung vom 27. März 2007 von Daniela Schmidt-Langels Anmoderation: In Deutschland wird jede Woche mindestens eine neue Privatschule

Mehr

Beitrag: Zunahme von Niedriglöhnen Experten warnen vor Folgen für das Sozialsystem

Beitrag: Zunahme von Niedriglöhnen Experten warnen vor Folgen für das Sozialsystem Manuskript Beitrag: Zunahme von Niedriglöhnen Experten warnen vor Folgen für das Sozialsystem Sendung vom 5. Oktober 2010 Von Anke Becker-Wenzel und Joe Sperling Anmoderation: Alle loben das deutsche Arbeitsplatzwunder.

Mehr

Beitrag: Im Stich gelassen Armutsrisiko bei Alleinerziehenden

Beitrag: Im Stich gelassen Armutsrisiko bei Alleinerziehenden Manuskript Beitrag: Im Stich gelassen Armutsrisiko bei Alleinerziehenden Sendung vom 21. Januar 2014 von Dana Nowak Anmoderation: Irgendwie ist immer Notstand: bei der Zeit, beim Geld. Oft auch bei den

Mehr

Beitrag: Neuer Kurs bei Airbus Deutsche Arbeitsplätze in Gefahr?

Beitrag: Neuer Kurs bei Airbus Deutsche Arbeitsplätze in Gefahr? Manuskript Beitrag: Neuer Kurs bei Airbus Deutsche Arbeitsplätze in Gefahr? Sendung vom 3. März 2015 von Alexander Poel Anmoderation: Rekordgewinne. Volle Auftragsbücher. Steigende Aktienkurse. Airbus

Mehr

Beitrag: Fettig, billig, bäh! Mieses Mittagessen für Schulkinder

Beitrag: Fettig, billig, bäh! Mieses Mittagessen für Schulkinder Manuskript Beitrag: Fettig, billig, bäh! Mieses Mittagessen für Schulkinder Sendung vom 24. Februar 2015 von Jörg Göbel und Julian Prahl Anmoderation: Gesunde Ernährung ist ganz wichtig, gerade für Kinder.

Mehr

Beitrag: Geschäfte mit der Armut Vermieter zocken Migranten ab

Beitrag: Geschäfte mit der Armut Vermieter zocken Migranten ab Manuskript Beitrag: Geschäfte mit der Armut Vermieter zocken Migranten ab Sendung vom 29. Mai 2012 von Manka Heise und Kyo Mali Jung Anmoderation: Elende Lebensverhältnisse im Paradies: Das ist deutsche

Mehr

Beitrag: Abkassierte Kunden Das System Vodafone

Beitrag: Abkassierte Kunden Das System Vodafone Manuskript Beitrag: Abkassierte Kunden Das System Vodafone Sendung vom 7. Mai 2013 von Andreas Baum und Jens Harloff Anmoderation: Text: Mit dem Anruf hatte Burkhard Janssen nun gar nicht gerechnet: Jemand

Mehr

Beitrag: Operieren für den Profit Prämien für Ärzte

Beitrag: Operieren für den Profit Prämien für Ärzte Manuskript Beitrag: Operieren für den Profit Prämien für Ärzte Sendung vom 9. Oktober 2012 von Andreas Halbach und Wolfgang Kramer Anmoderation: Stellen Sie sich kurz vor, Sie hätten Rückenschmerzen -

Mehr

Beitrag: Diskussion um Vorratsdatenspeicherung Die unendliche Geschichte

Beitrag: Diskussion um Vorratsdatenspeicherung Die unendliche Geschichte Manuskript Beitrag: Diskussion um Vorratsdatenspeicherung Die unendliche Geschichte Sendung vom 16. Juni 2015 von Anna Feist und Ulrich Stoll Anmoderation: Wir brauchen das, sagt SPD-Chef Sigmar Gabriel

Mehr

Blackberry Q10 So funktioniert Merkels Krypto-Handy

Blackberry Q10 So funktioniert Merkels Krypto-Handy Blackberry Q10 So funktioniert Merkels Krypto-Handy Was es kann, wer es gebaut hat, was es kostet Die Handy-Kanzlerin Merkel sitzt am Mittwoch im Bundestag Das Ausspähen von Freunden geht gar nicht, mit

Mehr

Beitrag: Von Lügen und Halbwahrheiten Deutschland im Wahlkampf

Beitrag: Von Lügen und Halbwahrheiten Deutschland im Wahlkampf Manuskript Beitrag: Von Lügen und Halbwahrheiten Deutschland im Wahlkampf Sendung vom 17. September 2013 von Werner Doyé und Sonja Schünemann Anmoderation: Wahlkampf und Wahrheit das geht schlecht zusammen.

Mehr

Beitrag: Alles zum Wohl des Kindes? Das Geschäft mit der Wohlfahrt

Beitrag: Alles zum Wohl des Kindes? Das Geschäft mit der Wohlfahrt Manuskript Beitrag: Alles zum Wohl des Kindes? Das Geschäft mit der Wohlfahrt Sendung vom 4. Dezember 2012 von Beate Frenkel und Joe Sperling Anmoderation: Wir kennen ihre Namen aus schockierenden Schlagzeilen:

Mehr

Beitrag: Vom Schwarzgeld zum Weißgeld Lücken im Steuerabkommen

Beitrag: Vom Schwarzgeld zum Weißgeld Lücken im Steuerabkommen Manuskript Beitrag: Vom Schwarzgeld zum Weißgeld Lücken im Steuerabkommen Sendung vom 5. Juni 2012 von Herbert Klar und Jörg Schaub Anmoderation: Die Schweiz: Land der Sehnsucht für Steuerhinterzieher

Mehr

Beitrag: Pflegestufe abgelehnt Krankenkassen gegen Patienten

Beitrag: Pflegestufe abgelehnt Krankenkassen gegen Patienten Manuskript Beitrag: Pflegestufe abgelehnt Krankenkassen gegen Patienten Sendung vom 28. Mai 2013 von Jörg Göbel und Christian Rohde Anmoderation: Man möchte es ja gerne glauben: Der Gutachter, den der

Mehr

Beitrag: Staat behindert Behinderte Auf dem Arbeitsmarkt ausgegrenzt

Beitrag: Staat behindert Behinderte Auf dem Arbeitsmarkt ausgegrenzt Manuskript Beitrag: Staat behindert Behinderte Auf dem Arbeitsmarkt ausgegrenzt Sendung vom 1. Dezember 2015 von H.-C. Schultze und Gregor Witt Anmoderation: Wie ist das in Ihrem Betrieb, in Ihrem Büro?

Mehr

Beitrag: Geheimdienst-Versagen beim NSU Die Hinweise des V-Manns Corelli

Beitrag: Geheimdienst-Versagen beim NSU Die Hinweise des V-Manns Corelli Manuskript Beitrag: Geheimdienst-Versagen beim NSU Die Hinweise des V-Manns Corelli Sendung vom 15. Dezember 2015 von Arndt Ginzel, Jörg Göbel und Ulrich Stoll Anmoderation: Zehn Morde, 15 Banküberfälle,

Mehr

Beitrag: Strompreisbremse ohne Wirkung? Altmaier würgt Energiewende ab

Beitrag: Strompreisbremse ohne Wirkung? Altmaier würgt Energiewende ab Manuskript Beitrag: Strompreisbremse ohne Wirkung? Altmaier würgt Energiewende ab Sendung vom 12. März 2013 von Steffen Judzikowski und Hans Koberstein Anmoderation: Wenn etwas Strompreisbremse heißt -

Mehr

Beitrag: Verführte Anleger Grauer Kapitalmarkt ohne Kontrolle

Beitrag: Verführte Anleger Grauer Kapitalmarkt ohne Kontrolle Manuskript Beitrag: Verführte Anleger Grauer Kapitalmarkt ohne Kontrolle Sendung vom 21. Januar 2014 von Herbert Klar, Wolfgang Kramer und Joe Sperling Anmoderation: Gesunder Argwohn wird schon mal außer

Mehr

Beitrag: Geprellte Kunden, belästigte Mitarbeiter Die Werkstattkette A.T.U.

Beitrag: Geprellte Kunden, belästigte Mitarbeiter Die Werkstattkette A.T.U. Manuskript Beitrag: Geprellte Kunden, belästigte Mitarbeiter Die Werkstattkette A.T.U. Sendung vom 9. April 2013 von Christian Esser und Dana Nowak Anmoderation: Wer mit dem Auto in die Werkstatt fährt,

Mehr

Beitrag: Zu krank und zu teuer Wie Krankenkassen Versicherte loswerden

Beitrag: Zu krank und zu teuer Wie Krankenkassen Versicherte loswerden Manuskript Beitrag: Zu krank und zu teuer Wie Krankenkassen Versicherte loswerden Sendung vom 30. Oktober 2012 von Jörg Göbel und Christian Rohde Anmoderation: Jemand ärgert sich gewaltig über seinen Arbeitgeber.

Mehr

Beitrag: Pflege als Privatsache Ein System vor dem Kollaps

Beitrag: Pflege als Privatsache Ein System vor dem Kollaps Manuskript Beitrag: Pflege als Privatsache Ein System vor dem Kollaps Sendung vom 8. April 2014 von Tonja Pölitz Anmoderation: Wie wird es sein, wenn man alt ist? Den Gedanken hat sich wohl jeder schon

Mehr

Beitrag: Teure Pleitebanker Landesbank am Steuertropf

Beitrag: Teure Pleitebanker Landesbank am Steuertropf Manuskript Beitrag: Teure Pleitebanker Landesbank am Steuertropf Sendung vom 25. März 2014 von Hans Koberstein und Reinhard Laska Anmoderation: Feindbild Banker! Die Jahre der Krise haben das so richtig

Mehr

Beitrag: Gefangen im Netzwerk Die Macht von Facebook

Beitrag: Gefangen im Netzwerk Die Macht von Facebook Manuskript Beitrag: Gefangen im Netzwerk Die Macht von Facebook Sendung vom 25. September 2012 von Kyo Mali Jung und Ralf Paniczek Anmoderation: So leicht entkommen Sie Facebook nicht! Wer einmal drin

Mehr

Beitrag: Um die Rendite gebracht Lebensversicherer kürzen Überschüsse

Beitrag: Um die Rendite gebracht Lebensversicherer kürzen Überschüsse Manuskript Beitrag: Um die Rendite gebracht Lebensversicherer kürzen Überschüsse Sendung vom 18. März 2014 von Anke Becker-Wenzel Anmoderation: Die Krise ist eine feine Sache. Den Versicherungskonzernen

Mehr

Kündigung von Lebensversicherungen

Kündigung von Lebensversicherungen ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe Sendung vom: 25. August 2012, 17.03 Uhr im Ersten Kündigung von Lebensversicherungen Zur Beachtung! Dieses Manuskript ist urheberrechtlich geschützt. Der vorliegende Abdruck

Mehr

Beitrag: Von wegen Ausbildung Wie Azubis ausgebeutet werden

Beitrag: Von wegen Ausbildung Wie Azubis ausgebeutet werden Manuskript Beitrag: Von wegen Ausbildung Wie Azubis ausgebeutet werden Sendung vom 4. September 2012 von Christian Esser, Birte Meier und Clemens Pichler Anmoderation: Lehrjahre sind keine Herrenjahre:

Mehr

Beitrag: Hähnchenreste für Afrika Das Geschäft mit unserem Abfall

Beitrag: Hähnchenreste für Afrika Das Geschäft mit unserem Abfall Manuskript Beitrag: Hähnchenreste für Afrika Das Geschäft mit unserem Abfall Sendung vom 4. März 2014 von Katarina Schickling Anmoderation: Können wir das wirklich alles essen? Fast 630 Millionen Masthähnchen

Mehr

Beitrag: Trügerische Sicherheit Kontrollmängel am Flughafen

Beitrag: Trügerische Sicherheit Kontrollmängel am Flughafen Manuskript Beitrag: Trügerische Sicherheit Kontrollmängel am Flughafen Sendung vom 12. Januar 2010 Von Ulrich Stoll und Lars Winkelsdorf Anmoderation: Wir geben viel über uns preis, seit Jahren. Wir präsentieren

Mehr

Beitrag: Botschaftstermine gegen Bares - Geschäftemacherei mit syrischen Flüchtlingen

Beitrag: Botschaftstermine gegen Bares - Geschäftemacherei mit syrischen Flüchtlingen Zur Beachtung! Dieses Manuskript ist urheberrechtlich geschützt. Der vorliegende Abdruck ist nur zum privaten Gebrauch des Empfängers hergestellt. Jede andere Verwertung außerhalb der engen Grenzen des

Mehr

Beitrag: Geldwäsche in Deutschland Das Versagen von Banken und Politik

Beitrag: Geldwäsche in Deutschland Das Versagen von Banken und Politik Manuskript Beitrag: Geldwäsche in Deutschland Das Versagen von Banken und Politik Sendung vom 12. April 2016 von Jörg Göbel und Max Löschner Anmoderation: Neuer Jungfernstieg 20 in bester Hamburger Lage.

Mehr

28.9.05 aus Frontal 21 TV-Bericht, siehe: http://www.zdf.de/zdfde/inhalt/4/0,1872,2380036,00.html aus Internet von AD(H)S-Beratungs

28.9.05 aus Frontal 21 TV-Bericht, siehe: http://www.zdf.de/zdfde/inhalt/4/0,1872,2380036,00.html aus Internet von AD(H)S-Beratungs 28.9.05 aus Frontal 21 TV-Bericht, siehe: http://www.zdf.de/zdfde/inhalt/4/0,1872,2380036,00.html aus Internet von AD(H)S-Beratungs Beratungs- und Kontaktstelle Berlin, adhs-beratung@gmx.de Frontal21 Mit

Mehr

Beitrag: Syrische Ärzte in Deutschland Arbeiten verboten

Beitrag: Syrische Ärzte in Deutschland Arbeiten verboten Manuskript Beitrag: Syrische Ärzte in Deutschland Arbeiten verboten Sendung vom 8. Dezember 2015 von Anke Becker-Wenzel und Astrid Randerath Anmoderation: Kriegsflüchtlinge aus Syrien - inzwischen sind

Mehr

Beitrag: Krise in der Ukraine Oligarchen finanzieren Bataillone

Beitrag: Krise in der Ukraine Oligarchen finanzieren Bataillone Manuskript Beitrag: Krise in der Ukraine Oligarchen finanzieren Bataillone Sendung vom 5. August 2014 von Joachim Bartz, Alisa Bauchina und Simon Erhardt Anmoderation: Mit dem Krieg kommen die Lügen. Und

Mehr

Beitrag: Pflegenotstand Wer kümmert sich um die Alten?

Beitrag: Pflegenotstand Wer kümmert sich um die Alten? Manuskript Beitrag: Pflegenotstand Wer kümmert sich um die Alten? Sendung vom 11. Dezember 2012 von Wolfgang Kramer und Dana Nowak Anmoderation: Die Zahlen sind unheimlich: Im Jahr 2030 werden uns eine

Mehr

Beitrag: Banken zocken ab Miese Tricks bei Hauskrediten

Beitrag: Banken zocken ab Miese Tricks bei Hauskrediten Manuskript Beitrag: Banken zocken ab Miese Tricks bei Hauskrediten Sendung vom 1. Dezember 2015 von Olaf Kumpfert Anmoderation: Deutsche Häuslebauer und Wohnungskäufer zurren die Zinsbelastung ihres Immobilienkredits

Mehr

Beitrag: Fragwürdige Versprechen Helfen Alzheimer-Medikamente

Beitrag: Fragwürdige Versprechen Helfen Alzheimer-Medikamente Manuskript Beitrag: Fragwürdige Versprechen Helfen Alzheimer-Medikamente Sendung vom 03. Dezember 2013 von Andreas Halbach Anmoderation: Das große Vergessen im Alter darunter leiden immer mehr. Und die

Mehr

Beitrag: Ruin statt Zusatzrente- Mit verlockenden Angeboten getäuscht

Beitrag: Ruin statt Zusatzrente- Mit verlockenden Angeboten getäuscht Manuskript Beitrag: Ruin statt Zusatzrente- Mit verlockenden Angeboten getäuscht Sendung vom 31. August 2010 Von Olaf Kumpfert Anmoderation: Wer in Rente geht, braucht Geld. Am liebsten einen Versicherungsvertrag

Mehr

Beitrag: Braune Kameraden Rechtsextreme in der Bundeswehr

Beitrag: Braune Kameraden Rechtsextreme in der Bundeswehr Manuskript Beitrag: Braune Kameraden Rechtsextreme in der Bundeswehr Sendung vom 5. November 2013 von Christian Rohde und Ulrich Stoll Anmoderation: Ziemlich genau zwei Jahre ist es her, dass die Nazi-Terrorgruppe

Mehr

Forscher Polizeieinsatz

Forscher Polizeieinsatz Ratgeber: Recht aus Karlsruhe Sendung vom: 20. April 2013, 17.03 Uhr im Ersten Forscher Polizeieinsatz Zur Beachtung! Dieses Manuskript ist urheberrechtlich geschützt. Der vorliegende Abdruck ist nur zum

Mehr

Beitrag: Große Koalition Schaukampf um Mindestlohn

Beitrag: Große Koalition Schaukampf um Mindestlohn Manuskript Beitrag: Große Koalition Schaukampf um Mindestlohn Sendung vom 22. Oktober 2013 Von Joachim Bartz, Ingo Dell und Christian Rohde Anmoderation: Den Sozis die Themen wegschnappen: Das war Angela

Mehr

Beitrag: Schüler unter Einfluss Lobbyisten im Klassenzimmer

Beitrag: Schüler unter Einfluss Lobbyisten im Klassenzimmer Manuskript Beitrag: Schüler unter Einfluss Lobbyisten im Klassenzimmer Sendung vom 30. April 2013 von Lisa Bühren, Werner Doyé und Ulrich Stoll Anmoderation: Fürs Leben lernen: Der gute alte Grundsatz

Mehr

Beitrag: Befristet beschäftigt Die Unangestellten im öffentlichen Dienst

Beitrag: Befristet beschäftigt Die Unangestellten im öffentlichen Dienst Manuskript Beitrag: Befristet beschäftigt Die Unangestellten im öffentlichen Dienst Sendung vom 1. April 2014 von Andreas Halbach und Thomas Münten Anmoderation: Ist es nicht schön, wenn die Müllabfuhr

Mehr

Beitrag: Griechische Schuldenkrise IWF kritisiert Reformprogramm

Beitrag: Griechische Schuldenkrise IWF kritisiert Reformprogramm Manuskript Beitrag: Griechische Schuldenkrise IWF kritisiert Reformprogramm Sendung vom 6. August 2013 von Eleni Klotsikas und Reinhard Laska Anmoderation: Jetzt mal ehrlich - So beginnen inzwischen ja

Mehr

WERBUNG MIT BILD VOM HAUS

WERBUNG MIT BILD VOM HAUS ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe Sendung vom: 12. November 2011, 17.03 Uhr im Ersten WERBUNG MIT BILD VOM HAUS Zur Beachtung! Dieses Manuskript ist urheberrechtlich geschützt. Der vorliegende Abdruck ist

Mehr

Beitrag: Integration für Flüchtlingskinder Zu wenig Lehrer, zu wenig Erzieher

Beitrag: Integration für Flüchtlingskinder Zu wenig Lehrer, zu wenig Erzieher Manuskript Beitrag: Integration für Flüchtlingskinder Zu wenig Lehrer, zu wenig Erzieher Sendung vom 22. März 2016 von Anke Becker-Wenzel und Tine Kugler Anmoderation: Wenn die Integration junger Flüchtlinge

Mehr

Beitrag: Verpasste Zukunft Deutschland versagt bei Elektroautos

Beitrag: Verpasste Zukunft Deutschland versagt bei Elektroautos Manuskript Beitrag: Verpasste Zukunft Deutschland versagt bei Elektroautos Sendung vom 29. Oktober 2013 von Andreas Halbach Anmoderation: Ruß und Abgas in der Luft: Stadtbewohner atmen das jeden Tag. Solche

Mehr

Beitrag: Angehörige am Limit Wenn Altenpflege unbezahlbar wird

Beitrag: Angehörige am Limit Wenn Altenpflege unbezahlbar wird Manuskript Beitrag: Angehörige am Limit Wenn Altenpflege unbezahlbar wird Sendung vom 3. Juni 2014 von Tonja Pölitz Anmoderation: Unsere erste Geschichte handelt von einem Sohn mit einer Sorge, die sehr

Mehr

Beitrag: Geschäftsmodell Steuerflucht Und die hilflose Politik

Beitrag: Geschäftsmodell Steuerflucht Und die hilflose Politik Manuskript Beitrag: Geschäftsmodell Steuerflucht Und die hilflose Politik Sendung vom 9. April 2013 von Herbert Klar, Joe Sperling und Anna-Lisa Bühren Anmoderation: Sie brauchen einen Strohmann. Gründen

Mehr

Versicherungsberater. ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe. Sendung vom: 25. August 2012, 17.03 Uhr im Ersten. Zur Beachtung!

Versicherungsberater. ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe. Sendung vom: 25. August 2012, 17.03 Uhr im Ersten. Zur Beachtung! ARD-Ratgeber Recht aus Karlsruhe Sendung vom: 25. August 2012, 17.03 Uhr im Ersten Versicherungsberater Zur Beachtung! Dieses Manuskript ist urheberrechtlich geschützt. Der vorliegende Abdruck ist nur

Mehr

Beitrag: Kredite für die Ausbildung Banken tricksen Studenten aus

Beitrag: Kredite für die Ausbildung Banken tricksen Studenten aus Manuskript Beitrag: Kredite für die Ausbildung Banken tricksen Studenten aus Sendung vom 13. November 2012 von Olaf Kumpfert Anmoderation: Etwa 800 Euro braucht ein Student durchschnittlich jeden Monat

Mehr

Beitrag: Verdrängte Schuldenkrise Kommunen vor der Pleite

Beitrag: Verdrängte Schuldenkrise Kommunen vor der Pleite Manuskript Beitrag: Verdrängte Schuldenkrise Kommunen vor der Pleite Sendung vom 17. September 2013 von Joachim Bartz, Andreas Halbach und Reinhard Laska Anmoderation: Wenn es ums Geld geht, kann politische

Mehr

Beitrag: Teuer und überdimensioniert Wer profitiert vom Netzausbau?

Beitrag: Teuer und überdimensioniert Wer profitiert vom Netzausbau? Manuskript Beitrag: Teuer und überdimensioniert Wer profitiert vom Netzausbau? Sendung vom 11. Dezember 2012 von Steffen Judzikowski und Hans Koberstein Anmoderation: Die Energiewende braucht ein taugliches

Mehr

Beitrag: Verschleppt und verraten Die Ermittlungen im Fall Edathy

Beitrag: Verschleppt und verraten Die Ermittlungen im Fall Edathy Manuskript Beitrag: Verschleppt und verraten Die Ermittlungen im Fall Edathy Sendung vom 24. Februar 2015 von Arndt Ginzel, Martin Kraushaar und Christian Rohde Anmoderation: Schuldig oder nicht schuldig?

Mehr

Beitrag: Riskante Verhütung Antibabypillen unter Verdacht

Beitrag: Riskante Verhütung Antibabypillen unter Verdacht Manuskript Beitrag: Riskante Verhütung Antibabypillen unter Verdacht Sendung vom 3. November 2015 Von Beate Frenkel und Astrid Randerath Anmoderation: Wenn Sie Tag für Tag, Jahr um Jahr, ein Medikament

Mehr

Beitrag: Verhütung mit hohem Risiko Antibabypillen unter Verdacht

Beitrag: Verhütung mit hohem Risiko Antibabypillen unter Verdacht Manuskript Beitrag: Verhütung mit hohem Risiko Antibabypillen unter Verdacht Sendung vom 21. Mai 2013 von Natascha Gillenberg Anmoderation: Die Sache mit den Risiken und Nebenwirkungen rattern sie in der

Mehr

ARD-DeutschlandTREND: November 2013. ARD- DeutschlandTREND November 2013 Eine Studie im Auftrag der tagesthemen

ARD-DeutschlandTREND: November 2013. ARD- DeutschlandTREND November 2013 Eine Studie im Auftrag der tagesthemen ARD- DeutschlandTREND November 2013 Eine Studie im Auftrag der tagesthemen Untersuchungsanlage Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland ab 18 Jahren Stichprobe: Repräsentative Zufallsauswahl

Mehr

Beitrag: Geschäfte mit dem Ölwechsel Wie Autofahrer angeschmiert werden

Beitrag: Geschäfte mit dem Ölwechsel Wie Autofahrer angeschmiert werden Manuskript Beitrag: Geschäfte mit dem Ölwechsel Wie Autofahrer angeschmiert werden Sendung vom 24. März 2015 von Gerd Gerlach Anmoderation: Gleich zu Anfang unserer Sendung erst mal eine ganz gute Nachricht.

Mehr

Prism und Tempora. Massenhaftes Abhören aller Lebensbereiche. 11.11.2013, Arnulf Koch, RC Gerolzhofen-Volkach

Prism und Tempora. Massenhaftes Abhören aller Lebensbereiche. 11.11.2013, Arnulf Koch, RC Gerolzhofen-Volkach Prism und Tempora Massenhaftes Abhören aller Lebensbereiche 11.11.2013, Arnulf Koch, RC Gerolzhofen-Volkach Aspekte des NSA-Skandals 1. Dimensionen 2. Hauptprogramme 3. Spezielle Abhöraktionen 4. Unterschätze

Mehr

Beitrag: Ärzte ohne Versicherung Schutzlos beim Doktor

Beitrag: Ärzte ohne Versicherung Schutzlos beim Doktor Manuskript Beitrag: Ärzte ohne Versicherung Schutzlos beim Doktor Sendung vom 17. Mai 2016 von Astrid Randerath und Dana Sümening Mitarbeit: Ulrike Brödermann Anmoderation: Sie haben hoffentlich einen

Mehr

Beitrag: Verbraucher unter Verdacht Die zwielichtigen Methoden der SCHUFA

Beitrag: Verbraucher unter Verdacht Die zwielichtigen Methoden der SCHUFA Manuskript Beitrag: Verbraucher unter Verdacht Die zwielichtigen Methoden der SCHUFA Sendung vom 22. Juli 2014 von Andreas Baum Anmoderation: Achtung, Sie wurden gescort! Und haben nichts davon gemerkt!

Mehr

Beitrag: Das Geschäft mit Altkleidern Auf den Spuren krimineller Händler

Beitrag: Das Geschäft mit Altkleidern Auf den Spuren krimineller Händler Manuskript Beitrag: Das Geschäft mit Altkleidern Auf den Spuren krimineller Händler Sendung vom 1. März 2016 von Jörg Brase, Anna Feist und Herbert Klar Anmoderation: Sie haben Hosen, Jacken oder Schuhe,

Mehr

Beitrag: Fragwürdige Familiengutachten Eltern verlieren Sorgerecht

Beitrag: Fragwürdige Familiengutachten Eltern verlieren Sorgerecht Manuskript Beitrag: Fragwürdige Familiengutachten Eltern verlieren Sorgerecht Sendung vom 8. September 2015 von Beate Frenkel und Michael Haselrieder Anmoderation: Text: In ein paar Tagen hat Armin Geburtstag.

Mehr

Beitrag: Verzweifelte Patienten - Krankenversicherung verweigert Schmerzmittel

Beitrag: Verzweifelte Patienten - Krankenversicherung verweigert Schmerzmittel Manuskript Beitrag: Verzweifelte Patienten - Krankenversicherung verweigert Schmerzmittel Sendung vom 1. April 2014 von Ingo Dell und Jörg Göbel Anmoderation: Das Leben kann unerträglich sein für Menschen,

Mehr

Beitrag: Cyberattacken auf Deutschland Hacker-Grüße aus Moskau

Beitrag: Cyberattacken auf Deutschland Hacker-Grüße aus Moskau Manuskript Beitrag: Cyberattacken auf Deutschland Hacker-Grüße aus Moskau Sendung vom 26. Juli 2016 von Joachim Bartz und Ulrich Stoll Anmoderation: Die Sicherheit wird mit Sicherheit ein Wahlkampfthema.

Mehr

Strafanzeige gegen Unbekannt insbesondere wegen verbotenem Nachrichtendienst

Strafanzeige gegen Unbekannt insbesondere wegen verbotenem Nachrichtendienst ELEKTRONISCHER RECHTSVERKEHR VIA PRIVASPHERE 1 Schweizerische Bundesanwaltschaft Taubenstrasse 16 3003 Bern Zürich, 7. Juli 2013 Strafanzeige gegen Unbekannt insbesondere wegen verbotenem Nachrichtendienst

Mehr

Beitrag: Operation um jeden Preis Die große Krankenhauskrise

Beitrag: Operation um jeden Preis Die große Krankenhauskrise Manuskript Beitrag: Operation um jeden Preis Die große Krankenhauskrise Sendung vom 27. Januar 2015 von Anke Becker-Wenzel, Wolfgang Kramer und Tonja Pölitz Anmoderation: Aus dem Krankenhaus kommt man

Mehr

Beitrag: Willkommen in der Wirtschaft Einwanderer dringend gesucht

Beitrag: Willkommen in der Wirtschaft Einwanderer dringend gesucht Manuskript Beitrag: Willkommen in der Wirtschaft Einwanderer dringend gesucht Sendung vom 1. September 2015 von Anke Becker-Wenzel und Tine Kugler Anmoderation: Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg.

Mehr

Beitrag: Deutschlands Steuerbetrüger Streit um Steuergeheimnis und gestohlene Daten

Beitrag: Deutschlands Steuerbetrüger Streit um Steuergeheimnis und gestohlene Daten Manuskript Beitrag: Deutschlands Steuerbetrüger Streit um Steuergeheimnis und gestohlene Daten Sendung vom 4. Februar 2014 von Ilka Brecht und Thomas Vogel Anmoderation: Emanze im Elend titelte echt garstig

Mehr

Beitrag: Autofahrer abgeblitzt Radarfallen außer Kontrolle

Beitrag: Autofahrer abgeblitzt Radarfallen außer Kontrolle Manuskript Beitrag: Autofahrer abgeblitzt Radarfallen außer Kontrolle Sendung vom 2. Dezember 2014 von Andreas Baum und Janika Müller Anmoderation: Deutschland, Deine Raser. Jedes Tempolimit gilt als Freiheitsberaubung,

Mehr

Beitrag: Flüchtlingsansturm: Schaffen wir das? Städte und Gemeinden am Limit

Beitrag: Flüchtlingsansturm: Schaffen wir das? Städte und Gemeinden am Limit Manuskript Beitrag: Flüchtlingsansturm: Schaffen wir das? Städte und Gemeinden am Limit Sendung vom 22. September 2015 von Jörg Göbel, Michael Haselrieder und Sha Hua Anmoderation: Auch an diesem Wochenende

Mehr

Die Sicherheitsdebatte seit NSA, GCHQ & Co

Die Sicherheitsdebatte seit NSA, GCHQ & Co Die Sicherheitsdebatte seit NSA, GCHQ & Co Marit Hansen Stv. Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein seit NSA, GCHQ & Co Überblick Der Summer of Snowden Die Sicherheitsdebatte Fazit seit NSA,

Mehr

Beitrag: Luxusversorgung für Wahlbeamte Posten, Pensionen, Privilegien

Beitrag: Luxusversorgung für Wahlbeamte Posten, Pensionen, Privilegien Manuskript Beitrag: Luxusversorgung für Wahlbeamte Posten, Pensionen, Privilegien Sendung vom 10. Mai 2016 von Thomas Münten und Heiko Rahms Anmoderation: Lebensleistungsrente, ein großes Wort und bei

Mehr

Beitrag: Alleinerziehende in Wohnungsnot Mit Kind im Obdachlosenheim

Beitrag: Alleinerziehende in Wohnungsnot Mit Kind im Obdachlosenheim Manuskript Beitrag: Alleinerziehende in Wohnungsnot Mit Kind im Obdachlosenheim Sendung vom 3. November 2015 Von Kyo Mali Jung Anmoderation: In Deutschlands Städten wird es eng. Der Wohnungsmarkt ist angespannt,

Mehr

Beitrag: Die Truppe auf Kuschelkurs Reformen bei der Bundeswehr

Beitrag: Die Truppe auf Kuschelkurs Reformen bei der Bundeswehr Manuskript Beitrag: Die Truppe auf Kuschelkurs Reformen bei der Bundeswehr Sendung vom 3. Juni 2014 von Beate Frenkel und Martina Morawietz Anmoderation: Unsere Bundeswehr soll schöner werden. Mit Teilzeit,

Mehr

Beitrag: Unsichere Sicherheitsfirmen - Wachdienste unter Verdacht

Beitrag: Unsichere Sicherheitsfirmen - Wachdienste unter Verdacht Manuskript Beitrag: Unsichere Sicherheitsfirmen - Wachdienste unter Verdacht Sendung vom 04. November 2014 von Christian Rohde Anmoderation: Mit Sicherheit geht unser erster Beitrag Sie was an! Immer häufiger

Mehr

Beitrag: Der Fall Mollath In den Mühlen der Justiz

Beitrag: Der Fall Mollath In den Mühlen der Justiz Manuskript Beitrag: Der Fall Mollath In den Mühlen der Justiz Sendung vom 30. Juli 2013 von Michael Haselrieder und Axel Storm Anmoderation: Was passiert, wenn die Justiz schlampig arbeitet? Nichts. Nichts

Mehr

Beitrag: Kinder sterben Das Versagen der Jugendhilfe

Beitrag: Kinder sterben Das Versagen der Jugendhilfe Manuskript Beitrag: Kinder sterben Das Versagen der Jugendhilfe Sendung vom 5. Juni 2012 von Beate Frenkel und Joe Sperling Anmoderation: Die Wahrheit ist schockierend hinter einer Statistik, die vor ein

Mehr

Beitrag: Justizskandal der Augsburger Staatsanwalt? Deals mit einem Laborunternehmer

Beitrag: Justizskandal der Augsburger Staatsanwalt? Deals mit einem Laborunternehmer Manuskript Beitrag: Justizskandal der Augsburger Staatsanwalt? Deals mit einem Laborunternehmer Sendung vom 24. März 2015 von Michael Haselrieder, Steffen Judzikowski und Christian Rohde Anmoderation:

Mehr

Beitrag: Legionellen-Seuche aus dem Kühlturm Die unterschätzte Gefahr

Beitrag: Legionellen-Seuche aus dem Kühlturm Die unterschätzte Gefahr Manuskript Beitrag: Legionellen-Seuche aus dem Kühlturm Die unterschätzte Gefahr Sendung vom 10. März 2015 von Andreas Halbach Anmoderation: Stellen Sie sich vor, an einem Ort irgendwo in Deutschland gehen

Mehr

Beitrag: Reform ohne Wirkung Kaum Schutz bei Ärztepfusch

Beitrag: Reform ohne Wirkung Kaum Schutz bei Ärztepfusch Manuskript Beitrag: Reform ohne Wirkung Kaum Schutz bei Ärztepfusch Sendung vom 27. März 2012 Von Wolfgang Kramer und Dana Nowak Anmoderation: Operationsbesteck im Bauch vergessen. Künstliches Kniegelenk

Mehr

Beitrag: Aufnahme verweigert Rüde Methoden bei Privaten Krankenversicherungen

Beitrag: Aufnahme verweigert Rüde Methoden bei Privaten Krankenversicherungen Manuskript Beitrag: Aufnahme verweigert Rüde Methoden bei Privaten Krankenversicherungen Sendung vom 20. August 2013 von Jörg Göbel und Christian Rohde Anmoderation: Bundestagswahl und das in nur 33 Tagen!

Mehr

Beitrag: Umweltschaden durch Erdgasförderung Giftige Stoffe im Boden

Beitrag: Umweltschaden durch Erdgasförderung Giftige Stoffe im Boden Manuskript Beitrag: Umweltschaden durch Erdgasförderung Giftige Stoffe im Boden Sendung vom 5. Juni 2012 von Christian Wilk Anmoderation: Giftiges Benzol im Boden! Schuld sind undichte Rohre. Ausgerechnet

Mehr

Beitrag: Bedrohung durch Gülle-Flut Nitrat gefährdet Mensch und Natur

Beitrag: Bedrohung durch Gülle-Flut Nitrat gefährdet Mensch und Natur Manuskript Beitrag: Bedrohung durch Gülle-Flut Nitrat gefährdet Mensch und Natur Sendung vom 8. September 2015 von Andreas Halbach Anmoderation: Text: Das Naturschutzgebiet Sieben Quellen am Niederrhein.

Mehr