Symantec Backup Exec 11d für Windows Server

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Symantec Backup Exec 11d für Windows Server"

Transkript

1 70146_v5 BE11D Cheat Sheets_de:Layout :43 Seite 1 Box-Bestellung Support = Business Pack-Bundle Essential Support (24x7) Neue Lizenz = Volllizenz ohne Support im Rahmen des Produktkaufprogramms Express Preisstaffel S Neue Liz. Support = Volllizenz Essential Support (24x7) im Rahmen des Produktkaufprogramms Express Preisstaffel S DIESES DOKUMENT BEINHALTET DIE SKUs FÜR BUSINESS PACK BUNDLES (License-in-a-box mit einem Jahr Support (24 x 7)) UND FÜR DAS PRODUKTKAUFPROGRAMM EXPRESS (Transaktions-Lizenzierung). SKUs für die folgenden Komponenten finden Sie in der Übersicht über Verkauf, Preise und Lizenzierung für BE 11d: BUSINESS PACKS (ohne Support), BUSINESS PACK BUNDLES ( 8 x 5-Support), GOVERNMENT EXPRESS-PRODUKTKAUFPROGRAMM, ACADEMIC EXPRESS-PRODUKTKAUFPROGRAMM, PRODUKTKAUFPROGRAMM REWARDS Level A-B-C-D-E (für Mengenrabatte für die über die letzten 2 Jahre angesammelten Punkte) WINDOWS SERVER Hauptlizenz Backup Exec 11d (mit Continuous Protection Server) MEDIEN-SERVER-OPTIONEN BOX mit 1 Jahr Lizenzierung pro Medien-Server Diese Lizenz wird auf dem Windows-Medien-Server oder -Backup-Server installiert. Der Server wird direkt an die Backup-Hardware (Festplatte/Band) angeschlossen. Symantec Backup Exec 11d bietet ein durchgängiges, kosteneffizientes, hochleistungsfähiges und zertifiziertes Backup und Recovery (Wiederherstellung) mit Disk-to-Disk-to-Tape-Technik. Die Backup Exec 11d-Hauptlizenz beinhaltet. - Plattformunterstützung für 32-Bit- und 64-Bit-Windows-Umgebungen - AES-128-Bit- und die 256-Bit-Verschlüsselung - Fünf Lizenzen der Desktop/Laptop Option Lizenzierung erfolgt pro Medien-Server Mit diesen Optionen kann die Kontrolle über die Speicherressourcen erhöht werden. Außerdem ist eine Umstellung der Backup-Verfahren auf Backup Exec-Medien-Servern möglich. Mit dieser Option wird die Verwaltung mehrerer Backup-Server zentralisiert. Dazu wird ein Backup-Server für die Installation Central Admin Server Option CASO der CASO ausgewählt. Dieser Server ist dann der Central Admin Server. Dies ermöglicht: Lastverteilung, Fehlertoleranz, Überwachung und Berichterstellung für eine große Zahl von Backup-Servern. Sorgt für eine einfache Erweiterung und Verwaltung von Backup Exec. (Lizenzerteilung erfolgt pro Central Admin Server) Schnellere Backup- und Wiederherstellungsvorgänge. Synthetische (zusammengeführte) Backups ermöglichen die schnellere Advanced Disk Backup Option ADBO Wiederherstellung ausgehend von einem einzigen Backup-Image. Bei Off-Host-Backups ist die Backup-Leistung standortferner Server besser. (Lizenzerteilung erfolgt pro Medien-Server) Intelligent Disaster Recovery Option IDR Die Intelligent Disaster Recovery Option ermöglicht eine schnellere Systemwiederherstellung, weil durch die Automatisierung eines sonst manuellen und fehleranfälligen Prozesses Zeit gespart wird. (Lizenzerteilung erfolgt pro Medien-Server) REMOTE CLIENT ACCESS OPTIONEN Lizenzierung pro Remote Server Diese Lizenzen werden auf die gesicherten, d.h. den standortfernen Remote Servern installiert. NEU Agent für Windows-Systeme, AWS (mit Remote Agent für Windows und Continuous Protection Agent) Remote Agent für Linux/Unix RALUS NEU Remote Agent für MAC-Systeme RAMS Remote Agent für NetWare Server RANWS Advanced Open File Option (mit AWS) AOFO Desktop und Laptop Option 10 Clients DLO STORAGE OPTIONEN Library Expansion Option LEO NEU NDMP Option SAN Shared Storage Option SSO Remote-Agenten Zur Sicherung von Servern, die nicht direkt an die Tape-/Disk-Backup-Hardware angeschlossen sind, werden einfach Remote-Agenten für jeden Server gekauft, der über den vorhandenen Backup-Server gesichert werden muss. Der Backup-Server muss mit Windows arbeiten. Die Remote-Server können jedoch mit Windows, Unix, Linux, Macintosh, Solaris usw. betrieben werden. Der CPA ermöglicht die kontinuierliche plattenbasierte Datensicherung für zu sichernde Windows-Server über eine WAN- oder LAN-Verbindung zum Backup Exec Continuous Protection Server.. Eine vollständige Liste der unterstützten Plattformen ist in der Software-Kompatibilitätsliste unter zu finden. (Lizenzerteilung erfolgt pro Remote-Server) Mit dieser Option soll gewährleistet werden, dass offene Dateien auf Servern auch während des Backups gesichert bleiben und nicht übersprungen werden. (Lizenzerteilung erfolgt pro gesicherten Windows-Server) Diese Option ermöglicht die festplattenbasierte Sicherung von Daten auf Desktops oder Laptops unabhängig davon, ob sich diese im Büro befinden oder unterwegs genutzt werden. Daten können bei einem Datenverlust schnell wiederhergestellt oder synchronisiert werden. (Lizenzerteilung erfolgt pro Desktop/Laptop) Diese Optionen ermöglichen eine Ausweitung auf größere Medienspeichergeräte. Erworben wird eine Option pro Laufwerk in der Band-Bibliothek. Das erste Laufwerk ist entgeltfrei! (Lizenzerteilung erfolgt pro zusätzlichem Laufwerk) Unterstützung des Backups und der Wiederherstellung von NDMP v.4/netapp-filern mit angeschlossenen Bandgeräten. (Lizenzerteilung erfolgt pro NDMP-Server) Diese Option ermöglicht mehrfach verteilten Backup-Servern die gemeinsame Nutzung von zentralen Speichergeräten, die über Switched Fabric oder iscsi Storage Area Network (SAN) verbunden sind. Dadurch werden Leistung, Effizienz und Fehlertoleranz verbessert. (Lizenzerteilung erfolgt pro Windows-Server, der direkt an das SAN angeschlossen ist (für jeden dieser Server ist darüber hinaus eine BEWS-Hauptlizenz erforderlich.))

2 70146_v5 BE11D Cheat Sheets_de:Layout :43 Seite 2 ONLINE GROUPWARE UND DATABASE AGENTEN BOX Lizenzierung pro Groupware- oder Datenbankserver Diese Lizenzen werden auf die Server installiert, auf denen Groupware oder Datenbanken laufen. *All diese Lizenzen werden zusammen mit dem Agenten für Windows-Systeme (AWS) gebündelt geliefert. Exchange Agent* SharePoint Portal Server Agent* Lotus Domino Agent* SQL Agent* Anwendungsagenten für Exchange, SQL usw. sorgen für die komplette Sicherung dieser wichtigen Anwendungen. Gekauft wird ein Agent pro Server, d. h. bei 2 vorhandenen Exchange-Servern müssen 2 Exchange-Agenten erworben werden. BEI DER LIZENZIERUNG VON CLUSTERN UND SHAREPOINT PORTAL SERVER-FARMEN BITTE AN INTERNEN VERTRIEB WENDEN. Eine vollständige Liste der unterstützten Plattformen ist in der Software-Kompatibilitätsliste unter zu finden. NEU DB2 Agent auf Windows* NEU Oracle RAC Agent auf Windows oder Linux* Oracle Agent für Windows oder Linux* SAP Agent* NEU Active Directory Agent für Windows AD Agent* Agent für Microsoft Data Protection Manager DPM Agent* Support beinhaltet 1 Jahr telefonische Unterstützung (24 x 7) sowie Produkt-Upgrade-Garantie Jeder Datenbankagent wird mit einem Remote Agent geliefert. - es muss daher kein gesonderter Remote Agent gekauft werden. (Lizenzerteilung erfolgt pro gesichertem Datenbank- oder Groupware-Server) Ermöglicht die Wiederherstellung von Active Directory- oder Active Directory Application Mode (ADAM)-Objekten, einschließlich Benutzerkonten und einzelner Attribute, während des Betriebs, ohne dass eine komplette Active Directory- Wiederherstellung erforderlich ist. (Lizenzerteilung erfolgt pro Domänencontroller) Bietet hochleistungsfähige, netzwerkweite Datensicherung für den Microsoft Data Protection Manager einschließlich der eingebetteten SQL Server-Komponenten zur langfristigen Datensicherung auf Band. (Lizenzerteilung erfolgt pro DPM-Server) SMALL BUSINESS SERVER Backup Exec 11d für Windows Small Business Server Premium Edition (mit Continuous Protection Server) Backup Exec 11d für Windows Small Business Server Standard Edition (mit Continuous Protection Server) SBS-AGENTEN UND -OPTIONEN Beide Editionen beinhalten: Agent für Microsoft Exchange Server Advanced Open File Option für Windows Small Business Server Desktop und Laptop Option für bis zu 75 Benutzer Intelligent Disaster Recovery Option Sicherung für SharePoint Services BE SBS 11d Premium Edition enthält darüber hinaus: Agent für Microsoft SQL Server NEU SBS Agent für Windows-Systeme (mit Remote Agent für Windows und Continuous Protection Agent) SBS Microsoft Data Protection Manager Agent SBS Remote Advanced Open File Option (mit SBS Agent für Windows-Systeme) SBS Library Expansion Option Der Remote Agent erweitert die netzwerkweite Datensicherung und optimiert die Datenübertragungen für zu sichernde Windows-Server. Der CPA ermöglicht die kontinuierliche plattenbasierte Datensicherung für zu sichernde Windows-Server über eine WAN- oder LAN-Verbindung zum Backup Exec Continuous Protection Server. (Lizenzerteilung erfolgt pro Remote Server) Bietet hochleistungsfähige, netzwerkweite Datensicherung für den Microsoft Data Protection Manager einschließlich der eingebetteten SQL Server-Komponenten zur langfristigen Datensicherung auf Band. (Lizenzerteilung erfolgt pro DPM-Server) Mit dieser Option soll gewährleistet werden, dass offene Dateien auf Servern auch während des Backups gesichert bleiben und nicht übersprungen werden. (Lizenzerteilung erfolgt pro gesicherten Windows-Server) Erworben wird eine Option pro Laufwerk in der Band-Bibliothek. Das erste Laufwerk ist entgeltfrei! (Lizenzerteilung erfolgt pro zusätzlichem Laufwerk)

3 70146_v5 BE11D Cheat Sheets_de:Layout :44 Seite 3 UPGRADES & WICHTIGE HINWEISE MIT Kunden mit einem laufenden Support-Vertrag von Backup Exec 11d erhalten bei neuer Produktversion das Upgrade darauf entgeltfrei. HINWEIS: Kunden, die lediglich Support für die Backup Exec-Hauptlizenz, jedoch nicht für einen bestimmten Agenten oder eine Option besitzen, erhalten ein entgeltfreies Upgrade nur für die Lizenz, für die der Support-Vertrag gültig ist. OHNE UND BEIM EINSATZ EINER ÄLTEREN VERSION Backup Exec 11d und Backup Exec 11d für Small Business Server werden allen Anwendern, die eine ältere Version von Backup Exec ohne laufenden Support nutzen, als kostenpflichtiges Upgrade angeboten. UPGRADES HAUPTPRODUKTE BOX Upgrade-Lizenz (Express Preisstaffel S) BUNDLE* (Express Preisstaffel S) Backup Exec 11d Server Versions-Upgrade N/A Backup Exec 11d Server Competitive Upgrade N/A Backup Exec 11d Server Upgrade von BE SBS-Standard N/A Backup Exec 11d Server Upgrade von BE SBS-Premium N/A Backup Exec 11d Server Upgrade von jeder beliebigen Version von BE Quickstart N/A Backup Exec 11d SBS Standard Versions-Upgrade N/A Backup Exec 11d SBS Premium Versions-Upgrade N/A Backup Exec 11d SBS Standard Competitive Upgrade N/A Backup Exec 11d SBS Premium Competitive Upgrade N/A Backup Exec 11d SBS Standard Upgrade von jeder beliebigen Version von BE Quickstart N/A Backup Exec 11d SBS Premium Upgrade von jeder beliebigen Version von BE Quickstart N/A Backup Exec 11d SBS Premium Upgrade von Backup Exec SBS Standard N/A *BUNDLE = Lizenz inkl. Support. Support beinhaltet 1 Jahr telefonische Unterstützung 24 x 7 sowie Produkt-Upgrade-Garantie BITTE WENDEN SIE SICH AN DEN SYMANTEC-VERTRIEB, WENN SIE HILFE BEI UPGRADES BENÖTIGEN UPGRADES SIND FÜR ALLE AGENTEN UND OPTIONEN FRÜHERER VERSIONEN VON 11D ERHÄLTLICH

4 70146_v5 BE11D Cheat Sheets_de:Layout :44 Seite 4 UPGRADE- UND -ERNEUERUNG OPTIONEN BEWS 11d-HAUPTLIZENZ, OPTIONEN UND AGENTEN VERSIONS-UPGRADE COMPETITIVE UPGRADE BASIC 1 JAHR (8 x 5) ESSENTIAL 1 JAHR (24 x 7) Backup Exec 11d Hauptlizenz NEU Agent für Windows-Systeme AWS Remote Agent für Linux/Unix RALUS NEU Remote Agent für MAC Systeme RAMS N/A Remote Agent für NetWare Server RANWS NEU Active Directory Agent für Windows AD Agent N/A Microsoft Data Protection Manager DPM Agent Central Admin Server Option CASO Advanced Disk Backup Option ADBO Intelligent Disaster Recovery Option IDR Advanced Open File Option AOFO Exchange Agent SQL Agent Lotus Domino Agent NEU DB2 Agent auf Windows N/A NEUOracle RAC Agent auf Windows oder Linux N/A Oracle Agent für Windows oder Linux SAP Agent SharePoint Portal Server Agent Library Expansion Option LEO NEU NDMP Option N/A SAN Shared Storage Option SSO Desktop und Laptop Option 10 Clients DLO DIE ANGEGEBENEN SKUs GELTEN NUR FÜR EXPRESS PREISSTAFFEL S. WEITERE KAUFOPTIONEN FINDEN SIE UNTER DIE -SKUs BEINHALTEN NUR DIE REINE - LIZENZ. WENN NUR DIESE VORLIEGT, MUSS EINE BUNDLE-SKU (LIZENZ + ) ODER EINE REINE LIZENZ-SKU ERWORBEN WERDEN FÜR 2 ODER 3 JAHRE MUSS DIE SKU FÜR 1 JAHR MIT 2 BZW. 3 MULTIPLIZIERT WERDEN. ALLE ANGEGEBENEN UPGRADE-SKUs NUR GÜLTIG FÜR EXPRESS PREISSTAFFEL S UND INKLUSIVE 1 JAHR 24X7- BEW SBS 11d HAUPTLIZENZ, OPTIONEN UND AGENTEN VERSIONS-UPGRADE COMPETITIVE UPGRADE BASIC 1 JAHR (8 x 5) ESSENTIAL 1 JAHR (24 x 7) Backup Exec 11d für Windows SBS Premium Edition Backup Exec 11d für Windows SBS Standard Edition NEU SBS Agent für Windows-Systeme N/A SBS Microsoft Data Protection Manager Agent N/A SBS Remote Advanced Open File Option N/A SBS Library Expansion Option N/A DIE ANGEGEBENEN SKUs GELTEN NUR FÜR EXPRESS PREISSTAFFEL S. WEITERE KAUFOPTIONEN FINDEN SIE UNTER ALLE ANGEGEBENEN UPGRADE-SKUs GELTEN FÜR EXPRESS PREISSTAFFEL S UND INKLUSIVE 1 JAHR 24x7-

5 70146_v5 BE11D Cheat Sheets_de:Layout :44 Seite 5 POSITIONS- MEDIA KIT UND INSTALLATIONSHANDBUCH (MULTILENGUAL) SKUs FÜR HANDBÜCHER (verschiedene Sprachen) ART. NUMMER Backup Exec 11d Media Kit Englisch ( ) Französisch ( ) Deutsch ( ) Chinesisch ( ) Backup Exec 11d Kurzanleitung zur Installation Koreanisch ( ) Spanisch ( ) Italienisch ( ) Japanisch ( ) LIZENZIERUNGSSTUFEN FÜR KAUFOPTION REWARDS PUNKTE Rewards Level A Rewards Level B Rewards Level C Rewards Level D Rewards Level E Über DIE STUFEN IM REWARDS-PROGRAMM RICHTEN SICH NACH DEN IN DEN LETZTEN 2 JAHREN GESAMMELTEN PUNKTEN: Die Punktevergabe basiert dabei auf dem empfohlenen Verkaufspreis jeder Lizenz (5 USD = 1 Punkt). WEITERE REWARDS-SKUs SIND UNTER ZU FINDEN. (NICHT AUF PUNKTEN BASIERENDEN ODER TRANSAKTIONSGEBUNDENEN KAUFOPTIONEN: BUSINESS PACKS, BUSINESS PACK- BUNDLES, EXPRESS (PREISSTAFFEL S), EXPRESS ACADEMIC, EXPRESS GOVERNMENT)

und 2003 Standard und Premium Editionen.

und 2003 Standard und Premium Editionen. Business Server Umfassende Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Kleinunternehmen Überblick Symantec Backup Exec 2010 für Windows Small Business Server ist die ideale Datensicherungslösung

Mehr

Symantec Backup Exec 11d

Symantec Backup Exec 11d INHALTSVERZEICHNIS 1. Was ist Backup Exec 11d?...2 2. Welches sind die wichtigsten Leistungen der Backup Exec-Version 11d?...2 3. Welche wichtigen Funktionen sind in Backup Exec 11d neu?...2 4. Welche

Mehr

Übersicht. Vorteile. Marktführender 1 Schutz von Daten unter Windows mit weltweit über 1,5 Millionen Kunden

Übersicht. Vorteile. Marktführender 1 Schutz von Daten unter Windows mit weltweit über 1,5 Millionen Kunden Symantec Backup Exec 12.5 für Windows Small Business Server Premium und Standard Editionen Umfassende Datensicherung und Systemwiederherstellung für Microsoft Windows Small Business Server Übersicht Symantec

Mehr

Datenblatt: Backup und Wiederherstellung Symantec Backup Exec 12.5 für Windows Server Der führende Standard für die Datensicherung unter Windows

Datenblatt: Backup und Wiederherstellung Symantec Backup Exec 12.5 für Windows Server Der führende Standard für die Datensicherung unter Windows Der führende Standard für die Datensicherung unter Windows Übersicht Symantec Backup Exec 12.5 bietet Sicherheit bei Backup und Wiederherstellung vom bis hin zum Desktop. Die neue Version verfügt über

Mehr

Datenblatt: Datensicherung Symantec Backup Exec 2010 Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen

Datenblatt: Datensicherung Symantec Backup Exec 2010 Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen Überblick bietet marktführende Technologien für Backup und Wiederherstellung von Server- und Desktop-Anwendungen. Sichert mehr

Mehr

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support Diese Produkte stehen kurz vor end of support Extended Support endet 14. Juli 2015 Produkt Bestandteile Extended Support End Datum Exchange Server 2003 Standard Edition 8. April 2014 Windows SharePoint

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

Symantec Backup Exec 12 für Windows Server

Symantec Backup Exec 12 für Windows Server Der führende Standard für die Datensicherung unter Windows Übersicht Symantec Backup Exec 12 ist eine effiziente und einfach zu verwaltende Lösung für die Datensicherung und -wiederherstellung vom Server

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Überblick SCDPM 2012 SP1 Was macht der Data Protection Manager? Systemanforderungen Neuerungen Editionen Lizenzierung SCDPM und VEEAM: Better Together 2 Was macht der Data Protection Manager?

Mehr

What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring

What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6 best Open Systems Day April 2010 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de Agenda NetBackup 7.0 Networker 7.6 4/26/10 Seite 2

Mehr

SEP sesam Lizenzierungshilfe

SEP sesam Lizenzierungshilfe SEP sesam Lizenzierungshilfe Diese Lizenzierungshilfe gibt einen Überblick über alle verfügbaren SEP sesam Server Lizenzen, Storage Erweiterungen und Agenten für Datenbanken und Groupware Lösungen. SEP

Mehr

Symantec Backup Exec auch für virtuelle Umgebungen

Symantec Backup Exec auch für virtuelle Umgebungen Be?er Backup For All Symantec Backup Exec auch für virtuelle Umgebungen Ashutosh Tamhankar Sr. Presales Consultant 1 Support für Windows Server 2012 und vsphere 5.1 Windows Server 2008 und Windows 8 -

Mehr

Symantec Backup Exec 11d für Windows Server Optionen/Agenten

Symantec Backup Exec 11d für Windows Server Optionen/Agenten Symantec Backup Exec 11d für Windows Server Optionen/Agenten Überblick Symantec Backup Exec 11d für Windows Server ist eine zuverlässige, bewährte und umfassende Lösung für die Datensicherung und Wiederherstellung

Mehr

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Ihr heutiges Präsentationsteam Organisation Präsentator Torsten Kaufmann Channel

Mehr

Symantec Backup Exec 10d für Windows Small Business Server

Symantec Backup Exec 10d für Windows Small Business Server Symantec Backup Exec 10d für Windows Small Business Server Umfassende Datensicherungslösung für Microsoft Small Business Servers Um den geschäftlichen Erfolg zu sichern und der Konkurrenz stets einen Schritt

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

Software / Backup & Recovery EMC Dantz Retrospect Multi Server 7.5 dt. Win (EMC Insignia)

Software / Backup & Recovery EMC Dantz Retrospect Multi Server 7.5 dt. Win (EMC Insignia) Software / Backup & Recovery EMC Dantz Retrospect Multi Server 7.5 dt. Win (EMC Insignia) Seite 1 / 5 Retrospect Multi Server 7.5 dt. Win Retrospect Multi Server Edition wurde für kleine und mittlere sowie

Mehr

Symantec Backup Exec 2012 Übersicht

Symantec Backup Exec 2012 Übersicht Better Backup For All Symantec Backup Exec 2012 Übersicht Alexander Bode Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische und Virtuelle Systeme 3

Mehr

Symantec Backup Exec 2012 Übersicht

Symantec Backup Exec 2012 Übersicht Better Backup For All Symantec Backup Exec 2012 Übersicht Alexander Bode Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische und Virtuelle Systeme 3

Mehr

Symantec Backup Exec 2012

Symantec Backup Exec 2012 Better Backup For All Symantec Alexander Bode Principal Presales Consultant Agenda 1 Heutige IT Herausforderungen 2 Einheitlicher Schutz für Physische und Virtuelle Systeme 3 Ein Backup, Flexible Restores

Mehr

Symantec Backup Exec 11d für Windows Server

Symantec Backup Exec 11d für Windows Server Symantec Backup Exec 11d für Windows Server Ein führender Standard in der Windows-Wiederherstellung Vorteile Zuverlässige Lösung Vermeidet Backup-Fenster Ermöglicht schnellere Backups Wiederherstellung

Mehr

Symantec Backup Exec 2012

Symantec Backup Exec 2012 Better Backup For All Datenblatt: Backup und Disaster Recovery Überblick ist ein integriertes Produkt, das virtuelle und physische Umgebungen sichert, Backup und Disaster Recovery vereinfacht sowie Daten

Mehr

-PREISLISTE vasquez.systemlösungen, Bestellfax:

-PREISLISTE vasquez.systemlösungen, Bestellfax: -PREISLISTE vasquez.systemlösungen, Bestellfax: 030-44 34 18 85 Sredzkistraße 36, 10435 Berlin, Fon: 030-44 34 18 80 E-Mail: info@vasquez.de Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter: Stand:

Mehr

Oracle Secure Backup. DOAG Regionaltreffen Osnabrück/Münster/ Bielefeld, 28.01.2008. Andreas Kother ORDIX AG, Paderborn ak@ordix.de www.ordix.

Oracle Secure Backup. DOAG Regionaltreffen Osnabrück/Münster/ Bielefeld, 28.01.2008. Andreas Kother ORDIX AG, Paderborn ak@ordix.de www.ordix. DOAG Regionaltreffen Osnabrück/Münster/ Bielefeld, 28.01.2008 Andreas Kother ORDIX AG, Paderborn ak@ordix.de www.ordix.de Agenda Kriterien & Anforderungen Begriffe & Funktionen Kosten Rechenbeispiel 1

Mehr

Übersicht: Datensicherung Symantec Backup Exec 2010 Agenten und Optionen

Übersicht: Datensicherung Symantec Backup Exec 2010 Agenten und Optionen Übersicht Agenten und Optionen für Symantec Backup Exec 2010 optimieren und erweitern die Plattform und bieten weitere Funktionen für Backup Exec-Umgebungen. Unabhängig davon, ob Sie wichtige Microsoft-Anwendungen

Mehr

Das Wiederherstellen einzelner Dateien im Gastsystem erfolgt immer über LAN, da der Backup-Proxy

Das Wiederherstellen einzelner Dateien im Gastsystem erfolgt immer über LAN, da der Backup-Proxy SEP ESX Dieses Dokument zeigt auf, wie in ESX Umgebung SEP Module und Lizenzen zum Einsatz kommen. SEP sesam unterstützt VMware Consolidated Backup (VCB). Zum besseren Verständnis ist zu Beginn eine kurze

Mehr

Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM

Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM Backup und Recovery der neuen Generation für RHEV-Umgebungen (Red Hat Enterprise Virtualization)! Schützen Sie Ihre komplette RHEV-Umgebung mit effizienten Backups,

Mehr

Hardware- und Softwareanforderungen für die Installation von California.pro

Hardware- und Softwareanforderungen für die Installation von California.pro Hardware- und anforderungen für die Installation von California.pro In den folgenden Abschnitten werden die Mindestanforderungen an die Hardware und zum Installieren und Ausführen von California.pro aufgeführt.

Mehr

P R O D U K T - D O K U M E N T A T I O N

P R O D U K T - D O K U M E N T A T I O N P R O D U K T - D O K U M E N T A T I O N Produktbeschrieb SWISSVAULT Pro SWISSVAULT Hauptmerkmale Vollautomatisches Backup via Internet Datenlagerung im SWISS FORT KNOX 448-bit Verschlüsselung Disk to

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

Symantec Backup Exec 11d für Windows Small Business Server Premium und Standard Edition

Symantec Backup Exec 11d für Windows Small Business Server Premium und Standard Edition Symantec Backup Exec 11d für Windows Small Business Server Premium und Standard Edition Durchgängige Datensicherung und wiederherstellung für Microsoft Windows Small Business Server Um den geschäftlichen

Mehr

P R O D U K T - D O K U M E N T A T I O N

P R O D U K T - D O K U M E N T A T I O N P R O D U K T - D O K U M E N T A T I O N Produktbeschrieb SWISSVAULT Eco SWISSVAULT Hauptmerkmale Vollautomatisches Backup via Internet Datenlagerung im SWISS FORT KNOX 448-bit Verschlüsselung Disk to

Mehr

EINSATZ VON MICROSOFT TERMINAL-SERVICES ODER CITRIX METAFRAME

EINSATZ VON MICROSOFT TERMINAL-SERVICES ODER CITRIX METAFRAME ALLGEMEINES Für die Mehrplatzinstallation von PLATO wird der Einsatz eines dedizierten Servers und ein funktionierendes Netzwerk mit Vollzugriff auf den PLATO-Ordner (Empfehlung: mit separatem, logischem

Mehr

Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 4000 Stand 02/15

Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 4000 Stand 02/15 Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 4000 Stand 02/15 Benötigen Sie Unterstützung* oder haben essentielle Fragen? Kundensupport Tel.: +49 [0] 89 66086-230 Fax: +49 [0] 89 66086-235 e-mail: domusnavi@domus-software.de

Mehr

Symantec NetBackup 7 Clients und Agenten

Symantec NetBackup 7 Clients und Agenten Umfassender Schutz für Unternehmen Überblick Symantec NetBackup enthält eine umfangreiche und doch einfache Auswahl an innovativen Clients und Agenten. Sie dienen dazu, die Systemleistung und Effizienz

Mehr

ESET Preisliste gültig ab: 01. Mai 2009

ESET Preisliste gültig ab: 01. Mai 2009 ESET Preisliste gültig ab: 01. Mai 2009 Kontaktdaten - Distribution Germany DATSEC Data Security Talstrasse 84 07743 Jena Tel.: 03641 / 63 78 3 Fax: 03641 / 63 78 59 www.eset.de je Bestellung 10,00 ESET

Mehr

SEP AG. SEP sesam Die Backup und Recovery Lösung für (fast) alle heterogene Umgebungen. Johann Krahfuss Director Partner Sales jkr@sep.de. www.sep.

SEP AG. SEP sesam Die Backup und Recovery Lösung für (fast) alle heterogene Umgebungen. Johann Krahfuss Director Partner Sales jkr@sep.de. www.sep. SEP AG SEP sesam Die Backup und Recovery Lösung für (fast) alle heterogene Umgebungen. Johann Krahfuss Director Partner Sales jkr@sep.de Über die SEP AG Die SEP AG ist deutscher/europäischer Hersteller

Mehr

Umstieg auf Oracle Secure Backup Rechnet sich das?

Umstieg auf Oracle Secure Backup Rechnet sich das? Deutsche Oracle Anwenderkonferenz 2006 Umstieg auf Oracle Secure Backup Rechnet sich das? Andreas Kother ORDIX AG, Paderborn ak@ordix.de Copyright ORDIX AG Umstieg auf Oracle Secure Backup - Rechnet sich

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Inhaltsübersicht 1. ELOprofessional 2011 1.1. Server 2011 1.2. ELO Windows Client 2011 1.3. ELO Java Client 2011 1.4. ELO Webclient 2011 1.5. ELO Client for Microsoft Outlook 1.6.

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

Back-up Deduplizierung und Desaster Recovery in Minuten

Back-up Deduplizierung und Desaster Recovery in Minuten Dipl.Ing. Rüdiger Gmach Back-up Deduplizierung und Desaster Recovery in Minuten Deduplikation in TSM V6.1 Terabyte Restore in Minuten mit Fastback. Gerüstet für das Petabyte Zeitalter. Information Security

Mehr

ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Aktuelle Promotionen & neue Produkte im November & Dezember 2012 "Short News" SPLA @ ALSO Hauptthema:

Mehr

IBM Software Group. IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files

IBM Software Group. IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files IBM Software Group IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files Inhaltsverzeichnis 1 IBM Tivoli CDP for Files... 3 1.1 Was ist IBM Tivoli CDP?... 3 1.2 Features... 3 1.3 Einsatzgebiet... 4 1.4 Download

Mehr

Systemvoraussetzungen: DOMUS 4000 Stand 02/15

Systemvoraussetzungen: DOMUS 4000 Stand 02/15 Systemvoraussetzungen: DOMUS 4000 Stand 02/15 Benötigen Sie Unterstützung* oder haben essentielle Fragen? Kundensupport Tel.: +49 [0] 89 66086-220 Fax: +49 [0] 89 66086-225 e-mail: domus4000@domus-software.de

Mehr

System Center Essentials 2010

System Center Essentials 2010 System Center Essentials 2010 Microsoft System Center Essentials 2010 (Essentials 2010) ist eine neue Verwaltungslösung aus der System Center-Produktfamilie, die speziell für mittelständische Unternehmen

Mehr

bizsoft Rechner (Server) Wechsel

bizsoft Rechner (Server) Wechsel bizsoft Büro Software Büro Österreich, Wien Büro Deutschland, Köln Telefon: 01 / 955 7265 Telefon: 0221 / 677 84 959 e-mail: office@bizsoft.at e-mail: office@bizsoft.de Internet: www.bizsoft.at Internet:

Mehr

Backup Lizenzvergleich ÜBERSICHT

Backup Lizenzvergleich ÜBERSICHT Backup 12.5 vergleich ÜBERSICHT Acronis Backup 12.5 ist die weltweit einfachste und schnellste Backup- Lösung, die Daten auf 21 Plattformen sichern kann egal ob Ihre Daten auf lokalen oder Remote-Systemen,

Mehr

Die Symantec Backup Exec.cloud-Lösung

Die Symantec Backup Exec.cloud-Lösung Automatische, kontinuierliche und sichere Datensicherungen in der Cloud oder mit einem hybriden Modell aus Backups vor Ort und Cloud-basierten Backups. Datenblatt: Symantec.cloud Nur 21 Prozent der kleinen

Mehr

Hardware- und Softwareanforderungen für die Installation von California.pro

Hardware- und Softwareanforderungen für die Installation von California.pro Hardware- und anforderungen für die Installation von California.pro In diesem Dokument werden die Anforderungen an die Hardware und zum Ausführen von California.pro aufgeführt. Arbeitsplatz mit SQL Server

Mehr

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL Core CAL Suite Die CAL Suiten fassen mehrere Zugriffslizenzen, Client-Managementlizenzen und Onlinedienste in einer Lizenz zusammen und werden pro Gerät und pro Nutzer angeboten. Core CAL Suite beinhaltet

Mehr

Backup als Dienst des URZ

Backup als Dienst des URZ Backup als Dienst des URZ Inhalt Hardware für den zentralen Backup-Dienst Software Netbackup von Symantec Schwerpunkte der Vertragsvereinbarung Backup mit HP Data Protector Quantum Scalar i6000 Ausstattung

Mehr

Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht

Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht Jens Appel (Consultant) Jens.Appel@interface-systems.de interface business GmbH Zwinglistraße 11/13

Mehr

Backup Lizenzvergleich ÜBERSICHT

Backup Lizenzvergleich ÜBERSICHT Backup 12.5 vergleich ÜBERSICHT Acronis Backup 12.5 ist die weltweit einfachste und schnellste Backup- Lösung, die Daten auf 21 Plattformen sichern kann egal ob Ihre Daten auf lokalen oder Remote-Systemen,

Mehr

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber Wettbewerbsanalyse und unsere Wettbewerber September 2013 Wettbewerbsanalyse: für Windows und unsere größten Wettbewerber Wir haben unsere Konkurrenz genau unter die Lupe genommen und überprüft, wie wir

Mehr

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber Wettbewerbsanalyse und unsere Wettbewerber März 2014 Wettbewerbsanalyse: für Windows und unsere größten Wettbewerber Wir haben unsere Konkurrenz genau unter die Lupe genommen und überprüft, wie wir gegen

Mehr

Become an Always- On Business

Become an Always- On Business Become an Always- On Business 24/7- Betrieb Keine Toleranz für Ausfälle Wachsende Datenmengen Legacy Backup Lücke Anforderung RTOs und RPOs von Stunden/Tagen Weniger als 6 % pro Quartal getestet Fehler

Mehr

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Premium ST Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Premium ST Installationsleitfaden ACT! 10 Premium

Mehr

Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP

Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP IBeeS GmbH Stand 08.2015 www.ibees.de Seite 1 von 8 Inhalt 1 Hardware-Anforderungen für eine IBeeS.ERP - Applikation... 3 1.1 Server... 3 1.1.1 Allgemeines

Mehr

Produktkatalog vom 13.08.2015

Produktkatalog vom 13.08.2015 Produktkatalog vom 13.08.2015 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.ch spenden IT-Unternehmen Produkte an gemeinnützige Organisationen. Eine stets aktuelle Übersicht über die Produktspenden finden Sie

Mehr

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Premium EX Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Premium EX Installationsleitfaden ACT! 10 Premium

Mehr

IT-Symposium. 2E04 Synchronisation Active Directory und AD/AM. Heino Ruddat

IT-Symposium. 2E04 Synchronisation Active Directory und AD/AM. Heino Ruddat IT-Symposium 2006 2E04 Synchronisation Active Directory und AD/AM Heino Ruddat Agenda Active Directory AD/AM Möglichkeiten der Synchronisation Identity Integration Feature Pack Microsoft Identity Integration

Mehr

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Weltweit schnellste Backup-Systeme Das weltweit erste System für die langfristige Aufbewahrung von Backup- und Archivdaten 1 Meistern

Mehr

Fit fürs Rechenzentrum Fileservices in Win Server 8

Fit fürs Rechenzentrum Fileservices in Win Server 8 Windows Desktop und Server Konferenz 1.-2.2.2012, MÜNCHEN Fit fürs Rechenzentrum Fileservices in Win Server 8 Nils Kaczenski faq-o-matic.net WITstor GmbH Windows Desktop und Server Konferenz? 1.-2.2.2012,

Mehr

ESET Preisliste DACH Erläuterungen

ESET Preisliste DACH Erläuterungen ESET Preisliste DACH Erläuterungen 1 Einführende Bemerkungen Die für den Raum DACH anzuwendende Preisliste ist gültig ab 01. August 2015. Wir stellen Ihnen die Liste im PDF-Format sowie zur internen Weiterverarbeitung

Mehr

Systemanforderungen für MSI-Reifen Release 7

Systemanforderungen für MSI-Reifen Release 7 Systemvoraussetzung [Server] Microsoft Windows Server 2000/2003/2008* 32/64 Bit (*nicht Windows Web Server 2008) oder Microsoft Windows Small Business Server 2003/2008 Standard od. Premium (bis 75 User/Geräte)

Mehr

Oracle Real Application Clusters: Requirements

Oracle Real Application Clusters: Requirements Oracle Real Application Clusters: Requirements Seite 2-1 Systemvoraussetzungen Mind. 256 MB RAM (mit 128 MB geht es auch...) Mind. 400 MB Swap Space 1,2 GB freier Speicherplatz für f r Oracle Enterprise

Mehr

INHALT. 2. Zentrale Verwaltung von NT-, 2000- und 2003-Domänen. 3. Schnelle und sichere Fernsteuerung von Servern und Arbeitsstationen

INHALT. 2. Zentrale Verwaltung von NT-, 2000- und 2003-Domänen. 3. Schnelle und sichere Fernsteuerung von Servern und Arbeitsstationen INHALT 1. Einführung in Ideal Administration v4 Allgemeine Software-Beschreibung Visuelle 2. Zentrale Verwaltung von NT-, 2000- und 2003-Domänen 3. Schnelle und sichere Fernsteuerung von Servern und Arbeitsstationen

Mehr

Systemvoraussetzungen Stand 12-2013

Systemvoraussetzungen Stand 12-2013 Unterstützte Plattformen und Systemvoraussetzungen für KARTHAGO 2000 / JUDIKAT a) Unterstützte Plattformen Windows XP Home/Pro SP3 x86 Windows Vista SP2 x86 Windows 7 SP1 (x86/ x64) Windows 8 (x86/ x64)

Mehr

4. Optional: zusätzliche externe Speicherung der Daten in unserem Rechenzentrum

4. Optional: zusätzliche externe Speicherung der Daten in unserem Rechenzentrum KMU Backup Ausgangslage Eine KMU taugliche Backup-Lösung sollte kostengünstig sein und so automatisiert wie möglich ablaufen. Dennoch muss es alle Anforderungen die an ein modernes Backup-System gestellt

Mehr

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup Backup wie für mich gemacht. Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup April 2016 Inhalt NovaBACKUP PC, Server & Business Essentials... 3 Systemanforderungen...

Mehr

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Installationsleitfaden ACT! 10 Systemvoraussetzungen Computer/Prozessor:

Mehr

Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 1000 Stand 09/15

Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 1000 Stand 09/15 Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 1000 Stand 09/15 Benötigen Sie Unterstützung* oder haben essentielle Fragen? Kundenbetreuung Tel.: +49 [0] 89 66086-230 Fax: +49 [0] 89 66086-235 e-mail: domusnavi@domus-software.de

Mehr

NovaBACKUP DataCenter 5.0. Screenshots

NovaBACKUP DataCenter 5.0. Screenshots Software-Architektur Software - Architektur Zentrale Management Konsole Zentrales Management Zentrale Datenbank - Was/Wann/Wo - Zeitpläne - Jobs Backup Client Backup Client Backup Client Backup Server

Mehr

DOKUMENT ZU PRODUKTNUTZUNGSRECHTEN FÜR BACKUP EXEC

DOKUMENT ZU PRODUKTNUTZUNGSRECHTEN FÜR BACKUP EXEC DOKUMENT ZU PRODUKTNUTZUNGSRECHTEN FÜR BACKUP EXEC Dieses Dokument über die Produktnutzungsrechte ("Dokument") enthält zusätzliche Bedingungen ("Produktnutzungsrechte") für die "Lizenzierte Software",

Mehr

Windows Small Business Server (SBS) 2008

Windows Small Business Server (SBS) 2008 September 2008 Windows Small Business Server (SBS) 2008 Produktgruppe: Server Windows Small Business Server (SBS) 2008 Lizenzmodell: Microsoft Server Betriebssysteme Serverlizenz Zugriffslizenz () pro

Mehr

TERRA CLOUD Backup. Verschlüsselte Datensicherung in die Cloud

TERRA CLOUD Backup. Verschlüsselte Datensicherung in die Cloud TERRA CLOUD Backup Verschlüsselte Datensicherung in die Cloud TERRA CLOUD Backup Zusammenspiel aus drei Komponenten Backup-Agent: Wird auf jedem zu sichernden Server installiert Portal: Zentrale Administration

Mehr

PDP. PI Data Protection Produkte & Lösungen im Überblick. PI Data Protection. Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand

PDP. PI Data Protection Produkte & Lösungen im Überblick. PI Data Protection. Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand Produkte & Lösungen im Überblick Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand ist unsere automatische Online-Datensicherungs- und -Datenwiederherstellungslösung, die einen sicheren,

Mehr

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant Microsoft System Center Data Protection Manager 2012 Hatim SAOUDI Senior IT Consultant System Center 2012 Familie Orchestrator Service Manager Orchestration Run Book Automation, Integration CMDB, Incident,

Mehr

Symantec Training 2011

Symantec Training 2011 Symantec Training 2011 Storage Foundation Veritas Cluster Server NetBackup Backup Exec Enterprise Vault EndPoint Protection Kursanmeldung www.flane.de Symantec Storage Foundation Training Veritas Storage

Mehr

rhvlohn/rhvzeit Systemanforderungen - Client- bzw. Einzelplatzinstallation - Software

rhvlohn/rhvzeit Systemanforderungen - Client- bzw. Einzelplatzinstallation - Software - Client- bzw. Einzelplatzinstallation - Software Unterstützte Client-Betriebssysteme (kein Citrix oder Terminalserver im Einsatz) Microsoft Windows XP Professional * Microsoft Windows XP Home Edition

Mehr

Preisliste für gewerbliche Kunden. Hardware Preise in Euro gültig ab 01.11.2014

Preisliste für gewerbliche Kunden. Hardware Preise in Euro gültig ab 01.11.2014 Hardware Preise in Euro gültig ab 01.11.2014 Artikel Intra2net Appliance Eco Endkunden I2N-AEC-100 Intra2net Appliance Eco - 2GB RAM - 1x 1TB HDD - 4x LAN - Desktop Software vorinstalliert - Lizenz für

Mehr

dsmisi Storage Lars Henningsen General Storage

dsmisi Storage Lars Henningsen General Storage dsmisi Storage dsmisi MAGS Lars Henningsen General Storage dsmisi Storage Netzwerk Zugang C Zugang B Zugang A Scale-Out File System dsmisi Storage Netzwerk Zugang C Zugang B Zugang A benötigt NFS oder

Mehr

Acronis Backup & Recovery 10 Server for Windows. Installationsanleitung

Acronis Backup & Recovery 10 Server for Windows. Installationsanleitung Acronis Backup & Recovery 10 Server for Windows Installationsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Installation von Acronis Backup & Recovery 10... 3 1.1. Acronis Backup & Recovery 10-Komponenten... 3 1.1.1.

Mehr

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam Availability Suite Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam build for Virtualization Gegründert 2006, HQ in der Schweiz, 1.860 Mitarbeiter, 157.000+ Kunden 70% der

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung - 1 - Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v15 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows OS X

Mehr

Symantec System Recovery 2011 Häufig gestellte Fragen

Symantec System Recovery 2011 Häufig gestellte Fragen Wiederherstellen von Systemen innerhalb weniger Minuten jederzeit und von jedem Ort aus. Was ist t Symantec System Recovery? Symantec System Recovery 2011 (ehemals Symantec Backup Exec System Recovery)

Mehr

DS-Recovery Tools Installationshandbuch DS-Recovery Tools Installationshandbuch Erzeugt am: 4.4.08 v.8.0 [Revisionsdatum: 28. März 2008] Seite: 1

DS-Recovery Tools Installationshandbuch DS-Recovery Tools Installationshandbuch Erzeugt am: 4.4.08 v.8.0 [Revisionsdatum: 28. März 2008] Seite: 1 DS-Recovery Tools Installationshandbuch v.8.0 [Revisionsdatum: 28. März 2008] Seite: 1 Annahmen Es wird folgendes hinsichtlich der Leserschaft dieses Dokuments angenommen: Kenntnisse: Der Anwender ist

Mehr

Upgrade auf die Standalone Editionen von Acronis Backup & Recovery 10. Technische Informationen (White Paper)

Upgrade auf die Standalone Editionen von Acronis Backup & Recovery 10. Technische Informationen (White Paper) Upgrade auf die Standalone Editionen von Acronis Backup & Recovery 10 Technische Informationen (White Paper) Inhaltsverzeichnis 1. Über dieses Dokument... 3 2. Überblick... 3 3. Upgrade Verfahren... 4

Mehr

sou.matrixx Systemvoraussetzungen (Hardware- und Software-Anforderungen)

sou.matrixx Systemvoraussetzungen (Hardware- und Software-Anforderungen) sou.matrixx Systemvoraussetzungen (Hardware- und Software-Anforderungen) INHALTSVERZEICHNIS 1 Hardware-Anforderungen für eine sou.matrixx-applikation... 3 1.1 Server...3 1.1.1 Allgemeines zu Festplatten...3

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 10.02.2014 Version: 37.0] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional 2011... 5 1.1 Server 2011... 5 1.1.1 Windows...

Mehr

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at.

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at Persönliches Geboren am 18.08.1985 in Wien Verheiratet Berufliche Erfahrung Nov. 2012 - heute Keller

Mehr

Lizenzierung von Office 2013

Lizenzierung von Office 2013 Lizenzierung von Office 2013 Die Microsoft Office-Suiten sind in der aktuellen Version 2013 in mehreren Editionen erhältlich, jeweils abgestimmt auf die Bedürfnisse verschiedener Kundengruppen. Alle Office-Suiten

Mehr

DOKUMENT ZU PRODUKTNUTZUNGSRECHTEN FÜR BACKUP EXEC

DOKUMENT ZU PRODUKTNUTZUNGSRECHTEN FÜR BACKUP EXEC DOKUMENT ZU PRODUKTNUTZUNGSRECHTEN FÜR BACKUP EXEC Dieses Dokument über die Produktnutzungsrechte ( Dokument ) enthält zusätzliche Bedingungen ( Produktnutzungsrechte ) für die Lizenzierte Software, die

Mehr

Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager

Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager Data Protection von Microsoft Applikationen mit Tivoli Storage Manager Windows 7 / 8 Windows Server 2008/2008 R2 Windows Server 2012 /2012 R2 Microsoft Hyper-V Exchange Server 2010/2013 Sharepoint 2010

Mehr

Acronis Backup & Recovery 10 Server for Linux

Acronis Backup & Recovery 10 Server for Linux Acronis Backup & Recovery 10 Server for Linux Schnellstartanleitung Dieses Dokument beschreibt, wie Sie Acronis Backup & Recovery 10 Server für Linux installieren und starten. 1 Unterstützte Betriebssysteme

Mehr

Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop

Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop A. Lizenzierung des virtuellen Windows Desktop-Betriebssystems 1. Software Assurance (SA) für den Windows-Client Mit Software Assurance erhalten Sie eine Fülle

Mehr

MSXFORUM - Exchange Server 2003 > Backup (Sicherung von Exchange 2003)

MSXFORUM - Exchange Server 2003 > Backup (Sicherung von Exchange 2003) Page 1 of 10 Backup (Sicherung von Exchange 2003) Kategorie : Exchange Server 2003 Veröffentlicht von webmaster am 21.02.2005 Die Implementierung eines Backups für die Exchange Server, ist einer der wichtigsten

Mehr