Frank Kleine, Nico Steiner 1&1 Internet AG. Frontend-Performance mit PHP

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Frank Kleine, Nico Steiner 1&1 Internet AG. Frontend-Performance mit PHP"

Transkript

1 Frank Kleine, Nico Steiner 1&1 Internet AG Frontend-Performance mit PHP

2 Vorstellung Frank Kleine Head of Web Infrastructure Nico Steiner Experte für Frontend T&A Frontend-Performance mit PHP 2

3 Vorstellung 1&1 Shopsysteme Ca. 30 verschiedene Shops mit zahlreichen Tarifen Mehrere Millionen Requests täglich Mehrere Terabyte Traffic Aufgeteilt auf verschiedene Cluster Anbindung: 210 Gbit/s Frontend-Performance mit PHP 3

4 Vorstellung Steve Souders Web Performance und Open Source Evangelist Google (früher Yahoo) Erschaffer von YSlow Stanford-Dozent Sprecher auf internationalen Konferenzen 2007 YSlow Firebug Extension 2009 Frontend-Performance mit PHP 4

5 Frontend-Performance mit PHP HTTP-Protokoll Die Testumgebung Weniger HTTP Requests Kombinierung / Komprimierung Stylesheets an den Anfang Scripte an das Ende Expires-Header Entwicklertools Frontend-Performance mit PHP 5

6 HTTP Protokoll Request URL Header Client Server Response SC Header Body GET /xml/shop/home.html Host: kunden.1und1.de User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; [ ]) Gecko/ Firefox/3.6.3 (.NET CLR ) Accept: text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,*/*;q=0.8 [ ] HTTP/ OK Date: Thu, 27 May :40:50 GMT Server: Apache [ ] Content-Type: text/html;charset=utf-8 LiveHTTPHeaders Frontend-Performance mit PHP 6

7 Die Testumgebung Frontend-Performance mit PHP 7

8 Die Testumgebung Frontend-Performance mit PHP 8

9 Die Testumgebung Frontend-Performance mit PHP 9

10 Die Testumgebung Frontend-Performance mit PHP 10

11 Ohne Optimierung Load Time Start Render Requests Size 7,5 s 5,9 s KB Frontend-Performance mit PHP 11

12 Ohne Optimierung Frontend-Performance mit PHP 12

13 Ohne Optimierung HTML Frontend-Performance mit PHP 13

14 Ohne Optimierung 12% HTML Frontend-Performance mit PHP 14

15 Ohne Optimierung CSS (9) Frontend-Performance mit PHP 15

16 Ohne Optimierung JS (7) Frontend-Performance mit PHP 16

17 Ohne Optimierung Grafiken (30) Frontend-Performance mit PHP 17

18 Weniger HTTP-Request

19 Weniger HTTP-Request Erzwingt Kompromiss zwischen Performance und Produktdesign Kombinierte Scripte + Styles CSS-Sprites Inline-Images Frontend-Performance mit PHP 19

20 Weniger HTTP-Request Zeiten verkürzen sich deutlich durch weniger HTTP-Overhead Internet Service Provider + Bandbreite des Endanwenders + Nähe zu Peering-Punkten + Distanz Frontend-Performance mit PHP 20

21 Kombiniertes CSS / JavaScript Software-Design bedingt Modularisierung 30 Stylesheets 15 Scripte HTTP-Overhead (Round-trip time) Build-Prozess Live-Umgebung Frontend-Performance mit PHP 21

22 JS/CSS-Dateien kombinieren Build-Prozess? Erster Ansatz: Phing Mit Bordmitteln möglich Frontend-Performance mit PHP 22

23 JS/CSS-Dateien kombinieren Build-Prozess? Erster Ansatz: Phing Mit Bordmitteln möglich Aber: Unpraktisch Jede JS/CSS-Änderung erfordert einen Build Frontend-Performance mit PHP 23

24 JS/CSS-Dateien kombinieren Build-Prozess? Erster Ansatz: Phing Mit Bordmitteln möglich Aber: Unpraktisch Jede JS/CSS-Änderung erfordert einen Build Frontend-Performance mit PHP 24

25 JS/CSS-Dateien kombinieren, Versuch 2 Kombinieren on the fly minify Kombiniert Ressourcen on Demand Erlaubt Gruppierung von Ressourcen Ab PHP 5.2, BSD-lizensiert Frontend-Performance mit PHP 25

26 JS/CSS-Dateien kombinieren, Versuch 2 Kombinieren on the fly minify Kombiniert Ressourcen on Demand Erlaubt Gruppierung von Ressourcen Ab PHP 5.2, BSD-lizensiert PHP zum Ausliefern von JS/CSS? Schnell genug für also auch für andere Frontend-Performance mit PHP 26

27 Kombiniertes CSS / JavaScript CSS (1) Frontend-Performance mit PHP 27

28 Kombiniertes CSS / JavaScript JS (1) Frontend-Performance mit PHP 28

29 Kombiniertes CSS / JavaScript Load Time Start Render Requests Size 7,5 s 5,9 s KB 5,3 s (-30%) 3,7 s (-37%) 33 (-14) 631 KB Frontend-Performance mit PHP 29

30 Weniger HTTP-Requests Frontend-Performance mit PHP 30

31 Weniger HTTP-Requests Sliding Doors of CSS by Douglas Bowman (2003) 36 Requests! <a class= btn-yellow-medium > <span>prüfen</span> </a> <button class= btn-yellow-medium > <span>auswählen</span> </button> Probleme mit IE6: Frontend-Performance mit PHP 31

32 Weniger HTTP-Requests buttons.png part-x.png 24,7 KB 36,9 KB +49% Frontend-Performance mit PHP 32

33 Weniger HTTP-Requests Frontend-Performance mit PHP 33

34 Inline Images data:[<mediatype>][;base64],<data> Nicht im IE7 <img src="data:image/gif;base64, R0lGODlhEAAQANUAAPr7/PL09mhoaA4ODk1NTVxcXAoKCvf4+iwsLDg4ODs7O/T2+IaGhnBwcPX3+ZSUlJycnOPl5ri 4uMTExKysrPj5+vj6+0RERPr6+87P0V9fXwYGBlFRUby+v05OT3JycvL19/b4+RsbG8vLyxgYGCoqKgICAtbY2iEhIb q6usdcw6+wsn7e3nt7e9fx16cfojiymls0tyiiijcqkiodgxcxf1dxvzc3n7u9vnv1dymjiexl5fv8/gzmzgaaap/// yh5baaaaaaalaaaaaaqabaaaaajqj5wscwkjbqkcikzamijuw9knc5iggxr8qp5wtcbqzarrqcyt+pxa7vbj9qhyxfq GLa8Ps+gCCwVBRA5hIWGEAUVBxwNIj6PkI8iDRwHIRcaPj+bnJs+GhchDgkEmjunqD8+BAkOCwgKmp2cPgoICyAoJaa op6olkcabnssys6oknqebawbgsz4gawenhhsmkzemgx4nerkqhtjj5omdkhkrqqa7" width="16" height="16" alt="embedded disc icon"> Online: Frontend-Performance mit PHP 34

35 Inline Images data:[<mediatype>][;base64],<data> Nicht im IE7 <img src="data:image/gif;base64, R0lGODlhEAAQANUAAPr7/PL09mhoaA4ODk1NTVxcXAoKCvf4+iwsLDg4ODs7O/T2+IaGhnBwcPX3+ZSUlJycnOPl5ri 4uMTExKysrPj5+vj6+0RERPr6+87P0V9fXwYGBlFRUby+v05OT3JycvL19/b4+RsbG8vLyxgYGCoqKgICAtbY2iEhIb q6usdcw6+wsn7e3nt7e9fx16cfojiymls0tyiiijcqkiodgxcxf1dxvzc3n7u9vnv1dymjiexl5fv8/gzmzgaaap/// yh5baaaaaaalaaaaaaqabaaaaajqj5wscwkjbqkcikzamijuw9knc5iggxr8qp5wtcbqzarrqcyt+pxa7vbj9qhyxfq GLa8Ps+gCCwVBRA5hIWGEAUVBxwNIj6PkI8iDRwHIRcaPj+bnJs+GhchDgkEmjunqD8+BAkOCwgKmp2cPgoICyAoJaa op6olkcabnssys6oknqebawbgsz4gawenhhsmkzemgx4nerkqhtjj5omdkhkrqqa7" width="16" height="16" alt="embedded disc icon"> Online: Oder mit PHP echo '<img src="data:image/gif;base64,'. base64_encode(file_get_contents($file)). '" width="16" height="16" alt="embedded disc icon">'; Frontend-Performance mit PHP 35

36 Komprimierung

37 Komprimierung Kleinere Response = weniger Datenpakete = reduzierte Übertragungszeit Komprimierung z.b. mit gzip Content Negotiation GET /xml/shop/home.html Host: kunden.1und1.de [ ] Accept-Encoding: gzip,deflate [ ] HTTP/ OK [ ] Vary: Accept-Encoding Content-Encoding: gzip Keep-Alive: timeout=15, max=97 Connection: Keep-Alive Transfer-Encoding: chunked LiveHTTPHeaders Frontend-Performance mit PHP 37

38 Komprimierung Empfiehlt sich für jede Text-Response HTML / CSS / JavaScript AJAX (XML / JSON) Zusätzliche CPU-Zeit wird durch geringere Dateigröße aufgewogen Frontend-Performance mit PHP 38

39 Komprimierung minify liefert Content per default mit gzip oder deflate aus Natürlich nur mit Content Negotation HTML kann man auch komprimieren CMS oder Framework Nativ in PHP: ob_start('gz_handler'); Benötigt ext/zlib Apache: mod_gzip, mod_deflate Last? Applikationsabhängig. Frontend-Performance mit PHP 39

40 Komprimiertes CSS / JavaScript CSS Frontend-Performance mit PHP 40

41 Komprimiertes CSS / JavaScript JS Frontend-Performance mit PHP 41

42 Komprimiertes CSS / JavaScript Load Time Start Render Requests Size 7,5 s 5,9 s KB 5,3 s (-30%) 3,7 s (-37%) 33 (-14) 631 KB 3,2 s (-57%) 2,1 s (-64%) 33 (-14) 254 KB (-63%) Frontend-Performance mit PHP 42

43 Stylesheets an den Anfang

44 Stylesheets an den Anfang Progressive Rendering Browser stellt jegliche Inhalte sofort dar wenn diese verfügbar sind Schnelles visuelles Feedback fördert User Experience Frontend-Performance mit PHP 44

45 Stylesheets an den Anfang Browser beginnt das Rendering erst nach dem Laden der Stylesheets Start Render CSS Frontend-Performance mit PHP 45

46 Stylesheets an den Anfang CSS im Head Start Rendering 4,7 s CSS im Content Start Rendering 6,0 s Frontend-Performance mit PHP 46

47 Stylesheets an den Anfang Frontend-Performance mit PHP 47

48 JavaScript an das Ende

49 JavaScript im Head des Dokuments Start Render Frontend-Performance mit PHP 49

50 JavaScript am Ende des Dokuments Start Render Frontend-Performance mit PHP 50

51 JavaScript am Ende des Dokuments Load Time Start Render Requests Size 7,5 s 5,9 s KB 5,3 s (-30%) 3,7 s (-37%) 33 (-14) 631 KB (-9%) 3,2 s (-57%) 2,1 s (-64%) 33 (-14) 254 KB (-63%) 2,4 s (-68%) 1,1 s (-81%) 33 (-14) 254 KB (-63%) Frontend-Performance mit PHP 51

52 Expires-Header

53 Ohne Expires-Header Frontend-Performance mit PHP 53

54 Mit Expires-Header Diese Ressource kann für die nächsten 15 Jahre immer aus dem Cache bezogen werden Frontend-Performance mit PHP 54

55 Mit Expires-Header Facebook: Hash-Tags Content Delivery Network Amazon: Versionierung Frontend-Performance mit PHP 55

56 Resultat Mit Optimierung Start Rendering 2,5 s Ohne Optimierung Start Rendering 9,0 s Frontend-Performance mit PHP 56

57 Resultat Frontend-Performance mit PHP 57

58 Resultat Dokument wird 5,1 Sekunden schneller geladen Browser beginnt 4,8 Sekunden früher zu rendern Es werden 14 Requests gespart Es werden 441 KB weniger Daten übertragen Frontend-Performance mit PHP 58

59 Nutzen Google +0,4 Sekunden 0,6% weniger Suchanfragen Yahoo! +0,4 Sekunden 5-9% weniger Traffic Bing +2 Sekunden 4,3% weniger Umsatz Quelle: Fronteers "fast by default" 2009 Frontend-Performance mit PHP 59

60 Nutzen Shopzilla -5 Sekunden 12% mehr Umsatz 50% weniger Hardware Netflix 43% weniger Bandbreite Quelle: Fronteers "fast by default" 2009 Frontend-Performance mit PHP 60

61 Nutzen Shopzilla -5 Sekunden 12% mehr Umsatz 50% weniger Hardware Netflix 43% weniger Bandbreite Quelle: Fronteers "fast by default" 2009 Frontend-Performance mit PHP 61

62 Entwicklertools

63 Entwicklertools Wordpress minify Plugin BSD-Lizenz Frontend-Performance mit PHP 63

64 Entwicklertools Symfony minify Plugin BSD-Lizenz Frontend-Performance mit PHP 64

65 Entwicklertools TYPO3-Plugin w/minify/current/ Frontend-Performance mit PHP 65

66 Entwicklertools CSS Sprite Generator ZIP mit mehreren Bildern hochladen Generiert Sprite und passendes CSS Online nutzen oder lokal installieren PHP GD, BSD-Lizenz Frontend-Performance mit PHP 66

67 Entwicklertools Firefox-Extensions (Add-ons) https://addons.mozilla.org/de/firefox/ Firebug YSlow Live HTTP Headers Firefox Throttle Frontend-Performance mit PHP 67

68 Entwicklertools Firebug (Netzwerk Monitoring) Fortschrittsanalyse Filter nach Ressourcen-Typ Cache-Analyse HTTP Headers XMLHttpRequest Monitoring Frontend-Performance mit PHP 68

69 Entwicklertools Firebug (Netzwerk Monitoring) Frontend-Performance mit PHP 69

70 Entwicklertools YSlow Entwickelt von Yahoo! Bewertet eine Webseite unter Berücksichtigung der Rules for high performance websites Zeigt performancerelevante Komponenten einer Seite Statistiken / Tools Alternative: Page Speed (Google) Alternative: Speed Tracer (Chrome) Frontend-Performance mit PHP 70

71 Entwicklertools Live HTTP Headers Zeigt HTTP Header aller Komponenten einer Seite in Echtzeit Manipulation von Request-Daten (Beta) https://addons.mozilla.org/en-us/firefox/addon/3829/ GET /en-us/firefox/addon/3829/ HTTP/1.1 Host: addons.mozilla.org User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv: ) Accept: text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9, */*;q=0.8 Accept-Language: de-de,de;q=0.8,en-us;q=0.5,en;q=0.3 Accept-Encoding: gzip,deflate Accept-Charset: ISO ,utf-8;q=0.7,*;q=0.7 Keep-Alive: 115 Connection: keep-alive Referer: Cookie: dloadday= ; Cache-Control: max-age=0 HTTP/ OK Frontend-Performance mit PHP 71

72 Entwicklertools Firefox Throttle Begrenzt Download/Upload Geschwindigkeit Simulation von Zugängen mit geringer Bandbreite Frontend-Performance mit PHP 72

73 Anmerkungen? Fragen?

74 Weiterführende Informationen

75 Weiterführende Informationen Yahoo: Best Practices for Speeding Up Your Web Site Google: Web Performance Best Practices YouTube: site performance Frontend-Performance mit PHP 75

76 Weiterführende Informationen Steve Souders: High Performance Web Sites (O Reilly 2007) Steve Souders: Even Faster Web Sites (O Reilly 2009) Frontend-Performance mit PHP 76

77 Vielen Dank! Frank Kleine Nico Steiner

1&1 Frontend-Architektur. Nico Steiner

1&1 Frontend-Architektur. Nico Steiner 1&1 Frontend-Architektur Nico Steiner 1&1 MEMBER OF UNITED INTERNET AG Mehr als 5.600 Mitarbeiter, davon 1.500 in Produkt-Management, Entwicklung und Rechenzentren 5 Rechenzentren mit 70.000 Server in

Mehr

Website Performance Optimierung

Website Performance Optimierung Website Performance Optimierung Fokus: Frontendoptimierung form4 GmbH & Co. KG Jan-Henrik Hempel Telefon: 030.278784-13 E-Mail: jan-henrik.hempel@form4.de Website Performance Optimierung Überblick 1 Relevanz

Mehr

High Performance Websites1/ 18 MBit

High Performance Websites1/ 18 MBit High Performance Websites1 / 18 MBit Harte Fakten 2 Website-Wachstum: Top 1000 Websites laut Alexa Quellen: http://video.yahoo.com/watch/4156174/11192533 http://www.websiteoptimization.com/speed/tweak/average-web-page/

Mehr

Web-Performance-Optimierung - Websites auf Speed SEO Barbecue - DIWISH - Kiel - 01. August 2012. Timo Heinrich t.heinrich@online-werbung.

Web-Performance-Optimierung - Websites auf Speed SEO Barbecue - DIWISH - Kiel - 01. August 2012. Timo Heinrich t.heinrich@online-werbung. SEO Barbecue Web-Performance-Optimierung - DIWISH - Kiel - 01. August 2012 - Websites auf Speed 1 2 Kinder 1 Frau 41 Jahre jung Seit 1996 autodidaktischer Onliner Schwerpunkte: Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Rechnernetze Übung 12

Rechnernetze Übung 12 Rechnernetze Übung 12 Frank Weinhold Professur VSR Fakultät für Informatik TU Chemnitz Juli 2011 Sie kennen sicherlich sogenannte Web-Mailer, also WWW-Oberflächen über die Sie Emails lesen und vielleicht

Mehr

Bernhard Kau @2ndkauboy http://kau-boys.de #wpcb13

Bernhard Kau @2ndkauboy http://kau-boys.de #wpcb13 Bernhard Kau @2ndkauboy http://kau-boys.de #wpcb13 1 Übersicht der PageSpeed Produkte Installation von Mod_Pagespeed Übersicht der verfügbaren Filter Vorstellung einiger wichtiger Filter Ersetzung von

Mehr

Pagespeed, AJAX & BigPictures

Pagespeed, AJAX & BigPictures Pagespeed, AJAX & BigPictures Warum mein Content technisch optimiert sein muss! Lorem Ipsum web.solutions GmbH Ing. Karl Kowald, BSc Lorem Ipsum web.solu/ons GmbH. Grieskai 10. 8020 Graz. www.loremipsum.at

Mehr

Web-Performance. PHP World Kongress 2010 München

Web-Performance. PHP World Kongress 2010 München Web-Performance Regeln und Lösungen PHP World Kongress 2010 München Hi! Seit 2003 bei der 1&1 Internet AG Abteilung betreut die Bestellsysteme der 1&1 (Shops) Nico Experte für Frontend-Technologien HTML,

Mehr

Anwendungsprotokolle: HTTP, POP, SMTP

Anwendungsprotokolle: HTTP, POP, SMTP Anwendungsprotokolle: HTTP, POP, SMTP TCP? UDP? Socket? eingesetzt, um Webseiten zu übertragen Zustandslos Nutzt TCP Client schickt Anfrage ( HTTP-Request ) an Server, Server schickt daraufhin Antwort

Mehr

Langsame Webseiten nerven!

Langsame Webseiten nerven! Langsame Webseiten nerven! Geschwindigkeit von Webseiten messen und optimieren Jochen Weiland Webmontag Stuttgart, 25. Juni 2012 Montag, 25. Juni 12 Jochen Weiland Online seit 1989 Webseiten seit 1995

Mehr

Was wissen Google & Co. über mich?

Was wissen Google & Co. über mich? Was wissen Google & Co. über mich? Zwischenfragen sind ausdrücklich erwünscht! http://de.wikipedia.org/wiki/bild:studivz.svg Wer hat einen StudiVZ-Account? Wer hat sich mit der AGB-Änderung befasst? Was

Mehr

Keine weiße Seite. S Performance-Optimierung für Web-Projekte S. S Contao Konferenz 2015 S

Keine weiße Seite. S Performance-Optimierung für Web-Projekte S. S Contao Konferenz 2015 S 1 Keine weiße Seite S Performance-Optimierung für Web-Projekte S S Contao Konferenz 2015 S 2 Janosch Oltmanns seit 2011 bei DMA Interaction Developer Desktop & Mobile 3 Janosch Oltmanns seit 2011 bei DMA

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Open-Xchange Authentication & Sessionhandling

Inhaltsverzeichnis. Open-Xchange Authentication & Sessionhandling Open-Xchange Authentication & Sessionhandling Version Date Author Changes 1.0 28.08.2006 Stephan Martin Initiale Version 1.1 29.08.2006 Marcus Klein Details Authentication via JSON 1.2 04.09.2006 Stephan

Mehr

Schnelle Webapplikationen. Status Quo heute...

Schnelle Webapplikationen. Status Quo heute... Schnelle Webapplikationen Status Quo heute... Schnelle Webapplikationen Status Quo heute...... wohin geht die Reise? Über mich CTO und Gesellschafter der Marketing Factory Consulting GmbH TYPO3 Commerce

Mehr

Crashkurs http - CGI/Servlets(JSF) - Viewer

Crashkurs http - CGI/Servlets(JSF) - Viewer jkrueger(at)cebitec.uni-bielefeld.de http TCP Referenzmodell : ApplicationLayer zustandloses Protokoll textbasiert für Hypertext entwickelt ist es nicht darauf beschränkt Nachrichten : Request : Client

Mehr

Beispiel einer Anwendung: HTTP

Beispiel einer Anwendung: HTTP Beispiel einer Anwendung: HTTP» HTTP: Hypertext Transfer Protocol The Hypertext Transfer Protocol (HTTP) is an application-level protocol with the lightness and speed necessary for distributed, collaborative,

Mehr

Einfluss der Treatment Sets auf Ladezeiten und Datenvolumen am Beispiel von SharePoint Server 2010

Einfluss der Treatment Sets auf Ladezeiten und Datenvolumen am Beispiel von SharePoint Server 2010 : Einfluss der Treatment Sets auf Ladezeiten und Datenvolumen am Beispiel von SharePoint Server 2010 von Thomas Stensitzki, Senior Consultant icomcept GmbH Management Summary Der Aufbau von Webseiten kann

Mehr

http://login-38.hoststar.ch/user/web146/awstats.php?month=05&year=2014&output=...

http://login-38.hoststar.ch/user/web146/awstats.php?month=05&year=2014&output=... Statistik für web146 (-05) - main http://login-38.hoststar.ch/user/web146/awstats.php?month=05&year=&output=... Page 1 of 6 10.07. Statistik für: web146 Zuletzt aktualisiert: 10.07. - 20:23 Zeitraum: Mai

Mehr

1 von 6 01.01.2011 09:55

1 von 6 01.01.2011 09:55 Statistik für sggelterkinden.ch () - main 1 von 6 01.01.2011 09:55 Zuletzt aktualisiert: 01.01.2011-06:52 Zeitraum: OK Zusammenfassung Zeitraum Jahr Erster Zugriff 01.01. - 00:17 Letzter Zugriff 31.12.

Mehr

Websites. High Performance. O Reilly. Deutsche Ausgabe. 14 Profi-Regeln zur Optimierung Ihrer Website. Steve Souders

Websites. High Performance. O Reilly. Deutsche Ausgabe. 14 Profi-Regeln zur Optimierung Ihrer Website. Steve Souders 14 Profi-Regeln zur Optimierung Ihrer Website Deutsche Ausgabe High Performance Websites O Reilly Steve Souders Deutsche Übersetzung von Peter Klicman First Inhalt Geleitwort......................................................

Mehr

PERFORMANCE-OPTIMIERUNG

PERFORMANCE-OPTIMIERUNG PERFORMANCE-OPTIMIERUNG BARRIEREFREIHEIT BEGINNT MIT LADEZEITEN Best of Accessibility (Düsseldorf, 24.09.2009) von David Maciejewski und Dirk Jesse DAVID MACIEJEWSKI @macx Teamlead Software Developer in

Mehr

SHS Swiss Innovation Tour ITB 2014. Responsive Webdesign Unschlagbar schnelle Websites Web Analytics Tricks

SHS Swiss Innovation Tour ITB 2014. Responsive Webdesign Unschlagbar schnelle Websites Web Analytics Tricks SHS Swiss Innovation Tour ITB 2014 Responsive Webdesign Unschlagbar schnelle Websites Web Analytics Tricks Responsive Webdesign Ein Web für Alle Die Geschichte des Mobile Web Android Galaxy ipad WAP 1997

Mehr

http://login-38.hoststar.ch/user/web146/awstats.php?month=06&year=2014&output=...

http://login-38.hoststar.ch/user/web146/awstats.php?month=06&year=2014&output=... Statistik für web146 (-06) - main http://login-38.hoststar.ch/user/web146/awstats.php?month=06&year=&output=... Page 1 of 5 02.07. Statistik für: web146 Zuletzt aktualisiert: 01.07. - 17:27 Zeitraum: Juni

Mehr

1 von 6 02.01.2011 11:44

1 von 6 02.01.2011 11:44 Statistik für sggelterkinden.ch () - main 1 von 6 02.01.2011 11:44 Zuletzt aktualisiert: 02.01.2011-08:00 Zeitraum: OK Zusammenfassung Zeitraum Jahr Erster Zugriff 14.07. - 20:02 Letzter Zugriff 31.12.

Mehr

{ Light up the Web } Oliver Scheer. Evangelist Microsoft Deutschland

{ Light up the Web } Oliver Scheer. Evangelist Microsoft Deutschland { Light up the Web } Oliver Scheer Evangelist Microsoft Deutschland { Light up the Web } Oliver Scheer Evangelist Microsoft Deutschland Was ist Silverlight? Tools für Silverlight Designer-Developer-Workflow

Mehr

Daniel Koch Website Performance

Daniel Koch Website Performance Daniel Koch Website Performance Daniel Koch Website Performance schnell+kompakt Daniel Koch Website Performance schnell+kompakt ISBN: 978-3-86802-269-8 2012 entwickler.press ein Imprint der Software &

Mehr

1 von 5 03.03.2010 19:10

1 von 5 03.03.2010 19:10 Statistik für kindgerechte-schule.ch (-02) - main 1 von 5 03.03. 19:10 Zuletzt aktualisiert: 03.03. - 15:55 Zeitraum: OK Zeitraum Monat Feb Erster Zugriff 01.02. - 00:18 Letzter Zugriff 28.02. - 23:53

Mehr

9RUOHVXQJDo 13.00-14.00 Uhr Hörsaal 2 EG 0006 3UDNWLNXP Do 14.00-16.00 Uhr PC-Labor U1075

9RUOHVXQJDo 13.00-14.00 Uhr Hörsaal 2 EG 0006 3UDNWLNXP Do 14.00-16.00 Uhr PC-Labor U1075 Praxis der Internet-Programmierung mit Java, Apache und XML (JAX) Institut für Informatik Martin.Guggisberg@unibas.ch KWWSMD[QDQRZRUOGRUJ -$9$ ;0/ $3$&+( Organisatorisches =HLWHQ" 9RUOHVXQJDo 13.00-14.00

Mehr

24.04.2010 Statistik für www.faustballcenter.ch (2009)

24.04.2010 Statistik für www.faustballcenter.ch (2009) 24.04.2010 Statistik für www.faustballcenter.ch () Statistik für: www.faustballcenter.ch Zuletzt aktualisiert: 24.04.2010-02:53 Zeitraum: - Jahr - OK Wann: Wer: Navigation: Verweise: Sonstige: Monatliche

Mehr

Aktuelle Angriffstechniken. Steffen Tröscher cirosec GmbH, Heilbronn

Aktuelle Angriffstechniken. Steffen Tröscher cirosec GmbH, Heilbronn Aktuelle Angriffstechniken Steffen Tröscher cirosec GmbH, Heilbronn Gliederung Angriffe auf Webanwendungen Theorie und Live Demonstrationen Schwachstellen Command Injection über File Inclusion Logische

Mehr

Spurenarm surfen. Kire. Swiss Privacy Foundation www.privacyfoundation.ch

Spurenarm surfen. Kire. Swiss Privacy Foundation www.privacyfoundation.ch Spurenarm surfen Kire Swiss Privacy Foundation www.privacyfoundation.ch Swiss Privacy Foundation Der gemeinnützige Verein Swiss Privacy Foundation setzt sich für den Schutz der digitalen Privatsphäre,

Mehr

Websockets: Leichtgewichtige Verbindungen für Web-Applikationen

Websockets: Leichtgewichtige Verbindungen für Web-Applikationen Websockets: Leichtgewichtige Verbindungen für Web-Applikationen Seite: 1 / 16 Über mich Stefan Neufeind Mit-Geschäftsführer der SpeedPartner GmbH aus Neuss ein Internet-Service-Provider (ISP) Individuelle

Mehr

Destructive AJAX. Stefan Proksch Christoph Kirchmayr

Destructive AJAX. Stefan Proksch Christoph Kirchmayr Destructive AJAX Stefan Proksch Christoph Kirchmayr AJAX-Einführung Asynchronous JavaScript And XML Clientseitiger JavaScript-Code Asynchrone Kommunikation XML DOM Klassisches Client-Server Modell AJAX-Modell

Mehr

Good Practice: Entwicklung einer Smartphone App mit Unterstützung von Open Text WSM. OpenText Websolutions Usergroup, 28.01.

Good Practice: Entwicklung einer Smartphone App mit Unterstützung von Open Text WSM. OpenText Websolutions Usergroup, 28.01. Good Practice: Entwicklung einer Smartphone App mit Unterstützung von Open Text WSM OpenText Websolutions Usergroup, 28.01.2014, Mannheim netmedia the Social Workplace Experts 1995 gegründet 20 Experten

Mehr

HTTP Kommunikation (1)Request. HTTP - Überblick. HTTP Kommunikation (3) HTTP Kommunikation (2) Beispiel: Die folgende URL werde angefordert (Request)

HTTP Kommunikation (1)Request. HTTP - Überblick. HTTP Kommunikation (3) HTTP Kommunikation (2) Beispiel: Die folgende URL werde angefordert (Request) 15. Das Hypertext Transfer Protokoll 15-1 15. Das Hypertext Transfer Protokoll 15-2 HTTP - Überblick HTTP Kommunikation (1)Request 1. Requests und Responses 2. Content Negotiation 3. State Management (Cookies)

Mehr

Alte Technik neu verpackt

Alte Technik neu verpackt Alte Technik neu verpackt AJAX hilft Anwendungen im Web interaktiver zu werden Christian Aurich Ronny Engelmann Alte Technik neu verpackt Entwicklung von AJAX Was ist Web 2.0 / Social Web? Anwendungen

Mehr

1. Das World Wide Web 1.3 Das Hypertext Transfer Protocol. Jörg Schwenk Lehrstuhl für Netz- und Datensicherheit

1. Das World Wide Web 1.3 Das Hypertext Transfer Protocol. Jörg Schwenk Lehrstuhl für Netz- und Datensicherheit XML- und Webservice- Sicherheit 1. Das World Wide Web 1.3 Das Hypertext Transfer Protocol Gliederung Gliederung 1. HTTP 1.0 vs. 1.1 2. Verbindungen 3. HTTP-Methoden 4. Header 5. Ein Beispiel 6. Performance

Mehr

newslab Martin Koper Projektleitung Newsfactory GmbH Sponsoren Eine Veranstaltung der

newslab Martin Koper Projektleitung Newsfactory GmbH Sponsoren Eine Veranstaltung der newslab Martin Koper Projektleitung Newsfactory GmbH Sponsoren Eine Veranstaltung der Agenda Einleitung Windows 8 App als zusätzlicher Ausgabekanal E-Mail Marketing mit ssofact redfact-erweiterung: Gesichtserkennung

Mehr

Datenspuren. Doris Aschenbrenner, Joachim Baumeister, Aleksander Paravac. Nerd2Nerd e.v. cms@nerd2nerd.org http://www.nerd2nerd.

Datenspuren. Doris Aschenbrenner, Joachim Baumeister, Aleksander Paravac. Nerd2Nerd e.v. cms@nerd2nerd.org http://www.nerd2nerd. Überwachung Metadaten Doris Aschenbrenner, Joachim Baumeister, Aleksander Paravac Nerd2Nerd e.v. cms@nerd2nerd.org http://www.nerd2nerd.org Übersicht Überwachung Metadaten 1 Überwachung 2 HTTP-Request

Mehr

Joomla! Performance Tweaking Joomla!Day 2012 Berlin. Copyright by Frank Delventhal (www.deweso.de)

Joomla! Performance Tweaking Joomla!Day 2012 Berlin. Copyright by Frank Delventhal (www.deweso.de) Joomla! Performance Tweaking Joomla!Day 2012 Berlin Kurze Vorstellung der Tools XAMPP Lokale Entwicklungsumgebung mit allem was man für den Start braucht Apache Benchmark Bestandteil von XAMPP, man kann

Mehr

Webserver Performance Tuning

Webserver Performance Tuning Webserver Performance Tuning Jan Kneschke jan.kneschke@incremental.de incremental Intro Manche Webangebote werden erfolgreicher als ihre Schöpfer je eingeplant haben. Der Apache gibt sich die Kugel, das

Mehr

Sicherheitsaspekte von PHP und deren Umsetzung in TYPO3. Alexander Weidinger FH STP, IT Security

Sicherheitsaspekte von PHP und deren Umsetzung in TYPO3. Alexander Weidinger FH STP, IT Security Sicherheitsaspekte von PHP und deren Umsetzung in TYPO3 Alexander Weidinger FH STP, IT Security Gliederung PHP potentielle Sicherheitslücken & Schutz Typo3 Werkzeuge für Extension-Entwicklung Zielgruppe

Mehr

Theoretische Aspekte

Theoretische Aspekte Webserver mit Win32 API Datum: 04.02.03 Autor: Michael Hielscher Homepage: www.genesis-x7.de Theoretische Aspekte Aufbau eines Webservers Als erstes sollte man im Abschnitt Multithreaded SocketServer nachlesen

Mehr

Sicheres HTTP. 8. Juni 2004. Proseminar Electronic Commerce und digitale Unterschriften

Sicheres HTTP. 8. Juni 2004. Proseminar Electronic Commerce und digitale Unterschriften Sicheres HTTP 8. Juni 2004 Proseminar Electronic Commerce und digitale Unterschriften Sicheres HTTP HTTP über SSL = sicheres HTTP Überblick HTTP: Protokoll zur Datenübertragung im Internet Klartextprotokoll

Mehr

!"# $ % Internet Protokolle: HTTP 1/38

!# $ % Internet Protokolle: HTTP 1/38 !"# $ % Internet Protokolle: HTTP 1/38 1 Themenübersicht Schichtenmodell Gopher /FTP Statistik URL Einleitung Anwendungsablauf Beispiel mit Telnet Request, Response Anfragemethoden header Negotiation Proxyserver

Mehr

TRESOR-WOLF Miltenberger Straße 12a. D-04207 Leipzig 08.01.2009. Info Bericht IV. Quartal 2008. Sehr geehrter PPC (pay per contact) Kunde,

TRESOR-WOLF Miltenberger Straße 12a. D-04207 Leipzig 08.01.2009. Info Bericht IV. Quartal 2008. Sehr geehrter PPC (pay per contact) Kunde, TRESOR-WOLF Miltenberger Straße 12a D-04207 Leipzig 08.01.2009 Info Bericht IV. Quartal Sehr geehrter PPC (pay per contact) Kunde, hiermit möchten wir ihnen einige nützliche Informationen zu Ihrer Webseite

Mehr

Wichtige Eigenschaften der verwendeten Protokolle und Schnittstellen

Wichtige Eigenschaften der verwendeten Protokolle und Schnittstellen Wichtige Eigenschaften der verwendeten Protokolle und Schnittstellen Der HTTP-Request die Anforderung einer URL durch den Client Im Folgenden ist ein vollständiger HTTP-Request eines Clients zur Anforderung

Mehr

IPv6 Client brokenness auch IPv6 brokenness oder Dual-Stack Problem. Ulrich Hauser, Network Engineer, Ifolor AG

IPv6 Client brokenness auch IPv6 brokenness oder Dual-Stack Problem. Ulrich Hauser, Network Engineer, Ifolor AG IPv6 Client brokenness auch IPv6 brokenness oder Dual-Stack Problem Ulrich Hauser, Network Engineer, Ifolor AG IPv6 Client Brokenness Problem Warum gibt es das Problem? Überlegungen und Vorbereitungen

Mehr

Unix Friends and User Campus Kamp Aktuelle Angriffstechniken auf Web-Applikationen

Unix Friends and User Campus Kamp Aktuelle Angriffstechniken auf Web-Applikationen Unix Friends and User Campus Kamp Aktuelle Angriffstechniken auf Web-Applikationen Steffen Tröscher cirosec GmbH, Heilbronn Steffen Tröscher Dipl.-Informatiker (FH) IT-Sicherheitsberater Tätigkeitsschwerpunkte:

Mehr

Leichtgewichtige Web 2.0-Architektur für komplexe Business-Anwendungen Nicolas Moser PRODYNA AG

Leichtgewichtige Web 2.0-Architektur für komplexe Business-Anwendungen Nicolas Moser PRODYNA AG 05.07.2012 Leichtgewichtige Web 2.0-Architektur für komplexe Business-Anwendungen Nicolas Moser PRODYNA AG Agenda 01 Einführung 02 Architektur 03 Lösungen 04 Zusammenfassung 2 2 Agenda 01 Einführung 02

Mehr

Peter Sobe Internettechnologien. HTTP Protokoll (1) Hypertext Transport Protocol, größtenteils zum Austausch von Hypertext (HTML, xhtml) benutzt

Peter Sobe Internettechnologien. HTTP Protokoll (1) Hypertext Transport Protocol, größtenteils zum Austausch von Hypertext (HTML, xhtml) benutzt WWW Web basierend auf dem Internet Das Internet war bereits eher als das Web vorhanden, mit verteilten Anwendungen, Dateitransfer, Netzwerk- Dateisystemen (NFS) Web: entstanden durch Vorhandensein des

Mehr

Agenda. Ingo Ebel (ie007) Benjamin Müller (bm032) Was ist AJAX? Sicherheit Vor- und Nachteile. AJAX Frameworks. Wozu benötigt Client/Server

Agenda. Ingo Ebel (ie007) Benjamin Müller (bm032) Was ist AJAX? Sicherheit Vor- und Nachteile. AJAX Frameworks. Wozu benötigt Client/Server AJAX Agenda Ingo Ebel (ie007) Was ist AJAX? Wozu benötigt Client/Server Sicherheit Vor- und Nachteile Benjamin Müller (bm032) AJAX Frameworks GWT ATF Ingo Ebel - ie007 2 Web 2.0 Ingo Ebel - ie007 3 Ingo

Mehr

REST Grundlagen. Seminar Aktuelle Software-Engineering-Praktiken für das World Wide Web. Olga Liskin

REST Grundlagen. Seminar Aktuelle Software-Engineering-Praktiken für das World Wide Web. Olga Liskin <olga.liskin@gmail.com> REST Grundlagen Seminar Aktuelle Software-Engineering-Praktiken für das World Wide Web Olga Liskin Übersicht Motivation, Einführung Architekturstil REST RESTful Webservices Patterns,

Mehr

Sicherheit mobiler Apps. Andreas Kurtz

Sicherheit mobiler Apps. Andreas Kurtz Sicherheit mobiler Apps Andreas Kurtz Agenda OWASP Mobile Security Project OWASP TOP 10 Mobile Risks Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis Fokus auf Defizite bei Authentisierung/Autorisierung Zusammenfassung

Mehr

XML- und Webservice- Sicherheit

XML- und Webservice- Sicherheit XML- und Webservice- Sicherheit 1. Das World Wide Web 1.3 Das Hypertext Transfer Protocol Gliederung Gliederung 1. HTTP 1.0 vs. 1.1 2. Verbindungen Literatur: A. S. Tanenbaum, Computer Networks, 4th. Ed.,

Mehr

Verteilte Systeme Hochschule Mannheim

Verteilte Systeme Hochschule Mannheim Verteilte Systeme Hochschule Mannheim Thorsten Reitz, Thomas Zimmermann, Jori Kern, Tobias Schröder, Christoph Reiser, Kay Estelmann Fakultät für Informatik Hochschule Mannheim 8.4.2011 Heute 1 Einleitung

Mehr

Web APIs auf dem Prüfstand Volle Kontrolle oder fertig mit den Azure Mobile Services?

Web APIs auf dem Prüfstand Volle Kontrolle oder fertig mit den Azure Mobile Services? Web APIs auf dem Prüfstand Volle Kontrolle oder fertig mit den Azure Mobile Services? Web APIs Wo kommen wir her? Remote Procedure Calls (RPC) Verben/Aktionen im Endpunkt enthalten GetCustomer InsertInvoice

Mehr

38 / 100 Schneller gemacht

38 / 100 Schneller gemacht PageSpeed Insights Mobile 38 / 100 Schneller gemacht Behebung erforderlich: Zielseiten-Weiterleitungen vermeiden Ihre Seite enthält 3 Weiterleitungen. Weiterleitungen verzögern das Laden der Seite. Vermeiden

Mehr

Literatur. [2-5] Upgrading to TLS Within HTTP/1.1 http://tools.ietf.org/html/rfc2817. Webtechnologien SS 2015 - Teil 2/HTTP

Literatur. [2-5] Upgrading to TLS Within HTTP/1.1 http://tools.ietf.org/html/rfc2817. Webtechnologien SS 2015 - Teil 2/HTTP Literatur [2-1] Gourley, David; Totty, Brian: HTTP. The definitive Guide. O'Reilly, 2002 [2-2] Badach, Anatol; Rieger, Sebastian; Schmauch, Matthias: Web- Technologien. Hanser, 2003 [2-3] Hypertext Transfer

Mehr

Web 2.0 Architekturen und Frameworks

Web 2.0 Architekturen und Frameworks Web 2.0 Architekturen und Frameworks codecentric GmbH Mirko Novakovic codecentric GmbH Quality Technische Qualitätssicherung in Software-Projekten mit Fokus auf Performance, Verfügbarkeit und Wartbarkeit

Mehr

Mehrsprachige Web-Sites mit Apache

Mehrsprachige Web-Sites mit Apache Mehrsprachige Web-Sites mit Apache Content Negotiation statt Länderflaggen Stefan Kuhlins Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik III Universität Mannheim 68131 Mannheim http://www.kuhlins.de/ Zusammenfassung

Mehr

SharePoint 2016 was kommt auf uns zu? SharePoint & Office 365 Community Zentralschweiz

SharePoint 2016 was kommt auf uns zu? SharePoint & Office 365 Community Zentralschweiz SharePoint 2016 was kommt auf uns zu? SharePoint & Office 365 Community Zentralschweiz Inhalt Wo liegt der Fokus von SharePoint 2016? Experiences Infrastruktur SharePoint Migration auf 2016 Wie sehen die

Mehr

XPages Good to know. Benjamin Stein & Pierre Hein Stuttgart 7. Mai 2015

XPages Good to know. Benjamin Stein & Pierre Hein Stuttgart 7. Mai 2015 XPages Good to know Benjamin Stein & Pierre Hein Stuttgart 7. Mai 2015 Agenda 1. Einführung Was sind XPages? 2. Allgemeine Tipps Allgemeine Tipps für die Verwendung von XPages 3. Designer Tipps Tipps für

Mehr

Deploy Early oder die richtigen. Zutaten für Ihren Relaunch

Deploy Early oder die richtigen. Zutaten für Ihren Relaunch Deploy Early oder die richtigen Zutaten für Ihren Relaunch Plug & Play Web Applikationen 2016 Paradigma #1 Nutze Vorfertigung! HTML/CSS-Frameworks Responsive Design Logo Button Action Screen Tablet Landscape

Mehr

Übersicht zu den generierten Kontakten: http://www.gasthaus-elberadweg-sachsen.de/nixstein-intern.html Benutzer: nixstein (PW: GaN0707)

Übersicht zu den generierten Kontakten: http://www.gasthaus-elberadweg-sachsen.de/nixstein-intern.html Benutzer: nixstein (PW: GaN0707) Gasthaus "Am Nixstein" Am Nixstein 2 01616 Strehla z.h. Petra Singh 07.07. Info Bericht II. Quartal Sehr geehrter PPC (pay per contact) Kunde, hiermit möchten wir ihnen einige nützliche Informationen zu

Mehr

In diesem Impressum hat sich die Euroweb Internet GmbH selbst als Ersteller der Webseiten markiert:

In diesem Impressum hat sich die Euroweb Internet GmbH selbst als Ersteller der Webseiten markiert: In dem aufgeführten Schriftsatz vom 22.10.2010 bestreiten die Beschuldigten auf Seiten 6 und 7 vorsätzlich falsch dass die Euroweb Internet GmbH den Apache Webserver, PHP, sowie weiter MySQL und Plesk

Mehr

Schneller und sicherer Surfen im Internet

Schneller und sicherer Surfen im Internet Schneller und sicherer Surfen im Internet Frank Hofmann 30. April 2016 Frank Hofmann Schneller Surfen 30. April 2016 1 / 26 Inhalt 1 Über den Referenten 2 Ausgangspunkt 3 Daten beziehen und Messen 4 Zeitfresser

Mehr

WEB ACCELERATOR SEVENVAL TECHNOLOGIES GMBH

WEB ACCELERATOR SEVENVAL TECHNOLOGIES GMBH WEB ACCELERATOR Der Web Accelerator bündelt alle Maßnahmen der Frontend-Performance-Optimierung, um Ladezeiten zu verkürzen, das Nutzererlebnis zu verbessern und den Umsatz zu steigern. Ladezeiten über

Mehr

Web-Konzepte für das Internet der Dinge Ein Überblick

Web-Konzepte für das Internet der Dinge Ein Überblick Web-Konzepte für das Internet der Dinge Ein Überblick Samuel Wieland sawielan@student.ethz.ch ETH Zürich Seminar Das Internet der Dinge Historisches Tim Berners-Lee Erster Web-Server Bildquelle: Wikimedia

Mehr

Die offizielle Homepage, Informationen, Entwicklergemeinde, etc. findet man unter www.eyeos.org

Die offizielle Homepage, Informationen, Entwicklergemeinde, etc. findet man unter www.eyeos.org eyeos Kurzer Einblick Vor und Hinter die Kulissen von eyeos! by schuestel am 17.09.2008 @ LUG mteich Wer oder was ist eyeos? eyeos ist gedacht als Notebook Ersatz um überall auf seine Dateien zugreifen

Mehr

Einige Tipps zur Optimierung Ihrer WordPress-Installation!

Einige Tipps zur Optimierung Ihrer WordPress-Installation! Einige Tipps zur Optimierung Ihrer WordPress-Installation! Quelle: www.rohinie.eu Die meisten Blogger glauben, dass es reicht, regelmäßig interessante Beiträge zu veröffentlichen um ein aktives Stammpublikum

Mehr

Projekt: Web-Proxy. Foliensatz 9: Projekt Folie 1. Hans-Georg Eßer, TH Nürnberg Systemprogrammierung, Sommersemester 2015

Projekt: Web-Proxy. Foliensatz 9: Projekt Folie 1. Hans-Georg Eßer, TH Nürnberg Systemprogrammierung, Sommersemester 2015 Sep 19 14:20:18 amd64 sshd[20494]: Accepted rsa for esser from ::ffff:87.234.201.207 port 61557 Sep 19 14:27:41 amd64 syslog-ng[7653]: STATS: dropped 0 Sep 20 01:00:01 amd64 /usr/sbin/cron[29278]: (root)

Mehr

Vitaminkapseln.ch - SEO Check

Vitaminkapseln.ch - SEO Check Vitaminkapseln.ch - SEO Check Überprüfte URL: http://www.vitaminkapseln.ch/ Erstellt am: 16.12.2015 11:00 Übersicht der SEO Analyse Suchvorschau Metaangaben 100% Seitenqualität 40% Seitenstruktur 60% Verlinkung

Mehr

EPOKO.net. Frank Schwichtenberg. SourceTalk 2009 Göttingen, 1.10.2009

EPOKO.net. Frank Schwichtenberg. SourceTalk 2009 Göttingen, 1.10.2009 EPOKO.net Frank Schwichtenberg SourceTalk 2009 Göttingen, 1.10.2009 2 Real SOA Wenn Services (zusammen )wachsen. Historisches Der Wunsch nach Integration von Terminen in eine Webseite Ohne ein Content

Mehr

Sicherheit mobiler Apps OWASP 17.11.2011. The OWASP Foundation http://www.owasp.org. Andreas Kurtz

Sicherheit mobiler Apps OWASP 17.11.2011. The OWASP Foundation http://www.owasp.org. Andreas Kurtz Sicherheit mobiler Apps Andreas Kurtz 17.11.2011 NESO Security Labs GmbH Universität Erlangen-Nürnberg mail@andreas-kurtz.de Copyright The Foundation Permission is granted to copy, distribute and/or modify

Mehr

Wir bringen Ihre Notes/Domino Anwendungen sicher ins Web 19.11.2015, Bilster Berg Drive Resort Michael Steinhoff, agentbase AG. www.agentbase.

Wir bringen Ihre Notes/Domino Anwendungen sicher ins Web 19.11.2015, Bilster Berg Drive Resort Michael Steinhoff, agentbase AG. www.agentbase. Wir bringen Ihre Notes/Domino Anwendungen sicher ins Web 19.11.2015, Bilster Berg Drive Resort Michael Steinhoff, agentbase AG www.agentbase.de 1 Agenda Grundlagen Modernisierung Möglichkeiten mit Domino

Mehr

DNS-Resolver-Mechanismus

DNS-Resolver-Mechanismus DNS-Resolver-Mechanismus -Nameserver a67.g.akamai.net? Adresse von net-ns a67.g. akamai.net? net- Nameserver Adresse von akamai.net-ns a67.g.akamai.net? akamai.net- Nameserver Adresse von g.akamai.net-ns

Mehr

Installationsanleitung für. SugarCRM Open Source. Windows Einzelplatz

Installationsanleitung für. SugarCRM Open Source. Windows Einzelplatz Installationsanleitung für SugarCRM Open Source Windows Einzelplatz Inhaltsverzeichnis Systemvoraussetzungen... 3 WAMP5 Server... 3 Sugar CRM Open Source... 8 SugarCRM Dokumentation... 14 Deutsches Sprachpaket...

Mehr

WEBPROGRAMMIERUNG DATEN AUS DEM WEB AUTOMATISIERT VERARBEITEN

WEBPROGRAMMIERUNG DATEN AUS DEM WEB AUTOMATISIERT VERARBEITEN WEBPROGRAMMIERUNG DATEN AUS DEM WEB AUTOMATISIERT VERARBEITEN Martin Guggisberg 5.9.2015 Weiterbildung: Programmieren im Unterricht mit Python AGENDA Fakten und Grundlagen zum Web Strukturierte Daten (JSON)

Mehr

André Wengorz. Zu meiner Person FRONTEND DEVELOPER. awengorz@yahoo.co.uk +49 (0)152 5345 1308 cv1.codemetrix.eu

André Wengorz. Zu meiner Person FRONTEND DEVELOPER. awengorz@yahoo.co.uk +49 (0)152 5345 1308 cv1.codemetrix.eu André Wengorz FRONTEND DEVELOPER EMAIL: M OB: WEB : awengorz@yahoo.co.uk +49 (0)152 5345 1308 cv1.codemetrix.eu Zu meiner Person Ich beschäftige mich mit der Umsetzungen von Screen- und Interface-Designs

Mehr

Informatik I: Einführung in die Programmierung

Informatik I: Einführung in die Programmierung Informatik I: Einführung in die Programmierung 21. Das WWW befragen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Bernhard Nebel 13.01.2015 1 13.01.2015 B. Nebel Info I 3 / 17 Oft braucht ein Programm Informationen,

Mehr

JS goes mobile: Eine Übersicht. Frederik von Berg w11k / thecodecampus

JS goes mobile: Eine Übersicht. Frederik von Berg w11k / thecodecampus JS goes mobile: Eine Übersicht Frederik von Berg w11k / thecodecampus Überblick Über mich Historie Mobile Native JavaScript Vergleich mit Nativ & Hybrid Frameworks Setup & Codebeispiel

Mehr

Websitehacking Websitesecurity

Websitehacking Websitesecurity Websitehacking Websitesecurity Psypointer e.v. http://koeln.ccc.de U23 - Labor Koeln 09.09.06 Vortragsinhalte 1 HTTP Grundlagen Was ist HTTP? Aufbau eines/einer HTTP-Requests/Antwort 2 PHP Grundlagen Hallo

Mehr

HTML5 2 1 / 6. Doing Web Apps HTML5 2. Letzte Änderung: 2014-10-24 Version: 1.1

HTML5 2 1 / 6. Doing Web Apps HTML5 2. Letzte Änderung: 2014-10-24 Version: 1.1 1 / 6 Doing Web Apps HTML5 2 Autor: Rüdiger Marwein Letzte Änderung: 2014-10-24 Version: 1.1 Dieses Dokument darf mit Nennung des Autoren - frei vervielfältigt, verändert und weitergegeben werden. Der

Mehr

Surfen - sicher und komfortabel

Surfen - sicher und komfortabel Surfen - sicher und komfortabel Computerlabor im KuZeB computerlabor.kire.ch 12.10.2009 Kire www.kire.ch Layout-Template von Chih-Hao Tsai chtsai.org Creative Commons License (by-nc-sa) creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.5/ch/deed.de

Mehr

3. Verzeichnisstruktur / wichtige Dateien

3. Verzeichnisstruktur / wichtige Dateien Websiteentwicklung auf Basis vontypo3 Unterlagen zur Vorlesung WS 14/15-2- 1. Voraussetzungen / TYPO3 Pakete 2. TYPO3 Architektur 3. Verzeichnisstruktur / wichtige Dateien 4. Install Tool 5. Tools & Links

Mehr

AJAX DRUPAL 7 AJAX FRAMEWORK. Was ist das Ajax Framework? Ein typischer Ablauf eines Ajax Requests Die Bestandteile des Ajax Frameworks.

AJAX DRUPAL 7 AJAX FRAMEWORK. Was ist das Ajax Framework? Ein typischer Ablauf eines Ajax Requests Die Bestandteile des Ajax Frameworks. DRUPAL 7 AJAX FRAMEWORK Was ist das Ajax Framework? Ein typischer Ablauf eines Ajax Requests Die Bestandteile des Ajax Frameworks AJAX Beispiele Fragen: Gibt es jemanden der noch gar keine Erfahrungen

Mehr

Internet Services. Internet für Unternehmer. Worauf achten erfolgreiche Unternehmer heute in Bezug auf das Internet?

Internet Services. Internet für Unternehmer. Worauf achten erfolgreiche Unternehmer heute in Bezug auf das Internet? Internet Services Internet für Unternehmer. Worauf achten erfolgreiche Unternehmer heute in Bezug auf das Internet? Internet Services 22.04.2016 Seite: 1 Rasantes Wachstum Die Entwicklung des Internets

Mehr

Einstieg Projektziel Proxy Grundlagen Demonstration Ausblick. Reverse Proxys. Robert Hilbrich. Fakultät für Informatik Humboldt Universität Berlin

Einstieg Projektziel Proxy Grundlagen Demonstration Ausblick. Reverse Proxys. Robert Hilbrich. Fakultät für Informatik Humboldt Universität Berlin Reverse Proxys Robert Hilbrich Fakultät für Informatik Humboldt Universität Berlin 28. September 2006 John von Neumann, 1949 It would appear that we have reached the limits of what it is possible to achieve

Mehr

Von 0 zur Private Cloud in 1h

Von 0 zur Private Cloud in 1h Von 0 zur Private Cloud in 1h - oder wie baue ich mir eine Demoumgebung Bernhard Frank Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH Carsten Rachfahl MVP Virtual Machine Rachfahl IT Solutions Wieviele

Mehr

Messung des Online-Erfolges / Optimierung einer Website

Messung des Online-Erfolges / Optimierung einer Website Messung des Online-Erfolges / Optimierung einer Website Stuttgart, Mai 2001 Guido Hartmann Senior Project Manager Talstrasse 41 Stuttgart phone: +49.711.90717-177 guido.hartmann@pixelpark.com http://www.pixelpark.com

Mehr

EPO Consulting GmbH. Ihr Partner für HTML5 und SAP UI5 Apps. www.epoconsulting.com. Stand 2015/04. EPO Consulting GmbH - 1 -

EPO Consulting GmbH. Ihr Partner für HTML5 und SAP UI5 Apps. www.epoconsulting.com. Stand 2015/04. EPO Consulting GmbH - 1 - EPO Consulting GmbH Ihr Partner für HTML5 und SAP UI5 Apps www.epoconsulting.com Stand 2015/04 EPO Consulting GmbH - 1 - EPO Mobile Apps für HTML5 und SAP UI5 Apps SAP bietet künftig für alle SAP Produkte

Mehr

Jens Zwer. End-to-End Monitoring für Web-, SOA- und Oracle Applikationen

Jens Zwer. End-to-End Monitoring für Web-, SOA- und Oracle Applikationen Jens Zwer Applications & Systems Management Solutions End-to-End Monitoring für Web-, SOA- und Oracle Applikationen Mai 2010 Kosten Online-Applikation vs. Nutzen & Kundenzufriedenheit? Entwicklung Test

Mehr

PHP & Windows. Jan Burkl System Engineer, Zend Technologies. All rights reserved. Zend Technologies, Inc.

PHP & Windows. Jan Burkl System Engineer, Zend Technologies. All rights reserved. Zend Technologies, Inc. PHP & Windows Jan Burkl System Engineer, Zend Technologies Wer bin ich? Jan Burkl jan.burkl@zend.com PHP Entwickler seit 2001 Projektarbeit Bei Zend seit 2006 System Engineer Zend Certified Engineer PHP

Mehr

Forschungsseminar Web Engineering @ VSR Betreuer Michael Krug

Forschungsseminar Web Engineering @ VSR Betreuer Michael Krug Forschungsseminar Web Engineering @ VSR Betreuer Michael Krug Unter Echtzeit versteht man den Betrieb eines Rechensystems, bei dem Programme zur Verarbeitung anfallender Daten ständig betriebsbereit sind,

Mehr

Das Open Source CMS. Gregor Walter. gw@madgeniuses.net info@i-working.de

Das Open Source CMS. Gregor Walter. gw@madgeniuses.net info@i-working.de Das Open Source CMS Gregor Walter gw@madgeniuses.net info@i-working.de Übersicht Einführung und Geschichte von TYPO3 TYPO3 Features Für Webdesigner Für Redakteure TYPO3 Live - am Beispiel fiwm.de Seite

Mehr

Internet Protokolle für Multimedia - Anwendungen

Internet Protokolle für Multimedia - Anwendungen Internet Protokolle für Multimedia - Anwendungen Kapitel 5.7 Streaming im Web (RTSP) 1 Streaming Media (1) Streaming Media Strom ist kontinuierlich wird unmittelbar während des Empfangs wiedergegeben wird

Mehr

Ajax zum Projekteinsatz!

Ajax zum Projekteinsatz! Ajax zum Projekteinsatz! Projektvoraussetzungen Hardware / Software Für Deployment: Gute bis sehr gute Konnektivität Primär: Geringe Latenzzeit Sekundär: Hohe Bandbreite Für Entwicklung: Webserver DB Umgebung

Mehr

Studygroup AJAX 1 / 28. Studygroup AJAX. Christian Kroiß. 10.10.2006 / 4A Solutions GmbH

Studygroup AJAX 1 / 28. Studygroup AJAX. Christian Kroiß. 10.10.2006 / 4A Solutions GmbH 1 / 28 Christian Kroiß 10.10.2006 / 4A Solutions GmbH 2 / 28 Gliederung 1 Einleitung 2 Technischer Hintergrund 3 Frameworks - Ein Überblick 4 Clientseitige AJAX-Frameworks - eine Auswahl 5 AJAX und Java-Webanwendungen

Mehr

AJAX Implementierung mit Joomla!

AJAX Implementierung mit Joomla! Joomla! DAY TM AUSTRIA 2015 AJAX Implementierung mit Joomla! Inhalt AJAX Implementierung mit Joomla! Inhalt Einleitung Was ist AJAX und wie funktioniert es Joomla! & AJAX AJAX in Templates mit Komponenten

Mehr