CA Mainframe Software Manager r3.1

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CA Mainframe Software Manager r3.1"

Transkript

1 PRODUKTBLATT CA Mainframe Software Manager CA Mainframe Software Manager r3.1 CA Mainframe Software Manager (CA MSM) ist eine Schlüsselkomponente der Mainframe 2.0-Strategie von CA Technologies, mit der Sie den maximalen Nutzen aus Ihrer Mainframe-Plattform ziehen und die Verwaltung des Mainframes auf Dauer ändern können. CA MSM bietet eine Reihe von Services, die Experten und Anfängern in der Mainframe-Verwaltung dabei helfen, Mainframe-Software von CA Technologies schnell und einfach zu erwerben, zu installieren, zu verwalten und bereitzustellen. Übersicht CA MSM weist einen standardisierten Satz intelligenter, automatisierter Softwareverwaltungsservices auf, mit denen Sie Mainframe-Software von CA Technologies schneller, einfacher und mit größerer Genauigkeit erwerben, installieren, verwalten und bereitstellen können. Und dazu benötigen Sie nicht einmal umfassendes Wissen bezüglich der z/os-tools wie SMP/E. Auf diese Services wird über eine umfangreiche webgestützte Benutzeroberfläche (UI) zugegriffen, die mit dem Google Web Toolkit implementiert wird. CA MSM findet Produktmaintenance automatisch, sobald sie zur Verfügung steht, sodass Sie diese Maintenance sofort herunterladen und installieren können. Geschäftlicher Nutzen CA MSM vereinfacht die Art und Weise, wie erfahrene und neue Mainframer Software von CA Technologies erwerben, installieren, verwalten und bereitstellen, dramatisch. Der beträchtliche geschäftliche Nutzen ergibt sich aus den folgenden Punkten: Geringere Gesamtbetriebskosten (TCO) für Software Effektive Mainframe-Verwaltung durch die nächste Generation Schnellere und einfachere Installation und Wartung des Mainframe-Softwarestacks von CA Technologies Bessere Einhaltung der Best Practices für jede Produktinstallation und -konfiguration Weniger Quellen für Fehler oder Fehldeutungen von Anweisungen, sodass sich genauere Ergebnisse ergeben

2 Merkmale Mainframe 2.0 CA MSM ist eine Schlüsselkomponente der Mainframe 2.0-Strategie von CA Technologies, mit der Sie den maximalen Nutzen aus Ihrer Mainframe-Plattform ziehen und die Verwaltung des Mainframes auf Dauer ändern können. Der Mainframe ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensstrategie von CA Technologies, und wir sind bestrebt, weiterhin in die Plattform zu investieren und sie weiterzuentwickeln. Neues in CA Mainframe Software Manager Release 3.1 Unterstützung für CA Recommended Service (CA RS): CA RS bestimmt die empfohlene Maintenance, die Sie auf die CA Technologies-Produkte für z/os anwenden sollten, für die Sie eine Lizenz besitzen. Durch Verwendung des CA RS-Assistenten von CA MSM r3.1 können Sie eine zeitsparende Anleitung nutzen, mit der Ihre Produkte hinsichtlich aktueller Funktionen auf dem neuesten Stand bleiben und Ihren Geschäftsbereichen maximalen Nutzen bieten. Webservices für den CA MSM Product Acquisition Service (PAS): CA Technologies hat Webservices implementiert, die vom CA MSM PAS genutzt werden. Dies hat zu beträchtlichen PAS-Performanceverbesserungen geführt, sodass Sie Produkte und Maintenance schneller und effizienter erwerben können. Verbesserungen beim Download und der dynamischen Anzeige von CA Technologies- Produktinformationen basierend auf der Site-ID: Jetzt können Sie Details zu allen lizenzierten Produkten für alle Site-IDs in Ihrem Unternehmen filtern und anzeigen und müssen sich dafür nicht speziell bei CA Support Online anmelden. Verbesserte Verarbeitung von zurückgestellten SMP/E-Daten: Jetzt wird das Herunterladen und Installieren eines Fehler-Buckets unterstützt, sodass CA MSM fehlerhafte PTFs verwalten kann. Zudem werden die zurückgestellten SMP/E-Daten in einem Bereich des CA MSM- Maintenance-Assistenten dargestellt, sodass Sie bei Bedarf die Zurückstellungen mit einem Mausklick umgehen können. Im Assistenten können Sie darüber hinaus den Inhalt der zurückgestellten Daten anzeigen, die mit einem PTF verbunden sind. Zugriff auf die Produktdokumentation über die CA MSM-Benutzeroberfläche: Dieses neue Merkmal bietet einen direkten Link zur Produktdokumentation auf CA Support Online, Sie müssen sich also nicht speziell bei CA Support Online anmelden. Zugriff auf Testfixes und Betaprodukte: CA MSM r3.1 bietet direkten Zugriff auf Testfixes und Betaversionen von Produkten, die mit CA MSM kompatibel sind. So sind Sie flexibler bei der Verwaltung von Testfixes und Betaversionen zusätzlich zu den Produkten, die bereits von Ihnen verwaltet werden. Dadurch wird der Aufwand für den manuellen Zugriff auf Testfixes und Betaversionen außerhalb von CA MSM reduziert. 2

3 Neue Protokollieroption über den CA MSM-Task-Manager: Mit dieser neuen Protokollieroption im CA MSM-Task-Manager können Sie jetzt ein Protokoll für die Problembehebung generieren, ohne den Tomcat-Anwendungsserverbereich herunterfahren zu müssen. Dadurch können Sie Probleme noch besser schnell identifizieren und lösen. Neuer CA MSM Messages Guide: Mit dem neuen CA MSM Messages Guide können Sie von CA MSM angezeigte Meldungen und mögliche Schritte, die Sie unternehmen könnten, besser verstehen. Dieser Guide hilft beim Verstehen von Fehlermeldungen und Risikosenkungen, reduziert dadurch zeitintensive Untersuchungen, sodass Sie sich auf strategischere Aktivitäten konzentrieren können. Aktualisiertes CA MSM-Best-Practices-Handbuch: Das von CA MSM-Fachkundigen mit praktischen Erfahrungen erarbeitete CA MSM-Best-Practices-Handbuch bietet Ihnen zusätzlich zum bereits realisierten Nutzen beträchtliche Vorteile durch CA MSM. Sie erhalten Einblicke und lernen zeitsparende Anleitungen und Tipps von CA MSM-Praktikern kennen. Die Updates des CA MSM-Best-Practices-Handbuchs bieten Ihnen effiziente Methoden, denen Sie beim allgemeinen Einsatz der neuen Merkmale von CA MSM r3.1 folgen können. Migration von CA MSM r2.0 und CA MSM r3.0 nach CA MSM r3.1: CA MSM r3.1 weist einen Migrationspfad von CA MSM r2.0 und CA MSM r3.0 auf. Durch die Möglichkeit einer Migration der CA MSM r2.0- oder der CA MSM r3.0-installation hilft Ihnen CA MSM r3.1 dabei, schnell die neuen CA MSM-Merkmale einzuführen und von deren Nutzen in Ihrer Umgebung zu profitieren. Weitere wichtige Merkmale CA MSM Product Acquisition Service (PAS): Mit dem CA MSM PAS können Sie noch leichter Produktinstallationspakete und Maintenance von CA Support Online direkt in Ihre Mainframe-Umgebung verschieben und für die Installation vorbereiten. CA MSM Software Installation Service (SIS): Der CA MSM SIS standardisiert die Installation von CA Technologies-Produkten. Dazu wird die optimierte ESD-Methode (Electronic Software Delivery) genutzt. Diese Methode ermöglicht die Installation von Produkten mit standardmäßigen Hilfsprogrammen, ohne dass Sie Bandkassetten wieder einsetzen müssen. Dieser Service bietet auch eine standardisierte SMP/E-Produktinstallation und Maintenance über PTFs. Zudem wird damit die SMP/E-Verarbeitung über eine intuitive grafische Benutzeroberfläche und einen intelligenten Installations-Assistenten vereinfacht. 3

4 CA MSM Software Deployment Service (SDS): Mit dem CA MSM SDS können sie Produkte von CA Technologies für z/os für alle Systeme in Ihrem Unternehmen über eine webgestützte Benutzeroberfläche bereitstellen. Der CA MSM SDS wird durch Richtlinien gesteuert und verwendet einen Satz geeigneter Transportmechanismen, die die Bereitstellung in einer bekannten Topologie ermöglichen. Die Systemtopologie des Unternehmens kann freigegebene DASD-Umgebungen und Netzwerkumgebungen für z/os-systeme aufweisen. Mit CA MSM SDS können Sie die Bereitstellungskriterien für Produkte bestimmen, beispielsweise wo und unter welchem Namen sie bereitgestellt werden. Die Zusatzfunktion zur Verwaltung von Zielbibliotheks-Dateisystemen mit dem Datensatzcontainer statt mit dem Bereitstellungspunkt dient der weiteren Vereinfachung und geringeren Komplexität bei der Bereitstellung von Produkten mit USS-Dateielementen. Offene Architektur: CA MSM weist eine offene Architektur auf, die die Installation und Maintenance von Software unterstützt, die nicht von CA Technologies stammt. Synchronisierter Release-Stack: Mehr als 200 Produkte, Optionen und Releases können von CA MSM bereitgestellt werden, dadurch werden Erwerb, Installation, Bereitstellung und Maintenance von Software erleichtert. Der Mainframe-Stack von CA Technologies bietet einen einheitlichen, standardisierten Lebenszyklus für die Software Delivery, der für Interoperabilität mit CA Technologies und dem IBM z/os-stack zertifiziert ist. Browsergestützte Schnittstelle: Eine vertraute webgestützte Arbeitsumgebung für Aktivitäten der Softwareverwaltung, die auf z/os basiert und es Mitarbeitern mit minimalen Fachkenntnissen ermöglicht, CA Technologies-Software zu installieren (siehe Abbildung 1). Installation Verification Program (IVP) und Execution Verification Program (EVP): Als Teil der Qualifikation für die Aufnahme in die Serie der Mainframe-Produkte von CA Technologies, die jeden Mai freigegeben werden, hat CA MSM strenge Tests durchlaufen, die von IVP und EVP durchgeführt wurden, um Interoperabilitätsprobleme vor der Freigabe zu finden und zu beheben. 4

5 ABBILDUNG 1: Einfache Web-Schnittstelle Über eine vertraute webgestützte Arbeitsumgebung können Mitarbeiter mit minimalen Fachkenntnissen zu Mainframes CA Technologies-Software installieren und verwalten. ABBILDUNG 2: Schnelle Installation mit CA MSM **Sowohl CA Technologies-Experten als auch Anfänger bei der Installation konnten 10 Produkte von CA Technologies mit CA MSM viel schneller installieren. 5

6 ABBILDUNG 3: Leichte Maintenance mit CA MSM **Sowohl CA Technologies-Experten als auch Anfänger bei der Installation konnten Maintenance mit CA MSM viel schneller anwenden. ABBILDUNG 4: Genaue Bereitstellung mit CA MSM **Stellen Sie Produkte von CA Technologies für z/os für die Systeme in Ihrem Unternehmen schnell, einfacher und genauer bereit. 6

7 Bereitstellungsansatz CA Services bietet ein Portfolio von Mainframe-Services, die von internen CA Technologies- Mitarbeitern und einem Netzwerk bewährter Partner bereitgestellt werden. Diese helfen Ihnen dabei, eine erfolgreiche Bereitstellung zu erreichen und möglichst schnell die gewünschten Geschäftsergebnisse zu erzielen. Unsere standardmäßigen Serviceangebote sind auf eine beschleunigte Bereitstellung und die Verkürzung der Lernkurve Ihrer Mitarbeiter ausgelegt. Die praxiserprobten Best Practices und Trainings zu Mainframes von CA Technologies helfen Ihnen dabei, Ihr Risiko zu senken, Nutzung/Einführung zu optimieren und endlich die Produktkonfiguration an Ihren Geschäftsanforderungen auszurichten. Nutzen Durch Standardisierung und Vereinfachung von Installation und Maintenance der CA Technologies-Software ermöglicht es CA MSM einer neuen Generation, den Mainframe effektiv zu verwalten. Zudem haben erfahrene Mitarbeiter mehr Zeit für anspruchsvollere Aufgaben, die ihre Geschäftsinitiativen voranbringen. Durch eine drastische Reduzierung der erforderlichen manuellen Eingriffe von der Lieferung zur Ausführung eines Produkts wird mit CA MSM auch die Wahrscheinlichkeit von Fehlern reduziert und die Durchsetzung von Best Practices unterstützt. **Interne CA MSM-Tests von CA Technologies belegen dramatische Zeiteinsparungen für Softwareinstallation, -maintenance und -bereitstellung. In den Abbildungen 2, 3 und 4 werden die Ergebnisse zusammengefasst. Die Vorteile von CA Technologies CA MSM ist eine Schlüsselkomponente der Mainframe 2.0-Initiative von CA Technologies, die die Verwaltung von Mainframes auf Dauer ändern wird. Seit mehr als 30 Jahren verlassen Sie sich bereits auf die Fachkenntnisse von CA Technologies bei der Mainframe-Verwaltung, um ihre kritische Mainframe-Umgebung zu verwalten, zu steuern und zu sichern. Mit Mainframe 2.0 bauen wir unsere Führungsposition mit einer verbesserten Benutzeroberfläche, technischer Innovation und der Flexibilität für schnelle und anpassbare Bereitstellungen aus. 7

8 Copyright 2010 CA Technologies. Alle Rechte vorbehalten. Alle erwähnten Marken, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken und Logos sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen. IBM und z/os sind Marken der International Business Machines Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Dieses Dokument dient nur zur Information. CA Technologies übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen. Im Rahmen geltender Gesetze liefert CA Technologies dieses Dokument ohne Mängelgewähr und übernimmt keinerlei Gewährleistung, insbesondere in Bezug auf die stillschweigende Gewährleistung der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck und der Nichtverletzung von Rechten Dritter. In keinem Fall haftet CA Technologies für Verluste oder unmittelbare oder mittelbare Schäden, die aus der Verwendung dieses Dokuments entstehen. Dazu gehören insbesondere entgangene Gewinne, Betriebsunterbrechung, Verlust von Goodwill oder Datenverlust, selbst wenn CA Technologies über die Möglichkeit solcher Schäden informiert wurde. **Die Informationen in dieser Publikation basieren auf den Erfahrungen von CA Technologies mit den entsprechenden Softwareprodukten in verschiedenen Entwicklungs- und Kundenumgebungen. Die Performance der Softwareprodukte in diesen Entwicklungs- oder Kundenumgebungen in der Vergangenheit ist nicht maßgebend für die künftige Performance solcher Softwareprodukte in identischen, ähnlichen oder unterschiedlichen Umgebungen. CA Technologies gewährleistet nicht, dass die Softwareprodukte wie in dieser Publikation dargestellt funktionieren. CA Technologies bietet Support für die beschriebenen Produkte nur in Übereinstimmung mit (i) der Dokumentation und den Spezifikationen für das entsprechende Produkt und (ii) der zu diesem Zeitpunkt aktuellen Maintenance- und Supportrichtlinien von CA Technologies für das Produkt. CS0073_1110 8

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

CA Mainframe Chorus for Security and Compliance Management Version 2.0

CA Mainframe Chorus for Security and Compliance Management Version 2.0 PRODUKTBLATT CA Mainframe Chorus for Security and Compliance CA Mainframe Chorus for Security and Compliance Management Version 2.0 Vereinfachen und optimieren Sie die Aufgaben des Security und Compliance

Mehr

CA Business Service Insight

CA Business Service Insight PRODUKTBLATT: CA Business Service Insight CA Business Service Insight agility made possible Mit CA Business Service Insight wissen Sie, welche Services in Ihrem Unternehmen verwendet werden. Sie können

Mehr

CA SymDump Batch, Version 9.0

CA SymDump Batch, Version 9.0 PRODUKTBLATT CA SymDump Batch CA SymDump Batch, Version 9.0 CA SymDump Batch stellt umfassende Diagnoseinformationen bei Ausfällen von Anwendungsprogrammen in Test-und Produktionsumgebungen mit Batchverarbeitung

Mehr

CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0

CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0 PRODUKTBLATT CA Cross-Enterprise Application Performance Management r2.0 Ganz neue Einblicke in kritische Messdaten für die Datenbank- und Netzwerkperformance sowie die Möglichkeit einer 360-Grad- Ansicht

Mehr

CA File Master Plus for IMS r8.5

CA File Master Plus for IMS r8.5 PRODUKTBLATT CA File Master Plus for IMS CA File Master Plus for IMS r8.5 CA File Master Plus for IMS ist ein robustes Data Management-Produkt für z/os mit fortschrittlichen Leistungsmerkmalen für das

Mehr

Version 9.0. Überblick. Geschäftlicher Nutzen

Version 9.0. Überblick. Geschäftlicher Nutzen PRODUKTBLATT CA SymDump for CICS CA SymDump for CICS Version 9.0 CA SymDump for CICS bietet Ihnen eine umfassende Online-Funktion für die Diagnose von fehlgeschlagenen z/os-transaktionen in IBM CICS Transaction

Mehr

CA InterTest for CICS r8.5

CA InterTest for CICS r8.5 PRODUKTBLATT CA InterTest for CICS CA InterTest for CICS r8.5 CA InterTest for CICS bietet Testing und Debugging für IBM CICS Transaction Server für z/os-anwendungen, die per COBOL, PL/I, Assembler oder

Mehr

CA Access Control for Virtual Environments

CA Access Control for Virtual Environments HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN for Virtual Environments Oktober 2011 Die zehn häufigsten Fragen 1. Was ist for Virtual Environments?... 2 2. Welche Vorteile bietet for Virtual Environments?... 2 3. Welche zentralen

Mehr

GFI-Produkthandbuch. Einschränkungen und Lizenzierungshandbuch für GFI Archiver- Archivierung

GFI-Produkthandbuch. Einschränkungen und Lizenzierungshandbuch für GFI Archiver- Archivierung GFI-Produkthandbuch Einschränkungen und Lizenzierungshandbuch für GFI Archiver- Archivierung Die Informationen in diesem Dokument dienen ausschließlich Informationszwecken und werden in der vorliegenden

Mehr

CNT Management Consulting. Unsere Beratungskompetenz für Ihren Erfolg

CNT Management Consulting. Unsere Beratungskompetenz für Ihren Erfolg CNT Management Consulting Unsere Beratungskompetenz für Ihren Erfolg proinstall TM Lösungsüberblick CNT Management Consulting GmbH Our Competences For Your Success 2 Ihr Bedarf Reduktion des Aufwands Ihrer

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

Eine native 100%ige Cloud-Lösung.

Eine native 100%ige Cloud-Lösung. Eine native 100%ige Cloud-Lösung. Flexibel. Skalierbar. Sicher. Verlässlich. Autotask Endpoint Management bietet Ihnen entscheidende geschäftliche Vorteile. Hier sind fünf davon. Autotask Endpoint Management

Mehr

CA AppLogic : Die Cloud- Plattform für Unternehmensanwendungen

CA AppLogic : Die Cloud- Plattform für Unternehmensanwendungen PRODUKTBLATT: CA AppLogic CA AppLogic : Die Cloud- Plattform für Unternehmensanwendungen agility made possible CA AppLogic ist eine sofort einsatzfähige Cloud Computing-Plattform, mit der Kunden in Unternehmen

Mehr

System Center Essentials 2010

System Center Essentials 2010 System Center Essentials 2010 Microsoft System Center Essentials 2010 (Essentials 2010) ist eine neue Verwaltungslösung aus der System Center-Produktfamilie, die speziell für mittelständische Unternehmen

Mehr

Windows 10 für Unternehmen: Deployment

Windows 10 für Unternehmen: Deployment Windows 10 für Unternehmen: Deployment Name des Vortragenden Position des Vortragenden Hier bitte Partner- und/oder Microsoft Partner Network Logo einfügen App- und Gerätekompatibilität Unveränderte Hardwareanforderungen

Mehr

Kontakte pflegen leicht gemacht

Kontakte pflegen leicht gemacht Kontakte pflegen leicht gemacht Kundenkontakte pflegen und Ergebnisse erzielen Ihr Weg zu mehr Erfolg. Act! Premium v16 überzeugt mit vielen neuen Funktonen und Verbesserungen, und die Wünsche und Anregungen

Mehr

McAfee Security-as-a-Service -

McAfee Security-as-a-Service - Handbuch mit Lösungen zur Fehlerbehebung McAfee Security-as-a-Service - Zur Verwendung mit der epolicy Orchestrator 4.6.0-Software Dieses Handbuch bietet zusätzliche Informationen zur Installation und

Mehr

Implementierung sicher und schnell

Implementierung sicher und schnell im Überblick SAP Services SAP Business One SAP Accelerated Implementation Program Herausforderungen Implementierung sicher und schnell Mit Methode sicher zum Ziel Mit Methode sicher zum Ziel Ihr Unternehmen

Mehr

Wenn auf Ihrem Computer werkseitig bereits Windows Server 2012 installiert war, können Sie Schritt 1 überspringen.

Wenn auf Ihrem Computer werkseitig bereits Windows Server 2012 installiert war, können Sie Schritt 1 überspringen. Erste Schritte Schritt 1 Installieren von Windows Server 2012 Wenn auf Ihrem Computer werkseitig bereits Windows Server 2012 installiert war, können Sie Schritt 1 überspringen. Installationsanweisungen

Mehr

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Eine Plattform für Hochverfügbarkeit und maximale Flexibilität und ein Partner, der diese Möglichkeiten für Sie ausschöpft! Microsoft bietet

Mehr

Der entscheidende Vorteil. Bernd Leukert Mitglied des Vorstands und Global Managing Board, SAP SE

Der entscheidende Vorteil. Bernd Leukert Mitglied des Vorstands und Global Managing Board, SAP SE Der entscheidende Vorteil Bernd Leukert Mitglied des Vorstands und Global Managing Board, SAP SE Bernd Leukert Mitglied des Vorstandes Products & Innovation SAP SE Digitale Transformation Das digitale

Mehr

Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud

Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud Die Cloud Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud Die Auswirkungen und Aspekte von Cloud-Lösungen verstehen Cloud-Lösungen bieten Unternehmen die Möglichkeit,

Mehr

Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse

Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse im Überblick SAP-Technologie Remote Support Platform for SAP Business One Herausforderungen Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse Wartung im Handumdrehen Immer gut betreut Wartung im Handumdrehen

Mehr

AT&S erhöht mit verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität

AT&S erhöht mit verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität Customer Success Story Oktober 2013 AT&S erhöht mit verbessertem IT-Management die Effizienz und die Geschäftsflexibilität Kundenprofil Branche: Fertigung Unternehmen: AT&S Mitarbeiter: 7.500 Umsatz: 542

Mehr

CNT Management Consulting. Unsere Beratungskompetenz für Ihren Erfolg

CNT Management Consulting. Unsere Beratungskompetenz für Ihren Erfolg CNT Management Consulting Unsere Beratungskompetenz für Ihren Erfolg procapacity TM Lösungsüberblick CNT Management Consulting GmbH Our Competences For Your Success 2 Ihr Bedarf Verbesserung der Kapazitätsplanung

Mehr

Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden

Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden Sie haben jetzt die Möglichkeit, direkt aus Ihrer Autodesk -Software heraus die Subscription-Vorteile ganz bequem zu nutzen. Wir haben für

Mehr

ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION SOFTWARE HERUNTERLADEN

ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION SOFTWARE HERUNTERLADEN ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION SOFTWARE HERUNTERLADEN Mit Autodesk Subscription profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen, wie z. B. Software-Upgrades und Zugriff auf Vorgängerversionen Ihrer

Mehr

Erste Schritte mit Desktop Subscription

Erste Schritte mit Desktop Subscription Erste Schritte mit Desktop Subscription Ich habe eine Desktop Subscription erworben. Wie geht es nun weiter? Schritt 1: Sehen Sie in Ihren E-Mails nach Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail von Autodesk

Mehr

HP Smartcard CCID USB-Tastatur. Benutzerhandbuch

HP Smartcard CCID USB-Tastatur. Benutzerhandbuch HP Smartcard CCID USB-Tastatur Benutzerhandbuch Copyright 2013 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die hier enthaltenen Informationen können ohne Ankündigung geändert werden. Microsoft, Windows und

Mehr

TelstraClear verbessert den Wettbewerbsvorteil durch Service Assurance-Reporting

TelstraClear verbessert den Wettbewerbsvorteil durch Service Assurance-Reporting Customer Success Story TelstraClear verbessert den Wettbewerbsvorteil durch Service Assurance-Reporting Kundenprofil Branche: Telekommunikation Unternehmen: TelstraClear Unternehmen Als eines der führenden

Mehr

GFI-Produkthandbuch. Einschränkungen und Lizenzierungshandbuch für GFI MailArchiver- Archivierung

GFI-Produkthandbuch. Einschränkungen und Lizenzierungshandbuch für GFI MailArchiver- Archivierung GFI-Produkthandbuch Einschränkungen und Lizenzierungshandbuch für GFI MailArchiver- Archivierung Die Informationen in diesem Dokument dienen ausschließlich Informationszwecken und werden in der vorliegenden

Mehr

Parallels Mac Management 3.5

Parallels Mac Management 3.5 Parallels Mac Management 3.5 Deployment-Handbuch 25. Februar 2015 Copyright 1999 2015 Parallels IP Holdings GmbH und Tochterunternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Alle anderen hierin erwähnten Marken und

Mehr

Fragen und Antworten. Inhalt. Autodesk Inventor 2012

Fragen und Antworten. Inhalt. Autodesk Inventor 2012 Autodesk Inventor Fragen und Antworten Inhalt 1. Warum sollte ich von AutoCAD auf ein Autodesk Inventor -Produkt umstellen?... 2 2. Welche Vorteile bietet die Autodesk Inventor-Produktlinie?... 2 3. Welches

Mehr

W i r p r ä s e n t i e r e n

W i r p r ä s e n t i e r e n W i r p r ä s e n t i e r e n Verbesserte Optik Internet-Schutz neu erfunden Malware kann Sie immer raffinierter ausspionieren. Können Ihre smaßnahmen da mithalten? CA konzentrierte sich auf IT-Experten

Mehr

CA Desktop Migration Manager

CA Desktop Migration Manager CA Desktop Migration Manager Versionshinweise zu CA DMM 12.9 Diese Dokumentation, die eingebettete Hilfesysteme und elektronisch verteilte Materialien beinhaltet (im Folgenden als "Dokumentation" bezeichnet),

Mehr

Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services

Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services CUSTOMER CASE STUDY Mit CA AppLogic realisiert Novatrend kosteneffiziente und maßgeschneiderte Cloud Services KUNDENPROFIL Branche: IT Services Unternehmen: Novatrend Mitarbeiter: Sieben UNTERNEHMEN Novatrend

Mehr

Was ist neu in Sage CRM 6.1

Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 In dieser Präsentation werden wir Sie auf eine Entdeckungstour mitnehmen, auf der folgende neue und verbesserte Funktionen von Sage CRM 6.1 auf Basis

Mehr

IBM SPSS Collaboration and Deployment Services Deployment Manager Installation von 5

IBM SPSS Collaboration and Deployment Services Deployment Manager Installation von 5 IBM SPSS Collaboration and Deployment Services Deployment Manager Installation von 5 Bevor Sie IBM SPSS Collaboration and Deployment Services Deployment Manager installieren und mit dem Tool arbeiten können,

Mehr

DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN

DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN THEGUARD! SMARTCHANGE CHANGE PROCESS DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN THEGUARD! SMARTCHANGE I CHANGE PROCESS

Mehr

Normfall 7.2. Whitepaper. Erstellen eines Normfall Projektspeichers auf Basis einer vorhandenen Installation von:

Normfall 7.2. Whitepaper. Erstellen eines Normfall Projektspeichers auf Basis einer vorhandenen Installation von: Normfall 7.2 Whitepaper Erstellen eines Normfall Projektspeichers auf Basis einer vorhandenen Installation von: Microsoft SQL Server 2008 R2/2012/2014 2014 Normfall GmbH Alle Rechte vorbehalten. Vorbemerkungen

Mehr

AMPUS Inventory. Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen

AMPUS Inventory. Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen Sie haben die Ressourcen. Wir bieten Ihnen Transparenz. Unternehmensweite Inventarisierung und Diagnose Ihrer IT-Netzwerk-Ressourcen Transparente IT-Infrastruktur bei Minimalem Administrationsaufwand Eine

Mehr

2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation.

2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Laden! Ausgabe 1 2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und Nseries sind Marken oder eingetragene Marken der Nokia Corporation. Nokia tune ist eine Tonmarke der Nokia Corporation.

Mehr

Über SAM consulting 1 SAM CONSULTING 2013

Über SAM consulting 1 SAM CONSULTING 2013 Über SAM consulting SAM CONSULTING ist ein weltweit agierendes Lizenzmanagement-Beratungshaus mit Sitz in Düsseldorf. Wir unterstützen Unternehmen dabei, das Lizenzmanagement umzusetzen, die zugehörigen

Mehr

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II

Marketing Update. Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Marketing Update Enabler / ENABLER aqua / Maestro II Quartal 01/2012 1 Kommentar des Herausgebers Liebe Kunden und Partner, dieser Marketing Update gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die aktuell verfügbaren

Mehr

Avira Professional Security Produktupdates. Best Practices

Avira Professional Security Produktupdates. Best Practices Avira Professional Security Produktupdates Best Practices Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Avira Professional Security?... 3 2. Wo kann Avira Professional Security sonst gefunden werden?... 3 3. Produktupdates...

Mehr

White Paper. Installation und Konfiguration der Fabasoft Integration für CalDAV

White Paper. Installation und Konfiguration der Fabasoft Integration für CalDAV Installation und Konfiguration der Fabasoft Integration für CalDAV Copyright Fabasoft R&D GmbH, A-4020 Linz, 2008. Alle Rechte vorbehalten. Alle verwendeten Hard- und Softwarenamen sind Handelsnamen und/oder

Mehr

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS)

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS) (IGS) SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Services (AMS) Martin Kadner, Product Manager SAP Hosting, GTS Klaus F. Kriesinger, Client Services Executive,

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Galileo Desktop (Upgrade auf V2.5) Smartpoint V2.2 Juli 2012 Inhaltsverzeichnis Installationsanleitung...1 Übersicht...3 Systemkompatibilität...3 Softwaredownload...3 Support...3

Mehr

Anleitung zum Computercheck Windows Firewall aktivieren oder eine kostenlose Firewall installieren

Anleitung zum Computercheck Windows Firewall aktivieren oder eine kostenlose Firewall installieren Anleitung zum Computercheck Windows Firewall aktivieren oder eine kostenlose Firewall installieren Ziel der Anleitung Sie möchten ein modernes Firewallprogramm für Ihren Computer installieren, um gegen

Mehr

SAP MII Jump-Start Service. SAP Deutschland AG & Co KG

SAP MII Jump-Start Service. SAP Deutschland AG & Co KG SAP MII Jump-Start Service SAP Deutschland AG & Co KG Ihre Herausforderung Unsere Lösung Ihre Motivation Die Hürde bei der Einführung einer neuen Software-Lösung zu überwinden Integration der Shopfloor

Mehr

Software EMEA Performance Tour 2013. Berlin, Germany 17-19 June

Software EMEA Performance Tour 2013. Berlin, Germany 17-19 June Software EMEA Performance Tour 2013 Berlin, Germany 17-19 June Change & Config Management in der Praxis Daniel Barbi, Solution Architect 18.06.2013 Einführung Einführung Wer bin ich? Daniel Barbi Seit

Mehr

Herzlich Willkommen zur IT - Messe

Herzlich Willkommen zur IT - Messe Herzlich Willkommen zur IT - Messe» Automatisiert zu Windows 7 wechseln «Udo Schüpphaus (Vertrieb) baramundi software AG IT einfach clever managen 2011 www.baramundi.de IT einfach clever managen baramundi

Mehr

Installation ERP Offene Posten Verwaltung

Installation ERP Offene Posten Verwaltung Installation ERP Offene Posten Verwaltung TreesoftOffice.org Copyright Die Informationen in dieser Dokumentation wurden nach bestem Wissen und mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch sind Fehler bzw. Unstimmigkeiten

Mehr

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm.

Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. Persönliche Einladung. Zur IT Managers Lounge am 4. November 2009 in Köln, Hotel im Wasserturm. IT Managers Lounge präsentiert: Top-Trend Cloud Computing. Flexibilität, Dynamik und eine schnelle Reaktionsfähigkeit

Mehr

Oracle. 1. Software-Download 2. Lifetime-Support

Oracle. 1. Software-Download 2. Lifetime-Support Oracle 1. Software-Download 2. Lifetime-Support Software-Download 2 Software-Download Die 3 Kundensituationen 1. Kunde möchte zum Test eine Demo 2. Kunde hat Lizenz gekauft und möchte eine neue Vollversion

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch SOPHOS ENDPOINT SECURITY http://de.yourpdfguides.com/dref/3539581

Ihr Benutzerhandbuch SOPHOS ENDPOINT SECURITY http://de.yourpdfguides.com/dref/3539581 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für SOPHOS ENDPOINT SECURITY. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die SOPHOS ENDPOINT

Mehr

plain it Sie wirken mit

plain it Sie wirken mit Sie wirken mit Was heisst "strategiewirksame IT"? Während früher die Erhöhung der Verarbeitungseffizienz im Vordergrund stand, müssen IT-Investitionen heute einen messbaren Beitrag an den Unternehmenserfolg

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch BLACKBERRY SMART CARD READER http://de.yourpdfguides.com/dref/1118411

Ihr Benutzerhandbuch BLACKBERRY SMART CARD READER http://de.yourpdfguides.com/dref/1118411 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für BLACKBERRY SMART CARD READER. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der

Mehr

Release-Informationen

Release-Informationen Visual Rules Suite - Execution Platform Release-Informationen Version 6.1 Bosch Software Innovations Americas: Bosch Software Innovations Corp. 161 N. Clark Street Suite 3500 Chicago, Illinois 60601/USA

Mehr

Release-Informationen

Release-Informationen Visual Rules Suite - Execution Platform Release-Informationen Version 6.1 Bosch Software Innovations Americas: Bosch Software Innovations Corp. 161 N. Clark Street Suite 3500 Chicago, Illinois 60601/USA

Mehr

Xerox Device Agent, XDA-Lite. Kurzanleitung zur Installation

Xerox Device Agent, XDA-Lite. Kurzanleitung zur Installation Xerox Device Agent, XDA-Lite Kurzanleitung zur Installation Überblick über XDA-Lite XDA-Lite ist ein Softwareprogramm zur Erfassung von Gerätedaten. Sein Hauptzweck ist die automatische Übermittlung von

Mehr

Service Transition. Martin Beims. WKV SS13 Karsten Nolte. Mittwoch, 19. Juni 13

Service Transition. Martin Beims. WKV SS13 Karsten Nolte. Mittwoch, 19. Juni 13 Service Transition Martin Beims WKV SS13 Karsten Nolte Inhalt Einführung & Ziele Transition Planning & Support Change Management Service Asset & Configuration Management Release & Deployment Management

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME

BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME REALTECH SYSTEM ASSESSMENT FÜR SAP BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME REALTECH SYSTEM ASSESSMENT FÜR SAP

Mehr

Anwendungsdokumentation: Update Sticker

Anwendungsdokumentation: Update Sticker Anwendungsdokumentation: Update Sticker Copyright und Warenzeichen Windows und Microsoft Office sind registrierte Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Mehr

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark.

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Überblick über Autodesk Subscription Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Die neuen Subscription-Optionen verbessern die täglichen Abläufe. Autodesk Subscription jetzt neu und erweitert Autodesk Subscription

Mehr

Windows 10 Sicherheit im Überblick

Windows 10 Sicherheit im Überblick Security im neuen Microsoft Betriebssystem Windows 10 Sicherheit im Überblick 04.08.15 Autor / Redakteur: Thomas Joos / Peter Schmitz Windows 10 hat viele neue Sicherheitsfunktionen, wie z.b. Optimierungen

Mehr

F-Secure Mobile Security for Nokia E51, E71 und E75. 1 Installation und Aktivierung F-Secure Client 5.1

F-Secure Mobile Security for Nokia E51, E71 und E75. 1 Installation und Aktivierung F-Secure Client 5.1 F-Secure Mobile Security for Nokia E51, E71 und E75 1 Installation und Aktivierung F-Secure Client 5.1 Hinweis: Die Vorgängerversion von F-Secure Mobile Security muss nicht deinstalliert werden. Die neue

Mehr

Einsatz von Adobe LiveCycle Rights Management im Brainloop Secure Dataroom Anleitung für Datenraum-Center-Manager und Datenraum-Manager

Einsatz von Adobe LiveCycle Rights Management im Brainloop Secure Dataroom Anleitung für Datenraum-Center-Manager und Datenraum-Manager Einsatz von Adobe LiveCycle Rights Management im Brainloop Secure Dataroom Anleitung für Datenraum-Center-Manager und Datenraum-Manager Brainloop Secure Dataroom Version 8.10 Copyright Brainloop AG, 2004-2012.

Mehr

TIC Antispam und Virus Filterungs Service. Übersicht zu den Admin-Level Funktionen

TIC Antispam und Virus Filterungs Service. Übersicht zu den Admin-Level Funktionen TIC Antispam und Virus Filterungs Service Übersicht zu den Admin-Level Funktionen Version/Datum: 1.2 März 2008 Autor/Autoren: Michael Gabriel i:\operations\projects\antispam\ticantispamcustomermanual-de.doc

Mehr

Handbuch PCI Treiber-Installation

Handbuch PCI Treiber-Installation Handbuch PCI Treiber-Installation W&T Release 1.1, Dezember 2004 12/2004 by Wiesemann & Theis GmbH Microsoft und Windows sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation Irrtum und Änderung vorbehalten:

Mehr

Test zur Bereitschaft für die Cloud

Test zur Bereitschaft für die Cloud Bericht zum EMC Test zur Bereitschaft für die Cloud Test zur Bereitschaft für die Cloud EMC VERTRAULICH NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Testen Sie, ob Sie bereit sind für die Cloud Vielen Dank, dass Sie sich

Mehr

Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft-Betriebssystem

Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft-Betriebssystem Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft-Betriebssystem Information Wichtiger Hinweis: Microsoft hat am 8. April 2014 den Support für Windows XP eingestellt. Neue Sicherheitsaktualisierungen

Mehr

FRILO-Aktuell Ausgabe 2/2013

FRILO-Aktuell Ausgabe 2/2013 FRILO-Aktuell aus dem Hause Nemetschek Frilo, speziell für unsere Software-Service-Kunden, informiert Sie über aktuelle Entwicklungen, Produkte und Neuigkeiten. Inhalt Effektives Arbeiten mit dem Frilo.Document.Designer

Mehr

DPS-Wartungsdienste. Automatische Software-Aktualisierungen. Technischer Support. Mehrwert durch vielseitige Dienstleistungen.

DPS-Wartungsdienste. Automatische Software-Aktualisierungen. Technischer Support. Mehrwert durch vielseitige Dienstleistungen. DPS-Wartungsdienste Automatische Software-Aktualisierungen. Technischer Support. Mehrwert durch vielseitige Dienstleistungen. Einfach. Schneller und Effizienter. Und auch wirtschaftlicher. Qualität steigern.

Mehr

Dell Reseller Option Kit. Wichtige Informationen

Dell Reseller Option Kit. Wichtige Informationen Dell Reseller Option Kit Wichtige Informationen Anmerkungen und Vorsichtshinweise ANMERKUNG: Eine ANMERKUNG macht auf wichtige Informationen aufmerksam, mit denen Sie den Computer besser einsetzen können.

Mehr

1373-1-8689 13.02.2015. Lizensierung ABB i-bus Newron Commissiong Tool

1373-1-8689 13.02.2015. Lizensierung ABB i-bus Newron Commissiong Tool 1373-1-8689 13.02.2015 Lizensierung ABB i-bus Newron Commissiong Tool Inhalt 1 Einleitung 3 2 Vorraussetzungen 3 3 MOOVnGROUP Light-Version 4 4 MOOVnGROUP Voll-Version 5 4.1 Bestellung MOOVnGROUP Dongle

Mehr

V-locity VM-Installationshandbuch

V-locity VM-Installationshandbuch V-locity VM-Installationshandbuch Übersicht V-locity VM enthält nur eine Guest-Komponente. V-locity VM bietet zahlreiche Funktionen, die die Leistung verbessern und die E/A-Anforderungen des virtuellen

Mehr

Keine Kompromisse. Optimaler Schutz für Desktops und Laptops CLIENT SECURITY

Keine Kompromisse. Optimaler Schutz für Desktops und Laptops CLIENT SECURITY Keine Kompromisse Optimaler Schutz für Desktops und Laptops CLIENT SECURITY Aktuelle Software ist der Schlüssel zur Sicherheit 83 % [1] der Top-Ten-Malware hätten mit aktueller Software vermieden werden

Mehr

Neuerungen in Outpost 8.0

Neuerungen in Outpost 8.0 Neuerungen in Outpost 8.0 Sicherheitsproduktfamilie Outpost Die neue Internetsicherheits-Produktreihe Outpost 8 (Virenschutz, Firewall und Sicherheitssuite) setzt die bewährte Agnitum-Tradition ständiger

Mehr

Microsoft Dynamics NAV 2013. Informationen zum Starter- und Extended Pack

Microsoft Dynamics NAV 2013. Informationen zum Starter- und Extended Pack Microsoft Dynamics NAV 2013 Informationen zum Starter- und Extended Pack Stand: Februar 2013 Inhalt 1. Optionen für den Erwerb von Microsoft Dynamics NAV 2013... 3 1.1 DAS STARTER PACK... 4 1.2 DAS EXTENDED

Mehr

ERSTELLEN VON INCENTIVES IM ZANOX NETZWERK

ERSTELLEN VON INCENTIVES IM ZANOX NETZWERK ERSTELLEN VON INCENTIVES IM ZANOX NETZWERK USER GUIDE FÜR ADVERTISER INHALTSVERZEICHNIS 1. Einführung...3 2. Incentives veröffentlichen...4 3. Weitere Funktionen...9 ZANOX.de AG Erstellen von Incentives

Mehr

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen.

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. Auf Basis moderner und ausgereifter Technologien liefern wir Ihnen Softwarelösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. INVONIC bietet als Microsoft Gold Certified

Mehr

Lizenzierung von StarMoney 8.0 bzw. StarMoney Business 5.0 durchführen

Lizenzierung von StarMoney 8.0 bzw. StarMoney Business 5.0 durchführen Lizenzierung von StarMoney 8.0 bzw. StarMoney Business 5.0 durchführen In dieser Anleitung möchten wir Ihnen die Lizenzierung der StarMoney 8.0 bzw. StarMoney Business 5.0 erläutern. In dieser Anleitung

Mehr

Die perfekte Geschäftsreise. Andreas Mahl April 21, 2015

Die perfekte Geschäftsreise. Andreas Mahl April 21, 2015 Die perfekte Geschäftsreise Andreas Mahl April 21, 2015 2015 SAP SE or an SAP affiliate company. All rights reserved. Public 2 I Reisekostenabrechnung! Sparen Sie 75% Ihrer Zeit bei der Erstellung von

Mehr

Learning Credit Points

Learning Credit Points Learning Credit Points Weiterbildung einfach und clever managen Unify Academy 1 Was sind Learning Credit Points? Ihre Vorteile: Der einfache Weg für das Management Ihrer Trainings Einfache Planung: Learning

Mehr

Cisco Small Business Support Service Positioning and Messaging d3.9 7/23/10

Cisco Small Business Support Service Positioning and Messaging d3.9 7/23/10 Cisco Small Business Support Service Positioning and Messaging d3.9 7/23/10 Positionierung des Cisco Small Business Support Service für Entscheidungsträger kleiner und mittlerer Unternehmen, die auf Erfolg

Mehr

AUTODESK SUBSCRIPTION. Kurzanleitung zur Anmeldung im Subscription Center und Nutzung der Subscription-Vorteile

AUTODESK SUBSCRIPTION. Kurzanleitung zur Anmeldung im Subscription Center und Nutzung der Subscription-Vorteile AUTODESK SUBSCRIPTION Kurzanleitung zur Anmeldung im Subscription Center und Nutzung der Subscription-Vorteile Autodesk Subscription hat Ihnen zahlreiche Vorteile zu bieten. Um diese Leistungen uneingeschränkt

Mehr

Vorteile für den IT Administrator

Vorteile für den IT Administrator BlackBerry Mobile Voice System (BlackBerry MVS) bringt Festnetz- Funktionalität nativ auf Ihr BlackBerry Smartphone mit Wi-Fi - und Call-Back- Möglichkeiten. (1), (2), (3) Gespräche können über Wi-Fi geführt

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Bedag Informatik AG erweitert mit CA Lösungen den Kundenservice und senkt die Software-Lizenz-Kosten

Bedag Informatik AG erweitert mit CA Lösungen den Kundenservice und senkt die Software-Lizenz-Kosten CUSTOMER SUCCESS STORY Bedag Informatik AG erweitert mit CA Lösungen den Kundenservice und senkt die Software-Lizenz-Kosten ERFOLGSGESCHICHTE Branche: IT services Unternehmen: Bedag Informatik AG Mitarbeiter:

Mehr

COI-BUSINESSFLOW FILESYSTEM IMPORTER MODUL INFORMATION

COI-BUSINESSFLOW FILESYSTEM IMPORTER MODUL INFORMATION COI-BUSINESSFLOW FILESYSTEM IMPORTER MODUL INFORMATION Präambel Die COI GmbH entwickelt seit 1988 moderne, prozessorientierte Lösungen rund um die Themen Archivierung, Dokumentenmanagement und Workflow.

Mehr

NEWSLETTER // AUGUST 2015

NEWSLETTER // AUGUST 2015 NEWSLETTER // AUGUST 2015 Kürzlich ist eine neue Version von SoftwareCentral erschienen, die neue Version enthält eine Reihe von Verbesserungen und neuen Funktionen die das Arbeiten mit SCCM noch einfacher

Mehr

Lizenzierung von StarMoney 9.0 bzw. StarMoney Business 6.0 durchführen

Lizenzierung von StarMoney 9.0 bzw. StarMoney Business 6.0 durchführen Lizenzierung von StarMoney 9.0 bzw. StarMoney Business 6.0 durchführen In dieser Anleitung möchten wir Ihnen die Lizenzierung der StarMoney 9.0 bzw. StarMoney Business 6.0 erläutern. In dieser Anleitung

Mehr

Automotive Consulting Solution. Warranty Management Workbench

Automotive Consulting Solution. Warranty Management Workbench Automotive Consulting Solution Warranty Management Workbench Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service

Mehr

AUTODESK SUBSCRIPTION. Kurzanleitung zur Anmeldung im Subscription Center und Nutzung der Subscription-Vorteile

AUTODESK SUBSCRIPTION. Kurzanleitung zur Anmeldung im Subscription Center und Nutzung der Subscription-Vorteile AUTODESK SUBSCRIPTION Kurzanleitung zur Anmeldung im Subscription Center und Nutzung der SubscriptionVorteile SubscriptionVorteile nutzen SubscriptionVerträge verwalten Autodesk Subscription hat Ihnen

Mehr

IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien

IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien Landshut 09. März 2006: Die IT IS AG startet heute das neue, webbasierte IT IS

Mehr

FormatChecker für Word

FormatChecker für Word FormatChecker für Word Installation & Benutzung 2015-11 Gültig ab Stand 2015-11. Dieses Dokument ist gültig ab FormatChecker 1.0.0.8. Kontakt Hauptsitz der STAR Group: STAR AG Wiesholz 35 8262 Ramsen Schweiz

Mehr