Modernes Atemwegs-Management mit dem C-MAC System in der Bariatrie AN /2014-D

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Modernes Atemwegs-Management mit dem C-MAC System in der Bariatrie AN 14-2 06/2014-D"

Transkript

1 Modernes Atemwegs-Management mit dem C-MAC System in der Bariatrie AN /2014-D

2

3 2 3 Adipöse Patienten stellen Sie vor gewichtige Probleme? Die Inzidenz der von der WHO im Jahr 2000 als eigenständige Erkrankung anerkannten Fettleibigkeit hat sich laut WHO seit 1980 weltweit fast verdoppelt. Im Jahre 2008 galten bereits über 1,4 Milliarden Menschen, die über 20 Jahre alt waren, als fettleibig und es ist anzunehmen, dass die Anzahl der adipösen Patienten weiter steigen wird. 1 Höhergradige Adipositas gilt als ein wesentlicher Prädiktor für die schwierige Intubation. U. a. stellt auch die erforderliche spezielle Lagerung besondere Herausforderungen an das Atemwegs-Management bei diesen Patienten. KARL STORZ bietet Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für ein modernes Atemwegs- Management in der Bariatrie! 1 vgl. WHO Webseite, in: (Stand Juli 2013)

4 Kein Atemweg in Sicht? In der bariatrischen Chirurgie ist alles auf die Besonderheiten der adipösen Patienten ab gestimmt nur intubiert wird häufig noch konventionell. Damit wird aber auf eine entscheidende Möglichkeit zur Risikominimierung verzichtet. Wer würde heute noch ein Auto ohne Airbag kaufen? Adipöse Patienten haben auf Grund ihres Gewichts anatomische Besonderheiten, die zu Komplikationen bei der Intubation führen können: Reduzierte Nackenmobilität Kurzer Nacken, der wenig oder gar keine Reklination zulässt Geringe Mundöffnung Großer Brustumfang (besonders bei Frauen) Große Zunge Zusätzliche Gewebefalten, die den oropharyngealen Raum verringern Verringertes Lungenvolumen Hoher Anteil an Fettgewebe, der eine Manipulation der Glottis oft nicht mehr zulässt. Nicht selten ist der Kehlkopf nur unzureichend oder aber überhaupt nicht sichtbar, weil die Laryngoskopie wegen der anatomischen Verhältnisse deutlich erschwert ist. Mallampati IV Cormack & Lehane IV Abb.1: Mallampati- und C&L-Klassifikation eines adipösen Patienten Der Goldstandard beim erwartet schwierigen Atemweg ist bis heute die fiberoptische Wachintubation. Durch den Einsatz von Videolaryngoskopen wie dem C-MAC oder dem C-MAC PM Videolaryngoskop lässt sich in derartigen Situationen die Anzahl der fiberoptischen Wachintubationen signifikant senken und die Patientensicherheit deutlich erhöhen. So konnte in einer Studie von KAPLAN MB et al gezeigt werden, dass sich in 84% der Fälle, in denen die Glottis bei direkter Laryngoskopie nicht mehr dargestellt werden konnte, mittels Videolaryngoskopie eine bessere Sicht erzielen ließ 2. In einer weiteren Studie kamen JUNGBAUER A et al zu dem Ergebnis, dass auch bei erwartet schwieriger Intubation die Sichtverhältnisse bei Anwendung des KARL STORZ- Videolaryngoskops verbessert werden konnten. 3 2 KAPLAN MB et al. Comparison of direct and video-assisted views of the larynx during routine intubation. Journal of clinical anaesthesia Aug; 18(5): JUNGBAUER A et al. Tracheal intubation using the mobile C-MAC video laryngoscope or direct laryngoscopy for patients with a simulated difficult airway. Minerva anaesthesiologica Aug; 76(8):577-83

5 4 5 Einfache Intubation auch bei spezieller Lagerung Abb. 2: Seitliche Lagerung eines adipösen Patienten (Quelle: Archiv Prof. Dr. Byhahn) Der Blick um die Ecke Mit dem C-MAC Videolaryngoskop, können auch Patienten in Seitenlage erheblich einfacher intubiert werden als mit einem konventionellen Laryngoskop. Da sich die Kamera (CMOS-Chip) am distalen Ende des Spatels befindet, muss keine direkte Sichtachse mehr zwischen dem Auge und der Stimmritze hergestellt werden. Abb. 3: Die Videolaryngoskopie ermöglicht im Unterschied zur konventionellen Laryngoskopie einen Blick um die Ecke (hellblauer Bereich mit D-BLADE) 3Ts* essenziell zur sicheren Videolaryngoskopie TIP: Darstellung der Spatelspitze für eine bessere O rientierung TARGET: Verbesserte Sicht auf die Zielstruktur (Stimmritzen) TUBE: Einführen des Tubus auch ohne Führungs stab möglich (MACINTOSH-Spatel) *N ur wenn Tip, Target und Tube auf dem Monitor identifiziert werden können, sind die Voraussetzungen für sichere Videolaryngoskopie gegeben.

6 Das Airway Management von KARL STORZ bietet Ihnen die Lösung für die besonderen Herausforderungen in der Bariatrie! Stand-alone-Videolaryngoskop C-MAC PM - Kompatibel mit allen C-MAC Videolaryngoskopen - Flexibel und handlich - Für Notfallsituationen - OTI-Display, keine zusätzlichen Ein-und Ausschaltknöpfe - Eispickelmethode möglich, auch bei wachen sitzenden Patienten C-MAC MACINTOSH - MACINTOSH #4 - Ausbildung und Management des schwierigen Atemwegs - Einsetzbar an narkotisierten und wachen Patienten D-BLADE: - Für den schwierigen Atemweg - Geringe Bauhöhe - Einsetzbar an narkotisierten und wachen Patienten

7 6 7 C-MAC Intubations-System FIVE - Vorteilhaftes 4:3 Bild bei hervorragender Bildqualität - Schneller Wechsel zu Videolaryngoskop möglich - Für wache und narkotisierte Patienten C-MAC Monitor BONFILS - Ideal bei geringer Mundöffnung und bei unmöglicher Reklination - Für narkotisierte Patienten

8 C-MAC Videolaryngoskop Bei schwierigen Atemwegsverhältnissen kann mit dem längeren Macintoshspatel #4 die Epiglottis mit der Miller-Technik aufgeladen und damit eine bessere Sicht auf den Kehlkopf erzielt werden. Der D-BLADE mit seiner sehr geringen Bauhöhe und der sich elliptisch verjüngenden und stark gekrümmten Spatelform gleitet an der Zunge entlang und führt den Anwender direkt vor die Epiglottis. Gerade bei Patienten mit anatomisch schwierigem Atemweg (C & L III und IV) ermöglicht der D-BLADE eine erfolgreiche Intubation. Wegen seiner geringen Bauhöhe von nur 12 mm lässt er sich auch bei Patienten mit geringer Mundöffnung einführen Das C-MAC Videolaryngoskop kann ebenso bei bereits narkotisierten wie im Bedarfsfall auch bei wachen Patienten zur Intubation eingesetzt werden ZX 8402 X 8403 ZX C-MAC Monitor für CMOS-Endoskope, Bildschirmgröße 7" mit 1280 x 800 Pixel Auflösung, zwei Kameraeingänge, ein USB- und ein HDMI-Anschluss, optimierte Bedienbarkeit, Video- und Bilddokumentation in Realtime direkt auf die SD-Karte, Abspielen von gespeicherten Videosequenzen und Einzelbildern, Datenübertragung von SD-Karte auf USB-Stick möglich, spritzwassergeschützt nach IP54, zur Wischdesinfektion geeignet, Gehäuse aus schlagfestem ABS-Kunststoff, intelligentes Power Management mit wiederaufladbaren Li-Ionen-Batterien, Befestigungsmöglichkeit VESA 75, Netzanschlussadapter für EU, UK, USA und Australien, Betriebsspannung VAC, 50/60 Hz, zur Verwendung mit CMOS-Videoendoskopen einschließlich: Schutzkappe VESA 75 Quick-Klip Netzteil 8402 X Elektronik-Modul, für C-MAC Monitor 8402 ZX/8403 ZX, geeignet für die manuelle und maschinelle Desinfektion bis 60 C; Steris ; Sterrad : High-Level Desinfektion (HLD) nach US-Standard, zur Verwendung mit C-MAC -Videolaryngoskope

9 HX 8401 HX C-MAC Videolaryngoskop D-BLADE, CMOS-Technologie, mit Laryngoskopspatel n. DÖRGES, zur schwierigen Intubation, mit Katheterführung Größen Charr., geeignet und validiert für folgende Niedertemperatur-Aufbereitungsmethoden bis max. 60 C: manuelle/maschinelle Reinigung und Desinfektion, Sterilisation mit Steris AMSCO V-PRO 1, Sterrad (50S, 100S, 200S, NX, 100NX) und EtO-Gas, zur Verwendung mit Elektronik-Modulen 8401 X und 8402 X 8401 BXC 8401 BXC C-MAC Videolaryngoskop MAC #4 n. BERCI-KAPLAN, CMOS-Technologie, mit Laryngoskopspatel n. MACINTOSH, Größe 4, geeignet und validiert für folgende Niedertemperatur-Aufbereitungsmethoden bis max. 60 C: manuelle/maschinelle Reinigung und Desinfektion, Sterilisation mit Steris AMSCO V-PRO 1, Sterrad (50S, 100S, 200, NX, 100NX) und EtO-Gas, zur Verwendung mit Elektronik-Modulen 8401 X und 8402 X 8401 BX 8401 BX C-MAC Videolaryngoskop MAC #4 n. BOEDEKER-DÖRGES, CMOS-Technologie, mit Laryngoskopspatel n. MACINTOSH, Größe 4, mit Katheterführung Größen Charr., geeignet und validiert für folgende Niedertemperatur-Aufbereitungsmethoden bis max. 60 C: manuelle/maschinelle Reinigung und Desinfektion, Sterilisation mit Steris AMSCO V-PRO 1, Sterrad (50S, 100S, 200S, NX, 100NX) und EtO-Gas, zur Verwendung mit Elektronik-Modulen 8401 X und 8402 X

10 C-MAC PM Videolaryngoskop Der C-MAC Pocket Monitor kann ebenfalls mit dem MACINTOSH #4, dem D-BLADE und allen weiteren C-MAC Videolaryngoskopen eingesetzt werden. Er zeichnet sich besonders durch sein hohes Maß an Flexibilität und Handlichkeit aus. Durch sein OTI-Display ( Open-to-intubate ) kann der C-MAC PM durch Rotation des Monitors auch in der Eispickelmethode bei der Wachintubation eines adipösen Patienten eingesetzt werden XDK 8401 XDL 8401 XDK C-MAC Pocket-Monitor-Set, Einheit von LCD-Monitor und Stromversorgung für alle C-MAC Laryngoskope, Bildschirmgröße 2,4", Monitor über zwei Rotationsachsen beweglich, aufladbare Li-Ionen-Batterien, Betriebsdauer 1 Std., Ladezeit 2 Std., Power Management mit Kapazitätsanzeige, schaltet nach 10 min automatisch ab, Schutzklasse IP X 8, zusätzlicher Standard RTCA/DO-160F und MIL-STD-461F (Fixed Wing), validiert bis max. 60 C, manuelle/maschinelle Reinigung und Desinfektion, zur Verwendung mit C-MAC Videolaryngoskopen einschließlich: Schutzkappe 8401 XDL Ladestation, für C-MAC Pocket-Monitor 8401 XD, mit fest integriertem Netzteil PS und Netzanschlussadapter für EU, UK und USA, Betriebsspannung VAC, 50/60 Hz, zur Wischdesinfektion geeignet

11 10 11 FIVE Flexibles Intubations-Videoendoskop Die am häufigsten durchgeführte Technik beim erwartet schwierigen Atemweg ist die flexible Wach intubation. Das neue flexible Intubations-Videoendoskop (FIVE) bietet Ihnen ein klares, pixel- und moiréfreies 4:3 Bild. Das flexible Intubations-Videoendoskop wird direkt an den C-MAC Monitor angeschlossen, somit ist auch gewährleistet, dass bei Bedarf innerhalb kürzester Zeit auf das C-MAC Videolaryngoskop umgestiegen werden kann. Vollbild statt Tunnelblick! BNXK BNXK Flexibles Intubations-Videoendoskop-Set 5,5 x 65, CMOS-Technologie, mit Absaugventil, zur Verwendung mit C-MAC Monitor 8402 ZX/8403 ZX und C-HUB Abwinkelung auf/ab: 140 /140 Blickrichtung: 0 Öffnungswinkel: 120 Nutzlänge: 65 cm Gesamtlänge: 94 cm Arbeitskanal innen Ø: 2,1 mm Distales Ende außen Ø: 5,5 mm

12 Das retromolare Intubations-Endoskop n. BONFILS Nach über 30 Jahren hat sich das Intubations-Endoskop n. BONFILS als fester Bestandteil im Airway Management etabliert. Mit Hilfe des Intubations-Endoskops n. BONFILS und den vielfältigen möglichen Intubationstechniken können schwierige Atemwege in einen kontrollierten Zustand gebracht werden. Es ist besonders vorteilhaft bei Patienten mit geringer Mundöffnung und bei verminderter Halsreklination, welches typische Begleiterscheinungen bei adipösen Patienten sind. Der Endotrachealtubus wird unter direkter Sicht in der Trachea platziert und die Möglichkeit der gleichzeitigen Applikation von Sauerstoff gibt zusätzliche Sicherheit für den Anwender B2K B2K Retromolares Intubations-Endoskop n. BONFILS, autoklavierbar, außen Ø 5 mm, für ETT > 5,5 mm, nutzbare Schaftlänge 40 cm, distale Biegung 40, mit beweglichem Okularteil, mit Tubushalter BA zur Tubusfixierung und O2-Applikation C-CAM Kamerakopf, 8-Pin, Ein-Chip-CMOS-Kamerakopf, Auflösung 640 x 480, Brennweite f = 20 mm, kompatibel mit C-MAC 8402 ZX/8403 ZX

13 DE DF DG DE Batterielichtquelle LED für Endoskope, wiederaufladbar, mit Clickanschluss, Helligkeit > 110 lm / > 150 klx, Farbtemperatur 5500 K, Lithium-Ionen-Akku, Ladezeit 60 min, Brenndauer bei 100% Helligkeit 40 min, Gewicht ca. 150 g, zur Wischdesinfektion geeignet DF Batterielichtquelle LED für Endoskope, wiederaufladbar, mit Schnellschraubgewinde, Helligkeit > 110 lm / 150 klx, Farbtemperatur 5500 K, Lithium-Ionen-Akku, Ladezeit 60 min, Brenndauer bei 100% Helligkeit 40 min, Gewicht betriebsbereit ca. 150 g, zur Wischdesinfektion geeignet DG Ladestation, für zwei LED-Batterielichtquellen, mit fest integriertem Netzteil und Netzanschlussadapter für EU, UK, USA und Australien, Betriebsspannung VAC, 50/60 Hz, zur Wischdesinfektion geeignet

14 Notizen

15 Notizen Es wird empfohlen, vor der Verwendung die Eignung der Produkte für den geplanten Eingriff zu überprüfen. Einverständnis zum Erhalt elektronischer Informationen q Ja, ich bin damit einverstanden, zukünftig Informationen per zu erhalten. Meine -Adresse lautet: AN /2014/EW-D Name Klinik / Praxis Straße und Hausnummer PLZ, Ort Unterschrift Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten für diese Informations zwecke bei KARL STORZ gespeichert werden dürfen. Mein Einverständnis kann gegenüber KARL STORZ jederzeit per an ohne Angaben von Gründen widerrufen werden. KARL STORZ versichert, dass diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

16 KARL STORZ GmbH & Co. KG Mittelstraße 8, Tuttlingen, Germany Postfach 230, Tuttlingen, Germany Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) KARL STORZ Endoskop Austria GmbH Landstraßer Hauptstraße 148/1/G Wien, Österreich Telefon: +43 (0) Telefax: +43 (0) AN /2014/EW-D

Was brauchen Sie für Ihr Airway Management?

Was brauchen Sie für Ihr Airway Management? AN 9 1.0 07/2015-D Was brauchen Sie für Ihr Airway Management? Wir haben die Lösung: Das C-MAC System! Das C-MAC System nur im Team bist Du stark genug! OR1 Monitor C-MAC Monitor Laptop Airway Cockpit

Mehr

Highlights Ausgabe 2016, 4. Quartal. Anästhesie und Notfallmedizin

Highlights Ausgabe 2016, 4. Quartal. Anästhesie und Notfallmedizin Highlights 2016 Ausgabe 2016, 4. Quartal Anästhesie und Notfallmedizin C-MAC S Das Videolaryngoskop zum Einmalgebrauch für höchste Hygieneansprüche Das C-MAC S Videolaryngoskop überzeugt durch die bereits

Mehr

Highlights Ausgabe 2016, 3. Quartal. Anästhesie und Notfallmedizin

Highlights Ausgabe 2016, 3. Quartal. Anästhesie und Notfallmedizin Highlights 2016 Ausgabe 2016, 3. Quartal Anästhesie und Notfallmedizin C-MAC Videolaryngoskop Wir definieren die Premiumklasse Wenn KARL STORZ seine überaus erfolgreiche C-MAC Produktlinie mit der fünften

Mehr

Mobile Video-Cystoskopie von KARL STORZ

Mobile Video-Cystoskopie von KARL STORZ URO 43 7.0 06/2015-D Mobile Video-Cystoskopie von KARL STORZ Machen Sie die digitale Bildtechnologie zu Ihrem Begleiter 2 Digitale Komplettlösung Mobile Video-Cystoskopie von KARL STORZ Mit dem C-VIEW

Mehr

Highlights Ausgabe 2016, 2. Quartal. Anästhesie und Notfallmedizin

Highlights Ausgabe 2016, 2. Quartal. Anästhesie und Notfallmedizin Highlights 2016 Ausgabe 2016, 2. Quartal Anästhesie und Notfallmedizin C-MAC S Das Videolaryngoskop zum Einmalgebrauch für höchste Hygieneansprüche Das C-MAC S Videolaryngoskop überzeugt durch die bereits

Mehr

Endoskopie in der Tiermedizin

Endoskopie in der Tiermedizin Highlights 2016 Ausgabe 2016, 3. Quartal Endoskopie in der Tiermedizin Vögel und Exoten Universell einsetzbare Optiken Zwei Endoskope, unendlich viele Applikationen Die universell einsetzbare Optik und

Mehr

HNO 141 1.0 12/2015-D SMART SCOPE. Der Endoskop-Adapter für Smartphones

HNO 141 1.0 12/2015-D SMART SCOPE. Der Endoskop-Adapter für Smartphones HNO 141 1.0 12/2015-D SMART SCOPE Der Endoskop-Adapter für Smartphones SMART SCOPE Der Endoskop-Adapter für Smartphones Sie suchen eine schnelle, standortunabhängige und kostengünstige Alternative zur

Mehr

QUINTUS und QUINTUS ZOOM

QUINTUS und QUINTUS ZOOM MICRO 7-1 07/2014-D QUINTUS und QUINTUS ZOOM Hochleistungs-TV-Adapter für Operationsmikroskope von Carl Zeiss Meditec QUINTUS und QUINTUS ZOOM Hochleistungs-TV-Adapter für Operationsmikroskope von Carl

Mehr

C-MAC S Videolaryngoskop 2.0 und Kaltlicht-Laryngoskop Laryngobloc

C-MAC S Videolaryngoskop 2.0 und Kaltlicht-Laryngoskop Laryngobloc AN 13 5.1 07/2016-D C-MAC S Videolaryngoskop 2.0 und Kaltlicht-Laryngoskop Laryngobloc Für jede Anwendung eine Single-use-Lösung C-MAC S Videolaryngoskop 2.0 Überzeugt durch die bereits von den wiederverwendbaren

Mehr

GE 3 3.0 06/2015-D KARL STORZ UNIMAT 30. Die Absaugung in der Gastroenterologie

GE 3 3.0 06/2015-D KARL STORZ UNIMAT 30. Die Absaugung in der Gastroenterologie GE 3 3.0 06/2015-D KARL STORZ UNIMAT 30 Die Absaugung in der Gastroenterologie KARL STORZ UNIMAT 30 in der Gastroenterologie Die KARL STORZ UNIMAT 30 schafft durch den geräusch- und vibrationsarmen Betrieb

Mehr

Brite-Blade-Laryngoskope AN 12-2 06/2014-D

Brite-Blade-Laryngoskope AN 12-2 06/2014-D Brite-Blade-Laryngoskope AN 12-2 06/2014-D Kaltlicht-Laryngoskopspatel Vorteile der KARL STORZ Laryngoskope auf einen Blick Höchster Qualitätsstandard Die Verwendung hochqualitativer Materialien, gepaart

Mehr

VET 31 6.0 06/2015-D. Kleintier-Fiberskope. mit spezifischen Längen und geringem Durchmesser

VET 31 6.0 06/2015-D. Kleintier-Fiberskope. mit spezifischen Längen und geringem Durchmesser VET 31 6.0 06/2015-D Kleintier-Fiberskope mit spezifischen Längen und geringem Durchmesser Fiberskope mit geringem Durchmesser Besondere Merkmale: Veterinärspezifische Abmessungen erweiterte Länge, geringerer

Mehr

Schlankes Design und starke Bilder Die neuen Monitore von KARL STORZ TP 46 1.1 09/2015-D

Schlankes Design und starke Bilder Die neuen Monitore von KARL STORZ TP 46 1.1 09/2015-D Schlankes Design und starke Bilder Die neuen Monitore von KARL STORZ TP 46 1.1 09/2015-D Ein brillantes endoskopisches Bild ist das Resultat einer hochwertigen, perfekt aufeinander abgestimmten Bildkette.

Mehr

VET 36 2.1 07/2015-D TELE PACK VET X LED. Das Video-Komplettsystem für die mobile endoskopische Dokumentation

VET 36 2.1 07/2015-D TELE PACK VET X LED. Das Video-Komplettsystem für die mobile endoskopische Dokumentation VET 36 2.1 07/2015-D TELE PACK VET X LED Das Video-Komplettsystem für die mobile endoskopische Dokumentation Fünf Geräte, eine Das KARL STORZ TELE PACK VET X LED ist ein einzigartiges kompaktes und portables

Mehr

Highlights 2016. Ausgabe 2016, 2. Quartal. Zahn-, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie

Highlights 2016. Ausgabe 2016, 2. Quartal. Zahn-, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie Highlights 2016 Ausgabe 2016, 2. Quartal Zahn-, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie ALL-IN-ONE-Sialendoskope Besondere Merkmale: Semiflexible Miniaturendoskope zur Exploration der Speichelgänge und Entfernung

Mehr

MICRO 6 6.0 06/2015-D H3-M COVIEW SPIES : FULL HD Kamerakopf für die Mikroskopie

MICRO 6 6.0 06/2015-D H3-M COVIEW SPIES : FULL HD Kamerakopf für die Mikroskopie MICRO 6 6.0 06/2015-D H3-M COVIEW SPIES : FULL HD Kamerakopf für die Mikroskopie H3-M COVIEW SPIES : FULL HD Kamerakopf für die Mikroskopie Entfesseln Sie die volle Leistung Ihres Operationsmikroskops

Mehr

OR1 30 07/2014-D KARL STORZ OR1 OVERVIEW NEO VIEWER IEC 80001 WHITE PAPER

OR1 30 07/2014-D KARL STORZ OR1 OVERVIEW NEO VIEWER IEC 80001 WHITE PAPER OR1 30 07/2014-D KARL STORZ OR1 OVERVIEW NEO VIEWER IEC 80001 WHITE PAPER Inhaltsverzeichnis 1 Vorwort... 3 2 Systembeschreibung... 3 3 Netzwerkanforderungen... 4 4 Netzwerklast... 4 5 Firewalleinstellungen...

Mehr

HNO /2016-D. CMOS-Technologie in der Oto-Rhino-Laryngologie. Umfassende Diagnostik durch maximale Kompatibilität

HNO /2016-D. CMOS-Technologie in der Oto-Rhino-Laryngologie. Umfassende Diagnostik durch maximale Kompatibilität HNO 119 12.1 04/2016-D CMOS-Technologie in der Oto-Rhino-Laryngologie Umfassende Diagnostik durch maximale Kompatibilität 2 CMOS Video-Rhino-Laryngoskop Das CMOS Video-Rhino-Laryngoskop von KARL STORZ

Mehr

T-SCOPE. Das portable Videoendoskopie-System. themenbild

T-SCOPE. Das portable Videoendoskopie-System. themenbild T-SCOPE Das portable Videoendoskopie-System themenbild T-SCOPE Videoendoskopie-System Mit dem neuen flexiblen Videoendoskopie- System erweitert KARL STORZ sein Spektrum in der industriellen Endoskopie.

Mehr

HF-Elektrochirurgiegerät AUTOCON II 80 UNITS 7-2 07/2014-D

HF-Elektrochirurgiegerät AUTOCON II 80 UNITS 7-2 07/2014-D HF-Elektrochirurgiegerät AUTOCON II 80 UNITS 7-2 07/2014-D HF-Elektrochirurgiegerät AUTOCON II 80 Das AUTOCON II 80 ist ein kompaktes und leistungsstarkes HF-Chirurgie-Gerät, das durch sein sehr gutes

Mehr

EIS die Endoskopisch Assistierte Interne Sinusbodenelevation

EIS die Endoskopisch Assistierte Interne Sinusbodenelevation ZMKG 10 1.0 02/2015-D EIS die Endoskopisch Assistierte Interne Sinusbodenelevation Empfohlene Zusammenstellung nach Dr. med. Peter SCHLEIER EIS die Endoskopisch Assistierte Interne Sinusbodenelevation

Mehr

H3-Z/H3-ZI Kamerakopf

H3-Z/H3-ZI Kamerakopf EndoWorld TP 33-3 03/2012-D H3-Z/H3-ZI Kamerakopf Die hohe Kunst der Bildgebung in FULL HD-Qualität Das Beste ist jetzt noch besser Mit den FULL HD-Kameraköpfen H3-Z und H3-ZI beweist KARL STORZ erneut

Mehr

SPS Secure Portal System

SPS Secure Portal System ART 21 10.0 06/2015-D SPS Secure Portal System Portalsysteme Schulterarthroskopie SPS Secure Portal System Das SPS Secure Portal System erleichtert die Positionierung der Portale in der Schulterarthroskopie

Mehr

APA. Technologie, die neue Standards setzt!

APA. Technologie, die neue Standards setzt! APA Technologie, die neue Standards setzt! Die Standard-Video-Laryngoskopie mit dem APA ist intuitiv und reduziert die Gefahr von Atemwegsverletzungen. In Extremfällen den Überblick behalten! APA Videolaryngoskop

Mehr

Uterus-Manipulator n. TINTARA

Uterus-Manipulator n. TINTARA GYN 23 3.0 03/2015-D Uterus-Manipulator n. TINTARA Prof. Hatern Tintara Uterus-Manipulator n. TINTARA Für die gynäkologische Laparoskopie ist ein Uterus-Manipulator unerlässlich. Der Uterus-Manipulator

Mehr

HNO 134 5.0 03/2016-D TELE PACK X LED. LED-Stroboskopie in einer neuen Dimension

HNO 134 5.0 03/2016-D TELE PACK X LED. LED-Stroboskopie in einer neuen Dimension HNO 134 5.0 03/2016-D TELE PACK X LED LED-Stroboskopie in einer neuen Dimension Der TELE PACK X LED führt die Tradition der portablen All-in-One-Systeme von KARL STORZ fort. Mit einem Einsatzbereich von

Mehr

Der KARL STORZ TELE PACK X LED

Der KARL STORZ TELE PACK X LED TP 45 2.0 06/2015-D Der KARL STORZ TELE PACK X LED Kompaktes All-in-One-System mit LED-Lichtquelle Der TELE PACK X LED führt die Tradition der portablen All-in-One-Systeme von KARL STORZ fort. Sein Einsatzbereich

Mehr

ALL-IN-ONE Kiefergelenkarthroskop

ALL-IN-ONE Kiefergelenkarthroskop ZMKG 12 2.0 02/2015-D ALL-IN-ONE Kiefergelenkarthroskop Endoskopische Chirurgie ohne Triangulation Die minimal-invasive arthroskopische Therapie von Kiefergelenk-Diskusdislokationen und Bandelongationen

Mehr

Imaging. Effizienz im Focus Brillanz im Blick ENDOCAM PERFORMANCE HD

Imaging. Effizienz im Focus Brillanz im Blick ENDOCAM PERFORMANCE HD Imaging Effizienz im Focus Brillanz im Blick ENDOCAM PERFORMANCE HD ENDOCAM Leistung maximieren, Kosten minimieren HD High Definition Unser neues Kamerasystem in Single-Chip- Technologie definiert Effizienz

Mehr

Sterile Überzüge für die flexiblen KARL STORZ Rhino-Pharyngo-Laryngoskope HNO 138 2.0 03/2016-D

Sterile Überzüge für die flexiblen KARL STORZ Rhino-Pharyngo-Laryngoskope HNO 138 2.0 03/2016-D Sterile Überzüge für die flexiblen KARL STORZ Rhino-Pharyngo-Laryngoskope HNO 138 2.0 03/2016-D Die sterilen Überzüge können bei endoskopischen Untersuchungen der oberen Atemwege, der Stimmbänder und /

Mehr

Veterinary Video Camera III

Veterinary Video Camera III VET 27 5.0 09/2015-D Veterinary Video Camera III Hochauflösendes Ein-Chip-Videokamera-System Alles im Blick Durch ihre hochaufgelösten Videobilder ist die ergonomische Veterinär-Videokamera III eine ideale

Mehr

Endoskopie in der Tiermedizin

Endoskopie in der Tiermedizin Highlights 2016 Ausgabe 2016, 3. Quartal Endoskopie in der Tiermedizin Großtiere EquiVeo Videoendoskop Komplettes, mobiles System für die Endoskopie des Respirationstraktes beim Pferd Mit dem geringen

Mehr

Medizinische Klinik. Indirekte Laryngoskopie/Videolaryngoskopie

Medizinische Klinik. Indirekte Laryngoskopie/Videolaryngoskopie Medizinische Klinik Intensivmedizin und Notfallmedizin Elektronischer Sonderdruck für R. R. Noppens Ein Service von Springer Medizin Med Klin Intensivmed Notfmed 2012 107:521 530 DOI 10.1007/s00063-012-0090-5

Mehr

TP 44 5.0 07/2015-D IMAGE1 SPIES. IMAGE1 CONNECT und IMAGE1 X-LINK Your Link to Perfection

TP 44 5.0 07/2015-D IMAGE1 SPIES. IMAGE1 CONNECT und IMAGE1 X-LINK Your Link to Perfection TP 44 5.0 07/2015-D IMAGE1 SPIES IMAGE1 CONNECT und IMAGE1 X-LINK Your Link to Perfection 2 Aus Tradition KARL STORZ setzt im Bereich der endoskopischen Bildgebung immer wieder Meilensteine. So wurde im

Mehr

Flexoskope. Endoskope mit höchster Flexibilität

Flexoskope. Endoskope mit höchster Flexibilität Flexoskope Endoskope mit höchster Flexibilität Das Flexoskop Flexoskope sind, wie ihr Name bereits verrät, extrem flexibel. Sie sind einfach zu handhaben und ermöglichen den Zugang in gewundene und verwinkelte

Mehr

Neue und verbesserte universell einsetzbare Optik für die Kleintierpraxis VET /2016-D

Neue und verbesserte universell einsetzbare Optik für die Kleintierpraxis VET /2016-D Neue und verbesserte universell einsetzbare Optik für die Kleintierpraxis VET 16 8.1 10/2016-D Universell einsetzbare Optik für die Kleintierpraxis Die endoskopische Technik ermöglicht heute den direkten,

Mehr

UNITS 11 1.0 04/2015-D ENDOFLATOR 50. Der neue High-Performance-Insufflator mit integriertem Wärmeelement von KARL STORZ

UNITS 11 1.0 04/2015-D ENDOFLATOR 50. Der neue High-Performance-Insufflator mit integriertem Wärmeelement von KARL STORZ UNITS 11 1.0 04/2015-D ENDOFLATOR 50 Der neue High-Performance-Insufflator mit integriertem Wärmeelement von KARL STORZ ENDOFLATOR 50 Der neue High-Performance-Insufflator mit integriertem Wärmeelement

Mehr

Starre Endoskopie in der Rinderpraxis VET 24 5.0 08/2015-D

Starre Endoskopie in der Rinderpraxis VET 24 5.0 08/2015-D Starre Endoskopie in der Rinderpraxis VET 24 5.0 08/2015-D Theloresektoskopie-Set n. SEEH/HOSPES Entwickelt an der Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie und Andrologie der Groß- und Kleintiere der Justus-Liebig-Universität

Mehr

Leitlinie Atemwegsmanagement 28.01.2008

Leitlinie Atemwegsmanagement 28.01.2008 Leitlinie Atemwegsmanagement 28.01.2008 Autor: Dr. med. Harald Genzwürker Grundlage dieser Leitlinie ist die Leitlinie Airway Management der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Mehr

Hysteroskop. Operations-Schaft. Diagnostik-Schaft. Hysteroskop 30, Ø 2,7 mm, Länge 300 mm, autoklavierbar (bis zu 500 Zyklen), mit Stablinsenoptik.

Hysteroskop. Operations-Schaft. Diagnostik-Schaft. Hysteroskop 30, Ø 2,7 mm, Länge 300 mm, autoklavierbar (bis zu 500 Zyklen), mit Stablinsenoptik. Hysteroskop Hysteroskop 30, Ø 2,7 mm, Länge 300 mm, autoklavierbar (bis zu 500 Zyklen), mit Stablinsenoptik. Operations-Schaft Der 14,9 Fr Dauerspül-Schaft mit zwei drehbaren Hähnen ist aufgrund seines

Mehr

Der präklinisch schwierige Atemweg

Der präklinisch schwierige Atemweg Der präklinisch schwierige Atemweg Potentielle Gründe für eine erschwerte Intubation Eingeschränkte Mundöffnung Eingeschränkte HWS-Beweglichkeit Abnorme Zahnstellung Kongenitale Kiefer- und Gesichtsanomalien

Mehr

ATMOS Scope. Die Revolution der flexiblen Endoskopie und Stroboskopie

ATMOS Scope. Die Revolution der flexiblen Endoskopie und Stroboskopie ATMOS Scope Die Revolution der flexiblen Endoskopie und Stroboskopie Ergonomie trifft In ATMOS Das innovative ATM 2 OS Scope - tegration Die Revolution der flexiblen Endoskopie / Stroboskopie mit dem ATMOS

Mehr

Instrumente für die HKB-Rekonstruktion ART 40 7.0 09/2015-D

Instrumente für die HKB-Rekonstruktion ART 40 7.0 09/2015-D Instrumente für die HKB-Rekonstruktion ART 40 7.0 09/2015-D Instrumente für die HKB-Rekonstruktion Für die Rekonstruktion des hinteren Kreuzbandes wird ein spezielles Instrumen tarium benötigt. Neben dem

Mehr

Highlights Ausgabe 2016, 4. Quartal. Mikroskopie

Highlights Ausgabe 2016, 4. Quartal. Mikroskopie Highlights 2016 Ausgabe 2016, 4. Quartal Mikroskopie VITOM 3D 3D-Visualisierung für die Mikrochirurgie und die offene Chirurgie Das VITOM 3D System stellt eine revolutionäre Lösung für die Visualisierung

Mehr

Kieferhöhlenendoskopie für Implantologen

Kieferhöhlenendoskopie für Implantologen ZMKG 13 3.0 08/2015-D Kieferhöhlenendoskopie für Implantologen Prof. Dr. Hans Behrbohm, Priv.-Doz. Dr. Dr. Steffen Köhler, ZÄ Wibke Behrbohm 1. Einleitung zum Set für den Zugang über die Fossa canina vor,

Mehr

Outcome Research Consortium, Cleveland, Ohio, USA

Outcome Research Consortium, Cleveland, Ohio, USA Anaesthesist DOI 10.1007/s00101-015-0051-5 Eingegangen: 9. März 2015 Überarbeitet: 16. Mai 2015 Angenommen: 18. Mai 2015 Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015 K. Ruetzler 1,2 S. Imach 3 M. Weiss 3 T.

Mehr

Auf die Farbe kommt es an!

Auf die Farbe kommt es an! HNO 143 1.0 06/2016-D Auf die Farbe kommt es an! Personalisierte STAPES-Instrumente mit Farbring 2 Personalisierte STAPES-Instrumente mit Farbring Die Idee mehr Struktur in Ihrem OP! Für das korrekte Anreichen

Mehr

Der schwierige Atemweg im Kindesalter NEUE METHODEN. Neue Methoden 1. 2.

Der schwierige Atemweg im Kindesalter NEUE METHODEN. Neue Methoden 1. 2. 05.11.14 Eberswalde Dr. med. Lutz Müller-Lobeck 12. Stuttgarter Kinderanästhesietage, Donnerstag, 6.11.2014 Der schwierige Atemweg im Kindesalter NEUE METHODEN 1929-1931 Assistenzarzt an der AugusteViktoria-Klinik

Mehr

KARL STORZ OR1 TM Streaminglösungen. Gehen Sie Verbindungen ein

KARL STORZ OR1 TM Streaminglösungen. Gehen Sie Verbindungen ein KARL STORZ OR1 TM Streaminglösungen Gehen Sie Verbindungen ein Der heutige Anspruch, Zugang zum OP und den dazugehörigen Arbeitsprozessen zu erhalten, erfordert geeignete Lösungen im Bereich der Kommunikationstechnologie.

Mehr

TECHNO PACK T LED. Die neue Generation der Produktfamilie TECHNO PACK

TECHNO PACK T LED. Die neue Generation der Produktfamilie TECHNO PACK Die neue Generation der Produktfamilie TECHNO PACK In der neuesten Generation der Produktfamilie TECHNO PACK verbinden sich die bewährte Qualität und Funktionalität des TECHNO PACK Xe sowie Designkomponenten

Mehr

Medizinische Fakultät. der Universität Duisburg-Essen. Aus der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie Kliniken Essen-Mitte

Medizinische Fakultät. der Universität Duisburg-Essen. Aus der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie Kliniken Essen-Mitte Medizinische Fakultät der Universität Duisburg-Essen Aus der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie Kliniken Essen-Mitte Vergleich der Erfolgsrate von Intubationen mit einer gebogenen

Mehr

S1 Leitlinie: Atemwegsmanagement. Airwaymanagement

S1 Leitlinie: Atemwegsmanagement. Airwaymanagement Leitlinie Atemwegsmanagement Seite - 1 - S1 Leitlinie: Atemwegsmanagement Airwaymanagement AWMF-Register Nr.: 001/028 Schlüsselwörter: Atemweg, Atemwegsmanagement, Leitlinie, Algorithmus, Intubation, Extubation,

Mehr

INFORMATION KOMPAKT. Dr. PUCHNER Wolfgang

INFORMATION KOMPAKT. Dr. PUCHNER Wolfgang INFORMATION KOMPAKT Fiberoptische Intubation Guidelines Freigabe durch den Vorstand der ÖGARI am 18.4.2013 AUTOREN Dr. GAUBE Wolfgang Dr. KOCI Gerda Dr. PERNEDER Gerald Dr. SEIDEL Natascha Dr. PUCHNER

Mehr

EndoWorld HNO 104-D/07-2009. Bronchoskopie Optische Riesen-Fasszangen

EndoWorld HNO 104-D/07-2009. Bronchoskopie Optische Riesen-Fasszangen EndoWorld HNO 104-D/07-2009 Bronchoskopie Optische Riesen-Fasszangen Die starre Bronchoskopie Die starre Bronchoskopie kann nunmehr auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken. Gustav Killian führte

Mehr

HNO 123 4.0 07/2015-D. Bronchoskopie. Das KARL STORZ Video-Bronchoskop zur Autofluoreszenz

HNO 123 4.0 07/2015-D. Bronchoskopie. Das KARL STORZ Video-Bronchoskop zur Autofluoreszenz HNO 123 4.0 07/2015-D Bronchoskopie Das KARL STORZ Video-Bronchoskop zur Autofluoreszenz 2 Autofluoreszenz-Bronchoskopie Das Lungenkarzinom ist nicht nur eine der am häufigsten auftretenden Krebsarten,

Mehr

24. Toggenburger Anästhesie-Repetitorium Fiberoptik Anästhesiologie & Notfallmedizin Eugenia Fuhr

24. Toggenburger Anästhesie-Repetitorium Fiberoptik Anästhesiologie & Notfallmedizin Eugenia Fuhr 24. Toggenburger Anästhesie-Repetitorium Fiberoptik Anästhesiologie & Notfallmedizin Eugenia Fuhr -Produktmanager, Anästhesie und Notfallmedizin- 22.03.2016 27 Seiten Techn. Grundlagen und Wiederaufbereitung

Mehr

Rhinoplastik in Perfektion

Rhinoplastik in Perfektion HNO 132 4.0 04/2016-D Rhinoplastik in Perfektion Rhinoplastik-Set n. Prof. G. J. Nolst Trenité Rhinoplastik in Perfektion Rhinoplastik-Set n. Prof. G. J. Nolst Trenité 2 Bei der modernen Rhinoplastik ist

Mehr

VITOM Ein einzigartiges Visualisierungssystem für die offene Handchirurgie ART 54 1.0 02/2015-D

VITOM Ein einzigartiges Visualisierungssystem für die offene Handchirurgie ART 54 1.0 02/2015-D VITOM Ein einzigartiges Visualisierungssystem für die offene Handchirurgie ART 54 1.0 02/2015-D Vorwort Bei offenen Eingriffen an der Hand verwenden wir entweder Lupenbrillen oder arbeiten mit dem bloßen

Mehr

Highlights Ausgabe 2016, 4. Quartal. Fluorescence Imaging

Highlights Ausgabe 2016, 4. Quartal. Fluorescence Imaging Highlights 2016 Ausgabe 2016, 4. Quartal Fluorescence Imaging Quelle: Dr. Niclas Kvarnström, Sahlgrenska Universitätskrankenhaus, Göteborg (Applikationsbild) Das Nahinfrarot (NIR/ICG)-System in der Leberchirurgie

Mehr

Der schwierige Atemweg. Atemwegs-Symposium, Dresden, Seite 1

Der schwierige Atemweg. Atemwegs-Symposium, Dresden, Seite 1 Seite 1 Schlichtungsstelle Nord Das Risiko bei der Atemwegssicherung Hat es sich durch Neuerungen verringert? 14. Atemwegssymposium, Dresden 26. November 2016 Analyse von unerwünschten Ereignissen der

Mehr

Die perfekte Kombination NEU. mit

Die perfekte Kombination NEU. mit Die perfekte Kombination NEU mit USB-Diagnostikkamera UMWELTFREUNDLICH Kompatibilität Ubicam ist kompatibel mit allen: - starren Endoskopen - flexiblen Endoskopen - Mikroskopen* Modernste Spitzentechnologie

Mehr

950-0046-01, Rev. A Deutsch

950-0046-01, Rev. A Deutsch 950-0046-01, Rev. A Deutsch Arthrex Synergy UHD4 -Kamerakopf Warnungen/Sicherheitshinweise Gebrauchsanweisung WARNUNG: Bitte lesen Sie dieses Handbuch vor Gebrauch des Produkts genau durch, und machen

Mehr

HNO. Diagnostische Auto-Fluoreszenz- Endoskopie im Bronchialbereich

HNO. Diagnostische Auto-Fluoreszenz- Endoskopie im Bronchialbereich HNO Diagnostische Auto-Fluoreszenz- Endoskopie im Bronchialbereich Diagnostische Auto-Fluoreszenz-Endoskopie im Bronchialbereich DAFE macht Tumorränder klar und deutlich sichtbar. DAFE bietet die Möglichkeit,

Mehr

Netzteil Rekorder. Micro-Überwachungs-Lösung. (mit Micro-Kamera) AJ-DVC01

Netzteil Rekorder. Micro-Überwachungs-Lösung. (mit Micro-Kamera) AJ-DVC01 Netzteil Rekorder (mit Micro-Kamera) Micro-Überwachungs-Lösung AJ-DVC01 INHALT 1. Einführung Seite 1 2. Erklärung der Kamera-Funktion Seite 3 3. Installation der Speicherkarte Seite 4 4. Start des Netzteil-Rekorders

Mehr

Industrielle Monitore

Industrielle Monitore Industrielle Monitore Wir bieten industrielle, robuste Monitore für nahezu alle denkbaren Anwendungen. Vom 6,5" Kleinmonitor bis zum im Sonnenlicht ablesbaren 15" Monitor für Aussenanwendungen, vom 15"

Mehr

WORKSHOP FIBEROPTISCHE INTUBATION DURCH DIE LARYNXMASKE

WORKSHOP FIBEROPTISCHE INTUBATION DURCH DIE LARYNXMASKE WORKSHOP FIBEROPTISCHE INTUBATION DURCH DIE LARYNXMASKE Universität Zürich Irchel 28.3.2009 aus der Praxis für die Praxis Workshop Z: 08:00-08:45 Workshop A: 09:00-09:45 Workshop B: 12:15-13:00 Kursleitung:

Mehr

Instrumente n. BEHRBOHM

Instrumente n. BEHRBOHM HNO 140 1.0 03/2016-D Instrumente n. BEHRBOHM für die Revisionschirurgie der Nase Instrumente für die Revisionschirurgie der Nase Die vorliegenden Instrumente sind das Ergebnis jahrelanger Erfahrungen

Mehr

EINFACH BILDER GEMEINSAM BETRACHTEN, AUFNEHMEN UND ARCHIVIEREN

EINFACH BILDER GEMEINSAM BETRACHTEN, AUFNEHMEN UND ARCHIVIEREN HD-Kameras für Lichtmikroskope EINFACH BILDER GEMEINSAM BETRACHTEN, AUFNEHMEN UND ARCHIVIEREN Leica ICC50 W (Wi-Fi) und Leica ICC50 E (Ethernet) 3 LEICA ICC50 W UND LEICA ICC50 E GUTE VERBINDUNG! GO WIRELESS!

Mehr

Mini HD Überwachungs-Kamera

Mini HD Überwachungs-Kamera 1 Mini WiFi Camcorder 1 WiFi Camcorder 1 Mini Mini HD Überwachungs-Kamera 2 Rollei Mini WiFi Camcorder 1 Mini HD Überwachungs-Kamera 1280x720 Pixel (/30fps) Tragbarer WiFi-Camcorder Großer Betrachtungswinkel

Mehr

Ovale Klingendilatatoren

Ovale Klingendilatatoren ART 57 1.0 04/2015-D Ovale Klingendilatatoren Anatomische Tunneldilatation in der Kreuzbandchirurgie Eine möglichst anatomische Platzierung und Form der Knochentunnel ist, unabhängig von der Fixationstechnik,

Mehr

Rekonstruktive Chirurgie von Kehlkopf und Trachea. von Prof. Dr. Dr. h. c. Rudolf Hagen

Rekonstruktive Chirurgie von Kehlkopf und Trachea. von Prof. Dr. Dr. h. c. Rudolf Hagen Rekonstruktive Chirurgie von Kehlkopf und Trachea von Prof. Dr. Dr. h. c. Autor: Prof. Dr. Dr. h. c., Klinik und Poliklinik für Hals-Nasen-Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen, Universitätsklinikum

Mehr

Hunde, Katzen, Heimtiere und Exoten Universelle endoskopische Video-Ausrüstung für jede Kleintierpraxis die digitale Generation

Hunde, Katzen, Heimtiere und Exoten Universelle endoskopische Video-Ausrüstung für jede Kleintierpraxis die digitale Generation Video-Otoskopie II Endoskope und Videosysteme Vet-Info 12-7 D Hunde, Katzen, Heimtiere und Exoten Universelle endoskopische Video-Ausrüstung für jede Kleintierpraxis die digitale Generation Einkabel-Technik

Mehr

SCOPEBOX All-in-one-Laparoskopieeinheit

SCOPEBOX All-in-one-Laparoskopieeinheit LAP 70 1.1 07/2016-D SCOPEBOX All-in-one-Laparoskopieeinheit Die Lösung für extra-hospitale laparoskopische Chirurgie Einleitung Die laparoskopische Chirurgie hat in den letzten 25 Jahren weltweit eine

Mehr

Laryngoskope. Präzision bis ins Detail

Laryngoskope. Präzision bis ins Detail Laryngoskope Präzision bis ins Detail 2 einleitung umfassende Lösungen für alle Intubationen Verlässliche Marken machen Teleflex zu Ihrem starken und vertrauenswürdigen Partner. Mit einer soliden Tradition

Mehr

NEU LMS 400. Lasermesssystem LMS 400 Pole-Position für Robotik und Material-Handling. Produktinformation

NEU LMS 400. Lasermesssystem LMS 400 Pole-Position für Robotik und Material-Handling. Produktinformation NEU LMS 400 Produktinformation Lasermesssystem LMS 400 Pole-Position für Robotik und Material-Handling. LMS 400 Mehr bewegen mit Präzision und Zuverlässigkeit. Lasermesssystem LMS 400. Die Handlings- und

Mehr

Fiberoptische Intubation. 1. Fall: Atemwegssicherung im Kindesalter - Fallvorstellung - Fallstricke und Tipps für die praktische Anwendung

Fiberoptische Intubation. 1. Fall: Atemwegssicherung im Kindesalter - Fallvorstellung - Fallstricke und Tipps für die praktische Anwendung Seite 1 12. Atemweg-Symposium Dresden 2014 Atemwegssicherung im Kindesalter - Fallvorstellung - Fallstricke und Tipps für die praktische Anwendung Klinikum Stuttgart Olgahospital j.stelzner@klinikum-stuttgart.de

Mehr

Bedienungsanleitung Dokumentenkamera Epson ELPDC11

Bedienungsanleitung Dokumentenkamera Epson ELPDC11 Bedienungsanleitung Dokumentenkamera Epson ELPDC11 1 Anschlüsse 1. Sie müssen das Netzkabel an den Anschluss Power schließen, damit Sie die Dokumentenkamera anschalten können. 2. Zum Anschließen der Dokumentenkamera

Mehr

Hospitation Reparation der Narbenhernie Sublay-Netzplastik Fixation mittels Fibrinkleber und Faszienverschluss in small bites Technik

Hospitation Reparation der Narbenhernie Sublay-Netzplastik Fixation mittels Fibrinkleber und Faszienverschluss in small bites Technik Hospitation Reparation der Narbenhernie Sublay-Netzplastik Fixation mittels Fibrinkleber und Faszienverschluss in small bites Technik 2016 Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg Vorwort Sehr geehrte Kolleginnen

Mehr

AIRWAYMANAGEMENT. Mona Schorm, Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin. 16. Münchner Intensivpflegetag, 7.

AIRWAYMANAGEMENT. Mona Schorm, Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin. 16. Münchner Intensivpflegetag, 7. AIRWAYMANAGEMENT Mona Schorm, Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin 16. Münchner Intensivpflegetag, 7. September 2012 Ziel des Airwaymanagements NICHT die Intubation ist Ziel zur Sicherung

Mehr

TP 51 1.0 07/2016-D POWER LED 300. Leistungsstark. Effizient. Dauerhaft.

TP 51 1.0 07/2016-D POWER LED 300. Leistungsstark. Effizient. Dauerhaft. TP 51 1.0 07/2016-D POWER LED 300 Leistungsstark. Effizient. Dauerhaft. POWER LED 300 Leistungsstark. Effizient. Dauerhaft. Leuchtdioden (LED) sind in den letzten Jahren mehr und mehr zum Standard in der

Mehr

NEOSTAR 4-Kanal H.264 DVR Rekorder mit LAN, USB, Audio über Internet - HS01

NEOSTAR 4-Kanal H.264 DVR Rekorder mit LAN, USB, Audio über Internet - HS01 NEOSTAR 4-Kanal H.264 DVR Rekorder mit LAN, USB, Audio über Internet - HS01 Der NEOSTAR HS01 ist ein unschlagbar günstiger H.264-Rekorder mit 4 Video-, 1 Audio- Kanälen und einer maximalen Aufzeichnungsgeschwindigkeit

Mehr

www.samsungpresenter.com

www.samsungpresenter.com www.samsungpresenter.com S amsung D igital P resenter SDP-950ST/DX Mobil einsetzbar... Kompakt 20 15 17.5 10 13.5 5 9.5 5.5 : 5,5kg (nur Gerät) SVP-6000 SVP-5500 SVP-5000 SDP-950 Platzsparend für den

Mehr

Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich. www.dtco.vdo.de. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen

Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich. www.dtco.vdo.de. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich www.dtco.vdo.de Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen Downloadterminal II DLD Short Range* DLD Wide Range* Downloadkey II Mobile Card Reader

Mehr

Axillo Bilateral Breast Approach (ABBA)

Axillo Bilateral Breast Approach (ABBA) LAP 57 3.0 07/2013-D Axillo Bilateral Breast Approach (ABBA) für die Schilddrüsenoperation ein extrazervikaler Zugang Axillo Bilateral Breast Approach (ABBA) für die Schilddrüsenoperation ein extrazervikaler

Mehr

Video HDTV. 1080p DVI HD-SDI. Blu-ray. HDTV-Aufnahmetechnologie, die berührt

Video HDTV. 1080p DVI HD-SDI. Blu-ray. HDTV-Aufnahmetechnologie, die berührt Video HDTV 1080p DVI HD-SDI Blu-ray HDTV-Aufnahmetechnologie, die berührt VictOR Video Image Capture Technology in your OR Stellen Sie sich vor, Sie verfügen über ein Dokumentationssystem, das mit wenigen

Mehr

Dissertation zur Erlangung des Grades eines Doktors der Medizin der medizinischen Fakultät der UNIVERSITÄT DES SAARLANDES

Dissertation zur Erlangung des Grades eines Doktors der Medizin der medizinischen Fakultät der UNIVERSITÄT DES SAARLANDES Aus der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg/Saar Direktor: Prof. Dr. med. T. Volk Zeitlicher Verlauf und Erfolgsrate der endotrachealen

Mehr

Atemwegsmanagement. Airway management. Weiterbildung Zertifizierte Fortbildung

Atemwegsmanagement. Airway management. Weiterbildung Zertifizierte Fortbildung CME Weiterbildung Zertifizierte Fortbildung Anaesthesist 2007 56:837 857 DOI 10.1007/s00101-007-1242-5 Online publiziert: 2. August 2007 Springer Medizin Verlag 2007 Redaktion H.J. Bardenheuer Heidelberg

Mehr

Prokto- Rektoskopie Neue Perspektiven in der Rektoskopie! -System

Prokto- Rektoskopie Neue Perspektiven in der Rektoskopie! -System Prokto- Rektoskopie Neue Perspektiven in der Rektoskopie! -System -System Neue Perspektiven in der Rektoskopie! Die Rektoskopie gehört mit zu den ältesten Endoskopien und hat dennoch in den letzten Jahrzehnten

Mehr

Download-Lösungen innovativ und bedienerfreundlich

Download-Lösungen innovativ und bedienerfreundlich Download-Lösungen innovativ und bedienerfreundlich Massgeschneiderte Lösungen für unterschiedliche Anwendungsfälle Downloadkey II Mobile Card Reader Card Reader Downloadterminal II DLD Short Range DLD

Mehr

Kiefergelenkarthroskopie

Kiefergelenkarthroskopie ZMKG 14 1.1 04/2016-D Kiefergelenkarthroskopie Lösungen für die minimal-invasive Behandlung des Kiefergelenks Wenn das Kiefergelenk schmerzt Das Kiefergelenk ist eines der kleinsten Gelenke des menschlichen

Mehr

KING VISION VIDEOLARYNGOSKOP Bedienungsanleitung für die Anwendung mit ablade Spateln

KING VISION VIDEOLARYNGOSKOP Bedienungsanleitung für die Anwendung mit ablade Spateln KING VISION VIDEOLARYNGOSKOP Bedienungsanleitung für die Anwendung mit ablade Spateln Abb. 1 Nr. 1 Display Nr. 2 Video-Adapter Nr. 3 ablade Spatel mit Führungskanal Nr. 4 ablade Standard- Spatel Nr. 5

Mehr

Intuitives Multi-Touch-Design TD2220-2

Intuitives Multi-Touch-Design TD2220-2 Intuitives Multi-Touch-Design TD2220-2 Der ViewSonic TD2220-2 mit 56 cm/ 22"-Bilddiagonale ist ein Full-HD-Monitor mit Multi-Touch-Funktion, LED-Backlight-Technologie, Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln,

Mehr

ADROLOOK. Videoendoskop adrovision 2-Wege flexible Kamerasonde

ADROLOOK. Videoendoskop adrovision 2-Wege flexible Kamerasonde ADROLOOK Videoendoskop adrovision 2-Wege flexible Kamerasonde 1 adrovision 2-Wege 360 Kamerasonde Die bewegliche adrovision 2-Wege Kamerasonde ist das ideale Inspektionswerkzeug für unübersichtliche Bereiche

Mehr

Campingleuchte ELBA mit 4x 3W COB LED Art.-Nr

Campingleuchte ELBA mit 4x 3W COB LED Art.-Nr Neuheiten 2016 Campingleuchte ELBA mit 4x 3W COB LED Art.-Nr. 10400 Stabile Campingleuchte mit 4x 3W COB LED Aus robustem ABS-Kunststoff Lichtstärke: 400 Lumen (bei 100% Helligkeit) 210 Lumen (bei 50%

Mehr

Hysteroskope von KARL STORZ

Hysteroskope von KARL STORZ GYN 47 5.0 01/2017-D Hysteroskope von KARL STORZ Diagnostische und operative Lösungen für die Office Hysteroskopie BETTOCCHI Integrated Office Hysteroscope (B.I.O.H. ) basierend auf einer integrierten

Mehr

Eine Technologie, die sämtliche Erwartungen übertrifft

Eine Technologie, die sämtliche Erwartungen übertrifft Deutsch 1 Eine Technologie, die sämtliche Erwartungen übertrifft UNGLAUBLICH KOMPAKT Mit dem PSPIX der 2. Generation haben wir ein technologisches Meisterwerk geschaffen: den kleinsten PSP-Scanner auf

Mehr

Videokomponenten... konzipiert für professionelle Videosysteme

Videokomponenten... konzipiert für professionelle Videosysteme Übersicht aller VC-Apps 2 MP IP T/N Kuppelkamera, 2,8-12mm (R-Serie) Art: 12073 FullHD 1920x1080p/25fps PoE (Power over Ethernet) ONVIF 2.3, RTSP Zugriff über iphone/ipad, Android mit App Verbindung über

Mehr

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden Name: Größe: cm Gewicht: kg Alter: Jahre Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation*

Mehr

VideoFlex SD. 50 ø 11

VideoFlex SD. 50 ø 11 GB NL FR 02 10 18 26 135 103 3" 50 ø 11 180 130 1000 Funktion / Verwendung Dieser Videoinspektor liefert farbige Videobilder mittels einer Mikrokamera an das LCD zur Überprüfung schwer zugänglicher Stellen

Mehr

Beratung, Vertrieb und Realisierung:

Beratung, Vertrieb und Realisierung: Beratung, Vertrieb und Realisierung: Inh Sinisa Bilos Bleßhuhnweg 7 b 22547 Hamburg Telefon:+49 (0)172 515 93 99 Telefax:+49 (0)40 412 88 014 e-mail: service@sb-elektrotechnikeu Die HB380 Premium-Leuchte

Mehr