Joystick CHALLENGER Ji

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Joystick CHALLENGER Ji"

Transkript

1 Betriebsanleitung Joystick CHALLENGER Ji MANUAL JI REV 1.6 DE.DOC A.J. 1

2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 Einleitung...2 Ausführungsvarianten des Challenger Ji...2 Technische Daten...4 Montage...3 Anschlussbelegung...3 Sicherheitshinweise...5 Allgemeine Hinweise...6 Einleitung Der Challenger Joystick (Ji) ist ein eigensicherer Joystick zum Einsatz in Zone 0 / Zone 22. Der Joystick arbeitet elektrisch kontaktlos, welches zu einem nahezu wartungs- und verschleißfreien Betrieb ermöglicht. Durch die eingesetzte Sensorik ergibt sich eine praktisch unendlich feine Auflösung. Neben den Tastern in der Frontplatte kann ein Taster im Joystickgestänge integriert werden (z.b. Ji-SW). Dieser Taster hat die selbe Funktion wie die linke Maustaste. Er dient der Steuerung eines ASD (Application Supporting Devices) z.b. eines PC-Terminals und ist für den Einsatz im explosionsgefährdeten Bereich ausgelegt. Bei dem Einbau in Challenger-Komponenten muss am Challenger FMO (Display) die Option 2.PD vorhanden sein. Er besitzt eine PS/2-Datenschnittstelle zum Anschluss an eine eigensichere Datenschnittstelle. Der CHALLENGER Ji ist eine Microsoft -kompatibler Joystick und zu dem Standard-Microsoft Maustreiber kompatibel. Ausführungsvarianten des Challenger Ji Der Challenger Ji kann in verschiedenen Ausführungsvarianten geliefert werden: Ji Joystick Ji-B6 Joystick mit Barriere für max. 6,25V Ji-B12 Joystick mit Barriere für max. 12,5V Ji SW Joystick mit Switch Ji-B6 SW Joystick mit Barriere für max. 6,25V mit Switch Ji-B12 SW Joystick mit Barriere für max. 12,5V mit Switch MANUAL JI REV 1.6 DE.DOC

3 Montage Um die Gehäuseschutzart IP65 zu gewährleisten, muss das Joystickmodul in ein min. IP65 zertifiziertes Gehäuse (mit einem Ausschnitt von 153mm x 84mm bzw. 6 x 3,3 ) eingebaut werden. Das Joystickmodul wird mit der Frontseite nach außen in den Gehäuseausschnitt gesteckt und mit Hilfe von mindesten vier gleichmäßig über den äußeren Joystickgehäuseumfang verteilten Befestigungsklammern von innen so montiert, das dass Modul dicht aufliegt. Der elektrische Anschluss ist dem Verdrahtungsplan # und der Zulassung zu entnehmen. Anschlussbelegung Anschluss Bedeutung K44-1 bzw. braun bzw. 1 Speisestromkreis +UB K44-2 bzw. weiß bzw. 2 Speise-/Datenstromkreis GND K44-3 bzw. gelb bzw. 3 Data K44-4 bzw. grün bzw. 4 Clock Die Klemmennummerierung ist dem Klemmtypenschild zu entnehmen, welches in Nähe der Klemme angebracht ist. Details sind dem Verdrahtungsplan # und der Zulassung zu entnehmen. MANUAL JI REV 1.6 DE.DOC

4 Technische Daten Zone 0 Zone 1 Zone 22 Zündschutzart: II 1 G EEx ia IIB T4 II 2 G EEx ia IIC T4 II 3 D T60 C IP6X Betriebstemperatur: (10 bis 90% rel. Luftf., n. k.) Ex ia IIB T4 Ex ia IIC T4 Ex T60 C IP6X Ta: -20 C C (-4 F to 140 F) Ta: -40 C C (-40 F to 158 F) Ta: -25 C C (-13 F to 140 F) Zulassung: TÜV 04 ATEX 2459 TÜV 04 ATEX 2459 TÜV 04 ATEX 2647X Gehäusematerial: Gehäuseabmessungen: Gehäuseschutz: Anschluss Versorgung: Anschluss Schnittstelle: Lagertemperaturbereich: Typ Ji: Versorgungsspannung: Typ Ji-B6: Versorgungsspannung: Typ Ji-B12: Versorgungsspannung: Stahlblech/Aluminium s. Zeichnungen Frontseitig IP65 bei sachgerechtem Einbau. Klemme K44 2 x (0,5-2,5)mm² starr / flexibel oder Anschlussleitung Klemme K44 2 x (0,5-2,5)mm² starr / flexibel oder Anschlussleitung -20 C C (-4 F to 140 F), 10 bis 90% rel. Luftf., n. kond. Durch eigensichere Versorgungseinheit mit den techn.daten: U max 5,5 V, I min > 14 ma C imax 19uF, L i vernachlässigbar Durch eigensichere Versorgungseinheit mit den techn.daten: U max 6,25 V, I min > 14 ma C i, L i vernachlässigbar Durch eigensichere Versorgungseinheit mit den techn.daten: U max 12,5 V, I min > 14 ma C i, L i vernachlässigbar Techn. Daten Datenstromkreis alle Ji-Typen: Material Joystickgestängeschutz: Max. zulässige Belastung: Durch eigensichere Schnittstelle mit den techn.daten: Ui max 5,5 V U o 5,5V, I o 142mA, P o 105mW C i, L i vernachlässigbar Neopren 300N Weitere Details sind der Zulassung zu entnehmen. MANUAL JI REV 1.6 DE.DOC

5 Sicherheitshinweise Allgemeine Sicherheitshinweise Die in diesem Kapitel aufgeführten Hinweise sind konsequent zu beachten, um einen sicheren und zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten. Die Zulassung mit den darin enthaltenen besonderen Bedingungen sind zu beachten. Die nationalen Sicherheitsvorschriften, Unfallverhütungsvorschriften sind zu beachten. Die Installation darf nur von Fachleuten ausgeführt werden. Diese Personen müssen sich mit den Besonderheiten in explosionsgefährdeten Anlagen auskennen. Fehlerhafter oder unzulässiger Einsatz sowie das Nichtbeachten der Hinweise dieser Betriebsanleitung schließen eine Gewährleistung aus. Verwenden Sie das Gerät nur für den zugelassenen Einsatzzweck. Umbauten und Veränderungen am Gerät sind nicht zulässig. Das Gehäuse darf ausschließlich von der Fa. Gecma Components GmbH geöffnet werden. Montage Die nationalen Montage- und Errichtungsvorschriften sind zu beachten. Die allgemein anerkannten Regeln der Technik sind zu beachten. Alle Betriebsmittel sind nach den geltenden Normen, Richtlinien und Installationsanweisungen richtig und ordnungsgemäß anzuschließen und zu betreiben. Das Gehäuse ist durch die Erdungsvorrichtung zu erden. Diese Erdung muss mit mindestens 4mm² Aderquerschnitt erfolgen. Das Gerät darf nur im spannungslosen Zustand angeschlossen werden. Die Errichtung des eigensicheren Leitungszuges mit Versorgungs- und Signalleitungen muss so ausgeführt werden, dass zwischen den einzelnen Stromkreisen kein Fehler in Betracht gezogen werden muss, siehe IEC , Sollte bei einer Nutzung in einer Staubatmosphäre der Joystick ausgetauscht werden, muss das Gerät bzw. Gehäuse in welches der Joystick eingebaut ist zuerst spannungslos geschaltet werden und ggf. den Vorschriften entsprechend abkühlen. Bevor Sie das Gerät bzw. Gehäuse öffnen und während das Gerät bzw. Gehäuse offen ist, muss die Umgebung des Gerät bzw. Gehäuse soweit staubfrei gehalten werden, dass kein Staub ins Gehäuseinnere eindringen kann. Beim Einbau der neuen Komponenten ist darauf zu achten, dass alle Dichtungen im einwandfreien Zustand sind und diese überall ordnungsgemäß abdichten. Bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen, stellen Sie sicher, dass das Gerät vorschriftsmäßig installiert wurde und das Gerät und dessen Verkabelung nicht Beschädigt ist. Wurde das Gerät nicht eigensicher gespeist, verliert es die Zulassung und darf nicht als eigensicheres Gerät betrieben werden. Wurde das Gerät eigensicher mit niedrigem Schutzniveau betrieben (z.b. ib), darf es danach nicht in Anwendungen für höheres Schutzniveau (z.b. ia) betrieben werden. Betrieb Das Gerät darf nur im unbeschädigten und sauberen Zustand betrieben werden. Bei Beschädigungen jegliche Art, die den IP-Schutz beeinträchtigen könnten (z.b. Risse, Löcher oder gebrochene Komponenten), muss das Gerät sofort außer Betrieb genommen werden. Für eine Wiederinbetriebnahme müssen erst die defekten Komponenten ausgetauscht werden. Bei Beschädigung des Joysticks darf dieser nicht weiter berührt werden, es besteht Verletzungsgefahr. Sollte das Gerät in einer Staubatmosphäre genutzt werden, müssen Staubdicken >5mm entfernt werden. MANUAL JI REV 1.6 DE.DOC

6 Bei Nichtbeachtung & Zuwiderhandlung kann der vorgeschriebene Explosionsschutz nicht garantiert werden, bzw. besteht kein Anspruch auf Gewährleistung! Abweichungen bedürfen einer schriftlichen Genehmigung der Fa. GeCma Components GmbH. Allgemeine Hinweise Bitte lesen Sie vor Beginn der Montage die ganze Bedienungsanleitung! Im Zweifelsfall (in Form von Übersetzungsfehlern) gilt die deutsche Bedienungsanleitung. Für Druckfehler und Irrtümer in dieser Bedienungsanleitung wird keine Haftung übernommen. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an: GeCma Components GmbH Heisenbergstraße D Kerpen Tel.: +49 (0)22 37 / Fax: +49 (0)22 37 / Technischer Fortschritt Der Hersteller behält sich vor, technische Daten ohne spezielle Ankündigung dem entwicklungstechnischen Fortschritt anzupassen. Reparaturen, Gefahrenstoffe Geräten, die zur Reparatur an die GeCma Components GmbH versendet werden, ist in jedem Fall eine Fehlerbeschreibung beizulegen. Folgende Maßnahmen müssen ergriffen werden, bevor Sie ein Gerät zur Reparatur einsenden: Entfernen Sie alle anhaftenden Mediumreste. Beachten Sie dabei besonders Dichtungsnuten und Ritzen, in denen Mediumreste haften können. Wir müssen Sie bitten, von einer Rücksendung abzusehen, wenn es Ihnen nicht mit letzter Sicherheit möglich ist, gesundheitsgefährdende Stoffe vollständig zu entfernen. Kosten, die aufgrund mangelhafter Reinigung des Gerätes für eine eventuelle Entsorgung oder für Personenschäden (Verätzungen usw.) entstehen, werden dem Eigentümer des Gerätes in Rechnung gestellt. Verwendete Warenzeichen AT, IBM und PS/2, sind eingetragene Warenzeichen der International Business Machines Corporation. Microsoft, Windows und Windows NT sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation. Alle ansonsten im Text genannten und abgebildeten Warenzeichen sind Warenzeichen, der jeweiligen Inhaber und werden als geschützt anerkannt. MANUAL JI REV 1.6 DE.DOC

7

8

9

10

11

12

13 Translation Translation TÜV CERT (1) EC Design Test Certificate (2) Devices and safety systems for use in accordance with regulations in areas at risk from explosion guideline 94/9/EC (3) EC design test certificate number: TÜV 04 ATEX 2459 (4) Device: Challenger Joystick Typ Ji (5) Manufacturer: Gecma Components GmbH (6) Address: Heisenbergstr D Kerpen (7) The construction of this device and the different permitted version are specified in the appendix to this design test certificate. (8) The TÜV NORD CERT GmbH & Co.KG, TÜV CERT certification agency, certifies - as appointed office no in accordance with the guideline of the council of the European Community of 23rd March 1994 (94/9/EC) the fulfilment of fundamental safety and health requirements for the design and manufacture of devices and safety systems for correct use in areas at risk from explosion, in accordance with Appendix II of the guideline. The results of the test are set out in the confidential test report no. 04 YEX (13) Annex (14) EC Type Test Certificate No. TÜV 04 ATEX 2459 (15) Description of the equipment: The Challenger Joystick (Ji) is an intriniscally safe operating device, e.g. for controlling a pointer on a display. Behind the front plate the electronic components are protected with a housing of at least IP 20. The protection from front is IP65. Is a higher enclosureprotection necessary the unit have to be mountet in a suitable hausing. The connection can be made via a premanufactured terminal strip or K44 connection. The maximum cablelength is 50m. Refer following text. In the frontplate can be mountet, beside the joysticklever, up to three buttons. The permitted ambient temperature range for each type can be found in the following table: Electrical Data Type Ji Category Ambient Temperature Range 1-20 C to 60 C 2-40 C to 70 C (9) The basic safety and health requirements are met by conformity with EN 50014: A1 + A1 EN 50020:2002 EN 1127:1997 EN 50284:1999 (10) If there is an X sign behind the certification number, special conditions for the safe use of the device in the appendix to certificate are referred to. (11) This EC design test certificate only relates to the design and testing of the specified device in accordance with guideline 94/9/EC. Further requirements of these guidelines apply for the manufacturing and the bringing into circulation of this device. These requirements are not covered by this certificate. (12) The marking of the device must contain the following information: Supply Current Circuit (Terminals K44-1 or cable brown or 1; K44-2 or cable white or 2) In explosion protection type intrinsically safety EEx ia IIC/IIB Only for connection to certified intrinsically safe circuits Ui = 5.5 V U o = 5,5 V I o = I i of datacircuit but 77mA P o = P i of datacircuit but 105mW Characteristic curve: linear C i = 19uF The effective internal inductance are negligibly small. II 1 G EEx ia IIB T4 and II 2 G EEx ib IIC T4, resp. TÜV NORD CERT GmbH & Co. KG Hannover, TÜV CERT certification body Am TÜV 1 D Hannover Phone: Fax: sd./- illegible The Head Interface circuit (Data: Terminals K44-3 or cable yellow or 3 Clock: Terminal K44-4 or cable green or 4) In explosion protection type intrinsically safety EEx ia IIC/IIB Only for connection to certified intrinsically safe circuits Ui = 5.5 V U o = 5,5 V I o = 142mA (dynamic) I o = I i of supplycircuit but 50mA (static) each circuit P o = P i of supplycircuit but 105mW Characteristic curve: linear C i = 19uF The effective internal inductance are negligibly small. This certificate must only be circulated without any modification. Excerpts or changed require the approval of TÜV NORD CERT GmbH & Co. KG Page 1 of 3 This certificate must only be circulated without any modification. Excerpts or changed require the approval of TÜV NORD CERT GmbH & Co. KG Page 2 of 3

14 Translation Translation Annex to EC Type Test Certificate No. TÜV 03 ATEX 2459 Note the rules for connecting intrinsically safe circuits. The intrinsically safe circuits are galvanic together connected. The Challenger Joystick Typ Ji are suitable for mount and connecting to the under DMT 00 ATEX E 089 X with 1. supplement, certificatet devices Challenger KB, KB-2*, KMU, KMU-2*, MTD, MTD-2* and under TÜV 03 ATEX 2251 certificatet devices KB-FPi and KB-2D-FPi instead of Challenger TB and Challenger M. Becouse of the protectionlevel and category of the in the top listed devices the protectionlevel of the intrinsically safe circuits are ib and category 2 of the complete equipment. The maximum permitted cablelength are 5m (16) The test documents are listed in test report no. 04 YEX (17) Particular requirement: None Device: First Supplement for TÜV CERT EC Design Test Certificate TÜV 04 ATEX 2459 Challenger Joystick Typ Ji, Ji-B6 and Ji-B12 Manufacturer: Gecma Components GmbH Address: Heisenbergstr D Kerpen The Challenger Joystick type Ji will be expanded with the types Ji-B6 and Ji-B12 Additional the mechanical construction modified. Optional a button can be located to the joysticklever. Electrical Data When use in category 1 G the circuits must be protected by protectionlevel ia. (18) Fundamental safety and health requirements: None in addition Type Ji Supply Current Circuit (Terminals K44-1 or cable brown or 1; K44-2 or cable white or 2) In explosion protection type intrinsically safety EEx ia IIC/IIB Only for connection to certified intrinsically safe circuits Ui = 5.5 V Pi = 0,9 W U o = 5,5 V I o = I i of datacircuit but 77mA P o = P i of datacircuit but 105mW Characteristic curve: linear C i = 19uF The effective internal inductance are negligibly small. Interface circuit (Data: Terminals K44-3 or cable yellow or 3 Clock: Terminal K44-4 or cable green or 4) In explosion protection type intrinsically safety EEx ia IIC/IIB Only for connection to certified intrinsically safe circuits Ui = 5.5 V U o = 5,5 V I o = I i of supplycircuit but 77mA P o = P i of supplycircuit but 105mW Characteristic curve: linear The effective internal capacitances and inductance are negligibly small. This certificate must only be circulated without any modification. Excerpts or changed require the approval of TÜV NORD CERT GmbH & Co. KG Page 3 of 3 This certificate must only be circulated without any modification. Excerpts or changed require the approval of TÜV NORD CERT GmbH & Co. KG Page 1 of 3

15 Translation Translation Type Ji-B6 Annex to 1. supplement of EC Type Test Certificate No. TÜV 03 ATEX 2459 Supply Current Circuit (Terminals K44-1 or cable brown or 1; K44-2 or cable white or 2) Interface circuit (Data: Terminals K44-3 or cable yellow or 3 Clock: Terminal K44-4 or cable green or 4) Type Ji-B6 In explosion protection type intrinsically safety EEx ia IIC/IIB Only for connection to certified intrinsically safe circuits Ui = 6,25 V U o = 5,5 V I o = 74 ma (short term) I o = 38 ma (static) P o = P i of datacircuit but 53mW Characteristic curve: linear The effective internal capacitances and inductance are negligibly small. In explosion protection type intrinsically safety EEx ia IIC/IIB Only for connection to certified intrinsically safe circuits Ui = 5.5 V U o = 6,25 V I o = 77 ma (short term) I o = I i of supplycircuit but 43mA (static) P o = P i of supplycircuit but 67mW Characteristic curve: linear The effective internal capacitances and inductance are negligibly small. Interface circuit (Data: Terminals K44-3 or cable yellow or 3 Clock: Terminal K44-4 or cable green or 4) Note the rules for connecting intrinsically safe circuits. The intrinsically safe circuits are galvanic together connected. All other specifications valid without changes. In explosion protection type intrinsically safety EEx ia IIC/IIB Only for connection to certified intrinsically safe circuits Ui = 5.5 V U o = 12,5 V I o = 77 ma (short term) I o = I i of supplycircuit but 21mA (static) P o = P i of supplycircuit but 65mW Characteristic curve: linear The effective internal capacitances and inductance are negligibly small. The test documents are listed in test report no. 04 YEX d. TÜV NORD CERT GmbH & Co. KG Hannover, TÜV CERT certification body Am TÜV 1 D Hannover Phone: Fax: sd./- illegible The Head Supply Current Circuit (Terminals K44-1 or cable brown or 1; K44-2 or cable white or 2) In explosion protection type intrinsically safety EEx ia IIC/IIB Only for connection to certified intrinsically safe circuits Ui = 12,5 V U o = 5,5 V I o = 11 ma (short term) I o = 9 ma (static) P o = P i of datacircuit but 15mW Characteristic curve: linear The effective internal capacitances and inductance are negligibly small. This certificate must only be circulated without any modification. Excerpts or changed require the approval of TÜV NORD CERT GmbH & Co. KG Page 2 of 3 This certificate must only be circulated without any modification. Excerpts or changed require the approval of TÜV NORD CERT GmbH & Co. KG Page 3 of 3

16

17 Translation TÜV CERT (1) Declaration of conformity (2) Devices and safety systems for use in accordance with regulations in areas at risk from explosion guideline 94/9/EC (3) EC design test certificate number: TÜV 04 ATEX 2647 X (4) Device: Challenger Joystick Typ Ji, Ji-B6, Ji-B12 (5) Manufacturer: Gecma Components GmbH (6) Address: Heisenbergstr D Kerpen (7) The construction of this device and the different permitted version are specified in the appendix to this design test certificate. (8) The TÜV NORD CERT GmbH & Co.KG, TÜV CERT certification agency, certifies - as appointed office no in accordance with the guideline of the council of the European Community of 23rd March 1994 (94/9/EC) the fulfilment of fundamental safety and health requirements for the design and manufacture of devices and safety systems for correct use in areas at risk from explosion, in accordance with Appendix II of the guideline. The results of the test are set out in the confidential test report no. 04 YEX b. (9) The basic safety and health requirements are met by conformity with EN : A1 :2002 (10) If there is an X sign behind the certification number, special conditions for the safe use of the device in the appendix to certificate are referred to. (11) This EC design test certificate only relates to the design and testing of the specified device in accordance with guideline 94/9/EC. Further requirements of these guidelines apply for the manufacturing and the bringing into circulation of this device. These requirements are not covered by this certificate. (12) The marking of the device must contain the following information: II 3 D T60 C IP 6X TÜV NORD CERT GmbH & Co. KG Hannover, TÜV CERT certification body Am TÜV 1 D Hannover Phone: Fax: sd./- illegible The Head This certificate must only be circulated without any modification. Excerpts or changed require the approval of TÜV NORD CERT GmbH & Co. KG Page 1 of 2

18 Translation Translation (13) Annex (14) EC Type Test Certificate No. TÜV 04 ATEX 2647 X (15) Description of the equipment: The Challenger Joystick (Ji) is an intriniscally safe operating device, e.g. for controlling a pointer on a display. The electrical connection realized with terminals or with a premounted cable, whereby the electrical connection normally realized inside the additional enclosure. In the frontplate can be mountet, beside the joysticklever, up to three buttons. The operationtemperature specified to -25 C up to 6 0 C. Electrical Data Type Ji Device: First Supplement for TÜV CERT EC Design Test Certificate TÜV 04 ATEX 2647 X Challenger Joystick Typ Ji, Ji-B6 and Ji-B12 Manufacturer: Gecma Components GmbH Address: Heisenbergstr D Kerpen The Challenger Joystick type Ji, Ji-B6 and Ji-B12 will be produced regarding the new productiondirectives. The mechanical construction modified. Optional a button can be located to the joysticklever. Supply Current Circuit (Terminals K44-1 or cable brown or 1; K44-2 or cable white or 2) To connect to circuits with follow max. values under normal conditions: U = 5,5V for type Ji U = 6,25V for type Ji-B6 U= 12,5V for type Ji-B12 All other specifications valid without changes. The test documents are listed in test report no. 04 YEX e. Interface circuit (Data: Terminals K44-3 or cable yellow or 3 Clock: Terminal K44-4 or cable green or 4) To connect to circuits with follow max. values under normal conditions: U = 5,5V (16) The test documents are listed in test report no. 04 YEX b. (17) Particular requirement: The Challenger Joystick must be mounted into a enclosure which fulfill the requirements of category 3D EN as minimum. TÜV NORD CERT GmbH & Co. KG Hannover, TÜV CERT certification body Am TÜV 1 D Hannover Phone: Fax: sd./- illegible The Head (18) Fundamental safety and health requirements: None in addition This certificate must only be circulated without any modification. Excerpts or changed require the approval of TÜV NORD CERT GmbH & Co. KG Page 2 of 2 This certificate must only be circulated without any modification. Excerpts or changed require the approval of TÜV NORD CERT GmbH & Co. KG Page 1 of 1

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

Betriebsanleitung Touchpad CHALLENGER TPi

Betriebsanleitung Touchpad CHALLENGER TPi Betriebsanleitung Touchpad CHALLENGER TPi GECMA COMPONENTS GMBH WWW.GECMA.COM TEL. +49 2237 6996-0 FAX. -99 MANUAL TPI REV 1.3 DE.DOC 31.01.07 A.J. 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Einleitung...

Mehr

ATEX-Betriebsanleitung Touch Screen CHALLENGER Touch

ATEX-Betriebsanleitung Touch Screen CHALLENGER Touch ATEX-Betriebsanleitung Touch Screen CHALLENGER Touch GECMA COMPONENTS GMBH WWW.GECMA.COM TEL. +49 2237 6996-0 FAX. -99 MANUAL TOUCH REV 2.2 DE.DOC 31.01.07 A.J. 1 Allgemeine Hinweise Bitte lesen Sie vor

Mehr

ATEX-Betriebsanleitung Chipcard-Reader CHALLENGER CRi

ATEX-Betriebsanleitung Chipcard-Reader CHALLENGER CRi ATEX-Betriebsanleitung Chipcard-Reader CHALLENGER CRi MANUAL CRI REV 1.4_ DE.DOC 31.01.07 A.J. 1 Allgemeine Hinweise Bitte lesen Sie vor Beginn der Montage die ganze Bedienungsanleitung! Der CHALLENGER

Mehr

Valid for confirmation of protection type:

Valid for confirmation of protection type: Hinweis zu den beiliegenden Ex-Zertifikaten ( z.b. Baumusterprüfbescheinigung ) Information regarding Ex certificates ( i.e. type-examination certificate) Da die offiziellen Zertifikate auf den jeweiligen

Mehr

Betriebsanleitung. USB Devices für EXPLORER Panel PC. Doc: 60000243 USB BT USB MS. USB Key DS-USB

Betriebsanleitung. USB Devices für EXPLORER Panel PC. Doc: 60000243 USB BT USB MS. USB Key DS-USB Betriebsanleitung USB Devices für EXPLORER Panel PC Doc: 60000243 USB Bluetooth USB BT USB WLAN USB WLAN USB Memory Stick USB MS USB Key USB Key Docking Station USB DS-USB USB DEVICES REV 1.4 DE.DOC 31.01.07

Mehr

Da die offiziellen Zertifikate auf den jeweiligen Loher Motortyp ausgestellt sind und die Dokumente nicht abgeändert werden kö

Da die offiziellen Zertifikate auf den jeweiligen Loher Motortyp ausgestellt sind und die Dokumente nicht abgeändert werden kö Hinweis zu den beiliegenden Ex-Zertifikaten ( z.b. Baumusterprüfbescheinigung ) Information regarding Ex certificates ( i.e. type-examination certificate) Da die offiziellen Zertifikate auf den jeweiligen

Mehr

ATEX- Betriebsanleitung CHALLENGER 15i-DUST CHALLENGER 18i-DUST

ATEX- Betriebsanleitung CHALLENGER 15i-DUST CHALLENGER 18i-DUST ATEX- Betriebsanleitung CHALLENGER 15i-DUST CHALLENGER 18i-DUST Manual CHALLENGER 15 18 DUST Rev 1.3 de GEC17500210 Gecma Components electronic GmbH info@gecma.com +49 2237 6996 0 1 Vorwort Die CHALLENGER

Mehr

Daten Visualisierung - VS -

Daten Visualisierung - VS - Technische Spezifikationen TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN DATENBLÄTTER - VS - Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts vorbehalten Technische Spezifikationen 2008 VS-00 Technische Specifikation EX

Mehr

TÚYrcÐ 4.ERGÄNZUNG zur Bescheinigungsnummer: Gerät: Hersteller: Anschrift. Auftragsnummer: Ausstellungsdatum TÜV 99 ATEX 1408 I mpulsauswertegerät Typ KF**-D**-Ex*.* Pepperl + Fuchs GmbH Lilienthalstrasse

Mehr

ZU Endlagenschalter, elektrisch für WA 131 / 131 H Limit Switch, Electrical, for WA 131 / 131 H.

ZU Endlagenschalter, elektrisch für WA 131 / 131 H Limit Switch, Electrical, for WA 131 / 131 H. ZU 0859 Endlagenschalter, elektrisch für WA 131 / 131 H Limit Switch, Electrical, for WA 131 / 131 H www.knick.de Bauart und Funktion Der Endlagenschalter ZU 0859 wandelt die pneumatischen Endlagen signale,

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Einbauteil für IT Geräte Component for IT equipment Typ(en)

Mehr

Betriebsanleitung / operating manual Minithermostat IRM2Ex

Betriebsanleitung / operating manual Minithermostat IRM2Ex Deutsch: Seite 25 English: Page 610 Inhalt 1. Hersteller... 2 2. Verwendung... 2 3. Zulassung und Kennzeichnung... 3 4. Technische Daten... 3 5. Typschlüssel... 4 6. Hinweise für Einbau und Betrieb...

Mehr

Electrical testing of Bosch common rail piezo injectors

Electrical testing of Bosch common rail piezo injectors Applies to generation CRI 3: Bosch 10-position order number 0 445 115 = CRI 3-16 (CRI 3.0) 1600 bar 0 445 116 = CRI 3-18 (CRI 3.2) 1800 bar 0 445 117 = CRI 3-20 (CRI 3.3) 2000 bar Tools required: Hybrid

Mehr

Lukas Hydraulik GmbH Weinstraße 39 D Erlangen. Mr. Sauerbier. Lukas Hydraulik GmbH Weinstraße 39 D Erlangen

Lukas Hydraulik GmbH Weinstraße 39 D Erlangen. Mr. Sauerbier. Lukas Hydraulik GmbH Weinstraße 39 D Erlangen Technical Report No. 028-71 30 95685-350 of 22.02.2017 Client: Lukas Hydraulik GmbH Weinstraße 39 D-91058 Erlangen Mr. Sauerbier Manufacturing location: Lukas Hydraulik GmbH Weinstraße 39 D-91058 Erlangen

Mehr

CERTIFICATE PF12CERT2301X

CERTIFICATE PF12CERT2301X en (1) CERTIFICATE (2) Equipment Intended for Use in Potentially Explosive Atmospheres - Directive 2014/34/EU (3) Certificate Number: (4) Equipment: VisuNet EX2 GMP (5) Manufacturer: Pepperl+Fuchs GmbH

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module mit Silizium-Solarzellen

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with 1 of the. Schaltschrank-Heizelement Switch cabinet heating element mit Lüfter with

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung 40018443 Blatt / page 2 5006301-4880-0001 / 151670 / FG34 / SCT 2011-07-08 2006-08-02 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr. 40018443. This supplement

Mehr

Betriebsanleitung. Steuergerät > 8510/1

Betriebsanleitung. Steuergerät > 8510/1 Betriebsanleitung Steuergerät > Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis...2 2 Allgemeine Angaben...2 3 Sicherheitshinweise...3 4 Normenkonformität...3 5 Funktion...3 6 Technische Daten...4

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Verdrahtungskanal zum Einbau in Schaltschränken Slotted

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Kunststoffschneidewerkzeug Plastic cutting tool Typ(en)

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. PV-Wechselrichter mit selbsttätiger Freischaltstelle

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Anbauleuchte für Leuchtdioden (LED) Built-on luminaire

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. PV-Wechselrichter mit selbsttätiger Freischaltstelle

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Elektronisches Vorschaltgerät für Hochdruck-Entladungslampen Electronic

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. PV-Wechselrichter mit selbsttätiger Freischaltstelle

Mehr

RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät

RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät Betriebsanleitung RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät ä 2 Operating Instructions RS232 Connection, RXU10 Setting up an RS232 connection

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Ausweis-Nr. / Certificate No. 40010145 Blatt / page 2 Name und Sitz des Genehmigungs-Inhabers / Name andregistered seat of the Certificate holder

Mehr

Lukas Hydraulik GmbH Weinstraße 39 D Erlangen. Mr. Sauerbier. Lukas Hydraulik GmbH Weinstraße 39 D Erlangen. edraulic rescue equipment

Lukas Hydraulik GmbH Weinstraße 39 D Erlangen. Mr. Sauerbier. Lukas Hydraulik GmbH Weinstraße 39 D Erlangen. edraulic rescue equipment Technical Report No. 028-7130 95685-050 of 22.02.2017 Client: Lukas Hydraulik GmbH Weinstraße 39 D-91058 Erlangen Mr. Sauerbier Manufacturing location: Lukas Hydraulik GmbH Weinstraße 39 D-91058 Erlangen

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. surveillance No.. PV-Anschlussdose PV-Connection box Typ(en) / Type(s): 740-00115 (Engage Coupler)

Mehr

Stratos Pro Series. Type A201X-*-0-T6 Type A201B-*-0-T6.

Stratos Pro Series. Type A201X-*-0-T6 Type A201B-*-0-T6. Stratos Pro Series Type A201X-*-0-T6 Type A201B-*-0-T6 Supplement to the Stratos Pro Series Documentation Ergänzung zur Dokumentation der Stratos Pro Serie www.knick.de Measuring Channels MSPH Memosens

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Durchflußerwärmer, geschlossen Instantaneous water heater,

Mehr

CABLE TESTER. Manual DN-14003

CABLE TESTER. Manual DN-14003 CABLE TESTER Manual DN-14003 Note: Please read and learn safety instructions before use or maintain the equipment This cable tester can t test any electrified product. 9V reduplicated battery is used in

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. surveillance No.. USV-Zubehör UPS-Accessories Typ(en) / Type(s): A) PDM35xxIEC-yyy B) PDM13xxIEC-yyy

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module mit Silizium-Solarzellen

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with 1 of the. PV-Wechselrichter mit selbsttätiger Freischaltstelle Power converter for

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Steckdose Socket-outlet Typ(en) / Type(s): 6211..EMS Si/I

Mehr

ATEX-Check list. Compiled by: Date: Signature: Acceptable practice at the determination of flash point: Closed cup according to ISO 2719

ATEX-Check list. Compiled by: Date: Signature: Acceptable practice at the determination of flash point: Closed cup according to ISO 2719 Fire and explosion hazard ATEX 137 1999/92/EG und ATEX 95 2014/34/EU Danger assessment and determination of explosion protection zone for the test space as well as the installation site ATEX-Check list

Mehr

TomTom WEBFLEET Tachograph

TomTom WEBFLEET Tachograph TomTom WEBFLEET Tachograph Installation TG, 17.06.2013 Terms & Conditions Customers can sign-up for WEBFLEET Tachograph Management using the additional services form. Remote download Price: NAT: 9,90.-/EU:

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Zündgerät für Hochdruck-Entladungslampen Ignitor for

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. surveillance No.. Steckverbinder für PV-Systeme, AC-Anwendung (COC) Connector for PV-Systems,

Mehr

ma/hart-two-wire ma/hart-four-wire Profibus PA Foundation Fieldbus Modbus PLICSMOBILE. Document ID: 43634

ma/hart-two-wire ma/hart-four-wire Profibus PA Foundation Fieldbus Modbus PLICSMOBILE. Document ID: 43634 EU-Konformitätserklärung EU declaration of conformity Déclaration UE de conformité 61 62 63 65 66 67 68 4... 20 ma/hart-two-wire 4... 20 ma/hart-four-wire Profibus PA Foundation Fieldbus Modbus PLICSMOBILE

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Elektronisches Betriebsgerät für LED-Module Electronic

Mehr

TúYTIOÐ 2.ERGANZUNG zur Besche nigungsnummer: Gerät: Hersteller Anschrift. Auftragsnummer: Ausstellungsdatum TUV 04 ATEX 2531 Messu mformer Typ KFD2-WAC2-Ex1* Pepperl + Fuchs GmbH Lilienthalstrasse 200

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. PV-Wechselrichter mit selbsttätiger Freischaltstelle

Mehr

EEX Kundeninformation 2007-09-05

EEX Kundeninformation 2007-09-05 EEX Eurex Release 10.0: Dokumentation Windows Server 2003 auf Workstations; Windows Server 2003 Service Pack 2: Information bezüglich Support Sehr geehrte Handelsteilnehmer, Im Rahmen von Eurex Release

Mehr

Compressed air - dewpoint 10K under ambient temperature - ISO8573-1, Kl. 3 Durchflussrichtung Flow direction EIN: von 1-2 AUS: von 2 3

Compressed air - dewpoint 10K under ambient temperature - ISO8573-1, Kl. 3 Durchflussrichtung Flow direction EIN: von 1-2 AUS: von 2 3 3/2 Wegeventil mit PIEZO-Pilotventil Baureihe P20 3/2 way valve with Piezo-pilot valve Series P20 P20 381RF-* NW 2 Eigenerwärmungsfrei Ein Produkt für alle Ex-Bereiche Kompatibel zu Microcontrollern Kompatibel

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. DEHNrail M Typ(en) / Type(s) DR M 2P 30; DR M 2P 30 FM

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung usweis-nr. / Blatt / Page 2 ktenzeichen / File ref. Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module

Mehr

(1) EG-Bau m usterprüfbeschein ig u ng TUI/NORD

(1) EG-Bau m usterprüfbeschein ig u ng TUI/NORD (1) EG-Bau m usterprüfbeschein ig u ng TUI/NORD (2) Geräte und Schutzsysteme zur bestimm ungsgemäßen Ven rendung in explosionsgefährdeten Bereichen, Richfl inie 94/9/EG (3) Bescheinigungsnummer: füv lg

Mehr

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Release Notes BRICKware 7.5.4 Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Purpose This document describes new features, changes, and solved problems of BRICKware 7.5.4.

Mehr

Datenblatt. Remote-I/O - u-remote UR20-4AO-UI or 4-wire connection; 16-bit resolution; 4 outputs

Datenblatt. Remote-I/O - u-remote UR20-4AO-UI or 4-wire connection; 16-bit resolution; 4 outputs 2- or 4-wire connection; 16-bit resolution; 4 outputs The analogue output module controls up to 4 analogue actuators with +/-10 V, +/-5 V, 0...10 V, 0...5 V, 2...10 V, 1...5 V, 0...20 ma or 4...20 ma with

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Blankwiderstands-Durchflußerwärmer, geschlossen Bare Element

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung usweis-nr. / Blatt / Page 2 ktenzeichen / File ref. letzte Änderung / updated Datum / Date Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung usweis-nr. / Blatt / Page 2 Bimed Teknik letler San. ve Tic..S., S. S. Bakir ve Pirinc San. Sitesi, Leylak Cad. No.15 Beylikdüzü, 34520 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr..

Mehr

Electrical testing of Bosch common rail solenoid valve (MV) injectors

Electrical testing of Bosch common rail solenoid valve (MV) injectors Applies to MV injector, generation: -CRI 1.0 / 2.0 / 2.1 / 2.2 -CRIN 1 / 2 / 3, with K oder AK plug Bosch 10-position order number Bosch-Bestellnummer CRI: 0 445 110 xxx Bosch-Bestellnummer CRIN: 0 445

Mehr

HEAG 151, 152, 153, 154 Digital Converter

HEAG 151, 152, 153, 154 Digital Converter Montage- und Betriebsanleitung Installation and operating instructions MB095-11055704 Baumer_HEAG151-152-153-154_II_DE-EN (16A1) HEAG 151, 152, 153, 154 Digital Converter 1-2 Allgemeine Hinweise - Funktionsweise

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. surveillance No.. Halogenfreies Installationskabel mit verbessertem Verhalten im Brandfall für

Mehr

Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A /00 02/2014

Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A /00 02/2014 Betriebsanleitung (Sicherheitsrelevanter Teil ATEX und IECEx) Induktive Sensoren NAMUR NN504A NN505A 80001940/00 02/2014 Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen Bestimmungsgemäße

Mehr

SICHERHEITSVENTILE OHNE BAUTEILPRÜFUNG SAFETY VALVES WITHOUT TEST CERTIFICATE. Type 602 E / Type 601 T for liquids, gaseous media and steam

SICHERHEITSVENTILE OHNE BAUTEILPRÜFUNG SAFETY VALVES WITHOUT TEST CERTIFICATE. Type 602 E / Type 601 T for liquids, gaseous media and steam Ecksicherheitsventile aus Rotguss Angular safety valves made of red brass Typ 602 E / Typ 601 T für Flüssigkeiten, gasförmige Medien und Dampf Type 602 E / Type 601 T for liquids, gaseous media and steam

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the Certificate of Conformity with

Mehr

Certificate of conformity Generating unit, NS-protection

Certificate of conformity Generating unit, NS-protection Certificate of conformity Generating unit, NS-protection Applicant: Product: Schneider Electric Solar Inverters USA, Inc. 250 South Vasco Road Livermore, California 94551 USA Photovoltaic Inverter with

Mehr

Newest Generation of the BS2 Corrosion/Warning and Measurement System

Newest Generation of the BS2 Corrosion/Warning and Measurement System Newest Generation of the BS2 Corrosion/Warning and Measurement System BS2 System Description: BS2 CorroDec 2G is a cable and energyless system module range for detecting corrosion, humidity and prevailing

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Espresso-Kaffeebereiter mit Mühle Espresso coffee maker

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module mit Silizium-Solarzellen

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module mit Silizium-Solarzellen

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with 1 of the. Vorschaltgerät, elektronisch Electronic ballast HF-REGULATOR Typ(en) / Type(s):

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Elektronischer Schalter, Zeitschalter Electronic switch,

Mehr

Prüfbericht Nr. / Test Report No: F (Edition 1)

Prüfbericht Nr. / Test Report No: F (Edition 1) Emission date: 22.01.2015 Page: 1 of 5 Prüfbericht Nr. / Test Report No: F4-44254-48401-01 (Edition 1) Auftraggeber Applicant Geräteart Type of equipment Typenbezeichnung Type designation Seriennummer

Mehr

2. For Entity concept use the appropriate parameters from above to ensure the following: V t or V OC V max

2. For Entity concept use the appropriate parameters from above to ensure the following: V t or V OC V max Class I, II, III, Div. 1, Group A - G or Class I, Zone 0, Group IIC/IIB Hazardous Locations Nonhazardous or Class I, Div. 2, Group A, B, C, D or Class I, Zone 2, Group IIC Hazardous Locations The copying,

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr... 1] DuM 1100 2] DuM 1200 3] DuM 1201 4] DuM 1210 5] DuM 1300 6] DuM 1301 7] DuM 1310 8] DuM 1400 9] DuM 1401

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Name und Sitz des Genehmigungs-Inhabers / Name and registered seat of the Certificate holder Jacob GmbH Elektrotechnische Fabrik, Gottlieb-Daimler-Straße

Mehr

Word-CRM-Upload-Button. User manual

Word-CRM-Upload-Button. User manual Word-CRM-Upload-Button User manual Word-CRM-Upload for MS CRM 2011 Content 1. Preface... 3 2. Installation... 4 2.1. Requirements... 4 2.1.1. Clients... 4 2.2. Installation guidelines... 5 2.2.1. Client...

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. PV-Wechselrichter mit selbsttätiger Freischaltstelle Power converter

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. surveillance No.. Netzteil für IT-Geräte / DC/DC-Wandler Power supply for IT-Equipment / DC/DC-Converter

Mehr

Qualification Organisation - FOR USE IN AIRCRAFT -

Qualification Organisation - FOR USE IN AIRCRAFT - Qualification Organisation Grant / Extension of a - FOR USE IN AIRCRAFT - Qualification Label. Valid for the following child restraint system: Child Restraint System Identification -Number kiddy ID: 0000051233

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

CarMedia. Bedienungsanleitung Instruction manual. AC-Services Albert-Schweitzer-Str.4 68766 Hockenheim www.ac-services.eu info@ac-services.

CarMedia. Bedienungsanleitung Instruction manual. AC-Services Albert-Schweitzer-Str.4 68766 Hockenheim www.ac-services.eu info@ac-services. CarMedia Bedienungsanleitung Instruction manual AC-Services Albert-Schweitzer-Str.4 68766 Hockenheim www.ac-services.eu info@ac-services.eu DE Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Hinweise... 3 2. CarMedia...

Mehr

DATENBLATT / DATASHEET

DATENBLATT / DATASHEET DATENBLATT / DATASHEET AEQUILUX DMX PLAYER 1024 / 2048 Abb. Ähnlich Illustration similar BESCHREIBUNG / DESCRIPTION Der AEQUILUX DMX Player dient zur Lichtsteuerung des AEQUILUX Systems. Das Gerät kann

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. nbauleuchte für Leuchtdioden (LED) Built-on luminaire

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module mit Silizium-Solarzellen

Mehr

Cable Tester NS-468. Safety instructions

Cable Tester NS-468. Safety instructions Cable Tester NS-468 Safety instructions Do not use the cable tester NS-468 if it is damaged. This device is only for use inside dry and clean rooms. This device must be protected from moisture, splash

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Vorschaltgerät, elektronisch Electronic ballast Typ(en) / Type(s)

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Unterbrechungsfreie Stromversorgung Uninterruptible power

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Geräteschalter Switch for appliances Typ(en) / Type(s):

Mehr

Device Component: - SIPLUS extreme ET 200MP IM PN ST TX RAIL Order Nr. 6AG2155-5AA00-4AB0. Breslauer Straße Fürth Deutschland

Device Component: - SIPLUS extreme ET 200MP IM PN ST TX RAIL Order Nr. 6AG2155-5AA00-4AB0. Breslauer Straße Fürth Deutschland Department: DF FA SE R&D CI Date: 15.04.2016 Device Component: - SIPLUS extreme ET 200MP IM 155-5 PN ST TX RAIL Order Nr. 6AG2155-5AA00-4AB0 IM 155-5 PN+Bus Connector Sitz der Gesellschaft: Berlin und

Mehr

s 120; s 311; s 312; s 330; s 510; s 511; s 530; s 700

s 120; s 311; s 312; s 330; s 510; s 511; s 530; s 700 Technical Report No. 028-7130 95685-250 of 02.12.2016 Client: Lukas Hydraulik GmbH Weinstraße 39 D-91058 Erlangen Mr. Sauerbier Manufacturing location: Lukas Hydraulik GmbH Weinstraße 39 D-91058 Erlangen

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module mit Silizium-Solarzellen

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Warmwasserspeicher, geschlossen Storage water heater,

Mehr

Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise)

Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise) Temperaturmeßtechnik Geraberg GmbH Bedienungsanleitung (Einbau- und Anschlusshinweise) Widerstandsthermometer System V...g staubgeschützte und erhöht sichere Temperaturfühler mit einfachem Kabelabgang

Mehr

EU-Baumusterprüfbescheinigungen EU-Type Examination Certificate

EU-Baumusterprüfbescheinigungen EU-Type Examination Certificate EU-Baumusterprüfbescheinigungen der Notifizierten Stelle über die Konformitätsbewertung nach ANHANG III der gemäß Richtlinie für Funkanlagen 2014/53/EU of the Notified Body on conformity assessment according

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. bwasserpumpe Sanitary pump Typ(en) / Type(s) a) GENIX

Mehr

Test Report. Test of resitance to inertia effects of Zirkona Backwall. Sled Test (Frontal Impact) 20 g / 30 ms

Test Report. Test of resitance to inertia effects of Zirkona Backwall. Sled Test (Frontal Impact) 20 g / 30 ms Test Report Test of resitance to inertia effects of Zirkona Backwall Sled Test (Frontal Impact) 20 g / 30 ms This report serves solely as a documentation of test results. 93XS0002-00_TdC.doc Page 1 1.

Mehr

Liste zur Verfolgung der Versionsfreigaben der sicherheits-gerichteten Baugruppen des Modularen Schaltgeräts PSS universal

Liste zur Verfolgung der Versionsfreigaben der sicherheits-gerichteten Baugruppen des Modularen Schaltgeräts PSS universal Liste zur Verfolgung der Versionsfreigaben der sicherheits-gerichteten Baugruppen des Modularen Schaltgeräts PSS universal List for tracking the version releases of safety related modules of the automation

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Überspannungsschutzgerät Surge protective device DEHNshield

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. DEHNguard M Typ(en) / Type(s) DG M TN 275; DG M TN 275

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Überspannungsschutzgerät Surge protective device DEHNshield

Mehr

UWC 8801 / 8802 / 8803

UWC 8801 / 8802 / 8803 Wandbedieneinheit Wall Panel UWC 8801 / 8802 / 8803 Bedienungsanleitung User Manual BDA V130601DE UWC 8801 Wandbedieneinheit Anschluss Vor dem Anschluss ist der UMM 8800 unbedingt auszuschalten. Die Übertragung

Mehr