Kalmit-Klapprad-Cup September Wer's klappt, werd seelisch!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kalmit-Klapprad-Cup 2012-1. September 2012 - Wer's klappt, werd seelisch!"

Transkript

1 1 Don Christophorus :20:49 Pilger Sankt Laurentius :21:44 Pilger Bruder Philippus :22:35 Pilger Erik der Rote :23:17 Pilger BruderBenediktusKlappolatius :23:44 Pilger Heiliger Bimbam :24:05 Pilger Klappiablo :24:37 Pilger kobajaschi :25:24 Pilger Klapp-Angel :25:30 Pilger INRI :25:34 Pilger ANNONNE :25:36 Pilger Osama bin Klapp :25:44 Pilger Stawischer Bruder :25:47 Pilger Klappengel Michael :26:27 Pilger Messdiener Adam der Lutscher :26:14 Pilger Brian vunn de Klappfront :26:41 Pilger Novize Timotheus Cloudius :26:43 Pilger Sankt Blaspheminius :26:45 Pilger Heiliger Bimbam :27:05 Pilger Bruder Enrico vun de Palz :27:09 Pilger Gottesteilchen :27:13 Pilger Schwester Eva :27:16 Pilgerin Brian of Nazareth :27:22 Pilger Marco Chiappucci :27:28 Pilger Klappostel Ypsinger :27:33 Pilger Pater Noster :27:42 Pilger Lucky Luzifer :27:45 Pilger Francilius Paeslus :27:47 Pilger DeAllerärgschdeSchoiheilisch :27:49 Pilger Heiligenbild - Michel :27:52 Pilger Beelzebub mit Klappradblut :27:54 Pilger

2 32 Freinsheim :27:57 Pilger Der Ritter der Klappernuss :28:01 Pilger Nikolaus :28:07 Pilger Dannstadt :28:12 Pilger Klippklapp :28:16 Pilger Heiliger Bim Bam :28:26 Pilger Bruder Maximus f.order Klapp :28:37 Pilger NovizePhilippusKlappritanien :28:47 Pilger Roschbach :28:52 Pilger Bellheim :28:55 Pilger Der Hund des Herrn :28:59 Pilger Wachturm :29:01 Pilger Pater Klappix :29:04 Pilger Scherzengel St.Michael :29:07 Pilger Zeuge des Klapprads :29:10 Pilger Petronius Pedalus hl. Ritter :29:12 Pilger Bruder Udo :29:20 Pilger Das scheinheilige DieLämmer :29:30 Pilger Bruder Heiko der Hilfsbereit :29:35 Pilger Heiliger Klappius :29:38 Pilger Bruder Knoll :29:44 Pilger Kappgriller Bruder Josch :29:48 Pilger Der Heilige Zitronenfalter :30:00 Pilger AbbesseGalibier dealpe dhuez :30:02 Pilger Klappostel Gerd :30:03 Pilger Bruder Honorath :30:05 Pilger Apostel Wolfgang der :30:10 Pilger Don Promillo :30:13 Pilger Klappifix :30:19 Pilger Sir Flank-a-Lot :30:22 Pilger Reilingen :30:25 Pilger

3 63 Bruder Seelig :30:27 Pilger Kleines Gottesteilchen :30:28 Pilger Pater Laeppisch :30:31 Pilger Ketzer :30:33 Pilger Woiseelisches Messwoimiggl M :30:36 Pilger The Holy Natural Helmets :30:38 Pilgergemeinschaft Bruder Knall :30:42 Pilger Bruder Dieter :30:44 Pilger Beelzebübchen :30:48 Pilger Jesus von Jamaikamma :30:51 Pilger Hillegard von Drüben :30:53 Pilger Vater Ypsinger :30:54 Pilger Bruder Guinness :31:00 Pilger Nachwuchsengelchen :31:02 Pilger Der ungläubige Thomas L :31:05 Pilger Klappriger Heiland :31:07 Pilger Angel Stardust :31:10 Pilger Pater M.aus S :31:15 Pilger Messdiener Vino :31:17 Pilger HeilicheMariaMudderGottes :31:00 Pilger Roschbach :31:22 Pilger bruder tack :31:25 Pilger Bruder Oerp :31:27 Pilger Bruder Bonifatius :31:30 Pilger Pater Antonius :31:32 Pilger DonDon :31:34 Pilger Nachtengel Claudius :31:37 Pilger Sankt Erich der Bergwandler :31:41 Pilger Klappostel Mäxl :31:43 Pilger Klappokalypse now :31:46 Pilger Klapp Spencer :31:47 Pilger 91 60

4 94 Heiliger Bernhartus :31:54 Pilger Donald Klapp :31:57 Pilger Latte Schorsch :32:13 Pilger EVA :32:17 Pilger Der Messias :32:21 Pilger Hl.St. Josefus :32:24 Pilger Ehrwürd.Schwester Schuckeria :32:26 Pilger Aloisius :32:30 Pilger Bruder Fuck... äh Tuck :32:33 Pilger de heilische St. Nimmerlein :32:35 Pilger Bruder Klapp :32:38 Pilger Heilige Tanja aus Wiesbaden :32:41 Pilgerin Hildegard von Klingen :32:44 Pilger Klappifatius :32:47 Pilger Hl. Markus :32:50 Pilger Blasius und Godehart :32:52 Pilgergemeinschaft Papst Cavendish I :32:55 Pilger Hans-wurst :32:58 Pilger Ordensschwester Klappbara :33:02 Pilger Klappostel Thomas :33:04 Pilger DON DIALLO :33:07 Pilger Heiliger Augustinus :33:09 Pilger Heiliger Thomarus :33:13 Pilger herrgottsackra :33:16 Pilger Himmelfahrtskommando :33:23 Pilger Eiliger Michael (v)on Rotula :33:25 Pilger Klapp Bruder David :33:27 Pilger Der Exorzist :33:30 Pilger Bruder Klappifaz :33:32 Pilger Weihen Stephan :33:33 Pilger Blues Brother one :33:36 Pilger

5 125 Bruder Plattschuss :33:38 Pilger Heiliger Franz von Assisi :33:43 Pilger Klappandreas :33:46 Pilger Papst Nick :33:49 Pilger Pater St. Pedalus :33:51 Pilger Jürgen vom beklappten Orden :33:55 Pilger Erz(b)engel Steffi :33:58 Pilgerin Eiliger Stephanus :34:02 Pilger Angelus Galea Animus :34:05 Pilger Chöying+Gönpo " The Monks " :34:11 Pilgergemeinschaft Sankta Klaus :34:14 Pilger Heilige Kuh :34:17 Pilger Der Schnellste von Ericho :34:22 Pilger Muammar al-gaddafi :34:26 Pilger Pussi Riot :34:28 Pilger Wotans Thron :34:31 Pilger Thomas der Ungläubige :34:33 Pilger Pater Dubbe mim Glas :34:36 Pilger Römerberg :34:43 Pilger Das scheinheilige DieLämmer :34:47 Pilger Klappostel Musk'l :34:49 Pilger KLAPPIX :35:03 Pilger Wolke :35:06 Pilger Heilige Wildsau :35:10 Pilger Marc der Unheilige :35:12 Pilger Achim aus dem Rheinland :35:17 Pilger Hl.teuflischer Bad.Bergtiger :35:19 Pilger Schifferstadt :35:21 Pilger Heiliger Reilinger Käskuchen :35:23 Pilger Wolfgang d.scheinheilige :35:25 Pilger De Monn vun de Eva :35:28 Pilger 149 3

6 156 Klappostel High Tower Jr :35:32 Pilger Die Herzklappe :35:35 Pilger Bruder Sitt (Klappgriller ) :35:37 Pilger Sveta Natalia :35:40 Pilgerin Aloisius :35:43 Pilger Temptation :35:45 Pilgerin Monsignore Klappus :35:49 Pilger holy shit :36:01 Pilger Schwester Rabiata :36:04 Pilger Bruder Jakob :36:06 Pilger (Woi)seelischer Franziskus :36:09 Pilger The Thunderbolt :36:12 Pilger Klappostel Puffy :36:14 Pilger Rausch-Woi-Engel :36:17 Pilger Pater Papalaklapp :36:20 Pilger St. Klappian :36:22 Pilger Bischoff von Winnweiler :36:25 Pilger Maxilius Paeslus :36:29 Pilger Schwester Knall :36:32 Pilgerin bengel Klapptnicks :36:34 Pilger De Bruder Jo :36:39 Pilger Klappostel Nik :36:41 Pilger Deifellotsche :36:43 Pilgerin Erzbengel Klapp-Heinz :36:46 Pilger Der mit dem Kreuz :36:52 Pilger Bruder Klapp :36:54 Pilger Bruder Tim+SchwesterLattinus :36:57 Pilgergemeinschaft Bruder Alwinus :37:01 Pilger Sankt Klapptopherus :37:04 Pilger Wölkchen :37:07 Pilger Wölkchen :37:09 Pilger

7 187 Wölckchen :37:12 Pilger Woitek Scharnierowski :37:13 Pilger Bruder Bacchus v.orden Klapp :37:16 Pilger Ehrwürdige Schwester Martina :37:17 Pilger Das scheinheilige DieLämmer :37:20 Pilgerin Schwetzingen :37:23 Pilger Schwetzingen :37:25 Pilger Der Erzengel Hasselhoff :37:28 Pilger Ang Temba Sherpa :37:30 Pilger Klosterfrau Melissengeist :37:32 Pilgerin Wäs net :37:34 Pilger Klappostel High Tower :37:36 Pilger Klappostel Schrammbo :37:39 Pilger Schwester Frivolia Klappgril :37:42 Pilger Abdul bin Klappstuhl :37:45 Pilger Klappus Patriotus :37:47 Pilger Frater Doumaticus :37:52 Pilger Reiter der Apoklappse - II :37:54 Pilger Schwester Gerda :37:57 Pilger Klappostel Frank :37:59 Pilger Heiland :38:02 Pilger Pater Peter :38:04 Pilger Bartholomäus Hosea :38:07 Pilger Thomas von Klappquin :38:09 Pilger Heilige Marion von Duomatic :38:14 Pilgerin Pilger Wolfi :38:17 Pilger Klappuziner :38:19 Pilger Mönch-Hausen :38:22 Pilger Wolfgang"Ghostbiker" Schäfer :38:24 Pilger Erzbengel Wollitschi :38:26 Pilger Aloisius :38:28 Pilger

8 218 Pater Noster :38:31 Pilger Patre Helle :38:34 Pilger Unschuldsengel :38:36 Pilger Kalmiture :38:38 Pilger Ägidius d. Prophet des Herrn :38:41 Pilger das unbeleckte Verhängnis :38:44 Pilger Holy Harry :38:46 Pilger Pater Hannes :38:49 Pilger heiliges Schneiderlein :38:52 Pilger Mephisto :38:53 Pilger Schwestern Gens und Patt :38:59 Pilgergemeinschaft Don Klappmillo ohne Peppone :39:02 Pilger MayaKalender :39:06 Pilger Olaf der Armselige :39:08 Pilger DunkerKlappwitchZuHockenheim :39:11 Pilgerin Klapprates :39:13 Pilger Bruder Z :39:15 Pilger Der Mönch mit der Speiche :39:18 Pilger Schwester Lucia :39:20 Pilger Adam the Ei off my AppleWeyh :39:23 Pilger St. Stefanus auf Klappamobil :39:26 Pilger Die Klappe Gottes :39:29 Pilger Bruder Konradusin :39:32 Pilger linkes+rechtesbeindesteufels :39:35 Pilgergemeinschaft Der sündige Franzose :39:40 Pilger Stephanus Rießlingbrudersft :39:41 Pilger Klappicus XI :39:45 Pilger Klapp's Angel :39:47 Pilger Reiter der Apoklappse - V :39:50 Pilger Schwester Martinez :39:55 Pilger Grillschwester Klappmania :40:00 Pilger

9 249 San Pedro del Klappo :40:02 Pilger Klappostel Schorsch :40:05 Pilger santa ciclista :40:11 Pilger Rieslingfix von Klappnix :40:18 Pilger Klostermutta aus Kalkutta :40:21 Pilger Blues Brother two :40:42 Pilger Teufelsgriller Thomas+Jonas :40:50 Pilger Genussradler-Wolfgang :40:55 Pilger Klappos Sparix Doppolous :41:00 Pilgergemeinschaft Heilige Hildegard von Manne :41:02 Pilgerin Heiliger Hannes von Manne :41:05 Pilger Jünger Marcel :41:10 Pilger Bruder Dom :41:11 Pilger Pilger Sam :41:14 Pilger Schutzengel Angela :41:19 Pilgerin heiliger Jo :41:22 Pilger Boogie Rabbit :41:25 Pilger De zwarte Crosser :41:28 Pilger Klappratzinger :41:30 Pilger de heilige Patrizius Klappus :41:33 Pilger Kollektor :41:36 Pilger Heilige Aloha :41:38 Pilger Heiliger Strohsack :41:42 Pilgerin Judas Ischariot :41:43 Pilger Florianus der Radelnde :41:47 Pilger Maikammer :41:50 Pilger Klapper Jörg :41:54 Pilger Seelennahrung :41:56 Pilgerin Klapppater :41:58 Pilger Unheilige Catwoman :42:01 Pilgerin Heiliger Badman :42:04 Pilger

10 280 Heiliger Raphael :42:06 Pilger Kalmit-Devil :42:08 Pilger Ottmar :42:12 Pilger Hl.Martin+Einkommensschwache :42:15 Pilgergemeinschaft Schweißheiliger :42:19 Pilger Bruder Hansv.Milchkännchen :42:24 Pilger Jake zur hl. Transmission :42:28 Pilger Guardian Angel :42:32 Pilger Sankt Michaelis :42:35 Pilger Angelina Klappnix :42:37 Pilger Heiliger Tom :42:41 Pilger Hatzenbühl :42:43 Pilger Bruder Siggi :42:47 Pilger der mit de Engel fährt :42:51 Pilger Endl.klappts -klappseidank :42:55 Pilger fred der unselige :43:01 Pilger Halbbruder (Sch)Erz(b)engel :43:08 Pilger Schifferstadt :43:12 Pilger Parre vum Goi :43:16 Pilger Wie de Herr so's Gscherr :43:23 Pilger Bruder Brian :43:29 Pilger Schwester Klappgundel :43:35 Pilgerin Klappkreuzritterin Marion :43:40 Pilgerin Aegidius de Casamontana :43:43 Pilger Schwester Maria Magdalena :43:46 Pilgerin Schwester Hostiensa :43:48 Pilgerin Lucien Le Kirchturm :43:50 Pilger Trittrein-Engelein :43:52 Pilgerin Reiter der Apoklappse - VI :43:56 Pilger Rainer vom beklappten Orden :44:08 Pilger Engel in zivil :44:11 Pilgerin

11 311 Bruder Blasius :44:15 Pilger Bruder Laktatius :44:18 Pilger Ignatius von Klappinger :44:22 Pilger Heilger Strohsack :44:26 Pilger Dudenhofen :44:31 Pilger SchwesterAphro+Schw.Dite :44:34 Pilgergemeinschaft the perfect high speed nun :44:40 Pilgerin Pontius Klappus :44:43 Pilger Tom vom beklappten Orden :44:51 Pilger Heilige Luzie :44:55 Pilgerin Jesus kluppt :44:58 Pilger Klapprad Orange :45:01 Pilger Großfischlingen :45:04 Pilger Die Klapputen :45:07 Pilgergemeinschaft Knittelsheim :45:14 Pilger Eiskalter Engel :45:18 Pilger Petrus Pedalus :45:22 Pilger Bruder Fechel :45:27 Pilger Schorlepreddischerer :45:34 Pilger Diabnho :45:43 Pilgerin Die warmen Brüder (heilig) :46:00 Pilgergemeinschaft Klemus auf KlappCoud :46:03 Pilger Michael der Klappokalypse :46:05 Pilger Erengel der Klappokalypse :46:08 Pilger Michael vom kleinen Ritzel :46:13 Pilger Heililger Thomas :46:16 Pilger Engel Aloisius+EngelchenCaro :46:18 Pilgergemeinschaft Grutzefix :46:22 Pilger Brüder zum hl. Klappoldus I :46:45 Pilgergemeinschaft Brüder zum hl. Klappoldus II :46:47 Pilgergemeinschaft Erz vom Erz und Engel Team :47:02 Pilger

12 342 Engel vom Erz und Engel Team :47:04 Pilger Stephanus der Klappokalypse :47:07 Pilger Uwe Hansert :47:11 Pilger der erl.erzengel Klappokalyp :47:17 Pilger Klapp Tenzing :47:18 Pilgerin Das kleine Teufelchen :47:21 Pilger Sankt Bonaventura :47:26 Pilger SchErzengel Gabi+MaDonna :47:32 Pilgergemeinschaft Miss Gelobe Besserung! :47:38 Pilgerin Armseelich Stoffelix :47:40 Pilger Hoppel Peppone :47:44 Pilger Don Camillo :47:49 Pilger Sankt Pauli :47:55 Pilger St.Marcus + wunderliche Zofe :47:58 Pilgergemeinschaft Engel Andrea Maria Gabriela :48:01 Pilgerin Die Holde :48:04 Pilgerin Klappkreuzritter Benno :48:07 Pilger Bruder Klappius :48:09 Pilger St.Kon-Dom :48:12 Pilger Engel Klapptnicht :48:29 Pilger Zeppelin-Lords :48:34 Pilger Zeppelin-Lords :48:37 Pilger Pontifix :48:45 Pilger Sundius :48:52 Pilger Hl.Richardus StifterDerBöhms :48:55 Pilger Engel der Liebe :48:59 Pilger Lemy :49:01 Pilger Klappkameraden des KSC Sande :49:05 Pilgergemeinschaft Quasimodo und Esmeralda :49:17 Pilgergemeinschaft Der ungläubige Thomas K :49:20 Pilger Bruder Plattewade :49:25 Pilger

13 373 Pater Frank :50:05 Pilger Laddeguschtel :50:09 Pilger Heiliges Spargelwasser :50:19 Pilger Unhl. Geelfüsslerin Christa :50:22 Pilgerin Unheiliger Geelfüssler Frank :50:26 Pilger Heilige Susanna+Wagenführer :50:31 Pilgergemeinschaft Jünger Jonas :50:36 Pilger Klappkreuzritter Harry :50:48 Pilger Schlossbergpilger :51:04 Pilger Klappamobil :51:09 Pilger Aloisius-Express :51:29 Pilgergemeinschaft Klappkreuzritterin Petra :51:35 Pilgerin Klappmönch Schorsch v.bellon :52:00 Pilger Rastaklapper :52:02 Pilger Reiter der Apoklappse - IV :52:18 Pilger Reiter der Apoklappse - VII :52:26 Pilger Reiter der Apoklappse - I :52:30 Pilger Schwester Orangina :52:33 Pilgerin Engel Katrin :52:44 Pilgerin Klappherz :52:48 Pilger Klappai Lama :54:44 Pilger Klappostel Hangover :54:59 Pilgerin (uu)seelischer Hund :55:16 Pilger Die Schwester Sphro und Schw :56:04 Pilgergemeinschaft Papa Mobil :56:45 Pilger Schwester Yvonne :57:37 Pilgerin Bruder Lupus :57:40 Pilger Bruder Knodd :57:44 Pilger Pater Betzinho :58:17 Pilger Bruder Markus :58:29 Pilger Katrinsche Nockemannus I :58:37 Pilgerin

14 404 Agentin 00Segen :59:10 Pilgerin Heilig's Blechle :59:09 Pilgerin Hannah Montana :59:30 Pilgerin Bellheim :59:33 Pilger Der eiskalte Engel :59:36 Pilgerin Schaltus Absentius :00:09 Pilger Harvey der Erleuchtete :00:21 Pilger Die Scheinheiligefamilie :00:35 Pilgergemeinschaft Woibischof 20-Zollitsch :00:43 Pilger Schwester rosa fucsia :00:50 Pilgerin Klappmarie :02:10 Pilgerin St. Burgerlaus :02:18 Pilger Bruder Elmex :02:21 Pilger Dirkus von Ösingen :02:33 Pilger Konfuzius Klappratius :02:36 Pilger Der klapprige Gevatter Tod :02:40 Pilger Bruder Christian :03:17 Pilger Heiliger Felicius :06:03 Pilger Woiseelisches Messwoimiggl W :09:38 Pilgerin Don Promillo+Klappone :10:10 Pilgergemeinschaft Mannheim :18:29 Pilger Zacharias der 20-Zöllner :19:29 Pilger

L 1: 2 Kön 4, a APs: Ps 89, (R: 2a; GL 657,3) L 2: Röm 6, Ev: Mt 10,37 42

L 1: 2 Kön 4, a APs: Ps 89, (R: 2a; GL 657,3) L 2: Röm 6, Ev: Mt 10,37 42 Seite 1 JULI Gebetsanliegen des Papstes Dass unsere Schwestern und Brüder, die den Glauben verloren haben, durch unser Gebet und unser Zeugnis für das Evangelium die barmherzige Nähe des Herrn und die

Mehr

Inhaltsverzeichnis.

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Akt der Ganzhingabe an die liebe Mutter Gottes und Vertrag mit ihr 141 Aloisius-Sonntage; Die sechs 284 Anna; Litanei zur heiligen Mutter 183 Anna; Novene zur heiligen Mutter 181 Antlitz-Jesu-Begrüssung

Mehr

E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing. Leitung: geschaeftsfuehrer@barmherzige-straubing.de

E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing. Leitung: geschaeftsfuehrer@barmherzige-straubing.de E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing Leitung: Hans Emmert Geschäftsführer Waltraud Katzer Sekretärin Geschäftsführer Michaela Werner Sekretärin Geschäftsführer Carmen Haas Stabsstelle

Mehr

Oktober 2014. Gebetsanliegen des Papstes 1. Gott schenke Frieden, wo Krieg und Gewalt herrschen.

Oktober 2014. Gebetsanliegen des Papstes 1. Gott schenke Frieden, wo Krieg und Gewalt herrschen. OKTOBER Gebetsanliegen des Papstes 1. Gott schenke Frieden, wo Krieg und Gewalt herrschen. 2. Der Sonntag der Weltmission entzünde in jedem den Wunsch, das Evangelium zu verkünden. 1 Mi Hl. Theresia vom

Mehr

I. II. I. II. III. IV. I. II. III. I. II. III. IV. I. II. III. IV. V. I. II. III. IV. V. VI. I. II. I. II. III. I. II. I. II. I. II. I. II. III. I. II. III. IV. V. VI. VII. VIII.

Mehr

Was heißt Bibel übersetzt? a Heilige Schrift b Buch c Buch der Bücher d Heiliges Wort

Was heißt Bibel übersetzt? a Heilige Schrift b Buch c Buch der Bücher d Heiliges Wort 13 Was heißt Bibel übersetzt? a Heilige Schrift b Buch c Buch der Bücher d Heiliges Wort 14 Wer darf getauft werden? a nur Kinder b wer über 18 ist c jeder, der sich zu Jesus Christus bekennt d ausgewählte

Mehr

Offizielle Ergebnisliste Wer hat den schnellsten BOB 2015??

Offizielle Ergebnisliste Wer hat den schnellsten BOB 2015?? Bobrennen Ort und Datum: Gezing, 06.02.2015 Veranstalter: SKICLUB RAIFFEISEN SEEKIRCHEN (4085) Durchführender Verein: SKICLUB RAIFFEISEN SEEKIRCHEN (4085) Kampfgericht: Streckenchef: Starter: Zeitnehmung:

Mehr

Weihnachten In der Heiligen Nacht 24. Dezember 2014. Hochfest der Geburt des Herrn 25. Dezember 2014

Weihnachten In der Heiligen Nacht 24. Dezember 2014. Hochfest der Geburt des Herrn 25. Dezember 2014 Weihnachten In der Heiligen Nacht 24. Dezember 2014 Eröffnungsgesang Heiligste Nacht O selige Nacht 739 733 Kyrielitanei Licht, das uns erschien 707, 2 1. Lesung Jes 9, 1-6 Antwortgesang Heute ist uns

Mehr

EIN KIND, AUSSERHALB DER HEILIGEN MESSE. in den Bistümern des deutschen Sprachgebietes

EIN KIND, AUSSERHALB DER HEILIGEN MESSE. in den Bistümern des deutschen Sprachgebietes EIN KIND, AUSSERHALB DER HEILIGEN MESSE in den Bistümern des deutschen Sprachgebietes nach der zweiten authentischen Ausgabe auf der Grundlage der Editio typica altera 1973 Katholische Kirchengemeinde

Mehr

JAHRESPLANUNG Schulstufe 1

JAHRESPLANUNG Schulstufe 1 JAHRESPLANUNG Schulstufe 1 INHALT / THEMEN Themenschwerpunkte Wer bin ich? Wer ich für andere bin LP / Kompetenzen 1 Das eigene Selbst- und Weltverständnis sowie den persönlichen Glauben wahrnehmen und

Mehr

Arbeitseinsatz Fasend 2015

Arbeitseinsatz Fasend 2015 Stangen stellen und Fähnchen aufhängen Samstag, 17.01.2015, 9.00 Uhr Welle Florian Huber Sebastian Späth Björn Stöhr Christian John Sophie Krumm Alisa zzgl. Freiwillige Welle Claudius / Armbruster Andre

Mehr

Ergebnisliste Klasse. Bambini 1 weiblich. Bambini 1 männlich. Bambini 2 weiblich. Bambini 2 männlich. Kinder 1 männlich.

Ergebnisliste Klasse. Bambini 1 weiblich. Bambini 1 männlich. Bambini 2 weiblich. Bambini 2 männlich. Kinder 1 männlich. Bambini 1 weiblich 1 5 502500233 PICHLER Lilo 2006 W Union Ski Passail 40,58 40,58 0,00 2 1 516600312 KNOLL Sophia 2006 W WSV St.Kathrein/Off 45,90 45,90 5,32 3 3 510100249 EISATH Valentina

Mehr

Mannschaftsmeisterschaft 2015

Mannschaftsmeisterschaft 2015 Junioren (4er) MF: Philipp Zerzer; T 07366921068 mczerzer@web.de Ra. Name (Nat.) ID-Nr./Jg. LK DR Info 1 Kränzle, Marc 19750209 LK14 2 Eberhard, Max 19955517 LK22 3 Zerzer, Philipp 19760718 LK23 4 Zimmermann,

Mehr

Kirche St. Margareth Augsburg, Marienkapelle im Hohen Dom Augsburg, St. Peter und Paul, Hörmannsberg

Kirche St. Margareth Augsburg, Marienkapelle im Hohen Dom Augsburg, St. Peter und Paul, Hörmannsberg Kirche St. Margareth Augsburg, Marienkapelle im Hohen Dom Augsburg, St. Peter und Paul, Hörmannsberg So. 27.11.16 1. Adventssonntag AD TE LEVAVI Hochamt; anschl. Rosenkranz Mo. 28.11.16 Rorateamt, anschl.

Mehr

Die 12 oder Was ist dir im Leben wichtig?

Die 12 oder Was ist dir im Leben wichtig? Die 12 oder Was ist dir im Leben wichtig? 1 Unterrichtseinheit für die Sek I zum Thema Nachfolge zum Beitrag im Pelikan 2/2014 Von Jana Milchner und Linda Schnackenberg M 1: Informationen zu den Jüngern

Mehr

Lektion 43. 5. Welcher war der neue Name des Volkes von Juda, das nach Jerusalem zurückgekehrt war? - Die Juden.

Lektion 43. 5. Welcher war der neue Name des Volkes von Juda, das nach Jerusalem zurückgekehrt war? - Die Juden. Lektion 43 1. Wie bestrafte Gott die zehn Stämme Israels? - Gott sandte die Assyrer, die zehn Stämme Israels zu erobern und die Assyrer machten sie zu ihren Sklaven. 2. Wie bestrafte Gott die zwei Stämme

Mehr

Ɽ 7a: Unsre Seele ist wie ein Vogel dem Netz des Jägers entkommen. (GL 60,1) Evangelium: Mt 5, 1 12a

Ɽ 7a: Unsre Seele ist wie ein Vogel dem Netz des Jägers entkommen. (GL 60,1) Evangelium: Mt 5, 1 12a KEHRVERSE (aus dem Gotteslob 2013) zu den Antwortpsalmen an den Festen und Heiligengedenktagen im Regionalkalender des deutschen Sprachgebietes und in den Eigenkalendern der österreichischen Diözesen JUNI

Mehr

Inhalt. Vorwort 13. Inhalt 5

Inhalt. Vorwort 13. Inhalt 5 Inhalt Vorwort 13 Das Buch der Bücher 1. Was wird in der Bibel erzählt? 15 2. Bibel, Altes Testament, Neues Testament: Was verbirgt sich hinter diesen Buchtiteln? 16 3. Seit wann gibt es die Bibel? 17

Mehr

Mai/Juni. Ben u Mag Ms Prf v M od f Wo. rot. v H 1 Kp v So. grün

Mai/Juni. Ben u Mag Ms Prf v M od f Wo. rot. v H 1 Kp v So. grün Mai/Juni 97 1 rot 2 J u s t i n u s, M G Off v G, eig Ant z Ben u Mag Ms Prf v M od f Wo. Sir 44, 1.9 13. Mk 11, 11 25. od AuswL: 1 Kor 1, 18 25. Mt 5, 13 19. Herz-Jesu- (Votivmesse) Gebetsmeinung d Hl.

Mehr

Firm-Ralley: Material: Spielbeschreibung:

Firm-Ralley: Material: Spielbeschreibung: Firm-Ralley: Material: Fragen einzeln auf Streifen - färbiges Papier (günstig ist ein Papier mit unauffälliger Farbe beige, braun, grün, ) Kärtchen mit den Namen Tabellen mit den Spielpaaren (8-9), Kopie

Mehr

DIE SPENDUNG DER TAUFE

DIE SPENDUNG DER TAUFE DIE SPENDUNG DER TAUFE Im Rahmen der liturgischen Erneuerung ist auch der Taufritus verbessert worden. Ein Gedanke soll hier kurz erwähnt werden: die Aufgabe der Eltern und Paten wird in den Gebeten besonders

Mehr

Liturgievorschlag für Fest Maria Lichtmess Darstellung des Herrn

Liturgievorschlag für Fest Maria Lichtmess Darstellung des Herrn Liturgievorschlag für Fest Maria Lichtmess Darstellung des Herrn Beginn Das Evangelium erzählt uns heute von besonderen Begegnungen im Tempel. Alle Menschen, die hier zusammentreffen haben ein hörendes

Mehr

GOTTESDIENSTORDNUNG. Sa Hl. Barnabas, Apostel. 17:15 Uhr Evangelische Kirche Anhausen

GOTTESDIENSTORDNUNG. Sa Hl. Barnabas, Apostel. 17:15 Uhr Evangelische Kirche Anhausen Sa 11.6.2016 Hl. Barnabas, Apostel 17:15 Uhr Evangelische Kirche Anhausen Vorabendgottesdienst mit Gebet f. Reinhard Scholz, f. Peter und Maria Kaisen, f. Peter und Toni Kaisen, f. Hans-Werner Kaisen und

Mehr

Lesung aus dem Alten Testament

Lesung aus dem Alten Testament Lesung aus dem Alten Testament Lesung aus dem ersten Buch Mose. 1 2 Und der HERR erschien Abraham im Hain Mamre, während er an der Tür seines Zeltes saß, als der Tag am heißesten war. Und als er seine

Mehr

Gottesdienste Oestrich-Winkel Dezember 2015 (Stand: )

Gottesdienste Oestrich-Winkel Dezember 2015 (Stand: ) Gottesdienste Oestrich-Winkel Dezember 2015 (Stand: 15.11.15) Di 1. Dez. 2015 - Dienstag der 1. Woche im Advent Jes 11, 1-10 / Lk 10, 21-24 18:30 Hallgarten hl. Messe Mi 2. Dez. 2015 - Mittwoch der 1.

Mehr

Die Ikonographie des Eilbertus-Tragaltares

Die Ikonographie des Eilbertus-Tragaltares Fach: Religion, Kunst, Geschichte (Mittelalter) Jahrgangsstufe: 11.-12. Klasse Thema 5: Die Ikonographie des Eilbertus-Tragaltares Um 1150 entstand durch den Kölner Goldschmied Eilbertus ein kleiner tragbarer

Mehr

Maria Mutter der Menschen

Maria Mutter der Menschen Maiandacht mit eigenen Texten und Texten aus dem Gotteslob Maria Mutter der Menschen (Hinweis zur Durchführung: Die Maiandacht kann auch gekürzt werden, in dem das Rosenkranzgebet entfällt. Außerdem können

Mehr

Endzeitrosenkranz mit 21 Verheißungen

Endzeitrosenkranz mit 21 Verheißungen Endzeitrosenkranz mit 21 Verheißungen 1. Dezember 2009, an Signore Silvano Marini, ein mystisch Begnadeter aus Cascia, Italien: "Die Rosa Mystica fleht unter Tränen, diesen Endzeitrosenkranz zu beten,

Mehr

Die Pfarrkirche St. Peter in Walldorf. für Kinder erklärt. von Felix, der Kirchenmaus. Hallo Kinder!

Die Pfarrkirche St. Peter in Walldorf. für Kinder erklärt. von Felix, der Kirchenmaus. Hallo Kinder! Die Pfarrkirche St. Peter in Walldorf Hallo Kinder! Herzlich willkommen in der Kirche St. Peter in Walldorf. Darf ich mich vorstellen? Ich heiße Felix. Ich bin die Kirchenmaus und wohne oben im Turm. Ich

Mehr

Die Feier der Taufe Einleitung (nach der Predigt)

Die Feier der Taufe Einleitung (nach der Predigt) Taufe Erwachsener und Aufnahme in der Messe 1 Die Feier der Taufe Einleitung (nach der Predigt) Gespräch mit den Taufbewerbern Z: N.N. und N.N., Sie sind heute Abend hierher vor den Altar gekommen. Was

Mehr

Grüß Gott und herzlich willkommen in der Pfarre St. Josef

Grüß Gott und herzlich willkommen in der Pfarre St. Josef Grüß Gott und herzlich willkommen in der Pfarre St. Josef Liebe Pfarrfamilie, ich begrüße Sie sehr herzlich in unserer Kirche und Pfarre Sankt Josef. Der hl. Josef ist unser Kirchenund Ordenspatron. So

Mehr

A-Liga 2 Saison 2012/13

A-Liga 2 Saison 2012/13 A-Liga 2 Saison 2012/13 Süd/West Herren 1.Spieltag 16.09.2012 Holz EWP Punkte SG Stadtallendorf 2 : GH Großen Linden 2 2855-2894 15 : 21 0 : 3 GH Lollar 4 : SG Großen Buseck/Beuern 3 2860-2698 20 : 16

Mehr

2. Februar: Tag des geweihten Lebens

2. Februar: Tag des geweihten Lebens 23.01. - 06.02.11 / 03 2. Februar: Tag des geweihten Lebens Meine Augen haben das Heil gesehen, das du vor allen Völkern bereitet hast, ein Licht das die Heiden erleuchtet, und Herrlichkeit für Dein Volk

Mehr

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004 weiblich... 2 50m Schmetterling... 2 100m Schmetterling... 2 200m Schmetterling... 2 50m Rücken... 2 100m Rücken... 2 200m Rücken... 2 50m Brust... 2 100m Brust... 3 200m Brust... 3 50m Freistil... 3 100m

Mehr

NOVENE ZUR PRIESTERWEIHE

NOVENE ZUR PRIESTERWEIHE NOVENE ZUR PRIESTERWEIHE 03.-11. Juli 2014 Münster Unserer Lieben Frau Zwiefalten Die Novene ist wie folgt aufgebaut: Jeder Novenentag beginnt mit einem Primizspruch oder einem Vers aus den Lesungen der

Mehr

Gemeinsam unterwegs zur Krippe

Gemeinsam unterwegs zur Krippe Gemeinsam unterwegs zur Krippe Weihnachtsgottesdienst für die Grundschule: gesehen, dass sie es kaum mehr tragen konnte. Wie eine schwere Last lag alles auf ihr. Eines Tages fühlt sie ein bisher unbekanntes

Mehr

Do, :00 Roratemesse um geistl. Berufe; anschl. Anbetung und Beichtgelegenheit

Do, :00 Roratemesse um geistl. Berufe; anschl. Anbetung und Beichtgelegenheit So, 20.11. CHRISTKÖNIGSSONNTAG Hl. Messe in den Anliegen der Pilger und des Freundeskreises; 10:30 mit gregorianischen Gesängen (Chorschola Durlach/Maria Linden), einzelne Teile der Hl. Messe sind in lateinischer

Mehr

Bibel-Clouds. Das Alte Testament. Thomas Ebinger anknüpfen update 2.1 Materialien auf M2 Die Bücher der Bibel. TORAH Bibelcloud Nr.

Bibel-Clouds. Das Alte Testament. Thomas Ebinger anknüpfen update 2.1 Materialien auf  M2 Die Bücher der Bibel. TORAH Bibelcloud Nr. Bibel-Clouds Thomas Ebinger anknüpfen update 2.1 Materialien auf www.anknuepfen.de M2 Die Bücher der Bibel Das Alte Testament TORAH Bibelcloud Nr. 1. Buch Mose / Genesis 2. Buch Mose / Exodus 3. Buch Mose

Mehr

Mercedes-Benz Classic Days 2006

Mercedes-Benz Classic Days 2006 Salzburg (AUSTRIA) 04.-2006 1 115 Pass Paul-Dieter Pass Maria-Theresia D 190 SL 1960 2 233 10 16 17 5 10 21 19 18 97 20 2 211 Bockemühl Peter Bockemühl Martina D 350 SL 1971 3 235 23 7 18 11 21 1 14 58

Mehr

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland

Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Diözesanverband Köln e.v. Bezirksverband Düsseldorf-Nord-Angerland Bezirksmeisterschaften 2009 Bezirksschießen 2009 der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Mehr

Gottesdienstordnung für Eiberg und Walburgskirchen vom bis

Gottesdienstordnung für Eiberg und Walburgskirchen vom bis Gottesdienstordnung für Eiberg und Walburgskirchen vom 27.11.2016 bis 05.02.2017 Sonntag 27.11. 1. ADVENT (Sammlung Jugendseelsorge) W 8.30 Heiliges Engelamt mit Adventskranzweihe E 10.00 Heiliges Engelamt

Mehr

Gottesdienste der Pfarreiengemeinschaft Breitenthal bis

Gottesdienste der Pfarreiengemeinschaft Breitenthal bis Gottesdienste der Pfarreiengemeinschaft Breitenthal bis 15.08.2016 Freitag, 22.07.2016 Hl. Maria Magdalena Unterbleichen 11.00 Uhr Andacht zum Abschluss des Kindergartenjahres Nattenhausen 8:00 Uhr Rosenkranz

Mehr

Frankfurt-Sachsenhausen

Frankfurt-Sachsenhausen Deutschordenskirche Frankfurt-Sachsenhausen Gottesdienstordnung vom 31.12.2016 bis 31.01.2017 069/ 60503200 Hochfest der Erscheinung des Herrn 6. Januar Liebe Brüder und Schwestern, schon wieder ein neues

Mehr

Schule Irgendwo, Irgendwo

Schule Irgendwo, Irgendwo Dinkulei Straße: Berghoffstraße 555 Maryam Geb- 22.03.2004 Geb-Ort: Bramsche-Hesepe Fon1: Dinkulei Marianne Sekundarabschluss I Gräskamp Straße: Natruper Straße 199 Fabian Geb- 23.07.2001 Geb-Ort: Ostercappeln

Mehr

Diese Worte fassen zusammen, was Du als Diakon zu tun hast: Du sollst das Evangelium verkünden durch das Wort und mit Deinem Leben.

Diese Worte fassen zusammen, was Du als Diakon zu tun hast: Du sollst das Evangelium verkünden durch das Wort und mit Deinem Leben. 1 Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter zur Diakonenweihe von Frater Johannes Rothärmel CP in München/Pasing Mariä-Geburt am 20. April 2012 Zu Beginn unserer Feier wurde unser Weihekandidat

Mehr

Für wen halten die Menschen den Menschensohn?

Für wen halten die Menschen den Menschensohn? Für wen halten die Menschen den Menschensohn? (Mt 16,13) 13) Jesus im Spektrum der Meinungen Kontaktstudium im Wintersemester 2009/10 Lehrstuhl Neues Testament Katholisch Theologische Fakultät Ruhr Universität

Mehr

KAPITELZUSAMMENSTELLUNG IM NEUEN TESTAMENT

KAPITELZUSAMMENSTELLUNG IM NEUEN TESTAMENT KAPITELZUSAMMENSTELLUNG IM NEUEN TESTAMENT MARKUS EVANGELIUM 16 KAPITEL 7 % MATTHÄUS EVANGELIUM 28 KAPITEL 11 % LUKAS EVANGELIUM APOSTELGESCHICHTE 24 KAPITEL 28 KAPITEL 20 % JOHANNES EVANGELIUM 21 KAPITEL

Mehr

Höchste Zeit zum Handeln: Gleiche Rente für gleiche Lebensleistung. Höchste Zeit zum Handeln:

Höchste Zeit zum Handeln: Gleiche Rente für gleiche Lebensleistung. Höchste Zeit zum Handeln: Abgeordneten aus Berlin abgestimmt: Dr. Gregor Gysi, DIE LINKE: Ja; Stefan Liebich, DIE LINKE: Ja; Dr. Gesine Lötzsch, DIE LINKE: Ja; Petra Pau, DIE LINKE: Ja; Azize Tank, DIE LINKE: Ja; Halina Wawzyniak,

Mehr

Rodelrennen der Freiw. Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Rodelrennen der Freiw. Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE SCHÜLER / weiblich 48... UNTERLADSTÄTTER Selina 04... 2:33,89 63... FURTNER Lilli 02... 3:18,87 44,98 SCHÜLER / männlich 101... PFLUGER Simon 02... 2:19,70 JUGEND I / weiblich

Mehr

Bibel und Koran Was sie verbindet und unterscheidet

Bibel und Koran Was sie verbindet und unterscheidet 16948* Brennpunkt Bibel 4 Karl-Wolfgang Tröger Bibel und Koran Was sie verbindet und unterscheidet Mit einer Einführung in Mohammeds Wirken und in die Entstehung des Islam Deutsche Bibelgesellschaft ULB

Mehr

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht Bilanzübersicht TV 1881 Bierstadt 1.1 Vogel, Stephan 11 11 16:4 16:4 +44 1.2 Ernstreiter, Hermann 11 11 8:11 8:11 +13 1.3 Töngi, Stefan 11 11 14:3 14:3 +25 1.4 Czichos, Peter 11 11 10:4 10:4 +16 1.5 Avieny,

Mehr

10:30 Uhr Stebach Kapelle Hochamt mitgestaltet vom Blasorchester Maischeid/Stebach

10:30 Uhr Stebach Kapelle Hochamt mitgestaltet vom Blasorchester Maischeid/Stebach Sa 17.9.2016 Samstag der 24. Woche im Jahreskreis, Hl. Hildegard von Bingen 17:15 Uhr Vorabendgottesdienst mit Gebet f. Ehel. Herbert und Johanna Ertelt, f. Eugen Wasser, Eltern und f. Schwiegereltern

Mehr

Unverkäufliche Leseprobe des St. Benno-Verlages

Unverkäufliche Leseprobe des St. Benno-Verlages Unverkäufliche Leseprobe des St. Benno-Verlages Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung von Text und Bildern, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung des Verlags urheberrechtswidrig und strafbar.

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

ZDF-Hitparade (Live - Berliner Union Film Studios) Sendung Nr. 101 vom 09. Januar 1978 um 19:30 Uhr

ZDF-Hitparade (Live - Berliner Union Film Studios) Sendung Nr. 101 vom 09. Januar 1978 um 19:30 Uhr Sendung Nr. 101 vom 09. Januar 1978 um 19:30 Uhr (Die Sendung kommt jetzt immer Montags und ab dieser Sendung wird die Platzierung von Media-Control durch den Verkauf der Schallplatten ermittelt) 11. Costa

Mehr

Zwei Krippenspiele für die Heilige Messe an Heiligabend

Zwei Krippenspiele für die Heilige Messe an Heiligabend Zwei Krippenspiele für die Heilige Messe an Heiligabend Alle: Der Herr sei mit euch! Und mit deinem Geiste! Aus dem hl. Evangelium nach Lukas. Ehre sei dir, o Herr! Wir wollen erzählen von Maria, von Josef

Mehr

Dienstplan für die Zeit vom

Dienstplan für die Zeit vom 24.12.2016 Samstag Heiligabend 15:00 Uhr Kinderkrippenfeier mit Krippenopfer der Kinder Strotzbüsch 15:00 Uhr Gottesdienst im Haus Felicitas Sch'mehren 16:00 Uhr Kinderkrippenfeier mit Krippenopfer der

Mehr

Kommuniongebete. Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der bleibt in mir und ich in ihm. (Joh 6,56)

Kommuniongebete. Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der bleibt in mir und ich in ihm. (Joh 6,56) Kommuniongebete Vor der heiligen Kommunion bereite dich gut vor, denn Jesus kommt in dein Herz. Erwecke in dir den Glauben, die Hoffnung und die Liebe. Denke daran, wer es ist, der zu dir kommt, und freue

Mehr

w w w. z e i t n a h m e - d a t a s e r v i c e. d e

w w w. z e i t n a h m e - d a t a s e r v i c e. d e Seite: 1 Stand: 16:28:40 Platz 1. 863 3 E5 Evermann Andre 16:40,90 WP1.1 : 5:32.57 (1) WP1.2 : 5:33.77 (1) WP1.3 : 5:34.56 (1) Strafen : 00:00:00 Wohnort: Rüdersdorf Nation : GER/DMSB Bewerber: 2. 922

Mehr

Gemeinsam auf dem Weg Bausteine aus dem Familiegottesdienst in der Pfarre Göfis Am , dem 4. Adventsonntag Lesejahr B

Gemeinsam auf dem Weg Bausteine aus dem Familiegottesdienst in der Pfarre Göfis Am , dem 4. Adventsonntag Lesejahr B Gottesdienstgestaltung Kinder Familie Jugend Gemeinsam auf dem Weg Bausteine aus dem Familiengottesdienst in der Pfarre Göfis am 4. Adventsonntag_B www.kath-kirche-vorarlberg.at/liturgieboerse Gemeinsam

Mehr

Pfr. Mike Kolb. Liturgische Eröffnung, kurze Einführung. Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp. MiCaDo Wermelskirchen.

Pfr. Mike Kolb. Liturgische Eröffnung, kurze Einführung. Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp. MiCaDo Wermelskirchen. Pontifikalamt zum Hochfest der Apostel Petrus und Paulus 29. Juni 2014, Patrozinium der Hohen Domkirche zu Köln, Ministrantentag im Erzbistum Köln, Beginn 10:00 Uhr Zelebrant: HH Liturgische Texte vom

Mehr

Die Kirchen der Pfarrei Vilshofen

Die Kirchen der Pfarrei Vilshofen Die Kirchen der Pfarrei Vilshofen Kath. Pfarramt St. Michael Vilshofen/Opf. Beeindruckend stehen die drei Kirchen auf dem Vilshofener Pfarrberg. Sie sind Ausdruck des christlichen Glaubens der Vilshofener

Mehr

Berufen, die großen Taten des Herrn zu verkünden (vgl. 1 Petrus 2,9)

Berufen, die großen Taten des Herrn zu verkünden (vgl. 1 Petrus 2,9) Berufen, die großen Taten des Herrn zu verkünden (vgl. 1 Petrus 2,9) Meditation und Andacht für Tag 1 der Gebetswoche für die Einheit der Christen 2016: Wälze den Stein weg 1. Tag Wälze den Stein weg Meditationen

Mehr

Liedvorschläge Lesejahr A

Liedvorschläge Lesejahr A Liedvorschläge Lesejahr A Hinsichtlich des Antwortpsalms und des Halleluja- bzw. Christus-Rufs verweisen wir abgesehen von den igenfeiern des rzbistums Paderborn (die hier angegebenen Seitenzahlen beziehen

Mehr

Die Gnade und den Segen des göttlichen Kindes wünschen Ihnen für alle Tage des Neuen Jahres in dankbarer Verbundenheit Ihre Missionare vom Kostbaren

Die Gnade und den Segen des göttlichen Kindes wünschen Ihnen für alle Tage des Neuen Jahres in dankbarer Verbundenheit Ihre Missionare vom Kostbaren Die Gnade und den Segen des göttlichen Kindes wünschen Ihnen für alle Tage des Neuen Jahres in dankbarer Verbundenheit Ihre Missionare vom Kostbaren Blut. 2009 Januar 2009 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Mehr

Loslassen lernen. Loslassen gehört zu unserem Leben.

Loslassen lernen. Loslassen gehört zu unserem Leben. Loslassen lernen Loslassen gehört zu unserem Leben. Loslassen gehört zu unserem Leben. Wer es nicht gelernt hat, loszulassen, wird krank. Loslassen gehört zu unserem Leben. Wer es nicht gelernt hat, loszulassen,

Mehr

Und als Zacharias ihn sah, erschrak er und er fürchtete sich. Aber der Engel sprach zu ihm: Fürchte dich nicht, Zacharias, denn dein Gebet ist

Und als Zacharias ihn sah, erschrak er und er fürchtete sich. Aber der Engel sprach zu ihm: Fürchte dich nicht, Zacharias, denn dein Gebet ist Der Engel Gabriel verkündet Zacharias die Geburt des Johannes Und als Zacharias ihn sah, erschrak er und er fürchtete sich. Aber der Engel sprach zu ihm: Fürchte dich nicht, Zacharias, denn dein Gebet

Mehr

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144 1 2 3 4 5 6 7 8 SWHW Computer + Bleistift LG 144 Schröter, Hese Walker, Helmut 49 Holz, Klaus 48 Weberpold, Dietmar 47 Autohaus Bohnenberger 3 143 Seiler Andreas 48 Becker Hans 48 Bohnenberger Jörg Kaburek,

Mehr

Ihre Ansprechpartner bei ESSER stellen sich vor Who is Who

Ihre Ansprechpartner bei ESSER stellen sich vor Who is Who Ihre Ansprechpartner bei ESSER stellen sich vor Who is Who Bei unseren Service-Teams stehen Sie im Mittelpunkt Sie haben eine Frage zum Thema Brandschutz und oder? Oder möchten Sie Genaueres zu unserem

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

Weihnachtskatalog 2016

Weihnachtskatalog 2016 Weihnachtskatalog 2016 aktuell Qualität in Wort und Bild zum besten Preis kostengünstig im Mengenrabatt www.sadifa.de SADIFA MEDIA VERLAG Postfach 1350 DE 77673 Kehl am Rhein Telefon: +49 (0)7851 4010

Mehr

DEZEMBER Dez. Mittwoch Hl. Franz Xaver, Ordenspriester. Gottesdienstordnung und Beichtzeiten, siehe Seite 13/14

DEZEMBER Dez. Mittwoch Hl. Franz Xaver, Ordenspriester. Gottesdienstordnung und Beichtzeiten, siehe Seite 13/14 DEZEMBER 2014 Gebetsmeinungen des Heiligen Vaters: Die Geburt des Erlösers bringe allen Menschen guten Willens Frieden. Für die Eltern, die ihren Kindern die Frohe Botschaft weitergeben. Rorateamt jeweils

Mehr

Schützenkönig 1. Ritter 2.Ritter Vogelkönig Vogelkönigin Pistolenkönig Schützenkönigin 1. Dame 2.Dame

Schützenkönig 1. Ritter 2.Ritter Vogelkönig Vogelkönigin Pistolenkönig Schützenkönigin 1. Dame 2.Dame 1964 Bruno Schenkel Helmut Stahn Günter Jentsch 1965 Walter Schwarz Bruno Schenkel Willi Wolf 1966 Willi Gärtner Kurt Nöhren Werner Horn 1967 Klaus Nehring Helmut Stahn Walter Schwarz Gerda Krause 1968

Mehr

15.Schwäbisch Haller Jugendkartsalom ADAC OC Schwäbisch Hall 11 Juni Lauf zum UHO Pokal 2009 ADAC Reg. 9242/09

15.Schwäbisch Haller Jugendkartsalom ADAC OC Schwäbisch Hall 11 Juni Lauf zum UHO Pokal 2009 ADAC Reg. 9242/09 offizielles Endergebnis alle Gruppen Klasse: 0 gestartet : 4 gewertet : 4 nicht gewertet : 0 Seite : 1 1 901 Kart 0 Hammel, Daniel HMC Öhringen Nr. 4296 48.04 4 46.18 2 1:40.22 2 902 Kart 0 Munoz Vogelsang,

Mehr

St. Antonius St. Norbert St. Kunibert St. Peter. 2. Firm-Weggottesdienst: Jesus Christus - am Glauben festhalten - Liebe wagen

St. Antonius St. Norbert St. Kunibert St. Peter. 2. Firm-Weggottesdienst: Jesus Christus - am Glauben festhalten - Liebe wagen St. Antonius St. Norbert St. Kunibert St. Peter 2. Firm-Weggottesdienst: Jesus Christus - am Glauben festhalten - Liebe wagen Begrüßung vor der Kirche: gemeinsam in Ruhe in die Kirche zu gehen, sich am

Mehr

Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent

Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent WGD zum Advent, Seite 1 Bistum Münster und Bistum Aachen Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent Begrüßung Liturgischer Gruß Wir feiern unseren Gottesdienst: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des

Mehr

Betzky Wayne Hamberger Thomas Kaufmann Fred Lüdemann Markus 1.FC Nürnberg 1.FC Nürnberg 1.FC Nürnberg 1.FC Nürnberg Fortuna Düsseldorf Braunschweig

Betzky Wayne Hamberger Thomas Kaufmann Fred Lüdemann Markus 1.FC Nürnberg 1.FC Nürnberg 1.FC Nürnberg 1.FC Nürnberg Fortuna Düsseldorf Braunschweig Betzky Wayne Hamberger Thomas Kaufmann Fred Lüdemann Markus 1.FC Nürnberg 1.FC Nürnberg 1.FC Nürnberg 1.FC Nürnberg Fortuna Düsseldorf Braunschweig Greuther Fürth Braunschweig 1860 München 1.FC Kaiserslautern

Mehr

Der heilige Josef. Patron der gesamten katholischen Kirche

Der heilige Josef. Patron der gesamten katholischen Kirche Der heilige Josef Patron der gesamten katholischen Kirche Im hinteren linken Teil unserer Kirche, unterhalb der Empore, ist der heilige Josef dargestellt. Es wird vermutet, dass die barocke Statue bereits

Mehr

Ergebnisse 2. Sommerjagd 2010

Ergebnisse 2. Sommerjagd 2010 Ergebnisse 2. Sommerjagd 2010 Damen, Langbogen 1. Hübenthal Elisabeth Trad. Bogenschützen Schwebda 175 1 2. Hannig Ulrike Traditionell Bogenschießen Geseke 150 2 3. Bretthauer Simone JBC Offelten 129 0

Mehr

MITGLIEDERVERZEICHNIS

MITGLIEDERVERZEICHNIS Metall-Innung Gelnhausen-Schlüchtern Körperschaft des öffentlichen Rechts Hauptstelle: Verwaltungsstelle: Brentanostr. 2-4 Krämerstraße 5 Tel. (06051) 9228-0 - Fax (06051) 9228-30 Tel. (06661) 9613-0 -

Mehr

Fachbereich Maschinenbau

Fachbereich Maschinenbau Übersichtsplan Gebäude N 2. Obergeschoss Prof. Dr.-Ing. Klaus Baalmann N 207 N 213 Dipl.-Ing. Holger Albrecht N 128 Dipl.-Ing. Stefan Averkamp N 206 Computersimulation Prof. Dr. rer. nat. Eckhard Finke

Mehr

Deutsche Weihnachtslieder

Deutsche Weihnachtslieder Deutsche Weihnachtslieder Textauswahl Wir wünschen viel Spass beim Singen und Musizieren im Advent und an allen Weihnachtstagen Auflage 2013-01 Deutsche Weihnachtslieder Inhalt 1. alle Jahre wieder 2.

Mehr

DEZEMBER 2014 GOTTESDIENSTE Hallgarten - Oestrich - Mittelheim - Winkel. 1. Woche im Advent

DEZEMBER 2014 GOTTESDIENSTE Hallgarten - Oestrich - Mittelheim - Winkel. 1. Woche im Advent DEZEMBER 2014 GOTTESDIENSTE Hallgarten - Oestrich - Mittelheim - Winkel Mo 1. Dez. 2014 18.00 Uhr Mittelheim - Friedensgebet Di 2. Dez. 2014 1. Woche im Advent Luzius, Bischof von Chur, Märtyrer Mi 3.

Mehr

Zahlen AT Mit wie viel Männern schlug Gideon die Midianiter? Zahlen AT Wie viele Söhne hatte Jakob?

Zahlen AT Mit wie viel Männern schlug Gideon die Midianiter? Zahlen AT Wie viele Söhne hatte Jakob? Mit wie viel Männern schlug Gideon die Midianiter? Wie viele Söhne hatte Jakob? Wie alt war Mose, als er starb? Wie viele Plagen ließ Gott um Israels willen über Ägypten kommen, bevor sein Volk von dort

Mehr

Siegerliste. Motorradfreunde Rammingen e.v. Klasse 1: 50ccm. Klasse 2: 65ccm. Platzierung 1 Bosch, Timo

Siegerliste. Motorradfreunde Rammingen e.v. Klasse 1: 50ccm. Klasse 2: 65ccm. Platzierung 1 Bosch, Timo 1 Klasse 1: 50ccm Siegerliste 1 Bosch, Timo 2 Staab, Tim 3 Maier, Hannes 4 Kienle, Jakob 5 Geyer, Floerntine 6 Böck, Ben Simon 7 Böhm, Roman 8 Böhm, Raffael Klasse 2: 65ccm 1 Bichler, Paul 2 Rauschmaier,

Mehr

Platz Start-Nr. Fahrer Bewerber/Fahrzeug Training 1.Lauf Strafsec 2.Lauf Strafsec Gesamt. Philip Boldt 374149

Platz Start-Nr. Fahrer Bewerber/Fahrzeug Training 1.Lauf Strafsec 2.Lauf Strafsec Gesamt. Philip Boldt 374149 4.ADAC Holsten Clubslalom 2014 Klasse 1a / Einsteiger 2 Teilnehmer 1 21 2 42 Philip Boldt 374149 Uta Piotrowski 379643 Dacia Logen 01:03,090 01:02,330 01:02,100 02:04,430 BMW 318i 01:15,120 01:11,810 01:11,010

Mehr

Gott, hineingeboren in eine Familie

Gott, hineingeboren in eine Familie Weihbischof Franz Vorrath Gott, hineingeboren in eine Familie Predigt beim Gottesdienst mit den ehrenamtlichen Helfern des Essener Babyfensters am Sonntag, 28. Dezember 2008, 10.00 Uhr, Mutterhaus der

Mehr

Billard-Verband Niederrhein e.v.

Billard-Verband Niederrhein e.v. BF Königshof 1952 Vereinsheim Tackheide 1 02151-395454 (+ Fax) 47804 Krefeld E-Mail: info@bf-koenigshof.de Kurzhals, Wolfgang Neng, Michael Müller, Frank Jansen, Hans-Otto Matuszak, Uwe van Gemert, Wiel

Mehr

Kath. Pfarrgemeinde Mariä - Himmelfahrt Halfing

Kath. Pfarrgemeinde Mariä - Himmelfahrt Halfing Kath. Pfarrgemeinde Mariä - Himmelfahrt Halfing http://www.pfarrgemeinde-halfing.de Gottesdienstordnung für Halfing vom 24.0716 bis 04.09.16 So, 24.07. 17. SONNTAG IM JAHRESKREIS A f. + TO Christine Distler

Mehr

1 3E R G E B N I S L I S T E

1 3E R G E B N I S L I S T E E R G E B N I S L I S T E AQUATHLON - Aubad Tulln Veranstalter: TRI-Tulln / Stadtgemeinde Tulln am:.0.0 AQUATHLON - 000 m m 0 nnlich / weiblich StartNr Name Verein Altersklasse Z E I T UNTERDORFER Ivo

Mehr

Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG

Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG Rundenwettkampfbegegnungen Erste Runde Begegnungen Heimmannschaft Ergebnisse Ergebnisse Auswärtsmannschaft SV Edelfingen I 1483 1470 OMSG Hachtel I SG Laudenbach I 1472

Mehr

Chess-Resultsin turnaustietokannasta Schachbezirk 1 Nordhessen e.v. Nordhessenliga 2011/ 2012

Chess-Resultsin turnaustietokannasta  Schachbezirk 1 Nordhessen e.v. Nordhessenliga 2011/ 2012 Chess-Resultsin turnaustietokannasta http://chess-results.com Schachbezirk 1 Nordhessen e.v. Nordhessenliga 2011/ 2012 Viimeisin päivitys07.05.2012 10:33:19 Kokoonpano ja tulokset 1. 008 KSK 3 (RtgKa.:1847,

Mehr

unsre Freude, unsern Schmerz. Wir wollen schaffen - Vergilt auch allen, die uns gutes getan, und nimm sie zum ewigen Leben an.

unsre Freude, unsern Schmerz. Wir wollen schaffen - Vergilt auch allen, die uns gutes getan, und nimm sie zum ewigen Leben an. Morgengebete Vater, dieser neue Tag und was er alles bringen mag ist mir aus Deiner Hand gegeben. Du bist der Weg, die Wahrheit und das Leben. Du bist der Weg ich will ihn gehn, Du bist die Wahrheit ich

Mehr

Matteo Burioni Perspektive. Genealogie einer Bildform Wintersemester 2014/2015

Matteo Burioni Perspektive. Genealogie einer Bildform Wintersemester 2014/2015 Matteo Burioni Perspektive. Genealogie einer Bildform Wintersemester 2014/2015 Nach Leonardo, Hl. Johannes d. Taufer, 1508-1519, 71 x 52 cm, Öl auf Pappelholz. Basel, Kunstmuseum (nach der Restaurierung)

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS I. MEINE BEZIEHUNG ZU ENGELN 9 II. MIT ENGELN ARBEITEN: EIN 10-PUNKTE-PROGRAMM 13

INHALTSVERZEICHNIS I. MEINE BEZIEHUNG ZU ENGELN 9 II. MIT ENGELN ARBEITEN: EIN 10-PUNKTE-PROGRAMM 13 INHALTSVERZEICHNIS I. MEINE BEZIEHUNG ZU ENGELN 9 II. MIT ENGELN ARBEITEN: EIN 10-PUNKTE-PROGRAMM 13 1. Raum für Engel in unserem Leben schaffen 17 2. Laut beten 19 3. Den Namen Gottes benutzen 21 4. Gebete

Mehr

Tredicina zum Hl. Antonius

Tredicina zum Hl. Antonius Tredicina zum Hl. Antonius 1. Tag Heiliger Antonius, der du mit wunderbarer Treue dem Rufe Gottes gefolgt bist und die Leute durch deine Tugenden geheiligt hast, hilf uns durch deine Fürbitte mit starkem

Mehr

Liedplan 1. November 2015 bis 2. Februar (Lesejahr B/Lesejahr A)

Liedplan 1. November 2015 bis 2. Februar (Lesejahr B/Lesejahr A) Liedplan 1. November 2015 bis 2. Februar 2016 2015 (Lesejahr B/Lesejahr A) ALLERHEILIGEN 1. 11. 2015 Freut euch und jubelt: Euer Lohn im Himmel wird groß sein. Gl 542: Ihr Freunde Gottes allzugleich Gl

Mehr

Beteiligungsverhältnisse des deutschen Vattenfall-Konzerns

Beteiligungsverhältnisse des deutschen Vattenfall-Konzerns Stand: 16.02.2016 Seite 1 von 7 Stromnetz GmbH Thomas Schäfer (Vorsitz) Dr. Erik Landeck Annika Viklund (Vorsitzende) Stefan Dohler Cosima Vinzelberg (Stellv. Vorsitzende) Carl-Friedrich Ratz Vattenfall

Mehr

Liste der Austauschreferenten in Deutschland

Liste der Austauschreferenten in Deutschland Liste der Austauschreferenten in Deutschland Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Ref. II A 2 Frau Marita HEBISCH NIEMSCH Beuthstraße 6 8 10117 Berlin Tel. 030/9026 5945 Fax 030/9026

Mehr