consulting Out-of-the-Box-Denker starten durch Unternehmensberatungen suchen Top-Absolventen Rolf-Magnus Weddigen Partner:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "consulting Out-of-the-Box-Denker starten durch Unternehmensberatungen suchen Top-Absolventen Rolf-Magnus Weddigen Partner:"

Transkript

1 NEU: karriereführer auch als ipad-app Besuchen Sie uns bei Facebook & Twitter Das Jobmagazin für Hochschulabsolventen consulting Themen und Menschen Themen: Inhouse Consulting Change Management Interviews: BDU-Präsident Antonio Schnieder Sportberater Marcus Höfl Top-Interview Rolf-Magnus Weddigen Deutschland-Chef von Bain & Company Out-of-the-Box-Denker starten durch Unternehmensberatungen suchen Top-Absolventen Partner: QR-Code mit dem Handy scannen und Firmenprofile direkt mobil lesen Jetzt bewerben: Aktuelle Firmenporträts

2 37,000,000 TONNES OF AIR AND OCEAN FREIGHT IMMENSE REQUIREMENTS AND RISKS TO CONSIDER ONE STRATEGY TO SECURE GLOBAL LEADERSHIP Have you got an idea? JOIN A WORLD OF EXCITING CHALLENGES WITH INHOUSE CONSULTING Inhouse Consulting is the strategy and management consultancy of Deutsche Post DHL, the No. 1 international logistics group. Working in house, we support the top management of Deutsche Post DHL in shaping the future of their businesses worldwide. With an ambitious and highly motivated team of more than 150 consultants we develop high-impact solutions for the business challenges of today and tomorrow. As our successful growth continues we are constantly seeking talented people who come up with fresh ideas. Join us as a: MANAGEMENT CONSULTANT (M/F) Your work involves developing new strategies and concepts, defining innovative business models, helping turn around unprofitable businesses and optimizing existing structures. You will take on responsibilities quickly, with full exposure to the top management. You will profit from our strong focus on teamwork and diversity, our great career perspectives, the strong network of Deutsche Post DHL, as well as the fast-changing environment we work in. You, as a successful candidate, offer outstanding academic records. Fluency in English is essential, along with first professional experience gained in the international arena. Excellent analytical and problem-solving skills, team spirit and an open mind are attributes necessary to your success. Please send your application in English or German language through our online application system at If you have any questions please contact our recruiting specialist: Deutsche Post DHL Inhouse Consulting, Susanne Keller, Tulpenfeld 1, Bonn, Germany Phone: , INHOUSE CONSULTING

3 Köln im Mai 2011 wenn die Unternehmen der Beraterbranche wachsen, benötigen sie neues Personal. Mehr Umsatz bedeutet mehr Projekte bedeutet Arbeit für Consultants so die einfache Rechnung. Und dass die Branche weiter wächst, daran zweifelt niemand. Das Krisenjahr 2009 mit Umsatzrückgängen ist längst Vergangenheit. Schon 2010 ging es wieder aufwärts, wie der Jahresreport des Bundesverbands Deutscher Unternehmensberater zeigt: Die deutschen Unternehmensberater erwirtschafteten ein Plus von fast sieben Prozent. Die Folge sind optimistische Unternehmensberater mit dem Problem, Nachwuchskräfte zu finden: Wie sollen sie an die Leute herankommen, die sie brauchen, um den Beratungsbedarf zu decken? Man darf sich keine Illusionen machen: Unternehmensberater stellen nicht leichtfertig ein. Das kann sich kein Unternehmen leisten, denn trotz der Erfolge der Branche schauen die Kunden sehr genau hin, ob die Consultants ihnen tatsächlich helfen können. Auf den Punkt gebracht: Die Arbeit von Unternehmensberatern wird stärker nachgefragt und kritischer beurteilt denn je. Das ist eine optimale Situation für talentierte Einsteiger. Wenn es ihnen gelingt, die Recruiter zu überzeugen, bekommen sie von Beginn an die Chance, in ihrem Job zu überzeugen. Und wer viel leistet, bekommt auch viel: Karrieren im Consulting sind oft steiler als in den meisten anderen Branchen. Woran ein Einsteiger erkennt, dass er zu den begehrten sogenannten High Potentials gehört, und was er tun kann, um noch bessere Karten für den Einstieg zu haben, erklären wir im Top-Thema dieser Ausgabe ab Seite 8. Rolf-Magnus Weddigen, Deutschland-Chef von Bain & Company, erzählt im Top-Manager-Interview ab Seite 20, was den Job als Consultant so einzigartig macht. Und im Handzeichen-Interview auf Seite 48 gibt Marcus Höfl, Berater von Sportgrößen wie Franz Beckenbauer und Maria Riesch, Tipps, was gutes Consulting auszeichnet. Viel Spaß beim Lesen wünscht Impressum: karriereführer consulting 7. Jahrgang, Das Jobmagazin für Hochschulabsolventen ISSN: Herausgeber: Transmedia Verlag GmbH & Co. KG, Weyertal 59, Köln Fon: Fax: Web: karrierefuehrer.de Redaktion: Franziska Andrä, Kerstin Neurohr, Anna-Lena Ohm (verantw.), Transmedia Verlag GmbH & Co. KG, Weyertal 59, Köln, Sabine Olschner Autoren dieser Ausgabe: André Boße, Petra Engelke PR, Kooperationen: Christina Wohter Hochschulkontakte: Tanja Reder Anzeigen: Viola Strüder (verantw.), Transmedia Verlag GmbH & Co. KG, Weyertal 59, Köln Anzeigendisposition und -technik: Jessica Andritzky Onlineauftritt Thomas Böttcher (verantw.) Grafik: Olaf Meyer, Köln DTP/Lithografie: Köllen Druck+Verlag GmbH, Bonn+Berlin Druck: westermann druck GmbH, Georg-Westermann-Allee 66, Braunschweig, Fon: , Fax: Fotos: Cover: Fotolia/openwater Inhalt: Alexander Altmeyer (32 oben), Bain & Company (20-24), Capgemini (16 oben), Christina Brodel (28), Fotolia/AVAVA (34 oben), Fotolia/belleepok (12), Fotolia/Benjamin Haas (18 oben), Fotolia/circotasu (14), Fotolia/DREIDESIGN.com (8/9), Fotolia/forestpath (16/18 unten links), Fotolia/Jean-Jacques Cordier (38), Fotolia/kalafoto (10 oben), Fotolia/LH (18 unten rechts), Fotolia/milosluz (34 unten), Fotolia/openwater (4), Fotolia/percent (36), Fotolia/Thomas Reimer (30/32 unten), Fotolia/Torsten Rauhut (10/12/14 unten), Fotolia/WoGi (1), Jörg Rasinger (26), Marcus Höfl (48), Olaf Meyer (6), Steelcase (40), SXC (30 oben) Verlag: Transmedia Verlag GmbH & Co. KG, Weyertal 59, Köln, Fon: , Fax: Geschäftsführerin: Viola Strüder. In der karriereführer-reihe erscheinen in der Transmedia Verlag GmbH & Co. KG, Köln, die Publikationen: karriereführer recht: März und September karriereführer frauen in führungspositionen: März karriereführer wirtschaftswissenschaften: März und September karriereführer hochschulen: April und Oktober karriereführer ingenieure: April und Oktober karriereführer consulting: Mai karriereführer finanzdienstleistungen: Mai karriereführer erneuerbare energien: Juni karriereführer naturwissenschaften: September karriereführer handel: Oktober karriereführer informationstechnologie: Oktober karriereführer bauingenieure: November. Der karriereführer consulting wird auf 100 % chlorfrei gebleichtem Papier gedruckt. Alle Rechte vorbehalten. Auszüge dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Dies gilt auch für die Vervielfältigung per Kopie oder auf CD-ROM sowie die Aufnahme in elektronische Datenbanken. 1

4 Inhalt : Top-Thema Top-Manager Einsteigen Out-of-the-BoxDenker starten durch Rolf-Magnus Weddigen Jung und erfolgreich bei: Platinion Dr. Jörg Rasinger berichtet über seine Arbeit als IT-Berater. 8 Top-Absolventen haben in der Consultingbranche beste Chancen. 10 Der perfekte Dreiklang Wissen, Engagement und Persönlichkeit sind gefragt. 16 Es kommt auf die weichen Faktoren an Antonio Schnieder, BDU-Präsident und Europa-Chef von Capgemini im Interview Der Deutschland-Chef von Bain & Company im Interview. 26

5 Aufsteigen 28 Was macht eigentlich ein Transferund Karriereberater? Christina Brodel berichtet von ihrer Arbeit beim Institut zur Entwicklung beruflicher Perspektiven. 30 Aufgestiegen zum Senior Inhouse Consultant Dr. Alexander Altmeyer hat Physik studiert und berät heute die Deutsche Bahn. 34 Karrierekick mit Kind Wer Erfolg im Beruf und Kinder haben will, muss gut organisieren können. Projekt Handzeichen Lust auf Veränderung Change Manager verwandeln Unternehmen von innen heraus. Marcus Höfl Handschriftliches vom ProminentenManager, der Franz Beckenbauer, Boris Becker und Maria Riesch berät Service Editorial Impressum Inhalt Inserenten Kurz + knapp Checkliste Bewerbung Firmenporträts karriereführer crossmedial Diese Ausgabe erscheint als: > Printmedium > E-Paper > ipad-app Hinweise darauf finden Sie auch > auf unserer Facebook-Fanpage > auf unserem Twitter-Kanal > über unsere iphone-app Mehr dazu: 3

6 karriereführer consulting Inserenten INHOUSE CONSULTING Allianz 29 Bayer Business Consulting 25 Booz & Company GmbH U4 Capgemini Consulting 35 CTcon GmbH 11 Deloitte Consulting GmbH 27 Detecon International GmbH 37 Deutsche Post DHL Inhouse Consulting U2 Ebner Stolz Mönning Bachem Unternehmensberatung GmbH Horváth & Partner GmbH U3 Isban DE GmbH 39 Kienbaum Management Consultants GmbH Oliver Wyman Consulting GmbH Platinion GmbH A company of The Boston Consulting Group Rölfs RP Management Consultants GmbH 17 RWE Consulting GmbH 23 Siemens Management Consulting 13 Steria Mummert Consulting AG 33 Stern Stewart & Co. GmbH 21 Volkswagen Consulting 19

7 The Creative Factory Wenn nur noch die Fassade stimmt, wird es Zeit, das Haus zu wechseln. Platinion sucht praxiserfahrene IT-Spezialisten mit ausgeprägtem Gestaltungswillen. Als BCG-Tochter verantworten wir die Konzeption und Umsetzung strategischer IT-Lösungen für renommierte Kunden im Industrie- und Dienstleistungssektor. Sie finden bei uns glänzende Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb flexibler Strukturen. Bewerben Sie sich, wir freuen uns auf Sie. Platinion ist an den Standorten Köln und München vertreten. Richten Sie Ihre Bewerbung per Post oder per bitte an: Platinion GmbH Recruiting Herrn Mike Stertz Im Mediapark 4a Köln

8 Kurz+ knapp karriereführer finanzdienstleistungen 2007/2008 Service von Kerstin Neurohr Berater mit Engagement Berater von Stern Stewart & Co. trifft man nicht nur in den Chefetagen namhafter Unternehmen, sondern auch an einem Ort, wo man sie vielleicht nicht unbedingt vermuten würde: bei Entwicklungsprojekten in Burkina Faso. Im Rahmen des Stern Stewart Institutes engagiert sich das Unternehmen in Westafrika mit unterschiedlichen Projekten aus den Bereichen Business Development, Mikrofinanzierung und Bildung. Die Berater vermitteln den Einwohnern das notwendige Know-how, damit sie selbst unternehmerisch erfolgreich sein können. Sei es bei einem Alphabetisierungsprogramm, der Planung eines Ausbildungszentrums für Imker oder bei der Begleitung potenzieller Investoren für weitere Projekte jeder Berater hat die Möglichkeit, mitzumachen und für ein bis zwei Monate vor Ort einen Projekteinsatz der ganz besonderen Art zu erleben. Wegweiser für Gipfelstürmer Was ist entscheidend für den richtigen Einstieg und Aufstieg? Was sind die Kniffe für eine erfolgreiche Verhandlung? Wie meistert man Konflikte und Krisen? Und was gibt es bei Auftritten zu beachten? Dr. Thosten Knobbe, Karriere- und Unternehmensberater, beantwortet diese und viele andere Fragen und zeigt damit den Weg zum Gipfel, also zum beruflichen Erfolg. Der erste Teil des Ratgebers basiert auf Essays des Top-Beraters Egon Zehnder aus der Reihe Der Weg zur Spitze, die nie im Buchhandel erhältlich war. Thorsten Knobbe hat die Gedanken Zehnders auf die heutige Arbeitswelt übertragen und aktualisiert. Der zweite Teil beinhaltet zahlreiche Praxisbeispiele und Tipps, die auch für Einsteiger eine wertvolle Hilfestellung sind. Thorsten Knobbe: Gipfelstürmer. Haufe Lexware ISBN ,80 Euro Blog für Personaler und Bewerber Wollmilchsau ist ein Businessblog und es ist tatsächlich so vielfältig und interessant, wie sein Name vermuten lässt: Nahezu täglich erscheinen Artikel zu den Themen Recruiting, Marketing und Social Media. Autoren sind drei Mitarbeiter von atenta, einem Unternehmen, das Software und Agenturlösungen für Recruiting und Employer Branding im Social Web entwickelt. Sie schreiben fachlich fundiert, aktuell, informativ und meinungsstark über Themen, die Personaler und Bewerber interessieren. Ergänzend gibt es eine Linksammlung zu Recruitingblogs, Tutorials zur Personal- beziehungsweise Stellensuche, eine Rangliste der meistgenutzten Karriereseiten bei Facebook sowie Zahlen und Statistiken zu Facebooknutzern allgemein. Seit 2008 gibt es die Wollmilchsau, mittlerweile hat das Blog schon Leser im Monat, und es gibt ergänzende Angebote bei Facebook und Twitter. 6

9 Bei uns gehen Sie auch in die Tiefe. Und das in unterschiedlichsten Beratungsfeldern. So unterstützen wir unsere Kunden bei ihren Transformations prozessen und helfen Unternehmen, ihr Potenzial zu entfalten. Dabei entwickeln wir nicht nur Konzepte, sondern begleiten die Menschen in der Organisation auf dem Weg nach oben. Kienbaum Management Consultants das ist klassische Unter nehmensberatung und modernes HR Management. Genau diese Kombination ist unsere Stärke. Mit Ihrem Engagement und unserer Expertise begleiten wir gemein sam namhafte Top Unternehmen bei der strategischen Weiter entwicklung. Wir bieten Ihnen ein professionelles Umfeld und ausgezeichnete Perspektiven. Nutzen Sie Ihre Chance und überzeugen Sie uns von Ihren Fähigkeiten! Kienbaum Management Consultants GmbH Frau Joana Neunzling Beethovenstraße Frankfurt am Main

10 karriereführer consulting Beste Chancen für Top-Absolventen Out-of-the-Box-Denker starten 8

11 Klasse. Erste Klasse, bitte! Die Krise ist vorbei, die Unternehmen schauen nach vorne und wünschen sich neue Strategien, um sich im Wettbewerb zu behaupten. Das sind gute Nachrichten für die Consultingunternehmen, denn die Branche wächst schneller und steiler als gedacht. Die Folge: Es entstehen neue und lukrative Stellen. Doch diese werden nicht willkürlich besetzt: Gesucht werden Einsteiger mit enorm viel Potenzial. Welche Fähigkeiten gefragt sind und woran man erkennt, dass man für die Consultingbranche geschaffen ist unser Top-Thema verrät es Ihnen. 10 durch 16 Top-Thema Der perfekte Dreiklang Die Consultingbranche sucht qualifizierte Einsteiger, die mehr mitbringen als die Standards dafür bietet sie exzellente Chancen. Es kommt auf die weichen Faktoren an Antonio Schnieder, Präsident des Bundesverbands Deutscher Unternehmensberater (BDU) und Europa-Chef der Managementund IT-Beratung Capgemini im Interview 9

12 karriereführer consulting Top-Thema Der perfekte Dreiklang Die großen Strategie- und Manage- mentberatungen benötigen ab sofort eine beachtliche Zahl an neuen exzellenten Leuten, weil die Unternehmen Beratung nachfragen sich von ihr aber auch eine Menge versprechen. Einsteiger haben gute Chancen, wenn sie Wissen, Engage- ment und Persönlichkeit mitbringen. Von André Boße 10 Das von der Wirtschaftskrise und einem Umsatzrückgang bestimmte Jahr 2009 war für die Consultingbranche nur ein Ausrutscher. Im Jahr 2010 stieg der Umsatz wieder: ein Plus von 6,9 Prozent auf 18,9 Milliarden Euro, wie die Branchenstudie Facts & Figures zum Beratermarkt 2010/2011 des Bundesverbands Deutscher Unternehmensberater (BDU) feststellt. Und auch für 2011 ist die Dynamik ungebrochen: Drei Viertel der Beratungsunternehmen erwarten laut der Studie auch in diesem Jahr steigende Umsätze. Die Unternehmen setzen auf Wachstum und schaffen daher neue und attraktive Stellen, um die vielen anstehenden Projekte bewältigen zu können. Doch diese Jobs bekommt nicht jeder. Erstklassig müssen die Einsteiger sein, denn die Kunden haben heute eine eindeutige Erwartung an ihre Consultants: Aus der Beratung soll sich ein klarer wirtschaftlicher Vorteil ergeben. Wer einen Berater engagiert, möchte am Ende Erfolge sehen: reduzierte Kosten, eine effizientere Unternehmensstruktur, konkrete Wachstumsperspektiven und eine Strategie, die für das gesamte Unternehmen vom Vorstand über den Vertrieb bis hinein in die Fertigung nachvollziehbar ist. Um diesen Erwartungen gerecht werden zu können, benötigen die Unternehmensberatungen exzellentes Personal. Tiefes Wissen über Trends und Märkte, außergewöhnliches Engagement und eigene Persönlichkeit das ist der Dreiklang, den exzellente Berater vereinen müssen. High Potentials nennt man Talente, die damit kein Problem haben. Und die sind so begehrt, dass der BDU-Präsident Antonio Schnieder (siehe Interview auf S. 16) die Rückkehr des War for Talents feststellt des Wettstreits um die Besten der Besten. Da stellt sich für Einsteiger die Frage: Woran erkenne ich denn, dass ich zu den Besten der Besten gehöre? Bernd Wöllner, Chief Operating Officer für den deutschsprachigen Raum bei der Managementund IT-Beratung Capgemini Consulting, rät, sich noch einmal den Verlauf des Studiums genauer anzuschauen. Ein Fingerzeig ist, wie leicht einem das Studium gefallen ist und wie sehr man interessiert war, auch Aktivitäten links und rechts des Studienfachs auszufüllen. Letzteres wohlgemerkt nicht aus reinen Karriereerwägungen, sondern aus wirklichen Interesse heraus. In einem Punkt sind sich die Personalexperten der Consulting-Branche einig: Ein exzellenter Studienabschluss ist notwendig aber nicht hinreichend. Unternehmensberater erwarten, dass die Bewerber sich auch jenseits ihrer studentischen Komfortzone zwischen Hörsaal, Mensa und Bibliothek engagiert haben. Und selbst auf dem ersten Blick banale Erfahrungen können einen Hinweis darauf geben, ob man sich als Einsteiger zu den High Potentials zählen darf oder nicht. Bernd Wöllner bringt es auf den Punkt: Wenn einen die WG-Mitbewohner aus der Wohnung geworfen haben, scheint es klar an den Soft Skills zu mangeln.

13 Sie wollen sich schneller entwickeln. Management Consultants (m/w) gesucht CTcon ist die Top-Managementberatung für Unternehmenssteuerung. Auf unsere langjährige, branchenübergreifende Expertise setzen bedeutende Konzerne sowie große öffentliche Organisationen. Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Projekte in einem herausfordernden, partnerschaftlichen und internationalen Umfeld. Übernehmen Sie Verantwortung und bringen Sie Ihre Erfahrung und Ihre Persönlichkeit ein. Mehr Informationen unter CTcon GmbH Burggrafenstraße 5a Düsseldorf Frau Petra Anstöter Bonn l Düsseldorf l Frankfurt l München l Vallendar

14 karriereführer consulting Top-Thema Die wichtigsten Klientenbranchen Laut der BDU-Branchenstudie Facts & Figures zum Beratermarkt 2010/2011 stieg 2010 der Beratungsbedarf am deutlichsten bei Unternehmen aus der Konsumgüterindustrie, der Chemiebranche und dem Maschinenbau mit diesen Branchen machen die Unternehmensberater ein Umsatzplus von jeweils über zehn Prozent. Ebenfalls erkennbar gestiegen ist der Beratungsbedarf im Groß- und Einzelhandel, von Energie- und Wasserversorgern sowie der Automobilindustrie. Neben der Unterstützung in allgemeinen Strategiefragen fragten die Klienten am häufigsten nach Beratung bei den Themen Unternehmensfinanzierung, Marketing und Vertrieb, Innovation sowie Human Resources. Quelle: Maria Meiler ist nie aus einer WG geflogen und hat auch an anderen Stellen vieles richtig gemacht. Die 31-jährige Münchnerin ist seit 2008 Beraterin bei der Boston Consulting Group (BCG) und hat dort eine vielversprechende Karriere gestartet. Sie berät Unternehmen verschiedener Branchen, ihr Schwerpunkt liegt im Bereich Industriegüter. Überraschend ist dabei ihr Studienfach: Mathematik. Nicht gerade der klassische Abschluss für einen Consultant. Aber Maria Meiler verlor Themen wie Wirtschaft, Märkte oder Politik nicht aus den Augen. Ich habe zwar Mathematik studiert aber ohne Scheuklappen, sagt sie. Ich habe die Wirtschaftsteile überregionaler Zeitungen gelesen und mich für Märkte und Branchen interessiert. Was mir an BWL-Wissen fehlte, zum Beispiel das Verständnis für Bilanzen, wurde mir bei BCG im Rahmen eines zweiwöchigen betriebswirtschaftlichen Trainingsprogramms konzentriert vermittelt. Die Entscheidung der promovierten Mathematikerin, sich in die Unternehmensberatung zu stürzen, reifte nach Gesprächen mit Mentoren aus zwei großen Consultingunternehmen, die sie im Rahmen eines Stiftungsprogramms kennengelernt hatte. Beide haben mir den Beratungsberuf schmackhaft gemacht. Sie berichteten von der Vielfalt des Berufs, bei dem ich in kurzer Zeit viel lernen würde. Das passte zu mir, denn ich wollte nach meiner Promotion verschiedene Unternehmen und Bereiche kennenlernen und mich schnell weiterentwickeln. 12 Ein großes Beratertalent zu sein bedeutet aber auch, die eigene Rolle richtig einschätzen zu können. Es kommt schon vor, dass ich in einer Runde mit sehr erfahrenen Ingenieuren sitze und diese mir zunächst mit einiger Skepsis begegnen. Man darf sich als Berater dann nicht hinter Floskeln oder Halbwissen verstecken. Entscheidend ist, dass ich schnell mit übergreifendem Wissen punkten kann, sagt Maria Meiler. Das ist, was die Branche Out-of-the-Box-Denken nennt: Ein Consultant muss die Informationen, die er vom Kunden erhält, auf eine höhere Ebene stellen können. Das ist nicht immer einfach, und für Einsteiger kann es entscheidend sein, im richtigen Moment selbst nach Beratung zu fragen. Maria Meiler: Ich denke, es ist für jeden Einsteiger wichtig, trotz eigener Ambitionen eine gewisse Portion Demut gegenüber den Kollegen mitzubringen, die bereits viel Erfahrung gesammelt haben. Das ist auch für die eigene Karriere von Bedeutung, da erfahrene Kollegen viel Know-how vermitteln, das Beratern am Anfang ihrer Karriere zugute kommt. Kein Arbeitgeber setzt voraus, dass Einsteiger in der Lage sind, sofort ihr gesamtes Potenzial abzurufen. Talente dürfen reifen und die großen Beratungsunternehmen tun viel, um diesen Prozess zu fördern. Die Lernkurve der Berater ist von Anfang an sehr steil; jedes Projekt ist anders, und sie müssen sich immer wieder auf neue Fragen und Menschen einstellen,

15 Heute Strategieberater. Morgen ins Management. Activate your Future. Starten Sie Ihre Karriere als Inhouse-Berater bei Siemens Management Consulting. Werden Sie Teil eines globalen Netzwerks von über 190 Ländern. Folgen Sie dem Karrierebeispiel von Lars Leber, der das Senior Management der unterschiedlichsten Siemens Geschäftsdivisionen weltweit berät. Ganz gleich ob Strategieplanung, Post-Merger-Integration, Benchmarking oder Konzernrestrukturierung: die Lösungen, die Lars gemeinsam mit seinem Team entwickelt, steigern den Geschäftswert des gesamten Unternehmens. Und morgen? Nimmt Lars eine neue Herausforderung im Management eines der weltgrößten Technologieunternehmen an. Vielleicht dann mit Ihnen als seinem Nachfolger bei SMC?

16 karriereführer consulting Top-Thema Eintritt in die Erste Klasse: Literatur zu Soft Skills Welche Relevanz haben Soft Skills wirklich im Alltag einer Unternehmensberatung und auf welche Art wirken sich welche Fähigkeiten positiv auf den Erfolg der Arbeit aus? Das Buch Soft Skills und Erfolg in Studium und Beruf (Waxmann 2007, 29,90 Euro) von Claudia Wetzel ist eine vergleichende Studie, die soziale Kompetenzen hochbegabter Studenten und erfolgreicher Consultants abgleicht und darstellt. Der Persönlichkeitsfragebogen Proerfolg funktioniert als Monitor für die eigenen Soft Skills. Ein konkreter und hilfreicher Ratgeber ist Soft Skills für Young Professionals: Alles, was Sie für Ihre Karriere brauchen von André Moritz und Felix Rimbach (Gabal 2006, 29,90 Euro). Das Buch identifiziert die wichtigsten Soft Skills, gibt Tipps, wie man sie pflegt, und bietet Checklisten und Übungen. sagt Christian Greiser, Partner bei BCG und verantwortlich für das Recruiting. Schwerpunkt der Trainings für neue Berater sei daher der Aufbau von Problemlösungs- und Kommunikationskompetenzen. In Seminaren und Workshops lernen die Einsteiger die Instrumente und Methoden kennen, mit denen die Consultants arbeiten danach gibt es eine erste Zäsur, die auch dazu dient, eventuelle Lücken zu füllen. Partner Christian Greiser: Noch vor ihrem Start erhalten die Einsteiger Empfehlungen, welche Kenntnisse und Fähigkeiten sie ausbauen sollten. Die Lust darauf, immer besser werden zu wollen, ist Teil des Talents und nicht ohne Grund zählt Greiser hohe Lernbereitschaft neben Neugier und schneller Auffassungsgabe zu den wichtigsten Eigenschaften, die ein High Potential neben sehr guten Abschlussnoten und Praxis- sowie Auslandserfahrungen mitbringen sollte. Und wie verhält sich ein Talent im Bewerbungsprozess? Ganz sicher nicht, als komme es darauf an, der Größte unter den Perfekten zu sein. Zu sterile Kandidaten wecken kaum Begeisterung. Die Unternehmen möchten Leute mit echter Leidenschaft und keine glitzernden Fassaden. Für Katja Monschau, Personalreferentin bei Roland Berger Strategy Consultants, kommt es nicht unbedingt darauf an, dass ein Bewerber sein Studium wie am Schnürchen durchgezogen hat. Eine Vita mit Schlenkern ist durchaus erwünscht. Jedoch, so Monschau, ist 14 in einem guten Profil jede Station eines Lebenslaufs nachvollziehbar. Wer sich bewirbt, so ihr Tipp, sollte es dem Recruiter daher möglichst einfach machen. Er sollte seine kompletten Daten offenlegen genaue Zeiträume, erreichte Leistungen, aber auch Verzögerungen und Lücken und dann im Gespräch darstellen, wann und warum er was gemacht hat. Hat es mit dem Einstieg in die Branche geklappt, beginnt in den Unternehmen eine Zeit des Lernens. Mit einem normalen Nine-to-five-Job hat das wenig zu tun die Consultingunternehmen erwarten von Einsteigern berufliches Engagement weit über das Normalmaß hinaus. Für die echten Talente sind diese Anforderungen im Angesicht einer spannenden Karriere allerdings kein Problem, wie Katja Monschau sagt: Sie haben sich schon im Vorfeld mit den Anforderungen und Chancen sowie mit dem damit verbundenen Lebensstil auseinandergesetzt. Zu diesem Lebensstil zählt auch, dass erstklassige Arbeit nicht nur erstklassig bezahlt wird: Eine gute Work-Life-Balance wird immer wichtiger, und hier bieten die Consultingunternehmen viel Spielraum. Die Entscheidung, Beruf und Familie verbinden zu wollen, sei zum Beispiel keine Karrierebremse mehr, sagt Katja Monschau. Berater arbeiten projektbezogen und somit häufig losgelöst von festen Zeiten und Orten. Daher ist eine gewisse Flexibilität durch Teilzeitarbeit oder Sabbaticals möglich.

17 Personal growth Get there faster. Start here. Wo werden Sie in fünf Jahren sein? Planen Sie, den Vorstand eines internationalen Großunternehmens bei der Entwicklung seiner Expansionsstrategie zu unterstützen? Haben Sie an einer der renommiertesten Hochschulen studiert und wollen als Beraterin oder Berater von Beginn an außergewöhnlich international tätig sein? Oder sind Sie schon auf dem Weg zu einem Chefposten und möchten Ihre Erfahrung in Projekten bei Kunden in ganz unterschiedlichen Branchen einsetzen? Was immer Sie erreichen wollen, mit Oliver Wyman kommen Sie schnell und besser an Ihr Ziel. Bei uns arbeiten Sie für internationale Kunden an großen Herausforderungen. Unser Arbeitsstil stellt messbare Veränderungen sicher. Exzellente Leistung für unsere Kunden und für unsere Mitarbeiter hat uns zu der Topmanagementberatung gemacht, die weltweit am schnellsten wächst. Kommen Sie zu uns, wenn Sie mit uns wachsen möchten! Kontakt Natalie Bojdo, Telefon

18 karriereführer consulting Top-Thema Es kommt auf die weichen Faktoren an Antonio Schnieder ist seit 2007 Präsident des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) und Europa-Chef der Management- und IT-Beratung Capgemini mit Sitz in Berlin. Im Gespräch mit André Boße analysiert der Branchenkenner, warum die Consultingunternehmen tatsächlich die Besten der Besten benötigen und woran ein Einsteiger erkennen kann, ob er dazugehört. Herr Schnieder, woran erkenne ich als Hochschulabsolvent, dass ich ein Consultingtalent bin? Nicht allein an Ihrem Studienabschluss so exzellent die Noten auch sein mögen. Ein sehr guter Abschluss bringt Sie zwar in die Runde derer, die für eine Karriere im Consulting in Frage kommen. Aber um sich dort durchzusetzen, kommt es entscheidend auf die weichen Faktoren an. Dazu zählt die Fähigkeit, sich sehr schnell und flexibel auf neue Situationen einzustellen. Auch kommunikative, analytische und rhetorische Skills sind gefragt. Zudem müssen Sie mit Menschen umgehen können. Gut zuzuhören gehört genauso dazu wie die Fähigkeit, andere zu motivieren. 16 Unternehmen aller Branchen versuchen, ausgezeichnete Leute an sich zu binden. Doch im Consulting wird am deutlichsten formuliert, dass man ausschließlich an den Besten der Besten interessiert ist. Warum ist das in dieser Branche so extrem? Weil Sie als Consultant in der Industrie auf sehr gute Leute treffen. Leute, die Sie fachlich gar nicht überholen können und denen Sie dennoch helfen sollen. Sie müssen dann in der Lage sein, sich so gut in die Branche hineinzudenken, dass Sie durch die richtigen Fragen herausbekommen, wo das Problem liegen könnte. Und dieses Problem wird kein offensichtliches sein, sonst hätten die sehr guten Leute aus der Industrie es längst selber gelöst.

19 Kluger Kopf? Dann setzen Sie ihn bei uns ein! Für unsere Niederlassungen in Düsseldorf und Frankfurt a. M. suchen wir: Praktikanten Bachelor-, Masterund Diplomstudenten Analysten Research und Beratung Managementberater Strategie, Performance Management und Organisation Senior Manager Restructuring & Transaction Bewerbungen an: Düsseldorf Berlin Dortmund Dresden Frankfurt a.m. Hamburg Köln Leipzig München Schwerin Stuttgart

20 karriereführer consulting Top-Thema Hat die Wirtschaftskrise die Probleme, die ein Consultant lösen soll, noch komplizierter gemacht? Es gibt nach dieser Krise einen wieder erstarkten Trend, in verschiedenen Szenarien zu denken. Man macht sich viele Gedanken darüber, mögliche Situationen zu identifizieren, die in der Lage wären, eine übliche Branchenprognose vollkommen auf den Kopf zu stellen. So wie es in der Wirtschaftskrise geschah, als gesunde und gut geführte Unternehmen plötzlich einen Umsatzeinbruch von 40 oder 50 Prozent hatten und nicht darauf vorbereitet waren. Um das zu verhindern, wird der Unternehmensberater zum Stochastiker: Er geht diverse mögliche Szenarien durch und bewertet sie mit einer bestimmten Eintrittswahrscheinlichkeit. Consultingunternehmen sind auch auf der Suche nach erfahrenen Beratern sowie nach Quereinsteigern aus der Industrie. Erschwert dieser Trend die Karrierechancen für Einsteiger? Nicht, solange die Branche weiterhin wächst. Die Beratungsunternehmen haben 2010 eingestellt und werden das auch in diesem Jahr tun. Und zwar Einsteiger wie auch Quereinsteiger, dafür sorgt alleine schon die Dynamik des Wachstums. Solange eine Branche um mehr als fünf Prozent wächst, müssen sich talentierte Einsteiger um 18 ihren Karriereeinstieg keine Sorgen machen. Und um die Zeit danach? Auch nicht. Ein Einstieg in der Consultingbranche ist weiterhin ein ideales Sprungbrett. Noch immer gilt: Berufsjahre in einer Unternehmensberatung zählen doppelt bis dreifach. Viele Consultants wechseln nach circa fünf Jahren in die Industrie und nehmen dort ausgezeichnete Positionen ein was übrigens auch ein Grund dafür ist, warum das Niveau dort immer weiter steigt. Und wer dem Beraterberuf treu bleibt, darf nach weiteren drei bis vier Jahren davon ausgehen, im Consulting Karriere gemacht zu haben.

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt.

Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Checken Sie ein. Als Praktikant in einem der besten Teams der Welt. Beweisen Sie Weitblick. Beginnen Sie Ihre Laufbahn bei Deloitte. Es ist nie zu früh, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Und es

Mehr

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Tata Consultancy Services (TCS) IT- und Outsourcing-Services von der strategischen

Mehr

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen Welche Kenntnisse und Fähigkeiten wünscht sich ein Beratungsunternehmen bei Hochschulabsolventen h l?! 3. Treffen des Arbeitskreises IV Beratung in der GI e.v. Deloitte Consulting GmbH Hannover, Februar

Mehr

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing.

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. So kommt die Karriere ins Rollen: Doppelter Schwung für schnellen Erfolg. Masterabschluss für Bachelor-Absolventen mit Berufserfahrung

Mehr

Fachsitzung 28: Consulting als Arbeitsmarkt für Geographinnen und Geographen. Anforderungen der Praxis an die universitäre Ausbildung

Fachsitzung 28: Consulting als Arbeitsmarkt für Geographinnen und Geographen. Anforderungen der Praxis an die universitäre Ausbildung Univ.-Prof. Dr. Rudolf Juchelka Dipl.-Geogr. Petra Pommerening Fachsitzung 28: Consulting als Arbeitsmarkt für Geographinnen und Geographen Anforderungen der Praxis an die universitäre Ausbildung Universität

Mehr

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK

WE MAKE YOUR CAREER WORK. Perspektiven VOM EINSTEIGER ZUM AUFSTEIGER BILFINGER WOLFFERTS GEBÄUDETECHNIK Gebäudetechnik bietet beste Bedingungen für einen direkten Einstieg, z.b. als Jung-Ingenieur oder Projektleiter. Bei uns erhalten Sie nach Ihrem Studium die Chance, in engagierten Teams verantwortungsvolle

Mehr

Starten Sie Ihre Karriere-Offensive!

Starten Sie Ihre Karriere-Offensive! Starten Sie Ihre Karriere-Offensive! HighEnd Solutions Randstad Professionals GmbH & Co. KG Headoffice Gustav-Heinemann-Ufer 72 b 50968 Köln Tel +49 (0)221 / 13970-0 Fax +49 (0)221 / 13970-2299 www.randstadprofessionals.de

Mehr

TOP 25 der Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2011

TOP 25 der Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2011 TOP 25 der Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2011 Unternehmen Umsatz in Deutschland in Mio. Euro Mitarbeiterzahl in Deutschland 2011 2010 2011 2010 2011 2010 1 McKinsey & Company Inc., Düsseldorf

Mehr

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Wir sind Ihr Karriere- Partner! Heute und auf lange Sicht!

Mehr

SIE STARTEN IHRE KARRIERE. UND LANDEN GANZ WEIT VORN.

SIE STARTEN IHRE KARRIERE. UND LANDEN GANZ WEIT VORN. Und jetzt sind Sie dran! Unsere aktuellen Stellenangebote und die Chance, sich online zu bewerben, finden Sie unter www.loyaltypartner-jobs.com Loyalty Partner GmbH Theresienhöhe 12 80339 München Tel.:

Mehr

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAVON schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Ingolstadt Stuttgart Frankfurt Marburg Braunschweig Graz Barcelona

Mehr

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht

Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Machen Sie eine "Kanzlei des Jahres" noch ein bisschen besser! Verstärken Sie unser Team in München oder Augsburg als Rechtsanwalt (m/w) Immobilienrecht Ihre Aufgaben Sie befassen sich mit allen rechtlichen

Mehr

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAV O N schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Stuttgart Marburg Braunschweig Graz Tokyo Detroit Stellen Sie

Mehr

VERTRAUEN SIE UNS. WIR SUCHEN DAS RICHTIGE UNTERNEHMEN FÜR SIE.

VERTRAUEN SIE UNS. WIR SUCHEN DAS RICHTIGE UNTERNEHMEN FÜR SIE. VERTRAUEN SIE UNS. WIR SUCHEN DAS RICHTIGE UNTERNEHMEN FÜR SIE. IHRE KARRIERE IST UNSERE STÄRKE. Die passende Person auf der perfekten Position das ist das HUMANIAX Prinzip. Wir vermitteln Karrierechancen

Mehr

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014 Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net München, 1. Oktober 2014 Zusammenfassung Karrierenetzwerk e-fellows.net bietet ein einzigartiges Netzwerk für Studium und Karriere für motivierte Schüler,

Mehr

Könner gesucht. Wir i b i b e i t e en e n Ihn h e n n e n he h r e au a sr u ag a e g n e d n e d e Ka K r a rie i r e ech e a ch n a ce n n ce.

Könner gesucht. Wir i b i b e i t e en e n Ihn h e n n e n he h r e au a sr u ag a e g n e d n e d e Ka K r a rie i r e ech e a ch n a ce n n ce. Könner gesucht. Wir bieten Ihnen herausragende Karrierechancen. Gestalten Sie Ihre Karriere von Anfang an aktiv. Ein Berufseinstieg im Consulting bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und spannende

Mehr

Was Sie machen, hat Hand und Kopf?

Was Sie machen, hat Hand und Kopf? S&F Was Sie machen, hat Hand und Kopf? Gute Strategien entstehen im Kopf. Doch sie bewirken nur dann etwas, wenn aus Denken Handeln wird. Wer beides vereint, kann die Spielregeln des Marktes verändern

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

TOP 25 der Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2012

TOP 25 der Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2012 TOP 25 der Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland 2012 Unternehmen Umsatz in Deutschland in Mio. Euro Mitarbeiterzahl in Deutschland 2012 2011 2012 2011 2012 2011 1 McKinsey & Company Inc., Düsseldorf

Mehr

Communications.» Employer Branding. Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Employer Branding. Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Employer Branding Auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber » Rekrutierung und Bindung Manager und Kandidaten haben unterschiedliche Perspektiven Was ein Personaler denkt: Wir sind ein Familienunternehmen.

Mehr

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays

Rohdiamant. Hochkaräter. Sie kommen als. Sie gehen als. >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: staufenbiel.de/consultingdays Sie kommen als Rohdiamant. Sie gehen als Hochkaräter. Das exklusive Recruiting-Event für angehende Berater 1. und 2. Dezember 2011, Köln >>> Bis 30. Oktober bewerben unter: Struktur Management Partner

Mehr

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys.

Saxonia Systems. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011. Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin. www.saxsys. Saxonia Systems AG Alumnitreffen BTU Cottbus 17.06.2011 Dresden Frankfurt/Main Leipzig München Hamburg Görlitz Berlin Andreas Post IMT M.Sc. 2007 Vertiefung: Kommunikationstechnologien Direkteinstieg Matthias

Mehr

eichenhorn coaching training moderation ULRIKE BERLENBACH Business Coach und Trainerin DVCT für Fach- und Führungskräfte

eichenhorn coaching training moderation ULRIKE BERLENBACH Business Coach und Trainerin DVCT für Fach- und Führungskräfte ULRIKE BERLENBACH Business Coach und Trainerin DVCT für Fach- und Führungskräfte Sie kennen das? Wirtschaftsengpässe erhöhen den Unternehmensdruck. Der Druck auf Sie nimmt stetig zu. Jeder sagt: Wir müssen

Mehr

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

Vielfältig, spezialisiert oder international? Sie entscheiden, wie Sie Ihre Karriere gestalten. Erfahren Sie mehr über das neue BCG-Einstiegsprogramm

Vielfältig, spezialisiert oder international? Sie entscheiden, wie Sie Ihre Karriere gestalten. Erfahren Sie mehr über das neue BCG-Einstiegsprogramm INDIVIDUAL CAREER Vielfältig, spezialisiert oder international? Sie entscheiden, wie Sie Ihre Karriere gestalten. Erfahren Sie mehr über das neue BCG-Einstiegsprogramm auf individualcareer.bcg.de Kann

Mehr

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010?

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010? Lösungen über einer Milliarde Kunden rund um den Globus, erstaunliche Verbindungen zu knüpfen, verblüffende Ideen zu verwirklichen und eindrucksvolle Ziele zu erreichen. der Welt mit erstklassigen Technologien

Mehr

Sie haben hart für Ihre guten Noten gearbeitet.

Sie haben hart für Ihre guten Noten gearbeitet. Sie haben hart für Ihre guten Noten gearbeitet. Weiter so. Sie wollen jetzt Ihre Karriere starten? Unterschreiben Sie bei uns. Sie denken weiter als andere. Deshalb haben Sie sich gezielt auf Ihren Berufseinstieg

Mehr

ENGINEERING. Qualifizierte Mitarbeiter für technische Herausforderungen

ENGINEERING. Qualifizierte Mitarbeiter für technische Herausforderungen ENGINEERING Hamburg: Oswald Iden GmbH & Co. KG Wragekamp 11, 22397 Hamburg Tel. 040-607 685-80 Fax 040-607 685-27 hamburg@oswald-iden-engineering.de www.oswald-iden-engineering.de Bremen: Oswald Iden GmbH

Mehr

MASTERSTUDIUM WIESO UND WARUM (HINTER)GRÜNDE FÜR EIN MASTERSTUDIUM IN DER SCHWEIZ Tim Kaltenborn Universum Communications

MASTERSTUDIUM WIESO UND WARUM (HINTER)GRÜNDE FÜR EIN MASTERSTUDIUM IN DER SCHWEIZ Tim Kaltenborn Universum Communications MASTERSTUDIUM WIESO UND WARUM (HINTER)GRÜNDE FÜR EIN MASTERSTUDIUM IN DER SCHWEIZ Tim Kaltenborn Universum Communications Master-Messe Zürich November 2013 WWW.UNIVERSUMGLOBAL.COM About me TIM KALTENBORN

Mehr

Improve your career! Be part of us.

Improve your career! Be part of us. Improve your career! Be part of us. Optimizing IT. www.sgcompany.de/jobs Improve your opportunities! Join the next generation consultancy. Sind Sie stark genug, um ganz oben zu arbeiten? sg company ist

Mehr

SNP I Trainee Programm

SNP I Trainee Programm SNP bedeutet für mich nicht nur innovative Software, sondern auch ein Team, auf das man sich verlassen kann. SNP I Trainee Programm Karriere-Start in der IT-Welt SNP I The Transformation Company SNP I

Mehr

Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market

Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market Talent Search and Human Resources Service connecting the German and the Spanish market Philosophy Why Conectum? Talent, job and mobility In einem globalisierten Markt wird es immer öfter zu einer Realität,

Mehr

B A D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik. Nachwuchskräften hervorragende Entwickungschancen

B A D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik. Nachwuchskräften hervorragende Entwickungschancen Beruflicher Aufstieg in der BGM-Branche: B A D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik bietet Nachwuchskräften hervorragende Entwickungschancen Name: Sabine Stadie Funktion/Bereich: Leitung Human Resources

Mehr

Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte. Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte

Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte. Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte Managementberatung Der Mensch im Mittelpunkt! Im Fokus: Messe-Neukontakte Training zur Steigerung Ihrer Messe-Neukontakte Im Fokus: Messe-Neukontakte Die Herausforderung Messen bieten hervorragende Möglichkeiten

Mehr

Ein Blick in die Zukunft: Schweizer HRM im Jahr 2030

Ein Blick in die Zukunft: Schweizer HRM im Jahr 2030 Matthias Mölleney Präsident der Zürcher Gesellschaft für Personal- Management ZGP Leiter des Centers für HRM & Leadership an der Hochschule für Wirtschaft Zürich HWZ Direktor am Future Work Forum, London

Mehr

Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse

Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse Wien, April 2014 Status quo in Österreich Ca. 1/3 der befragten österreichischen Unternehmen haben bereits Interimsmanager beauftragt. Jene Unternehmen,

Mehr

Sind Sie das? Jurist aus Leidenschaft, Studium gelernt haben, hinausgehen? Sie wollen nicht nur weiterkommen,

Sind Sie das? Jurist aus Leidenschaft, Studium gelernt haben, hinausgehen? Sie wollen nicht nur weiterkommen, Sind Sie das? Jurist aus Leidenschaft, auf der Suche nach Herausforderungen, die über das, was Sie im Studium gelernt haben, hinausgehen? Sie wollen nicht nur weiterkommen, sondern Pionier sein? Sie wollen

Mehr

People Management in der digitalen Wirtschaft IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation

People Management in der digitalen Wirtschaft IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation People Management in der digitalen Wirtschaft IPA Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Digitalität muss erlebbar gemacht werden hier und jetzt. Chr. Muche, F. Schneider, dmexco Als

Mehr

eurotrail Starten Sie Ihre Karriere mit dem internationalen Traineeprogramm von DB Schenker Rail

eurotrail Starten Sie Ihre Karriere mit dem internationalen Traineeprogramm von DB Schenker Rail eurotrail Starten Sie Ihre Karriere mit dem internationalen Traineeprogramm von DB Schenker Rail DB Schenker Rail GmbH Marina Labrosse HR International Berlin, April 2011 Im Jahr 2009 haben die 9 Geschäftsfelder

Mehr

Karrierebarometer 2014 Karrierepfade und Berufsbilder in der Kommunikationsbranche Auswertung

Karrierebarometer 2014 Karrierepfade und Berufsbilder in der Kommunikationsbranche Auswertung Karrierebarometer 2014 Karrierepfade und Berufsbilder in der Kommunikationsbranche Auswertung Untersuchungsgrundlage: Karrierepfade in der Kommunikationsbranche Thema des Karrierebarometers 2014: Karrierepfade

Mehr

Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin

Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin Langjährige Karrierechancen und -opportunitäten Das Graduate Trainee Program der Bank J. Safra Sarasin Die Bank J. Safra Sarasin AG Nachhaltiges Schweizer

Mehr

Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche

Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche Pressemitteilung Sperrfrist 18. April 9.00 Uhr Hochschulranking 2011 heute in der Wirtschaftswoche Personaler sehen eine deutliche Verbesserung der Jobaussichten für Berufseinsteiger Köln, 18.04.2011 Die

Mehr

Wir lieben den Erfolg. Besonders Ihren!

Wir lieben den Erfolg. Besonders Ihren! Wir lieben den Erfolg. Besonders Ihren! Sie suchen qualifizierte Spezialisten und Führungskräfte im Finanzbereich? Sie sind interessiert an Persönlichkeiten für befristete und unbefristete Vakanzen auf

Mehr

Effizientes Recruiting

Effizientes Recruiting Bildquelle: photocase.de Effizientes Recruiting career-tools.net die Idee Vision Das Karrienetzwerk career-tools.net ist die führende Plattform für Kompetenzentwicklung während des Studiums. Hier treffen

Mehr

Audi Consulting. Die Top-Management Beratung der AUDI AG. Audi Consulting

Audi Consulting. Die Top-Management Beratung der AUDI AG. Audi Consulting Audi Consulting Die Top-Management Beratung der AUDI AG Audi Consulting Ein hervorragender Einstieg: Karriere bei Audi Consulting Inhalt Audi Consulting 04 Strategie 05 Consulting Prinzip 06 Beratungsspektrum

Mehr

ABSOLVENTA im Interview: Wie definieren Sie persönlich den Begriff Erfolg?

ABSOLVENTA im Interview: Wie definieren Sie persönlich den Begriff Erfolg? ABSOLVENTA im Interview: Wie definieren Sie persönlich den Begriff Erfolg? Bodo Albertsen: Guten Tag, Herr Tilgner. Wieso sollten sich Absolventen für Ihre Jobbörse Absolventa entscheiden? Pascal Tilgner:

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

Das Trading Qualification Program bei E.ON Energy Trading

Das Trading Qualification Program bei E.ON Energy Trading Das Trading Qualification Program bei E.ON Energy Trading Energie steht hoch im Kurs. Wer davon profitiert? Sie! Investieren Sie in sich und Ihre berufliche Zukunft! Am besten geht das bei uns: E.ON Energy

Mehr

BEREIT FÜR MEHR? DER NEUE RECRUITING-MIX FÜR IHRE VAKANZEN MARC IRMISCH SENIOR DIRECTOR SALES GERMANY

BEREIT FÜR MEHR? DER NEUE RECRUITING-MIX FÜR IHRE VAKANZEN MARC IRMISCH SENIOR DIRECTOR SALES GERMANY BEREIT FÜR MEHR? DER NEUE RECRUITING-MIX FÜR IHRE VAKANZEN MARC IRMISCH SENIOR DIRECTOR SALES GERMANY Monster Erfinder des Online Recruitings Vertreten in über 40 Ländern In Deutschland einer der etabliertesten

Mehr

CmC Controlling meets Consulting

CmC Controlling meets Consulting CmC Controlling meets Consulting Eine Veranstaltungsreihe des Lehrgebiets Strategisches Controlling in Kooperation mit Roland Berger Strategy Consultants und PricewaterhouseCoopers CmC Prof. Dr. U. Krystek

Mehr

das Traineeprogramm der Allianz Suisse

das Traineeprogramm der Allianz Suisse vielversprechendes Karrieresprungbrett: das Traineeprogramm der Allianz Suisse Mein Weg allianz.ch/trainees Wir entwickeln uns gemeinsam Das Traineeprogramm ermöglicht umfassende Einblicke in die Allianz

Mehr

STARTEN SIE IHRE KARRIERE! Smart Mechatronics Der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme

STARTEN SIE IHRE KARRIERE! Smart Mechatronics Der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme STARTEN SIE IHRE KARRIERE! Smart Mechatronics Der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme Smart Mechatronics ist der Entwicklungspartner für intelligente mechatronische Systeme. Unsere

Mehr

MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19

MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19 MEHR ERREICHEN. MEHR MEHR LESEN. Über Mattern & Company 04 05 Business to Business 08 09 Was alles geht 12 13 Über 100.000 Erfolge 16 17 Offen für ein Gespräch 18 19 LEISTEN. ALS ERWARTET. Mehr Menschen

Mehr

ARCHITEKT/IN Dipl.-Ing. TU/TH IN STUTTGART

ARCHITEKT/IN Dipl.-Ing. TU/TH IN STUTTGART ARCHITEKT/IN Dipl.-Ing. TU/TH IN STUTTGART In- und Ausland suchen wir ab sofort eine/n Architekten/in für herausragende Projekte im arabischen Ausland. Sie können Ihre besonderen planerischen Kenntnisse

Mehr

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN

WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WACHSEN SIE AN TECHNISCHEN HERAUSFORDERUNGEN WIR WACHSEN. Wir suchen Mitarbeiter, die sich bei einem dynamischen Engineering- Dienstleister weiter entwickeln und Verantwortung übernehmen möchten. Sie fi

Mehr

VOLL AUF KURS. Ihre Recruiting-Spezialisten für das Prüf- und Zertifizierungswesen, Industrie und Handelsunternehmen

VOLL AUF KURS. Ihre Recruiting-Spezialisten für das Prüf- und Zertifizierungswesen, Industrie und Handelsunternehmen VOLL AUF KURS Ihre Recruiting-Spezialisten für das Prüf- und Zertifizierungswesen, Industrie und Handelsunternehmen ÜBER UNS Gemeinsam stark auf hoher See wir setzen auf effizientes Teamplay Schwäble &

Mehr

Von Jobsuchenden besser gefunden werden

Von Jobsuchenden besser gefunden werden Alte Welt der Personaler Ich hä2e da einen Job. Neue Welt der Personaler Arbeite für uns! Arbeite für uns! Arbeite für uns! Arbeite für uns! O=mals die Haltung... Social Media Wo sind meine Bewerber? Arbeiten

Mehr

Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 berufsstart.de

Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 berufsstart.de Berufsstart Technik Ingenieure Wintersemester 2014/2015 Grundlagen Studiengangsperspektiven Karrierechancen Erfahrungsberichte Zahlreiche Stellenangebote berufsstart.de »Anfangen im Kleinen, Ausharren

Mehr

Alte Besen kehren gut: Berufserfahrung als Chance

Alte Besen kehren gut: Berufserfahrung als Chance Presse-Information Stuttgart, den 30. August 2007 Alte Besen kehren gut: Berufserfahrung als Chance Stuttgart, 30. August 2007: Erfahrung ist Trumpf. Nie zuvor waren die Chancen auf dem Arbeitsmarkt für

Mehr

Delphi-Roundtable Talent Management 2020: HR-Abteilungen auf dem Weg zum strategischen Player

Delphi-Roundtable Talent Management 2020: HR-Abteilungen auf dem Weg zum strategischen Player Delphi-Roundtable Talent Management 2020: HR-Abteilungen auf dem Weg zum strategischen Player Name: Funktion/Bereich: Organisation: Stefan Schüßler Vertriebsleiter Personalwirtschaftssysteme SAP Deutschland

Mehr

Vom Bachelor zum Master?!

Vom Bachelor zum Master?! Vom Bachelor zum Master?! Masterstudium plus Gehalt plus Unternehmenspraxis. Berufsintegriert. Alle Fachrichtungen. Deutschlandweit. Jederzeit. www.steinbeis-sibe.de Master in einem Unternehmen in Kooperation

Mehr

NewTV Summit 2015 Video-on-Demand: Start frei für Premium-TV

NewTV Summit 2015 Video-on-Demand: Start frei für Premium-TV Berlin, 29. Januar 2015 If you have a client logo or other co-branding to include, this should go here. It should never be larger than the Deloitte logo. NewTV Summit 2015 Video-on-Demand: Start frei für

Mehr

Ergebnisse Uni-Ranking 2009

Ergebnisse Uni-Ranking 2009 access-uni-ranking in Zusammenarbeit mit Universum Communications und der Handelsblatt GmbH. Alle Angaben in Prozent. 1. Wie beurteilen Sie derzeit die generellen Aussichten für Absolventen, einen ihrem

Mehr

# Sprich mich nicht an!

# Sprich mich nicht an! # Sprich mich nicht an! 1 #esentri AG - Mission esentri steht für den easy entry in die Welt des Enterprise Social Networking. Dabei kombinieren wir fachliche Expertise zur Vernetzung von Unternehmen und

Mehr

Arbeitswelten der Zukunft Flexibles Arbeiten

Arbeitswelten der Zukunft Flexibles Arbeiten Arbeitswelten der Zukunft Flexibles Arbeiten Mag. Barbara Kellner, MIM Workshop der Forschung Austria Alpbach, 26. August 2015 Wie Unternehmen häufig mit neuen Arbeitsrealitäten umgehen Wir wollen in Besprechungen

Mehr

Hoch hinaus! Ihre Karriere bei PRODYNA.

Hoch hinaus! Ihre Karriere bei PRODYNA. Hoch hinaus! Ihre Karriere bei PRODYNA. Machen Sie sich ein Bild. Dürfen wir uns vorstellen? Immer wieder neu denken ist unsere Leidenschaft. Das Ziel, jedem Kunden die optimale Lösung zu bieten, ist unsere

Mehr

THE TRAVEL CONSULTING GROUP ist eine Boutique-Beratungsgesellschaft, die von hochkompetenten Partnern und Beratern mit jahrelanger Geschäftsführungs-

THE TRAVEL CONSULTING GROUP ist eine Boutique-Beratungsgesellschaft, die von hochkompetenten Partnern und Beratern mit jahrelanger Geschäftsführungs- THE TRAVEL CONSULTING GROUP ist eine Boutique-Beratungsgesellschaft, die von hochkompetenten Partnern und Beratern mit jahrelanger Geschäftsführungs- und CEO-Führungserfahrung bei namhaften Unternehmen

Mehr

Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken.

Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken. Werden Sie Teil eines starken Teams. Unsere starken Marken. Tank & Rast Die Nr. 1 an deutschen Autobahnen Das Raststätten-Unternehmen Autobahn Tank & Rast bietet mit seinen Pächtern einen umfassenden Service

Mehr

Der Funktionsbereich IT allgemein

Der Funktionsbereich IT allgemein 39.339 Euro brutto im Jahr: So viel verdienen Berufseinsteiger mit Hochschulabschluss im Durchschnitt. Berufseinsteiger mit IT-Hintergrund bekommen jährlich minimal 18.000 und maximal 67.100 brutto. Das

Mehr

Einladung zum Karriere-Netzwerk squeaker.net. Einladung zum Karriere-Netzwerk squeaker.net. Ihr Vorteil als Käufer dieses Buches

Einladung zum Karriere-Netzwerk squeaker.net. Einladung zum Karriere-Netzwerk squeaker.net. Ihr Vorteil als Käufer dieses Buches Einladung zum Karriere-Netzwerk squeaker.net Einladung zum Karriere-Netzwerk squeaker.net Ihr Vorteil als Käufer dieses Buches Ihr Vorteil als Käufer dieses Buches Als Käufer dieses Buches laden wir Sie

Mehr

Professor Armin Trost und die Promerit AG: Personalmanagement in Zeiten von Social Media, E-Recruiting und Personalentwicklung 2.0

Professor Armin Trost und die Promerit AG: Personalmanagement in Zeiten von Social Media, E-Recruiting und Personalentwicklung 2.0 Professor Armin Trost und die Promerit AG: Personalmanagement in Zeiten von Social Media, E-Recruiting und Personalentwicklung 2.0 Name: Professor Dr. Armin Trost Funktion/Bereich: Partner Organisation:

Mehr

Strategien erfolgreich umsetzen. Menschen machen den Unterschied.

Strategien erfolgreich umsetzen. Menschen machen den Unterschied. Strategien erfolgreich umsetzen. Menschen machen den Unterschied. Zukünftigen Erfolg sicherstellen die richtigen Menschen mit Strategien in Einklang bringen. Bevor wir Ihnen vorstellen, was wir für Sie

Mehr

zudem vom Start weg auch an die unternehmerischen Aspekte des Anwaltsberufs heran. Dr. Jörg Kirchner, Latham & Watkins, München

zudem vom Start weg auch an die unternehmerischen Aspekte des Anwaltsberufs heran. Dr. Jörg Kirchner, Latham & Watkins, München Es gibt kaum eine Kanzlei, in der Associates so durchdacht gefördert werden. Frühzeitiger Mandantenkontakt sorgt dafür, dass die jungen Kollegen im Team Verantwortung tragen. Die Einbindung in die Managementaufgaben

Mehr

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w

JUNIOR PRODUCT MANAGER IT m/w SIE VERLIEREN SELBST IN RAUHER SEE NICHT SO SCHNELL DEN ÜBERBLICK? Dann machen Sie Karriere bei ATOSS. Seit mehr als 25 Jahren sind wir ein führender Anbieter und Innovator im Wachstumsmarkt Workforce

Mehr

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals www.cbs-edu.de MBA International Academic excellence for young professionals International In das auf Englisch gelehrte MBA-Programm International fließen alle langjährigen Erfahrungen der 1993 gegründeten

Mehr

Qualifikationsanforderungen der digitalen Wirtschaft an Berufseinsteiger und Professionals

Qualifikationsanforderungen der digitalen Wirtschaft an Berufseinsteiger und Professionals Qualifikationsanforderungen der digitalen Wirtschaft an Berufseinsteiger und Professionals Studie des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. in Kooperation mit der Macromedia Hochschule für Medien

Mehr

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche Unternehmen DATEV eg Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller Bei DATEV machen Sie das Beste aus Ihren Talenten. Denn bei einem der führenden

Mehr

»Wirtschaftswunderland Deutschland:

»Wirtschaftswunderland Deutschland: »Wirtschaftswunderland Deutschland: zwischen Vollbeschäftigung und Talente-Tristesse Ergebnisbericht der Kienbaum-HR-Trendstudie 2011 » Allgemeine Informationen Die Kienbaum-HR-Trendstudie 2011 basiert

Mehr

1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2. 310.000 Job- & Ausbildungsangebote. 11.000 lokale Stellen- & Lehrstellenmärkte. 2 Apps für die Stellensuche INHALT

1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2. 310.000 Job- & Ausbildungsangebote. 11.000 lokale Stellen- & Lehrstellenmärkte. 2 Apps für die Stellensuche INHALT STELLENMARKT 2015 INHALT Das Unternehmen 5 Der Stellenmarkt 7 Recruiting auf allen Kanälen 8 Mehr als nur ein Stellenmarkt 11 Effizient rekrutieren 12 1,63 Mio. potenzielle Bewerber 2 1 310.000 Job- &

Mehr

Mit Führungs-Persönlichkeit zu Performance Excellence

Mit Führungs-Persönlichkeit zu Performance Excellence Mit Führungs-Persönlichkeit zu Performance Excellence Der Einsatz von Persönlichkeitsinstrumenten am Beispiel des MBTI Cynthia Bleck / Hannover, 12. Februar 2009 Überblick People Excellence bei Siemens

Mehr

KarriereStolz bei der Munchner Bank.

KarriereStolz bei der Munchner Bank. KarriereStolz bei der Munchner Bank. Wir begeistern: Kundinnen und Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Eines der führenden Finanzinstitute der Region, eine Bilanzsumme von mehr als 3,2 Mrd. Euro,

Mehr

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere.

POLE POSITION. Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. POLE POSITION Mit dem VDI drei Längen voraus: Technik.Netzwerk.Karriere. VDI: Ihr Sprungbrett für die Zukunft Ingenieure, Naturwissenschaftler, Informatiker mit fast 150.000 Mitgliedern ist der VDI Europas

Mehr

talents careers Your business technologists. Powering progress

talents careers Your business technologists. Powering progress talents careers Your business technologists. Powering progress ÜberAtos Atos ist ein internationaler Anbieter von IT-Dienstleistungen mit einem Jahresumsatz für 2012 von 8,8 Milliarden Euro und 76.400

Mehr

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an? Was muss ich für eine Ausbildung

Mehr

Change Management. Teamentwicklung. Coaching. Training

Change Management. Teamentwicklung. Coaching. Training Change Management Teamentwicklung Coaching Training Change Management mit Weitblick zum Erfolg! Ein Veränderungsprozess in Ihrem Unternehmen steht an oder hat bereits begonnen? Aber irgendwie merken Sie,

Mehr

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN GESTALTEN SIE MIT WERDEN SIE TEIL EINER ERFOLGSGESCHICHTE Als einer der führenden mittelständischen

Mehr

Heads! Trend Circle 2014 Aktuelle Karrierestrategien. Braucht man in Zukunft noch Personalberater? 11 Fragen an 100 Topmanager

Heads! Trend Circle 2014 Aktuelle Karrierestrategien. Braucht man in Zukunft noch Personalberater? 11 Fragen an 100 Topmanager Heads! Trend Circle 2014 Aktuelle Karrierestrategien Braucht man in Zukunft noch Personalberater? 11 Fragen an 100 Topmanager Heads! Trend Circle 2014 Aktuelle Karrierestrategien Braucht man in Zukunft

Mehr

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO (Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO Sie sind SAP Software-Entwickler? Sie wollen sich über technische SAP-Themen fachlich und persönlich weiterentwickeln? Wir bieten Ihnen in diesem Umfeld weitreichende

Mehr

Prüfungsamt Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht

Prüfungsamt Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht Erstprüfer: Univ.-Prof. Dr. Volker Stein Zweitprüfer: Erlaubte Hilfsmittel: keine (Ausnahme: unkommentiertes Fremdsprachenwörterbuch bzw. nicht programmierbare Übersetzungshilfe für Studierende internationaler

Mehr

RECRUITING-ERFOLGE IM MITTELSTAND

RECRUITING-ERFOLGE IM MITTELSTAND RECRUITING-ERFOLGE IM MITTELSTAND 7 DINGE, DIE SIE VERBESSERN KÖNNEN WIEBKE ZUM HINGST MONSTER WORLDWIDE DEUTSCHLAND GMBH Monster MONSTER Erfinder des Online-Recruitings im Jahr 1994 20 Jahre Monster.com

Mehr

Don t follow... Fellow!

Don t follow... Fellow! Finanziert Berufsintegriert International Don t follow... Fellow! Das Fellowshipmodell der Steinbeis University Berlin Masterstudium und Berufseinstieg! fellowshipmodell Wie funktioniert das Erfolgsprinzip

Mehr

Talent Management wirkt

Talent Management wirkt Pressemitteilung Studie: HR Manager bestätigen Zusammenhang zwischen strategischer Personalentwicklung und Unternehmensperformance Talent Management wirkt München, 31. Oktober 2007. Systematische Maßnahmen

Mehr

Methode Online Befragung 16 geschlossene Fragen Durchgeführt im März 2015 im Rahmen des Future of Work HR Kongresses.

Methode Online Befragung 16 geschlossene Fragen Durchgeführt im März 2015 im Rahmen des Future of Work HR Kongresses. März 2015 Methode Zielgruppe österreichische Unternehmen abgegebene Fragebögen: 62 Methode Online Befragung 16 geschlossene Fragen Durchgeführt im März 2015 im Rahmen des Future of Work HR Kongresses.

Mehr

ERP 2020: Zurück in die Zukunft?! - Treiber, Handlungsfelder und Lösungen für zukunftsfähige ERP-Lösungen

ERP 2020: Zurück in die Zukunft?! - Treiber, Handlungsfelder und Lösungen für zukunftsfähige ERP-Lösungen ERP 2020: Zurück in die Zukunft?! - Treiber, Handlungsfelder und Lösungen für zukunftsfähige ERP-Lösungen Name: Markus Beck Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: Deliance GmbH Liebe Leserinnen

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

Karriere als Lebensstil

Karriere als Lebensstil Karriere als Lebensstil Ein Beitrag in Wirtschaftspsychologie aktuell, Deutscher Psychologen Verlag GmbH eine Rezension Es war einmal... eine Zeit, da bedeutete Karriere, beruflich den möglichst direkten

Mehr

Academy. Schulungsformate für Kunden, Partner, Mitarbeiter und Studierende

Academy. Schulungsformate für Kunden, Partner, Mitarbeiter und Studierende Academy Schulungsformate für Kunden, Partner, Mitarbeiter und Studierende Die Academy Mit Erfahrung und Fachwissen vermitteln un sere Experten wertvolle Prepress-Kompetenz. 2 Unter dem Dach der Janoschka

Mehr