Vinyl-Hauptkatalog 2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vinyl-Hauptkatalog 2013"

Transkript

1 Vinyl-Hauptkatalog 2013 AM DOBBEN ASENDORF G E R M A N Y TEL.: FAX: Lieber Vinyl-Freund, wieder einmal hat es extrem lange gedauert bis die Arbeiten für den grossen LP-Hauptkatalog abgeschlossen waren, aber ich hoffe, das Warten hat sich für Sie gelohnt. Und natürlich verspreche ich wie immer, dass nicht endlose Wochen und Monate vergehen, bis die Nachträge versendet werden können. Es wäre schön, wenn ein Vierteljahresrhythmus nicht nur eine Absichtserklärung wäre, sondern eine verläßliche Grösse. Ich arbeite daran. Versprochen! Bitte beachten Sie die unten aufgeführten Erläuterungen und Abkürzungen sowie den Hinweis, dass mit dem Erscheinen dieses Vinyl-Hauptkataloges 2013 alle vorherigen Listen und Nachträge ihre Gültigkeit verlieren. Generell wurde visuell und akustisch eingestuft. Das Grading erfolgte amerikanisch, d.h. in der Reihenfolge Cover/Platte. Wie immer bin ich für Ihre Kritik und Anregungen sehr dankbar und unter auch per direkt erreichbar. Herzlichen Dank für Ihr Interesse und viel Spaß beim Durcharbeiten Ihr Hans-Hermann Pohle Dear Vinyl Collector, In your hands you are holding the main vinyl catalog for 2013 with used and factory new items. Supplements will be issued appr. every three months. Grading is done the American way, i.e. cover/record. For abbreviations, terms and conditions please refer to the details below. In case you have questions please feel free to contact me any time at Thank you for your time Hans-Hermann Pohle March 2013 Für den Versand von LPs gelten die folgenden Portosätze: Inland: 1. Per Nachnahme: Warenrechnungswert zzgl. *12,00 zzgl. Zahlkartengebühr. Keine Portofreigrenze. 2. Per Lastschrift, Kreditkarte, gegen offene Rechnung: zzgl. *5,00 Ab einem Lieferwert von *100,00 erfolgt der Versand kostenfrei. Ausland: Der Versand erfolgt per Vorkasse oder Kreditkarte. Versandkosten: Luftpost-Brief/unversichert (1-3 LPs): *10,00 Luftpost-Päckchen/unversichert (4-7 LPs) *15,00 Luftpostpaket/versichert (8 LPs und mehr) *22,00 Ab *250,00 Lieferwert: portofrei. Foreign customers: You may pay your order by credit card (VISA, Master Card) or by means of a proforma invoice. Shipping rates are as follows: Letter/not insured! (up to 3 LPs): *10,00 Small packet/air mail/not insured (4-7 LPs): *15,00 Parcel/air mail/insured (8 LPs plus): *22,00 Shipments exceeding *250,00 are free of shipping charges ERLÄUTERUNGEN UND ABKÜRZUNGEN Qualitätsstandards/Gradings: SD - sealed - versiegelt M - mint - neu/wie neu, nicht/kaum gespielt, keine Beschädigungen VG+ - öfters gespielt, aber in recht gutem Zustand, nur vereinzelte Oberflächenschaber und/oder kleinste Kratzer (VG+ is congruent with Excellent ) VG - very good - oft gespielt, kleine Öberflächenschaber und/oder kleine Kratzer G - good - sehr oft gespielt, erhebliche Abnutzungserscheinungen in Form von Schabern/Kratzern F - fair - beträchtliche Oberflächengeräusche und Kratzer +/- - Zwischenabstufungen Entsprechende Einstufungen gelten im übertragenen Sinne auch für die Plattentaschen (Cover). Herkunftsländer: US=USA, UK=Großbritannien, D=Deutschland, CAN=Canada, NL=Holland (Weitere Herkunftsländer werden ggf. ausgeschrieben bzw. abgekürzt.) Weitere Abkürzungen: CO - cut out (Loch im Cover oder abgeschnittene Ecke) PC - promo copy (Label und/oder Cover enthält entsprechenden Aufdruck/Prägung/Vermerk) PCN - Promo-Aufdruck durch neutralen Sticker überklebt PSOC - Promo Sticker auf dem Cover SOC - Sticker on Cover/Aufkleber auf dem Cover SOL - Sticker on Label/Aufkleber auf dem Label w/ - (oder bw) begleitet von... Mo - Mono Dbl. - Doppelalbum/2-LP-Set SM - seam split (aufgerissener Falz am Cover) SW - slight warp (gewellt: Auflagekraft von 2,5 p erforderlich) WOL - writing on label (Schrift auf dem Label) WOC - writing on cover (Schrift auf der Plattentasche) Zur allgemeinen Beachtung: "Same" als Titel einer LP bedeutet, dass dieser mit dem Namen des Interpreten identisch ist. Zum Versand der LPs nehmen wir die Platten aus der Hülle, um "durchgeschlagene" Cover zu vermeiden. Dies gilt natürlich nicht für versiegelte Exemplare Für diese Liste gelten die Allgemeinen Geschäfts- und Versandbedingungen der Firma Taxim Records, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden Mit dem Erscheinen dieser Liste verlieren alle älteren Vinyl- Listen Ihre Gültigkeit. 2 electronic, avantgarde 2 klassik 2 special products 2 spoken word, sprechplatten 3 comedy 4 lounge pop, easy listening 5 jazz 13 world music, world beat 16 latin, tropical 16 original cast, musicals 16 soundtracks, filmmusiken 20 chansons 20 euro-pop 22 deutsche interpreten 25 50s, early 60s. rock'n'roll 27 surf, instrumental-rock/pop 28 rock, pop, retro, roots 65 grateful dead 65 jam rock 65 southern rock 66 songwriter, folkies 84 country, western, grass acoustic 92 r & b, gospel, soul 96 blues, blues-rock

2 vinyl-hauptkatalog avantgarde, electronic, experimental ART OF NOISE Who's Afraid Of The Art Of Noise (1984; brit. Avantgarde/Synthpop- Formation) LP 1 Zit/Island (D) M/M- 9,- BURKHARD BEINS & SVEN AKE JOHANSSON Santa Fe (2003; Electronic/Percussion-Duo; aufegommen im Berliner Club "Raumschiff Zitrone" am 13. September 2002) LP 2 Eventuell EVTL 02 (D) M/M 17,- LUCIANO BERIO Laborintus 2 (1966; gatefold sleeve; 2003 verstorbener ital. Komponist/Dirigent, der bekannt war für seine experimentellen Arbeiten sowie als einer der Pioniere der elektronischen Musik; neben Sängern/Sprechern bildet das Ensemble Musique Vivante das instrumentelle Fundament) LP 3 BASF/Harmonia Mundi (D) M/M 25,- TIM BERRESHEIM No Time Left/Cologne 2006 (2006; triptych sleeve; "Wassenberg "/10:15, "Heinsberg "/8:42, "Roermond "/9:16, "Barmen "/8:28) LP 4 Eventuell EVTL 06 (D) M/M 20,- BLOOD STEREO The Larval Tuning Fork (2011; brit. Experimental/Noise-Duo; Karen Constance & Dylan Nyoukis; limitierte Edition von 300 Expl.) LP 5 Twisted Knister KNACK 004 (D) M/M 12,- HENRY COWELL/WALLINGFORD RIEGGER ET. AL. Quartet Romantic / Wind Quintet (1978; gatefold sleeve; Seite 1: Henry Cowell, Wallingford Riegger; Seite 2: John J. Becker/"The Abongo", Ruth Crawford Seeger/"Three Songs"; aufgeführt von Musikern des Speculum Musicae, des New Jersey Percussion Ensemble und der Mezzo-Sopranistin Beverly Morgan) LP 6 New World Records NW 285 (US) WOC VG+/M- 10,- LOL CREME / KEVIN GODLEY Consequences (1977; Innersleeves mit Texten; keine weiteren Infos; Ex- 10cc; avantgardistisch anmutendes Electronic-Konzept-Album) LP 7 Mercury /64 (UK)3-LP-Box/WOC/WOL VG+/M- 12,- KAREN FINLEY The Truth Is Hard To Swallow (1987; exzentrische amerikanische Performance-Künstlerin, die durch ihre provozierenden Texte bekannt wurde; Schlieren im Vinyl resp. auf der Vinyloberfläche - ohne Auswirkungen auf den Klang; Innersleeve mit Texten) LP 8 D-Day/Normal DAY 2088 (D) M/M- 8,- DIAMANDA GALAS The Divine Punishment (1986; amerikanische Avantgarde-Performance Künstlerin, Sängerin und Komponistin aus San Diego mit einer dämonisch wirkenden, annähern 4 Oktaven umfassenden Stimme; zu "erleben" auch in Francis Ford Coppolas "Dracula"-Verfilmung; Kritiker ordnen sie gerne zwischen Maria Callas und Janis Joplin ein, aber das ist nur die halbe Wahrheit, sie kommt eher wie eine düstere Punk/Free-Form-Diva daher; die New York Times nennt sie "die schwarze Rose der Avantgarde"; absolut abenteuerlich; mit Innersleeve) LP 9 Mute INT (D) M-/M- 24,- Saint Of The Pit (1986) LP 10 Mute INT (D) M/M 25,- You Must Certain Of The Devil (1988; 8-Track/45 rmp-mini-lp; rec. Berlin) LP 11 Mute INT (D) M-/M- 18,- PHILIP GLASS 1000 Airplanes On The Roof "A Science Fiction Music Drama" (1989; uraufgeführt am 15. Juli 1988 am International Airport von Wien; die Vokal- Parts übernahm Linda Ronstadt) LP 12 Virgin (D) M/M 13,- GEORGES IVANOVICH GURDJIEF & THOMAS DE HARTMANN Same (1982; Aufnahme von Radio Bremen vom November 1981; Herbert Henck/Klavier spielt die in Kooperation von Gurdjieff und de Hartmann entstandenen Kompositionen "Hymns From A Great Temple", "Journey To Inaccessible Places", "Seekers Of The Truth" und "Melody For The Enneagram"; mit Beilage) LP 13 Wergo Spectrum SM 1035/36 (D) Dbl. M-/M- 25,- ANDREAS HEISZENBERGER Solokarriere (2003) LP 14 Eventuell EVTL 01 (D) M-/SD 16,- HERBERT HENCK / DEBORAH RICHARDS John McGuire "48 Variations For Two Pianos" (1987; McGuire/in Deutschland lebender "Minimal"/Avantgarde-Komponist; vom Hessischen Rundfunk 1986 co-produzierte Session) LP 15 Largo 5008 (D) M-/SD 15,- JEAN-MICHEL JARRE Oxygene (1976; 1st Pressg.; bright red label) LP 16 Polydor (D) VG+/M- 8,- SUKHI KANG-BOGUSLAW SCHAEFFER-RICARDO MANDOLINI Inventionen (1985; Kompositionen für Klavier, Synthesizer, 4-Track-Tape, Electronics; individuelle Takes) LP 17 Edition RZ ERZ 2 (D) M/M 15,- HERMANN KELLER Schwebungen Brechungen (1987; Improvisationen am Klavier; Aufnahmen des Rundfunks der DDR) LP 18 Edition RZ/Parallel 1 (D) M-/M 12,- GEORG KRÖLL Same "The Solitary Guest From Alabama" (1986; zeitgenössischer deutscher Komponist im E-Bereich; WDR-Mitschnitte der Jahre ; das Spektrum reicht vom Duett für Mezzosopran/Janett Cobb und Klavier/Georg Kröll bis hin zu Shakuhachi/Fujiro Yuasa und Gitarre/Tadashi Sasaki) LP 19 Insel Hombroich K (D) M/M- 9,- KRONOS QUARTET Sculthorpe, Sallinen, Glass, Nancarrow, Hendrix (1986; Avantgarde/Jazz- Fusion; Music lt. Komponisten im Titel) LP 20 Nonesuch (D) PC/PSOC M-/M 10,- White Man Sleeps (1987; u.a. Kompositionen von Jon Hassell, Ornette Coleman, Bela Bartok) LP 21 Nonesuch (D) PC/PSOC M/M 10,- MAX NEUHAUS Fontana Mix-Feed (2002; Reissue der 1966er Mass Art-LP; Aufführungen von John Cages "Fontana Mix" in Chicago/April 13, 1965, New York/June 4, 1965, Madrid/Nov. 27, 1965 und New York, December 1st, 1966) LP 22 Alga Marghen 18NMN.044 (I) M/M 25,- JACK NITZSCHE/THE LONDON SYMPHONIC ORCHESTRA St. Giles Cripplegate (1972; Klassik meets Avantgarde) LP 23 Reprise MS 2092 (US) CO M-/M- 19,- CHARLEMAGNE PALESTINE Holy 1 / Holy 2 / Holy 1+2 (2000; gatefold sleeve; rec. New York City 1967/68; eine elektronische Drönung für Fans von La Monte Young, Tony Conrad oder Eliane Radigue; auf 380 Expl. lim. Edition; dies ist Exemplar Nr. 191) LP 24 Algha Marghen 9 (I) Dbl. VG/M 22,- Old Souls Wearing New Cloths "Live At The Muziekcentrum 's- Hertogenbosch, Holland" (2003; red wax) LP 25 Slowscan Vol. 16 (NL) M/M 25,- THE PICKLE FACTORY Our Anthems (2011; rec. 1996; Karla Borecky und Scott Foust von The Idea Fire Company plus Multiinstrumentalist Mike Popovich; limitierte Edition von 300 Expl.; Experimental/Minimal Music) LP 26 Twisted Knister KNACK 003 (D) M/M 12,- THE RESIDENTS Mark Of The Mole (1981; kleiner Loch-Cut; mit Promo-Sheet von Ralph Records) LP 27 Ralph RZ 8152 (US) CO M-/M- 23,- Kaw-Liga "The House Mix" (1989; 3-Tr./45 rpm/12"-maxi; 16 Min.) LP 28 Torso/EFA (NL) M-/M- 12,- ROLF RIEHM Same "Gewidmet" (1986; zeitgenössischer deutscher Komponist im E- Bereich; Mitschnitte des Saarländischen Rundfunks der Jahre 1976 und 1979; mit dem Rundfunk Symphonie-Orchester Saarbrücken; Innersleeve mit Infos) LP 29 Insel Hombroich K (D) M/M- 15,- HANS-JOACHIM ROEDELIUS Jardin au Fou (1979; 2009er Reissue; in shrink; 180g-Pressg.; Ex- Cluster/Harmonia; Electronic Art-Pop/Ambient; prod. Peter Baumann/Tangerine Dream) LP 30 Bureau B BB 23 (D) M/M 12,- Momenti Felici (1987) LP 31 Venture/Virgin (D) M/M 6,- YASUNAO TONE Anagram For Strings/Geography & Music (2005; japanischer Avantgarde- Künstler; rec. 1961/1979; w/violin, Piano, Voice; w/john Cage, Takehisa Kosugi; lim. Edition von 150 Expl. in 3 verschiedenen Covern, jede ist in einer Serie von 50 Expl. numeriert; dies ist Copy # 7; die Artwork zeigt ein Foto von Paula Cort (c)whitney Museum of American Art) LP 32 Slowscan Vol. 18 (NL) M/M 29,- VARIOUS Musique Concrète - Elektroakustische Musik (1974; gatefold sleeve; seltene Aufnahmen aus dem Pariser ORTF-Studio von ; w/pierre SCHAEFFER, JOHN CAGE, IANNIS XENAKIS, IVO MALEC, PHILIPPE CARSON, LUC FERRARI, FRANCOIS BAYLE u.a.) LP 33 Ernst Klett (D) M-/M- 22,- JOHANNA WENT Hyena (1982; in der L.A.-Art/Wave/Noise/Punk-Szene verwurzelte Performance-Künstlerin, die alle Facetten der bizarren Extrem-Genres beherrscht; ihre Auftritte rangierten von "wild" über "chaotic" bis hin zu "shocking"; ihr Stil wird oft mit dem von Karen Finley, Lydia Lunch oder Diamanda Galas verglichen; tief im Innern ist sie aber viel punkiger, freeform-mäßiger; mit Karl Precoda pre Dream Syndicate; 7 Track-Mini-LP; mit Beilage; recht selten) LP 34 Posh Boy PBS 139 (US) VG+/M- 23,- THOMAS WILBRANDT The Electric V. (1984; Computer/Electronic-Musiker/Dirigent Wilbrandt mit einer Electronic/Orchester-Interpretation von Vivaldis "Vier Jahreszeiten"; rec. Abbey Road Studios; nicht die beste Vinyl/Fertigungsqualität) LP 35 Mercury (D) Dbl. M-/VG+ 8,- THE YOUNG LIONS No News, Strange Rumours (1980; 6-Tr./12"/45 rpm-mini-lp; Amsterdamer Kollektiv von Kunst- und Musikstudenten; ein Mix aus Post-Punk, Electronic und Avantgarde) LP 36 Plurex 0013 (NL) M-/M- 23,-

3 vinyl-hauptkatalog MIA ZABELKA / GISELHER SMEKAL Somateme (Körperklänge) (1987; Violine + Tonband; Gast: Robert Bilek/Altsaxophon; mit Beilage) LP 37 Parallèle 2/Ed.RZ (D) VG+/M 13,- klassik WALTER CARLOS Switched-On Bach (1968; sehr seltene erste Pressung mit grauem Label, weisser Schrift und "360 Sound Stereo" auf dem Label; auch unter Rockmusik-Fans war diese Synthesizer/Moog-Platte mit Bach-Klassikern ein absoluter Hit) LP 38 Columbia 7194 (US) M/M- 18,- ELLIOTT CARTER String Quartets Nos.1 & 2 (1970; The Composers Quartet; 80er Jahre- Pressg.) LP 39 Nonesuch H (US) M/M 10,- THOMAS DEMENGA Johann Sebastian Bach/Elliott Carter (1990; Thomas Demenga/ Violoncello; spielt Bachs Suite Nr.3 in C-Dur für Violoncello/BWV 1009 sowie etliche Kompositionen von Elliott Carter im Triple Duo; mit Beilage) LP 40 ECM New Series 1391 (D) M/M 20,- DIE 12 CELLISTEN DER BERLINER PHILHARMONIKER The Beatles In Classic (1983; DMM-Mastering; w/"help", "A Hard Day's Night", "Hey Jude", "Can't Buy Me Love",...) LP 41 Teldec (D) M/M- 5,- KARL AMADEUS HARTMANN Gesangsszene für Bariton und Orchester/ 1. Sinfonie für eine Altstimme und Orchester (1970; komponiert 1963/1937; Studio Reihe Neuer Musik; w/dietrich Fischer-Dieskau/Symphonieorchester des Bayrischen Rundfunk, Norma Procter/Symphonieorchester des Südwestfunk) LP 42 Wergo WER (D) SM/1cm M-/M- 15,- JEAN-CHRISTIAN MICHEL Aranjuez (1970) LP 43 Riviera RLP (D) M/VG+ 5,- MODERN STRING QUARTET Jazz für Streichquartett (1989; das deutsche Kammerorchester um Violinist Jörg Widmoser "goes" Jazz; Titel von Miles Davis, Dizzy Gillespie) LP 44 Mood (D) M/M 22,- ARVO PÄRT Tabula Rasa (1984; Booklet Cover; w/gidon Kremer, Keith Jarrett, Staatsorchester Stuttgart, die 12 Cellisten des Philharmonischen Orchesters Berlin) LP 45 ECM New Series 1275 (D) WOC M-/M 25,- ARVO PÄRT Passio (1988; gatefold sleeve; mit Booklet; "Passio Domini Nostri", "Jesu Christi Secundum", "Joannem"; w/the Hilliard Ensemble) LP 46 ECM New Series 1370 (D) M-/M 39,- RONDO' VENEZIANO Same (1980; Klassik-Pop; prod. Gian Piero Reverberi) LP 47 Baby/EMI 1C (D) M-/M 7,- Misteriosa Venezia (1987; Klassik-Pop; prod. Gian Piero Reverberi) LP 48 Baby (D) M-/M- 6,- Poesia di Venezia (1988; Club-Edition; 1 Schaber, den man aber praktisch nicht hört; sonst M) LP 49 Baby (D) M/M- 6,- WILLIAM RUSSO/LEONARD BERNSTEIN Three Pieces For Blues Band And Orchestra/ Symphonic Dances From West Side Story (1973; rec. 1968; berühmte Einspielung des San Francisco Symphony Orchesters unter der Leitung von Seiji Ozawa mit der SIEGEL- SCHWALL BAND; Seite 2 nimmt Leonard Bernsteins "Symphonic Dances" ein - ohne die Siegel-Schwall Band; mit Beilage) LP 50 Deutsche Grammophon (D) M-/M 12,- WILLIAM RUSSO/GEORGE GERSHWIN Street Music, Op.65 "A Blues Concerto"/ An American In Paris (1977; aufgrund des Erfolges von "Three Pieces For Blues Band And Orchestra" hat Dirigent Seiji Ozawa mit seinem San Francisco Symphony Orchestra ein weiteres Projekt mit CORKY SIEGEL/Harmonica von der Siegel-Schwall Band aufgenommen, William Russos "Street Music", das die komplette erste Seite ausfüllt; Gershwins "An American In Paris"/Seite 2 entstand ohne Mitwirken Siegels; Side 1/Tr.2 Knacken auf 2 Umdrehungen, sonst durchweg M; selten) LP 51 Deutsche Grammophon (D) M-/M- 25,- NARCISO YEPES Spanische Gitarrenmusik (1971; rec. 1968; laminated sleeve; "Resonance"- Serie; small tulips; Werke von Tarrega, Albéniz, de Falla, Granados, Llobet u.a.) LP 52 Deutsche Grammophon (D) M-/M- 7,- Spanische Gitarrenmusik aus fünf Jahrhunderten II (1972; laminated sleeve; small tulips; Werke von Sor, Tarrega, Albéniz, de Falla, Rodrigo u.a.) LP 53 Deutsche Grammophon (D) M-/M- 10,- Gitarrenmusik des 20. Jahrhunderts (1977; laminated sleeve; small tulips; Werke von Poulenc, Brouwer, Ruiz-Pipó,Maderna, Balada, Kucera) LP 54 Deutsche Grammophon (D) M-/M- 10,- special products (polit. lieder, dokumentationen, etc.) MIKE BATT The Hunting Of The Snark (1987; eine musikalische Fantasie, gespielt und gesungen von Roger Daltry, Art Garfunkel, Julian Lennon, Cliff Richard, Denise Williams, Mike Batt; die Musik kommt von Mel Collins, Chris Spedding, Ray Russell) LP 55 RCA (D) M/M 9,- DOMENIC BEHAN Easter Monday, 1916 "Songs Of The I.R.A." (1957; der obere Falz ist mit Tesa geklebt; legendärer irischer Polit-Troubadour mit - selbst rückwirkend betrachtet - brisanten Liedern; rec. London/!!; begleitet von John Hasted/ Gitarre/Banjo/Concertina; sehr selten) LP 56 Riverside (US) Mo/SM 8cm VG/VG 14,- WILHELM BUSCH ENSEMBLE Bummelige Lieder (1978; Dirk Maiwald/Gitarre/Gesang, Wilhelm Gertz/ Orgel und Lothar Hänsel/Bass vertonen Gedichte von Wilhelm Busch; w/"lied eines Junggesellen", "Lieder eines Lumpen", "Wenn alles sitzen bliebe") LP 57 Leuenhagen & Paris (D) M-/M- 12,- ANDRE HELLER Body & Soul / Ein Bühnenfest "Live at the Raimund Theatre, Vienna, April 1988" (1988; Hellers berühmte Show mit Musikern, Sängern, Tänzern und Exzentrikern aus Harlem, Mubale und New Orleans unter Mitwirkung von Mummenschanz; hat Musical-Charakter) LP 58 Zyx (D) M-/M- 6,- NELSON MANDELA Ich bin der Angeklagte Nr. 1 (1986; Auszüge der Verteidigungsrede von Nelson Mandela im Rivonia-Prozess 1964, ins Deutsche übertragen, bearbeitet und rezitiert von LUTZ GÖRNER und drei Songs von ABANTU) LP 59 Pläne (D) M-/M 8,- FRIEDRICH NIETZSCHE Klaviermusik (1980; Nietzsche/ ; Klavier: Jorge Zulueta; mit Textbeilage; Kleinst-Edition) LP 60 Theater am Turm PHL 8001 (D) M/M 15,- Lieder (1981; aktuell interpretierte Lieder von Nietzsche; Gesang: Angela Dellert, Judy Roberts; Sprecher: Peter Hahn; Klavier: Jorge Zulueta; mit Textbeilage; Kleinst-Edition) LP 61 Theater am Turm PHL 8103 (D) M/M 15,- NINO ROTA / I COMPANI Music To The Films Of Fellini (1987; Nino Rotas Kompositionen aus den berühmten Fellini-Filmen wie "La Strada" oder "La Dolce Vita"; die ausführende Band ist I Compani um Saxophonist Bo van de Graff und Keyboarder Frank van Mewijk) LP 62 ITM 0026 (D) M-/M- 10,- SOEUR SOURIRE The Singing Nun (1963; Booklet-Cover; Portfolio mit 4 Aquarell-Drucken/ mint; berühmte Veröffentlichung der musizierenden belgischen Nonne; mit ihrem Hit "Dominique"; spielt absolut O.K. und größtenteils VG) LP 63 Philips PCC 203 (US) Mono VG/VG- 10,- DIETER SÜVERKRÜP 1848 (1974; Süverkrüp singt Original-Lieder der deutschen Revolution; Titel von Ferdinand Freiligrath, Heinrich Heine, Friedrich von Salleth,...) LP 64 Amiga (DDR) VG-/VG 7,- THE AMAZING SPIDER-MAN/FROM BEYOND THE GRAVE Same "A Rockomic!" (1972; rarer und obskurer Musik/Comic-Erzähl-Mix über den Spider-Man, war vielleicht einmal als eine Art Rock-Oper gedacht; leider nicht sehr gut erhalten; etwas für Spider-Man-Sammler) LP 65 Buddah 5119 (US) VG/G+ 4,- ULTRAMARINE - WYNDHAM LEWIS Same (1989; 6-Tr./45 rpm Maxi; 17 Min.; die brit. Ambient/House-Band Ultramarine spielt zu Texten des berühmten Malers und Autors Wyndham Lewis; 3 Titel sind ausschliesslich "spoken word" und stammen von Wyndham Lewis' Lesung an der Harvard University, 1940) LP 66 Les Disques du Crép. TWI 890 (BELGIEN) M-/M- 9,- VARIOUS Smack My Crack (1987; von JOHN GIORNO initiiertes Poetry & Music- Project experimentellen Charakters; w/butthole SURFERS, EINSTÜR- ZENDE NEUBAUTEN, DIAMANDA GALAS, WILLIAM S. BURROUGHS, SWANS, CHAD & SUDAN, TOM WAITS, CHRIS STEIN, NICK CAVE) LP 67 Giorno Poetry Systems GPS 038 (UK) M-/M- 22,- All-Star Festival (1963; berühmte Benefiz-Platte zugunsten der Welt- Flüchtlingshilfe der Vereinten Nationen; w/louis ARMSTRONG, NAT "KING" COLE, EDITH PIAF, BING CROSBY, DORIS DAY, MAHALIA JACKSON, PATTI PAGE u.a.) LP 68 Philips (D) Mono/WOL M-/VG+ 9,- sprechplatten, spoken word THE FOLKTELLERS White Horses And Whippoorwills (1981; aka Connie Regan & Barbara Freeman, ein kultiges Erzähler-Duo aus North Carolina; die von den beiden Frauen live vorgetragenen Geschichten stammen entweder von ihnen oder sind tief verwurzelt in der anglo-amerikanischen Kulturgeschichte; sie sind stets geprägt von einer humorvollen, "schwarz gefärbten" Sicht; signiert mit Widmung an eine Barbara) LP 69 Mama T MTA 1 (US) M-/M- 15,- Chillers "Live On Halloween" (1983; signiert mit Widmung an eine Barbara) LP 70 Mama T MTA 2 (US) M-/M- 15,-

4 vinyl-hauptkatalog ALLEN GINSBERG Howl And Other Poems (1968; maroon label; Reissue von Fantasy 7006 aus dem Jahr 1959 und die erste Edition mit der Foto/Artwork auf der Frontseite; eine der bedeutendsten Beat-Poetry-Lyrik-Texte; Matrix Side 1: V , Matrix Side 2: V X; spätere Ausgaben haben die regulären "F-Matrizen"-Einzeichnungen; spielt grösstenteils M-) LP 71 Fantasy 7013 (US) Mono VG/VG+ 27,- JOHN GIORNO & ANNE WALDMAN Same "A Kulchur Selection" (1977; je eine Seite; rec ; von der Kulchur-Stiftung finanziertes Projekt der beiden New Yorker Beat-Poetry- Veteranen; spielt grösstenteils M-) LP 72 Giorno Poetry Systems GPS (US) Dbl. VG+/VG+ 22,- HÖLDERLIN Gedichte gelesen von Bruno Ganz (1984) LP 73 ECM ECM 1285 (D) M/M 15,- LORD BUCKLEY The Best Of (1968; butterfly label; Material seiner Vaya/Crestview-LPs von 1951; legendärer californischer hip jive Talker, Poet und Beatnick; reine Sprechplatte) LP 74 Elektra EKS (US) M-/M- 10,- THE GROUPIES "The First Documentary Of The Groupie Phenomenon" (1969; ausschl. Sprache; Interviews/Doku über das Groupie-Phänomen in den 60er Jahren) LP 75 Earth 1000 (US) CO VG-/VG 9,- VARIOUS Poems For Peace (1967; "A Benefit Reading for the New York Workshop in Nonviolence at St. Mark's Church in the Bouwerie"; recorded and edited by Ann Charters; bedeutende Anti-Vietnamkrieg-Veranstaltung mit ALLEN GINSBERG, PETER ORLOVSKY, ALLEN KATZMAN, HAROLD DICKER, ED SANDERS, PAUL BLACKBURN u.a.; mit Text-Booklet) LP 76 Broadside BR 465 (US) Mono VG/VG 20,- YEVGENY YEVTUSHENKO Yev Tu Shen Ko Readings From His New York And San Francisco Poetry Concerts (1972; orange label; russ. Poetry-Superstar der 60/70er Jahre; Live-Lesungen mit legendären Gästen der Beat Poetry-Ära: The Barry Boys, Viveca Lindfors, Allen Ginsberg, Lawrence Ferlinghetti, Richard Wilbur) LP 77 CBS S (UK) VG/M 15,- comedy MARTY ALLEN AND STEVE ROSSI Two Funny For Words (1963; sehr rare white label Promo-Ausgabe; rec. live) LP 78 Reprise R 6104 (US) Mono/PC/PSOC M-/M 29,- WILHELM BENDOW Ein Komiker läßt grüßen... (1972; rec ; enthalten ist auch sein legendäres "Auf der Rennbahn") LP 79 EMI/Odeon (D) M/M 10,- ARCHIE CAMPBELL Have A Laugh On Me (1966; black label; prod. Chet Atkins; legendärer US- Country-Komödiant, der auch eine eigene Radio- und TV-Show hatte; Campbell verstarb 1987) LP 80 RCA LSP 3504 (US) M-/M- 40,- BILL COSBY Is A Very Funny Fellow Right! (1964; W7-Logo in orange box on top of green label) LP 81 Warner WS 1518 (US) CO M-/M- 9,- DIE 3 TORNADOS Live bei Tante Resi (1988) LP 82 Trikont 150 (D) M-/M- 9,- PHYLLIS DILLER Wet Toe In A Hot Socket! "Live at the Bon Soir, New York" (1959; plum label; berühmte US-Komikerin, deren Trademark u.a. ihr Lachen war; begleiten zuweilen von den Three Flames und Murray Grand/Piano) LP 83 London HA 2233 (UK) Mono M-/M- 15,- EMIL Die 2(te) (1976; w/"der Pilot", "Der Skilehrer", "Vater und Sohn", "Der Blutspender") LP 84 Stern/Philips (D) M/M- 9,- HEINZ ERHARDT Noch 'n Chanson (1967; rec. 1962; "Rotation"-Serie aus den frühen 70er Jahren) LP 85 Polydor (D) M-/M 10,- Was bin ich wieder für ein Schelm (1972; live/studio) LP 86 Telefunken TS 3155/1-2 (D) Dbl. VG+/M- 9,- Das grosse Lachen (1977; rec. live1970/71) LP 87 Telefunken (D) Dbl. M-/M- 10,- THE ESTABLISHMENT Same (1962; gold/black label; aka John Bird, Eleanor Bron, John Fortune & Jeremy Geidt; kultiges Polit-Satire-Quartett aus London; bemerkenswert gutes Exemplar!) LP 88 Parlophone PMC 1198 (UK) Mono M-/M 15,- FREDL FESL Drei (1978; Urgestein der bayrischen Liedermacher/Kabarett-Szene) LP 89 CBS (D) PC M-/M- 9,- THE FIRST FAMILY The First Family feat. Vaughn Meader (1962; purple label; Parodie auf John F. Kennedy und den Kennedy-Clan; eines der am meisten verkauften Alben jener Tage...Pop inkl.!; w/naomi Brossard, Norma Macmillan, Earle Doud, Jim Lehner, Bob Boker) LP 90 London HA-A 8048 (UK) Mono/WOC VG+/M- 12,- RED FOXX Foxx-A-Delic "Live at Milton Prell's Aladdin Hotel, Las Vegas" (1967; W7 "L"-Logo in orange circle on top; green label; aka John Elroy Sanford, US- Schauspieler/Komödiant, bekannt geworden durch seine Sitcom "Sanford and Son") LP 91 Loma LS 5908 (US) M-/M- 15,- FRANK GALLOP/JACK GILFORD ET AL. You Don't Have To Be Jewish (1964; purple label; berühmte, von Bob Booker und George Foster produzierte Live Show in New York mit Frank Gallop und seinem Ensemble) LP 92 London HAR 8256 (UK) Mono M-/M- 22,- DIETER HILDEBRANDT & KLAUS HAVENSTEIN Radio Eriwan antwortet "Im Prinzip JA" (1972) LP 93 Global/Intercord (D) M-/M 25,- INSTERBURG & CO. Musikalisches Gerümpel "Live in der Musikhalle Hamburg" (1971) LP 94 Philips (D) M/M- 10,- Sketsch Up Nr. 2 "Fritz hat'ne Meise" (1974) LP 95 Philips (D) Dbl. VG+/M- 10- FRAU KÄCHELE & FRAU PETERS Die total schrille Comic Show (1987) LP 96 Blue Flame 575/22120 (D) M/M 9,- KNUT KIESEWETTER Ostfriesen-Witze und Musik (1972) LP 97 OPP 5-44 (D) WOL VG+/VG+ 6,- DIETRICH KITTNER Konzertierte Reaktion "Aus dem Club Voltaire, Hannover, live" (1970; Songs, Satiren, Sarkasmen; Kabarett im Alleingang) LP 98 Pläne (D) M-/M 10,- MIKE KRÜGER Also denn! "Live im Danny's Pan, Hamburg" (1976) LP 99 Philips (D) M-/VG+ 5,- Der Nippel "Live im Saalbau zu Witten" (1980; w/"gesang befohlen", "Guten Morgen, hier spricht ihr Kapitän", "Hitparade", "Wir sind so schön"/gast: Karl Dall) LP 100 EMI 1C (D) M-/M- 7,- LAUREL & HARDY The Golden Age Of Hollywood Comedy "Dialogue & Songs From The Original Soundtracks" (1975; gatefold sleeve; die Hightlights aus den berühmten Hal Roach-Filmen der Epoche ; natürlich nicht synchronisiert) LP 101 United Artists UAG (UK) Mono M/M 10,- HEINRICH LÜBKE Redet für Deutschland "Pardon verteidigt den Bundespräsidenten" (1972; Satire-Klassiker mit Auszügen aus Reden des Alt-Bundespräsidenten Heinrich Lübke; Lizenzausgabe der original Bärmeier & Nickel-LP für den 2001 Versand; Coverrückseite teilweise gebräunt, sonst M) LP 102 Pardon/Antholog 7005 (D) VG+/M 10,- SPIKE MILLIGAN Milligan Preserved (1961; gold/black label; prod. George Martin; 2002 verstorbene irische Komiker-Legende, dazu Schriftsteller, Musiker, Dichter und Vorbild für Monty Python's Flying Machine; Kratzer auf 2 Stücken, sonst VG+ bis M-) LP 103 Parlophone PMC 1148 (UK) Mono/WOC VG+/VG 10,- MÜNCHENER LACH- UND SCHIESSGESELLSCHAFT Schuld abladen verboten (1965; Ursula Noak, Dieter Hildebrandt, Hans Jürgen Diedrich, Klaus Havenstein, Jürgen Scheller) LP 104 Polydor SLPHM (D) VG+/M- 22,- Keiner kann - was nun (1968) LP 105 Polydor (D) VG+/VG 10,- Der Moor ist uns noch was schuldig (1968; ein einmalig schönes Exemplar) LP 106 Polydor /559 (D) Dbl. M/M 45,- MIKE NICHOLS AND ELAINE MAY An Evening With (1960; legendäres Comedy-Duo aus Chicago; die Höhepunkte ihrer gleichnamigen Broadway Show; für dieses Album wurden sie mit einem Grammy in der Kategorie "best comedy performance" ausgezeichnet; Regisseur der Show war Arthur Penn; Titel: "Telephone", "Adultery", "Disc Jockey", "Mother and Son"; einfach grossartig) LP 107 Mercury OCM 2200 (US) Mo VG-/VG 5,- OKKO LONZO BERRY CHRIS + DJANGO Das Schlager Konservatorium (1976) LP 108 Polydor (D) M/M 8,- OTTO Ottocolor (1978) LP 109 Rüssel SPR 0105 (D) M-/M- 5,- GERHARD POLT Das Beste von Gerhard Polt (1981) LP 110 Jupiter (D) VG+/M- 6,- OTTO REUTTER In fünfzig Jahren ist alles vorbei (1964; red label; historische Aufnahme; Reutter singt seine berühmtesten Couplets) LP 111 Polydor (D) Mono M-/M- 15,-

5 vinyl-hauptkatalog Und so komm'n wir aus der Freude jahrnich raus (1965; 1st Pr.; red/gold/ black label; historische Aufnahme Folge 2) LP 112 Polydor (D) Mono VG+/M- 15,- RINGSGWANDL Trulla! Trulla! (1989) LP 113 Trikont US 0155 (D) M-/M- 18,- SCHOBERT & BLACK Das Holzwollschnitzelwerk (1973) LP 114 Telefunken SLE P (D) VG+/VG+ 5,- PETER SELLERS Songs For Swingin' Sellers (1959; gold/black label; prod. George Martin; Comedy & Music) LP 115 Parlophone PMC 1111 (UK) Mono/WOC VG/VG+ 14,- PETER SELLERS AND SOPHIA LOREN Peter And Sophia (1960; gold/black label; prod. George Martin; recorded London/Rome; Comedy & Music) LP 116 Parlophone PMC 1131 (UK) Mono/WOC VG+/VG+ 22,- THE SMOTHERS BROTHERS Think Ethnic! (1963; live; berühmtes US-Folk/Comedy-Duo, das auch eine eigene TV-Show hatte und dort "politisch" inkorrekt agierte; passend dazu wurden Leute wie The Doors, The Who oder Jefferson Airplane eingeladen; Polit/Sozialsatire pur) LP 117 Mercury MCL (UK) Mono/WOC VG+/M- 12,- KARL VALENTIN Zum 100. Geburtstag "Sein unvollständiges Gesamtwerk mit und ohne Liesl Karlstadt" (1980; mit Beilage) LP 118 Ariola (D) 3-LP-Box M/M 35,- KARL VALENTIN UND LIESL KARLSTADT Das Schönste (1965; Münchens größte Volkskomiker; mit Klassikern wie "Frau Huber in der Straßenbahn" und "Teppichklopfen") LP 119 Polydor (D) Mono M-/M- 15,- Same (70er Jahre-Release; Club-Edition; w/"beim Zahnarzt", "Im Schallplattenladen", "Der Theaterbesuch") LP 120 Ariola (D) M/M 7,- VARIOUS Das grosse Gelächter "Die berühmtesten Komiker der letzten 50 Jahre" (1963; red label; w/szöke SZAKALL, LUDWIG MANFRED LOMMEL, GROCK, WILHELM BENDOW, JOSEPH PLAUT, OTTO WALLBURG, HANS REIMANN u.a.) LP 121 Electrola E (D) Mono M-/M- 25,- Humoris Causa "Die grosse Lachparade No.1" (ca. 1964/65; gold/weinrotes Label; Archiv-Zustand! w/rolf STIEFEL, ADDI MÜNSTER, HEINZ ERHARDT) LP 122 Telefunken BLE (D) M/M 20,- Der Münchner im Himmel "Ein humoristischer Bilderbogen aus München" (1966; w/adolf GONDRELL, IDA SCHUMACHER, KARL VALENTIN, LIESL KARLSTADT, WEISS FERDL; Club-Edition) LP 123 Polydor P (D) Mono VG+/VG+ 6,- Ein Münchner im Himmel (Ca. 1970; "Gold-Serie"; Reissue der 1964er Polydor-LP w/adolf GONDRELL, WASTL WITT, IDA SCHUMACHER und die AMMERTALER MUSIKANTEN) LP 124 Karussell (D) M/M 6,- Das Beste aus "Humoris Causa" (1973; Compilation aus den beliebten "Lachparade"-LPs der Jahre ; w/heinz EHRHARDT, HEINZ SCHENK, KURT LEHFELD, ROLF STIEFEL, WALTER BÖHM, HANS- DIETRICH VON SEYDLITZ) LP 125 Telefunken TS 3233/1-2 (D) Dbl. M-/M- 9,- JÜRGEN VON MANGER Stegreifgeschichten (1963; Minigroove; "Der Troubadour", "Die Fahrschulprüfung", "Der Ufz.-Unterricht", "Der Lampengeist") LP 126 Philips P L (D) Mono/WOC M-/M- 9,- 1. Folge (Mittsechziger Philips-Master; w/"feines Benehmen", "Wilhelm Tell", "Die Fahrschulprüfung", "Der Betriebsausflug") LP 127 Discoton (D) Mono VG+/M- 5,- 2. Folge (Mittsechziger Philips-Master; w/"lohengrin", "Der Hiwi-Germane", "Der Unteroffiziers-Unterricht", "Die Delinquentenzelle") LP 128 Discoton (D) Mono VG+/M- 5,- Stegreifgeschichten "Neueste Folge" (1963: blue label; End-60er Pressung; "Feines Benehmen", "Maria Stuart", "Lohengrin", "Der Antrag) LP 129 Philips P (D) Mono M-/M- 8,- Tegtmeier für Millionen (1977; w/"die Fahrschulprüfung", "Bottroper Bier"; Booklet-Cover) LP 130 Philips (D) M/M- 6,- FRED WARDEN Wie hätten Sie's denn gern? (1976; Reissue der beiden 1964/65er Fontana-LPs "Wie hätten Sie's denn gern?" und "Wie hätten Sie's denn diesmal gern?"; rec. live, Heidelberg) LP 131 Philips (D) CO/Dbl. M-/M- 9,- GÜNTER WILLUMEIT Günter... aus deutschen Landen "Live" (1974; w/"porsche", "Berliner Feriengast", "Baccara-Rosen") LP 132 Polydor (D) M-/M- 7,- 3 (1976; w/"tierwelt", "Aus dem Geschäftsleben", "Dorfklatsch", "Beim Arzt") LP 133 Polydor (D) VG+/M- 5,- Mit besten Grüssen "Live aus der Musikhalle Hamburg" (1977; w/"was sagen Prominente zum Thema "Schallplatte?"", "Ostpreussen-See Genezareth-Fischmarkt") LP 134 Polydor (D) VG+/M- 6,- Alles lacht auf mein Kommando (1979; rec. live Scharnhorst-Kaserne, Lüneburg, Februar 1979; w/"musterung", "Einberufung", "Grundausbildung") LP 135 RCA PL (D) M-/M- 7,- lounge pop, easy listening THE ANDREWS SISTERS More Of The Andrews Sisters "Greatest Hits" (1973; rec ; w/"boogie Woogie Bugle Boy", "South American Way"; white label promo) LP 136 MCA Coral 7278 (D) PC M/M 9,- SHIRLEY BASSEY Something Else (1971; 1st Pr.; Klappcover plus Poster; spielt durchweg besser; mit "Where Do I Begin" aus dem Film "Love Story") LP 137 United Artists (D) M/VG+ 10,- Shirley Bassey's Wonderful (1972; rec ; "Diskothek 10"-Serie) LP 138 Hör Zu SHZEL 708 (D) M-/VG+ 8,- And I Love You So (1972; w/"the First Ever I Saw Your Face", "I Don't Know How To Love Him"; Reissue von UAS ) LP 139 United Artists 1C (D) M/M 6,- Never Never Never (1973; Klappcover; mit Tom Rushs "No Regrets") LP 140 United Artists LA055 (US) CO M-/M 7,- Yesterdays (1978) LP 141 United Artists (D) M-/M- 7,- I Am What I Am (1984; Neueinspielungen ihrer populärsten Titel; w/"goldfinger", "What Now My Love") LP 142 Hör Zu/Ariola (D) M-/M- 5,- MR. ACKER BILK AND THE LEON YOUNG STRING CHORALE A Touch Of Latin (1973) LP 143 Metronome DALP 2/1915 (D) Dbl. M/M- 12,- DIRK BOGARDE Lyrics For Lovers (1960; open "Decca" logo; maroon label; ffrr; 1999 verstorbener brit. Schauspieler/Schriftsteller, er war eng befreundet mit Jane Birkin und wurde sogar von der Queen geadelt; hier spricht er Pop-Song- Texte von George Gershwin, Cole Porter u.a., die musikalisch vom Eric Rogers Orchestra unterlegt sind) LP 144 Decca LK 4373 (UK) Mono/WOC VG+/VG+ 9,- BOSTON POPS ORCHESTRA/ARTHUR FIEDLER Jalousie And Other Favorites In The Latin Flavor (1963; soft sleeve; black/silver label; Club-Edition; Classical/Easy Listening-Crossover-Projekt; w/"le Cid", "Brazilian Dance", "Zacatecas", "La Sorella", "Jamaican Rhumba") LP 145 RCA LPM 9939 (D) Mono M-/M- 13,- MAX BYGRAVES Nursery Rhymes For Grown-Ups (1961; open "Decca" logo; maroon label; ffrr; populärer brit. Komödiant, Schauspieler, Sänger; Easy Listening/Comedy-Mix) LP 146 Decca LK 4401 (UK) Mono/WOC VG+/VG+ 12,- DAVID CARROLL AND HIS KOOKETTES Golden Oldies For Today's Teens (1964; berühmter Bigband-Leader mit seiner Female-Gesangstruppe, den Kookettes; Pop-Oldies der 30/40er Jahre werden auf den "aktuellen" Stand gebracht; hat was! Seltene white label Promo-Ausgabe) LP 147 Mercury SR (US) PC/WOC M-/M- 35,- TSAI CHIN The World Of Tsai Chin (1962; open "Decca" logo; maroon label; ffrr; berühmte chinesische Schauspielerin/Sängerin; sie spielte u.a. die Rolle von Lin Tan, die diabolische Tochter von Dr. Fu Manchu in den Christopher Lee- Filmen; spielt zumeist M- oder besser) LP 148 Decca LK 4501 (UK) Mono/WOC VG+/VG+ 30,- RAY CONNIFF Concert In Rhythm Vol.1 (1964; rec. 1958; orange label; erste Ausgabe im "dicken" Cover; Kratzer auf 1 Stck., sonst VG+) LP 149 CBS S (D) VG/VG 6,- This Is My Song (1968; orange label; 1st Pr.; "Super Stereo"-Folge 29; w/"born Free") LP 150 CBS SS (D) M-/M- 10,- Love Is A Splendored Thing (1969; orange label; w/orchestra & Chorus) LP 151 Hallmark CHM 647 (UK) M-/M 6,- Alone Again (Naturally) (1972; orange label) LP 152 CBS S (NL) M-/M- 6,- You Are The Sunshine Of My Life (1973; orange label) LP 153 CBS S (NL) M-/M- 6,- Harmony (1973; orange label) LP 154 CBS S (NL) M-/M- 6,- The Way We Were (1974; orange label) LP 155 CBS S (NL) M-/M- 6,- Somewhere My Love/Bridge Over Troubled Water (1976; orange/yellow label; beide 1966/70er LPs als-dbl.-package) LP 156 CBS (NL) Dbl. M-/M 10,- 30 Years Of Ray Conniff (1986; red label; kein Sampler) LP 157 CBS (NL) M/M 8,- PETER COVENT BAND Hits á Go Go (1968; aka Carlos Diernhammer, im Mai 2000 verstorbener deutsch-argentinischer Pianist/Bandleader im Jazz-, Studio und Unterhaltungsmusik-Bereich; sein Orchester spielt die Hits der Tage: "Music To Watch Girls By", "I'm A Believer", "Waterloo Sunset", "I Was Kaiser Bill's Batman",...) LP 158 Philips PY (D) M/M- 12,-

6 vinyl-hauptkatalog NOEL COWARD At Las Vegas (1955; Minigroove; populärer brit. Schauspieler/Schriftsteller/ Sänger, der speziell in den 40ern und frühen 50ern erfolgreich war; rec. live at Wilbur Clark's Desert Inn, begleitet von Carlton Hayes and his Orchestra mit Peter Matz/Piano) LP 159 Philips BBL 7108 (UK) Mono/WOC VG+/VG+ 9,- BERNARD CRIBBINS A Combination Of Cribbins (1962; gold/black label; beliebter brit. Schauspieler/Komödiant, spielte u.a. in "David Copperfield", "Mit Schirm, Charme und Melone" und "Casino Royal"; Easy Listening mit hohem Humor-Anteil; Top-Exemplar!) LP 160 Parlophone PMC 1186 (UK) Mono/WOC M-/M- 15,- BING CROSBY Join Bing And Sing Along (1960; singt amerikanische Family Evergreens; grey label; mit Textbeilage) LP 161 Warner WM 4021 (UK) Mono/WOC VG+/M- 12,- Golden Favorites (1973; w/"swinging On A Star", "MacNamara's Band", "Pistol Packin' Mama", "Don't Fence Me In") LP 162 Coral/MCA COPS 6288 (D) M-/M- 5,- BING CROSBY & FRED ASTAIRE A Couple Of Song & Dance Men (1975; 2 Legenden des Show Business in einem gemeinsamen Projekt) LP 163 United Artists UAS (UK) M/M 9,- BING CROSBY & ROSEMARY CLOONEY That Travelin' Two Beat (1965; black/rainbow label; "Capitol" on the left of label; 3 side flip-back sleeve) LP 164 Capitol ST 2300 (UK) WOC VG+/VG+ 10,- SAMMY DAVIS JR. Impersonating "The Sammy Davis Jr. All-Star Spectacular" (1962; Debut- Album; grey/turqoise/yellow "large" steamboat label; flipback sleeve; w/"falling In Love Again") LP 165 Reprise R 6033 (UK) Mono/WOC VG+/M- 13,- Sammy Davis Jr. Sings, Laurindo Almeida Plays (1966; grey/turqoise/ yellow "large" steamboat label; flipback sleeve; Session mit dem berühmten brasilianischen Jazz-Gitarristen Laurinda Almeida; spielt grösstenteils M-) LP 166 Reprise R 6236 (UK) Mono/WOC M-/VG+ 12,- ROBERTO DELGADO The Best Of The Best (1970; aka Horst Wende, deutscher Bandleader im Stil von Bert Kaempfert und James Last; w/"rum And Coca-Cola", "Perfidia", "La Bamba"; durchweg Titel lateinamerikanischen Ursprungs) LP 167 Polydor Special (NL) M-/M- 10,- MARLENE DIETRICH In London "Live at Queen's Theatre, London, Nov.23/Dec.12, 1964" (1965; pink label; Coverzustand ist eigentlich VG+, aber wegen des überdurschnittlichen WOC auf der Coverrückseite erfolgte ein Downgrade) LP 168 PYE NPL (UK) Mono/WOC VG/VG+ 25,- JIMMY DURANTE / EDDIE CANTOR Jimmy Durante Sings / Eddie Cantor Sings (1962; maroon label; flipback sleeve; die Aufnahmen von Durante sind Brunswick-Master aus dem Jahre 1949, Cantors Titel stammen aus seinen Warner Brothers-Filmen) LP 169 Ace Of Hearts AH 25 (UK) Mono/WOC VG+/VG+ 14,- DEANNA DURBIN Can't Help Singing (1963; maroon label; flipback sleeve; Musical/Filmstar der 30/40er Jahre; hier singt sie ihre berühmtesten Titel aus "First Love", "Spring Parade", "100 Men And A Girl", "Hers To Hold" und "Can't Help Singing"; schönes Exemplar) LP 170 Ace Of Hearts AH 60 (UK) Mono M-/M- 12,- ENGELBERT Another Time, Another Place (1971; laminated sleeve; red label) LP 171 Decca SLK P (D) VG+/VG+ 7,- THE EXOTIC GUITARS Indian Love Call (1969; gatefold sleeve; L.A.-Gitarren-Studioband um Al Casey; Orchester-Leiter war stets Bill Justis; w/"battle Hymn Of The Republic", "Sabre Dance", "Galveston", "La Paloma", "Petit Fleur") LP 172 Ranwood R 8051 (US) VG+/M- 10,- GRACIE FIELDS Our Gracie (1960; maroon label; Reissue der 1956er London-LP LL 1677; brit. Sängerin/Schauspielerin/Komödiantin; rec ; spielt durchweg M-) LP 173 Ace Of Clubs ACL 1042 (UK) Mono M-/VG+ 8,- JUDY GARLAND Greatest Performances "Original Recordings" (1961; maroon label; 2 Titel mit Gene Kelly; spielt absolut gut) LP 174 Ace Of Hearts AH 11 (UK) CO/Mono/WOC VG/VG 9,- TOMMY GARRETT Maria Elena "50 Guitars Go South Of The Border Vol.3" (1964; laminated flipback sleeve; black/silver label; Tommy Garrett ist der berühmte Produzent Snuff Garrett; Latin-Pop-Instrumentals; schönes Zeitgeist-Cover) LP 175 Liberty SLBY 1184 (UK) WOC VG+/VG+ 15,- BENNY GEBAUER ORCHESTRA Here I Come (1978; junger deutscher Komponist/Multiinstrumentalist/Bandleader aus München, der eher der späten Kraut-Szene zuzurechnen ist, als dem Lounge/Easy Listening/Pop- Jazz-Bereich; hier jedoch arbeitet Gebauer auf rein instrumenteller Ebene im sanften Bereich; aktuell lebt Gebauer im süddeutschen Seefeld) LP 176 Connyland PTL 781 (D) M-/M- 12,- HAMBURGER STADTMUSIKATZEN Perlen der Salonmusik (1985; Damensextett aus Hamburg, das allerfeinste Kaffeehaus-Musik spielt; spielt M-) LP 177 Outsider 101 (D) VG+/VG+ 7,- LILIAN HARVEY - WILLY FRITSCH Liebling, mein Herz läßt Dich grüssen (ca. 1975; gatefold sleeve; das Traumpaar des deutschen Films der 30er Jahre mit einem Querschnitt ihrer bekanntesten Lieder aus Streifen wie "Der Kongress tanzt", "Die drei von der Tankstelle", "Glückskinder", "Frau am Steuer") LP 178 Hör Zu/EMI HZE 604/605 (D) Dbl./Mono M/M 10,- THE HI-LO'S Happen To Folk Songs (1961; green/pink/yellow "large" steamboat label; californisches a cappella Quartett, das seit Mitte der 50er Jahr sehr erfolgreich war und später Formationen wie Manhattan Transfer und The Free Design als Vorbild diente, sogar Brian Wilson nannte sie als nicht unerheblichen Einfluß; die instrumentelle Untermalung kommt von Billy May und seinem Orchester; w/"sixteen Tons", "Yellow Rose Of Texas", "Cotton Fields") LP 179 Reprise R 6034 (US) Mono/WOC VG+/VG+ 10,- CHARLY HORNEMAN On The Way Home (Ca. 1980; seit den 60er Jahren einer der bekantesten Gitarristen Luxemburgs; Samba/Reggae/Soft-Pop-Instrumentals) LP 180 Phon und Ton EL-PEE 1001 (D) M/M 7,- TOM JONES Live In Las Vegas (1969; red label; "royal sound Stereo" on cover+label) LP 181 Decca SLK P (D) VG+/M- 9,- Portrait In Gold (1974; red label; gute Kopplung mit frühem Decca-Material; außer "Help Yourself" keine Hits - der Box-Titel ist irreführend) LP 182 Decca SD 3028/1-2 (D) 2-LP-Box M-/M- 12,- Somethin' Bout You Baby I Like (1974) LP 183 EMI (D) WOC M-/M 7,- The Tenth Anniversary Album "20 Greatest Hits" (1975; red label) LP 184 Decca (D) Dbl. M/M 12,- At This Moment (1989; w/"kiss") LP 185 Jive (D) PC M/M- 9,- BERT KAEMPFERT AND HIS ORCHESTRA Media Noche Azul "Blue Midnight" (1964; rare südamerikanische Ausgabe; das Cover weist die Titel in spanischer, das Label in englischer Sprache aus; spielt absolut VG+) LP 186 Polydor (KOLUMBIEN) Mono VG/VG 10,- Strangers In The Night (1966; w/"mexican Shuffle", "Tijuana Taxi", "Boo- Hoo") LP 187 Polydor (D) M-/VG+ 8,- Bestseller (1966; w/"strangers In The Night", "Moon Over Naples") LP 188 Polydor (D) M-/VG+ 5,- Traces Of Love (1969; ein kleiner Schaber) LP 189 Polydor (D) M-/M- 9,- The Kaempfert Touch (1970; w/"something") LP 190 Polydor (D) M-/VG+ 8,- ELSA LANCESTER Songs For A Smoke-Filled Room (1958; blue label; aka Elisabeth Sullivan, 1986 verstorbene englisch-amerikanische Schauspielerin mit langer Karriere; Audio-Anmerkungen von Charles Laughton; Piano-Begleitung durch Ray Henderson) LP 191 Vogue VA (UK) WOC VG+/M- 19,- MAURICE LARCANGE AND HIS MUSETTE ORCHESTRA Paris Musette (1969; red label; "Phase Four Stereo"; populäres franz. Orchester, das schwerpunktmäßig auf der Musette basiert, einer Art kleiner Sackpfeife/Dudelsack, die dem Klang des Akkordions sehr nahe kommt und ursprünglich aus der Auvergne stammt; seit dem 19.Jahrhundert verbindet die Welt diese Musik mit dem Synonym "Paris") LP 192 Decca SLK (D) M/M- 7,- DAVID LLOYD AND HIS LONDON ORCHESTRA 007 Super Stereo "Plays The James Bond Songbook" (1965; w/"diamonds Are Forever", "The Spy Who Loved Me", "Moonraker"; sexy Cover) LP 193 S*R International (D) M-/M- 25,- VERA LYNN AND CHORUS Vera's Great Chorus Hits (1960; maroon label; 1A/1A Matrix; spielt absolut gut) LP 194 Ace Of Clubs ACL 1045 (UK) Mono M-/VG 10,- DEAN MARTIN Dino Latino (1961; pink label; laminated flipback sleeve; w/"south Of The Border", "What A Difference A Day Makes", "La Paloma") LP 195 Reprise R (SOUTH AFRICA) VG+/VG+ 14,- Everybody Loves Somebody (1964; orange/brown steamboat label; W7:r logo on top; 70er Jahre-Pressg.) LP 196 Reprise RS 6130 (AUSTRALIA) M/M- 9,- AL MARTINO This Is Love (1966; black/rainbow label; w/"love Letters", "Strangers In The Night"; schönes Exemplar) LP 197 Capitol SMK (D) M-/M- 9,- JOHNNY MATHIS All-Time Greatest Hits (1972) LP 198 Columbia PG (US) Dbl. M-/M- 8,- MARILYN MONROE Goodbye Primadonna (1987; w/"diamonds Are A Girl's Best Friend", "My Heart Belongs To Daddy"; der "seam split" ist geklebt; mit dem Kalender- Poster im neuwertigem Zustand) LP 199 Ultra Phone (D) SM VG+/M 14,- HUGO MONTENEGRO Dawn Of Dylan (1970; gatefold sleeve; eine Hommage des berühmten Lounge-Pop-Künstler an Bob Dylan, nicht nur orchestral, sondern auch mit Gesang... ähnlich Ray Conniff; aufgenommen wurde in den PYE-Studios,

7 vinyl-hauptkatalog London; leider gibt es keine Sänger-Credits; es wäre interessant zu erfahren, wer mitgewirkt hat) LP 200 GWP ST 2003 (US) WOC VG+/M- 14,- DOC SEVERINSEN Fever! "His Trumpet And Orchestra" (1966; spielt durchweg M-; w/"the Sidewinder", "The Lady In Red", "Walk Right In") LP 201 Command RS 893SD (US) M-/VG+ 9,- JANIS SIEGEL AND FRED HERSCH Short Stories (1989; Manhattan Transfer-Sängerin Siegel im Verbund mit Pianist Fred Hersch; Titel von Julia Fordham, James Taylor, Todd Rundgren, Joni Mitchell) LP 202 Atlantic (US) PC/CO/SOC M/SD 8,- FRANK SINATRA Swing mit Frank Sinatra (1963; "wattiertes" Cover; deutsche Capitol-Nr.: W-20587; black/rainbow label; w/"my Blue Heaven", "Always", "Blue Moon", "September In The Rain"; spielt absolut O.K.) LP 203 Hör Zu HZE 113 (D) Mono M-/VG 22,- The Most Beautiful Songs Of (1972; richtig gute Kopplung mit "Strangers In The Night", "My Way", "Somethin' Stupid", "The Girl From Ipanema"; spielt durchweg M-) LP 204 Reprise REP (D) Dbl. M-/VG+ 10,- PEPE SOLERA The Sexy Sax (Ca. 1980; Smooth-Jazz/Lounge-Pop-Saxophonist aus München) LP 205 Phon und Ton PTL 802 (D) M-/M- 6,- BARBRA STREISAND My Name Is Barbra (1965; fully laminated 3-side flipback sleeve; orange label; 1A-1/1B-1 Matrix; sehr schönes Exemplar) LP 206 CBS BPG (UK) Mono/WOC M-/M- 22,- The Best Of (1968; 1st Pressg.; makelloses Exemplar; 16 Titel) LP 207 Constanze/CBS S (D) M/M 18,- SHIRLEY TEMPLE Little Miss Wonderful "Recordings From The Original Film Triumphs" (1963; 3-side-flipback-sleeve; 1st Pressg./Tax Purchase Code "KT"; rec ; legend. Kinderstar; w/"on The Good Ship Lollypop", "Animal Crackers In My Soup") LP 208 Music For Pleasure MFP 1141 (UK) Mono/WOC VG+/M- 10,- ARTHUR TRACY The Street Singer (1962; maroon label; 1A/1A-Matrix; historische Aufnahmen vom amerikanischen Sänger, der in den 30er Jahren mit Auftritten im Film, Radio und Theater bekannt wurde; w/"marta") LP 209 Ace Of Clubs/Decca ACL 1126 (UK) Mono M-/M- 9,- VARIOUS Merry Christmas From Coral Records (1960; Coral-Acts singen beliebte Weihnachtslieder im Pop/Easy Listening-Stil; w/the MCGUIRE SISTERS, TERESA BREWER, THE AMES BROTHERS, DOROTHY COLLINS, THE LENNON SISTERS, MEL THORME u.a.; recht selten) LP 210 Coral LVA 9137 (UK) WOC VG/VG+ 20,- JULIUS WECHTER AND THE BAJA MARIMBA BAND Fresh Air (1969; brown label; "South of the Border"-Latin/Pop-Jazz-Bigband um Marimba-Spieler Julius Wechter; zeitweise war seine Band populärer als Label-Partner Herb Alperts Tijuana Brass; 2 Knicke im Cover sonst M) LP 211 A & M SP 4200 (US) VG+/M- 10,- ANDY WILLIAMS Newest Hits (1966; 2 "eye" logos; red label; "360 Sound Mono" in white on label; spielt durchweg besser) LP 212 Columbia CL 2383 (US) Mono VG+/VG 5,- HERB WONDER Hammond Goes Latin (1968; orange label; 1st Pr.; Hammond-Organist Herb Wonder und sein Orchester spielen 28 internationale Latin-Hits; w/"south Of The Border", "Tico Tico", "The Girl From Ipanema", "Tequila"; trotz einiger optischer "Schlieren" spielt die LP M- oder gar M) LP 213 CBS SS (D) M-/VG+ 13,- LAURA YAGER Laura (1970; olive label; Pop/Jazz-Sängerin aus dem Mittelwesten der USA; hat beachtliches Gesangstalent; aufwendige "Musical"-Arrangements; fällt in die Kategorie von Shirley Bassey) LP 214 Ovation OV/ (US) WOC VG/M- 9,- jazz PEPPER ADAMS Pure Pepper (1984; ehem. erschienen auf Savoy und Regent 6066; 1957er Rudy Van Gelder Session mit Bernard McKinney, Hank Jones, George Duvivier und Elvin Jones) LP 215 RCA (D) M/SD 12,- CANNONBALL ADDERLEY African Waltz (1986; 1961er Riverside-LP 9377; Titel von Chuck Mangione, Wes Montgomery, Junior Mance, Quincy Jones; w/clark Terry, Bob Brookmeyer, Wynton Kelly u.v.a.) LP 216 Riverside OJC-258 (D) M/M 12,- NAT ADDERLY That's Nat (1979er Reissue von Savoy 12021; rec. 1955; Quintett mit Jerome Richardson, Hank Jones, Wendell Marshall, Kenny Clarke) LP 217 Savoy SJL 1128 (US) VG+/M- 9,- EEF ALBERS Pyramids (1987; holländischer Gitarrist im Quartett mit Flügel, Bass und Schlagzeug; Gäste: Jasper Van't Hof, Ack Van Rooyen) LP 218 Cris Crazz 17 (D) M/M 10,- MONTY ALEXANDER-RAY BROWN-HERB ELLIS Trio (1980; rec. San Francisco) LP 219 Concord 136 (US) CO M/M 10,- HERB ALPERT Keep Your Eye On Me (1987; Acid-Jazz/Electronic-Pop/Jazz-Fusion) LP 220 A & M (D) M/M 10,- HERB ALPERT & THE T.J.B. Coney Island (1976) LP 221 A & M (D) WOC M-/VG+ 6,- HERB ALPERT AND THE TIJUANA BRASS Whipped Cream & Other Delights (1965; 1st Pressg.; w/"a Taste Of Honey", "Green Peppers", "Love Potion No.9") LP 222 A & M LP 110 (US) Mono/WOC M-/VG 8,- Going Places!! (1965; brown label; w/"walk Don't Run", "Tijuana Taxi") LP 223 A & M LP 112 (US) Mono/WOC M-/VG+ 10,- Happening (1968; Club-Edition; brown label; w/"a Banda") LP 224 A & M H 894/8 (D) M-/M- 8,- The Beat Of The Brass (1968; 1st Pressg.; brown label; w/"monday Monday", "Panama", "Cabaret") LP 225 A & M (D) M/M- 12,- BARRY ALTSCHUL/PAUL BLEY/GARY PEACOCK Virtuosi (1976; rec. Juni 1967; 2 längere Titel von Annette Peacock) LP 226 Improvising Artists (US) WOC M-/M- 10,- AM 4 And She Answered (1989; aka Wolfgang Puschnik/Linda Sharrock/Uli Scherer; rec. Oslo) LP 227 ECM 1394 (D) M/M 10,- AMAKUDARI Same (1987; canadisches Jazz/Avantgarde/Worldbeat-Quartett aus Winnipeg, Manitoba, mit Bass, Cello, Gitarre, Percussion, Sitar und Keyboards und Titeln wie "Shaman Dance", "Ghosts Of Christmas Past", "The Whale Song"; exzellente Produktion) LP 228 Attic MIL 106 (CAN) CO M/M 15,- DAROL ANGER/BARBARA HIGBIE Tideline (1982; Jazz/Klassik/Grass-Fusion) LP 229 Windham Hill 1021 (US) M/SD 11,- EMILIEN "MR. SAX" ANTILE Biguines Et Mazurka Des Antilles (1974; schöne Jazz/Lounge/Caribic- Crossover-Produktion vom renommierten Saxophonisten Antile und seinem Quartett) LP 230 Disques Debs HDD 554 (F) M/M- 12,- CHARLY ANTOLINI Countdown (1980; seltener Direktschnitt; w/wolfgang Schmid, Nippi Noya, Andy Witte, Andreas Gramm) LP 231 Jeton (D) VG+/VG+ 15,- In The Groove (1980; gatefold sleeve; "Limited Digital Reference Edition") LP 232 MPS/Inak 806 (CH) Dbl. VG+/M- 35,- Wow!!! (1987; Drummer Antolini in einer Münchener Studio-Session mit Steve Gut/tp/fh, Rick Keller/sax, Klaus Reichstaller/tp u.a.) LP 233 Verve (D) VG+/M 8,- APOCALYPSE Twilight Music (1979; Allan Botschinsky, Jasper Van't Hof, Bo Stief, Lennart Gruvstedt) LP 234 Mood (D) M/M- 9,- LOUIS ARMSTRONG Hot Five & Hot Seven (1968; rec. 1957; Club-Ausgabe) LP 235 MCA H 283/4 (D) M-/M- 7,- Same (1969; green label; w/"tiger Rag", "Honeysuckle Rose") LP 236 CBS S (NL) M/M 8,- Really The Jazz (1974; rec ; w/"kid" Ory, Johnny Dodds, Lilian Armstrong) LP 237 Parlophone 3C (I) Mono M-/M- 7,- LOUIS ARMSTRONG & THE ALL STARS Same (1968; rec ; Club-Ausgabe) LP 238 MCA H 284/4 (D) M-/M- 7,- KENNY BALL & HIS JAZZMEN Have A Drink On Me "Live At Talk Of The North, Eccles, January, 1972" (1972; blue/black label) LP 239 PYE NSPL (UK) VG+/M- 9,- CHRIS BARBER Live In Hamburg (1968; 70er Jahre Pressung; w/"down By The Riverside", "When The Saints", "Mack The Knife"; Septett mit Pat Halcox) LP 240 Contour (UK) M/M- 7,- CHRIS BARBER & ACKER BILK The Best Of Barber & Bilk (1966; yellow label; rec. 1958; je eine Seite mit Chris Barber's Jazz Band und Mr. Acker Bilk And His Paramount Jazz Band) LP 241 Marble Arch MALS 614 (UK) VG+/M- 7,- KENNY BARRON & TED DUNBAR In Tandem (1980; rec. live 1975; Piano/Gitarren-Duette) LP 242 Muse 5140 (US) M/VG+ 8,- COUNT BASIE At Savoy Ballroom (1971; seltene Radio-Mitschnitte von klanglich mittelmässiger Qualität; historisch für Sammler/Liebhaber interessant; w/"down For Double", "The Count Steps In", "Rockin' The Blues") LP 243 Archive Of Jazz (I) Mono M/M 6,-

8 vinyl-hauptkatalog COUNT BASIE & HIS ORCHESTRA Broadcasts 1944/45 (Auszüge von Radio-Shows; "Jazz Live & Rare"-Serie; w/jimmy Rushing, Buddy Tate, Illinois Jacquet) LP 244 Delta/Jazzline JL (D) Mono M-/M 7,- THE COUNT BASIE KANSAS CITY SEPTEM Mostly Blues...And Some Others (1986; 1983er Hollywood-Session mit Joe Pass, Freddie Green, Snooky Young, Eddie Davis) LP 245 Pablo (D) M/M 7,- ULI BECKERHOFF Camporondo (1987; w/john Marshall und Jasper van't Hof) LP 246 Nabel 8729 (D) M/M 13,- CHRIS BECKERS Same (1988; Gitarrist; w/alex Acuna, Paulinho Da Costa, Jasper van't Hof, Ernie Watts) LP 247 Cris Crazz 018 (D) M/M 9,- BIX BEIDERBECKE The Young Man With The Horn (1974; orange label; rec. 1927/28) LP 248 CBS (NL) Dbl./SOC M/M 9,- The Legendary Bix Beiderbecke (End-70er Release; rec. 1924/25; with the Wolverine Orchestra, Sioux City Six & The Rhythm Jugglers; w/"fidgety Feet", "Lazy Daddy", "Royal Garden Blues") LP 249 Classic Jazz Masters CJM (D) Mono M/M 7,- GEORGE BENSON Breezin' (1976; Titel von Phil Upchurch, Bobby Womack, Jose Feliciano, Leon Russell; w/harvey Mason, Phil Upchurch, Ronnie Foster) LP 250 Warner 3111 (US) M/SD 9,- THE BERLIN JAZZ WORKSHOP ORCHESTRA Who Is Who? (1979; gatefold sleeve) LP 251 FMP SAJ 24 (D) WOC VG+/VG+ 20,- EDDIE BERT Musician Of The Year (1985; Reissue der Rudy Van Gelder-Session von 1955; einige Parts hat Posaunist Bert neu aufgenommen; Quartett mit Hank Jones, Wendell Marshall, Kenny Clarke) LP 252 RCA/Savoy (D) VG+/M- 6,- ACKER BILK AND THE PARAMOUNT JAZZ BAND Leave Off...It's Us! (1975) LP 253 PYE (UK) M/M 6,- MR. ACKER BILK/CHRIS BARBER Dixie-Party (1961; 1966er Pressung; red/pink label; je 7 Titel) LP 254 Metronome HLP (D) SM/2cm M-/M- 9,- RAN BLAKE Breakthru (1976; Solo-Piano; prod. Paul Bley) LP 255 Improvising Artists (US) WOC M-/M- 9,- ART BLAKEY Big Band (1975; Reissue der 1958er Bethlehem-LP w/john Coltrane, Donald Byrd, Sahib Shihab u.a.) LP 256 CBS/Bethlehem 6015 (NL) WOC M-/M- 8,- ART BLAKEY AND THE JAZZ MASSENGERS Mirage (1985; Reissue von Savoy 1217; prod. Jac Holtzman; 1957er Session mit Jackie McLean) LP 257 RCA/Savoy (D) WOC M-/M 8,- PAUL BLEY Alone, Again "Solo Piano" (1975) LP 258 Improvising Artists (US) WOC M-/M- 9,- HAMIET BLUIETT Endangered Species "Live At Ladies' Fort, New York City" (1976; rares Solo-Debut vom berühmten New Yorker Bariton-Saxophonisten/Flötisten, der Ende der 60er Jahre Mitglied vom Charles Mingus Quintet und der Sam Rivers Bigband gewesen war; Quintettbesetzung mit Olu Dara! Zuweilen labelbedingte Laufgeräusche) LP 259 India Navigation 1025 (US) M/VG+ 18,- DOLLAR BRAND QUARTET Africa - Tears And Laughter (1979; Abdullah Ibrahim) LP 260 Enja 3039 (D) M/M 15,- INGE BRANDENBURG / BILL RAMSEY Songs "Brot für die Welt" (1974; gatefold sleeve; seltenes Folk/Blues/Jazz- Benefiz-Projekt der beiden Jazz-Musiker; 6 Titel werden von Inge Brandenburg gesungen, 4 von Bill Ramsey) LP 261 Schwann Studio 310 (D) M-/M- 18,- ANTHONY BRAXTON Composition No. 95 For Two Pianos (1982; Frederic Rzewski, Ursula Oppens; Free-Form) LP 262 Arista 9559 (US) CO M/M- 6,- GAVIN BRYARS After The Requiem (1991; w/bill Frisell, Evan Parker, Stan Sulzmann, Alexander Balanescu; mit Booklet) LP 263 ECM New Series 1424 (D) M-/M 19,- THE BURBANK PHILHARMONIC Same (1969; L.A. Dixieland/Vaudeville/Pop-Combo mit Instrumental- Coversionen u.a. von "These Boots Are Made For Walking", "Hey Jude", "Spinning Wheel", "Michelle", "Light My Fire") LP 264 Bravo B (US) CO M/M- 10,- KENNY BURRELL Cool Cookin' (1973; 1966er Cadet/Chess-Session) LP 265 Bellaphon BLST 6538 (D) Dbl. M-/M- 25,- CHARLIE BYRD Blues Sonata (1962; 1977er Reissue) LP 266 Riverside (D) VG+/M- 9,- Guitar Showcase (1965; rec. 1958/60; spielt absolut gut und größtenteils VG+) LP 267 Riverside RM 001 (NL) Mono VG+/VG 12,- THE JOHN CARTER QUINTET Night Fire (1981; bekanntermaßen nicht die beste Pressqualität, dennoch ein bedeutendes Label; 1980er Session; Klarinette, Trompete, Flöte, Bass, Percussion) LP 268 Black Saint 47 (I) CO M/M- 8,- RAY CHARLES The Great Hits Of Ray Charles On 8-Track Stereo (1964; US-Sleeve; green/white/blue label; seltene deutsche Ausgabe - Stanzvermerk im Trail- Off-Bereich! Engineer: Tom Dowd; w/"tell Me How You Feel", "What I'd Say", "The Right Time", "My Bonnie"; spiel größtenteils M-) LP 269 Atlantic SD 7101 (D) VG/VG+ 22,- EUGEN CICERO In Town (1965; Trio mit Charly Antolini) LP 270 Saba SB (D) M-/M- 33,- STANLEY CLARKE Same (1974; 1st Pr.; w/bill Connors, Tony Williams, Jan Hammer) LP 271 Atlantic (D) WOC M-/M 12,- THE KENNY CLARKE - FRANCY BOLAND BIG BAND More Smiles (1971; rec. 1969; gatefold sleeve; w/johnny Griffin, Sahib Shihab, Ronnie Scott) LP 272 MPS/BASF CRM 746 (D) M-/M- 33,- STANLEY CLARKE & GEORGE DUKE The Clarke / Duke Projet (1981) LP 273 Epic (NL) WOC M-/M 10,- BUCK CLAYTON & JOE TURNER Feel So Fine! (1973; 1965er Zagreb-Session; Sextett mit jugoslawischen Musikern) LP 274 Black Lion/Intercord (D) Mono M/M 7,- BILLY COBHAM'S GLASSMENAGERIE Stratus (1981; gatefold sleeve; "Limited Digital Reference Edition"; w/mike Stern, Gil Goldstein, Tim Landers, Michal Urbaniak) LP 275 Inak 813 (CH) M-/M- 45,- WAYNE COCHRAN AND HIS C.C. RIDERS High And Ridin' (1970; einstmals als weißer James Brown in der Südstaaten- Rock 'N Soul-Welt zu Ehren gekommen, versuchte sich Cochran Anfang der 70er Jahre als Jazz-Bigband-Leader mit "Biker"-Image; hat mit R & B nichts mehr zu tun, klingt eher wie eine Schmalspur- Ausgabe von Don Ellis; nur Instrumentals) LP 276 Bethlehem (US) VG+/VG+ 22,- COE, OXLEY & CO. Nutty (On) Willisau "Live at the Jazz Festival Willisau '83" (1984; Tony Coe/sax, Tony Oxley/drums & Chris Lawrence/bass) LP 277 Hat Hut hat ART 2004 (CH) Dbl. VG+/M- 24,- NAT KING COLE The Great Nat King Cole (Auszüge von Radio-Shows; "Jazz Live & Rare"-Serie) LP 278 Delta/Jazzline JL (D) Mono M-/M 8,- STEVE COLEMAN AND FIVE ELEMENTS On The Edge Of Tomorrow (1986; New Yorker Altsaxophonist und langjähriges Mitglied der Dave Holland Band; mit seiner eigenen Band Five Elements verarbeitet er Elemente des Jazz, Rap und Funk; zur festen Besetzung gehören u.a. Cassandra Wilson, Geri Allen, Kelvin Bell/Defunkt) LP 279 JMT (D) M/M 9,- MAX COLLIE'S RHYTHM ACES Live "Deutsches Schauspielhaus, Hamburg" (1975; New Orleans/Dixieland) LP 280 Happy Bird (D) SOC M-/M- 7,- THE COLSON UNITY TROUPE No Reservation (1980) LP 281 Black Saint BSR 0043 (I) VG+/M- 7,- JOHN COLTRANE The Last Trane (1990; remasterte Ausgabe von Coltranes 1958er Session mit Paul Chambers, Donald Byrd u.a./p-7378; olivgrünes Label) LP 282 Prestige OJC-394 (D) M/M- 9,- NICOLA CONTE Other Directions Volume 1/Volume 2 (2004; Latin-Jazz/Crossover-Projekt auf hohem Niveau; w/lisa Bassenge, Till Bronner, Daniele Scannapieco, Gianluca Petrella u.a.) LP 283 Schema/Blue Note SCLP 386/1/2 (I) 2-LP-Set VG+/M 18,- TOM CORA Live At The Western Front 1986 (1987; Cello-Solo; Free-Form) LP 284 No Man's Land 8710 (D) M/M 7,- CHICK COREA Return To Forever (1972; w/flora Purim, Airto, Joe Farrell, Stanley Clarke) LP 285 ECM 1022 ST (D) M-/M- 17,- Same (1975; Teil der "Blue Note Re-Issues"-Serie; rec ; Solid State- Master und Sessions aus der "The Song Of Singing"-Periode; w/miroslav Vitous, Dave Holland, Woody Shaw, Benny Maupin) LP 286 Blue Note BST /04 (D) Dbl. VG+/VG+ 15,- LARRY CORYELL Lady Coryell (1969; w/bob Moses, Elvin Jones, Jimmy Garrison) LP 287 Vanguard Apostolic VSD 6509 (US) PC/PSOC VG+/M- 14,- Spaces (1974; gold label; w/john McLaughlin, Chick Corea, Miroslav Vitous, Billy Cobham) LP 288 Vanguard 1C (D) M-/M- 12,-

9 vinyl-hauptkatalog LARRY CORYELL & BRIAN KEANE Just Like Being Born (1984; Gitarren-Duette mit südamerikanischem Flair) LP 289 Flying Fish 337 (US) M/M 9,- LARRY CORYELL & PHILIP CATHERINE Twin-House "Guitar Duos" (1977; spielt M) LP 290 Atlantic (D) WOC M/M- 9,- Splendid (1978; butterfly label) LP 291 Elektra (D) WOC M/M- 8,- TOM COSTER Did Jah Miss Me?!? (1989; Jazz/Rock/Funk-Album des langjährigen Santana-und Vital Information-Keyboarders; Top-Besetzung w/steve Smith, Dennis Chambers, Ernie Watts, Frank Gambale und Randy Jackson) LP 292 Headfirst (US) M/SD 9,- LOL COXHILL Couscous (1983; w/buck Funk, Reverend Antony W. Reves, Hot Love Band, Quartetto Chantenay, The Recedents; Free-Form-Sounds mit teilweisen Sound-Collagen aus den 20er Jahren) LP 293 Nato 157 (F) M-/M 12,- Solo "Soprano Saxophone Improvisations" (1990; rec. Southwalk Cathedral, 1983; Free-Form) LP 294 Shock SX 007 (UK) VG+/M 30,- RANDY CRAWFORD Now We May Begin (1979; w/crusaders) LP 295 Warner (D) M-/M- 6,- THE CRUSADERS Chain Reaction (1975; gatefold sleeve; Henderson, Felder, Sample, Carlton, Hooper) LP 296 ABC ABCL 5144 (UK) M-/M 14,- Images (1978) LP 297 Blue Thumb 6030 (US) CO M/SD 10,- Street Life (1979) LP 298 MCA (D) M-/M- 9,- Standing Tall (1981; mit Joe Cocker auf 2 Titeln!) LP 299 MCA 5254 (US) CO M/SD 10,- Royal Jam (1982; rec. live Royal Festival Hall, London; mit B.B.King und dem Royal Philharmonic Orchestra) LP 300 MCA (D) Dbl./WOC M/M 13,- Life In The Modern World (1988; Joe Sample, Wilton Felder, Michael Landau,...) LP 301 MCA (D) M-/M 9,- The Good And The Bad Times (1988; w/nancy Wilson/1 Tr.) LP 302 MCA (D) VG+/M- 6,- PAQUITO D'RIVERA Manhattan Burn (1987; cubanischer Sax-Crack; mit Chick Coreas "Paquito"; mit lokalen Musikern) LP 303 CBS (NL) M-/M- 9,- PAQUITO D'RIVERA FEAT. ARTURO SANDOVAL Reunion (1991; w/giovanni Hidalgo, Fareed Haque u.a.) LP 304 Messidor (D) VG+/M- 8,- ANTHONY DAVIS Episteme (1981; "in shrink"; Pianist; w/violin, cello, flute; w/warren Smith, Dwright Andrews, George Lewis) LP 305 Gramavision GR 8101 (US) M/M 22,- MILES DAVIS In Person "Friday Night At The Blackhawk, San Francisco, Vol.1" (1988; digital remasterter Reissue von CS 8469; rec. April 21, 1961; w/hank Mobley, Wynton Kelly, Paul Chambers, Jimmy Cobb) LP 306 Columbia Jazz Masterp CJ (US) M-/M- 9,- Doo Bop Song (1992; seltene Doppel-45rpm-Maxi) LP 307 Miles/Warner Miles 1 (D) Dbl./SM/4cm VG+/M 18,- Bitches Brew "40th Anniversary Edition" (2010; Super-Deluxe-Set mit der remasterten Ausgabe der 1970er Dbl.-LP auf CD, dazu unveröffentlichte Tracks und ein Live-Konzert aus dem Tanglewood/Berkshire Music Center, Lenox, MA, USA, vom 18. August 1970; die DVD enthält ein per dato unveröffentlichtes Konzert aus dem Tivoli Konsertsal, Copenhagen, Dänemark, vom 4. November 1969; die Doppel-LP kommt als 180 g-pressg.; grosse Besetzung mit Wayne Shorter, Joe Zawinul, Chick Corea, John McLaughlin, Jack DeJohnette, Dave Holland) LP 308 Legacy/Columbia (NL) 3-CD+DVD+Dbl-LP M/SD 89,- MILES DAVIS AND MILT JACKSON Quintet/Sextet (1982; olive label; Reissue von Prestige 7034; 1954er Session mit Jackie McLean, Milt Jackson) LP 309 Prestige OJC-012 (D) M-/M 10,- MILES DAVIS SEXTET Someday My Prince Will Come (1962; w/john Coltrane, Hank Mobley, Wynton Kelly, Paul Chambers, Jimmy Cobb; spielt besser als es scheint; seltene Mono-Version) LP 310 Fontana TL (NL) Mono VG-/VG- 20,- RICHARD DAVIS Way Out West (1980; 1977er Berkeley-Sesion des Bassisten mit Eddie Henderson, Joe Henderson, Stanley Cowell und Billy Cobham) LP 311 Muse 5180 (US) PC M/M- 13,- TULLIO DE PISCOPO Eastern Passage (1985; italienische Drummer-Legende in einer modern ausgerichteten Pop/R & B/Funk/Worldbeat-Fusion ) LP 312 Zyx (D) M/M- 10,- JACK DEJOHNETTE'S DIRECTIONS Untitled (1987; Quartett w/john Abercrombie, Warren Bernhardt) LP 313 ECM 1074 (D) VG+/M 9,- AL DI MEOLA Scenario (1983; w/bill Bruford, Jan Hammer, Tony Levin) LP 314 CBS (NL) M/M 10,- JOHNY DODDS AND KID ORY Same (1957; rec ; New Orleans Jazz; Aufnahmen der New Orleans Wanderers und Bootblacks; Top-Exemplar!) LP 315 Philips B L (NL) Mono M-/M- 30,- KLAUS DOLDINGER/PASSPORT Same (1979; rec. 1978; w/"ataraxia Pt.1/2", "Loco-Motive", "Louisiana") LP 316 Amiga Jazz (GDR) VG/M- 7,- KENNY DORHAM QUINTET Scandia Skies (1980; 1963er Copenhagen-Session mit Niels-Henning Oersted Pedersen, Rolf Ericson, Tete Montoliu und Alex Riel; 1 Titel VG+, sonst M) LP 317 Steeple Chase 6011 (DÄNEMARK) CO VG+/M- 8,- DREAMS Imagine My Surprise (1971; 90er Jahre Neuauflage; Randy & Michael Breckers frühe Jazz-Rock/Brass-Rock-Band; w/bob Mann, Will Lee, Billy Cobham; Gast: Steve Cropper) LP 318 Columbia (US) M/SD 10,- GEORGE DUKE Liberated Fantasies (1976) LP 319 MPS/BASF (D) M/M 15,- CORNELL DUPREE & WHO IT IS Coast To Coast (1988; R & B/Jazz/Funk) LP 320 Antilles (US) M/SD 11,- ECHOES OF AN ERA Same (1982; Allstar-Jazz/Song-Unternehmen mit Chaka Khan, Chick Corea, Joe Henderson, Freddie Hubbard, Stanley Clarke, Lenny White) LP 321 Elektra (US) CO M-/SD 10,- HARRY "SWEETS" EDISON Just Friends (1975; rec. Nizza; langjähriger Trompeter für Count Basie, Frank Sinatra und Buddy Rich; dies ist sein Debut als Bandleader; Quintett mit Eddie "Lockjaw" Davis, Gerry Wiggins) LP 322 Black and Blue (F) VG+/M- 8,- EDDIE EDWARDS ORIGINAL DIXIELAND JAZZ BAND With Tony Sbarbaro 1945/1946 (1985; w/"wild Bill" Davison, Eddie Edwards, Bob Casey; w/"lazy Daddy", "Tiger Rag", "Barnyard Blues") LP 323 Commodore (D) M/M 7,- ELECTRIC CIRCUS Live At The Quartier Latin, April 1976" (1979; Toto Blanke, Jasper Van't Hof, Edward Vesala) LP 324 Vinyl VS 004 (D) M-/M 18,- DUKE ELLINGTON Ellington 65 (1965; grey/turqoise/yellow "large" steamboat label; flipback sleeve) LP 325 Reprise R 6122 (UK) Mono M-/M- 15,- Duke Ellington's Greatest Hits (1969; orange label; 1st Pr.; rechanneled for Stereo; w/"satin Doll", "Take The A-Train"/voc: Betty Roche, "Perdido") LP 326 CBS S (D) M-/M- 10,- The Uncollected Vol.3 The Original "For Radio Only" Recordings 1946 (1978; red label; per dato unveröffentlichte Aufnahmen) LP 327 Decca (D) WOC/SM/3cm M-/M 6,- In The Uncommon Market (1986; Live-Aufnahmen aus Frankreich, Italien und Schweden aus den 50/60er Jahren; w/cootie Williams, Johnny Hodges; starkes Zeug) LP 328 Pablo (D) M/M 10,- DUKE ELLINGTON AND HIS ORCHESTRA (1971; seltene Studio/Live-Mitschnitte von klanglich mittelmässiger Qualität; historisch für Sammler/Liebhaber interessant; w/"black Beauty", "Moon Over Dixie", "Delta Bound") LP 329 Archive Of Jazz (I) Mono M/M 6,- BILL EVANS Affinity (1979; Trio mit Toots Thielemans und Marc Johnson; Titel von Paul Simon, Henry Mancini, Miles Davis) LP 330 Warner WB (D) WOC VG+/M- 8,- We Will Meet Again (1980; Quintett w/marc Johnson, Joe La Barbera, Larry Schneider, Tom Harrell) LP 331 Warner WB (D) M-/M 11,- BILL EVANS & JIM HALL Intermodulation (1966; 1st Pressg.; black/silver label) LP 332 Verve V (D) M-/M- 20,- BILL EVANS TRIO Waltz For Debby (1985; 1961er Riverside-LP RLP-9399; live at the Village Vanguard; w/scott LaFaro, Paul Motian) LP 333 Riverside OJC 210 (D) M-/M 12,- EVERYMAN BAND Without Warning (1985; Free-Jazz-ausgerichtetes Quartett mit Saxophonist Marty Fogel und Gitarrist David Torn; rec. Bearsville Studios) LP 334 ECM 1290 (D) WOL VG+/M 15,- ART FARMER QUINTET Mirage (1982; w/clifford Jordan, Fred Hersch; mit Charlie Parkers "Barbados") LP 335 Soul Note 1046 (I) M-/M- 8,-

10 vinyl-hauptkatalog FATS AND HIS CATS Live (1985; Dixieland/New Orleans/Rock & Roll; ist nicht richtig gut erhalten, spielt aber durchaus respektabel; signiert!!) LP 336 Biton BIT 2105 (D) WOC VG+/VG- 10,- WILTON FELDER Inherit The Wind (1980; Crusaders-Saxophonist; w/bobby Womack/2 Tr., Dean Parks, Joe Sample, Merry Clayton) LP 337 MCA (NL) SM/3cm/WOC M-/M- 9,- Love Is A Rush (1987; Saxophonist der Crusaders; w/joe Sample, Bobby Lyle, Dean Parks u.a.) LP 338 MCA (D) M-/M- 7,- ELLA FITZGERALD Sings The George And Ira Gershwin Song Book Vol.1 (1959; 1st Pr.; gatefold "textured" sleeve mit einem Gemälde von Bernard Buffet auf der Frontseite; black/silver label; spielt durchaus noch respektabel! Recht selten) LP 339 Verve MG V 4024 (US) Mono/SM/8cm VG-/VG- 10,- The Best Of Vol. 2 (1962; maroon label; rec ; wunderschönes Exemplar; w/"mixed Emotions", "I've Got The World On A String", "An Empty Ballroom") LP 340 Ace Of Hearts AH 22 (UK) Mono M/M- 25,- Memories (1973; rec. 1955; Decca-Master; w/"star Dust", "Thanks For The Memory") LP 341 Coral/MCA COPS 6839 (D) M/M- 8,- Same "For Sentimental Reasons..." (1974; black/silver label; Reissue der 1955er Decca-LP; "reprocessed for stereo"; spielt grösstenteils M-) LP 342 Coral/MCA COPS 7006 (I) VG/VG+ 6,- The Best Is Yet To Come (1982; w/nelson Riddle Orchestra, Hubert Laws, Joe Pass u.a.) LP 343 Pablo Today (D) M/M 8,- ELLA FITZGERALD AND JOE PASS Easy Living (1986) LP 344 Pablo (D) M/M 11,- FLIGHT Excursion Beyond (1980; R & B-beeinflußtes Popjazz/Fusion-Projekt vom New Yorker Szene-Trompeter Pat Vidas) LP 345 Motown M7 932R1 (US) CO VG+/M- 6,- RICKY FORD Flying Colors (1980; Tenor-Sax-Spieler in den Bands von Mercer Ellington und Charles Mingus; gutes Zeug; mit T. Monks "Bye-Ya") LP 346 Muse 5227 (US) PC VG+/M- 10,- Tenor For The Times (1981; Quartett mit Piano) LP 347 Muse 5250 (US) M-/M- 10,- Saxotic Stomp (1988; Sextett; rec./engin. Rudy van Gelder; w/jimmy Cobb, James Spaulding) LP 348 Muse 5349 (US) M/M- 10,- FREE FAIR 2 (1979; Dick Vennik, Rob van den Broeck, Harry Emmery, Eric Ineke) LP 349 Timeless SJP 141 (NL) M/M- 22,- FREEPORT Alternating Current (1983; Michael Berger, Michael Sievert, Manni Naumann) LP 350 View VS 023 (D) VG+/M 22,- MATTHIAS FREY Ohrjazzter (1985; Quartett mit Maria De Alvear, Ferdinand Försch und Bernd Konrad; berühmte Kraut/Avantgarde/Prog/Piano-Jazz-Fusion) LP 351 Rillenwerke MF 8510 (D) M-/M- 22,- TONY FRUSCELLA Debut (1981; rec. 1948/1953; Quintette w/chick Maures) LP 352 Spotlite SPJ 126 (UK) PC/CO M-/M- 18,- KENNY G Duotones (1986; aka Kenneth Gorelick, Smooth-Jazz/Pop-Jazz- Saxophonist; auch Gesangstitel) LP 353 Arista (D) WOC M-/M 6,- ERIC GALES Ginseng Woman (1977; w/bob James, Richard Tee, Patti Austin, Brecker Bros.) LP 354 CBS S (UK) WOC M-/M- 9,- HAL GALPER Now Hear This (1977; Quartett mit Terumasa Hino, Cecil McBee, Tony Williams) LP 355 Enja 2090 (D) VG+/M 12,- THE HAL GALPER TRIO Portrait (1989; w/ray Drummond, Billy Hart; Titel von Dave Brubeck, Cole Porter, John Coltrane) LP 356 Concord CJ 383 (D) SOC M-/M 9,- ERROLL GARNER Historical First Recording 1944 (Ca. 1977; "Jazz Antholgy Series") LP 357 Musidisc JA 5101 (F) M-/M- 7,- STAN GETZ Opus De Bop "The Savoy Sessions" (1984; Kopplung aus Savoy 12074/12105/12114; rec. 1945/49; 3 unveröffentlichte Tracks) LP 358 Savoy/RCA WL (D) M/M 9,- DIZZY GILLESPIE'S BIG 4 Same (1975; w/ray Brown, Joe Pass, Mickey Roker) LP 359 Pablo (US) VG+/M- 9,- EGBERTO GISMONTI Danca Dos Escravos (1989; mit Beilage) LP 360 ECM 1387 (D) M/M 13,- HEINER GOEBBELS & ALFRED HARTH Vom Sprengen des Gartens (1979; sehr seltenes Keyboard/Sax-Freejazz- Projekt der beiden Musiker im Rahmen des "Rock gegen Rechts"-Projektes; mit Text/Info-Beilage; die Platte schaut M- aus, hat jedoch sporadische Laufgeräusche) LP 361 FMP SAJ 20 (D) VG/VG 15,- GONTITI Yellow Tornado (1988; aka Gonzalez Mikami & Titi Matsumara, japanisches Pop-Jazz/Worldbeat-Gitarren-Duo; Begleitung mit Piano, Bass, Drums, Strings) LP 362 Nektar (D) WOC VG+/M- 9,- BENNY GOODMAN Benny Goodman's Greatest Hits (1966; orange label; re-channeled for stereo) LP 363 CBS S (D) M-/M- 9,- The Famous Benny Goodman Orchestra (1973; Kopplung aus den 1959er MGM-"Performance"-LPs; silver on black label) LP 364 Metro (D) Dbl./Mono M/M- 9,- BENNY GOODMAN / WOODY HERMAN Spielen Mozart, Milhaud, Stravinsky (1962; orange Label; "Minigroove"; die achte LP-Veröffentlichung, die die Lifestyle-Zeitung Twen in Kooperation mit einer der großen Multis veröffentlicht hat; Jazzklarinetten klassisch; sehr schönes Exemplar!) LP 365 TWEN/Philips G L (D) Mono M-/M- 35,- DEXTER GORDON QUARTET Billie's Bounce (1983; unveröffentlichte Live-Aufnahmen aus dem Montmartre Jazzhus, Copenhagen, August 1964; w/tete Montoliu, Niels- Henning Orsted Pedersen, Alex Riel) LP 366 SteepleChase SCC 6028 (DK) CO M/M 9,- Swiss Nights Vol.2 (1984; rec. Zürich Jazz Festival 1975; w/kenny Drew, Niels-Henning Orsted) LP 367 SteepleChase 1090 (DK) M-/M- 8,- NORMAN GRANZ At The Philharmonic, Hartford, 1953 (1984; per dato unveröffentlichte Live- Supersession w/roy Eldridge, Ben Webster, Gene Krupa, Herb Ellis, Oscar Peterson u.a.) LP 368 Pablo Live (D) M/M 15,- JOHNNY GRIFFIN Return Of The Griffin (1979; Tenor-Sax-Spieler Griffin im Quartett mit Ronnie Mathews/piano, Ray Drummond/bass und Keith Copeland/drums) LP 369 Galaxy GXY 5117 (US) VG+/M- 8,- GEORGE GRUNTZ Jazz Goes Baroque "Musique From The Baroque Period" (1964; 1967er Pressg.; rec. Berlin; Quartett/Quintett-Aufnahmen w/peter Trunk, Klaus Weiss, Emil Mangelsdorff und Klaus Doldinger) LP 370 Philips PY (D) VG+/M- 45,- Jazz Goes Baroque 2 "The Music Of Italy" (1965; interpretiert werden Kompositionen von Durante, Vivaldi, Monteverdi, Scarlatti u.a.; Sextett mit Sahib Shihab, Raymond Guiot, Peter Trunk, Daniel Humair; spielt absolut VG oder besser; das Label von Seite 2 ist auf etwa 1 qcm beschädigt; selten) LP 371 Philips PY (D) VG/VG- 12,- THE GEORGE GRUNTZ CONCERT JAZZ BAND 83 Theatre (1984) LP 372 ECM 1265 (D) VG+/M 15,- FRIEDRICH GULDA Midlife Harvest "Musician Of Our Time" (1973; enthält sämtliche wesentliche Werke Friedrich Guldas; limitierte, numerierte Edition; diese Box hat die Seriennummer 037, und das 20-seitige Booklet wurde von Gulda persönlich signiert; LP No.3 hat WOL; Sessions u.a. mit Jimmy Woode, Phil Woods, Ron Carter, Palle Mikkelborg, Freddie Hubbard, Rolf Kühn, Pierre Cavalli, Sahib Shihab) LP 373 MPS/BASF (D) 9-LP-Box M-/M- 130,- BOBBY HACKETT AND HIS ORCHESTRA At Nick's 1944 (1985; auch die Session vom 28. April 1944 als Miff Mole And His Ncksielanders ist enthalten) LP 374 Commodore (D) M/M 7,- STEVEN HALPERN & DALLAS SMITH 1984: Newsound (1984; Gitarren/Sax/Trompete/Flöte/Moog-Duo mit Roots bei Rick Derringer, Larry Coryell, Santa Esmeralda, Ali Akbar Khan; spacig sphärige Sounds mit Ethno-Charakter; zuweilen unterstützt von der Sängerin Sylvia St. James, die u.a. für Stevie Wonder und Hubert Laws gearbeitet hat; Privatpressung) LP 375 Halpern Sounds 830 (US) M/M- 10,- STUART HAMM Radio Free Albemuth (1988; Debut-LP vom angesagten Fusion/Jazz-Rock- Bassisten; w/joe Satriani, Allan Holdsworth, Tommy Mars) LP 376 Relativity 8209 (US) M/M- 9,- HERBIE HANCOCK Monster (1980; w/alphonse Mouzon, Wah Wah Watson, Carlos Santana, Bill Champlin) LP 377 CBS (NL) PC/WOC M/M 10,- Sound-System (1984; w/bill Laswell, Anton Fier, Henry Kaiser, Wayne Shorter) LP 378 CBS (NL) PC M/M 10,- HARRISON/BLANCHARD Black Pearl (1988; Donald Harrison/Sax & Terence Blanchard/Trompete; die ehemaligen Art Blakey-Frontleute mit einem ausgereiften Quintett-Konzept) LP 379 Columbia (CAN) M/SD 9,-

11 vinyl-hauptkatalog ERSKINE HAWKINS Swingin' In Harlem (1980; rec. 1936/37) LP 380 Tax/Ancha M 8014 (SWEDEN) Mono M/M 8,- FLETCHER HENDERSON Moten Stomp "American Jazz & Blues History Vol.21" (End 70er-Release mit CBS-Aufnahmen von ; das Cover wurde in Deutschland mit der Bezeichnung Tobacco Road B/2521 gefertigt) LP 381 I Grandi Del Jazz GDJ 18 (I) Mono M/M 7,- WAYNE HENDERSON Big Daddy's Place (1977; w/ronniw Laws, Steve Beckmeier, Roland Bautista, Bobby Lyle; funky) LP 382 ABC (D) WOC M/M 9,- FLETCHER HENDERSON AND HIS SEXTET New York, December 1950 (Ca. 1979; "Jazz Antholgy Series"; w/lucky Thompson, Jimmy Crawford, Dick Vance) LP 383 Musidisc JA 5185 (F) M-/M- 7,- FLETCHER HENDERSON ORCHESTRA With Louis Armstrong & Coleman Hawkins (End-70er Release; die Cover wurden von der holl. VÖ übernommen; Paramount- Master; w/"beale Streat Mama", "Down Hearted Blues", "Swamp Blues" LP 384 Classic Jazz Masters CJM 88507/22021 (NL/D) MonoM/M- 7,- PETER HERBOLZHEIMER/RHYTHM COMBINATION & BRASS My Kind Of Sunshine (1972) LP 385 MPS/BASF (D) Dbl. M/M- 45,- Live "Ronnie Scott's, London, May 1974" (1982; w/kenny Wheeler, Philip Catherine, Günter Lenz) LP 386 Amiga (DDR) VG/VG+ 8,- Smile (1989; 1987er WDR-Produktion) LP 387 Koala (D) M-/M- 9,- WOODY HERMAN I Got Rhythm "American Jazz & Blues History Vol.85" (End 70er-Release; w/"woodchoppers Ball", "Perdido", "Stompin' At The Savoy", "Stardust") LP 388 Tobacco Road (D) Mono M/M 7,- WOODY HERMAN AND THE THUNDERING HERD Children Of Lima (1975; Big Band-Jazz in Combi mit dem Houston Symphonie-Orchester) LP 389 Fantasy/Bellaphon BLPS (D) WOC M-/VG+ 8,- TERUMASA HINO Speak To Loneliness (1975; rec. Tokyo) LP 390 Inner City IC 6027 (US) M-/M 9,- ALLAN HOLDSWORTH Velvet Darkness (1976; w/narada, Alphone Johnson, Alan Pasqua) LP 391 CTI (D) WOC VG+/M 16,- DAVE HOLLAND / SAM RIVERS Same (1976; prod. Paul Bley) LP 392 Improvising Artists IAI (US) WOC M-/M- 29,- TAKEHRO HONDA Another Departure (1977; Keyboarder; Trio mit Ron Carter und Tony Williams) LP 393 Flying Disk VIJ 6004 (JAP) M/M 22,- WAYNE HORVITZ This New Generation (1985; w/bill Frisell, Elliott Sharp; zum Teil Überschneidungen mit der LP "Dinner At Eight") LP 394 Musician/Elektra (D) PC/PSOC M/M 10,- HOT DOGS Ja so warns die alten Rittersleut (1970; Münchener Dixieland-Formation mit langer Tradition) LP 395 Columbia/EMI 1C (D) WOL M-/VG+ 8,- FREDDIE HUBBARD The Hub Of Hubbard (1970; laminierter gatefold sleeve; Quintett mit Richard Davis, Eddie Daniels, Roland Hanna, Louis Hayes) LP 396 MPS (D) M-/M- 35,- ABBI HÜBNER'S LOW DOWN WIZARDS Live-Aufnahmen Vol.1 (1978; Dixieland; signiert von Gitarrist Thomas Streckebach) LP 397 Summer SL 7802 (D) VG+/VG+ 12,- JACKIE AND ROY High Standards (1982; aka Jackie Cain/vocals & Roy Kral/piano, vocals; populäres Westcoast-Gesangsduo mit Titeln von George Gershwin, Gerry Mulligan, Johnny Mercer u.a.; Quintett mit Paul Johnson/vibes) LP 398 Concord Jazz CJ 186 (US) M/M 7,- ILLINOIS JACQUET & HIS BIG BAND Jacquet's Got It! (1988; 1987er New Yorker Session) LP 399 Atlantic (D) PC/PSOC M/M 9,- HARRY JAMES Swing Goes On Vol.9 (1978; rec ) LP 400 Capitol 1C (D) WOC/Mono M/M 6,- BOB JAMES/DAVID SANBORN Double Vision (1986; früher Smooth-Jazz-Klassiker; w/al Jarreau, Marcus Miller, Eric Gale) LP 401 Warner (D) PC M/M 9,- BOB JAMES/EARL KLUGH One On One (1979; w/ron Carter, Harvey Mason, Ralph MacDonald) LP 402 Tappan Zee (CAN) M-/M- 8,- KEITH JARRETT G.I. Gurdjeff - Sacred Hymns (1980) LP 403 ECM 1174 (D) M-/M- 12,- Personal Mountains (1989; begleitet vom Jan Garbarek Trio; mit Beilage) LP 404 ECM 1382 (D) WOC VG+/M 9,- JAZZ LIPS News (1975; New Orleans Jazz/Dixieland; gatefold sleeve) LP 405 Metronome MLP (D) M-/M- 7,- JAZZ O'MANIACS Echoes Of The Southside (1979; Hamburger Sextett, das sich dem Sound der Southside von Chicago in den 20er Jahren verschrieben hat: King Oliver, Louis Armstrong, Jimmy Noone, Johnny Dodds; signiert von allen Musikern) LP 406 Summer SL 7903 (D) M-/M- 14,- TERRY JENOURE Give You This (1987; Geigerin/Sängerin aus New York, die lange in der Band von Archie Shepp gespielt hat; "Give You This" ist ein Crossover-Mix aus Pop-Jazz, Soul und Dancefloor; Innersleeve mit Texten) LP 407 Minor MWM (D) M-/M 9,- MARIA JOAO QUINTET Conversa (1986) LP 408 Nabel NBL 8628 (D) M-/M 15,- ALPHONSO JOHNSON Moonshadows (1976; w/patrice Rushen, Airto, Flora Purim, Gary Bartz, Lee Ritenour) LP 409 Epic PE (US) WOC M/M 16,- CLIFFORD JORDAN QUARTET Half Note (1985; rec. live New York 1974; w/cedar Walton, Sam Jones, Albert Heath; spielt M-) LP 410 SteepleChase SCS 1198 (DK) WOC M-/VG+ 7,- CLIFFORD JORDAN QUINTET FEAT. JUNIOR COOK Two Tenor Winner (1984; Quintett w/cecil McBee) LP 411 Criss Cross 1011 (NL) M-/M 10,- DUKE JORDAN TRIO The Great Session (1981; w/david Friesen, Philly Joe Jones) LP 412 SteepleChase SCS 1150 (US) PC VG+/M 35,- Tivoli Two (1984; rec. live at Jazzhus Slukefter, Tivoli Gardens, Copenhagen, Dänemark; w/wilbur Little, Dannie Richmond) LP 413 SteepleChase SCS 1193 (DK) CO VG+/M 10,- STAN KENTON AND HIS ORCHESTRA Birthday In Britain (1973; rec. live Albert Hall/Nottingham und Fairfield Hall/Croyden, Feb. 1973; mit dem Tourneeplan/Bühnenaufbau der Konzerte im September 1973; mit Peter Erskine an den Drums) LP 414 Creative World ST 1065 (NL) VG+/M- 9,- KID THOMAS Jazz, Gospel & Blues "Living New Orleans Jazz 1973" (1974; aka Kid Thomas Valentine; der damals 78-jährige Trompeter zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten des klassischen New Orleans-Stiles - hier im Septett mit Willie Humphrey, Frank Desmond, "Cie" Frazier, Chester Zardis, Narvin Kimball und Sängerin Sister Annie Pavageau) LP 415 Smoky Mary SM 1973 (US) M-/M- 12,- KING OLIVER The New York Sessions (1989) LP 416 Bluebird/RCA NL (D) PC/PSOC M/M 6,- KING OLIVER AND HIS ORCHESTRA (1979; "Jazz Tribune"-Serie No.6) LP 417 RCA NL (D) Dbl/CO/Mono M/M- 10,- EARTHA KITT The Fabulous Eartha Kitt (1959; Jazz/Easy Listening-Crossover mit Nightclub-Charme; w/"mack The Knife") LP 418 Kapp KL 1162 (US) Mono/WOC VG/M- 9,- EARL KLUGH Soda Fountain Shuffle (1985) LP 419 Warner (D) CO M-/M 7,- LEE KONITZ Lee Konitz In Rio (1989) LP 420 M A A 737 (D) M/M 12,- VOLKER KRIEGEL House-Boat (1978; w/wolfgang Schlüter u.a.) LP 421 MPS (D) M/M 22,- JOACHIM KÜHN Snow In The Desert (1980; Piano solo) LP 422 Atlantic ATL (D) WOC M-/M- 9,- JOACHIM KÜHN BAND Don't Stop Me Now (1979; als J. Kühn Band; Quartett) LP 423 Atlantic ATL (D) WOC M/M 14,- STEVE LACY SEVEN Prospectus (1983) LP 424 Hat Hut hat ART 2001 (CH) Dbl. M-/M- 30,- CLEO LAINE Shakespeare And All That Jazz (1964; black/silver label; populäre brit. Jazz-Sängerin/Schauspielerin; Laine singt Texte von Shakespeare; die Musik hat Bigband-Veteran John Dankworth komponiert, dessen Band hier auch zu hören ist: Kenny Wheeler, Leon Calvert, Tony Russell, Ray Dempsey, Alan Branscombe u.a.) LP 425 Fontana TL 5209 (UK) Mono/WOC VG-/M- 10,- NIELS LAN DOKY The Truth "Live at the Monmartre, Copenhagen, Dänemark" (1988; junger dänischer Pianist im Quartett mit Bob Berg, Bo Stief und Terri Lyne Carrington) LP 426 Storyville 4144 (CH) VG+/M- 8,-

12 vinyl-hauptkatalog ELLIS LARKINS & TONY MIDDLETON Swingin' For Hamp (1980; in shrink; Lionel Hampton-Tribute; Vocalist Middleton und Pianist Larkins im Quartett) LP 427 Concord CJ 134 (US) CO M/M 9,- T LAVITZ From The West (1987; Dixie Dregs; w/kim Parks, Rod Morgenstein, Alex Ligertwood, Patrick Buchanan, Bruce Hornsby, Mark O'Connor, Maria Muldaur) LP 428 Passport (US) M/SD 10,- T Lavitz And Bad Habitz (1989; Quartett w/jeff Richman, Steve Bailey, Ray Brinker) LP 429 Intima (US) M/SD 8,- IVAN LINS Love Dance (1989; Jazz-Pop-Songwriter/Sänger aus Boston; w/michael Landau, Brenda Russell) LP 430 Reprise (D) PC/PSOC M/M 6,- LOUNGE LIZZARDS Voice Of Chunk (1989; John Lurie & Co.) LP 431 Verabra 25 (D) M/M 13,- JACQUES LOUSSIER Play Bach No.2 (1962; royal sound Stereo auf Cover/Label; red label; keyboard painting Cover; laminated sleeve) LP 432 Decca SLK P (D) M-/VG+ 8,- Play Bach No.5 (1965; royal sound Stereo on Cover; red label; laminated sleeve; "group on stage"-cover) LP 433 Decca SLK P (D) M-/M- 8,- Play Bach Vol.1-5 (1978; rec ; blue label; auf "Vol.1"/"Toccata und Fuge d-moll" Schattierungen im Vinyl auf etwa 3 Min. - ohne jegliche Klangbeeinträchtigung) LP 434 Decca (D) 5-LP-Box M-/M- 22,- JIMMIE LUNCEFORD Ain't She Sweet "American Jazz & Blues History Vol.24" (End 70er- Release mit CBS-Aufnahmen von ; das Cover wurde in Deutschland mit der Bezeichnung Tobacco Road B/2524 gefertigt) LP 435 I Grandi Del Jazz GDJ 4 (I) Mono M/M 7,- ADAM MAKOWICZ Live Embers "Polish Jazz Vol.43" (1975; Piano solo; u.a. Titel von John Coltrane, Scott Joplin) LP 436 Muza SX 1218 (POLEN) M-/M- 12,- VAN MANAKAS Love Songs (1981; Gitarrist im Stil von Pat Metheny; Quartett mit Piano, Bass, Drums/Bob Moses) LP 437 Rounder 3063 (US) CO M-/M- 9,- CHUCK MANGIONE Chase The Clouds Away (1975; das klassische Quartett des Flügelhornisten mit geschmackvollen Orchester-Tupfern; melodisch stark wie Mangiones späterer Hit "Children Of Sanchez", aber etwas jazziger) LP 438 A & M 3115 (US) M-/SD 9,- Bellavia (1975; das Folgealbum; Infos s.o.) LP 439 A & M 3172 (US) M-/SD 9,- Feels Good (1977; w/"maui-waui", "Theme From Side Street") LP 440 A & M 3219 (US) M/SD 9,- MANHATTAN JAZZ QUINTET Plays Blue Note (1988; King-Master; Quintett mit David Mathews und John Patitucci; Titel von Bud Powell, Woody Shaw, Dexter Gordon) LP 441 Paddle Wheel K28P 6480 (D) SOC M-/M 9,- HERBIE MANN Opalescence (1989; Sextett w/paul Socolow, Ricardo Silveira, Robben Ford/1 Tr.) LP 442 Gaia (D) M-/M 10,- BRANFORD MARSALIS Renaissance (1987; w/tony Williams, Herbie Hancock) LP 443 CBS (UK) M-/M 10,- WYNTON MARSALIS The Majesty Of The Blues (1989; w/marcus Roberts, Todd Williams, Michael White, Teddy Riley u.a.; Innersleeve mit Infos; einige handschriftl. Notizen auf dem Innersleeve) LP 444 CBS (NL) M-/M- 10,- JEAN PIERRE MAS & CESARIUS ALVIM Ria-Rio (1979; Piano/Kontrabass) LP 445 Owl 13 (F) SOC M/M- 7,- CAL MASSEY Blues To Coltrane (1987; berühmte 1961er Session im Sextett mit Jimmy Garrison und Hugh Brodie; Massey spielte Ende der 60er in der Band von Archie Shepp) LP 446 Candid CS 9029 (D) WOC M/M 17,- LES MCCANN The Man (1978; funkiger Soul-Jazz mit Gesang) LP 447 A & M AMLH (NL) PC/WOC VG+/M 9,- LES MCCANN & EDDIE HARRIS Swiss Movement "Live At The Montreux Jazz Festival, 1969" (1969; 1977er Ausgabe der legendären 69er LP im silbernen gatefold sleeve; w/"compared To What") LP 448 Atlantic ATL (D) WOC VG+/M 14,- LES MCCANN AND THE JAZZ CRUSADERS Jazz Waltz (1963; 1-Y/2-Y Matrix; Pacific Jazz-Master) LP 449 Fontana ZY (NL) WOC M-/M- 25,- BOBBY MCFERRIN Spontaneous Inventions (1986; w/robin Williams, Herbie Hancock, Wayne Shorter, Manhattan Transfer; 1 Titel VG+ sonst M) LP 450 Blue Note (D) M/M- 9,- Medicine Man (1990) LP 451 EMI (D) M/M 9,- JOHN MCNEILL QUARTET The Glass Room (1980; Trompeter u.a. für Horace Silver; Quartett mit Gitarre/Bass/Drums) LP 452 SteepleChase SCS 1133 (DK) M/M 10,- JIMMY MCPARTLAND AND ART HODES Meet Me In Chicago (1968er Ausgabe von Mercury 60143; die Session der beiden Dixieland-Giganten mit ihren Combos stammt vom Mai 1959; u.a. mit Bud Freeman) LP 453 Mercury (NL) M/M- 10,- PAT METHENY GROUP Still Life (Talking) (1987; spielt durchweg M) LP 454 Geffen (D) SOC M-/M- 8,- GLENN MILLER The Swinging Big Bands No.1 (1939/1942) (1974; seltene Studio/Live- Mitschnitte von klanglich mittelmässiger Qualität; historisch für Sammler/Liebhaber interessant; w/"in The Mood", "Tuxedo Junction") LP 455 Archive Of Jazz (I) Mono M/M 6,- The Swinging Big Bands No.2 (1939/1942) (1974; seltene Studio/Live- Mitschnitte von klanglich mittelmässiger Qualität; historisch für Sammler/ Liebhaber interessant; w/"moonlight Serenade", "April In Paris", "In A Sentimental Mood") LP 456 Archive Of Jazz (I) Mono M/M- 6,- The Swinging Big Bands No.3 (1939/1942) (1974; seltene Studio/Live- Mitschnitte von klanglich mittelmässiger Qualität; historisch für Sammler/ Liebhaber interessant; w/"chattanooga Choo Choo", "Pennsylvania ") LP 457 Archive Of Jazz (I) Mono M-/M 6,- MRS. MILLS Mrs. Mills am schrägen Klavier (1962; deutsche Ausgabe der Parlophone- LP "Mrs. Mills Plays The Roaring 20s"; aka Gladys Mills, brit. Pianistin, die sehr dem Ragtime/Vaudeville-Stil zugewandt war und wie die Beatles bevorzugt in den Abbey Road-Studios aufnahm; nur Instrumentals) LP 458 Deutsch. Schall.-Club H 044 (D) M/M- 15,- CHARLES MINGUS Mingus Mingus... (1963; gatefold US sleeve; red label w/red "impulse" in black circle; wie oft in jenen Jahren wurden die Cover vom Original-Hersteller importiert; ein deutsches Original-Cover hat nie existiert) LP 459 Impulse A 54 (D) M-/M- 85,- Three Or Four Shades Of Blues (1977; die Mingus-Band mit Ricky Ford plus Gäste: Philip Catherine, George Coleman, Larry Coryell, John Scofield u.a.) LP 460 Atlantic ATL (D) WOC M-/M- 16,- Passions Of A Man "An Anthology Of His Atlantic Recordings" (1979; rec ) LP 461 Atlantic ATL (D) 3-LP-Set VG+/M 24,- Presents Charles Mingus (1985; rec. New York, October 1960; Quartett mit Eric Dolphy, Ted Curson und Dannie Richmond) LP 462 Candid CS 9005 (US) M/M- 15,- THE CHARLES MINGUS QUARTET + MAX ROACH Same (1955er Live-Aufnahmen für Debut Records/Fantasy; End-60er Pressung; spielt durchweg besser) LP 463 America 30 AM 6059 (F) VG+/VG+ 13,- HANK MOBLEY Thinking Of Home (1980; "Blue Note Classic"-Serie; hier erstmals veröffentlichte Session von 1970; Sextett mit Woody Shaw, Cedar Walton, Eddie Diehl) LP 464 Blue Note LT 1045 (US) WOC VG+/VG+ 10,- THE MODERN JAZZ QUARTET On Tour (1960; kleiner Kratzer im Ausklang von "Social Call" dem Ausklang von Seite 1, sonst M-; John Lewis, Milt Jackson, Percy Heath, Connie Kay) LP 465 United Artists (D) Mono/WOC VG/VG+ 18,- Guest Star: Laurindo Almeida (1964; identisch Atlantic SD 1429; mit dem berühmten brasilianischen Jazz-Gitarristen Almeida; w/"concierto De Aranjuez") LP 466 Philips B L (NL) Mono/WOC M-/M- 22,- Live 1956 (Ca. 1981; "Jazz Antholgy Series") LP 467 Musidisc JA 5207 (F) M-/M- 7,- THELONIOUS MONK QUARTET Misterioso (1958; 1985er Reissue von Riverside RLP 1133; recorded live at the Five Spot Cafe, NYC, August 1958; w/johnny Griffin, Roy Haynes, Ahmed Abdul Malik) LP 468 Riverside OJC 206 (D) M-/M 15,- WES MONTGOMERY So Much Guitar! (1961; 1986er Reissue von Riverside 9382; w/hank Jones, Ray Barretto, Ron Carter, Lex Humphries) LP 469 Riverside OJC 233 (D) M/M 15,- GLEN MOORE Introducing (1979; red label; Bassist von Oregon und ein gefragter Studiomusiker; w/david Darling, Jan Hammer, Zbigniew Seifert; Innersleeve mit Infos) LP 470 Elektra 6E 197 (US) M-/M- 12,-

13 vinyl-hauptkatalog FARRELL MORRIS Bits Of Percussion And Jazz (1979; berühmter Percussionist und stilistisches Allround-Talent; Latin-Jazz-ausgerichtete Session w/stan Getz, Ron Carter, Buddy Spicher, Billy Puett, Randy Goodrum) LP 471 Audio Directions AD 102 (US) VG+/M- 18,- JELLY ROLL MORTON And His Red Hot Peppers (1953; 9-Tr./10"-Mini-LP; rec ; rec. Chicago/New Orleans) LP 472 HMV DLP 1016 (UK) M-/VG+ 9,- The Complete Jelly Roll Morton Vol. 1/2 ( ) (1979; "Jazz Tribune"-Serie No.9) LP 473 RCA PM (F) Dbl/Mono M/M 12,- New Orleans Jazz (End-70er Release; die Cover wurden von der holl. VÖ übernommen; Aufnahmen mit den New Orleans Rhythm Kings, Original Memphis Melody Boys, Midway Garden Orchestra und New Orleans Jazz Band) LP 474 Classic Jazz Masters CJM 88501/22027 (NL/D) MonoM/M- 7,- Last Band Dates 1940 (1981; alle Titel rec. Reeves Sound Studios, New York City, for General Records; w/red Allen, Albert Nicholas, Eddie Williams) LP 475 Commodore (D) M-/M 7,- JELLY ROLL MORTON & HIS RED HOT PEPPERS The Saga Of Mister Jelly Lord "The King Jazz Story Vol.1" (1973; rec. 1926; 2 Schlieren im Vinyl/ohne Klangbeeinträchtigung, sonst M) LP 476 Joker SM 3550 (I) Mono M/M- 7,- ZBIGNIEW NAMYSLOWSKI QUINTET Kujaviak Goes Funky "Polish Jazz Vol.46" (1975; Alto-Sax; Quintettbesetzung) LP 477 Muza SX 1230 (POLEN) M-/M- 14,- MICHAEL NAURA QUINTET European Jazz Sounds (Ca. 1990; lim. Reissue der 1963er LP) LP 478 Brunswick SLPBM (D) M-/M- 33,- NEW YORK MARY Same (1976; New Yorker Jazz-Funk-Trio mit den Studio-Veteranen Bruce Johnstone, Rick Petrone und Joe Corsello) LP 479 Freedom/Intercord INT (D) M/M 12,- JOHN NILSEN Sea Of Inspiration "Piano Solos" (1983; George Winston/Chick Corea beeinflusster Pianist aus Oregon; Guthrie Thomas-Label) LP 480 Eagle SM 4181 (US) M-/M- 12,- Transparencies (1984; Piano Solo) LP 481 Eagle SM 4185 (US) VG+/M- 10,- October In September (1986; Piano Solo) LP 482 Eagle SM 4198 (US) M-/M- 12,- CURTIS OHLSON Better Than Ever (1989; californischer Jazz-Rock/Fusion-Bassist; w/andy Narell, Mike Russo; 2 Titel mit Gesang von Sara Jennison, Lori P. Taylor) LP 483 Intima ENVLP 518 (D) M/M 9,- OLD MERRYTALE JAZZBAND Live in der "Fabrik" (1973; gatefold sleeve; Jost "Addi" Münster & Co.; Dixieland) LP 484 Aamok/Intercord (D) M-/M- 9,- OREGON Friends (1977; viel ringwear; Ralph Towner, Paul McCandles, Colin Walcott, Glen Moore) LP 485 Vanguard VSD (US) VG/M- 13,- KID ORY Plays W.C. Handy (1959; rec. San Francisco 1958; Septett; silver on black label) LP 486 Verve (F) Mono VG+/VG+ 9,- P.S. CORPORATION Happy Again/Oldtime-Party (1974; orange label; schweizer Dixieland- Quintett) LP 487 CBS (NL) Dbl. M-/M- 10,- PAPA BUE'S VIKING JAZZBAND Same (1972; rec. live, Dresden, January 1971; populäre dänische Oldtime- Jazzband der 50/60er Jahre) LP 488 Amiga (GDR) VG+/M- 8,- PAPA TOM'S LAMENTATION JAZZBAND Cotton Club "Live" (1983; Hamburger New Orleans-Septett, lim./num. Edition von 2000 Expl. - dies ist die Nr. 0052; gute Band!) LP 489 Summer SL 8305 (D) M/M 18,- TINY PARHAM AND HIS MUSICIANS Hot Chicago Jazz From The Late 1920's (Ca. 1980) LP 490 Folklyric 9028 (US) CO/Mono M-/M- 9,- CHARLIE PARKER One Night At Birdland "The Charlie Parker Quintet Live!" (1977; orange/ yellow label; 50er Master; Auszüge von seltenen Radio-Shows etc.; die "Birdland"-Aufnahmen sind berühmt/berüchtigt wegen der unglaublich guten Performance und der leider nur "historischen" Klangqualität; w/bud Powell, Fats Navarro) LP 491 CBS (NL) Dbl./Mono/WOC M-/M- 15,- Bird With Strings "Live At The Apollo, Carnegie Hall & Birdland" (1977; rec ) LP 492 CBS (NL) PC/WOC/Mono M/M 9,- HERMETO PASCOAL & GRUPO So Nao Toca Quem Nao Quer (1987; brasilianischer Multiinstrumentalist) LP 493 VeraBra 19 (D) M/SD 12,- JOE PASS University Of Akron Concert (1986; solo; prod. Norman Granz) LP 494 Pablo Live (D) M/M 9,- PASSPORT Looking Thru (1973; Club-Edition; identisch ATL 50024; Klaus Doldinger, Wolfgang Schmid, Curt Cress, Kristian Schultze; Seite 2 minimal gewellt) LP 495 Atlantic (D) M-/M- 9,- Blue Tattoo (1981; Quintett mit Kevin Mulligan, Dieter Petereit) LP 496 Atlantic ATL (D) VG+/M 9,- Running In Real Times (1985; Quintett mit Curt Cress, Kevin Mulligan) LP 497 Atlantic/WEA (D) M/M 10,- Balance Of Happiness (1990; Klaus Doldinger) LP 498 WEA (D) PC/PSOC M-/M 8,- JACO PASTORIUS Same (1976; Weather Report-Bassist; w/herbie Hancock, Brecker Bros., Lenny White, Hubert Laws) LP 499 Epic EPC (NL) WOC VG+/M- 10,- Word Of Mouth (1981) LP 500 Warner WB (D) WOC M-/M 12,- JIM PEPPER Dakota Song (1987; von Don Cherry geförderter Tenor-Saxophonist mit Native American-Roots; Quartett mit Piano, Bass, Drums) LP 501 Enja 5043 (D) M-/M- 9,- OSCAR PETERSON AND JOE PASS Porgy & Bess (1976; Clavichord/Gitarren-Duette) LP 502 Pablo (D) WOC M/M 9,- THE OSCAR PETERSON TRIO At JATP "Jazz At The Philharmonic, Berlin" (1960; black label; 1st Press.; SM über die gesamte Länge des oberen Falzes; Gäste: Buddy Rich, Roy Eldridge, Lester Young, Benny Carter) LP 503 Verve MG V 8368 (US) Mono/SM VG-/VG 9,- OSCAR PETERSON/RAY BROWN/MILT JACKSON/LOUIS HAYES Reunion Blues (1972; gateful sleeve; red label) LP 504 MPS/MASF (D) M-/M- 22,- ESTHER PHILLIPS Confessin' The Blues (1976; je 1 Seite studio/live) LP 505 Atlantic ATL (D) WOC VG+/M 8,- PILI PILI Live 88 (1988; white wax; Jasper Van't Hof, Angelique Kidjo, Nicolas Fitzman & Co.; mit dem offiziellen Tour-Info und einer Bonus-Single: "Be In Two Minds"/"Life Size") LP 506 Jaro 4139 (D) M-/M 22,- JEAN-LUC PONTY A Taste For Passion (1979; berühmter Jazz-Rock/Fusion-Geiger/Keyboarder) LP 507 Atlantic (US) M/SD 11,- Individual Choice (1983; w/allan Holdworth, George Duke) LP 508 Atlantic (US) CO M/SD 9,- Fables (1985; u.a. mit Scott Henderson/Gitarre) LP 509 Atlantic (US) M-/SD 9,- POWER TOOLS Strange Meeting (1987; Allstar-Trio mit Bill Frisell, Melvin Gibbs, Ronald Shannon Jackson) LP 510 Antilles (CAN) M/SD 10,- RAICES Same (1975; klasse Latin-Jazz-Septett aus Puerto Rico um Flötist/Saxophonist Juan Melendez) LP 511 Atlantic (D) WOC M-/M- 10,- ENRICO RAVA / DINO SALUZZI QUINTET Volver (1988) LP 512 ECM 1343 (D) WOC M/M 12,- DJANGO REINHARDT Paris 1945 "Recorded by the Jazz Club Francais" (1968; orange label; historisch bedeutsame Aufnahmen vom Frühjahr 1945, unmittelbar nach der Befreiung von Paris durch die Amerikaner; aufgenommen mit dem Ray McKinley Trio und Mel Powell LP 513 CBS (I) Mono M-/M- 13, (1968er Vogue-Release als deutsche Lizenzausgabe der Endsiebziger Jahre; LP-4/Seite 1/Track 2 ist VG, sonst spielt die Box praktisch M; mit Booklet und Track-Sheet; letzteres hat einige hantschriftliche Anmerkungen) LP 514 Vogue/2001/Bellaphon COF 03 (D) 5-LP-Box M-/M- 39,- Profiles (Ca. 1973; Retrospektive) LP 515 Columbia (D) Mono VG+/VG+ 5,- DJANGO REINHARDT & THE QUINTET OF THE HOT CLUB OF FRANCE Djangology (1961; rec. 1949/50; black/silver label; w/stephane Grappelli; durchaus solide erhaltenes Teil) LP 516 RCA LPM 2319 (D) Mono VG/VG 25,- MIKE REINHARDT SEXTETT Same (1974; Gipsy/Jazz/Swing-Gitarren/Geigen-Sextett) LP 517 Happy Bird 5007 (D) CO M/M 7,- MIKE RICHMOND & ANDY LAVERNE For Us (1978; eigene Piano/Bass-Duette der beiden ehemaligen Gil Evans- Musiker) LP 518 SteepleChase SCS 1101 (DK) VG+/M 9,-

14 vinyl-hauptkatalog FREDERICK ROACH All That's Good (1964; blue/white label; "Van Gelder" in dead wax; deep groove; aka Freddie Roach, von Jimmy Smith beeinflußter Hammond B-3 Soul/Jazz-Organist; Quartett mit Conrad Lester, Calvin Newborn und Clarence Johnston; dazu vereinzelt ein paar "voices": Willie Tate, Marvin Robinson, Phyllis Smith; spielt durchweg M; schönes Teil) LP 519 Blue Note BST (US) M/M- 50,- MARCUS ROBERTS The Truth Is Spoken Here (1989; New Yorker Pianist; bedeutende Session mit Elvin Jones, Reginald Veal, Wynton Marsalis, Charles Rouse) LP 520 Novus/RCA PL (D) PC M/M 18,- SONNY ROLLINS Plus 4 (1956; olive label; 1986er Reissue von Prestige 7038; Quintett w/clifford Brown, Max Roach, Richie Powell, George Morrow) LP 521 Prestige OJC 243 (D) M/M 15,- Moving Out (1956; rec. 1954; olive label; 1983er Reissue von Prestige 7058; Quartett/Quintett w/kenny Dorham, Art Blakey, Theloniuos Monk) LP 522 Prestige OJC 058 (D) WOC M-/M 13,- Alternate Takes (1986; Alternativ-Takes der "Way Out West"-Session vom März 1957 und Oktober 1958; w/ray Brown, Barney Kessel, Victor Feldman) LP 523 Contemporary C 7651 (US) M-/M- 13,- SONNY ROLLINS QUARTET Work Time (1955; olive label; 1982er Reissue von Prestige 7020; w/ray Bryant, Max Roach, George Morrow) LP 524 Prestige OJC 007 (D) M/M 15,- SONNY ROLLINS QUARTET & QUINTET Tenor Madness (1956; olive label; 1984er Reissue von Prestige 7047; w/philly Joe Jones, John Coltrane, Red Garland, Paul Chambers) LP 525 Prestige OJC 124 (D) M/M 15,- TOON ROOS QUARTET Attitudes (1988; junger holländischer Saxophonist im Quartett mit Piano, Bass und Drums; w/"one Finger Snap"/Herbie Hancock; Roos erregte mächtig Aufsehen beim 1984er Northsea Jazz Festival und von da an ging es nur bergauf) LP 526 Timeless 285 (NL) M-/M 8,- HILTON RUIZ QUINTET Excition (1977; Pianist für Charles Mingus, Archie Shepp und Roland Kirk; Quintett w/richard Williams, Frank Foster, Buster Williams, Roy Brooks) LP 527 SteepleChase SCS 1078 (DK) M-/M 15,- PEE WEE RUSSELL That Old Feeling "American Jazz & Blues History Vol.11" (End 70er- Release mit Everest/CBS-Aufnahmen von 1958/1962; das Cover wurde in Deutschland mit der Bezeichnung Tobacco Road B/2511 gefertigt) LP 528 I Grandi Del Jazz GDJ 7 (I) Mono M/M 7,- TERJE RYPDAL What Comes After (1974; Quintett mit Barre Phillips und Jon Christensen; das Cover ist an den Rändern leicht gebräunt und das Laminat zieht Luft) LP 529 ECM 1031 ST (D) VG+/M- 10,- JOE SAMPLE Rainbow Seeker (1978; Crusaders) LP 530 ABC ABCL 5245 (UK) M-/M- 9,- Spellbound (1989; Crusaders-Keyboarder; w/al Jarreau, Marcus Miller, Michael Franks) LP 531 Warner (US) CO M/SD 9,- DAVID SANBORN Sanborn (1976; oberer Falz auf 9cm geklebt, sonst VG+; w/hiram Bullock; Gäste: Patti Austin, Paul Simon, Phoebe Snow) LP 532 Warner BS 2957 (US) VG/VG+ 9,- Voyur (1981; w/buzzy Feiten, Marcus Miller, Tom Scott, Hiram Bullock, Patti Austin) LP 533 Warner K (D) M/M 10,- ARTURO SANDOVAL Tumbaito (1987; Latin-Jazz; Sextett; mit Dizzy Gillespies "A Night In Tunesia") LP 534 Messidor (D) M/M 12,- MONGO SANTAMARIA Yambu (1962; 1987er Reissue; remastert; Mongo Santamaria Y Sus Ritmos Afro-Cubanos; Percussion-Sextett) LP 535 Fantasy OJC 276 (D) M/M 13,- MONGO SANTAMARIA Y SU ORQUESTA Sabroso (1962; 1987er Reissue; remastert) LP 536 Fantasy OJC 281 (D) M/M 13,- MOACIR SANTOS Carnival Of The Spirits (1975; brasilianischer Sax-Spieler/Sänger; Latin- Jazz mit Soundtrack-Qualitäten; w/dean Parks, George Bohanan, Dennis Budimir; Harvey Mason) LP 537 Blue Note BST (US) VG+/M- 10,- HAL SCHAEFER Just Too Much (1955; Hard-Bop-Piano-Trio mit Nähe zu Art Tatum und Claude Debussy; wunderbar entspannte Jazz-Musik) LP 538 RCA 1106 (JAP) Mo M/M 15,- The RCA Jazz Workshop (1956; Liner Notes von Leonard Feather; Big Band) LP 539 RCA 1199 (JAP) Mo M/M 15,- LALO SCHIFRIN Towrering Toccata (1977; w/eric Gale, John Tropea, Jeremy Steig u.a.) LP 540 CTI (D) M/M 22,- TOM SCOTT Desire (1982; w/buzzy Feiten, Michael Landau, Jim Horn) LP 541 Musician MUS K (D) VG+/M 9,- SEMANTICS Bone Of Contention (1987; Free-Form/Fusion-Trio-Projekt vom New Yorker Multiinstrumentalist/Komponist Elliott Sharp; "noisy" stuff) LP 542 SST 167 (US) M-/M- 15,- SHAKTI With John McLaughlin (1976; orange/yellow label; rec. live 1975) LP 543 CBS (NL) WOC M-/M 13,- BUD SHANK-BILL MAYS-ALAN BROADBENT Crystal Comments (1980; mit Miles Dacvis "Solar") LP 544 Concord CJ 126 (US) CO M-/M- 9,- WOODY SHAW Master Of The Art (1982; live; Quintett w/steve Turre und Bobby Hutcherson als Gast) LP 545 Musician/Elektra MUS K (D) M-/M- 9,- ARCHIE SHEPP Steam (1976; Trio mit Cameron Brown, Beaver Harris) LP 546 Enja 2076 (D) VG+/M 12,- ARCHIE SHEPP QUARTET Things Have Got To Change "Live At The Totem Vol.1" (1979; Quintett w/siegfried Kessler, Clifford Jarvis) LP 547 Marge 08 (F) WOC VG/M- 12,- BOBBY SHORT The Very Best Of (1972; rec ; Broadway/Jazz-Sänger mit Lounge-Charakter) LP 548 Atlantic SD 1620 (US) CO VG+/M- 8,- SISTERS OF SWING Fun At Parties (1986; rein weibl. Vokal-Pop-Jazz-Sextett aus Oklahoma; Privatpressung) LP 549 Shartel 001 (US) M/M- 8,- XERO SLINGSBY AND THE WORKS Up Down (1986; Kölner Trio um Saxophonist Xero Slingsby) LP 550 HeartBeat F (D) WOC M-/M 20,- STEVE SMITH AND VITAL INFORMATION Fiafiaga (1988; Ex-Drummer von Journey; Jazzrock/Fusion-Projekt mit Dave Wilczewski, Andy Narell, Tom Coster, Frank Gambale u.a.) LP 551 Columbia FC (US) WOL M-/M- 15,- SOUNDTRACK Goodyear Jazz Concert Vol.1 (1962; eigens für den US-Reifenhersteller konzipiertes Projekt; je eine Seite wird von den Orchestern DUKE ELLINGTON und BOBBY HACKETT gestaltet; spielt absolut respektabel) LP 552 Goodyear/CBS Spec.Pr L (D) Mono VG+/VG 10,- BIRD (1988; die Verfilmung des Lebens von CHARLIE PARKER; basierend auf Parkers Original-Takes wurden aktuelle Spuren von Begleitmusikern hinzu gemischt - mit tollem Ergebnis; w/john GUERIN, RON CARTER, RAY BROWN, CHARLES PHERSON u.a.) LP 553 CBS (NL) PC/PSOC/WOC VG+/M 9,- TENDER VARIATIONS "Der Windhund" (1979; Jean-Paul Belmondo; die Musik wurde komponiert von PHILIPPE SARDE und eingespielt von CHET BAKER, LARRY CORYELL, RON CARTER, HUBERT LAWS, BILLY COBHAM sowie HUBERT ROSTAING) LP 554 Decca (D) WOC M/M 14,- MUGGSY SPANIER AND HIS RAGTIMERS Nick's New York, April 1944 (1983; w/pee Wee Russell, Eddie Condon, Bob Casey u.a.) LP 555 Commodore (D) M/M 7,- Hot Horn 1944 (1985; w/"rosetta", "Sobbin' Blues", "Sweet Sue, Just You") LP 556 Commodore (D) M/M 7,- SPHERE Four In One "The Music Of Thelonious Monk" (1982; Charlie Rouse, Kenny Barron, Ben Riley, Buster Williams) LP 557 Musician MUS K (D) VG+/M 8,- ST. MICHEL'S JAZZBAND Vol.2 (1983; populäres Hamburger Dixieland-Sextett) LP 558 Summer SL 8307 (D) M-/M- 7,- DAKOTA STATON Madame Foo-Foo (1972; populäre Jazz-Sängerin der 60/70er Jahre; w/richard "Groove" Holmes, Bernard Purdie, Cornell Dupree; R & B/Jazz- Mix) LP 559 Groove Merchant GM 510 (US) VG/VG+ 8,- TEDDY STAUFFER'S ORIGINAL TEDDIES Original Recordings Made In 1940/41 Vol.2 (1973; berühmte deutsch/schweizerische Swing-Bigband) LP 560 Elite Spec/Swiss Jazz SJLP 6313 (CH) M/M 6,- Original Recordings Made In 1940/47 Vol.3 (1977) LP 561 Elite Spec/Swiss Jazz SJLP 6324 (CH) M-/M 5,- Original Recordings Made In 1940/44 Vol.6 (1981) LP 562 Elite Spec/Swiss Jazz SJLP 6332 (CH) VG+/M 4,- MIKE STERN Time In Place (1988; prod. Steve Khan; w/peter Erskine, Michael Brecker, Bob Berg) LP 563 Atlantic (D) M-/M- 12,-

15 vinyl-hauptkatalog BOB STEWART - FIRST LINE BAND Goin' Home (1989; Meister-Tubaspieler Stewart im Quintett mit Steve Turre und Jerome Harris; Titel von Don Cherry, Billy Harper, Olu Dara) LP 564 JMT (D) M-/M- 9,- MARKUS STOCKHAUSEN/SIMON STOCKHAUSEN/JO THÖNES Aparis (1990; atmosphärisches Trompete/Sax/Drums-Trio mit Soundtrack- Feeling; mit Beilage) LP 565 ECM 1404 (D) M-/M 10,- LIZ STORY Part Of Fortune (1986; junge Pianistin mit beachtlichem Gespür für Melodie und Rhythmus, die sich gekonnt im Grenzbereich von Pop, Klassik und Jazz bewegt; gute Type; nur Instrumentals) LP 566 Novus (US) CO M-/M 8,- Speechless (1988; Solo Piano) LP 567 Novus 3037 (US) CO M/SD 10,- ESBJÖRN SVENSSON TRIO Leucocyte (2008; 3-Seiten-Dbl.; w/dan Berglund, Magnus Öström) LP 568 Act 9018 (D) Dbl./PC M-/M 19,- SWEETBOTTOM Turn Me Loose (1979; poluläres Pop-Jazz/Fusion-Quartett aus Wisconsin) LP 569 Elektra 6E 210 (US) M/SD 9,- CLARK TERRY/FREDDIE HUBBARD/DIZZY GILLESPIE The Alternate Blues (1982; 1980er Session mit Variationen über ein und dasselbe Thema; weitere Musiker: Oscar Peterson, Ray Brown, Joe Pass, Bobby Durham) LP 570 Pablo (US) VG+/VG 9,- LEON THOMAS The Legend "Flying Dutchman Masterpieces" (1976; rec ; kultiger Percussionist/Sänger mit Vorliebe für afrikanische Pygmy-Music; arbeitete u.a. für Tony Scott, Pharoah Sanders, Freddie Hubbard, Carlos Santana) LP 571 RCA (D) Dbl./WOC M/M 15,- LUCKY THOMPSON Body & Soul (1978; rec. 1970; Quartett mit Tete Montoliu/Piano) LP 572 Nessa 13 (US) CO/WOC VG+/M 12,- CLAUDE THORNHILL The Memorable Claude Thornhill (1975; Keyboarder/Arrangeur; berühmte Big Band-Aufnahmen der 40er Jahre) LP 573 Columbia KG (US) Dbl. VG+/VG+ 7,- TOME XX Natura Morta (1988; experimentelles Kölner Quartett um Saxophonist Dirk Raulf und Trompeter/Keyboarder Thomas Heberer) LP 574 Jazz Haus Musik JHM 32 (D) M-/M- 8,- THE TREMBLE KIDS Jumpin' The Blues (1979; populäres deutsches "New Orleans"-Style-Septett) LP 575 Intercord INT (D) M-/M- 9,- TUCK & PATTI Tears Of Joy (1988; Album-Debut vom Ehepaar Tuck Andress & Patti Cathcart; Gitarre/Gesang) LP 576 Windham Hill (D) M/M 10,- MCCOY TYNER Atlantis (1975; Quintett; rec. live Keystone Corner, Berkeley, 1974) LP 577 Milestone BDA 7505 (D) Dbl./WOC M-/M- 15,- Just Feelin' (1991er San Francisco-Session; Trio w/louis Hayes/Drums und Avery Sharpe/Bass) LP 578 Quicksilver 4010 (US) M/SD 10,- MCCOY TYNER BIG BAND Uptown/Downtown "Live At The Blue Note, New York City, Nov. 1988" (1989; w/howard Johnson/Tuba, Steve Turre/Posaune/Didgeridoo, Earl Gardner/Trompete u.a.) LP 579 Milestone 9167 (US) M/SD 10,- UEPSILON From Beyond (1981; schweizer Quartett mit Jürg Solothurnmann/Sax, Jürg Ammann/Piano, Michel Poffet/Bass, David Elias/Drums) LP 580 Zytglogge ZYT 234 (SCHWEIZ) VG+/M 25,- THE UNITED JAZZ + ROCK ENSEMBLE Same "Live im Schützenhaus, Stuttgart, 1977" (1977; Barbara Thompson, Ian Carr, Jon Hiseman, Volker Kriegel, Charlie Mariano,...) LP 581 Mood (D) M-/M 10,- PHIL UPCHURCH Same (1978; je eine Seite produziert von John Tropea und George Benson) LP 582 Marlin MAR 2209 (US) M-/M- 10,- Revelation (1982; w/eddie Harris; funkig; w/"you Can't Sit Down") LP 583 JAM 011 (US) M-/M- 15,- VARIOUS Verve History Of Jazz (1978; Label-Retrospektive von Verve Records der Epoche ; Record 2/Side 1/Track 4+5 kleiner Kratzer, sonst durchweg M; interne Katalognummer /342; 12-Seiten-Booklet im VG+ Zustand; w/astrud GILBERTO, ELLA FITZGERALD, BILLY ECKSTINE, JIMMY WITHERSPOON, BILLIE HOLIDAY, SARAH VAUGHAN, CAL TJADER, JIMMY SMITH, KENNY BURRELL, BILL EVANS TRIO, STAN GETZ, GERRY MULLIGAN QUARTET, HERBIE MANN QUARTET, DIZZY GILLESPIE, CHARLIE PARKER QUINTET u.v.m.) LP 584 Verve (D) 10-LP-Box M-/M- 50,- Percussion Direct (2008; 45rpm-Direktschnitt; w/larry KARUSH ENSEMBLE, BILL CUNLIFFE & PAULIHNO DA COSTA, THE ROBIN COX ENSEMBLE; mit Beilage) LP 585 Groove Note GRV 1041 (US) Dbl. VG+/M 60,- Voyage a la Nouvelle Orleans "Jazz Party 3" (1972; green label; je 4 Titel von LOUIS ARMSTRONG AND HIS ALL STARS, SIDNEY BECHET WITH BOB WILBER'S WILDCATS, KID ORY AND HIS CREOLE JAZZ BAND; rec ) LP 586 CBS S (NL) M-/M- 6,- Traditional Jazz At The Royal Festival Hall, London (1957; ein Riss im Cover und aufgeplatzes Laminat, sonst ist das brit. Soft-Cover recht gut erhalten; die deutsche LP ist in einem für diese Zeit beeindruckenden Zustand; solch eine Vinyl-Qualität wurde auch in späteren Zeiten kaum noch erreicht; golden oval logo on purple label; kommt im original pink Innersleeve; diese UK/D-Kombis waren in jener Epoche durchaus gängig; w/ken COYLER'S JAZZMEN, CHRIS BARBER's JAZZ BAND, LONNIE DONEGAN SKIFFLE GROUP, ALEX WELCH AND HIS DIXIELANDERS, GEORGE MELLY) LP 587 Decca LK 4088 (UK/D) Mono VG/M- 35,- The Greatest Jazz Concert In The World (1982; w/oscar PETERSON, CLARK TERRY, ZOOT SIMS, T-BONE WALKER, DUKE ELLINGTON ORCHESTRA, ELLA FITZGERALD, JIMMY JONES TRIO, BENNY CARTER u.a.) LP 588 Pablo/Sonocord (D) 3-LP-Box M-/M- 15,- Jazz Of Modern Times 3. Folge (1962; 5 Tr./10"-Mini-LP; je eine Seite mit JIMMY GIUFFRE w/jim Hall, P.W. Russel rec und dem J.J. JOHNSON QUARTET/QUINTET w/tommy Flanagan, Max Roach, Paul Chambers, Nat Adderly; recht rar; Club-Edition) LP 589 Fontana J (D) Mono VG+/VG+ 10,- That's The Way I Feel Now "A Tribute To Thelonious Monk" (1984; w/nrbq, STEVE KHAN & DONALD FAGEN, CARLA BLEY, DR. JOHN, MARK BINGHAM, SHARON FREEMAN, JOE JACKSON, STEVE LACY, BOBBY MCFERRIN u.a.) LP 590 A & M AMLM (NL) Dbl. M-/M- 16,- Heinrich Heine - Lyrik und Jazz (1964; Sprecher: Gert Westphal; Exklusiv- Musik vom ATTILA ZOLLER QUARTETT w/emil Mangelsdorff; Zusammenstellung und Regie: Joachim Ernst Behrendt) LP 591 Philips/Twen P L (D) WOC/Mono VG+/M- 22,- Jazz Odyssey Volume 1 "The Sound Of New Orleans " (1963; orange label; w/louisiana FIVE, WINGY MANONE, LUIS RUSSELL, SHARKY & HIS SHARKS, JOHNNY DUNN, CLARENCE WILLIAMS BLUE FIVE u.a.; mit Beilage) LP 592 CBS BPG (UK) Mono M-/VG+ 9,- Jazz und Lyrik (1960; Gedichte von GOTTFRIED BENN, Sprecher: Gert Westphal; Musik von JAY JAY JOHNSON, KAI WINDING und DAVE BRUBECK; zusammengestellt von Joachim E. Behrendt; mit Beilage) LP 593 Philips B L (NL) Mono VG/VG 15,- Barrelhouse Boogie (1989; rec ; w/meade LUX LEWIS, JIMMY YANCEY, PETE JOHNSON AND ALBERT AMMONS) LP 594 Bluebird (D) M/M 7,- Fire Into Music (1975; klasse Sampler über Creed Taylors kultiges Jazz/ Funk-Label; mit der Original-Infobeilage und dem grossen Poster; w/ron CARTER, GEORGE BENSON, GROVER WASHINGTON, HUBERT LAWS, CHET BAKER, JOE FARRELL u.a.) LP 595 CTI 801 (D) M/M 17,- Swing - Small Groups "The Classic Years In Digital Stereo Vol.10" (1988; w/benny GOODMAN QUARTET, RED NICHOLS/FIVE PENNIES, GENE KRUPA'S SWING BAND, RED NORVO & HIS SWING SEPTET, JIMMIE NOONE, THE CHARLESTON CHASES u.a.; mit Beilage) LP 596 BBC REB 666 (UK) M-/M 8,- History Of Classic Jazz "The Riverside History " (1993; 20- Seiten-Booklet; w/blind LEMON JEFFERSON, SCOTT JOPLIN, JELLY ROLL MORTON, MA RAINEY, BESSIE SMITH, BIG BILL BROONZY, KING OLIVER'S CREOLE JAZZ BAND u.v.a.) LP 597 Thorens Audiolog Ed. THO 001 (D) 5-LP-Box M-/M- 22,- Jazz Britannia Vol.II (1961; yellow label; w/chris BARBER'S JAZZ BAND, SANDY BROWN'S JAZZ BAND, KENNY BALL & HIS JAZZMEN, IAN MENZIES & THE CLYDE VALLEY STOMPERS, TERRY LIGHTFOOT & HIS JAZZEMEN u.a.) LP 598 PYE Golden Guinea GGL 0259 (UK) Mono/WOC M-/M- 25,- Authentic Dixieland Jazz (Ca. 1980; rec. New Orleans; w/tony MITCHELL, TUXEDO JAZZ BAND, THOMAS JEFFERSON, SWEET EMMA BARRETT, BAYOU JAZZ BAND; lokale Veröffentlichung; das Cover ist in der rechten unteren Ecke leicht gewellt LP 599 Shalom 310 (US) M-/M- 9,- Was ist Jazz? (1958; Dokumentation von und mit Joachim Ernst Behrendt sowie 60 Musikbeispiele) LP 600 Philips B L (NL) Mono VG/M- 45,- Piano Power! "A Panorama Of Jazz Piano Styles" (1975; w/eugen CICERO, FRIEDRICH GULDA, STEVE KUHN, EARL HINES, GEORGE DUKE, MIKE NOCK u.a.) LP 601 MPS/BASF (D) M/M- 13,- SARAH VAUGHAN Sarah Vaughan & The Jimmy Rowles Quintet (1974) LP 602 Mainstream (D) VG+/M- 8,- EDWARD VESALA Ode To The Death Of Jazz (1990; rec. Helsinki, Finnland, mit lokale Musikern) LP 603 ECM 1413 (D) M-/M 10,- WEATHER REPORT Procession (1983; Joe Zawinul, Wayne Shorter, Omar Hakim, Victor Bailey, Jose Rossy; mit Innersleeve) LP 604 CBS (NL) M-/M- 12,-

16 vinyl-hauptkatalog BEN WEBSTER QUINTET Soulville (1957; lim. 80er Jahre Reissue; w/oscar Peterson, Ray Brown, Herb Ellis, Stan Levy) LP 605 Verve (D) Mono M-/M 12,- ALEX WELSH AND HIS BAND At Home With... (1987; Reissue der 1968er EMI-LP; New Orleans/Dixieland; spielt M-) LP 606 Dormouse DM 16 (UK) VG+/VG+ 8,- MARK WHITFIELD The Marksman (1990; junger Gitarrist und zeitweiliges Mitglied in den Bands von Art Blakey, Chico Freeman und Donald Harrison; sehr entspannt) LP 607 Warner (D) PC/PSOC M-/M 9,- ERNIE WILKINS' ALMOST BIG BAND Montreux (1984; w/sahib Shihab, Kenny Drew, Willie Cook) LP 608 SteepleChase 1190 (DK) CO VG+/VG+ 9,- CLARENCE WILLIAMS ORCHESTRA Volume 1 / "Classic Jazz Masters" (ca. 1965; gatefold booklet sleeve; w/joseph "King" Oliver) LP 609 Riverside/Fontana RM 8820 (NL) Mono VG/VG+ 12,- CASSANDRA WILSON Jumpworld (1990; w/david Gilmore, Robin Eubanks, Rod Williams) LP 610 JMT (D) M/M 10,- GEORGE WINSTON Autumn "Piano Solos" (1980) LP 611 Windham Hill TA-C 1012 (D) M/M- 8,- WOLFHOUND Halleluja (1982; Direktschnitt; Wolfgang Schmid feat. Anne Haigis, Gerry Brown, Alex Grünwald, Bobby Stern, Geoff Stradling) LP 612 Jeton (D) M-/M 25,- WOLTERS & VERMUYEN Time-Lock (1988; holländisches Fusion-Duo: Herman Wolters/Keyboards & Johan Vermuyen/Sax; Quintett mit Gitarre, Bass, Drums; nur eigene Titel) LP 613 Cris Crazz CCR 022 (D) M/M 8,- WORKING WEEK Fire In The Mountain (1989; aka Larry Stabbins/Sax & Simon Booth/guitar; brit. Jazz/Rock-Jazz-Duo; Mitwirkende: u.a. Paul Heard, Keith & Julie Tippett, Paul Rogers) LP 614 Virgin DIX 86 (D) VG+/M- 6,- TSUYOSHI YAMAMOTO Zephyr (1981; japanischer Pianist; Quartett mit Bob Maize, Jeff Hamilton, Jeff Clayton; rec. San Francisco) LP 615 Concord CJ 218 (US) M/SD 16,- STOMU YAMASHTA'S GO TOO Same (1977; w/al DiMeola, Doni Harvey, Jess Roden, Klaus Schulze, Michael Shrieve u.a.) LP 616 Arista 4138 (US) CO M-/M- 9,- LESTER YOUNG In Washington, D.C Vol.II (1980; live; Quartett w/bill Potts, Norman Williams, Jim Lucht) LP 617 Pablo (D) M-/M 10,- THE YOUNG TUXEDO BRASS BAND Jazz Begins "Sound Of New Orleans Streets: Funeral And Parade Music" (1959; green/white/blue label; gatefold sleeve) LP 618 Atlantic SD 1297 (US) M-/M- 12,- JOE ZAWINUL SYNDICATE Black Water (1989; Sextett mit Scott Henderson) LP 619 CBS (UK) M/SD 10,- DENNY ZEITLIN In The Moment (1989; überwiegend Piano/Akustik-Bass-Duette mit David Friesen) LP 620 Windham Hill 121 (US) CO M/SD 10,- DENNY ZEITLIN / CHARLIE HADEN Time Remembers One Time Once (1983; Piano/Bass-Duette) LP 621 ECM 1239 (D) M/M- 15,- MANFRED ZEPF & ANDREW CYRILLE Paintings (1987; w/edvard Vesala, Heinz Becker, Michael Sievert) LP 622 West Wind 003 (D) M/M 9,- JOHN ZORN: SPY VS. SPY Play The Music Of Ornette Coleman (1989; John Zorn, Tim Berne, Mark Dresser, Michael Vatcher, Joey Baron; mit Beilage) LP 623 Musician (D) M/M 22,- world music, traditional folk ALFRED APAKA Sings The Hawaiian Wedding Song (1964; trad. hawaiianische Balladen) LP 624 Decca DL (US) M-/VG+ 8,- ITAMAR ASSUMPCAO Intercontinental (1988; farbiger Sänger/Songwriter/Multiinstrumentalist aus Sao Paulo, Brasilien, der mit seiner Band ein ineinander verwobenes Konzept aus Samba, Reggae, Rock, Zappa, Jazz und Geräuschkulissen präsentiert; sehr modern und unberechenbar spannend) LP 625 Messidor (D) M/M 9,- RENE BARDET Poesie & Musik "Alles ist rund" - Worte von Indianern an den weissen Mann - (1983; Aufnahme eines Konzertes aus Bern/Schweiz mit Büdi Siebert und Jo Koinzer; deutschsprachiger Gitarrist/Texter/Sänger mit Indianerthematik und Klängen; ausgezeichnet mit dem Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik; mit Text/Info-Beilage) LP 626 Wundertüte 116 (D) VG+/M- 6,- THE BARRY SISTERS In Israel "Recorded Live" (1963; Cover mit offenem Schnitt im Hartplastik- Sleeve; US-Female-Duo, das sehr populär für seinen Jewish/Yiddish-Popjazz war) LP 627 Roulette/Funckler MGRL 9431 (NL) Mono M-/VG+ 22,- BEAUSOLEIL Live! From The Left Coast (1989; rec. live at the Great American Music Hall, San Francisco) LP 628 Rounder 6035 (US) M/M 8,- SIEGFRIED BEHREND Die Geschichte der Gitarre (1964; blue label; large "Columbia"-Logo on top; Wort/Ton-Beiträge über die 700-jährige Geschichte der Gitarre aus allen Herren Länder; mit Beilage) LP 629 Columbia/EMI C (D) Mono/WOC VG+/M- 12,- HARRY BELAFONTE Jump Up Calypso (1961; orange label; End-60er Pressg.; gatefold sleeve; laminiertes cover; w/"angelina") LP 630 RCA SRS 561-D (D) M-/M- 9,- Calypso In Brass (1967; black label; red "RCA" logo on top; Labeldruck von Seite 1 etwas verunreinigt) LP 631 RCA RD 7856 (UK) Mono/WOC VG+/VG+ 10,- HARRY BELAFONTE & NANA MOUSKOURI An Evening With Belafonte / Mouskouri "Songs From Greece" (1966; Dynagroove; black label; red "RCA" logo on top; griechische Lieder; solo Titel und 2 Duette) LP 632 RCA RD 7798 (UK) Mono/WOC M-/VG+ 16,- An Evening With Belafonte / Mouskouri "Songs From Greece" (1966; wie oben; orange label; 80er Jahre Pressg.; andere Artwork; Club-Sonderauflage) LP 633 RCA (D) M-/M- 7,- BELINA - BEHREND 24 Songs And One Guitar "Folklore-Session In Berlin" (1965; rec. 1962; gold/white/red label; die erstmals 1965 erschienene Stereo-Ausgabe der 1963er LP C 83510/WSX 689; aka Lea-Nina Rodzynek/Gesang & Siegfried Behrend/Gitarre, beide mittlerweile verstorben; das Folklore-Duo war zu Beginn der 60er Jahre weltweit extrem populär und ebnete den Boden für Esther & Abi Ofarim; die 24 Lieder entspringen 24 verschiedenen Ländern dieser Erde; mit Original-Beilage) LP 634 Columbia SMC (D) M-/VG+ 17,- Es brennt "Jiddish Songs" (1965) LP 635 Columbia/EMI SMC (D) WOC VG/VG 8,- Music Around The World (1966; gold/white/red label; Lieder aus Thailand, Spanien, Kolumbien, Indonesien, der Karibik u.a.) LP 636 Columbia/EMI SMC (D) VG+/VG 9,- DENNIS BROWN The Best Of "The Niney Years" (2008; Reggae-Klassiker; Aufnahmen der Mitt-70er bis frühen 90er Phase, darunter auch unveröffentlichtes) LP 637 Heartbeat (US) Dbl. M/SD 20,- JOHNNY CLEGG & SAVUKA Shadow Man (1988; südafrikanischer Worldbeat/Pop; Sticker: "Sicherheits"- Metallstreifen; Innersleeve mit Texten) LP 638 EMI (NL) WOC/STOC VG+/M- 7,- COBLA COMBO-GILI OF PERPIGNON The Sardana Of Catalonia (1976; Beispiele des berühmten katalanischen Gruppen/Gesellschaftstanzes Sardana; das Cobla "Combo-Gili" ist ein typisch katalonisches Orchester mit Handtrommeln, Trompeten, Blockflöte, Kontrabass und Tanor, eine Art Oboe) LP 639 Arion (D) M-/M- 6,- RY COODER & MANUEL GALBAN Mambo Sinuendo (2003; Mambo-Rock) LP 640 Nonesuch (D) Dbl. M/SD 39,- DO'A Light Upon Light (1978; Randy Armstrong & Ken LaRoche; Instrumental- Duo mit einer Fusion aus Jazz, Folk und Weltmusik; w/gitarre, Flöte, Vibraphon, Sitar, Percussion, Mandoline, Harmonica, Glockenspiel) LP 641 Philo PH 1056 (US) M-/M- 9,- Ancient Beauty (1981; digital recording) LP 642 Philo PHDG 9004 (US) M-/M- 9,- MICHAEL DOUCET & BEAUSOLEIL Belizaire The Cajun (1986; Filmmusik zum gleichnamigen Südstaaten-Epos) LP 643 Arhoolie 5038 (US) M/SD 10,- WEBLEY EDWARDS More Hawaii Calls: Greatest Hits (1967; red label; läuft unter "Webley Edwards presents"...; Edwards ist quasi Gastgeber dieser Radio/TV-Show, die in den USA die hawaiianische Musik erst gesellschaftsfähig machte und ein Riesenerfolg wurde; eingespielt auf Hawaii mit dort ansässigen Musikern wie Gregg Molina, John Kamana und Lani Custino) LP 644 Capitol ST 2736 (US) M-/M- 12,- FARID EL ATRACHE Farid Chante Accompagne Du Oud (1979; syrisch-ägyptischer Sänger/ Komponist/Schauspieler und einer der berühmtesten Oud-Spieler der arabischen Welt; Atrache verstarb 1974; trad. arabische Musik) LP 645 Cairophon/EMI 02LPCXG 212 (GREECE) M-/M- 12,-

17 vinyl-hauptkatalog GIPSY KINGS Mosaique (1989; mit Innersleeve) LP 646 Telstar/Dureco/Sonet (NL) M/M 9,- CYNTHIA GOODING Sings Spanish Mexican And Turkish Folk Songs (1957; eine der ganz frühen Elektra-Produktionen; ohne Textbeilage) LP 647 Elektra 128 (US) Mo VG/VG 12,- OFRA HAZA Shaday (1988; Oriental-Pop; w/"im Nin'Alu", "Galbi"; mit original Innersleeve) LP 648 Teldec (D) M/M 9,- RAUL HERNANDEZ/THE MARIACHI ORCHESTRA Presents Javier de Leon's Fiesta Mexicana "A Panorama Of Mexico, Old & New" (Ca. 1975; Mitbegründer der Tigres del Norte; trad. mexikanische Klänge") LP 649 Monitor MFS 472 (US) M/M 6,- HILO HAWAIIANS Paradies Hawaii "Traumklänge der Südsee" (1969; kein Easy Listening- Fake, sondern Bunny Browns Combo, die zu den populärsten Genre- Vertretern zählt; nur Instrumentals) LP 650 Europa E 342 (D) M/M- 9,- TIPPA IRIE Is It Really Happening To Me (1986; aka Anthony Henry, brit. Reggae- Sänger/DJ aus Brixton, im Süden Londons) LP 651 Greensleeves/Bellaph (D) WOC M-/M- 10,- JAMAICAN ALL STARS Same (1968; Dynagroove; black label; red "RCA" logo on top; das Label von Seite 1 ist etwas beschädigt; Steel Drum Band-Ensemble; spielt M-) LP 652 RCA RD 7902 (UK) Mono/WOC VG+/VG+ 10,- KALAPANA Kalapana III (1977; hawaiianisches Pop-Rock-Sextett mit ausgesprochenem Vokal-Sound und latino/exotischen Arrangements; erste Pressung mit Prägedruck-Cover) LP 653 Abattoir 4 (US) M/SD 15,- OUM KALSOUM Salou Kalbi "The Golden Voice Of Oum Kalsoum" (1975; legendäre ägyptische Sängerin, ausgebildet in der klass. arab. Musiktradition; ihre regionale Popularität läßt sich durchaus derer von Maria Callas und den Beatles vergleichen; die Schreibweise ihres Names variert, gängig ist auch Oum Koulsoum; Kalsoum verstarb 1975; Compilation) LP 654 Cairophon/EMI LPCXG 171 (GREECE) WOC M-/M- 18,- Chansons Inédites (1985; gatefold sleeve) LP 655 Horizon Music SC (F) WOC M-/M- 20,- SALIF KEITA Amen (1991; prod. Joe Zawinul; Gäste: Carlos Santana, Wayne Shorter) LP 656 Island (D) PC/PSOC M/M 10,- KILLER BEES Groovin' (1987; texanische Reggae/Rock-Fusion-Truppe; Gäste: Cyril Neville, Timbuk 3, Wailing Souls, Reese Wynans u.a.) LP 657 Jungle 2001 (US) M/SD 14,- ERNÖ KALLAI KISS Master Of The Clarinez (1980; einer der berühmtesten Klarinettisten Ungarns; trad. Klänge mit Kaffeehaus-Charakter; begleitet von dessen Sohn an der Geige und dessen Gipsy Band) LP 658 Qualiton SLPX (HUNGARY) M-/M- 9,- CHIM KOTHARI Sound Of Sitar (1966; prod. Mike Vernon; 1st Pr.; Kothari kommt aus Uganda und hat indische Roots; er interpretiert die populären Lieder jener Zeit: "The Carneval Is Over", "Eleanor Rigby", "Downtown", "Guantanamera",...) LP 659 Deram DML 1002 (UK) Mono/WOC VG+/M- 18,- RAMNAD KRISHNAN Vidwan "Songs Of The Carnatic Tradition" (1993; einer der berühmtesten Vertreter der südindischen Carnatic-Gesangstradition, die auch als Schwelle zur klassischen indischen Musik angesehen wird; die von Peter Siegel produzierte Session mit dem mittlerweile verstorbenen Krishnan fand in Quintettbesetzung mit violin, mridangam, kanjira und tampura statt) LP 660 Nonesuch (US) Dbl. M-/M- 15,- LLUIS LLACH Geografia (1989; spanischer Jazz-Folkie mit sozialpolitischem Engagement; gesungen in Spanisch; mit grosser Textbeilage) LP 661 CBS (SPANIEN) M/M 10,- MANOLO LOHNES El Flamenco Fenómeno (Ca. 1975; berühmter Flamenco-Gitarrist; spielt durchweg besser) LP 662 Xenophon 5013 (D) VG/VG+ 9,- LOS "PEPITO" MACHUCAMBOS Singen und spielen (1966; gold/weinrotes label; "phase 4 in Stereo"-Serie; sehr gute trad. lateinamerikanische Gesangs/Instrumental-Musik; w/"la Cucaracha", "La Bamba", "Perfidia", "Granada") LP 663 Decca SLK (D) VG/VG 7,- LOS INCAS Same (1965; südamerikanische Folklore-Truppe, mit denen Jahre später auch Paul Simon zusammenarbeitete; enthalten ist eine Fassung von "El Condor pasa") LP 664 Philips PY (D) WOC VG/VG 8,- Flutes des Andes (1968; 1980er Pressung, erschienen in der "Success"- Serie) LP 665 Philips (NL) M-/M- 6,- LOS INDIOS TABAJARAS Maria Elena (1963; orange label; brasilianisches Indio-Gitarren-Duo; mit Perkussion-Begleitung) LP 666 RCA LSP 2822 (US) M-/M- 8,- LOS KUSIS Folklore aus Bolivien (Ca. 1975; bolivianisches Instrumental- und Gesangsquintett) LP 667 Claves 800 (CH) M/M 5,- LOS ROMEROS Die Könige der Spanischen Gitarre (1967; 1976er Ausgabe; Club- Sonderauflage; Flamenco; 3 Titel mit Gesang/Maria Victoria) LP 668 Philips (D) VG+/M- 6,- EWAN MACCOLL AND PEGGY SEEGER The New Briton Gazette "Contemporary British Songs" (1960; blue/silver Label; w/booklet; 1 Stück VG sonst M-; etwas staubig) LP 669 Folkways 8732 (US) Mo M-/VG+ 19,- INDODA MAHLATHINI Ngibuzindlela (1974; südafrikanischer mbaqanga-sänger, bekannt auch als "Löwe von Soweto"; seltene lokale Veröffentlichung) LP 670 Soweto SWA (SOUTH AFRICA) VG+/M- 22,- MIRIAM MAKEBA Chants D'Afrique (1963; 1st Pr.; soft sleeve; white/black label with RCA circle logo on top; WOC ist Laufzeit-Notierung; Begleitung: Hugh Masekela Orchestra; identisch der amerikanischen LP "The World Of Miriam Makeba"; spielt durchweg M-) LP 671 RCA (F) Mono/WOC VG/VG+ 33,- The Magic Of Makeba (1966; 1st Pr.; white/black label with red RCA circle logo on top; WOC ist Laufzeit-Notierung; Crossover zum Lounge/Easy Listening) LP 672 RCA RD 7808 (UK) Mono/WOC VG+/M- 22,- Sangoma (1988) LP 673 Warner (D) PC M/M 9,- MANDINGO Watto Sitta (1984; ehemals die Mandingo Griot Society; elektro-rockiger Afro-Pop/Jazz mit dem berühmten Kora-Spieler Foday Musa Suso; mit Herbie Hancock auf 2 Titeln) LP 674 Celluloid 6103 (F) M/M 14,- MACHANIC MANYERUKE AND THE PURITANS Same (1989; tolles Afro-Pop-Album vom E-Gitarristen Manyeruke aus Zimbabwe und seinen Mannen) LP 675 Cooking Vinyl 25 (UK) M/M 10,- BOB MARLEY & THE WAILERS Kaya (1978; 2 Schaber, die man praktisch nicht hört; sonst M-) LP 676 Island XOT (D) VG+/VG+ 5,- MIGUEL Obsession (1978; Flamenco-Gitarrist mit einer erstklassigen Produktion; Side 1/Track 1 mit einem kurzen Knacker, sonst fast durchgehend M; nur Instrumentals) LP 677 Eulenspiegel 1011 (D) VG+/M- 7,- OLIVIA MOLINA Live! (1975) LP 678 EMI 1C /96 (D) Dbl. VG+/M- 13,- Gloria "Weihnachtliche Musik aus Lateinamerika" (1981; rec. live 1980 im Dom zu Altenberg; Molina singt in Spanisch und wird begleitet von Musikern aus fünf lateinamerikanischen Ländern; mit Textbeilage und einem 22 seitigem Songbook für Solostimme, Chor und Band) LP 679 Prisma F /610 (D) 2-LP-Box M-/M 25,- THE MONTAGU THREE Same (1960; Caribbean-Folk/Pop/Lounge-Trio um Pianist Martin Conliffe; rec. Montagu Beach Hotel, Nassau, Bahamas; stilistische Nähe zu Harry Belafonte) LP 680 Carib LP 2014 (US) Mono/SM/6cm VG+/VG+ 12,- Plus One (1961; mit Goombay-Drummer Eugene Fitzgerald als Gast) LP 681 Bahamian Rhythms BR 37 S (US) M-/VG 9,- THE MONTAGU THREE PLUS ONE Aboard The Afterdeck (1963; mit Eugene Fitzgerald nunmehr als festes Mitglied; spielt größtenteils M-) LP 682 Bahamian Rhythms BR 39 S (US) M/VG+ 10,- Hot 'N Cool "Calypso And Ballads" (1964; w/"angelina", "Island In The Sun", "Spanish Harlem") LP 683 Bahamian Rhythms BRH 41 (US) Mono M/VG+ 10,- CARLOS MONTOYA The Incredible Carlos Montoya "Live At Town Hall, New York" (1962; black/silver label; soft sleeve; w/"st. Louis Blues") LP 684 RCA LPM 2566 (D) Mono VG/M 14,- Flamenco Concert "Live At Orchestra Hall, Chicago, Illinois" (1964; black/silver label with large silver "Dynagroove" imprint at the bottom of label; w/"saeta") LP 685 RCA LSP 2846 (US) M-/M- 18,- Récital De Guitare Espagnole (Ca. 1972; Flamenco-Gitarre, solo; leichte, pressungsbedingte Laufgeräusche, sonst M-) LP 686 Musidisc 30 CV 901 (F) Mono M-/VG 6,- JOHNNY NASH My Merry-Go-Round (1973; orange label; w/"ooh What A Feeling"; Reggae/Pop/Soul) LP 687 CBS (UK) VG+/M- 10,-

18 vinyl-hauptkatalog JOHN KAIZAN NEPTUNE Joy (1980; kultiger Jazz/Worlbeat-Crossover-Musiker aus Oakland, Californien, der gleichzeitig ein Grossmeister und Bauer der japanischen Bambus-Flöte Shakuhachi ist; bekannt wurde Kaizan auch durch seine Mitgliedschaft im Modern String Quartet; begleitet wird Neptune hier von asiatischen Musikern an der Gitarre, Tabla, Bass, Sitar und anderen Instrumenten; grossartige Musik) LP 688 KNR 5980 (JAPAN) VG+/M- 25,- STEVE NEWMAN Tananas (1988; südafrikanischer Gitarrist im Trio mit Bas und Percussion; eine spannende Mixtur aus Latin, Flamenco, Jazz, Blues und Township-Jive- Elementen; nur Instrumentals; Bandfoto als Beigabe) LP 689 Amalthea 1011 (SWEDEN) VG+/M- 8,- MARY O'HARA In Harmony (1979; berühmte irische Sopranistin und Harfistin, die einflussgebend für viele Sängerinnen des Folk-Revivals war, wie etwa Mary Black; neben Traditionals auch Titel von Gordon Lightfoot und Ian Campbell; rec. London w/kevin Peek, John Dawson Read, Graham Preskett) LP 690 Chrysalis (D) WOC M/M 8,- ESTHER OFARIM Same (1969; gesungen vornehmlich in englischer Sprache; w/klaus Doldinger; leinenstrukturiertes Cover/textured cover; Titel von Leonard Cohen, Billy Holiday, Alexandra White, Brecht/Weill) LP 691 Philips BY (NL) M-/M- 15,- In London (2009; 1972er EMI-LP "Esther Ofarim" plus 2 Singles-Tracks von 1973; prod. Bob Johnston; Titel von Leonard Cohen, Michael Murphey, Cat Stevens, Ron Cornelius) LP 692 Bureau B BB 024 (D) M/SD 15,- ESTHER + ABI OFARIM Same (1967er Club-Sonderauflage ihrer 1965er LP; black label; spielt durchweg M; w/"that's My Song", "Go Tell It On The Mountain", "Dirty Old Town"; selten) LP 693 Philips (D) WOC VG+/M- 20,- Neue Songs der Welt (1965; mit einer schönen Version von "Don't Think Twice It's Alright") LP 694 Stern/Philips PY (D) WOC VG+/VG+ 8,- Songs der Welt (1965; eine musikalische Reise durch 6 Länder; Kratzer über 1 Stck, den man nur geringfügig hört, sonst VG+; seltenes Teil) LP 695 Twen/Philips (D) M-/VG 9,- 2 (1967er Club-Sonderauflage ihrer 1966er LP; blue label; w/"canario", "Die Wahrheit", "Mein Weg nach Haus", "Donna-Donna"; spielt durchweg besser; selten) LP 696 Philips (D) VG+/VG+ 15,- 2 in 3 (1967; Booklet Cover; black label; w/"morning Of My Life", "Cinderella Rockefella", "Seeräuber-Jenny", "Hora"; wie frisch aus der Presse!) LP 697 Philips JY (D) M/M 25,- Das neue Esther + Abi Ofarim Album (1967; Booklet Cover; blue label) LP 698 Stern/Philips PY (D) M-/M 22,- Look At Me (1968; seltene Club-Sonderauflage im Traumzustand; w/"never Grow Old", "My Lagan Love", "She's Leaving Home") LP 699 Philips (D) M/M 30,- Stars für Millionen (1978; Booklet-Cover; aufgeplatztes Laminat) LP 700 Philips (D) VG+/M 6,- Die Ofarim-Story "24 Welterfolge" (Ca. 1985; Reissue der gleichnamigen Dbl.-LP von 1972 mit der Kat.-No.: ) LP 701 Philips (D) Dbl. M/M 9,- THE ORIGINAL TRINIDAD STEEL BAND Same (1969; Die Pressung datiert von 1980; 8-Mann-Combo um Leader Winston Jones) LP 702 Karussell (D) M/M 6,- ORQUESTA SERENATA TROPICAL Tangos Solamente Tangos Volume 2 (1968; green label; trad. Tango- Musik von einem der populärsten argentinischen Orchester; Schnittstellen zur Klassik und Easy Listening) LP 703 Orfeo/Columbia (ARGENTINA) M-/VG+ 15,- IVO PAPASOV AND HIS BULGARIAN WEDDING BAND Orpheus Ascending (1989; Jazz/Worldbeat-Septett um Klarinettist Papasov; Balkan-Klänge mit Tempo und jazzigem Twist) LP 704 Hannibal 1346 (UK) M-/M- 7,- LUIS ALBERTO DEL PARANA Y LOS PARAGUAYOS A Banda (Ca. 1970; Philips-Master; Side 1/Track 1 mit kleinem Kratzer, sonst M-) LP 705 Discoton (D) M/VG+ 6,- BADEN POWELL Same (Ca. 1980; Kopplung mit Aufnahmen des brasilianischen Gitarristen von 1968/69; "Attention!"-Serie) LP 706 Fontana Special (D) M-/M- 5,- QUEEN IDA AND THE BON TEMPS ZYDECO BAND In New Orleans (1980; GNP/Crescendo-Master) LP 707 Sonet SNTF 846 (UK) SOC M-/M- 12,- DUNJA RAJTER Lieder aus Jugoslawien (1965; populäre Sängerin aus Kroatien; orange label; prod. Lippmann + Rau; spielt durchweg M) LP 708 CBS S (D) VG+/M- 22,- ZACHARY RICHARD Mardi Gras Mambo (1989; Louisiana-Roots-Songwriter/Multiinstrumentalist; w/tommy Shreve, Pat Breaux) LP 709 Rounder 6037 (US) CO M-/M- 9,- AMALIA RODRIGUES Aranjuez, Mon Amour (Ca. 1980; 1999 verstorbene portugiesische Schauspielerin/Fado-Sängerin; sie galt schlichthin als "Queen of Fado" und beeinflußte nachfolgende Künstler wie Madredeus, Dulce Pontes oder Mariza; gesungen in französischer/portugiesischer Sprache; das Material stammt aus den 60er Jahren; mit Textbeilage) LP 710 Odeon/EMI EOS (JAPAN) WOC VG+/M- 15,- Canta Portugal (1973) LP 711 Columbia 2CS (F) M/M- 10,- MARIA LUISA ROMERO Rapsodia Para Tacon Y Castanuelas (1973; spanische Castagnetten/ Pasodoble-Diva; Instrumentals) LP 712 Clave (SPANIEN) M/M- 8,- THE RUSTAVI CHOIR Georgian Voices (1989; das westliche Plattendebut des berühmten georgischen Chores, der bekannt dafür ist, christliche und islamische Traditionen miteinander zu verschmelzen...im Einklang mit der Geschichte des Schwarzmeer-Landes) LP 713 Elektra Nonesuch (D) M-/M 8,- SABICAS Y ESCUDERO La Purete Du Flamenco (1969; Flamenco-Gitarren-Instrumentals von Sabicas und Mario Escudero) LP 714 Musidisc CV 1049 (F) VG+/M- 9,- LAKSHMINARAYANA SHANKAR Who's To Know (1981; gatefold sleeve; indischer Violinist/Komponist, gründete 1975 mit John McLaughlin Shakti und spielte später u.a. für Zappa, die Epidemics und Peter Gabriel; "Who's To Know" ist Indian Classical Music; Quartett mit Zakir Hussain) LP 715 ECM 1195 (D) M-/M- 18,- MERCEDES SOSA La Negra (1988; "die Stimme Lateinamerikas"; Klappcover; w/fotobeilage im LP-Format) LP 716 Tropical (D) M/M 12,- ALAN STIVELL A L'Olympia (1972; live; black label) LP 717 Fontana (F) M-/VG 8,- Same "Reflets" (1972; black label) LP 718 Fontana (F) M-/M- 12,- E Labgonned "At Langonned" (1975; irische/bretonische Weisen) LP 719 Fontanta (UK) WOL M-/M- 9,- STRUNZ & FARAH Guitarras (1985; das berühmte Jazz/Latin-Gitarren-Duo mit einer ihrer frühen Produktionen; u.a. mit Percussionbegleitung von Luis Conte) LP 720 Milestone 9136 (US) M/SD 8,- MARIO SUAREZ El Cantor Venezuela (nicht genau zu datierende 60er Jahre Veröffentlichung vom regional sehr populären Folk-Sänger aus Venezuela; Quartett; erwartungsgemäss nicht die beste Vinylqualität) LP 721 Velvet LPV 1089 (VENEZ)Mono/SM/5cm VG+/VG+ 8,- ACYUTANANDA SWAMI India (1970; Lieder der Bengali-Vaisnavas gesungen von Swami bei einem Wohltätigkeitskonzert zugunsten der hungernden Bevölkerung Indiens; Swami, ein amerikanischer sannyasi, der mit 16 Jahren seine Heimat verliess, ist einer der weltbesten Mridanga-Spieler und Sänger bengalischer Volkslieder) LP 722 Radha Krsna RKP 1001 (D) M-/M- 15,- MANOS TACTICOS & HIS BOUZOUKIS The Music Of Mikis Theodorakis (1973; mit "O Andonis", der Titelmelodie des Films "Z" und natürlich auch mit "Zorba's Dance") LP 723 MFP (UK) VG+/VG+ 4,- MIKIS THEODORAKIS Theodorakis Concert 1 "Chanson De La Partrie Amere Lianotragouda" (1974; Maria Farandouri u.a. singen Lieder von Yannis Ritsos zur Musik von Theodorakis) LP 724 United Artists (D) VG+/M- 6,- THIRD WORLD Serious Business (1989; Reggae/Jamaica) LP 725 Mercury (NL) M/M 10,- J.BARRE TOELKEN A Garland Of American Folksongs (1962; 1st Pr./orange label; North Carolina-Folksongs; Gitarre/Gesang; selten!) LP 726 Prestige Int'l (US) Mo/WOC VG-/VG- 8,- TRIO SAN ANTONIO Same (1974; Conjunto) LP 727 Arhoolie 3004 (US) WOC M-/VG+ 8,- UB 40 Signing Off (1980; Reggae; mit Bonus 12" 45 rpm-maxi) LP 728 Graduate 2 (NEUSEELAND) M/M- 12,- VARIOUS Festival Lateinamerika (1986; Amnesty International-Charity-LP; w/"ruben BLADES, MILVA, ASTOR PIAZZOLLA, INTI ILLIMANI, VICTOR JARA, MERCEDES SOSA, SERGIO VESELY) LP 729 Messidor (D) M-/M- 7,- Concert des Virtuoses Roumains "En public au Victoria-Hall, Genève, Suisse" (1979; gatefold sleeve; 15 virtuose Solisten aus Rumänien präsentieren traditionelle Weisen ihrer Heimat; w/alexandru TITRUS, CONSTANTIN GHERGHINA, FLOREA NETCU, ION MIU, RADU SIMION u.a.) LP 730 Disques Cellier INT (D) M/M 9,-

19 vinyl-hauptkatalog Missa in Folklore (1971; ausdrucksstarke Gospels/Messen/Hymnen aus dem Kongo, Zentralafrika, Andalusien und Argentinien, gesungen und gespielt von lokalen Künstlern; die Platte wurde eigens für die Päpstlichen Missionswerke in der BRD produziert) LP 731 Philips (D) M-/M- 10,- African Tribal Dances (Ca.1955; orange label; flipback sleeve; berühmtes Treffen afrikanischer Stämme bei den Witwatersrand Goldminen, die zum Klang ihrer Instrumente ihre ureigensten Tänze aufführen; die LP ist ein Genre-Standard und selten) LP 732 CBS ALD 6624 (SOUTH AFRICA) M-/M- 25,- 24 Succes Bresiliens (1975; Sampler mit den per dato populären Acts aus Brasilien: JORGE BEN, QUINTETO VIOLADO, GILBERTO GIL, ELIS REGINA, EDU LOBO, BADEN POWELL, JAIR RODRIGUEZ u.a.) LP 733 Philips (F) Dbl. M-/M- 9,- African Moves "African Beat Moves Feet" (1986; Juju- und Highlife- Sounds präsentiert von EBENEZER OBEY, SEGUN ADEWALE, AFRICAN BROTHERS, HI-LIFE INTERNATIONAL, MOHAMMED MALCOLM BEN; gutes Afro-Pop-Zeug!) LP 734 Stern's Africa 1015/6 (UK) Dbl. M-/M- 10,- Healing Songs Of The American Indians "Recorded on location by Dr. Frances Densmore" (1965; 19 Songs von insgesamt 7 Stämmen: Chippewa, Sioux, Yuman, Northern Ute, Papago, Makah, Meniminee; leider ohne Booklet; white label) LP 735 Ethnic Folkways Libr. FE 4251 (US) Mono VG+/M- 25,- Flamenco Espanol (1984; ein Querschnitt durch die per dato aktuelle Flamenco-Szene in Spanien; w/el YUNQUE, LOS MARISMENOS, LOS ROMEROS DE LA PUEBLA, AMIGOS DE GINES u.a.) LP 736 Polydor (D) WOC M-/M- 7,- Dr. Kitch "A Collection Of Ribald Calypsos" (1967; textured label; authentische Calypso/Soca-Lieder; w/lord KITCHENER, LORD CREATOR, THE WAILERS, LORD CRISTO, MIGHTY DOUGLA, MIGHTY SPARROW; sehr rar) LP 737 Island ILP 954 (UK) Mono/WOC/WOL VG+/M- 75,- Music Of The Sioux And The Navajo "Recorded In Indian Communities by Willard Rhodes" (1966; rec. 1949/53; ursprünglich auf vier 10"-78rpm- Schellack-Platten veröffentlichtes Forschungsprojekt; mit Booklet) LP 738 Ethnic Folkways Libr. FE 4401 (US) Mono VG+/M- 35,- Reggae In The Grass (1968; white/black label; sehr seltene Compilation mit Aufnahmen von BOB ANDY, JOHN HOLT, SOUND DIMENSIONS, ROY RICHARDS, LARRY & ALVIN, BOB & MARCIA, CLIVE ALPHONSO u.a.; die generelle Qualität ist VG oder besser; da jedoch die Vinyl-Qualität der Studio One-Veröffentlichungen stets mies war, haben wir hier sicherheitshalber down-gegraded) LP 739 Studio One SOL 9007 (UK) M-/VG- 60,- SERGIO VESELY Revolucion (1990; seit 1976 in Deutschland lebender und arbeitender Exil- Chilene, der mittlerweile hierzulande hochdekoriert ist und sich auch als darstellender Künstler einen Namen gemacht hat; "Revolucion" enthält Kinderlieder - auch für Erwachsene; mit Texten in deutscher/spanischer Sprache; nur akustische Gitarre/Gesang) LP 740 Alibi 2272 (D) M/M 6,- MOHAMED ABDEL WAHAB Same (1974; berühmter ägyptischer Sänger/Komponist, der u.a. die libysche Nationalhymne komponierte, die vor der Gaddafi-Ära verwendet wurde und auch jetzt wieder gilt! Abdelwahab verstarb 1991; trad. arabische Musik) LP 741 Cairophon XLPCPL 201 (F) WOC M-/M- 12,- Belly Dance "The Music Of Mohamed Abdel Wahab Vol.2" (1976) LP 742 Cairophon LPCXG 187 (GREECE) WOC M-/M- 12,- THE WAIKIKIS Greatest Hits From Hawaii (1973; Reissue der 1970er Kapp-LP KS-3612; eine belgische Instrumental-Studio-Formation, die sich den hawaiianischen Klängen verschrieben hatte und auch in den USA recht erfolgreich war) LP 743 MCA 547 (US) M-/VG+ 8,- GHEORGHE ZAMFIR Flute de Pan et Orgue Vol.2 (1973; gatefold sleeve; Improvisationen mit Organist Marcel Cellier) LP 744 Festival FLD 617 (F) M-/M- 5,- The Great Zamfir "Master Of The Pan-Flute" (1976; rec. 1973/74; w/"banat-suite") LP 745 Fontana Special (D) M/M- 6,- latin, tropical MATT BIANCO The Best Of (1990; rec ; Latin-Pop-Jazz) LP 746 EastWest (D) PC/PSOC M/M 9,- CONJUNTO JAROCHO MEDELLIN DE LINO CHAVEZ Veracruz Hermoso (1961; temporeiche mexikanische Klänge aus der Golf- Region; w/"la Bamba", "Maria Chuchena") LP 747 RCA/Camden 28 (MEXICO) Mono M/VG+ 7,- MARTINHO DA VILHA Maravilha De Cenario (1975; gatefold sleeve; orange label; berühmter brasilianischer Samba-Sänger/Komponist; mit buntem, collagehaften Innersleeve, Poster und Textbeilage) LP 748 RCA (BRAZIL) M-/M- 20,- MANITAS DE PLATA Asi Se Toca (1988; Flamenco-Gitarre) LP 749 CBS (NL) PC M/M 9,- SHEILA E. Romance 1600 (1985; wie ihr Vater Pete Escovedo, so spielte auch Sheila in den 70er Jahren in der Bay Area-Latinrock-Band Azteca; später arbeitete sie mit Prince; mit ihrem Hit "A Love Bizarre" aus dem Film "Krush Groove"; w/prince) LP 750 Paisley Park (US) CO M-/M 9,- Same (1985; w/"hold Me") LP 751 Paisley Park (US) CO M/SD 7,- JOSÉ FELICIANO Fantastic Feliciano (1966; 80er Jahre Pressg.; turquoise label; gesungen in englischer Sprache) LP 752 RCA Int'l INTS 1058 (D) M-/M- 6,- Ché Sara (1971; Klappcover; orange Label; gesungen in englisch und spanisch; gutes Album) LP 753 RCA (D) WOC M-/VG 6,- LECUONA CUBAN BOYS Same (1965; red label; spielt M-; berühmtes, von Ernesto Lecuona gegründetes Latin-Orchester, das maßgeblich für den Erfolg des Rumba in Europa mitverantwortlich war; die anderen hier präsentieren Stile sind Cumbia, Merengue und Mambo) LP 754 Polydor (D) M-/VG+ 10,- JULIA MIGENES Latin Lady (1982; erfolgreiche US-Sopranistin/Schauspielerin mit grosser Broadway/Musical-Karriere; ähnlich angesiedelte Interpretationen von Titeln aus der Feder Luiz Bonfas, Antonio Carlos Jobim u.a.; Club-Edition) LP 755 Ariola (D) M-/M- 6,- PABLO MILANES Querido Pablo (1985; kubanischer Sänger der "nueva trova"-schule; w/ana Belen, Mercedes Sosa, Miguel Rios) LP 756 Messidor (D) Dbl. VG+/M 10,- MILTON NASCIMENTO Noticias do Brasil (1983; w/grupo Uakti, Roupa Nova) LP 757 Tropical (D) VG+/M- 9,- musicals, original cast ABSOLUTE BEGINNERS (1986; der Film zum Musical feat. David Bowie; Musik von DAVID BOWIE, SADE, STYLE CONCIL, RAY DAVIES, GIL EVANS, EIGHTS WONDER, WORKING WEEK, SLIM GAILLARD, JERRY DAMMERS) LP 758 EMI (US) CO M/SD 9,- ANNIE GET YOUR GUN (1963; 1st Pressg.; Original Broadway Cast; Richard Rodgers/Oscar Hammerstein II-Production; Musik/Text: Irving Berlin; w/ethel Merman, Ray Middleton; Musical Director: Jay Blackton) LP 759 Brunswick (D) WOC M-/M- 18,- ANNIE GET YOUR GUN "Annie schiess los!" (1963; 1st Pressg.; Original Berlin Cast; Original-Aufführung "Theater des Westens" Berlin; Musik/Text: Irving Berlin; deutsche Fassung: Robert Gilbert; Regie Sven Aage Larsen; in den Hauptrollen Heidi Brühl und Robert Trehy und in einer Nebenrolle Ilja Richter) LP 760 Philips SY (D) M/M- 15,- BLOOD BROTHERS (1988; London Cast; Willy Russells preisgekröntes Musical mit Kiki Dee in der Hauptrolle, die auch praktisch alle Titel singt) LP 761 First Night CAST 17 (UK) M-/M- 10,- CANDIDE (1956; 6-eye-grey/white label; auf Voltaires Satire basierendes Musical/Komische Oper mit Max Adrian, Robert Rounseville, Barbara Cook und Irra Petina; die Musik kommt von Leonard Bernstein) LP 762 Columbia Masterworks OL 5180 (US) Mono M-/M- 15,- GOLDEN BOY (1964; gatefold sleeve; Original Broadway Cast; Regie: Arthur Penn; Musik von Charles Strouse; Texte von Lee Adams; in der Hauptrolle Sammy Davis Jr.; ferner mit Billy Daniels und Jeannette DuBois) LP 763 Capitol SVAS 2124 (US) M/M- 13,- HAIR "HAARE" (1968; Originalaufnahme der deutschsprachigen Uraufführung; eine Werner Schmid und Bertrand Castelli Produktion; mit Reiner Schöne, Donna Gaines, Gudrun Kramer; Club-Sonderauflage) LP 764 Polydor H 886/4 (D) M-/M- 14,- LET MY PEOPLE COME "A Sexual Musical" (1974; Village Gate, NYC- Performance; Musik und Texte von Earl Wilson Jr.) LP 765 Libra LR 1069 (US) WOC VG+/VG+ 15,- MR. PRESIDENT (1962; Musical; grey 2-eye-Label; "guaranteed high fidelity" on cover/label; gatefold booklet sleeve; Musik und Texte von Irving Berlin; mit Anita Gillette und Jack Haskell) LP 766 Columbia KOL 5870 (US) PC/PSOL/WOC VG+/VG+ 9,- THE PREMISE (1960; red label; Off Bradway-Satire-Schauspiel; Theodore J. Flicker, Joan Darling, George Segal & Thomas Aldredge) LP 767 Vanguard VRS 9092 (US) M-/M- 25,- TOMMY (1972; der Who-Klassiker, aufgeführt vom London Symphony Orchestra and Chamber Choir; in Gastrollen: Roger Daltrey, Pete Townshend, John Entwhistle, Rod Stewart, Steve Winwood, Maggie Bell, Sandy Denny, Ringo Starr und Richie Havens) LP 768 Ode SP (US) 2-LP-Box M-/SD 33,- WEST SIDE STORY (1957; 3-side flipback sleeve; orange label; Mitt-60er Pressg.; Original Broadway Cast; Book: Arthur Laurents; Music: Leonard Bernstein; Lyriks: Stephen Sondheim; w/carol Lawrence, Larry Kert, Chita Rivera, Art Smith) LP 769 CBS SBPG (UK) M-/M- 13,-

20 vinyl-hauptkatalog WEST SIDE STORY (1985; digital recording; gatefold sleeve mit eingeheftetem 24-Seiten-Booklet; Dirigent: Leonard Bernstein; w/kiri Te Kanawa, José Carreras, Tatiana Troyanos, Kurt Ollmann, Marilyn Horne; mit Presse-Info) LP 770 Deutsche Grammophon (D) Dbl. M/M 22,- filmmusiken, soundtracks A VIEW TO A KILL / IM ANGESICHT DES TODES (1985; James Bond- Streifen; Score von JOHN BARRY, Titelsong gesungen von DURAN DURAN) LP 771 Parlophone (NL) M-/M 6,- ABSOLUTE BEGINNERS (1986; w/david BOWIE, SADE, STYLE COUNCIL, GIL EVANS, TENPOLE TUDOR u.a.) LP 772 Virgin (D) Dbl. M-/M 12,- ALMOST SUMMER (1978; Musik und Songs stammen von der CELEBRATION Band um MIKE LOVE, CHARLES LLOYD & CO.; je ein Titel auch von HIGH ENERGY und FRESH) LP 773 MCA 3037 (US) CO M/SD 12,- AMERICAN GRAFFITI (1973; der Klassiker; LP1-Mint, LP2-VG) LP 774 MCA 253 (UK) Dbl. VG+/VG+ 10,- AN OFFICER AND A GENTLEMAN (1982; Richard Gere, Debra Winger; Musik von JACK NITZSCHE, JOE COCKER & JENNIFER WARNES, BAT BENATAR, LEE RITENOUR, DIRE STRAITS, VAN MORRISON, ZZ TOP, SIR DOUGLAS QUINTET) LP 775 Island (D) M-/M- 7,- ATLANTIS "Aus der ZDF-TV-Serie Terra-X" (1988; ALLIANCE, JAY DEE) LP 776 CBS (NL) PC/PSOC M/M 7,- AYLA UND DER CLAN DES BÄREN (1986; Musik von und mit ALAN SILVESTRI) LP 777 Colosseum 8013 (D) M/SD 5,- BACHELOR PARTY (1984; w/the FLESHTONES, OINGO BOINGO, R.E.M., THE ALARM, ANGEL AND THE RERUNS, YIP YIP COYOTE, DARLENE LOVE, ADRIAN ZMED) LP 778 I.R.S (NL) PC/PSOC M/M 12,- BACK TO THE BEACH (1987; moderner Surf/Pop-Streifen mit Frankie Avalon und Annette Funicello; die Musik kommt exklusiv von EDDIE MONEY, STEVIE RAY VAUGHAN & DICK DALE, AIMEE MANN, PEE-WEE HERMAN, MARTI JONES, HERBIE HANCOCK, DAVE EDMUNDS, FRANKIE AVALON) LP 779 Columbia (US) PCN M/SD 14,- BAND OF THE HAND (1986; Titelsong von BOB DYLAN WITH THE HEARTBREAKERS, desweiteren Material von SHRIEKBACK, THE REDS, ANDY SUMMERS, TIGER TIGER, MICHAEL RUBINI) LP 780 MCA 6167 (US) CO M-/SD 9,- BANJOMAN (1977; mit Beilage; w/earl SCRUGGS REVUE, THE BYRDS, NITTY GRITTY DIRT BAND, DOC & MERLE WATSON, RAMBLIN' JACK ELLIOTT, JOAN BAEZ) LP 781 Philips (D) WOC VG+/M 9,- BETTER OFF DEAD (1985; Musik von RUPERT HINE w/e.g.dally, WADDY WACHTEL, TERI NUNN, MARTIN ANSELL, CY CURNIN) LP 782 A & M 5071 (US) PC M/SD 9,- BITTE LASST DIE BLUMEN LEBEN (1986; Simmel-Verfilmung mit Hannelore Elsner; Musik von FRANK DUVAL; w/"lovers Will Survive") LP 783 Teldec (D) M/M 6,- CABARET (1972; pink label; w/liza MINNELLI; ein Titel gesungen von GRETA KELLER) LP 784 Probe 1C (D) M-/M- 8,- CADDYSHACK (1980; Golfer-Film mit Chevy Chase und Rodney Dangerfield; 4 Titel von KENNY LOGGINS, je einer von JOURNEY und THE BEAT, dazu 4 Kompositionen von JOHNNY MANDEL) LP 785 Columbia (US) M-/SD 9,- CAL (1984; komponiert von Mark Knopfler; eingespielt von MARK KNOPFLER, PAUL BRADY, TERRY WILLIAMS, GUY FLETCHER u.a.) LP 786 Vertigo (D) WOC VG+/M- 9,- CAMELOT (1967; 1st Pr.; gold label; Streifen mit Richard Harris, Vanessa Redgrave, Franco Nero und David Hemmings; Musik von FREDERICK LOEWE; Gesang von VANESSA REDGRAVE, RICHARD HARRIS) LP 787 Warner BS 1712 (US) VG+/VG+ 9,- CAPTIVE (1987; Thriller mit Irina Brook, Oliver Reed; Musik von THE EDGE und SINEAD O'CONNOR) LP 788 Virgin (US) M/SD 12,- CARAVANS (1979; Wüsten-Epos mit Anthony Quinn, Jennifer O'Neill und Michael Sarrazin; die Musik kommt von MIKE BATT unter Mithilfe von Barbara Dickson, Johnny Derrick, Ray Cooper u..a) LP 789 CBS (NL) M-/M- 9,- CARNY (1980; Film mit Gary Busey, Jodie Foster und Robbie Robertson; die anderweitig nicht erhältliche Musik stammt von ROBBIE ROBERTSON und ALEX NORTH; je 1 LP-Seite; bei Robertsons-Titeln wirken u.a. Dr. John und Randall Bramblett mit) LP 790 Warner (US) CO VG/SD 9,- CHARIOTS OF FIRE (1981; VANGELIS) LP 791 Polydor (NL) M-/M 8,- CHINA BEACH "Music And Memories" (1990; berühmte US-TV-Serie über den Vietnam-Krig; Musik und Dialoge; w/diana ROSS & THE SUPREMES, BIG BROTHER/HOLDING COMPANY, DANA DELANY, WILSON PHILLIPS, JOHN LENNON u.a.) LP 792 SBK (D) M-/M- 9,- COAL MINER'S DAUGHTER (1980; anderweitig nicht erhältliche Titel von SISSY SPACEK, BEVERLY D'ANGELO, LEVON HELM) LP 793 MCA 5107 (US) CO M/SD 9,- COCKTAIL (1988; Tom Cruise-Klassiker; Score von MAURICE JARRE; Titel von STARSHIP, FABULOUS THUNDERBIRDS, GEORGIA SATELLITES, BEACH BOYS, JOHN MELLENCAMP, RY COODER, LITTLE RICHARD u.a.) LP 794 Elektra (US) CO M-/SD 9,- COMMENT FAIRE L'AMOUR AVEC UN NEGRE SANS SE FATIGUER (1989; CLAUDE DUBOIS/1 Tr., alle anderen Titel stammen von MANU DIBANGO) LP 795 Milan A 513 (F) M/M- 10,- COUNTRY (1984; ländliches Epos mit Jessica Lange, Sam Shepard; Musik von CHARLES GROSS, GEORGE WINSTON, DAROL ANGER, MIKE MARSHALL, MARK ISHAM u.a.) LP 796 Windham Hill 1039 (US) M-/SD 9,- CROSSING DELANCEY (1988; Joan Micklin Silver-Film mit Amy Irving und Peter Riegert; der Score stammt von PAUL CHIHARA; die Songs werden gesungen von den ROCHES) LP 797 Varese Sarabande 5201 (US) CO M/SD 8,- CRY FREEDOM (1987; Schwarzen-Epos aus Südafrika; Musik von GEORGE FENTON und JONAS GWANGA sowie zahlreichen südafrikanischen Musikern) LP 798 MCA (D) PC/PSOC M/M 9,- DAD (1989; Jack Lemmon, Ted Danson; die Filmmusik wurde komponiert und produziert von JAMES HORNER; als Sessionmusiker wirken u.a. mit: JERRY GOODMAN, IAN UNDERWOOD, ANDY NARELL LP 799 MCA (D) PC/PSOC M-/M 6,- DALLAS Themes From The Television Series (1981; John Parker- Kompositionen der kultigen TV-Serie) LP 800 First American 7780 (US) CO VG+/M- 5,- DALLAS "The Music Story"/Das Album zur TV-Serie (1986; w/johnny LEE, KAREN BROOKS, GARY MORRIS, CRYSTAL GAYLE, THE FORESTER SISTERS u.a.; prod. Artie Ripp & Barry Beckett; enthalten ist auch "The Theme From Dallas") LP 801 Warner (D) PC/SOC VG+/M- 9,- DANCE WITH A STRANGER (1985; w/mary WILSON, RICHARD HARTLEY, BOB BURNS) LP 802 Compact 7 (UK) M-/M- 8,- DAS BOOT (1981; KLAUS DOLDINGER) LP 803 WEA (NL) WOC M/M 9,- DEATH WISH II (1982; Charles Bronson-Thriller; Musik von JIMMY PAGE) LP 804 Swan Song 8511 (US) CO M-/SD 9,- DELIVERANCE/DUELING BANJOS (1973; tan label; bis auf den Titelsong ist das Material identisch der 1963er Elektra-LP 7238 "New Dimensions In Banjo And Bluegrass" von ERIC WEISSBERG AND MARSHALL BRICKMAN) LP 805 Warner WB (D) M/M 15,- DER MANN VON SUEZ (1983; TV-Serie; Orchester VLADIMIR COSMA) LP 806 Carrere (D) M/M 7,- DIE DREIGROSCHENOPER (1962; booklet cover; wine-red gold-framed oval label; die deutsche Original-Ausgabe zum Film von Wolfgang Staudte mit Curd Jürgens, Hildegard Knef, Gert Fröbe, Hilde Hildebrand u.a.; die Gesangstitel werden dargeboten von CURD JÜRGENS, HILDEGARD KNEF, KURT MÜHLHARDT, GERT FRÖBE u.a.; das Cover ist lediglich am Rücken etwas berieben, ansonsten absolut M-; selten) LP 807 Decca BLK (D) Mono VG+/M 45,- DIE SENKRECHTSTARTER (1989; Mike Krüger/Karl Dall/Christina Plate; Musik von IAN CUSSICK, THE DREAM, TRACEY, SLIZZY BOB, STAN SOYKA u.a.) LP 808 RCA (D) M/M 6,- DOWN AND OUT IN BEVERLY HILLS (1986; Klassiker mit Nick Nolte, Bette Midler und Richard Dreyfuss; die Musik kommt von LITTLE RICHARD, DAVID LEE ROTH, RANDY NEWMAN und eine ganze Seite von ANDY SUMMERS) LP 809 MCA 6160 (US) CO VG+/M 10,- DUDES (1987; US-Großstadt-Punks werden mit dem Cowboy-Leben in "freier Wildbahn" konfrontiert; Penelope Spheeris-Streifen mit Jon Cryer; Musik von JANE'S ADDICTION, LEATHER NUN, KEEL, MEGADETH, LEGAL WEAPON, STEVE VAI u.a.) LP 810 MCA (D) PC/PSOC M/M 10,- EASY RIDER (1969; blue label; w/steppenwolf, SMITH, BYRDS, HOLY MODAL ROUNDERS, FRATERNITY OF MAN, JIMI HENDRIX EXPERIENCE, ELECTRIC PRUNES, ROGER McGUINN; spielt absolut O.K.) LP 811 EMI/Columbia 1C (D) M-/VG 10,- ECHO PARK (1985; seltene Aufnahmen von DEAN CHAMBERLAIN, DAVID BAERWALD, JIMMIE WOOD & THE IMMORTALS, BLACK PATTI, JOHNETTE NAPOLITANO u.a.; in den Backup-Bands spielen u.a. Chalo Quintana & Tony Marsico von den Cruzados) LP 812 A & M (D) M/M 15,- EDDIE AND THE CRUISERS (1983; JOHN CAFFERTY/BEAVER BROWN; 1 Titel mit BEN E.KING; anderweitig nicht erhältlich) LP 813 Scotti Brothers (US) M/SD 9,-

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 5. Klasse: Grammatik

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 5. Klasse: Grammatik Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 5. Klasse: Grammatik Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Pronouns I Let s talk about

Mehr

Personalpronomen und das Verb to be

Personalpronomen und das Verb to be Personalpronomen und das Verb to be Das kann ich hier üben! Das kann ich jetzt! Was Personalpronomen sind und wie man sie verwendet Wie das Verb to be gebildet wird Die Lang- und Kurzformen von to be Verneinung

Mehr

ZENTRALE KLASSENARBEIT 2011. Englisch. Schuljahrgang 6. Teil B. Thema: Harry s Holidays

ZENTRALE KLASSENARBEIT 2011. Englisch. Schuljahrgang 6. Teil B. Thema: Harry s Holidays SEKUNDARSCHULE Englisch Schuljahrgang 6 Teil B Arbeitszeit: 35 Minuten Thema: Harry s Holidays Name, Vorname: Klasse: Seite 1 von 6 Harry s Holidays Read the text. Last year Harry was on holiday in Cornwall.

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Englisch in Bewegung. Spiele für den Englischunterricht. Britta Buschmann. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Britta Buschmann Englisch in Bewegung Spiele für den Englischunterricht auszug aus dem Originaltitel: Freeze Hör-/ und Sehverstehen Folgende Bewegungen werden eingeführt: run: auf der Stelle rennen

Mehr

LISUM Berlin-Brandenburg Beispiel für eine leistungsdifferenzierte Klassenarbeit im Fach Englisch, Jahrgang 8

LISUM Berlin-Brandenburg Beispiel für eine leistungsdifferenzierte Klassenarbeit im Fach Englisch, Jahrgang 8 Beispiel: Klassenarbeit Jahrgangsstufe 8 ISS Differenzierung durch das Angebot von Lösungshilfen (Modell 3, siehe Überblick unter http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/individualisierung_des_lernens.html)

Mehr

On a Sunday Morning summary

On a Sunday Morning summary On a Sunday Morning summary Connect the English sentences and their German translation Verbinde die englischen Sätze mit ihrer deutschen Übersetzung The hedgehog was standing at the door of his house He

Mehr

FLIRT ENGLISH DIALOGUE TRANSCRIPT EPISODE FIVE : WELCOME TO MY WORLD

FLIRT ENGLISH DIALOGUE TRANSCRIPT EPISODE FIVE : WELCOME TO MY WORLD 1 FLIRT ENGLISH DIALOGUE TRANSCRIPT EPISODE FIVE : WELCOME TO MY WORLD AT S GARDEN SHED Wie lange sind sie schon hier? Was? Die Mädels Julie und Nina was meinst du, wie lange sie schon hier sind? Etwa

Mehr

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage:

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage: Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

Die blau umrahmten Stellen des Unterrichtswerks sind im folgenden Verlauf sichtbar.

Die blau umrahmten Stellen des Unterrichtswerks sind im folgenden Verlauf sichtbar. Content Content Die blau umrahmten Stellen des Unterrichtswerks sind im folgenden Verlauf sichtbar. Illustration Drumset... 04 BASICS Introduction... 05 01 - Whole Notes & Half Notes & Rests... 06 02 -

Mehr

Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld

Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld Requirements for Entering the First Term in English, Exercises to Prepare Yourself / Anforderungen

Mehr

German Section 33 - Online activitites

German Section 33 - Online activitites No. 01 Was kostet das? How much does that cost? sharer case No. 02 Drei gewinnt! Tic Tac Toe sharer case No. 03 der, die oder das? Which definite article? Das Heft ist grün. The is green. Der Radiergummi

Mehr

Mittwochs in der Lounge»Leo90«. Wednesday in the Lounge»Leo90«.

Mittwochs in der Lounge»Leo90«. Wednesday in the Lounge»Leo90«. Mittwochs in der Lounge»Leo90«. Wednesday in the Lounge»Leo90«. 1. Mittwoch»Voice & Guitar«mit Ron v. Lankeren Erleben Sie live und exklusiv die Veranstaltungsreihe mit dem Sänger und Entertainer Ron van

Mehr

1. Schulaufgabe aus dem Englischen. I. Dictation. 1. Find the correct word to form questions (Setze das richtige Wort ein um Fragen zu bilden.

1. Schulaufgabe aus dem Englischen. I. Dictation. 1. Find the correct word to form questions (Setze das richtige Wort ein um Fragen zu bilden. 1. Schulaufgabe aus dem Englischen Stoff: English G 2000 Unit 1 Name:... Klasse: I. Dictation Credits 20 II. Grammar 1. Find the correct word to form questions (Setze das richtige Wort ein um Fragen zu

Mehr

Newsletter 11 - HBG - Schuljahr 2015/16

Newsletter 11 - HBG - Schuljahr 2015/16 Von: Newsletter der Heinrich-Böll-Gesamtschule newsletter@hbg-dortmund.de Betreff: Newsletter #11 - Schuljahr 2015/16-04.11.2015 Newsletter 11 - HBG - Schuljahr 2015/16 Herzlich Willkommen zum 11. Newsletters

Mehr

ENSEMBLES & KÜNSTLER

ENSEMBLES & KÜNSTLER KVK - EVENT MANAGEMENT Managing Director: Prof. Gerhard Kanzian Ziegelhofstraße 130/3 A - 1220 Vienna / AUSTRIA Tel. : +43 681 20224316, Mobil: +43 699 17345471 Mail Office: info@kvkevent.com presents:

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

Flirt English Dialogue Transcript Episode Eight : On The Team

Flirt English Dialogue Transcript Episode Eight : On The Team Autoren: Colette Thomson, Len Brown Redaktion: Christiane Lelgemann, Stefanie Fischer AT AUNTY SUZIE S HOUSE Dear Diary. Everything is brilliant. Absolutely brilliant. Can and I are having the best time.

Mehr

1 Nice to meet you Schön, Sie kennen zu lernen

1 Nice to meet you Schön, Sie kennen zu lernen 13 Ihr erster Satz auf Englisch Vorstellen und Verabschieden Die Anrede geschäftlich und privat Die Fragewörter 'what' und 'how' Der bestimmte Artikel 'the', das Verb 'be' Das englische Alphabet Die Zahlen

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

ZENTRALE KLASSENARBEIT 2015 SEKUNDARSCHULE. Englisch. Schuljahrgang 6. Teil A und B. Thema: Music

ZENTRALE KLASSENARBEIT 2015 SEKUNDARSCHULE. Englisch. Schuljahrgang 6. Teil A und B. Thema: Music SEKUNDARSCHULE Englisch Schuljahrgang 6 Teil A und B Arbeitszeit: Teil A: 10 Minuten Teil B: 35 Minuten Thema: Music Name, Vorname: Klasse: Seite 1 von 11 Teil A I Announcements Listen to the announcements.

Mehr

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen

ROOMS AND SUITES A place for dreaming. ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen BERLIN ZIMMER UND SUITEN Ein Platz zum Träumen Wünschen Sie, dass Ihre Träume weiter reisen? Unsere Zimmer und Suiten sind der perfekte Ort, um den Alltag hinter sich zu lassen und die kleinen Details

Mehr

ENGLISCH EINSTUFUNGSTEST 1 A1-A2 SPRACHNIVEAU

ENGLISCH EINSTUFUNGSTEST 1 A1-A2 SPRACHNIVEAU ENGLISCH EINSTUFUNGSTEST 1 A1-A2 SPRACHNIVEAU Liebe Kundin, lieber Kunde Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Englischkurs im Präsenzunterricht interessieren. Dieser Einstufungstest soll Ihnen dabei

Mehr

LITTLE RED RIDING HOOD AND THE WOLF

LITTLE RED RIDING HOOD AND THE WOLF LITTLE RED RIDING HOOD AND THE WOLF Fertigkeit Lesen Relevante(r) Deskriptor(en) Deskriptor 6: Kann einfache literarische Texte (z.b. fiktionale Texte, Lieder und Gedichte) verstehen. (B1) Themenbereich(e)

Mehr

* Musterdialog unverändert mit dem Partner einüben

* Musterdialog unverändert mit dem Partner einüben * Musterdialog unverändert mit dem Partner einüben Practise the dialogue with your partner by reading it aloud. Read it in different ways. Try to be Read it like Speak - polite and friendly. - a teacher.

Mehr

// BAND // RELEASES // CONTACT //

// BAND // RELEASES // CONTACT // // BAND // RELEASES // CONTACT // URL: /media/docs Status: 2005-11-04 // BAND Niños Santos haben ganz oben angefangen. Im Januar 2000 in einem nasskalten Kellergewölbe in Deutschland erblickten sie das

Mehr

Uni 1. Universell. Möge Heilung geschehen Möge Heilung geschehen, möge Heilung geschehen, möge...

Uni 1. Universell. Möge Heilung geschehen Möge Heilung geschehen, möge Heilung geschehen, möge... Universell Uni 1 Möge Heilung geschehen Möge Heilung geschehen, möge Heilung geschehen, möge... Für die Liebe, für die Erde und ihre Kinder, dass Frieden werde. Für die Meere, für die Wälder, für den Regen

Mehr

www.pinkfloydproject.de

www.pinkfloydproject.de www.pinkfloydproject.de Ein Hauch jener "guten alten Zeit", als die britische Kult-Band Pink Floyd die Rockmusik revolutionierte, liegt in der Luft Ende der sechziger Jahre führte die britische Band Pink

Mehr

German Section 31 - Online activitites

German Section 31 - Online activitites No. 01 Kleidung Clothes t- die Sandalen sandals No. 02 Hör zu und schreibe! Listen and write! t- die Sandalen sandals No. 03 den, die oder das? The definite article (accusative) Ich mag den gelben Hut.

Mehr

ZENTRALE KLASSENARBEIT 2014 GYMNASIUM. Englisch. Teil B. Schuljahrgang 6. Arbeitszeit: 35 Minuten. Thema: Tiere

ZENTRALE KLASSENARBEIT 2014 GYMNASIUM. Englisch. Teil B. Schuljahrgang 6. Arbeitszeit: 35 Minuten. Thema: Tiere GYMNASIUM Englisch Teil B Schuljahrgang 6 Arbeitszeit: 35 Minuten Thema: Tiere Name, Vorname: Klasse: Seite 1 von 6 1. Read the text to find out which of the statements below are true or false. Mark the

Mehr

LEUCHTENDES VIP-BADGIE

LEUCHTENDES VIP-BADGIE LEUCHTENDES VIP-BADGIE Licht aus, Spot an, leuchtendes LED BADGIE raus... Das leuchtende VIP-Higlight für Ihre Gäste! Bühne frei für den wohl angesagtesten Badgeholder der Welt... Der leuchtende LED BADGIE!

Mehr

Top 100 Charts Most Wanted 60s - Single

Top 100 Charts Most Wanted 60s - Single Top 100 Charts Most Wanted 60s - Single 1 1 Simon & Garfunkel The Sound Of Silence SME 1964 2 2 Creedence Clearwater Revival Fortunate Son UMI 1969 3 3 The Rolling Stones Paint it black UMI 1966 4 4 Marvin

Mehr

FOUNDATION CERTIFICATE OF SECONDARY EDUCATION UNIT 1 - RELATIONSHIPS, FAMILY AND FRIENDS (GERMAN) LISTENING (SPECIMEN) LEVEL 4.

FOUNDATION CERTIFICATE OF SECONDARY EDUCATION UNIT 1 - RELATIONSHIPS, FAMILY AND FRIENDS (GERMAN) LISTENING (SPECIMEN) LEVEL 4. FOUNDTION ERTIFITE OF SEONDRY EDUTION UNIT 1 - RELTIONSHIPS, FMILY ND FRIENDS (GERMN) LISTENING (SPEIMEN) LEVEL 4 NME TOTL MRK: NDIDTE NUMBER ENTRE NUMBER 10 Task 1 Personal details What does this girl

Mehr

forty-three 43 1. Write the correct names in the boxes. nose neck foot head leg ear mouth body hair eye arm face hand

forty-three 43 1. Write the correct names in the boxes. nose neck foot head leg ear mouth body hair eye arm face hand My Body 1. Write the correct names in the boxes. nose neck foot head leg ear mouth body hair eye arm face hand 2. How many of them have you got? I ve got legs. I ve got feet. I ve got arms. I ve got head.

Mehr

Jazz, Swing, Latin, Salsa, Lounge, Soul & Pop

Jazz, Swing, Latin, Salsa, Lounge, Soul & Pop Jazz, Swing, Latin, Salsa, Lounge, Soul & Pop Der ideale Live-Act mit erstklassigen Musikern für jedes Event: Gala Dinner Messe Ball Preisverleihung Konzert Ball Open-Air Hochzeit Geburtstagsparty Jazzfrühschoppen

Mehr

Standardstufe 6: Interkulturelle kommunikative Kompetenz

Standardstufe 6: Interkulturelle kommunikative Kompetenz Lernaufgabe Let s make our school nicer Your task: Let s make our school nicer Imagine the SMV wants to make our school nicer and has asked YOU for your help, because you have learnt a lot about British

Mehr

Please refer to below dutiable items list for reference on import duty assessment

Please refer to below dutiable items list for reference on import duty assessment Please refer to below dutiable items list for reference on import duty assessment DUTIABLE ITEM CUSTOMS ASSESSED VALUE DUTYRATE Piano -Upright Piano RMB 15000 10% -Electronic Piano RMB 5000 10% -Others

Mehr

Seminarfragebogen Englisch-Schulung Basic-Level

Seminarfragebogen Englisch-Schulung Basic-Level Seminarfragebogen Englisch-Schulung Basic-Level Sehr geehrter Kursteilnehmer, um eine für Sie optimale Schulung durchführen zu können, beantworten Sie bitte die folgenden Fragen. Sie haben die Möglichkeit,

Mehr

Übungsblatt 23. Alle Aufgaben, die Lösungen zu den Aufgaben und eine Übersicht zu den Grammatiken findest du im Internet:

Übungsblatt 23. Alle Aufgaben, die Lösungen zu den Aufgaben und eine Übersicht zu den Grammatiken findest du im Internet: Übungsblatt Name: Abgabedatum:..00 Alle Aufgaben, die Lösungen zu den Aufgaben und eine Übersicht zu den Grammatiken findest du im Internet: http://www-i.informatik.rwth-aachen.de/infoki/englk/index.htm

Mehr

8. Stationentheke: Hobbies and sports

8. Stationentheke: Hobbies and sports 8. Stationentheke: Was wird geübt? Wortschatz: playing football, cycling, horse riding, swimming, snowboarding, skiing, sledging, ice-skating, playing the recorder, playing the piano, dancing, playing

Mehr

Offenes Lernen 1: Pflichtaufgaben You have to do all of these tasks. Du musst alle diese Aufgaben machen.

Offenes Lernen 1: Pflichtaufgaben You have to do all of these tasks. Du musst alle diese Aufgaben machen. Offenes Lernen 1: Pflichtaufgaben You have to do all of these tasks. Du musst alle diese Aufgaben machen. 1. Jack s email a) Read Jack s email in your Workbook on page 93. Find the correct picture. Lies

Mehr

HIGHLIGHTS LUCA HÄNNI

HIGHLIGHTS LUCA HÄNNI M E DI A K I T HIGHLIGHTS Gewinner DSDS 2012 My Name Is Luca - Tour 2012 (35 Termine) Living The Dream - Tour 2013 (25 Termine) 13 Awards 3 Gold Awards, 1 Platin Award 3 Alben Viele TV-Shows 6 Videoclips

Mehr

Übertrittsprüfung 2011

Übertrittsprüfung 2011 Departement Bildung, Kultur und Sport Abteilung Volksschule Übertrittsprüfung 2011 Aufgaben Prüfung an die 3. Klasse Sekundarschule Prüfung Name und Vorname der Schülerin / des Schülers... Prüfende Schule...

Mehr

Dena Davies & Roald Raschner - Ein musikalisch perfektes Duo

Dena Davies & Roald Raschner - Ein musikalisch perfektes Duo Dena Davies & Roald Raschner - Ein musikalisch perfektes Duo Sie suchen für Ihre Veranstaltung musikalische Unterhaltung auf höchstem Niveau? Sie möchten Ihre Gäste mit gepflegter Dinner-Music verwöhnen

Mehr

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Englisch 4. Klasse

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Englisch 4. Klasse Seite 1 Turmzimmer 1: Holidays 1. Spot Monsters Fleckmonster 1 7. Small Tube Flimmerkiste 2. Spot Monsters Fleckmonster 2 8. Do You Remember? Erinnerst du dich? 3. Spot Monsters Fleckmonster 3 9. What

Mehr

Revue de presse. Contact presse - Le Castiglione 235, rue Saint-Honoré - 75001 Paris Tél : 01 42 60 68 22 - Email : contact@lecastiglione.

Revue de presse. Contact presse - Le Castiglione 235, rue Saint-Honoré - 75001 Paris Tél : 01 42 60 68 22 - Email : contact@lecastiglione. Revue de presse Juillet 2014 - Figaro Scope Janvier 2014 - Lui Septembre 2013 - The Wall Street Journal Juillet 2013 - Madame (Allemagne) Trend-Guide herbst/winter 2013/14 FASHION DIARY +++die besten looks+++

Mehr

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense)

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Verben werden durch das Anhängen bestimmter Endungen konjugiert. Entscheidend sind hierbei die Person und der Numerus

Mehr

What did you do in your holidays?

What did you do in your holidays? Fertigkeit: Hörverstehen Niveau A2 Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. Deskriptor:

Mehr

Die raubeinigen Cowboy Aficionados haben soeben Ihr viertes Album eingespielt und werden den ein- oder anderen Hörer damit erstaunen.

Die raubeinigen Cowboy Aficionados haben soeben Ihr viertes Album eingespielt und werden den ein- oder anderen Hörer damit erstaunen. Bandinfo: HACK MACK JACKSON - Big time in Voodooville, (INFO 2016) Big time in Voodooville, so heisst nicht nur das aktuelle Motto,sondern auch das aktuelle Album von Düsseldorfs Finest in Sachen Countrybillyswamprock:

Mehr

Neues Aufgabenformat Say it in English

Neues Aufgabenformat Say it in English Neues Aufgabenformat Erläuternde Hinweise Ein wichtiges Ziel des Fremdsprachenunterrichts besteht darin, die Lernenden zu befähigen, Alltagssituationen im fremdsprachlichen Umfeld zu bewältigen. Aus diesem

Mehr

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ 1LYHDX$ Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. 'HVNULSWRU Ich

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

LEWIS BOWIE HAMMER BAND Blues Soul and R'n'B at its best!

LEWIS BOWIE HAMMER BAND Blues Soul and R'n'B at its best! Blues Soul and R'n'B at its best! International bekannte Musikgrössen vereint in einer einzigartigen Band Mitreissende Bühnenshows / Charismatische Auftritte Unvergleichliche Hits von den 50ern bis heute

Mehr

Tuesday 10 May 2011 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time

Tuesday 10 May 2011 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time Write your name here Surname Other names Edexcel IGCSE German Paper 1: Listening Centre Number Candidate Number Tuesday 10 May 2011 Afternoon Time: 30 minutes plus 5 minutes reading time You do not need

Mehr

Selbstlernmodul bearbeitet von: begonnen: Inhaltsverzeichnis:

Selbstlernmodul bearbeitet von: begonnen: Inhaltsverzeichnis: bearbeitet von: begonnen: Fach: Englisch Thema: The Future Deckblatt des Moduls 1 ''You will have to pay some money soon. That makes 4, please.'' ''Oh!'' Inhaltsverzeichnis: Inhalt bearbeitet am 2 Lerntagebuch

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 6. Klasse: Grammatik

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 6. Klasse: Grammatik Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Vertretungsstunde Englisch 6. Klasse: Grammatik Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de a few a little

Mehr

READING IS LIKE AN INFECTIOUS DISEASE: IT IS CAUGHT NOT TAUGHT.

READING IS LIKE AN INFECTIOUS DISEASE: IT IS CAUGHT NOT TAUGHT. BOOK IN A BOX READING IS LIKE AN INFECTIOUS DISEASE: IT IS CAUGHT NOT TAUGHT. C H R I S T I N E N U T T A L L, 1 9 8 9, T E A C H I N G R E A D I N G S K I L L S I N A F O R E I G N L A N G U A G E. BOOK

Mehr

Freitag, 19. 10. 2012

Freitag, 19. 10. 2012 Freitag, 19. 10. 2012 AULA BUNDESGYMNASIUM BACHGASSE Untere Bachgasse 8, Mödling Jubiläen - Konzert www. vocalensemble.at Leitung: Günther Mohaupt u. Sänger d. VEM Programm 4 33 Musik: C. Cage Geografical

Mehr

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often Teil 1 simple present oder present progressive 1. Nach Signalwörtern suchen Sowohl für das simple present als auch für das present progressive gibt es Signalwörter. Findest du eines dieser Signalwörter,

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

Du hörst einen Ausschnitt aus einer Radiosendung, in der Pat von sich und ihrem Hobby, dem Fotografieren, erzählt.

Du hörst einen Ausschnitt aus einer Radiosendung, in der Pat von sich und ihrem Hobby, dem Fotografieren, erzählt. Name: Date: Dieser Test hat drei Teile: Listening, Reading und Writing. Du hast etwa 40 Minuten Zeit für den Test; teil die Zeit so ein, dass du alle Teile lösen kannst. Lies jede Aufgabe genau durch,

Mehr

Endergebnis der BIG Beats Songempfehlungen

Endergebnis der BIG Beats Songempfehlungen für die Laufzeit vom.0. bis zum.. TOP Empfehlungen in der Kategorie: Auspowern Teilnehmer aus Deutschland David Guetta - Ludacris - Taio Cruz Pitbull Featuring Marc Anthony Maroon Republica Paul Kalkbrenner

Mehr

Alex Ketzer Zwischenbericht 2010

Alex Ketzer Zwischenbericht 2010 A lex Ke t ze r Zw ischenberich t 2 010 A lex Ke t ze r Zw ischenberich t 2 010 I n h a l t s ve r z e i c h n i s Wo w a s s t e h t, s t e h t h i e r... Mit Achtzig Sachen E i n B u c h ü b e r F e

Mehr

Your team from globegarden Archhöfe. Lagerhausstrasse 10 8400 Winterthur Tel: 052 202 1217 Tel. 044 536 5532 076 568 8016

Your team from globegarden Archhöfe. Lagerhausstrasse 10 8400 Winterthur Tel: 052 202 1217 Tel. 044 536 5532 076 568 8016 Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business

Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business Hotel- und Objektausstattung Bedding products for hotels and contract business Paradies Bettwaren für den guten Schlaf Paradies bedding products for a good night s sleep Seit mehr als 150 Jahren wird die

Mehr

Orange Line Band 3 Grundkurs

Orange Line Band 3 Grundkurs Orange Line Band 3 Grundkurs Synopse mit den für die erste Fremdsprache für den Mittleren Schulabschluss Beschlüsse der Kultusministerkonferenz vom 4.12.2003 Klasse 7 Thüringen Vorbemerkung Die Kultusministerkonferenz

Mehr

HIGHLIGHTS LUCA HÄNNI

HIGHLIGHTS LUCA HÄNNI MEDIAKIT HIGHLIGHTS Gewinner DSDS 2012 My Name Is Luca - Tour 2012 (35 Termine) Living The Dream - Tour 2013 (25 Termine) 13 Awards 3 Gold Awards, 3 Platin Awards 3 Alben Viele TV-Shows 7 Videoclips 3

Mehr

10X OCTOPUS game & watch BRAND NEW FACTORY BOX amazing

10X OCTOPUS game & watch BRAND NEW FACTORY BOX amazing Kaufen Verkaufen Mein ebay Community Hilfe Ausloggen Sie haben 1 Hinweis. Sicherheitsportal Kontakt Übersicht Alle Kategorien Finden Erweiterte Suche Kategorien Shops zurück zu Mein ebay Kategorie: Video

Mehr

Jahresprogramm2013. Neujahrsjazz 13. Januar, 12:00. Jazz im Turm 15. März, 20:00 Jazz im Turm 3. Mai, 20:00. Jazz im Garten 2.

Jahresprogramm2013. Neujahrsjazz 13. Januar, 12:00. Jazz im Turm 15. März, 20:00 Jazz im Turm 3. Mai, 20:00. Jazz im Garten 2. JAZZ IN MONHEIM E.V. Jahresprogramm2013 Neujahrsjazz 13. Januar, 12:00 Jazz im Turm 15. März, 20:00 Jazz im Turm 3. Mai, 20:00 Jazz im Garten 2.Juni, 12:00 Jazz im Turm 20. September, 20:00 Jazz im Turm

Mehr

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf.

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf. 1 The zip archives available at http://www.econ.utah.edu/ ~ ehrbar/l2co.zip or http: //marx.econ.utah.edu/das-kapital/ec5080.zip compiled August 26, 2010 have the following content. (they differ in their

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: All about me - Englisch in der Grundschule

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: All about me - Englisch in der Grundschule Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: All about me - Englisch in der Grundschule Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de Liebe Kolleginnen,

Mehr

Marlene Dietrich An illustrated discography

Marlene Dietrich An illustrated discography An illustrated discography From Wikipedia, the free encyclopedia: Maria Magdalene von Losch - 's recording career spanned sixty years, from 1928 until 1988. She introduced the songs "Falling in Love Again

Mehr

Du hast schon einige Möglichkeiten kennen gelernt, um einen Satz in eine Frage zu verwandeln:

Du hast schon einige Möglichkeiten kennen gelernt, um einen Satz in eine Frage zu verwandeln: Fragen mit do/doe Du hat chon einige Möglichkeiten kennen gelernt, um einen Satz in eine Frage zu verwandeln: Bp.: We can play football in the garden. Can we play football in the garden? I mut learn the

Mehr

Luxuslärm Leb deine Träume

Luxuslärm Leb deine Träume Polti/Luxuslärm Luxuslärm Leb deine Träume Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.luxuslaerm.de Luxuslärm

Mehr

Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist Nele Ströbel.

Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist Nele Ströbel. Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist. Title >hardware/software< This art project reflects different aspects of work and its meaning for human kind in our

Mehr

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien Episode 069 - Please take a number Focus: job hunting, dealing with official agencies, posing questions politely, vocabulary for job searches and unemployment Grammar: indirect interrogative sentences

Mehr

Hallo, ich bin Anubhav. Ich komme aus Indien und bin 16 Jahre alt.

Hallo, ich bin Anubhav. Ich komme aus Indien und bin 16 Jahre alt. ich bin Anubhav. Ich bin 16 Jahre alt. Mit meinen Eltern und meiner 18-jährigen- Schwester lebe ich in Ludhiana in Nordindien. Mein Vater ist Börsenmakler und meine Mutter Anwältin. Kommunikativ, fleißig,

Mehr

Internetpräsenzen von Radiosendern

Internetpräsenzen von Radiosendern netnnet gmbh it / web / solutions Internetpräsenzen von Radiosendern Internetstrategien von Radiosendern in Los Angeles Überall volles Programm Radio & Internet - zwei Medienwelten Viele klassische Medien

Mehr

+ROLGD\V 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ

+ROLGD\V 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ +ROLGD\V )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ 1LYHDX$ Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. 'HVNULSWRU

Mehr

CHRISTMAS THE KING S SINGERS

CHRISTMAS THE KING S SINGERS u CHRISTMAS THE KING S SINGERS The King s Singers would like to thank: Recorded and Filmed at Jerwood Hall, LSO St Luke s, London. www.wovendesign.co.uk CHRISTMAS THE KING S SINGERS BONUS FEATURE www.signumrecords.com

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, ten twenty-five am. You have 90 minutes and 2 lives left, and someone seems to know you.

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, ten twenty-five am. You have 90 minutes and 2 lives left, and someone seems to know you. Episode 06 Die Frau in Rot Anna stößt mit einer Frau zusammen, die behauptet, mit ihr im Jahr 1961 befreundet gewesen zu sein. Außerdem wird Anna von der Nachricht überrascht, dass ihr eine Frau in Rot

Mehr

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Englisch 3. Klasse

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Englisch 3. Klasse Seite 1 Turmzimmer 1: My Name Is Steve 7. Right or Wrong? Richtig oder falsch? 8. Do You Remember? Erinnerst du dich? 9. The Small Tube Die Flimmerkiste 4. Just Ask! Frag mal! 10. Listen and Click! Hör

Mehr

Rhythmus, Glamour und Lebensfreude pur! TV-Tanzjurorin Motsi Mabuse und die

Rhythmus, Glamour und Lebensfreude pur! TV-Tanzjurorin Motsi Mabuse und die Modern Dance Rhythmus, Glamour und Lebensfreude pur! TV-Tanzjurorin Motsi Mabuse und die prominenten Showkandidaten Alexander Klaws, Tanja Szewczenko und Manuel Cortez präsentieren mit ihren Tanzpartnern

Mehr

"Neue Welten" beim Musikforum Viktring

Neue Welten beim Musikforum Viktring "Neue Welten" beim Musikforum Viktring - Musik - derstandard.at Kultur http://derstandard.at/1328507921517/neue-welten-beim-musikforum-v... 1 von 1 16.02.2012 19:24 derstandard.at Kultur Musik "Neue Welten"

Mehr

AT JULIE S AUNTY S HOUSE

AT JULIE S AUNTY S HOUSE 1 FLIRT ENGLISH DIALOGUE TRANSCRIPT EPISODE ELEVEN : BOLLYWOOD BIRTHDAY AT S AUNTY S HOUSE Jules, did you know it s Alex s birthday next week? No. When? Twenty. Friday. What are we going to buy him as

Mehr

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08.

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08. Mass Customized Printed Products A Chance for Designers and Entrepreneurs? Burgdorf, 27. 08. Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Anne König Outline 1. Definitions 2. E-Commerce: The Revolution

Mehr

«Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden»

«Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden» Neue Luzerner Zeitung Online, 13. Juli 2015, 00:00 «Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden» Blue Balls Festival, 17. bis 25. Juli, Luzern Die englische Sängerin Anna Calvi mag es gerne düster.

Mehr

Review Euroshop 2014

Review Euroshop 2014 Review Euroshop 2014 Schweitzer at EuorShop 2014 Handel nicht nur denken, sondern auch tun und immer wieder Neues wagen, kreieren und kombinieren das war auch diesmal unser Thema an der EuroShop 2014.

Mehr

Equipment for ball playing

Equipment for ball playing pila1 82 pila2 83 sphaera 84 Ballspielanlagen Equipment for ball ing Mit den stilum-spielgeräten für Sand, Wasser und Luft punkten Sie in jeder Altersgruppe. So lässt unser Sandbagger tollo die Herzen

Mehr

Markt Monitor Papier, Bürobedarf und Schreibwaren

Markt Monitor Papier, Bürobedarf und Schreibwaren Brochure More information from http://www.researchandmarkets.com/reports/2131176/ Markt Monitor Papier, Bürobedarf und Schreibwaren Description: Die BBE Handelsberatung (München) und marketmedia24 (Köln)

Mehr

UNENDLICHER SPAß von David Foster Wallace (Theater)

UNENDLICHER SPAß von David Foster Wallace (Theater) building dreams Tal Shacham (geb. 1976 in Tel Aviv/Israel) - Bühnenbild -Kostümbildnerin Studierte Produktdesign an der Vital Fachhochschule in Tel Aviv und arbeitete anschlißend als Szenenbildnerin im

Mehr

Beispiel: to say VORSCHAU. Das simple present steht im Englischen bei: gewohnheitsmäßigen oder sich regelmäßig wiederholenden Handlungen,

Beispiel: to say VORSCHAU. Das simple present steht im Englischen bei: gewohnheitsmäßigen oder sich regelmäßig wiederholenden Handlungen, Das (Das Präsens, Die Gegenwart) Das ist die erste Zeit, die im Englischunterricht gelernt wird. Deshalb werden hier meist keine Signalwörter angegeben. Die Bildung des Die Bildung ist sehr einfach, sie

Mehr

Alle Aufgaben, die Lösungen zu den Aufgaben und eine Übersicht zu den Grammatiken findest du im Internet:

Alle Aufgaben, die Lösungen zu den Aufgaben und eine Übersicht zu den Grammatiken findest du im Internet: Klassenarbeits- vorbereitungs- Übungsblatt Alle Aufgaben, die Lösungen zu den Aufgaben und eine Übersicht zu den Grammatiken findest du im Internet: http://www-i1.informatik.rwth-aachen.de/infoki/engl5k/index.htm

Mehr

GRIPS - GIS basiertes Risikoanalyse-, Informations- und Planungssystem

GRIPS - GIS basiertes Risikoanalyse-, Informations- und Planungssystem GRIPS - GIS basiertes Risikoanalyse-, Informations- und Planungssystem GIS based risk assessment and incident preparation system Gregor Lämmel TU Berlin GRIPS joined research project TraffGo HT GmbH Rupprecht

Mehr

Kirche St. Peter und Paul, Küssnacht am Rigi

Kirche St. Peter und Paul, Küssnacht am Rigi Zeremonie Beispiele Trauung Kirche St. Peter und Paul, Küssnacht am Rigi Einzug (Brautvater bringt Braut an Alter): Musik Hochzeitsmarsch Begrüssung Tagesgebet Musik: Angels, Robbie Williams Lesung biblischer

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Comparison - Nie mehr Probleme mit Steigerungs- und Vergleichsformen im Englischen! Das komplette Material finden Sie hier: Download

Mehr

How to deal with complaints writing business letters and e-mails. Von Prof. Dr. Inez De Florio-Hansen, Kassel. Voransicht

How to deal with complaints writing business letters and e-mails. Von Prof. Dr. Inez De Florio-Hansen, Kassel. Voransicht III Business communication: writing 5 How to deal with complaints 1 von 32 How to deal with complaints writing business letters and e-mails Von Prof. Dr. Inez De Florio-Hansen, Kassel Beschwerden und Reklamationen

Mehr

Preview Katalog only some works. Check our web shop at for more art. - available to buy online in our shop.

Preview Katalog only some works. Check our web shop at  for more art. - available to buy online in our shop. Preview Katalog 09.15 - only some works Check our web shop at www.urbanart24.de for more art - available to buy online in our shop UrbanArt 24 www.urbanart24.de Künstler: Titel: Sandra Chevrier (CAN) Set

Mehr

Hueber. Hörkurs Deutsch für Anfänger. Deutsch als Fremdsprache. A German Audio Course for Beginners. Deutsch Englisch

Hueber. Hörkurs Deutsch für Anfänger. Deutsch als Fremdsprache. A German Audio Course for Beginners. Deutsch Englisch Hueber Deutsch als Fremdsprache Hörkurs Deutsch für Anfänger A German Audio Course for Beginners Deutsch Englisch Begleitheft Contents Lesson 1 Guten Tag or Hallo! Hello and Hi! Greetings and introductions

Mehr