Vorwort. Die Zentrale Einkaufs- und Marketinggesellschaft

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vorwort. Die Zentrale Einkaufs- und Marketinggesellschaft"

Transkript

1

2 Vorwort 2 Die Zentrale Einkaufs- und Marketinggesellschaft definiert sich als Makler für Konditionen und Dienstleistungen und ist nur in wenigen Bereichen prinzipiell mit herkömmlichen Verbänden in der Möbel- und Küchenbranche vergleichbar. Innovativität, Transparenz und Unabhängigkeit sind gelebte Werte, die sich sowohl in der Philosophie als auch in den Leistungen widerspiegeln. Unser Anspruch ist die Entwicklung kreativer und zugleich nachhaltiger Lösungen für Fachhändler der Möbel- und Küchenbranche. Teilweise radikal neue Ansätze wie beispielsweise im Rahmen der Ausstellungsfinanzierung verdeulichen den innovativen Charakter der ZEMAG. Uns zeichnen klare Aussagen und kurze interne Wege aus. Wir wollen nicht selbst zu einer Größe der Branche zu werden, sondern streben nach einem harmonischem Verhältnis zwischen unseren Partnern und deren Lieferanten, denn es kann den Einen nicht ohne den Anderen geben. Aus diesem Grund werden Abgaben, die immer zu Lasten der Konditionen gehen, gering gehalten. Zugunsten der Transparenz wird auf eine interne Bonusverrechnung verzichtet. Das Prinzip des Wasserträgers wird ausgehebelt. Die Vorgehensweise bei der Bonusausschüttung ist Sache zwischen Händler und Lieferant. Das ist nicht gepredigte, sondern gelebtetransparenz. ZEMAG ist gesellschaftsrechtlich nicht mit ihren Partnern verbunden. Selbst die potenzielle Einflussnahme auf das individuelle Handeln unserer Partner widerspricht unserer Auffassung von wirschaftlicher Eigenständigkeit und -verantwortung. Schreiben wir unseren Partnern dieses Prädikat zu, so müssen wir uns ebenfalls dadurch auszeichnen. Im Gegensatz zur Praxis unserer Konkurrenten steht unser Produktportfolio jedem offen. Die Verbandszugehörigkeit unserer Kunden spielt keine Rolle. ZEMAG-Partner genießen selbstverständlich Vorteile innerhalb unserer Produkte und können auf mehr Dienste zugreifen.

3 Dienste [c_s_s] Ausstellungsleasing mit Drehpunkt Für Geleaser Die 5-Jahres-Garantie der ZEMAG [s_o_c] Erfolgsorientierte Beratung [t_o_p]* Zügig zahlen - Geld sparen [m_f_c]* Konditionen, die sich sehen lassen können [b_w_m]* Individuelle und direkte Boni Die mit einem * gekennzeichneten Dienste stehen leider aus organisatorischen Gründen seitens vieler Lieferanten nur ZEMAG- Partnern zur Verfügung. 3

4 4 [c_s_s] complete showroom solutions [c_s_s] steht für das Leasingkonzept der ZEMAG und bietet eine ergänzende Möglichkeit der Ausstellungsfinanzierung. Das Besondere an [c_s_s] ist ein innovatives Rotationsprinzip, dass die Entstehung eines Küchenmuseums verhindert. Überschaubaren Leasingraten werden im Vertragszeitraum (meist 3 Jahre) an den Finanzier geleistet. Frühzeitig steht fest, dass der Showroom nicht in das Eigentum des Händlers übergeht, sondern veräußert wird. Die Erlöse werden zur Deckung des Restwertes von ca. 20% genutzt. Der Löwenanteil des Überschusses geht an den Fachhändler, dessen neue Ausstellung geplant wird oder bereits in dessen Lager steht. Bestellung Verkauf Planung Montage Leasing Neueröffnung Die Ausstellungsküchen des Fachhändlers werden durch die Rotation regelmäßig und vollständig ersetzt. Er kann Trends perfekt umsetzen.

5 Ablauf Nachdem ZEMAG einen Auftrag über die Vermittlung eines Leasingvertrages erhalten hat, wird Kontakt mit verschiedenen Dienstleistern aufgenommen. Die Entscheidung wird häufig im einfachen Ampelverfahren getroffeen. Leasingraten Fachhändler Anfrage Auskunft Bestellung Ausstellungsware Die Rechnung des Lieferanten wird auf die Leasinggesellschaft fakturiert ohne einen potenziellen Bonusanspruch des Händlers zu tangieren. ZEMAG bereitet die Rechnungen zur Übergabe an den Leasinggeber vor und leitet diese weiter. Anfrage ZEMAG zentrale einkaufs- und marketinggesellschaft mbh servication agents Auskunft Auskunft Anfrage Der Betrag wird zur Zahlung angewiesen. Im Folgenden zahlt der Leasingnehmer die vereinbarten Raten an die Leasinggesellschaft. Leasingges. Gesamtrechnung Rechnungen Zahlung des Leasingbetrages Eigentumsrecht der Ausstellung Lieferant 5

6 Zahlenspiele Die folgenden abstrakten Beispiele [jeweils Basis 100,-] sollen ausschliesslich das Konzept unseres Ausstellungsleasings illustrieren. Steuerliche Effekte, immaterielle Auswirkungen und Ähnliches werden nicht berücksichtigt. Die Zinsen sind im Leasingfaktor enthalten und abhängig von der aktuellen Marktsituation. Die Kalkulation des Verkaufs wird bewusst gering gehalten. Das Beispiel zeigt die beiden zentralen Phasen, die dem Rotationsprinzip zu Grunde liegen: Der Kauf der Ausstellungsware und der geplante Verkauf der gesamten Ausstellung zum Ende des Leasingzeitraums. Der Verkaufserlös abzüglich aller mit der Veräußerung verbundenen Kosten (im Beispiel als Zwischenergebnis bezeichnet) wird zwischen dem Händler und ZEMAG im Verhältnis 70:30 geteilt. Durch das Rotationsprinzip können die Kosten des Showrooms vollständig amortisiert werden. Die Ausstellung wäre in der Gesamtbetrachtung kostenlos. In Abhängigkit vom Verkaufserfolg kann sogar ein Überschuss erzielt werden. Nicht nur durch den geplanten Verkauf der gesamten Ausstellung ist [c_s_s] deutlich vorteilhafter gegenüber dem Kauf auf Ziel. Bei einem Valuta über 180-Tage müsste der Fachhändler den Betrag auf 6 Monate verteilen, wodurch sich eine (fiktive) monatliche Belastung ergibt, die deutlich höher ist als die Leasingrate im gleichen Zeitraum. Sehen Sie selbst. 6

7 Beispiel A - Überschuss Kauf der Ausstellung Einkaufspreis 100% 100,-./. Ausstellungsnachlass 40% 40,-./. Leasingnachlass 10% 6,-./. Restwert 20% 10,80 zu finanzieren 43,20 monatliche Leasingrate 1,30 (3% von 43,20) Beispiel B - Kostenneutrale Ausstellung Kauf der Ausstellung Einkaufspreis 100% 100,-./. Ausstellungsnachlass 40% 40,-./. Leasingnachlass 10% 6,-./. Restwert 20% 10,80 zu finanzieren 43,20 monatliche Leasingrate 1,30 (3% von 43,20) Verkauf der Ausstellung zum Ende der Leasingzeit Verkaufspreis 130% 130,-./. Wareneinsatz (Restwert) 10,80./. Werbung, Provisionen,... 25% 32,50 Zwischenergebnis 86,70 Anteil des Händlers 70% 60,69 Leasingraten über 36 Monate 46,80 Ergebnis 13,89 Verkauf der Ausstellung zum Ende der Leasingzeit Verkaufspreis 104% 103,55./. Wareneinsatz (Restwert) 10,80./. Werbung, Provisionen,... 25% 25,90 Zwischenergebnis 66,85 Anteil des Händlers 70% 46,80 Leasingraten über 36 Monate 46,80 Ergebnis 0,- 7

8 Vorteile Ein innovatives Rotationsprinzip ist für [c_s_s] von zentraler Bedeutung. Es eröffnet Ihnen eine neue Perspektive. Erneuern Sie ihren Showroom regelmäßig und vollständig. Sie können nicht nur Trends perfekt umsetzen, sondern sind wesentlich flexibler. Als Makler für Dienstleistungen und Konidtionen arbeitet ZEMAG mit mehreren Leasingdienstleistern zusammen. ZEMAG bietet Ihnen in diesem Zusammenhang sehr attraktive Konditionen. Die Finanzierung der Ausstellung über ihre Hausbank schwächt unter Umständen ihre Kreditlinie, so dass Sie diese im Bedarfsfall nicht in Anspruch nehmen können. Warum wollen Sie dieses Risiko eingehen? Lassen Sie Ihre Kreditlinie unangetastet. Nicht nur die monatlichen Raten sind fixiert, sondern jeder weiß, dass zum Ende der Laufzeit eine neue Ausstellung benötigt wird und kann frühzeitig mit den notwendigen Schritten beginnen. Bei der Selbstfinanzierung Ihres Showrooms schwächen Sie nicht nur Ihre Liquidität, sondern binden Kapital, dass möglicherweise an anderer Stelle sinnvoller eingesetzt werden kann. Mit Leasing wird nicht nur die Kasse geschont, sondern auch die Kapitalbindung konstant gehalten. Leasingraten wirken als Betriebsausgaben gewinnmindernd und senken die Steuerlast. 8

9 Kaufen Sie Ihre Ausstellung auf Ziel, so vergrößert sich Ihre Bilanzsumme, da die Ausstellung häufig aktiviert wird. Durch konstantes Eigenkapital verringert sich aus technischen Gründen Ihre Eigenkapitalquote. Dies hat negative Auswirkungen auf das Rating bei Banken und anderen Finanzdienstleistern. Durch das Leasen der Ausstellung bleibt Ihre Bilanz (und damit die EK-Quote) unangetastet. Bei einer Investitionsentscheidung stellt sich häufig die Frage nach der Finanzierung. Wo bekommen wir das Geld her? Diese Frage sollte aber aus ökonomischen Gründen eine geringere Rolle spielen, da der erwartete Nutzen die Entscheidung maßgeblich beeinflussen sollte. Mit Leasing kann ein Händler nach Bedarf investieren und muss sich nicht der operativen Liquidität unterwerfen. Viele Lieferanten gewähren ihrem Händler eine Leasingsubvention, da die zeitnahe Zahlung des Leasinggebers die Liquidität erhöht und das Risiko minimiert. Ist der potentielle Leasingnehmer Partner der ZEMAG und hat der Lieferant mit ZEMAG eine solche Vereinbarung, so ist [c_s_s] für ihn kostenlos 9

10 Was kostet [c_s_s]? ZEMAG-Partner Vereinbarung mit Lieferanten ZEMAG hat mit vielen Lieferanten eine Vereinbarung über die Vergütung einer Leasingvermittlung geschlossen. Werden Artikel dieser Hersteller über [c_s_s] finanziert, so ist der Dienst für ZEMAG-Partner kostenlos. Keine Vereinbarung mit Lieferanten Bei Artikeln, deren Hersteller mit ZEMAG keine Vereinbarung getroffen haben wird dem Händler eine Vermittlungsgebühr von 5% des Leasingvolumens berechnet. kein ZEMAG-Partner Ist der Fachhändler kein Partner der ZE- MAG wird ihm eine Pauschale für die Vermittlung des Leasingvertrages in Rechnung gestellt. Hat der Hersteller mit ZEMAG keinen Vertrag und ist der Fachhändler kein ZEMAG-Partner, dann wird die links erwähnte Pauschale zuzüglich der oben erläuterten 5% erhoben. 10

11 11

12 ZEMAG Zentrale Einkaufs- und Marketinggesellschaft mbh Mainstr Vogelsdorf (b. Berlin) Home Office: Fischerinsel 9 WG Berlin tel: fax: url:

Grenzen Sie sich von Ihren Wettbewerbern ab und nutzen Sie die Vorteile der 5-Jahres-Garantie der ZEMAG - kostenlos*.

Grenzen Sie sich von Ihren Wettbewerbern ab und nutzen Sie die Vorteile der 5-Jahres-Garantie der ZEMAG - kostenlos*. Grenzen Sie sich von Ihren Wettbewerbern ab und nutzen Sie die Vorteile der 5-Jahres-Garantie der ZEMAG - kostenlos*. *Die Leistung ist für ZEMAG-Partner kostenlos. Die Teilnahme steht jedem frei. Teilnehmer

Mehr

Betrieblicher PKW leasen oder kaufen? Welche Alternative ist günstiger? Wir machen aus Zahlen Werte

Betrieblicher PKW leasen oder kaufen? Welche Alternative ist günstiger? Wir machen aus Zahlen Werte Betrieblicher PKW leasen oder kaufen? Welche Alternative ist günstiger? Wir machen aus Zahlen Werte Bei der Anschaffung eines neuen PKW stellt sich häufig die Frage, ob Sie als Unternehmer einen PKW besser

Mehr

Die Konditions- und Dienstleistungsmakler. servication agents

Die Konditions- und Dienstleistungsmakler. servication agents Die Konditions- und Dienstleistungsmakler servication agents Grobgliederung Kontext und Grundsteinlegung Philosophie Die Wände der Villa [c_s_s] complete showroom solutions [s_o_c] success-oriented consulting

Mehr

Wachstum finanzieren. Maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte für die wirtschaftliche Unabhängigkeit Ihres Unternehmens.

Wachstum finanzieren. Maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte für die wirtschaftliche Unabhängigkeit Ihres Unternehmens. Wachstum finanzieren. Maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte für die wirtschaftliche Unabhängigkeit Ihres Unternehmens. Optimale Lösungen und effiziente Prozesse durch das LEASFINANZ Maklermanagement.

Mehr

Exklusiv und maßgeschneidert: Finanzierungen für Vermieter.

Exklusiv und maßgeschneidert: Finanzierungen für Vermieter. Exklusiv und maßgeschneidert: Finanzierungen für Vermieter. Santander Consumer Bank AG Santander-Platz 1 41061 Mönchengladbach santander.de Stand: 06/2015 Kontakt Für alle Fragen rund um die verschiedenen

Mehr

Ihre Vorteile mit Leasing

Ihre Vorteile mit Leasing Ihre Vorteile mit Leasing In der Zusammenarbeit mit seinen Kunden und Partnern hat GRENKE vor allem ein Ziel: Langfristige und erfolgreiche Beziehungen aufzubauen, von denen alle Seiten profitieren. Das

Mehr

PV.A Leasing in Europa GmbH

PV.A Leasing in Europa GmbH PV.A Leasing in Europa GmbH Ihr unabhängiger Spezialist für die Finanzierung von Photovoltaik-Anlagen sowie Lieferung und Montage über Partnerunternehmen 2009 PV.A Wir. sind Leasing 1 Wer wir sind PV.A

Mehr

Finanzen im Plus! Dipl.-Betriebswirt (FH) Thomas Detzel Überarbeitet September 2008. Eigen- oder Fremdfinanzierung? Die richtige Mischung macht s!

Finanzen im Plus! Dipl.-Betriebswirt (FH) Thomas Detzel Überarbeitet September 2008. Eigen- oder Fremdfinanzierung? Die richtige Mischung macht s! Finanzen im Plus! Dipl.-Betriebswirt (FH) Thomas Detzel Überarbeitet September 2008 Eigen- oder Fremdfinanzierung? Die richtige Mischung macht s! Die goldene Bilanzregel! 2 Eigenkapital + langfristiges

Mehr

Leasing Neue Finanzierung für erneuerbare Energien

Leasing Neue Finanzierung für erneuerbare Energien Leasing Neue Finanzierung für erneuerbare Energien 18. November 2009 Jürgen Strobel Referent Agribusiness Die Rentenbank auf einen Blick 2/21 Unternehmensform: Anstalt des öffentlichen Rechts Gründung:

Mehr

Mazda Bank. Ihr starker Partner. Wir finanzieren Fahrspaß

Mazda Bank. Ihr starker Partner. Wir finanzieren Fahrspaß Mazda Bank. Ihr starker Partner. Wir finanzieren Fahrspaß Wir über uns. Finanzierung Classic. Durch die enge Anbindung an die Mazda Motors (Deutschland) GmbH und den intensiven Kontakt zum Mazda Vertragshändler

Mehr

IHK Industrie - und Handelskammer. Nürnberg für Mittelfranken ÖPNV im Umbruch. - Finanzierungsformen von Omnibussen Mercedes-Benz Bank AG

IHK Industrie - und Handelskammer. Nürnberg für Mittelfranken ÖPNV im Umbruch. - Finanzierungsformen von Omnibussen Mercedes-Benz Bank AG IHK Industrie - und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken ÖPNV im Umbruch - Finanzierungsformen von Omnibussen Mercedes-Benz Bank AG Finanzierungs- und Leasinganteil Der Großteil des deutschen Fahrzeugabsatzes

Mehr

KE Leasing. Leasing bedeutet: Liquidität für Ihr Unternehmen. In Zeiten großer Veränderungen im Finanzdienstleistungsgewerbe

KE Leasing. Leasing bedeutet: Liquidität für Ihr Unternehmen. In Zeiten großer Veränderungen im Finanzdienstleistungsgewerbe In Zeiten großer Veränderungen im Finanzdienstleistungsgewerbe sind innovative und zukunftsweisende Finanzierungsformen gefragt. Hierbei spielen die Alternativen Leasing und Mietkauf eine außerordentlich

Mehr

Einsteigen und fahren! Wir sorgen für Ihre Mobilität, abgestimmt auf Ihre finanziellen Bedürfnisse.

Einsteigen und fahren! Wir sorgen für Ihre Mobilität, abgestimmt auf Ihre finanziellen Bedürfnisse. Einsteigen und fahren! Wir sorgen für Ihre Mobilität, abgestimmt auf Ihre finanziellen Bedürfnisse. Suzuki Finanzierung Individuell Sie haben alle Möglichkeiten! Kredit oder Leasing, bei beiden Finanzierungsformen

Mehr

Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? Das wäre so wie Factoring.

Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? Das wäre so wie Factoring. Wie wäre es, wenn ich alle meine Forderungen immer sofort erhalten würde? So funktioniert Factoring 3. Direktüberweisung der Rechnungssumme Händler 1. Lieferung der Ware und Erstellung der Rechnung 2.

Mehr

Herzlich Willkommen. VR-Bank Bayreuth

Herzlich Willkommen. VR-Bank Bayreuth Herzlich Willkommen VR-Bank Bayreuth Die großen Leasing-Märkte in Europa (Mrd. Euro): Deutschland seit 2008 mit größtem Neugeschäftsvolumen 60 50 40 30 2008 2009 2010 20 10 0 Deutschland Großbritannien

Mehr

Leasing, Finanzierung und Versicherung.

Leasing, Finanzierung und Versicherung. Leasing, Finanzierung und Versicherung. Der Canter schafft alles. Wir den Freiraum dafür. Im Fuso Canter vereint sich, was einen Fuhrpark erfolgreich macht: hohe Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und

Mehr

Finanzierung: Übungsserie III Innenfinanzierung

Finanzierung: Übungsserie III Innenfinanzierung Thema Dokumentart Finanzierung: Übungsserie III Innenfinanzierung Lösungen Theorie im Buch "Integrale Betriebswirtschaftslehre" Teil: Kapitel: D1 Finanzmanagement 2.3 Innenfinanzierung Finanzierung: Übungsserie

Mehr

Investieren richtig gemacht! Ansparen oder borgen?

Investieren richtig gemacht! Ansparen oder borgen? 1 (Überschriften zur Auswahl) Investieren richtig gemacht! Laut einer von der afz herausgegebenen Studie zu Investitionen und Strukturen im Fleischerhandwerk 2007 planen 64,5 % der Betriebe 2007/2008 Neu-

Mehr

CAS Leasing mit Miller Leasing

CAS Leasing mit Miller Leasing CAS Software AG Erfolg durch Customer Excellence CAS Leasing mit Miller Leasing Miller Leasing Miete GmbH, Bad Homburg Leasen Sie Ihre CRM-Lösung Für Sie ist die Kostenplanung ein sehr wichtiges Thema?

Mehr

NISSAN FINANCE MIT NISSAN FINANCE BRINGEN SIE AUCH UNERWARTETE EREIGNISSE NICHT AUS DER RUHE

NISSAN FINANCE MIT NISSAN FINANCE BRINGEN SIE AUCH UNERWARTETE EREIGNISSE NICHT AUS DER RUHE NISSAN FINANCE MIT NISSAN FINANCE BRINGEN SIE AUCH UNERWARTETE EREIGNISSE NICHT AUS DER RUHE HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Sie interessieren sich für ein innovatives Fahrzeug und die dazu passende, erstklassige

Mehr

Clever finanzieren Alternativen zum klassischen Kredit

Clever finanzieren Alternativen zum klassischen Kredit Clever finanzieren Alternativen zum klassischen Kredit Info-Veranstaltung am 13. November im HWK-Bildungszentrum Weitere alternative Finanzierungsformen Leasing Mezzanine Finanzierung Business Angels/

Mehr

PRÄZISE KALKULIERT. IDEAL FINANZIERT.

PRÄZISE KALKULIERT. IDEAL FINANZIERT. BOOST YOUR BUSINESS PRÄZISE KALKULIERT. IDEAL FINANZIERT. TruLaser 3030 fiber ab pro Stunde* TRUMPF FINANCIAL SERVICES TRUMPF ENERGIE-EFFIZIENZ-PROGRAMM. Die Alternative zum KfW-Programm: Finanzierung direkt

Mehr

FINANZIEREN SIE IHREN ERFOLG. Leasing-Angebote für den Mittelstand

FINANZIEREN SIE IHREN ERFOLG. Leasing-Angebote für den Mittelstand FINANZIEREN SIE IHREN ERFOLG Leasing-Angebote für den Mittelstand WIR MACHEN FORTSCHRITT BEZAHLBAR abcfinance leasing Sie führen ein mittelständisches Unternehmen. Modernste Technik und Ausstattung gehören

Mehr

Wir kooperieren mit mehreren Leasinggesellschaften zusammen.

Wir kooperieren mit mehreren Leasinggesellschaften zusammen. Finanzierungsformen WIRES GmbH Nutzfahrzeuge bietet folgende Finanzierungsformen an: Leasing Mietkauf Wir kooperieren mit mehreren Leasinggesellschaften zusammen. Dem Kunden wird das günstigste Leasingangebot

Mehr

Die flexible FINANZIERUNG

Die flexible FINANZIERUNG Die flexible FINANZIERUNG Honda Finance Fahrspaß und Finanzierung aus einer Hand Sie haben Ihr Traumauto bei Honda gefunden und machen sich nun Gedanken darüber, wie es ausgestattet sein soll? Überlegen

Mehr

Ihr Medium für die Medien intelligente Technologiefinanzierungen für die Medienwelt

Ihr Medium für die Medien intelligente Technologiefinanzierungen für die Medienwelt Ihr Medium für die Medien intelligente Technologiefinanzierungen für die Medienwelt Ein Unternehmen der Werhahn-Gruppe abcfinance media-solutions: mit einem starken Finanzierungspartner immer auf Sendung

Mehr

Eine globale Finanzdienstleistung für Anwendungen vor Ort.

Eine globale Finanzdienstleistung für Anwendungen vor Ort. Eine globale Finanzdienstleistung für Anwendungen vor Ort. Lautsprechersysteme von d&b sind, wie man hört, bestens geeignet, Geschäftserfolge zu realisieren. Weltweit. Wenn Sie nun einige dieser Systeme

Mehr

Bentley Financial Services

Bentley Financial Services Bentley Financial Services 1 Bentley Financial Services. Zufriedenheit trifft Zeitgeist. Exklusivität inklusive. Ein Bentley. Atemberaubendes Design, ein unvergleichliches Fahrerlebnis, kunstvolle Handarbeit,

Mehr

Forderungen zeitgemäß managen

Forderungen zeitgemäß managen Forderungen zeitgemäß managen Wie schreiben Sie eigentlich Sicherheit, Liquidität, Spielraum, Wachstum und Partner? Wir schreiben es Als erfolgreiches Unternehmen arbeiten Sie ständig daran, Ihre Handlungsmöglichkeiten

Mehr

P&R Container- Investitions-Programm

P&R Container- Investitions-Programm P&R - Investitions- Investitions Einfach. Ertragreich. Sicher. Vorwort Einfach. Ertragreich. Sicher. Einfach. Ertragreich. Sicher. Wenn es das ist, was Sie von einer Kapitalanlage erwarten, bietet Ihnen

Mehr

BMW Financial Services WILLKOMMEN BEI IHREM BMW FINANCIAL SERVICES.

BMW Financial Services WILLKOMMEN BEI IHREM BMW FINANCIAL SERVICES. BMW Financial Services Freude am Fahren WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPartner BMW FINANCIAL SERVICES. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. Wir danken Ihnen, dass Sie BMW Financial Services das Vertrauen schenken, und

Mehr

Finanzierungsleasing GESCHÄFTSKUNDEN. Für PKW, LKW und alles sonstige, geschäftlich genutzte Material

Finanzierungsleasing GESCHÄFTSKUNDEN. Für PKW, LKW und alles sonstige, geschäftlich genutzte Material Finanzierungsleasing GESCHÄFTSKUNDEN Für PKW, LKW und alles sonstige, geschäftlich genutzte Material Einleitung In vielen Fällen ist ein Leasing über Ihre Zweigstelle eine ratsame Finanzierungstechnik

Mehr

Herzlich Willkommen Kaufen oder Leasen was ist steuerlich günstiger?

Herzlich Willkommen Kaufen oder Leasen was ist steuerlich günstiger? Intro Kanzlei Wangler GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfer/Steuerberater/CFP D-76135 Karlsruhe, Kriegsstr. 133 Fon +49(0)721/98559-0 Fax +49(0)721/98559-50 info@kanzlei-wangler.de www.kanzlei-wangler.de Wirtschaftsprüfung

Mehr

Projekt / Firma. Kontaktadresse. Verfasser. Datum. UBS und IFJ Institut für Jungunternehmen, St.Gallen. Copyright

Projekt / Firma. Kontaktadresse. Verfasser. Datum. UBS und IFJ Institut für Jungunternehmen, St.Gallen. Copyright Projekt / Firma Kontaktadresse Verfasser Datum Copyright UBS und IFJ Institut für Jungunternehmen, St.Gallen 0. Der Businessplan Einleitung Der Businessplan ist ein wichtiges und nützliches Hilfsmittel

Mehr

FINANZKONZEPTE. Maschinen, Software, Services für die Werkzeugbearbeitung. Finanz- Konzepte

FINANZKONZEPTE. Maschinen, Software, Services für die Werkzeugbearbeitung. Finanz- Konzepte Creating Tool Performance A member of the UNITED GRINDING Group FINANZKONZEPTE Maschinen, Software, Services für die Werkzeugbearbeitung Finanz- Konzepte Die Dienstleistung Finanz konzepte bildet einen

Mehr

Ein Unternehmen der abcfinance GmbH. Technologie-Leasing mit System

Ein Unternehmen der abcfinance GmbH. Technologie-Leasing mit System Ein Unternehmen der abcfinance GmbH Technologie-Leasing mit System DV Systems Modernste Technologie zu besten Konditionen Moderne Büro-Kommunikation ist kostspielig für Unternehmen jedoch die Voraussetzung,

Mehr

LEASING Arbeitsauftrag

LEASING Arbeitsauftrag Aufgabe 1 Verbinden Sie die Personen (links) mit der entsprechenden Tätigkeit (rechts) mit Linien. Mehrfache Zuordnungen sind möglich. Ihm gehört das Auto. Autohändler Er darf das Auto benutzen. Er kauft

Mehr

1.WER WIR SIND...3 2.LEISTUNGEN...3 3.FINANZIERUNGSARTEN...3. 3.1.Vollamortisation... 3. 3.2.Teilamortisation... 3. 3.3.Kündbarer Vertrag...

1.WER WIR SIND...3 2.LEISTUNGEN...3 3.FINANZIERUNGSARTEN...3. 3.1.Vollamortisation... 3. 3.2.Teilamortisation... 3. 3.3.Kündbarer Vertrag... INHALT 1.WER WIR SIND...3 2.LEISTUNGEN...3 3.FINANZIERUNGSARTEN...3 3.1.Vollamortisation... 3 3.2.Teilamortisation... 3 3.3.Kündbarer Vertrag... 3 3.4.Operate Leasing... 3 3.5.Mietkauf... 3 4.KONTAKT...3

Mehr

VR LEASING Der starke Partner des Autohandels

VR LEASING Der starke Partner des Autohandels VR LEASING Der starke Partner des Autohandels VR-LEASING AG Hauptstrasse 131-137 65760 Eschborn Grit Franzke grit.franzke@vr-leasing.de Tel. 49 (0) 172.6 14 12 94 Inhalt Machen Sie sich Ihr eigenes Bild

Mehr

Muster des Monats: Belastungsvollmacht. 3 Belastungsvollmacht ( 1 )

Muster des Monats: Belastungsvollmacht. 3 Belastungsvollmacht ( 1 ) Muster des Monats: Belastungsvollmacht 3 Belastungsvollmacht ( 1 ) Um dem Käufer die Möglichkeit der Fremdfinanzierung des Kaufpreises zu geben, erteilt Verkäufer dem Käufer V o l l m a c h t, den verkauften

Mehr

Sie malen sich ein neues Auto aus.

Sie malen sich ein neues Auto aus. Jetzt mit JubiläumsBonus! 1) Sie malen sich ein neues Auto aus. Mit uns fahren Sie gut. Und das seit 50 Jahren. Mit dem Kfz-Leasing. Ein Produkt der UniCredit KFZ-Leasing GmbH 1) Bei Abschluss eines UniCredit

Mehr

Insiderwissen 2013. Hintergrund

Insiderwissen 2013. Hintergrund Insiderwissen 213 XING EVENTS mit der Eventmanagement-Software für Online Eventregistrierung &Ticketing amiando, hat es sich erneut zur Aufgabe gemacht zu analysieren, wie Eventveranstalter ihre Veranstaltungen

Mehr

Speziell für Wohnungseigentümergemeinschaften. Werte erhalten. Zukunft sichern. Das WEG-Baugeld der BfW

Speziell für Wohnungseigentümergemeinschaften. Werte erhalten. Zukunft sichern. Das WEG-Baugeld der BfW Speziell für Wohnungseigentümergemeinschaften Werte erhalten. Zukunft sichern. Das WEG-Baugeld der BfW In eine moderne Zukunft investieren Ihre Immobilie ist eine wertvolle Investition. Diese gilt es zu

Mehr

UniCredit Leasing. Alternative Finanzierungsinstrumente für kleine und mittlere Unternehmen Finanzierung durch Leasing Arten und Einsatzmöglichkeiten

UniCredit Leasing. Alternative Finanzierungsinstrumente für kleine und mittlere Unternehmen Finanzierung durch Leasing Arten und Einsatzmöglichkeiten UniCredit Leasing Alternative Finanzierungsinstrumente für kleine und mittlere Unternehmen Finanzierung durch Leasing Arten und Einsatzmöglichkeiten Roland Bolz Prokurist, Leiter Niederlassung Hamburg

Mehr

Finanzieren statt kaufen

Finanzieren statt kaufen 23. Informationsveranstaltung Finanzieren statt kaufen Michael Tretschok Vertriebsingenieur Netze und Systeme Netzwerk Kommunikationssysteme GmbH Technologiepark Ostfalen An der Sülze S 4 39179 Barleben

Mehr

IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services.

IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services. IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services. Unsere Lösungen sind so maßgeschneidert wie Ihre IT. Wo sich Technologie rasend schnell weiterentwickelt, ist die Wahl

Mehr

Porsche Financial Services

Porsche Financial Services Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Porsche Zentrum oder direkt beim Porsche Service Desk Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, 2009 Porsche Financial Services Schweiz AG, Zug BANK-now AG Porsche Service

Mehr

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate Parameter Feste oder schwankende Kreditrate Abbildung 1: Entwicklung der Kreditrate bei Krediten mit festem Zinssatz und fester Annuität gegenüber Krediten mit regelmäßiger Anpassung des Zinssatzes Parameter

Mehr

GEFA Agrar-Finanzservice. Finanzierungslösungen für mehr Ertrag.

GEFA Agrar-Finanzservice. Finanzierungslösungen für mehr Ertrag. GEFA Agrar-Finanzservice. Finanzierungslösungen für mehr Ertrag. GEFA Gesellschaft für Absatzfinanzierung mbh GEFA-Leasing GmbH Das Unternehmen Die GEFA-Gruppe ist seit über 55 Jahren in der Absatz- und

Mehr

Bentley Financial Services

Bentley Financial Services Bentley Financial Services 1 Bentley Financial Services. Zufriedenheit trifft Zeitgeist. Exklusivität inklusive. Ein Bentley. Atemberaubendes Design, ein unvergleichliches Fahrerlebnis, kunstvolle Handarbeit,

Mehr

S-Kap Beteiligungen. S-Kapital. Volle Kraft voraus für Wachstum und Ertrag. Mit S-Kap Beteiligungskapital für den Mittelstand.

S-Kap Beteiligungen. S-Kapital. Volle Kraft voraus für Wachstum und Ertrag. Mit S-Kap Beteiligungskapital für den Mittelstand. S-Kap Beteiligungen S-Kapital Volle Kraft voraus für Wachstum und Ertrag. Mit S-Kap Beteiligungskapital für den Mittelstand. S-K Sicherer Kurs auf Ihre Unternehmensziele mit starker Eigenkapitalbasis.

Mehr

Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds

Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds Programm Neue Finanzierungsmöglichkeiten für österreichische KMU: Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer aws Mittelstandsfonds Nachhaltige Finanzierung im Jahr 2014 und darüber hinaus: Mag. Andreas Reinthaler,

Mehr

Das einzigartige Fuhrpark- Verwöhnprogramm: die Weltmarke im Fuhrparkmanagement.

Das einzigartige Fuhrpark- Verwöhnprogramm: die Weltmarke im Fuhrparkmanagement. Das einzigartige Fuhrpark- Verwöhnprogramm: die Weltmarke im Fuhrparkmanagement. LeasePlan: Sie dürfen viel erwarten. Unser Antrieb ist es, unsere Branche in Bewegung zu halten, indem wir immer neue Maßstäbe

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

Ja / Leasing 1. Leasing

Ja / Leasing 1. Leasing Ja / Leasing 1 Leasing 1 Allgemeines 4E01 Der technische Fortschritt und der Konkurrenzdruck verlangen heute von einem Unternehmer den Einsatz modernster Technologien in seinem Betrieb. Die Folge ist ein

Mehr

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler Seite 1 von 1 HYPOFACT-Partner finden Sie in vielen Regionen in ganz Deutschland. Durch unsere starke Einkaufsgemeinschaft erhalten Sie besonders günstige Konditionen diverser Banken. Mit fundierter persönlicher

Mehr

Sparkasse Muster. Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand. Sparkassen-Finanzgruppe

Sparkasse Muster. Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand. Sparkassen-Finanzgruppe s Sparkasse Muster Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe Drei starke Möglichkeiten zur Absicherung und Finanzierung Ihres Auslandsgeschäfts bei

Mehr

WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER.

WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER. WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER. mini financial services HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. Wir danken Ihnen, dass Sie MINI Financial Services Ihr Vertrauen schenken, und gratulieren Ihnen zu Ihrem neuen MINI.

Mehr

Übung IV Innenfinanzierung

Übung IV Innenfinanzierung KfW-Stiftungslehrstuhl für Entrepreneurial Finance Wintersemester 2010/11 Übung Einführung in die BWL aus finanzwirtschaftlicher Sicht Übung IV Innenfinanzierung Wiederholung wesentlicher Punkte aus Übung

Mehr

Martin Schulte Unternehmensberatung. Idee + Businessplan. Wie Ihre Geschäftsidee Realität wird von Martin Schulte

Martin Schulte Unternehmensberatung. Idee + Businessplan. Wie Ihre Geschäftsidee Realität wird von Martin Schulte Idee + Businessplan Wie Ihre Geschäftsidee Realität wird von Martin Schulte 1 Businessplan Der Businessplan ist das erste Produkt Ihrer unternehmerischen Tätigkeit Er ist Ihr ständiger Begleiter und ist

Mehr

FÜR MASSGESCHNEIDERTE LIQUIDITÄT. Ihr Finanzierungspartner für die Textilindustrie

FÜR MASSGESCHNEIDERTE LIQUIDITÄT. Ihr Finanzierungspartner für die Textilindustrie FÜR MASSGESCHNEIDERTE LIQUIDITÄT Ihr Finanzierungspartner für die Textilindustrie ABCFINANCE TEXTIL-SOLUTIONS Die attraktive Finanzierungsalternative für Ihr Unternehmen Sie setzen ständig neue Trends.

Mehr

Kurzpräsentation. Bauen Kaufen Anschlussfinanzieren Modernisieren Renovieren Privatdarlehen

Kurzpräsentation. Bauen Kaufen Anschlussfinanzieren Modernisieren Renovieren Privatdarlehen Kurzpräsentation Bauen Kaufen Anschlussfinanzieren Modernisieren Renovieren Privatdarlehen Erfüllen Sie Ihren Kunden den Traum der eigenen vier Wände oder ebnen den Weg zum neuen Auto! Mit maßgeschneiderten

Mehr

IN ZUKUNFT IHR ZUHAUSE. BAUSPAREN.

IN ZUKUNFT IHR ZUHAUSE. BAUSPAREN. IN ZUKUNFT IHR ZUHAUSE. BAUSPAREN. 1 Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Bausparen?...3 2. Wie funktioniert Bausparen?...4 3. Die Voraussetzungen für ein Bauspardarlehen... 5 4. Das Prinzip vom Bauspar- und

Mehr

Unsere Vermögensverwaltung basiert auf Ihren Wünschen: Rendite Sicherheit Liquidität

Unsere Vermögensverwaltung basiert auf Ihren Wünschen: Rendite Sicherheit Liquidität Unsere Vermögensverwaltung basiert auf Ihren Wünschen: Rendite Sicherheit Liquidität Wir verstehen nicht nur die Börse sondern vor allem auch Sie als unseren Kunden. Die Märkte verändern sich immer schneller.

Mehr

Wir holen das Beste aus Ihrem Fuhrpark. Die Fuhrpark-Checker von Chemion.

Wir holen das Beste aus Ihrem Fuhrpark. Die Fuhrpark-Checker von Chemion. Wir holen das Beste aus Ihrem Fuhrpark. Die Fuhrpark-Checker von Chemion. Vorwärtsgang einlegen. Mit den Fuhrpark-Checkern von Chemion. 0800/865 0 865 www.chemion-fuhrpark-checker.de Wie wirtschaftlich

Mehr

R & M Vermögensverwaltung GmbH Eichenstraße 1 D-92442 Wackersdorf Tel. 09431-21 09 28 0 Fax 09431-21 09 29 9 E-Mail info@rm-fonds.de www.rm-fonds.

R & M Vermögensverwaltung GmbH Eichenstraße 1 D-92442 Wackersdorf Tel. 09431-21 09 28 0 Fax 09431-21 09 29 9 E-Mail info@rm-fonds.de www.rm-fonds. R & M Vermögensverwaltung GmbH Eichenstraße 1 D-92442 Wackersdorf Tel. 09431-21 09 28 0 Fax 09431-21 09 29 9 E-Mail info@rm-fonds.de www.rm-fonds.de Die R & M Vermögensverwaltung wurde von Günter Roidl

Mehr

Verbrauchertipp! Gesetz zur Button-Lösung

Verbrauchertipp! Gesetz zur Button-Lösung Verbrauchertipp! Gesetz zur Button-Lösung ab 01.08.12 Gesetz zur Änderung des Bürgerlichen Gesetzbuchs zum besseren Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher vor Kostenfallen im elektronischen Geschäftsverkehr

Mehr

Investieren in Italien

Investieren in Italien Doppelt schnell durch langjährige Erfahrung und wertvolle Kontakte Sie planen Investitionen in Italien? i3:dialog ist spezialisiert auf Geschäftsabwicklungen in Italien und akkreditiert bei führenden italienischen

Mehr

Kapitaldienstfähigkeit: Ein wichtiger Nachweis für Ihre Bonität

Kapitaldienstfähigkeit: Ein wichtiger Nachweis für Ihre Bonität Finanzmanagement 1 Kapitaldienstfähigkeit: Ein wichtiger Nachweis für Ihre Bonität Für die Bank ist die Kapitaldienstfähigkeit ihrer Kreditnehmer ein wesentlicher Beurteilungspunkt im Rahmen des Ratings.

Mehr

s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe

s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe s-sparkasse Finanzierung und Absicherung von Auslandsgeschäften für den Mittelstand Sparkassen-Finanzgruppe Drei starke Möglichkeiten zur Finanzierung Ihres Auslandsgeschäfts bei Ihrer Sparkasse: 1. Bestellerkredit

Mehr

Zahlt sich in Zukunft aus. Die PlusPunktRente. Die PlusPunktRente als Entgeltumwandlung. BVK Bayerische. V ersorgungskammer

Zahlt sich in Zukunft aus. Die PlusPunktRente. Die PlusPunktRente als Entgeltumwandlung. BVK Bayerische. V ersorgungskammer Zahlt sich in Zukunft aus. Die PlusPunktRente. Die PlusPunktRente als Entgeltumwandlung BVK Bayerische V ersorgungskammer Die gesetzliche Rentenversicherung allein kann in Zukunft Ihre Altersversorgung

Mehr

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Personal Financial Services Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Machen auch Sie mehr aus Ihrem Geld. Geld auf einem klassischen Sparkonto vermehrt sich

Mehr

Sind Affiliates von Partnerprogrammen Handelsvertreter?

Sind Affiliates von Partnerprogrammen Handelsvertreter? RA DR. MARTIN BAHR Sind Affiliates von Partnerprogrammen Handelsvertreter? aus der Reihe: Recht für Merchants und Affiliates - Teil I!"### RA Dr. Martin Bahr Sind Affiliates von Partnerprogrammen Handelsvertreter?

Mehr

Leasing- und Finanzierungslösungen für Ihre Investitionen

Leasing- und Finanzierungslösungen für Ihre Investitionen Leasing- und Finanzierungslösungen für Ihre Investitionen Jederzeit ein Partner. Was Sie auch vorhaben, wir machen es möglich Die MKB/MMV-Gruppe ist einer der bundesweit führenden Finanzierungsund Leasingspezialisten

Mehr

Autohaus Peter GmbH Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service Hallesche Str. 148, 99734 Nordhausen, Tel 03631-612031, Fax 03631-612020,

Autohaus Peter GmbH Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service Hallesche Str. 148, 99734 Nordhausen, Tel 03631-612031, Fax 03631-612020, Autohaus Peter GmbH Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service Hallesche Str. 148, 99734 Nordhausen, Tel 03631-612031, Fax 03631-612020, info@autohauspeter.de Junge Sterne So Mercedes wie am ersten

Mehr

Harald Großhauser. Raiffeisenbank Schrobenhausener Land eg

Harald Großhauser. Raiffeisenbank Schrobenhausener Land eg Harald Großhauser Griesweg 22 86529 Mühlried Tel.: (08252) 8942-24 Fax.: (08252) 8942-29 harald.grosshauser@rb-sobland.de Ihre Vorstellungen und Erwartungen an uns Was müssen wir Ihnen bieten, damit wir

Mehr

Korrigenda Handbuch der Bewertung

Korrigenda Handbuch der Bewertung Korrigenda Handbuch der Bewertung Kapitel 3 Abschnitt 3.5 Seite(n) 104-109 Titel Der Terminvertrag: Ein Beispiel für den Einsatz von Future Values Änderungen In den Beispielen 21 und 22 ist der Halbjahressatz

Mehr

Notfallkoffer alles schon gepackt? Michael Höller Schloss Gödens, 16. Oktober 2014

Notfallkoffer alles schon gepackt? Michael Höller Schloss Gödens, 16. Oktober 2014 Notfallkoffer alles schon gepackt? Michael Höller Schloss Gödens, 16. Oktober 2014 Kurzvorstellung Oldenburgische IHK Geplante Unternehmensnachfolge Ungeplante Unternehmensnachfolge Notfallkoffer rund

Mehr

Wir finanzieren Ihre. Photovoltaikanlage. LeasingUnion. aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung. ohne Eigenkapitaleinsatz

Wir finanzieren Ihre. Photovoltaikanlage. LeasingUnion. aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung. ohne Eigenkapitaleinsatz Wir finanzieren Ihre Photovoltaikanlage aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung ohne Eigenkapitaleinsatz Heinrich-Welken-Straße 11 59069 Hamm Tel. 0 23 85 / 18 35 info@leasingunion.com www.leasingunion.com

Mehr

Leasing. Finanzierung. Full-Service-Miete. Verkauf / Handel. We deliver the car! www.lease-line.de. www.car-line.de

Leasing. Finanzierung. Full-Service-Miete. Verkauf / Handel. We deliver the car! www.lease-line.de. www.car-line.de Leasing Finanzierung Full-Service-Miete Verkauf / Handel We deliver the car! www.lease-line.de www.car-line.de L e a s e L i n e K o n z e p t A l l e s a u s e i n e r H a n d Die Lease Line agiert als

Mehr

IN ZUKUNFT IHR ZUHAUSE. BAUSPAREN.

IN ZUKUNFT IHR ZUHAUSE. BAUSPAREN. IN ZUKUNFT IHR ZUHAUSE. BAUSPAREN. 1 Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Bausparen?...3 2. Wie funktioniert Bausparen?...4 3. Die Voraussetzungen für ein Bauspardarlehen... 5 4. Das Prinzip vom Bauspar- und

Mehr

Recherchieren Sie im WWW die folgenden Begriffe. Notieren Sie aussagekräftige Definitionen, geben Sie die Quellen an.

Recherchieren Sie im WWW die folgenden Begriffe. Notieren Sie aussagekräftige Definitionen, geben Sie die Quellen an. SHEB Jänner 2015 Schulstufe Gegenstand Zeitbedarf III. HAK BW 100 Min. 1 Kompetenzen, die Sie mit dieser Lerneinheit trainieren 1 Ich kann fachspezifische Informationen beschaffen, bewerten, vernetzt verarbeiten

Mehr

KARL STORZ-SOLUTIONS Finanzberatung

KARL STORZ-SOLUTIONS Finanzberatung KARL STORZ-SOLUTIONS Finanzberatung Von der neuesten Technologie profitieren finanzielle Ressourcen schonen Lösungen für Ihre Praxis / Ihre Klinik KARL STORZ-SOLUTIONS ist Ihr Partner, der Sie in Zeiten

Mehr

..wir möchten m uns Ihnen kurz vorstellen. Ulrich und Dagmar Quernheim sind Makler aus Leidenschaft und Immobilien-Profis wenn Sie bauen, kaufen, verkaufen oder finanzieren möchten schauen Sie mal bei

Mehr

Kanzleientwicklungsdialog, Stand 04 11, DATEV Seite 1 von 6

Kanzleientwicklungsdialog, Stand 04 11, DATEV Seite 1 von 6 Wie verkaufen Sie Ihrem Mandanten eine Kontokorrentbuchführung? Hohe Kontokorrentzinsen sind eventuell ein Indiz dafür, dass Ihr Mandant keinen Überblick über die Zahlungsein- und -ausgänge in seinem Unternehmen

Mehr

Umfrage bonus.ch zum Autoleasing: Hat man einmal geleast, bleibt man dabei

Umfrage bonus.ch zum Autoleasing: Hat man einmal geleast, bleibt man dabei Umfrage bonus.ch zum Autoleasing: Hat man einmal geleast, bleibt man dabei Barzahlung ist beim Autokauf noch immer der bevorzugte Finanzierungstyp, doch auch das Autoleasing demokratisiert sich! Was halten

Mehr

Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche.

Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche. Privatkredit Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche. Träume erfüllen. Flexible Laufzeiten, attraktive Konditionen und eine schnelle Auszahlung zur freien Verwendung: Mit unserem Privatkredit

Mehr

Starthilfe und Unternehmensförderung. Finanzierungsalternativen

Starthilfe und Unternehmensförderung. Finanzierungsalternativen Starthilfe und Unternehmensförderung Finanzierungsalternativen Merkblatt Finanzierungsalternativen Art des Kapitals Beschreibung Vorteile/Nachteile/Voraussetzungen Private Ersparnisse/Sachen Erwirtschaftete

Mehr

Anlegen und mehr aus Ihrem Vermögen machen

Anlegen und mehr aus Ihrem Vermögen machen Anlegen und mehr aus Ihrem Vermögen machen Inhalt 2 4 Professionelle Vermögensberatung 5 Kompetenz und Unabhängigkeit 6 Nachhaltiger Vermögensaufbau 7 Klare und verlässliche Beziehungen 8 Bedürfnisgerechte

Mehr

Attraktive Zinsen für Ihr Geld mit der Captura GmbH

Attraktive Zinsen für Ihr Geld mit der Captura GmbH Attraktive Zinsen für Ihr Geld mit der Captura GmbH Was wollen die meisten Sparer und Anleger? à Vermögen aufbauen à Geld so anlegen, dass es rentabel, besichert und kurzfristig wieder verfügbar ist Die

Mehr

Der Begriff Leasing stammt aus dem Englischen und bedeutet Miete. Neben Verbindungen zur Miete gibt es wesentliche Unterschiede.

Der Begriff Leasing stammt aus dem Englischen und bedeutet Miete. Neben Verbindungen zur Miete gibt es wesentliche Unterschiede. Leasing Die Finanzierungsalternative Was ist Leasing? Der Begriff Leasing stammt aus dem Englischen und bedeutet Miete. Neben Verbindungen zur Miete gibt es wesentliche Unterschiede. Rechtlich betrachtet

Mehr

P R E S S E K O N F E R E N Z

P R E S S E K O N F E R E N Z P R E S S E K O N F E R E N Z mit LH-Stv. Franz Hiesl Grüne-Wohnbausprecherin LAbg. Maria Wageneder OÖVP-Wohnbausprecher LAbg. Mag. Thomas Stelzer Freitag, 28. November 2008, 10.00 Uhr, Presseclub, Ursulinenhof,

Mehr

Thema: Wie halte ich mein Bankrating flach! Leasing als Alterative?

Thema: Wie halte ich mein Bankrating flach! Leasing als Alterative? Thema: Wie halte ich mein Bankrating flach! Leasing als Alterative? Vorab, wer sind wir! 1992 wurde die Handelsvertretung Jan Wilhelms, durch den Maschinenbautechniker Jan Wilhelms mit dem Vertrieb von

Mehr

Die 5 geheimen Regeln des Dropshipping

Die 5 geheimen Regeln des Dropshipping Die 5 geheimen Regeln des Dropshipping Und alles was Sie über Dropshipping wissen sollten! Reproduktionen, Übersetzungen, Weiterverarbeitung oder ähnliche Handlungen zu kommerziellen Zwecken sowie Wiederverkauf

Mehr

Ihre Funktion: Leitung Finanzen CFO

Ihre Funktion: Leitung Finanzen CFO Seite 1 Ihre Funktion: Leitung Finanzen CFO Als zuständige Person werden Sie sich in erster Linie mit den Zahlen der Unternehmung auseinander setzen. Es ist also wichtig, dass Sie einen ersten Überblick

Mehr

IFRS visuell: S. 43-46 IAS 17 S. (Leasingverhältnisse)

IFRS visuell: S. 43-46 IAS 17 S. (Leasingverhältnisse) IFRS visuell: S. 43-46 IAS 17 S (Leasingverhältnisse) Überblick A1 A2 A3 A4 A5 A6 A7 A8 A9 Klassifizierung Finanzierungsleasing: Bilanzierung beim Leasinggeber - I Finanzierungsleasing: Bilanzierung beim

Mehr

Club Deals. Private Equity mit ausgewählten privaten Investoren. Juni 2011

Club Deals. Private Equity mit ausgewählten privaten Investoren. Juni 2011 Club Deals Private Equity mit ausgewählten privaten Investoren Juni 2011 Club Deals Mehrheitliche Beteiligungen als Kauf (bis 100%) oder über eine Kapitalerhöhung durch eine Gruppe von unternehmerisch

Mehr

Premium Financial Services. Maßgefertigte Instrumente für Ihren Verkaufserfolg.

Premium Financial Services. Maßgefertigte Instrumente für Ihren Verkaufserfolg. Premium Financial Services. Maßgefertigte Instrumente für Ihren Verkaufserfolg. Ihr Instrumentarium zur Absatzsteigerung: Innovativ, effektiv und sofort einsatzbereit. Inhalt 03 Willkommen bei Premium

Mehr

PARTNERINFORMATIONEN ZUM START DES EINLAGENGESCHÄFTS SEPTEMBER 2015

PARTNERINFORMATIONEN ZUM START DES EINLAGENGESCHÄFTS SEPTEMBER 2015 PARTNERINFORMATIONEN ZUM START DES EINLAGENGESCHÄFTS SEPTEMBER 2015 OPEL STARTET ONLINE-BANK OPEL BANK BIETET AB SOFORT TAGES- UND FESTGELD Partnerinformationen Attraktive Zinsen auf www.opelbank.de Tagesgeld

Mehr

Finanzwirtschaft Teil III: Budgetierung des Kapitals

Finanzwirtschaft Teil III: Budgetierung des Kapitals Finanzmärkte 1 Finanzwirtschaft Teil III: Budgetierung des Kapitals Kapitalwertmethode Agenda Finanzmärkte 2 Kapitalwertmethode Anwendungen Revolvierende Investitionsprojekte Zusammenfassung Kapitalwertmethode

Mehr