Recherchieren Sie im WWW die folgenden Begriffe. Notieren Sie aussagekräftige Definitionen, geben Sie die Quellen an.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Recherchieren Sie im WWW die folgenden Begriffe. Notieren Sie aussagekräftige Definitionen, geben Sie die Quellen an."

Transkript

1 SHEB Jänner 2015 Schulstufe Gegenstand Zeitbedarf III. HAK BW 100 Min. 1 Kompetenzen, die Sie mit dieser Lerneinheit trainieren 1 Ich kann fachspezifische Informationen beschaffen, bewerten, vernetzt verarbeiten und nachvollziehbar dokumentieren. Ich kenne die Eigenschaften, Vor- und Nachteile von Leasing als Finanzierungsform. Ich kann die Kosten einer Leasingfinanzierung einschätzen. 2 Begriffsklärung Recherchieren Sie im WWW die folgenden Begriffe. Notieren Sie aussagekräftige Definitionen, geben Sie die Quellen an. BEGRIFF Leasingnehmer Kommunalleasing Financial-Leasing Operating-Leasing Investitionsrisiko Sale-and-lease-back- Verfahren Cross-Border-Leasing Andienungsrecht Restwert Quellen: DEFINITION 3 Begriffstest Testen Sie Ihr Wissen anhand eines Online-Quizzes. Verwenden Sie für die Anmeldung die angegebenen Credentials. Benutzer: Passwort: sicher! 1 auf qibb.at ist noch kein gemeinsamer Kompetenzkatalog verfügbar

2 4 Leasingrechner.at Sie sollen die Leasingkosten für einen Neuwagen erheben. Der Wagen kostet etwa ,-, 10 % sind an Eigenmitteln vorhanden, weitere 25 % sind als Restwert zu erwarten. Schätzen Sie, wie viel Sie monatlich bezahlen müssten, wenn Sie einen Leasingvertrag über 4 Jahre Laufzeit abschließen. Besuchen Sie anschließend die Website leasingrechner.at und berechnen Sie sich einen Leasingvorschlag. Berechnen Sie anschließend beim Leasingrechner der Volksbank, welche monatliche Rate Sie zu erwarten haben. Berechnung für Schätzung Schätzung leasingrechner.at Volksbank 5 Rechenverständnis Wie verändern sich die angegebenen Variablen ergänzen Sie die Veränderungen richtig! Gehen Sie davon aus, dass alle anderen Variablen immer gleich bleiben. Wählen Sie als letztes eine eigene Kombination, die Ihr/e Sitznachbar/in lösen soll. Laufzeit verlängert sich Rate Laufzeit verkürzt sich Restwert steigt Rate steigt Restwert Rate steigt Kaufpreis Kaufpreis steigt Laufzeit Kaufpreis sinkt Rate 6 Leasing und die Buchhaltung Recherchieren Sie, welche Auswirkungen Leasing auf die Bilanz und die GuV hat. Geben Sie an, an welche Bedingungen Leasing häufig geknüpft ist. Auswirkungen: Bedingungen: Quelle/n:

3 7 Vor- und Nachteile von Leasing Recherchieren Sie bei einem beliebigen Kreditinstitut, welche Vorteile dem Leasingnehmer versprochen werden. Da Sie jetzt schon viel über Leasing wissen, sollten Sie in der Lage sein, Nachteile oder Gefahren von Leasing zu nennen. Welche wären das?

4 SHEB LÖSUNG Jänner LÖSUNG BEGRIFFE Recherchieren Sie im WWW die folgenden Begriffe. Notieren Sie aussagekräftige Definitionen, geben Sie die Quellen an. BEGRIFF Leasingnehmer Kommunalleasing Financial-Leasing Operating-Leasing Investitionsrisiko Andienungsrecht Restwert DEFINITION Unternehmen, das L-Produkt zur Verfügung stellt Kunde, der L-Finanzierung in Anspruch nimmt L-Verträge mit Gemeinde, Land, Bund Geldleistungen des L-Nehmers, meist Anzahlung unkündbarer L-Vertrag, Übernahme des Investitionsrisikos kündbarer L-Vertrag Quellen: leasing.at, BW3 HPTVerlag, gabler.de Unsicherheit hinsichtlich der Vorteilhaftigkeit einer Investition. Wartungs-, Reparatur- und Versicherungskosten Eigentümer verkauft an Leasinggeber und least das Objekt. L-Geber und Nehmer haben Sitz in unters. Ländern Pflicht des L-Nehmers, das Objekt am Ende der Laufzeit kaufen zu müssen. Wert des L-Objekts am Ende der L-Laufzeit 9 LÖSUNG ONLINEQUIZ Leasingvertrag Sale-and-lease-back- Verfahren Cross-Border-Leasing Gemeindesekretäre Cross-borderleasing Kündigungsmöglichkeit

5 10 LÖSUNG LEASINGRECHNER Berechnung für Schätzung Anz Restwert = zu finanzieren Zinsen = / 4 J = pro Jahr / 12 = 300,- pro Monat Schätzung 300,- leasingrechner.at 311,59 Volksbank zwischen 276,- und 294,-, kein Restwert 11 LÖSUNG RECHENVERSTÄNDNIS Laufzeit verlängert sich Rate Laufzeit verkürzt sich Restwert steigt Rate steigt Restwert Rate steigt Kaufpreis Kaufpreis steigt Laufzeit Kaufpreis sinkt Rate 12 LÖSUNG BUCHHALTUNG Auswirkungen: Leasing verkürzt die Bilanz, da das AV abnimmt. In der GuV werden sich die Leasingaufwände Gewinn mindernd auswirken. Bedingungen: Vollkaskoversicherung ist bei Neuwägen üblich. Quelle/n: 13 LÖSUNG VOR- UND NACHTEILE Recherchieren Sie bei einem beliebigen Kreditinstitut, welche Vorteile dem Leasingnehmer versprochen werden. Man zahlt nur den Wertverlust, finanzielle Reserven bleiben erhalten. monatliche Rate ist flexibel Finanzierung, Versicherung und Anmeldung aus einer Hand [Erstebank] Die Aufwände durch Leasingraten bedeuten meist höhere Steuereinsparungen als durch die AfA (Stuervorteil). Da Sie jetzt schon viel über Leasing wissen, sollten Sie in der Lage sein, Nachteile oder Gefahren von Leasing zu nennen. Welche wären das? Diebstahl und Schäden sind meist über Versicherung gedeckt. Beim vorzeitigen Beenden des L- Vertrages zahlt man aber oft Gebühren an den L-Geber. Restwert-Klauseln können am Ende der L-Laufzeit Nachzahlungen bedeuten. Das L-Objekt gehört einem nicht, Verkauf oder Umstieg sind oft nicht möglich.

Finanzierung I Leasing

Finanzierung I Leasing Seite 1 Finanzierung I 7. Leasing Seite 2 Aufbau der Vorlesung Innenfinanzierung Beteiligungsfinanzierung Kfr. Fremd- Finanzierung Lfr. Fremd- Finanzierung Leasing Optimierung der Unternehmensfinanzierung

Mehr

Dr. Christine Zöllner Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre insb. Kapitalmärkte und Unternehmensführung. Finanzierung 1 Leasing

Dr. Christine Zöllner Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre insb. Kapitalmärkte und Unternehmensführung. Finanzierung 1 Leasing Dr. Christine Zöllner Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre insb. Kapitalmärkte und Unternehmensführung Finanzierung 1 Leasing Aufbau der Vorlesung Innenfinanzierung Beteiligungsfinanzierung

Mehr

NISSAN FINANCE MIT NISSAN FINANCE BRINGEN SIE AUCH UNERWARTETE EREIGNISSE NICHT AUS DER RUHE

NISSAN FINANCE MIT NISSAN FINANCE BRINGEN SIE AUCH UNERWARTETE EREIGNISSE NICHT AUS DER RUHE NISSAN FINANCE MIT NISSAN FINANCE BRINGEN SIE AUCH UNERWARTETE EREIGNISSE NICHT AUS DER RUHE HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Sie interessieren sich für ein innovatives Fahrzeug und die dazu passende, erstklassige

Mehr

LEASING Arbeitsauftrag

LEASING Arbeitsauftrag Aufgabe 1 Verbinden Sie die Personen (links) mit der entsprechenden Tätigkeit (rechts) mit Linien. Mehrfache Zuordnungen sind möglich. Ihm gehört das Auto. Autohändler Er darf das Auto benutzen. Er kauft

Mehr

Modul 1: Führerschein und Auto

Modul 1: Führerschein und Auto Seite1 Info: Der Führerschein und das erste Auto sind bei den meisten Jugendlichen die erste große Anschaffung/ Finanzierung. Oft treten Kosten auf, mit denen sie vorher nicht gerechnet haben oder die

Mehr

Thema: Wie halte ich mein Bankrating flach! Leasing als Alterative?

Thema: Wie halte ich mein Bankrating flach! Leasing als Alterative? Thema: Wie halte ich mein Bankrating flach! Leasing als Alterative? Vorab, wer sind wir! 1992 wurde die Handelsvertretung Jan Wilhelms, durch den Maschinenbautechniker Jan Wilhelms mit dem Vertrieb von

Mehr

Leasing, Factoring & Mezzanin

Leasing, Factoring & Mezzanin Leasing, Factoring & Mezzanin aus rechtlicher Sicht Dr. Andreas Zahradnik Rechtsanwalt WKO 19.1.2006 Wien, 19.1.2006 Leasing Was ist Leasing? Zeitlich befristete Nutzungsüberlassung eines Leasingobjektes

Mehr

Lösungen. a) Hauptversammlung, notwendig ist eine ¾ Mehrheit für eine Kapitalerhöhung

Lösungen. a) Hauptversammlung, notwendig ist eine ¾ Mehrheit für eine Kapitalerhöhung Lösungen Aufgabe 1 a) (800.000 * 7% + 1.300.000 * 9% + 900.000 * 2,5%) / 3 Mio. = 195.500 / 3 Mio. = 0,0652 = 6,52 % b) Tilgung: 3% * 1.300.000 = 39.000 Zinsen: 9% * 1.300.000 = 117.000 Annuität 156.000

Mehr

Auto-Leasing Das muss ich wissen

Auto-Leasing Das muss ich wissen Auto-Leasing Das muss ich wissen Was ist Leasing? Der Begriff kommt aus dem Englischen und bedeutet mieten oder pachten. Leasing ist stets ein Dreiecksgeschäft, welches sich zwischen dem Händler, der Leasingfirma

Mehr

Betrieblicher PKW leasen oder kaufen? Welche Alternative ist günstiger? Wir machen aus Zahlen Werte

Betrieblicher PKW leasen oder kaufen? Welche Alternative ist günstiger? Wir machen aus Zahlen Werte Betrieblicher PKW leasen oder kaufen? Welche Alternative ist günstiger? Wir machen aus Zahlen Werte Bei der Anschaffung eines neuen PKW stellt sich häufig die Frage, ob Sie als Unternehmer einen PKW besser

Mehr

4 - Navigationspfad für rwfhso2q04 vom 29.07.2004. Kapitel 4. rwfhso2q04nav 29.07.2004 Seite 1 / 13

4 - Navigationspfad für rwfhso2q04 vom 29.07.2004. Kapitel 4. rwfhso2q04nav 29.07.2004 Seite 1 / 13 Finanzierung Kapitel 4 rwfhso2q04nav 29.07.2004 Seite 1 / 13 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 1.2 Lernziele... 3 2.2 Vor- und Nachteile der Eigenfinanzierungsarten... 4 2.3 Vor- und Nachteile der

Mehr

Clever finanzieren Alternativen zum klassischen Kredit

Clever finanzieren Alternativen zum klassischen Kredit Clever finanzieren Alternativen zum klassischen Kredit Info-Veranstaltung am 13. November im HWK-Bildungszentrum Weitere alternative Finanzierungsformen Leasing Mezzanine Finanzierung Business Angels/

Mehr

Darlehen oder Leasing. Beurteilung des Leasings als Finanzierungsmöglichkeit aus Sicht des Leasingnehmers

Darlehen oder Leasing. Beurteilung des Leasings als Finanzierungsmöglichkeit aus Sicht des Leasingnehmers Beurteilung des Leasings als Finanzierungsmöglichkeit aus Sicht des Leasingnehmers Vorteile des Leasings Investition möglich auch bei fehlendem Eigenkapital. Der Leasinggegenstand muss nicht gekauft werden,

Mehr

Einsteigen und fahren! Wir sorgen für Ihre Mobilität, abgestimmt auf Ihre finanziellen Bedürfnisse.

Einsteigen und fahren! Wir sorgen für Ihre Mobilität, abgestimmt auf Ihre finanziellen Bedürfnisse. Einsteigen und fahren! Wir sorgen für Ihre Mobilität, abgestimmt auf Ihre finanziellen Bedürfnisse. Suzuki Finanzierung Individuell Sie haben alle Möglichkeiten! Kredit oder Leasing, bei beiden Finanzierungsformen

Mehr

IHK Industrie - und Handelskammer. Nürnberg für Mittelfranken ÖPNV im Umbruch. - Finanzierungsformen von Omnibussen Mercedes-Benz Bank AG

IHK Industrie - und Handelskammer. Nürnberg für Mittelfranken ÖPNV im Umbruch. - Finanzierungsformen von Omnibussen Mercedes-Benz Bank AG IHK Industrie - und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken ÖPNV im Umbruch - Finanzierungsformen von Omnibussen Mercedes-Benz Bank AG Finanzierungs- und Leasinganteil Der Großteil des deutschen Fahrzeugabsatzes

Mehr

Zurechnung des Vermögensgegenstandes buchungstechnische Konsequenzen. Operating-Leasing (Dienstleistungsleasing)

Zurechnung des Vermögensgegenstandes buchungstechnische Konsequenzen. Operating-Leasing (Dienstleistungsleasing) Leasing Problem: Zurechnung des Vermögensgegenstandes buchungstechnische Konsequenzen Allgemeines Operating-Leasing (Dienstleistungsleasing) Zurechnung des Vermögensgegenstandes beim Leasinggeber Finance-Leasing

Mehr

ALPHERA Financial Services Der schnellste Weg vom Traum zum Auto.

ALPHERA Financial Services Der schnellste Weg vom Traum zum Auto. ALPHERA Financial Services Der schnellste Weg vom Traum zum Auto. Leasing Kredit Versicherung Sie haben das Fahrzeug Ihrer Träume gefunden? Mit ALPHERA Financial Services haben Sie den passenden Finanzierungspartner!

Mehr

Mazda Bank. Ihr starker Partner. Wir finanzieren Fahrspaß

Mazda Bank. Ihr starker Partner. Wir finanzieren Fahrspaß Mazda Bank. Ihr starker Partner. Wir finanzieren Fahrspaß Wir über uns. Finanzierung Classic. Durch die enge Anbindung an die Mazda Motors (Deutschland) GmbH und den intensiven Kontakt zum Mazda Vertragshändler

Mehr

Leasingfinanzierung für Gemeinden unter Maastricht-Gesichtspunkten

Leasingfinanzierung für Gemeinden unter Maastricht-Gesichtspunkten Leasingfinanzierung für Gemeinden unter Maastricht-Gesichtspunkten Inhaltsverzeichnis Definition Leasing Leasingmodelle Grundstücksrechtliche Gestaltung Einkommensteuer-Richtlinien Vorteile der Leasingfinanzierung

Mehr

Der Bankkredit als klassische Finanzierungsform

Der Bankkredit als klassische Finanzierungsform Der Bankkredit als klassische Finanzierungsform Leiterin, Steiermärkische Bank und Sparkassen AG Sparkassenplatz 4, 8010 Graz Tel.: 050 100 36382 mail: dagmar.eigner-stengg@steiermaerkische.at web: www.gruender.at,

Mehr

Stets auf neustem technischen Stand

Stets auf neustem technischen Stand Leasingvertrag Stets auf neustem technischen Stand von Ingrid Laue, PresseService Leasing lohnt sich vor allem für Selbstständige und Freiberufler. Worauf bei Vertragsabwicklung zu achten ist. Der Abschluss

Mehr

5.3.4 Soll eine Investition mit einem Kredit finanziert oder geleast werden?

5.3.4 Soll eine Investition mit einem Kredit finanziert oder geleast werden? Seite 1 5.3.4 5.3.4 einem Kredit finanziert oder geleast werden? Wird ein Investitionsprojekt durchgeführt, z.b. ein Wirtschaftsgut des Anlagevermögens angeschafft, stellt sich regelmäßig die Frage nach

Mehr

WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER.

WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER. WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER. mini financial services HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. Wir danken Ihnen, dass Sie MINI Financial Services Ihr Vertrauen schenken, und gratulieren Ihnen zu Ihrem neuen MINI.

Mehr

Leasing Neue Finanzierung für erneuerbare Energien

Leasing Neue Finanzierung für erneuerbare Energien Leasing Neue Finanzierung für erneuerbare Energien 18. November 2009 Jürgen Strobel Referent Agribusiness Die Rentenbank auf einen Blick 2/21 Unternehmensform: Anstalt des öffentlichen Rechts Gründung:

Mehr

Aufgabe 1: Buchungen beim Leasingnehmer für ein Finanzierungsleasing

Aufgabe 1: Buchungen beim Leasingnehmer für ein Finanzierungsleasing IAS 17 Leasingverhältnisse Lösungen Aufgabe Aufgabe 1: Buchungen beim Leasingnehmer für ein Finanzierungsleasing Die Buchungen im Fall eines Finanzierungsleasing lauten: Anlage im Leasing an Leasingverpflichtungen

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Kfz-Leasing 04 09 Lkw-Leasing 10 13 Fuhrparkmanagement 14 17

INHALTSVERZEICHNIS. Kfz-Leasing 04 09 Lkw-Leasing 10 13 Fuhrparkmanagement 14 17 INHALTSVERZEICHNIS Kfz-Leasing 04 09 Lkw-Leasing 10 13 Fuhrparkmanagement 14 17 Mein Leben ändert sich ständig. Da will ich beweglich bleiben. Ob Stadtflitzer oder Geländewagen, Einzelanschaffung oder

Mehr

Finanzen im Plus! Dipl.-Betriebswirt (FH) Thomas Detzel Überarbeitet September 2008. Eigen- oder Fremdfinanzierung? Die richtige Mischung macht s!

Finanzen im Plus! Dipl.-Betriebswirt (FH) Thomas Detzel Überarbeitet September 2008. Eigen- oder Fremdfinanzierung? Die richtige Mischung macht s! Finanzen im Plus! Dipl.-Betriebswirt (FH) Thomas Detzel Überarbeitet September 2008 Eigen- oder Fremdfinanzierung? Die richtige Mischung macht s! Die goldene Bilanzregel! 2 Eigenkapital + langfristiges

Mehr

Kredit/Leasing-Vergleich für die Anschaffung von LKW, Mercedes. für

Kredit/Leasing-Vergleich für die Anschaffung von LKW, Mercedes. für Kredit/LeasingVergleich für die Anschaffung von LKW, für Musterstr. 123 12345 Musterstadt Steuerberater I Rechtsanwalt Rintheimer Str. 63a 76131 Karlsruhe +49 721 96330 +49 721 9633188 karlsruhe@mhpkanzlei.de

Mehr

Rechnungslegung nach den International Financial Reporting Standards (IFRS)

Rechnungslegung nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) www.boeckler.de Mai 2011 Copyright Hans-Böckler-Stiftung Rechnungslegung nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) Kapitel 4 Leasing Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse: Informationen

Mehr

Kein Bankdarlehen welche Möglichkeiten gibt es noch? Alternative Finanzierungsmöglichkeiten gegenüber dem klassischen Bankdarlehen

Kein Bankdarlehen welche Möglichkeiten gibt es noch? Alternative Finanzierungsmöglichkeiten gegenüber dem klassischen Bankdarlehen Kein Bankdarlehen welche Möglichkeiten gibt es noch? Alternative Finanzierungsmöglichkeiten gegenüber dem klassischen Bankdarlehen Kein Bankdarlehen Sie wollen einen Betrieb gründen und erhalten von Banken

Mehr

CAS Leasing mit Miller Leasing

CAS Leasing mit Miller Leasing CAS Software AG Erfolg durch Customer Excellence CAS Leasing mit Miller Leasing Miller Leasing Miete GmbH, Bad Homburg Leasen Sie Ihre CRM-Lösung Für Sie ist die Kostenplanung ein sehr wichtiges Thema?

Mehr

Aufgabe 1 (18 Punkte)

Aufgabe 1 (18 Punkte) Aufgabe 1 (18 Punkte) Die Weber AG steht vor folgender Entscheidung: Kauf einer Anlage mit einer betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer von sieben Jahren. Die Anschaffungskosten betragen 1.000.000. Die notwendigen

Mehr

Autofinanzierung und Mobilitätsmix

Autofinanzierung und Mobilitätsmix [1 von 5] Ausgangssituation Susanna Putz (23) hat ihr Studium in Wien beendet und ist zurück nach Ottensheim in Oberösterreich gezogen. Mit Anfang des Monats tritt sie eine Arbeitsstelle als Marketingassistentin

Mehr

Fuhrparkmanagement. Leasing und mehr. Jetzt neu. Mobilien-Leasing. Kfz-Leasing. Mobilien- Leasing. Immobilien- Leasing

Fuhrparkmanagement. Leasing und mehr. Jetzt neu. Mobilien-Leasing. Kfz-Leasing. Mobilien- Leasing. Immobilien- Leasing Leasing und mehr Jetzt neu Mobilien-Leasing Kfz-Leasing Fuhrparkmanagement Mobilien- Leasing Immobilien- Leasing Kfz-Leasing für Privat- und Geschäftskunden Fahren statt kaufen. Wir finanzieren Ihr Wunschfahrzeug.

Mehr

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome!

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! That, s welcome! Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! Unsere größte Stärke: Wir nehmen s persönlich. Wir sprechen Ihre

Mehr

LEASING. Leasinggesellschaft. 1. Kaufverhandlungen. Lieferant/ Produzent. Leasingnehmer. 4. Objektlieferung

LEASING. Leasinggesellschaft. 1. Kaufverhandlungen. Lieferant/ Produzent. Leasingnehmer. 4. Objektlieferung 3. Kaufvertrag 6. Kaufpreis Leasingnehmer LEASING Leasinggesellschaft 1. Kaufverhandlungen 4. Objektlieferung Lieferant/ Produzent 5. Übernahmeprotokoll 7. Leasingraten 2. Leasingvertrag Arten (Boemle):

Mehr

Porsche Financial Services

Porsche Financial Services Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Porsche Zentrum oder direkt beim Porsche Service Desk Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, 2009 Porsche Financial Services Schweiz AG, Zug BANK-now AG Porsche Service

Mehr

Gibt es bei Mängeln eine Garantie? Seriöse Händler bieten drei Monate. n Stefanie M. kauft vom Bekannten einer Arbeitskollegin

Gibt es bei Mängeln eine Garantie? Seriöse Händler bieten drei Monate. n Stefanie M. kauft vom Bekannten einer Arbeitskollegin chen, dass der Verkäufer noch gewisse Mängel beheben muss, dann gehört das unbedingt in den Vertrag. Mindestens folgende Punkte sollten im schriftlichen Vertrag aufgeführt sein (eine Vorlage finden Sie

Mehr

Thomasiusstrasse 2, D-04109 Leipzig Telefon: +49-(0)-341-30690507 Fax: +49-(0)-341-30690512 E-Mail: becher.u@innoways.de

Thomasiusstrasse 2, D-04109 Leipzig Telefon: +49-(0)-341-30690507 Fax: +49-(0)-341-30690512 E-Mail: becher.u@innoways.de Büro: Thomasiusstrasse 2, D-04109 Leipzig Telefon: +49-(0)-341-30690507 Fax: +49-(0)-341-30690512 E-Mail: becher.u@innoways.de Für KMU und Institutionen: Internationalisierung Innovationsmanagement Unser

Mehr

Finanzierungslösungen für das Gesundheitswesen. Flexibel investieren. Neueste Technik nutzen. Mit uns als Partner.

Finanzierungslösungen für das Gesundheitswesen. Flexibel investieren. Neueste Technik nutzen. Mit uns als Partner. Finanzierungslösungen für das Gesundheitswesen Flexibel investieren. Neueste Technik nutzen. Mit uns als Partner. Gemeinsam für Ihre Patienten Sie möchten Ihren Patienten modernste Medizintechnik bieten

Mehr

Investieren richtig gemacht! Ansparen oder borgen?

Investieren richtig gemacht! Ansparen oder borgen? 1 (Überschriften zur Auswahl) Investieren richtig gemacht! Laut einer von der afz herausgegebenen Studie zu Investitionen und Strukturen im Fleischerhandwerk 2007 planen 64,5 % der Betriebe 2007/2008 Neu-

Mehr

MINI RELAX. So entspannt war MINI fahren noch nie: Finanzierung mit kostenlosem Service inklusive. Optional: das MINI Smile Versicherungspaket.

MINI RELAX. So entspannt war MINI fahren noch nie: Finanzierung mit kostenlosem Service inklusive. Optional: das MINI Smile Versicherungspaket. MINI RELAX. So entspannt war MINI fahren noch nie: Finanzierung mit kostenlosem Service inklusive. Optional: das MINI Smile Versicherungspaket. RELAX... Immer locker mit MINI Relax: Dem Finanzierungsangebot

Mehr

IHR SCHLÜSSEL ZUM GLÜCK. DIE NEUWAGEN-SERVICES DER PEUGEOT BANK.

IHR SCHLÜSSEL ZUM GLÜCK. DIE NEUWAGEN-SERVICES DER PEUGEOT BANK. IHR SCHLÜSSEL ZUM GLÜCK. DIE NEUWAGEN-SERVICES DER PEUGEOT BANK. 3-Wege-Finanzierung Leasing Klassische Finanzierung finanzprodukte ganz nach ihrem geschmack. Die FleXiblen FinanzproDuKte Der peugeot bank.

Mehr

Darlehen und Hypotheken

Darlehen und Hypotheken Volker Looman Darlehen und Hypotheken Gestaltung von Finanzierungen in Zahnarztpraxen Einführung in die Geldaufnahme Darlehen sind weder gut noch schlecht. Hypotheken sind normale Geldgeschäfte. Freiberufler

Mehr

Neuere Finanzierungsformen als Alternative zum Bankkredit

Neuere Finanzierungsformen als Alternative zum Bankkredit Neuere Finanzierungsformen als Alternative zum Bankkredit Präsentation im Rahmen der Vorlesung Praxis der Unternehmensfinanzierung bei Prof. Dr. Sartor Neuere Finanzierungsformen als Alternative zum Bankkredit

Mehr

Artikel aus "Blickpunkt/KMU, 3/2006. Leasing. Finanzierungsalternative für Investitionsgüter

Artikel aus Blickpunkt/KMU, 3/2006. Leasing. Finanzierungsalternative für Investitionsgüter Artikel aus "Blickpunkt/KMU, 3/2006 Leasing Finanzierungsalternative für Investitionsgüter Leasing ist als Finanzierungsalternative etabliert. Das Wachstum beim Investitionsgüterleasing betrug im Jahre

Mehr

Die flexible FINANZIERUNG

Die flexible FINANZIERUNG Die flexible FINANZIERUNG Honda Finance Fahrspaß und Finanzierung aus einer Hand Sie haben Ihr Traumauto bei Honda gefunden und machen sich nun Gedanken darüber, wie es ausgestattet sein soll? Überlegen

Mehr

s Auto-Leasing GAP-Versicherung die Risiko-Minimierung bei Diebstahl und Totalschaden Sparkassen-Finanzgruppe

s Auto-Leasing GAP-Versicherung die Risiko-Minimierung bei Diebstahl und Totalschaden Sparkassen-Finanzgruppe s Auto-Leasing GAP-Versicherung die Risiko-Minimierung bei Diebstahl und Totalschaden Sparkassen-Finanzgruppe Auto-Leasing mit GAP-Versicherung die Risiko-Minimierung bei Diebstahl und Totalschaden Gemäß

Mehr

Kostenrechner Lehrerinformation

Kostenrechner Lehrerinformation 05 / Automobil Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Mit 18 Jahren lernen viele Jugendliche Auto fahren und wünschen sich bald ein eigenes Auto. Mit dem Kauf des Autos ist die Rechnung jedoch noch nicht

Mehr

Infos, Tipps und Vergleiche für kluge Rechner

Infos, Tipps und Vergleiche für kluge Rechner KFZ-Leasing Infos, Tipps und Vergleiche für kluge Rechner KFZ-Leasing Infos, Tipps und Vergleiche für kluge Rechner 1 KFZ-Leasing Infos, Tipps und Vergleiche für kluge Rechner Inhaltsverzeichnis 4 5 6

Mehr

Betriebswirtschaft im Blickpunkt

Betriebswirtschaft im Blickpunkt zur Januar-Ausgabe 2013 Optimale Finanzierung Kredit versus Leasing Die richtige Entscheidung treffen von Robert Roller, Berlin Deutschland liegt mit einem Bruttonationaleinkommen von über 54.467 EUR je

Mehr

Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 19814

Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 19814 Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 19814 Leasing Zur Finanzierung von betrieblichen Investitionen wird verstärkt Leasing eingesetzt. Wir möchten Ihnen aufzeigen, wie Sie

Mehr

CITROËN BANK. ihr SCHLÜSSEL zum glück.

CITROËN BANK. ihr SCHLÜSSEL zum glück. CITROËN BANK ihr SCHLÜSSEL zum glück. Die Neuwagen-Services der CITROËN Bank FÜR PRIVATKUNDEN. CRÉATIVE TECHNOLOGIE Klassische Finanzierung car credit Leasing FiNaNZPrODukTe ganz NACh ihrem geschmack.

Mehr

Finanzierungslösungen für Medizintechnik. So bleiben Sie finanziell gesund: Medizintechnik nutzen, ohne zu kaufen. Financial Services

Finanzierungslösungen für Medizintechnik. So bleiben Sie finanziell gesund: Medizintechnik nutzen, ohne zu kaufen. Financial Services Finanzierungslösungen für Medizintechnik So bleiben Sie finanziell gesund: Medizintechnik nutzen, ohne zu kaufen Financial Services Nutzen, mietkaufen, leasen: Intelligenter in Medizinsysteme investieren

Mehr

Ja / Leasing 1. Leasing

Ja / Leasing 1. Leasing Ja / Leasing 1 Leasing 1 Allgemeines 4E01 Der technische Fortschritt und der Konkurrenzdruck verlangen heute von einem Unternehmer den Einsatz modernster Technologien in seinem Betrieb. Die Folge ist ein

Mehr

2. Ausgewählte Bilanzierungsaspekte nach IFRS

2. Ausgewählte Bilanzierungsaspekte nach IFRS Gliederung 2. Ausgewählte Bilanzierungsaspekte nach IFRS 2.1 Immaterielle Vermögenswerte im Anlagevermögen 22Sachanlagevermögen 2.2 2.3 Wertminderungen im Anlagevermögen 24Vorräte 2.4 und langfristige

Mehr

Vergleich KAUF - LEASING Kfz

Vergleich KAUF - LEASING Kfz DataCubis Analysen, Planungsrechnungen, Checklisten Managementwerkzeuge für Ihren Unternehmenserfolg Vergleich KAUF - LEASING Kfz Belastungsvergleich Kauf - Leasing Kfz Investitonsgut Kfz B. vor Steuer

Mehr

INFOS, TIPPS UND TRICKS FÜR DIE GÜNSTIGSTE FAHRZEUGFINANZIERUNG

INFOS, TIPPS UND TRICKS FÜR DIE GÜNSTIGSTE FAHRZEUGFINANZIERUNG AUTOKREDIT: INFOS, TIPPS UND TRICKS FÜR DIE GÜNSTIGSTE FAHRZEUGFINANZIERUNG INHALT 1. Unterschied zwischen Autokredit und Verbraucherdarlehen 03 2. Beispielrechnung: Autofinanzierung über eine Direktbank

Mehr

ILB-Fördergutschein: Vom Fördervorteil zum Fördergutschein

ILB-Fördergutschein: Vom Fördervorteil zum Fördergutschein ILB-Fördergutschein: Vom Fördervorteil zum Fördergutschein Was genau ist der Fördervorteil? Und wie gelangt der Fördervorteil zu mir als Leasingnehmer? Antworten auf diese Fragen finden Sie auf den nächsten

Mehr

KE Leasing. Leasing bedeutet: Liquidität für Ihr Unternehmen. In Zeiten großer Veränderungen im Finanzdienstleistungsgewerbe

KE Leasing. Leasing bedeutet: Liquidität für Ihr Unternehmen. In Zeiten großer Veränderungen im Finanzdienstleistungsgewerbe In Zeiten großer Veränderungen im Finanzdienstleistungsgewerbe sind innovative und zukunftsweisende Finanzierungsformen gefragt. Hierbei spielen die Alternativen Leasing und Mietkauf eine außerordentlich

Mehr

Übungsaufgaben WFW Finanzierung und Investition handlungsspezifische Qualifikation 2. Tag

Übungsaufgaben WFW Finanzierung und Investition handlungsspezifische Qualifikation 2. Tag 1. Aufgabe Als Assistent der Geschäftsleitung wurden Sie beauftragt herauszufinden, ob die Investition in Höhe von 1.200.000 Euro in eine neue Produktionsanlage rentabel ist. Dafür liegen Ihnen folgende

Mehr

Business-Leasing plus. Leasing und Versicherung eine unschlagbare Kombination für Geschäftskunden.

Business-Leasing plus. Leasing und Versicherung eine unschlagbare Kombination für Geschäftskunden. . Leasing und Versicherung eine unschlagbare Kombination für Geschäftskunden. In diesem Leasing ist einfach mehr drin. Damit Sie sich um weniger kümmern müssen. Wir haben Leasing für Sie noch attraktiver

Mehr

Bentley Financial Services

Bentley Financial Services Bentley Financial Services 1 Bentley Financial Services. Zufriedenheit trifft Zeitgeist. Exklusivität inklusive. Ein Bentley. Atemberaubendes Design, ein unvergleichliches Fahrerlebnis, kunstvolle Handarbeit,

Mehr

VR LEASING Der starke Partner des Autohandels

VR LEASING Der starke Partner des Autohandels VR LEASING Der starke Partner des Autohandels VR-LEASING AG Hauptstrasse 131-137 65760 Eschborn Grit Franzke grit.franzke@vr-leasing.de Tel. 49 (0) 172.6 14 12 94 Inhalt Machen Sie sich Ihr eigenes Bild

Mehr

Leasing gegen Kauf Vorteile einer Leasingflotte im Überblick

Leasing gegen Kauf Vorteile einer Leasingflotte im Überblick Leasing gegen Kauf Vorteile einer Leasingflotte im Überblick 1 Der Anteil der Leasingfinanzierung ist in Deutschland über die letzten Jahre deutlich gestiegen Überblick Neuzulassungen nach Finanzierungsform

Mehr

Aufgabenskript für Finanzierung

Aufgabenskript für Finanzierung Aufgabenskript für Finanzierung Komplex 1: Außenfinanzierung Ü 1-1 In der Hauptversammlung der Maschinen AG wurde beschlossen, das gezeichnete Kapital um 60 Mio. auf 300 Mio. aufzustocken. Der Kurs der

Mehr

6 Die Bilanzierung von selbst erstellten immateriellen Vermögensgegenständen des Anlagevermögens

6 Die Bilanzierung von selbst erstellten immateriellen Vermögensgegenständen des Anlagevermögens Vorlesungsgliederung 6 Die Bilanzierung von selbst erstellten immateriellen Vermögensgegenständen des Anlagevermögens 61 Begriff und Arten von immateriellen Vermögensgegenständen 62 Die Bilanzierung von

Mehr

Starthilfe und Unternehmensförderung. Finanzierungsalternativen

Starthilfe und Unternehmensförderung. Finanzierungsalternativen Starthilfe und Unternehmensförderung Finanzierungsalternativen Merkblatt Finanzierungsalternativen Art des Kapitals Beschreibung Vorteile/Nachteile/Voraussetzungen Private Ersparnisse/Sachen Erwirtschaftete

Mehr

MERKBLATT Existenzgründung und Unternehmensförderung

MERKBLATT Existenzgründung und Unternehmensförderung MERKBLATT Existenzgründung und Unternehmensförderung Mittelstandsfinanzierung - Leasing Vor dem Hintergrund stark veränderter Rahmenbedingungen der Unternehmensfinanzierung ( Basel II, künftig Basel III

Mehr

Übungsaufgaben. zur Vorlesung ( B A C H E L O R ) Teil D Investitionsrechnung. Dr. Horst Kunhenn. Vertretungsprofessor

Übungsaufgaben. zur Vorlesung ( B A C H E L O R ) Teil D Investitionsrechnung. Dr. Horst Kunhenn. Vertretungsprofessor Übungsaufgaben zur Vorlesung FINANZIERUNG UND CONTROLLING ( B A C H E L O R ) Teil D Investitionsrechnung Dr. Horst Kunhenn Vertretungsprofessor Institut für Technische Betriebswirtschaft (ITB) Fachgebiet

Mehr

Anschrift: IHK für München und Oberbayern Telefon: (089) 5116-1335

Anschrift: IHK für München und Oberbayern Telefon: (089) 5116-1335 MITTELSTANDSFINANZIERUNG LEASING Vor dem Hintergrund stark veränderter Rahmenbedingungen der Unternehmensfinanzierung ( Basel II und Rating ) gewinnen die Alternativen zur klassischen Fremdkapitalversorgung

Mehr

Der Betrieb von Tankstellen

Der Betrieb von Tankstellen Der Betrieb von Tankstellen Was Sie vor dem Vertragsabschluss klären sollten Allgemeines Erwerben Sie Branchenkenntnisse! 1. Welche Branchenkenntnisse haben Sie? Haben Sie kaufmännische Vorkenntnisse?

Mehr

Leasing. Kapitel 7.3. (1) Einschaltung einer Leasinggesellschaft

Leasing. Kapitel 7.3. (1) Einschaltung einer Leasinggesellschaft Kapitel 7.3 Leasing (1) Einschaltung einer Leasinggesellschaft (2) Steuerrechtliche Konsequenzen (2.1) Leasingerlasse vom 21.7.1970 und 22.12.1975 (2.2) Insbesondere Leasing von Software-Produkten (3)

Mehr

Durch die Bank mobil

Durch die Bank mobil Offizieller Kooperationspartner Durch die Bank mobil Individuelle Finanzierungen für Ihr Traumfahrzeug sicher und unkompliziert Günstig. Einfach. Schnell. So wird Mobilität bezahlbar Mobilität ist eines

Mehr

Trainingsmodul 4 (ESC Beginner-Markt)

Trainingsmodul 4 (ESC Beginner-Markt) Trainingsmodul 4 (ESC Beginner-Markt) ESC-Finanzierung Projekt Transparense Überblick: Trainingsmodule I. ESC-Grundlagen II. ESC-Prozess von Projektidentifikation bis Auftragsvergabe III. ESC-Prozess von

Mehr

Übungsaufgaben. zur Vorlesung ( B A C H E L O R ) Teil E Betriebliche Finanzwirtschaft. Dr. Horst Kunhenn. Vertretungsprofessor

Übungsaufgaben. zur Vorlesung ( B A C H E L O R ) Teil E Betriebliche Finanzwirtschaft. Dr. Horst Kunhenn. Vertretungsprofessor Übungsaufgaben zur Vorlesung FINANZIERUNG UND CONTROLLING ( B A C H E L O R ) Teil E Betriebliche Finanzwirtschaft Dr. Horst Kunhenn Vertretungsprofessor Institut für Technische Betriebswirtschaft (ITB)

Mehr

econstor zbw www.econstor.eu

econstor zbw www.econstor.eu econstor www.econstor.eu Der Open-Access-Publikationsserver der ZBW Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft The Open Access Publication Server of the ZBW Leibniz Information Centre for Economics May, Anna

Mehr

Versicherungen. Raten-Versicherung Zukunft absichern

Versicherungen. Raten-Versicherung Zukunft absichern Versicherungen Raten-Versicherung Zukunft absichern * LIGHTHOUSE GENERAL INSURANCE ist ein spezialisierter Anbieter und so Ihr verlässlicher und kompetenter Partner, falls Sie unverschuldet zahlungsunfähig

Mehr

Antrag auf Finanzierungsgenehmigung

Antrag auf Finanzierungsgenehmigung DIÖZESE INNSBRUCK Bischöfl iche Finanzkammer, A-6020 Innsbruck, Wilhelm-Greil-Straße 7 Bitte senden an: Eingangsstempel Diözese Innsbruck Finanzkammer Wilhelm-Greil-Straße 7 6020 Innsbruck Antrag auf Finanzierungsgenehmigung

Mehr

Ein Partner, der Ihre Branche kennt.

Ein Partner, der Ihre Branche kennt. Leasing ohne Umwege Ein Partner, der Ihre Branche kennt. VERTRAUEN AUCH SIE UNSEREM KNOW-HOW! Seit über 25 Jahren ist die ALBIS Direct Leasing GmbH Finanzierungspartner des Mittelstands. Kundennähe ist

Mehr

Mobilienerlass/Vollamortisation, BMF-Schreiben vom 19.4.1971-VI B/2-S 2170-31/1 (BStBl. 1971 I 264)

Mobilienerlass/Vollamortisation, BMF-Schreiben vom 19.4.1971-VI B/2-S 2170-31/1 (BStBl. 1971 I 264) Leasingerlass VA Mobilienerlass/Vollamortisation, BMF-Schreiben vom 19.4.1971-VI B/2-S 2170-31/1 (BStBl. 1971 I 264) Ertragsteuerliche Behandlung von Leasing-Verträgen über bewegliche Wirtschaftsgüter

Mehr

Das Bankgespräch: Darauf kommt`s an! + Aus der Praxis: Wie finanziere ich richtig? Thomas Timm/ Bastian-A. Spendler Sparkasse zu Lübeck AG

Das Bankgespräch: Darauf kommt`s an! + Aus der Praxis: Wie finanziere ich richtig? Thomas Timm/ Bastian-A. Spendler Sparkasse zu Lübeck AG Das Bankgespräch: Darauf kommt`s an! + Aus der Praxis: Wie finanziere ich richtig? Thomas Timm/ Bastian-A. Spendler Sparkasse zu Lübeck AG Die Sparkassen-Finanzgruppe Die Sparkassen-Finanzgruppe ist mit

Mehr

Leasing, Finanzierung und Versicherung.

Leasing, Finanzierung und Versicherung. Leasing, Finanzierung und Versicherung. Der Canter schafft alles. Wir den Freiraum dafür. Im Fuso Canter vereint sich, was einen Fuhrpark erfolgreich macht: hohe Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und

Mehr

Mediale Informationen erschließen, aufbereiten, verarbeiten. Intensive Kommunikation von Schüler und Stoff

Mediale Informationen erschließen, aufbereiten, verarbeiten. Intensive Kommunikation von Schüler und Stoff Unterrichtsverlauf zu: UE Leasing, 6 8 Std., Jahrgangsstufe 1, Wirtschaft, Berufliches Gymnasium U- Phase 1. Std. Angestrebte Kompetenzen/Ziele Medien und weitere 5 Min. Stundenthema: Merkmale des Leasings

Mehr

SolarVersicherung. Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre solare Investition

SolarVersicherung. Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre solare Investition SolarVersicherung Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre solare Investition Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre solare Investition Sind Sie stolzer Besitzer einer Solarstromanlage oder wollen Sie es werden? Dann

Mehr

Business-Leasing plus mit Versicherung zum Festpreis.

Business-Leasing plus mit Versicherung zum Festpreis. Business-Leasing plus mit Versicherung zum Festpreis. Eine unschlagbare Kombination für Geschäftskunden. Gültig ab Januar 2013 In diesem Leasing ist einfach mehr drin. Damit Sie sich um weniger kümmern

Mehr

MERKBLATT LEASING. Starthilfe- und Unternehmensförderung

MERKBLATT LEASING. Starthilfe- und Unternehmensförderung MERKBLATT Starthilfe- und Unternehmensförderung LEASING Zur Finanzierung von betrieblichen Investitionen wird verstärkt Leasing eingesetzt. Schon 1970 betrug der Anteil des Leasings an den Investitionsfinanzierungen

Mehr

UNS BAUERN GEHÖRT DIE ZUKUNFT!

UNS BAUERN GEHÖRT DIE ZUKUNFT! Kverneland Group Finance UNS BAUERN GEHÖRT DIE ZUKUNFT! Zinssätze gültig ab dem 01.10.2009 Leasing, Miete und Finanzierung Ein Leitfaden für die Landtechnik Dr. Wolfgang Kath-Petersen Leitung Marketing

Mehr

Santander AutoFlat. Das Paket für Ihre Mobilität. www.santander-autoflat.de

Santander AutoFlat. Das Paket für Ihre Mobilität. www.santander-autoflat.de Santander AutoFlat Das Paket für Ihre Mobilität www.santander-autoflat.de Direkt zur AutoFlat: QR-Reader aktivieren und QR-Code scannen. http://qr.de/ecg Wir bieten Ihnen eine All-Inclusive-Flatrate, die

Mehr

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung

Hypotheken Immobilienfinanzierung. Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Hypotheken Immobilienfinanzierung Ein und derselbe Partner für Ihre Hypothek, Ihre individuelle Vorsorge und Ihre Gebäudeversicherung Eine attraktive finanzielle Unterstützung nach Mass Sind Sie schon

Mehr

Herzlich willkommen in der Welt von Ford und Ford Credit. Freundlich. Kompetent. Zuverlässig.

Herzlich willkommen in der Welt von Ford und Ford Credit. Freundlich. Kompetent. Zuverlässig. Willkommen Herzlich willkommen in der Welt von Ford und Ford Credit Sie haben eine vorzügliche Wahl getroffen sowohl beim Entscheid der Automarke als auch bei der Finanzierung Ihres Wunschautos. Es freut

Mehr

Das Ende des Operate Leasing? Der neue Leasingstandard des IASB

Das Ende des Operate Leasing? Der neue Leasingstandard des IASB Das Ende des Operate Leasing? Der neue Leasingstandard des IASB Vortrag an der Technischen Universität Dresden 12.12.2013 Prof. Dr. Bernd Hacker Hochschule Rosenheim / University of Applied Sciences Gliederung

Mehr

(Neue) Wege der Liquiditätsoptimierung ohne Banken

(Neue) Wege der Liquiditätsoptimierung ohne Banken (Neue) Wege der Liquiditätsoptimierung ohne Banken Junge & Co Versicherungsmakler GmbH Fachbereich Kreditversicherung -Trade Credit Risks Jörg Peters Rheinsberg 14.11.2013 Agenda 1. Aktuelles wirtschaftliches

Mehr

Wir finanzieren Ihre. Photovoltaikanlage. LeasingUnion. aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung. ohne Eigenkapitaleinsatz

Wir finanzieren Ihre. Photovoltaikanlage. LeasingUnion. aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung. ohne Eigenkapitaleinsatz Wir finanzieren Ihre Photovoltaikanlage aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung ohne Eigenkapitaleinsatz Heinrich-Welken-Straße 11 59069 Hamm Tel. 0 23 85 / 18 35 info@leasingunion.com www.leasingunion.com

Mehr

Finanzierung. Hauptaufgabe Sicherstellen der Liquidität (Zahlungsfähigkeit)

Finanzierung. Hauptaufgabe Sicherstellen der Liquidität (Zahlungsfähigkeit) Finanzierung Finanzierung Hauptaufgabe Sicherstellen der Liquidität (Zahlungsfähigkeit) Grundsätze Für kurzfristige Verbindlichkeiten sollten flüssige Mittel und kurzfristige Forderungen zur Verfügung

Mehr

Börsen- und Anlage-Workshop. Modul 3: Forderungswertpapiere Anleihen Teil 1

Börsen- und Anlage-Workshop. Modul 3: Forderungswertpapiere Anleihen Teil 1 Börsen- und Anlage-Workshop Modul 3: Forderungswertpapiere Anleihen Teil 1 Modul 3 Forderungswertpapiere - Anleihen Inhalt: Anleihen Funktion Arten Bedingungen Märkte Bewertung Seite 2 Das Wertpapier Was

Mehr

VOLVO CAR financial services

VOLVO CAR financial services Santander Consumer Bank GmbH, Firmensitz 1220 Wien, Wagramer Straße 19, FN 62610 z Handelsgericht Wien, DVR 0043656, UID Nr.: ATU 15350108, www.santanderconsumer.at. Die Santander Consumer Bank GmbH ist

Mehr

Porsche Financial Services Keine Kompromisse

Porsche Financial Services Keine Kompromisse Porsche Financial Services Keine Kompromisse Die Leistungssteigerung steckt in unseren Genen. Auch bei der Finanzdienstleistung. Seit vielen Jahren bietet Porsche Financial Services Porsche typisch Sicherheit,

Mehr

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Finden Sie die richtige Versicherung für Sie und Ihr Auto Welche Kfz-Versicherung passt zu mir? Die richtige Police für Sie und Ihr Fahrzeug finden Ein Haftpflichtversicherung

Mehr