S A P B u s i n e s s T e c h n o l o g i e L i n u x I m p l e m e n t a t i o n e n

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "S A P B u s i n e s s T e c h n o l o g i e L i n u x I m p l e m e n t a t i o n e n"

Transkript

1 NewVision Consulting S A P B u s i n e s s T e c h n o l o g i e L i n u x I m p l e m e n t a t i o n e n SAP System-Landschaften erfolgreich und effizient gestalten! Stabilität und Sicherheit erhöhen Verfügbarkeit und Flexibilität steigern Kosten im Griff behalten Massgeschneiderte Service- Leistungen garantieren Ihnen Vorteile und mehr Sicherheit. Expertenwissen mit Erfahrung optimal und wirtschaftlich Nutzen: SAP NetWeaver SAP Installationen / Upgrades / Migrationen Linux Implementationen von SAP Systemen Effizientem System Management & Monitoring Know-how Sourcing / Basisberatung Systemplanung und Assessments Service-Leistungen nach Mass NewVision Consulting GmbH Seestrasse 1 CH Cham Tel Büro St. Gallen Rorschacher Str. 292 CH St. Gallen Web: Mail: Willkommen bei NewVision Consulting

2 Wir über uns NewVision Consulting. Was es über uns zu sagen gibt wofür wir einstehen und woran wir uns messen lassen. Unsere Mitarbeiter erbringen kompetente IT-Dienstleistungen und Services im SAP Umfeld. Implementationen von SAP Systemlandschaften sind unsere Stärke. In den letzten 12 Jahren haben unsere Experten & Spezialisten ihre Kompetenz in über 180 SAP Technologieprojekten bewiesen. Wertvolle Erfahrungen wurden gesammelt und viel Anerkennung erworben. Alle namhaften Betriebssysteme, Datenbanken und Tools kennen wir sehr gut und können Sie dabei professionell unterstützen. Linux und opensource sind uns wichtig. Ihre Anforderungen und Ihre Ziele sind unser Ansporn, sie geben uns dabei den Orientierungsrahmen um pragmatisch und flexibel zu agieren und uns dabei den notwendigen Veränderungen anzupassen. Unser Wissen pflegen wir, halten es auf dem neusten Stand end entwickeln es konsequent zu Ihrem Nutzen weiter. Unsere Erfahrung und unser Know-how schaffen Mehrwert für Ihr Unternehmen und Vertrauen. Wir wollen für unsere Kunden technischer Ansprechpartner auf Expertenstufe sein und die Ressourcen und das Know-how genau dort ergänzen wo es vom Kunden benötigt wird. Bereiche unserer Kernkompetenzen: SAP Business-Technologien auf allen gängigen Plattformen und Betriebssystemen SOA (Service Oriented Architecture) SAP NetWeaver SAP Basisberatung SAP Systemimplementationen unter Linux, Unix und MS Windows System Management & Monitoring Aufgaben, die wir beherrschen und gerne für Sie übernehmen: Konzeption und Planung von SAP Systemlandschaften Implementation, Konfiguration, Optimierung und Wartung von SAP Businesstechnologien & Plattformen Projektmanagement und Projektverantwortung Betrieb, Pflege und/oder Betreuung von SAP Systemen Unterstützung und Betreuung nach Mass! Leitbild und Ziele Wir sind der Ansprechpartner auf Expertenstufe für alle Fragestellungen zur SAP Technologie für unsere Kunden. Die Bedürfnissen und Ziele unserer Kunden sind uns wichtig, wir orientieren uns daran. Dabei sind wir flexibel und passen uns den Anforderungen unserer Kunden an. Unsere Fachkompetenz und unser SAP Know-how sind unser Alleinstellungsmerkmal. Wir wollen im Markt zu den Besten gehören. Wir pflegen unser Wissen, halten es auf den neuesten Stand und entwickeln es konsequent zum Nutzen unserer Kunden weiter.

3 Technologieberatung Erfahrung und Know-how schaffen Vertrauen und Nutzen für Ihr Unternehmen Optimale Systemimplementation und effiziente Systempflege sind Garant für Zuverlässigkeit und Sicherheit aller SAP Systemlandschaften. Unnötige Risiken, Fehlinvestitionen in Infrastruktur & Personal lassen sich vermeiden. Die Systemverfügbarkeit kann entscheidend und erfolgskritisch sein für Ihr Unternehmen und Ihre Kundenbeziehungen. Know-how und Erfahrungen SAP Systeme wirtschaftlich planen und implementieren SAP Installationen optimieren und effizient betreiben hohe Verfügbarkeit und Sicherheit dauerhaft sicherstellen hohe Flexibilität und Kontinuität erreichen SAP Systemlandschaften mit nicht SAP Systemen integrieren und betreiben Vertrauen Sie unseren Experten & Spezialisten, sie haben langjährige praktische Erfahrung. Effizienz, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit haben sie in vielen Projekten bewiesen. Wir unterstützen Sie vorort oder remote in allen Projekt- Phasen, von der Technologieberatung und Planung bis zur Implementation und Wartung Ihrer Systemlandschaften. Unser Know-how und die Erfahrungen reichen von der SAP Technologierberatung bis zu kompletten Linux Implementationen. Bei Neuinstallationen, Upgrades, Migrationen oder Konfigurationsänderungen. Unser Aufgabenspektrum reicht von der punktuellen technischen Beratung bis zur verantwortlichen Leitung von Gesamtprojekten. Wir unterstützen Sie vorort und /oder remote in allen Aufgaben des Systemmanagements zur Sicherstellung der ständigen Verfügbarkeit aller Applikationen und der Infrastruktur. Fachbereiche Optimalen Einsatz von Ressourcen und Infrastruktur sind wichtig. Themengebiete wo Sie auf uns zählen können: SAP Technologieberatung für Systemlandschaften HW Layout und Evaluationsbegleitung (Systemplanung, Clustering) DB's (Oracle, MSSQL, MaxDB, DB2) OS (Linux, Unix und Windows) SAP Netzwerk-Infrastruktur Security, Berechtigungskonzepte und Verschlüsselung Betriebskonzepte Assessment / Audit / Expertisen (wir überprüfen ganze Systemlandschaften) Kernkompetenzen im Überblick: Dienstleistungen / SAP Basisberatung / Services Ziel unserer Aufgaben ist es in jedem Fall, die dauernde effiziente Verfügbarkeit der Systemlandschaft mit optimalem Mitteleinsatz zu garantieren. Stabile Systeme sind kostengünstig und reduzieren die Risiken des täglichen Geschäfts. SAP Technologieplattformen haben eine Vielzahl von Bausteinen und Funktionen. Integration und Vernetzung ist ein "Muss". Das Zusammenspiel der SAP Kernfunktionalitäten mit Add-On- Produkten, Schnittstellen und "Fremd- Systeme" muss beherrscht werden. System Management & Monitoring beeinflusst die Risiken der Systemlandschaft enorm. Seriöses System- Management ist sehr wichtig und kann Schäden verhindern. SAP- Lösungen (R/3, mysap, ECC usw.) SOA Server Oriented Architecture (SAP's Enterprice Service Architecture) SAP NetWeaver SAP Web AS (Application Server) Solution Manager BI Business Intelligence XI Exchange Infrastructure Enterprise Portal CRM (Customer Relationship Management) MI Mobile Infrastruktur SAP Developer Studio System Management & Monitoring (wir betreiben auch Systeme auf Zeit oder dauerhaft vor Ort oder remote) Automatisierung der täglichen Aufgaben Linux Systemimplementationen Cluster Systeme (Unix, Linux Cluster "Steeleye", (MS Windows) openexchangeserver SLOX (Suse Linux Open Exchange) SAP Entwicklungen (Java / ABAP) Verfügbarkeit & Assessment Schulung (Kundenspezifische Workshops)

4 Kompetenzübersicht SAP NetWeaver Komponenten Solution Manager XI (SAP Exchange Infrastructure) Administration CRM (Customer Relationship Management) Administration BW (Business Warehouse) Administration Web AS (Web Application Server) Betriebskonzepte / Systemadministration / Fehleranalyse ABAP und J2EE Engine Administration CCMS (Computing Center Management System), Batch- und Spool Administration TMS (Transport Management System) / Notes Assistent Backup / Restore Konzeption und Administration Datenarchivierung System und Mandantenkopien SAP Systemmigrationen & Change Management SAP Plattformmigrationen (homogen und heterogen) SAP Releasewechsel SAP Support Package / Kernelpatches Datenbank Releasewechsel Hardware Ersatz (Konzeption, Layout) Performance Analyse & Tuning Autorisierung / Berechtigungen SAP Basiskomponenten (Konfiguration, Parametrisierung) SAP Applikationsanalyse (Ressourcen) Datenbanksystem (Konfiguration, Layout Optimierung) Betriebssystem (Konfiguration) Storage (Local/SAN) Netzwerk (LAN/WAN) Benutzer Administration SAP Berechtigungskonzepte (Rollen basiert) Single-Sign-On Datenverschlüsselung System Management & Monitoring Betriebssysteme Linux Microsoft Windows IBM AIX Sun Solaris HP-UX (True64) Relationale Datenbank Systeme Oracle Microsoft SQL-Server MaxDB (ehemals SAPDB) IBM DB/2 Informix Softwareentwicklung High Availability ABAP Java C, C++, VB Scripting: Perl, PHP, Shell Linux System- Implementationen SAP Solution Manager Nagios Migrationsprojekte für Linux planen und implementieren SAP Neuinstallationen SAP Migrationen von anderen Plattformen openexchangeserver SLOX (Suse Linux Open Exchange) Hochverfügbarkeitslösungen planen und implementieren Cluster Konzepte und Implementierungen Datenbank Hoch Verfügbarkeitslösungen (Schattendatenbank Systeme) Redundante Storage Lösungen SAP Technologieplattformen haben eine Vielzahl von Bausteinen und Funktionen. Integration und Vernetzung sind ständige Begleiter.

5 Dienstleistungen & Services Unsere Experten und Spezialisten haben in der SAP Technologierberatung und mit Linux Implementationen grosse Erfahrung. Das Aufgabenspektrum reicht von der punktuellen technischen Beratung bis zur verantwortlichen Leitung von Gesamtprojekten. Bei Neuinstallationen, Upgrades, Migrationen oder Konfigurationsänderungen sind wir für Sie da. Vorort und /oder remote übernehmen wir alle System Management Aufgaben zur Sicherstellung der permanenten Verfügbarkeit Ihrer Applikationen und der IT- Infrastruktur. SAP Systeme sicher & effizient betreiben Die optimale Implementation ist die Grundlage für sicheren und effizienten Betrieb aller SAP Systemlandschaften mit hoher Verfügbarkeit. Sicherer Betrieb bedeutet: permanente und proaktive Systemüberwachung Alarmierungskonzepte und Lösungen Zeit- und Taggerecht (Tag/Nacht; Arbeits- und Freitage) Störungs- und Fehlermanagement verfügbare Experten und Spezialisten Effizienter Betrieb bedeutet: Sofort das Richtige tun In kürzerer Zeit mehr erreichen optimale Implementation von HW & SW Keine Fehlinvestitionen in HW, SW und Infrastruktur Changemanagement Die Leistungen des Changemanagements werden Ihren Bedürfnissen und Anforderungen resp. Ressourcen angepasst. Vor Projektbeginn offerieren wir Ihnen auch Festpreise. System Aktualisierung Wir übernehmen System Aktualisierungen komplett oder die Aktualisierung einzelner Komponenten wie: Betriebssystem (Upgrade oder Patch) Datenbanksystem (Upgrade oder Patch) SAP Kernel aktualisieren SAP Support- Package einspielen Nach der Systemanalyse erstellen wir einen detaillierten Projektplan zusammen mit dem Zeitplan der auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt wird. Systemmanagement & Monitoring Professionelles System Management & Monitoring lohnt sich, die Qualität und Verfügbarkeit wird messbar besser. Alle praktischen Beispiele zeigen eine markante Steigerung der Effizienz in den Bereichen: Verfügbarkeit Ressourceneinsatz Mitteleinsatz (HW, SW, Infrastruktur) Kosten Unser Wissen setzen wir ein, um Ihnen die wirtschaftlichste und effizienteste Lösung vorzuschlagen. Wir unterstützen Sie bei der Implementation der optimalen Lösung. Mögliche Varianten sind: SAP Solution Manager Nagios Linux Implementationen Linux findet immer mehr und neue Anhänger. Sicherheit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit konnten bei vielen grossen und mittleren IT- Landschaften bewiesen werden. Konzerne und Kommunen wählen immer häufiger Linux als Systemplattform. Besondere Merkmale die sich bei den Projekten zeigten: geringere HW-Investitionen und bessere System-Leistungen kostengünstig Software (OS, DB's Middleware, Clients) hohe Flexibilität, Stabilität und Sicherheit kürzere Einführungszeit und weniger Pflegeaufwand Massgeschneiderte Servicepakete Massgeschneiderte flexible Lösungen auf die individuellen Kundenbedürfnisse abgestimmt. SAP Releasewechsel Wir führen für Sie den technischen Releasewechsel (cpl.) durch. Bei der Systemanalyse werden die vorhandenen Systemressourcen geprüft. Der Zeitplan sowie der detaillierten Projektplan erstellen wir gemeinsam nach Ihren Bedürfnissen. Bei Bedarf bieten wir auch Services in den Bereichen Modifikationsabgleich (Entwicklungs- Objekte), Schulung und Applikationssupport an. Bei klaren Projektvorgaben offerieren wir Ihnen einen Fixpreis. System Migrationen - Heterogene oder Homogene Planung und Durchführung der kompletten Migration (Hardware und Plattform). Unsere erfahrenen Spezialisten offerieren Ihnen eine plattformneutrale Beratung der Komponenten die optimal auf Sie zugeschnitten sind. Wir garantieren Ihnen eine Systemkonfiguration die allen relevanten Vorgaben von SAP entspricht. Insbesondere für: die optimale Konfiguration des Betriebssystems, der Datenbank und des SAP Kernels die Einhaltung der Security und Performancerichtlinien beim Layout der Hardwarekomponenten. Diese Leistungen bieten wirr Ihnen auch zum Festpreis. 64-Bit Power implementieren Immer mehr SAP Kunden prüfen den Einsatz von 64-Bit Power zu 32-Bit Preisen. Wir kennen die Möglichkeiten und Vorteile der 64- Bit Welt. Linux basierte 64-Bit Systeme haben die Rechenleistungen die bis anhin den RISC basierten Systemen vorbehalten war. Memory- Adressierung und Verwaltung können den heutigen Anforderungen entsprechend optimal eingesetzt werden. Sie eliminieren die ABAP Dumps, die das Betriebssystem bezüglich der fehlenden Memory Ressourcen meldet. Die 32-Bit begrenzte Hardware zeigen diesen Systemfehler immer häufiger, speziell bei den neuen SAP Releases, die auf dem 6.x Kernel basieren.

6 Dienstleistungen & Services Performance Analyse und Tuning Hier liegen verborgene Potenziale. Unsere Erfahrung zeigt häufig, dass in den Datenbanken, der Programmierung oder in den Konfigurationen grosse Verbesserungspotentiale liegen. Wir analysieren wo und warum Ihr System "klemmt". Ist der Flaschenhals identifiziert, unterstützen wir Sie bei der Beseitigung der Probleme. So gelingt es in vielen Fällen teure Neuinvestitionen in Hardware zu verschieben oder zu umgehen. Einsatzplanung von SAP Systemen Analyse der gewünschten Implementation mit Aufnahme der bestehenden Infrastruktur und Erstellung des notwendigen Hardware- Sizings. Die Beratung in der Auswahl der Softwarekomponenten ist Teil unserer Leistung. Hardware- Sizing Konfiguration Exchange Infrastruktur (Schnittstellen) Datenübernahme Backup- / Recovery- Konzepte System Management & Monitoring Fehleranalyse Schulung Benutzeradministration (SAP Rollenkonzepte) Einführung von SAP Systemen Zertifizierte NewVision Consulting Mitarbeiter installieren SAP Produkte in Ihrer Systemlandschaft. Installation Realisierung von Schnittstellen Individuelle Programmieraufgaben Systemadministration Schulung Betrieb von SAP Systemen Dank unserer Erfahrung und auf der Basis unserer Standardisierten Prozesse können wir für Sie jede auch noch so komplexe Systemlandschaften unterstützen Releasewechsel Konfigurations- Änderungen Change Management System Management & Monitoring Migrationen von Betriebsystem und Datenbank Datenbanksysteme und DB Administration Obwohl die Datenbank ein eigenständiges Produkt ist, sollte sie im Zusammenhang mit dem SAP System beurteilt werden. Wir können Sie darin beraten. Oracle MS SQL-Server MaxDB (ehemals sapdb) und DB2 Sicherungskonzepte Archivierung Restore / Recovery Reorganisation / Erweiterungen SAP Systemadministration Performance Analyse / Tuning Remote Support Batchverarbeitung und Spool- Konzeption Berechtigungskonzepte und Benutzeradministration Korrektur- und Transportwesen Systemkopien Betriebskonzepte Wir haben grosse Erfahrung beim Planen und Umsetzen von SAP Competence Center und Rechenzentren. Sie können auf unsere Erfahrung zählen. Workshops und Schulungen In den letzen Jahren haben wir regelmässig Ausbildungslehrgänge im Auftrag der SAP durchgeführt. Dieses Know-how erlaubt uns Ihnen individuelle Workshops, Deltaschulungen und Refresh- Kurse durchzuführen. Schnittstellen Nicht alle vorhandenen Softwarelösungen decken jede Aufgabenstellung ab. Wo immer es notwendig wird, übernehmen wir das Softwaredesign und entwickeln oder ergänzen für Sie die Lösung in Java, ABAP, XML oder C++. Unsere Know-how im realisieren von Schnittstellen / Protokollen RFC und BAPI DCOM DCE / RPC OLE Projektmanagement SAP Technologielandschaften Eine kompetente und erfahrene Projektleitung schützt vor unnötigen Aktivitäten und falschem Mitteleinsatz. Projektverantwortung für die technische Implementation Projekt- Coaching Gesamtverantwortung der Systeme Systemplattformen Wir können Sie beraten in Fragen zu Betriebsystem und deren Administration für Linux, Unix und Windows. Linux MS Windows UNIX: IBM AIX, Sun Solaris und HP-UX SAP Technologieplattformen haben eine Vielzahl von Bausteinen und Funktionen. Integration und Vernetzung sind eine ständige Herausforderug

Berater-Profil 2578. SAP-R/3 Basisberater (APO, BC, BW, CRM, ITS) EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2578. SAP-R/3 Basisberater (APO, BC, BW, CRM, ITS) EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2578 SAP-R/3 Basisberater (APO, BC, BW, CRM, ITS) Problem-/Changemanagement, SAP-Administration, SAP-Upgrading, Second Level Support, Systemmanagement Ausbildung Betriebswirtschaftliches

Mehr

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver -

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Berater-Profil 3447 SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Fachlicher Schwerpunkt: - SAP Security (Rollen+Profile, Basis, BW Security) - Transportwesen Design und Handling - Systemarchitekturplanung, SAP

Mehr

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken Berufliches Profil Senior Consultant SAP Basis and SAP System Optimization Stärken Große Erfahrung in Internationalen Projekten Hervorragende Kommunikation zu Kunden und Projektteam Gute Analytische und

Mehr

PROJEKTÜBERSICHT MITARBEITER DIRK BOLINSKI. 08 / 06 jetzt ZEITRAUM. Energieversorger KUNDE

PROJEKTÜBERSICHT MITARBEITER DIRK BOLINSKI. 08 / 06 jetzt ZEITRAUM. Energieversorger KUNDE ÜBERSICHT MITARBEITER DIRK BOLINSKI ZEITRAUM 08 / 06 jetzt Energieversorger Upgrade Solution Manager 3.2 --> 4.0 Upgrade Oracle 10g --> Oracle 11g Upgrade Oracle 9i --> 10g Konzepterstellung zur Anbindung

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil PERSÖNLICHE DATEN Kandidat: 16103 (männlich) Jahrgang: 1974 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachkenntnisse: Deutsch Muttersprache Englisch fließend in Wort und Schrift SAP-Erfahrung

Mehr

Profil & Projektübersicht. Markus Fugger. SAP Basis & Technologieberater. Breitscheidstaße 88 70176 Stuttgart. mail@markusfugger.

Profil & Projektübersicht. Markus Fugger. SAP Basis & Technologieberater. Breitscheidstaße 88 70176 Stuttgart. mail@markusfugger. Profil & Projektübersicht Markus Fugger SAP Basis & Technologieberater Breitscheidstaße 88 70176 Stuttgart mail@markusfugger.com 0175 2330086 http://www.markusfugger.com Ausbildung Zertifizierter SAP Basis

Mehr

Berater-Profil 3480. SAP Senior Basis Berater. Fachlicher Schwerpunkt: - SAP Technologie, Netweaver Technologie, Migrationen

Berater-Profil 3480. SAP Senior Basis Berater. Fachlicher Schwerpunkt: - SAP Technologie, Netweaver Technologie, Migrationen Berater-Profil 3480 SAP Senior Basis Berater Fachlicher Schwerpunkt: - SAP Technologie, Netweaver Technologie, Migrationen Zertifizierter Technology Consultant: - 2003 "SAP NetWeaver SAP Web AS" - 2004

Mehr

PROFIL. Michael Honekamp

PROFIL. Michael Honekamp Seite: 1 Michael Honekamp PROFIL Beruf : Diplom-Physiker (1993) zertifizierter DV-Spezialist (1994) SAP Certified Technical Consultant UNIX / Oracle (1998) SAP Certified Technical Consultant UNIX / DB2

Mehr

Berater-Profil 2601. SAP R/3 Basisberater. Beratung / Consulting Projektleitung / Organisation / Koordination Administration / Support

Berater-Profil 2601. SAP R/3 Basisberater. Beratung / Consulting Projektleitung / Organisation / Koordination Administration / Support Berater-Profil 2601 SAP R/3 Basisberater Beratung / Consulting Projektleitung / Organisation / Koordination Administration / Support Ausbildung 1985 Grundstudium Physik/Astronomie (Ruhr-Uni Bochum) 1987

Mehr

Profil & Projektübersicht. Markus Fugger. SAP Basis & Technologieberater. Breitscheidstaße 88 70176 Stuttgart. mail@markusfugger.

Profil & Projektübersicht. Markus Fugger. SAP Basis & Technologieberater. Breitscheidstaße 88 70176 Stuttgart. mail@markusfugger. Profil & Projektübersicht Markus Fugger SAP Basis & Technologieberater Breitscheidstaße 88 70176 Stuttgart mail@markusfugger.com 0175 2330086 http://www.markusfugger.com Ausbildung Zertifizierter SAP Basis

Mehr

Messung von ServiceLeistung für SAP Service Provider Kundenevent 25. November 2014 @ HSR Rapperswil

Messung von ServiceLeistung für SAP Service Provider Kundenevent 25. November 2014 @ HSR Rapperswil Messung von ServiceLeistung für SAP Service Provider Kundenevent 25. November 2014 @ HSR Rapperswil Themen: Ausgangslage Lösung Gewinn RealStuff Informatik AG Chutzenstrasse 24 CH-3007 Bern www.realstuff.ch

Mehr

Zielsetzung. Fachlicher Schwerpunkt. Besondere Qualifikation. Fortbildung

Zielsetzung. Fachlicher Schwerpunkt. Besondere Qualifikation. Fortbildung Zielsetzung Freiberufliche Mitarbeit in Projekten (Teilzeitprojekte) Verfügbar ab: sofort Fachlicher Schwerpunkt Oracle Datenbanken Oracle Real Application Cluster (RAC) Veritas Cluster Server (VCS) SAP

Mehr

_Beratung _Technologie _Outsourcing

_Beratung _Technologie _Outsourcing _Beratung _Technologie _Outsourcing Das Unternehmen Unternehmensdaten n gegründet 1999 als GmbH n seit 2002 Aktiengesellschaft n 2007 Zusammenschluss mit Canaletto Internet GmbH n mehr als 2000 Kunden

Mehr

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Automotive Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

Pharma & Chemie. Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Pharma & Chemie. Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Pharma & Chemie Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach Michael Arlati Neubüntenweg 11 4147 Aesch mobile: +41 (0)79 272 75 92 email: mik@arlati.ch web: www.arlati.ch Jahrgang Nationalität Beruf/ Titel Ausbildung 08.05.1979 CH Informatiker 4 Jahre Progymnasium,

Mehr

WERIIT GmbH. Profis für Professional Service. Inhalt

WERIIT GmbH. Profis für Professional Service. Inhalt WERIIT GmbH Profis für Professional Service Inhalt 1.) Leistungsspektrum / Geschäftsbereiche 2.) Betriebswirtschaft & Organisation 3.) Business Integration 4.) Anwendungsentwicklung 5.) ERP- & SAP-Beratung

Mehr

PROFI Managed Services

PROFI Managed Services PROFI Managed Services Die Lösungen der PROFI AG You do not need to manage IT to use IT Die PROFI Managed Services sind exakt auf die Bedürfnisse von komplexen IT-Umgebungen abgestimmt und unterstützen

Mehr

Berater-Profil 2576. SAP-R/3 Basisberater (Adabas, NT, Oracle, SAP-DB, Unix) Installation, Support und Maintenance, Systemadministration

Berater-Profil 2576. SAP-R/3 Basisberater (Adabas, NT, Oracle, SAP-DB, Unix) Installation, Support und Maintenance, Systemadministration Berater-Profil 2576 SAP-R/3 Basisberater (Adabas, NT, Oracle, SAP-DB, Unix) Installation, Support und Maintenance, Systemadministration Ausbildung Kommunikationselektroniker Weiterbildung zur Fachkraft

Mehr

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1575 DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - Ausbildung Diplomarbeit am Institut Industriel du Nord in Lille, Frankreich Studium der Allgemeinen Informatik (FH Köln) Diplom-Informatiker

Mehr

Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie

Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie Österreich Deutschland Schweiz Wien Stuttgart Aalen Neuhausen Graz Karlsruhe Neu-Ulm Linz München Böblingen Essen Zahlen, Daten, Fakten Stetiges Wachstum

Mehr

via.solution Bedarfsgerechte IT-Konzepte für den Mittelstand Wir generieren Lösungen

via.solution Bedarfsgerechte IT-Konzepte für den Mittelstand Wir generieren Lösungen via.solution Bedarfsgerechte IT-Konzepte für den Mittelstand Das Unternehmen Gegründet 2000 Standorte nahe Berlin, Frankfurt/Main und Kuala Lumpur derzeit 20 Mitarbeiter (Stammpersonal) strategische Partnerschaften

Mehr

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte

Unternehmens- Profil. Philosophie. Leistungen. Kompetenzen. Produkte Unternehmens- Profil Philosophie Produkte Leistungen Kompetenzen 1 1 1Philosophie / Strategie Wir überzeugen 1 durch Qualität und Kompetenz 1 in allem was wir tun! 1 Das ist seit der Firmengründung 2007

Mehr

GIA Informatik AG Peyermattstrasse 3 CH-4665 Oftringen Telefon +41 62 789 71 71 Telefax +41 62 789 71 99 info@gia.ch www.gia.ch

GIA Informatik AG Peyermattstrasse 3 CH-4665 Oftringen Telefon +41 62 789 71 71 Telefax +41 62 789 71 99 info@gia.ch www.gia.ch GIA Informatik AG Peyermattstrasse 3 CH-4665 Oftringen Telefon +41 62 789 71 71 Telefax +41 62 789 71 99 info@gia.ch www.gia.ch Agenda 1 GIA Informatik AG 2 SAP MaxDB im Kundeneinsatz 3 Management von

Mehr

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit AddOn Managed Services Die neue Einfachheit Planung und Beratung Innovations-Management Change Management Betriebsbereitschaft Monitoring Troubleshooting Wiederherstellung Netzwerk-Management Server-Management

Mehr

IBM DB2 für Ihre SAP-Landschaft

IBM DB2 für Ihre SAP-Landschaft IBM DB2 für Ihre SAP-Landschaft Die Lösungen der PROFI AG Senken auch Sie Ihre SAP-Betriebskosten um bis zu 30 Prozent Kosten senken Ihre Herausforderungen Durch wachsende Datenmengen in den SAP-Systemen

Mehr

Beraterprofil Cemal Doganay

Beraterprofil Cemal Doganay Persönliche Daten Cemal Doganay Geboren am 14.02.1966 Naehterstr. 49 70327 Stuttgart Ledig Telefon : +49 711/22012999 keine Kinder Mobil : +49 177/3000660 Email : cdoganay@yahoo.com Verfügbar ab: 01.12.2008

Mehr

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit CIBER Hosting Services CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit Die Sicherheit Ihrer Daten steht bei CIBER jederzeit im Fokus. In den zwei georedundanten und mehrfach zertifizierten Rechenzentren

Mehr

Beraterprofil. SAP Basisberater

Beraterprofil. SAP Basisberater Beraterprofil SAP Basisberater Persönliche Daten Jahrgang: 1968 Ausbildung: Informatikstudium an der Universität Ulm Abschluß: Diplom Informatiker Staatsangehörigkeit: deutsch Fremdsprachen: Englisch Informatik-Erfahrung

Mehr

Profil Marek Bartelak

Profil Marek Bartelak Profil Marek Bartelak Softwareentwicklung Systemadministration Bartelak IT-Services Persönliche Daten Name: Marek Bartelak Geburtsjahr: 1972 IT-Erfahrung seit: 1999 Fremdsprachen: Polnisch, Grundkenntnisse

Mehr

Linux Server in der Windows-Welt

Linux Server in der Windows-Welt Linux Server in der Windows-Welt Linux im gebiete von Linux Servern System Ingo Börnig, SuSE Linux AG Inhalt Linux im gebite von Linux Servern File und Printservice Verzeichnisdienst Zentrale Authentifizierung

Mehr

Finance & Banking. Competence Center Finance & Banking. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Finance & Banking. Competence Center Finance & Banking. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Finance & Banking Competence Center Finance & Banking. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

Willkommen. I Willkommen I

Willkommen. I Willkommen I Willkommen 2 I Willkommen I Kompetenz I Auf uns können Sie sich verlassen Die PROFI Engineering Systems AG ist ein mittelständisches Systemhaus mit Hauptsitz in Darmstadt. Seit über 30 Jahren unterstützen

Mehr

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz Pascal Wolf Manager of MIS & BCRS Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz 2011 Corporation Ein lokaler Partner in einem global integrierten Netzwerk Gründung im Jahr 2002 mit dem ersten full-outtasking

Mehr

Berater-Profil 3161. zert. Sun Solaris Administrator (E15K) EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1969

Berater-Profil 3161. zert. Sun Solaris Administrator (E15K) EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1969 Berater-Profil 3161 zert. Sun Solaris Administrator (E15K) Ausbildung Bachelor in Public Relations and Communications (University of Maryland) EDV-Erfahrung seit 1994 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr

Mehr

Mitarbeiterprofil Stand: 27.06.2014 Frank Hellweg Jahrgang: 1967 Abschluss:

Mitarbeiterprofil Stand: 27.06.2014 Frank Hellweg Jahrgang: 1967 Abschluss: Mitarbeiterprofil Stand: 27.06.2014 Name: Frank Hellweg Jahrgang: 1967 Abschluss: Versicherungskaufmann (IHK) SAP Certified Technical Consultant SAP Certified OS/DB Migration (S0002825171) Einsatzgebiete:

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation IT-Services & Consulting Unternehmenspräsentation Eberhard Oesterling solutions & more PIXEL Group Marketing, HR, Finanzen und Verwaltung Embedded Systems & Software IT-Development & Consulting IT-Services

Mehr

Branchen Fachkenntnisse Methoden. Fondsbuchhaltung Investmentdepotverwaltung Wertpapierabwicklung Derivate. Persönliches Ausbildung Sprachen

Branchen Fachkenntnisse Methoden. Fondsbuchhaltung Investmentdepotverwaltung Wertpapierabwicklung Derivate. Persönliches Ausbildung Sprachen Dipl.-Math. Michael Mummel Systemanalyse Systementwicklung Softwareentwicklung Schwerpunkte > Erstellen von kundenspezifischen Softwarelösungen in Zusammenarbeit mit Fachabteilungen und IT des Kunden und

Mehr

Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis.

Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis. Wer in der ersten Liga spielt, braucht Profis. Ihr erfahrener und kompetenter SAP Allround - Dienstleister Die Profis für Ihre IT. SAP optimal nutzen: Setzen Sie auf die geballte Manpower der Goetzfried

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch.

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch. Lebenslauf Persönliche Angaben Name, Vorname Aktuelle Position Nationalität Abplanalp, Dieter Senior Architect, Projekt Manager Schweizer Sprachen Deutsch Englisch Italienisch Muttersprache mündlich: gut

Mehr

VEDA Managed Services IBM POWER SYSTEMS

VEDA Managed Services IBM POWER SYSTEMS VEDA Managed Services IBM POWER SYSTEMS VEDA Managed Services Prävention und Perfektion Schnell, flexibel und kostengünstig auf aktuelle Geschäftsanforderungen zu reagieren, ist das Gebot der Stunde. Dazu

Mehr

Fujitsu Siemens Computer FlexFrame-Technologie und der REALTECH theguard! ApplicationManager. Status: 12.11.08

Fujitsu Siemens Computer FlexFrame-Technologie und der REALTECH theguard! ApplicationManager. Status: 12.11.08 Fujitsu Siemens Computer FlexFrame-Technologie und der REALTECH theguard! ApplicationManager Status: 12.11.08 Inhalt Einführung in FlexFrame... 3 Überwachung und Analyse von FlexFrame mit theguard! ApplicationManager...

Mehr

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT)

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Berater-Profil 2579 DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Backup & Recovery, Storage Management, High Availibility, Systems Management Ausbildung Vordiplom Maschinenbau (FH)

Mehr

Seite: 1 / 8 Stand: 12/03/13. Beraterprofil. Mathematisch-technischer Informatiker (IHK) EDV-Erfahrung seit: 1993 Geburtsjahr: 1974

Seite: 1 / 8 Stand: 12/03/13. Beraterprofil. Mathematisch-technischer Informatiker (IHK) EDV-Erfahrung seit: 1993 Geburtsjahr: 1974 Seite: 1 / 8 Stand: 12/03/13 Matthias Hensel Beraterprofil Beruf: Mathematisch-technischer Informatiker (IHK) EDV-Erfahrung seit: 1993 Geburtsjahr: 1974 Fremdsprachen: Englisch, Französisch Aufgabenschwerpunkt:

Mehr

Oracle Health Check. Enable extreme Performance. www.ise-informatik.de. zusammen mit seinem Oracle Service Partner

Oracle Health Check. Enable extreme Performance. www.ise-informatik.de. zusammen mit seinem Oracle Service Partner Oracle Health Check Oracle Health Check zusammen mit seinem Oracle Service Partner Copyright (C) ISE GmbH - All Rights Reserved 1 Übersicht Oracle Health Check Architektur und Software Oracle Lizenzierung

Mehr

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status Profil / CV / Resume Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status 36 Ledig deutsch deutsch, englisch, französisch Freiberuflicher IT- Berater,

Mehr

SAP Integrationsberatung (XI/PI) Projektleitung, IT Service Management SAP Basisberatung (BC)

SAP Integrationsberatung (XI/PI) Projektleitung, IT Service Management SAP Basisberatung (BC) Profil Peter Scharr Kernkompetenzen Seit 2009 Seit 2006 Seit 2003 SAP Integrationsberatung (XI/PI), IT Service Management SAP Basisberatung (BC) Werdegang im Überblick 2011- heute Peter Scharr Technologieberatung

Mehr

www.innovation-company.de

www.innovation-company.de Profil Gaby Haake NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung nach

Mehr

Innovationsmanagement Innovationsmanagement

Innovationsmanagement Innovationsmanagement anagement Innovationsmana Ob IT, Research & Development oder Produktentwicklung: Der hohe Kosten-, Zeit- und Leistungsdruck zwingt Projektorganisationen dazu, interne und externe Abläufe immer effizienter

Mehr

Berater-Profil 2604. Fachlicher Schwerpunkt: - SAP-Basisberatung - Outputmanagement

Berater-Profil 2604. Fachlicher Schwerpunkt: - SAP-Basisberatung - Outputmanagement Berater-Profil 2604 SAP-R/3 Basisberater, Oracle-Administrator (SAP BC, UNIX, Oracle, WINDOWS) Fachlicher Schwerpunkt: - SAP-Basisberatung - Outputmanagement Ausbildung Studium der Informatik (TU Dresden)

Mehr

Beraterprofil Ulf Münnich

Beraterprofil Ulf Münnich Beraterprofil Ulf Münnich Persönliche Daten Ulf Münnich Jahrgang 1975 Berlin projekte@muennich-it.com 0151 / 1912 7178 Verfügbar ab 01.01. 2015 zu 100% Schwerpunkt: SAP Technologie Beratung Schulischer

Mehr

Holger Becker 7028 WI 00

Holger Becker 7028 WI 00 Holger Becker 7028 WI 00 Übersicht 1 SAP Firmenprofil 2 mysap 3 Unterschiede zu SAP R/3 4 Aufbau - Bestandteile 5 Anwendung 6 Fazit Übersicht 1 SAP Firmenprofil 2 mysap 3 Unterschiede zu SAP R/3 4 Aufbau

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

Max-DB im Hosting-Einsatz bei T-Systems. Gregor Roberts, T-Systems ES ITO CSS GDU SAP Services, September 2007

Max-DB im Hosting-Einsatz bei T-Systems. Gregor Roberts, T-Systems ES ITO CSS GDU SAP Services, September 2007 Max-DB im Hosting-Einsatz bei T-Systems. Gregor Roberts, T-Systems ES ITO CSS GDU SAP Services, September 2007 Inhalt. Einleitung Kurzporträt: T-Systems (SAP Hosting) Erfahrungsberichte: zwei Kunden mit

Mehr

REALTECH Consulting. Was wirklich zählt ist was Sie bewegt!

REALTECH Consulting. Was wirklich zählt ist was Sie bewegt! REALTECH Consulting Was wirklich zählt ist was Sie bewegt! Die Menschen hinter REALTECH sind es, die das Unternehmen und die Projekte so erfolgreich machen. Chris Kohlsdorf, Geschäftsführer, REALTECH Consulting

Mehr

SOFTWARE DEVELOPMENT. Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung!

SOFTWARE DEVELOPMENT. Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung! SOFTWARE DEVELOPMENT Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung! SOFTWARE DEVELOPMENT Wir unterstützen unsere Kunden bei Design und Entwicklung ihrer Software auf den gängigen Plattformen.

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

best Systeme GmbH Michael Beeck Geschäftsführer, CTO Michael.Beeck@best.de best Systeme GmbH

best Systeme GmbH Michael Beeck Geschäftsführer, CTO Michael.Beeck@best.de best Systeme GmbH best Systeme GmbH Michael Beeck Geschäftsführer, CTO Michael.Beeck@best.de best Systeme GmbH Münchner Str. 123a 85774 Unterföhring Tel: 089/950 60 80 Fax: 089/950 60 70 Web: www.best.de best Systeme GmbH

Mehr

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 DIE TELEKOM-STRATEGIE: TELCO PLUS. 2 AKTUELLE BEISPIELE FÜR CLOUD SERVICES. Benutzer Profile Musik, Fotos,

Mehr

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen Berater-Profil 922 Systemadministrator, Systemmanager, Org.- Programmierer (Tivoli, Lotus-Notes, LAN, NT, TCP/IP) Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration,

Mehr

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS)

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS) (IGS) SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Services (AMS) Martin Kadner, Product Manager SAP Hosting, GTS Klaus F. Kriesinger, Client Services Executive,

Mehr

Martin Knoblauch Tel.: 08161 85801 Wettersteinring 12 Mobile: 0171/8033948 D-85354 Freising knobi@knobisoft.de. Lebenslauf

Martin Knoblauch Tel.: 08161 85801 Wettersteinring 12 Mobile: 0171/8033948 D-85354 Freising knobi@knobisoft.de. Lebenslauf Lebenslauf Persönliche Daten Adresse Geburtstag Martin Knoblauch Wettersteinring 12 D-85354 Freising 27. Oktober 1958 in Düsseldorf Derzeitiger Arbeitgeber (seit Juli 2002) MSC.Software GmbH, D-81829 München

Mehr

HANA Operation. Patrick Meier, Director Business Development / Partner 22 May 2014

HANA Operation. Patrick Meier, Director Business Development / Partner 22 May 2014 HANA Operation Patrick Meier, Director Business Development / Partner 22 May 2014 E R F O L G R E I C H E S H O S T I N G V O N S A P U N D D R I T TA N W E N D U N G E N A U F S A P H A N A Regensdorf,

Mehr

Stand 2008.08. Vorstellung der EXXETA

Stand 2008.08. Vorstellung der EXXETA Stand 2008.08 Vorstellung der EXXETA Unternehmensprofil EXXETA optimiert ausgewählte Geschäftsprozesse ihrer Kunden auf Fach- und IT-Ebene. EXXETA bietet Fach- und Technologie-Beratung mit Branchen-, Prozessund

Mehr

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES Von individueller Beratung bis zum bedarfsgerechten Betrieb Passen Sie Ihre IT an die Dynamik des Marktes an Unternehmen müssen heute unmittelbar und flexibel

Mehr

Berater-Profil 3050. Senior Consultant - Windows und Unix - EDV-Erfahrung seit 1983. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1953

Berater-Profil 3050. Senior Consultant - Windows und Unix - EDV-Erfahrung seit 1983. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1953 Berater-Profil 3050 Senior Consultant - Windows und Unix - Beratung, Architektur und Durchführung komplexer Kundenprojekte (Datenbank-, System-Entwicklung, DB-Admin., System-Management). Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann

Mehr

DER CONFIGURATION MANAGEMENT PROZESS

DER CONFIGURATION MANAGEMENT PROZESS Mit matrix ist IT einfach! DER CONFIGURATION MANAGEMENT PROZESS als Voraussetzung für aktuelle Daten in der CMDB Christian Stilz, Project Manager PROJEKTERGEBNISSE CMDB? PROJEKTERGEBNISSE CMDB? Daten unvollständig

Mehr

Workshop 2. SAP Solution Manager zur Installation von SAP-Systemen. Abschlusspräsentation. Dresden, 31.Januar 2008

Workshop 2. SAP Solution Manager zur Installation von SAP-Systemen. Abschlusspräsentation. Dresden, 31.Januar 2008 Workshop 2 SAP Solution Manager zur Installation von SAP-Systemen Abschlusspräsentation Dresden, 31.Januar 2008 Team des Workshop 2, IW04, HTW Dresden (FH) WS 02/07 HTW-Dresden 1 Agenda Allgemeiner Überblick

Mehr

Für einen internationalen Hersteller von Software-Instrumente suchen wir ab sofort eine/n. SOFTWARE INSTALLER DEVELOPER (w/m)

Für einen internationalen Hersteller von Software-Instrumente suchen wir ab sofort eine/n. SOFTWARE INSTALLER DEVELOPER (w/m) Einsatzort IT-Branche Für einen internationalen Hersteller von Software-Instrumente suchen wir ab sofort eine/n SOFTWARE INSTALLER DEVELOPER (w/m) Erstellung von Software-Installationen Unterstützung der

Mehr

Berater-Profil 2780. (AIX, IRIX, SUN Solaris, UNIX) Ausbildung Ausbildung zum Technischen Zeichner Fachrichtung Elektrotechnik

Berater-Profil 2780. (AIX, IRIX, SUN Solaris, UNIX) Ausbildung Ausbildung zum Technischen Zeichner Fachrichtung Elektrotechnik Berater-Profil 2780 Systemadministration, Systemberatung, Konzeption Hochverfügbarkeitslösungen (AIX, IRIX, SUN Solaris, UNIX) Ausbildung Ausbildung zum Technischen Zeichner Fachrichtung Elektrotechnik

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 06.08.2014 Version: 44] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 4 1.1 Windows... 4 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop In Zusammenarbeit mit der Seite 1 Um eine SharePoint Informationslogistik aufzubauen sind unterschiedliche Faktoren des Unternehmens

Mehr

ORACLE & HP Auf dem Weg nach vorne

ORACLE & HP Auf dem Weg nach vorne ORACLE & HP Auf dem Weg nach vorne Michael Peuker ORACLE Deutschland HP Alliance Manager Germany Jörg Demmler Hewlett-Packard GmbH Technolgie Consultant & DECUS DBI Repr. Agenda Rückblick ORACLE / Premerger

Mehr

Diedrich Frielinghaus Freier SAP Berater & Entwickler

Diedrich Frielinghaus Freier SAP Berater & Entwickler Über mich Ich arbeite seit mehr als zwölf Jahren im SAP Umfeld. Seit über neun Jahren bin ich in der Beratung und Entwicklung in Kundenprojekten tätig. Mitte des Jahres 2008 habe ich mich als freiberuflicher

Mehr

Kenntnisse im Bereich IT

Kenntnisse im Bereich IT Kenntnisse im Bereich IT Hier können Sie uns Ihre speziellen IT-Kenntnisse bekannt geben. Wenn Sie innerhalb der letzten 5 Jahre Praxiskenntnisse erworben haben, dann kreuzen Sie bitte das entsprechende

Mehr

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren

SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SAP Solution Manager effizient und individuell implementieren und integrieren SNP Business Landscape Management SNP The Transformation Company SNP Business Landscape Management SNP Business Landscape Management

Mehr

Firmenprofil. www.syntegris.de

Firmenprofil. www.syntegris.de Firmenprofil www.syntegris.de Überblick GESCHÄFTSFÜHRUNG Andreas Baumgart, Business Processes and Service Gunar Hofmann, IT Solutions Sven-Uwe Weller, Design und Development Jens Wiemer, Finance & Administration

Mehr

Ihr Microsoft Spezialist für Migrationen, Upgrades und Infrastruktur-Konzeption für Microsoft SQL Server und Microsoft SharePoint.

Ihr Microsoft Spezialist für Migrationen, Upgrades und Infrastruktur-Konzeption für Microsoft SQL Server und Microsoft SharePoint. Ihr Microsoft Spezialist für Migrationen, und Infrastruktur-Konzeption für Microsoft und Microsoft SharePoint. Unsere Infrastructure Services unterstützen Kunden mit folgenden Angeboten: Migrationen von

Mehr

Michael Kuß, Dipl.-Ing. Informatik (BA), Berlinerstr. 23, 14169 Berlin Tel: 030 / 62 60 73 03 Mob: 0177 / 811 58 44 Mail: mail@michael-kuss.

Michael Kuß, Dipl.-Ing. Informatik (BA), Berlinerstr. 23, 14169 Berlin Tel: 030 / 62 60 73 03 Mob: 0177 / 811 58 44 Mail: mail@michael-kuss. Lebenslauf Persönliche Daten Name geboren am Familienstand Michael Kuß 16.09.1976 in Berlin ledig Berufserfahrung (Schnellübersicht) 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 sydios it

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

Christianus Informatik Dienstleistungskatalog

Christianus Informatik Dienstleistungskatalog Christianus Informatik Dienstleistungskatalog Stand: 1. Februar 2005 Ich setze mich für Sie und Ihre Datenbank(en) ein! Kai F. Christianus Übersicht Oracle Datenbank-Managementsysteme bieten mehr und mehr

Mehr

DSAG. Novell Identity Manager in SAP NetWeaver B2B Umgebung bei Endress+Hauser. 2007 Endress+Hauser / Novell. Folie 1

DSAG. Novell Identity Manager in SAP NetWeaver B2B Umgebung bei Endress+Hauser. 2007 Endress+Hauser / Novell. Folie 1 Novell Identity Manager in SAP NetWeaver B2B Umgebung bei Endress+Hauser Folie 1 Agenda Endress+Hauser Unternehmenspräsentation IT Strategie B2B Identity Management Überblick Kundenportal Technologie /

Mehr

IT steht bei uns nicht nur für Informations-Technologie, sondern auch für Ideen und Tatkraft.

IT steht bei uns nicht nur für Informations-Technologie, sondern auch für Ideen und Tatkraft. NConsult - Ihr IT - Partner IT steht bei uns nicht nur für Informations-Technologie, sondern auch für Ideen und Tatkraft. Als IT - Dienstleister setzen wir sie für optimale, wirtschaftlich sinnvolle Lösungen

Mehr

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2527 DB-, System- und Netzwerk-Administrator (LAN/WAN, Linux, Oracle, Sun Solaris, Unix, Windows) Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse Ausbildung Studium Informatik/Betriebswirtschaftslehre

Mehr

IT Seminare und Lehrgänge

IT Seminare und Lehrgänge Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft ggmbh IT Seminare und Lehrgänge Übersicht 2008 Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gemeinnützige GmbH it akademie bayern Proviantbachstraße 30 86153 Oliver

Mehr

DB2 Express: IBM Data Management Angebot für kleine und mittelständische Unternehmen

DB2 Express: IBM Data Management Angebot für kleine und mittelständische Unternehmen IBM Software Group DB2 Express: IBM Data Management Angebot für kleine und mittelständische Unternehmen IBM Data Management CEBIT 2003 IBM ist der führende Datenbankanbieter Kundenakzeptanz fördert Wachstum

Mehr

2012 basycs GmbH basycs Firmenpräsentation basycs Stammtische 2012 Seite 1

2012 basycs GmbH basycs Firmenpräsentation basycs Stammtische 2012 Seite 1 2012 basycs GmbH basycs Firmenpräsentation basycs Stammtische 2012 Seite 1 Das Unternehmen basycs GmbH basycs GmbH = Technische Unternehmens- und beratung Gründung: 1. März 2002 Sitz: Kraichtal bei Bruchsal

Mehr

IT-Architektur und Infrastrukturplanung. Datenschutz, MARisk, KWG, BGB, HGB Umzugsplanung von Rechenzentren. Deutsch Muttersprache

IT-Architektur und Infrastrukturplanung. Datenschutz, MARisk, KWG, BGB, HGB Umzugsplanung von Rechenzentren. Deutsch Muttersprache J e n s S t a a b Diplom Informatiker (FH) Betrieblicher Datenschutzbeauftragter Freiberufler Hohe Brück 12 60437 Frankfurt am Main Mobil: +49 173 329 4767 Geboren: 28.08.1967 2 Kinder Fachlicher Schwerpunkt

Mehr

Systems Management Competence

Systems Management Competence Systems Management Competence Unternehmenspräsentation 17.02.2011 1 GAIN mbh, Hamburg Best Practice in Systems Management Solutions Konzepte GAIN entwickelt Konzepte für kundenindividuelle Anforderungen

Mehr

Profil Andy Sydow. Persönliche Daten. Profil. Profil Andy Sydow. Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Profil Andy Sydow. Persönliche Daten. Profil. Profil Andy Sydow. Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Andy Sydow Persönliche Daten Nationalität Sprachen Abschluss deutsch Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Herr Sydow verfügt über mehrjährige Erfahrung als DWH/BI

Mehr

Standardsoftware. SAP Basisarchitektur. Prof. Dr. Bernhard Schiefer 2-1

Standardsoftware. SAP Basisarchitektur. Prof. Dr. Bernhard Schiefer 2-1 Standardsoftware SAP Basisarchitektur Prof. Dr. Bernhard Schiefer 2-1 SAP Client/Server Dreistufige Rechnerhierarchie Lesen in der DB und Aktualisierung der Puffer Datenbankänderung Zentrale DB (speichert

Mehr

Infrastructure Analytics mit idh logging Framework ILF

Infrastructure Analytics mit idh logging Framework ILF mit idh logging Framework ILF Roger Zimmermann Consulting Informatik Projektleiter FA Tel +41 52 366 39 01 Mobile +41 79 932 18 96 roger.zimmermann@idh.ch www.idh.ch IDH GmbH Lauchefeld 31 CH-9548 Matzingen

Mehr

Sun Java Desktop System Die sichere Desktop-Alternative

Sun Java Desktop System Die sichere Desktop-Alternative Sun Java Desktop System Die sichere Desktop-Alternative Dr. Franz Lackinger Account Manager Forschung & Lehre Sun Microsystems GesmbH Die IT-Herausforderungen Wiederverwendbare Anwendungen und Web Services

Mehr

OMNITRACKER Betriebssupport Überblick

OMNITRACKER Betriebssupport Überblick OMNITRACKER Betriebssupport Überblick Detailierte Informationen verfügbar durch Anfrage bei 29.06.2010-1- 1 Inhalt 1. OMNITRACKER Betriebssupport im Überblick 2. Die Leistungsmerkmale im Überblick 3. Die

Mehr

Virtualisierung im IT-Betrieb der BA

Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Virtualisierung, essenzielles Werkzeug in der IT-Fabrik Martin Deeg, Anwendungsszenarien Cloud Computing, 31. August 2010 Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Effizienzsteigerung

Mehr

Systems Management Competence Unternehmenspräsentation

Systems Management Competence Unternehmenspräsentation Systems Management Competence Unternehmenspräsentation -Kooperationspartner Best Practice in Systems Management Solutions Konzepte GAIN entwickelt Konzepte für kundenindividuelle Anforderungen auf Basis

Mehr

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5)

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Berater-Profil 3411 PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Spezialkenntnisse: - CATIA V4, V5 - Produktdatenmanagement - Produktentstehungsprozesse - CATIA Konstruktionsprozesse - CAD-Datenaustausch

Mehr

Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de

Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de Die nächsten 60 Minuten Der Linux Markt Was ist Linux - was ist Open Source Was macht SuSE SuSE Linux Server Strategie SuSE

Mehr

SAP-Lösungen auf Linux migrieren? In drei Schritten zum Erfolg

SAP-Lösungen auf Linux migrieren? In drei Schritten zum Erfolg SAP-Lösungen auf Linux migrieren? In drei Schritten zum Erfolg Inhaltsverzeichnis 1. Informieren Sie sich über Ihre Linux-Optionen........................ 2 2. Erarbeiten Sie einen Business Case für die

Mehr

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit.

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit. www.actgruppe.de ACT Gruppe Effizienz. Innovation. Sicherheit. ACT Gruppe, Rudolf-Diesel-Straße 18, 53859 Niederkassel Telefon: +49 228 97125-0, Fax: +49 228 97125-40 E-Mail: info@actgruppe.de, Internet:

Mehr