Angenehmes Wohnraumklima durch hohe Feuchtigkeitsaufnahme Hoch wasserdampfdurchlässig Nicht brennbar, da mineralisch Tönbar

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Angenehmes Wohnraumklima durch hohe Feuchtigkeitsaufnahme Hoch wasserdampfdurchlässig Nicht brennbar, da mineralisch Tönbar"

Transkript

1 Technisches Merkblatt Seite 1 Charakteristik 1 Funktion Optik Angenehmes Wohnraumklima durch hohe Feuchtigkeitsaufnahme Hoch wasserdampfdurchlässig Nicht brennbar, da mineralisch Tönbar Verarbeitung Verarbeitungsfertig Anwendungsgebiet 1 Verarbeitung nur innen ist besonders geeignet für die Erstellung hochdekorativer Innenraumflächen z. B. in Hotel- und Freizeitanlagen / Banken / Ladengeschäften / Anwaltskanzleien / repräsentativen Büroräumen und Arztpraxen / Konferenzsälen / historischen Gebäuden / Galerien und Museen sowie im Privatbereich u.v.m. Nicht auf feuchte oder verschmutzte Untergründe aufbringen Technische Daten 1 Produktgruppe Zusammensetzung Dekorspachtel Nach VdL-Richtlinie Bautenanstrichmittel:, Kalkhydrat, Marmormehl, Wasser, Glykol, Additive Kenndaten Kriterium Norm/Prüfvorschrift Wert Einheit Wasserdampfdiffusion Massenstromdichte EN ISO ) >150 g/(m² d) V Wasserdampfdiffusion sd-wert EN ISO ) <0,14 2) m 1) abweichend werden die Proben bei 23 C getrocknet Verarbeitungshinweise 1 Untergrundvorbehandlung 2) Klasse I Neue Untergründe: Verschmutzungen entfernen und Flächen säubern; eventuell vorhandene Sinterhaut entfernen Alte Untergründe: Flächen nass oder trocken gründlich reinigen. Bei Schimmelpilzbefall ist eine spezielle Grundreinigung sowie Nachbehandlung mit StoPrim Fungal erforderlich. Lose Anstrichteile sowie nicht tragfähige Altanstriche und Beschichtungen entfernen und nachreinigen (mechanisch oder durch geeignete Abbeizmittel). Für gerissene Untergründe empfehlen wir eine vollflächiges Tapezieren mit StoTap Pro 100 S (Malervlies) oder StoTap Pro 100 P (Malervlies pigmentiert). Bei hochdekorativen Verarbeitungstechniken (z. B. Kalkpresstechniken) auf Gipskartonelementen ist ein vollflächiges Tapezieren mit StoTap Pro 100 S oder StoTap Pro 100 P durchzuführen. Dadurch werden Rissbildungen vermieden. Putz der Mörtelgruppen PG II + III: Feste, normal saugende Untergründe ohne Vorbehandlung beschichten. Auf grob porösen, sandenden, saugenden Putzen ein Grundanstrich. Grundieren mit StoPrim Plex. Gips- und Fertigputze der Mörtelgruppen PG IV + V: Evtl. vorhandene Sinterhaut schleifen und entstauben. Grundieren mit StoPrim Plex. Gipsbauplatten: Bei saugenden Platten ein Grundanstrich mit StoPrim Plex durchführen.

2 Technisches Merkblatt Seite 2 Verarbeitungstemperatur Beschichtungsaufbau Gipskartonplatten: Spachtelgrate abschleifen. Die Gipskartonoberfläche einschließlich der geschliffenen Verspachtelung ist mit StoPrim Plex auf die spätere Beschichtung vorzubereiten. Bei durchschlagenden Vergilbungen ist eine zusätzliche absperrende Beschichtung mit StoPrim Isol auszuführen (siehe BFS-Merkblatt 12). Beton: Verunreinigungen durch Schalöl, Fett und Wachs durch Dampfstrahlen entfernen. Kleine Fehlstellen und Lunker mit StoLevell In Z ausbessern. Grundieren mit StoPrim Plex. Porenbeton: Grundieren mit StoPrim Plex und Glattspachteln. Ziegel-Sichtmauerwerk: Reinigen und entstauben. Grundieren mit StoPrim Plex. Holz-, Hartfaser-, Span- und Sperrholzplatten: Gewachste Platten entsprechend vorbereiten. Grundieren mit StoPrim Plex oder Sto-Aquagrund. Tragfähige Beschichtungen: Matte, schwach saugende Beschichtungen direkt überarbeiten. Glänzende Oberflächen und Lackbeschichtungen anrauen. Grundieren mit StoPrim Plex (nur bei stark saugenden Alt-Dispersionsanstrichen). Nicht tragfähige Beschichtungen: Nicht tragfähige Lack- und Dispersionsanstriche vollständig entfernen. Grundieren mit StoPrim Plex. Alte Kalk- und Mineralfarbenanstriche und- beschichtungen: Soweit möglich mechanisch entfernen, Flächen entstauben und mit StoSilent Prim grundieren. Leimfarbenanstriche: Gründlich abwaschen und entsprechend des Untergrundes weiter behandeln. Tapeten: Restlos entfernen. Kleister- und Makulaturreste abwaschen. Lücken mit Füllstoff oder Wandspachtel schließen und entsprechend des Untergrundes weiter behandeln. Schimmelbefallene Flächen: Schimmelbelag durch Nassreinigung (z. B. Abbürsten oder Abkratzen) entfernen. Nachbehandlung mit StoColor Protect. Grundierung je nach Art und Beschaffenheit des Untergrundes. Flächen mit Nikotin-, Wasser-, Ruß- oder Fettflecken: Flächen mit Wasser unter Zugabe von fettlösendem Haushaltsreiniger abwaschen, gut trocknen lassen und abbürsten. Isolierenden Grundanstrich mit StoPrim Isol aufbringen, je nach Zustand ist eine 2 malige Grundierung notwendig. Unterste Verarbeitungstemperatur: + 5 C Grundbeschichtung: Je nach Art und Zustand des Untergrundes. Zwischenbeschichtung: Schlussbeschichtung: Durch unterschiedliche Arbeitstechniken sind verschiedene Oberflächen möglich: classico (s.verarbeitung) cielo* fantastico*

3 Technisches Merkblatt Seite 3 Materialzubereitung * detaillierte Verarbeitungsanleitungen können angefordert werden. Versiegelung: StoLook Wax (bei Bedarf) Verarbeitungsfertig Verbrauch Artikel Anwendungsart Verbrauch ca. naturweiß Als Spachteltechnik (Fleckspachtelung), je Arbeitsgang kg/m² getönt classico - 1. Arbeitsgang 0,15-0,25 kg/m² getönt classico - 2. Arbeitsgang 0,15-0,25 kg/m² getönt classico - 3. Arbeitsgang 0,15-0,25 kg/m² getönt classico-gesamtaufbau 0,45-0,75 kg/m² getönt cielo - 1. Arbeitsgang 0,35-0,45 kg/m² getönt cielo - 2. Arbeitsgang 0,25-0,35 kg/m² getönt cielo - Gesamtaufbau 0,6-0,8 kg/m² getönt fantastico - 1. Arbeitsgang 0,15-0,25 kg/m² getönt fantastico - 2. Arbeitsgang 0,55-0,65 kg/m² getönt fantastico - Gesamtaufbau 0,7-0,9 kg/m² Verarbeitung auf glatten Flächen classico Raue Untergründe: Je nach Untergrund 1-2 mal mit StoLook Fondo ganzflächig auf Kornstärke abspachteln (12 Std. Trockenzeit). "Die letzte Spachtelung mit StoLook Fondo muss nach ausreichendem Anziehen (leicht matt) mit einer sauberen Traufel und Wasser (Blumenspritze) geglättet werden. Glatte Untergründe: 1 mal mit ganzflächig in Fleckspachteltechnik planeben abspachteln (12 Std. Trockenzeit). Nach leichter Antrocknung überstehende Grate (falls vorhanden) mit einem Spachtel leicht abnehmen. Mittels Fleckspachteltechnik werden weitere 1-2 Lagen StoLook Marmorino (Trockenzeit ca. 6 Std.). Letzte Fleckspachtelung: mit der Kelle in Fleckspachteltechnik aufbringen. Nach ca. 3-5 m² (je nach Temperatur) wird die vorbereitete Fläche mit der gehärteten, geschliffenen und polierten Kante der Kelle unter sanftem Druck "verglast" (Oberfläche beginnt zu glänzen). Hinweis: -Spachteltechnik sollte an optisch zueinandergehörenden Flächen von einer Person ausgeführt werden,

4 Technisches Merkblatt Seite 4 da jeder Verarbeiter eine eigene "Handschrift" besitzt. Die "Verglasung" kann von einem oder mehreren Mitarbeitern vorgenommen werden. Auftrag als Grundspachtelung: mind. 12 Std. trocknen Auftrag als Fleckspachtelung ohne "Verglasen": mind. 3 Std. Trockenzeit Letzter Auftrag als Fleckspachtelung mit "Verglasen": Schutzbeschichtung, falls erforderlich: Besteht die Gefahr flüssiger Verunreinigungen, kann mit StoLook Wax eine entsprechende Schutzschicht aufgetragen werden. Bei sehr hoher Feuchtebelastung oder Wasserkontakt kann die Oberfläche durch das Spezialwachs StoLook Wax forte entsprechend geschützt werden. StoLook Wax und StoLook Wax forte sind auf gut durchgehärtete Oberflächen aufzubringen (mindestens 1 Woche Trockenzeit). Bei zu frühem Wachsauftrag kann es zu Fleckenbildung bzw. Weißverfärbung kommen. Reinigung der Werkzeuge Sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen. Liefern 1 Farbton Nach der Linea di calce Farbtonkarte Abtönbar Nur alkalibeständige Tönpasten verwenden (z.b. StoTint Aqua). Ansonsten können alle Colorits der Farbkarte fertig getönt bestellt werden (siehe Farbtonkarte). Lagerung 1 Lagerbedingungen Fest verschlossen und frostfrei lagern. Lagerdauer Beste Qualität im Originalgebinde bis... (siehe Verpackung). Besondere Hinweise 1 Sicherheit GIS-CODE - Revisions-Nr. Gültigkeit ab Hauptsitz Sto AG Ehrenbachstraße 1 D Stühlingen Dieses Produkt ist nach der geltenden EU-Richtlinie kennzeichnungspflichtig. Sie erhalten bei Erstbezug ein EG-Sicherheitsdatenblatt. Bitte beachten Sie die Informationen zum Umgang mit dem Produkt, der Lagerung und Entsorgung. /DE/DE/027 Anwendungen, die nicht eindeutig in diesem Technischen Merkblatt erwähnt werden, dürfen erst nach Rücksprache mit der Sto AG erfolgen. Die Informationen bzw. Daten dienen der Sicherstellung des gewöhnlichen Verwendungszweckes bzw. der gewöhnlichen Verwendungseignung.

5 Technisches Merkblatt Seite 5 Tel. ( ) Fax ( ) Internet

Technisches Merkblatt StoLook Marmorino

Technisches Merkblatt StoLook Marmorino Mineralischer Dekorspachtel auf Kalkbasis Charakteristik Anwendung Eigenschaften Optik innen dünnschichtige Effektspachtelung auf planebenen Untergründen hoch wasserdampfdurchlässig nichtbrennbar aufgrund

Mehr

Technisches Merkblatt StoCalce Marmorino

Technisches Merkblatt StoCalce Marmorino Ökologische mineralische Dekorspachtelmasse auf Kalkbasis Charakteristik Anwendung innen als dünnschichtige Effektspachtelung auf planebenen Untergründen zur Erstellung von edlen Wand- und Deckenflächen

Mehr

Technisches Merkblatt StoCalce Marmorino

Technisches Merkblatt StoCalce Marmorino Ökologischer mineralischer Dekorspachtel auf Kalkbasis Charakteristik Anwendung innen dünnschichtige Effektspachtelung auf planebenen Untergründen zur Erstellung edler Wand- und Deckenflächen nicht geeignet

Mehr

Technisches Merkblatt Metylan TG Power Granulat

Technisches Merkblatt Metylan TG Power Granulat Tapetenkleister Charakteristik Anwendung innen für Vlies- Relieftapeten mit glattem Rücken, Papier- und Raufasertapeten für Standard-Verklebungen ideal für den Einsatz in Tapeziergeräten auf Wand- und

Mehr

Technisches Merkblatt StoMiral Kalk K

Technisches Merkblatt StoMiral Kalk K Mineralischer Oberputz in Kratzputzstruktur Charakteristik Anwendung Eigenschaften Optik Besonderheiten/Hinweise innen eingesumpfter Kalkputz für dekorative Oberflächen für Wand- und Deckenflächen schimmelpilzhemmend

Mehr

Technisches Merkblatt StoCalce Fondo

Technisches Merkblatt StoCalce Fondo Ökologischer mineralischer Dekorspachtel auf Kalkbasis Charakteristik Anwendung innen zur Erstellung planebener Flächen als Untergrund für StoCalce Marmorino, StoCalce Veneziano, StoCalce Effetto, oder

Mehr

Technisches Merkblatt StoColor Polar

Technisches Merkblatt StoColor Polar Schadstoffgeprüfte, sehr weiße Dispersionsfarbe, Nassabriebklasse 3 nach EN 13300 Charakteristik Anwendung Eigenschaften innen als Dispersionsfarbe auf Wand- und Deckenflächen lösemittel- und weichmacherfrei

Mehr

Technisches Merkblatt StoTex Coll

Technisches Merkblatt StoTex Coll Schadstoffgeprüfter Dispersionskleber Charakteristik Anwendung Eigenschaften innen für StoTex Glasdekogewebe sowie StoTap Vliese und schwere Tapeten für Wand- und Deckenflächen gute Nassklebekraft bei

Mehr

Technisches Merkblatt StoTap Coll

Technisches Merkblatt StoTap Coll Schadstoffgeprüfter Dispersionssilikat-Vlieskleber Charakteristik Anwendung innen für Glas- und Cellulosevliese wie StoTap Vliese, für StoTap Infinity und StoEuro Trend Raufasertapeten für Wand- und Deckenflächen

Mehr

Technisches Merkblatt StoColor Latex 4000

Technisches Merkblatt StoColor Latex 4000 Schadstoffgeprüfte Latexfarbe, Nassabriebklasse 2 nach EN 13300 Charakteristik Anwendung Eigenschaften innen für strukturerhaltende und strapazierfähige Anstriche auf Wand- und Deckenflächen besonders

Mehr

Technisches Merkblatt StoSil Decor Medium

Technisches Merkblatt StoSil Decor Medium Schadstoffgeprüfter, konservierungsmittelfreier Silikat-Spritzputz Charakteristik Anwendung innen für dekorative Strukturbeschichtung auf Wand- und Deckenflächen speziell für sensible Bereiche, z. B. Kindergärten,

Mehr

Technisches Merkblatt StoColor Select Satinmatt

Technisches Merkblatt StoColor Select Satinmatt Schadstoffgeprüfte, seidenmatte Latexfarbe, Nassabrieb 2 und Deckvermögen 2 nach EN 13300 Charakteristik Anwendung Eigenschaften innen für strukturerhaltende und strapazierfähige, seidenmatte Anstriche

Mehr

Technisches Merkblatt StoColor Basic

Technisches Merkblatt StoColor Basic Schadstoffgeprüfte, stumpfmatte Innen- Dispersionsfarbe, Nassabrieb 3 und Deckvermögen 2 nach EN 13300 Charakteristik Anwendung Eigenschaften innen auf Wand- und Deckenflächen lösemittel- und weichmacherfrei

Mehr

Technisches Merkblatt StoTex Coll

Technisches Merkblatt StoTex Coll Schadstoffgeprüfter Dispersionskleber Charakteristik Anwendung Eigenschaften innen für StoTex Glasdekogewebe sowie StoTap Vliese und schwere Tapeten für Wand- und Deckenflächen gute Nassklebekraft bei

Mehr

Technisches Merkblatt StoColor Titanium

Technisches Merkblatt StoColor Titanium Schadstoffgeprüfte, stumpfmatte Innen- Dispersionsfarbe, Nassabrieb 1 und Deckvermögen 1 nach EN 13300 Charakteristik Anwendung innen als Einschicht-Dispersionsfarbe auf Wand- und Deckenflächen für Bereiche

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Akustikputz

Technisches Merkblatt Sto-Akustikputz Mehrlagiger Silikat-Akustikputz Charakteristik Anwendung Eigenschaften Optik innen für Decken und obere Wandbereiche schalldurchlässige dekorative Beschichtung schwerentflammbar fein strukturierte Oberfläche

Mehr

Technisches Merkblatt StoColor Select Matt

Technisches Merkblatt StoColor Select Matt Schadstoffgeprüfte, matte Latexfarbe, Nassabrieb 2 und Deckvermögen 2 nach EN 13300 Charakteristik Anwendung innen für strukturerhaltende und strapazierfähige, matte Anstriche auf Wand- und Deckenflächen

Mehr

Technisches Merkblatt StoTap Pro 500

Technisches Merkblatt StoTap Pro 500 Cellulosevlies, weiß Charakteristik Anwendung Eigenschaften Format Optik innen zur Renovierung (Rissüberbrückung), Sanierung (Untergrundüberarbeitung) und dekorativen Gestaltung von glatten Wand- und Deckenflächen

Mehr

Technisches Merkblatt StoTap Pro 100 S

Technisches Merkblatt StoTap Pro 100 S Schadstoffgeprüftes Glasvlies, naturweiß Charakteristik Anwendung Eigenschaften Format Optik innen zur Renovierung (Rissüberbrückung), Sanierung (Untergrundüberarbeitung) und dekorativen Gestaltung von

Mehr

Technisches Merkblatt StoColor Sil In

Technisches Merkblatt StoColor Sil In Schadstoffgeprüfte, konservierungsmittelfreie, stumpfmatte Innen-Silikatfarbe, Nassabrieb 2 und Deckvermögen 2 nach EN 13300 Charakteristik Anwendung Eigenschaften innen für Anstriche mit mineralischem

Mehr

Technisches Merkblatt StoTap Pro 550

Technisches Merkblatt StoTap Pro 550 Leichtes Cellulosevlies, weiß Charakteristik Anwendung innen zur Renovierung (Rissüberbrückung), Sanierung (Untergrundüberarbeitung) und dekorativen Gestaltung von glatten Wand- und Deckenflächen Eigenschaften

Mehr

Technisches Merkblatt StoEuro Trend

Technisches Merkblatt StoEuro Trend Dreischichtige Raufasertapete Charakteristik Anwendung innen für alle tapezierfähigen Wand- und Deckenflächen im Innenbereich, wie z. B. privater Wohnbereich, öffentliche Gebäude, sozialer Wohnungsbau,

Mehr

Technisches Merkblatt StoTap Pro 300 P

Technisches Merkblatt StoTap Pro 300 P Schadstoffgeprüftes Glasvlies, weiß pigmentiert Charakteristik Anwendung Eigenschaften Format Optik innen zur Renovierung (Rissüberbrückung), Sanierung (Untergrundüberarbeitung) und dekorativen Gestaltung

Mehr

Technisches Merkblatt StoTap Pro 100 P

Technisches Merkblatt StoTap Pro 100 P Schadstoffgeprüftes Glasvlies, weiß pigmentiert Charakteristik Anwendung innen zur Renovierung (Rissüberbrückung), Sanierung (Untergrundüberarbeitung) und dekorativen Gestaltung von glatten Wand- und Deckenflächen

Mehr

Technisches Merkblatt StoLevell In Resist

Technisches Merkblatt StoLevell In Resist Organische Spachtelmasse für Feuchträume Charakteristik Anwendung innen sehr gut geeignet für Feuchträume, außerhalb der Spritzwasserbereiche auf mineralischen und organischen Untergründen zur Erzielung

Mehr

Technisches Merkblatt StoLevell In XXL

Technisches Merkblatt StoLevell In XXL Organischer Spritz- und Handspachtel, füllend Charakteristik Anwendung Eigenschaften innen auf mineralische und organische Untergründe zur Erzielung von Oberflächenqualitäten Q3 und Q4 nicht für Feuchträume

Mehr

Technisches Merkblatt StoSilent Miral AP

Technisches Merkblatt StoSilent Miral AP Mineralischer Akustik-Spritzputz Charakteristik Anwendung innen für Decken und obere Wandbereiche Eigenschaften nichtbrennbar Brandverhalten (Klasse) nach EN 13501-1: A2-s1, d0 schalldurchlässige dekorative

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Akustik-Spritzputz

Technisches Merkblatt Sto-Akustik-Spritzputz Mineralischer Akustik-Spritzputz Charakteristik Anwendung Eigenschaften Optik innen für Decken und obere Wandbereiche nicht anwenden in Solebädern, Dampfbädern und auf Gipsfaser-Platten schalldurchlässige

Mehr

Technisches Merkblatt StoCryl BF 100

Technisches Merkblatt StoCryl BF 100 Bodenfarbe Charakteristik Anwendung innen und freibewittert als farbige Beschichtung auf mineralischen Untergründen z. B. Beton- oder Zementestrich für Anhydritestrich im Innenbereich für begehbare Flächen

Mehr

Technisches Merkblatt StoAqua Radiatorlack

Technisches Merkblatt StoAqua Radiatorlack Wasserverdünnbarer, vergilbungs- und hitzebeständiger Heizkörperlack, glänzend Charakteristik Anwendung innen zur Lackierung von Warmwasserheizkörpern aller Profile und Systeme auf Guß, Stahl, Kupfer,

Mehr

Technisches Merkblatt StoDivers P 105

Technisches Merkblatt StoDivers P 105 Polymerdispersion für Bodenbeschichtungen, hochglänzend metallisiert Charakteristik Anwendung innen auf Bodenflächen für die Einpflege aller glänzenden Sto-Bodenbeschichtungssysteme ergibt einen hochglänzenden,

Mehr

Technisches Merkblatt StoCryl RB

Technisches Merkblatt StoCryl RB Beschichtung, rissüberbrückend Charakteristik Anwendung als rissüberbrückene Beschichtung für den Schutz und die farbige Gestaltung von rissgefährdeten Betontragwerken (Beton und Stahlbeton) Eigenschaften

Mehr

Technisches Merkblatt StoAqua Allgrund

Technisches Merkblatt StoAqua Allgrund Wasserverdünnbare isolierende Grundierung und Zwischenanstrich Charakteristik Anwendung außen und innen auf Zinkblech, Aluminium, Holz und Holzwerkstoffen auf harte Kunststoffe ohne Oberflächentrennmittel

Mehr

Technisches Merkblatt StoPur KV

Technisches Merkblatt StoPur KV PUR Versiegelung, konduktiv leitfähig, lösemittelhaltig Charakteristik Anwendung innen für mechanisch und chemisch gering beanspruchte Bodenflächen elektrisch leitfähige Versiegelung Eigenschaften erfüllt

Mehr

Technisches Merkblatt StoSilent Fleece

Technisches Merkblatt StoSilent Fleece Nichtbrennbares Glasvlies als Träger für Akustikbeschichtungen Charakteristik Anwendung innen als Träger für Akustikbeschichtung StoSilent Decor Eigenschaften mechanisch belastbar rissüberbrückend (Schwund-

Mehr

Technisches Merkblatt StoMiral FL Vario

Technisches Merkblatt StoMiral FL Vario Faserarmierter Leichtunterputz nach EN 998-1 Charakteristik Anwendung außen und innen als leichter und spannungsarmer Unterputz (ca. 10 mm) auf planebenem Mauerwerk (z. B. Porenbeton), sowie bei besonderen

Mehr

Technisches Merkblatt StoColor Metallic

Technisches Merkblatt StoColor Metallic Beschichtung auf Reinacrylatbasis mit Metalliceffekt Charakteristik Anwendung Eigenschaften Optik außen und innen als Schlußbeschichtung und dekorative Lasur, auf vorbereiteten Untergründen nicht geeignet

Mehr

Technisches Merkblatt StoPox Mörtel fein

Technisches Merkblatt StoPox Mörtel fein EP Feinspachtel, Schichtdicke 1-30 mm Charakteristik Anwendung Eigenschaften als partielle und flächige Ausgleichsspachtelung zum Schutz und zur Instandsetzung von Betontragwerken (Beton und Stahlbeton)

Mehr

Technisches Merkblatt StoColor Lotusan

Technisches Merkblatt StoColor Lotusan Fassadenfarbe mit Lotus-Effect Charakteristik Anwendung Eigenschaften Optik außen für Anstriche mit reduzierter Anhaftung von Schmutzpartikeln auf mineralische und organische, nicht elastische Untergründe

Mehr

Technisches Merkblatt StoMiral Wärmedämmputz

Technisches Merkblatt StoMiral Wärmedämmputz Wärmedämmender Unterputz nach EN 998-1 und bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.13-1606 Charakteristik Anwendung Eigenschaften außen und innen als Innendämmung im Alt- und Neubau als wärmedämmender Unterputz

Mehr

Technisches Merkblatt Lotusan G

Technisches Merkblatt Lotusan G Fassadenfarbe mit Lotus-Effect Technology, mit verkapseltem Filmschutz Charakteristik Anwendung außen für Anstriche mit reduzierter Anhaftung von Schmutzpartikeln auf mineralischen und organischen Untergründen

Mehr

Technisches Merkblatt Lotusan

Technisches Merkblatt Lotusan Fassadenfarbe mit Lotus-Effect Technology, natürlich gegen Algen und Pilze, ohne bioziden Filmschutz Charakteristik Anwendung außen für Anstriche mit reduzierter Anhaftung von Schmutzpartikeln auf mineralischen

Mehr

Surtech MagnetVlies 1000/2000

Surtech MagnetVlies 1000/2000 Verarbeitungsanleitung Surtech MagnetVlies 1000/2000 Richtwerte zum Kleber- und Farbverbrauch: Kleber: ca. 350 g/m 2 Farbe: 250 g/m 2 bis 350 g/m 2 Allgemeine Verarbeitungshinweise: 1. Das Surtech MagnetVlies

Mehr

Technisches Merkblatt StoSuperlit

Technisches Merkblatt StoSuperlit Organischer Natursteinputz Charakteristik Anwendung außen auf Mauerwerk, gedämmten und VHF-Fassaden mit Unterputz auf mineralische und organische Untergründe, vornehmlich in Sockelbereichen und Durchgängen

Mehr

Technisches Merkblatt StoColor Jumbosil

Technisches Merkblatt StoColor Jumbosil Gefüllte, siliconvergütete Fassadenfarbe auf Dispersionsbasis Charakteristik Anwendung außen für leicht füllende, deckende Anstriche auf mineralische und organische, nicht elastische Untergründe nicht

Mehr

Technisches Merkblatt StoCrete SM P

Technisches Merkblatt StoCrete SM P Schnellreparaturmörtel mit integriertem Korrosionsschutz, kunststoffmodifiziert, zementgebunden, Schichtdicke 3-40 mm Charakteristik Anwendung als Betonersatz zur Instandsetzung von Betontragwerken (Beton,

Mehr

Technisches Merkblatt Lotusan

Technisches Merkblatt Lotusan Fassadenfarbe mit Lotus-Effect -Technologie und bestem natürlichen Algen- und Pilzschutz, biozidfrei Charakteristik Anwendung Eigenschaften Optik außen für Anstriche mit reduzierter Anhaftung von Schmutzpartikeln

Mehr

Technisches Merkblatt StoColor Silco G

Technisches Merkblatt StoColor Silco G Echte Siliconharz-Fassadenfarbe, mit erhöhtem verkapseltem Filmschutz besonders ergebnissicher, robust Charakteristik Anwendung außen auf mineralische und organische, nicht elastische Untergründe nicht

Mehr

Technisches Merkblatt StoCorr Metalllack

Technisches Merkblatt StoCorr Metalllack Lösemittelhaltiger Dickschichtlack, mit Korrosionsschutz für Zink, verzinkten Stahl, Eisen, Kupfer und Alu, seidenglänzend Charakteristik Anwendung außen und innen als Eintopf-System zur Grund-, Zwischen-

Mehr

Technisches Merkblatt StoCrete RM F

Technisches Merkblatt StoCrete RM F Schnellreparaturmörtel für den Boden, kunststoffmodifiziert, zementgebunden, Schichtdicke 2-40 mm Charakteristik Anwendung als standfester Reparaturmörtel zum Reprofilieren, Ausbessern und Füllen von Vertiefungen

Mehr

Technisches Merkblatt Lotusan

Technisches Merkblatt Lotusan Fassadenfarbe mit Lotus-Effect Technology, natürlich gegen Algen und Pilze, ohne bioziden Filmschutz Charakteristik Anwendung außen für Anstriche mit reduzierter Anhaftung von Schmutzpartikeln auf mineralische

Mehr

Technisches Merkblatt StoPox DV 500

Technisches Merkblatt StoPox DV 500 EP Versiegelung, geprüfte Oberflächenschutzsysteme Verkehrsbauten Charakteristik Anwendung Eigenschaften Optik innen auf Bodenflächen und Freidecks als Deckversiegelung für abgestreute Schwimm-und Verschleißschichten

Mehr

Beschichtung von Gipsplatten (Gipskartonplatten) und Gipsfaserplatten

Beschichtung von Gipsplatten (Gipskartonplatten) und Gipsfaserplatten Seite 1 Beschichtung von Gipsplatten (Gipskartonplatten) und Gipsfaserplatten Gipsplatten wurden nach alter gültiger Norm DIN 18180 (die Koexistenzphase endete am 01.03.2007) als Gipskartonplatten bezeichnet.

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Schlagdübel T UEZ 8/60

Technisches Merkblatt Sto-Schlagdübel T UEZ 8/60 Dämmplattenbefestiger mit europäisch technischer Zulassung Charakteristik Anwendung außen und innen für Beton, Voll- und Lochbaustoffe, Nutzungskategorie A, B, C Eigenschaften definierter Tellereinzug

Mehr

Feinkörniger Strukturputz für vielseitige, dekorative Fassaden- und Innenbeschichtungen.

Feinkörniger Strukturputz für vielseitige, dekorative Fassaden- und Innenbeschichtungen. Capa-Rollputz Feinkörniger Strukturputz für vielseitige, dekorative Fassaden- und Innenbeschichtungen. Produktbeschreibung Verwendungszweck Eigenschaften Materialbasis Verpackung/Gebindegrößen Farbtöne

Mehr

Technisches Merkblatt StoCrete FM

Technisches Merkblatt StoCrete FM Feinspachtel, kunststoffmodifiziert, zementgebunden, Schichtdicke 2-5 mm Charakteristik Anwendung als Kratz- und Ausgleichsspachtelung zum Schutz und zur Instandsetzung von Betontragwerken Eigenschaften

Mehr

Aufbauempfehlung Für Lofec Flächenheizung G24V110 + G24V220 Untergrund: mineralisch + Gipskarton

Aufbauempfehlung Für Lofec Flächenheizung G24V110 + G24V220 Untergrund: mineralisch + Gipskarton Untergrund: mineralisch + Gipskarton Vorbereitung Der Untergrund auf dem gearbeitet wird, muss den allgemeinen technischen Richtlinien und Merkblättern des BFS 8/9/10/11/12/19.1/20/17/7 und der VOB 18363

Mehr

Technisches Merkblatt StoPox WHG Grund 100

Technisches Merkblatt StoPox WHG Grund 100 EP Grundierung, geprüfte Gewässerschutzsysteme Charakteristik Anwendung innen und freibewittert auf Bodenflächen für zementgebundene, trockene Betonuntergründe als Grundierung im StoCretec WHG System Eigenschaften

Mehr

Technisches Merkblatt StoAqua Ventilack Satin

Technisches Merkblatt StoAqua Ventilack Satin Wasserverdünnbare Holzschutzfarbe auf Hybridbasis für außen, blockfest, seidenglänzend Charakteristik Anwendung außen als Holzschutzfarbe Eigenschaften ventilierend gute Kantenabdeckung sehr gut zu beschneiden

Mehr

Technisches Merkblatt StoPur BB 100

Technisches Merkblatt StoPur BB 100 PUR Bodenbeschichtung, optisch hochwertig, emissionsarm Charakteristik Anwendung innen als farbige Bodenbeschichtung mit gestalterischem Anspruch auf zementgebundene Untergründe auf harte Gussasphaltestriche

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Turbofix

Technisches Merkblatt Sto-Turbofix Einkomponentiger Klebeschaum zur Verklebung von Dämmplatten Charakteristik Anwendung außen sehr gut geeignet auf relativ ebenen Untergründen zum Verkleben von Dämmplatten in Wärmedämm-Verbundsystemen gemäß

Mehr

L E I S T U N G S B E S C H R E I B U N G

L E I S T U N G S B E S C H R E I B U N G L E I S T U N G S B E S C H R E I B U N G über die Ausführung der nachfolgend beschriebenen Arbeiten/Leistungen aus dem Bereich Porenbetonbeschichtung Bauvorhaben / Objekt Architekturbüro / Planer Ausführungstermin

Mehr

Technisches Merkblatt StoCorr Finish

Technisches Merkblatt StoCorr Finish High-Solid Eisenglimmer-Effektlack, seidenglänzend Charakteristik Anwendung außen und innen als Grund-, Zwischen- und Schlussbeschichtung für Stahlkonstruktionen und verzinkte Flächen, z. B. Hallenkonstruktionen,

Mehr

Capadecor Calcino Romantico

Capadecor Calcino Romantico Capadecor Calcino Romantico Feinkörnige mineralische Kalkspachtelmasse für hochwertige Spachteltechniken im Innenbereich. Produktbeschreibung Verwendungszweck Eigenschaften Feinkörnige, mineralische Wand-

Mehr

Technisches Merkblatt StoMurisol GP

Technisches Merkblatt StoMurisol GP WTA-geprüfter und zertifizierter Porengrundputz nach EN 998-1 Charakteristik Anwendung Eigenschaften außen und innen zur Sanierung von feuchte- und salzbelastetem Mauerwerk und Ausgleichen grober Unebenheiten

Mehr

Technisches Merkblatt StoCrete TH 200

Technisches Merkblatt StoCrete TH 200 Haftbrücke, kunststoffmodifiziert, zementgebunden Charakteristik Anwendung als Haftbrücke zur Sicherstellung des dauerhaften Verbundes des nachfolgenden Betoninstandsetzungssystems auf der Betonunterlage

Mehr

Glasgewebe CLASSIC 6650

Glasgewebe CLASSIC 6650 Glasgewebe CLASSIC Strapazierfähige Wand- und Deckenbekleidung aus gewebtem Glasgarnen Produktbeschreibung Anwendungsbereich Eigenschaften Rollenmaße Rapport Die Quadra Glasgewebe CLASSIC werden aus Glasgarnen

Mehr

Technisches Merkblatt StoMurisol SP fein

Technisches Merkblatt StoMurisol SP fein WTA-geprüfter und zertifizierter Sanierputz nach EN 998-1 Charakteristik Anwendung Eigenschaften außen und innen zur Sanierung von feuchte- und salzbelastetem Mauerwerk oberhalb des Erdreichs, sowie Wandflächen

Mehr

Technisches Merkblatt StoCryl V 100

Technisches Merkblatt StoCryl V 100 Beschichtung, mittlerer Glanz Charakteristik Anwendung als starre Beschichtung für den Schutz und die farbige Gestaltung von Betontragwerken (Beton und Stahlbeton) Eigenschaften verhindert das Eindringen

Mehr

Technisches Merkblatt StoPox WL 100

Technisches Merkblatt StoPox WL 100 EP Wasserlack, glänzend, emissionsarm Charakteristik Anwendung Eigenschaften Optik Besonderheiten/Hinweise innen und freibewittert für zementgebundene Untergründe Magnesia- und Calciumsulfatestriche als

Mehr

Ausschreibungsunterlagen

Ausschreibungsunterlagen Vorarbeiten - Neubau Innenflächen aus neuem, lufttrockenem Putz (MG PIc, MG II oder MG III) glatt abgerieben, Tapezierbeton sowie Porenbeton (Gasbeton) Geringfügige Verunreinigungen durch Staub, Putzreste,

Mehr

Technisches Merkblatt StoMurisol SP fein

Technisches Merkblatt StoMurisol SP fein WTA-geprüfter und zertifizierter Sanierputz nach EN 998-1 Charakteristik Anwendung außen und innen zur Sanierung von feuchte- und salzbelastetem Mauerwerk außen und innen zur Sanierung von feuchte- und

Mehr

TECHNISCHES MERKBLATT SYSTEXX Comfort Glassfleece V11 SYSTEXX Comfort Glassfleece V14 SYSTEXX Comfort Glassfleece V22

TECHNISCHES MERKBLATT SYSTEXX Comfort Glassfleece V11 SYSTEXX Comfort Glassfleece V14 SYSTEXX Comfort Glassfleece V22 TECHNISCHES MERKBLATT SYSTEXX Comfort Glassfleece V11 SYSTEXX Comfort Glassfleece V14 SYSTEXX Comfort Glassfleece V22 Innovative Glasvliese für Wand und Decke Eigenschaften / Anwendungsbereich Die drei

Mehr

IdeaPaint PULL ist gem. DIN EN :2007 brandzertifiziert und erreicht die Klasse B-s1, d0.

IdeaPaint PULL ist gem. DIN EN :2007 brandzertifiziert und erreicht die Klasse B-s1, d0. Eigenschaften / Anwendungsbereich Das IdeaPaint PULL Glasvlies ist mit einer metallisch beschichteten Rückseite ausgerüstet. Dadurch haften handelsübliche Magnete direkt auf dem Wandbelag. IdeaPaint PULL

Mehr

Technisches Merkblatt StoMurisol BD 1K

Technisches Merkblatt StoMurisol BD 1K Einkomponentige Bitumendickbeschichtung Charakteristik Anwendung außen als Abdichtung gegen Bodenfeuchtigkeit (Kapillarwasser, Haftwasser) und nichtstauendes Sickerwasser gemäß DIN 18194-4 als Abdichtung

Mehr

DinoSil-Innenfarbe ELF

DinoSil-Innenfarbe ELF DinoSil-Innenfarbe ELF Emissionsminimierte, stumpfmatte Innenfarbe auf Silikatbasis nach DIN 18 363 Produktbeschreibung Anwendungsbereich Emissionsminimierte, tuchmatte Innenfarbe auf Silikatbasis nach

Mehr

Technisches Merkblatt StoPox Mörtel standfest

Technisches Merkblatt StoPox Mörtel standfest EP Mörtel, Schichtdicke 4-20 mm Charakteristik Anwendung als Betonersatz zur Instandsetzung von Betontragwerken (Beton und Stahlbeton) Einsatz als Verbundestrich in Innenräumen zur Egalisierung des Untergrundes

Mehr

Volimea Wandbeschichtung

Volimea Wandbeschichtung Volimea Wandbeschichtung Volimea Wandbeschichtung Geprüft und zertifiziert auf gesundheitlich unbedenkliche Emissionen und Inhaltsstoffe. Optimiert für den Wohn- und Wellnessbereich. Bauvorhaben: Bauort:

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Anputzleiste Bravo

Technisches Merkblatt Sto-Anputzleiste Bravo Laibungsprofil mit integriertem Fugendichtband Charakteristik Anwendung Eigenschaften Format außen zur dauerhaften Abdichtung von Anschlussfugen (Fenster-, Türrahmen, Rollladenführungsschienen) bei Fassadendämmsystemen

Mehr

TECHNISCHES MERKBLATT Aqua-Glasvliese VPP100, VPP130, VPP160 & VPP200

TECHNISCHES MERKBLATT Aqua-Glasvliese VPP100, VPP130, VPP160 & VPP200 TECHNISCHES MERKBLATT Aqua-Glasvliese VPP100, VPP130, VPP160 & VPP200 Innovative Glasvliese für Wand und Decke Eigenschaften / Anwendungsbereich Aqua-Glasvliese VPP100, VPP130, VPP160 & VPP200 übertreffen

Mehr

Technisches Merkblatt StoPox KU 611

Technisches Merkblatt StoPox KU 611 EP Beschichtung, chemisch und mechanisch hoch widerstandsfähig, elektrisch leitfähig Charakteristik Anwendung innen als farbige, elektrisch leitfähige Beschichtung für Industriebodenflächen (HBV-Flächen,

Mehr

Grundiermittel. Oberflächengüten bei Gipsplatten und Putzoberflächen im Innenbereich

Grundiermittel. Oberflächengüten bei Gipsplatten und Putzoberflächen im Innenbereich Oberflächengüten bei Gipsplatten und Putzoberflächen im Innenbereich Gipskartonplatten Regelwerke zur Verarbeitung und Oberflächenbehandlung von Gipskartonplatten Ausschreibungstexte wie: malerfertig streichfertig

Mehr

Seidenlatex 20. Technisches Merkblatt. Produktbeschreibung. Seidenglänzende Latexfarbe der absoluten Spitzenklasse, Anwendungsbereich

Seidenlatex 20. Technisches Merkblatt. Produktbeschreibung. Seidenglänzende Latexfarbe der absoluten Spitzenklasse, Anwendungsbereich Seidenlatex 20 Seidenglänzende Latexfarbe der absoluten Spitzenklasse, ELF-Qualität Produktbeschreibung Anwendungsbereich Scheuerbeständige Latex Innenfarbe mit sehr gutem Deckvermögen und einem seidenglänzenden

Mehr

Wandfarbe RF Leicht füllende Innendispersionsfarbe mit guter Ausbesserungsfähigkeit

Wandfarbe RF Leicht füllende Innendispersionsfarbe mit guter Ausbesserungsfähigkeit Wandfarbe RF Leicht füllende Innendispersionsfarbe mit guter Ausbesserungsfähigkeit Produktbeschreibung Anwendungsbereich Verarbeitungsgerecht eingestellte Dispersionsfarbe für Anstriche im Innenbereich

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Verblend-Sanierdübel VSD 8U-V 01

Technisches Merkblatt Sto-Verblend-Sanierdübel VSD 8U-V 01 Verblend-Sanier-Dübel für zweischaliges Mauerwerk Charakteristik Anwendung Eigenschaften Format Optik Besonderheiten/Hinweise außen zur nachträglichen Sicherung von Vormauerschalen bei zweischaligen Wandaufbauten/-konstruktionen

Mehr

Technisches Merkblatt StoCrete BE Mörtel grob

Technisches Merkblatt StoCrete BE Mörtel grob Estrichmörtel, kunststoffmodifiziert, zementgebunden, Schichtdicke 12-60 mm Charakteristik Anwendung zur Egalisierung von Unebenheiten bei Bodenflächen, zur Gefälleherstellung, als Unterbau zur Aufnahme

Mehr

BETON. GEBRAUCHSANLEITUNG primer - base - finish

BETON. GEBRAUCHSANLEITUNG primer - base - finish BETON BETON EFFECT Betonimitation für eine moderne Ausstrahlung GEBRAUCHSANLEITUNG primer - base - finish beton primer Die Farbe der Grundierung Cachemire BETON PRIMER ist weiß. Die besten Ergebnisse erzielen

Mehr

Tierrfino Duro. Tierrfino Duro wird von Hand aufgetragen. Kübel, Quirl (Stabmixer), Kelle, Glätter, Schwamm, Kokos oder Pferdehaarhandfeger

Tierrfino Duro. Tierrfino Duro wird von Hand aufgetragen. Kübel, Quirl (Stabmixer), Kelle, Glätter, Schwamm, Kokos oder Pferdehaarhandfeger Technische Daten Beschreibung Farbe Tierrfino Duro ist ein Lehmfeinputz, zusammengesetzt aus Sand, Ton und Stärke. Lehm/Ton und pflanzliche Stärke sind das Bindemittel im Duro. Der Duro ist dampfoffen

Mehr

fermacell Powerpanel Rillenputz min

fermacell Powerpanel Rillenputz min fermacell Produktdatenblatt Mineralischer Oberputz nach EN 998-1 in Rillenputzstruktur Produkt Der ist ein mineralischer Rillenputz für die Außenanwendung. Er ist Bestandteil des mineralischen fermacell

Mehr

DinoPlus ELF. Technisches Merkblatt. Produktbeschreibung. Stumpfmatte Dispersionsfarbe für den Innenbereich. Anwendungsbereich

DinoPlus ELF. Technisches Merkblatt. Produktbeschreibung. Stumpfmatte Dispersionsfarbe für den Innenbereich. Anwendungsbereich DinoPlus ELF Stumpfmatte Dispersionsfarbe für den Innenbereich Produktbeschreibung Anwendungsbereich Vielseitig einsetzbare und leicht zu verarbeitende Innenraumfarbe für die Beschichtung von Wand- und

Mehr

Technisches Merkblatt StoSil MP

Technisches Merkblatt StoSil MP Silikat-Oberputz als Modellierputz Charakteristik Anwendung Eigenschaften Optik Besonderheiten/Hinweise außen als Dispersions-Silikatputz auf mineralische, nicht elastische Untergründe nicht geeignet für

Mehr

Technisches Merkblatt Stolit K

Technisches Merkblatt Stolit K Organischer Oberputz in Kratzputzstruktur Charakteristik Anwendung Eigenschaften Optik Besonderheiten/Hinweise außen auf mineralischen und organischen Untergründen nicht geeignet für horizontale oder geneigte

Mehr

TECHNISCHES MERKBLATT classic plus

TECHNISCHES MERKBLATT classic plus TECHNISCHES MERKBLATT classic plus Strapazierfähige Wand-und Deckenbeläge aus gewebten Glasgarnen Eigenschaften / Anwendungsbereich classic plus Glasgewebe werden aus Glasgarnen gewebt und verbinden die

Mehr

Technisches Merkblatt 1/5

Technisches Merkblatt 1/5 Technisches Merkblatt 1/5 Grundierungen Art des Werkstoffes Anwendungsbereich Eigenschaften Farbtöne Abtönen Glanzgrad Dichte Zusammensetzung (gemäß VdL) VOC-EU-Grenzwert Produkt-Code Farben und Lacke

Mehr

Beton Mineral resinence

Beton Mineral resinence Beton Mineral resinence by Wände, Fussböden, Arbeitsplatten und Möbel innen Gebrauchsanweisung Information.. p. 2 Eigenschaften.. p. 3 Material.. p. 4 Vorbereitung.. p. 5 Anwendung.. p. 7 Vor Gebrauch

Mehr

KIEFEL GMBH Richtlinie für die Lackierung von Einzelteilen

KIEFEL GMBH Richtlinie für die Lackierung von Einzelteilen KIEFEL GMBH Richtlinie für die Lackierung von Einzelteilen A- Merkblatt B- Beispiele 1. Teile mit Lackierzeichnung (Guß) 2. Fertigungsteile ohne Lackierzeichnung 3. Medizingestelle / Fertigungsteile für

Mehr

Lehm natürlich, wohnlich und vielfältig - ein Baustoff der Jahrtausende. Referent: Hans Landenberger

Lehm natürlich, wohnlich und vielfältig - ein Baustoff der Jahrtausende. Referent: Hans Landenberger Lehm natürlich, wohnlich und vielfältig - ein Baustoff der Jahrtausende Referent: Hans Landenberger Lehm Vorkommen fast überall in verschiedenen Formen und Farben Baustoff seit über 10.000 Jahren Lehm

Mehr

FOAMGLAS -Platten T 4 sind:

FOAMGLAS -Platten T 4 sind: FOAMGLAS -Platten T 4 1. Beschreibung und Anwendungsbereich FOAMGLAS -Platten T 4 werden aus natürlichen, nahezu unbegrenzt vorkommenden Rohstoffen (Sand, Dolomit, Kalk) hergestellt. Der Dämmstoff enthält

Mehr

Muster-Leistungsverzeichnis redstone WOS Antikondensationssystem

Muster-Leistungsverzeichnis redstone WOS Antikondensationssystem Max Mustermann Musterstr. 1 D-12345 Musterort Muster-Leistungsverzeichnis redstone WOS Antikondensationssystem Nummer: Kunde: Datum: Ihr Ansprechpartner: redstone GmbH, Haferwende 1 in 28357 Bremen Objekt:

Mehr