Unfall! Was tun? DEKRA Automobil GmbH. Handwerkstraße Stuttgart Telefon: Telefax:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Unfall! Was tun? DEKRA Automobil GmbH. Handwerkstraße 15 70565 Stuttgart Telefon: 0711.7861-0 Telefax: 0711.7861-2240 www.dekra.de"

Transkript

1 DEKRA Automobil GmbH DEKRA Automobil GmbH Unfall! Was tun? Gute Tipps und erste Hilfe danach DEKRA Automobil GmbH Handwerkstraße Stuttgart Telefon: Telefax: Technische Änderungen vorbehalten 2306/AN

2 Verhalten am Unfallort Nach dem Unfall Bleiben Sie ruhig und handeln Sie besonnen. Sichern Sie sofort die Unfallstelle ab. Dazu hier die wichtigsten Punkte: Warnblinkanlage einschalten. Vorsichtig aussteigen, dabei auf den fließenden Verkehr achten. Die Fahrbahn rasch verlassen und an sich einen sicheren Ort begeben (auf Autobahnen z. B. hinter der Leitplanke). Bei Dunkelheit müssen die Fahr - zeuge grundsätzlich beleuchtet sein. Empfehlenswert ist zusätzlich eine gelbe Rundumleuchte oder Blinkleuchte auf dem Fahrzeugdach. Stellen Sie Ihr Warndreieck in angemessener Entfernung: - auf Landstraßen 100 Meter - auf Autobahnen mind. 200 Meter vor dem Unfallort auf. Ist die Unfallstelle unübersichtlich, muss das Warndreieck in ausreichender Entfernung vor dem Sichthindernis (Kurve, Kuppe usw.) aufgestellt werden. Polizei ja oder nein? Sie sollten die Polizei zu Hilfe holen, wenn: einer der Unfallbeteiligten verletzt ist oder unter Alkoholeinfluss steht. im Ausland zugelassene Fahrzeuge in den Unfall verwickelt sind. der Unfallhergang strittig ist, hoher Schaden entstand, kompliziert ablief, zu hohe Geschwindigkeit nachzuweisen ist (vergleiche Bremsspurlänge und zugehörige Geschwindigkeit). Fahrbahnzustand Fahrbahn trocken Fahrbahn feucht (a = 7,5 m/s 2 ) (a = 6,0 m/s 2 ) Geschwindigkeit Bremsspur Bremsspur 30 km/h 4,6 m 5,8 m 40 km/h 8,2 m 10,3 m 50 km/h 12,9 m 16,1 m 60 km/h 18,5 m 23,2 m 70 km/h 25,2 m 31,5 m 80 km/h 32,9 m 41,2 m 2 3

3 Verhalten am Unfallort Erste Hilfe Erstversorgung von Verletzten Die stabile Seitenlage Bringen Sie Bewusstlose mit stabiler Atmung unbedingt in die stabile Seitenlage: ansprechen/anfassen* ansprechbar nicht ansprechbar Hilfeleistung nach Atemkontrolle Atemkontrolle Notwendigkeit (z. B. Verbände anlegen) Atmung nicht vorhanden Atmung vorhanden 1. Den Ihnen nahen Arm des Verletzten angewinkelt nach oben legen, Handfläche nach außen. Atemspende** Pulskontrolle (Hals) Puls nicht vorhanden Puls vorhanden stabile Seitenlage ständige Kontrolle von Bewusstsein Atmung Kreislauf * ggf. Schutzhandschuhe verwenden ** Atemspendemaske Herz-Lungen- Wiederbelebung Fortsetzung Atemspende 2. Den Ihnen fernen Arm des Verletzten vor der Brust kreuzen, Hand an die Wange, nicht loslassen. Falls erforderlich, verständigen Sie die Polizei und den Rettungsdienst Bei jedem Notruf müssen folgende Angaben gemacht werden: Steht ein Auto- oder Mobiltelefon zur Verfügung, verständigen Sie damit Polizei und Rettungsdienst (Notruf 110). Auf Autobahnen und Bundesstraßen geben die Pfeil markierungen an den Leitpfosten die Richtung zur nächsten Notrufsäule an. Erste Angaben Eigener Name Art der Beteiligung Eigenes Kennzeichen Die 5 W-Fragen Was ist passiert? Wo ist es geschehen? Wie viele Verletzte? Welcher Art sind die Verletzungen? Warten Sie auf Rückfragen! Allgemeines Achten Sie auf Augenzeugen Notieren Sie sich Personalien bzw. Fahrzeugkennzeichen. 3. Das Ihnen ferne Bein des Verletzten beugen und den Verletzten zu sich hin ziehen. 4. Hals des Verletzten überstrecken, Mund leicht öffnen, Hand so positionieren, dass der Hals überstreckt bleibt! 4 5

4 Verhalten am Unfallort Beweissicherung Falls die Polizei nicht verständigt wird oder keine vollständige Beweissicherung durchführt, können die Unfallbeteiligten selbst zur Beweissicherung beitragen. Wie Sie aussagekräftige Beweise sichern, zeigen die folgenden Beispiele: Anzeichnen der Fahrzeugpositionen. Dazu kennzeichnen Sie die Fahrzeugecken durch Kreidestriche auf der Fahrbahn und die Radpositionen durch ein T. Schreiben Sie zu den Fahrzeugpositionen jeweils das Kennzeichen. Fertigen Sie Übersichtsfotos von der Unfallstelle mit den beteiligten Fahrzeugen. Fotografieren Sie aus verschiedenen Richtungen, wenn möglich aus erhöhter Position. Die Unfallstelle räumen. Unfalldaten aufnehmen. Ganz wichtig: Fotografieren Sie auch die geräumte Unfallstelle, bringen Sie dabei vier markante Punkte im Vordergrund aufs Bild. Die Punkte müssen ein Viereck bilden. Als definierte Punkte eignen sich beispielsweise Fahrbahnmarkierungen, Bordsteinfugen, Schachtdeckel, Richtungspfeile, Signalmasten o. ä. Aus solchen Bildern kann später eine maßstäbliche Skizze gefertigt werden. Machen Sie auch hier Fotos aus verschiedenen Richtungen. Um eine gute Skizzenqualität zu gewährleisten, sollten die Vierecke höchstens sieben Meter Breite und neun Meter Länge haben. Beachten Sie, dass die Unfallspuren nicht mehr als 1,5 Meter außerhalb des Vierecks liegen sollten. Fotografieren Sie die Unfallspuren mit Spurdetails, z. B. Knicke in der Bremsspur, Glassplitter, abgebrochene Teile. Besonderheiten sollten Sie zuvor mit Kreide kennzeichnen. Unfallstelle säubern. Vergessen Sie nicht, das Warndreieck einzupacken. Nach der Beweissicherung Prüfen Sie vor der Weiterfahrt die Verkehrssicherheit Ihres Fahrzeugs. Darauf sollten Sie achten: Sehen Sie sich Lenkung, Reifen und Fahrwerk genau an. Verliert Ihr Fahrzeug Flüssigkeit? Besonders auf Bremsflüssigkeit achten! Treten sie kräftig aufs Bremspedal. Hält Ihr Fahrzeug den Bremsdruck? Gibt das Pedal nach? Ist der Druckpunkt tiefer? Fotografieren Sie aus verschiedenen Positionen die Beschädigungen der am Unfall beteiligten Fahrzeuge. Fertigen Sie für die Beschädigungs- fotos auch bei Tageslicht je ein Foto mit und ohne Blitz (Spiegelungen). Überprüfen Sie die Beleuchtungseinrichtungen Ihres Fahrzeugs, speziell Bremslichter und Blinker. Sind Sie sich über den Zustand Ihres Fahrzeugs nicht sicher, lassen Sie es zur nächsten Werkstatt abschleppen. Können Sie keine sicherheitsrelevanten Beschädigungen fest- stellen, fahren Sie mit verhaltener Geschwindigkeit weiter. Achten Sie auf Geräusche. 6 7

5 Auf alles vorbereitet Was gehört ins Unfallset? Folgende Dinge sollten Sie immer griffbereit in Ihrem Auto mitführen Schreibzeug: Block, Kugelschreiber, Bleistift und Spitzer Kreide: fett- oder ölhaltige Kreide (notfalls auch Tafelkreide) Maßband/Maßstab Einfache Kamera: Filme, Batterien (Vergessen Sie nicht, einmal im Jahr Film und Batterien der Kamera zu ersetzen.) DEKRA Sofortservice Unfall! Was tun? DEKRA Automobil GmbH Gute Tipps und erste Hilfe danach Sie sind nicht der Unfallverursacher Für die Beweissicherung und zur Sicherung Ihrer Ansprüche empfiehlt es sich, sofort ein fachkompetentes, neutrales DEKRA Schadengutachten oder, falls erforderlich, ein unfallanalytisches Gutachten bei Ihrer nächstgelegenen DEKRA Niederlassung in Auftrag zu geben. Die Kosten dafür trägt die gegnerische Versicherung, sofern die Bagatellschadengrenze (derzeit 750 EUR) überschritten wird. Sie sind der Unfallverursacher Setzen Sie sich sofort mit Ihrer Versicherung in Verbindung. Falls eine Voll- oder Teilkaskoversicherung vorliegt, ist ebenfalls ein DEKRA Schadengutachten zweckmäßig. Stimmen Sie sich hierzu mit Ihrer Versicherung zwecks eines neutralen Gutachtens ab. 8 9

6 Unfallaufnahme Eigene Angaben Unfalldatum Uhrzeit Fahrzeug A: Fahrer Name Unfallort: Anschrift Straße (auf Autobahnen und Landstraßen km-anschlussstelle angeben): Telefon Zeugen: 1. Name/Anschrift Fahrzeughalter (wenn nicht identisch mit Fahrer): Name Anschrift Telefon Zeugen: 2. Name/Anschrift Fahrzeug: Kennzeichen Fabrikat/Typ/Farbe Zeugen: 3. Name/Anschrift Versicherung Versicherungsschein-Nr. Beschädigungen/Insassen/Beladung 10 11

7 Angaben Unfallbeteiligter Beschreibung des Unfallablaufs Fahrzeug B: Fahrer Name Anschrift Telefon Fahrzeughalter (wenn nicht identisch mit Fahrer): Name Anschrift Telefon Fahrzeug: Kennzeichen Fabrikat/Typ/Farbe Versicherung Versicherungsschein-Nr. Beschädigungen/Insassen/Beladung

8 Unfallskizze Bremsspurlängen* Fahrzeug A Fahrzeug B m m * Bremsspuren bis zu den Rädern vermessen. Bei abknickenden Bremsspuren auch Länge vom Knick bis zum Spurende vermessen

9 Auf alles vorbereitet Notizen Der DEKRA Fahrzeugservice In über Kfz-Betrieben und an mehr als 400 eigenen Standorten setzen sich unsere Sachverständigen mit Haupt- und Abgasuntersu chungen für die Sicherheit und Vorschriftsmäßigkeit von Fahrzeugen ein. Nutzen Sie unser umfassendes Leistungsangebot Fahrzeugprüfungen: Hauptuntersuchung Abgasuntersuchung Änderungsabnahme Weitere Dienstleistungen: Begutachtung von Schäden nach Unfällen und in anderen Versicherungsfällen Oldtimer-Gutachten Fahrzeugbewertung (Gebrauchtwagen-Bewertung, Oldtimer-Bewertung)

10 DEKRA in Ihrer Nähe DEKRA Postanschrift Telefon Niederlassungen und Außenstellen DEKRA Postanschrift Telefon Niederlassungen und Außenstellen Aachen Rottstr. 41, Aachen Aalen Röntgenstr. 35, Aalen Ahlen Am Neuen Baum 18, Ahlen Ainring-Mitterfelden Industriestr. 3A, Ainring Altenburg Poststr. 5, Altenburg Altenkirchen Kölner Str. 122, Altenkirchen Amberg Fuggerstr. 33, Amberg Annaberg Gewerbering 51, Annaberg-Buchholz Ansbach Adalbert-Philipp-Str. 44, Ansbach Aschaffenburg Weichertstr. 8A, Aschaffenburg Augsburg Am Mittleren Moos 45, Augsburg Aurich Harlestr. 11, Aurich Bad Mergentheim Wilhelm-Frank-Str. 80, Bad Mergentheim Bad Salzungen Carl-Benz-Str. 8, Bad Salzungen Bamberg Kirschäckerstr. 39, Bamberg Bautzen Löbauer Str. 75, Bautzen Bayreuth-Bindlach St.-Georgen-Str. 27, Bindlach Bergheim Walter-Gropius-Str. 2, Bergheim Bergisch Gladbach Mülheimer Str. 26, Bergisch Gladbach Berlin-Hohenschönhausen Ferdinand-Schultze-Str. 65, Berlin Berlin-Reinickendorf Kurt-Schumacher-Damm 28, Berlin Berlin-Tempelhof Ullsteinstr , Berlin Bernburg Otto-v.-Guericke-Str. 1, Bernburg Bielefeld Otto-Brenner-Str. 168, Bielefeld Bocholt Schaffeldstr. 1, Bocholt Bochum Porschestr. 10, Bochum Bonn Saime-Genc-Ring 4, Bonn Brandenburg Am Industriegelände 2A, Brandenburg Braunschweig Ernst-Böhme-Str. 12, Braunschweig Bremen Fritz-Thiele-Str. 26, Bremen Bremen-Nord Vegesacker Heerstr. 73/77, Bremen Bremerhaven An der Feuerwache 2, Bremerhaven Burgkirchen Seilerring 3, Burgkirchen Chamerau In der Grube 3, Chamerau Chemnitz Neefestr. 131, Chemnitz Cloppenburg Albert-Einstein-Str. 7, Cloppenburg Cottbus Gewerbeweg 7, Cottbus Dachau Rudolf-Diesel-Str. 24, Dachau Dallgow Mühlenstr. 5, Dallgow Darmstadt Otto-Röhm-Str. 64, Darmstadt Dessau Ernst-Zindel-Str. 8, Dessau Detmold Westerfeldstr. 23, Detmold Donauwörth Joseph-Gänsler-Str. 17, Donauwörth Dortmund Alter Hellweg 106, Dortmund Dortmund-Nord Lindenhorster Str. 36, Dortmund Dresden Köhlerstr. 18, Dresden Duisburg Theodor-Heuss-Str. 69, Duisburg Düren Am Langen Graben 26A, Düren Düsseldorf Höherweg 111, Düsseldorf Eisenach Gothaer Str. 47, Eisenach Eislingen Benzstr. 2, Eislingen Erfurt St.-Christophorus-Str. 3, Erfurt Erlangen Günther-Scharowsky-Str. 4, Erlangen Essen Sulterkamp 101, Essen Esslingen Obertürkheimer Str. 72, Esslingen Finsterwalde Gröbitzer Weg 36, Finsterwalde Flensburg Lilienthalstr. 20, Flensburg Frankfurt Gelastr. 48, Frankfurt Frankfurt Frankenallee 260, Frankfurt Frankfurt/Oder Perleberger Str. 6, Frankfurt/Oder Freiberg Am Rotvorwerk 14, Freiberg Freiburg Gündlinger Str. 22, Freiburg Fulda Innstr. 6, Fulda Geesthacht Am Schleusenkanal 18 22, Geesthacht Geilenkirchen Gutenbergstr. 37A, Geilenkirchen Gera Heinrich-Hertz-Str. 6, Gera Gießen Karl-Benz-Str. 6, Gießen Görlitz Nikolaus-Otto-Str. 1, Görlitz Göttingen Robert-Bosch-Breite 27, Göttingen Goslar Stapelner Str. 10, Goslar Gotha Am Luftschiffhafen 4, Gotha Grimma Gerichtswiesen 15, Grimma Gummersbach Kölner Str. 40A, Bergneustadt Güstrow Neukruger Str. 62, Güstrow Gütersloh Nikolaus-Otto-Str. 3, Gütersloh Halberstadt Am Sülzegraben 15, Halberstadt Halle Schieferstr. 2, Halle Hamburg-Rahlstedt Sieker Landstr. 130, Hamburg Hamburg-Süd Pollhornbogen 6, Hamburg Hamburg-Mitte Wandalenweg 10, Hamburg Hamburg-Billbrook Pinkertweg 16, Hamburg Hamburg-Stellingen Sandgrube 8, Hamburg Hamm Dortmunder Str. 110A, Hamm Hannover Gutenbergstr. 12, Hemmingen Hannover-Lahe Rendsburger Str. 10, Hannover Heilbronn Austr. 158, Heilbronn Heiligenstadt Dingelstädter Str. 51B, Heilbad Heiligenstadt Hemmingstedt Robert-Bosch-Str. 3, Hemmingstedt Herford Liebigstr. 4, Herford Hildesheim Bavenstedter Str. 50, Hildesheim Hoyerswerda Am Autopark 1, Hoyerswerda Ilmenau Auf dem Mittelfeld 3, Ilmenau Ingolstadt Steinheilstr. 15, Ingolstadt Itzehoe Störfischerstr. 3, Itzehoe Jena Brüsseler Str. 5, Jena Kaiserslautern Sauerwiesen 40, Kaiserslautern Karlsruhe Im Husarenlager 14, Karlsruhe Kassel-Lohfelden Max-Planck-Str. 5, Lohfelden Kempten An der Stiftsbleiche 2, Kempten Kiel Suchskrug 4, Kiel Koblenz Wallersheimer Weg 63 67, Koblenz Köln Hugo-Eckener-Str. 26, Köln Köln Hansestr. 74/76, Köln Königsbrunn Hunnenstr. 34, Königsbrunn Krefeld Siemesdyk 45, Krefeld Landshut Am Banngraben 30, Landshut

11 DEKRA in Ihrer Nähe DEKRA Postanschrift Telefon Niederlassungen und Außenstellen DEKRA Postanschrift Telefon Niederlassungen und Außenstellen Langenfeld Hans-Böckler-Str. 62, Langenfeld Leinfelden-Echterdingen Dieselstr. 9, Leinfelden-Echterdingen Leipzig Torgauer Str. 235, Leipzig Lennestadt Neukamp 11, Lennestadt Limburg Kapellenstr. 2B, Limburg Lippstadt Lipperoder Str. 71A, Lippstadt Lübeck Hutmacherring 2A, Lübeck Ludwigsburg Karl-Hausmann-Str. 17, Ludwigsburg Ludwigshafen Saarlauterer Str. 10, Ludwigshafen Magdeburg Am Großen Silberberg 5, Magdeburg Mainz Alte Mainzer Str. 127, Mainz Mannheim Hemmerstr. 7 11, Mannheim Mannheim-Rheinau Marie-Curie-Str , Mannheim Marburg Neue Kasseler Str. 64A, Marburg Meiningen Leipziger Str. 110, Meiningen Meppen Junkersstr. 8, Meppen Meschede Enster Str. 4, Meschede Minden Wankelstr. 4, Minden Moers Carl-Peschken-Str. 15, Moers Mönchengladbach Jakobshöhe 10, Mönchengladbach Mühlhausen Vogteier Weg 11, Mühlhausen München-Nord Hufelandstr. 27, München München-Ost Karl-Schmid-Str. 14, München Münster An der Hansalinie 19, Münster Nagold Schillerstr. 23, Nagold Neubrandenburg Birnenstr. 2, Neubrandenburg Neuburg Schleifmühlweg 41, Neuburg Neumarkt Hans-Dehn-Str. 4, Neumarkt Neumünster Kieler Str. 246, Neumünster Neunkirchen Untere Bliesstr. 1A, Neunkirchen Neuss Dyckhofstr. 6, Neuss Nienburg Vor dem Zoll 14, Nienburg Norderstedt Gutenbergring 19, Norderstedt Nordhausen Pulverhausweg 3, Nordhausen Nürnberg Isarstr. 8, Nürnberg Oberhausen Im Lipperfeld 20, Oberhausen Offenburg Kinzigstr. 10, Offenburg Oldenburg Taastruper Str. 4, Oldenburg Oranienburg Walther-Bothe-Str. 75, Oranienburg Osnabrück Klöcknerstr. 33, Osnabrück Paderborn Frankfurter Weg 50, Paderborn Passau Danziger Str. 49, Passau Peine Heinrich-Hertz-Str. 17, Peine Penzberg Grube 51A, Penzberg Pfaffenhofen Otto-Hahn-Str. 6, Pfaffenhofen Pfarrkirchen Franz Stelzenberger Str. 7, Pfarrkirchen Planegg Robert-Koch-Str. 3, Planegg Plattling Dr.-Walter-Bruch-Str. 3, Plattling Plauen Dresdener Str. 14, Plauen Potsdam Verkehrshof 11, Potsdam Pritzwalk Wittstocker Chaussee 2, Pritzwalk Kempten-Ravensburg Ulmer Str. 101, Ravensburg Recklinghausen Westring 45, Recklinghausen Regensburg Straubinger Str. 58, Regensburg Rendsburg Friedrichstätter Str. 13, Rendsburg Reutlingen Markwiesenstr. 22, Reutlingen Rheine Hedwigstr. 28, Rheine Riesa Industriestr. 2, Riesa Rosenheim Klepperstr. 20, Rosenheim Rostock Charles-Darwin-Ring 7, Rostock Rotenburg Industriestr , Rotenburg Saalfeld Am Cröstener Weg 16, Saalfeld Saarbrücken Käthe-Kollwitz-Str. 1, Saarbrücken Saarlouis Carl-Zeiss-Str. 23, Saarlouis Sangerhausen Auenweg 1, Sangerhausen Schleiz Industriestr. 15, Schleiz Schweinfurt Friedrich-Gauß-Str. 5, Schweinfurt Schwerin Otto-Hahn-Str. 5, Schwerin Siegen Alcher Str. 55, Siegen Simmern Koblenzer Str. 74, Simmern Singen Byk-Gulden-Str. 16, Singen Sonneberg Neustadter Str. 115, Sonneberg St. Augustin Einsteinstr. 26, Sankt Augustin Stendal-Uelzen Clausewitzstr. 3, Stendal Stralsund Robert-Bosch-Str. 24, Stralsund Straubenhardt Steinbeisstr. 5, Straubenhardt Straubing Chamer Str. 37, Straubing Stuttgart Stuttgarter Str. 13, Stuttgart Stuttgart-West Kolumbusstr. 34, Sindelfingen Suhl Pfütschbergstr. 1, Suhl Torgau Gewerbering 8, Torgau Traunreut Garchinger Str. 6, Traunreut Trier Luxemburger Str. 128, Trier Uelzen Fischerhofstr. 3, Uelzen Ulm Herrlinger Str. 72, Ulm Vechta Lattweg 21A, Vechta Weimar Landhausallee 10, Weimar Weißenfels Nikolaus-Otto-Str., Weißenfels Werl Hammer Str. 101, Werl Wetzlar Dillfeld 9, Wetzlar Wiesbaden Alte Schmelze 22, Wiesbaden Wildau Business-Park/An der B179, Wildau Wilhelmshaven Güterstr. 48C, Wilhelmshaven Wismar Gewerbehof 2, Wismar Wittenberg Gottlieb-Daimler-Str. 6, Wittenberg Wuppertal Wittener Str. 316, Wuppertal Würzburg Louis-Pasteur-Str. 9, Würzburg Zwickau Olzmannstr. 22, Zwickau DEKRA Info-Line: * * Aus dem deutschen Festnetz 14 Cent/Min., aus einem Mobilfunknetz evtl. abweichend

Unfall! Was tun? Gute Tipps von den DEKRA Experten und Erste Hilfe danach.

Unfall! Was tun? Gute Tipps von den DEKRA Experten und Erste Hilfe danach. DEKRA Automobil GmbH Unfall! Was tun? Gute Tipps von den DEKRA Experten und Erste Hilfe danach. DEKRA Automobil GmbH Handwerkstraße 15 70565 Stuttgart Telefon: 0711.7861-0 Telefax: 0711.7861-2240 www.dekra.de

Mehr

Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach Arbeitsagenturen (Teil 1)

Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach Arbeitsagenturen (Teil 1) Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach en (Teil 1) Ausbildungsstellensituation Definition Definition (ANR) (in %) 100 allgemeinbildenden

Mehr

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1.

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Anlage 2 SP-III-32 5758.3 Stand: Januar 2011 Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Mai 2011 Regionale

Mehr

Unfall! Was tun? Gute Tipps von den DEKRA Experten und Erste Hilfe danach.

Unfall! Was tun? Gute Tipps von den DEKRA Experten und Erste Hilfe danach. Notizen Unfall! Was tun? Gute Tipps von den DEKRA Experten und Erste Hilfe danach. WICHTIG: Für weitere Rückfragen können Sie sich jederzeit über die kostenlose Service-Hotline 0800.333 333 3 an uns wenden.

Mehr

CarSharing-Städteranking 2017

CarSharing-Städteranking 2017 Rangfolge nur stationsbasierte Anbieter Rangfolge nur stationsunabhängige Anbieter Rangfolge alle Angebote zusammen Rang Stadt Anzahl pro 1.000 Rang Stadt Anzahl pro 1.000 Rang Stadt Anzahl pro 1.000 1.

Mehr

J o hanns e n R e chtsanw ält e

J o hanns e n R e chtsanw ält e Arnsberg Aschaffenburg Bayreuth Coburg Hamm 20099 Hof Schweinfurt Würzburg (Kammergericht) Cottbus Frankfurt (Oder) Neuruppin Potsdam 10117 Göttingen Bremen Bremen Bückeburg Hannover Hildesheim Lüneburg

Mehr

GewSt - Hebesätze Städte ab Einwohner

GewSt - Hebesätze Städte ab Einwohner Aachen, Stadt 260.454 445 445 Ahlen, Stadt 53.090 425 425 Alen, Stadt 66.277 360 360 Arnsberg, Stadt 73.732 459 459 Aschaffenburg 68.808 385 385 Augsburg, Stadt 266.647 435 435 Bad Homburg v.d. Höhe, Stadt

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert)

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert) Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Ich bin bundesweit für Versicherungsunternehmen und Unternehmen aus der Immobilienbranche tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch

Mehr

Berufsfeuerwehren - Deutschland - Stand 2016

Berufsfeuerwehren - Deutschland - Stand 2016 BFD Aachen gold Nordrhein-Westfalen W BFD Aachen silber (alt) Nordrhein-Westfalen W BFD Aachen silber (neu) Nordrhein-Westfalen W BFD Altenburg gold Thüringen W BFD Altenburg rot Thüringen W BFD Altenburg

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Wir sind bundesweit für Sie tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch sortiert (ab Seite 1) sowie nach Bundesländern und OLG-Bezirken

Mehr

Eckwerte für Agenturen für Arbeit

Eckwerte für Agenturen für Arbeit Arbeitslosen % für Agenturbezirke Teilnehmern Bundesrepublik Deutschld Schleswig-Holste 146.584 6.849 41,1 10,5 11,8 6.619-509 4.818 1.414 5.019 111 Bad Oldesloe 16.029 476 44,7 8,0 8,9 912-130 607 59

Mehr

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte B1102 Baden-Baden - Insolvenzabteilung - B1204 Freiburg - Insolvenzabteilung - B1206 Lörrach - Insolvenzabteilung - B1302 Heidelberg - Insolvenzabteilung - B1404 Karlsruhe - Insolvenzabteilung - B1406

Mehr

(3) Der Tag des Außerkrafttretens ist im Bundesgesetzblatt bekannt zu geben.

(3) Der Tag des Außerkrafttretens ist im Bundesgesetzblatt bekannt zu geben. Verordnung zur innerstaatlichen Bestimmung der zuständigen Behörden für die Abfrage des Europol-Informationssystems (Europol-Abfrageverordnung - Europol-AbfrageV) Europol-AbfrageV Ausfertigungsdatum: 22.05.2007

Mehr

STRASSE. Kampagnenmedien. Plakat. City Star

STRASSE. Kampagnenmedien. Plakat. City Star 2018 Kampagnenmedien. Plakat M e d i a d at e n Kampagnenmedien. Plakat Der ist quer zum Verkehrsstrom ausgerichtet. An vielbefahrenen Ein- und Ausfallstraßen ist er so ein einmaliger Blickfang und generiert

Mehr

Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume

Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume Carsten Große Starmann, Jan Knipperts Berlin, 09. November 2016 Bevölkerungsentwicklung nach Altersgruppen 2012 bis 2030 in Deutschland 17.11.2016

Mehr

Vorträge / Veranstaltungen der Karriereberatung in Jobcentern bzw. Berufsinformationszentren (BIZ)

Vorträge / Veranstaltungen der Karriereberatung in Jobcentern bzw. Berufsinformationszentren (BIZ) Anlage 6 zu Pan Sts bei der Bundesministerin der Verteidigung Grübel 1880022-V174 vom A. September 2016 04.10.2016 04.10.2016 09456 Annaberg - X 04.10.2016 04.10.2016 58636 Iserlohn - X 04.10.2016 04.10.2016

Mehr

Begutachtungsstellen für Fahreignung geordnet nach Trägern

Begutachtungsstellen für Fahreignung geordnet nach Trägern Absolut Diagnostics GmbH Kurt-Blaum-Platz 7 63450 Hanau Telefon: 06181 / 4285513 Kesselsdorfer Straße 2-6 01159 Dresden Telefon: 0351 / 4820796 Vetschauer Straße 17 03048 Cottbus Telefon: 0355 / 25241

Mehr

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Ein Rechtsanspruch auf eine Abfindung kennt das Arbeitsrecht nur in Ausnahmefällen. Trotzdem ist die Zahlung einer Abfindung bei

Mehr

Wettkampfranking 2014

Wettkampfranking 2014 Wettkampfranking 2014 Platz (Vorjahr) Hochschule Ausrichter Leistung Teilnehmer Summe 1 (2) WG Köln 1 3 6 10 2 (1) WG Karlsruhe 5 5 1 11 3 (20) WG Berlin 7 14 5 26 4 (2) WG Münster 17 4 8 29 5 (8) WG München

Mehr

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich niveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich Durchschnittliche Kosten der jeweils 20 günstigsten Anbieter von Ökostromprodukten in den einzelnen Städten für einen Musterhaushalt

Mehr

Begutachtungsstellen Deutschland (nach PLZ)

Begutachtungsstellen Deutschland (nach PLZ) Begutachtungsstellen Deutschland (nach PLZ) 0 Wiener Platz 6 01069 Dresden Telefon: 0351 / 43834812 Kesselsdorfer Straße 2-6 01159 Dresden Telefon: 0351 / 4820796 Köhlerstraße 18 01239 Dresden Telefon:

Mehr

Begutachtungsstellen für Fahreignung geordnet nach Postleitzahlen

Begutachtungsstellen für Fahreignung geordnet nach Postleitzahlen Ferdinandplatz 1-2 01069 Dresden Telefon: 0351 4820796 Wiener Platz 6 01069 Dresden Telefon: 0351 4941425 Köhlerstraße 18 01239 Dresden Telefon: 0351 2855183 Brauhausstraße 12 01662 Meißen Telefon: 03521

Mehr

KFZ-Versicherer erhöhen 2012 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 637 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen

KFZ-Versicherer erhöhen 2012 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 637 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen KFZ-Versicherer erhöhen 0 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 67 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen Studie vergleicht Preise in den 0 größten Städten: Berlin, Saarbrücken, München,

Mehr

City-Light-Boards MegaLights

City-Light-Boards MegaLights -Netzplaner 2011 - Änderungen und Irrtum vorbehalten. Vorbehaltlich der Verfügbarkeiten im Kampagnenzeitraum. Die Belegung erfolgt netz- und wochenweise. Die Selektion einzelner Standorte ist nicht möglich.

Mehr

5-Jahresvergleich: Mieten in Deutschlands Großstädten um bis zu 51 Prozent gestiegen

5-Jahresvergleich: Mieten in Deutschlands Großstädten um bis zu 51 Prozent gestiegen Grafiken zur Pressemitteilung 5-Jahresvergleich: Mieten in Deutschlands Großstädten um bis zu 51 Prozent gestiegen Mietpreis-Analyse von 78 ausgewählten deutschen Großstädten Mietpreise 2017 in den teuersten

Mehr

BARMER GEK Gesundheitswesen aktuell 2011

BARMER GEK Gesundheitswesen aktuell 2011 BARMER GEK Gesundheitswesen aktuell 2011 - Tabellen und Infografiken Inhalt: Infografik 1 Krankheitslast nach Bundesländern Infografik 2 Regionen im Morbiditätsvergleich Infografik/Tabelle 3 Häufigkeit

Mehr

2. GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE

2. GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE . GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE Fahrradklau in Deutschland, Österreich und Schweiz: Häufigste Diebstähle pro 1 Tsd. Einwohner u.a. in Münster, Bern, Oldenburg, Celle, Salzburg / Schadenshöhe allein in Deutschland

Mehr

Parkgebühren in Deutschland

Parkgebühren in Deutschland Parkgebühren in Deutschland Vergleich der 100 größten deutschen Städte im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) Bericht der IW Consult GmbH Köln Köln, 24. Januar 2008 Institut der

Mehr

<60 % 60 % < 80 % 80 % < 100 % alle < 100 % UV-Grad* in Prozent

<60 % 60 % < 80 % 80 % < 100 % alle < 100 % UV-Grad* in Prozent Datenblatt: Versorgungslücken an leistbaren Wohnungen insgesamt und nach Einkommensklassen (in Bezug auf das Bundesmedianeinkommen) 1, Daten für Deutschland und detailliert für die 77 deutschen Großstädte

Mehr

Übersicht der an den Integra- und Welcome-Programmen beteiligten Hochschulen und Studienkollegs. Fachhochschule Aachen

Übersicht der an den Integra- und Welcome-Programmen beteiligten Hochschulen und Studienkollegs. Fachhochschule Aachen der an den und en beteiligten und Studienkollegs Fachhochschule Aachen Aachen Alfter Kath. Hochschule Nordrhein- Westfalen, Aachen Alanus H f. Kunst u. Gesellschaft Alfter Amberg OTH Amberg-Weiden Anhalt

Mehr

Wettkampfranking 2016

Wettkampfranking 2016 Wettkampfranking 2016 Das nationale Wettkampfranking setzt sich aus der Summe dreier Teilrankings zusammen. Alle drei Rankings betrachten nur die absoluten Leistungen der Hochschulen, ohne eine Gewichtung

Mehr

Wo sich Häuser lohnen

Wo sich Häuser lohnen Seite 1 von 8 Druckversion Url: http://www.focus.de/immobilien/kaufen/immobilienmarkt/kaufen-statt-mieten_aid_8722.html 10.03.07, 10:02 Drucken Kaufen statt mieten Wo sich Häuser lohnen Von FOCUS-MONEY-Redakteur

Mehr

City-Light-Boards MegaLights - Netzplaner

City-Light-Boards MegaLights - Netzplaner Änderungen und Irrtum vorbehalten. Vorbehaltlich der Verfügbarkeiten im Kampagnenzeitraum. Die Belegung erfolgt netz- und wochenweise. Die Selektion einzelner Standorte ist nicht möglich. Seite 1 von 7

Mehr

City-Light-Boards MegaLights - Netzplaner

City-Light-Boards MegaLights - Netzplaner Änderungen und Irrtum vorbehalten. Vorbehaltlich der Verfügbarkeiten im Kampagnenzeitraum. Die Belegung erfolgt netz- und wochenweise. Die Selektion einzelner Standorte ist nicht möglich. Seite 1 von 6

Mehr

Sonderauswertung Kraftwagenklau in Bayern

Sonderauswertung Kraftwagenklau in Bayern Sonderauswertung Kraftwagenklau in Bayern Bamberg Amberg Fürth Regensburg Passau Coburg Weiden i.d. Opf. Rosenheim Nürnberg Bayreuth Hof Erlangen Augsburg Würzburg München Aschaffenburg Ingolstadt Straubing

Mehr

Tabelle 1a: Einnahmen und Ausgaben der Gemeinden (Gv) in den alten und neuen Ländern 1992 bis 2012* 1)

Tabelle 1a: Einnahmen und Ausgaben der Gemeinden (Gv) in den alten und neuen Ländern 1992 bis 2012* 1) Tabelle 1a: und der Gemeinden (Gv) in den alten und neuen Ländern bis * 1) Art der und Alte und neue Länder Alte Länder Neue Länder Mrd. Euro I. Verwaltungshaushalt Steuern 2) 43,79 47,57 62,21 63,87 69,74

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Hochschulen Hochschule PLZ Ort Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (FH) 01069 Dresden Fachhochschule Lausitz 01968 Senftenberg Hochschule Zittau/Görlitz 02754

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Ränge 1-30 1 WHU Vallendar 1,4 313 2 FH Deggendorf 1,7 197 3 HS Aschaffenburg 1,7 232 4 EBS Oestrich-Winkel 1,8 211 5 FH Bonn-Rhein-Sieg 1,9 191 6 HSU (UBw) Hamburg 2,0 290 7 FH Ingolstadt 2,0 302 8 UniBw

Mehr

Anlage 2. 1. Regelzuständigkeit

Anlage 2. 1. Regelzuständigkeit Anlage 2 Gemäß 5 Abs. 1 Nr. 11 Finanzverwaltungsgesetz legt der Vorstand der Bundesagentur für Arbeit die Zuständigkeit für Kindergeldberechtigte nach dem Einkommensteuergesetz wie folgt fest: 1. Regelkeit

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete

Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete Mietpreisanalyse für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes Übersicht über den GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes im Jahre 2005 - 1 - Inhaltsübersicht Hauptübersicht 3-4 Neueingänge, insgesamt anhängige Verfahren, Erledigungen, noch anhängige

Mehr

Münster Neu-Ulm Nordhausen

Münster Neu-Ulm Nordhausen Hinweis: Die Liste stellt nur eine Momentaufnahme dar (Stand: 30.04.2018; sortiert nach Ortsnamen). Aktuelle Informationen finden Sie unter http://go.datev.de/awqf4 Name Fachhochschule Aachen Rheinisch-Westfälische

Mehr

Wettkampfranking 2012

Wettkampfranking 2012 Wettkampfranking 2012 Wie schon in den vergangenen Jahren setzt sich das Wettkampfranking aus der Summe dreier Teilrankings (Leistungsranking, Teilnahmeranking und Ausrichterranking) zusammen. Alle drei

Mehr

Prüfungsanmeldung zur Klausur. - Materialflusslehre und Logistik - Materialflusslehre - Logistik. am 20. August 2009

Prüfungsanmeldung zur Klausur. - Materialflusslehre und Logistik - Materialflusslehre - Logistik. am 20. August 2009 Prüfungsanmeldung zur Klausur - Materialflusslehre und Logistik - Materialflusslehre - Logistik am 20. August 2009 Anmeldung zur Prüfung Materialflusslehre und Logistik / Materialflusslehre Studiengang

Mehr

Wohneigentums-Report Wohneigentums-Report Berlin Hamburg. Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen

Wohneigentums-Report Wohneigentums-Report Berlin Hamburg. Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen www.cre-accentro.de www.wohneigentums-report.de Wohneigentums-Report 2009 Berlin Hamburg München Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen Hannover Leipzig Dresden Nürnberg Duisburg Bochum

Mehr

adh- Mitgliedshochschulen Stand:

adh- Mitgliedshochschulen Stand: adh- Mitgliedshochschulen Stand: 01.08.2017 Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband Seite 2 1 FH Aachen 2 RWTH Aachen 3 OTH Amberg-Weiden 4 HS Anhalt Standorte: Bernburg, Köthen 5 HS Ansbach 6 HS Aschaffenburg

Mehr

Sozialversicherungspflichtig beschäftigte IT-Fachleute nach Berufsabschluss und Tätigkeitsschwerpunkt Bestand und Anteile in Prozent

Sozialversicherungspflichtig beschäftigte IT-Fachleute nach Berufsabschluss und Tätigkeitsschwerpunkt Bestand und Anteile in Prozent Sozialversicherungspflichtig beschäftigte IT-Fachleute nach Berufsabschluss und Tätigkeitsschwerpunkt Bestand und Anteile in Prozent 0. Juni 016 ohne unbekannt Ausbildung 64.000 51.000 9% 7% Berufsabschluss

Mehr

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate (Stand: 31.12.2014) Hier veröffentlichen wir alle bisher bewilligten Ökokredite und ökologische Baufinanzierungen an Privatkunden sowie Kredite an unsere

Mehr

FRANZÖSISCH. Fremdsprachenbestände in Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland (Stand: 2011)

FRANZÖSISCH. Fremdsprachenbestände in Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland (Stand: 2011) FRANZÖSISCH Bibliothek Medien für Erwachsene Essen Mehr als 5000 München Mehr als 5000 Augsburg 501 4.999 Berlin Friedrichshain-Kreuzberg 501 4.999 Berlin Pankow 501 4.999 Berlin-Mitte 501 4.999 Bonn 501

Mehr

Aktuelle Kurzinformation Nr. 22/2017

Aktuelle Kurzinformation Nr. 22/2017 Herausgeber: Bundesvorstand Vorstandsbereich I Bundesvorsitzender Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik Olof-Palme-Straße 19 60349 Frankfurt 01.09.2017 Fei-Mt-Gri Ansprechpartner: Martin Mathes Tel.:

Mehr

Bayern Hochschule Deggendorf Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg Hochschule München Julius-Maximilians-Universität Würzburg Ludwig-Maximil

Bayern Hochschule Deggendorf Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg Hochschule München Julius-Maximilians-Universität Würzburg Ludwig-Maximil TOEFL ITP-Test Die unten aufgeführte Liste beinhaltet akademische Institutionen, die als Zulassungsvoraussetzung für bestimmte Studiengänge den paper-based TOEFL ITP-Test (330-677 Punkte) anerkennen. Bitte

Mehr

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand)

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Hochschule Ort Anzahl Teilnehmer Hochschule Bremerhaven Bremerhaven 140 Universität Duisburg Essen Duisburg 97 DHBW Mannheim Mannheim 91 Friedrich Alexander

Mehr

STRASSE. Mega-Light Net MEDIADATEN. Kampagnenmedien. Plakat

STRASSE. Mega-Light Net MEDIADATEN. Kampagnenmedien. Plakat 2018 Kampagnenmedien. Plakat MEDIADATEN Kampagnenmedien. Plakat Mega-Lights sind die Premium-Werbeträger unter den Plakatmedien durch ihre hochwertige Beschaffenheit verleihen sie jeder Markenbotschaft

Mehr

In diesen Bahnhofsbuchhandlungen können Sie das VM kaufen:

In diesen Bahnhofsbuchhandlungen können Sie das VM kaufen: Bahnhofs-Buchhandlung Dresden Wiener Platz 4 01069 Dresden Bahnhofs-Buchhandlung Filiale Ludwig Bahnhof Dresden-Neustadt Schlesischer Platz 1 01097 Dresden Bahnhofs-Buchhandlung Filiale Eckert Bahnhof

Mehr

Aktuelle Kurzinformation Nr. 8/2017

Aktuelle Kurzinformation Nr. 8/2017 Herausgeber: Bundesvorstand Vorstandsbereich I Bundesvorsitzender Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik Olof-Palme-Straße 19 60349 Frankfurt 03.04.2017 Fei-Mt-Gri Ansprechpartner: Martin Mathes Tel.:

Mehr

Bildungsprogramm Begabtenförderung

Bildungsprogramm Begabtenförderung 8 Bildungsprogramm Begabtenförderung 9 GRUNDLAGENSEMINARE Die Grundlagenseminare vermitteln den neu aufgenommenen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Förderungsbereiche Deutsche Studenten, Journalistischer

Mehr

Neue Außendienst-Mitarbeiter

Neue Außendienst-Mitarbeiter TOP AKTUELL Informationen für den Kunden 3-2017 Neue Außendienst-Mitarbeiter für die 25 Elmshorn 24 Kiel Lübeck 23 Heute möchten wir Sie darüber informieren, dass zum 01..2017 zwei neue Außendienst-Mitarbeiter,

Mehr

Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten

Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten Grafiken zur Pressemitteilung Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten Mietpreisanalyse für Single- Wohnungen in Deutschlands größten Unistädten

Mehr

Die Drittelmitbestimmungslücke im Dienstleistungssektor: Ausmaß und Bestimmungsgründe -ANHANG- von Franziska Boneberg

Die Drittelmitbestimmungslücke im Dienstleistungssektor: Ausmaß und Bestimmungsgründe -ANHANG- von Franziska Boneberg Die Drittelmitbestimmungslücke im Dienstleistungssektor: Ausmaß und Bestimmungsgründe -ANHANG- von Franziska Boneberg University of Lüneburg Working Paper Series in Economics No. 114a Januar 2009 www.leuphana.de/vwl/papers

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

DEKRA Automobil GmbH Handwerkstraße Stuttgart Telefon: Telefax:

DEKRA Automobil GmbH Handwerkstraße Stuttgart Telefon: Telefax: DEKRA Automobil GmbH DEKRA Automobil GmbH Handwerkstraße 15 70565 Stuttgart Telefon: 0711.7861-0 Telefax: 0711.7861-2240 www.dekra.de Technische Änderungen vorbehalten 2306/AN13-03.08 DEKRA Automobil GmbH

Mehr

Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden

Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden worldwidewings http://www.worldwidewings.de Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden Author : emuna Date : 3. März 2015 YHWH hat durch seine Propheten angekündigt und versprochen, dass Er am Ende der

Mehr

Aktuelle Kurzinformation Nr. 11/2015

Aktuelle Kurzinformation Nr. 11/2015 Herausgeber: Bundesvorstand Vorstandsbereich I Bundesvorsitzender Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik Olof-Palme-Straße 19 60349 Frankfurt 02.04.2015 Fei-Mt-Gri Ansprechpartner: Martin Mathes Tel.:

Mehr

Station Video Standorte 2016

Station Video Standorte 2016 Station Video Standorte 2016 Nord 1 Ost 1 ss Nord 2 Ost 2 Vermarktungsnetze Station Video Sie führen eine nationale Marke mit regionalen Produkten, planen eine Kampagne mit regionaler Motivaussteuerung

Mehr

Station Video Standorte 2016

Station Video Standorte 2016 Station Video Standorte 2016 Nord 1 Ost 1 ss Nord 2 Ost 2 Vermarktungsnetze Station Video Sie führen eine nationale Marke mit regionalen Produkten, planen eine Kampagne mit regionaler Motivaussteuerung

Mehr

Ihr Plus als Großkunde

Ihr Plus als Großkunde Ihr Plus als Großkunde Exklusive Vorteile Hier könnte Ihr Logo stehen! Ihr Erfolg ist unser Erfolg! Herzlich Willkommen als Großkunde Wir begrüßen Sie als Großkunde und möchten Ihnen auf den folgenden

Mehr

Beiträge der örtlichen Anwaltvereine

Beiträge der örtlichen Anwaltvereine Beiträge der örtlichen e s s Aachen 190,00 127,37 62,63 30,00 31.07.2015 Köln Aalen 160,00 127,37 32,63 keine 11.08.2015 Stuttgart Achim 150,00 127,37 22,63 11.09.2015 Celle Ahaus 150,43 127,37 23,06 keine

Mehr

5. Wirtschaftskraft und Wirtschaftsstruktur

5. Wirtschaftskraft und Wirtschaftsstruktur Bruttowertschöpfung und Bruttoinlandsprodukt 5. Wirtschaftskraft und Wirtschaftsstruktur 5.1 Bruttowertschöpfung und Bruttoinlandsprodukt Bruttowertschöpfung Bruttoinlandsprodukt 2012 in Mio. Euro Veränderung

Mehr

DMSB-Sachverständige 2015 mit Zusatzbefugnis StVZO

DMSB-Sachverständige 2015 mit Zusatzbefugnis StVZO DMSB-Sachverständige 2015 mit Zusatzbefugnis StVZO Stand: 06.11.2015 Ausschließlich nachstehende DMSB-Sachverständige sind befugt, DMSB-Kraftfahrzeugpässe (KFP) zu bearbeiten: ANNABERG (221) Dipl.-Ing.

Mehr

Ansprechpartner: Ulrike Bertus, presse@auto.de, Telefon: +49 (0)341 49288 3843 Über auto.de

Ansprechpartner: Ulrike Bertus, presse@auto.de, Telefon: +49 (0)341 49288 3843 Über auto.de Redaktionsdienst Leipzig, 23. Februar 2012 121-Städte-Studie in Deutschland: Bei Abiturienten und Hauptschülern kracht es am häufigsten fahren in: Koblenz, Düsseldorf und Würzburg/ In großen Städten ist

Mehr

Aktuelle Kurzinformation Nr. 35/2015

Aktuelle Kurzinformation Nr. 35/2015 Herausgeber: Bundesvorstand Vorstandsbereich I Bundesvorsitzender Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik Olof-Palme-Straße 19 60349 Frankfurt 29.10.2015 Fei-Mt-Gri Ansprechpartner: Martin Mathes Tel.:

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

Liste für Untersuchungen in der Rheinschifffahrt(Binnenschifffahrt/alphabet. Sortiert)

Liste für Untersuchungen in der Rheinschifffahrt(Binnenschifffahrt/alphabet. Sortiert) Liste für Untersuchungen in der Rheinschifffahrt(Binnenschifffahrt/alphabet. Sortiert) Stand: März 2015 52068 Aachen B-A-D Gesundheitsvorsorge Zentrum Aachen Rotter Bruch 6 52068 Aachen Fon: 0241-55 91

Mehr

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Mietpreis-Check für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So viel

Mehr

STIBET I Antragsvolumen 2016

STIBET I Antragsvolumen 2016 Sachmittel) Personen) -Preis) FH Aachen 14.827 10.885 25.712 RWTH Aachen 69.832 68.050 137.882 Hochschule Aalen 3.973 3.973 7.946 Hochschule Albstadt-Sigmaringen 2.515 2.515 5.030 Alanus Hochschule für

Mehr

GLÜCKSFALL. HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg

GLÜCKSFALL. HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg Telefon: 040 521028-0 Telefax: 040 521028-88 E-Mail: info@quips.de Internet: www.quips.de GLÜCKSFALL HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! quha080004_broschuere_17_mi.indd1-2

Mehr

Gesamtwettkampfranking 2008

Gesamtwettkampfranking 2008 fédération allemande du sport universitaire german university sports federation Gesamtwettkampfranking 2008 Zum dritten Mal seit 2006 kam das ausdifferenzierte Wettkampfranking mit insgesamt drei Teil-

Mehr

Staatliche Gewerbeaufsichtsämter in Baden-Württemberg

Staatliche Gewerbeaufsichtsämter in Baden-Württemberg Staatliche Gewerbeaufsichtsämter in Baden-Württemberg Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Freiburg Schwendistraße 12 Postfach 60 42 79102 Freiburg 79036 Freiburg Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Göppingen Willi-Bleicher-Straße

Mehr

SG Stern Daimler. smart ebike mit 20% Rabatt für SG Stern Mitglieder! Satteln Sie um: aufs smart electric bike. Deutschland

SG Stern Daimler. smart ebike mit 20% Rabatt für SG Stern Mitglieder! Satteln Sie um: aufs smart electric bike. Deutschland SG Stern Daimler Sportgemeinschaft Deutschland smart ebike mit 20% Rabatt für SG Stern Mitglieder! Satteln Sie um: aufs smart electric bike. Die Stadt ist ständig in Bewegung. Sie entwickelt sich weiter

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Bereinigte Ausgaben (ohne besondere 149,97 186,95 193,6 198,0 203,0 207,5 124,56 158,10 163,1 167,0 171,5 176,0 25,41 28,85 30,4 31,00 31,25 31,75

Bereinigte Ausgaben (ohne besondere 149,97 186,95 193,6 198,0 203,0 207,5 124,56 158,10 163,1 167,0 171,5 176,0 25,41 28,85 30,4 31,00 31,25 31,75 Eigene Zusammenstellung und Berechnungen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes. 1) Tabelle 1a: und der Gemeinden (Gv) in den alten und neuen n 2002, bis 2016 Art der und Alte und neue Alte Neue 2002

Mehr

Wohnraum: Begehrtes München Um so viel Prozent verändert sich von 2006 bis 2025 die Nachfrage nach Wohnraum in den 20 größten deutschen Städten

Wohnraum: Begehrtes München Um so viel Prozent verändert sich von 2006 bis 2025 die Nachfrage nach Wohnraum in den 20 größten deutschen Städten Anlage zu Pressemitteilung Nr. 22/2009 des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln Immobilienmärkte Im Sog der Demografie Immer weniger Arbeitskräfte und immer mehr Senioren die demografische Entwicklung

Mehr

Anhang zum Zertifikat Nr. 90714502-1

Anhang zum Zertifikat Nr. 90714502-1 ZERTIFIKAT ISO 9001:2008 DEKRA Certification GmbH bescheinigt hiermit, dass das Unternehmen F E R C H AU E n g i n e e r i n g G m b H Zertifizierter Bereich: Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung oder sowie

Mehr

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Mietpreisanalyse für Single- und WG-Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

HRK Hochschul. Weiterführende Studienangebote. Rektoren Konferenz. an den Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland

HRK Hochschul. Weiterführende Studienangebote. Rektoren Konferenz. an den Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. HRK Hochschul Rektoren Konferenz Weiterführende Studienangebote an

Mehr

Digitalisierung eines erfolgreichen Geschäftsmodells. Finanzdienstleistungs-Workshop Lüneburg, 21.10.2015

Digitalisierung eines erfolgreichen Geschäftsmodells. Finanzdienstleistungs-Workshop Lüneburg, 21.10.2015 Digitalisierung eines erfolgreichen Geschäftsmodells Finanzdienstleistungs-Workshop Lüneburg, 21.10.2015 Willkommen bei MLP! MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen vom Vermögensmanagement über

Mehr

Inhalt Gesamtübersicht 2014 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2014

Inhalt Gesamtübersicht 2014 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2014 Inhalt Gesamtübersicht 214 Wachstum der Mitgliederzahl 199-214 1 Jüdische Gemeinden und Landesverbände: Zu- und Abgänge 214 2 Altersgliederung 214 3 Altersgliederung Wachstumsvergleich 1989/214 5 Zu- und

Mehr

Inhalt Gesamtübersicht 2015 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2015

Inhalt Gesamtübersicht 2015 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2015 Inhalt Gesamtübersicht 215 Wachstum der Mitgliederzahl 199-215 1 Jüdische Gemeinden und Landesverbände: Zu- und Abgänge 215 2 Altersgliederung 215 3 Altersgliederung Wachstumsvergleich 1989/215 5 Zu- und

Mehr

Inhalt Gesamtübersicht 2016 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2016

Inhalt Gesamtübersicht 2016 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2016 Inhalt Gesamtübersicht 216 Wachstum der Mitgliederzahl 199-216 1 Jüdische Gemeinden und Landesverbände: Zu- und Abgänge 216 2 Altersgliederung 216 3 Altersgliederung Wachstumsvergleich 1989/216 5 Zu- und

Mehr

SIEGENIA. Deutschlandweit für Sie da. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme

SIEGENIA. Deutschlandweit für Sie da. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme SIEGENIA Deutschlandweit für Sie da. Fenstersysteme Türsysteme Komfortsysteme C 4 H 2 A 1 N 1 G 2 C 4 E 1 Kern unserer erfolgreichen Partnerschaft ist neben gegenseitigem Vertrauen auch unser Anspruch,

Mehr

Übersicht der für die Bundesrepublik Deutschland im fortgeschriebenen Genfer Plan enthaltenen Sender

Übersicht der für die Bundesrepublik Deutschland im fortgeschriebenen Genfer Plan enthaltenen Sender Übersicht der für die Bundesrepublik Deutschland im fortgeschriebenen Genfer Plan enthaltenen Sender Frequenz Programm 153 DONEBACH Donebach 27 24 BWBG TSI DLF B 180 ORANIENBURG Oranienburg 177 khz 28,8

Mehr

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis Seite 1 von 5 Studiengang suchen Startseite Hochschulen Hochschule suchen Suchergebnis Suchergebnis Ihre Suche ergab folgendes Ergebnis: 87 Treffer: Land: Baden-Württemberg Biberach Freiburg Heidelberg

Mehr

AOK-Beitragssätze zum

AOK-Beitragssätze zum ARBEITSGEMEINSCHAFT BERUFSSTÄNDISCHER VERSORGUNGSEINRICHTUNGEN e.v. GESCHÄFTSFÜHRUNG An unsere Mitgliedseinrichtungen Postfach 51 05 11 50941 Köln Telefon (02 21) 3 76 10 71 Telefax (02 21) 3 76 10 73

Mehr

Anhang zu den Preislisten Standard-Festverbindungen Digital.

Anhang zu den Preislisten Standard-Festverbindungen Digital. Anhang zu den Preislisten Standard-Festverbindungen Digital. Erläuterung zur Tarifierungssystematik bei Standard-Festverbindungen Digital: Für die Berechnung des Überlassungspreises von Fernzonenverbindungen

Mehr

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten. Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten. Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit Stand: August 2015 CHECK24 2015 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik

Mehr

Mietpreisspiegel 2017

Mietpreisspiegel 2017 Index A B C D E Aachen Aalen Ahlen Arnsberg Aschaffenburg Augsburg Bad Homburg Bad Kreuznach Bad Oeynhausen Bad Salzuflen Baden-Baden Castrop-Rauxel Celle Chemnitz Cottbus Cuxhaven Darmstadt Delmenhorst

Mehr

Unfall! Was tun? Gute Tipps von den DEKRA Experten und Erste Hilfe danach.

Unfall! Was tun? Gute Tipps von den DEKRA Experten und Erste Hilfe danach. DEKRA Automobil GmbH Unfall! Was tun? Gute Tipps von den DEKRA Experten und Erste Hilfe danach. DEKRA Automobil GmbH Handwerkstraße 15 70565 Stuttgart Telefon: 0711.7861-0 Telefax: 0711.7861-2240 www.dekra.de

Mehr

Pressemitteilung. adh veröffentlicht Hochschulrankings 2017

Pressemitteilung. adh veröffentlicht Hochschulrankings 2017 Pressemitteilung adh veröffentlicht Hochschulrankings 2017 (Dieburg, im März 2018) Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) hat die Hochschulrankings 2017 in den Bereichen Bildung sowie Wettkampfsport

Mehr