Reisebericht Korsham im August 2012

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Reisebericht Korsham im August 2012"

Transkript

1 Reisebericht Korsham im August 2012 Dieses Mal ging es erstmals im August nach Norwegen. In den letzten Jahren waren wir immer im April Mai oder im September dort. Unsere Wahl fiel auf das Haus 12/1 von Borks. Das Haus war in diesem Jahr das erste Mal in der Vermietung. Die Anfahrt verlief auch diesmal wieder ohne Probleme, in Hirtshals angekommen erwartete uns bestes Reisewetter. Bisher genossen wir immer die Überfahrt auf der Superspeed, diesmal nicht. Das erste Mal auf der Fjordcat war ein wenig enttäuschend. Von innen ganz schön ungepflegt und mit einem großen Kombi ist die Fahrt auf den Rampen auch ein Erlebnis. Das nächste mal wieder Superspeed! Kristiansand empfing uns mit Regen, aber je näher wir unserem Haus kamen umso besser wurde es. In Lyngdal noch schnell bei REMA ran Vorräte und Reker kaufen und weiter ging es. In Korsham erwartete uns dann dieser Ausblick. bestes Wetter.

2 Da wir uns im April schon mal in Korsham umgeschaut haben fanden wir unser Ferienhaus auch ganz schnell. Die Tochter des Vermieterehepaares machte die Hausübergabe. Kaution 2000 Kronen, war auch schon mal weniger. Danach erstmal Haus und Boot erkunden.

3 Ausblick von der Terrasse Super!

4 Die Einrichtung war erstmal in Ordnung. Jetzt noch das Boot klarmachen und dann geht s los. Ach du schreck der Tank is ja leer so was gab s ja noch nie! Glücklicherweise war die Tankstelle ja nur ein paar Schritte entfernt. Gleich hinter dem Filetiertisch ( ohne Wasseranschluss ) steht die Tanksäule, da is man nie alleine beim Filetieren und kriegt immer super Tipps.

5 Getankt war dank Kreditkarte mit Pin schnell. Nur noch das Boot beladen und los geht s. Das Boot hat einen sparsamen 15 PS Außenborder und eine hohe Bordwand. Ausreichend Platz für drei Leute, für mehr nicht.

6 Auf dem Boot machten wir diesmal keine Fotos. Das Wetter war so ruhig das wir erst mal Richtung offenes Meer gefahren sind. Den ersten Abend gleich Makrelen ohne ende und ein Lippfisch. Die größten Makrelen durften mit, Lippfische nicht! Köhler und Dorsche wollten heute nicht. Der erste Tag neigte sich dem Ende. Diesen Ausblick konnten wir fast jeden Abend genießen.

7 Der Zweite Tag war so Stürmisch das wir uns mit dem kleinen Boot nicht raustrauten. Wir machten uns auf den Weg einige Landangelstellen abklappern. Wir fuhren nach Spangereid zum Hotel, zum Wikingerkanal und nach Lyngdal in den Hafen(Agnefest). Wir Fingen Überall etwas. Am Kanal einen Pollack, am Hotel

8 einige Makrelen und Lippfische und im Hafen einen schönen Dorsch und einige Makrelen. Dort hatte ich eine Begegnung mit einem älteren Angelfreund aus der Heimat. Er konnte nicht verstehen warum ich extra die teuren Reker kaufe und die zum Angeln nehme. Er meinte auch in Südnorge gibt s nur kleine Fische. Alles Klar! An den folgenden Tagen angelten wir je nach Windrichtung entweder zwischen Brücke und offenem Meer oder auf der anderen Seite am Ausgang des Gronsfjordes. Im Gronsfjord fingen wir hauptsächlich Dorsche und Lippfische in allen Farben. Köhler und Pollack waren in dieser Woche woanders im Urlaub. Um den unzähligen Makrelen zu entgehen stellten wir schnell auf ein Drahtarmsysthem mit Reker um. Zwischendurch machten wir noch einige Ausflüge nach Mandal und Farsund. In Mandal besichtigten wir den Hafen und die schöne Altstadt

9

10 Farsund war auch schön, hat nur so doll geregnet das wir nicht aus dem Auto konnten. Muss ich nächstes Mal bei schönerem Wetter probieren. Das war der einzige Regentag, ansonsten das schönste Wetter das wir je in Norwegen hatten. Jetzt geht s öfter im August nach Norge ( 2013 nach Feda ). Das soll s dann auch gewesen sein. Zum Haus ist noch zu sagen dass es mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern ausreichend belegt ist. Und achtet mir auf Die Treppe! Ich häng noch einige Fotos vom Haus an. Bis zum nächsten mal.

11

12

13

14

15

16

17

18

19

1. Quartalsbericht. Ecuador 2013-2014 Nicholas Haak

1. Quartalsbericht. Ecuador 2013-2014 Nicholas Haak 1. Quartalsbericht Ecuador 2013-2014 Nicholas Haak Als ich mit den ca. 40 anderen deutschen Austauschschülern in Quito ankam, wurde mir bewusst, dass es nur noch ein halbstündiger Flug war, bis ich in

Mehr

Der alte Mann Pivo Deinert

Der alte Mann Pivo Deinert Der alte Mann Pivo Deinert He... Du... Lach doch mal! Nein, sagte der alte Mann ernst. Nur ein ganz kleines bisschen. Nein. Ich hab keine Lust. Steffi verstand den alten Mann nicht, der grimmig auf der

Mehr

Ausfahrt aus Fürstenberg in Richtung Oder. Auf der Oder erwartete mich Gegenwind von 4, in Böen 6. Der sorgte für gute Wellen und trotz Plane auch

Ausfahrt aus Fürstenberg in Richtung Oder. Auf der Oder erwartete mich Gegenwind von 4, in Böen 6. Der sorgte für gute Wellen und trotz Plane auch Mein Start stand schon unter keinem guten Stern. Um 18:00 Uhr fuhr ich von zu Hause los in Richtung Eisenhüttenstadt. Ein Gewitter wütete. Ich wollte noch ein paar Stunden schlafen und beim ersten Tageslicht

Mehr

FÄHRÜBERFAHRTEN NACH NORWEGEN

FÄHRÜBERFAHRTEN NACH NORWEGEN FÄHRÜBERFAHRTEN NACH NORWEGEN FAHRPLAN & PREISE 2015 Kiel-Oslo Hirtshals-Kristiansand Hirtshals-Larvik Color Magic TESTSIEGER Europa 2014 Fährentest Jetzt buchen! colorline.de 0431-7300 300 Color Line

Mehr

Ein Teddy reist nach Indien

Ein Teddy reist nach Indien Ein Teddy reist nach Indien Von Mira Lobe Dem kleinen Hans-Peter war etwas Merkwürdiges passiert: Er hatte zum Geburtstag zwei ganz gleiche Teddybären geschenkt bekommen, einen von seiner Großmutter und

Mehr

Rotary Exchange Year in Canada

Rotary Exchange Year in Canada Rotary Exchange Year in Canada von Erik Häller Rotary Youth Exchange Die Reise So nun geht es wirklich los. Es wurde noch kurz das letzte Mal zu Hause gefrühstückt und dann ging es auch direkt zum Flughafen

Mehr

Kroatien - Gerhard und Brigitte - 2013

Kroatien - Gerhard und Brigitte - 2013 Planung In diesem Jahr waren wir richtig aktiv in den Ferien. Im März La Palma, im Mai in Österreich am Attersee, im Sommer wieder mit den Eltern in der Bretagne und nun im Oktober sollte es in den Süden

Mehr

Brasilienreise vom 29.06.2014 11.07.2014 Reisebericht über den Besuch unseres Projektes in Salvador/Bahia

Brasilienreise vom 29.06.2014 11.07.2014 Reisebericht über den Besuch unseres Projektes in Salvador/Bahia Brasilienreise vom 29.06.2014 11.07.2014 Reisebericht über den Besuch unseres Projektes in Salvador/Bahia Am 29.06.2014 gegen 7.00 Uhr starteten von Frankfurt Bernd Schmidt, Bernhard Friedrich und Tobias

Mehr

Halbinsel Yucatan intensiv

Halbinsel Yucatan intensiv Halbinsel Yucatan intensiv Reisebericht Saskja Fischer, April/Mai 2014 Ein weiteres Mal in einem meiner Lieblingsländer Mexiko. Meine letzte Mexiko Reise führte von Mexico City über das Hochland Richtung

Mehr

72/Bad & Wellness zuhause. 20/Die schönsten Küchen der Schweiz

72/Bad & Wellness zuhause. 20/Die schönsten Küchen der Schweiz Schweizer Magazin für Bauen, Wohnen, Haus und Garten_www.das-einfamilienhaus.ch Nr. 1/2016 Februar/März_CHF 8.50 72/Bad & Wellness zuhause 20/Die schönsten Küchen der Schweiz 28/Titelreportage: Haus in

Mehr

Schüleraustausch mit dem Lycée Calmette in Nizza 6.1.-13-1-2013

Schüleraustausch mit dem Lycée Calmette in Nizza 6.1.-13-1-2013 Schüleraustausch mit dem Lycée Calmette in Nizza 6.1.-13-1-2013 Am 6.Januar ging es endlich los, der Austausch mit der Partnerschule in Nizza sollte beginnen. Der Flug verlief völlig reibungslos, wie gebucht

Mehr

Italien 4b 29.06-03.07

Italien 4b 29.06-03.07 Italien 4b 29.06-03.07 Inhaltsverzeichnis Italien Woche: Montag: Abreise um 08.00 vor der Schule Nachmittag schwimmen Freizeitpark und Fußball gemeinsames Abendessen Dienstag: Frühstück, Strand Stand-up-paddling

Mehr

Tag 2. Früh Morgens frühstücken und danach mit dem Hotel-Bus nach Zermatt, da dort ja kein Auto rein fahren darf.

Tag 2. Früh Morgens frühstücken und danach mit dem Hotel-Bus nach Zermatt, da dort ja kein Auto rein fahren darf. WALLIS SKITOUREN WOCHE 09. 14. April 2011 Anreise über Zürich Bern Thun Kandersteg Autoverladestation Herbriggen. Dort war unsere erste Unterkunft das Hotel Bergfreund. Nach einem sehr guten Abendessen

Mehr

Reisebericht Mario Förster 13.09.2014:

Reisebericht Mario Förster 13.09.2014: Reisebericht Mario Förster 13.09.2014: Bei meinem letzten Besuch im März 2014 im Public Shelter in Giurgiu reifte in mir der Gedanke, etwas für die Hunde zu tun. Die nicht optimalen Haltungsbedingungen

Mehr

Ferien in Italien 2012, Teil 4, Rom - Uetendorf. 01. 09. Juli 2012

Ferien in Italien 2012, Teil 4, Rom - Uetendorf. 01. 09. Juli 2012 Ferien in Italien 2012, Teil 4, Rom - Uetendorf 01. 09. Juli 2012 Montag, 09. Juli 2012, Garbagna - Uetendorf Tagwache 07.00 Uhr. Reisewetter: Sonnig und warm. Unproblematischer Start um 09.00 Uhr bei

Mehr

Kvelland Vingard Lyngdal Mydland Gard Tingvatn

Kvelland Vingard Lyngdal Mydland Gard Tingvatn Inhaltsverzeichnis Bäder Badeland Kardemomme by Gimblebadet Åros Feriensenter mit Salzwasserpool Skottevik Schwimmbad Mandal Schwimmhalle Sørlandsbadet Lyngdal Ueneshallen Flekkefjord Strände Bystranda

Mehr

JUCA-Nord Berlin Reise vom 03.03.15-06.03.15

JUCA-Nord Berlin Reise vom 03.03.15-06.03.15 JUCA-Nord Berlin Reise vom 03.03.15-06.03.15 Dienstag der 03.03.1 Nach dem der Busfahrer 1.5 Stunden Verspätung hatte, sind wir vom ZOB Hamburg mit dem Bus nach Berlin gefahren. Die Fahrt war lang und

Mehr

東 京. Tokyo Hallo ihr Lieben! Ich weiß es hat etwas gedauert, aber dafür gibt es eine schöne PDF-Datei.

東 京. Tokyo Hallo ihr Lieben! Ich weiß es hat etwas gedauert, aber dafür gibt es eine schöne PDF-Datei. 東 京 Tokyo Hallo ihr Lieben! Ich weiß es hat etwas gedauert, aber dafür gibt es eine schöne PDF-Datei. Mitte Mai hatte ich eine Woche Urlaub (vom Urlaub ) in Tokyo gemacht. Um Geld zu sparen bin ich nicht

Mehr

Reisebericht Kursfahrt Prag Geo- Leistungskurs Fr. Thormeier

Reisebericht Kursfahrt Prag Geo- Leistungskurs Fr. Thormeier Reisebericht Kursfahrt Prag Geo- Leistungskurs Fr. Thormeier 1.Tag Nach unserer Ankunft am Prager Bahnhof fuhren wir mit der U- Bahn zu unserem Hotel in die Prager Neustadt. Da sich der Check- In im Praque

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Pflichtbewusster Paradiesvogel

Pflichtbewusster Paradiesvogel 1 Meine Lehrjahre : Herbert Henzler, Unternehmensberater Pflichtbewusster Paradiesvogel Herbert Henzler, 58, ist einer der angesehensten deutschen Unternehmensberater. 14 Jahre lang leitete der gebürtige

Mehr

Tagebuch. Comenius-Projekttreffen HEY Happy European Youth in Barletta, Italien vom 7.-12.04.2013. Autorinnen: Katrin Kieferle und Lisa Kerscher

Tagebuch. Comenius-Projekttreffen HEY Happy European Youth in Barletta, Italien vom 7.-12.04.2013. Autorinnen: Katrin Kieferle und Lisa Kerscher Tagebuch Comenius-Projekttreffen HEY Happy European Youth in Barletta, Italien vom 7.-12.04.2013 Autorinnen: Katrin Kieferle und Lisa Kerscher Tag 1, Sonntag (Ankunftstag) Heute ging es endlich nach Italien!

Mehr

Immobilienkaufleute auf einer Fahrt die nicht zu einer Baumesse führt? Ist das überhaupt möglich? Ja!

Immobilienkaufleute auf einer Fahrt die nicht zu einer Baumesse führt? Ist das überhaupt möglich? Ja! IMK`s auf den Spuren einer alten Post Immobilienkaufleute auf einer Fahrt die nicht zu einer Baumesse führt? Ist das überhaupt möglich? Ja! Die IMK 32 machte sich zu Beginn des 3. Lehrjahres auf den Weg

Mehr

Inforeise MWR Thailand 02.09.14 11.09.14

Inforeise MWR Thailand 02.09.14 11.09.14 Inforeise MWR Thailand 02.09.14 11.09.14 Ziele: Koh Samui, Koh Phangan, Bangkok, Rayong Flug mit Thai Airways von Frankfurt nach Koh Samui über Bangkok Der Hin- und Rückflug fand mit dem Airbus 380 nach

Mehr

Reisebericht Kanada- USA September 2011

Reisebericht Kanada- USA September 2011 Reisebericht Kanada- USA September 2011 Die spezielle Schwingerreise an die Ostküste von Nordamerika wurde von Franz Inderbitzin und Jens Lüben (Fantasy Tours) organisiert. Dabei reiste man von Montreal

Mehr

Schau mal, da machen wir Urlaub?

Schau mal, da machen wir Urlaub? Schau mal, da machen wir Urlaub? Diese Präsentation wurde heruntergeladen von www.montgo-denia.de und von mir an Euch verschickt bzw. weitergeleitet. Wenn das nichts für Euch ist, könnt Ihr es ja vielleicht

Mehr

Tagesberichte. Projekt Bestandserhaltung Kirchenburg Mardisch. Fachschule für Bautechnik Meisterschule für das Bauhandwerk. Mittwoch, 29.

Tagesberichte. Projekt Bestandserhaltung Kirchenburg Mardisch. Fachschule für Bautechnik Meisterschule für das Bauhandwerk. Mittwoch, 29. Mittwoch, 29. Mai 2013 Zwei Herren, auf Rundreise durch Siebenbürgen und Kirchenburgenbesichtigung besuchten uns auf der Baustelle. Sie hatten erfahren, dass wir hier ein durchführen und kamen nach Martinsdorf,

Mehr

Klassenfahrt 7a, 7b, 7c nach Arendsee

Klassenfahrt 7a, 7b, 7c nach Arendsee Klassenfahrt 7a, 7b, 7c nach Arendsee Am 22.04.2014 fuhren die Klassen 7a, 7b und 7c zur Klassenfahrt nach Arendsee. Um 8.00 Uhr wurden wir von zwei modernen Reisebussen abgeholt. Arendsee liegt in der

Mehr

Für s Wochenende nach Ligurien. Eine Empfehlung mit Ausblick

Für s Wochenende nach Ligurien. Eine Empfehlung mit Ausblick Für s Wochenende nach Ligurien Reiseberichte und Fotografien Eine Empfehlung mit Ausblick Fotos und Text: Allgemeines Perinaldo ist ein kleines Bergdorf im italienischen Ligurien Das Hotel La Riana ist

Mehr

Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben

Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben Unsere Einwöchige Madeirareise im Mai 2013 Atlantis lässt grüßen! Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben wird. So üppige Vegetation und Pflanzenarten habe ich bisher

Mehr

Man könnte sein ganzes Leben lang durch den Subkontinent reisen - und hätte ihn wohl noch immer nicht komplett erfasst.

Man könnte sein ganzes Leben lang durch den Subkontinent reisen - und hätte ihn wohl noch immer nicht komplett erfasst. Indien ist mit europäischen Maßstäben kaum zu beschreiben. Dieses Land kennt weder zeitliche noch räumliche Grenzen. Man könnte sein ganzes Leben lang durch den Subkontinent reisen - und hätte ihn wohl

Mehr

Ferienhäuser mit Außen-Whirlpool oder Außenpool.

Ferienhäuser mit Außen-Whirlpool oder Außenpool. Ferienhäuser mit Außen-Whirlpool oder Außenpool. Genießen Sie ein vitalisierendes Bad unter dem Himmelszelt oder ziehen Sie Ihre Bahnen in der malerischen Abenddämmerung! Unsere Häuser mit Außen-Whirlpool

Mehr

Eine Winterreise zur Halibutskole Vandve

Eine Winterreise zur Halibutskole Vandve Eine Winterreise zur Halibutskole Vandve Den Weihnachtsmann mit im Gepäck Reisebeginn in Hobro (Dänemark) Mit einem vorangegangen Zwischenstopp in Dänemark (Viborg) traten wir am Montag den 17.12.2012

Mehr

Weiterlesen fördert Ihre Gesundheit. Der Alltag prägt Ihre Gesundheit. Mit Bewegung, Ernährung, Entspannung.

Weiterlesen fördert Ihre Gesundheit. Der Alltag prägt Ihre Gesundheit. Mit Bewegung, Ernährung, Entspannung. Weiterlesen fördert Ihre Gesundheit. Der Alltag prägt Ihre Gesundheit. Mit Bewegung, Ernährung, Entspannung. Impressum Herausgeber: Gesundheitsförderung Kanton Zürich Universität Zürich, Institut für Sozial-

Mehr

Wir kommen noch mal wieder. Hier noch ein paar Eindrücke, vorwiegend aus Alfama:

Wir kommen noch mal wieder. Hier noch ein paar Eindrücke, vorwiegend aus Alfama: Reise nach Lissabon vom 12.10. bis 17.10.2011 Nach einem angenehmen und kurzweiligem Flug, wir konnten mal wieder zusammen sitzen und das auch noch in der ersten Reihe. Transfer zum Hotel ging auch ruckzuck,

Mehr

Reisebericht Astrofarm Kiripotib / Namibia, Juli 2012 von Steffi u. Tom Hars

Reisebericht Astrofarm Kiripotib / Namibia, Juli 2012 von Steffi u. Tom Hars Reisebericht Astrofarm Kiripotib / Namibia, Juli 2012 von Steffi u. Tom Hars Nun schon zum dritten Male haben wir, meine Frau Steffi und ich, den Weg nach Namibia angetreten, um uns in diesem sagenhaften

Mehr

Abschlussfahrt der Klasse 9 der Selztalschule Nieder-Olm nach Berlin vom 02.06. - 06.06.2014

Abschlussfahrt der Klasse 9 der Selztalschule Nieder-Olm nach Berlin vom 02.06. - 06.06.2014 Abschlussfahrt der Klasse 9 der Selztalschule Nieder-Olm nach Berlin vom 02.06. - 06.06.2014 Montag, 02.06.2014 Wir haben uns um 10 Uhr am Hauptbahnhof Mainz getroffen. Von dort aus sind wir um 10:50 Uhr

Mehr

Tagebuch Klassenfahrt 2015 nach Elkhausen 20.04. 23.04.2015. Klasse M2 und U3

Tagebuch Klassenfahrt 2015 nach Elkhausen 20.04. 23.04.2015. Klasse M2 und U3 Tagebuch Klassenfahrt 2015 nach Elkhausen 20.04. 23.04.2015 Klasse M2 und U3 Wir machen eine Klassenfahrt! Nach Elkhausen soll es geh n, da gibt es ganz schön viel zu seh n! Montag Los ging s um Punkt

Mehr

Ferienfreizeit in Norwegen

Ferienfreizeit in Norwegen Norwegen, das faszinierende Land der Trolle, Fjorde und der Mittsommernacht. Das Land der begeisternden Gletscher, Gipfel und Hochebenen und der interessanten Städte Oslo oder Bergen. Das war unser diesjähriges

Mehr

Angelurlaub Norwegen 2015

Angelurlaub Norwegen 2015 Skjånes Nordkinn Ingøya/Trollsund Nordkap Kokelv Kongshus Sørøya Jøkelfjord Skjervøy/Kvænangen Lyngenfjord: Spåkenes, Havnnes, Djupvik Vannøya Vengsøy Senja Lofoten Meløy Kvitbrygga Bessaker Sula Frøya

Mehr

Hörtexte: Lektion 16. S. 44/45: Eine E-Mail aus Zürich

Hörtexte: Lektion 16. S. 44/45: Eine E-Mail aus Zürich Hörtexte: Lektion 16 S. 44/45: Eine E-Mail aus Zürich 2 Mutter Knab? Hallo Mama! Ich bin's... Mutter! Dass du dich auch mal rührst! Von dir hört man ja gar nichts mehr! Hat dir Oma meine Grüße nicht ausgerichtet?

Mehr

Reisebericht New York

Reisebericht New York Reisebericht New York oder wie wir in Reihe sieben der Metropolitan Opera saßen und die Oper Il Babier di Siviglia hörten. Die gemeinnützige Organisation Kinder und Opern hatte uns eingeladen drei Tage

Mehr

Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden

Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden Auslandssemester SS 2015 in Trollhättan, Schweden Eins schon mal vorab wenn du dir unsicher bist, ob du ein Auslandssemester absolvieren sollst oder nicht - sage ich dir eins: ES WIRD DIE BESTE ERFAHRUNG

Mehr

Mit der Lena, 15er P-Jollenkreuzer Bj. 1954 haben wir in den letzten 7 Jahren die Region Müritz intensiv besegelt.

Mit der Lena, 15er P-Jollenkreuzer Bj. 1954 haben wir in den letzten 7 Jahren die Region Müritz intensiv besegelt. Reisebericht Mit der LENA P 182 im Achterwasser vom 29.06. bis 10.07. 2014 Mit der Lena, 15er P-Jollenkreuzer Bj. 1954 haben wir in den letzten 7 Jahren die Region Müritz intensiv besegelt. Beim letzten

Mehr

Erfahrungsbericht über das Auslandsstudium an der Univeristy of Bergen, Norwegen (Wintersemester 2011/2012)

Erfahrungsbericht über das Auslandsstudium an der Univeristy of Bergen, Norwegen (Wintersemester 2011/2012) Erfahrungsbericht über das Auslandsstudium an der Univeristy of Bergen, Norwegen (Wintersemester 2011/2012) Ankunft Die Anreise nach Bergen ist sicherlich am unkompliziertesten mit dem Flugzeug. Von Frankfurt

Mehr

Reisebericht Neuseeland 2011

Reisebericht Neuseeland 2011 1 Einleitung Reisebericht Neuseeland 2011 Mein Aufenthalt in Neuseeland von Anfang Juli 2011 bis Ende Januar 2012 war ein sehr aufregendes Erlebnis, welches mir sehr viele Erfahrungen im Umgang mit Menschen,

Mehr

Darf ich fragen, ob?

Darf ich fragen, ob? Darf ich fragen, ob? KB 3 1 Ergänzen Sie die Wörter. Wörter HOTEL AIDA D o p p e l z i m m e r (a) mit H l p n i n (b) ab 70 Euro! E n e i m r (c) schon ab 49 Euro. Unsere R z p t on (d) ist Ferienhaus

Mehr

www.borks.de info@borks.de Telefon 0 20 41 / 77 83 56 Telefax 0 20 41 / 77 83 58 Osterfelder Str. 9a 46236 Bottrop

www.borks.de info@borks.de Telefon 0 20 41 / 77 83 56 Telefax 0 20 41 / 77 83 58 Osterfelder Str. 9a 46236 Bottrop NORWEGEN Ferienhäuser in Norwegen 2016 www.borks.de info@borks.de Telefon 0 20 41 / 77 83 56 Telefax 0 20 41 / 77 83 58 Osterfelder Str. 9a 46236 Bottrop Liebe Norwegenfreunde, Vorwort herzlichen Dank

Mehr

Studienfahrt Meta di Sorrento 20.10 27.10.2013

Studienfahrt Meta di Sorrento 20.10 27.10.2013 Studienfahrt Meta di Sorrento 20.10 27.10.2013 Abfahrt am 20.10. in Bruchsal Als sich die 31 SchÅler und SchÅlerinnen sowie die 5 Begleiter am Sonntag um halb sechs vor dem JKG eingefunden haben, waren

Mehr

Typisch italienisches Frühstück. und die Stadt von Romeo und Julia

Typisch italienisches Frühstück. und die Stadt von Romeo und Julia Typisch italienisches Frühstück und die Stadt von Romeo und Julia Am 20. September habe auch ich mich auf den Weg zu meinem Sprachbetriebspraktikum nach Italien begeben. Nachdem ich gut in Ancona gelandet

Mehr

Das Ministerium Die Themen Spiele Bauen & Basteln Wettbewerbe Links Tipps Für Lehrer

Das Ministerium Die Themen Spiele Bauen & Basteln Wettbewerbe Links Tipps Für Lehrer Das Ministerium Die Themen Spiele Bauen & Basteln Wettbewerbe Links Tipps Für Lehrer Tipps Zahl der Woche Umwelt-Website des Monats Berufe im Umweltbereich 1 von 8 05.06.2009 17:12 Umwelt-Lexikon Umfrage

Mehr

Erfahrungsbericht Erasmussemester Norwegen, Kristiansand, SS 2010

Erfahrungsbericht Erasmussemester Norwegen, Kristiansand, SS 2010 Erfahrungsbericht Erasmussemester Norwegen, Kristiansand, SS 2010 Sarah Els, Sebastian Schindler Im SS 2010 (in Norwegen spring term) haben wir gemeinsam unser Erasmussemester in Kristiansand an der UiA

Mehr

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m.

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m. Übungen zum Wortschatz Modul 1: Hören 2. Kreuzen Sie an: Richtig oder Falsch? Das Wetter morgen Auch an diesem Wochenende wird es in Deutschland noch nicht richtig sommerlich warm. Im Norden gibt es am

Mehr

Schau mal, wäre das nichts für f r Dich?

Schau mal, wäre das nichts für f r Dich? Schau mal, wäre das nichts für f r Dich? Spanienurlaub In Denia an der Costa Blanca Diese Präsentation wurde heruntergeladen von www.montgo-denia.de und von mir an Euch verschickt bzw. weitergeleitet.

Mehr

Männer segeln mit der Safier. 23. bis 29. Juli 2006

Männer segeln mit der Safier. 23. bis 29. Juli 2006 Männer segeln mit der Safier 23. bis 29. Juli 2006 Herzlich willkommen Ziel des Infoabends einen Überblick über die Segelreise erhalten die Atmosphäre kennenzulernen sich mit anderen Interessenten auszutauschen

Mehr

Auslandssemester Erfahrungsbericht. Riga Lettland

Auslandssemester Erfahrungsbericht. Riga Lettland Auslandssemester Erfahrungsbericht Riga Lettland Vorbereitung Ich habe mich in meinem 4. Semester des Bachelor dazu entschlossen am Erasmusprogramm teilzunehmen und ein Semester im Ausland zu studieren.

Mehr

BENVENIDO EN BARCELONA DANIEL BEINTNER & NAVINA PERNSTEINER

BENVENIDO EN BARCELONA DANIEL BEINTNER & NAVINA PERNSTEINER BENVENIDO EN BARCELONA DANIEL BEINTNER & NAVINA PERNSTEINER BENVENIDO EN BARCELONA DANIEL BEINTNER & NAVINA PERNSTEINER ELISAVA - ESCOLA SUPERIOR DE DISSENY I ENGINYERIA DE BARCELONA KOMMEN UND GEHEN ANREISE

Mehr

Italien Sommerurlaub 2013 in Cavallino/Venedig Adria diesmal mit Segelboot

Italien Sommerurlaub 2013 in Cavallino/Venedig Adria diesmal mit Segelboot Italien Sommerurlaub 2013 in Cavallino/Venedig Adria diesmal mit Segelboot Residence Village Cavallino, wir waren in 2010 das letztemal mit den Kindern auf dem familienfreundlichen Campingplatz. Ich hatte

Mehr

German Continuers Transcript

German Continuers Transcript 2001 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Continuers Transcript (Section I) Question 1 Hallo Patrick. Kommst du heute abend mit zum Strand? Ich habe Besuch aus Frankreich und wir wollen eine Party

Mehr

J edeanständigeliebesgeschichte sosindwiresgewohnt

J edeanständigeliebesgeschichte sosindwiresgewohnt 1 Die erste große Liebe: unser Körper J edeanständigeliebesgeschichte sosindwiresgewohnt besteht aus Begeisterung, Leidenschaft, Drama, Liebe, Eifersucht,VerlustängstenundUnsicherheiten,undnichtandersistes

Mehr

Romfahrt II 2012. Montag

Romfahrt II 2012. Montag Romfahrt II 2012 Am 11. Juni 2012 ging es für die 10g endlich los. Nachdem die Parallelklasse 10f bereits die erste Romfahrt absolvierte, waren die Erwartungen hoch. Auf die fünftägige Studienfahrt sollten

Mehr

MIT DER FÄHRE NACH NORWEGEN

MIT DER FÄHRE NACH NORWEGEN MIT DER FÄHRE NACH NORWEGEN Von Kopenhagen aus mit dem eigenen Fahrzeug entspannt in den Urlaub starten KOPENHAGEN OSLO WWW.DFDS.DE/SKANDINAVIEN SKANDINAVIENS SCHÖNHEIT ENTDECKEN Erleben Sie die lebendige

Mehr

Reisebericht Christof und Thomas Bertolosi in New York 20. 27. September 2009

Reisebericht Christof und Thomas Bertolosi in New York 20. 27. September 2009 Reisebericht Christof und Thomas Bertolosi in New York 20. 27. September 2009 Immer wieder müssen Kinder und ihre Eltern von Geburt her lernen mit einem schweren Schicksal zu leben. Oftmals leiden die

Mehr

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun

Universität: Högskolan Dalarna. Land: Schweden, Falun Name: Email: Universität: Högskolan Dalarna Land: Schweden, Falun Tel.: Zeitraum: SS 2011 Programm: Erasmus via FB 03 Fächer: Soziologie Erfahrungsbericht Hej hej! Dieser Erfahrungsbericht dient dazu,

Mehr

Aufenthalt. noch am Abend ausgetauscht werden. Da der Vermieter zur Bootseinweisung noch nicht da ist, wird erst mal die

Aufenthalt. noch am Abend ausgetauscht werden. Da der Vermieter zur Bootseinweisung noch nicht da ist, wird erst mal die Anreise Am 03.08.2010 um 10:00 Uhr starten Sohn Nr. 2 und ich im schönen Ostfriesland. Der Himmel scheint zu weinen, denn dicke Tropfen fallen vom Himmel. Nach einem kurzen Halt in Bad Zwischenahn, wo

Mehr

7. Frankfurter Abwassersymposium am 9. Juni 2011. Anfahrtsplan. SAALBAU Gallus Frankenallee 111 60327 Frankfurt am Main

7. Frankfurter Abwassersymposium am 9. Juni 2011. Anfahrtsplan. SAALBAU Gallus Frankenallee 111 60327 Frankfurt am Main Veranstaltungsort: Anfahrtsplan SAALBAU Gallus Frankenallee 111 Tagungstelefon: 0511 / 394 33 30 Anfahrt Frankfurt am Main Veranstaltungsort Saalbau Gallus Hauptbahnhof Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen

Mehr

Klassenfahrt der 5d oder

Klassenfahrt der 5d oder Klassenfahrt der 5d oder Wie viele öffentliche Verkehrsmittel kann man in drei Tagen benutzen? Tag 1 Bericht aus Lehrersicht Am 11.05.2015 war es soweit. Unsere Reise nach Bielefeld (gibt es das überhaupt?)

Mehr

okopo, die neue Metropole der Provinz East New Britain, ist heute Vormittag unser Ziel. Hier ist auch der neu gebaute Airport, an dem wir angekommen

okopo, die neue Metropole der Provinz East New Britain, ist heute Vormittag unser Ziel. Hier ist auch der neu gebaute Airport, an dem wir angekommen K okopo, die neue Metropole der Provinz East New Britain, ist heute Vormittag unser Ziel. Hier ist auch der neu gebaute Airport, an dem wir angekommen sind. Früher, das heißt, bis 1994, war Kokopo nur

Mehr

Hausbooturlaub mit der Marina Schoners Wehr in Brandenburg an der Havel

Hausbooturlaub mit der Marina Schoners Wehr in Brandenburg an der Havel Hausbooturlaub mit der Marina Schoners Wehr in Brandenburg an der Havel Nützliches und Wissenswertes für den Bootsurlaub A-Z (FAQ) Angeln In Brandenburg können Zander, Hecht, Aal, Rotfeder, Schlei und

Mehr

Reisebericht zum Certamen Ciceronianum 2014 in Arpino

Reisebericht zum Certamen Ciceronianum 2014 in Arpino Reisebericht zum Certamen Ciceronianum 2014 in Arpino Als ich im November 2013 bei der Preisverleihung des Certamen Carolinum erfuhr, dass ich im Mai des nächsten Jahres am Certamen Ciceronianum in Arpino

Mehr

Was tust du auf Suchmaschinen im Internet?

Was tust du auf Suchmaschinen im Internet? Was tust du auf Suchmaschinen im Internet? Ergebnisse aus der Befragung auf der Suchmaschine fragfinn Wir bedanken uns bei allen Kindern, die zwischen dem 25. Januar und dem 7. Februar 2011 bei der Befragung

Mehr

Andreas Stöckle. andreasstoeckle@yahoo.de. Studienjahr:

Andreas Stöckle. andreasstoeckle@yahoo.de. Studienjahr: Gastuniversität: Université Joseph Fourier Name: Email Adresse: andreasstoeckle@yahoo.de Studiengang: Wirtschaftsmathematik Studienjahr: 5 Studienland und -ort: Frankreich, Grenoble 1 Als erstes mal, was

Mehr

Abenteuer Urlaub, unterwegs mit Friends of Ruanda.

Abenteuer Urlaub, unterwegs mit Friends of Ruanda. Abenteuer Urlaub, unterwegs mit Friends of Ruanda. Seit Januar 2013 stand für uns fest, dass wir unseren Oster-Urlaub in Ruanda verbringen werden. Wir, das sind, Heike, Andreas und Sohn Lukas. Die Reisevorbereitungen

Mehr

Vorbereitungstreffen In Berlin war es schön. Es wurde sehr langsam gearbeitet, damit wir alles verstanden. Sogar Hausaufgaben durften wir in Deutsch

Vorbereitungstreffen In Berlin war es schön. Es wurde sehr langsam gearbeitet, damit wir alles verstanden. Sogar Hausaufgaben durften wir in Deutsch UNA- USA New York Vorbereitungstreffen In Berlin war es schön. Es wurde sehr langsam gearbeitet, damit wir alles verstanden. Sogar Hausaufgaben durften wir in Deutsch ausarbeiten. Wir fanden gut, dass

Mehr

Eisklettern in Rjukan/Norwegen 23.2.-1.3.2008

Eisklettern in Rjukan/Norwegen 23.2.-1.3.2008 Eisklettern in Rjukan/Norwegen 23.2.-1.3.2008 Samstag, 23.2.2008 Nach einem ausgiebigen Frühstück beluden wir das Auto(einen Audi A4 Kombi) mit unserem Gepäck und hatten hier schon ein klein wenig Ladeprobleme.

Mehr

Erfahrungsbericht aus Russland

Erfahrungsbericht aus Russland Erfahrungsbericht aus Russland Name: Xenia Makarowa Semester: Sommersemester Heimatuniversität: Linguistische Universität Nishnij Nowgorod Gasthochschule: Pädagogische Hochschule Weingarten Studienfach:

Mehr

Abschlussbericht CHINA KNOW HOW 2008

Abschlussbericht CHINA KNOW HOW 2008 Sabrina Ingrassia Abschlussbericht CHINA KNOW HOW 2008 ABSCHLUSSBERICHT CHINA SUMMER SCHOOL SHANGHAI & PEKING Das Abenteuer Shanghai begann für mich als ich den ersten Fuß aus dem Flugzeug setzte. Die

Mehr

Hemmoor 2015 Vom 05.10.2015 bis 08.10.2015

Hemmoor 2015 Vom 05.10.2015 bis 08.10.2015 Hemmoor 2015 Vom 05.10.2015 bis 08.10.2015 4- Tage Tauchen Pur. Preis: Euro p.p. Entspannung im Ferienhaus ab 160,- Anreise: Montag 05.10.2015 um 06:00 Uhr Start an der Tauchschule mit eigenem Auto (ggf.

Mehr

IMMOBILIEN. Traum-Land. kleinezeitung.at/immobilien. Der große Immobilienmarkt der Steiermark 599 Angebote auf 14 Seiten

IMMOBILIEN. Traum-Land. kleinezeitung.at/immobilien. Der große Immobilienmarkt der Steiermark 599 Angebote auf 14 Seiten Der große Immobilienmarkt der Steiermark 599 Angebote auf 14 Seiten IMMOBILIEN FREITAG, 28. JULI 2006, SEITE 1 kleinezeitung.at/immobilien Traum-Land Wohnen in Weiß. Wir zeigen Ihnen ein Haus, in dem Sie

Mehr

Kursfahrt des Bio-LK nach Prag

Kursfahrt des Bio-LK nach Prag Kursfahrt des Bio-LK nach Prag Kursfahrt nach Prag vom 25. bis zum 29. September 2006 Bio-LK von Frau Schuster verbrachte eine geile Zeit in Tschechiens Hauptstadt Zusammen mit den Mathe-LKs von Frau Jäkel

Mehr

Reisebericht Norwegen 2013 Teil 2. Trondheimsleia / Imsterfjord

Reisebericht Norwegen 2013 Teil 2. Trondheimsleia / Imsterfjord Reisebericht Norwegen 2013 Teil 2 Trondheimsleia / Imsterfjord Soooooo: Wie versprochen hier nun der 2. Reisebericht Norwegen 2013. Glückspilz! Ja das bin ich ein wenig, denn ich war im Juni bereits mit

Mehr

J.B. und ich unter Wasser

J.B. und ich unter Wasser Monatsbericht Nr. 3 Das eigentlicher Thema dieses Berichtes lautet: Du und deine neuen Freunde Aber zuerst zur Arbeit: Die Arbeit mit den Kindern macht sehr viel Spaß. Einige der Schüler lernen wirklich

Mehr

Bett im Berlingo eine Idee zum Nachbauen

Bett im Berlingo eine Idee zum Nachbauen Bett im Berlingo eine Idee zum Nachbauen von Dr. Oliver Dürhammer So richtig Werbung für ein Auto wollte ich eigentlich nie machen. Aber seit dem ich meinen Berlingo habe, bin ich wirklich überzeugt von

Mehr

Summer School 2014 der China-NRW University Alliance Tongji Universität, Shanghai, China 3.08-30.08.14

Summer School 2014 der China-NRW University Alliance Tongji Universität, Shanghai, China 3.08-30.08.14 Titelbild Summer School 2014 der China-NRW University Alliance Tongji Universität, Shanghai, China 3.08-30.08.14 1 Foto der Hochschule / des Campus Die Tongji Universität ist eine Universität in Shanghai

Mehr

PARIS 10.-14. Mai 2015 mit allen Französischkursen der Realschule Rietberg

PARIS 10.-14. Mai 2015 mit allen Französischkursen der Realschule Rietberg PARIS 10.-14. Mai 2015 mit allen Französischkursen der Realschule Rietberg Reisetagebucheintrag: Anreisetag Am Sonntag, den 10. Mai begann bei strahlendem Sonnenschein unsere Reise nach Paris. Nachdem

Mehr

Millipede Kindergarten, Dublin Anna. Sprachpraxis - LABG 2009 6. Semester 12.05.2015 05.08.2015

Millipede Kindergarten, Dublin Anna. Sprachpraxis - LABG 2009 6. Semester 12.05.2015 05.08.2015 Millipede Kindergarten, Dublin Anna Sprachpraxis - LABG 2009 6. Semester 12.05.2015 05.08.2015 MILLIPEDE Kindergarten Der Milipede Kindergarten ist ein privater, bilingualer Kindergarten in Dublin. Er

Mehr

Spartipps 3=2 an ausgewählten Terminen im Januar, Juli, August und Dezembre 2014! (Sonntag Nacht muss inklusive sein!)

Spartipps 3=2 an ausgewählten Terminen im Januar, Juli, August und Dezembre 2014! (Sonntag Nacht muss inklusive sein!) A Stand: 29.05.2016 Deutschland / Köln Maritim Hotel Köln Beschreibung A Das Maritim Hotel Köln fasziniert seine Gäste gleichermaßen mit seinem Ambiente, seiner Lage direkt am Rhein und seiner Ausstattung.

Mehr

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Lincoln University (02/14-05/14)

Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Lincoln University (02/14-05/14) Erfahrungsbericht über mein Auslandssemester an der Lincoln University (02/14-05/14) von Katharina W. Vorbereitung Für mich war schon lang klar, dass ich gerne nach Neuseeland gehen würde, um dort Lebensmittel-

Mehr

Junge Tafel zu Gast in Berlin

Junge Tafel zu Gast in Berlin Junge Tafel zu Gast in Berlin Corinna Küpferling (15), Aßlinger Tafel e.v. Für mich war der Aufenthalt in Berlin sehr interessant und informativ, weil ich die Gelegenheit hatte, mich mit anderen jungen

Mehr

Vorgeschichte (wie alles begann):

Vorgeschichte (wie alles begann): Ich möchte über die Erlebnisse der Hütte 103 (Vitaminesinddoof, Nordmannhelmut und Ossi52) bei der NAF-Nord-Norge-Tour 2008 nach Torsvag berichten. Ich werde das in mehreren Schritten tun. Zunächst werde

Mehr

Reisebericht von 19. September - 22. September 2013. Hallo liebe Leserinnen und Leser,

Reisebericht von 19. September - 22. September 2013. Hallo liebe Leserinnen und Leser, Reisebericht von 19. September - 22. September 2013 Hallo liebe Leserinnen und Leser, Meine Mama, Sabine Schönert, fragte mich vor einigen Wochen, ob ich nicht lust hätte, sie und Elvira nach Ungarn zu

Mehr

Tapas, Flamenco, Sonnenschein und fröhliche Menschen - Mein Jahr in Spanien

Tapas, Flamenco, Sonnenschein und fröhliche Menschen - Mein Jahr in Spanien Tapas, Flamenco, Sonnenschein und fröhliche Menschen - Mein Jahr in Spanien Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie vor etwa 2 Jahren der Wunsch in mir hochkam, ein Jahr ins Ausland zu gehen; alles

Mehr

Tagung & Events. über den Dächern der Stadt

Tagung & Events. über den Dächern der Stadt Tagung & Events über den Dächern der Stadt Wir bieten Ihnen: Ihre Tagung Unterstützung bei der Planung und Organisation eine professionelle und persönliche Beratung sowie Betreuung vor Ort eine einalige

Mehr

Rosenbaum-Fabian, Stefanie Universitätskinderklinik Freiburg

Rosenbaum-Fabian, Stefanie Universitätskinderklinik Freiburg Rosenbaum-Fabian, Stefanie Universitätskinderklinik Freiburg Mathildenstr. 1 79106 Freiburg Telefon: 0761/ 27044300 E-Mail: stefanie.rosenbaum-fabian@uniklinik-freiburg.de Die Kollegin Stefanie Rosenbaum-Fabian

Mehr

Titelbild. Hudson, OH USA Laura Fakultät 12 - Lehramt an Grundschulen nach LABG 2009-2.Semester 17.09.2014-17.12.2014

Titelbild. Hudson, OH USA Laura Fakultät 12 - Lehramt an Grundschulen nach LABG 2009-2.Semester 17.09.2014-17.12.2014 Titelbild Laura Fakultät 12 - Lehramt an Grundschulen nach LABG 2009-2.Semester 17.09.2014-17.12.2014 1 Hudson ist eine Kleinstadt mit ca. 26.000 Einwohnern. Sie liegt im Nordwesten Ohios und ist ca. 50

Mehr

HOTEL - RESTAURANT PREIS LISTE 2014/15

HOTEL - RESTAURANT PREIS LISTE 2014/15 HOTEL - RESTAURANT PREIS LISTE 2014/15 AUS TRADITION BESONDERS Willkommen im Herzen von Neustift! Willkommen im Hoferwirt! Bereits seit 1674 bewirten wir Gäste mit viel Herzlichkeit und Tirole Charme.

Mehr

Busreise an die Adria nach Italien 7.9.- 16.9.2014

Busreise an die Adria nach Italien 7.9.- 16.9.2014 Busreise an die Adria nach Italien 7.9.- 16.9.2014 1.Tag (Sonntag 7.9.2014) Der Bus wird dieses Mal folgende Route nehmen: 6:00 Uhr Würzburg Parkplatz Neubert 6:30 Uhr Kitzingen B8 7:30 Uhr Puschendorf

Mehr

1. Richtig oder falsch? R F

1. Richtig oder falsch? R F FRANZ KAFKA: GIB S AUF! 1 Es war sehr früh am Morgen, die Straßen rein und leer, ich ging zum Bahnhof. Als ich eine Turmuhr mit meiner Uhr verglich 1, sah ich, dass es schon viel später war, als ich geglaubt

Mehr

Wien 2013. 13. 17. Mai 2013

Wien 2013. 13. 17. Mai 2013 Wien 2013 13. 17. Mai 2013 Freitag, 17. Mai 2013, Rückreise Wien Uetendorf Tagwache um 08.00 Uhr. Wetter: Sonnig. Nach dem Morgenessen und Packen fuhren wir mit dem Airport-Shuttle um 10.30 Uhr Richtung

Mehr

Am 02.05.2015 trafen sich 11 Mitglieder und 3 Spaniels unserer LG zu einer Wanderung vom Kloster Nimbschen entlang der Mulde nach Kleinbothen.

Am 02.05.2015 trafen sich 11 Mitglieder und 3 Spaniels unserer LG zu einer Wanderung vom Kloster Nimbschen entlang der Mulde nach Kleinbothen. Wanderung der BG Leipzig Am 02.05.2015 trafen sich 11 Mitglieder und 3 Spaniels unserer LG zu einer Wanderung vom Kloster Nimbschen entlang der Mulde nach Kleinbothen. Vor der Wanderung stimmte uns Frau

Mehr