Ersti-Handbuch. Dein roter Faden durch das Rechenzentrum am RAC

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ersti-Handbuch. Dein roter Faden durch das Rechenzentrum am RAC"

Transkript

1 Rechenzentrum Ersti-Handbuch Dein roter Faden durch das Rechenzentrum am RAC Du bist neu am Campus und weist noch nicht genau, was man im Rechenzentrum alles machen kann und wie alles funktioniert? Kein Problem, alles Wichtige findest du hier kurz und kompakt.

2 Wie geht es los? Deine persönliche Rechnerkennung ist im Servicebüro in Raum B107 erhältlich (Benutzername und Passwort). Bitte beim Abholen den Studierendenausweis (notfalls die Matrikelnummer und einen anderen Lichtbildausweis) bereithalten. Mit den Zugangsdaten besteht zusätzlich Zugriff auf: mystudy (Stundenplan / Veranstaltungsanmeldung) QIS-Server (Studienbescheinigung / Notenübersicht) WLAN PC s in den Computerräumen Computerräume / PC-Pools Dir stehen am RheinAhrCampus fünf Computerräume (B112 - B115 und B117) zur Verfügung. Jeder Computerraum hat neben Windows 8.1 und Linux ein umfangreiches Software-Angebot. In jedem Raum kann gedruckt sowie gescannt werden. Bei Problemen mit Rechnern, Druckern, etc. bitte umgehend im Servicebüro (Raum B107) melden. Bitte keinesfalls versuchen das Problem selbst zu beheben! Öffnungszeiten Computerräume: vorlesungsfreie Zeit: 08:00-17:00 Uhr Vorlesungszeit: 08:00-19:00 Uhr Essen und Trinken ist in den Computerräumen nicht gestattet!

3 Wo ist was? AStA... D-Gebäude, EG, D018 AStA-Shop... D-Gebäude, EG, D015 Audimax... E-Gebäude, 1. OG, E102 Cafeteria & Mensa... E-Gebäude, EG Beratung im Stud.Werk. D-Gebäude, 1.OG, D104 Bibliothek... B-Gebäude, EG, B020 Fachschaft MuT... D-Gebäude, EG, D013 Fachschaft WiSo... D-Gebäude, EG, D012 Fundbüro/Haustechnik.. F-Gebäude, EG, F013 Prüfungsamt MuT... D-Gebäude, 1. OG, D118 Prüfungsamt WiSo... D-Gebäude, 1. OG, D108 Raum der Stille... D-Gebäude, EG, D017 Rechenzentrum... B-Gebäude, 1. OG, B107 Schließfächer... B-Gebäude, EG Selbstlernsprachlabor... B-Gebäude, EG, B (Eingang über Bibliothek ) Sprachlabor... F-Gebäude, EG, F015 Stud.- Sekretariat... D-Gebäude, 1. OG, Tutorienräume... D- und C-Gebäude, jeweils im EG

4 Das Servicebüro des Rechenzentrums (B107) Bei Fragen zu mystudy, - und Internetzugang, Hochschulausweise und anderen Fragen zur IT stehen dir die Studentischen Mitarbeiter des Servicebüro Rechenzentrum (Raum B107) mit Rat und Tat zur Seite. Darüber hinaus bitten wir dir folgenden Service: Ringbindungen Laminieren von Seiten Ausdrucke auf hochwertigem Papier Auffüllen des Druckkontos neues Kennwort beantragen Ersatzhochschulausweis beantragen Im Servicebüro des Rechenzentrums kann nur bargeldlos mit dem Hochschulausweis bezahlt werden! Druckkonto Du bekommst wie jeder Student/jede Studentin ein Druckkonto mit einem Startguthaben im Wert von bis zu 200 s/w Seiten. Wenn das Konto leer ist oder im Wert weniger als 3,00 aufweist, kann es bei uns im Servicebüro des Rechenzentrums aufgeladen werden. Das Startguthaben ist eine freiwillige Leistung der Hochschule, die Höhe kann sich von Semester zu Semester ändern und ist nicht auszahlbar.

5 Das Portal des Rechenzentrums Das Portal des Rechenzentrums enthält folgende Funktionen: mystudy (Stundenplan) Abfrage des Druckguthabens Verlustmeldung und Beantragung von Ersatz des Hochschulausweises Gültigkeitsdatum des Hochschulausweises Webmail (verwalten von s mittels Browser) mystudy mystudy ist das Online-Portal zur Verwaltung von Vorlesungen und Veranstaltungen. In mystudy kann jeder Studierende seinen eigenen Stundenplan zusammenstellen und sich für Veranstaltungen, Wahlpflichtfächer oder Sprechstunden anmelden. Zugänge für private internetfähige Geräte Der WLAN-Empfang ist nahezu flächendeckend am gesamten Campus möglich. Neben dem Standard WLAN Netz campus-wlan nehmen wir als Hochschule an der eduroam Initiative teil. Hierbei kann an unserer Hochschule und an anderen teilnehmenden Hochschulen das eduroam Netz genutzt werden.

6 Um ein Gerät mit dem WLAN zu verbinden: WLAN einschalten campus-wlan auswählen Benutzername und Passwort eingeben (bei eduroam siehe Anleitung) Hochschulausweis Der Ausweis kann als bargeldloses Zahlungsmittel in der Mensa und innerhalb der Hochschule eingesetzt werden. Hierzu wird die Karte an Aufladeterminals in der Mensa mit Bargeld aufgeladen. Du sollte dir umgehend nach Erhalt des Ausweises deine Kartennummer notieren! Dein Ausweis dient auch als Bibliotheksausweis und als Fahrkarte auf den zugelassenen Strecken im Gültigkeitsbereich des Semestertickets. Der Ausweis muss jedes Semester neu validiert werden. Dazu bitte zuvor im MyStudy- Portal prüfen, ob die Validierung bereits möglich ist / sich der Gültigkeitszeitraum verlängert hat. Pro Semester bitte nur einmal validieren! Der Ausweis sollte unbedingt in der mitausgegebenen Hülle aufbewahrt werden, um Beschädigungen zu vermeiden und die Lesbarkeit zu erhalten. Weitere Informationen zum Hochschulausweis sind unter abrufbar. Kartensperrung und Ersatz Bei Verlust deines Ausweises muss dieser gesperrt werden. Dies ist online mit Hilfe der Matrikel- und Kartennummer möglich. Eine neue Karte kann bei Verlust oder Beschädigung im Servicebüro beantragt werden. Für die Auszahlung des Guthabens auf der verlorenen Karte ist

7 die Kartennummer erforderlich. Deshalb solltest du dir unbedingt die Kartennummer vorher notieren! Bei Änderungen von Daten (z.b. Familienname) muss zuerst das zuständige Studierendensekretariat informiert werden. Zur Konfiguration eines Programms kannst du folgende Daten verwendet: Server Posteingang: Server Postausgang: mserver1.rheinahrcampus.de Typ: IMAP Port 993 SSL aktivieren mserver1.rheinahrcampus.de Typ: SMTP Port 465 SSL aktivieren Zur Authentifizierung werden auch im Postausgang die Benutzerdaten benötigt. Zum Abrufen der s kann alternativ der Webmailer unter folgendem Link genutzt werden: https://sogo.hs-koblenz.de Owncloud dein eigener Cloud - Speicher Unter https://cloud.hs-koblenz.de/ erreichst du deine Cloud mit 1 GB Speicherkapazität. Lad dir die gleichnamige App für dein Smartphone herunter.

8 Bei Fragen oder Problemen wendet euch gerne an uns: Servicebüro des Rechenzentrums (Raum B107) Telefon: / Fax: / Öffnungszeiten (Falls nicht durch Aushang anders geregelt) vorlesungsfreie Zeit: Montag Freitag 08:00-12:30 Uhr & 13:00-17:00 Uhr Vorlesungszeit: Montag Freitag 08:00-18:00 Uhr Samstag 10:00-14:00 Uhr

Ersti-Handbuch. Dein roter Faden durch das Rechenzentrum am RAC

Ersti-Handbuch. Dein roter Faden durch das Rechenzentrum am RAC Rechenzentrum Ersti-Handbuch Dein roter Faden durch das Rechenzentrum am RAC Du bist neu am Campus und weist noch nicht genau, was man im Rechenzentrum alles machen kann und wie alles funktioniert? Kein

Mehr

Seite 1 IT-EINFÜHRUNG AN DER SRH HOCHSCHULE HEIDELBERG

Seite 1 IT-EINFÜHRUNG AN DER SRH HOCHSCHULE HEIDELBERG 04.10.2017 Seite 1 04.10.2017 Seite 1 IT-EINFÜHRUNG AN DER SRH HOCHSCHULE HEIDELBERG AGENDA Campus-Webportal / Mobile Apps (Stundenplan, Prüfungen, etc.) Hochschulnetzwerk (WLAN, PC-Pool) E-Mail und Office365

Mehr

Kurzportrait des Rechenzentrums

Kurzportrait des Rechenzentrums Kurzportrait des Rechenzentrums Wintersemester 2014/2015 Christopher Kaschke Universität Augsburg Rechenzentrum Leistungen des Rechenzentrums RZ-Benutzerkennung Ermöglicht den Zugriff auf die meisten IT-Angebote

Mehr

Drucken für Studierende des DHBW CAS. Anleitung

Drucken für Studierende des DHBW CAS. Anleitung Drucken für Studierende des DHBW CAS Anleitung Inhaltsverzeichnis Allgemeines... 3 Wie funktioniert das Drucken?... 3 Drucken von einem lokalen PC aus... 3 Drucken von zu Hause aus... 3 So erhalten Sie

Mehr

IT-Dienste an der Fakultät V. Ein kompakter Überblick für Studierende

IT-Dienste an der Fakultät V. Ein kompakter Überblick für Studierende IT-Dienste an der Fakultät V Ein kompakter Überblick für Studierende Gerhard Becker, 23.03.2015 Inhaltsverzeichnis Personal Räumlichkeiten ITServiceDesk Kleefeld Benutzerkennung Mail-Postfach Hochschul-IT

Mehr

IT an der KHSB. Eine Einführung

IT an der KHSB. Eine Einführung IT an der KHSB Eine Einführung Dienste und Angebote Grundsätzlich: Studentische KHSB-Mailadresse QIS WebSIS Lernplattform Moodle (auch per App möglich) Optional: WLAN Fernzugriff Medienwerkstatt PC-Pool,

Mehr

Registrierung für den Hochschul-Account des Rechenzentrums

Registrierung für den Hochschul-Account des Rechenzentrums Registrierung für den Hochschul-Account des Rechenzentrums Voraussetzung: Sie benötigen für die Registrierung einen Rechner mit Internetzugang und einen Internet-Browser (am besten Firefox oder InternetExplorer);

Mehr

Anleitung zu Konica Minolta BHC754e

Anleitung zu Konica Minolta BHC754e Anleitung zu Konica Minolta BHC754e // DHBW Heilbronn / IT-Services Hinweis: Die Dokumentation wird kontinuierlich erweitert und verbessert. Deshalb sollten Sie bei Problemen einen Blick in die aktuellste

Mehr

Seite 1 IT-EINFÜHRUNG AN DER SRH HOCHSCHULE HEIDELBERG

Seite 1 IT-EINFÜHRUNG AN DER SRH HOCHSCHULE HEIDELBERG 21.10.2016 Seite 1 21.10.2016 Seite 1 IT-EINFÜHRUNG AN DER SRH HOCHSCHULE HEIDELBERG AGENDA Campus-Webportal / Mobile Apps (Stundenplan, Prüfungen, etc.) Hochschulnetzwerk (WLAN, PC-Pool) E-Mail und Web-Applikationen

Mehr

Individuelle Helferkreis-Greifenberg einrichten

Individuelle  Helferkreis-Greifenberg einrichten Individuelle E-Mail Helferkreis-Greifenberg einrichten 1. Als Koordinator eigene E-Mail vorname.nachname@helferkreis-greifenberg.de erhalten Beantragen Sie bitte Ihre individuelle E-Mail bei webmaster@helferkreis-greifenberg.de

Mehr

Neues System an der BO

Neues  System an der BO Datenverarbeitungszentrale Neues email System an der BO Liebe Nutzer des email Dienstes an der BO. Wir haben ein neues Mail System installiert, welches wir vor Inbetriebnahme testen möchten. Dazu bitten

Mehr

Zentrale IT-Datendienste an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Zentrale IT-Datendienste an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen Zentrale IT-Datendienste an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen Nadine Bauser Informationszentrum, Abt. Medien Karl Leibold Gerhard Merk 1 Ansprechpartner IT und Medien Informationszentrum Leitung: Jakob

Mehr

Konfigurationsanleitung -Dienst privat

Konfigurationsanleitung  -Dienst privat IT Support support@citynet.at T +43 5223 5855 210 Konfigurationsanleitung E-Mail-Dienst privat Allgemeine Information Diese Anleitung dient als Unterstützung zur Einrichtung des E-Mail-Dienstes zum Abrufen,

Mehr

STRATO Mail Einrichtung Windows Live Mail

STRATO Mail Einrichtung Windows Live Mail STRATO Mail Einrichtung Windows Live Mail Einrichtung Ihrer E-Mail Adresse bei STRATO Willkommen bei STRATO! Wir freuen uns, Sie als Kunden begrüßen zu dürfen. Mit der folgenden Anleitung möchten wir Ihnen

Mehr

Herzlich Willkommen an der Fakultät Geoinformation!

Herzlich Willkommen an der Fakultät Geoinformation! Herzlich Willkommen an der! 2017 1 ERSTSEMESTER-EINFÜHRUNG VORBEREITUNGSKURS INFORMATIK NETZWERKE UND SERVER DER FAKULTÄT GEOINFORMATION Informatik II (Programmierung) Wintersemester 2017 INHALT Benutzerkennung

Mehr

FIRST THINGS FIRST! 09/2017. Überblick über alle Dienste der Hochschule Mainz. TECHNIK GESTALTUNG WIRTSCHAFT

FIRST THINGS FIRST! 09/2017. Überblick über alle Dienste der Hochschule Mainz. TECHNIK GESTALTUNG WIRTSCHAFT 09/2017 FIRST THINGS FIRST! TECHNIK GESTALTUNG WIRTSCHAFT Überblick über alle Dienste der Hochschule Mainz. Der blaue Bogen mit dem Erst-Passwort und dem Benutzernamen des IT-Accounts. IT-Account Ihr persönlicher

Mehr

DAS UNIVERSITÄTSRECHENZENTRUM IT-DIENSTE FÜR STUDIERENDE DER UNIVERSITÄT LEIPZIG

DAS UNIVERSITÄTSRECHENZENTRUM IT-DIENSTE FÜR STUDIERENDE DER UNIVERSITÄT LEIPZIG DAS UNIVERSITÄTSRECHENZENTRUM IT-DIENSTE FÜR STUDIERENDE DER UNIVERSITÄT LEIPZIG Informationen zu UniCard, Campus-Netzwerk, PC-Pools, Software & mehr Inhalt dieser Präsentation Kurzvorstellung URZ UniCard

Mehr

Essen à la Karte. geht s.

Essen à la Karte. geht s. bargeldlos bezahlen Kleingeld immer passend! In allen Mensen und Cafeterien, an vielen Waschautomaten oder Kopierern einfach und bequem mit Studierendenausweis oder Chipkarte bezahlen! Essen à la Karte

Mehr

EDUROAM. » in der vorlesungsfreien Zeit: Mo Fr 8 16 Uhr. in der Vorlesungszeit: Mo Fr 8 18 Uhr

EDUROAM. »  in der vorlesungsfreien Zeit: Mo Fr 8 16 Uhr. in der Vorlesungszeit: Mo Fr 8 18 Uhr Medien- und Informationszentrum Leuphana Universität Lüneburg Scharnhorststraße 1, 21335 Lüneburg Tel. 04131 677-1222 (Tutorteam/Information)» www.leuphana.de/miz Öffnungszeiten der Standorte: Campus Scharnhorststraße,

Mehr

A1 -Einstellungen Windows 8 Mail

A1  -Einstellungen Windows 8 Mail Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Windows 8 Mail Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel. Alternativ

Mehr

Schnellstart- Anleitung für Windows

Schnellstart- Anleitung für Windows Schnellstart-Anleitung für Windows SCHNELL- START- ANLEITUNG! Schnellstart- Anleitung für Windows 1. Installation der Hardware Verbinden Sie die Überwachungskamera mit dem LAN-Kabel und stecken dieses

Mehr

Wegweiser HRZ-Services und Goethe-Card für Studierende

Wegweiser HRZ-Services und Goethe-Card für Studierende Wegweiser HRZ-Services und Goethe-Card für Studierende Hochschulrechenzentrum der Goethe-Universität IMPRESSUM Hochschulrechenzentrum (HRZ) Goethe-Universität Frankfurt am Main Theodor-W.-Adorno-Platz

Mehr

Zentrale IT-Datendienste an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Zentrale IT-Datendienste an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen Zentrale IT-Datendienste an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen Nadine Bauser Informationszentrum, Abt. Medien Karl Leibold Gerhard Merk 1 Ansprechpartner IT und Medien Informationszentrum Leitung: Jakob

Mehr

Konfiguration von Outlook 2010

Konfiguration von Outlook 2010 {tip4u://096} Version 2 Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung (ZEDAT) www.zedat.fu-berlin.de Konfiguration von Outlook 2010 Zu jedem FU Account gehört auch ein E-Mail-Postfach bei der ZEDAT. Auf dieses

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Thunderbird Version 17.x bis 24.x

A1 E-Mail-Einstellungen Thunderbird Version 17.x bis 24.x Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Thunderbird Version 17.x bis 24.x Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN. STEP WiSe'16. WLAN und VPN

HERZLICH WILLKOMMEN. STEP WiSe'16. WLAN und VPN HERZLICH WILLKOMMEN STEP WiSe'16 WLAN und VPN Seite 1 Jens Wambsganß IT-Services TH Mittelhessen its@thm.de Seite 2 WLAN Seite 3 Bild-Quelle: http://randommization.com/2013/10/17/home-is-where-your-wifi-connects-automatically/

Mehr

STRATO Mail Einrichtung Windows Live Mail

STRATO Mail Einrichtung Windows Live Mail STRATO Mail Einrichtung Windows Live Mail 2. Nutzung der neu angelegten E-Mail Adresse mit Ihrem E-Mail Programm Um über Ihr neu angelegtes E-Mail Postfach bzw. Ihre E-Mail Adresse nun E-Mails senden und

Mehr

So richten Sie Ihr in Microsoft Outlook 2010 oder 2013 ein.

So richten Sie Ihr in Microsoft Outlook 2010 oder 2013 ein. So richten Sie Ihr E-Mail-Konto @t-online.de in Microsoft Outlook 2010 oder 2013 ein. Das benötigen Sie: einen PC mit aktiver Online-Verbindung die Adresse Ihres E-Mail-Kontos @t-online.de, z. B. beispiel-mail@t-online.de

Mehr

Informationen zum Druck-, Kopier- und Scan-Service

Informationen zum Druck-, Kopier- und Scan-Service Informationen zum Druck-, Kopier- und Scan-Service Die Erstellung von Lehrmaterialien durch Drucken, Scannen und Kopieren sind wichtige und häufig durchgeführte Arbeitsvorgänge für Studierende und Lehrende.

Mehr

Einrichtung von Outlook 2007

Einrichtung von Outlook 2007 Einrichtung von Outlook 2007 Schritt 1 - Kontoeinstellungen Starten Sie Outlook 2007. Klicken Sie in der obersten Leiste des Programms auf Extras und dann auf Kontoeinstellungen. Klicken Sie nun auf die

Mehr

IT-Dienste an der Fakultät V. Ein kompakter Überblick für Studierende

IT-Dienste an der Fakultät V. Ein kompakter Überblick für Studierende IT-Dienste an der Fakultät V Ein kompakter Überblick für Studierende Gerhard Becker, 01.09.2015 Inhaltsverzeichnis Personal Räumlichkeiten ITServiceDesk Kleefeld Benutzerkennung Mail-Postfach Hochschul-IT

Mehr

Client-Programm einrichten Mozilla Thunderbird

Client-Programm einrichten Mozilla Thunderbird E-Mail Client-Programm einrichten Mozilla Thunderbird In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen wie Sie Konto einrichten. Mozilla Thunderbird für Ihr E-Mail- Falls Sie bereits ein E-Mail-Konto eingerichtet

Mehr

CIP-Pool der Informatik

CIP-Pool der Informatik CIP-Pool der Informatik Simon Ruderich Department Informatik Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg 12. Oktober 2015 Simon Ruderich (Dept. Informatik) CIP-Pool der Informatik

Mehr

E-Mail Adressen der BA Leipzig

E-Mail Adressen der BA Leipzig E-Mail Adressen der BA Jeder Student der BA bekommt mit Beginn des Studiums eine E-Mail Adresse zugeteilt. Diese wird zur internen Kommunikation im Kurs, von der Akademie und deren Dozenten zur Verteilung

Mehr

Allgemeine Hinweise Unterschied von Exchange und IMAP Einrichten von Outlook 2007/2010 als Exchange- -Konto... 4

Allgemeine Hinweise Unterschied von Exchange und IMAP Einrichten von Outlook 2007/2010 als Exchange- -Konto... 4 Einrichtung eines Mail-Clients für Office365 Mail-System der KPH Wien/Krems Ihre Zugangsdaten zum Mail-Account sind dieselben, die Sie für PH-Online verwenden (Benutzername und Passwort). Ihre E-Mail-Adresse

Mehr

Erstsemestereinführung Sommersemester 2012/13

Erstsemestereinführung Sommersemester 2012/13 Erstsemestereinführung Sommersemester 2012/13 Max Kontak Jean Zimmermann fsr.math und FSR Physik Universität Siegen 08.04.2013 Max, Jean (fsr.math & FSR Physik) ESE SS 2013 08.04.2013 1 / 21 Zeitplan Zeit

Mehr

Anleitung Nutzung eduroam

Anleitung Nutzung eduroam Anleitung Nutzung eduroam Freigegeben von HoSch am 07.10.2015 Seite 1 von 11 Inhalt 1. Eduroam... 3 2. Installationsassistent eduroam CAT... 4 2.1. Microsoft Installation... 4 2.2. MAC OS X Installation...

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen für Apple ipad

A1 E-Mail-Einstellungen für Apple ipad Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen für Apple ipad Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Einfach Informationen schneller zum Ziel. und anschließend auf Konto hinzufügen. Mit

Mehr

Kurzanleitung. Name: Datum: Klasse: Blatt Nr.: 1/5 Lfd. Nr.:

Kurzanleitung. Name: Datum: Klasse: Blatt Nr.: 1/5 Lfd. Nr.: Name: Datum: Klasse: Blatt Nr.: 1/5 Lfd. Nr.: MAILS KOPIEREN MIT MAILSTORE HOME Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung begleitet Sie beim Kopiervorgang Ihrer Mails von einem anderen Server (zum Beispiel dem

Mehr

INTERNETVORTRAG ZUM STUDIENGANG WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK

INTERNETVORTRAG ZUM STUDIENGANG WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK INTERNETVORTRAG ZUM STUDIENGANG WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK 1 DER FACHSCHAFT WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK HWS 2016/2017 B. Sc. Wirtschaftspädagogik Agenda 2 1. Das Uni-Netzwerk 2. Studierendenwerk 3. Homepages der Lehrstühle

Mehr

Europäische Wirtschafts- und Sprachenakademie GmbH. Cologne Business School. IT-Handbuch

Europäische Wirtschafts- und Sprachenakademie GmbH. Cologne Business School. IT-Handbuch Europäische Wirtschafts- und Sprachenakademie GmbH & Cologne Business School IT-Handbuch Version 5.0 Stand Juni 2014 Themenübersicht: 1. WLAN Konfiguration... 3 2. Internet-Zugang... 9 3. Email... 13 4.

Mehr

Eduroam Einrichtung bei Android-Geräten mittels EduroamCAT

Eduroam Einrichtung bei Android-Geräten mittels EduroamCAT Eduroam Einrichtung bei Android-Geräten mittels EduroamCAT Felizitas Heinebrodt Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg DokID: RZ_5440_HR_EduroamCAT-Android_public,

Mehr

Studierendensekretariat Zahlungshinweise zum Sommersemester 2015

Studierendensekretariat Zahlungshinweise zum Sommersemester 2015 Studierendensekretariat Zahlungshinweise zum Sommersemester 2015 Bitte überweisen Sie den Semesterbeitrag in Höhe von 243,40 EUR auf folgendes Konto: Bankverbindung: EMPFÄNGER: Deutsche Sporthochschule

Mehr

Die Web- (und andere) Welten der FH Kiel

Die Web- (und andere) Welten der FH Kiel Die Web- (und andere) Welten der FH Kiel Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2018 Seite Für alle IT-Systeme der FH-Kiel haben Sie heute bereits Ihre Zugangsdaten erhalten: Benutzername: vorname.nachname@student.fh-kiel.de

Mehr

Die multifunktionale Chipkarte an der Hochschule Aalen. Eine Anleitung zum Umgang mit der Chipkarte

Die multifunktionale Chipkarte an der Hochschule Aalen. Eine Anleitung zum Umgang mit der Chipkarte Die multifunktionale Chipkarte an der Hochschule Aalen Eine Anleitung zum Umgang mit der Chipkarte Inhalt 1. Einleitung 2. Kartentechnik und Kartenpflege 3. Chipkarte aufwerten / Geldbetrag laden 4. Kopieren

Mehr

Anleitung zu Konica Minolta BHC754e

Anleitung zu Konica Minolta BHC754e Anleitung zu Konica Minolta BHC754e // DHBW Heilbronn / IT-Services Hinweis: Die Dokumentation wird kontinuierlich erweitert und verbessert. Deshalb sollten Sie bei Problemen einen Blick in die aktuellste

Mehr

Anleitung Nutzung eduroam

Anleitung Nutzung eduroam Anleitung Nutzung eduroam Freigegeben von HoSch am 07.10.2015 Seite 1 von 12 Inhalt 1. Eduroam... 3 2. Installationsassistent eduroam CAT... 4 2.1. Microsoft Installation... 4 2.2. MAC OS X Installation...

Mehr

Gewusst wie - Gewusst wo!

Gewusst wie - Gewusst wo! Gewusst wie - Gewusst wo! Wegweiser für Studierende IB Referat für Prüfungen Stand: 04/2014 Schritte zu Beginn des Studiums 1. Campus-Karte und tubit-zugang besorgen Die Campuskarte vereint den Studierendenausweis

Mehr

UNI-Card. Kontaktloser Prozessorchip - eingeschlossen sind eine Geldbörse und eine sog. Subventionsbörse (zum Passbild der/des

UNI-Card. Kontaktloser Prozessorchip - eingeschlossen sind eine Geldbörse und eine sog. Subventionsbörse (zum Passbild der/des Aussehen und Inhalte Die UNI-Card der Universität enthält folgende Elemente. Auf der Vorderseite: UNI-Card Informationen über Funktionen und Einsatz der Chip-Karte an der Universität Hildesheim Kopfleiste

Mehr

WELCOME TO WIN SETUP. (deine RZ-Kennung bekommst du bei erstmaliger Anmeldung auf dem QIS-Server)

WELCOME TO WIN SETUP. (deine RZ-Kennung bekommst du bei erstmaliger Anmeldung auf dem QIS-Server) WELCOME TO WIN SETUP Herzlich Willkommen im Studiengang Wirtschaftsinformatik der Universität Augsburg. Du hast deine RZ-Kennung bereits bekommen? Dann kannst du gleich starten (deine RZ-Kennung bekommst

Mehr

Abteilung Studium- und Lehre DEIN STUDIENAUSWEIS

Abteilung Studium- und Lehre DEIN STUDIENAUSWEIS Erstinformationen Abteilung Studium- und Lehre DEIN STUDIENAUSWEIS Was ist drauf? Foto Name und Matrikelnummer Semesterticket und HEIMVORTEIL Unterschrift SUB Nutzernummer und Barcode für die Buchleihe

Mehr

Anleitung IMAP Konfiguration -Client Public

Anleitung IMAP Konfiguration  -Client Public Anleitung IMAP Konfiguration E-Mail-Client Public Diese Anleitung richtet sich an alle Studierenden die ihr E-Mail-Konto auf dem Mail-Server (Public) der Universität Hamburg haben In der folgenden Anleitung

Mehr

Outputmanagement Bedienung der neuen Multifunktionsgeräte von Canon Informationen für Studierende

Outputmanagement Bedienung der neuen Multifunktionsgeräte von Canon Informationen für Studierende Outputmanagement Bedienung der neuen Multifunktionsgeräte von Canon Informationen für Studierende Stand: 13.10.2010 Mit Beginn des WS 2010/2011 werden an unserer Hochschule neue Multifunktionsgeräte von

Mehr

Einrichten Ihres IMAP -Kontos

Einrichten Ihres IMAP  -Kontos Einrichten Ihres IMAP E-Mail-Kontos HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 70 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue 38 2034

Mehr

IKM Wo finde ich das?

IKM Wo finde ich das? Einführung für neue Studierende im Fachbereich Gestaltung Vorstellung des IKM (Information, Kommunikation, Medien) Und der IT-Dienste der FH Bielefeld Wintersemester 2015/16 IKM Wo finde ich das? 2 / 16

Mehr

Nutzung der IT-Services der Fachhochschule Bielefeld. Eine Einführung für neue Studierende. Sabine Demoliner 9/2013

Nutzung der IT-Services der Fachhochschule Bielefeld. Eine Einführung für neue Studierende. Sabine Demoliner 9/2013 Nutzung der IT-Services der Fachhochschule Bielefeld Eine Einführung für neue Studierende Sabine Demoliner 9/2013 Übersicht FHCard Räumlichkeiten Benutzername / E-Mail IT-Services Zertifizierungen / Software

Mehr

Anleitung. Drucken Scannen Kopieren

Anleitung. Drucken Scannen Kopieren Anleitung Drucken Scannen Kopieren Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 3 2 Budgetverwaltung... 3 2.1 Aufbuchung/Abbuchung des Budgets... 4 2.2 Verlust des Studienausweises... 4 2.3 Alte Copykarten... 4

Mehr

Die digitalen Angebote des ZIM Elektronisches Vorlesungsverzeichnis, Veranstaltungsbelegung und Prüfungsanmeldung

Die digitalen Angebote des ZIM Elektronisches Vorlesungsverzeichnis, Veranstaltungsbelegung und Prüfungsanmeldung Die digitalen Angebote des ZIM Elektronisches Vorlesungsverzeichnis, Veranstaltungsbelegung und Prüfungsanmeldung - Zentrum für Informations- und Mediendienste - - Campusmanagement - Shahab Azhdari, Malte

Mehr

Die digitalen Angebote des ZIM Elektronisches Vorlesungsverzeichnis, Veranstaltungsbelegung und Prüfungsanmeldung

Die digitalen Angebote des ZIM Elektronisches Vorlesungsverzeichnis, Veranstaltungsbelegung und Prüfungsanmeldung Die digitalen Angebote des ZIM Elektronisches Vorlesungsverzeichnis, Veranstaltungsbelegung und Prüfungsanmeldung - Zentrum für Informations- und Mediendienste - - Campusmanagement - Shahab Azhdari, Malte

Mehr

Nachstehend finden Sie eine detaillierte Schritt für Schritt Anleitung um Ihren -Account in Mozilla Thunderbird einzurichten.

Nachstehend finden Sie eine detaillierte Schritt für Schritt Anleitung um Ihren  -Account in Mozilla Thunderbird einzurichten. Anleitung zum Einrichten Ihres E-Mail-Kontos in Mozilla Thunderbird Nachstehend finden Sie eine detaillierte Schritt für Schritt Anleitung um Ihren E-Mail-Account in Mozilla Thunderbird einzurichten. Serveradressen

Mehr

Vorstellung des IT Service Center (ITSC)

Vorstellung des IT Service Center (ITSC) Vorstellung des IT Service Center (ITSC) Web: itsc.fhws.de Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt Dienstleistungen des ITSC Begleitung des digitalen Student-Lifecycle Studentenportal

Mehr

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben!

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben! IMAP EINSTELLUNGEN E Mail Adresse : Art des Mailservers / Protokoll: AllesIhrWunsch@IhreDomain.de IMAP SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw. 587) IMAP Server / Posteingangsserver:

Mehr

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben!

Das nachfolgende Konfigurationsbeispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein IMAP Postfach eingerichtet haben! IMAP EINSTELLUNGEN E Mail Adresse : Art des Mailservers / Protokoll: AllesIhrWunsch@IhreDomain.de IMAP SMTP Server / Postausgangsserver: IhreDomain.de (Port: 25 bzw. 587) IMAP Server / Posteingangsserver:

Mehr

Technische Ausstattung an der Fakultät für Gesundheit und Soziales. Überblick Technik

Technische Ausstattung an der Fakultät für Gesundheit und Soziales. Überblick Technik Technische Ausstattung an der Fakultät für Gesundheit und Soziales Überblick Technik Technik Team Linz Leitung : Matschy Alexander Technik: Riedl Johannes Technik: Schinagl Andreas Technik: Stürmer Alexander

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Microsoft Outlook 2013

A1 E-Mail-Einstellungen Microsoft Outlook 2013 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Microsoft Outlook 2013 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Alternativ sehen Sie auf

Mehr

Anleitung. FollowMe-Drucken

Anleitung. FollowMe-Drucken Anleitung FollowMe-Drucken auf Mac OS X Rechenzentrum WLAN-/VPN-Support Universitätsplatz 1 31141 Hildesheim Tel.: +495121-883/92870 Version: 2.0 17.11.2017 Um über WLAN oder das VPN drucken zu können,

Mehr

Erstsemester-Informationsveranstaltung Portal², ILIAS und Webmailer

Erstsemester-Informationsveranstaltung Portal², ILIAS und Webmailer Erstsemester-Informationsveranstaltung Portal², ILIAS und Webmailer Erstsemester-Infoveranstaltung 1 Uni-Kennung/Passwort Mit Immatrikulation erhalten Kennung Initialpasswort E-Mail-Adresse und Alias Passwort

Mehr

Einführung in die Rechnerpool Nutzung

Einführung in die Rechnerpool Nutzung Orientierungs-Phase 2016 11. Oktober 2016 Einführung in die Rechnerpool Nutzung René Schubert, Peter Resch 11.10.2016 2 1 Wegweiser DV-Systeme an der TU Dortmund Übersicht der Zuständigkeiten (vereinfachte

Mehr

ORDNUNG ZUR NUTZUNG DER CAMPUSCARD

ORDNUNG ZUR NUTZUNG DER CAMPUSCARD ORDNUNG ZUR NUTZUNG DER CAMPUSCARD beschlossen in der 142. Sitzung des Senats am 24.10.2012 AMBl. der Universität Osnabrück Nr. 07/2012 vom 27.11.2012, S. 771 2 I N H A L T : 1 Begriffsbestimmung... 3

Mehr

Internet-Zugang per WLAN mit dem Leuphana Account auch an anderen Universitäten

Internet-Zugang per WLAN mit dem Leuphana Account auch an anderen Universitäten Internet-Zugang per WLAN mit dem Leuphana Account auch an anderen Universitäten INHALT Thema Seite Inhalt 3 Allgemeines 5 Was ist eduroam? 6 Verbreitung von eduroam 7 Vorbereitung und Nutzung unter Windows

Mehr

Nutzung der IT-Services an der Fachhochschule Bielefeld 09/2015

Nutzung der IT-Services an der Fachhochschule Bielefeld 09/2015 Nutzung der IT-Services an der Fachhochschule Bielefeld 09/2015 Übersicht Räumlichkeiten Benutzername / E-Mail FHCard IT-Services Zertifizierungen / Software Ansprechpartner 2 Nutzung der IT-Services der

Mehr

Anleitung IMAP Konfiguration -Client Mailhost

Anleitung IMAP Konfiguration  -Client Mailhost Anleitung IMAP Konfiguration E-Mail-Client Mailhost Diese Anleitung richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die ihr E-Mail-Konto auf dem Mail-Server (Mailhost) der Universität Hamburg haben.

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2013

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2013 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2013 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel. Alternativ

Mehr

E-Mailprogramm Einrichten

E-Mailprogramm Einrichten E-Mailprogramm Einrichten Inhaltsverzeichnis Benutzername / Posteingang / Postausgang... 2 Ports: Posteingangs- / Postausgangsserver... 2 Empfang/Posteingang:... 2 Maximale Grösse pro E-Mail... 2 Unterschied

Mehr

Thema: mit OpenXchange

Thema:  mit OpenXchange Anleitung für die Nutzung des Webmail-Portals (Stand 11/2014) Thema: E-Mail mit OpenXchange Für alle Studierende und externe Lehrbeauftragte steht ein Webmail-Portal zur Verfügung, über das auf das hochschuleigene

Mehr

E-Mail Nutzen Einrichten Verwalten

E-Mail Nutzen Einrichten Verwalten E-Mail Nutzen Einrichten Verwalten Diese Anleitung beschreibt das Vorgehen zum Ändern des E-Mail Passworts, einrichten von Weiterleitungen und Abwesenheitsnotizen, sowie zum Einrichten von E-Mailsoftware

Mehr

EINFÜHRUNGSTAGE SCHULMUSIK 2009

EINFÜHRUNGSTAGE SCHULMUSIK 2009 EINFÜHRUNGSTAGE SCHULMUSIK 2009 COMPUTERNUTZUNG Wo befinden sich Computerräume? Luisenstraße 1. Stock, L120 Gasteig 4. Stock, 4.115 Wo gibt es weitere öffentliche PCs? Lesesaal der Bibliothek 13.10.2009

Mehr

Fachbereichsübergreifende Online-Dienste. Things First! Technik gestaltung Wirtschaft

Fachbereichsübergreifende Online-Dienste. Things First! Technik gestaltung Wirtschaft 03/2016 First Things First! Technik gestaltung Wirtschaft Schritt-für-Schritt Anleitung für die Anmeldung zu Online -Diensten der Hochschule Mainz. Der blaue Bogen mit dem Erst-Passwort und dem Benutzernamen

Mehr

Erstsemester Einführungsveranstaltung. Freitag

Erstsemester Einführungsveranstaltung. Freitag Erstsemester Einführungsveranstaltung Freitag 2 Info-Frühstück Wochenplan Einführungswoche Abkürzungen HSD E-Mail-Konto Stundenplan Infoscreen 3 4 Info-Frühstück Wochenplan Einführungswoche Abkürzungen

Mehr

Dennis Messer, Markus Fleige, Simon Frübis GbR. Infodokument. Konfiguration. Einstellungen & Webmailer

Dennis Messer, Markus Fleige, Simon Frübis GbR. Infodokument.  Konfiguration. Einstellungen & Webmailer Dennis Messer, Markus Fleige, Simon Frübis GbR Infodokument Einstellungen & Webmailer Allgemeine Informationen Im Rahmen dieses Dokumentes möchten wir Sie ausführlich über die Konfiguration Ihres Mail-Programms

Mehr

Client-Programm einrichten Microsoft Live Mail 2012

Client-Programm einrichten Microsoft Live Mail 2012 E-Mail Client-Programm einrichten Microsoft Live Mail 2012 In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen wie Sie Konto einrichten. Microsoft Live Mail 2012 für Ihr E-Mail- Falls Sie bereits ein E-Mail-Konto eingerichtet

Mehr

Nachfolgend können Sie die Serveradressen einsehen, deren Eingabe in Ihrem -Programm für den Empfang und Versand von s erforderlich ist.

Nachfolgend können Sie die Serveradressen einsehen, deren Eingabe in Ihrem  -Programm für den Empfang und Versand von  s erforderlich ist. Mail-Konto in Microsoft Outlook für Mac 2016 einrichten Hier finden Sie eine detaillierte Schritt für Schritt Anleitung über das Einrichten eines E-Mail- Kontos in Microsoft Outlook für Mac 2016. Serveradressen

Mehr

RZ Rechenzentrum. Zentrum für Kommunikation und Information. Hochschule Konstanz. Technik, Wirtschaft und Gestaltung.

RZ Rechenzentrum. Zentrum für Kommunikation und Information. Hochschule Konstanz. Technik, Wirtschaft und Gestaltung. Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung Rechenzentrum Aufgaben Lageplan Personal Öffnungszeiten RZ Helpdesk RZ Studentensupport Infos Rechnerräume Dienste Zugang außerhalb der Öffnungszeiten

Mehr

Anleitung NetCom Mail Service

Anleitung NetCom Mail Service Ein Unternehmen der EnBW Anleitung NetCom Mail Service E-Mail-Konto in Windows 8 Mail einrichten - POP3 und IMAP Stand 03/2017 Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ihr E-Mail-Konto in Windows 8 Mail einrichten.

Mehr

Outlook Express. Einrichten des Zugangs per Outlook Express (IMAP ) Klicken Sie auf "E Mail Konto erstellen" um ein neues E Mail Konto einzurichten.

Outlook Express. Einrichten des Zugangs per Outlook Express (IMAP ) Klicken Sie auf E Mail Konto erstellen um ein neues E Mail Konto einzurichten. Outlook Express Einrichten des Zugangs per Outlook Express (IMAP ) Klicken Sie auf "E Mail Konto erstellen" um ein neues E Mail Konto einzurichten. Unter "Angezeigter Name" tragen Sie bitte den Namen ein,

Mehr

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2007

A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2007 Konfigurationsanleitung Einfach A1. A1 E-Mail-Einstellungen Outlook 2007 Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf Informationen und anschließend auf Konto hinzufügen. Einfach schneller zum Ziel. Alternativ

Mehr

Client-Programm einrichten Apple Mail (OS X)

Client-Programm einrichten Apple Mail (OS X) E-Mail Client-Programm einrichten Apple Mail (OS X) In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen wie Sie in Apple Mail ein neues E-Mail-Konto anlegen oder ein bestehendes Konto konfigurieren können. (Hinweis:

Mehr

UNIVERSITÄTS- RECHENZENTRUM LEIPZIG. Informationen zu UniCard, Campus-Netzwerk, PC-Pools, Software und mehr

UNIVERSITÄTS- RECHENZENTRUM LEIPZIG. Informationen zu UniCard, Campus-Netzwerk, PC-Pools, Software und mehr UNIVERSITÄTS- RECHENZENTRUM LEIPZIG Informationen zu UniCard, Campus-Netzwerk, PC-Pools, Software und mehr Was ist das Universitätsrechenzentrum? Das URZ ist das Service- und Kompetenzzentrum und die zentrale

Mehr

IT-Dienste an der Fakultät V. Ein kompakter Überblick für Personal

IT-Dienste an der Fakultät V. Ein kompakter Überblick für Personal IT-Dienste an der Fakultät V Ein kompakter Überblick für Personal Gerhard Becker, 01.09.2015 Inhaltsverzeichnis Personal Räumlichkeiten ITServiceDesk Kleefeld Benutzerkennung Mail-Postfach Hochschul-IT

Mehr

Vorstellung des IT Service Center (ITSC)

Vorstellung des IT Service Center (ITSC) Vorstellung des IT Service Center (ITSC) Web: itsc.fhws.de Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt Dienstleistungen des ITSC Begleitung des digitalen Student-Lifecycle Studentenportal

Mehr

Informationen zur Einschreibung an der DSHS Köln

Informationen zur Einschreibung an der DSHS Köln Informationen zur Einschreibung an der DSHS Köln Die Immatrikulation (Einschreibung) erfolgt schriftlich! Nach Erhalt einer Zulassung teilen Sie uns bitte schnellstmöglich per E-Mail mit, ob Sie den Master-

Mehr

Informationen zu WLAN, und Co

Informationen zu WLAN,  und Co . Damit Ihnen der Studienstart gut gelingt, haben wir für Sie Informationen rund um die Nutzung von WLAN, E-Mail und anderen IT-Diensten der Hochschule zusammengestellt. Benutzerkonto Für die meisten IT-Dienste

Mehr

Webmail piaristengymnasium.at

Webmail piaristengymnasium.at Webmail piaristengymnasium.at http://campus.piakrems.ac.at Benutzername: familienname.vorname Kennwort: *********** (siehe Infoblatt) Einstellungen für Mailprogramm (zb.: Outlook, Thunderbird, ) IMAP Port

Mehr

Email Konfigurieren mit Mozilla Thunderbird

Email Konfigurieren mit Mozilla Thunderbird Email Konfigurieren mit Mozilla Thunderbird Mozilla Thunderbird ist für Windows, Mac und Linux / *BSD erhältlich. Diese Anleitung wurde auf Windows erstellt, die Einrichtung und Bedienung auf anderen Systemen

Mehr

Eduroam Einrichtung unter Windows 8

Eduroam Einrichtung unter Windows 8 Eduroam Einrichtung unter Windows 8 Felizitas Heinebrodt Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg DokID: RZ_5406_HR_EduRoam-Win8_public, Vers. 8, 23.01.2018, RZ/THN

Mehr

Überblick über die IT-Infrastruktur. DI (FH) Harald Kaiss DI Dr. Harald Krottmaier Wolfgang Rauchenschwandtner

Überblick über die IT-Infrastruktur. DI (FH) Harald Kaiss DI Dr. Harald Krottmaier Wolfgang Rauchenschwandtner Überblick über die IT-Infrastruktur DI (FH) Harald Kaiss DI Dr. Harald Krottmaier Wolfgang Rauchenschwandtner Agenda Überblick Systeme Verwendung privater Geräte Bibliothek Kontakt Agenda Überblick Systeme

Mehr

MIT DEM BTU-COLLEGE ERFOLGREICH INS STUDIUM STARTEN. www.b-tu.de 1

MIT DEM BTU-COLLEGE ERFOLGREICH INS STUDIUM STARTEN. www.b-tu.de 1 MIT DEM BTU-COLLEGE ERFOLGREICH INS STUDIUM STARTEN www.b-tu.de 1 Zentrum für Studierendengewinnung und Studienvorbereitung - College IT-DIENSTE DER BTU Dipl.-Inf. Michael Vogel Tutor Informatik Investition

Mehr

Eduroam Einrichtung unter Windows7

Eduroam Einrichtung unter Windows7 Eduroam Einrichtung unter Windows7 Felizitas Heinebrodt Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg DokID: RZ_5405_HR_EduRoam-Win7_public, Vers. 15, 23.01.2018, RZ/THN

Mehr