Kursprogramm 2015 Bau Technik Informatik

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kursprogramm 2015 Bau Technik Informatik"

Transkript

1 Informatik Office Anwendungen Weitere Informatikkurse Informatik SIZ-Lehrgänge Informatik Bildbearbeitung Mit Wissen weiterkommen Weiterbilden Kursprogramm 2015 Bau Technik Informatik Herbst / Winter T Informationsveranstaltungen Hauswart/-in / Technische Kaufleute Bau (Bauleiter und Vorarbeiter Holzbau) Technik-Kurse

2 Informatik Office Anwendungen Arbeiten am PC Vorbereitungskurs SIZ CHF 270. CHF 390. bei nur 4 oder 5 Teilnehmenden bis , Uhr Word und Excel Grundlagen SIZ-Modul 302 CHF 570. CHF 670. bei nur 8 oder 9 Teilnehmenden a) bis , Uhr b) bis , Uhr Word Vertiefung SIZ-Modul 322K CHF 470. CHF 570. bei nur 8 oder 9 Teilnehmenden bis , Uhr Word und Excel für Fortgeschrittene SIZ-Modul 332 CHF 990. bei nur 6 oder CHF 60. ca. Lehrmittel bis , Uhr Effektives Arbeiten mit Word CHF 110. pro Modul CHF 140. pro Modul bei nur 6 oder CHF 20. ca. Lehrmittel (pro Modul) bis , Uhr Effektives Arbeiten mit Excel CHF 110. pro Modul CHF 140. pro Modul bei nur 6 oder CHF 60. ca. Lehrmittel (alle Module) bis , Uhr Excel 2013 Automatisieren mit Makros CHF 580. CHF 765. bei nur 6 oder CHF 30. ca. Lehrmittel bis , Uhr Powerpoint SIZ-Modul 202 CHF 470. CHF 570. bei nur 8 oder 9 Teilnehmenden bis , Uhr Betriebssystem und Kommunikation (Outlook) Grundlagen SIZ-Modul 102 CHF 570. CHF 670. bei nur 8 oder 9 Teilnehmenden bis , Uhr Excel Vertiefung SIZ-Modul 422K CHF 470. CHF 570. bei nur 8 oder 9 Teilnehmenden bis , Uhr

3 Weitere Informatikkurse Benutzersupport SIZ-Modul 132 CHF 990. bei nur 6 oder ab Frühjahr 2016 Hardware evaluieren SIZ-Modul 133 CHF 690. CHF 790. bei nur 6 oder bis , Uhr Betriebssystem Praxis SIZ-Modul 144 CHF 990. bei nur 6 oder CHF 250. Prüfungsgebühr SIZ bis , Uhr Netzwerk Praxis SIZ-Modul 145 CHF 990. bei nur 6 oder ) CHF 250. Prüfungsgebühr SIZ ab Februar 2016 Web-Auftritt mit WCMS SIZ-Modul 233 CHF 990. bei nur 6 oder ) ab Frühjahr 2016 Datenbank mit Microsoft Access SIZ-Modul 432 CHF 990. bei nur 6 oder ) ab Frühjahr 2016 Grundlagen der Projektarbeit SIZ-Modul 933 CHF 690. CHF 790. bei nur 6 oder ) CHF 230. Prüfungsgebühr ab Frühjahr 2016 Mein Smartphone in den Griff bekommen CHF 190. CHF 250. bei nur 6 oder ) CHF 20. ca. Lehrmittel Dieser Kurs findet auf Anfrage statt. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, Tel oder

4 Informatik SIZ-Lehrgänge Informatik Anwender 1 SIZ CHF 570. Modul 102/302 CHF 670. Modul 102/302 bei nur 8 oder 9 Teilnehmenden CHF 470. Modul 202 CHF 570. Modul 202 bei nur 8 oder 9 Teilnehmenden pro Modul pro Modul Informatik Anwender 2 SIZ CHF 570. Modul 102 CHF 670. Modul 102 bei nur 8 oder 9 Teilnehmenden CHF 470. Modul 202 / 322 / 422 CHF 570. Modul 202 / 322 / 422 bei nur 8 oder 9 Teilnehmenden pro Modul pro Modul Projektleiter SIZ Projektassistent IPMA Ebene D CHF 690. Modul 933 CHF 790. Modul 933 bei nur 6 oder Modul 944 / 945 CHF 990. Modul 944 / 945 bei nur 6 oder CHF 150. ca. Lehrmittel CHF 230. bis 360. Prüfungsgebühr SIZ pro Modul jeweils April ICT Power User SIZ Modul 132 / 232 / 233 / 332 / 432 CHF 990. Modul 132 / 232 / 233 / 332 / 432 bei nur 6 oder CHF 690. Modul 133/933 CHF 790. Modul 133/933 bei nur 6 oder pro Modul pro Modul ICT Assistant PC/Network SIZ Modul 132 / 144 / 145 CHF 990. Modul 132 / 144 / 145 bei nur 6 oder CHF 690. Modul 133 CHF 790. Modul 133 bei nur 6 oder pro Modul CHF 230. bis 250. Prüfungsgebühr SIZ pro Modul ICT Supporter SIZ Modul 132 / 232 / 233 / 332 / 432 CHF 990. Modul 132 / 232 / 233 / 332 / 432 bei nur 6 oder CHF 690. Modul 133 / 933 CHF 790. Modul 133 / 933 bei nur 6 oder pro Modul pro Modul

5 Informatik Bildbearbeitung Adobe Photoshop Grundlagen CHF 270. (CHF 360. bei nur 6 ) bis , Uhr Adobe InDesign Einführung CHF 590. (CHF 750. bei nur 6 ) CHF 35. ca. Lehrmittel Dieser Kurs findet auf Anfrage statt. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, Tel oder Foto- und Bildbearbeitung Grundlagen CHF 380. (CHF 490. bei nur 6 ) CHF 50. ca. Lehrmittel bis , Uhr Foto- und Grafikbearbeitung SIZ-Modul 232 (CHF 990. bei nur 6 ) CHF 50. ca. Lehrmittel bis , Uhr

6 Informationsveranstaltungen Informationsabend 20. August 2015, Uhr in Mensa Höhere Fachschule Betriebswirtschafter/-in HF Wirtschaftsinformatiker/-in HF Wirtschaft Führungsfachleute mit eidg. Fachausweis Dipl. Finanzberater/-in IAF Personalassistent/-in Sachbearbeiter/-in Liechtenstein Personal Die ersten 100 Tage des neuen Chefs Rechnungswesen und Finanzen Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen Sachbearbeiter/-in Treuhand Sachbearbeiter/-in Steuern Marketing Dipl. Product Manager/-in Informationsmorgen 19. September 2015, Uhr im bzb-forum Höhere Fachschule Betriebswirtschafter/-in HF Wirtschaftsinformatiker/-in HF Wirtschaft Direktionsassistent/-in mit eidg. Fachausweis Personalassistent/-in Sachbearbeiter/-in Liechtenstein Personal Marketing Dipl. Product Manager/-in Informationsabend 10. November 2015, Uhr im bzb-forum Wirtschaft Direktionsassistent/-in mit eidg. Fachausweis HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis Rechnungswesen und Finanzen Sachbearbeiter/-in Sozialversicherungen Marketing Marketing- und Verkaufsassistent/-in Bau Vorarbeiter/-in Holzbau Hauswart/-in mit eidg. Fachausweis Bauleiter/-in Hochbau mit eidg. Diplom Weitere Auskünfte auf: oder unter sowie

7 Hauswart/-in / Technische Kaufleute Hauswart/-in bzb CHF pro Semester CHF 900. Lehrmittel CHF 150. Prüfungsgebühr Interne Prüfung bzb jeweils August, Dauer 4.5 Semester Dienstag, Uhr, teilweise Samstag, Uhr Zusatzmodul Hauswart/-in mit eidg. Fachausweis CHF ca. für: European Computer Driving Licence Base (ECDL) Kursausweis Berufsbildner/-in Lehrbetrieb Fachbewilligung für die Verwendung von Pflanzenschutzmittel im Gartenbau Nothelferausweis mit CPR Prüfungsdokumentation CHF ca. Prüfungsgebühr (vom Verband festgelegt) jeweils Februar, Dauer 1 Semester Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis CHF pro Semester CHF 150. ca. Lehrmittel pro Semester CHF 250. interne Prüfung CHF ca. Prüfungsgebühr (vom Verband festgelegt) jeweils August a) Dienstag, Uhr und Samstag, Uhr b) Freitag, Uhr

8 Bau (Bauleiter und Vorarbeiter Holzbau) Bauleiter/-in Hochbau mit eidg. Diplom CHF pro Semester CHF 400. ca. Lehrmittel pro Semester CHF Prüfungsgebühr (vom Verband festgelegt) CHF 600. Intensivwoche zur Prüfungsvorbereitung jeweils August Mittwoch, teilweise Freitag, Uhr, Samstag, Uhr Vorarbeiter Holzbau CHF pro Semester CHF 800. Lehrmittel CHF 950. ca. Prüfungsgebühr (vom Verband festgelegt) jeweils August Freitag, Uhr, Samstag, Uhr

9 Technik-Kurse AutoCAD Grundlagen CHF 530. CHF 690. bei nur 8 oder 9 Teilnehmenden CHF 890. bei nur 6 oder Dieser Kurs findet auf Anfrage statt. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, Tel oder Barrierefreies Bauen und Umbauen CHF 180. ab 8 Teilnehmenden CHF 240. bei nur 6 oder bis , Uhr Energie sparen in öffentlichen Gebäuden CHF 370. inkl. Mittagessen CHF 410. bei nur 8 oder 9 Teilnehmenden inkl. Mittagessen CHF 450. bei nur 6 oder inkl. Mittagessen Tageskurs Uhr Grundlagen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz CHF 320. ab 8 Teilnehmenden, inkl. Mittagessen CHF 370. bei nur 6 oder, inkl. Mittagessen Tageskurs Uhr

Kursprogramm 2016 Bau Technik Informatik

Kursprogramm 2016 Bau Technik Informatik Informatik Office Anwendungen Weitere Informatikkurse Informatik SIZ-Lehrgänge Informatik Bildbearbeitung MIT WISSEN WEITERKOMMEN WEITERBILDEN Kursprogramm 2016 Bau Technik Informatik Frühling / Sommer

Mehr

Kursprogramm 2016 Wirtschaft

Kursprogramm 2016 Wirtschaft Kaufmännische Bildung Personalwesen Projektmanagement Informationsveranstaltungen MIT WISSEN WEITERKOMMEN WEITERBILDEN Frühling / Sommer Kursprogramm 2016 Wirtschaft T 058 228 22 00 www.bzb-weiterbildung.ch

Mehr

Nachdiplomstudium Organisations- und Logistikmanager/-in. Höhere Fachschule für Wirtschaft

Nachdiplomstudium Organisations- und Logistikmanager/-in. Höhere Fachschule für Wirtschaft Nachdiplomstudium Organisations- und Logistikmanager/-in Höhere Fachschule für Wirtschaft MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Die Höhere Fachschule für Wirtschaft HFW an der bzb Weiterbildung

Mehr

Diplom ICT Power User SIZ

Diplom ICT Power User SIZ Diplom ICT Power User SIZ MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Die Diplomprüfung richtet sich an Personen, die bereits über gute theoretische und praktische Kenntnisse im Umgang mit einem

Mehr

Dipl. Agrotechniker/-in HF. Höhere Fachschule für Land- und Waldwirtschaft

Dipl. Agrotechniker/-in HF. Höhere Fachschule für Land- und Waldwirtschaft Dipl. Agrotechniker/-in HF Höhere Fachschule für Land- und Waldwirtschaft MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Agrotechniker/-innen HF sind in der Lage, interessante und vielseitige Aufgaben

Mehr

Diplom ICT Power User SIZ

Diplom ICT Power User SIZ Diplom ICT Power User SIZ MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Die Diplomprüfung richtet sich an Personen, die bereits über gute theoretische und praktische Kenntnisse im Umgang mit einem

Mehr

Diplom Projektleiter SIZ / Projektassistent IPMA Ebene D

Diplom Projektleiter SIZ / Projektassistent IPMA Ebene D Diplom Projektleiter SIZ / Projektassistent IPMA Ebene D MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Dieser Lehrgang ist gedacht für Berufstätige, die in Projekten mitarbeiten und sich erweiterte

Mehr

Diplom Informatik Anwender 1 SIZ

Diplom Informatik Anwender 1 SIZ Diplom Informatik Anwender 1 SIZ MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Der Informatik Anwender 1 SIZ verfügt über Basiskenntnisse in der Informatik sowie über Grundkenntnisse für den zweckmässigen

Mehr

Agrotechniker/-in HF berufsbegleitend Höhere Fachschule für Land- und Waldwirtschaft

Agrotechniker/-in HF berufsbegleitend Höhere Fachschule für Land- und Waldwirtschaft Agrotechniker/-in HF berufsbegleitend Höhere Fachschule für Land- und Waldwirtschaft Berufsbild / Einsatzgebiet Agrotechniker/-innen HF sind in der Lage, interessante und vielseitige Aufgaben als Führungs-

Mehr

Diplom ICT Power User SIZ

Diplom ICT Power User SIZ Diplom ICT Power User SIZ 2 Berufsbild/Einsatzgebiet Die Diplomprüfung richtet sich an Personen, die bereits über gute theoretische und praktische Kenntnisse im Umgang mit einem PC im Anwendungsbereich

Mehr

ICT Power-User SIZ. bwz. bwz. Partnerschaft mit. Konzept 2010. Ausbildungsbeginn 2012. berufs- und weiterbildungszentrum brugg

ICT Power-User SIZ. bwz. bwz. Partnerschaft mit. Konzept 2010. Ausbildungsbeginn 2012. berufs- und weiterbildungszentrum brugg bwz berufs- und weiterbildungszentrum brugg w w w. b w z b r u g g. c h wirtschaft (kv)/erwachsenenbildung Partnerschaft mit ICT Power-User SIZ Konzept 2010 Ausbildungsbeginn 2012 bwz berufs- und weiterbildungszentrum

Mehr

Diplom Projektleiter SIZ / Projektassistent IPMA Ebene D

Diplom Projektleiter SIZ / Projektassistent IPMA Ebene D Diplom Projektleiter SIZ / Projektassistent IPMA Ebene D MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Dieser Lehrgang ist gedacht für Berufstätige, die in Projekten mitarbeiten und sich erweiterte

Mehr

Fragen zur Weiterbildung?

Fragen zur Weiterbildung? EINLADUNG Mo, 24. August 2015, 18.30 Uhr, Bildungszentrum kvbl in Liestal Di, 25. August 2015, 18.30 Uhr, Bildungszentrum kvbl in Reinach Jetzt anmelden! Fragen zur Weiterbildung? Erfahren Sie alles über

Mehr

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Wann, wo, wie lange und wie Sie wollen, mit Online-Kursleiter Inklusive ECDL Diplom Training (Europäischer Computerführerschein) Inklusive Microsoft

Mehr

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 18. April 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Dienstag, 29. Mai 2012 09:00

Mehr

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg.

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Neue Anforderungen / neue Bildungsangebote

Mehr

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 18. April 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Dienstag, 29. Mai 2012 09:00

Mehr

Direktionsassistent/-in. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis

Direktionsassistent/-in. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Direktionsassistent/-in Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Direktionsassistentinnen und Direktionsassistenten mit

Mehr

Lehrgänge mit Zertifikatsabschluss/Verbandsdiplom Fachfrau/Fachmann KMU 5 Eventmanager/in 5

Lehrgänge mit Zertifikatsabschluss/Verbandsdiplom Fachfrau/Fachmann KMU 5 Eventmanager/in 5 Verzeichnis: Seite Lehrgänge edupool.ch Handelsschule für Erwachsene 2 Höheres Wirtschaftsdiplom 2 Sachbearbeiter/in Rechnungswesen 3 Sachbearbeiter/in Sozialversicherung 3 Sachbearbeiter/in Marketing

Mehr

Bildung macht glücklich!

Bildung macht glücklich! Bildung macht glücklich! Unser Angebot: Informatik Sprachen Wirtschaft Prüfungsvorbereitung/Repetition Persönlichkeit Unternehmen/Firmen/Start-ups www.bwzbrugg.ch bwz berufs- und weiterbildungszentrum

Mehr

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen Kanton Zürich Bildungszentrum Zürichsee Weiterbildung Sachbearbeiter/in Rechnungswesen MIT DIPLOM EDUPOOL / KV SCHWEIZ DIE ZAHLEN IM GRIFF Sie können gut mit Zahlen umgehen? Die Nachfrage nach qualifizierten

Mehr

Bildung macht glücklich!

Bildung macht glücklich! Bildung macht glücklich! Unser Angebot: Informatik Sprachen Wirtschaft Prüfungsvorbereitung/Repetition Persönlichkeit Unternehmen/Firmen/Startups www.bwzbrugg.ch bwz berufs- und weiterbildungszentrum brugg

Mehr

HANDELSSCHULE BERUFSBEGELEITEND AUFSTEIGEN. Sie möchten eine Karriere im Büro starten?

HANDELSSCHULE BERUFSBEGELEITEND AUFSTEIGEN. Sie möchten eine Karriere im Büro starten? HANDELSSCHULE MIT HANDELSDIPLOM EDUPOOL / KV SCHWEIZ BERUFSBEGELEITEND AUFSTEIGEN Sie möchten eine Karriere im Büro starten? Sie erhalten mit dem Handelsdiplom edupool /KV Schweiz einen anerkannten Abschluss

Mehr

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg.

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Neue Anforderungen / neue Bildungsangebote

Mehr

HöHERE FACHSCHULE für Anlagenunterhalt und Bewirtschaftung

HöHERE FACHSCHULE für Anlagenunterhalt und Bewirtschaftung HöHERE FACHSCHULE für Anlagenunterhalt und Bewirtschaftung Schulsekretariat: Täfernstrasse 16 5405 Dättwil T 055 444 30 36 F 055 444 30 45 www.hfs-weiterbildung.ch info@hfs-weiterbildung.ch VORSTELLUNG

Mehr

steigt. Als Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen

steigt. Als Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen Sachbearbeiter/in Rechnungwesen MIT DIPLOM EDUPOOL / KV SCHWEIZ DIE ZAHLEN IM GRIFF Sie können gut mit Zahlen umgehen? Die Nachfrage nach qualifizierten Fachleuten im Rechnungswesen steigt. Als Sachbearbeiter/-in

Mehr

Immer einen Schritt voraus. Weiterbildung. Angebote 2015 /16. Starke Angebote für Freizeit und Karriere Vom Einsteigerkurs bis zum Diplom HF

Immer einen Schritt voraus. Weiterbildung. Angebote 2015 /16. Starke Angebote für Freizeit und Karriere Vom Einsteigerkurs bis zum Diplom HF Immer einen Schritt voraus. Weiterbildung Angebote 2015 /16 Starke Angebote für Freizeit und Karriere Vom Einsteigerkurs bis zum Diplom HF UNSERE WEITER- BILDUNG BRINGT SIE WEITER BERUFLICH UND PRIVAT

Mehr

INFORMATIK-ANWENDER II SIZ

INFORMATIK-ANWENDER II SIZ INFORMATIK-ANWENDER II SIZ SICHER IM ANWENDEN VON OFFICE-PROGRAMMEN Sie arbeiten schon mit einem PC und möchten jetzt Ihre Fähigkeiten professionalisieren. Als zertifizierter Informatik-Anwender II SIZ

Mehr

Sachbearbeiter/in Personalwesen

Sachbearbeiter/in Personalwesen Kanton Zürich Bildungszentrum Zürichsee Weiterbildung Sachbearbeiter/in Personalwesen MIT DIPLOM EDUPOOL.CH / KV SCHWEIZ PESONALENTWICKLUNG ERMÖGLICHEN Sie haben gerne mit Menschen zu tun? Sie suchen interessante

Mehr

Handelsschule edupool.ch

Handelsschule edupool.ch BERUFSSCHULE BÜLACH WEITERBILDUNG Handelsschule Trägerschaft: Kaufmännischer Verband Schweiz Ziel Als kaufmännisches Weiterbildungszentrum bieten wir eine einjährige Handelsschule an, welche den Teilnehmerinnen

Mehr

Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in bzb

Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in bzb Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in bzb MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Absolventen / Absolventinnen einer Bürolehre, einer einjährigen Handelsschule oder KV- Wiedereinsteiger /-innen

Mehr

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren (Erstes Semester 2014)

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren (Erstes Semester 2014) Kursorte: Herisau Computeria, Bachstrasse 7, 9100 Heiden Betreuungszentrum, Gerbestrasse 3 Computer Wir bieten Computerkurse auch in Heiden an. Wir schulen Sie mit dem Betriebssystem Windows 7, Windows

Mehr

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann Kanton St.Gallen Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal Technische Kauffrau Technischer Kaufmann mit eidgenössischem Fachausweis Standort St.Gallen Bildungsdepartement 2 Die Ausbildung am Kompetenzzentrum

Mehr

HR-Fachleute Fachrichtung HR-Management. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis

HR-Fachleute Fachrichtung HR-Management. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis HR-Fachleute Fachrichtung HR-Management Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet HR-Fachleute mit Fachrichtung HR-Management

Mehr

Berufliche Fortbildung DIPL. LOGISTIK- SACHBEARBEITER/-IN SVBL

Berufliche Fortbildung DIPL. LOGISTIK- SACHBEARBEITER/-IN SVBL Berufliche Fortbildung DIPL. LOGISTIK- SACHBEARBEITER/-IN SVBL 1-semestrige Ausbildung: 27. Januar 2016 Juli 2016 Inhalt Das BWZ Lyss bietet in Partnerschaft mit der Schweizerischen Vereinigung für die

Mehr

Vorwort Seite 3. Technische Kaufleute Seite 4. Handelsschule Seite 5. SB Personalwesen Seite 6. SB Rechnungswesen Seite 7

Vorwort Seite 3. Technische Kaufleute Seite 4. Handelsschule Seite 5. SB Personalwesen Seite 6. SB Rechnungswesen Seite 7 Vorwort Seite 3 Technische Kaufleute Seite 4 Handelsschule Seite 5 SB Personalwesen Seite 6 SB Rechnungswesen Seite 7 Marketing und Verkauf Seite 8 Vorarbeiter Holzbau Seite 9 Sprachen/Informatik Seite

Mehr

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Technische Kauffrau Technischer Kaufmann Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Der Lehrgang bereitet auf die eidg. Berufsprüfung

Mehr

HÖHERES WIRTSCHAFTSDIPLOM edupool.ch

HÖHERES WIRTSCHAFTSDIPLOM edupool.ch Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona HÖHERES WIRTSCHAFTSDIPLOM Trägerschaft: Kaufmännischer Verband Schweiz Berufsbegleitende Weiterbildung 2 Semester QUALITÄT Das Berufs- und Weiterbildungszentrum BWZ

Mehr

2. «IM FOKUS»-Veranstaltung 2012

2. «IM FOKUS»-Veranstaltung 2012 2. «IM FOKUS»-Veranstaltung 2012 Die Höhere Berufsbildung (HBB) Weiterbildung Bildungszentrum kvbl Dienstag, 22. Mai 2012 Wer wir sind Muttenz Liestal Basel- Stadt Reinach Weiterbildungen für kaufmännische

Mehr

Online-Marketing Assistent/in MBSZ Online-Marketing Sachbearbeiter/in MBSZ Online-Marketing Fachmann/frau IAB/MBSZ

Online-Marketing Assistent/in MBSZ Online-Marketing Sachbearbeiter/in MBSZ Online-Marketing Fachmann/frau IAB/MBSZ Marketing & Business School Zürich Online-Marketing Assistent/in MBSZ Online-Marketing Sachbearbeiter/in MBSZ Online-Marketing Fachmann/frau IAB/MBSZ Alpeneggstrasse 1 3012 Bern Tel. 031 630 70 10 www.mbsz.ch

Mehr

WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR. wskvw.ch HANDELSSCHULE. WSKVW/edupool.ch

WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR. wskvw.ch HANDELSSCHULE. WSKVW/edupool.ch WIRTSCHAFTSSCHULE KV WINTERTHUR wskvw.ch weiterbildung HANDELSSCHULE WSKVW/edupool.ch Handelsschule WSKVW/edupool.ch Handelsschule WSKVW/edupool.ch Zertifikat WSKVW / Diplom edupool.ch/kfmv schweiz Was

Mehr

Informatik-Anwender II SIZ

Informatik-Anwender II SIZ Aufbau-Lehrgang Informatik-Anwender II SIZ Dieser Lehrgang richtet sich an Personen mit soliden Office-Grundkenntnissen, welche nun Ihre Fähigkeiten erweitern und professionalisieren wollen. Sie werden

Mehr

Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis

Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis BERUFSSCHULE BÜLACH WEITERBILDUNG Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis Ziel Dieser Lehrgang bereitet Sie auf die eidg. Berufsprüfung für Technische Kaufleute

Mehr

Kursprogramm. Frühling/Sommer 2015 MIT WISSEN WEITERKOMMEN WEITERBILDEN. www.bzb-weiterbildung.ch

Kursprogramm. Frühling/Sommer 2015 MIT WISSEN WEITERKOMMEN WEITERBILDEN. www.bzb-weiterbildung.ch MIT WISSEN WEITERKOMMEN programm Frühling/Sommer 2015 www.bzb-weiterbildung.ch bzb Weiterbildung Berufs- und Weiterbildungszentrum 9470 Buchs Kanton St.Gallen MIT WISSEN WEITERKOMMEN 1 Wege entstehen dadurch,

Mehr

BMS Vorbereitungskurse. zur Aufnahmeprüfung für die Berufsmaturitätsschule

BMS Vorbereitungskurse. zur Aufnahmeprüfung für die Berufsmaturitätsschule BMS Vorbereitungskurse zur Aufnahmeprüfung für die Berufsmaturitätsschule MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Vorbereitungskurse zur Aufnahme in die Berufsmaturitätsschule Am bzb werden folgende Berufsmaturitätsschullehrgänge

Mehr

Führungsfachleute. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis

Führungsfachleute. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis Führungsfachleute Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis 2 Berufsbild/Einsatzgebiet Die Ausbildung richtet sich an Führungspersonen aus dem unteren und mittleren Kader, d.h.

Mehr

Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen. anerkannt von edupool.ch / KV Schweiz / veb.ch

Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen. anerkannt von edupool.ch / KV Schweiz / veb.ch Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen anerkannt von edupool.ch / KV Schweiz / veb.ch 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Die Sachbearbeiter Rechnungswesen verfügen über fundierte Kenntnisse im Rechnungswesen einer

Mehr

Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen. anerkannt von edupool.ch / veb.ch / KV Schweiz

Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen. anerkannt von edupool.ch / veb.ch / KV Schweiz Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen anerkannt von edupool.ch / veb.ch / KV Schweiz MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Die Sachbearbeiter Rechnungswesen verfügen über fundierte Kenntnisse

Mehr

Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis

Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis BERUFSSCHULE BÜLACH WEITERBILDUNG Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis Ziel Dieser Lehrgang bereitet Sie auf die eidg. Berufsprüfung für Technische Kaufleute

Mehr

Web Professional. Web Designer. in Zusammenarbeit mit:

Web Professional. Web Designer. in Zusammenarbeit mit: Web Professional Web Designer in Zusammenarbeit mit: 2 Berufsbild/Einsatzgebiet Initiiert und getragen von führenden Internet-Agenturen der Ostschweiz, bildet der Lehrgang «Web Professional» die praxisnahe

Mehr

SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN edupool.ch

SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN edupool.ch Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN Trägerschaft: Kaufmännischer Verband Schweiz Berufsbegleitende Weiterbildung 9 Monate BERUFSBILD Als Sachbearbeiter/-in

Mehr

Informationsabend kaufmännische Berufsmatura

Informationsabend kaufmännische Berufsmatura Informationsabend kaufmännische Berufsmatura Stefan Köpfer lic.iur. Leiter Abteilung Wirtschaft 1 Begrüssung Guido Missio lic.rer.pol. Rektor 2 Die Berufsschule Bülach Zwei Standorte Schulhaus Lindenhof

Mehr

Ergänzungsfach Informatik an der BM2

Ergänzungsfach Informatik an der BM2 Ergänzungsfach Informatik an der BM2 Sofern genügend Anmeldungen vorliegen, wird der Informatikunterricht an der BM2 in zwei Niveauklassen geführt. Wer das Diplom Informatik-Anwender ll SIZ noch nicht

Mehr

Handelsschule. Bildungszentrum Zürichsee. wb.bzz.ch. Weiterbildung

Handelsschule. Bildungszentrum Zürichsee. wb.bzz.ch. Weiterbildung Kanton Zürich Bildungszentrum Zürichsee Weiterbildung Handelsschule MIT HANDELSDIPLOM EDUPOOL.CH / KV SCHWEIZ B E RU F S BE GE L EI T EN D A UFS T E IGE N Sie möchten eine Karriere im Büro starten? Sie

Mehr

Rückvergütungen der Militär- und Ausbildungs-Entschädigungskasse (MAEK) ausserhalb des VSSM-Modulbaukastens gültig ab 01.01.2013

Rückvergütungen der Militär- und Ausbildungs-Entschädigungskasse (MAEK) ausserhalb des VSSM-Modulbaukastens gültig ab 01.01.2013 MAEK Gladbachstrasse 80 Postfach 8044 Zürich Telefon 044 267 81 00 Fax 044 267 81 50 www.vssm.ch Rückvergütungen der Militär- und Ausbildungs-Entschädigungskasse (MAEK) ausserhalb des VSSM-Modulbaukastens

Mehr

MarKom-Zulassungsprüfung Marketing- und Verkaufsassistent/-in bzb

MarKom-Zulassungsprüfung Marketing- und Verkaufsassistent/-in bzb MarKom-Zulassungsprüfung Marketing- und Verkaufsassistent/-in bzb Lehrgang zur Vorbereitung auf die MarKom-Zulassungsprüfung MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Bildungsangebote Die neuen Berufe in Marketing und

Mehr

Clever for ever... Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis

Clever for ever... Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis Clever for ever... Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis Fachausbildung in Marketing Kursbeginn ohne MARKOM-Prüfung Jeweils im August (mit direktem Anschluss zum Lehrgang Marketingfachleute) Kursbeginn

Mehr

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Expertin/Experte Rechnungslegung und Controlling.

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Expertin/Experte Rechnungslegung und Controlling. Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Expertin/Experte Rechnungslegung und Controlling. Wie sieht das Berufsbild Expertin/Experte Rechnungslegung und Controlling aus? Der Inhaber / die Inhaberin des Diploms

Mehr

NSH Kaderschule. Wir bringen Sie ans Ziel. Personalwesen / HRM

NSH Kaderschule. Wir bringen Sie ans Ziel. Personalwesen / HRM NSH Kaderschule Wir bringen Sie ans Ziel Personalwesen / HRM Willkommen NSH Bildungszentrum Basel Seit über 60 Jahren können Sie am NSH Bildungszentrum Basel aus einem breiten und praxisorientierten Aus-

Mehr

Weiterbildungs- und Veranstaltungsprogramm 2015 / 2016. KURSORTE: Basel Chur Luzern Thun Visp Zürich WEITERBILDEN! WEITERKOMMEN!

Weiterbildungs- und Veranstaltungsprogramm 2015 / 2016. KURSORTE: Basel Chur Luzern Thun Visp Zürich WEITERBILDEN! WEITERKOMMEN! Weiterbildungs- und Veranstaltungsprogramm 2015 / 2016 KURSORTE: Basel Chur Luzern Thun Visp Zürich WEITERBILDEN! WEITERKOMMEN! INFORMATIONSVERANSTALTUNG FACILITY MANAGEMENT UND INSTANDHALTUNG BASEL 09.11.2015

Mehr

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen Kanton Zürich Bildungszentrum Zürichsee Weiterbildung Sachbearbeiter/in Rechnungswesen MIT DIPLOM EDUPOOL / KV SCHWEIZ DI E Z A H L E N I M GR IF F Sie können gut mit Zahlen umgehen? Die Nachfrage nach

Mehr

Sachbearbeiter/-in Sozialversicherungen. anerkannt von edupool.ch / KV Schweiz

Sachbearbeiter/-in Sozialversicherungen. anerkannt von edupool.ch / KV Schweiz Sachbearbeiter/-in Sozialversicherungen anerkannt von edupool.ch / KV Schweiz MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Durch diese Ausbildung wird der Wirtschaft (Sozialversicherungen, öffentlichen

Mehr

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Nachdiplomstudium in Finanzmanagement und Rechnungslegung (NDS HF).

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Nachdiplomstudium in Finanzmanagement und Rechnungslegung (NDS HF). Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Nachdiplomstudium in Finanzmanagement und Rechnungslegung (NDS HF). Wie sieht das Berufsbild dipl. Finanzexpertin NDS HF / dipl. Finanzexperte NDS HF aus? Als diplomierte

Mehr

Informatik- Anwender I SIZ. Informatik- Anwender II SIZ. bwz. bwz. www.bwzbrugg.ch DOKUMENTATION. berufs- und weiterbildungszentrum brugg

Informatik- Anwender I SIZ. Informatik- Anwender II SIZ. bwz. bwz. www.bwzbrugg.ch DOKUMENTATION. berufs- und weiterbildungszentrum brugg bwz www.bwzbrugg.ch berufs- und weiterbildungszentrum brugg wirtschaft (kv)/erwachsenenbildung Informatik- Anwender I SIZ Informatik- Anwender II SIZ bwz berufs- und weiterbildungszentrum brugg wirtschaft

Mehr

SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN

SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN mit Abschluss edupool.ch/ KV Schweiz SIE MÖGEN DIE ARBEIT MIT MENSCHEN Mit dem Diplom Sachbearbeiter/in Personalwesen BZZ edupool.ch KV Schweiz erhalten Sie einen anerkannten

Mehr

Höheres Wirtschaftsdiplom (HWD)

Höheres Wirtschaftsdiplom (HWD) BERUFSSCHULE BÜLACH WEITERBILDUNG Höheres Wirtschaftsdiplom (HWD) Trägerschaft: Kaufmännischer Verband Schweiz Ziel Das Höhere Wirtschaftsdiplom (HWD) hat eine generalistische Ausrichtung und umfasst breites

Mehr

InformatikAnwender II SIZ SIZ. bwz. bwz. November 2011 bis Dezember 2012. berufs- und weiterbildungszentrum brugg. wirtschaft (kv)/erwachsenenbildung

InformatikAnwender II SIZ SIZ. bwz. bwz. November 2011 bis Dezember 2012. berufs- und weiterbildungszentrum brugg. wirtschaft (kv)/erwachsenenbildung bwz berufs- und weiterbildungszentrum brugg w w w. b w z b r u g g. c h wirtschaft (kv)/erwachsenenbildung InformatikAnwender I SIZ InformatikAnwender II SIZ November 2011 bis Dezember 2012 bwz berufs-

Mehr

Weiterbildung Direktionsassistent/in

Weiterbildung Direktionsassistent/in Weiterbildung Direktionsassistent/in mit eidgenössischem Fachausweis Inhaltsverzeichnis Editorial 3 Der Bildungsgang im Überblick 4 Abschluss Beschreibung Zielpublikum Kursstart Kurstage und -zeiten Kursort

Mehr

DIE HÖHERE BERUFSBILDUNG

DIE HÖHERE BERUFSBILDUNG Sibel Senyurt Dipl. Sozialpädagogin HF DIE HÖHERE BERUFSBILDUNG Aus Freude am Beruf DIE HÖHERE BERUFSBILDUNG... Fachexperte/-in Führung/ Management Forschung ... IN KÜRZE Die HBB richtet sich an Berufsleute

Mehr

Lehrplan IKA. IKA, Reglement BiVo12 31.03.15 Seite 1

Lehrplan IKA. IKA, Reglement BiVo12 31.03.15 Seite 1 Lehrplan IKA 1. Allgemeine Bildungsziele Informations- und Technologiemanagement spielen in der Wirtschaft eine zentrale Rolle und sind vornehmlich im internationalen Wettbewerb ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Mehr

Finanz, Controlling, Treuhand: Ein Excel-Seminar macht sich bezahlt!

Finanz, Controlling, Treuhand: Ein Excel-Seminar macht sich bezahlt! Finanz, Controlling, Treuhand: Ein Excel-Seminar macht sich bezahlt! Effizienz steigern, Zeit gewinnen, Geld sparen. Profitieren Sie von einem Kursangebot, das ganz spezifisch auf die Ansprüche von Buchhaltungs-

Mehr

Informatik SIZ. Herausforderung. Informatik. Schweizerisches Informatik Zertifkat. » Assistant Level» Professional Level. Spezialist bis Allrounder

Informatik SIZ. Herausforderung. Informatik. Schweizerisches Informatik Zertifkat. » Assistant Level» Professional Level. Spezialist bis Allrounder Schule für SIZ Informatik Schweizerisches Informatik Zertifkat» Assistant Level» Professional Level Spezialist bis Allrounder Herausforderung Informatik Erfahrung seit 1965 Inhaltsverzeichnis SIZ-Lehrgänge...3

Mehr

Kanton St. Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Rapperswil-Jona WEITERBILDUNGSANGEBOT FRÜHLING / SOMMER 2016 AM BWZ RAPPI

Kanton St. Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Rapperswil-Jona WEITERBILDUNGSANGEBOT FRÜHLING / SOMMER 2016 AM BWZ RAPPI Kanton St. Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Rapperswil-Jona WEITERBILDUNGSANGEBOT FRÜHLING / SOMMER 2016 AM BWZ RAPPI LEHRGÄNGE WIRTSCHAFT HÖHERE FACHSCHULE FÜR WIRTSCHAFT (HFW) Lehrgang Gesamtdauer

Mehr

Grundbildung. Handelsschule für Erwachsene. in Zusammenarbeit mit

Grundbildung. Handelsschule für Erwachsene. in Zusammenarbeit mit Grundbildung Handelsschule für Erwachsene in Zusammenarbeit mit Zielpublikum Diese Ausbildung richtet sich an Personen, die sich kaufmännische Grundkenntnisse aneignen wollen. Sie wollen in einen kaufmännischen

Mehr

Intensivtraining Rechnungswesen

Intensivtraining Rechnungswesen Intensivtraining Rechnungswesen Dipl. Betriebswirtschafter/-in HF, Dipl. Betriebswirtschafter/-in HF mit BM2 Fachleute im Finanz- & Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis Treuhänder/-in mit eidg. Fachausweis

Mehr

NSH Kaderschule. Wir bringen Sie ans Ziel. Rechnungswesen

NSH Kaderschule. Wir bringen Sie ans Ziel. Rechnungswesen NSH Kaderschule Wir bringen Sie ans Ziel Rechnungswesen Willkommen NSH Bildungszentrum Basel Seit über 60 Jahren können Sie am NSH Bildungszentrum Basel aus einem breiten und praxisorientierten Aus- und

Mehr

LBBZ Schluechthof Cham Höhere Berufsbildung für Bäuerinnen. Damit etwas Gutes entsteht.

LBBZ Schluechthof Cham Höhere Berufsbildung für Bäuerinnen. Damit etwas Gutes entsteht. LBBZ Schluechthof Cham Höhere Berufsbildung für Bäuerinnen Damit etwas Gutes entsteht. Höhere Berufsbildung für Bäuerinnen Der Landwirtschaftssektor ist von tiefgreifenden Veränderungen und wirtschaftlichem

Mehr

Weiterbildung. Markom. Voraussetzung für die eidg. Berufsprüfungen:

Weiterbildung. Markom. Voraussetzung für die eidg. Berufsprüfungen: Weiterbildung Markom Voraussetzung für die eidg. Berufsprüfungen: Marketingfachleute Verkaufsfachleute PR-Fachleute Kommunikationsplanerinnen/-planer Inhaltsverzeichnis Ihr Start ins Marketing und in die

Mehr

Vorarbeiter Holzbau. Diplom des Verbandes Holzbau Schweiz. Basismodul Treppenbau integriert

Vorarbeiter Holzbau. Diplom des Verbandes Holzbau Schweiz. Basismodul Treppenbau integriert Vorarbeiter Holzbau Diplom des Verbandes Holzbau Schweiz Basismodul Treppenbau integriert MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Der Vorarbeiter Holzbau steht zwischen dem Zimmermann und

Mehr

Lehrgänge 2015/2016, 09.12.2015 Seite 2 von 11

Lehrgänge 2015/2016, 09.12.2015 Seite 2 von 11 Lehrgänge 2015/2016, 09.12.2015 Seite 2 von 11 Vorwort Seite 4 Technische Kaufleute Seite 5 Handelsschule Seite 6 SB Personalwesen Seite 7 SB Rechnungswesen Seite 8 Marketing und Verkauf Seite 9 Sprachen/Informatik

Mehr

Kursdaten 2015 - Auf einen Blick von A bis Z

Kursdaten 2015 - Auf einen Blick von A bis Z Kursdaten 2015 - Auf einen Blick von A bis Z Thema Kurs Zeit Dauer Kosten 10-Fingersystem in 6 Std. Grundkurs mit Übungen Access 2007 Grundkurs Kurs für Anwenderinnen und Anwender Acrobat Professional

Mehr

Erwachsenenbildung: Lehrgänge, Studiengänge, Kurse und Seminare

Erwachsenenbildung: Lehrgänge, Studiengänge, Kurse und Seminare Erwachsenenbildung: Lehrgänge, Studiengänge, Kurse und Seminare LEHRGÄNGE, STUDIENGÄNGE, KURSE UND SEMINARE Bildungsbereiche und Lehrgänge Marketing/Verkauf/Detailhandel MarKom-Zulassungsprüfung mit MarKom-Zertifikat

Mehr

INFORMATIKKURSE ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN. SQS-Zertifizierung (ISO 29990) IQNet-Zertifizierung

INFORMATIKKURSE ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN. SQS-Zertifizierung (ISO 29990) IQNet-Zertifizierung SQS-Zertifizierung (ISO 29990) INFORMATIKKURSE IQNet-Zertifizierung Autorisiertes ECDL Testcenter ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN DER MENSCH IM ZENTRUM + Seite Übersicht Informatikkurse

Mehr

ITS -Beu t l er. Mehr Zeit fürs Kerngeschäft dank EDV Support

ITS -Beu t l er. Mehr Zeit fürs Kerngeschäft dank EDV Support ITS -Beu t l er Mehr Zeit fürs Kerngeschäft dank EDV Support 079 373 16 42 Mehr Zeit fürs Kerngeschäft dank EDV Support Informatik Technik Schulung Verkauf Support ITS Beutler Leuggernstr. 205, 5325 Leibstadt

Mehr

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Projekte.

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Projekte. Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Projekte. Wie sieht das Berufsbild Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Projekte aus? Der Lehrgang Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Projekte

Mehr

Rückvergütungen der Militär- und Ausbildungs-Entschädigungskasse (MAEK) ausserhalb des VSSM-Modulbaukastens gültig ab 01.01.2016

Rückvergütungen der Militär- und Ausbildungs-Entschädigungskasse (MAEK) ausserhalb des VSSM-Modulbaukastens gültig ab 01.01.2016 MAEK Gladbachstrasse 80 Postfach 8044 Zürich Telefon 044 267 81 00 Fax 044 267 81 50 www.vssm.ch Rückvergütungen der Militär- und Ausbildungs-Entschädigungskasse (MAEK) ausserhalb des VSSM-Modulbaukastens

Mehr

Web Professional. Web Integrator. in Zusammenarbeit mit:

Web Professional. Web Integrator. in Zusammenarbeit mit: Web Professional Web Integrator in Zusammenarbeit mit: 2 Berufsbild/Einsatzgebiet Initiiert und getragen von führenden Internet-Agenturen der Ostschweiz, bildet der Lehrgang «Web Professional» die praxisnahe

Mehr

ECDL 5 ist die neueste Version der in Europa erfolgreichsten Lernsoftware. Sie erfüllt auf benutzerfreundliche

ECDL 5 ist die neueste Version der in Europa erfolgreichsten Lernsoftware. Sie erfüllt auf benutzerfreundliche ECDL 5 European Computer Driving Licence TM Das umfassende e-learning Paket für die effiziente Vorbereitung auf den Europäischen Computer Führerschein TM Syllabus 5 Ihr Nutzen durch e-learning Sie lernen

Mehr

Mündliche Prüfung zum Praxismodul III des Studienjahrgangs 2011 von Montag, 22.9. bis Freitag, 26.9.2014 Kurse MA-WIN11A, F

Mündliche Prüfung zum Praxismodul III des Studienjahrgangs 2011 von Montag, 22.9. bis Freitag, 26.9.2014 Kurse MA-WIN11A, F Prüfungsausschuss B1, Montag, 22. September 2014, Raum: 403D 09:30-10:00 4678276 Rechnungswesen / Materialwirtschaft A 10:10-10:40 5659097 Marketing / Rechnungswesen F 10:50-11:20 9077545 Rechnungswesen

Mehr

Höhere Fachschule für Wirtschaft und Informatik PERSONALASSISTENTIN PERSONALASSISTENT FERNSTUDIUM

Höhere Fachschule für Wirtschaft und Informatik PERSONALASSISTENTIN PERSONALASSISTENT FERNSTUDIUM Höhere Fachschule für Wirtschaft und Informatik PERSONALASSISTENTIN PERSONALASSISTENT PERSONALASSISTENT/IN HERAUSFORDERUNG, DIE BEWEGT ZERTIFIKATSPRÜFUNG Die Prüfung bezweckt, Personen der Privatwirtschaft

Mehr

Bildungszentrum Wirtschaft Weinfelden. Berufsmaturität nach der Lehre Wirtschaft Kaufmännische und Dienstleistungen Typ Wirtschaft 2016/17

Bildungszentrum Wirtschaft Weinfelden. Berufsmaturität nach der Lehre Wirtschaft Kaufmännische und Dienstleistungen Typ Wirtschaft 2016/17 Bildungszentrum Wirtschaft Weinfelden Berufsmaturität nach der Lehre Wirtschaft Kaufmännische und Dienstleistungen Richtung Typ Wirtschaft 2016/17 Berufsmaturität nach abgeschlossener Lehre (BM2) Die

Mehr

Müller&Gempeler: Das Unternehmen 3. Computerkurs: Pakete 4. Produkt: Lenovo A540 5. Computerkurs: Word 2013 Basis 6

Müller&Gempeler: Das Unternehmen 3. Computerkurs: Pakete 4. Produkt: Lenovo A540 5. Computerkurs: Word 2013 Basis 6 Kurse und Dienstleistungen Januar - Juli 2016 Seite 2 Inhalt Inhalt der Broschüre Müller&Gempeler: Das Unternehmen 3 Computerkurs: Pakete 4 Produkt: Lenovo A540 5 Computerkurs: Word 2013 Basis 6 Dienstleistung:

Mehr

WEITERBILDUNG WINTER 2007

WEITERBILDUNG WINTER 2007 - B E I O N L I N E CHF 10. RABATT WEITERBILDUNG WINTER 2007 Deutsch Französisch Italienisch Portugiesisch Englisch Algebra Informatik Buchhaltung A N M E L D U N G KBO KAUFMANNISCHE BERUFSSCHULE OBERENGADIN

Mehr

Berufsmaturität nach der Lehre

Berufsmaturität nach der Lehre Bildungszentrum Wirtschaft Weinfelden Berufsmaturität nach der Lehre Gesundheit Kaufmännische und Richtung Soziales 2016/17 Berufsmaturität nach abgeschlossener Lehre (BM2) Die Berufsmaturität mit Ausrichtung

Mehr

Höheres Wirtschaftsdiplom HWD

Höheres Wirtschaftsdiplom HWD Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung Höheres Wirtschaftsdiplom HWD mit Abschluss edupool.ch / KV Schweiz Entdecke die Begabung in dir. Herzlich willkommen bei BZWU

Mehr

Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis inkl. Sachbearbeiter/in Rechnungswesen Edupool

Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis inkl. Sachbearbeiter/in Rechnungswesen Edupool Fachleute im Finanz- und Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis inkl. Sachbearbeiter/in Edupool MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Erfolgreiche Absolventen

Mehr

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann Kanton St.Gallen Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal Technische Kauffrau Technischer Kaufmann mit eidgenössischem Fachausweis Standorte Rorschach und Altstätten Bildungsdepartement 2 Die Ausbildung

Mehr

Finanz, Controlling, Treuhand: Ein Excel-Seminar macht sich bezahlt!

Finanz, Controlling, Treuhand: Ein Excel-Seminar macht sich bezahlt! Finanz, Controlling, Treuhand: Ein Excel-Seminar macht sich bezahlt! Effizienz steigern, Zeit gewinnen, Geld sparen. Profitieren Sie von einem Kursangebot, das ganz spezifisch auf die Ansprüche von Buchhaltungs-

Mehr

Höheres Wirtschaftsdiplom edupool.ch

Höheres Wirtschaftsdiplom edupool.ch Höheres Wirtschaftsdiplom edupool.ch Berufsbild / Einsatzgebiet Das höhere Wirtschaftsdiplom edupool.ch öffnet Ihnen die Pforte zu höheren Bildungsgängen. Das Höhere Wirtschaftsdiplom edupool.ch hat eine

Mehr

Microsoft Office Specialist MOS (intrain)

Microsoft Office Specialist MOS (intrain) Microsoft Office Specialist MOS (intrain) Arbeitsmarkt durch diese 11-wöchige Fortbildung. Das Zertifikat Microsoft Office Specialist (MOS) kann zu den verschiedenen Micorosoft Office Anwendungen erlangt

Mehr