Abschlussprüfung Sommer 2009 Mediengestalter/in (Medienberatung) Print Prüf Nr Sandra Kienzle. Präsentation der Werbekonzeption

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Abschlussprüfung Sommer 2009 Mediengestalter/in (Medienberatung) Print Prüf Nr. 12301 Sandra Kienzle. Präsentation der Werbekonzeption"

Transkript

1 Abschlussprüfung Sommer 2009 Mediengestalter/in (Medienberatung) Print Prüf Nr Sandra Kienzle Präsentation der Werbekonzeption

2 1.0 Grundinformation 1.1 Aufgabe 1.2 Kunde 1.3 Zielgruppendefinition 2.0 Marketingstrategie 2.1 Wachstumsstrategie als Marketingstrategie 2.2 Gewählte Werbemaßnahmen im Überblick 3.0 Gestalterische Aspekte 3.1 Bildgestaltung 3.2 Farbeauswahl 3.3 Schriftauswahl 4.0 Werbemaßnahmen 4.1 Internetseite 4.2 Folder 4.3 Infoscreens 4.4 Radiospots 4.5 Google AdWords 4.6 Newsletter 4.7 Sonne Wasser Wind Tour 4.8 Besuch der Kraftwerke 4.9 Partnerschaft 5.0 Kalkulation 6.0 Zeitplan Vorab

3 1.0 Grundinformation 1.1 Aufgabe Erstellen einer Werbekampagne für den Kunden Green Solutions Briefing bildet Basis Budget von ,00 ½ Jahr Dauer der Werbekampagne Printmedien, Digitalmedien oder Marketing-Mix möglich

4 1.0 Grundinformation 1.2 Kunde Green Solutions Ökostrom und erneuerbaren Energiekonzeptionen Sitz in Nürnberg 1999 vom Grünem Strom Label e. V. zertifiziert Verlosung von Energiesparkonzepte beliefert Haushalte Schwerpunkte Klimaschutz Ökologie Nachhaltigkeit Energie aus sauberen Quellen

5 1.0 Grundinformation 1.3 Zielgruppendefinition Privathaushalte Bayern und Baden-Württemberg Neukunden Eigenheimbesitzer Verbrauch von einzelnen Haushalten im Überblick Einpersonen-Haushalt etwa kwh Zweipersonen-Haushalt etwa kwh Dreipersonen-Haushalt etwa kwh Vierpersonen-Haushalt etwa kwh Fünf- oder mehr Personen etwa kwh (Quelle: VDEW)

6 2.0 Marketingstrategie 2.1 Wachstumsstrategie als Marketingstrategie Massenmedien - Privathaushalt = Zielgruppe Persönlicher Kontakt mit Zielgruppe - direkter Kontakt - Fragen stellen möglich - Gewinnspiel durchführen - Ansprechpartner vor Ort

7 2.0 Marketingstrategie 2.2 Gewählte Werbemaßnahmen im Überblick Print - Beilagen in Zeitungen - Gewinnspiele - Folder - Giveaways Multimedia - Internetseite - Radiospots - Newsletter - Infoscreens Aktionen - Besuch der Kraftwerke - Besuch von Städten mit Stand - Partnerschaft

8 3.0 Gestalterische Aspekte 3.1 Bildgestaltung: Bildauswahl - Elemente darstellen - Bildausschnitte - Details Bezug zu Layout - Goldener Schnitt

9 3.0 Gestalterische Aspekte 3.2 Farbauswahl: C=50, M=0, Y=100, K=0 Farbbedeutung: Hoffnung, Natur, Frühling, Ruhe, Gesundheit, Erholung Farbbedeutung: Technik, Natur, Wasser, Gelassenheit, Kühle, Ruhe, Seriosität C=0, M=0, Y=0, K=80 Farbbedeutung: Sachlichkeit, Wahrheit, Seriosität, Neutralität, Technik Farbbedeutung: Sachlichkeit, Helligkeit, Wahrheit, Seriosität

10 3.0 Gestalterische Aspekte 3.3 Schriftauswahl durchgängig Myriad Pro ausgenommen Internetseite keine Seriven wirkt zeitlos auf Mac und Windows

11 4.1 Internetseite Inhalte - Vorstellung des Unternehmens und Dienstleistung Umfang - 11 Seiten plus zwei Varianten Startseite Format x 1024 Pixel Layout - durchgängig und übersichtlich - klare Trennung von Text- und Bildteil

12

13

14

15 4.2 Folder / Beilage Format x 210 mm (Din lang Format) Grammatur - 250g/m² Süddeutsche Zeitung - starker Leserkreis in Bayern und Baden-Württemberg - Höhergebildete - Einkommensstarke - Fach- und Führungskräfte Erreicht Haushalte in Bayern und Baden-Württemberg Vorteil - auffälliger als Anzeige - großes Verbreitungsgebiet

16

17 4.3 Infoscreens Format x 768 Pixel Spotlänge - 10 Sekunden Standorte - Stuttgart, München, Nürnberg, Augsburg - Bahnhöfe, U- /S -Bahn-Haltestellen Erreicht Menschen in Bayern und Baden-Württemberg Abwechseln der Thematik - Sonne - Wasser - Wind Vorteil - hohe Wahrnehmung - Leute haben Zeit

18

19 4.4 Radiospots Spotlänge - 15 Sekunden Abwechseln der Thematik - Sonne - Wasser - Wind Vorteil - großes Verbreitungsgebiet - Erzeugung von Neugierde Erreicht Menschen in Bayern und Baden-Württemberg Radiospot Wasserkraft Radiospot Windkraft

20 4.5 Google AdWords Auswahl der Keywords - Solarenergie - Energie - alternative Energien - Ökostrom - Windenergie - Wasserenergie Vorteil - Zahlen pro Klick - Google Marktführer bei Suchmaschinen Erreicht Menschen in Bayern und Baden-Württemberg

21

22 4.6 Newsletter Vorteil - erreichen von breiter Zielgruppe - Auswahl von Zielgruppe Erreicht Menschen in Deutschland

23 4.7 Sonne-Wasser-Wind-Tour (SWWT) Besuchorte - Stuttgart - München - Konstanz Vorteile - Persönlicher Kontakt - Vorstellen der Dienstleistung - sammeln von persönlichen Daten

24

25

26 4.8 Besuch der Kraftwerke Zielgruppe - Schulklassen - Seniorenkreise - Familien Führung - nur zu bestimmten Zeiten - Voranmeldung

27 4.9 Partnerschaft zum Beispiel mit LBS möglicher Partner - LBS Bausparverträge Vorteile - Filialen im gewünschten Markt - gleiche Zielgruppe wie Green Solutions

28 5.0 Kalkulation Produkt Informationen Dauer/Umfang Auflage Erreichte Menschen Planung Konzepterstellung Konzeption mit Visualisierung, Kalkulation und Präsentation Erstellung Folder Gewinnspielkarte Internetseite Radiospot Flashpräsentation Messestand Konzeption Layout, evtl. Änderungen DTP-Reinzeichnung Konzeption Layout, evtl. Änderungen DTP-Reinzeichnung Konzeption, grafische Ausarbeitung Programmierung Exposé, Text für Rundfunk-Spots Aufnahme Mischung Text-Honorare Konzeption, grafische Ausarbeitung, Programmierung Konzeption Layout, evtl. Änderungen DTP-Reinzeichnung Preisaufschlüsselung 4 Seiten 2.000,00 390,00 710,00 4 Seiten 2.000,00 390,00 710,00 13 Seiten 1.300, , ,00 15 Sekunden 3.600, ,00 3 x 10 Sekunden 1 x 900,00 3 x 100,00 3 x 90,00 3 x 100,00 1 Seite 1.600,00 480,00 560,00 Preis netto , , , , , , ,00 Zwischensumme ,00

29 5.0 Kalkulation Produkt Informationen Dauer/Umfang Auflage Erreichte Menschen Druck Folder 4/4 farbig, 105 x 210 mm, 240g/m², gerillt Gewinnspielkarten 4/4 farbig, 105 x 210 mm, 170g/m², gerillt Schaltungen Radiospots Beilage Infoscreens Antenne Bayern und Antenne 1 15 Sekunden Spotlänge Süddeutsche Zeitung vierfarbig, 4/4 Seitig 10 Sekunden Spotlänge läuft in den Städten: Augsburg München Nürnberg Stuttgart Preisaufschlüsselung Preis netto 4 Seiten ,83 4 Seiten ,68 4 Tage x 7 Wochen x 8.529,60 7 x ,00 1 x Samstagsausgabe , ,50 3 x 6 Tage 87 Flächen x , ,60 Zwischensumme ,81

30 5.0 Kalkulation Produkt Informationen Dauer/Umfang Auflage Erreichte Menschen Online Preisaufschlüsselung Preis netto GoogleAdWords 0,9 x 6.000, ,00 Newsletter 10 Zeilen à 65 Zeilen einmalige Erscheinung in zweiwöchigen Newsletter x 30, Newsletter Newsletter Newsletter persönlicher Kontakt Sonne-Wasser- Wind-Tour (SWWT) Giveaways 7 Zeilen à 65 Zeilen 4 Zeilen à 60 Zeilen 7 Zeilen à 65 Zeilen Messestand (Tisch, Wand, Prospektständer) Ausstellungsfläche Handwärmer bedruck 2-farbig einmalige Erscheinung in zweiwöchigen Newsletter einmalige Erscheinung in zweiwöchigen Newslette einmalige Erscheinung in zweiwöchigen Newslette ,6 x 25, , ,5 x 10,00 165, ,2 x 25,00 480,00 3 Tage x 3 69, ,00 348, , , ,00 Zwischensumme ,00

31 5.0 Kalkulation Produkt Informationen Dauer/Umfang Auflage Erreichte Menschen Planung und Erstellung Druck und Schaltungen Oniine und persönlicher Kontakt Preisaufschlüsselung Preis netto , , zzgl. persönliche Kontakte ,00 Gesamt ,81 Finanzpuffer ,19 Gesamtbudget ,00

32 6.0 Zeitplan Radio Radio Radio Erstellung Präsentation Infoscreen Infoscreen Infoscreen Erstellung Printprodukte Druck Printprodukte Beilage Newsletter Newsletter Newsletter Newsletter Erstellung Internetseite Internetseite online Google AdWords Erstellung Messematerial Druck Messematerial SWWT Stuttgart SWWT München SWWT Konstanz Besichtigungen Besichtigungen Besichtigungen Besichtigungen Besichtigungen Besichtigungen Verteilen von Informationsmaterial durch Partner Erstellung 1. Monat 2. Monat 3. Monat 4. Monat 5. Monat 6. Monat z.b. September 2009 z.b. Oktober 2009 z.b. November 2009 z.b. Dezember 2009 z.b. Januar 2010 z.b. Februar 2010 z.b. Februar 2010

33 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Aufgabe

Gliederung. 1. juwi eine starker Mittelständler. 2. Der Strommarkt im Wandel. 3. juwi Bürgerstromprojekte. 4. Wie funktioniert juwi Bürgerstrom?

Gliederung. 1. juwi eine starker Mittelständler. 2. Der Strommarkt im Wandel. 3. juwi Bürgerstromprojekte. 4. Wie funktioniert juwi Bürgerstrom? Gliederung 1. juwi eine starker Mittelständler 2. Der Strommarkt im Wandel 3. juwi Bürgerstromprojekte 4. Wie funktioniert juwi Bürgerstrom? 5. Vorteile für den Bürger juwi ein starker Mittelständler Firmensitz

Mehr

Wettbewerbund Einsparpotential. Städten. Berlin, 22. Juli 2009

Wettbewerbund Einsparpotential. Städten. Berlin, 22. Juli 2009 Wettbewerbund Einsparpotential in den 100 größtendeutschen Städten Berlin, 22. Juli 2009 Einleitung - Allgemeines Der Markt für erneuerbare Energien hat sowohl auf der Anbieter-als auch auf der Kundenseite

Mehr

LEIDENSCHAFT FÜR DRAUSSEN MEDIADATEN ONLINE MAGAZIN PRINT. No.2 gültig ab 01.07.2014

LEIDENSCHAFT FÜR DRAUSSEN MEDIADATEN ONLINE MAGAZIN PRINT. No.2 gültig ab 01.07.2014 LEIDENSCHAFT FÜR DRAUSSEN No.2 gültig ab 01.07.2014 MEDIADATEN ONLINE MAGAZIN PRINT Willkommen Willkommen bei Bergzeit Als Ausrüstungsexperte leben wir Outdoor, Bergsport und Reisen mit Leidenschaft. Klar,

Mehr

Ökostrom. Gruppenmitglieder: Linda Lindner, Isabelle Braun, Tobias Klaiber, Jennifer Alber. Ökostrom 0

Ökostrom. Gruppenmitglieder: Linda Lindner, Isabelle Braun, Tobias Klaiber, Jennifer Alber. Ökostrom 0 Ökostrom Gruppenmitglieder: Linda Lindner, Isabelle Braun, Tobias Klaiber, Jennifer Alber Ökostrom 0 Ökostrom Inhaltsangabe 1. Was ist Ökostrom?... 2 2. Vor- und Nachteile... 2 3. Welche Anbieter gibt

Mehr

MEDIADATEN Stand Mediadaten: 11/2008

MEDIADATEN Stand Mediadaten: 11/2008 MEDIADATEN Stand Mediadaten: 11/2008 ÜBERSICHT MEDIADATEN SLV-REPORT 3 FACHREIHE 4 SEMINARPROGRAMM 5 INTERNET 6 INFO- UND MESSESTÄNDE 7 Sollten Sie zwei Medien und Leistungen im Paket nutzen wollen, so

Mehr

Medienpartnerschaft energieportal24.de

Medienpartnerschaft energieportal24.de Seite 1 von 5 - Medienpartnerschaft mit energieportal24.de Medienpartnerschaft energieportal24.de Stand: 10/2012 Seite 2 von 5 - Medienpartnerschaft mit energieportal24.de Medienpartnerschaft Mit einer

Mehr

Wir VerleiHen ihrem firmenauftritt Die entscheidende stärke!

Wir VerleiHen ihrem firmenauftritt Die entscheidende stärke! WebDesign PrintDesign CorPorate Design Wir VerleiHen ihrem firmenauftritt Die entscheidende stärke! Mit einer professionell und zielgerichteten Werbung schaffen wir die notwendige Basis für Ihren Erfolg

Mehr

Dienstleistungen für Unternehmensgründer. Die Grundausstattung für Ihren Weg in die Selbstständigkeit

Dienstleistungen für Unternehmensgründer. Die Grundausstattung für Ihren Weg in die Selbstständigkeit Dienstleistungen fr Unternehmensgrnder Die Grundausstattung fr Ihren Weg in die Selbstständigkeit Von Visitenkarte bis Internet-Auftritt im leistungsstarken Grnderpaket Erfolgreich durchstarten Sie machen

Mehr

IMMOBILIEN ZEITUNG ONLINE PREISLISTE NR. 2 GÜLTIG AB 01.01.09. www.immobilien-zeitung.de www.iz-jobs.de IZ aktuell

IMMOBILIEN ZEITUNG ONLINE PREISLISTE NR. 2 GÜLTIG AB 01.01.09. www.immobilien-zeitung.de www.iz-jobs.de IZ aktuell IMMOBILIEN ZEITUNG ONLINE PREISLISTE NR. 2 GÜLTIG AB 01.01.09 www.immobilien-zeitung.de www.iz-jobs.de IZ aktuell WWW.IMMOBILIEN-ZEITUNG.DE AKTUALITÄT IST UNSERE MAXIME www.immobilien-zeitung.de hier

Mehr

Rückblick und Ausblick auf die Marketingarbeit 2014/2015

Rückblick und Ausblick auf die Marketingarbeit 2014/2015 Rückblick und Ausblick auf die Marketingarbeit 2014/2015 Petra Sobeck Produktmanagerin Familienurlaub Budget 2014 Einnahmen: Zuwendung: Gesamtbudget: 62.500 Euro 47.000 Euro 109.500 Euro Anzeigenschaltungen:

Mehr

Visualisierung Energieeffizienz und Ökostrom im Haushalt zu Plakat Nr. 7 Klimaschutz zum Frühstück

Visualisierung Energieeffizienz und Ökostrom im Haushalt zu Plakat Nr. 7 Klimaschutz zum Frühstück BAYERISCHES STAATSMINISTERIUM FÜR ERNÄHRUNG, LANDWIRTSCHAFT UND FORSTEN Plakatausstellung Nachhaltige Ernährung: Essen für die Zukunft Visualisierung Energieeffizienz und Ökostrom im Haushalt zu Plakat

Mehr

À LA CARTE. Unsere Leistungen im Überblick. Wir lieben unseren Küchenchef für die Kunst des Verführens provokatörend

À LA CARTE. Unsere Leistungen im Überblick. Wir lieben unseren Küchenchef für die Kunst des Verführens provokatörend À LA CARTE Unsere Leistungen im Überblick Wir lieben unseren Küchenchef für die Kunst des Verführens provokatörend À LA CARTE Unsere Leistungen im Überblick» Erfolgskonzept» Markenentwicklung & Management»

Mehr

Die ZuhauseKraftwerke die Energiekooperation zwischen VW und LichtBlick

Die ZuhauseKraftwerke die Energiekooperation zwischen VW und LichtBlick Die ZuhauseKraftwerke die Energiekooperation zwischen VW und LichtBlick FGE-Kolloquium der RWTH Aachen 10. Juni 2010 Seite 1 Nachhaltig, unabhängig & erfolgreich Das Unternehmen 500 Kundenwachstum 569.000

Mehr

portfolio print internet marketing Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck! Unsere Leistungen im Bereich Erscheinungsbild leistungen printmedien

portfolio print internet marketing Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck! Unsere Leistungen im Bereich Erscheinungsbild leistungen printmedien leistungen printmedien Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck! Nicht nur die Leistungen und der Service eines Unternehmens sind entscheidend für den Erfolg. Um sich heute auf dem Markt zu behaupten,

Mehr

Choice Tasks Rahmenfragebogen Elektrizität. Vorschlag Universität St. Gallen Stefanie Heinzle Rolf Wüstenhagen

Choice Tasks Rahmenfragebogen Elektrizität. Vorschlag Universität St. Gallen Stefanie Heinzle Rolf Wüstenhagen Choice Tasks Rahmenfragebogen Elektrizität Vorschlag Universität St. Gallen Stefanie Heinzle Rolf Wüstenhagen Forschungsfragen Allgemein: Was sind die bestimmenden Faktoren bei der Wahl des Strompakets?

Mehr

IHR UNTERNEHMEN IN DER FLEISCHBRANCHE

IHR UNTERNEHMEN IN DER FLEISCHBRANCHE IHR UNTERNEHMEN IN DER FLEISCHBRANCHE KOPF-Banner überall sichtbar SKYSCRAPER überall sichtbar Unternehmensvideo auf der Startseite PREMIUM-Eintrag PLUS-Eintrag BASIS-Eintrag Internationale Suchmaschinenlistung

Mehr

Blauer Himmel. Mit blauer Energie die Zukunft gestalten. Ci reperum delendam sunt temqui ium imendis quo

Blauer Himmel. Mit blauer Energie die Zukunft gestalten. Ci reperum delendam sunt temqui ium imendis quo Blauer Himmel Mit blauer Energie die Zukunft gestalten Ci reperum delendam sunt temqui ium imendis quo Erneuerbare Energien MIT BLAUER ENERGIE DIE ZUKUNFT GESTALTEN. Wind, Wasser, Sonne, Erdwärme und Bioenergie

Mehr

Natürlich ökologisch.

Natürlich ökologisch. Natürlich ökologisch. In die Zukunft mit tiefblauem und gelbem Ökostrom. ewz.ökopower und ewz.solartop. Zwei Stromprodukte mit höchstem Qualitätslabel. Sie haben die Wahl zwischen zwei verschiedenen Ökostromprodukten:

Mehr

Online Marketing Werben im Internet

Online Marketing Werben im Internet Werben im Internet Winfried Kempfle Marketing Services Kompetenzbereiche Motto: Kompetenz schafft Effizienz! Strategisches Marketing Marktanalyse Online Marketing Tools - Tools - Tools Wettbewerbsanalyse

Mehr

MEDIADATEN. ontecma PORTFOLIO

MEDIADATEN. ontecma PORTFOLIO MEDIADATEN ontecma PORTFOLIO ontecma.com Augsburger Str. 670 70329 Stuttgart Obertürkheim Fon: 0180 39488 88 977 Fax: 0180 39488 88 149 Email: info@ontecma.com http://www.ontecma.com Überblick ontecma

Mehr

EXKLUSIVES MARKETING.» Modernes Marketing durch crossmediale Kommunikation!

EXKLUSIVES MARKETING.» Modernes Marketing durch crossmediale Kommunikation! EXKLUSIVES MARKETING» Modernes Marketing durch crossmediale Kommunikation! « » Künstler & Labels «Angebot Pflichtpromotion Zeitraum der Kampagne: mind. eine Woche 1. Durchführung einer Verlosungsaktion

Mehr

CORPORATE DESIGN MANUAL. Logo Farben Schrift Wordvorlagen Kopiervorlage

CORPORATE DESIGN MANUAL. Logo Farben Schrift Wordvorlagen Kopiervorlage CORPORATE DESIGN MANUAL Logo Farben Schrift Wordvorlagen Kopiervorlage Version 1.0 Stand 01.08.2010 INHALTSVERZEICHNIS 05 Das Logo Standard-Logo 07 Das Logo Vermassung 09 Das Logo Alle Varianten des Logos

Mehr

Unsere Energie für Ihre Geschäfte. Business Strom- und Gastarife von Mark-E.

Unsere Energie für Ihre Geschäfte. Business Strom- und Gastarife von Mark-E. Unsere Energie für Ihre Geschäfte. Business Strom- und Gastarife von Mark-E. Unser Business ist Ihre Energie. Mark-E. Ihr Energiepartner. Ob Büro, Ladenlokal, Handwerk oder Gewerbe: Die professionelle

Mehr

x:response GmbH Tannenstraße 2 73037 Göppingen

x:response GmbH Tannenstraße 2 73037 Göppingen ANTWORTKARTE Porto zahlt Empfänger Konzeptionen Dialogmarketing Kundenbroschüre Grafikdesign Hosting Suchmaschinenoptimierung Webdesign Webentwicklung x:response GmbH Tannenstraße 2 73037 Göppingen Werbung

Mehr

Beteiligungsmöglichkeiten Ski Allianz Oberstdorf Kleinwalsertal

Beteiligungsmöglichkeiten Ski Allianz Oberstdorf Kleinwalsertal Beteiligungsmöglichkeiten Ski Allianz Oberstdorf Kleinwalsertal ARGE Ski Allianz Oberstdorf Kleinwalsertal Tourismus Oberstdorf Kleinwalsertal Tourismus Skipassgemeinschaft August 2010 Seite 1 Gemeinsam

Mehr

KUNDEN. F R A G E B O G E N Um Sie optimal beraten zu können bitten wir Sie den Fragebogen auszufüllen

KUNDEN. F R A G E B O G E N Um Sie optimal beraten zu können bitten wir Sie den Fragebogen auszufüllen DE-33189 Schlangen Tätigkeitsbereich und Zielgruppe DATEN 1 Welche Produkte bzw. Dienstleistungen bieten Sie an? Name der Firma Name des Ansprechpartners Adresse 2 Warum sollte Ihre Zielgruppe gerade Ihr

Mehr

Marketing Presse MICE

Marketing Presse MICE Marketing Presse MICE Wo / Wann? Frankfurt und Hamburg am 25.10.2014 Stuttgart, Köln und Düsseldorf am 15.11.2014 München am 22.10.2014 Wir wurden die Auftritte beworben? Artikel in Wochenzeitungen in

Mehr

Social E-Commerce: Facebook Shopintegration

Social E-Commerce: Facebook Shopintegration Social E-Commerce: Facebook Shopintegration Mike Müller @mykeemueller Social Media Konferenz 2011 Zürich 24.03.2011 MySign AG 1 0.38% CHF 0.46 CHF 0.56 0.02% 0.02% Fr. 0.98 Fr. 0.95 4.85% CHF 6.47 CHF

Mehr

Sponsoringkonzept zum BerufsInformationsTag (BIT) der Wirtschaftsjunioren Würzburg

Sponsoringkonzept zum BerufsInformationsTag (BIT) der Wirtschaftsjunioren Würzburg Sponsoringkonzept zum BerufsInformationsTag (BIT) der Wirtschaftsjunioren Würzburg Als Aussteller auf dem BIT können Sie aus den folgenden Paketen wählen. Ihre Standfläche von 4 x 3 Metern (Einzelfälle

Mehr

6. HIER BEGINNT DER ZWEITE TEIL: KOOPERATION MIT WERBEAGENTUR: ART- ENGEL.DE. 5/2/15 art- engel.de

6. HIER BEGINNT DER ZWEITE TEIL: KOOPERATION MIT WERBEAGENTUR: ART- ENGEL.DE. 5/2/15 art- engel.de 6. HIER BEGINNT DER ZWEITE TEIL: KOOPERATION MIT WERBEAGENTUR: ART- ENGEL.DE 5/2/15 art- engel.de 1 Inhalt 1. Über uns 2. Unsere Ziele 3. Wir bieten Ihnen an! 3.1 Konzept und Planung 3.2 Grafikdesign /

Mehr

Ortsverband Leinfelden-Echterdingen E-Mail: vorstand@gruene-le.de So geht s zum Grünen Strom

Ortsverband Leinfelden-Echterdingen E-Mail: vorstand@gruene-le.de So geht s zum Grünen Strom Ortsverband Leinfelden-Echterdingen E-Mail: vorstand@gruene-le.de So geht s zum Grünen Strom Was ist Grüner Strom oder Ökostrom? Das ist Strom, der aus Solarstrahlung, Wind-, Wasserkraft und Biomasse gewonnen

Mehr

Projektwoche 2014 23. bis 29. Juli Bildungsganggruppe Medienberufe

Projektwoche 2014 23. bis 29. Juli Bildungsganggruppe Medienberufe Projektwoche 2014 23. bis 29. Juli Bildungsganggruppe Medienberufe Buchhändler/innen Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation Medienkaufmann/-frau Digital und Print Projektthemen: Entwicklung einer Marketingidee

Mehr

fifty/fifty PLUS fifty/fifty Plus fifty/fifty mit dem Plus an Unterstützung Gefördert durch Ein Projekt von:

fifty/fifty PLUS fifty/fifty Plus fifty/fifty mit dem Plus an Unterstützung Gefördert durch Ein Projekt von: fifty/fifty PLUS fifty/fifty Plus fifty/fifty mit dem Plus an Unterstützung 1 Was ist fifty/fifty? Einsparung von Energie (und Wasser und Abfall) durch bewusstes Nutzerverhalten, d.h. es geht nicht um

Mehr

So planen Sie Veranstaltungen. Marketing. Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt?

So planen Sie Veranstaltungen. Marketing. Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt? So planen Sie Veranstaltungen Marketing Aktion: Termin: Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt? 1. Idee, Ziel und Größe der Aktion festlegen ca. 12-24 Wochen 2. Detail Konzept ca. 12 Wochen

Mehr

M / Ökostrom aktiv M / Ökoaktiv. Aktives Engagement für mehr Klimaschutz. M / Ökostrom

M / Ökostrom aktiv M / Ökoaktiv. Aktives Engagement für mehr Klimaschutz. M / Ökostrom M / Ökostrom aktiv M / Ökoaktiv Aktives Engagement für mehr Klimaschutz M / Ökostrom 2 M / Ökostrom aktiv, M / Ökoaktiv Aktiv für die Umwelt Kleiner Beitrag, große Wirkung Die SWM sind bundesweit Schrittmacher

Mehr

Die neuen Stromprodukte und -preise Kundengruppe private Haushalte und Gewerbe

Die neuen Stromprodukte und -preise Kundengruppe private Haushalte und Gewerbe Die neuen Stromprodukte und -preise Kundengruppe private Haushalte und Gewerbe Unsere drei Stromprodukte ewa.regio.strom ewa.wasser.strom ewa.basis.strom Zusammensetzung kann sich verändern 1) 40 % Wasserkraft

Mehr

LOS InS netz. Die Lösung für den professionellen Auftritt im Internet

LOS InS netz. Die Lösung für den professionellen Auftritt im Internet LOS InS netz Die Lösung für den professionellen Auftritt im Internet DIE VORTEILE EInER InTERnETPRÄSEnz Gefunden werden Zeitgemäße Präsenz zeigen Verfügbarkeit außerhalb der Geschäftszeiten Erreichen neuer

Mehr

Vergleich von Ökostrom-Labels/Zertifikaten

Vergleich von Ökostrom-Labels/Zertifikaten Einleitung Ökostrom kein gesetzlich geschützter Begriff Schwierigkeit vom Verkauf und Handel von umweltfreundlich erzeugtem Strom keinen Unterscheidung vom grünen und konventionellen Strom, wenn er in

Mehr

Die optimierte Webseite Erfolgreiche Strategien für Ihren Online-Auftritt

Die optimierte Webseite Erfolgreiche Strategien für Ihren Online-Auftritt Die optimierte Webseite Erfolgreiche Strategien für Ihren Online-Auftritt Professionelle Websites für kleine und mittelständische Unternehmen: aktuelle Entwicklungen und Trends, Empfehlungen für erfolgreiche

Mehr

100 % grüner Strom aus Österreich.

100 % grüner Strom aus Österreich. 100 % grüner Strom aus Österreich. Für unser Warmwasser ist nur der reinste Strom gut genug. Für meinen Eiskaffee ist nur der reinste Strom gut genug. Für meine Biosemmeln ist nur der reinste Strom gut

Mehr

Schwunghafter Zertifikatehandel Etikettenschwindel

Schwunghafter Zertifikatehandel Etikettenschwindel Schwunghafter Zertifikatehandel RECS gibt es seit 2002 in 15 europäischen Ländern. Es erlaubt beispielsweise großen Wasserkraftwerken, den von ihnen produzierten Ökostrom virtuell in die Bestandteile "Öko"

Mehr

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch Mediadaten 2013 www.handel-heute.ch Handel Heute Editorial HANDEL HEUTE Die Nummer 1 im Detailund Grosshandel HANDEL HEUTE ist das führende Medium des Schweizer Detail- und Grosshandels. Als branchenübergreifende

Mehr

NEULAND. MEDIENAGENTUR AGENTURPRÄSENTATION MAI 2015

NEULAND. MEDIENAGENTUR AGENTURPRÄSENTATION MAI 2015 NEULAND. MEDIENAGENTUR AGENTURPRÄSENTATION MAI 2015 WER WIR SIND WENN SIE MAL EIN GLAS MILCH TRINKEN MÖCHTEN: KAUFEN SIE DANN AUCH EINE GANZE KUH? WER WIR SIND. NEU LÄNDER. NEULAND. Medienagentur ist eine

Mehr

räber Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Content- und Online-Marketing für KMU

räber Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Content- und Online-Marketing für KMU marketing internet räber Content- und Online-Marketing für KMU Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Gefunden werden und überzeugen Im Jahre 2010 waren rund 227 Millionen Webseiten im Netz

Mehr

Sponsorpakete 2015. Bronze. Silver. Gold. 2 nd CEE Procurement & Supply Forum 15. OKTOBER 2015 - PRAG. Ihr Ansprechpartner bei AHK Ungarn:

Sponsorpakete 2015. Bronze. Silver. Gold. 2 nd CEE Procurement & Supply Forum 15. OKTOBER 2015 - PRAG. Ihr Ansprechpartner bei AHK Ungarn: Sponsorpakete 2015 Bronze Silver Gold Ihr Ansprechpartner bei AHK Ungarn: Frau Erika Gönczi Mitgliederservice Telefon: +36 1 345 7638 E-Mail: gonczi@ahkungarn.hu Ihr Ansprechpartner bei AHK Tschechien:

Mehr

Lebensqualität im Blickpunkt.

Lebensqualität im Blickpunkt. Messe für Aktivität, Vitalität und Wellness Fit und gesund! Lebensqualität im Blickpunkt. Ausschreibung zur neuen Gesundheitsmesse in Pforzheim EINTRITT FREI! ViTAL : Spaß am gesünderen Leben Die ViTAL,

Mehr

Die optimierte Webseite Erfolgreiche Strategien für Ihren Online-Auftritt

Die optimierte Webseite Erfolgreiche Strategien für Ihren Online-Auftritt Die optimierte Webseite Erfolgreiche Strategien für Ihren Online-Auftritt Professionelle Websites für kleine und mittelständische Unternehmen: aktuelle Entwicklungen und Trends, Empfehlungen für erfolgreiche

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Crossmedia-Marketing

Crossmedia-Marketing Crossmedia-Marketing Alle Disziplinen vereint! Verbundwerbung Print to Online and Mobile Beilagenmarketing Blog-Marketing SEM, SEO, SMO E-Mail-Marketing Web-Entwicklung Web-Analyse Beratung Konzeption

Mehr

Beteiligungen 2015/2016 Print Online

Beteiligungen 2015/2016 Print Online Beteiligungen 2015/2016 Print Online Perle der Alpen Rupertiwinkel Bad Reichenhall Berchtesgaden Königssee www.bglt.de Mediapaket 2016 Gastgeberverzeichnis Print Online Paket-Inhalt: Erscheinungstermin:

Mehr

So rocken Sie AdWords!

So rocken Sie AdWords! So rocken Sie AdWords! - Google Werbung, die sofort wirkt Wichtige Zahlen & Fakten 2 Wichtige Zahlen & Fakten 41 Jahre jung 2 Wichtige Zahlen & Fakten 41 Jahre jung 2 Kinder 2 Wichtige Zahlen & Fakten

Mehr

Stadtwerke Heidelberg Energie Ökoprodukte. für dich. ist gut, was gut fürs klima ist. Ökologische Energie

Stadtwerke Heidelberg Energie Ökoprodukte. für dich. ist gut, was gut fürs klima ist. Ökologische Energie Stadtwerke Heidelberg Energie Ökoprodukte 1 für dich ist gut, was gut fürs klima ist Ökologische Energie 2 Ökoprodukte Stadtwerke Heidelberg Energie Klimaschutz mit Konzept Als kommunaler Energieversorger

Mehr

Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg

Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg Eine Anleitung für Unternehmer und Selbstständige Inhaltsverzeichnis 1. Warum ein Marketingplan so wichtig ist 2 2.

Mehr

Christof Timpe: Präsentation zum Thema

Christof Timpe: Präsentation zum Thema Dialogforum Grünstrom-Bilanzierung im Carbon und Environmental Footprinting Berlin, 23. Februar 2012, 10-17 Uhr + Get-Together Hessische Landesvertretung, In den Ministergärten 5, 10117 Berlin Christof

Mehr

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Willst du Besuche über Facebook? Facebook ist die besucherstärkste Seite und hat viel Potential. Egal ob du Produkte verkaufst, als Affiliate tätig bist

Mehr

oekostrom green business gute energie für Ihr unternehmen

oekostrom green business gute energie für Ihr unternehmen oekostrom green business gute energie für Ihr unternehmen Informations- und Preisblatt Stand Juli 2015 oekostrom green business gute energie für ihr unternehmen Leistbare Energie: 6,99 cent/kwh netto (8,39

Mehr

Profitieren Sie von flexiblen Marktpreisen: Danke, Wasserkraft!

Profitieren Sie von flexiblen Marktpreisen: Danke, Wasserkraft! Profitieren Sie von flexiblen Marktpreisen: Danke, Wasserkraft! Nachhaltig gut für die Zukunft und Ihr Haushaltsbudget. H 2 Ö-Float 3 ist das perfekte Produkt für alle, die sich für aktuelle Preisentwicklungen

Mehr

cci Zeitung: Sonderwerbeformen

cci Zeitung: Sonderwerbeformen Teilen Sie sich mit: ADVERTORIAL Die Kombination aus Werbeanzeige und Text Sie kombinieren Ihre eigene Anzeige mit einem eigenen redaktionellen Text über Ihr Unternehmen (siehe Beispiel). Auf einer ganzen

Mehr

Steigerung des Bekanntheitsgrades. von 1-2-3.tv. Wirksame Online Marketing Maßnahmen für kleine Budgets

Steigerung des Bekanntheitsgrades. von 1-2-3.tv. Wirksame Online Marketing Maßnahmen für kleine Budgets Steigerung des Bekanntheitsgrades von 1-2-3.tv Wirksame Online Marketing Maßnahmen für kleine Budgets Copyright 2005 mission erelations AG Neu-Ulm. Urheberrechtlich geschützt! Folie 1 Überblick Online-Marketing

Mehr

BAYER 04-ONLINE INTERNETWERBUNG

BAYER 04-ONLINE INTERNETWERBUNG BAYER 04 LEVERKUSEN BAYER 04-ONLINE INTERNETWERBUNG Mediadaten Die Internetseite von Bayer 04 Leverkusen bietet Ihnen neben dem Printmedium BayArena Magazin und den Anzeigetafeln im Stadion attraktive

Mehr

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten Fragen und Antworten Die Gemeinde Zorneding erhebt seit Mitte 2010 die Konzessionsabgabe für die Stromdurchleitung. Dies bedeutet für die Kommune Mehreinnahmen von ca. 210.000 Euro / Jahr. Was bedeutet

Mehr

Umweltfreundlicher Druck dank NaturWatt-Strom und Recycling-Papier. Mat.-Nr.: 850 354, Stand: August 2009. NaturWatt GmbH

Umweltfreundlicher Druck dank NaturWatt-Strom und Recycling-Papier. Mat.-Nr.: 850 354, Stand: August 2009. NaturWatt GmbH NaturWatt GmbH NaturWatt GmbH Seit 1998 bieten wir Strom aus erneuerbaren Energiequellen wie Wind, Wasser und Sonne an. Als Besonderheit ist in unserem Gesellschaftervertrag verankert, Gewinne ausschließlich

Mehr

Tourismusjahr 2008 in Zahlen

Tourismusjahr 2008 in Zahlen Tourismusjahr 2008 in Zahlen Übernachtungen gewerblich Vergleich Jahre 2006/2007 2006 2007 Bermatingen (3/2) 8.411 - - Deggenh tal (14) 60.145 64.098 +6,6% Markdorf (11) 84.522 95.814 +13,4% Oberteuringen

Mehr

TLS - Sparen mit System

TLS - Sparen mit System Th r e e L e v e l S y s t e m E i n S y s t e m & PARTNER WERBEAGENTUR m a c h t W e r b u n g e f f e k t i v e r Th r e e L e v e l S y s t e m TLS - Sparen mit System Die meisten Agenturen können nur

Mehr

MEDIADATEN 2013 KONTAKT: Julia Fellinger, Deutsch-Norwegische Handelskammer Telefon: +47 22 12 82 11, E-Mail: fellinger@handelskammer.

MEDIADATEN 2013 KONTAKT: Julia Fellinger, Deutsch-Norwegische Handelskammer Telefon: +47 22 12 82 11, E-Mail: fellinger@handelskammer. MEDIADATEN 2013 KONTAKT: Julia Fellinger, Deutsch-Norwegische Handelskammer Telefon: +47 22 12 82 11, E-Mail: fellinger@handelskammer.no Drammensveien 111b, N-0273 Oslo www.handelskammer.no connect DAs

Mehr

5. Was ist Strom? 6. Wenn Strom fließt, bewegen sich. a)... Protonen vom Nordpol zum Südpol. b)... Neutronen von einem Swimmingpool zum anderen.

5. Was ist Strom? 6. Wenn Strom fließt, bewegen sich. a)... Protonen vom Nordpol zum Südpol. b)... Neutronen von einem Swimmingpool zum anderen. 1. Was ist Energie? 2. Wie wird Energie gemessen? a) In Gramm b) In Joule c) In Metern 3. Wozu benötigt man Energie? Nenne drei Beispiele. 4. Ein Apfel hat ungefähr die Energie von 200 kj (kj = Kilojoule);

Mehr

Innovative Heiztechniken ein Überblick

Innovative Heiztechniken ein Überblick 2. Bremer Altbautage BLG - Forum - Vortragsforum energiesparendes Bauen & Modernisieren Rolf-Peter Strauß ZETA, Hochschule Bremen Ein Projekt der Bremer Energie-Konsens Einordnung innovativer Heiztechniken

Mehr

Das Kunden Plus! GRATIS! Produkt-Etiketten, Produkt-Anhänger uvm. mit praktischen Einkaufstipps inklusive Gutschein. www.pagro.at

Das Kunden Plus! GRATIS! Produkt-Etiketten, Produkt-Anhänger uvm. mit praktischen Einkaufstipps inklusive Gutschein. www.pagro.at geschäftsideen mit pepp! Das Kunden Plus! Produkt-Etiketten, Produkt-Anhänger uvm. mit praktischen Einkaufstipps inklusive Gutschein www.pagro.at GRATIS! Massgeschneiderte Lösungen! Ein perfektes Auftreten

Mehr

SONDER THEMEN GEZIELT. werben in unseren Sonderveröffentlichungen

SONDER THEMEN GEZIELT. werben in unseren Sonderveröffentlichungen SONDER THEMEN 2016 Passauer Neue Presse Vilshofener Anzeiger Grafenauer Anzeiger Der Bayerwald-Bote Viechtacher Bayerwald-Bote Deggendorfer Zeitung Osterhofener Zeitung Plattlinger Zeitung Landauer Neue

Mehr

ONLINE- MEDIADATEN 2015

ONLINE- MEDIADATEN 2015 ONLINE- MEDIADATEN 2015 Inhalt Kurzcharakteristik ABZonline... 3 Überblick Werbeformen... 4 Wallpaper.... 5 Hockey Stick... 6 Rectangle.... 7 Bigsize-Banner... 8 Skyscraper.... 9 Premium Fullsize-Banner...10

Mehr

EEG-Marktscreening. Erneuerbare Energien - wirklich unbegrenzt erfolgreich?

EEG-Marktscreening. Erneuerbare Energien - wirklich unbegrenzt erfolgreich? Formatbeschreibung und Mediapreise Erneuerbare Energien - wirklich unbegrenzt erfolgreich? Das sagen die Marktteilnehmer: Vom Status Quo bis zur Investitionsbereitschaft in Zukunft. Für die Studie wurden

Mehr

Sichern Sie sich jetzt unser Kommunikationspaket für ein komplettes Jahr! Senden Sie SIGNALE. Professionelle Pressearbeit für Senioreneinrichtungen

Sichern Sie sich jetzt unser Kommunikationspaket für ein komplettes Jahr! Senden Sie SIGNALE. Professionelle Pressearbeit für Senioreneinrichtungen Sichern Sie sich jetzt unser Kommunikationspaket für ein komplettes Jahr! Senden Sie SIGNALE Professionelle Pressearbeit für Senioreneinrichtungen Frühbucherrabatt bis 31. Oktober 2013 Warum Pressearbeit?

Mehr

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v.

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. Erfolgreiches Online Marketing für Ihr Unternehmen Internetwerbung boomt nach wie vor Massive Zuwächse im Bereich Online-Marketing: Im Jahr 2011 13,2 % Steigerung Im Jahr 2012

Mehr

EVENTVERMARKTUNG unsere Angebote

EVENTVERMARKTUNG unsere Angebote EVENTVERMARKTUNG unsere Angebote Werbepaket Basic Top Events auf TICKETINO-Website Newsletter Werbung Social Media & TICKETINO Blog Ticketverlosungen ALLE Leistungen im Werbepaket Basic sind für Sie absolut

Mehr

Werben am Michel. Anzeigenpreisliste. Stand: März 2015

Werben am Michel. Anzeigenpreisliste. Stand: März 2015 Werben am Michel Anzeigenpreisliste Stand: März 2015 Englische Planke 1 20459 Hamburg Telefon: (040) 376 78-152 Fax: (040) 376 78-310 Mail: oeffentlichkeitsarbeit@st-michaelis.de Internet: www.st-michaelis.de

Mehr

www.sel.bz.it 800 832 862 Jetzt einfach und kostenlos wechseln Das Energiepaket! StromPlusGas Doppelt sparen!

www.sel.bz.it 800 832 862 Jetzt einfach und kostenlos wechseln Das Energiepaket! StromPlusGas Doppelt sparen! www.sel.bz.it 800 832 862 Jetzt einfach und kostenlos wechseln Das Energiepaket! Gas Doppelt Unsere Energie ist Ihr Profitieren Sie vom neuen SEL Energiepaket Gas und sparen Sie doppelt! 10 %* und mehr

Mehr

Gezielte Online-Verkäufe durch effektives Online-Marketing

Gezielte Online-Verkäufe durch effektives Online-Marketing Gezielte Online-Verkäufe durch effektives Online-Marketing Stephan Winter (Google Adwords Professional) Ameus GmbH Übersicht Motivation: Warum Online-Marketing? Wo werben? Wie werben? Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Grüner Strom zum Tchibo Tarif Einfach. Fair. Zertifiziert.

Grüner Strom zum Tchibo Tarif Einfach. Fair. Zertifiziert. www.tchibo.de/tchibostrom, per Telefon oder einfach per Postkarte! Energie Grüner Strom zum Tchibo Tarif Einfach. Fair. Zertifiziert. Jetzt Angebot anfordern: Vertragsbedingungen Stromanbieter-Check 03/2011

Mehr

So werden Sie gefunden! Google-Kampagne. www.webgenuss.de Seite 1 von 5 webgenuss GbR Ute Miola + Jürgen Merkle

So werden Sie gefunden! Google-Kampagne. www.webgenuss.de Seite 1 von 5 webgenuss GbR Ute Miola + Jürgen Merkle So werden Sie gefunden! Google-Kampagne www.webgenuss.de Seite 1 von 5 SO WERDEN SIE GEFUNDEN: Google-Kampagne Machen Sie Ihre Website bekannt und gewinnen Sie zielgerichtet und effizient neue Kunden.

Mehr

Clever einkaufen für Büro und Schule Rückblick 2014

Clever einkaufen für Büro und Schule Rückblick 2014 Clever einkaufen für Büro und Schule Rückblick 2014 Beispiele: Aktionen und Medien BBG Messe Nutzen.Leben in Kooperation mit der vom BKA veranstalteten Verwaltungsmesse am 27.03.2014 Messe Fair Erleben

Mehr

MEDIADATEN Nr. 1 WOHNEN MIETEN KAUFEN LEBEN. Wir kümmern uns um Ihr Zuhause! gültig ab 1. Mai 2012. In Stadt und Landkreis Gießen

MEDIADATEN Nr. 1 WOHNEN MIETEN KAUFEN LEBEN. Wir kümmern uns um Ihr Zuhause! gültig ab 1. Mai 2012. In Stadt und Landkreis Gießen MEDIADATEN Nr. gültig ab. Mai 202 WOHNEN MIETEN KAUFEN LEBEN Wir kümmern uns um Ihr Zuhause! In Stadt und Landkreis Gießen Im Kernverbreitungsgebiet Im westlichen Wetteraukreis IMMO-in-mittelhessen.de

Mehr

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen ECOreporter.de AG und ECOeffekt GmbH: Unsere Marken Mission Mission Grundsätze: Neutral. Unabhängig. Keine eigenen Finanzprodukte oder Beteiligungen

Mehr

Strom für Gewerbekunden. heidelberg XL STROM und heidelberg XXL STROM: Passgenaue Versorgungsangebote auch in großen Größen.

Strom für Gewerbekunden. heidelberg XL STROM und heidelberg XXL STROM: Passgenaue Versorgungsangebote auch in großen Größen. Strom für Gewerbekunden heidelberg XL STROM und heidelberg XXL STROM: Passgenaue Versorgungsangebote auch in großen Größen. 2 Strom Gewerbe Stadtwerke Heidelberg Energie Wir setzen die Wirtschaft unter

Mehr

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden Lokales Suchmaschinenmarketing Gefunden werden mit den RegioHelden Agenda 1. RegioHelden GmbH 2. Einführung Suchmaschinenmarketing (SEM) 3. AdWords Bezahlte Anzeigen 4. Messbarkeit der Maßnahmen 5. Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Kein Mindestverbrauch

Kein Mindestverbrauch Mit 5,8 Mrd. Euro Jahresumsatz zählt EWE zu den großen Energieunternehmen in Deutschland: Die EWE-Gruppe versorgt rund 1,4 Mio. Strom- und 1,5 Mio. Erdgaskunden. Die Vertriebsgebiete sind Nordwest-Deutschland

Mehr

PRODUZIEREN! STROM SELBST STROMKOSTEN SENKEN. www.500-daecher.de

PRODUZIEREN! STROM SELBST STROMKOSTEN SENKEN. www.500-daecher.de KOORDINIERT DURCH: STAND: 04.2014 schleegleixner.de STROMKOSTEN SENKEN. STROM SELBST PRODUZIEREN! 500 DÄCHER FÜR DIE REGION: Eine Initiative der Energieagentur Bayerischer Untermain, der Stadt Aschaffenburg

Mehr

Regional IKT for Business - Anbieter suchen! Experten finden! Geschäfte optimieren! Themenblock III: Online-Marketing

Regional IKT for Business - Anbieter suchen! Experten finden! Geschäfte optimieren! Themenblock III: Online-Marketing Regional IKT for Business - Anbieter suchen! Experten finden! Geschäfte optimieren! Themenblock III: Online-Marketing Der optimale Webauftritt Empfehlungen für den Mittelstand! Dirk Robinski, LOHMANN UND

Mehr

www.computerkurse-augsburg.de

www.computerkurse-augsburg.de Geschäftsführer Rainer + Alexander Glabiszewski USt-ID-Nr. 26 79 41 616 1. Der Aufbau und Inhalt einer Homepage ist entscheidend für den Erfolg! Bevor Sie sich entschlossen haben, eine eigene Website erstellen

Mehr

Gültig ab 1. Oktober 2011

Gültig ab 1. Oktober 2011 Gültig ab 1. Oktober 2011 Inhaltsverzeichnis Informationen & Statistiken... Seite 1 Angebotsformen für Print... Seite 2 Seite 3 Angebotsformen für Print/Online... Seite 4 Angebotsformen für Online Only...

Mehr

MARKETING- EXPERTE für die Druck- und Medienindustrie

MARKETING- EXPERTE für die Druck- und Medienindustrie DIALOG- MARKETING ONLINE- MARKETING Geprüfter MARKETING- EXPERTE für die Druck- und Medienindustrie SOCIAL MEDIA MARKETING KURSZIELE Sie wollen Ihre Kunden verstehen und sie mit dem jeweils richtigen Angebot

Mehr

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg www.germany.travel Das neue DZT-Messekonzept Mehr Angebot für Anbieter Aachen Augsburg Baden-Baden Baiersbronn Berlin Bielefeld Bochum Bonn Braunschweig Bremen Bremerhaven Chemnitz Cochem Darmstadt Dortmund

Mehr

Impressionen. Veranstalter: IG Windkraft, Wienerstraße 19, A-3100 St. Pölten +43 (0) 2742 21955, www.igwindkraft.at. sponsor@awes.at, www.awes.

Impressionen. Veranstalter: IG Windkraft, Wienerstraße 19, A-3100 St. Pölten +43 (0) 2742 21955, www.igwindkraft.at. sponsor@awes.at, www.awes. Impressionen Veranstalter: IG Windkraft, Wienerstraße 19, A-3100 St. Pölten +43 (0) 2742 21955, www.igwindkraft.at sponsor@awes.at, www.awes.at Werbung und Sponsorpakete Hauptsponsor 25.000,- Mitveranstalter

Mehr

Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird?

Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird? Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird? Eine informative, schön gestaltete und funktionale Internetseite gehört ins Portfolio Ihres Unternehmens. Was nützt jedoch

Mehr

B. Jackson, Fotolia. 12. AALE-Konferenz 2015. SPONSORING - Konzept. 04. 06. März 2015 Ernst-Abbe-FH Jena

B. Jackson, Fotolia. 12. AALE-Konferenz 2015. SPONSORING - Konzept. 04. 06. März 2015 Ernst-Abbe-FH Jena B. Jackson, Fotolia 12. AALE-Konferenz 2015 SPONSORING - Konzept 04. 06. März 2015 Ernst-Abbe-FH Jena AALE Konferenz Angewandte Automatisierungstechnik in Lehre und Entwicklung an Hochschulen Die AALE-Konferenz

Mehr

1. Basisdaten. 1.2. Zielgruppe: Unternehmen (vor allem Mittelständler), Online-Agenturen, klassische Werbe- und Kommunikationsagenturen.

1. Basisdaten. 1.2. Zielgruppe: Unternehmen (vor allem Mittelständler), Online-Agenturen, klassische Werbe- und Kommunikationsagenturen. Media-Daten 2015 Inhalt 1. Basisdaten 2. Leserstruktur 3. Reichweite 4. Anbieterverzeichnis & Preise 5. Anzeigenformate & Preise 6. Online-Werbeformate 7. Newsletter-Werbung 8. Kontaktdaten 1. Basisdaten

Mehr

Die ersten Schritte zur eigenen Homepage - Möglichkeiten der technischen Umsetzung

Die ersten Schritte zur eigenen Homepage - Möglichkeiten der technischen Umsetzung Die ersten Schritte zur eigenen Homepage - Möglichkeiten der technischen Umsetzung Bremen, den 16. September 2014 Uwe Salm, ebusiness Lotse Osnabrück Agenda Vorüberlegungen Umsetzung Handlungsempfehlung

Mehr

Starke Werbung. Für jedes Budget

Starke Werbung. Für jedes Budget Starke Werbung Für jedes Budget www.c-images.de VOLLE KRAFT VORAUS Als Full Service Agentur arbeitet creative images für Sie mit viel frischem Wind innovative Ansätze und zugkräftige Kommunikationsstrategien

Mehr

EUR 390,- 1. Newsletter Teaser EUR 790,- 2. Newsletter Gewinnspiel Kombi. Leistungszeitraum: 1 Monat. Anmeldefrist: 3 Wochen vor Leistungszeitraum

EUR 390,- 1. Newsletter Teaser EUR 790,- 2. Newsletter Gewinnspiel Kombi. Leistungszeitraum: 1 Monat. Anmeldefrist: 3 Wochen vor Leistungszeitraum 1. Newsletter Teaser EUR 390,- Der Newsletter Teaser ist die ideale Möglichkeit, UrlaubsinteressentInnen über eine kurze und prägnante Botschaft in der E-Mail-Ausgabe von www.austria.info direkt auf Ihre

Mehr