TSX.V: GOM Frankfurt: 3G8A. Unternehmenspräsentation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TSX.V: GOM Frankfurt: 3G8A. Unternehmenspräsentation"

Transkript

1 TSX.V: GOM Frankfurt: 3G8A Unternehmenspräsentation Juni

2 Zukunftsgerichtete Aussagen Abgesehen von den hier enthaltenen historischen Informationen können in dieser Präsentation auch zukunftsgerichtete Aussagen enthalten sein, zu denen unter anderem auch Anmerkungen zu Vorhersagen und Prognosen zählen. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Umstände und sind somit typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Obwohl Golden Dawn Minerals, Inc. annimmt, dass solche Erwartungen angemessen sind, kann nicht garantiert werden, dass sich solche Erwartungen als korrekt erweisen. Die tatsächlichen Ergebnisse können daher unter Umständen erheblich von jenen abweichen, die derzeit in solchen Aussagen erwartet werden. Sie werden darauf hingewiesen, sich nicht auf solche zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, unabhängig davon, ob diese in der vorliegenden Präsentation oder im Rahmen der Beantwortung von Fragen zu dieser Präsentation getätigt werden. In dieser Präsentation wird der Begriff abgeleitete Mineralressourcen verwendet. Abgeleitete Mineralressourcen sind keine Mineralreserven, ihre wirtschaftliche Verwertbarkeit ist nicht gesichert und sie können möglicherweise niemals in Reserven umgewandelt werden. Die in dieser Präsentation enthaltenen Fachinformationen wurden von Michael Dufresne, einem Geologen von Apex Geoscience Ltd., in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument überprüft. 2

3 Überblick über das Unternehmen Produktionsorientiertes Junior Rohstoffexplorationsunternehmen Golden Dawns epithermales Edelmetallprojekt liegt in der ertragreichen Bergbauregion Greenwood Golden Dawn ist der systematischen Exploration und Erschließung seiner Konzessionsgebiete verpflichtet 3

4 Bergbauregion *Quelle der Produktiondaten: Dufresne & Banas, 2013 und Jahresberichte von Kinross 4

5 Lagerstättenmodelle im Gebiet von Greenwood Geologische Vielfalt 6 Arten von Minerallagerstätten Gebiet ist noch wenig exploriert 1. Skarn Lagerstätten Intrusionsvorgänge im Kalkstein während Kreide und Jura und Lehmsedimente, die generell der aus dem Trias stammenden Brooklyn Formation angehören Bei Buckhorn Mtn. (Crown Jewel) wurden bis Ende 2014 mehr als eine Million Unzen Gold gefördert Produktionsvolumen der Lagerstätte Phoenix in der Nähe von Greenwood betrug 23 Mio. Tonnen mit 1,1 % Cu und 1,36 g/t Au Bei Motherlode wurden 4,2 Mio. Tonnen mit 0,8 % Cu und 1,27 g/t Au gefördert Es wurde bisher noch wenig nach mafischem, in Vulkangestein eingelagertem Skarn mit Kupfer (und Gold )mineralisierung geforscht (d.h. QR, Typ Ingerbelle) 2. Mesothermale Quarzgänge mit Gold (+ Silber, Blei, Zink) Gold Silber Mineralisierung tritt in mesothermalen Quarzgängen auf, die mit der aus Kreide und Jura stammenden Intrusivformation Nelson in Bezug stehen Jewel (Dentonia) Erzgänge Providence Camp McKinney: Tonnen mit einem durchschnittlichen Goldgehalt von 20,37 g/t 3. Epithermale Quarzgänge (und Gold zusammen mit Strukturen aus dem Eozän) In der Region Republic wurden knapp 5,6 Millionen Unzen Gold, mit einem durchschnittlichen Erzgehalt von über 11 g/t Au, aus epithermalen Erzgängen mit geringem Sulfidanteil (Eozän) gefördert (in den letzten Jahren wurde eine Reihe neuer epithermaler Lagerstätten in den Regionen Republic und Curlew u.a. Golden Eagle, Kettle, K2, Emanuel Creek, Emanuel North entdeckt). Der Erzgang Emanuel Creek bei Curlew ist eine eindrucksvolle neue Blindentdeckung, die unter einer postmineralischen, durchschnittlich 1250 Fuß starken Deckschicht verborgen ist und auf Mächtigkeiten von mehr als 100 Fuß Erzgehalte von bis zu 1,3 Unzen Gold pro Tonne aufweist (Webcast Kinross, 3. April 2003). 5

6 Lagerstättenmodelle im Gebiet von Greenwood Geologische Vielfalt 6 Arten von Minerallagerstätten Gebiet ist noch wenig exploriert (Fortsetzung) 4. Alkali Intrusivgestein aus dem Jura mit Kupfer, Gold, Silber und/oder PGE Mineralisierung Alkali Intrusivgestein aus dem Jura bildet das Grundgestein für die Kupfer Gold und Kupfer Silber Gold PGE Mineralisierung in mehreren Zonen innerhalb der Grenzregion. Zwischen den Jura Strukturen (Verwerfungen) und dem Alkali Intrusivgestein aus dem Jura besteht ein enger räumlicher Zusammenhang. Im Konzessionsgebiet Lone Star Lexington, weniger als 3 Kilometer südlich der Zone Greenwood, und in der Zone Sappho, weniger als 5 Kilometer südlich der Stadt Greenwood, befindet sich ein Porphyrsystem mit geringgradiger Cu Au Mineralisierung (+ Mo,Ag,PGE). 5. Goldmineralisierung in Verbindung mit Serpentinit Mehrere Goldlagerstätten innerhalb der Grenzregion (Boundary District) stehen in Verbindung mit Massivsulfide und/oder Quarz /Kalzit Erzgängen, die innerhalb von strukturell eingelagerten Serpentinitkörpern entlang regionaler Verwerfungszonen auftreten. Die bekannten Erzkörper sind normalerweise von geringer Größe, weisen allerdings oft sehr hohe Erzgehalte auf. Für das Konzessionsgebiet Lexington Lonestar gab Merit Mining Corp. im Rahmen einer neuen NI konformen Schätzung eine angezeigte Ressource im Umfang von Tonnen mit einem Erzgehalt von 8,3 g/t Au und 1,3 % Cu oder 11,3 g/t Goldäquivalent bekannt. Das Konzessionsgebiet Snowshoe westlich von Phoenix, die Mine California in der Nähe von Republic und die Mine Morning Star unweit von Danville weisen einen ähnlichen Zusammenhang mit Serpentinit auf. 6. Goldhaltige vulkanogene Magnetit Sulfid Lagerstätten (Typ Lamefoot) Crown Resources und Echo Bay Minerals entdeckten in den späten 1980er Jahren innerhalb der Grenzregion einen neuen Mineralisierungstyp, der als syngenetische,vulkanogene goldhaltige Magnetit Pyrrhotin Pyrit Mineralisierung beschrieben wird. Die Mineralisierung ist in die aus dem Trias stammende Brooklyn Formation eingebettet, und zumindest Teile der Goldvererzung sind einem späten epigenetischen Ereignis (Jura oder Tertiär) zuzuordnen. 6

7 Minen May Mac & Amigo Mine May Mac Aus der Mine May Mac wurden in der Vergangenheit im Kleinbergbau mehr als Tonnen mit einem durchschnittlichen Erzgehalt von 5,16 g/t Au, 236 g/t Ag, 1,5 % Pb & 1 % Zn gefördert Das Konzessionsgebiet, in dem seit den 1980ern kein Abbau mehr stattfindet, beherbergt 2 Haupt Erzgänge und mindestens 10 andere Erzgänge mit Gold, Silber und Basismetallen Unterirdische Förderstollen und Tunnel sind vorhanden Wasser und Strom auf dem Gelände verfügbar Mine Amigo & Erzgänge Historische Aufzeichnungen belegen, dass aus diesem Erzgang in den Jahren 1903/04 rund 35 Tonnen Erz mit einem Goldgehalt von 318 g/t (9,3 Unzen Gold pro Tonne) gefördert wurden Mine May Mac Mine Amigo Highway Nr. 3 Konzessionsgebiet Stadt Greenwood 7

8 Geophysikalische Daten Geophysikalische Daten liefern Hinweis auf Verbindung der Minen mit großen Strukturen erste Ableitung Magnetfeld Gesamtinversion Magnetfeld Stadt Greenwood Mine May Mac Mine May Mac Mine Amigo Mine Amigo Highway Nr. 3 Konzessionsgebiet 8

9 Mine May Mac Förderstollen 6 Förderstollen 7 Highway Nr. 3 Mühlenbetrieb Becken für Lagerung von Rückständen (genehmigt) Aus der Mine May Mac wurden in der Vergangenheit im Kleinbergbau mehr als Tonnen mit einem durchschnittlichen Erzgehalt von 5,16 g/t Au, 236 g/t Ag, 1,5 % Pb & 1 % Zn gefördert 9

10 Mine May Mac genehmigter Mühlenbetrieb & Lagerung von Rückständen Mühle mit Verarbeitungskapazität von 100 Tonnen/Tag in Besitz von Golden Dawn Innenansicht Mühle Mühle 2010 Becken für Lagerung von Rückständen (genehmigt) 10

11 Mine May Mac Pläne für die Zukunft Phase I Aufweitung bis zu 100 m in Zone A & AA Fächerbohrung in Erzgängen während Aufweitung Genehmigung für underirdische Exploration bereits erteilt Ansuchen um Genehmigung der Aufweitungsarbeiten Phase II Entnahme einer Massenprobe von Tonnen Phase III Nachrüstung der Mühle 11

12 Mine May Mac Pläne für die Zukunft 12

13 Mine May Mac Historischer Bergbau 13

14 Erzgänge Amigo Unterer Erzgang 3 alte Förderstollen (Förderstollen Nr.1, Nr.2 und Nr.3). Historische Aufzeichnungen belegen, dass aus diesem Erzgang in den Jahren 1903/04 rund 35 Tonnen Erz mit einem Goldgehalt von 318 g/t (9,3 Unzen Gold pro Tonne) gefördert wurden. Im Jahr 1987 wurde aus dem Liegenden des Erzgangs in Förderstollen Nr. 2 eine mineralisierte Argillitprobe entnommen, die auf 0,5 Fuß einen Goldgehalt von 2,41 Unzen pro Tonne ergab. Erzgang Nr. 1 Eine im Jahr 1978 entnommene Oberflächenprobe mit 2 Mächtigkeit ergab laut Berichten einen Goldgehalt von 0,114 Unzen pro Tonne, die Proben aus dem unterirdischen Erzgang lieferten Werte von bis zu 0,42 Unzen pro Tonne über geringe Mächtigkeiten. Für diesen Erzgang wurde ein einziges Bohrloch dokumentiert (ca. 1978), das einen 5 mächtigen Abschnitt mit einem durchschnittlichen Erzgehalt von 0,23 Unzen Gold Tonne und 17 Unzen Silber pro Tonne aufwies. Erzgang Glory Hole Im selben Jahr wurden aus dieser Zone Gesteinsproben mit Erzgehalten von bis zu 0,41 Unzen Gold/Tonne und 0,93 Unzen Silber/Tonne gewonnen. Eine während des aktuellen Programms aus der Zone Glory Hole entnommene Gesteinsprobe ergab 69 g/t Au (rund 2,01 Unzen/t Au), sowie 0,233 % Pb, 0,834 % Zn, 100,6 g/t (2,93 Unzen/t) Ag. Mine May Mac Erzgänge Amigo 14

15 Pläne für die Zukunft ABBAUBETRIEBE MAY MAC & AMIGO (2015) Renovierung der Förderstollen und unterirdische Exploration Ausbau der Förderstollen in der Mine May Mac Entnahme einer Massenprobe von Tonnen aus Untertagebaubetrieb May Mac Entnahme einer Massenprobe von Tonnen aus Untertagebaubetrieb Amigo Sanierung der Flotationsanlage & des Rückstandsbeckens sowie Vorbereitung auf die Verarbeitung des Materials aus den Abbaubetrieben 15

16 Kapitalstruktur & Finanzdaten Aktienkurs (11. Juni 2015) 0,135 $ Marktkapitalisierung 3,53 Mio. $ Emittierte Aktien Ausstehende Warrants ( Warrants zu je 0,50 $ am 21. Juni 2015 endfällig) Ausstehende Optionen Aktionäre +500 Besitzanteile Direktoren/Führungskräfte ~12% 16

17 Management Wolf Wiese President & CEO Herr Wiese war in den vergangenen 30 Jahren als Börsenmakler und Bankeigentümer in Deutschland an der Konzeption und am Aufbau heimischer und internationaler Unternehmen beteiligt. In den vergangenen 16 Jahren war er vor allem als Berater und Kapitalgeber von börsennotierten Unternehmen in der Bergbauexplorationsbranche tätig. Zwischen 1995 und 2004 war er die treibende Kraft bei Canadian Metals Explorations Ltd. einer Gesellschaft, die heute unter dem Namen Hard Creek Nickel Ltd. firmiert. Während Herrn Wieses Funktion als wichtigster Kapitalgeber und Berater des Unternehmens entdeckte Canadian Explorations Ltd. eine der größten Sulfid Nickel Lagerstätten der Welt. Herr Wiese ist bereits seit der Firmengründung im Jahr 2004 ein Teil von Golden Dawn Minerals. Larry Johnson, B.Sc (Geologie) CFO Herr Johnson absolvierte sein Geologiestudium an der University of British Columbia mit einem B.Sc. Abschluss und erwarb anschließend die Mitgliedschaft im Institute of Chartered Accountants of British Columbia. Er war Partner einer Wirtschaftsprüfungskanzlei in Kelowna (British Columbia), wo einer seiner Kunden die erste kanadische Diamantenmine entdeckte. Daneben war er als Feldgeologe und Projektleiter auch aktiv in Mineralexplorationsprojekte zur Auffindung von Diamanten, Edelmetallen und Basismetallen in ganz Nordamerika eingebunden. Seit über 20 Jahren betreut Herr Johnson Explorationsgesellschaften, die an der TSX Venture Exchange notieren, als Chief Financial Officer und im Rechnungswesen. Brian McClay Projektleiter Brian McClay hat als Vertragspartner und Experte für Bergbau, Diamantbohrungen und Minenerschließungen mehr als 50 Jahre internationale Erfahrung in der Auffindung und Erschließung von Rohstofflagerstätten. Er hat bereits Projekte und Bergbaubetriebe in Kanada, Vereinigte Staaten, Mexiko, Ecuador, Russland und Australien beaufsichtigt. Von 1991 bis 2012 war er President und CEO von Mosquito Consolidated Gold Mines Ltd. Unter Herrn McClays Führung konnte das Unternehmen seine Marktkapitalisierung von $ auf über 100 Millionen $ erhöhen, was letztendlich zu einer feindlichen Übernahme führte. Zuletzt unterstützte er Discovery Ventures Ltd. als Berater bei der Erschließung der Lagerstätte Willa in der kanadischen Provinz British Columbia. 17

18 Direktoren & Berater Non Executive Directors Dr. Dieter Benz, PhD Mechanical Eng. Geschäftsführung sagenden Advisory Board Stewart Jackson, PhD & P. Geo. Michael Dufresne, M. Sc. & P. Geo. Frank Wright, P.Eng (Verfahrensingenieur) George Sookochoff, B.Comm (Datenbankverwaltung) 18

19 Nr Seymour Street Vancouver, B.C. Kanada V6B 3H7 Tel: Fax: Dieses Dokument wurde von Michael Dufresne, M.Sc., P.Geol., P.Geo. von APEX Geoscience Ltd., in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument überprüft und bestätigt. 19

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/marokko

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/marokko Silber und Gold aus Marokko Wann beginnt die Silber-Produktion??? 27.03.12 Maja Gold and Silver ist ein kanadisches Explorationsunternehmen, welches aber zwei Liegenschaften in Marokko und zwei in Mexiko

Mehr

Aktuelle Unternehmensdaten Juni 2012

Aktuelle Unternehmensdaten Juni 2012 NYSE Amex: EMXX Frankfurt: 6E9 Wertzuwachs durch Entdeckungen, Wachstum und Beteiligungen Aktuelle Unternehmensdaten Juni 2012 1 Zukunftsgerichtete Aussagen Einige Aussagen in dieser Präsentation enthalten

Mehr

Gold Standard Ventures: Kommt im September der große Durchbruch mit Goldprojekt Pinion in Nevada?

Gold Standard Ventures: Kommt im September der große Durchbruch mit Goldprojekt Pinion in Nevada? Gold Standard Ventures: Kommt im September der große Durchbruch mit Goldprojekt Pinion in Nevada? Die kanadische Juniorfirma steht mit den anstehenden Entwicklungen in einer der ruhmreichsten Goldregionen

Mehr

TSX.V: HSR Frankfurt: B6IH. Homestake Ridge Projekt Kinskuch

TSX.V: HSR Frankfurt: B6IH. Homestake Ridge Projekt Kinskuch TSX.V: HSR Frankfurt: B6IH Homestake Ridge Projekt Kinskuch Unternehmenspräsentation Mai 2013 Zukunftsgerichtete Aussagen Einige der Aussagen in dieser Präsentation könnten als zukunftsgerichtete Aussagen

Mehr

ANOORAQ MELDET ERGEBNISSE DES QUARTALS, DAS AM 30. JUNI 2010 ZU ENDE GING. Anooraq konsolidiert Betriebsergebnisse der letzten zwölf Monate bei Bokoni

ANOORAQ MELDET ERGEBNISSE DES QUARTALS, DAS AM 30. JUNI 2010 ZU ENDE GING. Anooraq konsolidiert Betriebsergebnisse der letzten zwölf Monate bei Bokoni ANOORAQ MELDET ERGEBNISSE DES QUARTALS, DAS AM 30. JUNI 2010 ZU ENDE GING Anooraq konsolidiert Betriebsergebnisse der letzten zwölf Monate bei Bokoni 5. August 2010. Anooraq Resources Corporation (TSX-V:

Mehr

08. Mai 2013 TSX: GPR NYSE MKT: GPL WKN: A0Y H8Q PRESSEMELDUNG GREAT PANTHER SILVER MELDET DIE FINANZERGEBNISSE DES ERSTEN QUARTALS 2013

08. Mai 2013 TSX: GPR NYSE MKT: GPL WKN: A0Y H8Q PRESSEMELDUNG GREAT PANTHER SILVER MELDET DIE FINANZERGEBNISSE DES ERSTEN QUARTALS 2013 08. Mai 2013 TSX: GPR NYSE MKT: GPL WKN: A0Y H8Q PRESSEMELDUNG GREAT PANTHER SILVER MELDET DIE FINANZERGEBNISSE DES ERSTEN QUARTALS 2013 GREAT PANTHER SILVER LIMITED (TSX: GPR, NYSE: GPL; WKN: A0Y H8Q)

Mehr

Expose Exploration und Abbau polymetallischer Lagerstätten Kanton Concepción & San Javier Departamento Santa Cruz, Ost-Bolivien

Expose Exploration und Abbau polymetallischer Lagerstätten Kanton Concepción & San Javier Departamento Santa Cruz, Ost-Bolivien 1 Expose Exploration und Abbau polymetallischer Lagerstätten Kanton Concepción & San Javier Departamento Santa Cruz, Ost-Bolivien Einführung Bunt-, Edel- und stahlveredelnde Metalle gibt es in verschiedenen

Mehr

PRESSEMITTEILUNG NYSE: AG TSX FR 26. Februar 2014 Frankfurt FMV

PRESSEMITTEILUNG NYSE: AG TSX FR 26. Februar 2014 Frankfurt FMV FIRST MAJESTIC SILVER CORP. Suite 1805 925 West Georgia Street Vancouver, B.C., Canada V6C 3L2 Telefon: (604) 688-3033 Fax: (604) 639-8873 Gebührenfrei: 1-866-529-2807 Website: www.firstmajestic.com; E-Mail:

Mehr

Gold Standard Ventures - WKN: A0YE58 ISIN: CA3807381049

Gold Standard Ventures - WKN: A0YE58 ISIN: CA3807381049 Gold Standard Ventures - WKN: A0YE58 ISIN: CA3807381049 Art der Analyse: Erstanalyse Empfehlung: Kaufen Strong Buy Kursziel: 4,50 CAN $ (3,40 ) auf 24-Monatssicht Heimatbörse: TSX-V (Kanada) mehr als 300%

Mehr

Hard Creek Nickel. Aufstrebender Riese: Turnagain Nickel Projekt. HNC:TSX BRR (A0B6ST): FSE www.hardcreek.com

Hard Creek Nickel. Aufstrebender Riese: Turnagain Nickel Projekt. HNC:TSX BRR (A0B6ST): FSE www.hardcreek.com Hard Creek Nickel Aufstrebender Riese: Turnagain Nickel Projekt HNC:TSX BRR (A0B6ST): FSE www.hardcreek.com März 2011 Vorsichtsaussage Die Informationen in dieser Präsentation wurden von Herrn Neil Froc

Mehr

Interview mit dem Geologen David C. Mathewson

Interview mit dem Geologen David C. Mathewson Interview mit dem Geologen David C. Mathewson Analyst: Stephan Bogner (Dipl. Kfm) www.rockstone-research.de Gold Standard Ventures Corp.: Interview mit dem Geologen David C. Mathewson Mit so einem Hintergrund

Mehr

Vom Eise befreit die Rohstoffvorkommen Grönlands

Vom Eise befreit die Rohstoffvorkommen Grönlands Rohstoffpartner Grönland Freiberg, 28. Mai 2013 Vom Eise befreit die Rohstoffvorkommen Grönlands Dr. Harald Elsner Das mineralische Rohstoffpotenzial der Arktis Untersuchte Teilregionen Grönland Nordskandinavien

Mehr

Wahlen zum Aufsichtsrat

Wahlen zum Aufsichtsrat Wahlen zum Aufsichtsrat Tagesordnungspunkt 6 Informationen zu den zur Wahl in den Aufsichtsrat vorgeschlagenen Vertretern der Anteilseigner Dr. Friedrich Janssen Geboren am 24. Juni 1948 in Essen Ehemaliges

Mehr

Avalon gibt konzeptionelle Umweltstudie bekannt, die das Potenzial der Weiterentwicklung des East Kemptville Zinnvorkommen bestätigt

Avalon gibt konzeptionelle Umweltstudie bekannt, die das Potenzial der Weiterentwicklung des East Kemptville Zinnvorkommen bestätigt 130 Adelaide St. W., Suite 1901, Toronto, ON M5H 3P5 Tel: (416) 364-4938 Fax: (416 ) 364-5162 ir@avalonraremetals.com www.avalonraremetals.com 25. Februar 2015 No. 15-02 Avalon gibt konzeptionelle Umweltstudie

Mehr

[Der Goldreport Morning Market Watch]

[Der Goldreport Morning Market Watch] [Der Goldreport Morning Market Watch] 06.07.2010 Märkte im Überblick 06.07.2010 Gold 1.209,00 USD - 0,05 % Silber 17,89 USD + 0,17 % HUI 452,83 Punkte Feiertag ASX-Metals & Mining 4.022,40 Punkte + 0,35

Mehr

Kurzportraits wichtiger Metalle

Kurzportraits wichtiger Metalle Kurzportraits wichtiger Metalle Edelmetalle - Gold - Silber - Platin Basismetalle - Aluminium - Kupfer - Blei - Zinn - Zink - Eisenerz Edelmetalle Die Notierung von Edelmetallen erfolgt in USD je Feinunze

Mehr

WKS - Bavaria Québec/ Alberta/ International

WKS - Bavaria Québec/ Alberta/ International Kanada Forum auf der IFAT 2014 Am 7. Mai 2014 trafen sich die Kooperationspartner Bayern- Québec und Bayern-Alberta mit Vertretern weiterer kanadischer Provinzen zu einem neuen, erweiterten Kanada- Forum

Mehr

Gold- und Rohstoffmine YOUR LOGO

Gold- und Rohstoffmine YOUR LOGO Inhalt 1 2 3 4 5 6 7 8 Gesellschaftsstruktur Die Unternehmsentwicklung Minen-Kapazität der Mine 1 und 2 Investitions-Eckdaten Laufende Erträge aus Minenbetrieb Exit-Szenarien Kritische Überlegungen Minen-Parameter

Mehr

CMC Metals Ltd. startet Mine mit 320 g/t Gold in Kalifornien

CMC Metals Ltd. startet Mine mit 320 g/t Gold in Kalifornien Update #1 CMC Metals Ltd. 15. April 2015 CMC Metals Ltd. startet Mine mit 320 g/t Gold in Kalifornien (mit einer Marktkapitalisierung von 5 Mio. Euro) Von Stephan Bogner (Dipl. Kfm., FH) Ein vor kurzem

Mehr

CD CAPITAL investiert bis zu 83 Millionen A$ in Prairies Kohleprojekt Lublin

CD CAPITAL investiert bis zu 83 Millionen A$ in Prairies Kohleprojekt Lublin ASX-PRESSEMITTEILUNG 20. JULI 2015 CD CAPITAL investiert bis zu 83 Millionen A$ in Prairies Kohleprojekt Lublin Prairie willigt in die Bedingungen für ein Investment von bis zu 83 Millionen A$ aus dem

Mehr

Nachtrag zum 1. Workshop INSPIRE Testing der Datenspezifikation Geologie und Mineralische Rohstoffe

Nachtrag zum 1. Workshop INSPIRE Testing der Datenspezifikation Geologie und Mineralische Rohstoffe Nachtrag zum 1. Workshop INSPIRE Testing der Datenspezifikation Geologie und Mineralische Rohstoffe Aufbau des INSPIRE-Modells Mineralische Bodenschätze [Application schema Mineral Resources] Allgemeines

Mehr

GRAF ID. Special Report Best Resource Stocks 2014. Die 12 BESTEN Aktien

GRAF ID. Special Report Best Resource Stocks 2014. Die 12 BESTEN Aktien GRAF ID Die 12 BESTEN Aktien 1 TrueGold Mining Die perfekte Symbiose eines Multi-Millionen- Unzen-Gold-Projekts und eines erfolgreichen und finanzstarken Management-Teams. Das unternehmenseigene Karma-Projekt

Mehr

Gold- und Silberminenaktien. unterbewertet. Jud & Partner Strukturierte Produkte AG

Gold- und Silberminenaktien. unterbewertet. Jud & Partner Strukturierte Produkte AG Jud & Partner Strukturierte Produkte AG Gold- und Silberminenaktien sind unterbewertet Aufgrund der ungelösten Schuldenprobleme sowohl in Europa als auch in den USA ist der Goldpreis weiter stark angestiegen.

Mehr

Autor : Matula Erwin Wien, 10.05.2012. Unternehmensziel

Autor : Matula Erwin Wien, 10.05.2012. Unternehmensziel Heimatbörse : Kanada, Kürzel: GBB Börse ew York ( OTC PK ), Kürzel : GBBFF Börse Frankfurt: Kürzel: B6D Unternehmensziel Der Juniorexplorer Gold Bullion Development Corp. entwickelt sein zu 100% eigenes

Mehr

Lernen Sie in diesem Spezial-Report Die 3 besten Goldinvestments kennen und nutzen Sie diese für Ihren persönlichen Anlageerfolg.

Lernen Sie in diesem Spezial-Report Die 3 besten Goldinvestments kennen und nutzen Sie diese für Ihren persönlichen Anlageerfolg. 3besten Di e Gol di nvest ment s Liebe Leser, mit dem Ausdruck historische Chance sollte man vorsichtig umgehen. Doch derzeit bietet sich bei den Edelmetallen eine solche historische Chance. Gold und Silber

Mehr

28. August 2012 Aktuelle Rohstoff-Versorgungsrisiken Veranstaltung zur Eröffnung der Deutschen Rohstoffagentur in Berlin

28. August 2012 Aktuelle Rohstoff-Versorgungsrisiken Veranstaltung zur Eröffnung der Deutschen Rohstoffagentur in Berlin 28. August 2012 Aktuelle Rohstoff-Versorgungsrisiken Veranstaltung zur Eröffnung der Deutschen Rohstoffagentur in Berlin DERA-Rohstoffliste 2012 Angebotskonzentration bei Metallen und Industriemineralen

Mehr

Sachstandsinformation Gold in Sachsen

Sachstandsinformation Gold in Sachsen Sachstandsinformation Gold in Sachsen Stand 06/2009 Gold in Sachsen weiter verbreitet, als man denkt! In der Natur tritt Gold nahezu ausschließlich in elementarer Form auf. Dies trifft auch für Sachsen

Mehr

Professor Dr. Wilhelm Haarmann

Professor Dr. Wilhelm Haarmann Seite 1 von 2 Professor Dr. Wilhelm Haarmann Aktionärsvertreter Geburtsjahr 1950 Beruf / derzeitige Position Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Partner, Linklaters LLP, Frankfurt am Main Seit

Mehr

TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten.

TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten. TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten. Franz Markus Haniel, Bad Wiessee Dipl.-Ingenieur, MBA Mitglied des Aufsichtsrats der BMW AG seit 2004 1955 geboren in Oberhausen 1976 1981 Maschinenbaustudium

Mehr

Data Discovery mit Qlik

Data Discovery mit Qlik Data Discovery mit Qlik Performante Datenanalyse, Visualisierung, Storytelling und Data Governance für alle Anforderungen Dr. Stefan Jensen, Director PreSales Qlik Rechtlicher Hinweis Diese Präsentation

Mehr

DIAGENICS Quartalsbericht Q1-2008

DIAGENICS Quartalsbericht Q1-2008 DIAGENICS Quartalsbericht Q1-2008 INHALTSÜBERSICHT CEO Letter to our Shareholders Seite 2 Der Kapitalmarkt rückt näher Seite 3 Marketing & Vertrieb DIACORDON Seite 4 Gesetzgebung Montenegro Seite 4 Registrierungen/Zulassungen

Mehr

Dr. Frank Morich. Berufliche Laufbahn. Ausbildung. Geburtsjahr 1953. Berlin, Deutschland

Dr. Frank Morich. Berufliche Laufbahn. Ausbildung. Geburtsjahr 1953. Berlin, Deutschland Dr. Frank Morich Geburtsjahr 1953 Deutsch Berlin, Deutschland Selbstständiger Unternehmensberater für die Branchen Life Sciences und Health Care 2011 2014 Chief Commercial Officer und, Takeda Pharmaceutical

Mehr

Impulsvortrag zum Thema: Marine Mineralische Rohstoffe: Exploration und Bergbau

Impulsvortrag zum Thema: Marine Mineralische Rohstoffe: Exploration und Bergbau Impulsvortrag zum Thema: Marine Mineralische Rohstoffe: Exploration und Bergbau Dr. Thomas Kuhn MARIT21-Workshop / Ilmenau, 23.-24. November 2010 Metallbedarf für Zukunftstechnologien Rohstoff 2006 2030

Mehr

INVESTITIONEN IN ROHSTOFFEXPLORATION UND REGIERUNGSFUEHRUNG Dirk Kuester

INVESTITIONEN IN ROHSTOFFEXPLORATION UND REGIERUNGSFUEHRUNG Dirk Kuester INVESTITIONEN IN ROHSTOFFEXPLORATION UND REGIERUNGSFUEHRUNG Dirk Kuester Publikation Vorlage: Datei des Autors Eingestellt am 30.1.12 unter www.hss.de/download/120129_vortrag_kuester.pdf Autor Dr. Dirk

Mehr

GEGENWAERTIGE LAGE DES ROHSTOFFSEKTORS DER MONGOLEI

GEGENWAERTIGE LAGE DES ROHSTOFFSEKTORS DER MONGOLEI GEGENWAERTIGE LAGE DES ROHSTOFFSEKTORS DER MONGOLEI Vortraghalter J. BILEGSAIKHAN Leiter der Bergbauabteilung des Amtes fuer Mineralische Rohstoffe und Erdoel der Mongolei (AMREM) INHALT Geologischer Ueberblick

Mehr

Gold und Silber. lieb ich sehr. Goldvortrag für Lionsclub Wattens. Mag. Axel Brunner. by Mag. Axel Brunner

Gold und Silber. lieb ich sehr. Goldvortrag für Lionsclub Wattens. Mag. Axel Brunner. by Mag. Axel Brunner Goldvortrag für Mag. Axel Brunner Gold und Silber lieb ich sehr V e r m ö g e n s b e r a t u n g V e r m ö g e n s b e t r e u u n g V e r m ö g e n s v e r w a l t u n g Gold/Silber Was ist Gold/Silber?

Mehr

Bodenschätze. Der Gebrauch von Rohstoffen aus der Lithosphäre. Hallstatt 3000Jahre Chile. Quelle: Wikipedia. Quelle: Athena Publications

Bodenschätze. Der Gebrauch von Rohstoffen aus der Lithosphäre. Hallstatt 3000Jahre Chile. Quelle: Wikipedia. Quelle: Athena Publications Bodenschätze Der Gebrauch von Rohstoffen aus der Lithosphäre. Quelle: Wikipedia Quelle: Athena Publications Hallstatt 3000Jahre Chile Inhalt: Einleitung Thematische Abgrenzung Bodenschätze Stoffkreislauf

Mehr

TNG Limited Australisches Vanadium 07. Juli 2011

TNG Limited Australisches Vanadium 07. Juli 2011 TNG Limited Australisches Vanadium 07. Juli 2011 Empfehlung: Sektor: Kursziel: Börse & Ticker: Aktien im Umlauf: Verwässerte Aktien: Marktkapitalisierung: Bergbau-Analyst: Corporate Broking: Kaufen Bergbau

Mehr

Chemische und Mikrobiologische Untersuchung von mittels YVE-310-Filterkanne aufbereitetem Leitungswasser

Chemische und Mikrobiologische Untersuchung von mittels YVE-310-Filterkanne aufbereitetem Leitungswasser REPORT Chemische und Mikrobiologische Untersuchung von mittels YVE-310-Filterkanne aufbereitetem Leitungswasser DI Otmar Plank Verteiler: 1-3 Fa. YVE & BIO GmbH, Bremen 4 Otmar Plank 5 HET August 2014

Mehr

Silberbesitz der Privatpersonen in Deutschland

Silberbesitz der Privatpersonen in Deutschland STEINBEIS-HOCHSCHULE BERLIN Silberbesitz der Privatpersonen in Deutschland KLEINE Finanzstudie: Analyse des Silberbesitzes und des Anlageverhaltens von Privatpersonen in Deutschland Autoren: Jens Kleine

Mehr

Energie & Bergbau: Aktuelle Entwicklungen im afrikanischen Rohstoff-Sektor

Energie & Bergbau: Aktuelle Entwicklungen im afrikanischen Rohstoff-Sektor Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt 17. Oktober 2012 Energie & Bergbau: Aktuelle Entwicklungen im afrikanischen Rohstoff-Sektor Walter Englert Stellv. Geschäftsführer und Leiter Energie Afrika-Verein

Mehr

Übernahmeangebot Phoenix

Übernahmeangebot Phoenix Übernahmeangebot Phoenix Sichern Sie sich die volle Prämie Nehmen Sie das Angebot an und beauftragen Sie Ihre Bank Annahmefrist vom 26. April 2004 bis 28. Juni 2004, 24:00 Uhr (MESZ) Sehr geehrte Phoenix-Aktionäre,

Mehr

MARKTERKUNDUNG KRASNOJARSK, RUSSLAND

MARKTERKUNDUNG KRASNOJARSK, RUSSLAND www.ixpos.de/markterschliessung (A) MARKTERKUNDUNG KRASNOJARSK, RUSSLAND MASCHINEN- UND ANLAGENBAU, BERGBAU/ROHSTOFFE BMW I-MARKTERSCHLIEßUNGSPROGRAMM FÜR KMU FACT SHEET: KURZER MARKTÜBERBLICK Markterkundung

Mehr

Was steckt drin im Handy? Eine experimentell orientierte Unterrichtseinheit zum Thema Elektroschrott und urban mining

Was steckt drin im Handy? Eine experimentell orientierte Unterrichtseinheit zum Thema Elektroschrott und urban mining Was steckt drin im Handy? Eine experimentell orientierte Unterrichtseinheit zum Thema Elektroschrott und urban mining Bernhard F. Sieve Elsa-Brändström-Schule, Hannover IDN - Fachgebiet Chemiedidaktik

Mehr

Faurecia steigert konsolidierte Umsätze im ersten Quartal 2014 um 7 Prozent auf Vergleichsbasis

Faurecia steigert konsolidierte Umsätze im ersten Quartal 2014 um 7 Prozent auf Vergleichsbasis Nanterre (Frankreich), 17. April 2014 Faurecia steigert konsolidierte Umsätze im ersten Quartal 2014 um 7 Prozent auf Vergleichsbasis Faurecia erwirtschaftete mit 4.518,2 Millionen Euro konsolidierten

Mehr

Cytos Biotechnology gibt Finanzergebnis 2014 bekannt

Cytos Biotechnology gibt Finanzergebnis 2014 bekannt MEDIENMITTEILUNG COMMUNIQUE AUX MEDIAS - MEDIENMITTEILUNG Cytos Biotechnology gibt Finanzergebnis 2014 bekannt Schlieren (Zürich), Schweiz, 28. April 2015 Cytos Biotechnology AG («Cytos») stellte heute

Mehr

Geotop Lange Wand bei Ilfeld

Geotop Lange Wand bei Ilfeld Geotop bei Ilfeld n zum Vorschlag zur Aufnahme in die Liste der bedeutendsten Geotope Deutschlands 1. Geotop bei Ilfeld Am Grunde des Zechsteinmeeres: Beschreibung des Geotops Aufschluß 2. Kurzbeschreibung

Mehr

SAUDI-ARABIEN Bergbau. Ma aden Phosphate Complex bei Al-Jalamid

SAUDI-ARABIEN Bergbau. Ma aden Phosphate Complex bei Al-Jalamid SAUDI-ARABIEN Bergbau Ma aden Phosphate Complex bei Al-Jalamid Regierungssystem: Absolute Monarchie Fläche: 2,15 Millionen km² (6 x Deutschland) Bevölkerung: ca. 30,8 Mio. (einschließlich ca. 10,1 Mio.

Mehr

Smartphone oder Bloodphone? Mobiltelefone und die sozialen und ökologischen Folgen in Ländern

Smartphone oder Bloodphone? Mobiltelefone und die sozialen und ökologischen Folgen in Ländern Smartphone oder Bloodphone? Mobiltelefone und die sozialen und ökologischen Folgen in Ländern European Business and Biodiversity Campaign Tobias Hartmann Project Manager Global Nature Fund Bonn 30 Januar

Mehr

(Stimmen = votes; Ja = oui, yes; Nein = non, no; Enthaltungen = abstentions)

(Stimmen = votes; Ja = oui, yes; Nein = non, no; Enthaltungen = abstentions) Ergebnisse der Abstimmungen an der ordentlichen Generalversammlung der Novartis AG, 25. Februar 2014 Résultats des votations de l Assemblée générale ordinaire de Novartis SA, 25 février 2014 Voting results

Mehr

Zwischenbericht 9 Monate 2012/13

Zwischenbericht 9 Monate 2012/13 Zwischenbericht 9 Monate 2012/13 Analysten-Telefonkonferenz am 13.08.2013 1 Aurubis kann an das sehr gute Ergebnis des Vorjahres nicht anknüpfen 9 Monate GJ 2012/13 9 Monate GJ 2011/12 EBT operativ (Mio.

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

Restaurierung "Weiße Stadt" in Tel Aviv, Israel - Risiken und Versicherung -

Restaurierung Weiße Stadt in Tel Aviv, Israel - Risiken und Versicherung - Restaurierung "Weiße Stadt" in Tel Aviv, Israel - Risiken und Versicherung - BMWi-Informationsveranstaltung in Berlin, 8. Mai 2015 Referent: Oliver Koops, unisonbrokers Israel der Versicherungsmarkt Restaurierung

Mehr

TOP 24 AG UNTERNEHMENSPRÄSENTATION

TOP 24 AG UNTERNEHMENSPRÄSENTATION TOP 24 AG UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Stand 12.10.2012 TOP 24 AG 1 INHALTSVERZEICHNIS Zielpublikum Seite 3 Unternehmen Seite 4-5 Team Seite 6 Goldnugget Seite 7 Goldnuggethandel Seite 8 Vermarktung Seite

Mehr

SUNARES-Update. 12.1.2015 Fondsadvisor: Udo Sutterlüty & Colin Moor. Sutterlüty Investment Management GmbH

SUNARES-Update. 12.1.2015 Fondsadvisor: Udo Sutterlüty & Colin Moor. Sutterlüty Investment Management GmbH SUNARES-Update 12.1.2015 Fondsadvisor: Udo Sutterlüty & Colin Moor Sutterlüty Investment Management GmbH A - 6863 Egg, Hub 734, Austria T +43 (0)5512/ 26533 F 26 533-20 www.sutterluety-invest.at office@sutterluety.at

Mehr

NACH PROJEKT- ERWERB EINMALIGE EINSTIEGSGELEGENHEIT

NACH PROJEKT- ERWERB EINMALIGE EINSTIEGSGELEGENHEIT 2014 09 NACH PROJEKT- ERWERB EINMALIGE EINSTIEGSGELEGENHEIT CASHFLOW IN WENIGEN WOCHEN KURSPOTENZIAL VON ÜBER 400 % UNTERNEHMEN: CONDOR BLANCO MINES ANLASS DER STUDIE: ERSTANALYSE LTD. EMPFEHLUNG: KAUFEN

Mehr

Rohstoffgigant Russland

Rohstoffgigant Russland Rohstoffgigant Russland Vorkommen, Projekte, Partnerschaften Branche ! Marktbericht Russland Stand: August 2012 Branche Rohstoffgigant Russland Vorkommen, Projekte, Partnerschaften Moskau (gtai) - Russland

Mehr

Was tun mit meinem Handy?

Was tun mit meinem Handy? Was tun mit meinem Handy? Fakten rund ums Handy 4 Milliarden Menschen sind im Besitz eines Handys! Mehr als 70 Mio. Mobiltelefone liegen unbenutzt in deutschen Schubladen! 70 Prozent der weltweit ausgedienten,

Mehr

Handy-Recycling. Teure Bestandteile, die zu schade für den Hausmüll sind.

Handy-Recycling. Teure Bestandteile, die zu schade für den Hausmüll sind. 1 Klein aber oho! In alten Handys steckt viel drin: Kohlenstoffverbindungen, Edelmetalle wie Gold und Silber, Metalle wie Kupfer und das Erz Coltan. Teure Bestandteile, die zu schade für den Hausmüll sind.

Mehr

Übungen zur Allgemeinen Geologie, Nebenfach. Erta Ale, Afrika

Übungen zur Allgemeinen Geologie, Nebenfach. Erta Ale, Afrika Übungen zur Allgemeinen Geologie, Nebenfach Erta Ale, Afrika Minerale anorganisch, (natürlich) Festkörper definierte chemische Zusammensetzung homogen definiert durch chemische Formel kristallin Physikalische

Mehr

Investieren Sie jetzt in einen von Warren Buffet favorisierten Rohstoffsektor!

Investieren Sie jetzt in einen von Warren Buffet favorisierten Rohstoffsektor! 1 von 10 10.03.2014 16:08 A u s g a b e 1 0. M ä r z 2 0 1 4 Investieren Sie jetzt in einen von Warren Buffet favorisierten Rohstoffsektor! Warren Buffet hat die stetig steigende Nachfrage zu Wolfram bereits

Mehr

Vergütungsbericht für das Geschäftsjahr 2014

Vergütungsbericht für das Geschäftsjahr 2014 Portigon AG Vergütungsbericht für das Geschäftsjahr 2014 Veröffentlichung auf Basis der freiwilligen Selbstverpflichtungserklärung der Portigon AG unter Bezugnahme auf die Instituts-Vergütungsverordnung

Mehr

Chemische und Mikrobiologische Untersuchung von mittels EVA -Wasserfiltersystem aufbereitetem Leitungswasser

Chemische und Mikrobiologische Untersuchung von mittels EVA -Wasserfiltersystem aufbereitetem Leitungswasser REPORT Chemische und Mikrobiologische Untersuchung von mittels EVA -Wasserfiltersystem aufbereitetem Leitungswasser DI Otmar Plank Verteiler: 1-3 Fa. Aquadec GmbH, Bremen 4 Otmar Plank 5 HET Berichtsnummer:

Mehr

Die Sicherung heimischer Rohstoffe unverzichtbares Element der Rohstoffpolitik. Hehre Absichten hohle Versprechungen?

Die Sicherung heimischer Rohstoffe unverzichtbares Element der Rohstoffpolitik. Hehre Absichten hohle Versprechungen? Die Sicherung heimischer Rohstoffe unverzichtbares Element der Rohstoffpolitik Hehre Absichten hohle Versprechungen? Rohstoffsicherung : Erfordernisse Problembewusstsein und Akzeptanz für Abbau Mineralischer

Mehr

TOP 4 DER TAGESORDNUNG ERGÄNZENDE INFORMATIONEN LEBENSLÄUFE VON VORSTAND UND AUFSICHTSRAT

TOP 4 DER TAGESORDNUNG ERGÄNZENDE INFORMATIONEN LEBENSLÄUFE VON VORSTAND UND AUFSICHTSRAT VORSITZENDER DES VORSTANDS (CEO) seit 2012, bestellt bis August 2016 Dr. Thomas Vollmoeller Jahrgang: 1960 2008-2012: Vorsitzender des Vorstands, Valora AG 2003-2008: Vorstand Finanzen & Non-Food, Tchibo

Mehr

BAADER: Von der Ein-Mann-Gesellschaft zur führenden Wertpapierhandelsbank in Deutschland!

BAADER: Von der Ein-Mann-Gesellschaft zur führenden Wertpapierhandelsbank in Deutschland! BAADER: Von der Ein-Mann-Gesellschaft zur führenden Wertpapierhandelsbank in Deutschland! Hier können Sie den Werdegang und die bedeutendsten Ereignisse der letzten Jahrzehnte nachlesen, die die Baader

Mehr

ROCKWELL EMPFIEHLT AKTIONÄREN, DAS FEINDLICHE ÜBERNAHMEANGEBOT VON PALA ABZULEHNEN

ROCKWELL EMPFIEHLT AKTIONÄREN, DAS FEINDLICHE ÜBERNAHMEANGEBOT VON PALA ABZULEHNEN ROCKWELL EMPFIEHLT AKTIONÄREN, DAS FEINDLICHE ÜBERNAHMEANGEBOT VON PALA ABZULEHNEN 22. September 2008, Vancouver, B. C. Rockwell Diamonds Inc. ( Rockwell oder das Unternehmen ) (TSX: RDI; JSE: RDI; OTCBB:

Mehr

Rohstoffe. Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten. Peter Bösenberg Société Générale

Rohstoffe. Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten. Peter Bösenberg Société Générale Rohstoffe Besonderheiten & Investitionsmöglichkeiten Peter Bösenberg Société Générale Rohstoffe - Besonderheiten FTD (03.06.07) Das Metall ist teuer wie nie Denn der kleine Papagei ist ein Grund, warum

Mehr

Definition: Kritische Rohstoffe und potentiell kritische Rohstoffe mit Bezug zu Österreich. 7. Mai 2013. Seite 1

Definition: Kritische Rohstoffe und potentiell kritische Rohstoffe mit Bezug zu Österreich. 7. Mai 2013. Seite 1 Definition: Kritische Rohstoffe und potentiell kritische Rohstoffe mit Bezug zu Österreich 7. Mai 2013 Seite 1 Definition kritischer und potentiell kritischer Rohstoffe mit Bezug zu Österreich Der folgende

Mehr

Santacruz Silver Mining - WKN: A1JWYC ISIN: CA80280U1066

Santacruz Silver Mining - WKN: A1JWYC ISIN: CA80280U1066 Santacruz Silver Mining - WKN: A1JWYC ISIN: CA80280U1066 Art der Analyse: Erstanalyse Empfehlung: Kaufen Strong Buy Kursziel: 4,50 CAN $ (3,15 ) auf 24-Monatssicht Heimatbörse: TSX-V (Kanada) mehr als

Mehr

Grenzwerte für die Annahme von Abfällen

Grenzwerte für die Annahme von Abfällen BGBl. II - Ausgegeben am 30. Jänner 2008 - Nr. 39 1 von 11 Allgemeines e für die Annahme von Abfällen Anhang 1 Für die Untersuchung und Beurteilung, ob die e gegebenenfalls nach Maßgabe des 8 eingehalten

Mehr

Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten

Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten Peter Bauer München, Deutschland Selbständiger Unternehmensberater Geboren

Mehr

Wahldividende 2015 Kurze Übersicht. Anhang zur Einladung vom 20. März 2015 zur ordentlichen Generalversammlung vom 24. April 2015

Wahldividende 2015 Kurze Übersicht. Anhang zur Einladung vom 20. März 2015 zur ordentlichen Generalversammlung vom 24. April 2015 Wahldividende 2015 Kurze Übersicht Anhang zur Einladung vom 20. März 2015 zur ordentlichen Generalversammlung vom 24. April 2015 Für das Geschäftsjahr 2014 beantragt der Verwaltungsrat der Credit Suisse

Mehr

GLOBALE ROHSTOFF & ENERGIE HANDEL.

GLOBALE ROHSTOFF & ENERGIE HANDEL. GLOBALE ROHSTOFF & ENERGIE HANDEL. YALCIN COMMODITIES GLOBAL COMMODITY & ENERGY TRADING Inhalt Willkommen bei yalcom 5 Unser Handelsangebot 6 Unser Ziel 7 Unsere Dienstleistungen 8 Risiko Management 10

Mehr

Grenzwerte für die Annahme von Abfällen auf Deponien

Grenzwerte für die Annahme von Abfällen auf Deponien Anhang 1 e für die Annahme von Abfällen auf Deponien Allgemeines Für die Untersuchung und Beurteilung, ob die e eingehalten werden, sind der Anhang 4 und gegebenenfalls der Anhang 5 anzuwenden. Die Behörde

Mehr

AMC Precious Metals and Mining Certificate

AMC Precious Metals and Mining Certificate Fundamentals unterstützen den Goldpreis Verknappung des Angebots: Gold Fields Mineral Services eine auf Edelmetalle spezialisierte Beratungsgesellschaft schätzt die durchschnittlichen Produktionsvollkosten

Mehr

Erdgasgewinnung mittels Fracking in Norddeutschland

Erdgasgewinnung mittels Fracking in Norddeutschland Erdgasgewinnung mittels Fracking in Norddeutschland Erdgasgewinnung mittels Fracking in Norddeutschland Referent Hanjo Hamer Erdgasgewinnung mittels Fracking in Norddeutschland Was ist Fracking und wozu

Mehr

-1- Da wären die Elemente: Nr. 13 Aluminium, Al Nr. 47 Silber, Ag (lat. Argentum) Nr. 79 Gold, Au (lat. Aurum) -2-

-1- Da wären die Elemente: Nr. 13 Aluminium, Al Nr. 47 Silber, Ag (lat. Argentum) Nr. 79 Gold, Au (lat. Aurum) -2- -1- Da wären die Elemente: Nr. 13 Aluminium, Al Nr. 47 Silber, Ag (lat. Argentum) Nr. 79 Gold, Au (lat. Aurum) Actinium, Ac kommt in der Natur nur in Spuren vor. Americium, Am gehört zu den Actiniden und

Mehr

Hard Asset- Makro- 34/12

Hard Asset- Makro- 34/12 Hard Asset- Makro- 34/12 Woche vom 20.08.2012 bis 24.08.2012 Gut gerochen- Und nun: Was kommt in Jackson Hole? Von Mag. Christian Vartian am 26.08.2012 Die im HAM 33/12 aufgrund unserer Vorindikatoren

Mehr

Rohstoffsituation in Sachsen ein Überblick

Rohstoffsituation in Sachsen ein Überblick 1 Rohstoffsituation in Sachsen ein Überblick Sachsen verfügt über zahlreiche mineralische Rohstoffe, die sowohl hinsichtlich Qualität als auch Quantität dem Bedarf entsprechen. Wichtigster Energierohstoff

Mehr

Text Anhang 1. Grenzwerte für die Annahme von Abfällen

Text Anhang 1. Grenzwerte für die Annahme von Abfällen Kurztitel Deponieverordnung 2008 Kundmachungsorgan BGBl. II Nr. 39/2008 zuletzt geändert durch BGBl. II Nr. 104/2014 /Artikel/Anlage Anl. 1 Inkrafttretensdatum 01.06.2014 Text Anhang 1 Allgemeines e für

Mehr

BGF World Mining Fund & BGF World Gold Fund April 2008 Evy Hambro, Managing Director BlackRock Natural Resources, London

BGF World Mining Fund & BGF World Gold Fund April 2008 Evy Hambro, Managing Director BlackRock Natural Resources, London NUR FÜR VERTRIEBSPARTNER BGF World Mining Fund & BGF World Gold Fund April 28 Evy Hambro, Managing Director BlackRock Natural Resources, London BGF World Mining Fund Wertentwicklung Auflegung 1997 Verwaltetes

Mehr

Rohstoffsicherheit durch Rohstoffpartnerschaft Interview mit Dr. Albert Rau zum deutsch-kasachischen Partnerschaftsabkommen

Rohstoffsicherheit durch Rohstoffpartnerschaft Interview mit Dr. Albert Rau zum deutsch-kasachischen Partnerschaftsabkommen Rohstoffsicherheit durch Rohstoffpartnerschaft Interview mit Dr. Albert Rau zum deutsch-kasachischen Partnerschaftsabkommen Kasachstan ist eines der rohstoffreichsten Länder der Erde. Es verfügt über große

Mehr

Zusatz Medienmitteilung 2. Juli 2015. Geplante designierte Konzernleitung dorma+kaba Gruppe

Zusatz Medienmitteilung 2. Juli 2015. Geplante designierte Konzernleitung dorma+kaba Gruppe Geplante designierte Konzernleitung dorma+kaba Gruppe Riet Cadonau designierter Chief Executive Officer Schweizer Staatsbürger Lic. oec. publ. Universität Zürich (CH); Advanced Management Program INSEAD

Mehr

ROHSTOFFE für Ihr Portfolio

ROHSTOFFE für Ihr Portfolio ROHSTOFFE für Ihr Portfolio September 2009 Rohstoffe für Ihr Portfolio Rohstoffe ideale Beimischung für ein diversifiziertes Portfolio Bedeutung von Rohstoffen für Investoren Die Portfoliotheorie ist die

Mehr

Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Precious Metal Fund Halbjahresbericht per 30.06.2010

Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Precious Metal Fund Halbjahresbericht per 30.06.2010 Reporting Craton Capital Funds Craton Capital Precious Metal Fund Halbjahresbericht 30.06.2010 Anlageziel und -strategie Craton Capital Precious Metal Fund investiert weltweit in Unternehmen und Emittenten,

Mehr

Massivsulfide Rohstoffe aus der Tiefsee

Massivsulfide Rohstoffe aus der Tiefsee Massivsulfide Rohstoffe aus der Tiefsee Prof. Dr. Peter M. Herzig Direktor Sehr geehrte Damen und Herren, ob Kupfer, Zink, Gold oder die in letzter Zeit oft zitierten Seltenen Erden, der Bedarf an metallischen

Mehr

Sachwertorientierung in der Kapitalanlage von Privatpersonen

Sachwertorientierung in der Kapitalanlage von Privatpersonen STEINBEIS-HOCHSCHULE BERLIN Sachwertorientierung in der Kapitalanlage von Privatpersonen - Analysebericht - istockphoto/pei Ling Hoo München, im November 2011 Steinbeis Research Center for Financial Services

Mehr

Anlage zum Tagesordnungspunkt 5

Anlage zum Tagesordnungspunkt 5 Ahmad Al-Sayed Wohnort: Doha, Qatar Geboren: 5. Juli 1976 Ausbildung: LLB Bachelor of Law LLM Master of Law Master of Business Administration (MBA) Berufliche Tätigkeit: Chief Executive Officer der Qatar

Mehr

SAP Weltmarktführer bei Unternehmenssoftware. Innovativ. Wachstumsstark. Profitabel.

SAP Weltmarktführer bei Unternehmenssoftware. Innovativ. Wachstumsstark. Profitabel. SAP Weltmarktführer bei Unternehmenssoftware. Innovativ. Wachstumsstark. Profitabel. Präsentation DSW Aktienforum Dresden, 11. Juni 2014 Stephan Kahlhöfer, SAP Investor Relations Safe-Harbor-Statement

Mehr

Mit Energie Chancen nutzen. Energiemanagement mit Finanzmarktprodukten

Mit Energie Chancen nutzen. Energiemanagement mit Finanzmarktprodukten Mit Energie Chancen nutzen Energiemanagement mit Finanzmarktprodukten Chancen entdecken für Ihren Unternehmenserfolg Nutzen Sie mit uns Ihre Möglichkeiten in den Energie- und Rohstoffmärkten Die letzten

Mehr

Kaufe 1 Aktie und erhalte 33

Kaufe 1 Aktie und erhalte 33 Update #3 Zimtu Capital Corp. 17. Juni 2015 Kaufe 1 Aktie und erhalte 33 Zimtu Capital bekräftigt PortfolioPositionen mit besonderer DiversifikationsStrategie und Team-Arbeit Von Stephan Bogner (Dipl.

Mehr

Deutsche Bank Dr. Josef Ackermann Vorsitzender des Vorstands. Frankfurt, 29. Mai 2008

Deutsche Bank Dr. Josef Ackermann Vorsitzender des Vorstands. Frankfurt, 29. Mai 2008 Deutsche Bank Dr. Josef Ackermann Vorsitzender des Vorstands Frankfurt, 29. Mai 2008 Schwieriges Marktumfeld seit dem 2. Halbjahr 2007 Erhöhte Unsicherheit auf den Kreditmärkten 700 130 Auswirkungen auf

Mehr

(01) 16.10.2013; 08:19; A1/A2:

(01) 16.10.2013; 08:19; A1/A2: BASF TOTAL Petrochemicals, LLC Port Arthur, Texas, USA BASF Total Petrochemicals LLC ist ein Joint Venture zwischen BASF und Total Petrochemicals & Refining USA, Inc. Der Standort in Port Arthur betreibt

Mehr

EEG 2.0 - Neue Spielregeln für die Besondere Ausgleichsregelung

EEG 2.0 - Neue Spielregeln für die Besondere Ausgleichsregelung EEG 2.0 - Neue Spielregeln für die Besondere Ausgleichsregelung 02. Juli 2014, IHK Hagen ewb Hillebrand energiewirtschaftliche Beratung Dipl.-Ing. (FH) Benjamin Hillebrand MBA Kardinal-von-Galen-Str. 13

Mehr

Infrastrukturinvestments bei institutionellen Investoren

Infrastrukturinvestments bei institutionellen Investoren RESEARCH CENTER FOR FINANCIAL SERVICES Infrastrukturinvestments bei institutionellen Investoren - Analysebericht - München, im September 2013 Steinbeis Research Center for Financial Services Rossmarkt

Mehr

Chemische Bindung. Wie halten Atome zusammen? Welche Atome können sich verbinden? Febr 02

Chemische Bindung. Wie halten Atome zusammen? Welche Atome können sich verbinden? Febr 02 Chemische Bindung locker bleiben Wie halten Atome zusammen? positiv Welche Atome können sich verbinden? power keep smiling Chemische Bindung Die chemischen Reaktionen spielen sich zwischen den Hüllen der

Mehr

Krisensicher in Rohstoffe investieren

Krisensicher in Rohstoffe investieren Krisensicher in Rohstoffe investieren Private Banking Kongress München 2013 Wolfgang Schrage Fonds in Feinarbeit. Seite 1 Krisensicher in Rohstoffe investieren Warum? Ertragsstark Niedrig korreliert mit

Mehr

Wachstumsstrategie und Ausblick 2018. Karl-Heinz Streibich, CEO 29. Januar 2013

Wachstumsstrategie und Ausblick 2018. Karl-Heinz Streibich, CEO 29. Januar 2013 Wachstumsstrategie und Ausblick 2018 Karl-Heinz Streibich, CEO 29. Januar 2013 Q4 Ergebnisse & Gesamtjahr 2012 29. Januar 2013 2 Zukunftsgerichtete Aussagen Diese Präsentation enthält auf die Zukunft gerichtete

Mehr

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/1629 18. Wahlperiode 2014-03-05

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/1629 18. Wahlperiode 2014-03-05 SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/1629 18. Wahlperiode 2014-03-05 Bericht der Landesregierung zur Prüfung der Einrichtung eines Landesbergamtes Drucksache 18/1334 (neu) Federführend ist das

Mehr