Dell SonicWALL- Produktüberblick. [insert logo lockup here]

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dell SonicWALL- Produktüberblick. [insert logo lockup here]"

Transkript

1 Dell SonicWALL- Produktüberblick [insert logo lockup here]

2

3 Inhalt Überblick 4 Netzwerksicherheits-/Firewall-Lösungen Überblick über Netzwerksicherheitslösungen 6 SuperMassive-Lösungen 7 Wireless-Geräte 14 Abo-Services, Lizenzen und Firmware 17 WAN-Beschleunigungs-Lösungen WAN-Beschleunigungs-Lösungen 19 Secure Remote Access-Lösungen Überblick über Secure Remote Access-Lösungen 21 E-Class-Lösungen 21 Add-On-Features 22 Lösungen für KMUs und Niederlassungen 24 Add-On-Features 26 Anti-Spam/ Security-Lösungen Die Security-Lösungen im Überblick 28 Security-Lösungen 28 Abo-Services 30 Policy Management- und Reporting-Lösungen Global Management System 31 Scrutinizer 31 Analyzer 31 Global Support-Services Platinum Support für die SuperMassive E10000-Serie 32 Gold Support 32 Silver Support 32 E-Class Support 33 Dynamic Support 33 Comprehensive Global Management System-Support 33 Focused Technical Support 33 Remote-Inbetriebnahme- und Konfigurationsservice 33 3

4 Überblick Threat Management Internetbedrohungen sind heute mehr als nur ein lästiges Ärgernis. Ihre zunehmende Komplexität macht sie zu einer ernstzunehmenden Gefahr, die einen enormen wirtschaftlichen Schaden anrichten kann. Dell SonicWALL ermöglicht eine nahtlose Integration von Netzwerk- sowie Web- und Security-Lösungen und sorgt für intelligenten Schutz vor den immer raffinierteren dynamischen Bedrohungen. Mit Dell SonicWALL Network Security sind Unternehmen umfassend vor Viren, Würmern, Trojanern, Spyware und Eindringlingen geschützt und profitieren gleichzeitig von einer exzellenten Netzwerk-Performance. Dell SonicWALL Web Security bietet bessere Kontrollmöglichkeiten, um den Zugriff auf anstößige, illegale oder gefährliche Webinhalte zu verhindern und die Nutzung von Instant Messaging- und Peer-to-Peer-Anwendungen zu überwachen. Mit den Dell SonicWALL-Funktionen Application Intelligence, Anwendungskontrolle und -visualisierung lassen sich auch unerwünschte Anwendungen wie Online Shopping, Instant Messaging/Chat, Peer-to-Peer-Sharing und Streaming Video kontrollieren. Die Security-Lösungen runden das Angebot von Dell SonicWALL ab und schützen effizient vor Spam und Phishing-Angriffen, sodass Mitarbeiter nur reguläre s erhalten und nicht mit fingierten Mails überschwemmt werden. Mit den intelligenten Sicherheitslösungen von Dell SonicWALL lassen sich lokale, remote verfügbare und mobile Netzwerkdienste erheblich einfacher verwalten. Zudem können wichtige Daten und Kommunikationsressourcen günstig geschützt werden. Mobility Mit der zunehmenden Verbreitung von Mobiltechnologien, der wachsenden Zahl mobiler Mitarbeiter, der verstärkten Nutzung von Smartphones und Tablet-PCs im Firmennetzwerk und der steigenden Nachfrage nach Business Continuity-Lösungen gewinnt das Thema Mobilität für Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Dell SonicWALL bietet intelligente Mobilitätslösungen mit Breitband- und Mobilfunk- Konnektivität für Organisationen jeder Größenordnung. Die Netzwerksicherheitslösungen von Dell SonicWALL mit integriertem Next-Generation Firewall (NGFW)-Schutz gewährleisten dank IPSec oder SSL-VPN sicheren Remote-Zugriff und sichere Site-to- Site-Verbindungen. In Kombination mit den sich selbst konfigurierenden SonicPoints gewährleisten diese Appliances eine sichere Wireless-Hotspot-Konnektivität in temporär genutzten Netzwerken. Mit den Dell SonicWALL Firewalls lassen sich so gut wie überall und innerhalb kürzester Zeit sichere 4G-/3G-Wireless-Breitbandnetze einrichten, ohne dass ein Festnetzanschluss erforderlich ist. Darüber hinaus ist mit den dedizierten Dell SonicWALL SSL VPNs ein sicherer Zugriff über Standard-Webbrowser oder mobile Geräte wie z. B. drahtlose Smartphones und Tablet-PCs an fast allen Remote-Standorten möglich. Zudem bieten die Dell SonicWALL SSL VPN-Lösungen eine unübertroffene granulare Zugriffskontrolle. Anwendungskontrolle Dell SonicWALL Application Intelligence and Control ermöglicht eine detaillierte Überwachung und Echtzeit-Visualisierung von Anwendungen. Auf diese Weise lässt sich die Bandbreite priorisieren und maximale Netzwerksicherheit und Produktivität gewährleisten. Das Feature ist eng mit den Dell SonicWALL-NGFWs integriert und nutzt die patentierte Reassembly-Free Deep Packet Inspection (RFDPI)*-Technologie, um Anwendungen unabhängig von Port oder Protokoll zu identifizieren und zu kontrollieren. Dank einer ständig wachsenden Signaturendatenbank, die aktuell über Anwendungen und Millionen von Malware-Bedrohungen erkennt, können Administratoren Anwendungen gezielt kontrollieren, die Bandbreite priorisieren oder einschränken und den Zugriff auf bestimmte Websites sperren. Der Dell SonicWALL Application Flow Monitor liefert Echtzeit-Grafiken zu Anwendungen, zur Bandbreitenbelegung in ein- und ausgehender Richtung, zu aktiven Website-Verbindungen sowie zur Benutzeraktivität. 4

5 Compliance Sicherheitsbedrohungen gibt es nicht nur außerhalb, sondern auch innerhalb eines Firmennetzwerks. Zum Beispiel kann es vorkommen, dass Mitarbeiter absichtlich oder versehentlich ungeeignete Inhalte, geschütztes geistiges Eigentum oder vertrauliche Daten übermitteln. Dies kann Unternehmen enorm schaden bzw. Branchenstandards und gesetzliche Vorgaben (z. B. HIPAA oder Sarbanes-Oxley) verletzen. Werden solche Vorgaben nicht eingehalten, müssen Unternehmen mit Geldbußen, Haftungsproblemen oder einem Verlust ihrer Glaubwürdigkeit rechnen. Mit seiner führenden Verschlüsselungstechnologie und der Deep Packet Inspection-Funktion, die eine Clean VPN -Konnektivität sicherstellt, kann Dell SonicWALL Organisationen dabei unterstützen, wichtige Vorschriften einzuhalten. Die Dell SonicWALL SSL VPN-Lösungen bieten Datenverschlüsselung und -authentifizierung, granulare Zugangskontrollen, Regelverwaltung, Logging-Funktionen und eine flexible Authentifizierungsarchitektur. Mit Dell SonicWALL Security lassen sich Regeln für den ausgehenden Datenverkehr einfach erstellen und nicht regelkonforme s auf intelligente Weise erkennen. Außerdem gibt es zuverlässige Überwachungs- und Reporting-Tools sowie zahlreiche Optionen zur Problembehebung. Der Dell SonicWALL Content Filtering Service schützt Ihr Netzwerk vor illegalen oder nicht arbeitsrelevanten Webinhalten. Das mehrfach ausgezeichnete Global Management System (GMS ) von Dell SonicWALL bietet Audit-Trails mit zentraler Echtzeit-Überwachung sowie ein umfassendes Regel- und Compliance-Reporting. Business Continuity Größere Katastrophen, Grippe-Epidemien, Stromausfälle oder andere unerwartete Ereignisse, die den normalen Geschäftsbetrieb stören, können dazu führen, dass Unternehmen wichtige Geschäftschancen verpassen, Umsätze verlieren oder dass ihr Ruf beschädigt wird. Dell SonicWALL bietet Business Continuity- und Recovery-Lösungen für große und kleine Unternehmen. Mit den Dell SonicWALL SSL VPN-Lösungen können Mitarbeiter in Ausnahmesituationen von zuhause oder von temporären Ausweichstandorten aus genauso produktiv arbeiten wie in ihrem Büro. Analyse des Anwendungsverkehrs Die Dell SonicWALL-Lösungen zur Analyse des Anwendungsverkehrs liefern aussagekräftige Daten zum Anwendungsverkehr, zur Bandbreitennutzung sowie zu Sicherheitsbedrohungen und bieten leistungsstarke Troubleshooting- und Forensik-Funktionen. Dell SonicWALL Global Management System und Analyzer nutzen die von den Dell SonicWALL-Firewalls gewonnenen Analysedaten, um wertvolle Informationen zum Netzwerk bereitzustellen. Dell SonicWALL Scrutinizer ist darüber hinaus mit Routern und Switches anderer Anbieter kompatibel. 5

6 Dell SonicWALL Firewall-/Netzwerksicherheit Dell SonicWALL ist einer der führenden Anbieter von Next-Generation Firewalls (NGFWs). Als NGFW-Lösung implementiert, nutzen die Firewalls von Dell SonicWALL die RFDPI- Technologie, um leistungsstarke Funktionen in den Bereichen Intrusion Prevention, Malware-Sicherheit, Application Intelligence, Control and Visualization in Echtzeit sowie bei der Prüfung SSL-verschlüsselter Sitzungen bereitzustellen. In einem intelligenten und hochadaptiven Sicherheitssystem sind die Dell SonicWALL-NGFWs unverzichtbar. Sie scannen jedes einzelne Paket und jedes einzelne Byte und gewährleisten so tiefgreifenden Schutz. Im Gegensatz zu den Produkten anderer Anbieter ermöglicht die Single-Pass-RFDPI-Engine gleichzeitige Multi-Threat- und Anwendungsprüfungen und erlaubt die Analyse von Dateien und Verbindungen beliebiger Größe und Anzahl ohne Packet Reassembly. So lässt sich die moderne, ultraskalierbare Sicherheitsarchitektur der Dell SonicWALL-Firewalls entsprechend den Anforderungen wachsender und verteilter Unternehmensnetzwerke erweitern. Die Netzwerksicherheitsappliances von Dell SonicWALL können auch als Unified Threat Management (UTM)-Firewalls implementiert werden, die Gateway Content Filtering-, Anti-Spam-, Anti-Virus-, Anti-Spyware- und Intrusion Prevention-Funktionen mit Application Intelligence and Control kombinieren, um umfassende Sicherheit zu garantieren. Die Reassembly-Free Deep Packet Inspection (RFDPI)-Technologie von Dell SonicWALL ermöglicht gleichzeitige Multi-Threat- und Anwendungsprüfungen und erlaubt die Analyse von Dateien und Verbindungen beliebiger Größe und Anzahl bei sehr hohen Geschwindigkeiten. Die RFDPI-Engine bietet weit mehr als Stateful Inspection: Sie scannt unterschiedliche Anwendungsarten und Protokolle und sorgt dafür, dass Ihr Netzwerk sowohl vor internen als auch vor externen Angriffen geschützt ist. Die gemeinsame Code-Basis bildet das Herzstück jeder Dell SonicWALL Firewall von der TZ 105 bis zu den SuperMassive-Serien E10000 und Die Dell SonicWALL SuperMassive E10800 mit SonicOS erhielt von NSS Labs das zweite hr in Folge die Bewertung Recommend. RFDPI ist fest in die Firewall-Plattform integriert und erleichtert so die Verwaltung von granularen Firewall-Regeln direkt über die Firewall- Schnittstelle bzw. das Dell SonicWALL Global Management System. Zur Auswahl steht dabei eine Reihe von bewährten Dell SonicWALL-Firewalls, die ultraskalierbar sind, um selbst den Ansprüchen der leistungsstärksten Netzwerke zu genügen. Dank unseres weltweiten Netzwerks zur Identifizierung und Überwachung von Angriffen, dem einzigartigen Dell SonicWALL Global Response Intelligent Defense (GRID)-Netzwerk, bieten die Dell SonicWALL-Firewalls optimalen Schutz und sind heute schon in der Lage, die Angriffe von morgen abzuwehren. 6

7 Robuste Sicherheit, überragende Leistung und geringe Latenz die Next- Generation Firewall für Datencenter und Unternehmen Die Dell SonicWALL SuperMassive-Serie im Überblick Die SuperMassive E und 9000-Serien Dell SonicWALLs Next-Generation Firewall-Plattformen bieten großen Netzwerken höchste Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit bei Multi-Gigabit-Geschwindigkeiten. Sie wurden für die Anforderungen großer Unternehmen, staatlicher Einrichtungen sowie von Universitäten und Serviceprovidern entwickelt und eignen sich ideal für den Schutz von Enterprise-Netzwerken und Datencentern. Dank ihrer ultraskalierbaren Multicore- Architektur in Kombination mit der patentierten RFDPI*-Technologie bietet die SuperMassive erstklassige Intrusion Prevention, Anwendungskontrolle, Malware- Sicherheit und SSL-Inspektion. SuperMassive E10800 SuperMassive E10400 SuperMassive E10200 Kerne IPS-Durchsatz 30 GBit/s 15 GBit/s 7,5 GBit/s Firewall-Durchsatz 40 GBit/s 20 GBit/s 10 GBit/s Application Inspection- 30 GBit/s 15 GBit/s 7,5 GBit/s Durchsatz Threat-Prevention- 12 GBit/s 6,0 GBit/s 3,0 GBit/s Durchsatz Max. Anzahl von Verbindungen 12 Mio. 6 Mio. 3 Mio. Upgrade-Möglichkeiten Field Upgrade auf die E10800 Field Upgrade auf die E10400 und E10800 SuperMassive 9600 SuperMassive 9400 SuperMassive 9200 Kerne IPS-Durchsatz 12 GBit/s 10 GBit/s 7,5 GBit/s Firewall-Durchsatz 20 GBit/s 20 GBit/s 15 GBit/s Application Inspection- 12 GBit/s 10 GBit/s 7,5 GBit/s Durchsatz Threat-Prevention- 5 GBit/s 4,5 GBit/s 3,5 GBit/s Durchsatz Max, Anzahl von Verbindungen 1,5 Mio. 1,25 Mio. *U.S.-Patente 7,310,815; 7,600,257; 7,738,380; 7,835,361; 7,991,723 7

8 SuperMassive E10000-Serie E10200 E10400 E10800 Betriebssystem SonicOS Kerne GbE-Schnittstellen 6 x 10-GbE-SFP+ 1-GbE-Schnittstellen 16 x 1-GbE-SFP Verwaltungsschnittstellen 1 GbE, 1 Konsole Speicher (RAM) 16 GB 32 GB 64 GB Speicher 80 GB SSD, Flash Firewall Inspection-Durchsatz 10 GBit/s 20 GBit/s 40 GBit/s Application Inspection-Durchsatz 7,5 GBit/s 15 GBit/s 30 GBit/s IPS-Durchsatz 7,5 GBit/s 15 GBit/s 30 GBit/s Anti-Malware Inspection-Durchsatz 3,0 GBit/s 6,0 GBit/s 12 GBit/s VPN-Durchsatz 5,0 GBit/s 10 GBit/s 20 GBit/s Verbindungen pro Sekunde /Sek /Sek /Sek. Max. Anzahl von Verbindungen (SPI) 3 Mio. 6 Mio. 12 Mio. Max. Anzahl von Verbindungen (DPI) 2,5 Mio. 5 Mio. 10 Mio. VPN E10200 E10400 E10800 Site-to-Site-Tunnel IPSec VPN-Clients SSL VPN-Lizenzen 50 Verschlüsselung DES, 3DES, AES (128, 192, 256-Bit) Authentifizierung MD5, SHA-1 Schlüsselaustausch Diffie Hellman-Gruppen 1, 2, 5, 14 Routenbasiertes VPN RIP, OSPF Networking E10200 E10400 E10800 IP-Adresszuweisung Statisch (DHCP-, PPPoE-, L2TP- und PPTP-Client), interner DHCP-Server, DHCP-Relay NAT-Modi 1:1, many:1, 1:many, flexible NAT (überlappende IPs), PAT, transparenter Modus VLAN-Schnittstelle 512 Routing-Protokolle BGP,OSPF, RIPv1/v2, statische Routen, regelbasiertes Routing, Multicast QoS Bandbreitenpriorität, max. Bandbreite, garantierte Bandbreite, DSCP-Marking, 802.1p Authentifizierung XAUTH/RADIUS, Active Directory, SSO, LDAP, Novell, interne Benutzerdatenbank, Terminal Services, Citrix VoIP Full H323-v1-5, SIP Standards TCP/IP, ICMP, HTTP, HTTPS, IPSec, ISAKMP/IKE, SNMP, DHCP, PPPoE, L2TP, PPTP, RADIUS, IEEE Zertifikate (ausstehend) FIPS 140-2, Common Criteria EAL4+, NEBS, ICSA Firewall Zertifikate Recommend -Bewertung von NSS für NGFW und IPS Common Access Card (CAC)-Unterstützung ausstehend Hardware E10200 E10400 E10800 Stromversorgung dual, redundant, hot-swappable, 850 W Lüfter dual, redundant, hot-swappable Display Front-LED-Display Eingangsspannung VAC, Hz Maximale Leistungsaufnahme (W) Gehäuse rackfähig (4 HE) Abmessungen 43 x 43,5 x 17,8 cm Gewicht 26,3 kg 27,7 kg 30,3 kg WEEE-Gewicht 26,8 kg 28,1 kg 30,8 kg Versandgewicht 35,8 kg 37,2 kg 39,9 kg Erfüllt folgende Standards FCC Class A, CE, C-Tick, VCCI, Compliance MIC, UL, cul, TÜV/GS, CB, RoHS, WEEE Umgebungstemperatur 5-40 C Luftfeuchtigkeit %, nicht kondensierend Änderungen hinsichtlich technischer Daten, Funktionen und Verfügbarkeit vorbehalten 8

9 SuperMassive 9000-Serie Betriebssystem SonicOS Kerne GbE-Schnittstellen 4 x 10-GbE-SFP+ 1-GbE-Schnittstellen 8 x 1-GbE-SFP, 8 x 1-GbE (1 LAN-Bypass-Paar) Verwaltungsschnittstellen 1 GbE, 1 Konsole Speicher (RAM) 8 GB 16 GB 32 GB Erweiterung 1 Erweiterungssteckplatz (Rückseite)*, SD-Karte* Firewall Inspection-Durchsatz 15 GBit/s 20 GBit/s Application Inspection-Durchsatz 7,5 GBit/s 10 GBit/s 12 GBit/s IPS-Durchsatz 7,5 GBit/s 10 GBit/s 12 GBit/s Anti-Malware Inspection-Durchsatz 3,5 GBit/s 4,5 GBit/s 5 GBit/s IMIX-Performance (GBit/s) 4,0 GBit/s 6,2 GBit/s VPN-Durchsatz 5,0 GBit/s 10 GBit/s 12 GBit/s Verbindungen pro Sekunde /Sek /Sek. Maximale Anzahl von Verbindungen (SPI) 1,25 Mio. 1,5 Mio. Maximale Anzahl von Verbindungen (DPI) 1,0 Mio. 1,25 Mio. Unterstützte SonicPoints (max.) VPN Site-to-Site-Tunnel IPSec VPN-Clients (max.) (4.000) (6.000) (10.000) SSL VPN-Lizenzen (max.) 2 (50) 50 (50) Verschlüsselung/Authentifizierung DES, 3DES, AES (128, 192, 256-Bit)/MD5, SHA-1 Schlüsselaustausch Diffie Hellman-Gruppen 1, 2, 5, 14 Routenbasiertes VPN RIP, OSPF Networking IP-Adressenzuweisung Statisch (DHCP-, PPPoE-, L2TP- und PPTP-Client), interner DHCP-Server, DHCP-Relay NAT-Modi 1:1, many:1, 1:many, flexible NAT (überlappende IPs), PAT, transparenter Modus VLAN-Schnittstellen 512 Routing-Protokolle BGP, OSPF, RIPv1/v2, statische Routen, regelbasiertes Routing, Multicast QoS Bandbreitenpriorität, max. Bandbreite, garantierte Bandbreite, DSCP-Marking, 802.1p Authentifizierung XAUTH/RADIUS, Active Directory, SSO, LDAP, Novell, interne Benutzerdatenbank, Terminal Services, Citrix VoIP Full H323-v1-5, SIP Standards TCP/IP, ICMP, HTTP, HTTPS, IPSec, ISAKMP/IKE, SNMP, DHCP, PPPoE, L2TP, PPTP, RADIUS, IEEE Zertifikate (ausstehend) FIPS 140-2, Common Criteria EAL4+, NEBS, ICSA Firewall Common Access Card (CAC)- Unterstützung ausstehend Hardware Stromversorgung dual, redundant, hot-swappable, 300 W Lüfter dual, redundant, hot-swappable Display Front-LED-Display Eingangsspannung VAC, Hz Maximale Leistungsaufnahme (W) 300 Gehäuse rackfähig (1 HE) Abmessungen 43,3 x 48,5 x 4,5 cm Gewicht 8,2 kg WEEE-Gewicht 10,4 kg Versandgewicht 13,3 kg Erfüllt folgende Standards/Normen FCC Class A, CE, C-Tick, VCCI, Compliance KCC, UL, cul, TÜV/GS, CB, RoHS, WEEE, ANATEL, BSMI Umgebungstemperatur 0-40 C Luftfeuchtigkeit %, nicht kondensierend *Für künftige Anwendungen. Änderungen hinsichtlich technischer Daten, Funktionen und Verfügbarkeit vorbehalten. 9

10 Die Dell SonicWALL NSA-Serie im Überblick Die Dell SonicWALL Network Security Appliance (NSA)-Serie ist eine der sichersten und leistungsstärksten Next-Generation Firewall-Produktreihen. Sie gewährleistet kompromisslose Business-Class-Sicherheit und -Leistung und basiert auf der gleichen Architektur wie die SuperMassive-Serie, das Flaggschiff unserer NGFWs, die ursprünglich für die anspruchsvollsten Telekommunikationsanbieter und Unternehmen weltweit entwickelt wurde. Gleichzeitig steht sie für das exzellente Preis-Leistungs-Verhältnis und die hohe Benutzerfreundlichkeit, die Dell SonicWALL auszeichnet. Nach jahrelanger Forschung und Entwicklung wurde die NSA-Serie von Grund auf für verteilte Unternehmen, kleine bis mittelgroße Firmen, Zweigniederlassungen, Schulen und Behörden konzipiert. Die NSA-Serie basiert auf einer revolutionären, ultraskalierbaren Multicore-Architektur und einer patentierten* Reassembly-Free Deep Packet Inspection (RFDPI)- Single-Pass-Engine. Sie gewährleistet höchste Sicherheit, Leistung und Skalierbarkeit sowie eine extrem hohe Anzahl an Verbindungen pro Sekunde und bietet die meisten gleichzeitigen Verbindungen und die geringsten Latenzzeiten ihrer Klasse ganz ohne Einschränkungen bei der Dateigröße. Die führende Technologie der NSA-Serie wurde von renommierten Instituten in unabhängigen Produkttests geprüft bzw. vielfach ausgezeichnet. Dell SonicWALL Network Security Appliance 6600 Die Dell SonicWALL NSA 6600-NGFW eignet sich ideal für größere verteilte Netzwerkumgebungen sowie für Unternehmenszentralen, die einen hohen Durchsatz bei der Sicherheit sowie eine optimale Performance benötigen. Dell SonicWALL Network Security Appliance 5600 Die Dell SonicWALL NSA 5600-NGFW eignet sich ideal für verteilte Unternehmen sowie für die Zweigniederlassungen und Netzwerkumgebungen von Unternehmen, die eine erhebliche Sicherheit und Performance benötigen. Dell SonicWALL Network Security Appliance 4600 Die Dell SonicWALL NSA 4600-NGFW eignet sich ideal für Zweigniederlassungen und kleine bis mittlere Unternehmen, die ihren Durchsatz bei der Netzwerksicherheit sowie ihre Performance optimieren möchten. Dell SonicWALL Network Security Appliance 3600 Die Dell SonicWALL NSA 3600-NGFW eignet sich ideal für Zweigniederlassungen in verteilten Netzwerkumgebungen sowie für kleine bis mittlere Unternehmen und für Einzelhandelsgeschäfte. Dell SonicWALL Network Security Appliance 2600 Die Dell SonicWALL NSA 2600 wurde für die Anforderungen kleiner Organisationen mit Wachstumspotenzial sowie Zweigniederlassungen und Schulen konzipiert. *U.S.-Patente 7,310,815; 7,600,257; 7,738,380; 7,835,361; 7,991,723 10

11 Dell SonicWALL Network Security Appliance 250M-Serie Die NGFWs der Dell SonicWALL NSA 250M-Serie bieten Zweigniederlassungen sowie kleinen und mittleren Organisationen effektiven Schutz am Netzwerkrand und eine optionale n Dual-Band Wireless-Konnektivität. Die NSA 250M lässt sich um zahlreiche Komponenten wie z. B. T1/E1-, DSL- und SFP-Module erweitern und bietet auf diese Weise mehr Flexibilität bei der Implementierung, zusätzliche Failover- Möglichkeiten sowie reduzierte Anschaffungs- und Wartungskosten. Dell SonicWALL Network Security Appliance 220-Serie Die NGFWs der Dell SonicWALL NSA 220-Serie bieten Zweigniederlassungen sowie kleinen und mittleren Organisationen leicht zu verwaltende Schutzfunktionen am Netzwerkrand und eine optionale Dual-Band Wireless-Konnektivität. 11

12 Network Security Appliance-Serie Funktion NSA 220/W-N NSA 250M/W-N NSA 2400 Unterstütztes SonicOS SonicOS SonicOS Enhanced 5.6 (oder höher) Benutzer und Nodes Unbegrenzt Netzwerkschnittstellen (7) 10/100/1000 Gigabit-Ports, 2 USB-Ports, 1 Konsolenschnittstelle (5) 10/100/1000 Gigabit-Ports, 2 USB-Ports, 1 Konsolenschnittstelle, Modul-Slot (6) 10/100/1000 Kupfer-Gigabit-Ports, 1 Konsolenschnittstelle, 2 USB-Ports (künftige Anwendung) Stromversorgung 36 W (extern) Single-180 W ATX Kühlsysteme (Lüfter) Kein Lüfter/1 Lüfter 2 Lüfter VLAN-Schnittstellen Hochverfügbarkeit Active/Passive mit State Sync (optional) Stateful-Durchsatz MBit/s 750 MBit/s 775 MBit/s 3DES/AES-Durchsatz MBit/s 200 MBit/s 300 MBit/s Gateway Anti-Virus-Durchsatz MBit/s 140 MBit/s 160 MBit/s Intrusion Prevention-Durchsatz MBit/s 250 MBit/s 275 MBit/s Full DPI-Performance MBit/s 130 MBit/s 150 MBit/s IMIX-Performance MBit/s 210 MBit/s 235 MBit/s Neue Verbindungen pro Sekunde Max. Anzahl von Verbindungen Max. Anzahl von DPI-Verbindungen Site-to-Site-VPNs Zonenspezifische Sicherheitsfunktionen Objektbasiertes Management Regelbasierte NAT Multi-ISP-Failover Lastverteilung Integrierter Wireless Switch und Controller 3G Wireless-Failover Regelbasiertes Routing Comprehensive Anti-Spam Service Optional Voice over IP (VoIP) IKEv2 VPN Secure Remote Management (SSHv2-Unterstützung) SSL VPN- und IPSec VPN-Remote Access Clients Secure Virtual Assist-Techniker 30-Tage-Testversion Routenbasiertes VPN TSA-Benutzerauthentifizierung Dynamische Adressobjekte Layer 2 Bridge-Modus Layer 2 Wireless Bridging Wireless Switch und Controller VLAN nach 802.1q RIPv2- und OSPF-Routing Single-Sign-on (SSO) Application Intelligence and Control Optional Deep Packet Inspection SSL Optional SSL Control IPv6 4 Nein Anwendungsvisualisierung NetFlow/IPFIX 1 Testmethoden: Maximalleistung auf Basis von RFC 2544 (für Firewall). Die tatsächliche Leistung kann je nach Netzwerkbedingungen bzw. aktivierten Diensten variieren. 2 VPN-Durchsatzmessung mittels UDP-Verkehr mit 1280 Bytes pro Paket gemäß RFC Messung des Full DPI-/Gateway AV-/Anti-Spyware-/ IPS-Durchsatzes mittels Industriestandard-HTTP Performance-Test WebAvalanche von Spirent und Ixia Test-Tools. Tests erfolgten mit unterschiedlichen Datenströmen zwischen mehreren Portpaaren. 4 IPv6 erfordert separate Firmware. *Mit Stateful HA- und Expansion-Upgrade. 12

13 Network Security Appliance-Serie Funktion NSA 2600 NSA 3600 NSA 4600 NSA 5600 NSA 6600 Unterstütztes SonicOS SonicOS SonicOS Benutzer und Nodes Unbegrenzt Netzwerkschnittstellen 8 x 1-GbE (2) 10-GbE-SFP+, (4) 1GbE-SFP, (12) 10/100/1000 Kupfer-Gigabit-Ports, 1 Konsolenschnittstelle, 2 USB-Ports Stromversorgung Einfach, fest, 200 W Einfach, fest, 250 W Kühlsysteme (Lüfter) 2 Lüfter (4) 10-GbE-SFP+, (8) 1GbE-SFP, (8) 10/100/1000 Kupfer-Gigabit-Ports, 1 Konsolenschnittstelle, 2 USB-Ports VLAN-Schnittstellen Hochverfügbarkeit Active/Passive mit State Sync* (optional) Active/Passive mit State Sync (optional) Stateful-Durchsatz 1 1,9 GBit/s 3,4 GBit/s 6,0 GBit/s 9,0 GBit/s 12,0 GBit/s 3DES/AES-Durchsatz 2 1,1 GBit/s 1,5 GBit/s 3,0 GBit/s 4,5 GBit/s 5,0 GBit/s Gateway Anti-Virus-Durchsatz MBit/s 600 MBit/s 1,1 GBit/s 1,7 GBit/s 3,0 GBit/s Intrusion Prevention-Durchsatz MBit/s 1,1 GBit/s 2,0 GBit/s 3,0 GBit/s 4,5 GBit/s Full DPI-Performance MBit/s 500 MBit/s 800 MBit/s 1,6 GBit/s 3,0 GBit/s IMIX-Performance MBit/s 900 MBit/s 1,6 GBit/s 2,4 GBit/s 3,5 GBit/s Neue Verbindungen pro Sekunde Max. Anzahl von Verbindungen Max. Anzahl von DPI-Verbindungen Site-to-Site-VPNs Zonenspezifische Sicherheitsfunktionen Objektbasiertes Management Regelbasierte NAT Multi-ISP-Failover Lastverteilung Integrierter Wireless Switch und Controller 3G Wireless-Failover Regelbasiertes Routing Comprehensive Anti-Spam Service Optional Voice over IP (VoIP) IKEv2 VPN Secure Remote Management (SSHv2-Unterstützung) SSL VPN- und IPSec VPN-Remote Access Clients Secure Virtual Assist-Techniker Routenbasiertes VPN TSA-Benutzerauthentifizierung Dynamische Adressobjekte Layer 2 Bridge-Modus Layer 2 Wireless Bridging Nein Wireless Switch und Controller Nein VLAN nach 802.1q RIPv2- und OSPF-Routing Single-Sign-on (SSO) Application Intelligence and Control Optional Deep Packet Inspection SSL Optional SSL Control IPv6 4 Künftiges Release Anwendungsvisualisierung NetFlow/IPFIX Link Aggregation 5 Port-Redundanz 1 Testmethoden: Maximalleistung auf Basis von RFC 2544 (für Firewall). Die tatsächliche Leistung kann je nach Netzwerkbedingungen bzw. aktivierten Diensten variieren. 2 VPN-Durchsatzmessung mittels UDP-Verkehr mit 1280 Bytes pro Paket gemäß RFC Messung des Full DPI-/Gateway AV-/Anti-Spyware-/ IPS-Durchsatzes mittels Industriestandard-HTTP Performance-Test WebAvalanche von Spirent und Ixia Test-Tools. Tests erfolgten mit unterschiedlichen Datenströmen zwischen mehreren Portpaaren. 4 IPv6 erfordert separate Firmware. 5 Statische Link Aggregation. *Mit Stateful HA- und Expansion-Upgrade 13

14 Die TZ-Serie ist die ideale All-in-One- Sicherheitsplattform für KMUs und Verkaufsfilialen Dell SonicWALL-Lösungen für KMUs: Die TZ-Serie im Überblick Die TZ-Serie von Dell SonicWALL zählt zu den sichersten Unified Threat Management (UTM)-Firewall-Lösungen für kleine Unternehmen, Einzelhandelsumgebungen, Behörden, Remote-Standorte und Zweigniederlassungen. Mit ihren äußerst wirksamen Anti-Malware-, Intrusion Prevention-, Content/URL Filtering- und Anwendungskontrollfunktionen setzen sich die Appliances klar von Produkten für den Consumer-Bereich ab. Darüber hinaus bieten sie umfassende Unterstützung für mobile Plattformen wie Laptops, Smartphones und Tablet-PCs. Die TZ-Serie umfasst Deep Packet Inspection (DPI) mit ultraschneller Performance, sodass die bei anderen Produkten häufig auftretenden Netzwerkengpässe entfallen und Unternehmen die Produktivität erheblich verbessern können. Damit gehört die TZ-Serie zu den sichersten, intelligentesten und meistverwendeten Sicherheitsplattformen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Die Application Intelligence and Control-Features der TZ 215 stellen sicher, dass für geschäftskritische Anwendungen genügend Bandbreite zur Verfügung steht, indem unproduktive Anwendungen eingeschränkt oder blockiert werden. Darüber hinaus ermöglicht die TZ 215 detaillierte Analysen des Anwendungsverkehrs und liefert Berichte mit genauen Informationen zu Bandbreitennutzung und Sicherheitsbedrohungen. Die TZ-Serie umfasst zusätzliche moderne Netzwerkfunktionen wie IPSec und SSL VPN, mehrfaches ISP-Failover, Lastverteilung, optional integriertes n-WLAN und Netzwerksegmentierung und erfüllt außerdem die Anforderungen an PCI- Compliance. Im Gegensatz zu anderen UTM-Firewall-Lösungen stellt die TZ-Serie einen nativen VPN Remote Access-Client für ios, Android, Windows, Windows 8.1/ RT, Mac OS und Linux bereit. Dieser einzigartige Client unterstützt die Clean VPN - Technologie, die Bedrohungen aus dem VPN-Verkehr neutralisiert. Durch die einfache und elegante Integration mehrerer Einzellösungen kann die neue TZ-Serie mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und geringerer Komplexität punkten. Dell SonicWALL TZ 215-Serie Die Dell SonicWALL TZ 215 ist eine der sichersten und leistungsstärksten Unified Threat Management (UTM)-Firewalls für kleine Unternehmen und Zweigniederlassungen. Sie wurde speziell für den Einsatz in kleinen Firmen, verteilten Unternehmen, Zweigniederlassungen und Einzelhandelsorganisationen konzipiert und kombiniert Anti-Malware, Intrusion Prevention, Anwendungskontrolle und URL Filtering. Das senkt die Kosten und verringert die Komplexität. Zudem ermöglicht die TZ 215 die Kontrolle von Anwendungen, damit stets genügend Bandbreite für geschäftsrelevante Anwendungen zur Verfügung steht. Unprodukive Anwendungen werden dabei in der Bandbreitennutzung eingeschränkt. Dell SonicWALL TZ 205-Serie Kleine Unternehmen, Einzelhandelsumgebungen, Behörden, Remote-Standorte und Zweigniederlassungen können von den leistungsstarken Sicherheitsfunktionen und der erstklassigen Performance der Dell SonicWALL TZ 205 profitieren. Im Unterschied zu Produkten aus dem Consumer-Bereich bietet diese leistungsstarke Unified Threat Management (UTM)-Firewall hocheffiziente Intrusion Prevention-, Anti-Malware- und Content/URL Filtering-Funktionen und vereint diese mit einer umfassenden und sicheren Unterstützung für mobile Plattformen wie Laptops, Smartphones und Tablet-PCs. Dell SonicWALL TZ 105-Serie Die Dell SonicWALL TZ 105 stellt bewährte, effiziente Intrusion Prevention-, Anti-Malwareund Content/URL Filtering-Funktionen zur Verfügung und bietet außerdem umfassende Unterstützung für mobile Plattformen wie Laptops, Smartphones und Tablet-PCs. Sie umfasst Deep Packet Inspection (DPI) mit ultraschneller Performance, sodass die bei anderen Produkten häufig auftretenden Netzwerkengpässe entfallen und Unternehmen ihre Produktivität ohne finanziellen Zusatzaufwand erheblich steigern können. 14

15 Funktion TZ 105-Serie TZ 205-Serie TZ 215-Serie Nodes Unbegrenzt Netzwerkschnittstellen (5) 10/100 Fast Ethernet, 1 USB-Port, 1 Konsole (5) 10/100/1000 Kupfer-Gigabit, 1 USB-Port, 1 Konsole Stateful Packet Inspection-Durchsatz MBit/s 500 MBit/s (7) 10/100/1000 Kupfer-Gigabit, 2 USB-Ports, 1 Konsole UTM-Durchsatz 3 25 MBit/s 40 MBit/s 60 MBit/s 3DES/AES-Durchsatz 2 75 MBit/s 100 MBit/s 130 MBit/s Max. Anzahl von Verbindungen Max. Anzahl von UTM-Verbindungen Site-to-Site VPN-Tunnel Remote Access IPSec VPN-Tunnel (max.) Remote Access IPSec VPN-Tunnel (Bundle) Optionales Upgrade 2 Remote Access SSL VPN-Tunnel (max.) 5 10 Remote Access SSL VPN-Tunnel (Bundle) 1 2 Secure Virtual Assist-Techniker (max.) Nicht zutreffend 1 2 Secure Virtual Assist-Techniker (Bundle) Nicht zutreffend 0 30-Tage-Testversion VLAN-Schnittstellen 5, PortShield 10, PortShield 20, PortShield Zonenspezifische Sicherheitsfunktionen Objektbasiertes Management Regelbasierte NAT Multi-ISP-Failover ISP-Failover Hardware-Failover Nein Active/Passive WAN-Lastverteilung Layer 2 Wireless Bridging Wireless Switch und Controller Virtual Access Points (VAPs) 4 Integrierter Access Point Comprehensive Anti-Spam Service n (optional) Optional Dual Band Wireless-N (2x2) (3x3) Voice over IP (VoIP) PortShield-Sicherheit Routenbasiertes VPN 3G Wireless-Failover Bandbreitenverwaltung Nein Application Intelligence and Control Nein Anwendungsvisualisierung Nein NetFlow/IPFIX Nein 5 1 Testmethoden: Maximalleistung auf Basis von RFC 2544 (für Firewall). Die tatsächliche Leistung kann je nach Netzwerkbedingungen bzw. aktivierten Diensten variieren. 2 VPN-Durchsatzmessung mittels UDP-Verkehr mit 1280 Bytes pro Paket gemäß RFC Messung des UTM-/Gateway AV-/Anti-Spyware-/ IPS-Durchsatzes mittels Industriestandard-HTTP Performance-Test WebAvalanche von Spirent und Ixia Test-Tools. Tests erfolgten mit unterschiedlichen Datenströmen zwischen mehreren Portpaaren. 4 Virtual Access Points (VAPs) werden nur auf der integrierten Wireless-Funkeinheit unterstützt. 5 Informationen zur Verfügbarkeit erhalten Sie in den Release-Notes. 15

Dell SonicWALL- Produktüberblick

Dell SonicWALL- Produktüberblick [insert logo lockup here] Dell SonicWALL- Produktüberblick Ati odicte renist qui quodige ndipsus doluptiuntommo quassim ium, volorro qui Inhalt Überblick 3 Netzwerksicherheits-/Firewall-Lösungen Überblick

Mehr

PRODUKTÜBERBLICK. Dynamische Sicherheit für das globale Netzwerk

PRODUKTÜBERBLICK. Dynamische Sicherheit für das globale Netzwerk PRODUKTÜBERBLICK Dynamische Sicherheit für das globale Netzwerk Inhalt Überblick...1 Netzwerksicherheits-/Firewall-Lösungen Überblick über Netzwerksicherheitslösungen...2 SuperMassive-Lösungen...2 E-Class-Lösungen...4

Mehr

PRODUKTÜBERBLICK. Dynamische Sicherheit für das globale Netzwerk

PRODUKTÜBERBLICK. Dynamische Sicherheit für das globale Netzwerk PRODUKTÜBERBLICK Dynamische Sicherheit für das globale Netzwerk Inhalt Überblick... 1 Netzwerksicherheits-/Firewall-Lösungen Überblick über Netzwerksicherheitslösungen... 2 SuperMassive-Lösungen... 2 E-Class-Lösungen...

Mehr

10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk sicher optimieren können

10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk sicher optimieren können 10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk sicher optimieren können Mit SonicWALL Next-Gen Firewall Application Intelligence and Control und der WAN Acceleration Appliance (WXA)-Serie Inhaltsverzeichnis Sichere

Mehr

10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk optimieren können. Die SonicWALL WAN Acceleration (WXA)-Serie und Application Intelligence and Control

10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk optimieren können. Die SonicWALL WAN Acceleration (WXA)-Serie und Application Intelligence and Control 10 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Netzwerk optimieren können Die SonicWALL WAN Acceleration (WXA)-Serie und Application Intelligence and Control Inhaltsverzeichnis Netzwerkoptimierung 1 1. Datendeduplizierung

Mehr

Die Vorteile von Multicore-UTM. Umfassender Echtzeit-Schutz jenseits der Geschwindigkeitsbarriere

Die Vorteile von Multicore-UTM. Umfassender Echtzeit-Schutz jenseits der Geschwindigkeitsbarriere Die Vorteile von Multicore-UTM Umfassender Echtzeit-Schutz jenseits der Geschwindigkeitsbarriere Inhalt Netzwerksicherheit wird immer komplexer 1 UTM ist am effizientesten, wenn ganze Pakete gescannt werden

Mehr

Sicherheit im IT - Netzwerk

Sicherheit im IT - Netzwerk OSKAR EMMENEGGER & SÖHNE AG IT - SERVICES Email mail@it-services.tv WWW http://www.it-services.tv Stöcklistrasse CH-7205 Zizers Telefon 081-307 22 02 Telefax 081-307 22 52 Kunden erwarten von ihrem Lösungsanbieter

Mehr

PRODUKTÜBERBLICK. High-Performance-Schutz und optimale Total Cost of Ownership

PRODUKTÜBERBLICK. High-Performance-Schutz und optimale Total Cost of Ownership PRODUKTÜBERBLICK High-Performance-Schutz und optimale Total Cost of Ownership Inhalt Überblick... 2 Netzwerksicherheitslösungen Überblick über Netzwerksicherheitslösungen... 3 E-Class-Lösungen... 3 Lösungen

Mehr

Die Dell SonicWALL Produktlinien

Die Dell SonicWALL Produktlinien [insert logo lockup here] Die Produktlinien Ati odicte renist qui quodige ndipsus doluptiuntommo quassim ium, volorro qui 2 Inhaltsverzeichnis Übersicht 4 Netzwerksicherheits- und Firewall-Lösungen Übersicht

Mehr

SonicWALL ECLASS Netw

SonicWALL ECLASS Netw SonicWALL ECLASS Netw network security Next-Generation Firewalls der SuperMassive E10000-Serie Die SonicWALL SuperMassive E10000-Serie, SonicWALLs Next-Generation Firewall-Plattform für große Netzwerke,

Mehr

SuperMassive E10000-Serie

SuperMassive E10000-Serie SuperMassive E10000-Serie Next-Generation Firewalls Die Dell SonicWALL SuperMassive E10000-Serie, Dell SonicWALLs Next-Generation Firewall-Plattform für große Netzwerke, bietet höchste Skalierbarkeit,

Mehr

PRODUKTE. Intelligente High-Performance-Lösungen für kosteneffiziente Netzwerksicherheit

PRODUKTE. Intelligente High-Performance-Lösungen für kosteneffiziente Netzwerksicherheit PRODUKTE Intelligente High-Performance-Lösungen für kosteneffiziente Netzwerksicherheit Inhalt Überblick 2 Network Security-Lösungen Überblick über Netzwerksicherheitslösungen 3 E-Class-Lösungen 3 Lösungen

Mehr

Intelligente High-Performance-Lösungen für kosteneffiziente Netzwerksicherheit

Intelligente High-Performance-Lösungen für kosteneffiziente Netzwerksicherheit PRODUKTE Intelligente High-Performance-Lösungen für kosteneffiziente Netzwerksicherheit PROTECTION AT THE SPEED OF BUSINESS SonicWALL Ein führender Anbieter von Sicherheitslösungen SonicWALL, Inc. wurde

Mehr

PRODUKTE. Intelligente High-Performance-Lösungen für kosteneffiziente Netzwerksicherheit

PRODUKTE. Intelligente High-Performance-Lösungen für kosteneffiziente Netzwerksicherheit PRODUKTE Intelligente High-Performance-Lösungen für kosteneffiziente Netzwerksicherheit Inhalt Überblick... 2 Network Security-Lösungen Überblick über Netzwerksicherheitslösungen... 3 E-Class-Lösungen...

Mehr

Dell SonicWALL Produktlinien

Dell SonicWALL Produktlinien [insert logo lockup here] Dell SonicWALL Produktlinien Ati odicte renist qui quodige ndipsus doluptiuntommo quassim ium, volorro qui 2 Inhaltsverzeichnis Übersicht 4 Netzwerksicherheits- und Firewall-Lösungen

Mehr

SonicWALL TZ-Serie. Unified Threat Management

SonicWALL TZ-Serie. Unified Threat Management SonicWALL TZ-Serie SECURE REMOTE ACCESS Unified Threat Management n Die bewährte Sicherheitsarchitektur von SonicOS liefert die Grundlage für die hocheffizienten Anti-Malware- und Intrusion Prevention-Funktionen

Mehr

Dell SonicWALL Next- Generation Firewalls der SuperMassive-Serie

Dell SonicWALL Next- Generation Firewalls der SuperMassive-Serie Dell SonicWALL Next- Generation Firewalls der SuperMassive-Serie Netzwerksicherheit Die Dell SonicWALL SuperMassive - Serie Dells Next-Generation Firewall (NGFW)-Plattform für große Netzwerke bietet höchste

Mehr

Network Security Appliance Serie

Network Security Appliance Serie Network Security Appliance Serie Firewall der nächsten Generation Organisationen jeder Größe sind für den Zugriff auf interne und externe geschäftskritische Anwendungen auf ihre Netzwerke angewiesen. Während

Mehr

NextGeneration Firewall und WAN-Optimierung

NextGeneration Firewall und WAN-Optimierung NextGeneration Firewall und WAN-Optimierung Zeit für Next-Generation Firewalls mit Application Intelligence, Control and Visualization und WAN-Beschleunigung Wie Sie Ihr Netzwerk schützen, kontrollieren

Mehr

Secure Remote Access-Serie für KMUs

Secure Remote Access-Serie für KMUs Secure Remote Access-Serie für KMUs Benutzerfreundlicher und umfassender Secure Remote Access ohne Client Kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) sind heute auf zeitlich flexible und ortsunabhängige Mitarbeiter

Mehr

bewegt den Appliance Markt Wählen Sie die beste Security Appliance für Ihre Kunden

bewegt den Appliance Markt Wählen Sie die beste Security Appliance für Ihre Kunden bewegt den Appliance Markt Wählen Sie die beste Security Appliance für Ihre Kunden UTM-1 : alles inclusive - alles gesichert Markt: Kleine bis mittelständische Unternehmen oder Niederlassungen Geschäftsmöglichkeiten:

Mehr

TZ Serie. Über Dell SonicWALL. Unified Threat Management-Firewall

TZ Serie. Über Dell SonicWALL. Unified Threat Management-Firewall TZ Serie Unified Threat Management-Firewall Die Dell SonicWALL TZ Serie bietet die derzeit sicherste Unified Threat Management (UTM)-Firewall für kleine Unternehmen, Umgebungen im Einzelhandel, Remote-Standorte,

Mehr

Next-Generation Firewall

Next-Generation Firewall Ansprechpartner: / +49 221 788 059 14 / +49 176 668 392 51 / f.felix@coretress.de Wie sieht eine sichere Optimierung Ihres Netzwerks aus? 10 Möglichkeiten zur sicheren Optimierung Ihres Netzwerks 1. Intelligente

Mehr

Network Security Appliance-Serie

Network Security Appliance-Serie Network Security Appliance-Serie Next-Generation Firewalls Unternehmen sind heute beispiellosen Sicherheitsbedrohungen ausgesetzt. Cyberangriffe nehmen nicht nur dramatisch zu, sie werden auch immer raffinierter

Mehr

PRODUKTÜBERBLICK DYNAMISCHE SICHERHEIT FÜR DAS GLOBALE NETZWERK

PRODUKTÜBERBLICK DYNAMISCHE SICHERHEIT FÜR DAS GLOBALE NETZWERK PRODUKTÜBERBLICK DYNAMISCHE SICHERHEIT FÜR DAS GLOBALE NETZWERK SonicWALL E-Class-Serie Noch vor wenigen Jahren mussten IT-Administratoren im Kampf gegen Malware auf statische Insellösungen zurückgreifen,

Mehr

Sophos Complete Security

Sophos Complete Security Sophos Complete WLAN am Gateway! Patrick Ruch Senior Presales Engineer Agenda Kurzvorstellung der Firma Sophos, bzw. Astaro Das ASG als WLAN/AP Controller Aufbau und Konfiguration eines WLAN Netzes 2 Astaro

Mehr

Netzwerksicherheit von SonicWALL

Netzwerksicherheit von SonicWALL PRODUKTÜBERBLICK SonicWALL E-Class-Serie Sicherheitslösungen für große Unternehmen waren bisher überteuert, technisch unzulänglich oder umständlich in der Implementierung und Handhabung. Mit der E-Class

Mehr

Secure Remote Access-Serie

Secure Remote Access-Serie Secure Remote Access-Serie Erhöhen Sie die Produktivität Ihrer mobilen und Remote-Mitarbeiter und verbessern Sie den Schutz vor Bedrohungen Mit der zunehmenden Verbreitung von Mobilgeräten am Arbeitsplatz

Mehr

Next Generation Firewalls. Markus Kohlmeier DTS Systeme GmbH

Next Generation Firewalls. Markus Kohlmeier DTS Systeme GmbH Next Generation Firewalls Markus Kohlmeier DTS Systeme GmbH Geschichte der Firewalltechnologie 1985 erste Router mit Filterregeln 1988 erfolgte der erste bekannte Angriff gegen die NASA, der sogenannte

Mehr

IT-SICHERHEIT Beratung, Installation, Wartung, Erweiterung

IT-SICHERHEIT Beratung, Installation, Wartung, Erweiterung IT-SICHERHEIT Beratung, Installation, Wartung, Erweiterung Ihrer IT-Lösungen und Kommunikation. Firewall-Systeme mit Paket-Filter, Spam- und Virenschutz, Protokollierung. Sichere Anbindung von Niederlassungen,

Mehr

Dell SonicWALL SuperMassive Serie

Dell SonicWALL SuperMassive Serie Dell SonicWALL SuperMassive Serie Netzwerksicherheit Die Dell SonicWALL SuperMassive Serie ist die Dell Plattform für Firewalls der nächsten Generation (NGFWs) und speziell auf große Netzwerke ausgelegt.

Mehr

So kontrollieren Sie den Zugriff von Laptops und Smartphones auf Ihr Unternehmensnetzwerk

So kontrollieren Sie den Zugriff von Laptops und Smartphones auf Ihr Unternehmensnetzwerk So kontrollieren Sie den Zugriff von Laptops und Smartphones auf Ihr Unternehmensnetzwerk Sicherheitskonzepte für Laptops und Smartphones: Gemeinsamkeiten und Unterschiede Executive Summary Neben Laptops

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Cisco ProtectLink Endpoint

Cisco ProtectLink Endpoint Cisco ProtectLink Endpoint Kostengünstige Daten- und Benutzersicherheit Wenn der Geschäftsbetrieb erste Priorität hat, bleibt keine Zeit für die Lösung von Sicherheitsproblemen, ständiges Patchen und Bereinigen

Mehr

und Visualization Sven Janssen, Country Manager Germany

und Visualization Sven Janssen, Country Manager Germany Application Intelligence, Control und Visualization Transparenz im Netzwerk Sichere Nutzung von Web 2.0 mit NextGenerationFW, Applikations-Intelligenz und Anwendungsvisualisierung Sven Janssen, Country

Mehr

Formular für die VTX Secure Sonicwall Lizenz

Formular für die VTX Secure Sonicwall Lizenz Formular für die VTX Secure Sonicwall Lizenz Dieser Vertrag wird mit demjenigen Unternehmen der VTX Telecom Gruppe, nachfolgend «Anbieter» genannt, geschlossen, welches den Kunden am besten bedienen kann.

Mehr

Integrierte Sicherheitslösungen

Integrierte Sicherheitslösungen Integrierte Sicherheitslösungen Alexander Austein Senior Systems Engineer Alexander_Austein@symantec.com IT heute: Kunstwerk ohne Einschränkung IT ermöglicht unendlich viel - Kommunikation ohne Grenzen

Mehr

Einführung in Cloud Managed Networking

Einführung in Cloud Managed Networking Einführung in Cloud Managed Networking Christian Goldberg Cloud Networking Systems Engineer 20. November 2014 Integration der Cloud in Unternehmensnetzwerke Meraki MR Wireless LAN Meraki MS Ethernet Switches

Mehr

Sophos Complete Security. Trainer und IT-Academy Manager BFW Leipzig

Sophos Complete Security. Trainer und IT-Academy Manager BFW Leipzig Sophos Complete Trainer und IT-Academy Manager BFW Leipzig Mitbewerber Cisco GeNUA Sonicwall Gateprotect Checkpoint Symantec Warum habe ICH Astaro gewählt? Deutscher Hersteller Deutscher Support Schulungsunterlagen

Mehr

Mobile Security. Astaro 2011 MR Datentechnik 1

Mobile Security. Astaro 2011 MR Datentechnik 1 Mobile Astaro 2011 MR Datentechnik 1 Astaro Wall 6 Schritte zur sicheren IT Flexibel, Einfach und Effizient Enzo Sabbattini Pre-Sales Engineer presales-dach@astaro.com Astaro 2011 MR Datentechnik 2 Integration

Mehr

Appliances der Secure Remote Access Serie

Appliances der Secure Remote Access Serie Appliances der Secure Remote Access Serie Für mehr Produktivität Ihrer mobilen und Remote-Mitarbeiter bei gleichzeitigem Schutz vor Bedrohungen Die Dell SonicWALL Secure Mobile Access (SRA) Serie bietet

Mehr

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Wireless LAN-Portfolio Portfolio von Motorola von Motorola Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Erweitern Sie Sie Ihr Ihr Geschäftsmodell mit WLAN mit WLAN Werden Sie Teil

Mehr

Unified Threat Management als Ersatz für das Microsoft TMG/IAG

Unified Threat Management als Ersatz für das Microsoft TMG/IAG Unified Threat Management als Ersatz für das Microsoft TMG/IAG Infotag 19.09.2013 Daniel Becker Microsoft TMG/IAG Einsatzzwecke Firewall Proxyserver AntiSpam Gateway Veröffentlichung von Webdiensten Seit

Mehr

Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint. Sascha Paris Presales Engineer Sophos

Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint. Sascha Paris Presales Engineer Sophos Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint Sascha Paris Presales Engineer Sophos Kürzlich um die Ecke Ein Gespräch zwischen Admins, wie es stattgefunden haben könnte Wieso hast

Mehr

Enzo Sabbattini. Presales Engineer

Enzo Sabbattini. Presales Engineer 7. Starnberger IT-Forum Enzo Sabbattini Presales Engineer Internetsicherheit heute Wachsender Bedarf für Integration Astaro Market URL Filter Anti Virus VPN Antispam URL Filter IDS/IPS Anti Virus VPN Central

Mehr

IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung Zyxel ZyWALL USG 200 mit AntiVirus,Content Filter, IDP Lizenz

IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung Zyxel ZyWALL USG 200 mit AntiVirus,Content Filter, IDP Lizenz IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung Zyxel ZyWALL USG 200 mit AntiVirus,Content Filter, IDP Lizenz Seite 1 / 5 Zyxel ZyWALL USG 100 Vorteile Bei der ZyWALL USG 100/200 Baureihe handelt es sich

Mehr

CISCO Next-Generation Firewalls

CISCO Next-Generation Firewalls CISCO Next-Generation Firewalls S&L INFOTAG 2013 Trends, Technologien und existierende Schwachstellen BESCHLEUNIGUNG DER INNOVATIONSZYKLEN VON GERÄTEN OFFENE ANWENDUNGEN UND SOFTWARE-AS-A-SERVICE EXPLOSIONSARTIGER

Mehr

So kontrollieren Sie den Zugriff von Laptops und Smartphones auf Ihr Unternehmensnetzwerk

So kontrollieren Sie den Zugriff von Laptops und Smartphones auf Ihr Unternehmensnetzwerk So kontrollieren Sie den Zugriff von Laptops und Smartphones auf Ihr Unternehmensnetzwerk Sicherheitskonzepte für Laptops und Smartphones: Gemeinsamkeiten und Unterschiede Inhalt Consumerization im IT-Bereich

Mehr

Sicherheit für das mobile Netzwerk. Ist Ihre Sicherheitslösung auf die Anforderungen von heute vorbereitet?

Sicherheit für das mobile Netzwerk. Ist Ihre Sicherheitslösung auf die Anforderungen von heute vorbereitet? Sicherheit für das mobile Netzwerk Ist Ihre Sicherheitslösung auf die Anforderungen von heute vorbereitet? Inhalt Überblick 1 Eine neue Welt: Grundlegende Veränderungen beim Remote Access 2 Mobile Netzwerke:

Mehr

McAfee Total Protection Vereinfachen Sie Ihr Sicherheits-Management

McAfee Total Protection Vereinfachen Sie Ihr Sicherheits-Management McAfee Vereinfachen Sie Ihr Sicherheits-Management Seit der erste Computervirus vor 25 Jahren sein Unwesen trieb, hat sich die Computersicherheit dramatisch verändert. Sie ist viel komplexer und zeitaufwendiger

Mehr

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn Windows Server - Next Generation Derzeit noch Beta Version (aktuelles Build 5308) Weder definitiver Name und Erscheinungstermin sind festgelegt Direkter

Mehr

IN DER EINFACHHEIT LIEGT DIE KRAFT. Business Suite

IN DER EINFACHHEIT LIEGT DIE KRAFT. Business Suite IN DER EINFACHHEIT LIEGT DIE KRAFT Business Suite DIE GEFAHR IST DA Online-Gefahren für Ihr Unternehmen sind da, egal was Sie tun. Solange Sie über Daten und/oder Geld verfügen, sind Sie ein potenzielles

Mehr

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Datenblatt: Endpoint Security Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Überblick Symantec Protection Suite Advanced Business Edition ist ein Komplettpaket, das kritische Unternehmensressourcen besser vor

Mehr

Alcatel-Lucent VitalQIP Appliance Manager

Alcatel-Lucent VitalQIP Appliance Manager Alcatel-Lucent Appliance Manager End-to-end, mit hohem Funktionsumfang, anwendungsbasiertes und IP-Adressenverwaltung Optimierung der Verwaltung und Senkung der Verwaltungskosten mit dem Appliance Manager

Mehr

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) DFL-800 Small Business Firewall

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) DFL-800 Small Business Firewall IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) DFL-800 Small Business Firewall Seite 1 / 5 DFL-800 Small Business Firewall Diese Firewall eignet sich besonders für kleine und mittelständische Unternehmen.

Mehr

Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus?

Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus? Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus? 2010 SafeNet, Inc. Alle Rechte vorbehalten. SafeNet und das SafeNet-Logo sind eingetragene Warenzeichen von SafeNet. Alle anderen

Mehr

Web 2.0 und Cloud Computing Herausforderungen an die Sicherheit heute und morgen

Web 2.0 und Cloud Computing Herausforderungen an die Sicherheit heute und morgen Web 2.0 und Cloud Computing Herausforderungen an die Sicherheit heute und morgen Applikationskontrolle und Visualisierung intelligenter Schutz in Echtzeit Cloud Computing, Web 2.0, Streaming Media und

Mehr

Unified Services Routers

Unified Services Routers High-Performance VPN Protokolle IPSec PPTP L2TP SSL VPN Tunnel Bis zu 25 (DSR-250N) Bis zu 35 (DSR-500N) Bis zu 70 (DSR-1000N) SSL VPN Tunnel Bis zu 5 (DSR-250N) Bis zu 10 (DSR-500N) Bis zu 20 (DSR-1000N)

Mehr

IT-Produkte & Lösungen von DELL

IT-Produkte & Lösungen von DELL IT-Produkte & Lösungen von DELL Ihr Ansprechpartner: Markus Schraud 0931.903 30 60 schraud@takenet.de Aktuelle IT-Produkte und Lösungen von DELL mit denen Sie die Informationsverarbeitung und den Workflow

Mehr

IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung DFL-2500 Enterprise Business Firewall

IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung DFL-2500 Enterprise Business Firewall IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung DFL-2500 Enterprise Business Firewall Seite 1 / 5 DFL-2500 Enterprise Business Firewall Die Network Security VPN Firewall DFL-2500 ist für den zuverlässigen

Mehr

ÜBERBLICK ÜBER DIE WEBSENSE EMAIL SECURITY-LÖSUNGEN

ÜBERBLICK ÜBER DIE WEBSENSE EMAIL SECURITY-LÖSUNGEN ÜBERBLICK ÜBER DIE WEBSENSE EMAIL SECURITY-LÖSUNGEN ÜBERBLICK Herausforderung Viele der größten Sicherheitsverletzungen beginnen heutzutage mit einem einfachen E-Mail- Angriff, der sich Web-Schwachstellen

Mehr

7 Voraussetzungen für einen reibungslosen VPN Client Einsatz

7 Voraussetzungen für einen reibungslosen VPN Client Einsatz Virtual Private Networks zu deutsch virtuelle private Netzwerke oder kurz VPN sind der Schlüssel zum Schutz Ihres Netzwerks! VPNs so zu managen, dass sie wirkungsvoll vor Bedrohungen schützen, ist schon

Mehr

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Überblick Symantec Protection Suite Small Business Edition ist eine benutzerfreundliche, kostengünstige Sicherheits-

Mehr

Datenblatt: Endgerätesicherheit Symantec Endpoint Protection Die neue Generation der Antivirustechnologie von Symantec

Datenblatt: Endgerätesicherheit Symantec Endpoint Protection Die neue Generation der Antivirustechnologie von Symantec Die neue Generation der Antivirustechnologie von Symantec Übersicht Fortschrittlicher Bedrohungsschutz Symantec Endpoint Protection kombiniert Symantec AntiVirus mit fortschrittlichen Technologien zur

Mehr

Sicherheit, Identity Management und Remote Corporate Access

Sicherheit, Identity Management und Remote Corporate Access Sicherheit, Identity Management und Remote Corporate Access Ralf M. Schnell - Technical Evangelist, Microsoft Deutschland GmbH Hans Schermer - Senior Systems Engineer, Citrix Systems GmbH Identität in

Mehr

Sicherheit für virtualiserte Welten. Thorsten Schuberth Senior Technical Consultant & Security Evangelist

Sicherheit für virtualiserte Welten. Thorsten Schuberth Senior Technical Consultant & Security Evangelist Sicherheit für virtualiserte Welten Thorsten Schuberth Senior Technical Consultant & Security Evangelist 2010 Check Point Software Technologies Ltd. [Unrestricted] For everyone 1 Agenda Grundsätzliches:

Mehr

StoneGate. Sicherheit und Connectivity

StoneGate. Sicherheit und Connectivity Sicherheit und Connectivity Sicherer Informationsfluß Erfolgreiches Bestehen im Umfeld rasanten Wachstums und technischer Innovation setzt neue Ideen, Cleverness und Effizienz voraus. Die Konvergenz von

Mehr

Eine neue starke Generation

Eine neue starke Generation Eine neue, starke Generation Alex Bachmann Product Manager, Studerus AG Agenda Eine Firewall reicht nicht mehr Wo drückt heute der Schuh? Next-Generation USG Serie Bisherige versus Next-Generation USG

Mehr

Check Point 4600 Appliance

Check Point 4600 Appliance Datenblatt: Check Point 4600 Appliance 4600 Security-Appliance der Enterprise-Klasse (374 SPU/9Gbps) schnelle Netzwerkverbindungen sowie Glasfaser- und Kupfer- Connectivity-Optionen Check Point 4600 Appliance

Mehr

AC750 Multifunktioneller Concurrent Dual-Band WLAN Router

AC750 Multifunktioneller Concurrent Dual-Band WLAN Router Das starke Wachstum von WLAN- fähigen Endgeräten in unseren Haushalten führt auch zu einem immer höheren Bedarf von schnelleren WLAN- Netzwerken, einer größeren Reichweite und einer erhöhten Bandbreite.

Mehr

Viele Gründe sprechen für eine Cisco Security-Lösung Ihr Umsatzwachstum ist nur einer davon

Viele Gründe sprechen für eine Cisco Security-Lösung Ihr Umsatzwachstum ist nur einer davon Viele Gründe sprechen für eine Cisco -Lösung Ihr Umsatzwachstum ist nur einer davon Netzwerksicherheit ist nicht nur für Fachleute ein Dauerbrenner es ist in jedem Unternehmen ein zentrales Thema. Was

Mehr

ProSafe 20-AP Wireless Controller WC7520

ProSafe 20-AP Wireless Controller WC7520 ProSafe 20-AP Wireless Controller Datenblatt Verlässlicher, sicherer und skalierbarer Wireless Controller Der NETGEAR ProSafe 20-AP Wireless Controller bietet eine hochperformante und mit umfangreichen

Mehr

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Kaspersky Open Space Security steht für den zuverlässigen Schutz von Firmen- Netzwerken, die immer mehr zu offenen Systemen mit ständig wechselnden

Mehr

Kerio Control Workshop

Kerio Control Workshop Kerio Control Workshop Stephan Kratzl Technical Engineer 1 Agenda Über brainworks & Kerio Warum Kerio Control Highlights Preise & Versionen Kerio Control Live 2 Über brainworks & Kerio 3 brainworks brainworks

Mehr

Umfangreicher Schutz für Unternehmensnetzwerke, Optimierung des Internettraffic, flexible Administration

Umfangreicher Schutz für Unternehmensnetzwerke, Optimierung des Internettraffic, flexible Administration Umfangreicher Schutz für Unternehmensnetzwerke, Optimierung des Internettraffic, flexible Administration Einsatzgebiete Das Internet ist aus dem Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken. Durch die Verwendung

Mehr

E-Class Secure Remote Access Serie

E-Class Secure Remote Access Serie E-Class Secure Remote Access Serie Sicherer Remote-Zugriff für Unternehmen Einfacher, sicherer und clientloser Remote-Zugriff für Unternehmen Angesichts ausgereifter mobiler Technologien, boomender globaler

Mehr

Zugriffskontrolle für das Mobile Unternehmen SonicWALL Aventail Lösungen. Sven Janssen Country Manager Germany sjanssen@sonicwall.

Zugriffskontrolle für das Mobile Unternehmen SonicWALL Aventail Lösungen. Sven Janssen Country Manager Germany sjanssen@sonicwall. SonicWALL Zugriffskontrolle für das Mobile Unternehmen SonicWALL Aventail Lösungen Sven Janssen Country Manager Germany sjanssen@sonicwall.com SonicWALL: Das Unternehmen Gegründet 1991, weltweit vertreten

Mehr

Aurorean Virtual Network

Aurorean Virtual Network Übersicht der n Seite 149 Aurorean Virtual Network Aurorean ist die VPN-Lösung von Enterasys Networks und ist als eine Enterprise-class VPN-Lösung, auch als EVPN bezeichnet, zu verstehen. Ein EVPN ist

Mehr

Datenblatt: Messaging-Sicherheit

Datenblatt: Messaging-Sicherheit Datenblatt: Messaging-Sicherheit Optimierte Messaging-, Internet- und Netzwerksicherheit mit einem Minimum an Verwaltungsaufwand Überblick schafft eine sicherere Messaging-, Internet- und Netzwerkumgebung,

Mehr

12 GUTE GRÜNDE FÜR BES 12. Die innovative Multi-Plattform Enterprise Mobility Management (EMM) Lösung von BlackBerry

12 GUTE GRÜNDE FÜR BES 12. Die innovative Multi-Plattform Enterprise Mobility Management (EMM) Lösung von BlackBerry 12 GUTE GRÜNDE FÜR BES 12 Die innovative Multi-Plattform Enterprise Mobility Management (EMM) Lösung von BlackBerry NEU BEI BES12 v12.2 MULTI-OS EINSATZ (BYOD/COPE/COBO) BEWÄHRTE SICHERHEIT NEU Verbesserter

Mehr

Symantec Protection Suite Enterprise Edition für Endpoints Effizienter Umgang mit IT-Sicherheitsrisiken

Symantec Protection Suite Enterprise Edition für Endpoints Effizienter Umgang mit IT-Sicherheitsrisiken Datenblatt: Endpoint Security Symantec Protection Suite Enterprise Edition für Endpoints Effizienter Umgang mit IT-Sicherheitsrisiken Überblick Mit minimieren Unternehmen das Gefährdungspotenzial der ITRessourcen,

Mehr

IT Security Lösungen der nächsten Generation Flexibel, Einfach und Effizient. Enzo Sabbattini / Pre-Sales Engineer / presales-dach@astaro.

IT Security Lösungen der nächsten Generation Flexibel, Einfach und Effizient. Enzo Sabbattini / Pre-Sales Engineer / presales-dach@astaro. IT Security Lösungen der nächsten Generation Flexibel, Einfach und Effizient Enzo Sabbattini / Pre-Sales Engineer / presales-dach@astaro.com Astaro AG Unternehmensübersicht Gründung 2000 170 Mitarbeiter

Mehr

4 Netzwerkzugriff. 4.1 Einführung. Netzwerkzugriff

4 Netzwerkzugriff. 4.1 Einführung. Netzwerkzugriff 4 Netzwerkzugriff Prüfungsanforderungen von Microsoft: Configuring Network Access o Configure remote access o Configure Network Access Protection (NAP) o Configure network authentication o Configure wireless

Mehr

Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten

Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten SC-T45 Thin Client: Leistung und Flexibilität Unternehmen. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Auswahl, Angebote und Programme sowie Produktabbildungen

Mehr

Warum herkömmliche Firewalls keinen ausreichenden Schutz bieten und warum Next-Generation Firewalls sich durchsetzen werden

Warum herkömmliche Firewalls keinen ausreichenden Schutz bieten und warum Next-Generation Firewalls sich durchsetzen werden Warum herkömmliche Firewalls keinen ausreichenden Schutz bieten und warum sich durchsetzen werden Warum Ihre aktuelle Firewall die Sicherheit Ihres Netzwerks aufs Spiel setzt und wie Sie heutige Bedrohungen

Mehr

Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall

Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall Erweiterte Konnektivitätsfunktionen Die Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall umfasst hochsichere Konnektivitätsfunktionen sowohl für das Internet als auch für andere

Mehr

Quick Reference Calling Guide: Firewall-Austausch. Telefonleitfaden zum Thema Firewall-Austausch mit Sophos UTM

Quick Reference Calling Guide: Firewall-Austausch. Telefonleitfaden zum Thema Firewall-Austausch mit Sophos UTM Quick Reference Calling Guide: Firewall-Austausch Telefonleitfaden zum Thema Firewall-Austausch mit Sophos UTM Die Vertriebschance Jedes Unternehmen hat heutzutage eine Firewall. Und genau wie alle andere

Mehr

1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media. StarTech ID: SV1108IPPWEU

1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media. StarTech ID: SV1108IPPWEU 1 Port Server IP Fernsteuerung KVM Switch mit IP Power Control und Virtual-Media StarTech ID: SV1108IPPWEU Mit dem 1-Port-Remote-Steuerungs-IP-KVM-Switch mit IP Power Control und Virtual Media SV1108IPPWEU

Mehr

Windows Server 2012 R2

Windows Server 2012 R2 Windows Server 2012 R2 Eine Übersicht Raúl B. Heiduk (rh@pobox.com) www.digicomp.ch 1 Inhalt der Präsentation Die wichtigsten Neuerungen Active Directory PowerShell 4.0 Hyper-V Demos Fragen und Antworten

Mehr

Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter

Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter Senior Sales Engineer 1 Das Szenario 2 Früher Auf USB-Sticks Auf Netzlaufwerken Auf CDs/DVDs Auf Laptops & PCs 3 Jetzt Im Cloud Storage

Mehr

Cisco Systems Intrusion Detection Erkennen von Angriffen im Netzwerk

Cisco Systems Intrusion Detection Erkennen von Angriffen im Netzwerk Cisco Systems Intrusion Detection Erkennen von Angriffen im Netzwerk Rene Straube Internetworking Consultant Cisco Systems Agenda Einführung Intrusion Detection IDS Bestandteil der Infrastruktur IDS Trends

Mehr

SonicWALL TZ Series. Die SonicWALL TZ Series ist außerdem mit einem integrierten Wireless-Zugriffs- Controller sowie 1GbE-Ports ausgestattet.

SonicWALL TZ Series. Die SonicWALL TZ Series ist außerdem mit einem integrierten Wireless-Zugriffs- Controller sowie 1GbE-Ports ausgestattet. SonicWALL TZ Series Hochleistungsfähige Netzwerksicherheit für kleine und mittlere Unternehmen, Remote-Standorte sowie Einzelhandels- und Zweigniederlassungen Die Dell SonicWALL TZ Series an Firewalls

Mehr

IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung ZyXEL Zywall P1

IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung ZyXEL Zywall P1 IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung ZyXEL Zywall P1 Seite 1 / 5 ZyXEL Zywall P1 Mobile Firewall, 1 VPN-Tunnel, 1x WAN, 1x LAN, Stromversorgung über USB Nicht-Neu Inkl. ZyWALL Remote Security

Mehr

Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten

Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten Flexibler Thin Client für endlose Möglichkeiten SC-T35 Thin Client: VDI-Computing mit ultrakleinem 0.6L-Formfaktor Unternehmen. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Auswahl, Angebote und Programme

Mehr

Virtual Edition (VE): Security in the Cloud. 2011 Check Point Software Technologies Ltd. [Unrestricted] For everyone

Virtual Edition (VE): Security in the Cloud. 2011 Check Point Software Technologies Ltd. [Unrestricted] For everyone Virtual Edition (VE): Security in the Cloud Cloud? 2 Cloud! 3 Virtualisierung vs. Cloud Virtualisierung = gut Virtualisierung gut Cloud = effektiver! Cloud Virtualisierung 4 Cloud - Entwicklung klassische

Mehr

Einführung... 2. Die IT-Infrastruktur eines KMU heute... 2. 3 Schritte zur virtualisierten Sicherheit... 3

Einführung... 2. Die IT-Infrastruktur eines KMU heute... 2. 3 Schritte zur virtualisierten Sicherheit... 3 Einführung... 2 Die IT-Infrastruktur eines KMU heute... 2 3 Schritte zur virtualisierten Sicherheit... 3 Schritt 1 Virtualisierung des Mail-Filters... 3 Schritt 2 Virtualisierung des Web-Filters... 5 Schritt

Mehr

bluechip Modular Server Sven Müller

bluechip Modular Server Sven Müller bluechip Modular Server Sven Müller Produktmanager Server & Storage bluechip Computer AG Geschwister-Scholl-Straße 11a 04610 Meuselwitz www.bluechip.de Tel. 03448-755-0 Übersicht Produktpositionierung

Mehr

Ausgestattet mit einer 2-jährigen StarTech.com-Garantie sowie lebenslanger kostenloser technischer Unterstützung.

Ausgestattet mit einer 2-jährigen StarTech.com-Garantie sowie lebenslanger kostenloser technischer Unterstützung. 1 Port USB PS/2 Server Fernsteuerung KVM Switch über IP mit Virtual-Media StarTech ID: SV1108IPEXEU Mit dem 1-Port-USB PS/2-Server-Remote-Steuerungs-IP-KVM-Switch mit Virtual Media SV1108IPEXEU können

Mehr

DriveLock in Terminalserver Umgebungen

DriveLock in Terminalserver Umgebungen DriveLock in Terminalserver Umgebungen Technischer Artikel CenterTools Software GmbH 2011 Copyright Die in diesen Unterlagen enthaltenen Angaben und Daten, einschließlich URLs und anderen Verweisen auf

Mehr