Karrierewege in Tourismus & Hospitality

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Karrierewege in Tourismus & Hospitality"

Transkript

1 IST-Studieninstitut Karrierewege in Tourismus & Hospitality

2 Wer mehr weiß, wird mehr bewegen. Fundiertes Fachwissen als Grundlage für Ihren Erfolg Die Notwendigkeit vom lebenslangen Lernen ist heute überall bekannt. Es ist wichtig, neues und aktuelles Wissen zu erlangen, um erfolgreich am Arbeitsmarkt zu bestehen sei es, um beruflich aufzusteigen, seinen Job durch neue Kompetenzen besser ausfüllen zu können oder schlicht, um seinen Horizont zu erweitern. Auch beim Wechsel in eine neue Branche sind berufsbegleitende Weiterbildungen hilfreich. Gerade in den Zukunftsbranchen Tourismus, Gastronomie und Hotellerie ist es wichtig, über umfassendes Know-how und erstklassige Qualifizierungen zu verfügen, um sich von Mitbewerbern abzuheben. Das IST-Studieninstitut bietet Ihnen hierfür vielfältige Möglichkeiten neben dem Erwerb von abschlüssen und öffentlich-rechtlichen IHK-Abschlüssen können Sie auch Hochschulqualifikationen erreichen. Wir für Sie 20 Jahre IST

3 Das IST-Studieninstitut Seit 1989 steht das IST-Studieninstitut für hochwertige Weiterbildungen in den Bereichen Tourismus & Hospitality, Sport & Management sowie Fitness und Wellness & Gesundheit. Mit dieser Spezialisierung ist das IST-Studieninstitut in Deutschland einzigartig. Die Inhalte unserer Weiterbildungen vermitteln wir Ihnen in einer Kombination aus Präsenzphasen und schriftlichem Studienmaterial. Sie erwerben bei uns praxisnahes Fachwissen und anerkannte Qualifikationen und profitieren dabei stets von der hohen Qualität unserer Angebote. So sind die im Fernunterricht durchgeführten Weiterbildungen von der Zentrale für Fernunterricht staatlich geprüft und zugelassen. Zudem wurde das IST-Studieninstitut als einer der ersten Bildungsanbieter Deutschlands sowohl nach PAS 1037 als auch nach ISO 9001 zertifiziert. Beim IST-Studieninstitut können Sie sich darauf verlassen, dass Sie kompetent betreut werden, marktorientierte und aktuelle Inhalte vermittelt bekommen und Fachwissen und Abschlüsse erlangen, die Sie bei Ihrer beruflichen Karriere unterstützen.

4 Unsere Bildungsangebote Ihre Karriere MBA Tourismus & Hospitality Masterabschluss Dauer: 5 Semester Beginn: Oktober (Wintersemester) Tourismusbetriebswirt (FH) Hochschulqualifikation Dauer: 3 Semester Beginn: Oktober (Wintersemester) Tourismusfachwirt (IHK) IHK-Abschluss Dauer: 18 Monate 19 Studienhefte, 5 Präsenzphasen Tourismusmanagement Dauer: 18 Monate 18 Studienhefte, 1 Präsenzphase Tourismusmarketing Dauer: 19 Monate 14 Studienhefte, 5 Präsenzphasen Beginn: April und Oktober Sporttourismus-Management Dauer: 18 Monate 16 Studienhefte, 2 Präsenzphasen

5 MICE-Management Dauer: 18 Monate (geplant ab Oktober 2009) 15 Studienhefte, 4 Präsenzphasen SalesProfessional für Messe & Promotion Dauer: 12 Monate (geplant ab Oktober 2009) 10 Studienhefte, 2 Präsenzphasen BusinessTravel-Management IST-Zertifikat Dauer: 6 Monate (geplant ab Oktober 2009) 5 Studienhefte, 1 Präsenzphase Selbstständiger Mobiler Reisefachberater IST-Zertifikat Dauer: 6 Monate 2 Studienhefte, 3 Präsenzphasen, 3 Online-Seminare Beginn: April und Oktober Grundlagen der Tourismuswirtschaft IST-Zertifikat Dauer: 4 Monate 4 Studienhefte Beginn: monatlich

6 Unsere Bildungsangebote Ihre Karriere Hotelbetriebswirt Dauer: 18 Monate 16 Studienhefte, 2 Präsenzphasen Ressortmanagement Wellness IST-Aufbauzertifikat Dauer: 4 Monate (geplant ab Oktober 2009) 3 Studienhefte, 1 Präsenzphase Tagungs- und Kongresswesen IST-Aufbauzertifikat Dauer: 4 Monate (geplant ab Oktober 2009) 3 Studienhefte, 1 Präsenzphase

7 Fachwirt im Gastgewerbe (IHK) IHK-Abschluss Dauer: 18 Monate 16 Studienhefte, 5 Präsenzphasen Gastronomiebetriebswirt Dauer: 18 Monate 17 Studienhefte, 2 Präsenzphasen, 6 Onlinephasen, 4 Fallstudien Betriebswirt für Systemgastronomie Dauer: 17 Monate 8 Studienhefte, 9 Präsenzphasen Fachberater für BioGastronomie IST-Zertifikat Dauer: 4 Monate (geplant ab Oktober 2009) 3 Studienhefte, 1 Präsenzphase

8 Unsere Partner im Bereich Tourismus & Hospitality

9 Stimmen aus der Branche Thomas Döbber-Rüther, IST-Absolvent und Geschäftsführer der Land Fleesensee Tourismus Marketing GmbH, Deutschlands größtem Ferien- und Freizeitresort: Bei meinem IST- Fernstudium konnte ich neben meiner beruflichen Tätigkeit alles das lernen, was mir in der Praxis so nicht beigebracht wurde. Tourismusspezifisches Wissen, Marketing und wichtige Managementqualifikationen wurden mir verständlich vermittelt. Die erworbenen Kenntnisse und der IST-Abschluss waren hilfreich und wichtig für mich, noch heute profitiere ich in der täglichen Arbeit von den Inhalten der Weiterbildung. Das IST-Studieninstitut ist in der Industrie anerkannt. Ich würde ein IST-Studium besonders denen empfehlen, die neben ihrer beruflichen Tätigkeit neue Kenntnisse und Wissen erwerben möchten. Alexander Aisenbrey, 1. Vorsitzender der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e.v. und Hoteldirektor von Der Öschberghof in Donaueschingen: Bei der rasanten Entwicklung der Anforderungen an Beschäftigte in der Hotellerie muss mehr denn je eine ständige Fortbildung an erster Stelle stehen. Das Fernstudium Hotelbetriebswirt (IST) bietet eine erstklassige Möglichkeit, sich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln und bereitet die Teilnehmer auf die vielseitigen Tätigkeiten im mittleren und gehobenen Management vor ohne dabei den wichtigen Kontakt zur Branche zu verlieren. Durch die breite Fächerung der Themen können sich zukünftige Führungskräfte optimal auf ihre anstehenden Aufgaben vorbereiten. Frank Winter, Bitburger Braugruppe GmbH: Die Weiterbildung Gastronomiebetriebswirt (IST) ist eine hervorragende Möglichkeit, sich im Fernstudium das notwendige Fachwissen für den weiteren beruflichen Erfolg in dieser Branche anzueignen. Die praxisnahe Orientierung an den Erfordernissen des Marktes und die Vermittlung sämtlicher betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge im Gastronomiewesen führen dazu, dass die Absolventen dieser Weiterbildung besser in der Lage sind, ein Unternehmen selbstständig zu organisieren und zu leiten.

10 Über uns Statements von Absolventen Sina Pihaule, Inhaberin und Geschäftsführerin des Spezial-Reiseveranstalters ArgentinaTravels (www.argentinatravels.de): Nach meinen zahlreichen Argentinienreisen entstand bei mir die Idee, die vielfältigen Möglichkeiten dieses Landes auch den deutschen Touristen näherzubringen. Allerdings ist es in der heutigen Zeit nicht einfach, mit einem neuen Reiseveranstalter auf dem Markt zu bestehen. Dazu braucht man ein vernetztes touristisches Wissen sowie solide betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Das Studium zur Tourismusmanagerin (IST) hat mir all diese Dinge im Fernstudium vermittelt, sodass ich lernen und parallel dazu ArgentinaTravels aufbauen konnte. Janine Henschel, Tourismusbetriebswirtin (FH): Nach meinem abgeschlossenen Bachelorstudium Medien- und Kulturwissenschaften wollte ich in der Tourismusbranche Fuß fassen und habe deswegen gezielt nach einer entsprechenden Weiterbildung gesucht. Ich wurde durch einen Zeitungsartikel auf das IST-Studieninstitut aufmerksam und habe mich dann für die Hochschulweiterbildung,Tourismusbetriebswirt (FH) entschieden. Von Anfang an war ich von den Lehrinhalten begeistert, die mir wichtige tourismusspezifische Grund-lagen, Marketing sowie handlungsfeldübergreifende Managementqualifikationen vermittelt haben. Das praxisorientierte Lernen wurde dabei großgeschrieben. So hat mir die Weiterbildung geholfen, Hintergründe und Abläufe, zum Beispiel in der BWL, besser zu verstehen. Ich bin der Meinung, dass jemand, der nicht bereit ist, ständig dazuzulernen, es nicht weit bringen wird. Jeder, der die Chance zu einer Weiterbildung hat, sollte diese auch nutzen trotz abgeschlossenem Studium oder fertiger Ausbildung. Ohne die IST-Weiterbildung hätte ich meinen jetzigen Job nicht bekommen.

11 Joborama.de So einfach ist Jobsuche Ihre Jobbörse im Internet: Mit Joborama bieten wir Ihnen eine der umfangreichsten Online-Stellenbörsen in den Bereichen Tourismus, Hotellerie und Gastronomie, Sport sowie Fitness, Wellness und Gesundheit. Seit fast 10 Jahren ist sowohl für diejenigen, die einen interessanten Arbeitsplatz zu vergeben haben, als auch für Jobsuchende die Plattform zum Erfolg. Joborama können Sie sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache nutzen. Kontakt: Uwe Wasserloos Tel. +49 (0) 211 / Nicole Sommerfeld Tel. +49 (0) 211 / Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

12 03/2009 Das IST-Studieninstitut Ihr Weg zum Erfolg Wünschen Sie weitere Informationen oder haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Unser Beratungsteam aus dem Fachbereich Tourismus & Hospitality Sigrid Maurer Nina Jestaedt Ulrike Meislahn Sie erreichen uns über die deutschlandweit kostenfreie Rufnummer 0800/ oder per an Selbstverständlich finden Sie alle Informationen wie Termine, Lehrpläne oder ausführliche Studienbeschreibungen auch unter Überzeugen Sie sich selbst! IST-Studieninstitut Moskauer Straße 25 D Düsseldorf Tel. +49(0)211/

Karrierewege in Wellness & Gesundheit

Karrierewege in Wellness & Gesundheit IST-Studieninstitut Karrierewege in Wellness & Gesundheit Wer mehr weiß, wird mehr bewegen. Fundiertes Fachwissen als Grundlage für Ihren Erfolg Gesundheit ist für viele Menschen das höchste Gut, denn

Mehr

Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe

Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe Mobil weiterbilden mit ipad Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe Berufsbegleitend BW-Online Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in für das Hotelund Gaststättengewerbe Berufsbegleitend BW-Online

Mehr

25% 25% Ermäßigung für Sie. Greinwalder & Partner Special. Kontakt: auf Weiterbildungen und Anzeigenschaltung! Bildung, die bewegt

25% 25% Ermäßigung für Sie. Greinwalder & Partner Special. Kontakt: auf Weiterbildungen und Anzeigenschaltung! Bildung, die bewegt Kontakt: Greinwalder & Partner Special Greinwalder & Partner Valentin-Linhof-Straße 8 D-81829 München Tel. +49(0)89/4 5 098 13-0 info@greinwalder.com www.greinwalder.com IST-Studieninstitut Moskauer Straße

Mehr

Herzlich willkommen bei AKAD

Herzlich willkommen bei AKAD Herzlich willkommen bei AKAD Job plus Studium? - Schaff ich! Master-Informationstag an der DHBW Mosbach 18. Mai 2011 PR 1.0 AKAD Fernstudium: Erfolgreich studieren neben dem Beruf 23 anerkannte und ACQUINakkreditierte

Mehr

Berufsqualifikationen und Hochschulstudium

Berufsqualifikationen und Hochschulstudium Berufsqualifikationen und Hochschulstudium Berufsqualifikationen Herzlich Willkommen Immer mehr STB-Mitglieder suchen nach Möglichkeiten, ihr Interesse an Sport, Fitness und Gesundheit zum Beruf zu machen.

Mehr

FACHWIRT FÜR GESCHÄFTSREISE- UND MOBILITÄTSMANAGEMENT

FACHWIRT FÜR GESCHÄFTSREISE- UND MOBILITÄTSMANAGEMENT FACHWIRT FÜR GESCHÄFTSREISE- UND MOBILITÄTSMANAGEMENT Wohin bringt mich die neue Weiterbildung? Michael Kirnberger, VDR ITB 2013 Der Verband Deutsches Reisemanagement e.v. (VDR) ist der Geschäftsreiseverband

Mehr

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Was ist ein Fachwirt? Fachwirt ist ein Titel für eine höhere kaufmännische Qualifikation, die auf einer betriebswirtschaftlichen Weiterbildung basiert. Er bildet

Mehr

Jetzt mache ich mir meine Konjunktur selbst!

Jetzt mache ich mir meine Konjunktur selbst! Jetzt mache ich mir meine Konjunktur selbst! 7 Schritte zum Traumjob 1. Schritt Wer bin ich? Die Eigenanalyse (IST-Analyse) Eigenanalyse (IST-Analyse) Schreiben Sie zunächst neutral wie auf einem Datenblatt

Mehr

KURZINFO Präsenzlehrgang zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft

KURZINFO Präsenzlehrgang zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft Der Lehrgang zur der Akademie für Sicherheit bereitet Sie fundiert auf Ihre schriftliche und mündliche Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer vor. Alle erforderlichen Kenntnisse werden Ihnen umfassend

Mehr

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT (B.A.) GEHEN SIE IHREN WEG IN DER WIRTSCHAFT. BERUFSBEGLEITEND AN DER HOCHSCHULE REGENSBURG (HS.R). AUCH OHNE ABITUR.

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT (B.A.) GEHEN SIE IHREN WEG IN DER WIRTSCHAFT. BERUFSBEGLEITEND AN DER HOCHSCHULE REGENSBURG (HS.R). AUCH OHNE ABITUR. BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT (B.A.) GEHEN SIE IHREN WEG IN DER WIRTSCHAFT. BERUFSBEGLEITEND AN DER HOCHSCHULE REGENSBURG (HS.R). AUCH OHNE ABITUR. BACHELORSTUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT Wirtschaftliche

Mehr

Studienbeschreibung. Social Media Tourismus (IST) IST-Studieninstitut Erkrather Straße 220 a c D Düsseldorf

Studienbeschreibung. Social Media Tourismus (IST) IST-Studieninstitut Erkrather Straße 220 a c D Düsseldorf Studienbeschreibung 7243812 Social Media Tourismus (IST) IST-Studieninstitut Erkrather Straße 220 a c D-40233 Düsseldorf info@ist.de www.ist.de 2 Der Markt Social Media ist nicht erst seit Facebook und

Mehr

Sehr geehrte Interessenten, sehr geehrte Studierende, Bachelor-Studiengang Sportbusiness Management

Sehr geehrte Interessenten, sehr geehrte Studierende, Bachelor-Studiengang Sportbusiness Management 1 Pauschale Anrechnung von Prüfungsleistungen gem. 4 der Prüfungsordnung Sehr geehrte Interessenten, sehr geehrte Studierende, ausgewählte Abschlüsse können nach 4 der Prüfungsordnung pauschal auf ein

Mehr

Doppelabschluss Hotelbetriebswirt und Bachelor of Arts

Doppelabschluss Hotelbetriebswirt und Bachelor of Arts Doppelabschluss Hotelbetriebswirt und Bachelor of Arts Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe und Hotel- & Tourismusmanagement, Bachelor of Arts Ob in Deutschland oder

Mehr

DIPLOMARBEITS-THEMENBÖRSE: Networking-Angebot für Forschung und Praxis

DIPLOMARBEITS-THEMENBÖRSE: Networking-Angebot für Forschung und Praxis DIPLOMARBEITS-THEMENBÖRSE: Networking-Angebot für Forschung und Praxis Link: http://www.club-tourismus.org/themenboerse/ Vorstellung des Projekts bei den Fachbesuchertagen der Ferienmesse 2015: Freitag,

Mehr

Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/-innen

Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/-innen Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/-innen Persönliche Weiterentwicklung und ständiges Lernen sind mir wichtig. Ihre Erwartungen «In einem dynamischen und kundenorientierten Institut

Mehr

Das ist der richtige Beruf für mich. Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen

Das ist der richtige Beruf für mich. Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen Das ist der richtige Beruf für mich. Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen Jetzt weiß ich, was ich werden will. Abwechslungsreiche Aufgaben, gute Übernahmechancen, vielseitige Perspektiven

Mehr

FRAGEBOGEN 3 JAHRE AUSBILDUNG IM DIALOGMARKETING

FRAGEBOGEN 3 JAHRE AUSBILDUNG IM DIALOGMARKETING FRAGEBOGEN 3 JAHRE AUSBILDUNG IM DIALOGMARKETING bfkm fingerhut + seidel Drei Jahre Ausbildung im Bereich Dialogmarketing sind Anlass für die Frage, wie es um die Qualität der Ausbildung steht. bfkm fingerhut+seidel

Mehr

Mittleres Unternehmen (50-200 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen) derzeit arbeitssuchend. zum Studium

Mittleres Unternehmen (50-200 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen) derzeit arbeitssuchend. zum Studium Markieren Sie so: Korrektur: Bitte verwenden Sie einen Kugelschreiber oder nicht zu starken Filzstift. Dieser Fragebogen wird maschinell erfasst. Bitte beachten Sie im Interesse einer optimalen Datenerfassung

Mehr

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.) BA Bachelor of Arts seit_since 1848 Berufsbegleitend Studieren an der Hochschule

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

IT Fachwirt IT Fachwirtin

IT Fachwirt IT Fachwirtin IT Fachwirt IT Fachwirtin - 1-1. Die Weiterbildung zum IT Fachwirt erweitert Ihre Perspektiven Die IT Anwendungen nehmen überproportional zu, demzufolge wachsten die IT-Systeme und IT Strukturen seit Jahren.

Mehr

Tourismusfachwirt Tourismusfachwirtin

Tourismusfachwirt Tourismusfachwirtin Tourismusfachwirt Tourismusfachwirtin - 1 - Warum sollten Sie sich zum Tourismusfachwirt / zur Tourismusfachwirtin weiterbilden? Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die in der Tourismusbranche aufsteigen

Mehr

Die Karriereleiter der beruflichen Bildung: Das Aufstiegsfortbildungsmodell

Die Karriereleiter der beruflichen Bildung: Das Aufstiegsfortbildungsmodell Die Karriereleiter der beruflichen Bildung: Das Aufstiegsfortbildungsmodell Wollen Sie sich beruflich weiterbilden? Kennen Sie schon die Aufstiegsfortbildung? Damit kann man Karriere auch ohne Abitur und

Mehr

Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu. Machen Sie sich selbst ein Bild. Karriere bei PSP

Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu. Machen Sie sich selbst ein Bild. Karriere bei PSP Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu Machen Sie sich selbst ein Bild Karriere bei PSP Sie wollen etwas bewegen? Sind Sie neugierig und suchen nach Herausforderungen, die begeistern? Wir suchen hierfür

Mehr

MBA CHANNEL www.mba-channel.com

MBA CHANNEL www.mba-channel.com MBA CHANNEL www.mba-channel.com MBA Channel vernetzt auf der Website www.mba channel.com die Zielgruppen im unmittelbaren Umfeld des Master of Business Administration: Business Schools, (potenzielle) Studierende

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Fernstudieren parallel zum Beruf

Fernstudieren parallel zum Beruf Repräsentative forsa-studie Januar 2012 Fernstudieren parallel zum Beruf Bedeutung und Akzeptanz bei Personalentscheidern in mittleren und größeren Unternehmen Eine repräsentative Umfrage unter 301 Personalverantwortlichen

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) Tourismus-, Hotelund Eventmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat

Mehr

Für begeisterte Gäste. Für eine höhere Qualität. Für ein besseres Image. Für mehr Wettbewerbsfähigkeit. Für eine gesicherte Zukunft

Für begeisterte Gäste. Für eine höhere Qualität. Für ein besseres Image. Für mehr Wettbewerbsfähigkeit. Für eine gesicherte Zukunft powered by Für begeisterte Gäste Für eine höhere Qualität Für ein besseres Image Für mehr Wettbewerbsfähigkeit Für eine gesicherte Zukunft Freiwillig, dynamisch, zukunftsorientiert Der GastroManagementPass

Mehr

Abendkurse Online Marketing und Social Media Marketing

Abendkurse Online Marketing und Social Media Marketing Abendkurse Online Marketing und Social Media Marketing Termine: Jeweils Dienstag 22.09.15 29.09.15 06.10.15 13.10.15 Uhrzeit: 18:00 bis 21:15 Uhr (inkl. 15 Minuten Pause) Kosten: jeweils 49,- (Bitte am

Mehr

Studienbeschreibung. Systemgastronomie (IST) IST-Studieninstitut Erkrather Straße 220 a c D Düsseldorf

Studienbeschreibung. Systemgastronomie (IST) IST-Studieninstitut Erkrather Straße 220 a c D Düsseldorf Studienbeschreibung 7301716 Systemgastronomie (IST) IST-Studieninstitut Erkrather Straße 220 a c D-40233 Düsseldorf info@ist.de www.ist.de 2 Der Markt Die Systemgastronomie hat in den letzten Jahrzehnten

Mehr

Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe. Vollzeit

Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe. Vollzeit Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe Vollzeit Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in für das Hotelund Gaststättengewerbe Vollzeit Die Weiterbildung richtet sich an professionelle Fachkräfte,

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes Tourismus & Event Management (B. A.) in Dresden Angebot-Nr. 00559491 Angebot-Nr. 00559491 Bereich Studienangebot Hochschule Anbieter Preis Preis auf Anfrage Termin 01.10.2016-30.09.2019 Tageszeit Ort Ganztags

Mehr

Hotelfachschule Pirna Mobilitätsprojekte als Bestandteil der europäischen Berufsausbildung

Hotelfachschule Pirna Mobilitätsprojekte als Bestandteil der europäischen Berufsausbildung Hotelfachschule Pirna Mobilitätsprojekte als Bestandteil der europäischen Berufsausbildung Vorname Karin Zimmermann Nachname Ort, Pirna, Datum 9. November 2006 Allgemeines Die Hotelfachschule Pirna befindet

Mehr

Mit 80.000 Studierenden: NR.1. Studieren, wo es am schönsten ist

Mit 80.000 Studierenden: NR.1. Studieren, wo es am schönsten ist Mit 80.000 Studierenden: NR.1 in Deutschland! Studieren, wo es am schönsten ist Erfolgskonzept FernUniversität Die FernUniversität in Hagen ist mit über 80.000 Studierenden die größte Universität Deutschlands.

Mehr

Kommunikationswirt Werbefachwirt

Kommunikationswirt Werbefachwirt Kommunikationswirt Werbefachwirt Jetzt starten... Warum an der GAW studieren? Was ist die GAW? Die Grundig Akademie gehört seit Jahrzehnten zu den renommiertesten Bildungsinstitutionen in der Metropolregion

Mehr

Fit für die berufliche Zukunft. Geprüfte/-r Fachwirt/Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen

Fit für die berufliche Zukunft. Geprüfte/-r Fachwirt/Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen Fit für die berufliche Zukunft. Geprüfte/-r Fachwirt/Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen Ihr Beruf fordert Sie. Fördern Sie Ihre Karriere. Bildung zahlt sich aus, Fortbildung noch viel mehr. Denn

Mehr

Angewandte Betriebswirtschaft

Angewandte Betriebswirtschaft www.aau.at/abw Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft Das Firmenkapital sind gut ausgebildete Betriebswirtinnen und Betriebswirte Das Masterstudium der

Mehr

Fachwirt im Gesundheitsund Sozialwesen (IHK) Rheine KARRIERESCHRITT JETZT! Schon ab: 36,31. monatlich* Management-Qualifikation auf Bachelor-Niveau

Fachwirt im Gesundheitsund Sozialwesen (IHK) Rheine KARRIERESCHRITT JETZT! Schon ab: 36,31. monatlich* Management-Qualifikation auf Bachelor-Niveau KARRIERESCHRITT JETZT! Schon ab: 36,31 monatlich* Laufzeit 36 Monate, u.v. bei Bezug aller möglichen Zuschüsse vgl. Seite 9 Fachwirt im Gesundheitsund Sozialwesen (IHK) ManagementQualifikation auf BachelorNiveau

Mehr

Hochschulweiterbildung

Hochschulweiterbildung 11 en Weiterbildung für Führungskräfte und Spezialisten en bieten eine Mög lich keit, zu ausgewählten Themenblöcken Kompetenzen auf hohem Niveau zu erwerben. Die verschiedenen Weiterbildungen decken komplette

Mehr

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

Starten Sie jetzt erfolgreich an verschiedenen Kursorten in NRW durch mit Ihrem Spezialisten für:

Starten Sie jetzt erfolgreich an verschiedenen Kursorten in NRW durch mit Ihrem Spezialisten für: Starten Sie jetzt erfolgreich an verschiedenen Kursorten in NRW durch mit Ihrem Spezialisten für: Geprüfter Industriemeister Metall (IHK) Geprüfter Industriemeister Chemie (IHK) Geprüfter Industriemeister

Mehr

Die beste Strategie taugt nix, wenn sie von Inkompetenten schlecht umsetzt wird

Die beste Strategie taugt nix, wenn sie von Inkompetenten schlecht umsetzt wird Die beste Strategie taugt nix, wenn sie von Inkompetenten schlecht umsetzt wird Personalberater/in fär Markenartikel, Werbung, Dienstleister, Handel, Direct Marketing, Events etc. Das kennen Sie sicher

Mehr

Berufsfachschule für Maschinenbau Studienabbruch als Chance Karriere im Maschinenbau

Berufsfachschule für Maschinenbau Studienabbruch als Chance Karriere im Maschinenbau Berufsfachschule für Maschinenbau Studienabbruch als Chance Karriere im Maschinenbau Beste Zukunftschancen Kompakt-Qualifizierung für Studienaussteiger Mit unserem speziellen Ausbildungsangebot kann sich

Mehr

Gesundheitstourismus (IST)

Gesundheitstourismus (IST) Studienbeschreibung Nr. 7245412 Gesundheitstourismus (IST) IST-Studieninstitut Erkrather Straße 220 a c D-40233 Düsseldorf info@ist.de www.ist.de 2 Der Markt Aufgrund von demografischen Veränderungen und

Mehr

LEHRE macht Karriere. Abi und dann? Karriereplaner FOS/ Gymnasium. Mehr Infos unter www.lehre-macht-karriere.de

LEHRE macht Karriere. Abi und dann? Karriereplaner FOS/ Gymnasium. Mehr Infos unter www.lehre-macht-karriere.de LEHRE macht Karriere Mehr Infos unter www.lehre-macht-karriere.de Abi und dann? Karriereplaner FOS/ Gymnasium Nach dem Abi stehen dir alle Wege offen. Finde deinen Weg mit der IHK! PLAN A: Ausbildung und

Mehr

Erfolgreich zum Ziel!

Erfolgreich zum Ziel! Headline Headline Fließtext Erfolgreich zum Ziel! Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 in Heidelberg gegründet entwickelt und realisiert

Mehr

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG Mit dem BachelorSTUDIENGANG Betriebswirtschaft fördern Sie die Zukunft Ihrer Mitarbeiter

Mehr

General Management: Neue akademische Perspektiven für Absolventen von IHK-Bildungsgängen. www.eufh.de

General Management: Neue akademische Perspektiven für Absolventen von IHK-Bildungsgängen. www.eufh.de General Management: Neue akademische Perspektiven für Absolventen von IHK-Bildungsgängen www.eufh.de Ihre Personalentwicklung unser Angebot Sie wollen ausgewählte Mitarbeiter weiter qualifizieren und an

Mehr

Individuelle Lösungen aus der Wirtschaft für die Wirtschaft

Individuelle Lösungen aus der Wirtschaft für die Wirtschaft Individuelle Lösungen aus der Wirtschaft für die Wirtschaft Wir sind ein Institut der Unternehmensverbände Nord Wir bieten Seminare, Beratung, Arbeitskreise und Projektarbeit in unseren Kompetenzbereichen.

Mehr

Meine Bildungswelt.ch. Mein Bildungspartner

Meine Bildungswelt.ch. Mein Bildungspartner Mein Bildungspartner Meine Bildungswelt.ch Mein Bildungspartner Seit über 125 Jahren prägt die KV Zürich Business School die kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Grund- und Weiterbildung in der Region

Mehr

Mein Ziel: Abitur. Mein Weg: Wirtschaftsgymnasium. Hotellerie, Gastronomie, Tourismus & Event

Mein Ziel: Abitur. Mein Weg: Wirtschaftsgymnasium. Hotellerie, Gastronomie, Tourismus & Event Mein Ziel: Abitur Mein Weg: Wirtschaftsgymnasium Hotellerie, Gastronomie, Tourismus & Event WIHOGA Dortmund Wirtschaftsschulen für Hotellerie und Gastronomie Die WIHOGA Dortmund Die Wirtschaftsschulen

Mehr

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe Oktober 2014

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe Oktober 2014 Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe Oktober 2014 Die con energy akademie Die Energiewirtschaft ist ein dynamischer Markt Strategie, Planung und Umsetzung von Projekten müssen hohe und sich ständig

Mehr

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK)

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) 15. Oktober 2016 28. Oktober 2017 Ihr Ansprechpartner Petra Simon-Wolf & Lisa Hofmann 06021 4176 162 / - 222 / - 218 simon-wolf.petra@ab.bfz.de

Mehr

Aus- und Weiterbildung für Datenschutzbeauftragte. Jetzt auch in Braunschweig möglich!

Aus- und Weiterbildung für Datenschutzbeauftragte. Jetzt auch in Braunschweig möglich! Aus- und Weiterbildung für Datenschutzbeauftragte Jetzt auch in Braunschweig möglich! Qualifikation zum Datenschutzbeauftragten: Aus- und Weiterbildung bei BEL NET Hohe Anforderungen an Datenschutzbeauftragte

Mehr

Starten Sie jetzt erfolgreich durch mit Ihrem Spezialisten für Meisterberufe (IHK)

Starten Sie jetzt erfolgreich durch mit Ihrem Spezialisten für Meisterberufe (IHK) Starten Sie jetzt erfolgreich durch mit Ihrem Spezialisten für Meisterberufe (IHK) Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen Benjamin Franklin Das Wichtigste zum Meister (IHK) kurz

Mehr

Mentaltraining (IST) Studienbeschreibung

Mentaltraining (IST) Studienbeschreibung Studienbeschreibung Mentaltraining (IST) IST-Studieninstitut Moskauer Straße 25 D-40227 Düsseldorf Tel. +49(0)211/86668-0 Fax +49(0)211/86668-30 info@ist.de www.ist.de Bildung, die bewegt Um die Lesbarkeit

Mehr

Licht im Weiterbildungsdschungel

Licht im Weiterbildungsdschungel Licht im Weiterbildungsdschungel Ute Braun Regionalbüro für berufliche Fortbildung 31. Mai 2008 1 Warum will ich mich weiterbilden? Ich will Karriere machen! Ich will meinen Job behalten! Ich muss mein

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur IHK.Die Weiterbildung

Häufig gestellte Fragen zur IHK.Die Weiterbildung 1. Bildungsinteressierte Häufig gestellte Fragen zur IHK.Die Weiterbildung Welchen Stellenwert haben IHK-Angebote und IHK-Prüfungen in der Weiterbildung in Deutschland? IHK-Abschlüsse haben auf dem Arbeitsmarkt

Mehr

Für begeisterte Gäste. Für eine hohe Qualität. Für ein ausgezeichnetes Image. Für mehr Wettbewerbsfähigkeit. Für eine gesicherte Zukunft

Für begeisterte Gäste. Für eine hohe Qualität. Für ein ausgezeichnetes Image. Für mehr Wettbewerbsfähigkeit. Für eine gesicherte Zukunft powered by Für begeisterte Gäste Für eine hohe Qualität Für ein ausgezeichnetes Image Für mehr Wettbewerbsfähigkeit Für eine gesicherte Zukunft Freiwillig, dynamisch, zukunftsorientiert Der GastroManagementPass

Mehr

Claudia Pahlich/Birgit Giesen/Joerg E.Staufenbiel. Berufsplanung für den. IT-Nachwuchs. Mit Stellenangeboten von Top-Arbeitgebern

Claudia Pahlich/Birgit Giesen/Joerg E.Staufenbiel. Berufsplanung für den. IT-Nachwuchs. Mit Stellenangeboten von Top-Arbeitgebern Claudia Pahlich/Birgit Giesen/Joerg E.Staufenbiel Berufsplanung für den IT-Nachwuchs Mit Stellenangeboten von Top-Arbeitgebern Inhaltsverzeichnis Von Arbeitsmarkt bis Wirtschaftsinformatik D Chancen für

Mehr

PRAXIS EXTREM. Mach dich schlau und starte jetzt als Azubi durch! IM JOB INTERESSIERT SIE DIE. Selina startet mit einer Ausbildung

PRAXIS EXTREM. Mach dich schlau und starte jetzt als Azubi durch! IM JOB INTERESSIERT SIE DIE. Selina startet mit einer Ausbildung IM JOB INTERESSIERT SIE DIE PRAXIS EXTREM. startet mit einer Ausbildung zur Mechatronikerin durch. Mach dich schlau und starte jetzt als Azubi durch! Das kann was: Die neue Blog-Page für Azubis. Entdecke,

Mehr

Studium neben dem Beruf

Studium neben dem Beruf Studium neben dem Beruf Die berufsbegleitenden Bachelor-Studiengänge im Fachbereich Wirtschaft & Medien Betriebswirtschaft/Business Administration (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement/ Media & Communication

Mehr

CAMPUS. Sportmanagement (MBA) Tourismus und Hospitality (MBA) IST-Studieninstitut Bildung, die bewegt

CAMPUS. Sportmanagement (MBA) Tourismus und Hospitality (MBA) IST-Studieninstitut Bildung, die bewegt 2009 2010 CAMPUS Sportmanagement (MBA) Tourismus und Hospitality (MBA) IST-Studieninstitut Bildung, die bewegt Liebe Leser, einmal erreichte Qualifikationen reichen heute für eine berufliche Karriere nicht

Mehr

Mit Profil zum Ziel mit professionellen Bewerbungsunterlagen - der Career Service Student & Arbeitswelt (S&A) unterstützt Sie dabei!

Mit Profil zum Ziel mit professionellen Bewerbungsunterlagen - der Career Service Student & Arbeitswelt (S&A) unterstützt Sie dabei! Mit Profil zum Ziel mit professionellen Bewerbungsunterlagen - der Career Service Student & Arbeitswelt (S&A) unterstützt Sie dabei! für alle Studierenden an der Humanwissenschaftlichen Fakultät www.sua.uni-koeln.de

Mehr

Das Traineeprogramm im dfv

Das Traineeprogramm im dfv Das Traineeprogramm im dfv Lebensmittel Zeitung etailment.de agrarzeitung gv praxis Textilwirtschaft FleischWirtschaft Food service HORIZONT Der Handel Lebensmittel Zeitung direkt AHGZ SPORTSWEAR INTERNATIONAL

Mehr

Vereinigte Sparkassen Stadt und Landkreis Ansbach

Vereinigte Sparkassen Stadt und Landkreis Ansbach M e i n e A u s b i l d u n g S Vereinigte Sparkassen Stadt und Landkreis Ansbach WWW.SPARKASSE.DE/SPANNEND Nach der Schule gibt's viele Fragezeichen Viele Jahre gepaukt aber wozu? Auf eigenen Beinen stehen

Mehr

Studienbeschreibung. Ökologie und Nachhaltigkeit (IST) IST-Studieninstitut Erkrather Straße 220 a c D Düsseldorf

Studienbeschreibung. Ökologie und Nachhaltigkeit (IST) IST-Studieninstitut Erkrather Straße 220 a c D Düsseldorf Studienbeschreibung 7285814 Ökologie und Nachhaltigkeit (IST) IST-Studieninstitut Erkrather Straße 220 a c D-40233 Düsseldorf info@ist.de www.ist.de 2 Der Markt Ökologie und Nachhaltigkeit sind zwei Schlagworte,

Mehr

Nach Abschluss von Studium oder Thesis: Wie bekomme ich meinen Traumjob?

Nach Abschluss von Studium oder Thesis: Wie bekomme ich meinen Traumjob? Nach Abschluss von Studium oder Thesis: Wie bekomme ich meinen Traumjob? Ludwigshafen, 20. Juli 2011 Dr. rer. nat. Reinhardt Bergauer, Apotheker + MBA PP PHARMA PLANING International Executive Search &

Mehr

Starten Sie Ihre Karriere-Offensive!

Starten Sie Ihre Karriere-Offensive! Starten Sie Ihre Karriere-Offensive! HighEnd Solutions Randstad Professionals GmbH & Co. KG Headoffice Gustav-Heinemann-Ufer 72 b 50968 Köln Tel +49 (0)221 / 13970-0 Fax +49 (0)221 / 13970-2299 www.randstadprofessionals.de

Mehr

Berufsausbildung und Karrierechancen in Hotellerie und Gastronomie. Hotelfachfrau/-mann

Berufsausbildung und Karrierechancen in Hotellerie und Gastronomie. Hotelfachfrau/-mann Berufsausbildung und Karrierechancen in Hotellerie und Gastronomie Hotelfachfrau/-mann Gute Gründe für eine Ausbildung im Gastgewerbe Wohl keine andere Branche in Deutschland ist so spannend und abwechslungsreich

Mehr

Hochschulzertifikat. Weiterbildung mit. Rettungswachenleiter/-in Rettungswachenmanager/-in Rettungsdienstleiter/-in. Zukunft sichern!

Hochschulzertifikat. Weiterbildung mit. Rettungswachenleiter/-in Rettungswachenmanager/-in Rettungsdienstleiter/-in. Zukunft sichern! Weiterbildung mit Hochschulzertifikat Persönliche Entwicklung Netzwerk Qualifikation Karrierechancen Zukunft sichern! Fördern und Fordern Selbstverwirklichung Rettungswachenleiter/-in Rettungswachenmanager/-in

Mehr

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013 Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013 Die con energy akademie Die Energiewirtschaft ist ein dynamischer Markt Strategie, Planung und Umsetzung von Projekten müssen hohe und sich ständig

Mehr

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte Master of Business Administration für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte MBA berufsbegleitend INTERNATIONAL BRITISCHER UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS ANERKANNT Executive Master

Mehr

Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK)

Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) Mai 2012 bis Dezember 2013 Ihr Ansprechpartner Elvira Eichhorn 09231

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! IHK-Aufstiegsfortbildung als Berufsperspektive Daten-Fakten-Angebote Stillen Sie Ihren WissensDurst an unserem WissensStand - via mobile V 18 - Unsere Leistungen für Sie IHK-Bildungszentrum

Mehr

Bettina Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004

Bettina Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004 Bettina Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004 Tel.: 040-99 88 777 Mobil: 0179-98 76 54 32 Beispiel@web.de Steuerkanzlei Weber & Partner Frau Erika Einsteller Industriestr. 23 54321 Köln

Mehr

Selbstmanagement und marketing am Arbeitsmarkt- Die drei W s- Wege zur erfolgreichen Arbeitsplatzsuche

Selbstmanagement und marketing am Arbeitsmarkt- Die drei W s- Wege zur erfolgreichen Arbeitsplatzsuche Selbstmanagement und marketing am Arbeitsmarkt- Die drei W s- Wege zur erfolgreichen Arbeitsplatzsuche 1. Wie sehe ich mich? 2. Wie finde ich Möglichkeiten? 3. Wie überzeuge ich? 1 Die Wirtschafts- und

Mehr

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Der Schlüssel zum Erfolg... Qualifi kation für Führungsaufgaben und Karriereprogramme in der internationalen Hotellerie Schneller Berufseinstieg durch intensive

Mehr

Studium neben dem Beruf

Studium neben dem Beruf Studium neben dem Beruf Die berufsbegleitenden Bachelor-Studiengänge im Fachbereich Wirtschaft & Medien Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr