Dieses Schreiben wird im Bundessteuerblatt Teil I veröffentlicht.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dieses Schreiben wird im Bundessteuerblatt Teil I veröffentlicht."

Transkript

1 Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, Berlin Nur per HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße 97, Berlin TEL +49 (0) Oberste Finanzbehörden der Länder DATUM 6. Februar Verteiler U 1 BETREFF Umsatzsteuervergünstigungen auf Grund des Zusatzabkommens zum NATO- Truppenstatut; Neuauflage der Liste der amtlichen Beschaffungsstellen ANLAGEN 1 GZ IV D 3 - S 7492/07/10001 DOK 2015/ (bei Antwort bitte GZ und DOK angeben) Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterung mit den obersten Finanzbehörden der Länder wird die Liste der amtlichen Beschaffungsstellen in der Fassung des BMF-Schreibens vom 13. Februar IV D 3 - S 7492/07/10001 (2014/ ), BStBl I S. 274, durch die beiliegende Liste mit dem Stand vom 1. Januar 2015 ersetzt. Dieses Schreiben wird im Bundessteuerblatt Teil I veröffentlicht. Im Auftrag

2 Liste DOK 2015/ der amtlichen Beschaffungsstellen und Organisationen der ausländischen Streitkräfte, die zur Erteilung von Aufträgen auf abgabenbegünstigte Leistungen berechtigt sind (Stand: 1. Januar 2015) A. Amerikanische Truppen I. Organisationen mit haushaltsrechtlichem Sondervermögen und aus Haushaltsmitteln finanzierte Stellen a) Army and Air Force Exchange Service, Europe (AAFES, E) b) IMCOM EUROPE G-9 (Family&MWR) c) USAFE Services Fund (A1SRC NAF Contracting) d) American Forces Network (AFN) Fund e) Department of Defense Dependent Schools (DODDS) Fund f) HQDA MWR Fund (AFRC Garmisch) g) The Stars and Stripes Fund h) Defense Threat Reduction Agency-European Operations Division, Darmstadt i) HQ, 409 th Contracting Support Brigade, Kaiserslautern: (1) Theater Contracting Center & HQ, 903 rd Contingency Contracting Battalion, Kaiserslautern (2) Regional Contracting Office Grafenwöhr & HQ, 928 th Contingency Contracting Battalion, Grafenwöhr (3) Regional Contracting Office Bamberg/Ansbach (4) Regional Contracting Office Benelux Sint-Stevens-Woluwe (5) Regional Contracting Office Stuttgart (6) Regional Contracting Office Wiesbaden

3 - 2 (7) Regional Contracting Office Kosovo j) 266 th Theater Finance Command k) 5 th Signal Command l) USAREUR Vehicle Registry Fund m) Defense Energy Supply Center n) Defense Energy Supply Center - Europe o) Defense Supply Center Philadelphia p) Defense Supply Center Philadelphia - European Region q) Defense Reutilization and Marketing Service r) Defense Reutilization and Marketing Service International s) Defense Contract Management Agency - Southern Europe t) Nonappropriated Fund Contracting Offices: (1) Army NAF Contracting Europe (2) USAG Vicenza, Italy (3) USAG Benelux, Belgium u) USAREUR Billeting Fund v) IMCOM-EUROPE, G-9, and US Air Force VAT Relief Offices: (1) USAG Stuttgart Tax Relief Office, Germany (2) USAG Garmisch Tax Relief Office, Germany (3) USAG Darmstadt Tax Relief Office, Germany (4) USAG Mannheim Tax Relief Office, Germany (5) USAG Heidelberg Tax Relief Office, Germany (6) USAG Kaiserslautern Tax Relief Office, Germany (7) USAG Franconia Tax Relief Office, Germany (8) USAG Ansbach Tax Relief Office, Germany (9) USAG Bamberg Tax Relief Office, Germany (10) USAG Schweinfurt Tax Relief Office, Germany (11) USAG Grafenwöhr Tax Relief Office, Germany (12) USAG Hohenfels Tax Relief Office, Germany (13) USAG Wiesbaden Tax Relief Office, Germany (14) USAG Baumholder Tax Relief Office, Germany (15) USAG Baden-Württemberg Tax Relief Office, Germany (16) USAG Rheinland-Pfalz Tax Relief Office, Germany (17) USAG Hessen Tax Relief Office, Germany (18) USAG Bavaria Tax Relief Office, Germany (19) USAG Vicenza Tax Relief Office, Italy

4 - 3 (20) USAG Livorno Tax Relief Office, Italy (21) USAG Schinnen Tax Relief Office, Netherlands (22) NATO School Oberammergau Tax Relief Office, Germany (23) 435 SVS/SVFLV Ramstein (24) 86 SVS/SVFLV Ramstein Tax Relief Office, Germany (25) 52 SVS/SVFV Spangdahlem (26) 52 FSS/FSR VAT-Office, Spangdahlem, Germany (27) 470 ABS/SVFA Geilenkirchen (28) USAG Rheinland-Pfalz F&MWR Financial Management Division (29) USAG Wiesbaden F&MWR Financial Management Division (30) USAG Stuttgart F&MWR Financial Management Division (31) USAG Ansbach F&MWR Financial Management Division (32) USAG Bavaria F&MWR Financial Management Division w) EURO-IFMS x) HQ, 414th Contracting Support Brigade, Vicenza, Italy (1) Regional Contracting Office Africa (Vicenza, Italy) (2) Regional Contracting Office Italy (Vicenza, Italy) (3) Regional Contracting Office Livorno (Livorno, Italy) y) 31 Contracting Squadron, Aviano Air Base, Italy z) 52 Contracting Squadron, Spangdahlem Air Base aa) 700 Contracting Squadron, Kapaun Air Station, Kaiserslautern bb) 764 Specialized Contracting Squadron, Kapaun Air Station, Kaiserslautern cc) 39 Contracting Squadron, Incirlik Air Base, Turkey dd) 425 th Contracting Office, Izmir, Turkey ee) 48 Contracting Squadron, RAF Lakenheath, United Kingdom ff) 421 st Contracting Office, Menwith Hill, United Kingdom gg) 501 Regional Contracting Office, RAF Alconbury, United Kingdom hh) 65 Contracting Flight, Lajes Field, Azores, Portugal ii) 496 Air Base Squadron, Operational Contracting Office, Moron, Spain jj) Field Operating Base-Europe, Stuttgart kk) Defense Finance & Accounting Service Oploc Europe ll) DODDS European Procurement Office mm) U.S. Army Corps of Engineers, EUD (1) US Army Corps of Engineers, (COE) Huntsville Engineering & Support Center (HNC), Huntsville, Al.

5 - 4 nn) 200 th Material Management Center (MMC) (Provisional) Petroleum Management Division (PMD) oo) NATO School, Oberammergau, Germany pp) Defense Energy Support Center, Fort Belvoir, Virgina qq) U.S. General Services Administration (GSA), Washington, D.C. und seine regionalen bzw. spezialisierten Dienststellen in den Vereinigten Staaten von Amerika rr) Defense Information Systems Agency (DISA) Defense Information Technology Contracting Organisation (DITCO) in Washington, D.C. mit regionaler Außenstelle in Sembach ss) Europe Regional Contracting Office Landstuhl (1) US Army Health Clinic Bamberg (2) US Army Health Clinic Grafenwöhr (3) US Army Health Clinic Hohenfels (4) US Army Health Clinic Illesheim (5) US Army Health Clinic Katterbach (Ansbach) (6) US Army Health Clinic Schweinfurt (7) US Army Health Clinic Vilseck (8) US Army Health Clinic Stuttgart (9) Landstuhl Regional Medical Center (LRMC) (10) Bavaria MEDDACC tt) Defense Dedicated Truck Delivery Support Team-Frankfurt (DDTDST-F) (1) Army Lodging Fund/FMRC NAF Contracting, Dr., Operations Division uu) 405 th Army Army Forward Support Brigade (AFSB) (1) 405 th AFSB Logistics Readiness Center Wiesbaden (2) 405 th AFSB Logistics Readiness Center Stuttgart (3) 405 th AFSB Logistics Readiness Center Bavaria (4) 405 th AFSB Logistics Readiness Center Kaiserslautern (5) 405 th AFSB Logistics Readiness Center Ansbach vv) Intratheater Commercial Transportation Branch (ICTB), HQ U.S. European Command, Stuttgart (EUCOM ECJ4-EDDOC-ICTB) ww) DeCA-European Region, Attn: DeCA-DOC, Kapaun Air Station, Bldg 2780, Kaiserslautern xx) US Army Medical Material Center Europe (USAMMCE), Pirmasens yy) ARMP HQ NAF Contracting Office, Ft. Carson zz) US Army Hospital Heidelberg, Management Care Division, APO 09102

6 - 5 aaa) US Army Hospital Landstuhl, Management Care Division, APO bbb) TRICARE Europe, Unit 10310, APO AE ccc) FISCSI NRC Det Neapel ddd) Defense Logistics Agency-Europe (DLA-E) eee) Defense Enterprise Support Service-Europe (DES-DE) fff) DLA/DDC-F ggg) Air Force element Program Resource Office Operating Location E (AFE/PRO OL-E) hhh) 435 Medical Group, RAMSTEIN AB - OFFICIAL - APO AE iii) European Technical Center, Mainz-Kastel jjj) 772 Enterprise Sourcing Squadron (FA8903), Lackland AFB, US II. Andere Organisationen und Stellen mit haushaltsrechtlichem Sondervermögen einschließlich besonders zugelassener MWR-Stellen (Clubs und Messen, Bowling- Center, Golfplätze usw.) im Sinne des Unterzeichnungsprotokolls zum Zusatzabkommen, Teil I Absatz 4 a Nr. XIV Anmerkung: Wegen ihrer großen Anzahl sind diese Organisationen namentlich nicht aufgeführt. (1) Die meisten Organisationen der amerikanischen Landstreitkräfte werden bei den US Army Garrisons im gesamten Stationierungsbereich von USAREUR betrieben. Diese Organisationen einschließlich der Steuererstattungsämter unterstehen der Installation Management Command Europe, G9/Family Morale Welfare and Recreation (IMCOM-E, G9/F&MWR). (2) Die Organisationen der U.S. Air Force werden bei den Air Force Bases im gesamten Stationierungsgebiet von USAFE betrieben. Diese Organisationen einschließlich der Steuererstattungsämter unterstehen dem USAFE Services Fund. Hierunter fallen u. a. folgende von USAFE betriebene Audio/Photo-Klubs: a) Ramstein Audio Video Store (MOMS) SVS/SVBM Geb (MOMS) Ramstein Flugplatz

7 - 6 b) Eifel Audio Video Store East (MOMS) 52 SVS/SVBV Geb. 114, Spangdahlem Air Base Spangdahlem c) Eifel Audio Video Store West (MOMS) 52 SVS/SVBE-A-B Geb Bitburg (3) Anfragen, ob eine Stelle zu den Organisationen im Sinne des Abschnitts II gehört, können an die folgende Anschrift gerichtet werden: Office of the Judge Advocate, HQ USAREUR, ATTN: ILOD, Postfach , Wiesbaden (Telefon 0611/ oder -4760, Telefax 0611/ ). (4) Die Organisationen im Sinne des Abschnitts II führen die abgabenbegünstigten Beschaffungen durch amtlich bezeichnete Beschaffungsstellen der Truppe in Übereinstimmung mit den vereinbarten Verfahren durch. III. Sonstige amtliche Beschaffungsstellen a) Andrews Federal Credit Union b) Service Credit Union c) Bank of America, N.A. d) Big Bend Community College e) Central Texas College f) City Colleges of Chicago g) Embry Riddle Aeronautical University h) University of Maryland i) Troy State University j) University of Oklahoma k) United Service Organization (USO) Executive Director l) USAREUR Chaplain`s Fund m) MEDCOM Fisher House NAFI (Non Appropriated Fund Instrumentality) n) Staff Judge Advocate, HQ, USA NATO Command, Wiesbaden o) Staff Judge Advocate, HQ, 7 th Joint Multinational Training Center, Grafenwöhr p) Staff Judge Advocate, HQ, 21 st Theater Sustainment Command, Kaiserslautern

8 - 7 Anmerkung: Die vorgenannten sonstigen amtlichen Beschaffungsstellen sind nur berechtigt, Aufträge zu erteilen und nach Artikel 67 Abs. 3 NATO-ZAbk steuerbefreite Lieferungen und sonstige Leistungen in Empfang zu nehmen, soweit dies zur Erfüllung ihrer eigenen Aufgaben erforderlich ist. Sie sind jedoch nicht berechtigt, als Beschaffungsstellen für andere Stellen bzw. Personen tätig zu werden.

9 - 8 B. Britische Truppen I. Ministerien des Vereinigten Königreichs a) Defence Equipment and Support (DE&S)* b) Defence Infrastructure Organisation (Germany)* c) Information Systems and Services Region 5, Germany (ISS (G))* d) Logistic Services Europe* e) Defence Support Group* * Diese Abteilungen, obwohl sie Teil des britischen Verteidigungsministeriums sind, befinden sich auf deutschem Boden. II. Heer und Luftwaffe a) Headquarters British Forces Germany b) Civil Secretariat, British Forces Germany c) Commander Germany Garrison d) Headquarters 1 st (United Kingdom) Division e) Commander Westfalen Garrison f) Commander Hohne Garrison g) LEC Support Services, Headquarters British Forces Germany h) G6 Branch, Headquarters British Forces Germany i) British Forces Germany Health Service j) G4 Equipment Support Branch, Headquarters British Forces Germany k) G4 Logistic Support Branch, Headquarters British Forces Germany- dazu gehören auch 2 Civilian Workshops REME und 3 Civilian Workshops REME l) Resources Branch, Headquarters British Forces Germany m) Defence Animal Support Unit n) Unit Commanders verantwortlich für die offizielle Beschaffung in Messen, Instituten und Clubs (sog. MICs ) o) Service Children s Education p) Area Claims Officer North West Europe

10 - 9 q) Vehicle Licensing Office, British Forces Germany r) Kiel Training Centre (KTC) - dazu gehört auch British Kiel Yacht Club (BKYC) s) Naval Outdoor Centre Germany (NOCG) t) Naval Outdoor Centre Germany (NOCG) Non-Public Fund u) BFG Central OPA (Bergen-Hohne) v) BFG Central OPA (Bad Fallingbostel) w) BFG Central OPA (Elmpt Station) x) BFG Central OPA (Bielefeld) dazu gehört auch Dülmen Station y) BFG Central OPA (Gütersloh) dazu gehört auch 26 Regt RA z) BFG Central OPA (Herford) aa) BFG Central OPA (Paderborn) bb) BFG Central OPA (Oberstdorf) III. Unterstützungsorganisationen a) Navy, Army and Air Force Institutes (NAAFI) b) Council for Voluntary Welfare Work (CVWW) dazu gehört auch Church of England Soldiers Sailors and Airmens Clubs (CESSAC) c) Services Sound and Vision Corporation (SSVC) d) Young Women's Christian Association (YWCA) e) Guys and St Thomas Trust (GSTT) In Zweifelsfällen können Anfragen an das Büro für Zoll und Einwanderung der britischen Streitkräfte in Deutschland gerichtet werden: Customs and Immigration British Forces Germany Catterick Kaserne Detmolder Straβe Bielefeld Tel.: 0521/

11 - 10 C. Französische Truppen a) Mission des douanes des FFECSA b) Antenne de commandement des FFECSA c) Place de Donaueschingen (commandant d armes) d) Bataillon de commandement et de soutien e) Comptoir d Allemagne de l économat des armées f) Antenne Régionale IGeSA Ile de France Nord Est g) EM/Brigade franco-allemande (partie française) h) Etablissement d enseignement du second degré (collège de Donaueschingen) i) Groupement de la Base de Défense Strasbourg-Haguenau (plateforme Achats finances de Strasbourg) j) Direction interarmées des réseaux d infrastructure et des systèmes d information (DIRISI) k) Etablissement du service d infrastructure de la Défense de Metz (ESID) l) Unité de soutien de l infrastructure de la Défense de Strasbourg (USID) m) Détachement de soutien des forces francaises et de l élément civil stationné en Allemagne (FFECSA) Donaueschingen n) Groupe de soutien Müllheim o) French National Support Element, Ramstein p) Centre de formation franco-allemand pour le personnel technicologistique TIGRE Bureau budget (seit 1. August 2014)

12 - 11 D. Belgische Truppen a) OCASC - CDSCA b) Belgischer Verbindungsdienst in der Bundesrepublik Deutschland (JMSLn) c) BESU CC-Air HQ RAMSTEIN d) BESU NAEW&CF GEILENKIRCHEN e) BESU Uedem

13 - 12 E. Kanadische Truppen a) Canadian Forces Support Unit (Europe) Geilenkirchen Commanding Officer b) NATEX mit AMSTO, Geilenkirchen Vice-President NATEX c) Canadian Forces Support Unit (Europe) Detachment Ramstein Senior Canadian Officer d) Assistant Judge Advocate General (Europe) Selfkant Kaserne, Geilenkirchen e) Public Works and Government Services Canada, Koblenz f) Canadian Joint Operational Command, Operational Support Hub Europe, Commanding Officer, Köln (Cologne)

14 - 13 F. Niederländische Truppen a) Senior National Officer 1 GNC, Münster b) Commandant Nederlandse Troepen Duitsland (C-NLTRD) c) Commandant Dienstencentrum internationale Ondersteuning Defensie, Münster d) Commandant Defensie Verkeers- en Vervoersorganisatie, Soesterberg e) Commando DienstenCentra, Dienst Vastgoed Defensie (DVD) Directie Noord Afdeling Lokale Vastgoed Diensten, Vestiging Duitsland, Münster f) Defensie Materieelorganisatie, Den Haag g) Commandant Landstrijdkrachten, Utrecht h) Commandant Luchtstrijdkrachten, Breda i) Commandant Zeestrijdkrachten, Den Helder

Absatz 2 des o. g. BMF-Schreibens vom 22. Juli 2011 erhält folgende Fassung:

Absatz 2 des o. g. BMF-Schreibens vom 22. Juli 2011 erhält folgende Fassung: Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße

Mehr

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterung mit den obersten Finanzbehörden der Länder gilt Folgendes:

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterung mit den obersten Finanzbehörden der Länder gilt Folgendes: Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Vorab per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT TEL Wilhelmstraße

Mehr

Nur per E-Mail. Oberste Finanzbehörden der Länder. - E-Mail-Verteiler U 1 - - E-Mail-Verteiler U 2 -

Nur per E-Mail. Oberste Finanzbehörden der Länder. - E-Mail-Verteiler U 1 - - E-Mail-Verteiler U 2 - Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT TEL E-MAIL DATUM

Mehr

Aktueller Stand der französischen Niederlassungen und Investitionen in Deutschland

Aktueller Stand der französischen Niederlassungen und Investitionen in Deutschland Chris Schmidt - istockphoto Aktueller Stand der französischen Niederlassungen und Investitionen in Deutschland Lecongrès, 24. Oktober 2014 Dr. Benno Bunse Geschäftsführer Germany Trade and Invest Agenda

Mehr

Chris Schmidt - istockphoto. FDI Reporting 2014. Stand: 27.04.2015

Chris Schmidt - istockphoto. FDI Reporting 2014. Stand: 27.04.2015 Chris Schmidt - istockphoto FDI Reporting 2014 Stand: 27.04.2015 Deutschland verzeichnete im Jahr 2014 insgesamt fast 1.700 ausländische Investitionen. Ergebnisse des Reportings 2014 Insgesamt meldeten

Mehr

Vorab per E-Mail (Länder: Verteiler ASt) Bundesamt für Finanzen. Oberste Finanzbehörden der Länder. nachrichtlich:

Vorab per E-Mail (Länder: Verteiler ASt) Bundesamt für Finanzen. Oberste Finanzbehörden der Länder. nachrichtlich: Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin MR Ulrich Wolff Vertreter Unterabteilungsleiter IV B POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Vorab per E-Mail (Länder:

Mehr

Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region

Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region in million Euro International trading metropolis Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region 8. Foreign trade

Mehr

Die Streitkräfte der U.S.A. in Europa

Die Streitkräfte der U.S.A. in Europa Die Streitkräfte der U.S.A. in Europa 1989 Standortverzeichnis Herausgegeben von O.W. Dragoner Standortverzeichnis / - 1 - Die Streitkräfte der U.S.A. in Europa 1989 Standortverzeichnis Herausgegeben von

Mehr

(BStBl I S. 1571); TOP 23 der Sitzung AO IV/2014 vom 3. bis 5. Dezember 2014

(BStBl I S. 1571); TOP 23 der Sitzung AO IV/2014 vom 3. bis 5. Dezember 2014 Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Vorab per E-Mail HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße 97, 10117 Berlin Oberste Finanzbehörden

Mehr

TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten.

TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten. TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten. Franz Markus Haniel, Bad Wiessee Dipl.-Ingenieur, MBA Mitglied des Aufsichtsrats der BMW AG seit 2004 1955 geboren in Oberhausen 1976 1981 Maschinenbaustudium

Mehr

DNV BUSINESS ASSURANCE MANAGEMENTSYSTEM ZERTIFIKAT

DNV BUSINESS ASSURANCE MANAGEMENTSYSTEM ZERTIFIKAT MANAGEMENTSYSTEM ZERTIFIKAT Zertifikat-Nr.: 112223-2012-AHSO-GER-TGA Hiermit wird bescheinigt, dass das Unternehmen mit den im Anhang aufgeführten Einheiten ein Managementsystem in Übereinstimmung mit

Mehr

Human Factors Intervention. There is a Need to develop an effective methodology for generating intervention strategies.

Human Factors Intervention. There is a Need to develop an effective methodology for generating intervention strategies. Human Factors Intervention There is a Need to develop an effective methodology for generating intervention strategies. Interventions Strategien? HFIX -Human Factors Intervention Matrix- Studies When combined

Mehr

Nur per E-Mail. Oberste Finanzbehörden der Länder

Nur per E-Mail. Oberste Finanzbehörden der Länder Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße 97, 10117 Berlin Oberste Finanzbehörden

Mehr

Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz

Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz 1 ESC Troyes - Ecole Supérieure de Commerce Troyes Gründung 1992, ca. 1100 Studierende Lage im Nordosten Frankreich, Region Champagne-Ardenne

Mehr

Besteuerung von American Depository Receipts (ADRs) auf inländische Aktien

Besteuerung von American Depository Receipts (ADRs) auf inländische Aktien Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder nachrichtlich: Bundeszentralamt

Mehr

E Fund Management (Hong Kong) Co., Limited Hong Kong. Bekanntmachung der Besteuerungsgrundlagen gemäß 5 Abs. 1 Investmentsteuergesetz (InvStG)

E Fund Management (Hong Kong) Co., Limited Hong Kong. Bekanntmachung der Besteuerungsgrundlagen gemäß 5 Abs. 1 Investmentsteuergesetz (InvStG) PwC FS Tax GmbH Seite 1/6 E Fund Management (Hong Kong) Co., Limited Hong Kong Bekanntmachung der Besteuerungsgrundlagen gemäß 5 Abs. 1 Investmentsteuergesetz (InvStG) E Fund Management (Hong Kong) Co.,

Mehr

- IV D 3 - S 7279/11/10001, DOK: 2011/0626492 -; Ergebnis zu TOP 11 der USt IV/11 vom 20. bis 22. September

- IV D 3 - S 7279/11/10001, DOK: 2011/0626492 -; Ergebnis zu TOP 11 der USt IV/11 vom 20. bis 22. September Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT TEL FAX E-MAIL DATUM Wilhelmstraße

Mehr

Dr. Stefan Jentzsch Corporate Finance Berater, Partner der Perella Weinberg Partners UK LLP

Dr. Stefan Jentzsch Corporate Finance Berater, Partner der Perella Weinberg Partners UK LLP Dr. Stefan Jentzsch Corporate Finance Berater, Partner der Perella Weinberg Partners UK LLP 12.12.1960 in Ludwigshafen am Rhein Studium an der Universität Köln und Hochschule St. Gallen, Schweiz Abschluss

Mehr

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 AVL The Thrill of Solutions Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 The Automotive Market and its Importance 58 million vehicles are produced each year worldwide 700 million vehicles are registered on the road

Mehr

Dr. Frank Morich. Berufliche Laufbahn. Ausbildung. Geburtsjahr 1953. Berlin, Deutschland

Dr. Frank Morich. Berufliche Laufbahn. Ausbildung. Geburtsjahr 1953. Berlin, Deutschland Dr. Frank Morich Geburtsjahr 1953 Deutsch Berlin, Deutschland Selbstständiger Unternehmensberater für die Branchen Life Sciences und Health Care 2011 2014 Chief Commercial Officer und, Takeda Pharmaceutical

Mehr

Vorab per E-Mail. Oberste Finanzbehörden der Länder. nachrichtlich: Vertretungen der Länder beim Bund. - Verteiler U 1 - - E-Mail-Verteiler U 2 -

Vorab per E-Mail. Oberste Finanzbehörden der Länder. nachrichtlich: Vertretungen der Länder beim Bund. - Verteiler U 1 - - E-Mail-Verteiler U 2 - Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Vorab per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder nachrichtlich: Vertretungen

Mehr

WABCO Sprecher auf der IAA Nutzfahrzeuge 2010

WABCO Sprecher auf der IAA Nutzfahrzeuge 2010 WABCO Sprecher auf der IAA Nutzfahrzeuge 2010 Jacques Esculier Chairman und Chief Executive Officer Herr Esculier leitet WABCO seit 2004, als er zum Vice President bei American Standard ernannt wurde und

Mehr

Bearbeitung von Auto Haftpflichtschäden durch den Verein Deutsches Büro Grüne Karte und den Verein Verkehrsopferhilfe

Bearbeitung von Auto Haftpflichtschäden durch den Verein Deutsches Büro Grüne Karte und den Verein Verkehrsopferhilfe Deutsches Büro Grüne Karte e.v. Wilhelmstraße 43/43G 10117 Berlin Telefon: (030) 20 20 5757 Telefax: (030) 20 20 6757 Verkehrsopferhilfe e.v. Wilhelmstraße 43/43 G 10117 Berlin Telefon: (030) 20 20 5858

Mehr

Nur per E-Mail. Oberste Finanzbehörden der Länder. nachrichtlich: Bundeszentralamt für Steuern. EStG in Einkünfte i. S.

Nur per E-Mail. Oberste Finanzbehörden der Länder. nachrichtlich: Bundeszentralamt für Steuern. EStG in Einkünfte i. S. Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder nachrichtlich: Bundeszentralamt

Mehr

ICME Healthcare informiert

ICME Healthcare informiert ICME Healthcare informiert Das Bundesministerium für Gesundheit und die ICME Healthcare GmbH führten gemeinsam einen Workshop zum Thema Gesundheitssystemvergleich und mögliche Formen der Kooperation durch:

Mehr

EMEA Leader in Connecting Business & Technology

EMEA Leader in Connecting Business & Technology EMEA Leader in Connecting Business & Technology 15 years of International Expansion Information and Communication Technology 0.5 billion turnover NORWAY Long-term annual growth (>25%) UNITED KINGDOM DENMARK

Mehr

OSRAM Opto Semiconductors GmbH. Herausforderung der VCSEL- Serienmesstechnik Kennlinie VCSEL. Christoph Neureuther OS T T

OSRAM Opto Semiconductors GmbH. Herausforderung der VCSEL- Serienmesstechnik Kennlinie VCSEL. Christoph Neureuther OS T T OSRAM Opto Semiconductors GmbH Herausforderung der VCSEL- Serienmesstechnik Kennlinie VCSEL Christoph Neureuther OS T T optische Ausgangsleistung Popt @ P Single Mode Ith Strom If @ P_spec 18.04.2006 Seite:

Mehr

Anwendung des Teileinkünfteverfahrens in der steuerlichen Gewinnermittlung ( 3 Nummer 40, 3c Abs. 2 EStG)

Anwendung des Teileinkünfteverfahrens in der steuerlichen Gewinnermittlung ( 3 Nummer 40, 3c Abs. 2 EStG) Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße 97,

Mehr

Professor Dr. Wilhelm Haarmann

Professor Dr. Wilhelm Haarmann Seite 1 von 2 Professor Dr. Wilhelm Haarmann Aktionärsvertreter Geburtsjahr 1950 Beruf / derzeitige Position Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Partner, Linklaters LLP, Frankfurt am Main Seit

Mehr

Nachwahlen zum Aufsichtsrat Angaben über die zur Wahl vorgeschlagenen Aufsichtsratskandidaten:

Nachwahlen zum Aufsichtsrat Angaben über die zur Wahl vorgeschlagenen Aufsichtsratskandidaten: Informationen zu Punkt 5 der Tagesordnung Nachwahlen zum Aufsichtsrat Angaben über die zur Wahl vorgeschlagenen Aufsichtsratskandidaten: Franz Fehrenbach, Stuttgart, Vorsitzender der Geschäftsführung der

Mehr

DPaper Papier als digitales Speichermedium

DPaper Papier als digitales Speichermedium DPaper Papier als digitales Speichermedium Blah blah blah blah Sebastian Muszytowski Lars Stoltenow Chaosdorf 30. Juli 2010 Teil I Barcodes von Sebastian Muszytowski Was ist ein Barcode? Graphischer Datenspeicher

Mehr

Oberste Finanzbehörden der Länder

Oberste Finanzbehörden der Länder Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT TEL Wilhelmstraße 97, 10117

Mehr

LOCAL NATIONAL GENERAL ANNOUNCEMENTS STELLENANGEBOTE. Opening Date / Ausschreibungsbeginn: 31 Mar 2015 Closing Date / Ausschreibungsende: 07 Apr 2015

LOCAL NATIONAL GENERAL ANNOUNCEMENTS STELLENANGEBOTE. Opening Date / Ausschreibungsbeginn: 31 Mar 2015 Closing Date / Ausschreibungsende: 07 Apr 2015 MANPOWER & PERSONNEL FLIGHT Ramstein Air Base, Building 2120, Room 307 66877 Ramstein LOCAL NATIONAL GENERAL ANNOUNCEMENTS STELLENANGEBOTE Opening Date / Ausschreibungsbeginn: 31 Mar 2015 Closing Date

Mehr

IBM ISV/TP-Beitrittserklärung

IBM ISV/TP-Beitrittserklärung IBM ISV/TPBeitrittserklärung (Vom ISV auszufüllen und an den Distributor LIS.TEC) FIRMENNAME DES ISVs/TPs: Firmenadresse des ISVs/TPs: PLZ/Stadt: Land: Germany Telefon: +49 Fax: +49 Email: Kontaktperson

Mehr

Anwendung des 10 Absatz 1 Nummer 2 Satz 1 Buchstabe a EStG bei Beiträgen an berufsständische Versorgungseinrichtungen

Anwendung des 10 Absatz 1 Nummer 2 Satz 1 Buchstabe a EStG bei Beiträgen an berufsständische Versorgungseinrichtungen Seite 1 POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT TEL FAX E-MAIL DATUM 8. Juli 2014 BETREFF Anwendung des 10 Absatz 1 Nummer

Mehr

Wirtschaftswissenschaften - MBA-Programme in den USA

Wirtschaftswissenschaften - MBA-Programme in den USA Universität / Schule Arizona State University, W. P. Carey School of Business, Tempe, AZ E-mail: wpcareymba@asu.edu Babson College, F.W. Olin Graduate School of Business, Wellesley, MA E-mail: mbaadmission@babson.edu

Mehr

Lohnsteuerliche Behandlung der Übernahme von Studiengebühren für ein berufsbegleitendes Studium durch den Arbeitgeber

Lohnsteuerliche Behandlung der Übernahme von Studiengebühren für ein berufsbegleitendes Studium durch den Arbeitgeber Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder n achrichtlich: Bundeszentralamt

Mehr

Incident Management in the Canton of Bern

Incident Management in the Canton of Bern Incident Management in the Canton of Bern KKJPD Workshop Switzerland-Finland 26 February 2015 Kartause Ittingen (TG) Dr. Stephan Zellmeyer, KFO / BSM, Canton of Bern Agenda Federalist system Structure

Mehr

Cyberkrimminalität und Angriffe auf (geheime) Organisationen

Cyberkrimminalität und Angriffe auf (geheime) Organisationen Podiumsdiskussion : Gefahren und Schutz der Daten Cyberkrimminalität und Angriffe auf (geheime) Organisationen Email : Roger.Klose@she.net Roger KLOSE, Senior Security Consultant SHE AG, Ludwigshafen,

Mehr

Digitalfunk BOS Austria

Digitalfunk BOS Austria Amt der Tiroler Landesregierung Abteilung Zivil- und Katastrophenschutz Digitalfunk BOS Austria BOS: Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben ( System in Tirol, AT) L ESPERIENZA DEL TIROLO Trento

Mehr

Nur per E-Mail. Oberste Finanzbehörden der Länder. nachrichtlich: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Nur per E-Mail. Oberste Finanzbehörden der Länder. nachrichtlich: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße 97, 10117 Berlin Oberste Finanzbehörden

Mehr

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms.

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms. How to develop health regions as driving forces for quality of life, growth and innovation? The experience of North Rhine-Westphalia Dr. rer. soc. Karin Scharfenorth WHO Collaborating Centre for Regional

Mehr

University of Tirana

University of Tirana University of Tirana Address: Sheshi Nënë Tereza ; www.unitir.edu.al Tel: 04228402; Fax: 04223981 H.-D. Wenzel, Lehrstuhl Finanzwissenschaft, OFU Bamberg 1 University of Tirana The University of Tirana

Mehr

FDI Location choices: Evidence from French first-time movers

FDI Location choices: Evidence from French first-time movers FDI Location choices: Evidence from French first-time movers Vivien Procher, Ruhr Graduate School in Economics Außenwirtschaft in Zeiten der Globalisierung Möglichkeiten und Grenzen der statistischen Messung

Mehr

Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften; Entwurf eines BMF-Schreibens

Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften; Entwurf eines BMF-Schreibens Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße 97, 10117 Berlin

Mehr

Waldwissen.net (Forest-knowledge.net)

Waldwissen.net (Forest-knowledge.net) Waldwissen.net (Forest-knowledge.net) Conference of Directors of State Forest Research Institutes, Vienna, July 5-6th 2004 project idea Establish an internet-based, scientifically sound, comprehensive

Mehr

Geschäftsverteilungsplan 7. September 2015

Geschäftsverteilungsplan 7. September 2015 Finanzamt Schleiden Kurhausstr. 7 53937 Schleiden Sprechzeiten allgemein: Dst-Nr.: F211 Tel.: (02444) 85-0 Fax national: 0800 10092675211 Fax international: 0049 2444851211 Mo bis Fr 08.30-12.00 Uhr Di

Mehr

Security 4 Safety. Markus Bartsch, Christian Freckmann

Security 4 Safety. Markus Bartsch, Christian Freckmann Security 4 Safety Markus Bartsch, Christian Freckmann Internet der Dinge Samsung und Android Samsung Samsung TÜV Informationstechnik GmbH Member of TÜV NORD Group 1 Heise-Meldungen Industrieanlagen schutzlos

Mehr

Master of Science Business Administration

Master of Science Business Administration Master of Science Business Administration Abbildung der Studiengangstrukturen PO 2015 Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um vorläufige Übersichten der Studienstruktur handelt, die das WiSo-Studienberatungszentrum

Mehr

Die wichtigsten Zahlen und Fakten über unser Unternehmen.

Die wichtigsten Zahlen und Fakten über unser Unternehmen. Die wichtigsten Zahlen und Fakten über unser Unternehmen. Unternehmenspräsentation, 2014 CGI Group Inc. Ihr Partner weltweit: Das Unternehmen CGI Weltweit 5. größter unabhängiger Anbieter von IT- & Geschäftsprozess-

Mehr

Department of Department of Department of. Technology and Operations Management. Department of Managerial Economics

Department of Department of Department of. Technology and Operations Management. Department of Managerial Economics Die organisatorische Verteilung Struktur nach der Studiengängen Mercator School of Department of Department of Department of Accounting and Finance Technology and Operations and Marketing Accounting and

Mehr

Inhaltsübersicht zu Kapitel VII.7. (OTC Derivate):

Inhaltsübersicht zu Kapitel VII.7. (OTC Derivate): Prof. Dr. jur. Günter Reiner OTC-Derivate nach dem ISDA Master Agreement in: Münchener Vertragshandbuch, Internationales Wirtschaftsrecht, hrsg. von Rolf A. Schütze und Lutz Weipert, C.H. Beck, München,

Mehr

Bachelor of Science. Business Administration

Bachelor of Science. Business Administration Bachelor of Science Business Administration Media and Technology Abbildung der Studiengangstrukturen PO 2015 Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um vorläufige Übersichten der Studienstruktur handelt,

Mehr

Themenvorstellung in Zusammenarbeit mit. Trier, 21.4.2015

Themenvorstellung in Zusammenarbeit mit. Trier, 21.4.2015 Themenvorstellung in Zusammenarbeit mit Trier, 21.4.2015 Who we are! kpmg KPMG 2015 What does KPMG stand for? Piet Klynveld William B. Peat James Marwick Reinhard Goerdeler founded Klynveld Kraayenhof

Mehr

Company Profile Computacenter

Company Profile Computacenter Company Profile Computacenter COMPUTACENTER AG & CO. OHG 2014 Computacenter an Overview Computacenter is Europe s leading independent provider of IT infrastructure services, enabling users and their business.

Mehr

BAND & CHORUS The Musical Ambassadors of Europe

BAND & CHORUS The Musical Ambassadors of Europe from Heidelberg, Germany THE UNITED STATES ARMY EUROPE BAND & CHORUS The Musical Ambassadors of Europe Lieutenant Colonel Beth T. M. Steele, Commander and Conductor Sergeant Major Robert L. Burford, Enlisted

Mehr

German American Water Technology Initiative

German American Water Technology Initiative German American Chamber of Commerce of the Midwest (AHK USA-Chicago) German Water Partnership Informationsaustausch Nordamerika Berlin, 9.1.2013 Inhalt Allgemeines zum AHK-Netzwerk (Auslandshandelskammern

Mehr

LAK Lackland AFB, San Antonio USASMA, El Paso

LAK Lackland AFB, San Antonio USASMA, El Paso Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerung und Sport VBS LAK Lackland AFB, San Antonio USASMA, El Paso 15.09.2010, Bern Stabsadj Stefan Rubi Agenda Vorbereitung in der Schweiz Washington,

Mehr

TOP 15 der Sitzung AO I/2015 vom 11. bis 13. März 2015

TOP 15 der Sitzung AO I/2015 vom 11. bis 13. März 2015 Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Vorab per E-Mail HAUSANSCHRIFT Oberste Finanzbehörden der Länder Bundeszentralamt

Mehr

Steuerrechtliche Behandlung des Erwerbs eigener Anteile

Steuerrechtliche Behandlung des Erwerbs eigener Anteile Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße

Mehr

Sustainable Trade Nachhaltigkeit im weltweiten Handel. Workshop B1 Nachhaltigkeit und Finanzdienstleistungen Green Economy Konferenz - Berlin

Sustainable Trade Nachhaltigkeit im weltweiten Handel. Workshop B1 Nachhaltigkeit und Finanzdienstleistungen Green Economy Konferenz - Berlin Sustainable Trade Nachhaltigkeit im weltweiten Handel Workshop B1 Nachhaltigkeit und Finanzdienstleistungen Green Economy Konferenz - Berlin Trade Austausch von Waren und Dienstleistungen kann durch verschiedene

Mehr

POSSIBLE POSSIBLE COMMUNITY MOMENTUM UPDATE MARTIN ALLEMANN SVP GLOBAL OPERATIONS. ACE 2011 Germany. aras.com

POSSIBLE POSSIBLE COMMUNITY MOMENTUM UPDATE MARTIN ALLEMANN SVP GLOBAL OPERATIONS. ACE 2011 Germany. aras.com of the POSSIBLE POSSIBLE ACE 2011 Germany COMMUNITY MOMENTUM UPDATE MARTIN ALLEMANN SVP GLOBAL OPERATIONS Aras Community has been busy this past year! Aras Community Events Montreal, Canada Schiphol, Netherlands

Mehr

Offene Standards und Open Source Software für pan europäische egovernment Dienstleistungen

Offene Standards und Open Source Software für pan europäische egovernment Dienstleistungen CEBIT 2005 Hannover, 15. März 2005 Offene Standards und Open Source Software für pan europäische egovernment Dienstleistungen Dr. Barbara Held IDABC, Enterprise and Industry Directorate General, European

Mehr

Presentation of BFI OÖ s Health and Social Care Training Programme in 2012

Presentation of BFI OÖ s Health and Social Care Training Programme in 2012 Presentation of BFI OÖ s Health and Social Care Programme in 2012 BFI OÖ Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe 1 al Migrants Beginners Lateral entrants University Access Vocational Educated People

Mehr

Deutsch-und englischsprachige Ärzte in Seoul

Deutsch-und englischsprachige Ärzte in Seoul Gz.: Vw 110 Stand: September 2012 Deutsch-und sprachige Ärzte in Seoul Die Angaben erfolgen ohne Gewähr. Nachfolgend eine Zusammenstellung von der Botschaft namentlich bekannten Ärzten und medizinischen

Mehr

Master of Science Business Administration

Master of Science Business Administration Master of Science Business Administration Marketing Abbildung der Studiengangstrukturen PO 2015 Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um vorläufige Übersichten der Studienstruktur handelt, die das WiSo-Studienberatungszentrum

Mehr

Nur per E-Mail: Oberste Finanzbehörden der Länder. nachrichtlich: Bundeszentralamt für Steuern

Nur per E-Mail: Oberste Finanzbehörden der Länder. nachrichtlich: Bundeszentralamt für Steuern Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail: Oberste Finanzbehörden der Länder nachrichtlich: Bundeszentralamt

Mehr

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit:

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: InveXtra AG Fondsauswahl Stand: 20.07.2011 zu folgenden Suchkriterien: ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: ja ja ja Fondsname verwahrbar seit VL-zulagenberechtigt Zeichnungsfristende

Mehr

AC ALPHAMANAGEMENT GMBH

AC ALPHAMANAGEMENT GMBH Unsere Positionierung als Provider ALPHAMANAGEMENT ist der erfahrenste Anbieter für Interim Management in Deutschland. Seit 1979 unterstützen wir unsere Klienten bei der Lösung von unternehmerischen Herausforderungen

Mehr

Ausbildungsexport: Logistikstudium an der German-Jordanian University in Amman

Ausbildungsexport: Logistikstudium an der German-Jordanian University in Amman Ausbildungsexport: Logistikstudium an der German-Jordanian University in Amman 13.09.2010 1 Warum Bildungstransfer aus Deutschland nach Jordanien? Jordanische Interessen Eine erfolgreiche Wirtschaft braucht

Mehr

Health Care System AUSTRIA

Health Care System AUSTRIA Health Care System AUSTRIA Dr. Markus Schwarz Institut für Public Health der PMU Christian Doppler Klinik, Salzburg ma.schwarz@aon.at Health Care System Austria - Outline History Health Status in Austria

Mehr

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006 "Einkünfte aus Kapitalvermögen" und "Sonstige Einkünfte" im Kalenderjahr 2006 aus weissen ausländischen Investmentfonds auf ausländischen Depots Franz und Maria

Mehr

Steuerliche Maßnahmen zur Förderung der Hilfe für Flüchtlinge

Steuerliche Maßnahmen zur Förderung der Hilfe für Flüchtlinge Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße

Mehr

Career @ Microsoft Personalentwicklung aus Sicht eines Global Players

Career @ Microsoft Personalentwicklung aus Sicht eines Global Players Career @ Microsoft Personalentwicklung aus Sicht eines Global Players Alexander Uelsberg Senior HR Business Partner Enterprise Sales, Partner und Microsoft Marketing Microsoft GmbH Agenda Microsoft als

Mehr

DEMAT GmbH Company Profile

DEMAT GmbH Company Profile DEMAT GmbH Company Profile DEMAT GmbH Company Profile - one of the most renowned trade fair organisers in Germany - since 1994 organiser of the World Fair EuroMold in Frankfurt / Main - constantly developing

Mehr

Supplier questionnaire Lieferantenselbstauskunft

Supplier questionnaire Lieferantenselbstauskunft Version 1.5 / AP087-F01 Supplier questionnaire Lieferantenselbstauskunft A Company of the SWAROVSKI Group www.tyrolit.com Supplier questionnaire / Lieferantenselbstauskunft 2 Supplier questionnaire Lieferantenselbstauskunft

Mehr

Master of Business Administration in Business Development

Master of Business Administration in Business Development Master of Business Administration in Business Development Zugangsvoraussetzung für den MBA 1. Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein adäquates Bachelor- oder Master- Degree (210 Credits) 2. Zwei Jahre

Mehr

Joint Master Programm Global Business

Joint Master Programm Global Business Joint Master Programm Global Business (gültig ab 01.10.2015) Name: Tel.Nr: Matr.Nr.: email: 1. Pflichtfächer/-module ( ECTS) General Management Competence Es sind 5 Module aus folgendem Angebot zu wählen:

Mehr

Geschäftsverteilungsplan 2. September 2015

Geschäftsverteilungsplan 2. September 2015 Finanzamt Dortmund-Hörde Niederhofener Str. 3 44263 Dortmund Sprechzeiten allgemein: Dst-Nr.: F315 Tel.: (0231) 4103-0 Fax national: 0800 10092675315 Fax international: 0049 23141031200 in den Veranlagungsstellen,

Mehr

Pioneer Funds - US High Yield Corporate Bond (Class A EUR non distributing)

Pioneer Funds - US High Yield Corporate Bond (Class A EUR non distributing) Pioneer Funds - US High Yield Corporate Bond (Class A EUR non distributing) 1. Januar 2007 bis zum 31. Dezember 2007 Pioneer Funds - US High Yield Corporate Bond (Class A EUR non distributing) Privatvermögen

Mehr

Pioneer Funds- Global High Yield (Class A EUR non distributing)

Pioneer Funds- Global High Yield (Class A EUR non distributing) Pioneer Funds- Global High Yield (Class A EUR non distributing) Bekanntmachung der Angaben gemäß 5 Abs. 1 Nr. 1 und 2 Investmentsteuergesetz für den Zeitraum vom 1. Januar 2007 bis zum 31. Dezember 2007

Mehr

Master of Law (M Law) Double Degree Englisch

Master of Law (M Law) Double Degree Englisch Rechtswissenschaftliche Fakultät Studienordnung Master of Law (M Law) Double Degree Englisch (StudO M Law Double Degree Englisch) Beschluss der Fakultätsversammlung vom 11. Dezember 2013 RS 4.3.2.1.2 Version

Mehr

Betriebliche Personalpolitik bei alternden Belegschaften - Strategien der DB Schenker Rail

Betriebliche Personalpolitik bei alternden Belegschaften - Strategien der DB Schenker Rail Betriebliche Personalpolitik bei alternden Belegschaften - Strategien der DB Schenker Rail Institut der deutschen Wirtschaft Köln DB Schenker Rail Volker Westedt Köln, 15.09.2010 In 2009, DB s nine business

Mehr

Master of Law (MLaw) Double Degree

Master of Law (MLaw) Double Degree Universität Zürich Rechtswissenschaftliche Fakultät [RS 4.3.2.1.1] Studienordnung Master of Law (MLaw) Double Degree Für die Double Degree Master-Studiengänge der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der

Mehr

Zusatz Medienmitteilung 2. Juli 2015. Geplante designierte Konzernleitung dorma+kaba Gruppe

Zusatz Medienmitteilung 2. Juli 2015. Geplante designierte Konzernleitung dorma+kaba Gruppe Geplante designierte Konzernleitung dorma+kaba Gruppe Riet Cadonau designierter Chief Executive Officer Schweizer Staatsbürger Lic. oec. publ. Universität Zürich (CH); Advanced Management Program INSEAD

Mehr

EuroCloud Deutschland_eco e.v.

EuroCloud Deutschland_eco e.v. Die Cloud Factory das moderne Rechenzentrum EuroCloud Deutschland_eco e.v. 1 Kurzvorstellung EuroCloud 2 Wo ist der Business Case? 3 Was erwartet der Kunde? 4 Besondere Herausforderungen 5 Vom Rechenzentrum

Mehr

1. Aufwendungen für Wege zwischen Wohnung und Betriebsstätte

1. Aufwendungen für Wege zwischen Wohnung und Betriebsstätte Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße 97, 10117 Berlin Oberste Finanzbehörden

Mehr

Anschlussstudium von DHBW-Absolventen im Ausland

Anschlussstudium von DHBW-Absolventen im Ausland Land Institution Abschlusstyp Sonstiges University of Wollongong Master of Strategic Marketing Queensland University of Technology Business School /Master of Science Murdoch University Perth International

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungsverzeichnis... 19. Einleitung... 27

Inhaltsverzeichnis. Abkürzungsverzeichnis... 19. Einleitung... 27 Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis... 19 Einleitung... 27 Kapitel 1. Markenrecht... 31 1 Allgemeine Einführung... 31 I. Entstehung des Markenschutzes... 33 II. Umfang des Markenschutzes... 35 III.

Mehr

Civic Innovation Laboratories

Civic Innovation Laboratories Civic Innovation Laboratories Experimentell. Agil. Kollaborativ. Offen. Dr. Marcus M. Dapp Digital Sustainability Commons ETH Zurich Uni Bern OKF Germany #OpenCommons #OC15, Linz, 2015 04 29 2 Herausforderungen

Mehr

COMPLIANCE WITH THIS PUBLICATION IS MANDATORY

COMPLIANCE WITH THIS PUBLICATION IS MANDATORY BY ORDER OF THE COMMANDER UNITED STATES AIR FORCES IN EUROPE (USAFE) UNITED STATES AIR FORCES IN EUROPE INSTRUCTION 36-753(G) 1 NOVEMBER 2006 Certified current 2 201 Personnel ACCESSIBILITY: BESCHÄFTIGUNG

Mehr

Nur per E-Mail. Oberste Finanzbehörden der Länder. nachrichtlich: Bundesministerium für Arbeit und Soziales ... Bundesministerium des Innern

Nur per E-Mail. Oberste Finanzbehörden der Länder. nachrichtlich: Bundesministerium für Arbeit und Soziales ... Bundesministerium des Innern Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße 97, 10117 Berlin Oberste Finanzbehörden

Mehr

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University

The German professional Education System for the Timber Industry. The University of Applied Sciences between vocational School and University Hochschule Rosenheim 1 P. Prof. H. Köster / Mai 2013 The German professional Education System for the Timber Industry The University of Applied Sciences between vocational School and University Prof. Heinrich

Mehr

Die Finanzfunktion als Treiber des Wandels am Beispiel SAP

Die Finanzfunktion als Treiber des Wandels am Beispiel SAP Die Finanzfunktion als Treiber des Wandels am Beispiel SAP Luka Mucic, CFO, COO und Mitglied des Vorstands, SAP SE SAP-Forum für Finanzmanagement und GRC, 13. 14. April 2015 Public SAP s Line of Business

Mehr

Owner Reporting Statement gemäss US Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) für passive Anlagevehikel und Investmentgesellschaften/Trusts,

Owner Reporting Statement gemäss US Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) für passive Anlagevehikel und Investmentgesellschaften/Trusts, Owner Documented FFI Reporting Statement Owner Reporting Statement gemäss US Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) für passive Anlagevehikel und Investmentgesellschaften/Trusts, die professionell

Mehr

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06. Analytisches CRM Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.2015 Data Mining bietet Antworten auf zahlreiche analytische Fragestellungen

Mehr

Short CVs / Kurzbiografien

Short CVs / Kurzbiografien Short CVs / Kurzbiografien Zurich Financial Services AG Mythenquai 2 8022 Zürich Schweiz www.zurich.com SIX Swiss Exchange/SMI: ZURN Valor: 001107539 Group Media Relations Telefon +41 (0)44 625 21 00 Fax

Mehr