WOLFERN KURIER. Ab sofort kostenlos zum Ausleihen am Marktgemeindeamt ein Puch E-Bike von e-mobility. Ausgabe Juni Zugestellt durch Post.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WOLFERN KURIER. Ab sofort kostenlos zum Ausleihen am Marktgemeindeamt ein Puch E-Bike von e-mobility. Ausgabe Juni 2012. Zugestellt durch Post."

Transkript

1 Zugestellt durch Post.at Amtliche Mitteilung WOLFERN KURIER ER Ausgabe Juni 2012 Ab sofort kostenlos zum Ausleihen am Marktgemeindeamt ein Puch E-Bike von e-mobility

2 Sie finden im Kurier Juni 2012 Neue Reihenhäuser entstehen Styria informiert Sonne ohne Reue 4 Max und Moritz 4 Sonne liefert Energie 5 Sie wollten schon immer ein E-Bike testen 5 MobiTipp 6 Altenarbeit betrifft uns alle 6 Reisepass für Kinder 6 Aus dem Freibad 7 Die Badesaison ist eröffnet 7 Aufgepasst - Neueröffnung ehemaliges Yam 7 My fair Lady 8 Wieder klingt ein Schuljahr aus 8 Es ist soweit! Die zweite Bauetappe auf dem ehemaligen Lagerhausgrundstück beginnt. Die Gemeinnützige Wohnungsund Siedlungsgenossenschaft Steyr Styria plant den Bau einer Reihenhausanlage mit 12 Einheiten in der Raiffeisenstraße. Alle, die Interesse an einem der Häuser haben, sind sehr herzlich zum Informationsabend am Montag, 2. Juli 2012 um 19:30 Uhr am Marktgemeindeamt Wolfern eingeladen. Es werden die ersten Pläne, die Größe und die Ausstattung vorgestellt und zu den Kosten informiert. Der endgültige Baubeginn richtet sich nach dem Bedarf und Interesse. Nützen Sie diese Chance zum Eigenheim. Jobangebote 8 Kleinanzeigen 8 Ideenworkshop 9 Helfer gesucht 9 Ausgezeichnet... 9 Veranstaltungstipps 10 Bezirksmusikfest Termine, Ärztedienst 12 In eigener Sache Das Marktgemeindeamt Wolfern ist am Freitag, 8. Juni 2012 (Zwickltag) und am Freitag, 22. Juni 2012 (Bildungsfahrt der Gewerkschaft) geschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis. Ferienpass 2012 Auch 2012 soll es ihn wieder geben - den Ferienpass. Wir laden wieder alle Vereine und Organisationen zur Teilnahme ein und bedanken uns bereits im Voraus für die Unterstützung. Am Montag, 4. Juni 2012 findet um 19:00 Uhr am Marktgemeindeamt die Besprechung für den Ferienpass und eine Vorbesprechung Kostenlose Rechtsberatung zum Marktfest statt. Alle Vereine haben bereits eine Einladung dazu erhalten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge. Jeder, der eine Idee oder Anregung hat, ist zu dieser Besprechung ebenfalls herzlich willkommen. Fragen zum Ferienpass beantwortet Ihnen gerne Frau Grubits, Tel Wir erinnern noch einmal an den Termin Do, 14. Juni 2012 für die kostenlose Rechtsberatung mit Notar Dr. Ulrich Weichselbaumer. Es sind noch drei Termine frei. Anmeldung bei Frau Derfler, Tel

3 Die Seite des Bürgermeisters Neuer Wohnraum Die Styria Steyr beabsichtigt so rasch wie möglich den Bau der zweiten Reihenhausanlage am ehemaligen Lagerhausgelände in Wolfern. Der Baubeginn richtet sich auch nach der Anzahl der Interessenten. Insgesamt werden 12 Reihenhäuser errichtet. Nebenstehend sehen Sie einen ersten Plan der gesamten Anlage. Ich lade noch einmal alle Interessierten zum Informationsabend am Dienstag, 19. Juni 2012 ein. Herzlichen Glückwunsch Am 15. Juni feiert die Firma Mehler das 50-jährige Firmenjubiläum. Ich freue mich bereits auf dieses Fest. Die Firmengeschichte skizziert die Entwicklung eines Ein-Mann-Betriebes zum Leitbetrieb in unserer Gemeinde. Innovatives Denken, Einsatz, Engagement, Freude an der Arbeit, Begeisterung für neue Ideen haben diesen Erfolg möglich gemacht. Die Firma Mehler ist der größte Arbeitgeber in unserer Gemeinde. Foto: BCorn Der Name Mehler bürgt für Qualität und er hat Wolfern weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt gemacht. Ich bedanke mich auch auf diesem Weg für die ausgezeichnete Arbeit und das innovative Denken der leitenden und handelnden Personen. Ich gratuliere sehr herzlich zum Jubiläum und wünsche der Firma weiterhin viel Erfolg. Die Ideen für neue Produkte sollen nie ausgehen und damit das Unternehmen immer weiter wachsen lassen. Für das Fest wünsche ich einen tollen Verlauf und allen einige gemütliche Stunden auf dem Areal der Firma in der Wirtschaftszone. 140 Jahre Musikkapelle Wolfern Die Musikkapelle Wolfern feiert heuer das 140-jährige Bestehen. Ich gratuliere auch zu diesem Jubiläum sehr herzlich. Die Musik ist ein wichtiger Kulturträger in der Gemeinde. Mit der musikalischen Umrahmung durch die Kapelle werden Feste erst zum Erfolg. Musik ist verbindend und unterstützend. Sie bedeutet Gemeinschaft, Geselligkeit. Sie schenkt Freude und spendet Trost. Sie ist unersetzbar. Darum danke ich allen, die im Musikverein mitarbeiten. Danke allen Musikerinnen und Musikern für die vielen ehrenamtlichen Stunden zur Freude anderer Menschen in der Gemeinde. Ich freue mich, dass dieses Jubiläum im Rahmen des Bezirksmusikfestes gefeiert wird und lade Sie, liebe Wolfernerinnen und Wolferner, zum Mitfeiern ein. Mit Ihrem Besuch beim Fest zeigen Sie der Musik Ihre Wertschätzung und unterstützen diese beim Gelingen. Ich freue mich auf drei tolle Tage in Wolfern. Ich wünsche dem Musikverein Wolfern ein erfolgreiches Fest und weiterhin viel Erfolg für die Zukunft. Neues entsteht - vieles bereits geschafft Der Umbau im ehemaligen Kaufhaus Zwicklhuber schreitet zügig voran. Bereits fertig ist die Erweiterung des ehemaligen Pubs. Dieses wird am 2. Juni wieder eröffnet. Formen haben aber auch bereits die Räume des Therapeuten und der öffentlichen Bücherei angenommen. Beim Ideenworkshop am 3. Juli können Sie sich davon erstmals überzeugen. Dieser Fortschritt ist nur durch die ausgezeichnete Arbeit der beauftragten Professionisten und durch die Mitarbeiter des Gemeindebauhofes möglich. Darum bedanke ich mich bei allen für die gute Zusammenarbeit. Der Bürgermeister Abgeordneter zum OÖ Landtag

4 Sonne ohne Reue Gesundheitserziehung im Kindergarten Wolfern weil uns die Gesundheit der Kinder am Herzen liegt! Was in Australien schon lange Zeit praktiziert wird, ist auch seit Jahren im Kindergarten Wolfern ein fester Bestandteil des Bildungsangebotes. Unter fachkundiger Anleitung lernen die Kinder den vernünftigen Umgang mit der Sonne! Speziell dafür ausgebildete Mitarbeiterinnen der Österreichischen Krebshilfe, sogenannte Sonnenfrauen, vermitteln den Kindern unter dem Motto Sonne ohne Reue wichtige Informationen über einen genussvollen, ungefährlichen Aufenthalt im Freien. In kindgemäßer Weise werden wichtige und praktische Verhaltenstipps zum Schutz vor zu starker Sonneneinstrahlung und zur Vermeidung von Folgeschäden weitergegeben. Dieses Bildungsangebot ist für die Kinder kostenlos und ist als gesunde, pädagogische Vorsorgeerziehung ein wertvoller Beitrag zum Schwerpunkt Gesunder Kindergarten. Max und Moritz gezeichnet von Elisa Wir laden herzlich dazu ein und danken den Pädagoginnen für ihren Einsatz und das Engagement. Noch einmal die Termine: Donnerstag, 28. Juni 2012, 18:00 Uhr und Freitag, 29. Juni 2012, 17:00 Uhr In Riesenschritten geht das Schuljahr wieder seinem Ende zu. Das ganze Jahr über wurde unentwegt gearbeitet. Heuer wurde von allen Schüler/ innen wieder ein Musical einstudiert. Mit Eifer und Begeisterung wurde geprobt. Die Kulissen, die Dekoration, sogar die Kostüme wurden teilweise selbst angefertigt. Jetzt ist es endlich soweit. Das Lampenfieber steigt immer mehr. Am Donnerstag, 28. Juni 2012 um 18:00 Uhr und am Freitag, 29. Juni 2012 um 17:00 Uhr singen und spielen die Kinder der Volksschule Wolfern im Pfarrheim für Sie das Musical Max und Moritz - die letzten Aufführungen waren tolle Erfolge. Freuen Sie sich also bereits jetzt auf die Vorstellungen.

5 Sonne liefert Energie Wieviel? - das können Sie ab sofort selbst beobachten Seit gut einem Monat erzeugt die PV-Anlage auf der Schule nun schon Strom. Es ist toll, zu beobachten, wie viel Energie erzeugt, welche Spitzenwerte von der 3 kwpeak Anlage erreicht werden. Ab sofort haben alle täglich die Möglichkeit, die Anlage zu beobachten, entweder direkt in der Schule oder im Internet. Am Portal der Volksschule ist ein i-pad angebracht, das die Informationen liefert. Alle Internet-User haben es noch bequemer - sie können ab sofort von zu Hause, vom Handy über einen Gastzugang das Geschehen verfolgen. Gesamtübersicht Mai 2012 So steigen Sie ein: solarweb.fronius.com, Benutzername: volksschule Passwort: 4493wolfern. Schon können Sie surfen und die Ergebnisse (Energieertrag, Erlös, CO² Reduktion) der letzten Tage studieren. Sie wollten schon immer ein E-Bike testen? Jetzt haben Sie die Gelegenheit dazu. Aufgrund der vielen Aktivitäten im Bereich der E-Mobilität, ist es Bürgermeister Schillhuber gelungen für die nächsten Monate ein nagelneues Puch E-Bike als Leihobjekt zu bekommen. Die Firma E-mobility aus Steyr, Herr Rainer Aichinger, hat der Marktgemeinde Wolfern bis 15. Oktober 2012 dieses tolle Rad zur Verfügung gestellt. Jetzt haben alle Wolfernerinnen und Wolferner die Möglichkeit, dieses Fahrrad zu testen. Einfach rechtzeitig am Marktgemeindeamt Wolfern anrufen und das Rad reservieren. Die Mitarbeiter der Gemeinde übernehmen die kurze Einschulung und schon kann s los gehen. Genießen Sie es mit allen anderen in der Gruppe locker den Anstieg zu schaffen - das E- Bike macht es möglich. Rainer Aichinger bei der Übergabe des Rades an Bürgermeister und Vizebürgermeister Wir freuen uns über Ihre Anmeldungen. Selbstverständlich werden auch die Mitarbeiter der Marktgemeinde Wolfern das tolle Rad testen.

6 Eigener Pass für Ihre Kinder Wir erinnern noch einmal - ab 15. Juni ist es soweit. Jedes Kind benötigt einen eigenen Reisepass. Die Miteintragung im Pass der Eltern ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr gültig. Ihre Kinder können nur noch mit eigenem Pass verreisen. Beachten Sie bitte diese neue Vorschrift - damit Ihr Urlaub zum wahren Vergnügen wird. Weitere Details zur Antragsstellung etc. finden Sie im Kurier Mai Altenarbeit betrifft uns alle Die demographische Vorschau der Statistik Austria zeigt auf, dass bis zum Jahr 2030 genau jene Bevölkerungsgruppe besonders deutlich anwachsen wird, welche die höchste Wahrscheinlichkeit aufweist, pflegebedürftig zu werden. Die Zahl der über 80-Jährigen wird um 73 % zunehmen. Im Hinblick auf den Zuwachs an Pflege- und Betreuungsbedarf dieser älteren Bevölkerungsgruppe ist es umso wichtiger, eine ausreichende Anzahl an qualifiziertem Fachpersonal in diesem Arbeitsfeld zu gewinnen. Darum bietet die Schule für Sozialbetreuungsberufe in Steyr im September 2012 die Ausbildung zum Fach-Sozialbetreuer mit dem Schwerpunkt Altenarbeit an. Dazu findet ein erster Infoabend in der SOB in Steyr, Leopold-Werndl-Straße 7 statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Ausbildung zum/r Fach-SozialbetreuerIn Altenarbeit INFORMATIONS ABEND Mi 4. Juli :00 Uhr Berufsbild Ausbildungsverlauf Tätigkeitsbereiche

7 Aus dem Freibad - Sandkiste ist fertig Um eine neue Attraktion für Kinder reicher ist das Freibad Wolfern. Wie bereits im letzten Kurier angekündigt wurde im Rahmen der Dorferneuerung mit freiwilligen Helfern eine Sandkiste für die jüngsten Gäste errichtet. Sie ist toll gelungen und war trotz ihrer Größe an den ersten Badetagen fast zu klein. Danke an alle, die diese Aktion so tatkräftig unterstützt haben. Sie bereiten unseren Kindern damit große Freude. Die Badesaison ist eröffnet Wie geht es weiter? Hoffentlich mit gutem Wetter, aber ganz sicher mit den nächsten Veranstaltungen (Terminänderungen): AQUA Zumba startet am 5. Juni 2012 Einfach anmelden (0660/ ,00 pro Einheit, jeden Dienstag von 10:00 Uhr bis 10:45 Uhr (vorerst 4 Mal) und mittun! Das Badfest findet am Sa, 14. Juli 2012 statt. Mehr dazu gibt s im Kurier Juli. Beachvolleyballturnier am Freitag, 8. Juni 2012 Danko Dobras freut sich auf zahlreiche Teilnehmer. Anmeldungen unter 0650/ Beach Soccer findet am Sa, 7. Juli 2012 statt. Anmeldungen ebenfalls bei Dobras Danko, Tel. 0650/ Aufgepasst! Neueröffnung ehemaliges YAM Es gibt wieder ein Pub-Cafe am Marktplatz. Mit dem neuen Pächter Danko Dobras - alle kennen ihn als unseren Bademeister - ändert sich nicht nur der Betreiber sondern auch der Name - künftig genießen Sie in Dank s. Das neue Lokal ist größer und das Angebot vielfältig. Überzeugen Sie sich selbst bei der Eröffnungsfeier am 2. Juni 2012.

8 Wieder klingt ein Schuljahr aus Dies ist im wahrsten Sinne des Wortes beim Abschlusskonzert der Landesmusikschule am 11. Juni 2012 ab 18:00 Uhr im Festsaal der Musikschule Wolfern der Fall. Gemeinsam präsentieren die Schüler mit ihren Lehrern, was sie im letzten Jahr erlernt und erarbeitet haben. In der Pause sorgt das Bistro Lichtblick für das leibliche Wohl. Die Schüler freuen sich auf Ihren Besuch! Jobangebote Firma E-Tech Wolfinger GmbH sucht ab sofort einen Elektroinstallateur/Elektrotechniker/in für Schaltschrankbau und Maschinenverkabelung. Voraussetzungen: selbstständiges und genaues Arbeiten, Führerschein der Gruppe B, CAD-Schaltplanerstellung von Vorteil. Schriftliche Bewerbung an Ernst Wolfinger Informationen unter 0676/ Auch heuer gibt es wieder für die Gemeinden die Möglichkeit über das Online-Ticketsystem um 10% ermäßigte Karten für die Vorstellungen des Musikfestivals Steyr zu kaufen. Es steht My Fair Lady am Programm. Premiere ist am 26. Juli Die nächsten Vorstellungen finden am 28. Juli, 2., 3., 4., 9., 10. und 11. August jeweils um 20:30 Uhr im Schlossgraben des Schlosses Lamberg statt. Marktstube in Wolfern sucht Köchin, 30 bis 40 Stunden pro Woche, nach Vereinbarung. Interessierte melden sich unter Tel Erfahrene Verkäuferin (Teilzeitbeschäftigung) für Trafik in Dietach wird aufgenommen. Interessierte erhalten weitere Informationen unter Tel. 0699/ Kartenpreise: 37,00, 46,00, 52,00 und 63,00 Wir laden Sie ein, dieses Angebot zu nutzen. Kontaktieren Sie Frau Grubits, Tel Sie wird Ihnen in dieser Angelegenheit mit Rat und Tat zur Seite stehen. Genießen Sie auf diese Weise einen stressfreien und vergnüglichen Abend beim Musikfestival Steyr. Stammtisch Pflegende Angehörige Der letzte Stammtisch für pflegende Angehörige vor der Sommerpause findet am Mittwoch, 27. Juni 2012 um 19:00 Uhr am Marktgemeindeamt Wolfern statt. Wir freuen uns auf dieses gemeinsame Treffen mit allen Interessierten. Kleinanzeigen Reihenhäuser zu verkaufen 3 neu errichtete Reihenhäuser mit ca. 95 m² in Losensteinleiten in belagsfertigem Zustand inkl. Keller um ,00 je Haus zu verkaufen, Landesförderung. Absolute Ruhelage mit Südausrichtung und Blick in die Berge. Baubeginn August Infos unter 0664/ Halle zu vermieten Halle mit WC, Waschraum und eventuell Büro, ca. 175 m² zu vermieten. 2,50 /m² exkl. MwSt. Auskünfte unter der Handy Nr. 0680/

9 Im Einsatz für die Gemeinschaft Gestalten Sie mit - Ideenworkshop Wie binden wir den Vorplatz der neuen Bücherei in den Marktplatz ein? Bücherei übersiedelt Helfer gesucht Bald ist es soweit. Die Umbauarbeiten im Haus Zwicklhuber für die öffentliche Bücherei laufen auf Hochtouren. Es ist damit zu rechnen, dass ab Mitte August in das neue Quartier übersiedelt werden kann. Das hat sich die Sparte Dorferneuerung mit Leiter Gerhard Oeller zum Thema gemacht. Es gibt dazu einen Ideen-Workshop am Dienstag, 3. Juli 2012 um 20:00 Uhr und wo? Wie könnte es anders sein - natürlich direkt vor Ort - auf der Baustelle im Vorraum der neuen Bücherei im ehemaligen Kaufhaus Zwicklhuber. Kommen Sie und bringen Sie Ihre Ideen, Vorschläge und Wünsche mit. Gemeinsam mit einem Planer für Ortsplätze wollen wir ein gutes und finanzierbares Konzept erarbeiten. Das Büchereiteam bittet dazu um Unterstützung. Es sind freiwillige Helfer, die beim Transport, dem Aufbau von Regalen, der Übersiedlung der Bücher etc. mitarbeiten, gesucht. Bitte melden Sie sich bei der Büchereileitung, Frau Gerlinde Ebner, Tel. 0676/ oder Danke!!! Ausgezeichnet - Gesunde Küche Gewusst haben wir es schon lange - aber jetzt ist es offiziell bestätigt. Die Küche im Bezirksalten- und Pflegeheim arbeitet hervorragend und liefert beste und gesunde Qualität. Jetzt wurde dieser Einsatz und das Engagement vom Land OÖ mit dem Qualitätszertifikat Gesunde Küche honoriert. Die Auszeichnung wurde im Mai 2012 überreicht. Die Gesunde Gemeinde Wolfern freut sich, dass das Bezirksalten- und Pflegeheim an der Zertifizierung teilgenommen hat und gratuliert herzlich. Es ist schön zu wissen, dass das Essen für unsere Mitmenschen im Heim, aber auch für die Kinder im Kindergarten, in der Schülernachmittagsbetreuung und im Hort mit diesem Prädikat ausgezeichnet worden ist. Foto: Land OÖ In der Mitte Küchenleiter Thomas Todt mit dem Zertifikat Wir gratulieren sehr herzlich und danken für den Einsatz und das Engagement zum Wohle der Wolferner/innen.

10 Theaterstadl geht ins Finale Hier die letzten Vorstellungstermine: Wolfern feiert Großes Bezirksjagdhornbläsertreffen mit Fest am Hof Am 9. und 10. Juni 2012 treffen sich die Jagdhornbläser des Bezirkes in Wolfern am Lahergut, Familie Poschmayr, in Kroisbach. Am Sonntag, 10. Juni laden sie die gesamte Bevölkerung zum Fest am Hof bei Fam. Werner Poschmayr (Lahergut), Kroisbachstr. 13 9:30 Uhr Feldmesse mit anschließendem Frühschoppen mit der Musikkapelle Wolfern 11:30 Uhr Volkstanzgruppe Wolfern 13:00 Uhr Trachtenmodenschau mit Vize-Miss Austria präsentiert vom Lagerhaus Garsten ein. Ein Laser-Schießkino und vieles mehr erwartet die Gäste. Die Jagdhornbläser verwöhnen Sie mit Grillspezialitäten, Wildragout, Grillhenderl, Mehlspeisen und Kaffee. Programm 12:00 Eintreffen der Gäste Programm 13:00 Begrüßung des Landeshauptmanns Dr. Josef Pühringer 12:00 Eintreffen der g fünfzigjährigen Jubiläum irma MEHLER 5ten Juni 2012 Einladung zum fünfzigjährigen Jubiläum der Firma MEHLER am 15ten Juni 2012 und der Ehrengäste 13:00 14:00 Festreden und Eröffnung des Buffets 13:00 Begrüßung de Anschließend Besichtigungsmöglichkeit unserer Produktion 17:00 Ende der Veranstaltung Die gesamte Feier wird von der Musikkapelle Wolfern umrahmt. und der Ehren 13:00 14:00 Festreden und Auf Ihr Kommen freuen sich Familie Mehler und Belegschaft Anschließend 17:00 Ende der Vera Die gesamte Fei Auf Ihr Komm

11 140 Jahre Musikverein - Bezirksmusikfest Jahre Musikkapelle Wolfern wird im Rahmen des Bezirksmusikfestes 2012 von 22. bis 24. Juni 2012 gefeiert. Viele Höhepunkte lassen dieses Wochenende zu einem besonderen werden. Der Freitag ein Winzerfest - Weingenuss aus den unterschiedlichsten Regionen - und die innviertler wadlbeisser - ein Musikgenuss der Sonderklasse. Karten dafür gibt s bei der Raiffeisenbank Wolfern und bei allen Musiker/innen und Funktionären - ein ganz besonderes Angebot - ab 5 Personen kostet die Karte 15,00 anstatt 18,00 - nutzen Sie dieses Angebot, auch Wein schmeckt in gemütlicher Runde am besten! Als Erinnerung gibt s dann noch gratis das Weinglas mit nach Hause. Der Samstag das große Musikfest. 38 Kapellen haben ihr Kommen angekündigt. Bereits an der Marschwertung am Sportplatz nehmen 28 Kapellen teil. Beim Festakt und Festzug zum Festgelände bei der Firma Mitter sind dann alle Kapellen und die Festwägen dabei. Im Zelt unterhält dann der Stodertaler Gaudiexpress. Der Sonntag beginnt mit einer Feldmesse. Anschließend unterhält Sie beim Frühschoppen die Musikkapelle Pierbach und Pepi Hirt. Die Gaudiwadln und die Gleinker Volksmusikanten stehen auch noch am Programm. Ein Spielebus mit Hüpfburg ist für die Kinder da. Der Musikverein Wolfern dankt auf diesem Wege allen, die bei diesem Fest unterstützen - egal ob bei der Arbeit im Zelt oder durch Gestalten eines Festwagens - nur das Miteinander wird dieses Fest gelingen lassen. Darum noch einmal danke an alle, die der Bitte zu helfen, zugesagt haben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf ein gemeinsames Feiern.

12 Termine Freitag, Grillabend 18:00 Uhr FF-Haus Wolfern Veranstalter: FF Wolfern Sonntag, Frühschoppen mit Spielzeugflohmarkt 10:30 Uhr Kinderfreundeheim Veranstalter: Kinderfreunde Mittwoch, Zwergerlrunde 09:00 Uhr Schloss Losensteinleiten Veranstalter: Zwergerlrunde Donnerstag, Frühschoppen Marktplatz Wolfern Veranstalter: ÖVP Wolfern Samstag, Human Table Soccer Turnier Veranstalter: SPÖ Wolfern Sa bis Sa, Seniorenwoche Klopeinersee Veranstalter: Seniorenbund Sonntag, Firmung durch Diözesanbischof Dr. Ludwig Schwarz 16:00 Uhr Pfarrk. Maria Laah Veranstalter: Pfarre Maria Laah Theaterstadl 18:00 Uhr Mostheuriger Zauner Veranstalter: Landjugend Wolfern Dienstag, Wallfahrt Veranstalter: KFB Wolfern Sonntag, Siedlerfest mit Geräteschau 10:00 Uhr Kinderfreundeheim Veranstalter: Siedlerverein Di und Mi, Zweitagesfahrt ins Burgenland (Mörbisch, Schloss Hof) Veranstalter: Pensionistenverband Donnerstag, Ausflug Abenteuer Erzberg 07:30 Uhr Abfahrt Hainbach Veranstalter: Seniorenbund Dienstag, Gemeinderatssitzung 18:30 Uhr Marktgemeindeamt Mittwoch, Stammtisch pflegende Angehörige 19:00 Uhr Marktgemeindeamt Veranstalter: Gesunde Gemeinde Donnerstag, Radltag 13:00 Uhr Treffp. Kirchenplatz Veranstalter: Seniorenbund Donnerstag, Eltern- und Abschlussfest 16:00 Uhr Kindergarten Veranstalter: Kindergarten Tanzen 18:00 Uhr GH Faderl Veranstalter: Seniorenbund Freitag, Schulfest VS Wolfern Veranstalter: Elternverein Wolfern Freitag, JAZZ-Schuppen (Achtung: Terminänderung!) 20:30 Uhr Mostheuriger Zauner Veranstalter: ÖAAB Wolfern Samstag, Fußball-Ortsmeisterschaft Veranstalter: Sportunion Wolfern Sonntag, Gemeinsame Feier der Ehejubiläen 10:15 Uhr Pfarrheim Wolfern Veranstalter: Marktgemeinde und Vereine Ärztedienst Praktische Ärzte Dr. Auzinger / Dr. Auzinger / Dr. Milos / Dr. Leeb / Dr. Milos / Dr. Freynhofer / Dr. Milos /141 Zahnärzte Dr. Reitter / Dr. Scharnreitner / Dr. Schubert / Dr. Ritter / OMR Dr. Schubert / Dr. Saxenhuber /73834 Die Ordination des Gemeindearztes ist von 25. bis 29. Juni wegen Urlaub geschlossen. Danke für Ihr Verständnis. Medieninhaber/Herausgeber: Marktgemeinde Wolfern, Kirchenplatz 5, 4493 Wolfern, Redaktion: Johanna Derfler, Telefon: 07253/ , Fax: 07253/ , Internet: Verlagspostamt: 4493 Wolfern - Herstellungs- und Erscheinungsort: 4493 Wolfern, Fotos Titelseite: Marktgemeinde Wolfern, Katrin Knogler, Pfarre Maria Laah, Redaktionsschluss Juli 2012: Freitag, 15. Juni 2012

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

INFOBRIEF FEBRUAR - MÄRZ 2016 HEILSARMEE RHEINECK

INFOBRIEF FEBRUAR - MÄRZ 2016 HEILSARMEE RHEINECK INFOBRIEF FEBRUAR - MÄRZ 2016 HEILSARMEE RHEINECK INFOBRIEF Februar März 2016 Seite 2 Unser Leitbild unsere Identität? Leitbild Heilsarmee Zentrum Rheintal, Rheineck Gott hat nie aufgehört, dich zu lieben,

Mehr

Priv. Unif. Bürgerkorps der Stadt Hallein Gegr. 1278

Priv. Unif. Bürgerkorps der Stadt Hallein Gegr. 1278 Priv. Unif. Bürgerkorps der Stadt Hallein Gegr. 1278 Abs.: Priv. Unif. Bürgerkorps der Stadt Hallein 5400 Hallein, Pfleggartenweg 2 ZVR-Zahl: 433.079.139 An alle Kameraden Rundschreiben: August 2014 Gaufest

Mehr

MITTER DORFER GEMEINDENACHRICHTEN

MITTER DORFER GEMEINDENACHRICHTEN An einen Haushalt Zugestellt durch Post.at! MITTER DORFER GEMEINDENACHRICHTEN AMTLICHE MITTEILUNG www.mitterdorf-raab.at Nr.: 03/2014 Mitterdorf, am 12. März 2014 Frühjahrsputz Die Gemeinde und das Land

Mehr

Faschingsumzug. Wir laden ein zum. Faschingsdienstag, 8. März 2011 ab 10:30 Uhr am Marktplatz in Wolfern. gemeinsam mit Schule und Kindergarten

Faschingsumzug. Wir laden ein zum. Faschingsdienstag, 8. März 2011 ab 10:30 Uhr am Marktplatz in Wolfern. gemeinsam mit Schule und Kindergarten Wir laden ein zum März 2011 Faschingsumzug gemeinsam mit Schule und Kindergarten Faschingsdienstag, 8. März 2011 ab 10:30 Uhr am Marktplatz in Wolfern Sie finden im Kurier März 2011 Seite des Bürgermeisters

Mehr

www.kirwari.de richt Mitglieder-Info Kirwaverein Ammersricht Kultur im Kuhstall: Da Huawa, da Meier und I am Mi., 17.11.2010

www.kirwari.de richt Mitglieder-Info Kirwaverein Ammersricht Kultur im Kuhstall: Da Huawa, da Meier und I am Mi., 17.11.2010 Mitglieder-Info Kirwaverein Ammersricht richt Gut gestartet: Kuhstall-Runde jeden 1. Mittwoch im Monat im Stüberl Kultur im Kuhstall: Da Huawa, da Meier und I am Mi., 17.11.2010 30.01.2010: Ammersrichter

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 316, Oktober 2013 Die Pfarre Königstetten ladet herzlich ein. Wo der Stern der Menschheit aufging Pilgerreise ins Heilige Land 25.März 1.April 2014 Heute beginne ich

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

PROGRAMM. H a s l a c h. August 2015. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte

PROGRAMM. H a s l a c h. August 2015. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte PROGRAMM August 2015 H a s l a c h Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Mathias-Blank-Str. 22 79115 Freiburg Tel. 0761 / 4 70 16 68 www.awo-freiburg.de E-Mail: swa-haslach@awo-freiburg.de Beratung und Information

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

Gottesdienstordnung vom 31.01. bis 21.02.2016 3-wöchig

Gottesdienstordnung vom 31.01. bis 21.02.2016 3-wöchig Gottesdienstordnung vom 31.01. bis 21.02.2016 3-wöchig Sonntag, 31. Januar 2016 4. SONNTAG IM JAHRESKREIS 1. L.: Jer 1,4-5.17-19; 2. L.: 1 Kor 12,31-13,13; Ev.: Lk 4,21-30 zu Lichtmess mit Blasiussegen

Mehr

MITTER DORFER GEMEINDENACHRICHTEN

MITTER DORFER GEMEINDENACHRICHTEN An einen Haushalt Zugestellt durch Post.at! MITTER DORFER GEMEINDENACHRICHTEN AMTLICHE MITTEILUNG www.mitterdorf-raab.at Nr.: 04/2013 Mitterdorf, am 05.April 2013 Muttertagsausflug Zum Muttertagsausflug

Mehr

Mitterkirchner Ferienkalender 2012

Mitterkirchner Ferienkalender 2012 Mitterkirchner Ferienkalender 2012 Bei uns ist was los! Der Arbeitskreis Gesunde Gemeinde Mitterkirchen ist nun seit einigen Jahren aktiv. Das Ferienprogramm soll den Jugendlichen und Kindern der Marktgemeinde

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

Hüttengaudi mit Fair Dynamite. Wir freuen uns schon, Euer Vorstand

Hüttengaudi mit Fair Dynamite. Wir freuen uns schon, Euer Vorstand Wir freuen uns schon, Euer Vorstand Eintrag v. 19.12.2011 Eintrag v. 15.11.2011 Hüttengaudi mit Fair Dynamite Unsere Fanclub-Kollegen aus Bünde laden die Bayern-Freunde zur gemeinsamen Weihnachtssause

Mehr

Ideen für Unternehmen zum Tag der Wertschätzung am 3.01. Thema: Zeit. Das Business-Netzwerk für Menschen mit Herz und Haltung

Ideen für Unternehmen zum Tag der Wertschätzung am 3.01. Thema: Zeit. Das Business-Netzwerk für Menschen mit Herz und Haltung Ideen für Unternehmen zum Tag der Wertschätzung am 3.01. Thema: Zeit Das Business-Netzwerk für Menschen mit Herz und Haltung Eins zwei drei, im Sauseschritt eilt die Zeit wir eilen mit. Wilhelm Busch (1832

Mehr

Pressespiegel. Kärnten radelt 2013. Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei

Pressespiegel. Kärnten radelt 2013. Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei Pressespiegel Kärnten radelt 2013 Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei Kärnten aktiv Veranstaltungs- und Catering GmbH Tessendorfer Straße 35 9020 Klagenfurt am Wörthersee 0664 / 21 31 412 office@kaernten-aktiv.at

Mehr

Für SIE in HASSELS. Monatsprogramm September 2015. Caritasverband Düsseldorf e. V. Hubertusstraße 5, 40219 Düsseldorf Tel.

Für SIE in HASSELS. Monatsprogramm September 2015. Caritasverband Düsseldorf e. V. Hubertusstraße 5, 40219 Düsseldorf Tel. Für SIE in HASSELS Monatsprogramm September 2015 Caritasverband Düsseldorf e. V. Hubertusstraße 5, 40219 Düsseldorf Tel. 0211/ 16 0 20 www.caritas-duesseldorf.de info@caritas-duesseldorf.de Wir stellen

Mehr

Korrekturhinweis (zum Bericht aus dem Vorstandsausschuss vom 24.03.2015)

Korrekturhinweis (zum Bericht aus dem Vorstandsausschuss vom 24.03.2015) Nr. 12 22. April 2015 Korrekturhinweis (zum Bericht aus dem Vorstandsausschuss vom 24.03.2015) Liebe Leser des Mittwochsbriefs! Selbstverständlich ging es in dem Bericht um die demagogische demografische

Mehr

Erste Bordmesse findet am 9. Jänner 2016 statt!

Erste Bordmesse findet am 9. Jänner 2016 statt! Periodisches Mitteilungsblatt der Marinekameradschaft Admiral Sterneck Medieninhaber (Verleger), Herausgeber und Hersteller: MK Admiral Sterneck A-9020 Klagenfurt, Villacher Straße 4, EMail: karl-heinz.fister@aon.at

Mehr

VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS

VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS MAI NOVEMBER 2014 STAMMHAUS WEINSTUBE Wir bieten Ihnen...... eine reichhaltige Tageskarte regionaler Spezialitäten und nationaler Küche, abgerundet mit einem schmackhaften Salatbuffet.

Mehr

PROGRAMM. T e n n e n b a c h e r P l a t z. November 2014. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte

PROGRAMM. T e n n e n b a c h e r P l a t z. November 2014. Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte T e n n e n b a c h e r P l a t z PROGRAMM November 2014 Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Tennenbacherstraße 38 79106 Freiburg Tel. 0761 / 287938 www.awo-freiburg.de Die Seniorenbegegnungsstätte Tennenbacher

Mehr

Freude Bringen am leben und Genuss

Freude Bringen am leben und Genuss vivaclara.de Freude Bringen am leben und Genuss viva clara Professioneller Catering- und Lieferservice lust auf leben viva clara Qualifizierter Gastronomiebetrieb der Condrobs Beschäftigungs GmbH ERLEBEN

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN HÖLZERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN HÖLZERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN HÖLZERNE HOCHZEIT Hölzerne Hochzeit Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe r Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213,25 Von unseren gemeinsamen

Mehr

November Nr. 11/2015. Amtliche Mitteilung An einen Haushalt Zugestellt durch Post.at

November Nr. 11/2015. Amtliche Mitteilung An einen Haushalt Zugestellt durch Post.at Amtliche Mitteilung An einen Haushalt Zugestellt durch Post.at November Nr. 11/2015 Verlags- und Herstellungsort: Gemeindeamt Großkirchheim 9843 Großkirchheim, Döllach 47 Tel.: 04825/521 Informationen

Mehr

Ausblick: Tag der offenen Tür mit buntem Programm zum 10jährigem Jubiläum der Praxis

Ausblick: Tag der offenen Tür mit buntem Programm zum 10jährigem Jubiläum der Praxis Ausblick: Tag der offenen Tür mit buntem Programm zum 10jährigem Jubiläum der Praxis Termin (Anfang Juni 2016)und Ablauf werden rechtzeitig bekannt gegeben 1. Hilfe-Seminar Wir bieten Ihnen am Samstag,

Mehr

ROITHAMER GEMEINDENACHRICHTEN

ROITHAMER GEMEINDENACHRICHTEN ROITHAMER GEMEINDENACHRICHTEN Zugestellt durch Post.at 18. Februar 2014 Ausgabe 3/2014 Urlaub von Frau Dr. Gründlinger: 24. bis 28. Februar 2014 13. und 14. März 2014 Wochenenddienste von Frau Dr. Gründlinger:

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden

Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden Bei uns trifft man sich täglich um den Vor- oder Nachmittag

Mehr

Amtsanzeiger Lupsingen Seite 13 April 2013 Amtsanzeiger Lupsingen April 2013 Seite 14 KOMPOST ANLEGEN RICHTIG KOMPOSTIEREN KOMPOSTHAUFEN Weil wir vom "Selber Kompostieren" überzeugt sind, zeigen wir unter

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Oktober bis Dezember 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert Sie über unsere Angebote. Sie haben eine Frage

Mehr

115 Jahre Ortsfeuerwehr Motten-Mariex

115 Jahre Ortsfeuerwehr Motten-Mariex 5 5 Ortsfeuerwehr Motten-Mariex Anlass genug, ein Fest zu feiern! Als Feuerwehr der westlichen Parzellen von Nenzing, sind wir mit einer Stärke von 38 Mann eine kleine, aber verschworene Gemeinschaft.

Mehr

Juni - August 2015. VR-Bank Bonn eg

Juni - August 2015. VR-Bank Bonn eg CIRCUSSCHULE DON MEHLONI Juni - August 2015 VR-Bank Bonn eg HEREINSPAZIERT 2 Januar Juni Januar - August - März - März Januar Januar Juni - März August - März 3 Herzlich Willkomen an dieser Stelle von

Mehr

TSV Infopost. Am Samstag - 13. Juni - 13.00 Uhr - ist es endlich soweit!!

TSV Infopost. Am Samstag - 13. Juni - 13.00 Uhr - ist es endlich soweit!! TSV Infopost 48. Ausgabe Juni 2015 Am Samstag - 13. Juni - 13.00 Uhr - ist es endlich soweit!! dann findet zum ersten Mal das TSV Sommerfest statt; Initiator ist der Ideenkreis Der TSV 07 Grettstadt spinnt!.

Mehr

1. Im Namen des Gemeinderates und auch persönlich möchte ich Sie liebe Bürgerinnen und Bürger am Freitag, den 1. Mai 2015

1. Im Namen des Gemeinderates und auch persönlich möchte ich Sie liebe Bürgerinnen und Bürger am Freitag, den 1. Mai 2015 Gemeindebrief der Gemeinde Eching am Ammersee 04 / 2015 11. April 2015 Aktuelles aus dem Rathaus: 1. Einladung zur Bürgerversammlung siehe Beiblatt! 2. Freinacht: Liebe Eltern unserer Kinder und Jugendlichen,

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Katastrophenschutz-Landesrat Max Hiegelsberger Präsident NR Mag. Michael Hammer, Zivilschutzverband OÖ Geschäftsführer Josef Lindner Zivilschutzverband OÖ

Mehr

1. Newsletter der Jungwacht Littau

1. Newsletter der Jungwacht Littau An: Newsletter Abonennte, Eltern der Jungwächter, Leitungsteam JWL, Club 91, Vollmondclub CC: Sekretariat, Kirchenrat, Pfarreirat 1. Newsletter der Jungwacht Littau Hallo liebe Eltern und Freunde der Jungwacht

Mehr

Lausnitzer Musiksommer

Lausnitzer Musiksommer August 2016 Lausnitzer Musiksommer Am Freitag, den24. Juni machten sich unsere Sänger auf den Weg nach Bad Klosterlausnitz. Eigentlich stand das Chorkonzert vom Sängerkreis Stadtroda auf der Kurparkbühne

Mehr

Eine Zeitung des Sozial- und Gesundheitssprengels

Eine Zeitung des Sozial- und Gesundheitssprengels Zugestellt durch Post. at Amtliche Mitteilung Dezember 2014 Eine Zeitung des Sozial- und Gesundheitssprengels Mieminger Plateau Der Vorstand und die Mitarbeiter des Sozial- und Gesundheitssprengels Mieminger

Mehr

a) Job bei Karstadt b) Jobs für die Semesterferien bei Randstad Deutschland GmbH & Co. KG

a) Job bei Karstadt b) Jobs für die Semesterferien bei Randstad Deutschland GmbH & Co. KG Liebe Studierende! Hoffentlich haben wir das endlose April-Wetter endlich hinter uns gelassen und können in den Sommer starten. Zum Beginn der neuen Woche haben wir im Newsletter Folgendes für euch: 1.

Mehr

Neuer Messestand-Platz in Halle 2 und noch attraktiveres Mittags-Angebot auf Heels Parkterrasse

Neuer Messestand-Platz in Halle 2 und noch attraktiveres Mittags-Angebot auf Heels Parkterrasse Meckatzer auf der Allgäuer Festwoche: Neuer Messestand-Platz in Halle 2 und noch attraktiveres Mittags-Angebot auf Heels Parkterrasse Endlich ist es der Meckatzer Löwenbräu gelungen auf der Allgäuer Festwoche

Mehr

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus

Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus Pfarrnachrichten für die katholischen Gemeinden in Dorsten-Hervest St. Josef St. Marien St. Paulus 29.11. 06.12.2015 1. Adventsonntag Erstkommunion Die Kommunionvorbereitung der drei Hervester Gemeinden

Mehr

Rundschreiben 02/2014 März/April

Rundschreiben 02/2014 März/April KLUB LANGER MENSCHEN (KLM) DEUTSCHLAND e.v. Bezirk Köln KLUB LANGER MENSCHEN (KLM) DEUTSCHLAND e.v. Bezirk Köln Heiligenstock 7 b - 53797 Lohmar Heiligenstock 7 b 53797 Lohmar Tel.: (0 22 06) 9 36 06 31

Mehr

Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg

Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg Tel. 056 667 20 40 / www.pfarrei-sarmenstorf.ch Pfarradministrator: Varghese Eerecheril, eracheril@gmail.com Sekretariat: Silvana Gut, donnerstags 09-11 Uhr

Mehr

Informationen zur Erstkommunion 2016

Informationen zur Erstkommunion 2016 Lasset die Kinder zu mir kommen! Informationen zur Erstkommunion 2016 Liebe Eltern! Mit der Taufe wurde Ihr Kind in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen. Bei der Erstkommunion empfängt Ihr Kind zum

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Die. Pichlmayralm. die premiumlokation. Die. Pichlmayralm. die premiumlokation. Champagnerlaune / Hüttengaudi / Livemusik / Schmankerl / Premium Weine

Die. Pichlmayralm. die premiumlokation. Die. Pichlmayralm. die premiumlokation. Champagnerlaune / Hüttengaudi / Livemusik / Schmankerl / Premium Weine Champagnerlaune / Hüttengaudi / Livemusik / Schmankerl / Premium Weine Genießen Sie einen Abend der besonderen Art in der, mitten im Zielgelände des Planai Stadions. Ski-WM in Österreich ist das Großereignis

Mehr

Newsletter 2/2013. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 2/2013. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, nach einem schönen, langen Sommer beginnt nun der Start in den Herbst- und für die Schule ein wahrscheinlich ereignisreiches

Mehr

Informationen auf einen Blick Für Umzugsteilnehmer und Besucher

Informationen auf einen Blick Für Umzugsteilnehmer und Besucher Informationen auf einen Blick Für Umzugsteilnehmer und Besucher Umzugs-Info mit Pkw mit Bus mit Bahn Bei der Zunftmeistertagung in Böhringen am Sonntag, 10.01.2016 erhalten alle Teilnehmer ihre Unterlagen.

Mehr

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner 2. Das Angebot Ihr Engagement ist gefragt! Die Vielfalt der Bewohnerinteressen im Stadtteil macht das Netzwerk so besonders. Angeboten werden Hilfestellungen

Mehr

Wolfgang Desel. Frischer Wind

Wolfgang Desel. Frischer Wind Wolfgang Desel Frischer Wind Ausgabe Dezember 2013 Wer sorgt für frischen Wind? Wolfgang Desel sorgt für frischen Wind Professionelles und gemeinschaftliches Engagement Seite 3-4 Wo gab es bereits frischen

Mehr

Jugendbegegnungsreise mit Pskower Eishockeyspielern und Jugendlichen aus Pskow

Jugendbegegnungsreise mit Pskower Eishockeyspielern und Jugendlichen aus Pskow Jugendbegegnungsreise mit Pskower Eishockeyspielern und Jugendlichen aus Pskow Reisetermin: 06.-17.10.2015 Teilnehmer: Anzahl der Teilnehmer: Unterkunft: Neusser Eishockeyverein Spieler der Jugendmannschaft

Mehr

MITEINANDER FÜREINANDER - unter diesem Motto sind unsere MitarbeiterInnen des Mobilen Betreuungsdienstes im Einsatz.

MITEINANDER FÜREINANDER - unter diesem Motto sind unsere MitarbeiterInnen des Mobilen Betreuungsdienstes im Einsatz. MITEINANDER FÜREINANDER - unter diesem Motto sind unsere MitarbeiterInnen des Mobilen Betreuungsdienstes im Einsatz. Der Mohi ist eine wichtige soziale Einrichtung in unserem Dorf und kaum mehr wegzudenken.

Mehr

Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen)

Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen) Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen) Dieser Fragebogen richtet sich an Verbände, Initiativen, Vereine und Institutionen, die für konkrete Aufgaben

Mehr

Wochentag Datum Beginn Veranstaltung Veranstaltungsort Veranstalter (ev. Tel./Homepage)

Wochentag Datum Beginn Veranstaltung Veranstaltungsort Veranstalter (ev. Tel./Homepage) Veranstaltungen 2016 Wochentag Datum Beginn Veranstaltung Veranstaltungsort Veranstalter (ev. Tel./Homepage) Dienstag 05.04.2016 19:30 Uhr Kultakomben: Mezzoforte - Frauenpower Staatz, Schlosskeller Mittwoch

Mehr

Vorstellung Betriebsrat Stahl. Aktuelle Informationen. Vorstellung Betriebsrat - Standortservice. Wir leben Werte. Seite 2. Seite 4. Seite 5.

Vorstellung Betriebsrat Stahl. Aktuelle Informationen. Vorstellung Betriebsrat - Standortservice. Wir leben Werte. Seite 2. Seite 4. Seite 5. Ausgabe September 2012 1. Auflage Vorstellung Betriebsrat Stahl Seite 2 Aktuelle Informationen Seite 4 Vorstellung Betriebsrat - Standortservice Seite 5 Wir leben Werte Seite 6 Fraktion Christlicher GewerkschafterInnen

Mehr

25 Jahre Vorgebirgsmusikanten!

25 Jahre Vorgebirgsmusikanten! 25 Jahre Vorgebirgsmusikanten! Am 3. Oktober 1984 entschlossen sich neun Musiker einen neuen Musikverein in Bornheim zu gründen. Es folgte eine Erfolgsgeschichte, die in dem Bau des eigenen Vereinsheimes

Mehr

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Pastor Dr. Ingo Habenicht (Vorstandsvorsitzender des Ev. Johanneswerks) Herzlich willkommen im Ev. Johanneswerk Der Umzug in ein Altenheim ist ein großer Schritt

Mehr

4.9.-8.9.2015. Programm

4.9.-8.9.2015. Programm 4.9.-8.9.2015 Programm Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Festgäste, 2 3 Pferdeschau und Prämierung Reit- und Springturnier Festzelt und Vergnügungspark Krämermarkt und Sonderausstellungen Umzug und

Mehr

Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie

Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie Die Schule geht bald los! Schulmaterialien Unterlagen für die Schulbuchausleihe haben Sie bekommen

Mehr

CHECKLISTE HABEN SIE AN ALLES GEDACHT? WIR HELFEN IHNEN BEI DER ZEITPLANUNG VOR IHRER HOCHZEIT.

CHECKLISTE HABEN SIE AN ALLES GEDACHT? WIR HELFEN IHNEN BEI DER ZEITPLANUNG VOR IHRER HOCHZEIT. CHECKLISTE HABEN SIE AN ALLES GEDACHT? WIR HELFEN IHNEN BEI DER ZEITPLANUNG VOR IHRER HOCHZEIT. Ca. 12 Monate vor der Hochzeit: Legen Sie einen Hochzeitstermin fest und stimmen Sie diesen mit dem Standesamt

Mehr

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Leitender Pfarrer: Siegbert Pappe Tel.: 48 35 36 E-Mail: Pfarrer.Pappe@hl-kreuz-hn.de Pfarrvikar und Klinikseelsorger: Ludwig Zuber Tel.: 39 91 71 Fax: 38 10

Mehr

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST REISEN UND KURSANGEBOTE 2015 3 MACHEN SIE MAL PAUSE Mit unserem Familien unterstützenden Dienst bieten wir Ihrer Familie mit Angehörigen mit Behinderungen, die sich den

Mehr

Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung. Programm März 2015

Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung. Programm März 2015 Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung Programm März 2015 SCHWIMMEN mit Jürgen Wir treffen uns am Eingang Hof Bad. Bitte bringt den Behindertenausweis mit! Montag: 02.03. 18:00

Mehr

St. Oswalder Ferienpass

St. Oswalder Ferienpass St. Oswalder Ferienpass 2014 1 Auf in die Ferien Der Sommer ist da und damit auch wieder die Ferien. Die Tage sind hoffentlich schön und heiß, man fährt ins Bad, vielleicht sogar ans Meer. Wenn Du aber

Mehr

Ferienprogramm 2014. Viel Spaß mit dem Kinderferienprogramm 2014 wünscht euch

Ferienprogramm 2014. Viel Spaß mit dem Kinderferienprogramm 2014 wünscht euch Ferienprogramm 2014 Hallo liebe Mädchen und Jungen, die Sommerferien können kommen. Die Teiloffene Tür Brilon-Wald hat das Ferienprogramm 2014 geplant und viele ehrenamtliche Helfer waren bereit mitzuarbeiten.

Mehr

ROITHAMER GEMEINDENACHRICHTEN

ROITHAMER GEMEINDENACHRICHTEN ROITHAMER GEMEINDENACHRICHTEN Zugestellt durch Post.at 06. Februar 2013 Ausgabe 02/2013 Die Ordination von Frau Dr. Gründlinger ist am 25. und 26. Februar 2013 geschlossen! Den Ärztlichen Notdienst erreichen

Mehr

Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen. Lebenshilfe Center Siegen. Programm. Information Beratung Service. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen. Lebenshilfe Center Siegen.  Programm. Information Beratung Service. Gemeinsam Zusammen Stark Center Siegen Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de Programm Information Beratung Service Gemeinsam Zusammen Stark Engagement verbindet Dieses Programm informiert Sie über unsere Angebote. Sie haben

Mehr

Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus

Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus Pfarrnachrichten Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus Ascheberg / Davensberg / Herbern Taufe des Herrn Woche 10. Januar 16. Januar 2016 Mitteilungen für die Woche für Ascheberg / Davensberg / Herbern

Mehr

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. www.lakegardens.org Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Erft eg BLZ 371 612 89 Konto 101 523 1013 22.August 2013 Liebe Freundinnen und Freunde des Mädchencenters in Kalkutta,

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

Neue Mitarbeiter in unseren Bankstellen

Neue Mitarbeiter in unseren Bankstellen Einladung zur Infoveranstaltung Zu Hause alt werden dürfen am 20.11.2013 um 16.00 Uhr im Goglhof / Fügenberg Wer möchte das nicht! Im Kreise seiner Familie den Ruhestand genießen und dort leben wo man

Mehr

Für Ihre besonderen Anlässe wir freuen uns auf Sie. DIE AUSSERGEWÖHNLICHE SEMINAR- UND EVENTLOCATION IN ZÜRICH

Für Ihre besonderen Anlässe wir freuen uns auf Sie. DIE AUSSERGEWÖHNLICHE SEMINAR- UND EVENTLOCATION IN ZÜRICH Für Ihre besonderen Anlässe wir freuen uns auf Sie. DIE AUSSERGEWÖHNLICHE SEMINAR- UND EVENTLOCATION IN ZÜRICH Herzlich Willkommen! Geniessen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in den Räumlichkeiten

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, Bezirkshauptmann Urfahr-Umgebung Mag. Helmut Ilk und Bezirksgeschäftsleiter des Roten Kreuzes Urfahr-Umgebung Johann Dumfarth

Mehr

Ein Zuhause wie ich es brauche.

Ein Zuhause wie ich es brauche. Ein Zuhause wie ich es brauche. HERZLICH WILLKOMMEN Im AltersZentrum St. Martin wohnen Sie, wie es zu Ihnen passt. In unmittelbarer Nähe der Surseer Altstadt bieten wir Ihnen ein Zuhause, das Sie ganz

Mehr

NEWSLETTER. Musikalischer Ausklang des Schuljahres in der Lukaskirche. Mitteilungen, Berichte und Informationen aus dem Schulleben

NEWSLETTER. Musikalischer Ausklang des Schuljahres in der Lukaskirche. Mitteilungen, Berichte und Informationen aus dem Schulleben NEWSLETTER No 7 Mitteilungen, Berichte und Informationen aus dem Schulleben Herzlichen Dank an Ursula Bassüner! Leitung der Chöre und des Orchesters Musikalischer Ausklang des Schuljahres in der Lukaskirche

Mehr

Liebe Weinfreunde, verehrte Kunden,

Liebe Weinfreunde, verehrte Kunden, PROGRAMMHEFT 2015 WEINGUT ECKEHART GRÖHL Uelversheimer Straße 4 55278 Weinolsheim Telefon 0 62 49-93 98 8 Telefax 0 62 49-93 99 8 E-Mail: info@weingut-groehl.de www.weingut-groehl.de 1 Liebe Weinfreunde,

Mehr

Internationale Falknertagung Hessen 2014

Internationale Falknertagung Hessen 2014 Internationale Falknertagung Hessen 2014 2014 Ordenstagung Niedernhausen Deutscher Falkenorden Deutscher Falkenorden Einladung Der Deutsche Falkenorden lädt seine Mitglieder und Freunde in aller Welt zur

Mehr

Programm J u n i 2011

Programm J u n i 2011 Programm J u n i 2011 Der Kaffeeklatsch findet täglich um 15.00 Uhr im Speiseraum statt. Hierzu sind alle Bewohner herzlich eingeladen. Die Sprechstunden von Frau Hüls sind jeweils am: Montag, Mittwoch,

Mehr

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Passende Reden für jede Gelegenheit Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Rede des Paten zur Erstkommunion Liebe Sophie, mein liebes Patenkind, heute ist

Mehr

Zum 24. Male haben wir für die diesjährige Ferienzeit mit den örtlichen Vereinen und Organisationen einen Ferienspaß für Kinder zusammengestellt.

Zum 24. Male haben wir für die diesjährige Ferienzeit mit den örtlichen Vereinen und Organisationen einen Ferienspaß für Kinder zusammengestellt. Beilage zum Gemeindeblatt Nr. 3/2011 Zum 24. Male haben wir für die diesjährige Ferienzeit mit den örtlichen Vereinen und Organisationen einen Ferienspaß für Kinder zusammengestellt. Ein herzliches DANKESCHÖN

Mehr

Vitales Wohnen -ViWo-

Vitales Wohnen -ViWo- Vitales Wohnen -ViWo- Bachweg 1 4774 St. Marienkirchen/Schärding Tel. Nr.: +43(0)7711/27070 office@vitaleswohnen.at www.vitaleswohnen.at SHV Schärding, Mag. Ernst Maier und Sabine Schwarzgruber 1 Sehr

Mehr

Sponsionen der FH Gesundheitsberufe OÖ - über 250 frisch gebackene akademische Gesundheitsprofis!

Sponsionen der FH Gesundheitsberufe OÖ - über 250 frisch gebackene akademische Gesundheitsprofis! Pressemitteilung 9.10.2015 Sponsionen der FH Gesundheitsberufe OÖ - über 250 frisch gebackene akademische Gesundheitsprofis! Linz. Steyr. Wels. Dieser Tage erhielten über 250 Absolventinnen und Absolventen

Mehr

Programm 1. Semester 2015

Programm 1. Semester 2015 Programm 1. Semester 2015 Liebe Tagespflegefamilien, Freunde und Förderer unseres Vereins! Das Jahr 2015 ist ein ganz besonderes für den Tages und Pflegemutter e.v. Leonberg der Verein kommt ins Schwabenalter

Mehr

Schützen- und Volksfest

Schützen- und Volksfest 120 Jahre 1895 2015 Schützen- Volksfest 10. 12. Juli 2015 Sonntag ist Kindertag wechselnde Fahrgeschäfte Liebe Dorfbewohner, liebe Kinder, liebe Schützenschwestern/-brüder liebe Gäste! Ebenso gibt es wieder

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Sozial-Landesrat Josef Ackerl, KommR Franz Dim, Präsident Messe Ried und Ing. Leo Sommergruber, Projektverantwortlicher am 27. März 2009 zum Thema "50 plus

Mehr

AKTUELLE BEDARFE FÜR BAYERNKASERNE UND DIE DEPENDANCEN FUNKKASERNE, McGRAW-KASERNE UND ST.-VEIT-STRAßE

AKTUELLE BEDARFE FÜR BAYERNKASERNE UND DIE DEPENDANCEN FUNKKASERNE, McGRAW-KASERNE UND ST.-VEIT-STRAßE AKTUELLE BEDARFE FÜR BAYERNKASERNE UND DIE DEPENDANCEN FUNKKASERNE, McGRAW-KASERNE UND ST.-VEIT-STRAßE Ehrenamtliches Engagement bei der Inneren Mission in der Bayernkaserne (Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge)

Mehr

Auf die Plätze, fertig los... Unser Countdown für den Start ins Eheglück!!! Terminstress? Kein Zeitplan? Sie wissen noch nicht, wo was zu regeln ist.

Auf die Plätze, fertig los... Unser Countdown für den Start ins Eheglück!!! Terminstress? Kein Zeitplan? Sie wissen noch nicht, wo was zu regeln ist. - Standesamt - Auf die Plätze, fertig los...... Unser Countdown für den Start ins Eheglück!!! Terminstress? Kein Zeitplan? Sie wissen noch nicht, wo was zu regeln ist. Unser Terminplaner soll Ihnen helfen,

Mehr

Hallo liebes Schulkind!

Hallo liebes Schulkind! Hallo liebes Schulkind! Am 5. September ist dein erster Schultag an der Marienschule. Das Team der Marienschule freut sich schon darauf, mit dir gemeinsam zu lernen, zu arbeiten und zu spielen. In diesem

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

3. Berndorfer Ferienkalender

3. Berndorfer Ferienkalender Berndorfer - ferienkalender 2010 3. Berndorfer Ferienkalender Liebe Kinder, geschätzte Eltern, gemeinsam mit dem Salzburger Bildungswerk hat die Gemeinde für den heurigen Sommer wieder ein Ferienprogramm

Mehr

Foto: Steiermark Tourismus/Reinhard Lamm. 90 Jahre Jubiläumsfest und Bezirksmusikertreffen. sponsoring. musikfest.

Foto: Steiermark Tourismus/Reinhard Lamm. 90 Jahre Jubiläumsfest und Bezirksmusikertreffen. sponsoring. musikfest. Foto: Steiermark Tourismus/Reinhard Lamm 90 Jahre Jubiläumsfest und Bezirksmusikertreffen sponsoring musikfest Lipizzanerheimat An alle Freunde und Gönner des Musikverein Ligist-Krottendorf Im Jahr 2015

Mehr

VERANSTALTUNGSKALENDER (von 02.01.2013 bis 21.09.2013)

VERANSTALTUNGSKALENDER (von 02.01.2013 bis 21.09.2013) VERANSTALTUNGSKALENDER (von 02.01.2013 bis 21.09.2013) (Änderungen vorbehalten) Kindermalen 19. Okt. 2012-28. Jun 2013, 16.00 Uhr - Atelier "Die Weide" Krumpendorf Jeden zweiten Freitag um 16.00 Uhr Kostenbeitrag

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote August bis Dezember 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND WEIHNACHTEN WIR HOLEN FÜR SIE DIE STERNE VOM HIMMEL...... damit Ihr Firmenevent zu einem vollen Erfolg wird. Freuen Sie sich auf ein

Mehr

Newsletter 1/2015. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2015. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Newsletter 1/2015 Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, ein gutes neues Jahr 2015! Hoffentlich liegen schöne und erholsame Weihnachtsfeiertage hinter Ihnen,

Mehr

Besondere Angebote in der Fastenzeit 2016

Besondere Angebote in der Fastenzeit 2016 PASTORALVERBUND ST. PETER UND PAUL FREIGERICHT HASSELROTH Besondere Angebote in der Fastenzeit 2016 Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Angeboten in der Fastenzeit. Wir freuen uns, wenn Sie diese zur

Mehr

Erfolgreiche 8. Festtagsaktion der Schäfferner Wirtschaft

Erfolgreiche 8. Festtagsaktion der Schäfferner Wirtschaft Erfolgreiche 8. Festtagsaktion der Schäfferner Wirtschaft Nach dem großen Erfolg der Vorjahre und in Anlehnung an die Initiative des Wirtschaftsbundes Hier sind WIR daheim, hier kauf ICH ein! führte die

Mehr

Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012

Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012 Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012 Unsere Veranstaltungen finden Sie online unter: Anmeldungen erfolgen direkt online. Über die Filterfunktion

Mehr